Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Veröffentlichung Paradise Papers: Wir werden komplett verarscht! -

  2. Pingback: Paradise Papers: Neue Geldverstecke... und Snowden freut sich - Alpenschau.com

  3. 17

    Name

    “Immerhin erwirbt die EZB Monat für Monat Papiere im Volumen von 60 Milliarden Euro. Gut 2,3 Billionen, das entspricht immerhin 40 Prozent des Bruttoinlandsprodukts der Euro-Zone, hat die Zentralbank auf diese Weise über die Jahre in ihre Bücher genommen und damit eine wahre Geldflut in das Gemeinschaftsprojekt Euro gepumpt.”
    “Eine ganze Reihe von Unternehmen in der Euro-Zone steht im Verdacht, sich bei einem Anstieg der Zinsen als sogenannte Zombies zu entpuppen. Als Firmen also, die in den vergangenen Jahre nur dank der ultralockeren Geldpolitik künstlich am Leben erhalten wurden – und die in einem Umfeld höherer Zinsen reihenweise pleitegehen könnten.”
    “Und schließlich sind da noch die Investoren an den Finanzmärkten selbst, die sich über die Jahre an die EZB als allzeit präsente Anleihekäuferin gewöhnt haben. Für sie ist die stets ausreichend verfügbare EZB-Liquidität wie eine Droge, die man besser nur langsam aus dem System ausschleicht, um einen Kollaps zu vermeiden.”
    https://youtu.be/K86Nm6rVPOQ

    Reply
  4. 16

    Ulysses Freire da Paz Junior

    Reply
    1. 16.1

      Ulysses Freire da Paz Junior

      ..oben in 11:31 alle Bestrafung gegen Iran stammt nicht von Atomwaffen, sondern sie versuchen die Hinrichtung des Rotschild-Bankiers Mahafarid Amir Khosravi zu rachen.

      Reply
  5. 15

    Skeptiker

    Mittwoch, 25. Oktober 2017
    Streit um Aussage von Özdemir
    Grünen-Chef verliert vor Gericht gegen Schily
    Grünen-Chef Özdemir muss vor Gericht eine Niederlage einstecken. Er behauptete, Ex-Innenminister Schily habe nach einem NSU-Anschlag im Jahr 2004 einen terroristischen Hintergrund ausgeschlossen. Dagegen ging Schily vor – mit Erfolg.
    Hier weiter.
    http://www.n-tv.de/politik/Gruenen-Chef-verliert-vor-Gericht-gegen-Schily-article20101946.html
    Also was mir echt zu hoch ist, wie kann das ZDF oder die ARD solche Sendungen machen?
    Die Merkel Propaganda – Der Film (Teil 1/4): Terror im Staatsauftrag

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 15.1

      GvB

      Aha… das Bumm-Bumm-Fake-Übungs-Video ..

      Reply
      1. 15.1.1

        Skeptiker

        @GvB
        Ja das ist ein Fake, aber man sieht doch die wesentlichen Einblendungen, sprich ARD und ZDF.
        Hier Teil 2
        (https://www.youtube.com/watch?v=UAWvsiPx5A8)
        Hier Teil 3
        (https://www.youtube.com/watch?v=9J5Ba9C8DEU)
        Aber ich finde Teil 4 nicht.
        Also ich sehe ja sogar selber, das es nicht unsere Merkel ist, aber komisch ist es doch.
        Gruß Skeptiker

        Reply
  6. 14

    arabeske654

    Wer gewisse Ähnlichkeiten zu einem großen Land in der Mitte Europas erkennt …
    http://n8waechter.info/2017/10/besuchsbericht-das-westliche-mediennarrativ-ueber-syrien-ist-bockmist/

    Reply
    1. 14.1

      arkor

      oh Danke, sehr anschaulich. Es zeigt, dass auch aus Syrien kein Grund mehr besteht sich als Flüchtling darzustellen, statt zu Hause beim Aufbau zu helfen. Man muss wohl sogar resümieren, wenn hier noch jemand aus Syrien sich rumtreibt, so kann dies nur ein Bodensatz des syrischen Volkes sein, der seinem Land nichts geben kann und natürllich auch anderen nicht.

      Reply
      1. 14.1.1

        Skeptiker

        @Arkor
        Was glaubst Du, mal angenommen ich würde meiner Hatz 4 Tante das ausdrucken.
        https://pbs.twimg.com/media/DG3wjPhXgAQZnde.jpg
        Und würde zu Ihr sagen: Wieso soll ich arbeiten gehen?
        Weil Deutschland ist doch ein Problem, je mehr Geld verschwendet wird, desto besser ist es doch.
        Also warum soll ich für den eigenen Untergang mich gerade machen?
        Weil die Hartz 4 Tante hat mich mal in einer Behindertenwerkstatt untergebracht.
        Das Miststück meinte zu mir, das es ist Ihr nicht bewusst gewesen, das es eine Behindertenwerkstatt war.
        Also mich haben die Behinderten gar nicht gestört, mich stören die geistig behinderten, die mich als behindert ansehen.
        Zumindest werde ich wohl auch das nächste Treffen überleben, aber demütigend ist es schon.
        Ich muss immer so tun als ob ich ein Idiot bin, das liegt wohl an meiner schauspielerischen Leistung.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 14.1.1.1

          Skeptiker

          Also ohne mich zu wichtig zu nehmen.
          Mich hat mal mein eigener Vater, derartig gedemütigt, weil es ging ja nur um 20 DM mehr, bezogen auf das 28 er Fahrrad.
          Damals war ich wohl so um die 13 Jahre alt.
          Mein Vater meinte zu mir, wenn ich besser in der Schule sein würde, hätte er mit das Fahrrad für 20 DM mehr gekauft.
          Er kaufte das Rad mir den Nieten, weil das war eben billiger.
          Zumindest habe ich damals ein Hass gegen mein eigenen Vater entwickelt.
          Ich bin der Meinung, das ich mir sogar geschworen habe, das wirst Du noch bereuen.
          Aber wie gesagt, das alles liegt schon solange zurück, mein Vater ist im Jahre 2002 verstorben.
          Fakt ist aber, als ich dachte, das mein Vater das es eh nicht mehr mitbekommen könnte, weil er war ja ein Alzheimer Pflegefall.
          =================
          Ich meinte zu mein Bruder, das ich mit 15 Jahren ein IQ von 164 hatte und eine hervorragende Ausbildung bekommen habe könnte.
          Aber irgendwie hat er das wohl doch mitbekommen, weil am nächsten Tag musste meine Mutter, die Rettung rufen.
          Danach lebte er mit einer Magensonde, was mir wirklich leid tat.
          Fakt ist aber, ich habe mein Vater geschworen, das es Dir Leid tun wird, mich als eine Niete anzusehen.
          Komischer Weise, ist mir das wohl ungewollt sogar gelungen, was mir allerdings sogar Leid tut, weil ich dachte mein Vater kriegt eh nichts mehr mit.
          Gruß Skeptiker

        2. Sehmann

          Als ich mein erstes Fahrrad bekam hatten meine beiden nächstjüngeren Brüder natürlich noch kein Fahrrad, und mit denen war ich immer unterwegs. Wir hatten also 1 Fahrrad zu dritt, Einer fuhr Fahrrad, einer saß auf dem Gepäckträger und der dritte joggte daneben, nach 10 oder 15 Minuten haben wir uns abgewechselt.
          Der eine fährt jetzt noch regelmäßig 40 – 60 km-Touren mit dem Rad, der andere ist beim Joggen immer noch flott, bester in seiner Altersklasse in unserem Bezirk. Ich habe vor 15 Jahren mit dem Sport aufgehört.

        3. 14.1.1.2

          Skeptiker

          Also ich finde das gerade lustig mich auszuziehen.
          Also ich habe ein 14 Jahre älteren Bruder, der hat ein IQ von 125, zumindest wurdet er anständig bezahlt, weil er hat ja die Belastungsgrenze der Atomkraftwerke berechnet.
          Mein Bruder ist bis heute versessenen auf die Formeln, allerdings mit den Formeln von Roland, meinte mein Bruder nur zu mir, was soll der Scheiß?
          Da ist er aufgestanden und einfach abgehauen.
          Aber ich habe auch noch eine 8 Jahre ältere Schwester.
          Die meinte mal im Suff zu mir, es täte Ihr so leid um mich, Sie müsste mich aber ausschalten, weil Sie war nun mal zuerst da, und ob ich das verstehen könnte.
          Damals war ich 17 Jahre, meine Schwester gab mit sogar ein Zungenkuss dabei und hatte Tränen in den Augen.
          Fakt ist eben, meine eigene Herkunft, ist nun mal voller Missgunst und Neid.
          Gruß Skeptiker

  7. 13

    Skeptiker

    Also ich finde diesen Film wirklich gut.

    http://www.taprofessional.de/ausgaben/Dow-Jones-Chart-weekly-01-1928-12-1930.gif
    Hier als ganzer Film.
    Online anschauen Der schwarze Freitag 1966
    (https://www.youtube.com/watch?v=2BIHxkDj7CY)
    Zeitgeist III (Bankwesen) deutsch 1/5

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 13.1

      Skeptiker

      Aber was haben die mit dem Ton gemacht?
      Die haben ja Stimmen, als ob die Lachgas geatmet haben.
      Also noch mal.
      Pidax – Der schwarze Freitag (1966, August Everding)

      Spekulation Schwarzer Freitag in Der Schein trügt

      Die Vollversion wurde wohl gelöscht, weil ich finde nur die verblasste Version.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 13.1.1

        Skeptiker

        Das ist ja das Titelthema.
        Börsen im Höhenrausch – die Fieberkurve im Finanzsystem steigt
        Von Ernst Wolff – Autor der Bücher: Weltmacht IWF –und Finanztsunami .
        Auch das Tempo, in dem die Rekordstände erreicht werden, ist extrem: Der Dow Jones hat seit der Wahl von Präsident Trump mit 4.600 Punkten mehr als 25 Prozent zugelegt und allein in diesem Jahr bereits über 50 neue Höchststände erzielt. Der Dax hatte erst im Februar die 12.000er-Marke überschritten und noch im Dezember 2016 bei 10.500 Punkten gelegen.
        ==================
        Was ist überhaupt aus seiner Wette geworden, weil er hat ja auf fallende Kurse gewettet.
        Wegen Donald Trump
        Starinvestor Soros wettet auf fallende US-Kurse
        Börsenguru George Soros erwartet offenbar ein Scheitern Donald Trumps – und setzt darauf fast 800 Millionen Dollar. Er ist nicht der Einzige, der gegen amerikanische Aktien spekuliert.
        http://cdn3.spiegel.de/images/image-1145172-860_poster_16x9-odyl-1145172.jpg
        Hier weiter.
        http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/donald-trump-starinvestor-george-soros-wettet-auf-fallende-us-aktienkurse-a-1148785.html
        Hat er nun seine Wette verloren?
        Weil so eine Wette hat ja eine gewisse Laufzeit.
        Gibt es jemand hier, der mir erklären könnte, das der alte George Soros Seine Knete nicht verbrannt hat, weil die Kurse sind doch rasant nach oben gegangen.
        Gruß Skeptiker

        Reply
    1. 12.1

      arkor

      Wusste gar nicht, dass es eine Zugehörigkeit zu einer Reichsbürgerbewegung gibt. Wo kann man sich da anmelden?

      Reply
      1. 12.1.1

        arabeske654

        Das geht nur über ein Zwangsanmeldung, wie bei der GEZ, wenn man die BRD kritisiert. Mehr muß man nicht machen, dann wird man Mitglied. 😀

        Reply
        1. 12.1.1.1

          arabeske654

          MAn kann das natürlich auch steuern, über die Härte der Kritik. Dann kann man auch “Neonazi”, “Nazi” oder “Rassist” werden.

        2. Skeptiker

          @Arabeske654
          Das dürfte Dich freuen.
          https://mcexorcism.wordpress.com/2017/10/01/freiwillige-selbstkontrolle-oktober-2017/#comment-15273
          Könnte man den hier nicht mal Freischalten, weil ich würde den ganz gerne mal Schuhe verkaufen.
          Also anfänglich glaubte Mekki Messer, ich würde mit Fußgeher unter einer Decke stecken können.
          Nun ja, das nennt sich wohl eine Paranoia.

          Gruß Skeptiker

        3. arabeske654

          Nein, tut es nicht.

        4. Skeptiker

          @Arabeske654
          Echt nicht?
          So gesehen könnten wir ja noch richtig gute Freunde werden.
          Weil ich kann Schwuchteln echt nicht ab.
          Leider wurde die Deutsche Ausgabe gesperrt.
          Little Britain (vost) – Les Vestiaires
          (https://www.youtube.com/watch?v=EPunVYA4c6A)
          P.S. Ich kann über sowas immer nur lachen, weil das ist so herrlich blöde gemacht.
          Gruß Skeptiker

        5. Skeptiker

          Also das harmlose Video wurde ja auf Deutschen Boden, eben zensiert.
          Und nun lese ich gerade das hier.
          Mittwoch, 25. Oktober 2017
          Hardcore-Filme im Netz
          Kinder sehen früh und ungewollt Pornos
          Jugendliche in Deutschland sehen einer aktuellen Studie zufolge im Durchschnitt erstmals mit 14 Jahren Pornos. Der Erstkontakt findet allerdings deutlich früher statt – und ist nur bei der Hälfte der Teenager gewollt.
          Hier weiter.
          http://www.n-tv.de/panorama/Kinder-sehen-frueh-und-ungewollt-Pornos-article20101900.html
          Also als ich 17 Jahre alt war, war ich auf der Reeperbahn und aus Gründen der Neugierde habe ich mein Eintrittsgeld, für dieses Kino bezahlt.
          Also was da so abging, hat mich damals richtig verstört.
          Aber wo ist überhaupt der Jugendschutz?
          Heute kann sich doch jedes Kind, sich die heftigsten Filme reinziehen.
          Weil die BRD GmbH & Kotze KG, zensiert doch fast jedes Video.
          Wie hier zum Beispiel.
          Zum 128. Geburtstag unseres Führers
          (https://www.youtube.com/watch?v=K_95R_s8jKw&feature=youtu.be)
          Also man muss das com. mit ru ersetzen, weil ru steht für Russland.
          Das sieht dann so aus, interessanter Weise, geht dann das Video.
          (https://www.youtube.ru/watch?v=K_95R_s8jKw&feature=youtu.be)
          Aber das haut nicht immer so hin, aber warum das so ist, ich habe zuwenig Ahnung davon.
          Quelle hier.
          https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/09/30/zur-indoktrination-der-bundeswehr/#comment-20309
          Gruß Skeptiker

  8. 11

    arkor

    http://www.krone.at/595110
    Extremisten an fast allen Fronten zurückgedrängt
    Der IS hat in den vergangenen Monaten die wichtigsten Teile seines Herrschaftsgebietes in Syrien und im Irak verloren, in dem er einst ein Kalifat ausgerufen hatte. Nachdem die Extremisten an fast allen Fronten zurückgedrängt wurden, bleibt ihnen als Rückzugsort neben größeren Wüstenregionen nur noch das Siedlungsgebiet am Euphrat im Grenzgebiet von Syrien und dem Irak. Das US-Militär schätzt, dass sich in beiden Ländern noch rund 6500 IS-Kämpfer befinden. Viele europäische Staaten fürchten nun, dass ihre “Foreign Fighters” zurückkehren könnten.
    Und wieder lügen die Medien die Menschen im Deutschen Reich an, denn OFFENKUNDIG ist, dass das BUNDESREGIME dem IS OFFIZIELL die Mitarbeit im Namen und des Rechts der Alliierten angeboten hat und einen Rückzug auf deutsches Gebiet. Dieser Zusammenhang der Zusammenarbeit der Bundesrepbublik mit dem internationalen Terrorismus, wie der z. B. dem Islamterrorismus dem sogenannten IS IST VOLLENDS IN DER BEWEISFÜHRUNG abgeschlossen und durch das Bundesregime selbst eingestanden:

    KEINE EUROPÄISCHE REGIERUNG, da diese sämtlch betroffen sind, direkt oder indirekt, aber insbesondere der alliierte Verwalter wird sich dem entziehen können DIESBEZÜGLICH VERFAHREN GEGEN DIE BUNDESREPUBLIK DAS BUNDESREGIME zu eröffnen.
    Da das völkerrechtliche deutsche staatliche Subjekt, das Reich das deutsche Volk , das Deutsche Reich, am 23.09.2017 mit endgültiger Rechtswirksamkeit zum 24.09.2017 begonnen hat in die Handlungsfähigkeit zurückzukehren (https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/) erhebe ich ganz offiziell im Namen und des Rechts des deutschen Volkes, des Deutschen Reiches, ebenso die Anklage in allen diesen Einzelpunkten, wie im diesem (und anderer) Zusammenhang (Zusammenhänge) stehenden Kapitalverbrechen mit Wirkung zum 25.10.2017.
    Das Deutsche Reich bekennt sich zu seinen internationalen Verpflichtungen und der Verpflichtung zur Fürsorge für die Sicherheit und das Wohl und die Rechte des deutschen Volkes.
    Die Klage ist zeitlich unbefristet und wird so schnell als möglich in die mittelbare Gewalten zur Bearbeitung überführt.
    Armand Hartwig Korger
    arkor

    Reply
    1. 11.1

      arkor

      Die Berliner Polizei liefert passend auch gleich noch in diesem Zusammenhang den Beweis für die Bewaffnung der islamischen Terroristen der Bundesrepublik, des Bundesregimes, was als Beweis hinzugefügt wird.
      Meinen Dank an die Berliner Polizei.
      Wer sich als deutscher Polizist nicht an schwerwiegenden Verbrechen gegen das deutsche Volk beteiligt hat, hat keinerlei Befürchtungen gegenüber dem Deutschen Reich zu haben, im Gegenteil wird seine Arbeit im Reich und DANN LEGITIMIERT und rechtlich abgedeckt durch das deutsche Volk, fortsetzen können, Aber es muss JEDEM KLAR SEIN, DASS es nur DURCH DAS DEUTSCHE VOLK und das DEUTSCHE REICH auf Basis BESTEHENDEN RECHTS eine Zukunft gibt.
      https://www.gmx.net/magazine/politik/terrorverdacht-berlin-polizei-stellt-waffen-munition-32596624

      Reply
      1. 11.1.1

        arkor

        Hier noch einmal direkt eine Bestätigung durch die USA, die Alliierten durch ihre Lizenzmedien:
        https://www.welt.de/politik/deutschland/article170026168/Waffen-und-grosse-Mengen-Munition-in-Islamistenszene-beschlagnahmt.html

        Reply
        1. 11.1.1.1

          arkor

          Einen Begrifflichkeit des Islamismus gibt es nicht, denn es würde bedeuten das Handlungen über den Islam hinaus begangen würden und so stellt die Nutzung des Begriffs Islamismus schon einen Akt der Beihilfe dar, bei Taten, welche durch die Schriften des Islam und das Leben des vermeintlichen Propheten Mohammed bekundet werden, da der Begriff die Tat vom Islam abtrennt, was meistens offenkundig falsch ist, wie beispielsweise im Koran in der Sure 9.5 nach zu lesen.

        2. arkor

          Im staatsrechtlichen Zusammenhang ist dies wichtig, da dadurch bei jeder durch einen Moslem begangenen Tat solcher Art, eine Beihilfe in Deutschland durch die verantwortlichen Organe der Bundesrepublik direkt und zweifelsfrei und unwiderlegbar zuordnungsfähig ist.

    2. 11.2

      arkor

      Die Richtlinie 12.1 des Deutschen Presserats zur Berichterstattung über Straftaten lautet:
      In der Berichterstattung über Straftaten ist darauf zu achten, dass die Erwähnung der Zugehörigkeit der Verdächtigen oder Täter zu ethnischen, religiösen oder anderen Minderheiten nicht zu einer diskriminierenden Verallgemeinerung individuellen Fehlverhaltens führt. Die Zugehörigkeit soll in der Regel nicht erwähnt werden, es sei denn, es besteht ein begründetes öffentliches Interesse. Besonders ist zu beachten, dass die Erwähnung Vorurteile gegenüber Minderheiten schüren könnte.
      +++++
      http://www.agmiw.org/wp-content/uploads/2017/04/GVG-%C2%A7-169.jpg

      Reply
      1. 11.2.1

        arabeske654

        Die letzte Frage ist die wohl entscheidenste. Alles Recht stammt aus dem Lebensrecht des Volkes. Jedes staatliche Gesetz, jedes richterliche Urteil enthält nur soviel Recht, als ihm aus dieser Quelle zufließt. Das Übrige ist kein Recht, sondern ein „positives Zwangsnormengeflecht“.

        Reply
        1. 11.2.1.1

          asisi1

          recht, im sinne des volkes , sprechen unsere richter seit geraumer zeit nicht mehr. sie sprechen urteile mit ominösen Begründungen. für mich als alien vollkommen irre!

  9. 8

    arkor

    Lassen wir mal außer Acht, dass Deutsche überall in der Welt eingesetzt werden um fristgerecht zum vereinbarten Preis, Projekte in hochwertige Qualität zu gewährleisten und diese dies nur in Deutschland nicht schaffen dürfen, aber interessant ist hier was anderes:
    https://www.welt.de/wirtschaft/article170021661/Ein-Deutscher-baut-die-Mega-Stadt-der-Saudis.html
    aus dem Artikel:
    Das Neom-Areal im Nordwesten von Saudi-Arabien soll den Angaben zufolge als unabhängige Wirtschaftszone über einen eigenen Rechtsrahmen und eigene Steuern verfügen, aber keine eigene Souveränität

    Reply
  10. 7

    arkor

    Michael Jackson lebt und lebt als Asylant in Österreich….man glaub es nicht, aber nach unten gibt es keine Grenzen, aber egal wie, für Michael Jackson werden ca 1500 Euro Unterkunftskosten pro Monat fällig
    http://www.krone.at/595091
    “Michael Jackson” bei Deutschkurs “müde”
    Im verwüsteten “Hotel Bianca” in der Karmarschgasse in Favoriten hat der private Quartiergeber auch einen Großteil der Buchhaltung liegen gelassen. Darin finden sich auch Dokumente über die Bewertung der Asylwerber bei ihren Deutschkursen – mit allen Namen: “Hamid W. unaufmerksam, unwillig” oder “Jafar R. ständiges Telefonieren, Schläfrigkeit” und “Bahman A. keine Ernsthaftigkeit” oder “Michael Jackson (!) Müdigkeit, Unaufmerksamkeit, Abwesenheit”, etc.

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      “Michael Jackson” …ist der jetzt konvertiert? Herrlich, welche Blüten der Asyl-Wahnsinn doch treibt…

      Reply
      1. 7.1.1

        arkor

        ja ist schon ein Schlag in unser aller Gesicht, dass sich da ein Illegaler als Michael Jackson hier anmelden kann und auch noch Aufnahme findet, statt dass Verfahren wegen Betrugs, Urkundenfälschung etc. aufgenommen werden……aber gut für uns letztlich, da es zeigt, sowohl das völkerrechtlich inexistente Österreich wie sein BRD-Pendant betreiben in der Verwaltung gezielt den Völkermord unter allen Umständen und unter Förderung auch wirklich aller möglicher Verbrechen.

        Reply
  11. 6

    Annette

    Die BRD ist als Staat bei der UNO am 03.10.1990 völkerrechtlich durch den
    damaligen Außenminister Genscher abgemeldet worden.
    Seit dem 03.10.1990 gibt es keinen Staat oder staatsähnliches Gebilde mit
    dem Namen BRD mehr!
    Genscher hat anstelle der BRD den Namen Deutschland eintragen lassen (siehe
    Auszug UNO Eintrag als Anlage anbei)
    Der Eintrag Deutschand “Germany” ist lt. Eintrag nicht handlungsfähig.
    Deutschland wird bei der UNO vertreten durch eine
    Nichtregierungsorganisation. Englisch: Non-governmental organization.
    Die Vertretung, die Deutschland als NGO völkerrechtlich vertritt, hat sich
    selbst den Namen BRD gegeben.
    Die Täuschung der Bewohner in diesem Land ist ohne Beispiel.
    Warum?Na ja, die BRD-NGO -das ist offenkundig- gibt sich als solche den
    Bewohnern dieses Landes nicht zu verstehen.Die BRD-NGO simuliert einen
    Staat, ohne dazu berechtigt zu sein…. es mangelt der BRD-NGO an allem, was
    einen Staat ausmacht.
    Die BRD-NGO darf im Auftrag der Alliierten lediglich die beschlagnahmten
    Gebiete verwalten.Diese NGO darf, wie alle anderen NGO`s, keine Gesetze
    erlassen, diese auch nicht überwachen, geschweige denn vollziehen
    lassen.Der Auftrag einer Nichtregierungsorganisation ist durch die
    Alliierten in der Ablaufbeschreibung, der Arbeits- und
    Organsiationsanweisung klar umschrieben:
    V E R W A L T E N!
    Eine Verfassung kann eine NGO gar nicht haben, es sei denn sie übt eine
    Diktatur gegen das eigene Volk aus und betreibt aktiven GENOZID

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      auch vor 1990 war die BRD kein Staat.
      Genscher hatte überhaupt nichts zu ändern, bestenfalls wenn er von den Allierten beauftragt war dies zu tun.
      Es GIBT KEINE Handlung der Bundesrepubllik AUSSERHALB der ALLIIERTEN VERWALTUNG als EIGENTLEBEN!
      Dies gilt vom ERSTEN BIS ZUM LETZTEN TAG der Bundesrepbublik.
      Es gibt KEINE QUERVERBINDUNGEN vom sogenannten Recht der Bundesrepublik zum Recht des Deutschen Reiches.
      Die Bundesrepublik hat auch keine GESETZBÜCHER des Deutschen Reiches weitergeführt, SONDERN ARBEITSKOPIEN bekommen wo sie darin rumschmieren konnten.
      Die Bundesrepbulik ist weder vertrags- noch rechtsfähig, also müssen alle Organisationen, welche irgend etwas machen, entweder davon ausgehen, dass die Verträge sowieso gegenstandslos sind oder sie aber einen Vertrag mir dem, der alliierten Verwalter haben.

      Reply
      1. 6.1.1

        logos

        Das ist wohl einer der Gründe, warum z.B. der ESM Vertrag von einer amerikanischen Anwaltskanzlei gemacht wurde.
        http://karlmartell732.blogspot.de/2012/09/der-esm-vertragbestatigt-vom.html
        Mittlerweile gibt es in der BRD wohl keine Institutionen mehr, die eigenverantwortlich generell Verträge ausfertigen können/dürfen.

        Reply
    2. 6.2

      Morgenrot

      Jetzt muß man nur noch den richtigen Einfall haben, um diesen nichtexistierenden Staat zur Rechenschaft zu ziehen.
      Ehrlich gesagt finde ich diese Argumente der Legalität völlig inhaltsleer. Es ist doch eine Frage der Macht, was Sache ist oder nicht. Die Macht liegt aber z.Z. in Händen der Merkelbande im noch verbleibenden Teil des Siedlungsraumes der Deutschen, mit Ausnahme er Ostmärker und andrer, sich im Ausland befindlicher Deutscher (z.B. Italien, Frankreich, Schweiz). Es war ja auch unrecht, den Krieg gegen Deutschland anzuzetteln und dann ungefragt in Deutschland einzufallen, doch das Ergebnis starrt uns tagtäglich mit verzerrter Fratze ins Gesicht und die Profiteure dieses Unrechts reiben sich vor Freude die Hände von Morgen bis Abend und vielleicht sogar noch im Schlaf..
      Mit dem Argument der Legalität verhält es sich so wie mit dem Widerstandparagraphen im Grundgesetz.
      Wird man denn also von den Ordnungskräften der brd aufgegriffen, nachdem man so einen Akt des Widerstandes begangen hat, dann wird man vor den brd-Kadi gezerrt und vom System durch ihn ausgeschaltet werden, da das System andernfalls zuzugeben hätte, es habe etwas falsch gemacht und Anlaß zur Auflehnung, auch einer gewaltsmen, gegeben.
      Wie wirklichkeitsnah ist das? Merkel tanzt in Sack und Asche in Begleitung der ganzen widerlichen Bande, die uns Deutsche in jeder erdenklichen Art und Weise schadet, uns um Leben, Glück und Sein bringen will und jeden Tag neue, diesen Zielen dienlichen Direktiven erläßt, vor Gericht an – und anerkennt das Urteil s c h u l d i g ! ? (Wenn es denn von einem brd-Richter überhaupt ausgesprochen würde). Das ist in einem mit Pensionsansprüchen (Pension = staatliche Rente!) und Privilegien ausgestatteten Verwaltungswesen nicht denkbar.
      Den anderen Staaten ist es einerlei, ob die brd einen Staat, eine GmbH, eine NGO, einen Gesangsverein, eine Religionsgemeinschaft oder was sonst noch darstellt, solange es in ihrer Gestalt einen Verhandlungspartner gibt, der schön mittut bei der Verwaltung der Welt im Sinne einer gemeinsamen Machtausübung. Von dieser Seite aus ist also bestimmt kein Unterstützung zu erwarten. Man hat ja schließlich zwei Vernichtungskriege geführt, um die Schoßhündchen in Berlin ins Amt einzusetzen. (Ich hoffe, daß mir die Hunde diese Metapher verzeihen).
      Die Legalität wird erst nach einem Machtwechsel in Gestalt umfangreicher Hoch- und Landesverratsprozesse zur Abwicklung der brd ins Spiel kommen können und ich glaube nicht falsch damit zu liegen, wenn ich davon ausgehe, daß Recht dann auf der Ebene des Volkes gesprochen und in die Praxis einer allgemeinen Säuberung umgesetzt werden wird. Um Verbrechen und Verbrecher zu erkennen und urteilsfähig zu sein braucht man kein jusristisches Staatsexamen abgelegt zu haben.
      Das Argument der Legalität ist für die in die Wirklichkeit Erwachenden geeignet, um alles gründlich in Frage zu stellen, nachdem die Schweinerei aber einmal erkannt ist, muß man auf Abhilfe aus eigenen Kräften sinnen, denn uns wird niemand anderes beistehen als Gott. nach dem Motto:
      Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott!

      Reply
      1. 6.2.1

        Morgenrot

        Jetzt würde mich noch interessieren, weshalb mein Kommentar (18:31) freigeschaltet werden mußte. Ich habe doch gar keinen der Schlüsselbegriffe verwendet, die sonst dazu Anlaß geben.

        Reply
        1. 6.2.1.1

          Maria Lourdes

          s c h u l d i g ! ?
          Sowas landet automatisch in Moderation – gruss Maria

        2. Morgenrot

          Meine liebe Güte!
          Man ist in gewissen Kreisen ausgesprochen sehr empfindlich, aber wenn man sich angesprochen fühlt, ja dann…
          Wenn schon das Wort s c h u l d i g zu Wutanfällen in der Überwachungsbehörde führt, wie schlecht muß da das Gewissen sein.
          Vielen Dank, Maria!

        3. 6.2.1.2

          arkor

          Interessant Morgenrot, dass Du genau unten das Gegenteil schreibst, wie im oberen Teil, nämlich es wäre Unsinn sich auf Recht zu beziehen und unten beziehst du Dich auf Landes- und Hochverrat.
          Es ist völlig egal was passiert und auch wenn das größte Chaos losgetreten wird, wird hinterher gefragt werden, WER DURFTE ZURECHT WEN TÖTEN!
          Aber es ist egal Morgenrot, da nicht es nicht all zu leicht zu verstehen ist, was ich mache und man schon einen sehr weiten Blickwinkel braucht und der ist nun mal nur naturgemäß sehr sehr Wenigen gegeben.
          Was ich hier mache würde ich auch in keinem anderen Land bei einem anderen Volk machen, nur beim Deutschen, weil es das Potential hat diesen Weg zu gehen, als Einziges Volk der Welt.
          Mach einfach, was Du machen kannst Morgenrot und zerbrich Dir nicht meinen Kopf. Immerhin könntest Du Dich und zwar zurecht darauf berufen, so wie sich jeder Deutsche darauf berufen kann.

        4. Morgenrot

          Arkor:
          Zuerst stelle ich Dir die Kardinalfrage:
          Wer soll denn dieses Recht, das Du Dir vorstellst, durchsetzen?
          Du denkst doch in der Kategorie der Juristerei. Aktuelles Recht ist eine Machtfrage. Nur wer es durchsetzen kann, wird in dessen Genuß kommen.
          Ich dagegen beziehe mich auf das Recht des einzelnen zur Verteidigung seines Seins. Das kann ich selbst durchsetzen, ich muß nicht zuerst beim Bundesverfassungsgericht anfragen, ob das auch alles rechtskonform sei.
          Natürlich werde ich auch die Konsequenzen dieses Aufmüpfens tragen müssen. Da ich aber kaum der einzige bin, der sich nicht länger von Merkel und ihrem luetischen Gefolge auf der Nase herumtanzen lassen will, wird wohl irgendwann einmal die Machtfrage gestellt werden und so, wie das brd-Regime sich verhält, wird es dabei wohl nicht ohne ein paar unschöne Dinge abgehen.
          Wird das Regime beseitigt, dann wird es wohl eine Generalamnestie für derlei während der Übergangszeit vorgekommenen Unschönheiten geben müssen.
          Solltest Du aber die Revolution auf dem Rechtswege zu erreichen suchen, dann mußt Du aber auch eine Vorstellung davon haben, wie das ablaufen soll. In der brd wird nämlich bei auf formalrechtlichen Zugzwängen beruhenden Zwangslagen einfach das Grundgesetz geändert und schon kann man wie bisher weitermachen, alles schön juristisch untermauert.
          Dieses Regime ist falsch bis auf die Knochen und obwohl ich nicht an eine Revolution glaube, wird sich die aus dem jahrzehntelangen irren Verhalten unserer Regierung ergebende Lage krisenhaft zuspitzen, so daß eine Ordnung nicht mehr augrechterhalten werden kann. Das wird der Tag sein, von dem ab sich solche gespenstisch-bösen Gestalten wie die Merkel oder Gauck, oder Fischer usw. nicht mehr auf die Straße trauen können.
          Landes- und Hochverrat sind im übrigen Kategorien des Rechts, die sich aus unmittelbaren Notlagen in das handelnde Leben drängen.
          Einen Verräter erkennt man, wenn sein Verrat erkannt ist. Verrat an einem Land, an Millionen von Menschen, deren Zukunft und Existenz wird auch von den etwas schwerfälligeren und besonders gutmenschlichen Zeitgenossen als solcher aufgefaßt werden und dem Schwinden des Mitleids mit dem Bösewicht einhergehen. Folglich wird es auch etwas wie Standgerichte geben. Du weißt doch:
          Not kennt kein Gebot.
          Ich zerbreche mir nicht Deinen Kopf, frage mich allerdings, wie Dein Modell einer grundlegenden veränderung in die Wirklichkeit umgesetzt werden soll. Wenn Du schon Deine Gedanken mitteilst, dann mußt den Adressaten auch ihre eigenen Gedanken dazu zulasssen.

        5. arkor

          allles Recht ist aus dem Verteidigungsrecht des Einzelnen abgeleitet und daraus entstehen dann bei Einigkeit Rechtsräume, also was soll das Geschwätz.
          Das Selbstversteidigungsrecht kann Dir sowieso niemand nehmen, aber Du musst eben die Konsequenzen Deines Handelns in Kauf nehmen.
          Alles was ich schreibe ist rechtlich abgeleitet und dementsprechend widerspricht es auch diesem Recht auf Selbstverteidigung nicht.
          Es ist also völlig unsinnig, was Du in diesem Zusammenhang einbringst.

        6. arkor

          …und nicht nur Verteidigungsrecht…aber das führt zu weit und würde möglicherweise missverstanden werden…..wie man sieht.

        7. arkor

          oder um es noch einmal anders zu formulieren:
          Sämtliche gütlige staatliche Strukturen VERTRETEN NUR DIE GEWALT DES RECHTETRÄGERS!
          Sie sind IMMER DELEGITMIERT, wenn sie sich GEGEN DIESEN RECHTETRÄGER RICHTEN, denn dann sind sie KEINE VERTRETENDE GEWALT MEHR, sondern KRIMINELLE!
          Dies gilt AUCH IN UNSEREM Falle und durch das Völkerrecht festgeschrieben (Treueeid).
          Dies ginge auch nicht anders, da sonst das Völkerrecht delegetimiert wäre.
          Also wenn irgendwelche Flachköpfe hier oder anderswo behaupten, das Recht würde uns einschränken, dann ist Dummheit oder Falschheit oder Unkenntnis, aber auch sonst gar nichts.

        8. arkor

          und dazu noch eine abschließende Anmerkung:
          Dies ist beispielsweise in der amerikanischen Verfassung richtig beschrieben als das nicht zu nehmende Recht auf Waffen, welches gar nicht genommen werden kann, da es die Grundlage der Verfassung ist.
          Dies braucht auch in keiner Verfassung zu stehen, oder sagen wir bräuchte…

        9. arkor

          Revolution: Dieser Begriff ist in unserem deutschen Falle völlig falsch, da wir im Kriegszustand sind. Also alle Akte sind Vorgänge im Kriegszustand und zwar im völkerrechtlichen Kriegszustand.

        10. Morgenrot

          Arkor: Vielen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar, der mir allerdings in gar keinem Widerspruch zu dem, was ich gesagt habe zu stehen scheint.
          Noch einmal die Frage:
          Wer soll dieses Recht durchsetzen?
          Recht zu haben und Recht zu bekommen ist bekanntlich nicht dasselbe. Die gesamte Westliche, verbunden mit der Östlichen und sonstigen Wertegemeinschaften sind sich darin einig, daß sie weder etwas vom Unrecht an Deutschland wissen, noch diesen Zustand, selbst, wenn sie seines gewahr wären, ändern wollten oder würden. Deutschland allein ist derart zusammengeschlagen worden und mit einer Bande von traumatisiierten Halb- bis Vollirren als Führungsmannschaft ausgestattet worden, daß zum äußeren auch noch der innere Feind hinzukommt.
          Dieser ganze Haufe ist vollauf damit zufrieden, daß die brd eine GmBH, NGO, rechtlich bizarre Konstruktion oder auch formell nichtexistent ist. Solange die Kasse klingelt und man entsprechende Abmachungen abschließen kann, ist das dem Ausland schnurzegal und der Durchschnittsdeutsche wird einem unter die Nase reibem, wie gut es uns allen doch gehe.
          Als Beispiel will ich Dir den sog. Abgasskandal nennen. Er wurde in den VSA inzeniert, von der Merkel willig in eine Verleumdung der deutschen Autoindustrie verwandelt und im gleichen Sinne von der Schmierenpresse als eine weitere Beschmutzung Deutschlands unter die Leute gebracht. Von Widerstand oder Widerspruch, auch Strafmaßnahmen gegen die VSA keine Spur. Ergebnis: Wieder einmal gehen 10, 20 oder mehr MIlliarden deutschen Geldes, von Deutschen erarbeiteten Wohlstandes über den Jordan. Das Geld ist weg, alles ist vertraglich abgeschlossen und ob dieser Vertrag nun eigentlich rechtsgültig ist oder nicht, das ändert am Ergebnis nichts. Du siehst, die brd wird wie ein Staat behandelt, allerdings einer, der mit Füßen getreten wierden kann und immer zahlt.
          Wie stellst Du Dir vor, daß das auffgrund einer Diskussion über Rechtsnormen aus dem Verwaltungsrecht(GmbH, NGO) geändert werden könnte?

        11. Skeptiker

          @Morgenrot
          Also mein älterer Bruder ist früher ganz gerne mal zu Vorlesungen, die von Professoren des Recht(s) ? an Universitäten abgehalten wurden, gegangen.
          Ein Professor meinte wohl: “Um Himmelswillen, glauben Sie bitte nicht daran, das Recht was mir Gerechtigkeit zu tun haben könnte”
          Im eigentlichen Sinne sagt das ja schon alles.
          Gruß Skeptiker

        12. Morgenrot

          Skeptiker:
          Danke für Deine Anmerkung.
          Arkor hat schon insofern recht, als das aus Natur abgeleitete Recht auf der Seite Deutschlands steht. Das wird einmal, wenn die Nachkriegsregime gefallen sind, eine gewichtiges Argument sein, bis dahin aber müssen wir uns wohl oder übel mit der Rechtsanmaßung dieser Gewaltmonopolisten abfinden.
          Mir ist übrigens der Unterschied zwischen Recht und Gerechtigkeit bei einer Ehescheidung klar geworden. Von da ab habe ich mich von den auf Interessengewalt beruhenden staatlichen Strukturen abgewandt und deren Grundlage ziemlich gründlich durchleuchtet.
          Gruß – Morgenrot

  12. 5

    arkor

    Wenn es darum ginge, dass Anschläge ein Asylgrund wären, dürfte weder Deutschland noch sonst ein Land wo irgendwelche Anschläge stattgefunden haben einen Asylanten aufnehmen, mehr noch, hätten alle Europäer ein Grund auf Asyl, was allerdings grundsätzlich die Rechtmäßigkeit der Regierung in Frage stellt, denn das ausgestellte Asyl sagt:
    Du wirst in deinem Land zu UNRECHT politisch verfolgt, sprich die REGIERUNG IN DIESEM LAND sind VERBRECHER!
    Dieser Punkt wird noch interessant werden, in naher Zukunft, da diese wiederum sagen können: Ja das Bundeesregime hat Recht, wir sind Verbrecher und gibt berechtigt Asyl deshalb oder aber sie müssen ihrerseits Verfahren gegen das Bundesregime eröffnen und die Auslieferung des Bundesregimes fordern, für das keine völkerrechtliche oder staatsrechtliche Immunität vorliegt.
    Vor diesem Hintergrund, verbunden mit der Klage des Völkermords, sowohl gegen die alliierten verwaltenden und besetzenden Staaten, wie die UN und das Bundesregime wird es eng werden, denn keiner möchte am Schluss der Schuldkette sitzen.
    Hier werden lächerliche 14 Personen nach Afghanistan abgeschoben auf teure Art und Weise, denn es wäre lediglich die Aufgabe sie vor die Grenze zu setzen, wo sie das nächste Land weiterlaufen lässt zu ihrer eigenen Landesgrenze, bis sie eben wieder daheim sind…..und diesmal werden sie wirklich laufen.
    lächerliche Feigenblattaktion des Bundesregimes. Insbesondere wie schon bei der Abholung aus Schulen etc, sehen wir die Inszenierung, da solche Akttonen eigentlich ohne Vorwarnung und Kenntnis Dritter durchzuführen sind, allein schon um die Sicherheit zu gewährleisten.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article170022409/Abgelehnte-Asylbewerber-nach-Afghanistan-abgeschoben.html
    Anschläge als Asylgrund? In welchem Land hat es noch keine gegeben? Und insbesondere wie könnte ein Land in dem es welche gab, dann Asylanten aufnehmen. Wie lächerlich das Ganze doch ist.

    Reply
  13. 4

    arkor

    Es ist so verflucht lustig, sagt Martin Sellner und ich kann dies gar nicht teilen als Gefühl.
    Weder finde ich lustig, dass gerade die Sehnsucht nach Liebe von diesen Unmenschen, den Verschwörern gegen die Gesellschaften und Völker, missbraucht wird und schon gar nicht lustig finde ich, dass versucht wird jegliches Recht adabsurdum zu führen und genau das vergisst, wohlweislich, dieser Martin Sellner darzulegen und zeigt sich nur als EINE GEGENSEITE der selben Medaillie.
    Wenn Sellner es lustig findet, dass die Grünen hier von Asylanten abgewählt werden, dann ist das ja nicht der Kern der Sache, denn er räumt ja ein, man versuche hier Demokratie oder Recht auszuhebeln.
    Der Kern ist ja ein ganz anderer. Wenn hier Nichtrechteträger in Parteien Vertreter wählen könnten, die als politische Vertreter dann auftreten, dann zeigt dies lediglich, dass Österreich staatlich inexistent ist und das ist alles.—-och das wird doch dem guten Sellner nicht etwa entgangen sein? Wo er sich doch sonst so gut ausekennt.
    Ja ex passiert ja fast alles irgendwie gleichzeitig in Österreich, ohne dass der deutsche Michel dies mitbekommt. Die gleichen Themen werden in den Sendungen diskuttiert, was zeigt, dass das Ergebnis schon feststeht und die Wahlen und Regierungsbildung finden auch ähnlich statt und es wird sogar erwartet, dass die Koalltionsgespräche ebenso wie in Deutschland, schwierig sind und bis Weihnachten dauern……Dies geht übrigens schon immer so.
    Schon interessant dieser Gleichmarsch und alle poiitischen Figuren laufen auch gleich mit, die vermeintliche Linke und die vermeintliche Rechte,… kein Wunder, denn sie haben ja alle den gleichen Regisseur
    https://youtu.be/UZMBP3fBmKU

    Reply
  14. 3

    arkor

    das Finanzsystem ist seit 2008 die Bilanzierungsregeln geändert worden sind offiziell tot und führt seit dem ein Zombieleben. Erstaunlich ist doch lediglich, dass dies seit 2007 so möglich ist und bei rationaler Betrachtung wäre der Finanzcrash schon längst mehr als überfällig.
    Aber dennoch konnte man diese ganze Geschichte ziehen über weitere zehn Jahre und wer weiss wie lange noch, denn die Erkenntnis die wir daraus ziehen können ist, dass ein solcher Crash völlig willfährig herbeigeführt werden kann. Sei es durch eine große Manipulation an den Aktien oder Finanzmärkten, damit man dann einen Täter und Verantwortlichen präsentieren kann oder aber durch ein ach so unglücklichen zufälligen Ausfall, Virusbefall oder sonst was an den elektrronischen Systemen, welche dann ihrerseits zum Kollaps führen…..
    Auf jeden Fall haben wir nun sehen dürfen, wie zu den damaligen gigantischen Finanzblasen und weitere Finanzblasen weltweit, ob in Europa, speziell Deutschland durch den überheizten Immoblienmarkt, ob in China und das schon lange, aufgebaut wurden und alle schön mitspielten.
    Jedes Segment wurde oder wird noch ausgereizt, ob der überschuldete Student, das finanzierte Fahrzeug, die Immobilie, Möbel….egal was, eine gigantische Schuldenwirtschaft, die aus jeder realen Wirtschaftsleistung und realen Vermögen ein vielfaches an Schuld produziert und realen Reichtum in vielfache Schuld umwandelt.
    Und trotzdem geht es irgendwie, was gar nicht so verwunderlich ist, wenn wertlose Papiere nicht mehr als solche bewertet werden müssen.
    Allerdings ist auch viel Erstaunliches passiert.
    Der Interbankenhandel, also der wichtigste Geldhandel lag völlig bracht seit 2007 und kam nur schleppend durch die Zeit. Trotzdem hat es funktioniert den Geldhandel aufrecht zu erhalten. Während die FED gigantische Geldbeträge in den Markt pumpte ist es andererseits gelungen gigantische Geldbeträge, leise und unauffällig aus dem Markt zu saugen. Durchaus ein Meisterwerk aus geldpolitischer Sicht betrachtet.
    Auf jeden Fall reiben sich die ganzen Analysten die Augen, dass dies immer noch vor sich hintrudelt, dieses gigantische Schiff, obwohl ihre Analysen völlig zutreffend waren nach finanztechnischen Gesichtspunkten und so bleibt auch uns nur zu beobachten wie dieser Irrsinn da immer noch weiter laufen kann,…..aber mal ehrlich…auch in einem Irrenhaus geht das Leben weiter und jetzt müssen wir uns nur noch vorstellen, dass dieses Irrenhaus geöffnet wurde und die ganze Welt in Wirklichkeit zum Irrenhaus wurde, gemacht wurde, oder sich dazu machen ließ, wie man es auch sehen mag.
    Und wenn man dann diese Welt als offenes Irrenhaus im jetzigen Zustand annimmt, dann ist es nicht nur verständlich, dass dieses Finanzsystem so weiterlaufen kann, sondern auch wird verständlich, dass das ganze Umfeld, als die Lebensumstände in den Ländern und Staaten immer mehr zum Irrsinn werden in allen Teilen des Leben, ob in der Familie, der Gesellschaft, oder was sich Staat nennt, je nach dem, aber auch im ethischen, religiösen Bereich…….
    Gar nicht so leicht, der kühle Beobachter zu bleiben und sich nicht von den sich ständig beschleunigten Ereignissen völlig seiner selbst berauben zu lassen. Doch genau das ist umso mehr wichtig. Auf seien Wurzeln zurück zu gehen und nicht nur das, weil dies lange nicht ausreicht,
    denn die Wurzel kommt aus dem Samen….
    in diesem Sinne Amen

    Reply
    1. 3.1

      Quelle

      Ja, es ist gar nicht so leicht. als Beobachter–
      Es ist nicht die Frage, ob Dow Jones und Dax ihre historischen Höchstkurse weiter nach oben schieben werden, sondern nur die Frage, wann welche runden Marken erstmals nach oben gekreuzt werden. Wenn wir die historischen Renditen ganz einfach in die Zukunft projizieren, ergeben sich die folgenden Entwicklungen:
      Ausgehend vom aktuellen Niveau müsste der Dow Jones Ende 2019 die Marke von 30.000 Zählern nach oben kreuzen. 2026 würde erstmals der Anstieg über 40.000 Punkte gelingen, und 2034 müsste sich der Dow Jones oberhalb von 50.000 befinden. Der Anstieg über 100.000 wäre dann 2045 zu erwarten.
      Gerechnet vom aktuellen Stand als Basis würde der Dax 2019 über 20.000 ansteigen. 2025 könnte dann die 30.000er-Marke erobert werden und 2029 die 40.000er-Marke. Die Grenze von 50.000 Punkten würde 2033 übersprungen, womit der Dax sogar den Dow Jones übertreffen könnte. Und 2039 wäre der Anstieg über die Schwelle von 100.000 Punkten zu erwarten
      Dow Jones und Dax werden sechsstellig
      Natürlich klingen Kursbereiche von 50.000 oder sogar 100.000 Punkte für Dow Jones und Dax unglaublich, aber weshalb eigentlich? Wir haben einfach die historischen Renditen weitergeführt, und wir sind dementsprechend überzeugt davon, dass beide Indizes zur Mitte dieses Jahrhunderts im sechsstelligen Kursbereich notieren werden.
      Doch wie wir wissen, entwickeln sich Kurse nicht linear. Die Börsen bewegen sich in Zyklen und unterliegen einem Wechselspiel von Hausse und Baisse, machen also zwei Schritte vor und dann wieder einen zurück.
      Quelle : Boerse de
      https://youtu.be/jZcw1opX7ms
      Auffallend ist doch noch….
      Die Edelmetallpreise sind jedoch seit 1974 dermaßen von den Zentralbanken, und Staaten der Welt so manipuliert worden, das die Masse der Menschen von den Edelmetallen fern bleiben soll, diese Kurse spiegeln die Geldmengenausweitung, und Staatsschulden der Industriestaaten wieder. Bei einen Edelmetall Standard hätten wir zum doch solche Preise für Gold & Silber in Kaufkraft gerechnet zu bezahlen.
      Das gibt doch zu denken, oder ?.
      Nun, die rücksichtslosen, von reinem Geldgewinn motivierten Aktien und Währungsspekulanten, bedrohen die Stabilität der ganzen Welt.
      Eine Blase fällt nicht still und leise zusammen,, sondern sie platzt….sie wird platzen.

      Reply
      1. 3.1.1

        arabeske654

        Nicht zu vergessen, das diese Wert rein intellektuelle Onanie sind. Da steht nichts werthaltiges dahinter, sondern nur Gier. Gier nach mehr.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Quelle

          @Arabeske654 stimmt..
          Interessant ist doch auch, hier..
          Die augenblickliche Situation liefert einige Gründe für ein völliges Aussteigen aus dem herrschenden Geldsystem. Die heiligen Schriften der Welt sind voll von Warnungen davor, was wir nur zu gern übersehen. Sowohl das Neue Testament als auch der Koran, aber auch das alte Testament der Ju.., sprechen nachdrücklich gegen Geldgeschäfte und das Erheben von Zins.
          Bis ins Mittelalter hielten sich auch Christen noch an das biblische Verbot des Geldverleihens, weshalb es an vielen Orten von Ju.. übernommen wurde, die sich die Finger damit schmutzig machten. Hier liegt auch der Grund, weshalb bis heute das Ju…tum mit diesem Thema und seinen Konsequenzen wie im schlimmsten Fall der Wucherei in Zusammenhang gebracht wird. Die Religionen haben mit ihren Warnungen auf breiter Ebene verloren und unsere Wirklichkeit ist von Geld- und Zinspolitik viel mehr geprägt als sich der Normalbürger träumen lässt
          Quelle: Unser Gelddilemma.

  15. 2

    x

    x
    Sind hier Aktionäre an Bord ?
    Mir fällt schon seit einigen Wochen auf, dass Jenoptik Aktien zum Schluss des Xetra – Handels um ca. 17:35 Uhr, also Xetra eine Transaktion anzeigt, in der immer weit über 10.000 bis zu 30.000 Stück auf einen Schlag gekauft bzw. verkauft werden. Es sieht danach aus, dass hier ein Aufkäufer am Markt ist, der handelstäglich ab 100.000 Euro bis sogar über 1 Million Euro in den Kauf von Jenoptik Aktien steckt bzw. stecken kann.
    Zum Beispiel, gestern, am Die. 24.10.2017 um 17:35:09 Uhr wurden zum Kurs von 28,705 Euro, 16.839 Stück Jenoptik – Aktien über Xetra zum Gesamtpreis von etwa 483.000 Euro in einer Transaktion umgesetzt.
    Die Wert – Entwicklung meines Aktiendepot`s wird natürlich ständig beobachtet. War dabei auch schon 80% in den Miesen.
    Mein größter Minusposten ist, wie kann es anderst sein, mein einziger ausländischer bzw. amerikanischer Wert, ein tiefer Griff in`s Klo. Ich glaubte an den Erfolg einer technischen Neuerung. War aber bis heute nicht so. Dass die nicht längst pleite sind, erstaunt mich, bei einem Kurswert von 0,0002 $ – Aber vielleicht produzieren die mal etwas, das auch Gewinn abwirft. Trump will ja Amerika wieder groß machen, vielleicht hilft`s.
    Meine ausgedruckten Aufzeichnungen zu Jenoptik gehen zurück bis Ende April 2017 und handelstäglich passiert der gleiche Ab- bzw. Aufkauf. Jenoptik war in schwerem Fahrwasser, (warum wohl?) im Jahre 2008 sogar unter 4 Euro zu haben, heute steht die Aktie bei 28 Euro und weit darüber. Leider habe ich nur wenige davon.

    Reply
    1. 1.1

      arabeske654

      https://s32.postimg.org/6v59f2id1/f27_BRD.png
      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reply
      1. 1.1.1

        Anti-Illuminat

        Die Hoffnung die besteht ist. daß sich keiner mehr nach dem Crash sich unsere Besatzung leisten kann. Ohne Krieg gegen uns werden sich aber unsere Besatzer nicht verabschieden.
        http://fs5.directupload.net/images/160920/tt4ht96k.png

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen