lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.158 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.158 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Tel Aviv Messerstecherei: Was die Medien auslassen

Posted by Maria Lourdes - 30/01/2015

Kaum bekannt (und gerne vergessen) ist die geschichtliche Tatsache, dass Israel von zionistischen Terroristen im Auftrag von Chabad Lubawitsch(Einer jüdisch- messianischen Sekte), gegründet wurde, die sich nicht zu fein waren, sich nicht nur ständig als Rechtfertigung auf Holocaust, Antisemitismus und Naziterror zu berufen, sondern 1946 das King David Hotel in die Luft zu sprengen… Unschuldige Zivilisten 1948 in Deir Yassin abzuschlachten und… unter dem Kommando von Ariel Sharon im Libanon, 700 bis 2.000 unschuldige Opfer zu vergewaltigen, zu foltern und dann zu zerstückeln.

Palästina Mädchen totgefahren Oct 14Zum Verständnis: Letzten Oktober verstarb ein junges, palästinensisches Mädchen (Bild), nachdem sie von einem israelischen Siedler mit dem Auto angefahren wurde. 

Am 21. Januar 2015, stach ein 23 jähriger Palästinenser auf einen Mann ein und verletzte 12 weitere Israelis, die in der Rush Hour mit einem Bus fuhren. Es gab keine Toten, jedoch wurden drei Menschen mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Tel Aviv Messerstecherei: Was die Medien auslassen – Original: „The Tel Aviv stabbings: What the media left out“ Erstveröffentlicht bei If Americans Knew – 22. Januar, 2015 – Übersetztung Anonym per Email zugeschickt.

Die US-Medien Berichterstattung zu diesem Angriff malte ein Bild von israelischen Bürgern, die in Angst vor verrückten, palästinensischen Terroristen leben. Kaum Erwähnung, fand bei der Berichterstattung, dass die israelischen Militärkräfte seit 48 Jahren eine militärische Besatzung durchführen, die eine profunde Einschränkung bedeutet, für mehr als 4 Millionen palästinensische Männer, Frauen und Kinder, die im Gaza-Streifen und der Westbank leben. Ausserdem fehlte die wichtige Information über die Anzahl der palästinensischen Toten und Verletzten während dieser Zeit.

Nachfolgend einige Beispiele und Statistiken: 

CNN’s Berichterstattung erwähnte, die Umstände der 10 toten Israelis die durch Palästinenser im Oktober und November letzten Jahres ums Leben kamen. Der CNN verpasste es aber, zu erwähnen, dass vor drei Tagen die israelische Polizei einen 47 jährigen palästinensischen Mann tötete, als sie die Beisetzung eines anderen von der Israelischen Polizei getöteten Palästinenser stürmte. Seit Oktober 2014 wurden mindestens 19 Palästinenser von Israelis getötet, fünf von ihnen Kinder. Nur drei dieser Toten fanden im Artikel von CNN Erwähnung. (Notiz: Normalerweise ist die Diskrepanz zwischen toten Israelis und Palästinensern viel größer. Siehe die Statistik unten.)

Die New York Times berichtete, dass die gestrige Messerattacke „eine Zeit der relativen Ruhe brach, und sich einer Reihe Angriffe auf Israelis anschliesst,“ die sich in den letzten Monaten abspielten, die „von Palästinensern die mit Messern, Beilen und Pistolen“ begangen wurden. Die New York Times scheint zu meinen, es wären „ruhige Zeiten“ wenn keine Israelis verletzt werden.

Seit dem 1. Oktober 2014 wurden mindestens 1.677 Palästinenser (wahrscheinlich mehr als 250 von ihnen Kinder) durch israelische Einsatzkräfte, oder von Siedlern die auf illegal in Beschlag genommenem Land leben, verletzt. Während dieser Zeitspanne, wurden 196 Israelis durch Palästinenser verletzt. (Die New York Times verfehlt ausserdem klarzustellen, das die Reporter dieses Artikels, Isabel Kershner und Irit Pazner Garshowitz beide israelische Bürger sind und das Kershner’s Ehemann ein Spin Doktor ist, der für das israelische Militär arbeitet.)

Statistik Isr Palästina ToteQuelle der palästinensischen Toten: UN OCHA weekly reports und ein Zeitungsartikel. Diese Anzahl schliesst jedoch keine Palästinenser, die auf Grund der Blockade des Gazastreifens starben, ein. Vier Babys und ein Erwachsener starben an Erfrierungen in diesen Monat. Quelle israelische Tote: Jewish Virtual Library/UN OCHA.

Die Associated Press und NPR’s Berichterstattung spiegelte auch eine sehr Israel-zentrierte Sichtweise wider. AP beschrieb die gestrige Attacke bildhafter Darstellung, und beide verfehlten nicht, auf die Attacke auf eine Synagoge vom letzten November hinzuweisen, die fünf Israelis tötete. Auf der anderen Seite aber, fanden die Attacken auf Palästinenser, von denen es tausende in den letzten Monaten gab, keine Erwähnung.

~ Sieben israelische Siedler griffen zwei palästinensische Kinder im Alter von acht und sechzehn an und verletzten diese. Der Achtjährige wurde mit einem Messer angegriffen, der Sechzehnjährige mit einem Baseballschläger.

~ Israelische Militäreinsatzkräfte schossen auf einen Palästinensischen Jungen der auf dem Weg nach Hause vom Spielplatz war, und verletzten ihn dabei tödlich.

~ Ein israelischer Siedler überfuhr zwei palästinensische Kindergartenkinder, beides Mädchen, mit seinem Auto, eine von ihnen erlag später den davongetragenen Verletzungen.

~ Israelische Militäreinsatzkräfte schossen einem fünf Jahre alten Jungen mit Gummi-Munition ins Auge.

~ Israelische Marineeinsatzkräfte schossen nicht-tödliche Munition auf palästinensische Fischer in mehr als zwei Dutzend Fällen, wodurch mehrere Fischer in Krankenhäuser eingeliefert werden mussten.

~ Israelische Polizeieinsatzkräfte erschossen einen Palästinenser als sie ein Flüchtlingscamp durchsuchten und schlugen einen weiteren Mann bewusstlos.

~ Israelische Siedler warfen ein Moletow-Cocktail durch das Fenster einer Moschee und sprayten Graffiti an dessen Wände.

~ Israelische Militäreinsatzkräfte griffen eine friedliche Demonstration mit Tränengas und Gummigeschossen an, und trafen zwei Demonstranten mit nicht-tödlichen Schüssen in die Brust (einer war Palästinenser, einer Italiener).

~ Israelis entführen jeden Monat hunderte Palästinenser und halten sie im Gefängnis ohne Anklage fest.

Zusätzlich, wurden in den letzten Monaten mindestens 260 Palästinenser in der West Bank und Ost-Jerusalem wohnungslos, als Israel ihre Häuser zerstörte. Die Hälfte von ihnen waren Kinder. Schätzungsweise wurden 110.000 Häuser während Israels tödlicher Attacke im letzten Sommer zerstört und 14.000 Gaza’er leben noch immer in UNRWA Schulen. Fehlende Unterkünfte während der Winterstürme und Überflutungen verursachten den Tod von drei palästinensischen Kindern, einem Säugling und eines Erwachsenen. Die Statistik zeigt die Unverhältnismäßigkeit der Todesopfer zwischen Israelis und Palästinensern während der letzten 14 Jahre.

Isr Palästina Statistik

Statistik-Quellen: UN OCHA weekly reports – news report –  Jewish Virtual Library – UN OCHA

Linkverweise:

Für Israelis ist Massenmord an Kindern in Gaza ein Zuschauer-Sport – Jedes Mal, wenn Israel sich auf eine neue Runde Massenmord in Gaza begibt, zeigen Umfragen, dass mehr als 90% der Israelis die Metzellei befürworten. Wieviele Tränen müssen die Kinder von Gaza noch vergießen, um der Welt zu zeigen, welch ungeheuere menschliche Katastophe sich hier abspielt? hier weiter

Der dritte Weltkrieg – Ein dritter Weltkrieg scheint unausweichlich und wird auch den deutschsprachigen Raum treffen – die wichtigsten Prophezeiungen zur Jahrtausendwende und ihre Bedeutung für die Menschheit. hier weiter

Vieles muss gesagt werden – Vorwürfe gegen Israel-Kritiker. Man bedenke, dass zionistische Organisationen selbst antizionistischen Juden Antisemitismus vorwerfen. Doch sind Felicia Langer, Ilan Pappe, Shraga Elam, Hajo Meyer und andere tatsächlich Antisemiten? Oder Nestbeschmutzer? Unsere Kinder wachsen mit dieser Doppelmoral auf, was israelische Politik betrifft, und das ist nicht in Ordnung und hilft auch keinem. „Das Verdikt ‘Antisemitismus’ ist geläufig“, schreibt Grass, und: „Es mögen sich viele vom Schweigen befreien“. hier weiter

Weißt du, was eine Wirklichkeit ist? Weißt du, was deine Wirklichkeit ist? Ist das, was du gerade erlebst, denkst und fühlst die Wirklichkeit oder ist nur alles Teil eines Programms, das sich Matrix nennt und das uns die Wirklichkeit nur vorgaukelt? Meinst du, es ist Zufall, dass du jetzt diese Zeilen liest? hier weiter

Es wird böse enden…und der Rest der Welt weiß es! Das Russische Roulette von Washington (wie es Markus Gärtner am 16.10. beschreibt) führt uns ein Land am Rande des Abgrunds vor Augen. Dabei übersehen wir leicht, wie viel dichter am Abgrund Europa steht und um wie viel trauriger die Perspektive für uns Deutsche ist, denn – was die Mehrheit nicht glauben mag, aber in staatsrechtlich gültigen Verträgen nachzulesen ist – wir leben in keinem souveränen Staat. hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

Wach endlich auf – Du hast nicht nur das Recht sondern die Pflicht zum Widerstand! Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Damit das Ganze noch ein wenig offizieller aussieht, nennt man das Demokratie – Pöbelherrschaft. In Wahrheit jedoch ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als Dir vor den Kopf zu stoßen. hier weiter

Begegnungen mit einer anderen Realität –  Wussten Sie, dass milliardenschwere Pharma-Riesen wie der Roche-Konzern bei ihrer Wassersuche auf Wünschelruten setzen? Wussten Sie, dass die Astronauten der NASA auf der Rückseite des Mondes »Geisterstimmen« aufzeichneten? hier weiter

Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! Glaubt etwa jemand noch, nach ansehen dieses Videos, es gibt in deutschen Medien “wahre” Berichterstattung? hier weiter

Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten?  hier weiter

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen?Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

114 Antworten to “Tel Aviv Messerstecherei: Was die Medien auslassen”

  1. stahl said

    Was heist eigentlich Tel Aviv.

    • Frühlingshügel- laut Wiki…

      Gruss Maria Lourdes

      • heibo said

        Gaza heißt Gasse, also Altdeutsch. Gehört ja ursprünglich auch zu Persien-Farsi=Frasi, Frisi=die Friesen, Frien, Freien.
        Farsi ist ein althochdeutscher Dialekt. Somit ist es nicht verwunderlich, daß die Juden dort die Orientdeutschen vernichten.

    • Kurzer said

      Deine Frage hat ja Maria schon beantwortet. Für alle, die es noch nicht wissen.
      Durch diese Intrige erhielten die Zionisten ihren „gottgewollten“ Staat:

      „…Nachdem der Mechanismus zur Finanzierung der kommenden Ereignisse geschaffen war, wurde auf den Auslöseknopf für WK 1 gedrückt. Mit dem Anschlag auf den österreichischen Thronfolger und sich den daraus entwickelnden Folgen, griffen die Bündnismechanismen. Da der russische Zar etwas unentschlossen war, ob er mobilisieren sollte, halfen seine “erleuchteten” Berater etwas nach. Der deutsche Kaiser Friedrich Wilhelm II. erfaßte nicht die Niedertracht der Ereignisse und stand zu seiner Bündnisverpflichtung zu Österreich.

      Dummerweise hatte trotz aller Intrigen und Manipulationen das REICH den Krieg 1915/16 praktisch gewonnen. Deutsche Truppen standen unbesiegt ausnahmslos auf feindlichem Territorium und England als auch Frankreich waren militärisch, aber vor allem auch wirtschaftlich am Ende. Der deutsche Kaiser bot einen ehrbaren Frieden an, was aber nicht im Sinne Zions war. Jetzt trat die FED auf den Plan und tat das, wozu der Saat USA vorher nicht in der Lage gewesen wäre. Die FED räumte England und Frankreich praktisch unbegrenzte Kredite ein, was diese Länder in die Lage versetzte in den USA Waffen, Munition und allen weiteren nötigen Nachschub zu kaufen. Dies verlängerte den Krieg um weitere zwei Jahre, nach denen die Entente-Mächte aber so weit erschöpft waren, daß wieder Frieden in Sicht war.

      Und wieder kam die Friedensinitiative vom DEUTSCHEN REICH und wurde auch diesmal durch eine weitere Intervention der “Auserwählten” sabotiert. Mit der Balfour Deklaration wurde der direkte Kriegseintritt der USA unter der Bedingung erreicht, daß England sich dafür einsetzen sollte, daß die Zionisten nach dem Krieg Palästina zur Gründung eines jüdischen Staates bekommen.

      Und da der 1. und 2. Weltkrieg ja auch nach Aussage eines englischen Premierministers EIN DREIßIGJÄHRIGER KRIEG waren, geschah das “Wunder” der biblischen Prophezeiung im Jahre 1948: Der Staat Israel wurde gegründet…“

      https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen/

      • Skeptiker said

        @Kurzer

        Oder hier!

        Die Rede von Benjamin H. Freedman:

        »Hier in den Vereinigten Staaten kontrollieren Juden und Zionisten (genauer: Khasaren) ) alle Bereiche unserer Regierung. Sie herrschen in den USA, als wären sie die absoluten Monarchen dieses Landes.

        Sie mögen einwenden, dies sei eine recht kühne Behauptung. Doch ich werde Ihnen erläutern, was so alles passiert ist, während Ihr, nein, während wir alle schliefen. Der Erste Weltkrieg brach im Sommer 1914 aus.

        Einige in meinem Alter werden sich daran noch erinnern. Dieser Krieg wurde auf der einen Seite von England, Frankreich und Rußland und auf der anderen Seite von Deutschland, Österreich-Ungarn und der Türkei geführt. Innerhalb von zwei Jahren gewann Deutschland diesen Krieg, nicht nur nominell, sondern tatsächlich. Die bis dahin unbekannten deutschen U-Boote vernichteten so gut wie alle alliierten Kriegsschiffe auf dem Atlantik.

        Großbritanniens Munition und Lebensmittel gingen zur Neige. Der Nachschub reichte gerade mal für eine Woche, danach drohte eine Hungersnot. Zur gleichen Zeit meuterte die französische Armee; sie hatten 600.000 blühende junge Leben bei der Verteidigung von Verdun verloren.

        Die russische Armee zog sich fluchtartig zurück. Sie sammelten ihr Spielzeug ein und gingen nach Hause; sie wollten nicht mehr Krieg spielen. Auch die italienische Armee kollabierte. In Deutschland fiel bis dahin kein einziger Schuß und kein einziger Kriegsgegner hatte deutschen Boden betreten.

        ================
        Hier geht es weiter.

        lichtinsdunkel.blogspot.de/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

        Gruß Skeptiker

      • arkor said

        http://www.spiegel.de/sport/sonst/tour-de-france-lance-armstrong-bereut-doping-ein-wenig-a-1015122.html
        hieraus zitiert:
        Armstrong wünscht sich, dass für die Jahre seiner Tour-Triumphe ein neuer Sieger bestimmt wird. „Das sage ich nur als Fan“, betonte er. „Es gibt einen großen Block im Ersten Weltkrieg ohne Sieger, einen weiteren Block im Zweiten Weltkrieg, und dann sieht es so aus, als hätte es einen weiteren Weltkrieg gegeben“, sagte Armstrong.

  2. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://globalfire.tv/nj/deutsch.htm

    • hardy said

      sehr gute Artikel,schade eigentlich,daß die von der NPD sind.Müssen wir uns deshalb davon distanzieren?

      NATÜRLICH NICHT!!!

  3. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Wenn wir sauberes Wasser kaufen MÜSSEN, dann ist es zu spät……

    https://secure.avaaz.org/de/stoppt_tisa_rb_de_nooneliner/?bvuGGcb&v=52614

  4. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  5. neuesdeutschesreich said

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

  6. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG said

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt.

  7. regulus13 said

    Hat dies auf waltraudblog rebloggt.

  8. Tommy Rasmussen said

    Offener Brief zur Information von Tommy Rasmussen

    Sehr geehrte Damen und Herren des Deutschen Bundestages,
    sehr geehrte Mit-BÜRGER, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler,
    sehr geehrte Damen und Herren der Zentralrat der Juden in Deutschland,
    sehr geehrte Damen und Herren der Zentralrat der Muslime in Deutschland,
    .
    Vielleicht besteht bei Ihnen die Möglichkeit folgendes irdgendwie zu veröffentlichen oder verbreiten, um Terror und die Kriegstreiber zu bremsen?
    .
    TERRORGEFAHR – ANGST – WARUM???:
    .
    11.01 .2015 – Es gehört zur israelischen Staatsräson, möglichst alle über den Globus verstreuten Juden ins Gelobte Land zu holen.
    http://www.sueddeutsche.de/politik/appell-von-netanjahu-lieber-die-unsicherheit-in-nahost-1.2299273
    .
    „Staatsräson“ weil?:
    .
    „Der Zweite Weltkrieg muß so gesteuert werden, daß das Nazitum zerstört wird um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können … Der Dritte Weltkrieg muß so gelenkt werden, daß sich der Islam und der politische Zionismus (Israel) GEGENSEITIG vernichten“
    Albert Pike, 1809 – 1891
    http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html

    http://matolosani.files.wordpress.com/2010/08/albert-pikes-wk-vorhersage.pdf
    http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Pike.htm
    http://www.threeworldwars.com/overview.htm
    .
    Ob Hitlergläubige nun daran glauben können oder wollen: „Der Zweite Weltkrieg muß so gesteuert werden, daß das Nazitum zerstört wird um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können“, ist unwichtig, denn dieser EINE Satz enthüllt OHNE strafbarer Holocaust-Leugnung die wahren Hintermänner – (egal ob Hitler daran beteiligt war oder nicht – und er muss jetzt tot sein) – und kann deshalb ohne Gefahr millionenfach verteilt werden und so VIELLEICHT Schlimmes verhindern:
    .
    11.01.2015 – Gorbatschow: Warnung vor Krieg
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/gorbatschow-warnt-vor-grossem-krieg-in-europa-a-1012201.html
    .
    Deshalb: Freeware – MAILFINDER „googeln“ und Infos verbreiten, aber bitte kein HASS!
    .
    Mit freundlichen Grüßen,
    Tommy Rasmussen
    tommyrasmussen@arcor.de
    .
    .
    .
    .

    PS – Nur für Ökonomen:
    .
    “Ein Finanzcrash ist unvermeidlich”
    .
    Nein:
    .
    DESHALB wurde Special Drawing Rights (SDR) schon im Jahr 1969 wegen Mangel an Goldreserven in der Ausweitung des internationalen Handels erstellt, und diese werden NUR durch den “GUTEN GLAUBEN” der Mitgliedsländer unterstützt. Tatsache ist, dass die zuviel kreierten Gelder in der Schuldbilanz heute durch die ‘Hochfinanz’ bilanztechnisch mit SDRs ausgeglichen wird. Letztlich sind es alles nur solche kleinen Buchhaltungstricks, die das System der ‘Hochfinanz’ am laufen halten.
    http://www.ecb.int/paym/groups/pdf/fxcg/special_drawing_rights.pdf?034af361085ba7f015a280191b2732e1
    http://www.ecb.europa.eu/home/html/search.en.html
    http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10004056
    http://en.wikipedia.org/wiki/Special_drawing_rights
    .
    Die Volker müssen immer wieder durch Kriege, Terror, False Flag-OP, Massenmorde, Inflation, Steuern, HAARP, “Börsen-Crash”, usw. usw. arm gehalten/gemacht werden, weil sie sonst keine (FIAT = LUFTGELD = COMPUTERNULLEN-) Kredite benötigen würden. Geld dient der Hochfinanz NUR zur Machtausübung, weil die PRIVATE Hochfinanz selber die Geldmenge kreiert.
    https://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/
    .
    02.01.2015 – Ex-Minister & Geheimdienstkontrolleur Andreas von Bülow packt aus

    .
    Sie sagen, der Terrorismus muss bekämpft werden, und produzieren ihn selber! Sie sagen, Atomwaffen müssen bekämpft werden, und haben sie selber! Sie sagen, Diktaturen müssen bekämpft werden, und sind selber eine und wollen sogar eine Weltdiktatur errichten! Sie sagen, Demokratie muss verbreitet werden, und bauen sie bei sich ab! Sie sagen, sie wollen Frieden, und verbreiten aber Krieg! Sie sagen, sie kämpfen für Menschenrechte, und foltern ohne Reue! An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!!! .
    .
    Deshalb: Freeware – MAILFINDER „googeln“ und Infos verbreiten, aber bitte kein HASS!
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    PPS – Nur für religiöse Menschen:
    .
    [GEJ.05_165,02-03] Der Glaube ist das Auge der Seele. Ein geistig Blinder, dessen Seelen-Auge zur Materie (wie Groß-Israel und das IS „Welt“-KALIFAT – Anm.) geworden ist, empfängt nur Bilder von der materiellen Außenwelt, bringt somit seiner Seele nichts zur Beurteilung und kann kein Urteil abgeben. Wer nicht geistig glauben kann oder will, der hat eine blinde Seele…
    .
    [GEJ.05_026,03] … man sprach überwiegend in Bildern und entsprechenden Gleichnissen …
    http://www.j-lorber.de/
    .
    Auch Jesus hat sehr häufig oder überwiegend in Bildern und entsprechenden Gleichnissen gesprochen. Deshalb diese Erklärung:
    .
    Johannes Evangelium, Kap. 18 Vers 36 -37: “… Mein Reich ist nicht von dieser Welt. Wäre mein Reich von dieser Welt, meine Diener würden darum kämpfen, dass ich den Juden nicht überantwortet würde; nun aber ist mein Reich nicht von dieser Welt … Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme”:
    .
    „Tötet für Allahs Pfad eure Religionen, denn sie töten euch…“, habe ich in meinem heiligen Koran in der zweiten Sure Vers 191 geschrieben, „…aber beginnt nichts mit Feindseligkeiten!“ Und was haben die fanatischen Moslems Deiner Welt vom Sinn dieser Worte verstanden? – genauso viel wie alle „fanatischen Christen“ von meinen Christusworten verstanden haben, nämlich nichts, rein gar nichts!!! Alle, die in Kirchen gehen und darin ihre Gebete (unter dem Zwang ihrer eigenen Logik, die sie mit „wirklichem Glauben“ verwechseln) geistlos vor sich hinplappern, die beten nicht wirklich! Um MICH zu finden, musst Du jede scheinheilige Kirche verlassen und in Deine eigene geistige Tiefe hinabsteigen… Wisst ihr denn nicht, dass ihr den Tempel Gottes in euch tragt?!.
    http://www.holofeeling.de/
    .
    [HIM 3.470525.11] Es ist daher auch eine eitle Frage, welche äußere, sichtbare Kirche unter den vielen, die Meinen Namen führen, die rechte sei. – Die Antwort darauf lautet und kann ewig nie anders lauten als: Gar keine! – Nur die Kirche im Herzen, das Ich gemacht habe, ist die alleinig rechte und vor der Hölle für ewig gesicherte; alles andere hat die Welt ausgeheckt, gehört ihr an und gilt vor Mir ewig nichts!
    .
    „die Kirche im Herzen“ = GEWISSEN:
    .
    [GEJ.05_097,03] Wohl wird es in seines Herzens Sensorium, das man ,Gewissen nennt, eingeflüstert, und er bekommt von Zeit zu Zeit ganz tüchtige Mahnungen…
    .
    [GEJ.05_097,04] … Mahnungen, von uns ausgehend und sich im Herzen kundgebend …
    .
    [HG 1.33.12] Wer aber überhören je wird den Willen Gottes in seinem Herzen, der wird auch sterben, aber ewig am Leibe nimmer auferstehen. Und da werden kommen Würmer der Erde über sein Fleisch und werden es aufzehren samt Haaren, Haut und Knochen; seine Seele und Geist aber werden dann wieder zur Unterlage der Berge Jahrtausende als gefestete Körper dienen müssen im finsteren Bewußtsein ihres Elends und ihrer totalen Nichtigkeit, bis sie endlich wieder nach dem gnädigen Willen von oben irgendein Tier aufnehmen wird, von wo sie dann von Stufe zu Stufe sich durch die ganze Tierwelt werden elend, stumm und sprachlos durcharbeiten müssen, um endlich wieder einmal zur Würde des Menschen gelangen zu können. Dies merket euch wohl; denn da werdet ihr dann viele tausend Male sterben müssen, ehe ihr wieder zum Leben aus der Liebe und Gnade Gottes gelangen werdet ! Bedenket, was der Herr euch hier sagen läßt !
    .
    [HIM 2.420730.3] Die Not wird, ja sie muß erst die Völker belehren, daß die Erde ein Gemeingut aller Menschen, nicht aber nur jener verruchten Satanswucherer ist, die sich derselben durch geprägtes Blech und nun gar schon durch beschmierte, allerlumpigste Papierschnitzel bemächtigt haben….
    http://www.j-lorber.de/
    .
    „Die Not wird, ja sie muß erst die Völker belehren“:
    .
    Albert Pike: „… bis zu der Zeit, wenn wir es für den endgültigen sozialen Zusammenbruch (Kataklysmus) brauchen.“
    http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html

    .
    „Wer mich verachtet und nimmt meine Worte nicht auf, der hat schon seinen Richter; das Wort, welches ich geredet habe, das wird ihn richten am Jüngsten Tage. Denn ich habe nicht von mir selber geredet; sondern der Vater, der mich gesandt hat, der hat mir ein Gebot gegeben, was ich tun und reden soll.“(Johannes Evangelium Kapitel 12 Vers 48 – 49)
    .
    „das Wort, welches ich geredet habe“ verstehe ich als die ewige Ordnung Gottes, wo es leider auch ein „Karma“- Ordnung gibt, und „das wird ihn richten am Jüngsten Tage“ – also spätestens, wenn jeder irgendwann einmal stirbt, denn man kann in Jenseits nur dahin kommen, wohin man gehört, und deshalb:
    .
    “Und wer meine Worte hört und bewahrt, den werde ich nicht richten; denn ich bin nicht gekommen, dass ich die Welt richte, sondern dass ich die Welt rette.” (Johannes Evangelium Kapitel 12 Vers 47)
    .
    [GEJ.01_072,02] … Die Mächtigen werden jeden freieren Geist mit allen Mitteln verfolgen und unterdrücken, und dadurch wird eine Trübsal unter die Menschen kommen, wie auf der Erde noch nie eine war!…..
    .
    [GEJ.01_072,03] Es werden aber bis dahin von nun an noch tausend und nicht noch einmal wieder tausend Jahre vergehen! Alsdann aber werde Ich dieselben Engel, so wie ihr sie nun hier sehet, mit großen Aufrufsposaunen unter die armen Menschen senden! Diese werden die im Geiste totgemachten Menschen der Erde gleichsam aus den Gräbern ihrer Nacht erwecken; und wie eine Feuersäule sich wälzt von einem Ende der Welt zum andern hin, werden diese vielen Millionen Geweckten sich hinstürzen über alle die Weltmächte, und nicht wird ihnen jemand mehr einen Widerstand zu leisten vermögen!
    http://www.j-lorber.de/
    .
    Deshalb: Freeware – MAILFINDER „googeln“ und Infos verbreiten, aber bitte kein HASS!

    • AJD said

      Gute Zusammenfassung.

      Besonders die Heimholung aller Juden nach Israel erscheint mir wichtig, denn diese Heimholung hat das Ziel, dass im 3.Wk möglichst alle Juden draufgehen. Aber die Juden wollen gar nicht in dieses sch-eiss Land, sie leben in Europa ja in Frieden. Also müsses die Zionisten Gewalt anzetteln, um sie zu „überreden“ – siehe Ukraine und Paris. Die Schuldigen sind natürlich auch im Voraus klar – Nazis, Russen und Islam. Es wird also weitere Anschläge geben.

      Mir scheint wir stehen am Anfang der letzten Ettape der Menschheit und befinden uns am Anfang des Trübsals (die Mächtigen werden jeden freieren Geist mit allen Mitteln verfolgen und unterdrücken)! Diese Unterdrückung gibt es natürlich schon ewig, aber mit der Totalen Überwachung gelingt eine bisher nie dagewesene Unterdrückung.

      Was nach dem 3. Weltkrieg beginnt, ist mir auch nach dem jahrelangen Studium sämtlicher Prophezeiungen letztlich unklar. Es gibt drei Aussagen: NWO in Jerusalem, das friedliche 1000 Jährige Reich mit einem Deutschen Kaiser/König, oder die Bibeltreuen die sagen, nach dem Krieg war’s das mit der Menschheit – leben findet nur noch in der feinstofflichen Welt statt – und wir haben nur die eine Chance und zwar jetzt, eine zweite Chance gibt es nicht.

      Wie auch immer wir sollten möglichst makellos leben, egal was geschieht. Aber wir sollten nicht schweigen.

      • M. Quenelle said

        So sieht’s aus. Nur, wenn wir schon hier diese Perspektiven diskutieren können, sind sie auf anderen Ebenen sicher genau bekannt. Und ob alle mitspielen, weiß ich nicht. Und /Gruß.

  9. Germania2013 said

    Ja, das ist Völkermord. Ähnlich, wie in Deutschland.

  10. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Vor 70 Jahren …. Flüchtlings – Massenmord in der Ostsee – das ist nicht vergessen !

    http://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article136917066/Waehrend-der-Hitler-Rede-detonierten-drei-Torpedos.html

    • herbert said

      Insgesamt drei grosse Passagierschiffe als Flüchtlingstransporter wurden versenkt. GUSTLOFF, STEUBEN, GOYA.

  11. […] Tel Aviv Messerstecherei: Was die Medien auslassen. […]

  12. Joker said

    Tod der EU Hunta, Tod der Kommunisten NWO, Tod dem Welt Kommunismus, Tod der Banken Medien Polit- Kommunisten Mafia, Tod dem kommunistischen Hartz 4 Volks ausbeutungs- und vernichtungs- System, Tod der Hunta! Freiheit!

    Für ein neues freies stolzes deutsches Reich, christlicher Nation! Der Freiheits Kampf tobt in Europa! Einigkeit! Freiheit!

    • Kurzer said

      Selten wurden so klare Worte im „EU-Parlament“ gesprochen:

      Und konsequenterweise sagt NIEMAND so etwas, bei Pegida und all ihren Ablegern.

      • Kurzer said

        „…Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch die Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen…Der Kampf zwischen Kapitalismus und Kommunismus um das Erbe des besiegten Blutadels, ist ein Bruderkrieg des siegreichen Hirnadels…Der Generalstab beider Parteien rekrutiert sich aus der geistigen Führerrasse Europas: dem Judentum….“

        Graf Coudenhove-Kalergi, 1894-1972, erster und langjähriger Präsident der 1923 gegründeten Pan-Europa-Union in seinem Buch „Praktischer Idealismus“

        Die Umvolkung Europas und die Verwandlung von Vaterländern in von “Verbrauchern” bewohnte Ausplünderungsgebiete des Großkapitals ist ja für jeden Freimaurer eine Herzensangelegnheit. Ein geistiger Vater dieses Projektes war der Gründer der “Paneuropa-Union”, Graf Coudenhove-Calergi. Er sagte auch schon in den zwanziger Jahren ganz klar, was die Demokratie wirklich ist:“…Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister…”

        Gründer der »Paneuropa-Union«, Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi in seinen Buch PRAKTISCHER IDEALISMUS erschienen 1925. Er kann » … als Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form gelten« laut einem offiziellen Info-Blatt der »Paneuropa Deutschland e. V.« balder.org/judea/Richard-Coudenhove-Kalergi-Praktischer-Idealismus-Wien-1925-DE.php

        https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen/

        https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen-eine-generalabrechnung-der-anderen-art/

      • Rassinier-Fan said

        Die meisten x-Gida-Redner hören sich an wie Schlaftabletten. Viel zu artig.
        Was ganz ganz bitter nötig wäre, wäre eine charismatische Persönlichkeit, die die Führung übernimmt.
        Jemand, der die Gabe hat, die Energie, die in den Leuten da ist und nun heraus will, wie mit einer Antenne aufzufangen
        und in Worte zu fassen. Worte, die aus dem tiefsten Inneren kommen und deshalb zu Herzen gehen, die mitreißen.
        Es geht um das Überleben des Volkes. Und ich glaube auch, daß viele, die zu den Demos gehen, schon viel weiter sind als die meisten Redner. Dennoch ist das US-Außenministerium schon panisch genug, daß es vor X-Gida warnt (natürlich nicht vor der Antifa). Die wissen, daraus kann mehr werden.
        Ein griffiger Spruch wäre vielleicht: „Weder islamisch noch jüdisch-christlich, sondern einfach deutsch.“

        • Kurzer said

          „…daß viele, die zu den Demos gehen, schon viel weiter sind als die meisten Redner…“

        • Falke said

          nanu also noch mal

          Beim stöbern gefunden passt vielleicht hier her. Video geht nicht gesperrt.

          Wunderkinder von Heinz Rudolf Kunze

          Als wir klein warn, war das Allermeiste sonnenklar
          unsre Mutter war die beste, unser Vater war ein Star
          beide hatten mit den eignen Händen Deutschland aufgebaut
          und das wurde dann von Gastarbeitern Stück für Stück versaut

          Ja, die Russen waren böse und die Amis waren gut
          insgeheim war man noch Nazi, doch da fehlte bißchen Mut
          aber letzlich waren solche Fragen allen scheißegal
          denn am Ende jedes Monats stand die fette schwarze Zahl

          Wir sind die Wunderkinder
          wir sind die Wunderkinder

          Als sie Vietnam verbrannten, warn wir in der Pubertät
          nichts war wichtiger für uns als was in der BRAVO steht
          als sie Panzer und Kanonen parkten rundherum um Prag
          war nur der ein wahrer Freund für uns, der Beckenbauer mag

          Plötzlich wehte um die Nase neuer Wind mit Namen Brandt
          Vater Mutter und die Lehrer schrien: Der muß an die Wand
          doch sein kleines bißchen Feuer wurde ziemlich schnell erstickt
          Bananenrepublik – vernagelt und geflickt

          Wir sind die Wunderkinder
          wir fall’n immer auf die Füße – nur wer Schuld hat, steht im Dreck
          wir sind die Wunderkinder
          aber jemand zieht den Boden unter unsern Füßen weg

          Heute wird in unsern Reihen junges Deutschland nachgeborn
          Vater hat mit 55 seinen Arbeitsplatz verlorn
          Mutter träumt sie wäre 20 und sie finge nochmal an
          und sie kriegte jetzt tatsächlich ihren Cowboy als Mann

          In den Mehrzweckhallen ahnt man: Es hat alles keinen Zweck
          die Pastoren in den leeren Kirchen wünschen sich weit weg
          unser Kanzler braucht Soldaten weiß von nichts und wird verklagt
          unser Deo und der ganze alte Zauber hat versagt

          Wir sind die Wunderkinder
          wir haben unser Leben lang das Leben angestaunt
          wir sind die Wunderkinder
          auf Kosten weit Entfernter gut genährt und gut gelaunt
          wir sind die Wunderkinder
          wir haben kein Zuhause mehr, die Nächte werden kalt
          wir sind die Wunderkinder
          wir werden auch viel schneller als die andern Kinder alt

          Gruß Falke

        • Sondersendung said

          Pegida ist das System, PI-News läßt grüßen.
          Dem System sind im Laufe der Zeit jedoch einige Lichter aufgegangen, indem es merkte, daß die Teilnehmer der Demonstrationen mit ihren Forderungen bereits viel weiter sind, als sie es sich in ihren kühnsten Träumen erwarteten.
          Man dachte, diese Bewegung mit diesem lächerlichen „19-Punkte-Forderungsplan“ steuern und als Abräumer benutzen zu können und trotzdem alles schön beim Alten zu lassen…
          Die Gehirnwäsche der letzten 70-Jahre sollte doch seine Wirkung nicht verfehlt haben, oder?

          Mit Pegida wollen sie den unausweichlichen Systemzusammenbruch nach ihrem Gusto steuern und sich zeitgleich der Moslems auf europäischem Boden entledigen.
          Nur und ausschließlich darum geht es ihnen, da die Moslems offensichtlich die Einzigen sind, die sich das Maul nicht mit einem Hohlen Klaus stopfen lassen. Auch gingen die ursprünglichen Pläne der Durchmischung des deutschen Volkes durch massenhafte Überfremdung (vor allem durch Moslems) nicht so richtig auf, es bildeten sich vielmehr Parallelgesellschaften und Subkulturen ohne Vermischung, die einzelnen Völker grenzten sich auch im Fremdland voneinander ab.
          Der Islam verfolgt durch Zuwanderung und Steigerung der Population vergleichbar mit Karnickeln zudem ein ganz eigenes Ziel, die Eroberung und Inbesitznahme des christlichen Abendlandes, des alten Europas.
          Das kann Jenen natürlich auch nicht so ganz passen, deshalb steuert man kurz vor Ultimo dagegen und spannt den gutgläubigen und gutmütigen Deutschen für seine Zwecke vor den Karren.

          Nur leider sind die Deutschen nun doch schon etwas wacher als Jene es erwarteten, deshalb bestimmt auch das mediale Zerwürfnis dieser sogenannten „Pegida-Führung“, denn so schwächt man eine wachsende Bewegung sehr wohl.

          Merkwürdigerweise kaum ein Wort in den MSM über Pegada/Endgame….außer vereinzeltem „Entsetzen“ vor allem in den VSA über Rufe wie „Ami geh nach Hause“…
          Werden hier durch klar formulierte Forderungen etwa systemrelevante Probleme beim Namen genannt?

          Der Aufwachprozeß des deutschen Volkes und auch aller anderen Völker ist nicht mehr zu stoppen. Zu verlangsamen vielleicht, zu stoppen ganz sicher nicht, oder es gibt einen weiteren großen Krieg.

          Sie können und werden die Natur nicht besiegen.

          Alles hat seine Zeit – einsam sind die Gerechten.

          • Kurzer said

            Zitat Abraham Lincoln

            „Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.“

            Quelle: Milwaukee Daily Journal, 29. Oktober 1886

            • Falke said

              Genau Kurzer und dieser Spruch bewahrheitet sich jetzt in diesen Tagen und Wochen. Jedenfalls das Aufwachen hat begonnen und das mit dem richtig den Schnabel auf machen auf der Straße kommt auch noch da bin ich mir sicher.

              Gruß Falke

        • M. Quenelle said

          Dannn hör Dir mal an, was dieser Israeli zu sagen hat:

          Die Juden wollen sich doch ernsthaft lieber in D niederlassen als in Usrael. Außerdem fürchten sie die islamische Konkurrenz beim Melken der BRD-Insassen. Und /Gruß.

          • GvB said

            auf solche „Pegida“-Trittbrettfahrer können wir doch gerne verzichten..

            • Sondersendung said

              Das ist kein Trittbrettfahrer sondern eher ein Vertreter der wahren Initiatoren der Pegida.
              Wo wird nochmal die gößte Werbung für Pegida betrieben, wer steht dahinter?

              PI-News:

              „NEWS GEGEN DEN MAINSTREAM • PROAMERIKANISCH • PROISRAELISCH • GEGEN DIE ISLAMISIERUNG EUROPAS • FÜR GRUNDGESETZ UND MENSCHENRECHTE“

              Trotzdem haben sie Angst, daß es ihnen entgleiten könnte und die Deutschen anfangen, wahrhaft systemrelevante Fragen zu stellen! Es ist gut, daß die Deutschen endlich anfangen, sich zu bewegen und auf die Straße zu gehen.

              Warum spricht PI-News eigentlich nicht über PEGADA / ENDGAME??? Auch um HOGESA ist es merkwürdig ruhig geworden..

              „Die Geister die ich rief…“

            • Sondersendung said

              § 183, 7 Hagh:
              „Macht ein Jude mit einem Nichtjuden ein Geschäft, und ein anderer Jude hilft
              ihm, den Nichtjuden irrezuführen in bezug auf Maß, Gewicht oder Zahl, so teilen
              sich beide Juden in den Gewinn, gleichviel, ob der zweite dem ersten gegen Bezahlung
              oder umsonst geholfen hat.“

    • M. Quenelle said

      Es gibt nur einen Volksfeind, und zwar für alle Völker. Er sitzt weltweit an allen Schaltstellen der wirtschaftlichen und politischen Macht, regiert aus London und schickt seinen Schläger (USA) rund um die Welt. Diese Hydra müssen wir enthaupten. Und /Gruß.

      • Kurzer said

        „…Ich komme zum Ende, indem ich sage, daß diese jüdische Tragödie, die dem Ende eines historischen Zyklus (Zeitalter der Finsternis) entspricht und die Juden mit einer spekulativen, analytisch gewundenen atheistischen Überlegenheit verhext, ausschließlich von den psychohormonalen Folgen der Beschneidung am 8. Tage, den ersten von 21 Tagen der Pubertät herrührt…
        …dessen intellektuelle Redlichkeit niemals das überschreiten wird, was die Auswirkungen der Beschneidung am 8. Tage zulassen. Auswirkungen, die nämlich das festnageln, was einige den „Fluch Israels“ nennen, der unverbrüchlich und unwiderlegbar geworden ist, seitdem Moses diese absurde sexuelle Verstümmelung auferlegt hat. Deren psychohormonale Wirkung wird von jenen vollkommen verstanden, die die große wissenschaftliche Realität der funktionellen Vorherrschaft
        des Hormonsystems über das Nervensystem erkannt haben.
        Das klinische Panorama in Vergangenheit und Gegenwart liefert uns eine Flut von Beweisen dafür…“

        Und dies ist wieder mal ein Zitat, des damals in Frankreich lebenden Juden, Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce, der in seinem 1989 erschienenen Aufsatz: “Auschwitz, Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten” auch schrieb:

        “…daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war…”

        Ich empfehle JEDEM dringendst die komplette Lektüre dieser Schrift. Lesen und staunen was uns ein Jude über Hitler, den Nationalsozialismus, aber vor allem auch über die Seinigen zu sagen hat.

        http://weforweb.pf-control.de/uploads/pdf/Das-Schweigen-Heideggers.pdf

        • goetzvonberlichingen said

          Putin blieb dem Auschwitz-Canossa-Festival 2015 demonstrativ fern
          Auszug:

          …Und in der ebenso populären RT-Sendung “Cross-Talk” unterstrich der Moderator Peter Lavelle in seiner Sendung vom 14. Januar 2015 ein weiteres Mal die Verfolgungspolitik der westlichen “Wertegemeinschaft”, wenn es sich um wirkliche Tatsachen handelt, die der Judenheit nicht passen. Peter Lavelle wörtlich: “Diese Heuchelei des Westens, des Prinzipien man niemals öffentlich in Frage stellen darf. … Eines muss gesagt werden … wenn westliche Journalisten in Britannien und in den USA gegen die offizielle Politik Stellung beziehen, dann werden sie als Verschwörungstheoretiker abgestempelt. Im Westen wird immer mit zweierlei Maß gemessen.” Dann befragte Lavelle die in London ansässige Journalistin Hafsa Kara Mustapha zur Verfolgungspraxis der freien Meinungsäußerung in Europa. Diese erklärte vor der Kamera: “Ich muss mich wiederholen, wenn Frankreich so tut, als sei es der Leuchtturm für die freie Meinungsäußerung. In Wirklichkeit wendet Frankreich von allen europäischen Staaten die repressivsten Gesetze gegen die freie Meinungsäußerung an. Nehmen wir zum Beispiel das Gayssot-Gesetz [1], das besagt, dass jedermann, der die offizielle Geschichte des 2. Weltkriegs hinterfragt und vielleicht Zahlen präsentiert, die die Holocaust-Opferzahlen revidieren, kann bis zu fünf Jahren ins Gefängnis gehen. Das sind strenge Gesetze gegen die Meinungsfreiheit im Zusammenhang mit historischen Gegebenheiten. Jedes Jahr stehen in Frankreich deshalb Menschen vor Gericht …”

          Diese Anklagen wurden vom russischen Auslandsfernsehen gemacht, das vom Westen so gerne als Meinungsunterdrückungs-Instrument diffamiert wird.

          Da wunderte es den aufmerksamen Beobachter 2015 nicht mehr, dass der russische Präsident Wladimir Putin dem internationalen Lügen-Reigen der westlichen Regierungs-Vasallen der Holocaust-Industrie am 27. Januar 2015 in Auschwitz nicht mehr die Ehre seiner Teilnahme erweisen wollte.

          (…)
          Es blieb allerdings der WELT vorbehalten, in nur einer Woche 2005 stufenweise von vier Millionen auf 1,5 Millionen, auf 1,1 Millionen auf 900.000 und dann auf “750.000” [8] Auschwitz-Opfer, die meisten davon Juden, abzusacken, wie die obigen Meldungen beweisen. Die WELT verwandelte also innerhalb nur einer Woche fast 3,3 Millionen vergaster Auschwitz-Juden in “Überlebende”.
          (..)
          Immerhin übertrug Russlands Präsident Wladimir Putin schon im vergangenen Jahr an die jungen russischen Historiker die Aufgabe, zu untersuchen, wie es wirklich zum 2. Weltkrieg kam “Der russische Präsident forderte die jungen Historiker auf, zu untersuchen, wie es zum 2. Weltkrieg kam. … ‘Ich glaube, es war Churchill, der im engeren Kreise damals sagte, »es muss jetzt zum Krieg kommen«, sagte Putin.”
          (…)
          Warum soll sich Putin auf etwas einlassen, was die meisten Deutschen gar nicht wagen, offen zu einzufordern. Russland kann sich derzeit in der BRD nur auf zwei hörbare politische Kräfte stützen, die AfD und die LINKE, die beide auf der Beibehaltung der Lügen bestehen. Die der Wahrheit verschriebenen Kämpfer glauben, dass die BRD zusammenbrechen würde, wenn nur die Lüge stürze. Dem ist (noch..)nicht so….

          weiter:
          https://totoweise.wordpress.com/2015/01/29/putin-blieb-dem-auschwitz-canossa-festival-2015-demonstrativ-fern/

          …da bewegt sich doch so langsam ein Wahrheits-Pflänzchen durch den „Lagerasphalt“..

          ..und.. es müssen ruhig noch mehr TV-„HC-Themenabende“ wie diese Woche über uns kommen, damit die Masse sich abwendet und zornig sagt ..Schluss damit.

  13. ups2009 said

    http://www.lvz-online.de/nachrichten/aktuell_themen/legida-und-proteste/liveticker-legida_und-proteste/live-ticker-vom-dritten-legida-aufmarsch-kundgebung-auf-dem-augustusplatz/r-liveticker-legida_und-proteste-a-272923.html

    Brandanschlag auf Zugstrecke bei Naunhof

    ++ 13.52 Uhr ++ Das Feuer an der Bahnstrecke bei Naunhof ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei mutwillig gelegt worden. „Ein Schaltkasten wurde in Brand gesteckt, darüber hinaus wurden Spangen an Gleisen und Betonschwellern angebracht. Etwa 200 Meter entfernt sind zerschnittene Kabel aufgefunden worden“, sagte Polizeisprecher Uwe Voigt gegenüber LVZ-Online. Die Beamten haben ihre Ermittlungen aufgenommen. Nach Angaben der Bahn gibt es deshalb Zugausfälle auf der Strecke 110 zwischen Leipzig und Meißen. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

    Zivilcourage in den Farben der BRD!

    • Im ganzen Land bekannt – ist der AntiFant!

      Gruss Maria

      • Falke said

        Hallo Maria Fortsetzung – er ist ein bezahlter Stänkerer das wird dem Volke jetzt auch klar, das Stänkern wird dem

        AntiFant nix nützen am Ende wird er ganz schnell flitzen, da kann auch die Polizei ihn vor Volkes Zorn nicht mehr

        beschützen –

        Gruß Falke

      • arkor said

        ich frage mich, wann es der BRD zu blöd wird durch BRD-finanzierte Antifa und Verfassungsschützern in Bomberjacken rechtsradikale Anschläge vorzutäuschen.

        • Falke said

          Hallo Arkor ich vermute die machen den Blödsinn bis zum bitteren Ende oder bis sie den letzten Wind lassen mal so aus gedrückt. Das Video eingestellt von Froschn am 29. 1. 2015 von 12:40 ist dies bezüglich sehr erhellend.

          Gruß Falke

          • froschn said

            Hallo Falke, meinst Du das hier?
            https://lupocattivoblog.com/2015/01/28/selbstbestimmung-freiheit-demokratie-alles-schlagworte-ohne-inhalt/#comment-240641

            • Falke said

              Hallo Froschn ja das meine ich da sieht man doch wie z.B. „Richter und Gerichtsvollzieher“ ebend nicht wahr haben wollen, daß sie keine staatlichen Beamte sind.

              Gruß Falke

          • Skeptiker said

            @Froschn

            Jetzt ist es auch hier zu finden.

            http://www.hans-pueschel.info/politik/pastor-latzel-wird-volksverhetzer.html#comment-43581

            =>“Das lebhafteste Vergnügen, das ein Mensch in der Welt haben kann, ist neue Wahrheiten zu entdecken; das nächste von diesem ist, alte Vorurteile loszuwerden.“

            Friedrich der Große
            =========================

            „Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten.
            Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist“.

            Goethe zu Eckermann

            Gruß Skeptiker

          • arkor said

            naja ich sehe das eher pragmatisch Falke. Die Leute sind in ihren Zwängen. All dies ist Ausdruck der basierenden Nichtstaatlichkeit und praktisch egal, was passiert, so unangenehm es manchmal auch ist, spielt uns Möglichkeiten und Munition in die Hände.
            Ist ja auch ganz natürlich so, da sie NICHTS HABEN AUS DEM SIE RECHT ABLEITEN KÖNNEN und das ist ganz natürlich so, WEIL SÄMTLICHES RECHT AUS UNS ABGELEITET WIRD, da wir die gültigen Rechtsträger sind.

            • Falke said

              Ja freilich Arkor ich versuche mich in diese Leute rein zu versetzen wie die sich fühlen müssen wenn die wissen was sie treiben und wenn dann noch ein so genannter Beschuldigter erklärt das alles nichtig ist was sie treiben also mir ging es an deren Stelle aber sowas von gar nicht gut.

              Gruß Falke

      • Falke said

        Hallo Maria hatte zwei mal versucht den Liedtext Wunderkinder von H.R. Kunze bei Antwort Rassinier- Fan 19:49 zu senden hatte nicht funktioniert scheint heute der Wurm drin zu sein.

        Gruß Falke

  14. volksgemeinschaft said

    • volksgemeinschaft said

      • Falke said

        Hallo Volksgemeinschaft in den letzten Wochen sind schon mehr verschiedene Videos dieser Art im Netz zu finden. Ich finde das ist gut gemacht Bilder von der gegenwärtigen Situation unterlegt mit den da zu passenden Auszügen aus den Reden des Reichskanzlers. Da muss sogar jedem dümmsten klar werden das der Führer recht hat mit dem was er sagt.

        Gruß Falke

        • volksgemeinschaft said

          Hallo Falke,
          ich sage nur 1:1 heute wie damals.
          Gruß Volksgemeinschaft

          Wie in den meisten Wissenschaften, so gibt es auch in der Politik (wozu auch die Geschichtswissenschaft gehört) eine Hauptströmung. Überall gibt es jedoch Menschen, die es vorziehen, selbständig zu denken, und die auf der Suche nach „neuen Ufern“ den Strom der Massen verlassen möchten, um in Nebengewässern zu eigenen Erkenntnissen zu gelangen.
          Gehören auch Sie zu diesen Frei-Denkern? Haben Sie es satt, immer nur das schwarz-weiße Geschichtsbild vorgesetzt zu bekommen, das dem Establishment genehm und bequem ist? Das kaum ein gutes Haar an unserer deutschen Geschichte läßt und unsere Väter und Großväter mit Hilfe von Informationsunterdrückung und -verfälschung pauschal als Verbrecher abstempelt? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle:

          Es ist das gute Recht eines jeden Volkes und jeder Einzelperson, die eigene Sicht der Dinge zu vertreten und unter anderem auch auf Unrecht hinzuweisen, das ihm bzw. seinem Volk und seinen Vorfahren angetan worden ist. Nur die Deutschen haben offenbar auf alle Ewigkeit im Büßerhemd herumzulaufen und auf die, die in der Vergangenheit ihr Leben zum Wohl ihres Volkes gaben oder lediglich ob ihrer Volkszugehörigkeit verfolgt wurden, am besten noch zu spucken, statt ihrer mit der Demut und Dankbarkeit zu gedenken, die wohl jedes andere Land und jedes andere Volk seinen Vorfahren ganz selbstverständlich entgegenbringt.
          http://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html

          • volksgemeinschaft said

            Wie schon nach dem Ersten Weltkrieg
            war Deutschland auch nach 1945 einer
            Flut von Lügen ausgesetzt. Mit dieser
            Schrift liegt uns nun ein gründlich erarbeiteter
            und wissenschaftlich fundierter
            Überblick zur einschlägigen internationalen
            Literatur vor.
            In diesem Buch kommen mehrere hundert
            Persönlichkeiten zu Wort – Historiker,
            Wissenschaftler, Politiker, Publizisten
            -, die ungerechtfertigten, gegen
            Deutschland und das deutsche Volk gerichteten
            Anschuldigungen und Behauptungen
            eine Absage erteilen. Die Schar der
            Autoren umfasst Angehörige jeglicher
            Rasse, Glaubenszugehörigkeit und Hautfarbe
            und bietet in ihrer Vielfalt eine einzigartige
            Diskussionsgrundlage.
            https://bewusstscout.files.wordpress.com/2014/11/robert-l-brock-freispruch-fur-deutschland-1995.pdf

        • Kurzer said

          Eine in vielen Aspekten tagesaktuelle Rede:

          • Falke said

            Hallo Kurzer die Reden des Führers sollte man so anwenden wie ein Student die Vorträge seines Professors nur mit dem Unterschied das der Führer die Wahrheit sagt wohin gegen der Herr Professor den vorgegebenen Lehrplan abspult.

            Gruß Falke

    • hardy said

      sehr gut gemacht das video.

      Es kann unter

      https://www.ssyoutube.com/watch?x-yt-ts=1422579428&x-yt-cl=85114404&v=pDLyKSYRqXM

      gesichert werden!

    • hardy said

      hervorragend gemacht das video.

      Es kann unter

      https://www.ssyoutube.com/watch?x-yt-cl=85114404&v=6Ef0KWDcx0A&x-yt-ts=1422579428

      gesichert werden!

      die videos sind allerdings getauscht,also einfach die Adressen tauschen oder beide herunterladen.

  15. Falke said

    An Alle etwas ab vom Tema

    Hier mal eine Bildserie von Chemtrails sprühen gefunden bei Terraherz. Da kann man doch sagen das ist totale chemische Kriegführung. Da gibt es dann auch Zeitgenossen die finden, das sieht doch schön aus.

    Oh Herr hilf zerr !!!!

  16. Reichsangehöriger Bennewitz said

    Auch dies lassen die „Medien“ aus!
    Weil es die Wahrheit ist???

    http://globalfire.tv/nj/15de/multikultur/02nja_millionen_bereicherungsstraftaten.htm

  17. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Ganz frisch !

    http://globalfire.tv/nj/deutsch.htm

  18. Alter Sack said

    • Venceremos said

      Es war schon immer „etwas Besonderes“, Hugo Boss zu tragen :).

    • Andy said

      Genau diese Abbildungen und noch viele mehr, z.B. der Fuehrer und Reichskanzler in Uniform, der Parteifuehrer Adolf Hitler in Uniform und der oberste Befehlshaber in Uniform sind in einem Buch abgebildet, insgesamt 199 Seiten.
      Ohne das jedoch Hugo Boss erwaehnt wird.

      2. Auflage- Titel der englischen Originalausgabe German Uniforms of the Third Reich 1933-1945 Brian Leigh/Pierre Turner
      Deutsche Uebersetzung von Hans H. Werner

      Copyright 1980 by Blandford Press Ltd., Pools, Dorset
      Copyright der deutschen Uebersetzung 1980 by Wilhelm Heyne Verlag Muenchen

      ISBN 3-453-81047-3

      Also ganz offenkundig deutsches Original, Originalklau mit Auslassungen der perfiden Insulaner fuer die Einwohner von Trizonesien.

      • Andy said

        Zur Ergaenzung fuer die Leser: Bild oben von Alter Sack: Links SS-Oberscharfuehrer, 2.v.l. Reichsfuehrer SS, 3. v.l. SS-Unterscharfuehrer, 4. v.l. SS-Adjudant, 5. v.l. Chef des SD, 6. v.l. SS-Untersturmfuehrer.

  19. Venceremos said

    Jetzt hat es einen Türken erwischt für seine Parolen bei der Essen Demo gegen „Zionismus“, gegen die Praktiken des Staates Israel ! Er wurde verurteilt wegen „antisemitischer Hetze“ und zwar nicht nur zu Sozialarbeitsstunden, wie er geglaubt hatte.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article136958755/Wer-Zionisten-den-Tod-wuenscht-ist-Volksverhetzer.html

  20. Marco said

    http://www.rtl.nl/system/videoplayer/derden/rtlnieuws/video_embed.html#uuid=070e6be9-489e-4eac-bd4d-462a51307276/autoplay=false

    kann jemand holländisch?!?

    ist von holland polizei sicht

  21. Venceremos said

    Neues vom National Journal:

    Der Gutmensch als Untermensch, gebeutelt von europäischen Stürmen

    Vom Pegida-Zusammenbruch über die seltsame Griechenland-Wahl bis zum Euro-Untergang

    Sollte Alexis Tsirpas nicht von der Lobby gekauft sein, wovon wir grundsätzlich ausgehen müssen, dann wird die Dressur der jüdischen Machtzentren, dass alle Linken anti-national, internationalistisch-menschlich verkommen sein müssten, dass sie, die jüdischen Lügen für immer glaubend, sich auf Knopfdruck von jeder berechtigten nationalen Regung im Volk nach der Vorgabe von „teile und herrsche“ distanzieren müssten, nach den griechischen Parlamentswahlen vom 27. Januar 2015 nicht mehr funktionieren. Mehr …

    http://globalfire.tv/nj/15de/politik/02nja_der_europaeische_sturm.htm

    Die Vernichtung von Dresden:

    Größtes Menschheitsverbrechen der Weltgeschichte!

    Dresden, ein wirklicher Holocaust am13. Februar 1945
    Etwa 500.000 Menschen wurden in nur einer Nacht „demokratisch“ ausgerottet!
    „Die Deutschen müßten Engel oder Heilige sein, um zu vergessen und zu vergeben, was sie an Ungerechtigkeiten und Grausamkeiten zweimal in einer Generation zu erleiden hatten, ohne daß sie ihrerseits die Alliierten herausgefordert hätten. Wären wir Amerikaner so behandelt worden, unsere Racheakte für unser Leiden würden keine Grenzen kennen.“ (Reverend Ludwig A. Fritsch, Ph. D., D. D. emer., Chicago, 1948) Mehr ….

    http://globalfire.tv/nj/03de/zeitgeschichte/dresden.htm

  22. Venceremos said

    Wir leben wieder wie zu Zeiten der furchtbaren Bauernkriege

    Im Kampf um die Freiheit:

    Von den Bauernkriegen bis zu den Pegida-Widerständen
    Was wir heute erleben, erinnert auch an den Anfang der Bauernkriege, also das Aufbegehren gegen eine gehässige, ausraubende Obrigkeit, das im Oktober 1460 seinen Anfang nahm. Die Bauern forderten, es dürfe keinen Zins mehr geben, Pacht und Steuern müssten abgeschafft werden, Wald, Wasser und Weide sollten allenthalben frei sein. Wald, Wasser und Weide gehörten damals der Obrigkeit, der Kirche und den Wucher-Juden. Diese Elendszustände sollen heute zur weiteren Mästung der Welt-Geldmacht mit Hilfe der globalistischen Abkommen wie TTIP und Tisa erneut hergestellt werden. Mehr….

    http://globalfire.tv/nj/15de/zeitgeschichte/02nja_von_den_bauernkriegen_bis_pegida.htm

    Wie unser Leben, unsere Gesundheit, unsere Existenz in die Hände von Wall-Street-Juden gelegt wird

    Die Deutschen glauben der „bösen Frau“ nicht mehr richtig. Die Menschen fühlen, dass diese Frau uns alle kaputt gemacht hat

    So wie sie sich dem DDR-Mauermord-System einst angedient hatte, so diente sie sich dann im Westen ihrer Karriere wegen dem Wall-Street-System in der BRD als williges Werkzeug an. Und so wie sie in der DDR Karriere gemacht hatte, so machte sie auch im Westen Karriere. Das FED-System brachte sie auf den BRD-Kanzler-Sessel. Gleichzeitig wurde ihr als Berater (Vorgesetzter) der Deutschland-Chef von Goldman-Sachs, Alexander Dibelius, zugewiesen. Mehr …

    http://globalfire.tv/nj/15de/globalismus/02nja_unser_leben_soll_der_wallstreet_gehoeren.htm

  23. Venceremos said

    Rothschilds Charlie-Hebdo-Festival in Paris

    Das Gewähren von „Zuflucht“ soll uns in den Abgrund stürzen, und das alles wegen Israel

    Perverse Verunglimpfungen sollen geschützt, die Wahrheit über das Machtjudentum verboten bleiben, doch Russland schert aus!
    Dass hinter dem so dargestellten islamistischen Anschlag vom 7. Januar 2015 auf die Redaktion des sogenannten Satire-Magazins Charlie Hebdo mehr verborgen ist, als nur ein Gewaltanschlag, musste jedem argwöhnischen Beobachter sofort klar geworden sein. Jetzt stellt sich die Frage, was hatte das strategische Judentum mit dem Anschlag auf das eigene Satire-Magazin Charlie Hebdo in Paris bezweckt? Mehr …

    http://globalfire.tv/nj/15de/juden/03nja_rothschilds_hebdo_schau.htm

    Nur die Nationalen und sogenannten Neonazis haben seit 40 Jahren recht behalten

    Lügenpresse und Lügenpolitiker riskieren Millionen von deutschen Opfern

    Allein 15.000 Mhallamiye-Kurden sorgen für 7.500.000 Straftaten im Jahr
    Merkel sagt: „Der Islam gehört zu Deutschland“! Wir fragen: „Das Töten auch?“
    Die Dunkelziffer der in der BRD lebenden Mhalladiye-Kurden wird von den Behörden mit 15.000 angegeben. „Ihnen werden jeweils mehrere Hundert Straftaten pro Jahr zugerechnet.“ Das heißt im Klartext: 15.000 M-Kurden sorgen für 7.500.000 Straftaten im Jahr, da jeder dieser Kurden jährlich für mehrere Hundert Straftaten, meistens Gewaltkriminalität, pro Jahr sorgt, wie offiziell bestätigt wird. Mehrere Hundert setzen wir an dieser Stelle vorsichtig mit 500 Straftaten pro Person an, was zu dem Ergebnis führt, dass allein diese relativ kleine Gruppe für 7,5 Millionen schlimmer Straftaten in der BRD sorgt. Merkel lässt nicht einschreiten, denn das ist die Bereicherung, die sie und ihre politisch-charakterlich verwahrlosten Mitpolitiker wollen. Mehr …
    http://globalfire.tv/nj/15de/multikultur/02nja_millionen_bereicherungsstraftaten.htm

  24. Venceremos said

    Deutsche zählen nichts in Merkels Reich

    Integrierter Türke verbrennt 19-Jährige schwangere Deutsche

    So sieht Merkels BRD-Islam aus
    Am 22. Januar 2015 wurde die hochschwangere Maria (19) von ihrem Ex, einem Türken, und dessen Komplizen in einen Wald gefahren und mit einem Messer abgestochen. Das Mädchen lebte noch, als sie das Duo mit Benzin übergoss und anzündete. Sie verbrannte bei lebendigem Leibe, mitsamt ihrem ungeborenen Kind. Die Täter warteten in aller Ruhe bis die Frau gestorben und verbrannt war und bedeckten die verkohlte Leiche dann mit Kiefernzweigen. Vom Heiligen Koran sind diese Taten gedeckt. Schön, dass der Islam zu Deutschland gehört. Mehr …

    http://globalfire.tv/nj/15de/multikultur/02nja_merkels_brd_islam_in_aktion.htm

    Das Verfolgungssystem verschweigt wichtige historische Erkenntnisse, um ungestört Unschuldige hinter Gitter bringen zu können!

    Dr. Wolfgang Fröhlich wurde zu insgesamt zu fast zehn Jahren Haft verurteilt, weil er wie Spiegel-Redakteur Fritjof Meyer, wie die Wochenzeitung DIE ZEIT und wie die jüdische Schriftstellerin und Holocaust-Expertin Gitta Sereny nachgewiesen hatte, dass in den offiziell als Gaskammern ausgewiesenen Gebäuden in Auschwitz und Birkenau keine Massenvergasungen stattgefunden hatten. Sein Kampf aus dem Kerker heraus ist ein beispielloser Heldenkampf. Mehr …

    http://globalfire.tv/nj/15de/verfolgungen/02nja_froehlich_kaempft_aus_dem_gefaengnis.htm

  25. Venceremos said

    Die angeborene Krankheit Xenophilie führt bei den Deutschen dazu, dass sie sich und ihren Kindern großen Schaden zufügen!

    Die Deutschen versuchen, Konflikten aus dem Weg zu gehen und alles schönzureden. Sie machen mit Vorliebe diejenigen für Probleme verantwortlich, die überhaupt erst darauf hinweisen. In anderen Kulturkreisen zählt nur der, der sich wehrt und Stärke ausstrahlt. Schwächlinge werden nicht geduldet. Mehr …

    http://globalfire.tv/nj/15de/wortmeldung/nr02.htm

    • Sonnenwolf said

      Hallo Venceremos,

      danke für die Begriffserweiterung. Das Wort Xenophilie kannte ich noch nicht.

      Bei Lügipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Xenophiliesteht) findet man folgendes dazu;

      Nach dem Institut für Interkulturelle Kompetenz und Didaktik ist Xenophilie eine Präferenz, die wie ihr Gegensatz Xenophobie darauf basiert, „dass Menschen ihr Umfeld in Kategorien einteilen und auf dieser Basis Entscheidungen treffen und Einschätzungen über Personen abgeben“.

      In den Sozialwissenschaften definierte Gerhard Maletzke xenophil, diejenigen „Stämme, Völker, Nationen, die Fremden freundlich und aufgeschlossen begegnen, während xenophobe Gruppen allen Fremden misstrauisch, ablehnend, feindlich gegenüberstehen“ und zur Abschottung neigen.

      So, was ist nun, das Institut für Interkulturelle Kompetenz und Didaktik? –> http://www.ikud.de/.

      Wer ist dieser Gerhard Maletzke? Im folgendem Interview erzählt er über sein Leben, das hört sich am Anfang auch garnicht schlecht an, bis zur folgenden Frage:

      Wie haben Sie die unmittelbare Nachkriegszeit in Erinnerung?
      Ich habe viele Remigranten kennengelernt. Mein damaliger Psychologieprofessor Curt Bondy war Jude. Ich kannte Leo und Richard Löwenthal, Theodor Adorno und viele andere persönlich. Mit ihnen bin ich gut zurechtgekommen. Die Juden, die nach Deutschland zurückkamen, hatten eine eigene Mentalität. Sie waren aufgeschlossen und bereit, in die neue Gesellschaft hineinzukommen. Adorno hat mich gefördert. Er hat mir den ersten Aufenthalt in den USA finanziert.

      Quelle: http://blexkom.halemverlag.de/interview-mit-gerhard-maletzke/

      Betrachtet man die Urheber dieses Wortes also genauer; erscheint das Wort Xenophilie eine jüdische Erfindung zu sein, mit dem Zwecke, Selbsthass unter unser Volk zu bringen.

      Zitat: Venceremos

      Die Deutschen versuchen, Konflikten aus dem Weg zu gehen und alles schönzureden. Sie machen mit Vorliebe diejenigen für Probleme verantwortlich, die überhaupt erst darauf hinweisen.

      Es lässt sich leider nicht verhehlen das es solche Menschen gibt, solche Menschen gab es jedoch mit Sicherheit seit Anbeginn der Zeiten. Das auf das ganze Volk zu projizieren halte ich für ungerecht.

      Rudolf Gorsleben beschreibt es in seiner Illustration die Hochzeit- der Menschheit folgendermaßen:

      Quelle: Rudolf Hochzeit- der Menschheit Gorsleben

      S.19-20

      Die Weltanschauung der Arier ist und war heldisch. Heldische
      Weltanschauung richtet sein Bestreben nicht auf den Bestand des Eigenen.
      Sie bedeutet und verlangt Aufopferung, Selbstaufopferung des einzelnen, der Familie, des Volkes, der Rasse für das Wohl der Welt. Das ist das
      Kennzeichnendste der arischen Geistesverfassung, wie uns die Geschichte
      dieser Rasse lehrt. Die Eroberung und Besiedelung der ganzen Erde war
      ihr Werk und sie verblutete sich daran, ob bewußt oder unbewußt, mag
      hier unberührt bleiben. Sie hat einen großen Teil der unteren Menschheit
      dabei aufgezüchtet, bis zu einer Stufe der Selbständigkeit. Jetzt wendet
      sich die untere gegen die höhere, die sich nun gegen die Rasse wendet, der
      sie den Aufstieg verdankt. Arische Erkenntnis nimmt dies hin als ein
      Gesetz der Entwicklung und sucht daraus noch die Möglichkeit einer
      Mithilfe an diesem Werdeprozeß. Das gehört mit zur heldischen
      Weltauffassung, die kein Opfer scheut und keines bedauert.

      Vorwort XIX

      Nur gemeinsames Wissen,
      gemeinsames Erkennen schafft eine Volkseinheit. Einheitliche
      Weltanschauung und Gottanschauung ist es, was dem Deutschen fehlt zu
      einem Leben voll Kraft, Wohlfahrt und Einheit. Die Unterschiedlichkeit
      der Natur und der Begabungen sorgt schon von selbst für die Abstufung
      der sozialen und geistigen Schichten.
      Aus diesen Grundlinien ergibt sich der Aufriß für den kommenden
      Lebens-Stundenplan von selbst.
      Sollen wir darum, weil wir nun zur Heimat schreiten wollen, alles für
      nichts achten, was uns Griechenland, Asien und Rom gegeben haben und
      uns noch geben können? Nein, keineswegs, aber wir müssen unsere eigene
      Vergangenheit, die Kultur, die Religion, die Kunst und die Sprache unserer
      Vorfahren kennenlernen und darin besser Bescheid wissen als in ferneren
      und fremderen Dingen. Und wäre unser eigenes Herkommen noch so
      ärmlich und unbedeutend, was es aber gar nicht ist, denn unsere Heimat
      und unsere Rasse sind der Schoß aller Kultur, wir müßten sie schon lieben,
      und dem Fremden vorziehen, weil es unser Eigenstes ist. Und solange wir
      nicht den Willen zu solchem Mut der Seele und des Blutes aufbringen, der
      uns erst wahrhaftig adelt, zum adeligsten Volk der Erde machen würde, so
      lange bleiben wir Emporkömmlinge in unseren eigenen und den Augen der
      andern.
      Wir können alle nur einen Weg machen: zu uns zurück. Wir treten aus
      der Tür unseres Vaterhauses und glauben nun eine unendliche Straße
      geradeaus zu gehen. Tatsächlich beschreiben wir nur einen größeren oder
      kleineren Kreis auf unserer Wanderung, je nach unseren Anlagen und
      Fähigkeiten, und kehren ohne selbst zu wollen eines Tages zu unserem
      Ausgangspunkt zurück.

      Mit Deutschem Gruß

      Sonnenwolf

  26. goetzvonberlichingen said

    Hölle oder Hades?
    Sind die SPARTANER wieder auferstanden?
    ———————————————————-
    Attacke auf die gesamte Judenheit, Stolze Antizionisten..Tsipras‘ Finanzminister soll die Euro-Festung schleifen..(Schreibt das Springer-Blatt)


    ….

    Das zionistische Döpfner-Blatt.. „Die WELT“ schäumt vor Wut:
    Griechische Regierung
    30.01.15
    So judenfeindlich sind Tsipras und seine Leute

    Im Aufruhr über die griechische Finanzpolitik wird die Judenfeindlichkeit der Regierung Tsipras glatt übersehen. Finanzminister Varoufakis etwa verlor einst wegen antiisraelischer Tiraden seinen Job.
    Wer weiß, dass der neue griechische Finanzminister Janis Varoufakis die EU-Hilfen für sein Land als neuen Vertrag von Versailles bezeichnet hat, der wird die deutsch-griechische Hauptverwerfungslinie in der Finanzpolitik vermuten. Ein viel tieferer Graben tut sich aber zwischen Berlin und Athen im Umgang mit Israel auf. Dieser droht die EU-Politik gegenüber dem Nahost-Konflikt zu beeinträchtigen und erfordert daher entschiedenes deutsches Handeln.

    weiter:
    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article136950193/So-judenfeindlich-sind-Tsipras-und-seine-Leute.html

    „Deutsches“ Handeln? Eher wohl BRD-zionistsches Handeln…weil..die „Bund“eskanzlerin Israels Sicherheit zur deutschen Staatsräson erklärt hat..

    Die alte Fede zwischen Talmud-Juden, (Monoteismusgläubigen)..und denen der Götterwelt der Philosophen..Realisten.
    War Judäa nichtmal von den Griechen besetzt…?Ja.
    Nun kommen die „Tsiprasianer“ gegen die Vorgänger (Juden) Papandreou& Samaras..auf.

  27. goetzvonberlichingen said

    ..einfach mal nur zur Kenntnis nehmen…

    Alexis Tsipras: Offener Brief an Deutschland – Was Ihnen über Griechenland verschwiegen wurde
    Tyler Durden.. 30.1.2015

    Am 13. Januar, also fast zwei Wochen vor den Parlamentswahlen in Griechenland, wandte sich der heutige griechische Regierungschef mit einem Offenen Brief an die deutsche Öffentlichkeit. Wir wollen Ihnen dieses wichtige Dokument nicht vorenthalten.
    Die Mehrheit von Ihnen wird sich bereits jetzt eine Meinung darüber gebildet haben, was sie in diesem Artikel lesen wird. Das ist mir bewusst. Ich wage es dennoch, Sie darum zu bitten, sich den folgenden Zeilen möglichst vorurteilsfrei zu widmen. Denn Vorurteile sind, vor allem in Zeiten der Wirtschaftskrise, keine guten Berater, sie schüren Intoleranz, Nationalismus, Rückwärtsgewandtheit, ja sogar Gewalt.

    Ich wende mich mit einem offenen Brief an Sie, um Ihnen eine andere Sicht auf das zu geben, was sich vom Jahr 2010 bis zum heutigen Tage abgespielt hat. In erster Linie jedoch möchte ich Ihnen in aller Aufrichtigkeit die Vorschläge und Zielsetzungen meiner Partei SYRIZA erläutern, welche am 26. Januar die dann neu gewählte griechische Regierung stellen könnte.

    Der griechische Staat ist seit 2010 nicht mehr dazu in der Lage, seine Schulden zurückzuzahlen. Unglücklicherweise beschloss man auf offizieller europäischer Seite, so zu tun, als könne man dieses Problems mittels des größten in der Menschheitsgeschichte je gewährten Kredits und der strikten Durchsetzung eines finanz- und strukturpolitischen Anpassungsprogramms Herr werden. Und das, obwohl dies mit mathematischer Gewissheit das Zusammenschrumpfen des Inlandseinkommens zur Folge haben musste, aus welchem die Abzahlung neuer wie alter Kredite finanziert wird.

    Kreditvereinbarung entschieden abgelehnt

    Man ging das Problem an, als handle es sich beim drohenden Staatsbankrott um einen Liquiditätsengpass. Anders ausgedrückt: Man machte sich die Logik eines Bankers zu eigen, der, statt sich einzugestehen, dass sein an eine bankrotte Firma ausgezahlter Kredit ›geplatzt‹ ist, dieser einfach weitere Geldsummen verleiht und sich vormacht, die Kredite würden abbezahlt, wenn man die unabwendbare Pleite nur immer weiter hinauszögere.

    Es hätte nicht mehr als gesunden Menschenverstand gebraucht, um zu erkennen, dass das konsequente Festhalten am ›Extend and Pretend‹-Dogma [Verlängern von Krediten, wobei man so tut, als ob alles in Ordnung wäre] für mein Land in einer Tragödie enden würde. Es hätte nicht mehr als gesunden Menschenverstand gebraucht, um zu verstehen, dass man, statt Griechenland zu stabilisieren, nur Öl ins Feuer einer sich immer wieder aufs Neue selbst entfachenden Krise goss, die Europa bis in seine Grundfesten bedroht.

    Die im Mai 2010 verabschiedete Kreditvereinbarung wurde von meiner Partei und mir entschieden abgelehnt. Nicht weil wir glaubten, Deutschland und unsere anderen Partner hätten uns nicht genügend Geld zur Verfügung gestellt, sondern weil wir der Auffassung waren, dass sie uns weit größere Summen haben zukommen lassen als angemessen, weit mehr, als anzunehmen wir berechtigt gewesen wären. Geldsummen, die weder der griechischen Bevölkerung zugutekommen würden, da sie nur dazu bestimmt waren, in ein Schuldenfass ohne Boden geworfen zu werden, noch das Anwachsen der Staatsschulden, deren Last unsere Partner unweigerlich immer wieder auf ihre Bürger abwälzen würden, würden verhindern können.

    Diese unleugbare Tatsache war auch der Bundesregierung bekannt und wurde dennoch verschwiegen.

    Tausende Unternehmen in den Ruin getrieben

    Weniger als ein Jahr darauf hatte sich unsere Einschätzung als richtig erwiesen. Die Kombination aus Neuaufnahme enormer Kreditsummen und massiven Kürzungen hatte es nicht nur nicht vermocht, die Schuldenproblematik zu zähmen, sondern darüber hinaus auch die Schwächsten unserer Gesellschaft hart getroffen. Gewissenhafte Arbeitnehmer waren arbeits- und obdachlos geworden und fühlten sich vor allem ihrer Würde beraubt. Die massiven Einkommensverluste trieben Tausende Unternehmen in den Ruin und verhalfen den verbliebenen dazu, sich als Oligopole zu etablieren und an Stärke zu gewinnen.

    In Zeiten, in denen das Defizit an Hoffnung und Perspektive größer ist als alle anderen Defizite, brauchte es nicht lange, bis das ›Schlangenei‹ des Faschismus ausgebrütet war und Neonazis in den Nachbarschaften unseres Landes zu patrouillieren begannen, um Hass und Gewalt zu säen.

    Trotz des fulminanten Scheiterns dieser Strategie hält man bis zum heutigen Tag an der erwähnten Logik der Verlängerung und Täuschung fest. Mit der im Jahr 2012 getroffenen Kreditvereinbarung lud man eine noch größere Schuldenlast auf die ohnehin schon schwachen Schultern Griechenlands und löste eine neue Rezession aus, während die Gelder unserer Partner für die Finanzierung eines Systems persönlicher Bereicherung und Vorteilsnahme verwendet wurden und der damals vorgenommene Haircut vornehmlich die Einlagen der Sozialversicherungs- und Rentenkassen beschnitt.

    Leugnen mathematischer Tatsachen

    In der letzten Zeit hört man Beobachter von einer Stabilisierung Griechenlands sprechen, sogar von Wachstum ist die Rede und davon, dass die verfolgte Politik nun Früchte trage. Dabei handelt es sich um eine willkürliche Verzerrung der Tatsachen, welche einer genaueren Analyse nicht standhalten kann. So markiert der jüngste Anstieg des realen Nationaleinkommens um 0,7 Prozent nicht etwa das Ende der Rezession, sondern deren Fortsetzung, da im selben Zeitraum die Inflation bei 1,8 Prozent lag.

    Die Wahrheit ist, dass die Staatsschulden Griechenlands nicht zurückgezahlt werden können, solange die griechische Volkswirtschaft ständigen fiskalischen Ertränkungsversuchen ausgesetzt ist (fiscal waterboarding). Das Beharren auf diese ausweglose und menschenverachtende Politik und das Leugnen mathematischer Tatsachen kosten den deutschen Steuerzahler Unmengen an Geld und das griechische Volk seine Würde. Und führt, noch viel schlimmer, dazu, dass sich Griechen gegen Deutsche und Deutsche gegen Griechen wenden und so dem Gedanken eines demokratischen und geeinten Europas tiefe Schäden zufügen.

    Deutschland, und vor allem die hart arbeitenden deutschen Steuerzahler haben von einer SYRIZA-Regierung nicht das Geringste zu befürchten. Ganz im Gegenteil.

    Kleptokratischem System den Kampf angesagt

    Unser Ziel ist es nicht, auf Konfrontation mit unseren Partnern zu gehen, noch mehr Kredite oder einen Freibrief für neue Defizite zu erhalten. Unsere Ziele sind die Stabilisierung des Landes, das Erreichen eines ausgeglichenen Primärhaushalts und die Beendigung dieses Aderlasses, den deutsche und griechische Steuerzahler dank dieser absolut unangemessenen Kreditvereinbarung über sich haben ergehen lassen müssen. Wir fordern ein Ende des »Extend and Pretend«-Dogmas, und zwar nicht zu Lasten der Bürger Deutschlands, sondern zu unser aller Vorteil.

    Liebe Leser, ich weiß, dass hinter der Forderung nach genauester Durchsetzung dessen, was vereinbart wurde, die Befürchtung steht, die Griechen könnten, wenn man es ihnen erlaubte, einfach weitermachen wie bisher. Ich habe großes Verständnis für diese Sorge und möchte klarstellen, dass es nicht meine Partei, dass es nicht SYRIZA war, die dieses System aus Korruption, persönlicher Bereicherung und Vorteilsnahme geschaffen hat, sondern eben jene, die heute allzu sehr auf die Einhaltung des Vereinbarten und die Fortführung des Reformprogramms pochen. Selbstverständlich nur, wenn dabei ihre eigenen Privilegien, wie dies in den vergangenen vier Jahren und unter der Regierung Samaras der Fall war, gänzlich unangetastet bleiben.

    Wir haben diesem kleptokratischen System den Kampf angesagt und werden eine weitreichende Reform des Staates und der öffentlichen Verwaltung vornehmen sowie Transparenz, leistungsorientierte Einstellungs- und Beförderungssysteme und Steuergerechtigkeit schaffen, darüber hinaus hart gegen Geldwäscher vorgehen.

    Das ist unsere Reformagenda. Die Reformagenda, die wir dem griechischen Volk bei den kommenden Wahlen zur Abstimmung vorlegen.

    Mehr Solidarität und mehr Demokratie

    Ziel ist es, im Rahmen der Euro-Zone zu einer neuen Übereinkunft zu kommen, die es der griechischen Bevölkerung möglich macht, zu atmen, ihre Produktivität freizusetzen und in Würde zu leben. Mit Wiederherstellung der Schuldentragfähigkeit und einem Ausweg aus der Rezession. Mittels Wachstumsfinanzierung statt zum Scheitern verurteilter Austeritätspolitik, welche immer wieder in die Rezession führt. Mit Förderung des sozialen Zusammenhalts. Mit mehr Solidarität und mehr Demokratie.

    Am 25. Januar wird in Griechenland eine neue Chance für ganz Europa geboren. Mögen wir sie nicht ungenutzt lassen.

    Das Nationaleinkommen sank also weiter, nur eben weniger stark als die Durchschnittspreise. Der Schuldenberg wächst beständig weiter. Wir haben es mit einer beschämenden Schönung der Statistik zu tun, mit welcher man die Effektivität der von der Troika in Griechenland verfolgten Politik zu belegen und die Europäer, die das Recht haben, endlich die Wahrheit zu erfahren, ein weiteres Mal hinters Licht zu führen versucht.

    Alexis Tsipras

    (gelesen auf dem Kopp-V.)

      • goetzvonberlichingen said

        Sehr guter Hinweis! Seit dem 19 Jh. ist bekannt(Mir auch seit ca 3 Jahren) das ein(sic) deutscher Geologe von Gas-und Öl-Vorkommen vor dem Peleponnes sprach..Er hatte das bei geolog. Untersuchungen festgestellt..
        Das südliche ..Mittelmeer schwimmt auf Gas&Öl. Deshalb auch das Interresse Israels, der westl. Gas&Öl-Förderfirmen!

    • Danke Götz – sehr guter Hinweis!

      Gruss Maria

    • Kurzer said

      Götz, das ist ganz wichtig:

      „…Ziel ist es, im Rahmen der Euro-Zone zu einer neuen Übereinkunft zu kommen, die es der griechischen Bevölkerung möglich macht, zu atmen, ihre Produktivität freizusetzen und in Würde zu leben. Mit Wiederherstellung der Schuldentragfähigkeit und einem Ausweg aus der Rezession…“

      Also unter gar keinen Umständen eine wirkliche Lösung.

      Am Ende ist es doch so, daß der Euro genau das gebracht hat, was er bringen sollte, maximale Probleme und Verwerfungen zwischen den Ländern, Verschuldung von Personen und Ländern in ungeahntem Ausmaß und so ganz nebenbei, die Enteignung derer, die noch was auf der Kante haben.

      Die Brüder leisten halt ganze Arbeit. Natürlich auch Bruder Alexis.

      • goetzvonberlichingen said

        @Kurzer..
        Um DEN Griechen zu verstehen, heisst es seine Geschichte zu kennen…
        ..und seine Menatlität zu verstehen.

        Die antiken Stadt-Kriege bis zur Staatsgründung.
        Die Kriege der SPARTANER gegen die Perser.
        Der Makedonier Alexander der Grosse und seine Kriege.
        Die Besetzung durch das Osmanische Reich!
        Der Einfluss der Deutschen(Königshaus)
        Der Einfluss der gr.jüdischen Kolonie in TesSaloniki (Hafenstadt)
        Die griechische Diktatur der 1950-60 iger Jahre
        Die Verknüpfung der orthodoxen griech. Kirche mit Russland, Bulgarien, Serbien usw.(Durch Schrift+Religion etc.)
        Der Einfluss der Reeder..Onassis(jüd.) und Niarchos
        Der Einfluss der Banken, Goldman&Sachs, franz. und „deutsche“ Banken.
        Der Einfluss des jüd. Geldadels(Oligarchen) und „importierten“ Politiker Karamanlis& Papandreou+Samaras(Somit us-israelischer Einfluss!)-
        Dann ist auch (Beispiel Liddl) die regionale Wirtschaft unterminiert
        durch ausländische Discounter…und andere Lieferanten….
        …..
        Das rechts-links-Denken ist in der griech.Politik heute nur ein Etikett- hinter dem z.Zt. etwas ganz anderes abgeht..
        …..
        Meine persönl. Erfahrung mit Griechen(land) ist diese:
        Ich war einige Male in Neu-Griechenland.. Athen, ThesSaloniki und auf Sithontia***..
        Wer die Herzen der einfachen Griechen erobert- ist glatt im Vorteil. Gastfreundschaft, Ehre, Stolz und Würde spielt bei den einfachen Menschen ein grosse Rolle.
        Wie sagt mit ein griechischer Busfahrer, als er deutsche undisziplinierte Gastkinder fuhr..
        „Hau mal dazwischen, bei UNS hat der Mann das sagen! 🙂
        Ich habs getan und denn Bus zusammengebrüllt!
        Meine Hotel-Gastgeber(Antonia, Hoteliersfrau, und Georgios, erst Seefahrer dann Autohändler stammten aus Pella) waren fleissige Leute mit einem 2.Standbein in Norddeutschland(dort als griech.Gastwirte).Man erzähle mir nix über „faule Griechen“.Eher klever und ausgefuchst..wegen dem heruntergekommenen Beamtenstaat!
        Ähnlichkeiten mit der BRiD sind in diesem Punkte „rein zufällig“! 🙂
        Wir haben lange und viel abends beim Rotwein diskutiert.Über ihre Herkunft aus Pella, der Geburtsstadt Alexanders…usw…den Zustand des Landes ..
        Griechenland ist eine Reise wert…Stolze Frauen und stolze Männer.

        Kurz-um.. wir werden ja sehen ob „dein“ Bruder Alexis… den Augias-Stall ausmistet und ein SPARTANER oder auch nur ein dummer Athener ist.
        Aufwärts zu neuen Ufern oder ab in den Hades?
        …..
        „Trinke nicht aus dem Fluss der Unterwelt Lethe….sonst vergißt du die Wahrheit..“ 🙂

        ***
        de.wikivoyage.org/wiki/Sithonia

        • Kurzer said

          Also Götz, „mein“ Bruder ist Alexis bestimmt nicht.

          F.D. Roosevelt:

          „In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, dann kann man sicher sein, dass es auf diese Weise geplant war.“

          • goetzvonberlichingen said

            Auf Rosenfeld würde ich mich nicht beziehen…

            Das es sich hier um eine griechische Tragödie oder um ein Drama-Drama handelt ist ja klar. Die Rollen sind gut verteilt…
            wie man hier sehen kann…

            Varoufakis tells Dijsselbloem: “Greek gov’t will not negotiate with Troika” Klasse.

            Dijsselbloem: “You just killed Troika” – Varoufakis “WOW!” (video, pics)
            Mr. Diestelblume was not amused ….http://www.keeptalkinggreece.com/wp-content/uploads/2015/01/varoufakis-dr-spock.jpg

            Eurogroup chief whispered to Greek FinMin’s ear “You just killed the Troika” and that Varoufakis replied with a simple “WOW!”
            Eurogruppen -Diestel sagte zum griech. Finanzminister: Du hast die Troika getötet“.Varoufakis sagte nur einfach:“Wow“! haha stark!

            > http://www.keeptalkinggreece.com/

      • Anti-Illuminat said

        oder einfach: Man arbeitet fleißig für ein Alibi am Sabbatjahr für den totalen Weltwirtschaftszusammenbruch. Um das geht es da wirklich. „Bruder Alexis“ fällt hier die Rolle des Auslösers zu.

  28. goetzvonberlichingen said

    Israel will an all das Gas und Öl im Mittelmeer..für die Finanzierung eines GROSS-Israel!

    Die wissens schon lange…was unter griechischem Boden und unter dem Meer liegt.

    Alfred Philippson war der jüngste Sohn des Rabbiners und Publizisten Ludwig Philippson und dessen zweiter Frau Mathilde. Der Historiker Martin Philippson war sein Bruder.
    Philippson studierte in Bonn und Leipzig Geografie, Geologie, Mineralogie und Nationalökonomie. 1886 wurde er durch Ferdinand Freiherr von Richthofen an der Universität Leipzig mit der Dissertation Studien über Wasserscheiden promoviert. Nach einem Ergänzungsstudium der Paläontologie in München begann Philippson

    >>>1887 seine erste Griechenlandreise.

    Mit seiner Schrift Der Peloponnes – Versuch einer Landeskunde auf geologischer Grundlage wurde Philippson 1891 habilitiert.
    Im letzten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts bereiste Philippson Nordgriechenland (1893), Konstantinopel, die Ägäischen Inseln (1896)

    Vorsitzender des Fachausschusses Geographie in der 1920 gegründeten Notgemeinschaft der Deutschen Wissenschaft (1920 – 1928)
    Vorsitzender des Zentralausschusses des Deutschen Geographentages (1921 – 1925)
    Gründung und Gestaltung des Verbandes Deutscher Hochschullehrer der Geographie (1925 – 1929)

    u.a. Ehrendoktor der Universität Athen (1912)

    Die griechischen Landschaften. Vier Bände, Klostermann, Frankfurt am Main 1950-1959.
    Studien über Wasserscheiden. Diss. 1886.
    Das Mittelmeergebiet, seine geographische und kulturelle Eigenart. 1904 , 4. Auflage 1922.
    Europa. 1906 mit Prof. Dr. Ludwig Neumann, Band von Sievers‘ Allgemeinen Länderkunde.
    Grundzüge der Allgemeinen Geographie. Drei Bände, 1920 – 1924.
    Wie ich zum Geographen wurde. 1942/1996, ISBN 3-416-02620-9.
    Land und See der Griechen. 1946.
    Das Klima Griechenlands. 1948.
    Handbuch der regionalen Geologie: Kleinasien. In: Handbuch der regionalen Geologie, Band 22, 1968

    http://de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Philippson
    —-
    Die größten Erdöl- und Erdgasfelder Griechenlands..
    liegen auf dem Grund des Ägäischen Meeres bei der Insel Thasos und in der Nähe der kleinasiatischen Küste. G. kann aus eigenen Quellen rund 40 % seines gesamten Energiebedarfs decken. Der Gesamtbedarf an elektrischer Energie wird durch Verbrennung von Braunkohle, Erdöl oder Erdgas sogar zu 94,5 % (2001) gedeckt. 3,8 % des Stromes liefern Wasserkraftwerke, erneuerbare Energie (Sonnenenergie) 6 %. Ziel der griechischen Energiepolitik ist eine intensivere Nutzung eigener Ressourcen, um weniger von Erdölimporten abhängig zu sein.

    siehe unter:

    2.4 Wirtschaft

    http://eeo.uni-klu.ac.at/index.php?title=Griechenland

    • Die jüngste Entdeckung von großen Gas- und Ölvorkommen im östlichen Mittelmeer ändert radikal die geopolitische Gleichung der Region und sogar über sie hinaus. In der Tat ist dies die Gelegenheit für Israel, von Energie-Abhängigkeit zur Energie-Souveränität zu gelangen, während der Libanon mit Unterstützung von Washington einen Teil des Gases beansprucht, der sich in seinen Hoheitsgewässern befindet.
      Die jüngsten Entdeckungen von nicht einfach wichtigen, sondern riesigen Öl und Gas Lagerstätten, die in einem zuvor wenig erforschten Teil des Mittelmeers (zwischen Griechenland, der Türkei, Zypern, Israel, Syrien und dem Libanon) liegen, gestatten die Annahme, dass die Region ein “neuer Persischer Golf” werden könnte. Wie es beim “anderen” Persischen Golf der Fall war, könnte die Entdeckung dieser Kohlenwasserstoff-Reichtümer in der Tat gleichbedeutend mit einem schrecklichen geopolitischen Fluch für die Region werden.

      Die historischen Konflikte im Nahen Osten könnten bald durch neue Kämpfe für den Zugang zu Öl und Gas Ressourcen des östlichen Mittelmeeres, der Levante und dem Ägäischen Becken verdrängt werden. Zunächst werden wir die Auswirkungen der Entdeckung einer riesigen offshore Gas und Öl Lagerstätte vor der Küste von Israel studieren. In einem zweiten Artikel werden wir die Auswirkungen der Entdeckung von Erdgas und Erdöl in der Ägäis zwischen Zypern, Syrien, Türkei, Griechenland und dem Libanon sehen.

      https://lupocattivoblog.com/2012/06/25/das-becken-der-levante-und-israel-eine-neue-geopolitische-situation/

      https://lupocattivoblog.com/2011/06/08/griechisches-gas-%E2%80%93-hochverrat/

      Gruss Maria

      • goetzvonberlichingen said

        Exakt..!
        … wann werden die ersten Marine-Armadas (Der VSA, Russlands oder NATO) dort auftauchen?

        • Sind die nicht schon alle da?
          Nebenbei bemerkt: Russland ist zu großen Teilen von Meer umgeben, das Schwarze Meer, mit Hafen Sewastopol, ist für Russland als Standort unentbehrlich – wenn man tatsächlich in die Mittelmeerregion reinwirken will, dann geht das nur aus dieser Region heraus. Das Mittelmeer spielt in der russischen Außenpolitik eine große Rolle, im Sommer 2013 wurde auch wieder ein ständiges Mittelmeergeschwader aufgestellt. Die Russen wollen dieses Gebiet nicht der US-amerikanischen Navy überlassen.
          Das griechische Gas steht aber schon unter US-Kontrolle – die US-Firma Noble Energy, die bereits vor der Küste in israelischen und griechischen Gewässern bohrt, ist mit Berater Bill Clinton da schon aktiv. Oral-Billy Clinton – „I have never had sexual relations with Monica Lewinsky.“, der Ehemann von Außenministerin Hillary, ist Lobbymann im Namen der Firma Noble Energy , die das griechische Gas ausbeutet!

          Gruss Maria

          • Falke said

            Hallo Maria warum wundert uns das nicht mit Clinton der alte Kriegsminister Rumsfeld war oder ist Geschäftsführer des Pharmakonzerns Cale wenn ichs richtig geschrieben habe. Alle Klarheiten beseitigt was reg ich mich noch auf.

            Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              @Maria.. sicher..auch daran kommt man nicht vorbei.. ist ja eine Tatsache das in Italien usw. die Amis überall ihre LW-und Marine-Basen haben.. aber ich meinte einen echten grossen Aufmarsch.
              Was Russlands Präsenz angeht, haben ja deshalb diese die Krim verteidigt bzw. „Heim ins Russenreich“ geholt. Die Ami-Marine Schiffe dürfen ja auch nur max. 14 tage(?) ins schwarze Meer.. sonst meckern die Türken…und die Russen schicken ein paar Kampf-Jäger, die die Elektronic der Amigos plattmachen 🙂 und die WC’s aufm Schiff ….überbelegen.
              Shit happens sagte der US-Marine.. und es waren mal wieder die Russen.

            • goetzvonberlichingen said

              Das amerikanische Imperium
              1000 Basen

              Russland, ein Land, das den VSA nichts getan hat, keinen Drohnenkrieg führt und seit ewigen Zeiten ganze 2 (!) Auslandsbasen unterhält. Wo finden wir die russischen Stützpunkte nochmal? Genau: Auf der Krim. Und in Syrien.
              Alle anderen Basen sind auf russ. Territorium, einer klassischen Landmacht.

              Allerdings war das SOWJET-Imperium auch kein „Freund von Traurigkeit“ bzw. „Kostverächter“..
              Es war ein russ.Fehler, im Ausland Krieg zu führen, das hat sich immer gerächt: siehe Afghanistan z.B..
              Wenn, dann engagierte sich das alte SOWJETreich auf Kuba, Nord-Vietnam, und legte bei Tschetschenien , Georgien einen Riegel vor.

      • M. Quenelle said

        Streit um Öl ist ein Anachronismus, es lässt sich aus Wasser herstellen. U.v.a.m.:

  29. goetzvonberlichingen said

    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2015/01/30/es-darf-gelacht-werden-schickt-der-pissvedrein-eussr-jetzt-panzer-gegen-athen-welche/
    🙂

  30. volksgemeinschaft said

    Deutsch und frei, so woll´n wir leben, woll´n aus der Knechtschaft uns befrei´n,woll´n trotzig , mutig uns erheben und wieder Herr, statt Sklave sein! Woll´n frei sein vom Besatzerjoch und von den Ketten der EU, wollen unter uns sein, in dem Land ,das uns gehört und bleiben soll, für alle Zeiten Gott zum Dank, der einst auch uns als Volk erschuf! Wir woll´n uns nicht diktieren lassen, wie wir hier leben und gestalten, den Alltag hier in uns´rem Lande doch restaurirern und erhalten, die deutsche Nationalkultur, die Ausdruck uns´res Volkes ist und in der Welt einst war berühmt, für das, was heute nicht mehr ist:
    Für Dichtung, Denker und die Werte, die uns Besatzer einst gestohlen, für Wehrkraft, Stärke die zerronnen, die wir uns müssen wiederholen , um frei und aufrecht dann zu schreiten, den Gang der Deutschen, ungebrochen trotz Fremdherrschaft und Multikulti, an der wir alle fast zerbrochen.
    Woll´n frei sein und in uns´rem Lande, einst wieder nurmehr unter uns nicht mit Millionen and´rer Völker, die völlig fremd war´n und noch sind und die hier nichts verloren haben, weil dies das Land der Deutschen ist !
    Wir wollen freie Deutsche sein, ganz ohne Genderwahn und Gift,
    das man uns tut nicht nur ins Essen, nein auch die Luft ist schon verpestet, durch Chemtrails und den ganzen Mist,
    den Zion hat, gemäß des Planes, heut´ umgesetzt zum Teile schon, mit dem er alle will verskalven und der, der Feind von allen ist ! Ein freies, deutsches Vaterland, ein Reich das ohne Fremdherrschaft, erstehet neu in frischer Blüte, das ist´s was unser Herz uns sagt, was unser Geist uns stets gebietet, wonach wir streben, Tag und Nacht !
    Die Väter aus den Gräbern sprechen, für Deutschland sich stets einzusetzen, im Glauben, kämpfen, beten , sprechen,
    auf das wir endlich werden frei, nach all den Jahr´n der Tyrannei,
    durch die Besatzer aus den Staaten, die uns die faulen Früchte brachten, von Anglizismen angefangen, den kranken Filmen, den mißrat´nen, voll Krankheit und vom Geist besessen,der selbst die Seelen hat zerfressen, uns hinweggeführt hat von den Wurzeln,die uns als Deutsche definieren und uns´re Herzen ganz vergiftet,von Rassenchaos, Mordgelüsten, der Geldgier und dem Negerkult,dem Ghettoslang und dem Geschmiere,
    das man als „Kunst“ uns hier verkauft,hin bis zum Schuldkult und den Lügen, mit denen man den Stolz uns raubt,uns quetschtet bis zum letzten Tropfen, an Geld aus und an Arbeitskraft,von diesem Terror uns befreien, das unbedingt alsbald zu schaffen,damit wir eine Zukunft haben, ist wichtig, wie der Sonne Macht!
    Deutsches Volk , Kultur und Stärke, Vaterland und frei von Schuld,
    Herr im Haus und frei Von Zion, sei der neue, deutsche Kult,
    der auf den Fahnen sei geschrieben, mit denen wir zu Felde ziehen, nicht nur im Geiste und in Ehre, doch auch mit Zucht und Disziplin, so woll´n wir uns zum Sturm erheben, um wieder uns zurückzuholen, das eigne, große Vaterland, uns frei zu machen von den Ketten, neu zu errichten unser Reich, mit dem Vertrag, der sei zum Frieden, beenden dann die Nachkriegszeit,die wie ein Alptraum, ohne Ende, uns quälte, Tag für Tag bis dann,
    die Stunde kommt dann zu vergelten, was man uns jahr´lang angetan! Hinfort dann mit der “BRD”, mit “Österreich”, dem ganzen Mist, das was wir einzig, künftig brauchen, ist Deutschland, das EIN REICHe ist ! So stehet auf ihr Brüder nun, und kämpfet tapfer Hand in Hand, es sei gespannt ein einig Band um alles große, deutsche Land! Es soll das Reich nun fähig werden, als einz´ger Staat, hier amtszuhandeln, was zwischen uns und „Leben“ steht, soll bald in Asche, sich verwandeln! Ein freies deutsches Vaterland mit einem einz´gen ,deutschen Volk,
    das sich vergrößert und vermehret,das ist es,was hier werden soll !
    Ganz frei und ohne Fremdherrschaft,Gott gebe, daß es bald geschafft ! So spricht zu euch, die deutsche Linde, die wurzelt im Westfalenland und die euch flüstert, wie die Winde
    Glück auf, ihr Brüder, frisch zu Hand !

  31. goetzvonberlichingen said

    —Der reichste Mann Griechenlands… und zeitweise der WELT!
    Die Onassis Familie war eine der obersten drei Handelsfamilien in Smyrna/Türkei. Und Sokrates Onassis führte noch bis 1922 eine Bank (zur Geldwäsche). In ihrem Haus, war ein großer Geldbetrag von reichen Türken, die das Land verlassen hatten, zurückgeblieben. Sokrates‘ Vater könnte Teil einer geheimen Illuminaten-Opium-Verbindung, gewesen sein, die schon vor 1815 mit der Astor Familie in Smyrna, der Türkei begonnen hatte? Wir wissen sicher, dass er mächtige britische, italienische und türkische Freunde hatte, bevor er im Jahr 1922 festgenommen wurde. Diese Freunde sicherten sein Leben vor einem Todesurteil.
    Ungefähr 1925 – 26, begann sein Sohn Aristoteles Onassis, der aus Smyrna war, im Geheimen aus der Türkei Opium nach Argentinien zu importieren, unter dem Deckmantel, Tabak zu importieren. Der Grand Orient von Italien vom jüdischen Freimaurer Emanuele Carass, führte in der Türkei um das frühe 20. Jahrhundert zwei geheime Logen bei Saloniki ein. Der Dialekt der Juden in diesem Gebiet wird fälschlicherweise „grobes spanisch“ genannt. Tatsächlich ist die Sprache Ladino ein jüdisch/spanischer Dialekt der in Konstantinopel und Smyrna gesprochen wird. Westliches Ladino wird in Saloniki, Bosnien und Serbien gesprochen. Freimaurerjuden, die diese Ladino Sprache sprechen, waren Teil des Freimaurerkomplotts, das mit dem 1.Weltkrieg begann. Zahlreiche hohe Freimaurer waren über das zukünftige Attentat auf den Erzherzog informiert.

    Aristoteles Sokrates Onassis, benannt nach zwei griechischen Philosophen, war völlig pleite mit 21 und ein Millionär in Alter 23.Turk-Krypto-Jude aus Der Vorname seines Vaters war Sokrates. Aristoteles war ein Illuminaten König, ein Lieferungsmagnat, ein intelligenter rücksichtsloser, schwieriger Mann, ein Mann von Welt, der eine Anzahl von Sprachen wie französisch, spanisch, englisch, italienisch und türkisch außer griechisch sprach.. Er heiratete JFKs Witwe. Mit seiner immer vorhandenen Sonnenbrille sah er für eine Anzahl von Menschen wie Al Capone aus.
    Nach dem Tod von Aristoteles Onassis übernahmen die Familien Rockefeller und Bundy die Geschäfte des Milliardärs.
    Aristoteles Onassis war ein König innerhalb der Illuminaten-Hierarchie. Seine Macht reichte in soviele verschiedene Gebiete des menschlichen Lebens hinein, daß viele Forscher zu dem Entschluß gelangten, daß er der mächtigste Mann der Welt gewesen sein muß. Jedoch waren sich diese Forscher nicht bewußt, daß die Macht zwischen den Führern, bzw. Königen der Illuminaten aufgeteilt wird.–

    Stavros Niarchos war Aristoteles‘ Schwager und Geschäfts-Konkurrent. Stavros‘ Eltern kamen aus Sparta, Griechenland. Seine Verwandten waren reich. Stavros ging ins Liefergeschäft und nach dem der II. WK ausbrach, verließ er Griechenland, um nicht für Griechenland kämpfen zu müssen. Er war ein guter Freund von Colgate, Roosevelt und Bernard Baruch, die er in sein Haus auf Long Island einlud. Er mietete sein langes Inselhaus von Harry Hopkins, das war der Mann, der Präsident F.D. Roosevelt sagte, was zu tun war. Obwohl er ein Millionär war, vermied er die schwierige Zeit, dienen müssen. Schließlich schaffte er es, sich als ein Marinebeamter im Nachrichtendienst für Griechenland in Alexandria, Ägypten aufstellen zu lassen. Informationen in dem Nachschlagewerk „Who is who“ über seine Kriegszeit sind erfunden. Niarchos und Aristoteles waren Freunde von 1934 an, aber auch zeitweise Feinde die versuchten, einander zu übertreffen. Beide waren häufig in St. Moritz (Schweiz) einem Wintersportort. Stavros verkehrte auch in dem alten Medici Familienpalast bzw. Besitz nahe Turin wo der Herzog von Edinburgh und Baron Elie de Rothschild gerne zum Vögel schießen hingingen. Der Besitz hat viele Vögel, so war es nicht ungewöhnlich, dass sie an einem Tag tausend töteten. Stavros ist ein wichtiger führender Politiker der Bilderberger und ein Milliardär. Er heiratete Henry Ford’s 2. Tochter, die 38 Jahre jünger war als er, bald danach ließ er sich von ihr scheiden. Er arbeitete eng mit David Rockefeller…zusammen..
    Auszüge aus :
    http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/blutlinienfamilien/Onassis.html

  32. goetzvonberlichingen said

    leider war ebn oben dirser kommentatr ..verschwunden.Deshalb nochmal an den werten Kurzen:

    @Kurzer..
    Um DEN Griechen zu verstehen, heisst es seine Geschichte zu kennen…
    ..und seine Menatlität zu verstehen.

    Die antiken Stadt-Kriege bis zur Staatsgründung.
    Die Kriege der SPARTANER gegen die Perser.
    Der Makedonier Alexander der Grosse und seine Kriege.
    Die Besetzung durch das Osmanische Reich!
    Der Einfluss der Deutschen(Königshaus)
    Der Einfluss der gr.jüdischen Kolonie in TesSaloniki (Hafenstadt)
    Die griechische Diktatur der 1950-60 iger Jahre
    Die Verknüpfung der orthodoxen griech. Kirche mit Russland, Bulgarien, Serbien usw.(Durch Schrift+Religion etc.)
    Der Einfluss der Reeder..Onassis(jüd.) und Niarchos
    Der Einfluss der Banken, Goldman&Sachs, franz. und „deutsche“ Banken.
    Der Einfluss des jüd. Geldadels(Oligarchen) und „importierten“ Politiker Karamanlis& Papandreou+Samaras(Somit us-israelischer Einfluss!)-
    Dann ist auch (Beispiel Liddl) die regionale Wirtschaft unterminiert
    durch ausländische Discounter…und andere Lieferanten….
    …..
    Das rechts-links-Denken ist in der griech.Politik heute nur ein Etikett hinter dem z.Zt. etwas ganz anderes abgeht..

    Meine Erfahrung mit Griechen(land) ist diese:
    Ich war einige Male in Neu-Griechenland.. Athen, ThesSaloniki und auf Sithontia..
    Wer die Herzen der einfachen Griechen erobert- ist glatt im Vorteil. Gastfreundschaft, Ehre, Stolz und Würde spielt bei den einfachen Menschen ein grosse Rolle.
    Wie sagt mir ein griechischer Busfahrer auf dem Wege auf Sithonia, als er deutsche undisziplinierte Gastkinder fuhr..
    „Hau mal dazwischen, bei UNS hat der Mann das sagen! 🙂 Ich habs getan und denn Bus zusammengebrüllt!Das hatte richtig gut getan..
    Meine Hotel-Gastgeber(Antonia, Hoteliersfrau, und Georgios, er war erst Seefahrer dann Autohändler stammten aus Pella) waren fleissige Leute mit einem 2.Standbein in Norddeutschland(dort als griech.Gastwirte).Man erzähle mir nix über „faule Griechen“.Eher klever und ausgefuchst..wegen dem heruntergekommenen Beamtenstaat!Ähnlichkeiten mit der BRiD sind „reinzufällig“! 🙂
    Wir haben lange und viel abends beim Rotwein diskutiert.Über ihre Herkunft aus Pella, der Geburtsstadt Alexanders…usw…den Zustand des Landes ..

    Kurz-um.. wir werden ja sehen.. ob „dein“ Bruder Alexis… den Augias-Stall ausmistet, ein SPARTANER oder auch nur ein dummer Athener ist.
    Aufwärte zu neuen Ufern oder ab in den Hades?

    „Trinke nicht aus dem Fluss der Unterwelt Lethe….sonst vergißt du die Wahrheit..“ 🙂

  33. goetzvonberlichingen said

    31.Jan. 2015 ..21.20 Uhr
    @Kurzer..
    Um DEN Griechen zu verstehen, heisst es seine Geschichte zu kennen…
    ..und seine Menatlität zu verstehen.

    Die antiken Stadt-Kriege bis zur Staatsgründung.
    Die Kriege der SPARTANER gegen die Perser.
    Der Makedonier Alexander der Grosse und seine Kriege.
    Die Besetzung durch das Osmanische Reich!
    Der Einfluss der Deutschen(Königshaus)
    Der Einfluss der gr.jüdischen Kolonie in TesSaloniki (Hafenstadt)
    Die griechische Diktatur der 1950-60 iger Jahre
    Die Verknüpfung der orthodoxen griech. Kirche mit Russland, Bulgarien, Serbien usw.(Durch Schrift+Religion etc.)
    Der Einfluss der Reeder..Onassis(jüd.) und Niarchos
    Der Einfluss der Banken, Goldman&Sachs, franz. und „deutsche“ Banken.
    Der Einfluss des jüd. Geldadels(Oligarchen) und „importierten“ Politiker Karamanlis& Papandreou+Samaras(Somit us-israelischer Einfluss!)-
    Dann ist auch (Beispiel Liddl) die regionale Wirtschaft unterminiert
    durch ausländische Discounter…und andere Lieferanten….
    …..
    Das rechts-links-Denken ist in der griech.Politik heute nur ein Etikett hinter dem z.Zt. etwas ganz anderes abgeht..

  34. goetzvonberlichingen said

    Meine Erfahrung mit Griechen(land) ist diese:
    Ich war einige Male in Neu-Griechenland.. Athen, ThesSaloniki und auf Sithontia..
    Wer die Herzen der einfachen Griechen erobert- ist glatt im Vorteil. Gastfreundschaft, Ehre, Stolz und Würde spielt bei den einfachen Menschen ein grosse Rolle.
    Wie sagt mir ein griechischer Busfahrer auf dem Wege auf Sithonia, als er deutsche undisziplinierte Gastkinder fuhr..
    „Hau mal dazwischen, bei UNS hat der Mann das sagen! 🙂 Ich habs getan und denn Bus zusammengebrüllt!Das hatte richtig gut getan..
    Meine Hotel-Gastgeber(Antonia, Hoteliersfrau, und Georgios, er war erst Seefahrer dann Autohändler stammten aus Pella) waren fleissige Leute mit einem 2.Standbein in Norddeutschland(dort als griech.Gastwirte).Man erzähle mir nix über „faule Griechen“.Eher klever und ausgefuchst..wegen dem heruntergekommenen Beamtenstaat!Ähnlichkeiten mit der BRiD sind „reinzufällig“! 🙂
    Wir haben lange und viel abends beim Rotwein diskutiert.Über ihre Herkunft aus Pella, der Geburtsstadt Alexanders…usw…den Zustand des Landes ..

    Kurz-um.. wir werden ja sehen.. ob „dein“ Bruder Alexis… den Augias-Stall ausmistet, ein SPARTANER oder auch nur ein dummer Athener ist.
    Aufwärte zu neuen Ufern oder ab in den Hades?

    „Trinke nicht aus dem Fluss der Unterwelt Lethe….sonst vergißt du die Wahrheit..“ 🙂
    —–

    de.wikivoyage.org/wiki/Sithonia

  35. goetzvonberlichingen said

    Meine Erfahrung mit Griechen(land) ist diese:
    Ich war einige Male in Neu-Griechenland.. Athen, ThesSaloniki und auf Sithontia..
    Wer die Herzen der einfachen Griechen erobert- ist glatt im Vorteil. Gastfreundschaft, Ehre, Stolz und Würde spielt bei den einfachen Menschen ein grosse Rolle.
    Wie sagt mir ein griechischer Busfahrer auf dem Wege auf Sithonia, als er deutsche undisziplinierte Gastkinder fuhr..
    „Hau mal dazwischen, bei UNS hat der Mann das sagen! 🙂 Ich habs getan und denn Bus zusammengebrüllt!Das hatte richtig gut getan..
    Meine Hotel-Gastgeber(Antonia, Hoteliersfrau, und Georgios, er war erst Seefahrer dann Autohändler stammten aus Pella) waren fleissige Leute mit einem 2.Standbein in Norddeutschland(dort als griech.Gastwirte).Man erzähle mir nix über „faule Griechen“.Eher klever und ausgefuchst..wegen dem heruntergekommenen Beamtenstaat!Ähnlichkeiten mit der BRiD sind „reinzufällig“! 🙂
    Wir haben lange und viel abends beim Rotwein diskutiert.Über ihre Herkunft aus Pella, der Geburtsstadt Alexanders…usw…den Zustand des Landes ..

    Kurz-um.. wir werden ja sehen.. ob „dein“ Bruder Alexis… den Augias-Stall ausmistet, ein SPARTANER oder auch nur ein dummer Athener ist.
    Aufwärte zu neuen Ufern oder ab in den Hades?

    „Trinke nicht aus dem Fluss der Unterwelt Lethe….sonst vergißt du die Wahrheit..“ 🙂
    —–

    siehe wikivoyage.org/wiki/Sithonia

  36. GvB said

    Erst geht garnichts mit dem kompletten einstellen der Kommentare.
    Jetzt alles doppelt…und zeitversetzt. Was ist los?

  37. goetzvonberlichingen said

    Dr. Daniele Ganser… Klasse 🙂 🙂 🙂 Ganser… junger Mann- ganz gross!


    🙂 🙂 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: