Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

138 Comments

  1. Pingback: Was glaubt diese ungebildete Person eigentlich? | Der Honigmann sagt...

  2. 25

    Ulysses Freire da Paz Junior

    http://ais.badische-zeitung.de/piece/00/cd/29/07/13445383.jpg
    Wir leben in einem Irrenhaus und die Patienten haben die Macht!

    Reply
  3. Pingback: Wann startet der Bürgerkrieg? – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  4. 24

    ALTRUIST

    Illuminat
    VV ist oberstes Voelkerrechtsubjekt .
    Bis und nach den Wahlen am 24.09.2017 werden wir jas sehen , wie die internen Praediktoren darau reagieren .
    Ich meine . es ist schon interressant den Ablauf bis dorthin zu verfolgen .
    Man will nach den Wahlen die illigale BRD Regierung mit den Ergebnissen konfrontieren .
    Wie und in welcher Form , ich weiss es nicht .
    Leider kenne ich keine andere Bewegung , die in Kuerze die Staatlichkeit und Souverenitaet herstellen kann und will .
    Die BRD endet am 24.09.2017 !

    Das Video haeben sich mehr als 180.000 nur auf You tube angesehen .
    https://www.youtube.com/watch?v=_vaKmSi5PNg

    Reply
  5. 23

    Morgenrot

    Daß die brd glaubt, sich jemanden total Ahnungslosen als Kriegsminister(in) leisten zu können ist ein weiteres Rätsel, das vom Regime Merkel aufgegeben wird.
    Wie man sich wohl den Ernstfall mit Kampf, Tod und stahlharten Schnellentschlüssen vorstellt? Man stellt ihn sich entweder nicht vor, denkt sofort ans Strecken der Waffen und glaubt an die in der brd bei allen von außen kommenden Drohungen gewählten Kompromißlösungen (z.B. »Wir geben Mitteldeutschland auf, zahlen neben den Umsiedlungskosten für die dortige Bevölkerung noch 2 Billionen drauf und dafür reden wir über die neuen Grenzen.«)
    Auch Schweden, Norwegen und Dänemark verwechseln die harte Wirklichkeit des Krieges mit einem feministischen Spaßressort. ich wünsche mir immer sehnlicher, daß die harte, grausame Wirklichkeit diese Ideologien des fortgeschrittenen Schwachsinns einfach auslöscht.
    Ein Ende mit Schrecken ist allemal einem Schrecken ohne Ende vorzuziehen und diese von verbelndeten, halbgaren Ideen angeleitete Weiberherrschaft bedeutet den Untergang.
    Frauen können durchaus an der Spitze eines Staates stehen, die von feministischen unausgegorenen und ressentimentgeladenen Weltanschauungen verwirrten Luxusgeschöpfe heutiger Zeit aber nicht.
    Was die parlamentarische Demokratie an muannlichem Personal ausspuckt ist auch nicht beeindruckend, als Minister sollte man aber immerhin vom Fach kommen und zumindest wissen, was der Erlaß, den man gerade unterschrieb, eigentlich bedeutet und bewirkt.
    Das Militär ist nun einmal kein Ort für Kinder, Kindergärten und zersetzende Reformen, sondern eine Staatseinrichtung, in der u.U. der Einsatz des Lebens und harter, grausamer Kampf gefordert wird. Es geht da um Leben und Tod.
    Eine schön frisierte Dame hat da nichts zu suchen.
    Die Tochter des vormaligen Ministerpräsidenten Albrecht zu sein stellt überhaupt keine Qualifikation dar, eine Frau zu sein stellt allerhöchstens eine Qualifikation zur Mutterschaft dar, alles andere muß durch ererbte oder erworbene Befähigung im Leben gezeigt werden.
    Absurdistan ist der richtige Namen für die brd. Ich kann das Ende des Vereins kaum abwarten.

    Reply
    1. 23.1

      ALTRUIST

      Morgenrot
      Absurdistan ist der richtige Namen für die brd. Ich kann das Ende des Vereins kaum abwarten.
      Mir geht es ebenso .
      VG

      Reply
    1. 22.1

      Thor

      @Altruist,
      was bist du nur für ein Heuchler und Verräter an der Sache oder merkst du wirklich nicht, was du hier immer wieder einstellst ?
      VV wurde ja nun schon auseinander genommen, da ist im Moment bei dir Ruhe, vermutlich willst du den ersten Sturm darüber, vorüber ziehen lassen.
      Nun zum Inhalt deines eingestellten Fotos.
      1.Woher kommt dieses Bild plus Zitat, ach ja, von Hartgeld.com und deren Blogbetreiber Eichelburg, ich denke über diese Netzseite muss ich nichts weiter schreiben.Nun zum Text:
      Strafantrag wegen erwiesenem Hochverrat aufgrund von Art.20 GG und den §§ 81bis 83a und §92 des StGB
      Zu diesen einen Satz gibt es zwei grundsätzliche Fakten zu benennen.
      1.einen Strafantrag wegen Hochverrat aufgrund von Art.20 GG kann es nicht geben, da das GG am 17.7.1990 durch Streichung des Artikel 23, vom Außenminister der USA ,James Baker,der Geltungsbereich für das GG wegfiel, in diesem Moment (vom 17.7 zum 18.7.1990) galt dann auch das GG nicht mehr.(hat die Besatzungsmacht so bestimmt)
      2.jetzt nehmen wir mal an, die Erklärung des oben Genannten stimmt so nicht, kann man auf verschiedenen linken Netzseiten nachlesen, zum Beispiel bei der Hetzseite Josef A. Preiselbauer, nebenbei bemerkt ein übler Zionistenlügner, aber von hier holen sich viele der Linken und Antifadeppen, Argumente gegen nationale Wahrheiten.
      Dazu müssen wir uns den Wortlaut des Artikels 20 genauer ansehen:
      Absatz 1
      Absatz 1 enthält Staatszielbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Dies sind die Demokratie, das Sozialstaatsprinzip, die Bundesstaatlichkeit und das republikanische Prinzip.
      Alles Punkte die die Besatzungsmacht für uns bestimmt haben.
      Ich übergehe Absatz 2+3 da es in diesen Kontext nicht von Belang ist.
      Absatz 4 (das wird so gerne zitiert)
      Das Widerstandsrecht ist mit der Einführung der Notstandsgesetzgebung in das Grundgesetz 1968 eingefügt worden. Der Widerstand gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu zerstören, ist somit rechtlich abgesichert.
      So dieser Absatz 4, wird gerne von Pseudo-Nationale/Patrioten genannt und sehen wir uns nochmal Absatz 1 an, dann erkennen wir die Staatszielbestimmungen der BRD, wir lesen:
      Demokratie, Bundesstaatlichkeit (Veränderung unser ehemaligen Grenzen) und das republikanische Prinzip (kurz ein Freimauerbegriff mit entsprechenden Inhalt))
      Und genau hier wird dann die Wiederstandpflicht gefordert, um die Besatzungsordnung wieder herzustellen bzw. zu sichern, das ist damit gemeint und nichts anderes.
      Weder, das wir uns aus dieser Besatzung, noch von dieser Vasallenregierung durch das GG befreien können.
      Was gibt es da nicht zu verstehen?? Steht doch alles genau da.
      Des Weiteren wurden weitere Gesetzestexte ungültig durch die Bereinigungsgesetze:
      Es wurden mit dem 30. November 2007 viele weitere Gesetze aufgehoben. Alle Gesetze die keinen Geltungsbereich haben, kein Vorschaltgesetz haben oder gegen das Zitiergebot Artikel 19 Grundgesetz (GG) verstoßen sind in die Zukunft von Haus aus nichtig, urteilte das Bundesverfassungsgericht im Jahre 1953.
      Und letztlich darf natürlich nicht fehlen, auf die sogenannten 12 Jahre wieder Dreck und Lügen aus zu kübeln.
      Zitat:
      und 5000 evangelische Deppen, darunter auch einige mit vierfacher Naziahnentafel, spenden solcher exemplarischen Hasssprache tosenden Beifall.
      Ich übersetze mal:
      Die komplette Absurdität in in der BRD mit Hass garniert, das haben wir zum großen Teil den Nazis zu verdanken.
      Wer lässt sich immer wieder solche martialische Lügenpropaganda einfallen?
      Und es gibt doch tatsächlich Dummköpfe, die das nicht bemerken, wie der Altruist.
      Mir fällt gerade auf, das reimt sich sogar, Altruist gleich Propagandist, ein Zufall ?

      Reply
      1. 22.1.1

        ALTRUIST

        Thor
        Das Wichtigste ist doch , das viele Strafanzeigen gegen die Dame laufen , auch von der VV .
        In den alternativen Medien laueft eine Emperungswelle , das ist doch das Entscheidene auch mit Strefanzeigen .
        Das auf dem Plakat die vielschichtige Meinungsvielfalt und Ansichtengen mit einbezogen sind , das ist nun mal die Realitaet im deutschsprachigem Raum, die man ncht weg kaschieren kann .

        Reply
      2. 22.1.2

        ALTRUIST

        Thor
        Generell versuche ich es so zu sehen , Irrtuemer mit einbezogen :
        Man muss alles selbst hinterfragen auch entgegen seinen bisherigen Ueberzeugungungen und sich frei und offen autauschen .
        Wer Themen zum Tabu erklaert , betrifft auch jeden Blog , hat verloren .
        Wer jedoch meint seine Ueberzeugung sei die alleinige richtige hat nicht verstanden dass er damit den Prozess der Wahrheitsfindung torpediert .
        Wer dann noch verbal andere Kommentatoren beleidigt , beschimpft und somit unglaubwurdig machen will , ist in der Wahrheitsfindung fehl am Platz .
        Hilfreich ist , wenn man den globale Prädiktor und den internen Prädiktor kennt .
        Begriffsklärung:
        Der globale Prädiktor – im Grunde ist es die globale Elite, sie betreibt globale Politik und legt langfristige Pläne darüber an, in welche Richtung sich die einzelnen Länder und die Welt als Ganzes entwickeln sollen.
        Der interne Prädiktor – das sind Kräfte, die die globale Politik und die Techniken des globalen Prädiktors analysieren, die anderen darüber aufklären und Vorschläge zur eigenen nicht manipulierten Politik machen.
        Wer an dieser Aussage vorbei kommentiert hat womoeglich nichts oder nur wenig verstanden , betrifft uebrigens auch das ganz unnoetige Geschwurbele ueber die VV .
        Wer die Prädiktoren kennt , weiss was gespielt wird und auch warum .
        Ohne Ziele oder Wem nuezt es ? funktionert nichts in der globalen Politik , denn es gibt keine Zufaelle in der Politik und auch die VV ist es nicht .

        Reply
        1. 22.1.2.1

          Illuminat

          Hallo Altruist, naja mit den Tabus hast du Recht, es sollte keine geben. Aber kann es denn auf der anderen Seite sinnvoll sein, das man über Themen 10.000 Jahre diskutiert die eigentlich jedem auch so, wenn er seinen logischen Verstand benutzt, klar sein sollten.
          Ein solches Thema wäre die VV, du kannst es mir ja nochmal erklären, aber ich verstehe nicht so ganz, was der Sinn dieser VV sein soll, oder was man damit bewegen könnte. Da du ja die VV vertrittst, kannst du ja nochmal schildern, warum gerade “dies” der einzig richtige Weg sein sollte, deiner Meinung nach.
          Ich meine dies völlig ernst, ich will nur verstehen können, was ihr euch dabei denkt, was dann passieren würde, oder warum dies so wichtig sei.
          Gruss

        2. ALTRUIST

          Illuminat
          Das Thema VV ist nicht volllends transparent .
          Die Namen der Initiatoren sind unbekannt . Sie wollen sich aus Sicherheitsgruenden wie sie sagen , noch nicht outen .
          Der Honigmann scheint mehr zu wissen, er bekaempft die VV wegen dem Artikel 146 , was de VV aber widerlegt hat .
          Die Videos der VV kenne ich fast alle .
          Sie sind die einzigste poltische Bewegung welche offensiv die Israel Lobby enttarnt und vor einem Neuisrael in der BRD warnt . Weiterhin vertreten sie offensiv :
          – das , was die BRD real ist
          – wer die UNO ist
          – Einspruch gegenueber Putin , was die Rueckgabe der Ostgebiete betrifft , Putin sieht darin das Oeffnen der Buechse Pandora , die
          fuer die VV schon laengst geoeffnet ist ,
          – sie plaedieren fuer die Grenzen von vor dem 1. Weltkrieg in einem deutschen Bundesstaat
          – Kooperatives Zusammenwirken mit allen Staaten in Europa in Augenhoehe
          – Ursachen und Ziele der Neusiedlerbewegung zur Ausloeschung des deutsche Volkes
          – Beenden des Abflusses deutscher Vermoegen
          – Einfuehrung von staatlichen Strukturen und somit Verlassen des niederen Rechtskreises des Handelsrechtes und zurueck in den
          Rechtskreis des Voelkerrechtes .
          – Abschaffung aller Parteien
          – die Wahlen am 24. September sollen die letzten sein .
          – die VV hat Kontakte zu analogen Organisationen in Russland , Oesterreich , Frankreich , Daenemark , die noch schwach entwickelt
          sind
          und so weiter und sofort .
          Im Unterschied zu Kommentatoren hier , vertritt die VV die Auffassung , das die Staatlichkeit des Deutschen Reiches am 9.11.1918 beendet worden ist , diese Auffassung vertrete ich auch , was mich nicht gerade beliebt macht .
          Aber darum geht es ja nicht .
          Ziel muss es sein, zurueck in die Staatlichkeit und Souverenitaet in den Grenzen von vor dem 1. Weltkrieg .
          Ich gehoere nicht zur VV .
          Moege jeder diese Inhalte fuer sich ueberpruefen , hinterfragen und selbst entscheiden oder eine andere taugliche Loesung nennen..
          Viel Zeit haben wir nicht mehr ……
          Viele Gruese

        3. Thor

          @Altruist,
          Nachtrag zu Altruist und seiner VV, mehr soll es nicht werden, da zu Altruist bereits Alles geschrieben wurde, mit diesem -Kommentator?- drehen wir uns auch noch in 5 Jahren im Kreis.
          Alle von ihn benannten Themen sind seit Jahren bereits komplett ausdiskutiert und die dazu jeweilige absolute Wahrheit erkannt.(andere Meinung kann man sicher dazu haben, nur hat dies mit Wahrheit nichts zu tun und genau die, wollen wir finden)
          Kommentatoren die ihn widerlegen (was letztlich nicht schwer ist) bietet er immer an, Zitat Altruist:
          Rufe in einer Live Sendung an bei der VV und auessere Deine Positionen , wenn Du den Mut dazu hast !
          Jetzt sollte aber jeder wissen, ganz wichtig!!!!!
          Diese Truppe (VV) sammelt Adressen en masse, da sie bei ihren Live Sendungen über Teamspeak, eine Kopie des Personalausweises verlangen !!!!!!!!!!
          Es ist zwar möglich, als Gast zu sprechen, aber nach 14 Tagen wird gesperrt, sofern bei denen nicht der BRD Ausweis vorliegt.
          Ich denke, hier dürfte alles klar sein, wer dahinter steckt.
          Hat natürlich Altruist, der VV Gläubiger, uns vergessen zu sagen.

        4. ALTRUIST

          Thor
          Sehr interressant Deine Angaben . ich lasse sie verifizieren und ggf . werde ich mich dazu noch mal melden .

        5. Illuminat

          Das hört sich von den Punkten die von dir genannt wurden alles nicht schlecht an.
          Aber wie gedenkt denn die VV dies alles praktisch durchzusetzen, weil das ist ja meine Frage, wie soll das geschehen ?
          Wie will man ohne Macht nur mit Gesetzgebung irgendetwas durchsetzen, ist das nicht sehr naiv ?
          Ich mein erzählen kann man viel, aber was sind die Taten die folgen, wie soll das funktionieren ?

        6. ALTRUIST

          Illuminat
          Die VV ist das hoechste Voelkerrechtsubjekt , da kommt keine UNO und keine NATO und EU vorbei .
          Staatliche Strukturen werden aktuell vorbereitet . Es soll eine Uerbegangszeit geben . Eine neue Verfassung soll besprochen werden in Anlehnung der Paulskirchenverfassung von 1848, die ja auch von einer VV beschlosen worden ist und abschliesend in einem Volksentscheid verabschiedet werden .
          Fragen , welche Du hier aufwirfst werden immer wieder in den Sendungen gestellt und beantwortet . Auf alle Fragen abschliessend zu antworten , kann ich auch nicht .
          Es sind mittlerweile schon ueber 100 Videos im Netz und das Netzradio der VV soll im deutschsprachigen Raum die hoechsten Einschaltquoten haben .
          Dann noch Twitter , Facebook und die Ignoranz in den Edelmedien .
          Knackpunkt ist die Wahl zum Bundestag am 24.09.2017 gegebenfalls auch schon frueher .
          Wenn man die Nachrichten verfolgt , kommen die Einschlaege ja immer naeher , jedenfalls geht es mir so .
          https://mikeseite.files.wordpress.com/2016/10/vc3b6lkerrecht.png

        7. Illuminat

          Ne die Frage wurde ja garnicht beantwortet Altruist, sie steht immernoch im Raum, wie will diese VV ohne Macht eine Verfassung durchsetzen ?
          Selbst wenn 100 Leute zusammenkommen, und eben diese Verfassung beschließen, und dann ? Wie gedenkt man denn dieses Recht durchzusetzen ? Man kann nur etwas durchsetzen wenn man über Macht verfügt, Macht haben diese Menschen aber nicht. Also ich muss sagen da ist ein offensichtlicher Logikfehler oder nicht !?

        8. arabeske654

          Einen Punkt hat Altruist vergessen zu erwähnen. Lt. VV gibt es kein deutsches Volk, sondern nur die deutschen Völker. Stellt sich also die Frage welche deutschen Völker sie denn zu einem Verfassungsreferendum aufrufen wollen?
          Mal abgesehen vom Besatzungsmächten und ihrem Verwaltungsorgan BRD, dass gegebenenfalls die VV mit Gummiknüppeln auseinander treiben wird, da dadurch die grundgesetzliche Ordnung angegriffen wird.

        9. ALTRUIST

          Illuminat
          Rein hypothetisch : 2 Laender erkennen die VV noch im September vor den Wahlen an ………..

        10. Illuminat

          Der Mahler hat nichtmal geschafft in Ungarn Asyl zu bekommen, und du willst mir erzählen 2 Länder erkennen eine von der VV verabschiedete Verfassung an ??? Welche Länder sollen das denn sein, Iran und Nordkorea ? Es sollte doch eigentlich jedem klar sein das die gesamte Welt in der Hand von Juden ist, außer vielleicht die beiden Länder die ich oben schrieb.
          Also ich bin gespannt wie ihr das schaffen wollt mit eurer VV, aber ich lass mich mal überraschen

        11. ALTRUIST

          Illuminat
          Wieso , wie ihr es schaffen wollt ?
          Das hat doch mit mir persoenlich nichts zu tun .
          Die Gefahr , das alles im globalem Inferno endet ist viel hoeher .
          In Syrien spitzt sich die Situation von Tag zu Tag zu und Trump hat von der globalem Elite mit dem Manchester Attentat so eine vor dem Bug geschossen bekommen , das er nur noch gehorchen wird wider seinen persoenlichen Ueberzeugungen .
          Viele Gruesse

  6. 21

    x

    x
    Es wird so kommen, dass die linksten Linksdrahler plötzlich einen Rechtsdrahl bekommen werden.

    Reply
  7. 18

    Hans Dieter C

    Das Traditionsverständnis der Bundeswehr gegen null setzen, liegt voll im Trend der nationalen Elite.
    Zusammen mit anderen Punkten wie Ausländer Asylanten Zustrom.
    So der Gesprächspartner.
    Die Globale Elite darüber gibt die Richtung vor.
    Darüber die Nicht Sichtbare Wesenheit.
    Präsident Trump wie Fr. Merkel sind brauchbare Leute.
    Herr Kissinger sagt ihnen, was Globale Elite will, ist wohl selbst einer davon.
    Deutschland und Europa soll und wird neu aufgemischt. Neue Bevölkerung. Neue Grenzen. Ausländer Asylanten. Islam, auch wenn verschiedene Gruppen.
    Gegen Christentum.
    Zusammenfassung.
    Länderelite.
    Globale Elite.
    Nicht humane Elite.
    Diese versteht es geschickt, IMMER von sich abzulenken.
    Leider haben die Ahnen es erkannt, nur diese Kulturen nicht ( vereinzelt ).
    Alles andere ist Wiederholung.
    https://youtu.be/n1x_ljwnAc4

    Reply
  8. 16

    Wolfgang Ernst

    Jedes Lebewesen hat das Recht sich und damit seine Art schützen, zu erhalten.
    1. Angriff
    2. Verteidigung
    3. Tarnung
    4. Flucht
    Gewalt ist immer die letzte Möglichkeit. Wenn es nicht mehr anders geht, dann ist Gegenwehr angesagt.

    Reply
    1. 16.1

      x

      x
      ..und was ist mit Eier legen, ausbrüten und Aufzucht ?

      Reply
  9. 15

    Illuminat

    Unterwanderung und Sabotage in der neugegründeten Zentrumspartei. Christop Hörstel berichtet über U-Boote die er sich ins Zentrumsparteihaus geholt hat 🙂
    Diese Dilettanten werden niemals einen echten Widerstand auf die Beine bringen, genausowenig wie die VV irgendwas zustande bringen wird.
    https://www.youtube.com/watch?v=7YlqEm3nhJI

    Reply
    1. 15.1

      Chisana

      Der Hörstel kann gut sprechen, nur ein guter Redner ist er nicht, denn dafür braucht es weit mehr. Und zum Schluß geht es auch ihm wiederum nur darum, an die Macht zu kommen, und das mit einer weiteren Partei. Politisch will er kämpfen, der gute Mann. Politisch kämpfen aber heißt bei solchen Typen reden, reden, reden. Wenn solche Typen reden, dann hilft nur eins, auf den Knopf drücken, der zum Ausschalten da ist. Denn sonst wird man von dem vielen bla, bla, bla ganz krank.

      Reply
      1. 15.1.1

        Andy

        Als guter Deutscher muss man eben 30 Parteien haben ! 🙂
        https://www.youtube.com/watch?v=vljPwourJEc

        Reply
    1. 14.1

      Bettina

      Da sind sie aber auch recht kreativ mit ihrer hystorischen Schuld!
      Ich sag nur “Madagaskar”,……… da wollten sie aber auch nicht hin, obwohl sie dort bestimmt ihre Ruhe gehabt hätten.
      Daraus könnte man ja kein zweites Deutschland machen (hab ich mal irgendwo gelesen), wobei sie ja recht Pech haben heutzutage, so mit ihren Waldbränden, weil dort im gelobten Land das Klima auch nicht so ganz mitspielt.
      Ansonsten finde ich es recht gut, was dieser Herr Gideon Levy so verlauten lässt, ist wohl eher so ein “Edeljxude”, wie diese Jene ein großer Führer mal bezeichnete!
      Lieben Gruß
      Bettina

      Reply
      1. 14.1.1

        Outside-Job

        Hallo Bettina,
        ist schon komisch, dass dort wo wir Urlaub machen keiner leben will.
        Madagaskar ist bestimmt ne Reise wert und in Birobidzhan sieht es doch auch nett aus. Man könnte da ein freies ungestörtes Leben führen.
        Der Nachteil, es ist eben nicht der Nabel der Welt und niemanden würde interessieren wie sie ihr Leben dort gestalten.
        So könnten sie zwar niemanden zur last fallen und hätten endlich ruhe, doch scheinbar brauchen …. Jene eben die Nähe zum Wirt?
        LG,
        Outside-Job

        Reply
    1. 12.1

      Ruhm und Ehre

      Zitat des US-Generals George S. Patton:
      „…Auch wenn die deutsche Armee am Ende unterlag, bleibt doch eines bestehen – die beste Armee aller Zeiten! Die tapfersten und diszipliniertesten Soldaten, brachte die deutsche Wehrmacht hervor. Ihr Mut, ihre Einsatzbereitschaft und ihre Fähigkeit, einer Vielzahl von Gegnern solange und so wirkungsvoll, mit so begrenzten Mitteln, zu widerstehen, ist und bleibt wohl geschichtlich einmalig…“
      Weil General George S. Patton dies sagte und er muß es wissen, hatte er einen tödlichen “Unfall”. Aber die Wahrheit bleibt im ganzen Universum für immer festgehalten und kann nicht durch den Dreck gezogen und vernichtet werden! VON KEINEM!!!

      Reply
      1. 12.1.1

        Skeptiker

        @Ruhm Und Ehre
        George Smith Patton, Jr. (auch George Smith Patton III) (Lebensrune.png 11. November 1885; Todesrune.png 21. Dezember 1945) war ein VS-amerikanischer Offizier. Im Ersten Weltkrieg war er in Frankreich eingesetzt. Er befürwortete den Einsatz von Panzern im Kampf. Im Zweiten Weltkrieg war er zuerst in Nordafrika als General tätig, dann in Sizilien und in der Normandie, wo er Befehlshaber der dritten VS-Armee war. Er starb 1945 bei einem mysteriösen Unfall in Deutschland, sein Grab ist in Luxemburg.
        Lesenswert, hier alles.
        http://de.metapedia.org/m/images/thumb/9/96/George_Smith_Patton%2C_Jr..jpg/330px-George_Smith_Patton%2C_Jr..jpg
        http://de.metapedia.org/wiki/Patton,_George_Smith
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Chisana

          ” … Ihr Mut, ihre Einsatzbereitschaft und ihre Fähigkeit, einer Vielzahl von Gegnern solange und so wirkungsvoll, mit so begrenzten Mitteln, zu widerstehen, ist und bleibt wohl geschichtlich einmalig…“”
          “Als die Amerikaner aus den Landungsbooten sprangen, hielt Hein Severloh mit dem Maschinengewehr drauf – neun Stunden lang.” Quelle: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-31031436.html
          Sind Menschen vielleicht mit Bergen vergleichbar?
          Auf Berge klettert man, so sagen Bergsteiger, weil sie da sind.
          Schießt man auf Menschen, weil sie da sind?
          Oder töten sich Menschen vielleicht deshalb gegenseitig, weil sie einfach innerlich immer noch wilde Bestien sind? Und was böte sich dazu mehr an, als ein Schlachtfeld in irgendeinem Krieg.

        2. Sehmann

          Ja, warum ist er ihnen nicht mit offenen Armen entgegengelaufen und hat ihnen gesagt, das er alle ganz lieb hat, so haben die Vietnamesen doch auch ihre Fremdherrschaft abgeschüttelt, und in Syrien funktioniert es doch auch gegen die IS-Halsabschneider.

  10. 11

    Quelle

    Eine Frau als Verteidigungsministerin auch nur, weil es das Kabinett beschlossen hat ? Was für eine Welt.
    Als Frau hätte sie diesen Posten ablehnen müssen, egal ob sie auserkoren wurde.
    Frauen sind es doch und Kinder die am meisten unter dem Krieg zu leiden haben.Weltweit !
    „Du sollst nicht töten lassen“ Oder eben das Gebot Du sollst nicht töten..
    Zusammengefasst habe die Bundesregierung eine Konfliktbewältigungseinheit geschaffen: Auf diplomatischem Wege ist Außenminister Frank-Walter Steinmeier zuständig, für Entwicklungshilfe Gerd Müller. In Abstimmung reagiere man auf Krisen und Konflikte. Widerspruch! Mehrere Bürger nannten das Beispiel Afghanistan. Dort sei die Bundeswehr im Bündnis mit anderen Nationen ein Dutzend Jahre im Einsatz. Jetzt, wo sich die Allianz zurückziehe, erstarken die islamistisch geprägten Taliban, es gebe zudem Korruption. Gebracht habe der Einsatz nichts.
    Die Ministerin hielt gegen: Die Säuglingssterblichkeit sei gesunken, bei Wahlen hätten sich die Menschen für ein demokratisches System entschieden, vor allem seien unter den Wählern 40 Prozent Frauen gewesen. Aber ja, es sei eine „schwierige Phase“, in der nun die Afghanen selber Verantwortung für ihr Land übernehmen wollen und sollen.
    Quelle :LZ Lüneburg
    https://youtu.be/A9SF5o8MYUg
    https://i.ytimg.com/vi/Oz9GvVIsa0M/hqdefault.jpg

    Reply
    1. 11.1

      Wolfgang Ernst

      Heil Dir Quelle,
      “Du sollst nicht töten.” noe
      “Du sollst nicht morden.” ja

      Reply
    2. 11.2

      GvB

      Gebracht habe der Einsatz im Afghanenland nichts.
      Das haben vorausschauend damals schon viele gesagt!(Ich auch..)
      2010:
      Überraschender Truppenbesuch: Merkel spricht von „Krieg“ in Afghanistan
      Angela Merkel ist zu einem Blitzbesuch im Feldlager der Bundeswehr in Kundus eingetroffen. Die Bundeskanzlerin gedachte der Toten des Einsatzes, sprach mit den Soldaten. Für sie ist klar: Es ist Krieg. Überschattet wird die Reise vom Tod eines Bundeswehrsoldaten.
      Quelle und weiter:
      http://www.handelsblatt.com/ merkel-spricht-von-krieg-in-afghanistan
      –Der “Einsatz”, der am Anfang kein “Krieg” sein durfte..
      Götz von Berlichingen (Kommentar auf Xinos)
      Dez 19, 2010 @ 19:06:51
      @Dieter..ist doch nicht erstaunlich, das die Berichterstattung über den „Berliner Besuch“ von M. und v.G…(Merkel und v.Guttenberg)in Afghanistan gegenüber der Realität auseinanderklafft.
      Nette Bilder mit willigen Soldaten und warme Worte -die nichts kosten, scheinheilige Worte bezüglich der Gefallenen und dann echte Kritik in den ARD-Blogs.Bei tagesschau.de hab ich zeitweise gegen die Dummheit und das Unwissen angeschrieben…lohnt nicht mehr -da nur zensiert wird.Sind ja gleichgeschaltet und Claquere der ReGierung.
      ..oder bei soldatenglueck.de..Auf Kritik hab ich von einem der beiden Betreiber eine unverschähmte Antwort bekommen.aber wenn man sieht, das auf deren blog so gut wie NIE(!) etwas steht, weiss man warum..Die Seite wird von der Waffenschmiede Diehl betrieben und finanziert.Als Quelle sind allerdings die Videos und Bilder gut-kein Wunder die haben zu div.Quellen Zugang..!Machen jetzt aber einen auf „kritisch“!!!
      Man sehe selbst….http://soldatenglueck.de/(inzwischen geschlossen)
      –Damals 2010
      Kamerad ..@Dritte Wahrheit.
      Bis auf die BW-Spezialkräfte ist die BW z.Teil ein Beamtenschreibtischtäterladen geworden.Wie war, die Geschichte der Afghanen ist mehr als interessant.Zum Beispiel vor dem 2.WK wurde die Armee unter dem König Afghanistans von deutschen Soldaten ausgebildet, trugen den Deutschen Stahlhelm, waren sehr Deutschen-freundlich.Es wurde die erste Bahn(Schmalspurbahn) gebaut.Das Land war friedlich, weil sie zum 3x die Scheiss- Kolonial-Engländer besiegt und vernichtend geschlagen hatten.Deswegen fürchten seit Alexander dem Grossen alle Fremdarmeen die folgten… den Kayberpass!Alexander liessTruppen zurück(die heutigen Paschtunen stammen von diesen ab,waren immer Kriegsbauern, den alten german.Stämmen nicht unähnlich)…
      Über Merkel verliere ich kein Wort…lohnt nicht!

      Aktuell:
      Mit KEINEM der BUNDES-Verteidungshansels hatten wir “Glück”!. Entweder waren es nur Vasallen, Nieten in Nadelstreifen oder Pro-VSA-Grüßauguste..
      Das dies nun durch eine unfähige “Ministerin” getoppt wurde, ist der Tatsache geschuldet, das sie nur wegen Gender und Frauenquote an diese Geschäfts-Stelle gesetzt wurde.. mehr nicht.
      Aber es sind auch die “Berater” an ihrer Seite, welche für die Desaster (Innere Führungs -und Materialbeschaffungsflopps)verantwortlich sind:
      Die militärischen und zivilen PARTEIBUCH -Soldaten!

      Reply
      1. 11.2.1

        Quelle

        https://youtu.be/cpCGVnhuYWU
        Hat doch was gebracht……Es ist chaotischer, jedoch auch lukrativer eben für Jene…
        https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRc_fFui3UcthuEfy6pUtrzLsbKw9834ZFdrQsnUzf6N4pt7WDZzA
        Wer braucht schon Politik ? Wir haben doch eine Regierung…. ob mit oder ohne Nadelstreifen gierig sind sie alle Frauen-Genderquote und bald ganz junge Wähler, die……

        Reply
        1. 11.2.1.1

          GvB

          Stimmt. Opium ist ja schon mindestens seit dem Chinesisch-amerikanschen Krieg u. Vietnam ein Mittel der Kriegsführung der ANGLOS und Amerikaner.
          Die Engländer, Russen(Sowjets!) Amerikaner haben dei gewachsnen Strukturen(Jurga.Stammesvereinigung, Treffen der Stammesfürsten) seit der Königszeit zerschlagen….dei den Opiumanbau kleingehalten hatten..
          Die Warlords lassen sich heute von den Amis bestechen UND handeln mit der CIA-“Transportgesellschaft!”

      2. 11.2.2

        Sehmann

        “Mit KEINEM der BUNDES-Verteidungshansels hatten wir „Glück“” – hatten wir jemals i Nachkriegsdeutschland mit irgendeinem Politiker Glück? Vielleicht mit Ludwig Erhard, ganz vielleicht noch Helmut Schmidt? Ist ja schon Glück, wenn einer nicht total schlecht ist, aber selbst davon gab nur eine Handvoll. Namen nenne ich lieber nicht, sonst gibts einen Shitstorm, fällt dir einer ein?

        Reply
        1. 11.2.2.1

          GvB

          Mir fällt KEINER EINER EIN 🙂

    3. 11.3
      1. 11.4.1

        froschn

        Umstandsuniformen???
        Ist nen Witz oder?
        Schwangere in Kriegsgebieten?
        Oder ist es für evtl. spontanen “Feindkontakt” vorgesehen?

        Reply
        1. 11.4.1.1

          GvB

          @Froschn.. 🙂 nee ich denke eher für den Dienstgebrauch hinterm Schreibtisch und beim Apell vor der Unterkunft oder beim Ausgang 🙂 Egal wo..ich glaub, ich alter Sack finde das alles nur noch bescheuert

  11. 9

    Skeptiker

    Montag, 29. Mai 2017
    “Verantwortung nicht abwälzen”
    Facebook kritisiert Gesetz gegen Hetze
    Justizminister Maas will Facebook und andere Unternehmen bei der Bekämpfung von Hass und Hetze im Internet in die Pflicht nehmen. Das Netzwerk sieht darin einen Versuch, staatliche Versäumnisse und die Verantwortung auf private Unternehmen abzuwälzen.
    Das soziale Netzwerk Facebook wehrt sich einem Bericht der “Wirtschaftswoche” zufolge gegen den Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas gegen Hass und Hetze im Netz. Das Gesetz sei ungeeignet, um diese Phänomene zu bekämpfen, schreibt das Unternehmen demnach in einer Stellungnahme zu dem Entwurf. Es sieht vor, dass offenkundig strafbare Inhalte innerhalb von 24 Stunden gelöscht werden sollen. In komplizierteren Fällen bekommen die sozialen Netzwerke sieben Tage Zeit. Bei Verstößen drohen Bußgelder von bis zu 50 Millionen Euro.
    Facebook sieht dem Bericht zufolge nicht sich selbst, sondern den Staat in der Pflicht: “Der Rechtsstaat darf die eigenen Versäumnisse und die Verantwortung nicht auf private Unternehmen abwälzen. Die Verhinderung und Bekämpfung von Hate Speech und Falschmeldungen ist eine öffentliche Aufgabe, der sich der Staat nicht entziehen darf”, schreibt das Unternehmen laut “Wirtschaftswoche”. Es kritisiert demnach auch die Höhe der Bußgelder. Diese stünden “außer Verhältnis zu dem sanktionierten Verhalten”.
    Gegen den Gesetzentwurf gibt es erheblichen Widerstand, unter anderem von Journalisten- und Wirtschaftsverbänden. Maas will ihn noch vor der Sommerpause durch den Bundestag bringen. Wenn ihm das nicht gelingt, wäre der Gesetzentwurf mit Ablauf der Wahlperiode nichtig.
    http://www.n-tv.de/politik/Facebook-kritisiert-Gesetz-gegen-Hetze-article19863598.html
    Fakenews oder Wahrheit – Mit Leib und Leben erpresst
    https://www.youtube.com/watch?v=r3bhokjvexM
    TV-Anwalt Steinhöfel warnt vor neuem Zensurgesetz der Regierung
    https://www.youtube.com/watch?v=X_eHSgqnwQ4
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 9.2

      GvB

      @Skeptiker: Jew-Zuckerberg-F*Book und Amazone sind “Amis” und werden sich von einem BRD-Justiz-Geschäfts-Führer nix sagen lassen… 🙂
      Der kleine Heiko ist ein Widerspruch in sich:
      Heiko Maas: “Ich zensiere, um die Meinungsfreiheit zu schützen!”
      Das ist NWO-Neusprech , Demagogie und Lüge vom feinsten..
      – Wer kennt ihn nicht, denn netten, freundlichen und kompetenten Herrn aus der Politik, der sich Heiko Maas nennt, “Justizminister”(Über den sogar der BRD-Jurist Schachtschneider sagt: Geschäftsführer einer Räuberbande) ist und der Sozialdemokratischen Partei angehört?
      Heiko, dessen Vater bei der Bundeswehr war und nun gerne auf Demos gegen “Rääächst” dabei ist. Heiko, der “Hüter des UN-RECHTS der BRD”, dessen Sohnemann sich bei der Antifa in Halle engagiert.
      (Ja, genau diese ANTIFA, ..diese Strassenköter-Org, die Geld aus dem BUNDessäckel erhält…)
      Heiko kopuliert mit und finanziert die Anetta Kahane-Stasi-Spitzel -Organisation..(Antoni-Amdaeo-“Stiftung”!)
      Hat er ein Leiche im Keller?
      Wenn der Inhalt des Buches genauso unreif wie seine Äusserungen im TV ist..
      kann man es bald einstampfen.Meistens wird aus ja dann Bundes-Altpapier.. wenigstens gutes Klopapier.
      Oh Josef, du einst braver MESSDIENER.. wärst du doch FORD-Arbeiter geblieben..
      https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2015/12/09/heiko-maas/
      https://schluesselkindblog.wordpress.com/2017/05/25/heiko-maas-sorgenkind-auch-bei-amazon/

      Reply
      1. 9.2.1

        GvB

        Top-Kundenrezessionen.
        DA, WO DAS LESEN NOCH SPASS MACHT! 🙂
        HEIKO MAAS’Buch:
        Schlechtestes Buch aller Zeiten, 24. Mai 2017
        Von
        Amazon Kunde
        Rezension bezieht sich auf: Aufstehen statt wegducken: Eine Strategie gegen Rechts (Gebundene Ausgabe)
        Als Minister eine Niete, reüssiert Maas als Autor nicht weniger schlecht.
        Schlechtestes Buch aller Zeiten, vom Zensurmänchen. Sollte was Sinnvolles machen. Auswandern nach Nordkorea.
        #NwDsG
        https://www.amazon.de/review/R21JS4BOAN9Q62/ref=cm_cr_dp_title/262-6253509-3394229?ie=UTF8&ASIN=B0718W22M8&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text
        Amazon Customer meint:
        Ging mir genauso. Ich warte aber mit dem Kauf des Buches bis das Buch von der Bischöfin Käßmann ” Der braune Wind aus Deutschland ” erscheint. Dann gibts das Buch von Heiko Maas gratis dazu.
        haha.

        Reply
      2. 9.2.2

        Skeptiker

        @GvB
        Eben war ich auf der Seite vom Kurzen und war ganz überrascht was ich da gelesen habe.
        http://trutzgauer-bote.info/2017/05/29/erklaerung-zum-trutzbund-und-aufruf-an-seine-mitglieder/
        Was da wohl genau vorgefallen ist?
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 9.2.2.1

          Illuminat

          Naja ihre Arbeit war ja so schlecht nicht, und sie haben ja auch so manchem Hoffnung gegeben. Aber es gibt da eben in der Auslegung der Prophezeiungen unüberbrückbare Differenzen. Deshalb schreibe ich dort auch schon lange Zeit nicht mehr. Um die Punkte anzuführen, die zu unüberbrückbaren Differenzen führten:
          – Der Kampf, Arier gegen Juden wird rein geistig gesehen, ein materieller Kampf auf der Erde wird ausgeschlossen, bzw. nur dann von ankommenden Flugscheiben wohl schnell und sauber geführt.
          – Die Sicht von “Gut” und “Böse” ist von der Definition her falsch wie sie der TG interpretiert
          – Die Ankunft des Antichristen (Bösen Geistes/Sargon Prophezeiung) wird geleugnet
          – völlig falsche esotherische Licht und Liebe Verklärungen wie sie bei den meisten New Agern gang und gebe sind werden gefördert und als reine Wahrheit angesehen, dazu muss man sich vor Augen halten das genau diese esotherische Sichtweise vom Tavistock Institut und von der Church of Satan ins Leben gerufen wurde

        2. 9.2.2.2

          Sehmann

          Ist wahrscheinlich nur ein Täuschungsmanöver, in Wirlichkeit setzt er sich nach Neuschwabenland oder in die hohle Erde ab, und kommt in ein paar Jahren als Kommandeur der Flugscheibenstaffel zurück, um den Reichstag zu besetzen. Näheres dazu kann dir sicher der Gauleiter von Hamburg sagen, im vertraulichen Gespräch versteht sich.

        3. 9.2.2.3

          Skeptiker

          @Illuminat
          Es werden händeringend neue Gauleiter gesucht, ob ich mich mal bewerben sollte?
          https://www.youtube.com/watch?v=-oOcLeQGd9A
          Gruß Skeptiker

        4. 9.2.2.4

          GvB

          @Skepti. Keine Ahnung. Da musst du mal den @Falken oder Leute aus seiner direkten Umgebung fragen…
          Gr. Götz

  12. 7

    Thor

    Passt sehr gut zum Artikel :
    Zur Zeit findet in Europa ein patriotisches Erwachen statt:
    Immer mehr mutige Patrioten nennen nun
    den VÖLKERFEIND – das JUDENTUM – beim Namen!
    – doch die meisten Patrioten jammern und klagen nur, oder sind noch immer zu feige
    Es hat lange gedauert, doch jetzt kommt Gewaltiges in Gang
    Vor zehn Jahren hätten wir es nicht für möglich gehalten, mit welcher Ignoranz, Halbherzigkeit und auf welch niedrigem weltanschaulichen Niveau die meisten deutschen Patrioten selbst im Jahr 2017 immer noch denken und sich für völlig unfruchtbare und aussichtslose Konzeptchen stark machen. Die allermeisten bewegen sich mit ihrem Denken und Engagement noch immer fast ausschließlich nur in geistig sehr beschränkten ideologischen Denkschablonen und somit nur in der oberflächlichsten Vordergründigkeit der Lebenswirklichkeit, wodurch über viele Jahre patriotisches Engagement sinnlos verheizt und unsägliche Verwirrung gestiftet wurde!
    Die Schüsse unsererseits vor den Bug verschiedener patriotischer Organisationen (Gruppierungen der Neuen Rechten, Identitäre Bewegung, Kommissarische Reichsregierungen, verschiedenste selbstverwalterische „Reichsbürger“ und Gelbe-Schein-Idioten, dämliche Grundgesetz-Verherrlicher [wie K.A. Schachtschneider u.ä.] und sonstige Paragraphen-Apostel [= systemgläubige Vertreter des unterjochenden Römischen Rechts], Hegelianer, Paulinisten, Hardcore-Esoteriker, Scientologen, Flugscheiben- u. UFO-Apostel und sonstige hemdsärmelige Pseudo-Patrioten) waren dringend erforderlich, um Fehlwege aufzuzeigen und diese fehlgeleiteten patriotischen Schlafmützen und aktionistischen Wichtigtuer in die Schranken zu weisen!
    Besonders über das düstere Wirken des Judentums herrscht in Patriotenkreisen noch immer Stillschweigen. Nur wenige Patrioten trauen sich bisher, den Völkerfeind und seine niederträchtigen Machenschaften und Vorhaben unmißverständlich beim Namen zu nennen. Aber zur Zeit sind diesbezüglich auch sehr positive Entwicklungen zu verzeichnen. Ein gutes Beispiel dafür ist Ingrid Carlqvist, eine schwedische Journalistin, von der wir Anfang 2015 schon einmal ein Video gebracht haben (siehe Ingrid Carlqvist zur Asylanten-Problematik). Sie war zwar lange Zeit ziemlich naiv-gutgläubig, ist aber sehr authentisch und klug und scheint nun endlich aufgewacht zu sein!
    Schaut Euch bitte das folgende Interview (auf englisch) mit dieser ehrlichen und mutigen schwedischen Journalistin in ganzer Länge an. Es ist erst einige Wochen alt und symbolisch für das patriotische Erwachen in Europa:
    Skandale in Schweden: Als Ingrid das Unfragbare fragt
    Das Judentum beherrscht schon längst unseren Planeten
    Die finanzmächtige jüdische Elite, die seit der Gründung des Römischen Imperiums die wesentlichen politischen und finanztechnischen, religiösen und kulturellen und somit die gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen in Europa und seit einigen Jahrhunderten zunehmend auch der ganzen Welt aus dem Hintergrund maßgeblich bestimmt, bezeichnen heute viele patriotisch gesinnte Freiheitskämpfer, Autoren und Redaktionen als Internationalisten, Globalisten, Illuminati oder USrael, als die verborgenen Eliten, die Grauen Männer, die internationalen Bankster, die Ostküste oder das Wallstreet-Establishment, als die Kartelle, das Establishment, die Einweltler, das EINE-WELT-Establishment oder die Macht der Konzerne, als den militärisch-industriellen Komplex oder die globalen Eliten, als die Neue Weltordnung (NWO) oder die Unipolaren, als die JENEN, die KRAKE, die unsichtbare Regierung oder einfach nur als die USA (die aber nur ein mächtiger Krakenarm des Judentums sind).
    weiterlesen :http://www.kulturkampf2.info/Publikationen/VAS/VAS_Nr._62_Voelkerfeind.pdf

    Reply
    1. 7.1

      Outside-Job

      Hallo Thor,
      ich kann das Video nicht sehen.
      https://www.youtube.com/watch?v=rHvfBtwspPM
      Aber, zu dem Thema Patrioten möchte ich anmerken, dass es durch die Datenkrake manchmal besser ist sich zurückzuhalten und erst im richtigen Zeitpunkt zu agieren.
      Was bringt es wenn sich Alle der Transparenz stellen und dafür im FEMA Camp landen.
      Damit ist nichts gewonnen, es ist gut zu sehen das auch Journalisten aufwachen und ihrer beruflichen Pflicht nachkommen.
      Die Aufklärung ist nun mal leider etwas hinterher, aber wie Akor oben im Kommentar schon anschrieb, sie zittern schon und haben angst davor, dass die eigene Armee sich gegen Sie stellt.
      Aber wie gesagt es kommt auf den richtigen Zeitpunkt an und es bringt nichts zu überstürzen und das Pulver zu verfeuern bevor es überhaupt losgeht.
      Ich denke das es mit einer FFO losgeht und die Ersten welche aus ihren Löschern kriechen, werden nur Kanonenfutter sein.
      Und wenn es eben unter den Patrioten verschiedene Ansichten gibt sollten wir uns dadurch nicht spalten lassen.
      Ich glaube eher an Flugscheiben als an einer symbolischen 6 mio Zahl, und macht dass mich nun zum Antipatrioten?
      Danke für deinen Beitrag.
      LG,
      Outside-Job
      PS: was mich an diesen Beitrag verwundert ist dieses Symbol am Ende.
      http://sweetclipart.com/multisite/sweetclipart/files/fleur_de_lis_black_silhouette.png

      Reply
      1. 7.1.1

        GvB

        @Outside-Job
        PS: was mich an diesen Beitrag verwundert ist dieses Symbol am Ende.
        Was verbindest du mit der Fleur de Lis? 🙂

        Reply
        1. 7.1.1.1

          ALTRUIST

          GvB
          Du wirst auch Erklaerungen gefunden habe .
          Unschuld, Reinheit. Sie symbolisiert die heilige Maria oder die göttliche Weiblichkeit. Wegen ihren drei Blätter steht sie auch für die heilige Dreifaltigkeit.

        2. ALTRUIST

          Oder auch hier :
          http://www.catholic-saints.info/catholic-symbols/fleur-de-lis-christian-symbol.htm
          Wenn es dann die REINHEIT waere , dann waere es wohl am ehesten zutreffend .

        3. GvB

          🙂 andere sagen: Sieht aus wie das Bahomet-Zeichen..
          Adelshäuser nutzen die Fleur de Lis in Rot, weiss oder blau..
          oft auch in Verbindung mit dem Namen des “Dauphin”(=Delfin..) für den französ. Thronfolger..

        4. 7.1.1.2

          Outside-Job

          Hallo GvB,
          nicht Dein ernst oder??
          Natürlich nur Gutes, wie unsere Lena.
          http://www.welt.de/img/videos/crop108603944/2618623652-ci16x9-w580/dapd-994f9cd47df42c556612c78c1bcf32cb-still.jpg
          Nun ja vielleicht hat WE doch recht und die Monarchie ist im kommen?
          LG,
          Outside-Job

        5. GvB

          @Outside-Job.
          Die Franzosen hoffen auch darauf..
          Auf eine Monarchie..
          Nostradmus schwubeliert ja schon lange darüber..
          Siehe der angeblich kommende Heinrich der Glückliche(Henry II)..
          Emanuelle MACRON ist aber 100% nicht damit gemeint…(Habe seine Genealogie mal daraufhin abgeklopft)..
          Herzl. Gr. GötzvB

        6. Outside-Job

          Hallo GvB,
          wenn Denen ihr Messias oder Antichrist, soll die Welt angeblich aufgeteilt werden in 10 Königreiche.
          Siehe hier: http://www.die-endzeit.de/index.php/10-koenigreiche
          Nur wer ist dann der Kaiser über die 10 Könige?
          Macron ist vielleicht noch nicht zu durchschauen, da noch nicht sehr viel über ihn ausgelassen wurde ausser zu Rotzschilds nähe.
          Komisch ist schon das die Russen die Romanows wieder erleben lassen und PUTin zufällig in Franzland ist.
          http://derstandard.at/2000058104893/Macron-empfaengt-Putin-kommende-Woche-in-Versailles
          oder hier:
          http://www.dzonline.de/Welt/Politik/2836103-Kremlchef-besucht-Paris-Macron-empfaengt-Putin-in-Versailles
          Schön im Hause der Rotzschilds, hat aber bestimmt nichts zu sagen…. oder?
          LG und G8,
          Outside-Job

        7. GvB

          Putin ist ja auch ein Rothschildmann..so wie Gerhard Bierflasch.. äh Schröder. Der ja auch zur Rothschildseite gehören soll.
          Die Romanows werden wohl von Putin nur geduldet(Bringt ihm Stimmen von den Monarchisten..mehr nicht). Zu sagen haben die nicht viel..
          Kaiser(= heutzutage könnte es auch ein Präsident sein) und 10 Könige(andere Länder-Präser)

        8. Outside-Job

          “…wenn Denen ihr Messias oder Antichrist KOMMT, …..”
          Habe das kommt vergessen.

        9. GvB

          Der ein Jude sein muss..

        10. GvB

          MAcron-Dossier
          Emmanuel Jean-Michel Frédéric Macron (* 21. Dezember 1977 in Amiens) ist ein französischer Politiker und seit dem 14. Mai 2017 Staatspräsident Frankreichs. Von 2006 bis 2009 war er Mitglied der Sozialistischen Partei (Parti Socialiste, PS). Von August 2014 bis August 2016 war er Wirtschaftsminister im Kabinett Valls II unter Staatspräsident François Hollande (PS).
          Herkunft und Ausbildung
          Macron wurde als Sohn eines Ärzteehepaares im nordfranzösischen Amiens geboren: Sein Vater Jean-Michel Macron ist Professor für Neurologie; seine Mutter Françoise Macron-Noguès ist Kinderärztin und arbeitet als beratende Ärztin bei der gesetzlichen Sozialversicherung. Macron hat einen jüngeren Bruder, Laurent (geb. 1979), und eine jüngere Schwester, Estelle (geb. 1982), die beide wie die Eltern Ärzte sind. Die Eltern sind seit 2010 geschieden, und sein Vater hat die Psychiaterin Hélène Joly geheiratet. Das Paar hat einen Sohn, Gabriel, der damit ein Halbbruder von Macron ist. Aus einer nichtreligiösen Familie stammend, ließ sich Macron als 12-Jähriger bei Eintritt in die Jesuitenschule La Providence auf eigenen Wunsch katholisch taufen .
          Mit 16 Jahren gewann Emmanuel Macron einen öffentlichen Wettbewerb in französischer Sprache und später einen dritten Preis im Klavierspiel am Konservatorium in Amiens. Er erhielt sein Baccalauréat(Abitur/Matura) am Pariser Elitegymnasium Lycée Henri IV.
          Die Aufnahmeprüfung für die Elitehochschule École normale supérieure hat er zweimal nicht bestanden, er studierte daraufhin zunächst Philosophie an der Universität Paris-Nanterre und Politikwissenschaften am Sciences-Po.
          Dort schrieb er seine Magisterarbeit über Machiavelli und seine Diplomarbeit über Hegel.
          Während dieser Zeit arbeitete er in Nanterre zudem von 1999 bis 2001 als Assistent des dort lehrenden Philosophen Paul Ricœur. Auch für die Aufnahmeprüfung zur Elite-Verwaltungshochschule École nationale d’administration in Straßburg (ENA) benötigte er einen zweiten Anlauf, wurde dann aber Drittbester seines Jahrgangs, der Abschlussklasse „Léopold Senghor“ (französisch promotion Senghor).
          An der (ELITE-Wirtschaftsschule)ENA engagierte er sich wie schon in Amiens beim Theater. Aus seinem Jahrgang rekrutierte er zahlreiche Freunde, die seine Präsidentenkampagne unterstützten. Praktika führten ihn in die Präfektur des Départements Oise in Nordfrankreich sowie ein halbes Jahr an die französische Botschaft in Abuja in Nigeria.

          Andere Variante:
          Emmanuel Macron selbst stammt aus einem bürgerlichen Elternhaus, er ist der Sohn eines Neurologie-Professors und einer Ärztin. Nachdem die Liebesgeschichte an der Jesuitenschule bekannt wurde, wechselte der Musterschüler nach Paris und machte am Elitegymnasium Henri IV sein Abitur. “Ich komme zurück und werde Sie heiraten”, soll er zum Abschied seiner Lehrerin versprochen haben. Zunächst allerdings studierte er Philosophie an der Elitehochschule Sciences Po und anschließend an der legendären Verwaltungshochschule ENA. Er machte eines der besten Examen und bekam mit 27 einen Job im Finanzministerium. Mit 35 verdiente er als Rothschild-Banker bereits Millionen. Unter Hollande wurde er Wirtschaftsminister, bis er zurücktrat und seine eigene Bewegung gründete.
          Das gefällt dem Literaturliebhaber. Brigitte(Spitzname “Bibbi”) sei zwar Emmanuels erste Leidenschaft , danach aber kommen gleich – neben Savate-Boxen – seine Bücher und das Klavier.
          Angeblich ist Emmanuel Macron ein so guter Klavierspieler, dass er auch Pianist hätte werden können. Während seiner Zeit mit Hollande nannte man ihn deshalb auch den “Mozart im Élysée-Palast”. Man darf also gespannt sein, was noch kommt. Zeit für weitere Karrieren hat Emmanuel Macron noch. Wenn er als französischer Präsident nach spätestens zwei Amtszeiten abdanken muss, wird er noch nicht einmal 50 sein.
          ( une Recherche de la GvB)
          Genealogie(Ahnen/Herkunft):
          Vorfahren stammen aus der Gegend um Amiens und Tolouse.
          http://gw.geneanet.org/gntstarmacrone?lang=en&p=emmanuel%2Bjean-michel%2Bfrederic&n=macron&oc=0&type=tree
          Ein Vorfahre stammt nachweislich aus der Picardie: Francoise MACRON vor 1600 , dessen Sohn Philippe von 1652
          Evtl. ein entfernter Cousin von Francoise HOLLANDE:
          https://www.geneanet.org/blog/post/2017/03/ancetres-demmanuel-macron?lang=fr
          Seine Finanzen;
          Gegenüber der Hohen Behörde für die Transparenz des öffentlichen Lebens (HAVT) gab er an, dass er zwischen 2009 und 2014– 3,3 Millionen Euro verdiente, davon 2,8 Millionen Euro bei Rothschild. Bei der jüngsten Aufstellung Anfang dieses Jahres, die für alle Kandidaten öffentlich im Internet präsentiert wird, gab Macron aber lediglich ein Nettovermögen von rund 200.000 Euro an, das sich aus einem Bruttovermögen von 1,2 Millionen Euro und Krediten von einer Million Euro zusammensetzt. Wo ist all das Geld hin?
          https://bretaigne.files.wordpress.com/2015/02/macron_administrateur.png
          Ehefrau:
          Brigitte Macron(geb.Trogneux, Alter 64, Französischlehrerin)…stammt aus der konservativen, alteingesessenen Schokoladendynastie Trogneux.
          Sie hat zwei Töchter und einen Sohn aus erster Ehe und inzwischen auch sieben Enkelkinder. Die älteren Kinder heissen: Sébastien und Laurence( Laurence Auziere-verheiratete Jourdan), die jüngste Tochter, Tiphaine Auzière…ist Abwältin
          http://www.microsofttranslator.com/bv.aspx?ref=SERP&br=ro&mkt=de-DE&dl=de&lp=EN_DE&a=http%3a%2f%2fwww.famechain.com%2ffamily-tree%2f68116%2femmanuel-macron
          http://www.sueddeutsche.de/panorama/frankreich-wahl-emmanuel-macron-seine-frau-seine-familie-sein-leben-1.3497124

      2. 7.1.2

        Exkremist

        Die 3faltigkeit ist eine geistige Überschichtung des wirklichen Mythos. Wer sich das Symbol ansieht, findet das ewige Lebensgesetz vom Entstehen/Vergehen/Wiederentstehen.
        Hier als Beispiel die 3 Bethen von Worms.
        https://artedeablog.files.wordpress.com/2016/01/worms_dom_3-bethen-1.jpg

        Reply
        1. 7.1.2.1

          Exkremist

          PS: Man achte auf die Haltung der Bücher…
          Die Allmutter in ihren 3 Funktionen, einzeln dargestellt. Die matriarchalische Auffassung ist übrigens viel älter, als die patriarchalische, die für den Sonnenkult steht und die alte Anschauung abgelöst hat.

        2. 7.1.2.2

          Exkremist

          http://www.krankerfuerkranke.de/archivbilder/Kiedrich/leuchtermadonna.jpg
          Man achte auf die Mondsichel. Häufig hat die Maria um die Mondsichel Schlangenfüße. Der Mythos ist unsterblich!

        3. 7.1.2.3

          Exkremist

          Es ist auch nichts Neues, dass sich der Feind unseres Erbes bedient. Leider ist es aber auch nichts Neues, dass wir dann unser eigenes Erbe schmähen, weil wir es mit dem Feind verbinden und so auf die uns zur Verfügung stehende und von uns geschöpfte positive Energie verzichten, ja sie sogar dem Feind zusprechen.

      3. 7.1.3

        hardy

        Die haben dieses Video auch gesperrt bei der Tube, aber ich habs schon gesichert und werde das fleißig weiterverbreiten.
        Das könnte übrigens jeder Patriot und anständige Mensch so machen und zwar genau mit den Vids, welche hier gesperrt werden.
        Damit schießen diese Schweinepriester sich nämlich selber ins Knie!

        Reply
      4. 7.1.4

        Sitting Bull

        Outside-Job
        richtig, das sehe ich auch so.
        Wer den Kopf zu früh aus der Deckung nimmt bekommt ihn weggeschoßen.

        Reply
    2. 7.2

      M. Quenelle

      Die PDF und die dort angeführten weiteren Links sind eine wahre Fundgrube, vielen Dank und /Gruß!

      Reply
      1. 7.2.1

        Skeptiker

        @M. Quenelle
        Das ist auch eine wahre Fundgrube.
        Bibliothek des 3. Reichs
        https://thulearchiv.wordpress.com/bibliothek-des-3-reichs/
        Siehe auch Deutscher Volksgenosse.
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/05/16/die-zeit-fuer-wahrheit/#comment-33505
        Gruß Skeptiker

        Reply
  13. 5

    Gloria Frey1966@gmail.com

    Eine Zeitlang habe ich in der Umgebung von Winnenden – Frau Merkel war auch mal da. Dort befindet sich eine PLK. Volksmund,: “DIE HARMLOSEN IRREN!” Wenn man es nicht weiss, klingen alle Erzaehlungen glaubwuerdig!! Einmal setzte sich eine “Aerztin” zu mir, und erzaehlte und erzaehlte, bis zwei staemmiger Mann kamen. Die sagten ; FRAU DOKTOR,SIE WERDEN GEBRAUCHT. Sie stand auf und ging mit denen.Einer drehte sich um und zeigte das Plemplemzeichen. Hat Frau v.d.L schon mal bei ihrem Vater herumgesucht, so nach Abzeichen EK 1 usw??

    Reply
    1. 5.1

      Gloria Frey1966@gmail.com

      Da hat sich ein Fehler eingeschlichen, bitte um Verzeihung, ich bin 78 Jahre alt! Mein Gehirn ist noch nicht verkalkt und auch nicht verschwunden.

      Reply
    1. 4.1

      Sehmann

      Ein supertoller Artikel, und nicht der erste dieser Art. Ich ärgere mich übrigens immer wieder, wenn Mitstreiter für unsere nationalen Interessen von deutschen Patrioten verunglimpft werden, gilt auch für killerbee.
      Mir ist ein Migrant, der für unser Volk kämpft, tausend mal lieber als ein “reiner Arier”, der an unserer Vernichtung mitwirkt.
      Diese Leute könnten auch mit betroffener Mine über ihre Diskriminierung klagen und würden von unseren sogenannten Eliten hofiert werden, nehmen stattdessen Schikanen und Verunglimpfungen auf sich.
      Er ist tatsächlich eine Bereicherung für uns, schön, das wir diesen anatolischen Löwen in unserer Mitte haben.

      Reply
  14. 3

    Sitting Bull

    Frau von der Leyen setzt als Mitglied des Kabinett nur um was gemeinsam im Auftrag beschloßen würde. Darum ist falsch sie als Schande für Deutschland bzw. Nation zu bezeichnen.
    Im übrigen schreiben nur naive Menschen solche offene Briefe. Dieser Wolfgang Hübner ist genau der Typ der treudoof zu jeder Wahl geht und auch noch überzeugt ist seiner Bürgerpflicht gerecht worden zu sein.
    Dieser Brief gibt die Einstellung des typischen umerzogenen Gutmenschen-Bunzeltrottels wieder. Genau diese CDU-SPD Generationen haben uns in die Scheiße geritten.
    Das schlimme ist nur das die jetzt jammern und immer noch nicht erkannt haben warum wieso das alles heute so ist.
    Aber am 24.09.17 wieder ihr Kreuz machen.
    Alles nur verfluchtes Gesindel.

    Reply
    1. 3.1

      Sehmann

      “Frau von der Leyen setzt als Mitglied des Kabinett nur um was gemeinsam im Auftrag beschloßen würde. Darum ist falsch sie als Schande für Deutschland bzw. Nation zu bezeichnen.” – Wenn man Dinge umsetzt, die dem eigenen Volk oder der Menschheit schaden, ist das eine Schande.
      “Im übrigen schreiben nur naive Menschen solche offene Briefe.” – Luther sagte ja, wenn morgen die Welt untergeht, würde ich noch heute ein Apfelbäumchen pflanzen. Das ist natürlich naiv, sinnlos und weltfremd, einen Tag vor dem Weltuntergang ein Apfelbäumchen zu pflanzen.
      Und eine deutschfeindliche Regierung haben wir nicht nur wegen der Wähler von SPD, CDU und den anderen Wählern deutschfeindlicher Parteien, sondern auch, weil Politiker mit anderen Vorstellungen nicht gewählt werden, auch nicht von den Nicht-Wählern.

      Reply
      1. 3.1.1

        Sitting Bull

        Sehmann
        ich habe damit ausgedrückt das die von der Leyen nicht allein als Ressort-Chefin eine Schande ist sondern das gesamte Kabinett.
        Im übrigen wäre auch nur richtig eine Schande für die BRiD und nicht für Deutschland und schon lange nicht für die Nation.
        Die BRiD ist nicht die deutsche Nation.
        Die naive Flachpfeife Wolfgang Hübner hat als BRDler keinen Durchblick. Diese Art von Lebewesen sind unteranderem die Feinde der Deutschen Nation und tragen einen große Schuld an der heutigen Situation.
        Ich hatte dir angeboten in einem persönlichen direkten Gespräch meine Vorstellung darzulegen.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Sehmann

          Ich finde das Angebot zum persönlichen Gespräch ziemlich, sagen wir mal, ungewöhnlich. Sowas würde man nur jemanden anbieten, den man sehr sympatisch findet, und ich hatte bisher nicht das Gefühl, das du mich sehr sympatisch findest. Oder man will den Typen mal sehen, der einen ständig nervt, das könnte wahrscheinlicher sein, will ich aber nicht unterstellen..
          Bis vor kurzem hätte ich gesagt, es gibt tausender verschiedene Ansichten und Theorien, es ist für mich nicht wichtig, eine weitere zu hören. Vermutlich bin ich mit deinen Ansichten und der meisten anderer hier nicht weit auseinander, außer bei der Beurteilung des Ist-Zustandes und der Strategie zur Änderung. Aber inzwischen glaube ich ohnehin nicht mehr, das sich was zum Positiven ändert. Also betrachte ich ein mögliches Treffen als einen unterhaltsamen Nachmittag.
          Zur Zeit würde es leider nicht passen, wie wärs mit Juli/August diesen Jahres? Ich wohne im Land der Friesen und war schon seit Jahren nicht mehr an der Küste, für dich aus dem Rhein-Main-Gebiet vielleicht ein erfrischender Abstecher.
          Also im Juli/August an einem schönen Plätzchen an der Nordsee, ich würde 1 oder 2 Wochen vorher hier im Blog bei dir anfragen, und wenn du dann noch Interesse hast können wir uns über email ja konkret verabreden. Vielleicht hat ja sogar noch jemand Interesse.
          Ist dir das recht?

        2. Sitting Bull

          Sehmann
          Terminvorschlag ist mir recht. Nur in einem persönlichen Gespräch kann man sich eine Meinung bilden. Ich habe auf diesem Weg schon viele kennengelernt und konnte mir eine entsprechende Meinung bilden.

        3. 3.1.1.2

          Skeptiker

          @Sitting Bull
          Darf ich dabei sein?
          https://www.youtube.com/watch?v=E_kvd_6zx8c
          Gruß Skeptiker

    2. 3.2

      Butterkeks

      @Sitting Bull
      Mit wurde von eine Grünen Demokraten und Logenmitglied immer versichert, daß ich einfach die Demokratie nicht verstehe, weil ich Armer mit dieser nicht sozialisiert wurde. Sonst netter Mensch, aber gewöhnlich viel Ahnung von Nichts. Kann man nur begrenzt ertragen.
      @Sehman
      Ergo, wir müssen unsere Stimme doch in die Urne werfen, gelle?
      Du lernst es nie, könntest auch solche Briefe schreiben.

      Reply
      1. 3.2.1

        Sehmann

        Butterkekes, und du wirst es es gelernt haben, wenn die Migranten mit ihren Stimmen und mit Hilfe der schweigenden deutschen Patrioten ihr Kalifat Germanistan errichtet habnen, gelle? Aber dann haben sie es auch verdient und sind keine Träne wert.
        Ich werde es bereits in spätestens 1 Jahr gelernt haben, das Hopfen und Malz verloren sind, dann verpisse ich mich und werde werde keine Energie mehr in Kommentare oder Wahlen verplempern.

        Reply
        1. 3.2.1.1

          Exkremist

          Du musst verstehen, dass Türken und zB Araber nicht unsere Feinde sind. Sie sind nur die Waffe, die unser Feind nutzt. Die Joden und Ihre Lakeien wollen, das wir und die Araber uns gegenseitig platt machen und dabei soviel Chaos erzeugen, dass uns ihre neue jodische Weltordnung, die sie uns dann anbieten, wie ein gütiges Geschenk vorkommt, denn sie wissen natürlich, dass wir den Kampf gegen Araber, N3ger etc. gewinnen werden.
          Butterkeks sieht das so (und das ist absolut richtig und zeugt von natürlichem Denken):
          Für ihn sind die Asylanten (in Wirklichkeit sind es natürlich Illegale, die völkerrechtswirdrig von der BRD, also von den Alliierten, ins Deutsche Reich gebracht wurden) einfach Waffen, die hier abgestellt wurden. Wohin diese Waffen schießen, oder ob die sich sogar gegen wichtige Infrastruktur des Regimes richten, ist dabei noch völlig unklar. Wir müssen erkennen, dass die und wir den selben Feind haben. Der Jode und seine Helfershelfer wie zB die BRD haben dort alles destabilisiert und fortschrittliche, menschenfreundliche, wohlhabende Staatsordnungen wie zB Lybien mit Gaddafi und Irak mit Saddam zerstört, um dort später Erez-I5rael zu errichten usw. Die Hofjoden haben den Illegalen hier Harems, Autos, Häuser etc. versprochen, was sie nicht bekommen werden und das wissen sie selbst. Wenn wir das begreifen, schlagen wir dieses alliierte Regime zusammen mit den Illegalen, befreien ganz Europa und schicken dann die Illegalen in Ihre Heimat zurück, wobei wir Ihnen odrentlich Wiederaufbauhilfe leisten. Die haben dort sehr rohstoffreiche Gebiete und können davon blendend leben, wenn der Jode und sein Imperium erst einmal weg sind…
          Nur wenn Du verstehst, wie der Weltfeind denkt und agiert, kannst Du ihn schlagen.

        2. Sehmann

          Exkremist, ich betrachte Türken und Araber nicht als unsere Feinde, ich betrachte kein Volk dieser Erde als unsere Feinde. Ich weiß, dass die Migranten als Waffe gegen uns eingestzt werden, und etliche lassen sich als Waffe gegen uns einsetzen.
          “…haben den Illegalen hier Harems, Autos, Häuser etc. versprochen, was sie nicht bekommen werden…” – bekommen sie doch bereits, und sie werden nicht in ihre Heimat zurückkehren wollen, und schon garnicht mit uns gegen diese Feinde Deutschlands kämpfen, um anschließend zurückgeschickt zu werden, würde ich als Migrant auch nicht tun, denn hier haben sie Narrenfreiheit und bekommen selbst als Sozialfall mehr Geld als in ihrer Heimat mit Job. Und selbst für schwere Straftaten weniger Strafen als in ihrer Heimat für Bagatelldelikte. Das diese Migranten mit uns gegen unsere Feinde, also auch unsere Regierung kämpfen und anschließend zurückkehren ist ein Illusion, für die es keinerlei Anhaltspunkte gibt.
          Es genügt nicht, wenn ein paar Aufgeklärte in einschlägigen Foren sich gegenseitig weiter aufklären, die nicht aufgeklärten erreichen sie nicht. Selbst wenn sie wie die Zeugen Jehovas mit ihren Aufklärungsschriften auf den Marktplätzen stehen oder diese von Tür zu Tür verteilen, würden sie nicht mehr Anhänger gewinnen wie die Zeugen Jehovas, denn der Staatsapparat betreibt ja weiterhin Propaganda, in den Schulen und den MS-Medien.
          Hat die Aufklärung der letzten 10 Jahre unsere Situation verbessert? Nein, die negative Entwicklung beschleinigt sich von Jahr zu Jahr. Schau dir den Anteil der Migranten in den verschiedenen Jahrgängen an, bei den diesjährigen Geburten vermutlich 40 %, eigentlich ist es schon zu spät. Wenn dann die Lösung heißen soll, alle aufgeklärten gehen nicht wählen, und die verbblödeten bestimmen die Regierung, die es jedes Jahr schlimmer treibt,dann ist eigentlich jede Zeile, die ich schreibe, reine Energieverschwendung.
          Mein einziger Trost ist: 80 % der Deutschen haben es verdient.

        3. Exkremist

          @Sehmann
          Ich habe hier den einzig gangbaren Weg zur wirklichen Erlösung der weißen Rasse aufgezeigt und Du resignierst.
          Alle anderen Wege sind im Planspiel des Feindes inbegriffen, sind also Teile seiner Optionen. Außerdem kosten alle anderen Möglichkeiten zu viel schleichend schwindende Volkssubstanz. Desto mehr Material Du am Tag X noch für den Schmelztiegel hast, desto mehr reines Gold wirst Du generieren. Es geht nicht ohne den großen Knall, dafür ist es zu spät.
          Das, was kommen wird, wird eine Positivauslese zur Folge haben, und zwar sowohl bei den Musels, als auch bei uns. Mit dieser Auslese werden die Karten komplett neu gemischt. Du vergisst, dass der WK2 bewiesen hat, wozu die Musels unter arischer Führung in der Lage sind.

        4. Sehmann

          “Alle anderen Wege sind im Planspiel des Feindes inbegriffen, sind also Teile seiner Optionen” -alsi die Illegalen sind nicht im Planspiel des Feindes? Das haben unsere Feinde nicht begriffen, das mit den Illegalen die Völker Europas stärken? Oder ist das nur Wunschdenken von dir, fern der Realität?

        5. Exkremist

          @Sehmann
          Verdrehe mir bitte nicht die Worte im Mund.
          Das einzige, was nicht im Planspiel des Feindes integriert ist, ist, dass wir sein “Divide et impera” auflösen und ihn gemeinsam richten.

        6. Butterkeks

          @Sehmann
          Mit Verlaub, aber wie kleingeistig denkst du nur?
          Glaubst du allen Ernstes, daß du mit Kreuzchen machen diese Problem beseitigst?
          Das geht noch maximal 5 Jahre gut, dann wird es so gewaltig krachen, da ist dann erstmal nix mit Kreuzchen machen.
          Du wirst dann beschäftigt sein, das zu verteidigen, was du hast, weil es dann hier wie in Kabul oder Bagdad zugeht, und Großsippen dich bekehren wollen.

        7. Butterkeks

          Ja, so sieht das der Butterkeks.
          Ich glaube ich hatte diese Eindringlinge als Waffenkiste bezeichnet, die der Feind einfach in die Landschaft gestellt hat.
          Guckt euch Holland an, dort hetzt Wilders quasi mit Kippa auf der fanatischen Rübe die Holländer in den Krieg.
          Die Le Pen pennt in der Tat mit dem Feind daheim im Bett, und hat ihren eigenen Vater abgesägt um politisch korrekter zu werden.
          AfD? Lange nicht so gelacht.
          Ich sehe nicht, was es in einem Gefängnis zu wählen gibt, außer den Wärter, der auch gefangen ist.
          Muß man sich mal vorstellen, das schmeißt Europa ständig die eindringenden Musel raus, in Spanien, vor Wien, über Jahrhunderte, nur damit ein paar Geisteskranke Selbsthasser die Tore nun auf machen. Erinnert an den Fall von Konstantinopel.

        8. Sehmann

          Ist doch egal, ob wir Aydan Özogus von der SPD als Integrationsministerin haben und wir-schaffen-das-Merkel als Kannzlerin oder Höcke in Regierungsverantwortung, der eine 180-Grad-Wende in der Erinnerungskultur fordert und damit eine Skandal in den MS-Medien auslöst und van der Leyen die Bundeswehr an die russische Grenze verlegt.
          https://www.youtube.com/watch?v=jji3H-igdGo

        9. Sehmann

          “…schlagen wir dieses alliierte Regime zusammen mit den Illegalen, befreien ganz Europa” – dann begrüßen wir also die Migrationspolitik der BRD und stellen uns bei der nächsten Ankunftswelle mit Refugee.welcome-Schildern an die Bahnhöfe? Super.

        10. arabeske654

          Du interpretierst auch gern so, wie Du es grade brauchst. Nimmst Sätze aus dem Zusammenhang und kleisterst Parolen darum, die so nichts mit dem eigenlichen Vortrag zu tun haben. Das kommt mir auch irgendwie bekannt vor, von einer langnasigen Spezies.

        11. Sehmann

          Dann bringe doch die richtige Interpretation, deine Spalterei erinnert auch an die langnasige Spezies.

        12. arabeske654

          Ist das so?

        13. Butterkeks

          @Sehmann
          Du begreifst anscheinend nicht, daß der Feind sich nicht an irgendwelche Abmachen halten wird, und daß er einfach Fakten schafft.
          Die Musels sind nun erst einmal da, so, und mit denen gibt es durchaus Schnittstellen. Jedenfalls kennen und nennen den Feind ganz offen.
          Nun überlege mal, warum der Feind will, daß wir uns mit den Musels die Köpfe einschlagen.
          Die Dauergäste der BRD, zb durchaus die wenigen integrierten Türken, haben eine gewaltige Angst vor den Neuimporten.
          Verstehst du, es geht ums nackte Überleben, nicht nur für uns Deutsche.
          Endspiel.
          Ich möchte behaupten, daß diese große Waffenkiste selbst innerhalb der Judenmafia für Verwerfungen gesorgt hat, so daß man Trump aus dem Hut zaubern musste.

        14. Sehmann

          Butterkeks, wie kommst du darauf, dass ich glaube, der Feind würde sich an Abmachungen und Verträge halten? Aus welchen Sätzen von mir schließt du das? Im Gegenteil, wenn jemand mit HagerLandkriegsordnung und Völkerrecht etc. kommt habe ich schon sehr oft mit Aristoteles geantwortet:
          “Immer sind es die Schwächeren, die nach Recht und Gleichheit suchen, die Stärkeren aber kümmern sich nicht darum.” Paragraphenakrobatik hilft uns nicht weiter.
          Ich weiß, das die Musel da sind und wir Schnittstellen haben, nicht nur mit den Museln, und ich kenne die Mentalität anderer Völker, auch von Reisen in anderen Ländern, und ich betrachte andere Völker nicht als Feinde, ich will es nicht immer wieder wiederholen müssen, aber wir haben leider schon viel zu viele hier, Teilrückführung wäre das Gebot der Stunde, nicht weil ich sie nicht mag, sondern weil es zu Problemen kommt.
          Der Feind will z.Z. noch nicht, das wir uns mit den Museln die Köpfe einschlagen, denn es sind noch nicht genug von ihnen da, es müssen erst noch weitere 5 – 10 Mio kommen, und dann haben wir keine Chance mehr. Es genügt, das ein paar bekloppte oder gekaufte Imame dazu aufrufen, und es geht los. Viele hier aufgewachsene muslimische Jugendliche werden sich dann anschließen.
          @Arabeske, du hast doch letztens das Video von Aleander Nikolai hier reingestellt als Lösungsvorschlag, der empfiehlt doch auch die Wahl der AfD, natürlich nicht als alleiniges Heilmittel, aber als eine zusätzliche Möglichkeit, die man nutzen sollte. Wir haben keine 50 Jahre mehr, um in aller Ruhe alle möglichen Strategien auszuprobieren. Bis vor einem Jahr wurde hier noch geschrieben, wir brauchen nur auf die Reichsdeutschen aus Neuschwabenland zu warten, diese Illusion scheint zum Glück vorüber zu sein.
          Wir können uns nicht durch utopische Träume retten, und auch nicht durch weltfremde Strategien wie “Niemand geht mehr zur Wahl und dann tritt die Regierung zurück und die Besatzer verlassen frustiert unser Land”.

        15. Butterkeks

          Irgendwie hast du ein Talent dich auf die nebensächlichen Sätze zu beziehen. Bist du in einer Partei?
          Vielleicht muß ich das nächste Mal alles etwas mit Textformatierung für dich betonen.
          Fakten schaffen, das war die Kernaussage.
          Wie gehen wir mit den geschaffenen Fakten um? Das ist die Frage.
          Wild in blinder, rasender Wut auf alle Musels losgehen? Schlechte Idee, erst einmal genau angucken, den Mohammed oder Hassan, am Besten ein Gespräch versuchen über den Feind.
          Kommt der Musel dann und will dir den Kopf abschlagen, gibt es wohl keine großen Überlegungen was zu tun wäre.
          Insofern irgendwie Thema verfehlt.

        16. Sehmann

          “Wild in blinder, rasender Wut auf alle Musels losgehen?” – das habe ich doch nirgends gesagt, wieso unterstellst du mir das, waraus schließt du das? Ich habe KEIN Problem mit anderen Völkern, ich glaube nur, das wir inzwischen zu viele hier haben, und sie werden uns mehr Problem als Hilfe sein. Teilrückführung ist das Gebot der Stunde, und kein weiterer Zuzug, oder siehst du das anders?

        17. Exkremist

          @Butterkeks
          Ich arbeite mit einer jungen Jesidin (Kurden) zusammen. Als ich mal mit Ihr in ein böse Machenschaften Gespräch kam, war ich extrem erstaunt, dass die ganz gut über die Mosaisten informiert ist. Das war zwar noch recht ausbaufähig, aber auch verblüffend, dass die kein Blatt vor den Mund nahm. Meine erste Konfrontation mit dem Jodenthema hatte ich, als mir ein Tunesier den Miko Peled Vortrag “The generals son” empfohlen hat. Als ich damals im Pausenraum zu der Jesidin meinte, dass sie nicht so laut darüber sprechen sollte (Unser Unternehmen schreibt sich dick und fett “Diversity” auf die Fahne), meinte sie: “Wieso? Es weiß doch jeder, dass die Joden das Geld und die Medien kontrollieren!” Das war sehr erfrischend. Die Kurden sind ein sehr robustes Volk, das sich von nichts unterkriegen lässt und absolut kampferprobt ist. Die haben schon einige Feuertaufen bestanden und das auch ohne Staat, da sie nach dem WK1 übergangen wurden. Ins Gespräch kam ich mit ihr, da ich ihr eröffnete, dass Erdogan ein Krypto ist und, dass die Kurden bald, zumindest vorübergehend, einen Staat (Protektorat) bekommen werden, da das im Erez-Plan sein dürfte…

        18. Butterkeks

          @Sehmann
          das gebot der Stunde wäre, wenn eine mutige Einheit der Firma Bundeswehr, und die SEK Einheiten der Firma Polizei diese Verbrecherbande bis auf die unterste Ebene in den Rathäusern verhaftet. Vorher mal bei den Amerikanern anfragen, wie die sich denn verhalten würden.
          Danach ist dann die komplette Ausweisung von 1.5 Millionen Gästen überhaupt nur durchführbar. Wenn die weg sind, dann geht das mit den Dauerasylanten weiter.

        19. Butterkeks

          @Exkremist
          In Schnitt hat der Musel aus den Nahen Osten einen ziemlichen Plan über das Treiben der “Auserwählten”.
          Mit den ganzen Kriegsspielchen verspielen wir alle Sympathien, die wir eigentlich aus historischen Gründen bei diesen Leuten haben.
          Viele von denen sehen Hitler als den Auslöser für die Unabhängigkeit von Briten, Franzosen usw…
          Und über die Saudische Sippe, und deren Ursprung, das ist fast schon Allgemeinwissen dort.
          Aber Vorsicht, die Israelis haben seit Saddam weg ist einen Fuß in der kurdischen Tür, die werden eigentlich von de Juden gesteuert.
          Die sollen Pufferzone und Aufmarschgebiet gegen die Iraner werden. Na hoffentlich sind die Kurden dieses Mal schlauer, glaube ich aber nicht, die sind immer von ihren Gönnern verraten und verkauft worden.
          Älter, aber immer wieder gut dran zu erinnern.
          http://www.strategic-culture.org/news/2011/10/25/the-doenmeh-the-middle-easts-most-whispered-secret-part-i.html
          http://www.strategic-culture.org/news/2011/10/26/the-doenmeh-the-middle-easts-most-whispered-secret-part-ii.html
          The Birth of Al-Wahabi Movement and Its Historical Roots
          https://fas.org/irp/eprint/iraqi/wahhabi.pdf

        20. Sehmann

          @Butterkekes, das wäre natürlich schön, ich würde mich freiwillig als Begleitpersonal bewerben, um die verhaftete Bande nach Workuta zu überführen, und wenn ich die Strecke mit dem Sturmgewehr zu Fuß hinterherlaufe, ist aber nur ein Wunsch. Deshalb wäre ein weiterer Stop des Zuzugs und Ausweisung der nicht Asylberechtigten angebracht, besser als ein weiter so wie bisher.
          Und wenn wir die Bande nicht verhaften können, so können wir wenigstens verhindern, das sie immer wieder in die Parlamente einziehen.

        21. Exkremist

          @Butterkeks
          Besten Dank!
          Das Fazit war mir bekannt, der Artikel enthält aber einige sehr interessante und wichtige Details, die mir teilweise völlig neu sind.

        22. Butterkeks

          Sag mal Sehmann, merkelst du einfach die Einschläge nicht?
          Bist du ein etwas dumpf? Wie deutlich brauchst du es noch?
          Mit Kreuzchen machen, machst du ein Kreuzchen unter deinem eigenen Todesurteil.
          Nochmal, entweder diese Gesindel wird eingefangen, oder wir gehen unter. Deine Demokratiereligion macht dich völlig irre im Hirn.

        23. Sehmann

          Und da das Gesindel nicht eingefangen wird, da die SEK-Einheiten lieber nationale Kräfte jagen als ihre Dienstherren, sind wir also verloren. Und wenn eine Sache verloren ist, braucht man keine Energie mehr hineinstecken. Also ich werde meinen Abgang planen. Solange es eine kleine Chance gibt würde ich kämpfen, wenn es keine Chance mehr gibt ist jeder weitere Einsatz überflüssig.

        24. Sehmann

          Die nicht aufgeklärten Wutbürger könnten noch was ändern, die aufgeklärten Wahrheitssucher kann man vergessen. Zuerst warten sie auf die RD aus Neuschwabenland, dann setzen sie darauf, das die “Eliten” von ihren eigenen Angestellten verhaftet werden oder von den von ihnen eingeladenen Musels, nur Patrioten im eigenen Land unterstützen ist ja völlig irre.
          Na ja, dann gute Nacht Deutschland, eigentlich ohnehin schon lange tot, nun ist auch die Hoffnung auf eine Auferstehung weg, war ohnehin unwahrscheinlich, haben die heutigen Deutschen auch nicht verdient. Von einem Haufen Irrer muss man sich absetzen, sonst wird man selber irre.

        25. Butterkeks

          Sehmann, ja, so schaut es aus, mit “wählen” ist das nur ein Tod auf Raten.
          Und nu ist Druck im Kessel, aber richtig, hat Merkel fein gemacht um Leute wie dich immer noch schlafen zu lassen.
          @Exkremist
          Wenn man bedenkt, daß Madsen Teil 1 2011 geschrieben hat, und man an die letzten Ereignisse in der Türkei denkt, dann ist Teil 1 bemerkenswert akkurat.
          Der Herr Altintas(Goldstein) hat den russischen Botschafter umgelegt, was auch immer das wirklich dort war.
          Erdogan wollte man erneut loswerden, und nun kuschelt er mit Iran und Russland.

        26. arabeske654

          Es gibt zwei Faktoren, die die Migrationswaffe derzeit scharf halten.
          A:) die umfassende Alimentierung der Invasoren, wodurch sie kein Interesse haben den bestehenden Status Quo zu ändern.
          B:) der Gedanke, in gewissen Kreisen der Invasoren, man könnte das Land hier einfach ohne Gegenwehr übernehmen.

        27. Illuminat

          Ich denke das das mit Trump für die ganzen Schlafköppe Patrioten nochmal ein Wecksignal war. Es läuft alles nach Plan für die Juden. Destabilisierung Europas, Bürgerkrieg und Bankencrash, dann 3ter Weltkrieg gefolgt von Polssprung 2/3 der Menschheit werden danach tot sein. Wobei die westlichen Staaten noch halbwegs geschont werden, da sie ja auf diesen Trümmern ihre JWO errichten wollen.
          Die wird natürlich daherkommen als “Befreiung” von allem Elend, mitsamt Königreichen und Judenkönig. Das ist dann die wirkliche Herrschaft des Antichristen.
          Also spart eure Energie, wir werden sie noch brauchen, und lasst euch nicht vorher schon verheizen, lasst das die dummen Schafe machen, die eh nichts verstehen, da wird es genug geben die sich da in dem Bürgerkrieg aufreiben lassen und verheizen lassen. Werdet besser schlauer, ihr braucht eure Kraft noch.

        1. 2.1.1.1

          Quelle

          http://www.definition-bewusstsein.de/images/die-wahrheit-zu-leben-erzeugt-von-auen-widerst_480.jpg
          Die Welt und Geschichtszahlen in einem interessantem Zusammenhang :
          Nach Gründung des DR 1871 wurden nach 74 Jahren die Besatzungsmächte installiert das war im Jahre l945-
          Addiere ich 1871 + 1945 + 74 (Jahre DR )= 3 890 teile ich dies durch 2 = 1945
          Jetztzustand :
          Addiere ich 2017 + 1945 + 72 (Besatzungsjahre) = 4034 teile ich dies durch 2 = 2017
          Ohne Besatzungsmächte sondern nur das DR
          Addiere ich 2017 + 1871 + 146 Jahre DR = 4034 : 2 = 2017
          1871 hat die Quersumme 8 spekuliere auf 2024
          Ich glaube daran, dass es wieder handlungsfähig wird.
          Es besteht noch ! Das dürfen wir nicht vergessen, niemals..

        2. arabeske654

          Wie könnten wir das vergessen, wir selbst, jeder Einzelne Deutsche ist das Deutsche Reich. Dies zu vergessen hieße sich selbst vergessen.

        3. Falke

          -Ich glaube daran, dass es wieder handlungsfähig wird.- das denke ich auch und das wird es auch Quelle.
          https://www.youtube.com/watch?v=xaI_5ZpIIKo
          Gruß Falke

      1. 2.1.2

        arkor

        In jüngster Zeit hören wir von dem in belgischen Handelsregister geführtem Unternehmen ohne gültige Grundlagen für eine Unternehmensgründung, dass es sich bei der Bundeswehr um eine “Parlamentsarmee” handelt.
        Lassen wir mal “Nebensächlichkeiten”, wie vom Bundesverfassungegericht bestätigt, dass es nie gütlige Wahlen oder einen Gesetzgeber” in der Bundesrepublik gab, bei Seite und fragen uns, warum nun Frau v.d. L. den Nichtkombattanten der Bundeswehr nach Völkerrecht dies versucht zu sagen:
        Nun sie möchten die Bundeswehr als Privatarmee, haben aber das Problem, dass die Soldaten auf Seiten des deutschen Volkes stehen und sie befürchten, dass diese Bundeswehrler ihren ILLEGALEN ANWEISUNGEN und ihrem VÖLKERRECHTSWIDRIGEM und STAATSRECHTSWIDRIGEM TREIBEN nicht mehr folgen, sondern sich völkerrechtskonform zusammen mit den Exekutivbehörden auf die richtige Seite, nämlich DIE EIGENE und die DES DEUTSCHEN VOLKES BEGEBEN.
        Die Angst geht um im Regime und sie wissen, dass die alliierte Verwaltungsmacht USA fieberhaft nach einem Ausweg suchen, um nicht selbst die VERANTWORTUNG DES BRD-REGIMES zu übernehmen…..doch hier gibt es NUR EINEN, nämlich das Bundesregime durch RECHT ABZUARBEITEN.
        Andererseits das Bundesregime, kann nur die alliierte Verwaltungsmacht USA verantwortlich machen, denn von den besetzenden Vertragsstaaten ist nicht im Mindesten ein MANDAT für DIESES HANDLEN ABZULEITEN, was die USA wissen und sich nicht nur ihren eigenen RECHTETRÄGERN sondern auch den besetzenden Vertragsgemeinschaft gegenüber delegetimieren würden…..
        Ein Deal ist ein Deal…..und Herr Trump weiss das…wie alle…..und der Vertrag ist einzuhalten…….auch dies weiss Herr Trump…..und nicht nur Herr Trump sondern alle Möchte von Relevanz…..
        denn er ist mit Blut geschrieben.

        Reply
        1. 2.1.2.1

          Wolfgang Ernst

          ALLVATERS Segen Dir Arkor.
          Zunächst muSS Dich um Entschuldung meiner vllt zu groben “An mache” bitten, um dieses wird von gebeten.
          Korrekt : Parlament Armee !
          Hast Du gestern den Auftritt dieser Frau Merkel mi bekommen?
          Hoere Dir die Stelle genauer an, als sie dies mit den Verstimmungen sagte. Pure Angst “schwang” in ihrer Stimme….
          Auch das Umklammern der Mikrofone ist ein Zeichen (Kinesik) der Angst. Sie “suchte” halt !….. Ferner ihr steter aengstlicher Blick (hinter D.Trump/NATO/kein Kopfhörer)….
          Deal : Unlauteres Geschäft : “BeschiSS”
          SAL & SIG

        2. 2.1.2.2

          x

          x
          Wie immer, Arkor exzellent, meine Hochachtung !
          Eine LÜGE ist wie ein Sumpfgebiet, wer sich darauf einlässt, wird nach und nach darin versinken und jämmerlich zu Grunde gehen.
          Viel Spass, Frau Merkel, beim untergehen, weit und breit niemand, der Sie noch aus dem Sumpf ziehen kann bzw. will.

        3. GvB

          Merkel hat mächtig Schiss.. weil Trump unberechbar bleibt.
          Sie muss sich neue Mitstreiter suchen. Aber wenns hart auf hart kommt (und sie an andere EU-ler ) keine Stütze rüberschiebt.. wird sie allein dastehen!
          —-Sie muss sich gegen Trump, Erdogan und Macron behaupten—
          …und ihr “Punchingball” Martin Schulz?
          Ist jetzt schon fast nur noch Zuschauer..
          Das nächste Kapitel der neuen “Wir-schaffen-das”-Geschichte öffnet sich Anfang Juli auf dem G20-Gipfel in Hamburg. Gastgeberin Angela Merkel wird dann zu besichtigen sein, wie sie deutsche und europäische Interessen zwischen Putin, Trump und Erdogan ausbalanciert, garniert mit wirkungsmächtigen Bildern. Der Rest der deutschen Innenpolitik ist dann zweite Reihe. Ganz ohne Häme muss man Mitleid mit Martin Schulz haben. Donald Trump kam für die Sozialdemokraten einfach zur falschen Zeit
          http://www.stern.de/politik/andreas-petzold/angela-merkel–ihre-ansage-an-donald-trump-ist-ihr-neues–wir-schaffen-das—7473140.html

        4. 2.1.2.4

          Sitting Bull

          Arkor
          dier Oberleutnant war nur die Konserve die nötig war um die legitime Möglichkeit für die Öffentlichkeit zu haben die BW von Nationaler Gesinnung zu säubern.
          Für das was kommt braucht es eine Linientreue BW.
          Das habe ich sofort nach Bekanntwerden der Festnahme das Oberleutnant geschrieben.
          Es geht auch nicht um die Verantwortung der Alliierten für die BRD. Das interessiert niemanden. Wo willst Du auch deren Verantwortung einklagen?
          Die Theatershow die der Trump gerade abzieht gehört zum Plan und ist seine Aufgabe.
          Der Trump spielt sich dabei sogar selber deshalb ist er auch der richtige Mann dafür und wurde Präsident.
          Die VSA werden dadurch in der Welt immer mehr isoliert und ziehen sich aus Europa zurück.
          Hier werden im stillen Kämmerlein die Differenzen zweier konkurrierenden Gruppen ausgetragen.
          Ich war zwar der Meinung das der Schulz mit der SPD Kanzler wird, aber das korrigiere ich jetzt.
          Der Schulz wird nur als Steigbügelhalter für die FDP gebraucht.
          Schwarz-Gelb macht das Rennen.

        5. GvB

          Leider scheinen manche Propheten doch recht zu haben.
          VSA ziehen sich aus der EU zurück..(und teilweise der NATO) Nach dem Trump-Motto : Macht euren Scheiss doch alleine und bezahlt es auch.
          Aus der Sicht der “Noch-Vasallin” Merkel heisst das dann:
          Auf “manche” ist eben kein Verlass mehr”!
          (Ich erinnere an den fast wortgleichen Buchela-Auspruch , der Seherin vom Rhein. Auf die Oberen in den VSA ist kein Verlass, auf das amerikan. Volk eher)
          Es kann also tatsächlich noch zu einem Abzug der VS-Truppen aus den meisten Besetzer-Kasernen in der BRD kommen.
          Allerdings werden sich ehemalige OSTBLOCK-Länder wie z.B. Polen darum “schlagen”, das noch mehr AMIgos, GI’s zu ihnen kommen.
          Warum?
          Es geht ja um die Verwirklichung des Friedman -Korridors vom Schwarzen Meer bis zur Ostsee um “Deutschland” und Russland zu trennen..

        6. Skeptiker

          @GvB
          Toll, dann wird Platz frei für noch mehr Flüchtlinge.
          https://www.youtube.com/watch?v=2_VOWGc8PiM
          http://img01.lachschon.de/images/158677_AngelaStoll_1.jpg
          Gruß Skeptiker

      2. 2.1.3

        x

        x
        Mir kommen die Tränen ….. aber ich schäme mich absolut NICHT dafür ….
        https://www.youtube.com/watch?v=gFz3QkAfYnA

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen