Related Articles

0 Comments

  1. 22

    x

    x
    Die Besetzung des Deutschen Reiches am 8./9. Mai 1945 in Europa nur eine Teilbesetzung des Deutschen Reiches ! ?
    https://brd-schwindel.org/deutsches-neuschwabenland/

    Reply
  2. 21
  3. 20
      1. 20.1.1

        Ulysses Freire da Paz Junior

        Freude entsteht nicht durch Frieden sondern durch Sieg http://cdn.scrapdigest.com/wp-content/uploads/2016/03/FotorCreated-16.jpg erhellende Pflichtlektüre an jedes Kind alle Jugend und Erwachsene: „DIVINA INSIDIA Eine göttliche Falle“ von Pascal Roussel und Margarete Längsfeld

        Reply
  4. 19

    Einar

    Was stimmt nicht?

    Reply
    1. 19.1

      Einar

      @Maria,
      passt mein Kommentar hier nicht?
      Oder gibt’s noch einen andern Grund dafür?

      Reply
  5. 18

    Einar

    Heil und Segen dem deutschen Volk,
    ich muß hier unbedingt einen Kommentar weiter geben, simpel und mit viel Wahrheit.
    >>Hannoveraner •
    „Niemand auf diesem Planeten hat sich von dem Botschafter des größten Verbrecherregimes
    der Welt etwas verbieten zu lassen!
    Der Deutsche kann sich auf seinem Grund & Boden grüßen, wie er es für richtig hält!
    Keine Politik dieser Welt hat einen germanisch-römischen Gruß in irgendeiner Form anzuzweifeln!
    Keine Justiz dieser Welt hat dem deutschen Volk einen Gruß zu verbieten, der auf vorchristliche Zeiten zurück geht!
    Das “Heil” im Gruß durften sich 9 Jahre nach Christus bereits die Römer in der “Varusschlacht”/”Hermannsschlacht” anhören!
    Das Hakenkreuz ist eine “Swastika”, ein 12000 Jahre altes, religiöses Glückssymbol, welches noch heute im Hinduismus, Jainismus und Buddhismus verwendet wird! Bei uns galt es als das “Sonnenrad”!
    Wollt IHR Juden EUCH über jedwede Religion der Weltgeschichte stellen, weil IHR EUCH als “auserwählt” anseht! Ihr seit einzig “auserwählt”, die Menschheit und den Planeten Erde zu zerstören!
    IHR seit das Karzinom des Mammon, der Gewalt, des Krieges! Und IHR bringt die Todsünden “Habsucht, Neid, Zorn, Unkeuschheit und Unmäßigkeit” über die Menschheit!
    EUER Talmud ist ein einziges Pamphlet wider die Menschlichkeit! IHR gebt Sex mit Mädchen ab einem Alter von drei Jahren und einem Tag frei und mokiert EUCH um einen erhobenen rechten Arm auf einem Thüringer Musikfestival, derweil IHR die Welt knechtet!?
    Haltet EUCH endlich aus Deutschland raus und treibt EUER bestialisches ‘Spiel’ weiter in dem von EUCH zerstörtem “Nahen Osten”!
    Und hört auf, die Geschichte anderer Völker nach EUREM Gusto zu fälschen!“
    Der Mann sagt nichts, was man könnte als falsch bezeichnen.
    Quelle:
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/israels-botschafter-versammlungsfreiheit-ist-keine-freiheit-zur-hetze-der-hitlergruss-ist-verboten-a2169482.html

    Reply
    1. 18.1

      Lena

      Danke Einar, danke!

      Reply
      1. 18.1.1

        Einar

        Lena,
        und womit habe ich Deine Dankbarkeit verdient?
        Es ist nicht mal mein Text.
        Grüße!

        Reply
    2. 18.2

      ivan

      Das Hakenkreuz (Swastika)
      Begriffserläuterung (unvollständig)
      Mythologisch-esoterisch-relegiös
      Das Hakenkreuz ist ein stilisiertes Sonnenrad (lat. Crux gammata, frz. Croix gammée, altengl. Fylfōt, Sanskrit Swastika „Glücksbringer“) und gilt als Heilszeichen und Glückssymbol in Gestalt eines Kreuzes mit vier gewinkelten Armen (Haken).
      Das auch „Kreuz des Kosmos“ genannte Hakenkreuz, in seinen verschiedenen Ausgestaltungen, ist eines der ältesten bekannten Religions- und Kultursymbole der Menschheitsgeschichte. Die Haken dieses Kreuzes sind rechtwinklig oder bogenförmig, wodurch der Anschein erweckt wird, das Hakenkreuz stehe in Bewegung. Entscheidend für die psychologische Wirkung des Hakenkreuzes ist die durch die Anordnung seiner vier Haken entstehende optische Dynamik, die einen Rotationseffekt hervorruft, der den Charakter des Hakenkreuzes als Feuerrad und Sonnensymbol unterstreicht. Dabei waren stets beide „Drehrichtungen“ möglich, so daß dem Hakenkreuz eine weitere Bedeutung – ähnlich dem Yin/Yang-Prinzip – zugeordnet werden kann. Das Hakenkreuz kann als Symbol des Lebens, der Sonne, der sich ausdehnenden Galaxien, des Universums, der vier Windrichtungen, der vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde sowie der vier Jahreszeiten etc. aufgefaßt werden. Zudem bedeutet es bis in die Gegenwart ein heiliges, ewig gültiges, göttliches Zeichen, überliefert aus vorgeschichtlichen Naturreligionen und -kulturen.
      Das Wort „Swastika“ kommt aus dem altindischen Sanskrit.
      Es bedeutet so viel wie “das, was gut ist” oder auch einfach “glücklich sein”.
      Das Swastika Symbol ist in Indien seit Jahrtausenden ein Symbol für Glück, Schutz und Wohlergehen.Die Swastika symbolisiert jedoch nicht nur in Indien, sondern in vielen Kulturen der Erde die zentralen wichtigen Lebenswerte. In der Swastika werden in ganz Asien das Leben selbst wie auch die wechselnden Jahreszeiten verehrt.
      Schon in der keltischen Kultur, in Byzanz und bei den Griechen hatte das Swastika großeBedeutung. Im Christentum wurde das Swastika Symbol in den einigen Katakomben aus der Zeit der Christenverfolgung gefunden.Im ganzen skandinavischen Raum galt es als das Zeichen des Thor, dem nordischen Gott des Donners und des Blitzes.
      Der Svastika ist das am meisten philosophisch wissenschaftliche von allen
      Symbolen, sowie auch das verständlichste. Es ist die Zusammenfassung in ein
      paar Linien von dem ganzen Werke der „Schöpfung“ oder Entwicklung, wie man
      vielmehr sagen sollte, von der Kosmotheogonie abwärts zur Anthropogonie, von
      dem unteilbaren unsichtbaren Parabrahman bis zum bescheidenen Moner der
      materialistischen Wissenschaft, dessen Genesis dieser Wissenschaft ebenso
      unbekannt ist, als die der Allgottheit selbst. Der Svastika findet sich an der Spitze
      der religiösen Symbole einer jeden alten Nation. Er ist der „Hammer des
      Arbeiters“ in dem chaldäischen Buch der Zahlen der „Hammer“ wie oben
      erwähnt, in dem Buche des verborgenen Geheimnisses, „welcher Funken schlägt
      aus dem Feuersteine“ (dem Raume), welche Funken zu Welten werden. Er ist
      Thors Hammer, die magische Waffe, von den Zwergen geschmiedet gegen die
      Riesen oder die praekosmischen titanischen Kräfte der Natur, welche sich
      empören, und solange sie in der Region der Materie lebendig sind, nicht von den
      Göttern – den Agenten der universalen Harmonie – unterworfen werden, sondern
      zuerst vernichtet werden müssen. Das ist der Grund, warum die Welt aus den
      Überresten des ermordeten Ymir gebildet wurde. Der Svastika ist die Miölnir, der
      „Sturmhammer“; und daher wird gesagt, daß, wenn die Asen, die heiligen Götter,
      nachdem sie gereinigt sind durch das Feuer – das Feuer der Leidenschaften
      und Leiden in ihren Lebensinkarnationen – geeignet werden, auf Ida in ewigem
      Frieden zu wohnen, der Miölnir sodann nutzlos werden wird. Dies wird sein,
      wenn die Bande der Hel – der göttlichen Königin des Totenreiches – sie nicht
      länger binden werden, weil das Reich des Bösen dahingegangen sein wird.
      Wahrhaftig, zahlreich sind seine Bedeutungen!
      In dem makrokosmischen Werke bezieht sich der „Schöpfungshammer“ mit seinen vier rechtwinklig gebogenen Armen auf die beständige Bewegung und Umwälzung des unsichtbaren Kosmos der Kräfte. In dem des geoffenbarten Kosmos und unserer Erde deutet er auf die Rotation der Achsen der Welt und ihrer äquatorialen Gürtel in den Cyklen der
      Zeit; die zwei Linien, welche den Svastika bilden, bedeuten Geist und Materie, die vier Hacken weisen auf die Bewegung in den umlaufenden Cyklen hin. Angewendet auf den Mikrokosmos, den Menschen, zeigt er ihn als ein Bindeglied zwischen Himmel und Erde: die rechte Hand ist erhoben am Ende eines horizontalen Armes, die linke zeigt zur Erde. Auf der
      Smaragdenen Tafel des Hermes ist die erhobene rechte Hand beschrieben mit
      dem Worte „Solve“, die linke mit dem Worte „Coagula“. Er ist zu ein und
      derselben Zeit ein alchimistisches, kosmogonisches, anthropologisches und
      magisches Zeichen, mit sieben Schlüsseln zu seiner inneren Bedeutung. Es ist
      nicht viel gesagt, daß die zusammengesetzte Symbolik dieses universalen und
      bedeutsamsten Zeichens den Schlüssel zu den sieben großen Geheimnissen
      des Kosmos enthält. Geboren in den mystischen Vorstellungen der ersten Ârier
      und von ihnen versetzt gerade an die Schwelle der Ewigkeit, auf das Haupt der
      Schlange Ananta, fand es seinen geistigen Tod in den scholastischen
      Auslegungen der mittelalterlichen Anthropomorphisten. Es ist das Alpha und das
      Omega der universalen schöpferischen Kraft, welche sich aus dem reinen Geiste
      entwickelt und in grobem Stoffe endet. Es ist auch der Schlüssel zu dem Cyklus
      der Wissenschaft, göttlich und menschlich; und derjenige, welcher seine volle
      Bedeutung versteht, ist für immer befreit von den Mühsalen der Mahâ-Mâyâ, der
      großen Täuschung und Betrügerin. Das Licht, welches unter dem göttlichen
      Hammer hervorscheint, welcher jetzt zu dem Hammer der Stuhlmeister der
      Freimaurerlogen verkleinert ist, genügt, das Dunkel irgendwelcher menschlichen
      Systeme oder Einbildungen zu zerstreuen.

      Reply
  6. 17

    Skeptiker

    Ab der 4 Minute, wird es entspannend.
    The Song of the Butterfly [Hungary 2014] HD

    Weil Entspannung soll ja mal ganz gut tun.
    Ob die sich was reinmischen, ich meine in den Tabak?
    Gruß Skeptiker

    Reply
  7. 16
  8. 15

    Ruhm und Ehre

    “Der georgische Verteidigungsminister Levan Izoria erklärte, dass Tiflis die Errichtung der US – Militärbasis noch in diesem Jahr erwartet.”
    Wenn man so weit und noch länger plant, dann geschieht wahrscheinlich dieses Jahr geopolitisch überhaupt nichts mehr. Oder sollte ich mich doch irren?????????

    Reply
    1. 15.1

      Quelle

      https://youtu.be/Pr4-oLFTozU
      Vielleicht geschieht, gerade deshalb was…

      Reply
  9. 14

    x

    x
    Hebt ein Deutscher der rechten Arm bis auf Kopfhöhe wird eine Behörden Maschinerie in Gang gesetzt die seinesgleichen auf der ganzen Welt nicht zu finden ist.
    Alles wird verkauft unter dem Begriff vorbeugende Präfentivmaßnahme.
    Zukünftig müßten als Präventivmaßnahme sämtliche inzwischen nur noch bedingte “Volksfeste” unter extremer vorbeugender Beleuchtung und Überwachung stattfinden dürfen, das heißt, unsere Volkskultur wird zusehens eingeschränkt werden müßen.
    http://www.t-online.de/regionales/id_81682786/schorndorf-reaktionen-und-konsequenzen-auf-vorfaelle-in-baden-wuerttemberg.html

    Reply
    1. 14.1

      Bettina

      Am Sonntag erzählte mir ein Bekannter, dass er auch auf einem Stadtfest jemandem gewunken hat und sofort sind zwei POLIZEI angerannt gekommen. Bei ihm im kleinen Dorf ist eine demente Oma und die grüßt neuerdings jeden mit “Sieg Heil”! Vielleicht ist das Ansteckend? 🙂
      Neulich hab ich mal von nur einem Tag die Blaulichtberichte gelesen und dort gab es an diesem einen Tag, deutschlandweit ca. 40 Anzeigen wegen solcher “Schwerkrimminellen Delikte”.
      Zu Schorndorf ist die erste regionale Zeitungsmeldung sehr interessant, auch die Kommentare!
      Da es dann leider doch nicht mehr regional blieb, mussten die Schreiberlinge politisch korrekt, alles Fake News -Technisch verwandeln, siehe dein t-online Geschreibsel im Vergleich.
      https://www.zvw.de/inhalt.schorndorf-schowo-im-ausnahmezustand.750d3323-8cc0-4321-85cb-67e1839a3e67.html
      Interessant fand ich auch, was sich während des Festes am Samstagabend über deren Köpfe abgespielt hat:
      https://www.zvw.de/inhalt.schorndorf-ueberschallknall-abfangjaeger-unterwegs.10013df5-5965-4893-9c2a-e85acdb172ae.html
      Glück auf
      Bettina

      Reply
  10. 13
  11. 12
    1. 12.1

      lamat10

      …bei ca. Minute 26:50…”In der Privat-Rechtsordnung gäbe es das nicht”… ja nich… ja nich… ❗

      Reply
      1. 12.1.1

        arabeske654

        Höre über das libertäre Gesülze weg. Es geht nur um die Infos.

        Reply
        1. 12.1.1.1

          lamat 88

          …höre ich ja eh, weil sonst wäre ich gar nicht bis zur Minute 26 gelangt… wollte nur erwähnt werden, weil die NWO m.E. nach auch nichts anderes ist als eine “Privat Rechtsordnung”… aber ich kann mich ja auch irren…
          …übrigens ist Lamat10 und Lamat 88 das selbe… muß mich seit längerer Zeit immer erst anmelden um hier zu posten und weiß nicht wie ich das wieder weg bekomme… hat vielleicht damit zu tun, dass ich mich mal bei WordPress angemeldet habe…

        2. arabeske654

          Das hat er irgendwie nicht mitbekommen, das die BRD bereits eine Privatrechtsgesellschaft ist. Davor ist er doch selber weg gelaufen.

        3. lamat 88

          …genau so ist es…

    1. 11.1

      Sven Zimmermann

      Zensurminister Heiko Maas in Zwickau gebührend verabschiedet

      Reply
    2. 11.2

      Sven Zimmermann

      SPD – Küchentischtour mit Bundesjustizminister Heiko Maas in Zwickau 17.07.2017.

      Reply
    3. 11.3

      Sven Zimmermann

      Ankunft von Zensurminister Heiko Maas in Dresden am 17.07.2017

      Reply
    4. 11.4

      Sven Zimmermann

      Heiko Maas in Dresden am 17.07.2017

      Reply
    5. 11.5

      GvB

      Es geht wie üblich seitens der VSA gegen Russland(und Deutschland, bzw. das was noch übrig ist).
      Wehe Russland fällt in die Hände der VS-Oligarchen(Wirtschaftlich-politischen-militärischen Komplexes.. plus Geheimdienste der VSA).
      Dies hätte auch fatale Folgen für Europa.
      Die Türkei gehört zum Gesamtkonzept des Westens… und wird, wenn nicht mehr benötigt.. fallen gelassen..
      Erdogans Diktatur..ist am Anfang des Endes…
      4/2016 schrieb ich:
      Ankara hat noch ne grosse “Zukunft” vor sich. Untergang mit und durch Erdogan.. Russland vergisst nix!Die Amis auch nicht..die zehen ganz schnell den Schwanz ein, wenn sie woanders Militärbasen bekommen..
      Das grosse Chessboard ist angerichtet(Brezcinski-Plan, Aufteilung der Randstaaten um Russland herum.. )
      sowie Türkei kleiner. Gross-Kurdistan, Gross -Israel…..usw.
      Syrische Flüchtlingströme sind ein Kriegsmittel gegen Europa..vor allem gegen das Volk der BRD … “Dank” Obama und Soros und der Hure aus Berlin!
      Ich warte darauf, das der Zar aus Moskau das OK von seinem persönlichen Rabbi (ein Chabad Lubawitscher *** )bekommt… die Türkei platt zu machen und Istanbul(Konstantinopel) zu “RE-Christianisieren”..
      ….”Wenn Erdo nicht vernünftig wird..!”….hatte Wladi Wladimirowitsch Putin ja neulich gedroht..
      Dann krachts in Ankara oder Istanbul..
      Ein Mega-Event mit sehr vielen Toten(Vergleichbar 9/11 ! )….
      Mutti versetzt auch eigenmächtig die Grenzen des Schengenraums bis zur syrischen Grenze ! Fragt keinen … EU im Schlepptau. Lobbyistenvereinigung Brüssel. Osten dicht, Österreich macht auch dicht, Gott sei Dank … würden sie es nicht tun bekämen die „national Kräfte“ weiteren Aufwind. Mutti holte sie rein… Futternäpfe öffnen … woher das Geld kommt … nun ja, Schäubel kläfft wieder die Leute an … mit den Steuern. „Her damit“.
      Ich würde gern das „Secundärprotokoll“ von Merkel mit Ankara lesen, im Wortlaut ! Aber vermutlich würde dann die AfD durch die Decke schiessen. „Geheimabkommen“, bilateral … und Ankara schickt schon mal vorab die „Imame“… damit der Übergang auch nahtlos wird. Das „Osmanische Reich nimmt wieder Gestalt an… keine Kanonen, Flüchtlinge“.
      Die „Plüschtierchen Nummer ist auch vorbei“, der harte Alltag setzte ein, woher nehmen ! Berlin erstickt ….. das Volk wachgerüttelt, Alternativen vorhanden.
      Als Adolf mit Stalin den Nichtangriffspakt schloss wurde im „nicht öffentlichen Secundarprotokoll auf einer Landkarte die Aufteilung Polens beschlossen“ ! Wie sieht Merkels Protokoll mit Ankara aus ?

      Reply
  12. 9

    x

    x
    Abkopierete Überschrift – beim heutigen Tageskommentar von NJ
    Merkel gilt als Flatulenz
    in der zerfallenden EU
    Also, ich weiß nicht was man eine Flatulenz nennt, bin ja nich so gebildet, ne.
    Im übrigen, funzt mein ePost – Programm von d-onlieme von Tag zu Tag langsamer also schlechter…….. sieht schon aus wie absichtlich. Nach jedem Klick, kann ich auf das Klo gehen, oder Zähne putzen, oder telefonieren, so in etwa, bis sich die nächste Seite aufgebaut hat.

    Reply
    1. 9.1

      arabeske654

      Flatulenz ist nur ein hochtrabendes Wort für eine Blähung (Furz).
      Mach mal Deinen Browserspeicher leer, dann geht sicher wieder schneller.

      Reply
        1. 9.1.1.1

          Falke

          -Inquisitor Heiko Maas aus Dresden verjagt-
          Das geht ja noch. Der soll froh sein, daß die Meute ihm nicht tat beulen mit Lanzen und Keulen. 😀
          Gruß Falke

      1. 9.1.2

        x

        x
        Arabeske 654 – das hilft nicht !

        Reply
      2. 9.1.3

        x

        x
        .
        Flatulenz ist also das Wort für die Gebildeten, für einen “SCHEUSS” auf altbayrisch, gut, das hebt wieder etwas meine Bildung.

        Reply
        1. 9.1.3.1

          arabeske654

          Ja genau, das ist für Intellektuelle, die sich nicht so vulgär ausdrücken möchten, wie wir Pöbel.

        2. Falke

          Da ist mir eine klare Sprache wie sie auf der Straße gepflegt wird dann doch lieber als das doofe intellektuelle Getue und rumgedüddel wie im Video zu sehen. 😉

          Gruß Falke

        3. Lena

          Beifall Falke!

        4. Falke

          Danke Lena. Es war ein spontaner Einfall. 🙂
          Gruß Falke

      3. 9.1.4

        Quelle

        @X Ein Schei,xxx ist eine Flatulenz ( Furz) mit Gewicht..

        Reply
    2. 9.2

      GvB

      @Arkor und @ X die Störungen usw. der PC’S liegt auch am beschissenen Windows bzw. den auslaufenden Programmen und keine Updates mehr für z.B. Windows Vista, 7+8.
      Seiten mit viel Balast(Bilder, Werbung usw.) laden extrem langsam ….wie LUpo
      Also muss ein Bill Gates-Freies Programm her: ein Apple oder MAC…

      Reply
  13. 8

    arabeske654

    18. Heuert 2017 – Tageskommentar M.Winkler
    Bei dem “rechten” Konzert in Themar (Thüringen) ist doch etwas vorgefallen. Einige Besucher sollen den Hitlergruß gezeigt haben! Ist das nicht schrecklich? Einfach furchtbar! Obwohl… Ich habe noch nie erfahren, daß beim Zeigen des Hitlergrußes meßbare Schäden entstanden seien. Das wäre doch schon den Römern aufgefallen! Hätte sich in der Merkeldiktatur oder auf der Welt etwas verändert, wenn dies “übersehen” worden wäre? Natürlich nicht! Thüringens Lokalpotentat, Bodo Ramelow, hat die Versammlung zum Anlaß genommen, eine Verschärfung des Versammlungsrechts zu fordern, also in bester SED-Manier Rechte und Freiheiten der Bürger weiter einzuschränken. Vermutlich ärgert es den Westentaschen-Stalin, daß die Konzertbesucher so absolut friedlich geblieben sind, ganz anders als seine eigenen Sympathisanten in Hamburg. Wenn Ramelow möchte, daß Dörfer niedergebrannt und Landstriche verwüstet werden, sollte er besser ein Links-Rock-Festival mit der Merkeljugend organisieren.
    Es ist interessant, wie scharf die Wahrheitsmedien hinschauen, wenn es um die Türkei geht. Da wird jeder kleinste Verstoß registriert, da wird Präsident Erdogan als skrupelloser Diktator hingestellt. Dieselben Wahrheitsmedien sind jedoch unglaublich blind, wenn es um die Zustände in Merkeldeutschland geht. Da darf Zensurminister Heiko Ehrenburg Maas die Meinungsfreiheit abschaffen, ohne daß sich eine Pressehure zu Wort meldet. Natürlich, Staatsmedien wollen es sich nicht mit dem Staat verderben. “Privatsender” haben sich längst selbst gleichgeschaltet. Deutschland ist schon viel weiter auf dem Weg in die Diktatur als die Türkei. Kritik an der Kanzlerin ist zwar nicht verboten, die Journaille wagt sie nur nicht mehr, dank “freiwilliger Selbstzensur”. Bei all der Hetze gegen die Türkei wurde eines ganz klar gesagt: Dort gibt es noch eine nennenswerte Opposition, Erdogans Anhängerschaft ist nur 50plus, während Merkels Anhängerschaft 70plus beträgt. Eine wirkliche Opposition gibt es im Bundestag nicht, die Selbstdarstellerinnen der Grüninnen und Querredner der Linken sind im Zweifelsfall staatstreu und staatstragend. Erdogan muß um seine Mehrheiten und die Zustimmung des Volkes kämpfen, Merkel hat das Volk kritiklos hinter sich. Und die Krönung: Während Erdogan für die Türkei und deren Interessen arbeitet, arbeitet Merkel gegen Deutschland und die deutschen Interessen.
    20.000 Euro für jeden? In Form eines “Chancenkontos” für Weiterbildung und Existenzgründung? Endlich mal eine gute Idee von Martin Schulz! Da bin ich sofort dabei! Rein logisch gedacht, ist das natürlich Unsinn, die meisten Empfänger können mit dem Geld wenig anfangen. Das würde vermutlich so laufen, daß der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer sagt, welche Kurse er damit finanzieren soll. So spart der Arbeitgeber das Geld für die Weiterbildung. Aber so rein egoistisch wären mir die 20.000 Euro willkommen, so als eine Art Überbrückungsgeld bis zur Rente. Was ja in irgendeiner Weise auch meine Existenz sichert. Allerdings ist diese Idee zu schön, um wahr zu werden. Und da wieder alle Merkel wählen, wird die Idee ohnehin kassiert. 20.000 Euro, die bekommen Merkels geschätzte Gäste. Nicht nur einmal fürs ganze Leben, sondern alle Jahre wieder. Und bei Bedarf auch gerne öfter.
    Horst Seehofer garantiert bei einem Wahlsieg die Obergrenze bei den “Flüchtlingen”. Klingt erst mal gut, und bei der Pkw-Maut hat er sich schließlich durchgesetzt. Nur, leider, ist diese “Obergrenze” eine Mogelpackung. Zum einen hat Seehofer sein Versprechen erfüllt, wenn diese 2021 umgesetzt wird. In den Jahren 2018, 2019 und 2020 fluten die Invasoren ohne Obergrenze herein. Und was da ist, holt seine Familie nach, also vier Ehefrauen und 22 Kinder pro Mann. So werden aus 200.000 Oberbegrenzten ganz schnell fünf Millionen – Jahr für Jahr. Familiennachzug ist es zudem, wenn die ach so schrecklich Verfolgten in ihrem Herkunftsland urlauben und sich Ehepartner suchen. Ich bedauere, aber Merkeldeutschland ist zu klein, um jene 50, 100 oder 200 Millionen “Flüchtlinge” aufzunehmen, die Seehofers “Obergrenze” zulassen würde.
    Auf dem 50 Jahre alten Puzzle, das ich irgendwo eingelagert habe, sieht Schorndorf richtig idyllisch aus. Aber das war, bevor Muselmanen dort randaliert haben. Nachdem sie während des Hamburger Gipfels derart ruhig geblieben sind, als hätte die Bundesregierung Schutzgeld an die wichtigsten Moscheen gezahlt, haben sie an diesem Wochenende losgelegt. 1.000 junge Männer auf dem Volksfest im 40.000 Einwohner großen Schorndorf bei Stuttgart, Afghanen, Syrer, Iraker, allesamt Muselmanen, haben sich da eine Auseinandersetzung mit der Polizei geliefert. Merkels geschätzte Gäste, die sogenannten “Flüchtlinge”, wollten ein bißchen Flaschen- und Steinewerfen üben. Kleinere sexuelle Übergriffe (“Begrapschen”) hat es auch gegeben. Die Zeiten, in denen man sich in Deutschland gemütlich zusammensetzen und ein wenig feiern konnte, sind leider vorbei. Da sagen wir doch: Danke, Kanzlerin!
    Aber ja, liebe Wahrheitsmedien, in Schorndorf haben auch Deutsche randaliert. Ja, das gebe ich zu. So ein merkeldeutscher Paß ist schließlich wohlfeil und wird an jeden ausgegeben, der bei Drei nicht auf dem nächsten Baum ist. Die ach so Urdeutschen werden hin und wieder in einem Anfall von Ehrlichkeit als “Deutschtürken”, “Deutschsyrer” und “Deutsch-Sonstwas” bezeichnet. Denkt bitte daran, daß nur, weil die Musels einen deutschen Paß haben, sie das nicht daran hindert, manisch zu werden.

    Reply
  14. 6

    arkor

    Im Rahmen der Klage gegen die Allierten Feindesnationen, der UN und dem alliierten Verwaltungsorgan, BRD-Bundesregime:
    Es ist schon unglaublich, welche Frechheit man den euroäischen und speziell dem deutschen Volk zumutet.
    Da wird ganz frech aber hochkriminell “SEENOT” gespielt.
    Wie man auf den Bildern sieht, ist da niemand in Seenot, was auch vorher nicht der Fall war. Es sind ein paar Leute, nun Illegale, ins Wasser gesprungen und paddeln direkt neben dem Boot umher. Aus dem Boot bemüht sich deshalb ja auch niemand.
    JEDER KANN SEHEN, dass dies inszniert ist und selbstverstänlich stehen auch alle diese NGOś direkt in der Klage des Völkermords, wie das Bundesregime selbst.
    Als Krönung der Verhönung wird über Exportbeschränkungen von Schlauchbooten gesprochen.
    https://www.welt.de/politik/ausland/article166745010/De-Maiziere-sieht-Vertrauen-in-NGOs-erschuettert.html
    In eigener Sache: Mein Laptop wurde, wie in regelmässigen Abständen seit vielen Jahren, mal wieder intensiv beschossen und ich bin deshalb etwas eingeschränkt

    Reply
    1. 6.1

      Kraka

      Brenner wieder unter Druck: Tiroler Landeshauptmann kündigt Grenzsperrung an
      28. Mai 2017
      Innsbruck. Der neue Asylanten-Ansturm nach Italien wirft auch weiter nördlich seine Schatten voraus. Jetzt hat der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) für den Fall eines neuen Massenansturms die Schließung der Brenner-Grenze angekündigt. Platter wörtlich: „Wenn Italien beginnt, die Flüchtlinge durchzuwinken, so wie das schon einmal der Fall war, dann werden wir die Grenze am Brenner schließen.” Die Kontrollen an der Grenze könnten „auf Knopfdruck” jederzeit gestartet werden: „Aber das bedeutet dann Chaos”, warnte der Landeshauptmann.
      Die österreichischen Behörden sind bereits gewarnt und registrieren eine verstärkte illegale Migration über Italien nach Österreich. Es handelt sich nicht um Flüchtlinge aus Syrien, sondern um Menschen aus afrikanischen Staaten. In Österreich würden täglich 30 bis 100 Personen aufgegriffen, sagt Gerald Tatzgern vom österreichischen Bundeskriminalamt. In Tirol führe man gemeinsame Kontrollen mit der italienischen Polizei durch, um rechtzeitig darauf zu reagieren.
      Platter hatte sich am Donnerstag mit dem italienischen Außenminister Angelino Alfano in Rom getroffen. Er betonte zwar, daß man „Italien nicht im Stich lassen” werde, aber auch, daß Tirol bei einem neuen Flüchtlingsansturm deutliche Maßnahmen setzen werde: „Ich habe von Alfano die Zusage erhalten, daß Italien alles daran setzen wird, die illegale Migration in Richtung Tirol zu verhindern”, so Platter. (mü)
      http://zuerst.de/2017/05/28/brenner-wieder-unter-druck-tiroler-landeshauptmann-kuendigt-grenzsperrung-an/
      Österreich will Mittelmeer-Route schließen
      Eine neue Flüchtlingskrise will Österreichs Innenminister um jeden Preis vermeiden. Gemeinsam mit den EU-Partnern. Die Zahl der Asylverfahren will er ohne sie drastisch senken.
      In der Flüchtlingskrise setzt sich Österreich mit Blick auf die Mittelmeer-Route für eine rigide Kontrolle der Zuwanderung ein. Neben der geschlossenen Balkanroute sei es nun entscheidend, auch die Mittelmeer-Route dicht zu machen, sagte Österreichs Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) der Deutschen Presse-Agentur. „Eine Rettung auf offener See kann kein Ticket nach Europa sein, weil man damit der organisierten Schlepperei jedes Argument in die Hand gibt, weiterhin Menschen von einer Flucht aus wirtschaftlichen Gründen zu überzeugen.“
      Es sei aktuell noch schwer zu beurteilen, wie sich in den warmen Monaten die Zahl der Flüchtlinge entwickeln werde. Österreich stehe jedenfalls in engem Kontakt mit Italien, um auf alle Eventualitäten reagieren zu können.
      „Für den Fall eines plötzlichen Zustroms wären wir gerüstet und in der Lage, das Grenzmanagement innerhalb von Stunden hochzufahren“, sagte Sobotka zu den Möglichkeiten einer Grenzsperre am Brenner. Generell gebe es keine Alternative zu einer gesamteuropäischen Lösung, bei der die EU-Außengrenze wirksam geschützt werde. „Nur so kann das tragische und sinnlose Sterben im Mittelmeer ein Ende haben.“
      Eine Situation wie im Jahr 2015, als Zehntausende Flüchtlinge unregistriert über die Grenzen strömten, schließt Sobotka aus. „Es darf sich nicht wiederholen, Punkt. Wir müssen als geeintes Europa in der Lage sein selbst zu entscheiden, wer zu uns kommt und wer mangels Verfolgungsgrund eben kein Asyl in Europa erhalten kann.“ Das Signal, welches 2015 gesendet worden sei, sei fatal, auch für die eigene Bevölkerung. „Der unbegrenzte und unkontrollierte Zustrom löste ein Unsicherheitsgefühl aus, mit dem wir noch heute zu kämpfen haben.“
      Sobotka verteidigte abermals die Obergrenze für Asylverfahren in Österreich. Das Limit sei ein deutliches Signal, dass jedes System Grenzen habe. Er plädierte für eine Halbierung des aktuellen Werts auf 17.500. „Der Koalitionspartner verschließt hier leider noch die Augen vor der Realität“, sagte Sobotka über einen der Konflikte in der rot-schwarzen Koalition.
      http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise-oesterreich-will-mittelmeer-route-schliessen-14977861.html
      Österreich droht mit Grenzkontrollen: “Binnen 24 Stunden machen wir den Brenner zu”
      http://www.focus.de/politik/videos/wegen-steigender-fluechtlingszahlen-oesterreich-droht-mit-grenzkontrollen-binnen-24-stunden-machen-wir-den-brenner-zu_id_7367604.html
      ****Kraka meint, da lob ich mir doch das australische Vorgehen .****
      Australiens Anti-Flüchtlingspolitik ist seit jeher radikal – eine neue Kampagne zeigt nun jedoch besonders eindrücklich, wie energisch das Land die Problematik angeht. Die Aussage ist eindeutig: Ihr habt keine Chance, hier einzuwandern.
      Die Einwanderungspolitik der australischen Regierung gilt als radikal. in einer neuen Videokampagne vor düsterer Kulisse unterstreicht das Land nun erneut sein energisches Vorgehen gegen illegale Einwanderer.
      „ Wenn ihr ohne Visum in unser Land kommt, wird Australien niemals eure Heimat werden – es gibt keine Ausnahmen.“
      Das Video ist in 17 Sprachen, verfügbar und soll jede Zielgruppe potentieller Flüchtlinge ansprechen – dazu gehören unter anderem Araber, Inder, Menschen aus Somalia oder Vietnam. Angus Campbell, Chef der Operation für sichere Grenzen, apelliert in eindringlichem Ton an all jene, die über den Seeweg nach Australien einreisen wollen. Es wird nicht gelingen – so seine eindeutige Ansage.
      „Es gibt keine Ausnahmen: Familien mit Kindern, Kinder ohne Begleitung, auch wenn sie gebildet oder begabt sein sollten – es wird keine Ausnahme geben.“
      Bereits seit Januar 2014 fängt Australien Flüchtlingsschiffe auf offenem Meer ab und zwingt sie dazu, umzukehren. Umgerechnet 16 Millionen Dollar hat die Regierung Australiens für die neue Kampagne ausgegeben und stößt dabei sowohl international, als auch im eigenen Land auf Widerstand. Derartige Summen in eine Angstkampagne zu investieren sei obszön, sagte die migrationspolitischen Sprecherin der australischen Grünen, Sarah Hanson-Young.
      ****Kraka meint, naja, grüne Dumpftussie, diese 16 Millionen Dollar dienen zum Schutz der australischen Bevölkerung, hätte Australien alle diese Flüchtlinge in Ihr Land gelassen, hätte Es jetzt ein zusätzliches Milliarden-Loch an Schulden für Ihre noch nicht gebohrene Nachkommen .
      Währe Ihnen sehr verkehrte Grünin Sarah Hanson-Young das lieber .****
      Min. 5.21 seit 3 Jahren kein einziges Flüchtlingboot mehr ans australische Festland
      http://www.focus.de/politik/videos/wie-gefaehrlich-ist-die-seuche-wirklich-schock-kampagne-australien-will-keine-fluechtlinge-haben_id_4205435.html
      Habt Ihr auch Alle ein solch schönes Wetter ?
      Und ich sollte jetzt endlich schlafen gehen, Mist,
      Grüße an Alle, Kraka

      Reply
      1. 6.1.1

        Kleiner Eisbär

        Diesmal trifft der Begriff “Rattenlinie” wohl zu…

        Reply
  15. 5

    Annette

    Wie kann man da mitzeichnen?
    Sehr geehrte Frau Grimmenstein,
    sehr geehrte Damen und Herren,
    ich sende Ihnen Kopien meiner aktuellen Petitionen:
    Petition 72653 – 16. July 2017
    Wortlaut der Petition
    Der Deutsche Bundestag möge beschließen, das Netzwerkdurchsetzungsgesetz wegen illegalen Zustandekommens zu löschen.
    Begründung
    Die Abstimmung zu diesem Gesetz verstößt gegen elementare Vorgaben der Beschlussfähigkeit des Bundestages.
    Die erforderliche Mindestbesetzung zur Abstimmung war nicht gegeben.
    (…) Beschlussfähigkeit:
    Der Bundestag ist beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte seiner Mitglieder im Sitzungssaal anwesend ist. Vor Beginn der Abstimmung kann die Beschlussfähigkeit von einer Fraktion oder von anwesenden fünf Prozent der Abgeordneten angezweifelt werden. Wird sie auch vom Sitzungsvorstand nicht einmütig bejaht, ist in Verbindung mit der Abstimmung die Beschlussfähigkeit durch Zählen der Stimmen festzustellen. Stimmenthaltungen und ungültige Stimmen zählen dabei mit.
    Ist der Bundestag beschlussunfähig, hebt der Sitzungspräsident die Sitzung auf. Ein Verlangen auf namentliche Abstimmung bleibt jedoch in Kraft.
    ———————————————————————————————————————————————————————–
    Petition 72655 – 16. July 2017
    Wortlaut der Petition
    Der Deutsche Bundestag möge beschließen, sämtliche Gesetze seit Bestehen der so genannten Beschlussfähigkeit aufzulisten, die nicht unter den strengen Vorgaben der Beschlussfähigkeit zustande gekommen sind, und diese rückwirkend aufzuheben.
    Begründung
    Ein Gesetz oder deren mehrere müssen den Vorgaben der so genannten Beschlussfähigkeit entsprechen.
    (…)Der Bundestag ist beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte seiner Mitglieder im Sitzungssaal anwesend ist…
    Wurde diese Forderung nicht erfüllt, ist das Gesetz oder deren mehrere verfassungswidrig zustande gekommen und nichtig.

    Reply
    1. 5.1

      konfuzius61


      Ich habe das Tillessen-Urteil gefunden, das besagt, dass alle Gesetze, die deutsche Parlamente seit 1949 gemacht haben, nichtig sind, weil die Parlamente verfassungswidrig zusammengesetzt sind. In den Parlamenten sitzen nämlich nicht nur die gewählten Abgeordneten, sondern verfassungswidrig auch verschiedene Gruppen von Exekutiv-Bediensteten mit Stimmberechtigung: Kanzler, Ministerpräsident, Vizekanzler, parlamentarische Staatssekretäre und Minister, die alle zur Exekutive gehören und nach dem Grundsatz Art. 20,2 Grundgesetz „Gewaltentrennung“ von der Exekutive und Legislative als getrennte Körperschaften agieren müssen, d.h. gegeneinander gerichtet sind und gegeneinander gerichtete Interessen verfolgen.
      Wenn die gesetzgebende mit der vollziehenden Gewalt vereint ist, da gibt es einen Spruch von Herrn Montesquieu (1), kann nur Unrecht dabei herauskommen.”
      Mitzeichnen …. Oh man(n) , oh man(n) macht Euch doch erstmal schlau.

      Reply
    1. 3.1

      Ruhm und Ehre

      Alle diese Deutschenhasser kennen die Wahrheit und sie wissen was kommt, denn so ein stolzes und sauberes Volk wie das Deutsche Volk bleibt der Erde nicht nur erhalten, sondern andere Völker werden auch danach streben. Ruhm und Ehre meinen Ahnen, Ruhm und Ehre meinen Eltern und Großeltern.
      Nicht vergessen, diese Worte der Anerkennung spricht kein “Nazi” und die ganze Welt zieht heute noch ihren Hut vor dem Deutschen Volk, seiner Kultur und seiner Technologie.
      Nicht um sonst wurde dem 3. Reich diese Technologien gegeben!!!

      Reply
      1. 3.1.1

        Quelle

        wir lassen uns nicht unterkriegen…Die gestutzte Eiche…Metapher für unser Volk…
        http://1.bp.blogspot.com/-KHyUnlX9EcE/UbbIIj-T3MI/AAAAAAAAHwY/LHfAMQZdLng/s1600/oldmanwillow.jpg
        Wie haben sie Dich, Baum, verschnitten
        Wie stehst Du fremd und sonderbar!
        Wie hast Du hundertmal gelitten,
        bis nichts in Dir als Trotz und Wille war!
        Ich bin wie DU!!!!!
        Mit dem verschnittnen, gequälten Leben brach ich nicht
        und tauche täglich aus durchlittnen
        Roheiten neu die Stirn ins Licht.
        Was in mir weich und zart gewesen,
        hat die Welt zu Tod gehöhnt…
        Doch unzerstörbar ist mein Wesen,
        ich bin zufrieden, bin versöhnt!
        Geduldig neue Blätter treib ich,
        aus Ästen hundertmal zerspellt…
        Und allem Weh zum Trotze bleibe ich
        verliebt in diese verrückte, wirre Welt!!!
        Hermann Hesse, Juli 1919

        Reply
        1. 3.1.1.1

          lamat 88

          Der Baum sieht zwar wie eine Trauerweide aus, jedoch Danke für diese schöne Metapher…

  16. 2

    Skeptiker

    Die Schweiz: Geopolitische Turbulenzen
    Aber jetzt mal ernsthaft, mein Problem ist bei so einem Video, das ich das nach ca. 10 Minuten ausschalte.
    Das Schweizer Biest – Basislager des Teufels (Teil 1)
    Veröffentlicht am 14.07.2017

    Das ist doch völlig hirnverbrannt, was der da erzählt.
    Oder kann das jemand anders sehen?
    Das ist doch einfach nur Krank im Kopf, was der Typ da sabbelt.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 2.1

      Konrad Till

      Aber sicher lieber Skepi !
      Wenn ich den Franziskus mit dem Käppi höre und sehe geht es mir wie Dir.
      Aber doch glauben ganze Heerscharen seine Sprüche.
      Das Du mögest mir gestatten, weil ich fleißig von Dir lese und als Vorkriegsjahrgang ja gar nicht mehr frech sein kann.
      Herzliche Grüße an alle Wahrheitskämpfer
      Konrad Till

      Reply
    1. 1.1

      Gernotina

      OT, aber aktuell
      Er hat wieder mal zugeschlagen, der Biologe Prof. Ulrich Kutschera (Uni Kassel und Stanford) … zum Thema “Ehe für alle”. Er steht anscheinend allein, seine Kollegen halten die Klappe (Biologen). Er ist Atheist und argumentiert aus wissenschaftlicher Sicht dazu, hat Kath.net (Österreich) ein Interview dazu gegeben – BRDweit heult die Gendertruppe auf.
      Hier das ganze Interview
      http://www.kath.net/news/60177
      Artikel in der HNA am 17.7.17
      https://www.hna.de/kassel/staatlich-gefoerderte-paedophilie-kasseler-professor-wettert-gegen-homo-ehe-8490179.html – krasse Aussagen aus biologischer Sicht
      GENDERWAHNSINN
      Evolutionsbiologe Prof. Kutschera: Die Gender-Rechnung wird nicht aufgehen
      https://philosophia-perennis.com/2017/07/08/evolutionsbiologe-prof-kutschera/
      Datum: 8. Juli 2017Autor: davidbergerweb33 Kommentare
      (David Berger) Der bekannte Evolutionsbiologe Prof. Ulrich Kutschera sagt nach der Bundestagsentscheidung für die „Ehe für alle“ im Interview mit dem Online-Magazin kath.net:
      „Unsere naiven Politiker benutzen Begriffe aus der Biologie, ohne zu wissen, was diese überhaupt bedeuten.“
      Dabei darf man sich nicht täuschen lassen: Kutscheras Ablehung der Homoehe hat mit Religion nichts zu tun. Er selbst bezeichnet sich als atheistischen Evolutionsforscher. Sie resultiert vielmehr auf grundlegenden Einsichten der Naturwissenschaften. Nach eigenen Aussagen basiert seine „Ablehnung der Eheöffnung auf biowissenschaftlichen Fakten: mit Politik oder Religion hat diese naturalistische Anti-Gender-Agenda nichts zu tun.“
      Konkret zur biologischen Einschätzung der Homoehe sagt er:
      „Unsere naiven Politiker benutzen Begriffe aus der Biologie, ohne zu wissen, was diese überhaupt bedeuten. Bevölkerung heißt Population, und Populationen sind definiert als Fortpflanzungsgemeinschaften. Die auf deutschem Staatsgebiet lebende, religiös-kulturell relativ homogene deutsche Population ist somit ein Zusammenschluss von Menschen, die Nachkommen hinterlassen.
      Die wichtigste Aufgabe von Staatsführern besteht darin, die ihnen anvertraute Population aufrecht zu erhalten; daher ist die Ehe zwischen einem Mann (Spermien-Produzent) und einer Frau (Eizellen-Bereitstellerin mit Gebärfähigkeit) vom Grundgesetz unter besonderen Schutz gestellt. Obwohl ca. 15 % aller Männer und Frauen aus biologischen Gründen unfruchtbar sind, sind sie dennoch prinzipiell fortpflanzungsfähig (verantwortungsvolle assistierte Reproduktion).
      Homo-Paare, d. h. Mann-Mann- bzw. Frau-Frau-Verbindungen, sind sterile, a-sexuelle Erotik-Duos ohne Reproduktions-Potenzial.
      Das Problem künstlicher Befruchtungen lesbischer Pärchen, wobei nach Geburt eines Kindes eine Frau die Vater-Rolle übernimmt, kann hier nicht im Detail thematisiert werden. Das bemitleidenswerte Befruchtungs-Produkt muss dann z. B. im Kindergarten sagen: „Mein Papa ist meine zweite Mama“.
      Um das durchzuboxen, wird die von Kindesmisshandler John Money eingeführte, widernatürliche Früh-Sexualisierung betrieben, die ich als geistige Vergewaltigung Schutzbefohlener interpretiere. Diese Gender-Rechnung wird aber nicht aufgehen. Kurz formuliert: Der Staat hat nichts davon, wenn er sterile Homo-Pärchen privilegiert, denn die Rente dieser Menschen muss von den Kindern aus fertilen Mann-Frau-Ehen aufgebracht werden – eine Ungerechtigkeit ersten Ranges.“
      Das ganze Interview lesen Sie hier: KATH.NET

      Reply
      1. 1.1.1

        Gernotina

        Prof. Ulrich Kutschera (Biologe) gegen den biologisch (nicht nur ethisch) abnormen Genderwahn
        https://davidbergerweb.files.wordpress.com/2017/07/u-kutschera.jpg

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Quelle

          Gut so.Die Frankfurter Schule steckt doch hinter “Gender”, ihre Studien darüber sprechen Bände.Gender ist die Keinmzelle, der Zerstörung menschlicher Kultur.
          https://bilddung.files.wordpress.com/2013/11/gender-sex-religion.gif

        2. Sven Zimmermann

          Was war denn gestern in Halle an der Saale los ?

        3. Bettina

          Da lob ich mir doch passend dazu folgend,
          “Oh là là” so hübsche Französinnen:

        4. Gernotina

          Meine Stadt war gestern so farbig wie Timbuktu – ein neuer Supermarkt im Zentrum (wollte nur ne Flasche Wasser bei der Hitze) wird fast nur von Schattierungen bevölkert, die anscheinend gut gesponsert werden. Mir wird nur noch schlecht, seh kaum noch Bekannte in der Stadt, haben sich alle in Mauselöchern verkrochen !
          Es ist immer schlimmer geworden – der Zufluß muss permanent sein, aber verdeckt. Hat mich fast an des Paris-Video erinnert.

      2. 1.1.2

        Sitting Bull

        Gernotina
        1:0 für den Pof. Kutschera
        mit einfachen aber logisch deutlichen Worten hat er das beschrieben.
        Besonders der letzte Satz ist sehr einleuchtend.
        Auf Generationen betrachtet ist das Genderprogramm ein Menschen-Reduzierungsprogramm.
        Das ist wohl auch die eigentliche Absicht.

        Reply
        1. 1.1.2.1

          Gernotina

          Der Mann ist gut, aber er steht allein auf weiter Flur ! Die anderen Biologen und Nat. Wiss. Schaftler sind solche Feiglinge – vgl. auch Klimalüge. Wer einen sicheren Job hat wie er, hat nichts zu befürchten. Deswegen können sie ihn nicht rauswerfen, die Uni-Leitung steht jedoch auf der anderen Seite – obwohl es sich ja um baren Unsinn handelt, was die Gender-Geisteskranken verzapfen. Kutschera würde auch von Stanford aus wettern – im Amiland darf man das alles sagen und noch mehr.
          Dr. Elisabetz Tuider hat einen “Leerstuhl” für “Diversität” hmhm … an der Uni Kassel. Wenn man die beiden Profs mal zusammenbringen würde für ein mediales Match, das wäre lustig ! 🙂
          Brief an die Gender-Schnepfe
          http://www.freiewelt.net/blog/sehr-geehrte-frau-prof-dr-elisabeth-tuider-10046212/

        2. 1.1.2.2

          Gernotina

          Meine Tochter war vor ein paar Wochen in London im Hydepark und hat sich die sonntäglichen Redeschlachten reingezogen. Neben großen Aufläufen beim Thema Religion (Multikulti Streit zum Thema) hörte sie plötzlich … Germany … in der Nähe und wurde neugierig, wer da wohl über unser Volk ablästert. Und was traf sie dort an ?
          Ein jüngeres Paar (seriös gekleidet, er im Anzug), das die wahre Geschichte Deutschlands und sämtliche Lügen darüber samt der Verursacher ! dem Publikum vor die Füße kippte. Sie nahmen kein Blatt vor den Mund und sprachen alles aus, hatten eine Reihe von Zuhörern, denn es ist ja ein exotisches Thema.
          Soviel zu England – man kann noch alles öffentlich aussprechen, wenn man will, ohne Konsequenzen. Es tut gut zu wissen, dass es wenigstens im Ausland ausgesprochen wird, was tatsächlich gelaufen ist – vom ehemaligen Feind.

      3. 1.1.3

        Sven Zimmermann

        Die schwarzen und gelben Völker haben weitestgehend noch gesunde Instinkte.
        Die dekadenten weißen Völker werden zu Opfern des teuflischen Genderprogrammes
        und sollen – wohlgemerkt nur die weißen Völker – von diesem Erdball eliminiert werden.

        Reply
        1. 1.1.3.1

          arabeske654

          Vorerst! Du Auslöschung der Weißen Rasse ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange.

        2. Sitting Bull

          Arabeske654
          ich habe da auch eine gewisse Vorstellung.
          Mich würde da einmal deine Version interessieren.

        3. arabeske654

          Ich habe da jetzt keine konkrete Vorstellung, ist nur so ein Bauchgefühl, weil es nur noch zwei Klassen geben soll, die klugen Herrschenden und die dummen Wertschaffenden. In Asien ist einfach der IQ zu hoch, die kann man nicht brauchen.

    2. 1.2

      Sven Zimmermann

      Was war denn gestern in Halle an der Saale los ?

      Reply
      1. 1.2.1

        Sven Zimmermann

        Ab November 2017 geht es so richtig rund :

        Reply
    3. 1.3

      Ruhm und Ehre

      Dieses Bild oben ist FALSCH, denn Merkel ist Teil dieser ganzen Komödie, genau wie die UNO, der Vatikan und die “Regierenden” aller “Großmächte”! SIE sind sich alle einig, gegen die MENSCHHEIT!

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen