lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Stewardess: In jeder Maschine, aber wirklich in jeder!

Posted by Maria Lourdes - 30/10/2017

Viele Leser werden sich nicht mehr erinnern, wie ich Anfang des Monats den Bericht: „Bundesregierung fliegt Flüchtlinge mit Charterflugzeugen aus Griechenland ein“, brachte. Aus dem Bericht von „JouWatch“, der sich auf geheime Papiere aus dem Bayerischen Innenministerium bezog, wurde deutlich, wie die Bundesregierung im Geheimen eine generalstabsmäßige Umsiedlung von Flüchtlingen aus Griechenland betreibt.

Der Flug ins “gelobte Land”… und die deutsche Flüchtlingsindustrie macht Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen… hier mehr dazu…!
Eingeflogen wird nicht nur über München, sondern in der Zeit von Mitternacht bis 05:00 Uhr früh über alle deutschen Flughäfen, u.a. auch über Köln-Bonn/Leipzig/Halle und auch Frankfurt, das wird auch aus dem folgenden Artikel klar ersichtlich. Das sind keine „Fake-News“ – das ist die Realität!

Flug aus Athen nach Frankfurt:
Frage an die Stewardess… Flüchtlinge?
Antwort – „Ja.“
Frage – Und woher?

„Aus Syrien. In jeder Maschine, aber wirklich in jeder!“

Hier kommt die Übersetzung des Rusfunker von einem russischen Livejournal-Posting, das angeblich (laut der Info aus dem Account-Profile) von einer russischsprachigen und in Deutschland lebenden Frau stammt. Das Posting stellt gefühls- und gesinnungsbetonte Beobachtungen einer Reisenden dar, es lassen sich aber dahinter auch einige durchaus interessante Tatsachen erkennen.

„… An meinem letzten Tag in Athen habe ich völlig vergessen „to check in on-line“. Darum saß ich während des Fluges aus Athen nach Frankfurt ganz hinten im Fluggastraum…

…Unmittelbar vor dem Abflug, als alle Fluggäste bereits auf ihren Plätzen waren, führte die Stewardess eine junge Frau mit zwei kleinen Mädchen (im Alter von ca. 2 bis 4 Jahren) und einen jungen Mann mit sehr großen barmherzigen Augen (er gehörte offensichtlich nicht zum weiblichen Trio, zumal er auch noch jünger als die Frau war) in die Maschine. Sie haben Plätze in zwei freien Reihen direkt vor uns angewiesen bekommen…

…Vom Aussehen her waren sie unter den anderen Fluggästen – Griechen und Europäern – sehr auffällig. Sie waren sicher Araber. Und sie sahen ärmer aus. Während des Fluges überkam mich ein paar mal ein unangenehmes Gefühl, dass die Stewardess sie wie die Menschen zweiter Sorte behandelte. (Ohne vorzügliche Höflichkeit, die den Anderen entgegengebracht wurde. Gar keine Spur davon.) Darum habe ich sie bei Gelegenheit gefragt:

– Flüchtlinge?
– Ja.
– Und woher?
– Syrien. In jeder Maschine, aber wirklich in jeder!

… Ihre Stimme klang dabei irgendwie vorwurfsvoll oder vielleicht neidisch. Dann unterhielt sie sich mit drei männlichen Fluggästen – recht lange und auf Griechisch. Die Männer haben ihr dabei sehr aufmerksam zugehört. Ich freute mich aber für die Frau und ihre Töchter, auch für den jungen Mann. In meinen Augen waren sie die einzigen Fluggäste, die unseren Flug rechtfertigten…

…Nach der Landung, während ich in meiner Tasche nach griechischen Bonbons suchte, waren alle anderen Fluggäste schon weg, aber was soll’s, wir saßen ja ganz hinten und mussten sowieso warten. Ich wurde dann extra gebeten, die Maschine zu verlassen, weil anschließend die Polizei kommen sollte, um die Flüchtlinge abzuholen. Allein durften sie nicht raus…

…Und als ich durch das leere Flugzeug ging, sah ich rechts und links Kinder sitzen. Mädchen. Maximal 13 Jahre alt. Insgesamt ca. 15 Personen.  Knaben und Erwachsene habe ich nicht gesehen oder vielleicht einfach nicht bemerkt…“

Zur Erinnerung – was sagte die Stewardess auf die Frage … Und woher?
Syrien. In jeder Maschine, aber wirklich in jeder!“


No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität >>> hier weiter >>>.


Grenzenlos kriminell

Politik und Leitmedien haben mit der Sicherheit der Bürger gespielt. Skrupellos haben die politisch Verantwortlichen die Grenzen geöffnet und Kriminelle und Terroristen ins Land gelassen. Die Kriminalitätsentwicklung nimmt bedenkliche Ausmaße an. Allmählich dämmert es auch dem Letzten: Der Staat kann seine Bürger nicht mehr schützen >>> hier weiter >>>.


Deutschlands Milliardengewinn durch Flüchtlinge – Die Wahrheit –


Weitere 9 Millionen Flüchtlinge für dieses Jahr geplant


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt

Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält. Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Der Kult mit der Schuld

Nüchtern und sachlich beschreibt Heinz Nawratil, bayerischer Jurist sudetendeutscher Abstammung, die Geschichtsfälschung, Volksverdummung und den drohenden kulturellen Untergang Deutschlands >>> hier weiter >>>.


“Gutmenschen” als „Bürgen“ für Flüchtlinge – Dummheit muss bestraft werden… (Video)


Kassenbeiträge explodieren – Flüchtlinge haben ab 2017 Anspruch auf Vollversorgung


Die Katze ist aus dem Sack – Merkel: »Terroristen unter den Flüchtlingen«


Deutschland Skandal: Neue Häuser für Flüchtlinge, junge Deutsche soll mit zwei Kindern ins Asylheim!


Ein deutscher Banker packt aus >>> hier >>>


Charakterwäsche – die Umerziehung des deutschen Volkes

Die Umerziehung der Deutschen nach 1945 war eines der mentalitätsgeschichtlich prägendsten Ereignisse der Nachkriegszeit. Schrenck-Notzing zeigt minutiös auf, wie die Idee der „Re-education“ Deutschlands in den USA politisch zustande kam und wer an ihr maßgeblich beteiligt war. Dabei werden auch die internen Kämpfe der Amerikaner um die Nachkriegsordnung in Deutschland eingehend behandelt. So tief drang die Re-education in das Bewußtsein der Deutschen ein, daß sie diese später auch ohne amerikanische Anleitung aus eigenem Antrieb fortführten, um alle Volksschichten mit ihren Prinzipien zu durchdringen. Daran hatten die von den Alliierten lizenzierten Zeitungen ebenso ihren Anteil wie Parteien oder Universitäten >>> hier weiter >>>.


Wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gefördert wird

Was bei den Rechercheergebnissen und der Auswertung von Insider-Informationen besonders erschreckt: Die »demokratischen« Parteien SPD, Grüne und Linke unterstützen linksextremistische und gewaltbereite Gruppen. Mittlerweile haben sich selbst Teile von FDP, CDU und CSU »Antifa-Bündnissen« verschrieben >>> mehr hier >>>.


Der Links-Staat

Unglaublich, was in unserem Land möglich ist! Der Film hat mir die Augen geöffnet. Jetzt kann man mal die andere Seite sehen. Schon heftig, wie das hier in Deutschland abgeht. Vom Landgericht München wurde dem Kopp Verlag mit einem noch nicht rechtskräftigen Beschluss ohne mündliche Verhandlung und – wie in diesem Stadium üblich – ohne Begründung vorläufig untersagt, DVDs mit der Dokumentation „Der Links-Staat: Die kommunalen Netzwerke“ weiter zu vervielfältigen und/oder zu verbreiten. Der Kopp-Verlag hat sich gerichtlich durchsetzen können… hier zur DVD >>>.


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!

Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen >>> hier weiter >>>.


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn!

Lesen Sie, was Ihnen die Massenmedien verschweigen. Fakten, die Ihnen den Atem stocken lassen – in einer Fülle, die erdrückend ist >>> hier weiter >>>.


Ändern Sie die Regeln – dann gewinnen Sie!

Wie wir uns durch alte Denk- und Verhaltungsmuster immer wieder selbst ein Bein stellen und wie wir diese Fallen endlich hinter uns lassen. Danach können Sie getrost die alte Angst um unbezahlte Rechnungen und Kontostand vergessen. Ab sofort machen Sie die Spielregeln! Ihr Wegweiser für den täglichen Kampf ums liebe Geld >>> hier weiter >>>.


Das Glücksvirus: Wahrnehmen, was ist

Wenn Sie bereit sind, das Geheimnis von Glück, Zufriedenheit und Erfüllung zu erfahren, Ihr bisheriges Denkgebäude aufsprengen zu lassen, den Zustand echten Glücks zu entdecken und zu erleben, ganz gleich, was um Sie herum geschieht – dann beginnen Sie Ihre Reise jetzt.“ Und lassen Sie sich vom „Glücksvirus“ anstecken >>> hier weiter!


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen

Erfahren Sie die Wahrheit über die Entstehung der „Fake News“-Hysterie, und lesen Sie alles über jene Enthüllungen der NASA und des Vatikans, die Ihnen die Massenmedien verschweigen! >>> Hier weiter >>>.


Populismus: Das unerhörte Volk und seine Feinde


Die 20 irrsten Zitate von Angela Merkel


Richard Coudenhove-Kalergi: Umstrittener Visionär Europas


GenderismusKriegs-VerherrlichungKlimabeeinflussung– und Impf-ProgrammeKALERGI-Plan


Es ist an der Zeit, das eigene digitale Schicksal wieder selbst in die Hand zu nehmen. Wie?

Das erfahren Sie hier >>>


Das deutsche Narrenschiff

Woher kommen auf einmal die 50 Mrd. die für „Flüchtlinge“ die uns diese sogenannten Fachkräfte kosten –

>>> Hier weiterlesen >>>


Kontrollverlust – wer uns bedroht und wie wir uns schützen

Wie unsere Eliten unsere persönliche und finanzielle Freiheit zerstören und was wir dagegen tun können. Dieses Buch ist ein Weckruf! Es ist hochpolitisch und benennt äußerst bedenkliche Fehlentwicklungen klar und deutlich. Denn die Eliten in Deutschland, Europa und der Welt arbeiten daran, uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Rechte zu nehmen. Auch unser Vermögen und unser Wohlstand sind in Gefahr. >>> hier weiter >>>


Verheimlicht – Vertuscht – Vergessen 2017

»Wir leben in einer Kunstwelt aus Propaganda, Lüge und Desinformation«, sagt der Autor, »und dem will ich wenigstens ein wenig abhelfen.« Ein Zitat des seinerzeitigen CIA-Chefs William Casey aus dem Jahr 1981 gibt Wisnewski recht: »Unsere Propaganda funktioniert dann, wenn alles, was die amerikanische Öffentlichkeit glaubt, falsch ist.« Und das gilt natürlich nicht nur für die amerikanische Öffentlichkeit. Genau das ist das Problem, das der Enthüllungsautor seit zehn Jahren mit seinem kritischen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen zu beheben versucht. Und zwar mit Erfolg: hier weiter >>>.


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..! >>> Hier weiter >>>


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

>> Hier weiter >>>


Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Ein deutscher Banker packt aus…


Spurlos verschwindenBio Kokosöl im Bügel-Glas


>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>>>> Partnerprogramm >>>


Der Naziwahn: Deutschland im Würgegriff linker Zerstörungswut


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen


Nutzlose Esser: Die Menschheit wird massiv dezimiert!


Die Zeit ist reif für die Wahrheit – Whistleblower


Klüger kaufen – besser Leben


Albtraum ZuwanderungVorsicht BürgerkriegDas Ende der Sicherheit


Notverpflegung – Neu im Programm – Langzeitnahrung -vegan


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


104 Antworten to “Stewardess: In jeder Maschine, aber wirklich in jeder!”

  1. x said

    x

    Völlig daneben

    http://www.pi-news.net/tuerkische-gemeinde-deutschland-gehoert-uns-allen/

  2. x said

    x

    https://brd-schwindel.org/geschichtsluege-entlarvt-britische-phosphorbomben-bei-augsburg-gefunden/

  3. x said

    x

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2014/09/30/warum-es-weder-eine-brd-noch-deutschland-gibt/

  4. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

    • x said

      x

      Abschrift:

      >>Wir sind KEINE Mandanten des deutschen Volkes, wir haben Auftrag von den Alliierten<<

      Bundeskanzler Konrad Adenauer

  5. x said

    x
    Syrien ???? ach ja, da war doch etwas ………

    http://www.mmnews.de/politik/34002-katar-haben-mit-usa-tuerkei-und-saudi-arabien-terrorgruppen-in-syrien-unterstuetzt

    • x said

      x

      Welches Land wird jetzt als nächstes bombardiert, um die gewünschten Flüchlingswellen zu produzieren ?

  6. Anti-Illuminat said

    Erklärung hier im Plakat:

    • peter107 said

      Ich werde nie sehr genau schreiben. Und es sollte auch andere Deutsche zum Nach denken anregen. Axel Stoll sagte immer, sinngemäß: „Sie haben den Kopf niemals nur zum Hut absetzen.“ Ich schreibe Ihnen; Sie denken und handeln entsprechend dem über Ihre Inkarnationen von Ihnen selbst entwickelten Sich Selbst Bewußtsein.
      Höheres Handeln bedeutet auch gerade für uns Deutsche, anderen, auch Nationen Möglichkeiten zu geben, sich weiter zu entwickeln. Das schließt ein Schmerz zu erfahren und ein sich demütigen zu lassen ein. Daher die Fragen, was ist ein Konkordat in Wahrheit? Warum ist der Führer der Führer? Hat die Weisheit und Weitsicht unseres Führes mit dem Aufstellen eines neuen Spielfeldes und neuen Regeln nach 1945 aufgehört? Ein höheres Denken oder zumindest das höhere Glauben, an dem Sieg des deutschen Wesen zum Genesen dieser Welt, wo ist es hin?
      Keine Antworten meinerseits auf Gedanken, Fragen.

      • Lena said

        Peter107 – „Ein höheres Denken oder zumindest das höhere Glauben, an dem Sieg des deutschen Wesen zum Genesen dieser Welt, wo ist es hin?“
        Es ist in uns. In einigen ist es schon erwacht. Doch bei Sahaja und auch Jesus, heißt es: zwei liegen in einem Bett, aber es wird nur Einer gerettet.
        Dieser Einer ist schon da. Daher mache ich mir keine größeren Sorgen!
        Heil & Segen, Lena

    • arabeske654 said

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

  7. Annette said

    Unsere Regierung arbeitet gegen uns, es freut das US-Regime

    WAS MÜSSEN DIE UNS HASSEN…..HASSEN…

    • peter107 said

      Als Deutsche, ich betone, als Deutsche sollten Sie nie die Weisheit mit Löffeln gespeist haben, aber der heutige Präsident ist kein Angehöriger des Establishment. Er arbeitet gegen das US-Regime. An seiner Seite viele US-Bürger und zumindest ein Deutscher. Ordnen Sie bitte endlich die Worte entsprechend den heutigen Gegebenheiten.
      Ein amerikanischer Bürger schreibt: „Aber wir können und werden mit den Menschen gewinnen. Und es wird passieren, wenn wir uns auf die kritischen Fragen konzentrieren, die uns die Wahl gewonnen haben – so wie Präsident Trump gerade tut.

      Wir kämpfen gegen Sanktuarium-Städte, die das Bundesrecht brechen, indem wir illegalen Ausländern eine sichere Zuflucht bieten, um unsere Bürger immer wieder zu Opfern zu machen. Wir verteidigen unsere heroischen Polizisten, die jeden Tag ihr Leben riskieren, um uns in Sicherheit zu halten. Wir reformieren unser gebrochenes Einwanderungssystem. Wir schneiden Obamas Job-Tötungs-Vorschriften ab, um unsere Wirtschaft zu vergrößern.

      Aber wir müssen noch arbeiten. Wir müssen weiter gegen die liberalen Obstruktionisten kämpfen, die die Menschen FAIL sehen wollen. Präsident Trump kann diesen Kampf nicht alleine übernehmen. Er braucht dich und mich, um an seiner Seite zu stehen.
      Unsere historische Wahl war ein Referendum über die Küsteneliten, die glauben, dass sie unser Leben besser führen können als wir.

      Die Medien hasst Leute wie du und ich. Sie hassen, wofür wir stehen, woran wir glauben und wie wir uns entscheiden, unser Leben zu leben – aber vor allem hasst die Mainstream-Medien, dass ihre Tage in der herrschenden Klasse zu Ende gehen.

      Aber sie werden nicht ohne Kampf untergehen. Sie werden kicken und schreien, bis sie alle entthront sind.“

      Das klingt wie die Aufgewachten des deutschen Volkes. Ihr Sieg wird der erste Schritt zu unserer Freiheit sein. Der 2.te Schritt zu unserem Reich ist auch schon vorhanden. Das einzige was Deutsche machen können, ist zu warten …

      Auch hier kein beantworten …

    • konfuzius61 said

      Seit wann ist eine „Regierung“ mit dem Mandat der Alliierten „Unsere Regierung“ ? Herr las Hirn regnen !

  8. Annette said

    Deutschland flirtet mit der Diktatur: Polizei-Staat soll Gesinnung überwachen
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 11.11.13, 14:22 Uhr

    Das neue, vom Anti-Terror-Kampf getriebene Rechts-System will etwas anderes: Die Gesellschaft bestraft nicht den Täter, sondern denjenigen, von dem sie befürchtet, dass er eine Tat verüben könnte.

  9. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  10. x said

    x

    Gesund im Kopf

    http://www.pi-news.net/viktor-orban-wir-wollen-bleiben-wie-wir-sind/

    • Skeptiker said

      @X

      Ja.

      Viktor Orbán: Ungarn will keine Zuwanderung

      Die Zweitsprache der Ungarn ist ja Deutsch, das lernen die schon in der Schule so.

      Viele Deutsche mit Verstand sind auch schon nach Ungarn rüber.

      Allerdings Horst Mahler wurde abgeschoben, was für eine Schande.

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        Warum brauchen wir Europa? pnp.de

        Ab der 43 Minute kann man das auch hören.

        Das geht es ja auch um ungarischen Juden Sorros, der die Völkerwanderung ja organisiert hat.

        Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          Die Typen die Merkel hier Massenweise ins Land gelockt hat, sind doch saublöde.

          Asylbewerber aus Hattingen schlägt Vorsitzenden Richter der Großen Strafkammer am Landgericht nieder – Urteilsverkündung eskalierte

          Richter niedergeschlagen

          Der Angeklagte griff sich einen Papierkorb und schlug diesen so schnell auf den Kopf des Vorsitzenden Richters Hahnemann der 16. Großen Strafkammer, dass die beiden anwesenden Justizwachtmeister nicht mehr rechtzeitig eingreifen konnten. Durch den Angriff stürzte der verletzte Richter zu Boden.

          Beim Landgericht wurde Alarm ausgelöst. Mehrere Justizwachtmeister kamen ihren Kollegen zu Hilfe und brachten den verurteilten Angeklagten in ihre Gewalt.
          Notarzt erforderlich

          Der alarmierte Notarzt übernahm die Erstversorgung des verletzten Vorsitzenden Richters und veranlasste wegen der Kopfverletzungen einen Transport in eine Fachklinik.

          Die im Gerichtssaal Anwesenden waren während der blitzschnellen Tat wie gelähmt.

          Der Stadtspiegel berichtete schon, dass die öffentliche Hauptverhandlung Ende April 2016 beim Amtsgericht Hattingen wegen Körperverletzung bereits eine unerwartete Wende nahm.
          Feuerwerksbatterie auf Menschen geschossen

          Der Nordafrikaner war angeklagt, in der Silvesternacht 2016 eine bereits gezündete Feuerwerksbatterie anderer Gäste bewusst umgedreht zu haben. Dadurch flogen die Raketen direkt in eine ca. 80 Personen umfassende Gästegruppe, die vor der Gebläsehalle stand. Zwei Personen erlitten dabei schmerzhafte Verletzungen.
          7 Monate Haft ohne Bewährung lautete das Urteil für den Nordafrikaner.

          Während der Gerichtsverhandlung ließ der Angeklagte plötzlich durch seinen Dolmetscher übersetzen, dass er in sein Heimatland Eritrea zurück möchte. Er habe auch versucht, sich durch das Anzünden von Bettwäsche in seinem Zimmer im Dachgeschoß des Übergangswohnheimes an der Werksstraße umzubringen.
          Brandstiftung gestanden

          Dadurch war das Zimmer des Asylbewerbers am 12.4.2016 vollständig ausgebrannt. Vor diesem Brand im Dachgeschoss hatte der Nordafrikaner im Erdgeschoss des Übergangswohnheimes gewohnt. Am 3.4.2016 war auch dieses Zimmer im Erdgeschoss ausgebrannt. Diese Tat will der Angeklagte allerdings nicht begangen haben.

          „Das Feuer hat ein Deutschmann“ gelegt“, so der Angeklagte über seinen Dolmetscher vor dem Landgericht.

          Der Asylbewerber wurde Ende April noch im Gerichtssaal verhaftet.

          Die aktuelle Nachfrage des Stadtspiegel bei Feuerwehr und Stadt Hattingen nach der Höhe der entstandenen Einsatzkosten und der Kosten des Gebäudeschadens wurde von beiden Stellen mit Verweis auf den Datenschutz nicht beantwortet.

          Die 16. Große Strafkammer des Landgerichtes Essen verhandelte gestern und heute die Anklage der Brandstiftung. Aufgrund der Aussagen und des „auffälligen Verhaltens“ des Angeklagten hatte ein Sachverständiger für forensische Psychiatrie ein Gutachten erstellt. Das genaue Alter des Angeklagten konnte auch bis zum Ende des Strafprozesses nicht geklärt werden, soll aber zwischen 24 und 26 Jahren liegen.

          Immer wieder ließ der Angeklagte über seinen Dolmetscher erklären, er wolle zurück nach Eritrea, fühle sich hier von Kameras beobachtet, zumal ihn auch „Kameras in seinem Bauch“ kontrollieren würden.

          Die Anklage wegen Brandstiftung wurde noch um den Tatvorwurf der Körperverletzung erweitert, da der Asylbewerber in der Untersuchungshaft im Mai auf JVA-Bedienstete eingeschlagen und dabei 2 Beamte verletzt hatte.
          Sachverständiger sieht Gefahr weiterer Straftaten

          Der Sachverständige kam zu dem Ergebnis, dass der Nordafrikaner unter einer krankhaften seelischen Störung (paranoiden hallozinatorischen Psychose) leidet und damit als schuldunfähig anzusehen ist. Da der Sachverständige nicht ausschließen kann, dass mit weiteren erheblichen Straftaten zu rechnen ist, empfahl er der Großen Strafkammer des Landgerichtes, für den Angeklagten eine dauerhafte Unterbringung in einer geschlossenen forensischen Psychiatrie anzuordnen.

          Das Landgericht folgte dann in seinem Urteilsspruch der Empfehlung des Sachverständigen und ordnete eine unbefristete Unterbringung des Asylbewerbers in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung an. Die Kosten hierfür trägt die Allgemeinheit. Der Tagespflegesatz für einen Patienten im LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie liegt nach Angaben des Landschaftsverbandes aktuell bei 278,88 Euro, dieses entspricht etwa 8.400 Euro pro Monat.

          Dass sich die Befürchtung des Sachverständigen so schnell bewahrheiten sollte, damit hatte keiner gerechnet.

          Quelle:
          http://www.lokalkompass.de/hattingen/leute/asylbewerber-aus-hattingen-schlaegt-vorsitzenden-richter-der-grossen-strafkammer-am-landgericht-nieder-urteilsverkuendung-eskalierte-d706998.html

          Europa ist die Bereicherung! – YouTube

          Hier findet man gute Bilder und auch Videos.

          Als ein Beispiel.

          http://historyboomers.blogspot.de/2013/10/adolf-hitler.html

          Gruß Skeptiker

      • Bettina said

        Durch die Auslieferung von Mahler hat er sich den Freifahrschein verdient!

        So etwa wie 10 Bienchen im Muttiheft, dafür darf er einmal ungestraft frech sein der Bub. 😉

        • Bettina said

          Mein Kommentar war zu dem was Orban da großzügig erlaubt wurde, er verlauten durfte, gedacht.

          Zu deinem anderen Beitrag bezüglich dem Asylwahn in Deutschland, da gab es doch neulich so eine kleine Anfrage von der Afd, von wegen wieder so einem psychisch kranken Matratzenanzünder (so als ob jeder Straftäter sein Feuerzeug behalten dürfte, lach, lach 🙂 🙂 ) ich finde jetzt das Video nicht, aber im SWR kam es sogar in der Bezahlglotze. Im Original wurde der Täter ständig als Betroffener benannt, so als wäre er das Opfer und die jeder Kritiker ein Täter:

          Lg Bettina

          • asisi1 said

            man kann sich doch den mist nicht mehr anhören. die idioten die wir bezahlen müssen haben doch nichts gemacht. warum aber müssen wir sie überhaupt bezahlen??
            es wäre sicherlich besser, man läßt den dreimal Brot stehlen, dann bekommt er hier in Deutschland 90 tage haft. alles andere ist nicht strafbar.oh doch, GEZ nicht zahlen gibt auch knast

      • Ulysses Freire da Paz Junior said

        @ Skeptiker

        Englisch ist die Sprache der Hölle, wie oben in 07:10 zugestanden wird. Jeder, der eine Verabredung mit dem Teufel hat muss in der Lage sein, dessen Sprache zu können.

        Gruß Ulysses

        • Gernotina said

          Die Ernte ihrer Taten fahren die Zerstörer sehr bald ein, es dauert manchmal für menschliche Begriffe viel zu lang – aber es ist nur wie ein Wimpernschlag in der Zeit, die eh nur eine Illusion von Dreidimensionalen ist.

          Es wurde zugelassen, dass es gewaltig eskalieren muss … Mit dem Höhepunkt der geschichtlichen Ereignisse kommt die Wende !

      • Erwin said

        Die ungarischen Frauen und Kinder werden es ihrem Präsidenten V. Orban einmal danken,
        daß sie nicht durch moslemische Asyl – Aggressoren ausgeraubt, geschlagen, gedemütigt
        und vergewaltigt worden sind.
        Im degenerierten Westen gehört das alles zum Alltag und – ist es politisch sogar erwünscht ?
        Die ungarischen Frauen und Kinder werden dankbar sein, daß ihre Identität und ihre Kultur
        erhalten bleibt.
        Die Ungarn können so froh sein, einen Viktor Orban als ungarischen Präsidenten zu haben.
        Jeder Ungar, der gegen Orban ist, sollte in den Westen (Deutschland, Frankreich, Belgien,
        Niederlande usw. ) fahren und
        sich das schreckliche Grauen der Multi – Kulti – Ideologie und den Asyl -Wahnsinn ansehen.

        • Skeptiker said

          @Erwin

          Das sehe ich auch so.

          Gruß Skeptiker

          • Erwin said

            @Skeptiker

            Vor 50 Jahren, als noch der gesunde Menschenverstand in Europa herrschte, war das, was Orban heute sagt,
            das Selbstverständlichste von der Welt. Im Jahre 1965 sagte der schwedische Premierminister Tage Erlander,
            ein Sozialdemokrat ( ! ), nach gewalttätigen Rassenaufständen in US – Amerika :

            “Wir Schweden leben in einer solch unendlich glücklicheren Situation. Die Bevölkerung unseres Landes ist
            homogen, nicht nur was die Rasse angeht, sondern auch was andere Aspekte betrifft.”

            Quelle:

            Dieses legendäre Video von 2012: „Ich will mein Land zurück“
            Ingrid Carlqvist über den schwedischen Multikulti-Alptraum

            https://www.youtube.com/watch?v=dSI166wWDII (bei 1:30)

            Gruß Erwin

    • Name said

      (((Orban))) ist ein Soros Knecht

      • Sehmann said

        Orban´s Politik ist gut für Ungarn und ganz Europa, insbesondere für Deutschland. Wer sollte denn deiner Meinung nach Ungarn regieren? Wie sieht denn Ungarns Hilfe für Israel aus, die er versprochen hat? Vielleicht schickt er ihnen ein Löschflugzeug wenn es zu Bränden kommt oder was auch immer.
        Die wenigen, die für die Rettung Europas eintreten, sollten sich nicht untereinander verfeinden, weil sie an anderen Mitstreitern einen Makel finden.
        Wenn wir nur Mitstreiter unterstützen, die in jeder Hinsicht frei von jeglichem Makel sind, dann werden wir keine Mitstreiter haben.

      • Sehmann said

        Der ungarische Premierminister Viktor Orbán hat die EU in seiner Rede wegen der Änderungen der Dublin Regeln schwer angegriffen. Sie setze damit den Soros-Plan um, den Kontinent mit Migranten aus Dritte-Welt-Ländern regelrecht zu überfluten. …weiter…
        https://www.journalistenwatch.com/2017/10/25/eu-beschliesst-die-ueberflutung-europas/

        • Sehmann said

          Wenn die italienische Mafia die Migration bekämpfen würde, würde ich sie als Verbündete betrachten.
          „Um alles zu retten muss alles gewagt werden. Ein verzweifeltes Übel will eine verwegene Medizin.“ -Schiller

          • asisi1 said

            der große unterschied zwischen der MAFIA und unseren Politikern ist der: bei abgepresstem schutzgeld der mafia, beschützen sie dich auch. wenn dir der Staat fast 80% deines erarbeiteten geld nimmt, hast du keinen schutz zu erwarten, geschweige denn ihn zu verlangen! deshalb wählen die menschen diesen Staat, kapiert!

          • Sehmann said

            Die Mafia versucht uns auch nicht vorzugaukeln, das ihr Handeln rechtens ist oder das wir von ihrem Handeln alle profitieren, sind also ehrlicher als unsere Politiker.
            Es gibt natürlich weitere Unterschiede, die fast alle zu Ungunsten unserer Politiker ausgehen.

            • Name said

              Zu viel Francis Ford Coppola geglotzt?
              Die Mafia, egal ob Cosa Nostra, Russenmafia oder bei den Amis, ist in überwiegend die Koscher Nostra.
              Also wieder Juden über Juden…

            • Sehmann said

              Wenn der Mossad für 10 Milliarden jährlich uns erfolgreich die Flüchtlinge vom Hals hält würde ich zustimmen.
              Und von „Francis Ford Coppola“ habe ich noch nie gehört, Du scheinst in Sachen Glotze gut informiert zu sein.

            • Name said

              Der Mossad ist Teil des Problems. Herr Hintermmondmann.

        • Name said

          Was will mir ein Juden-AfD Befürworter mit Verlinkung einer jüdischen Hetz-Seite sagen?
          Obran ist genau so jüdisch gesteuerte Opposition wie Wilders seine PVV, Le Pen vom Front National, PIS in Polen, Britain First in GB, oder die AfD in Deutschland.

          Juden über Juden…

          • Sehmann said

            Also wie sieht deine Strategie aus, um unser Volk zu erhalten?

            • Skeptiker said

              @Sehmann

              Gute Frage, man sollte man erst mal abwarten, bis uns die Musels, Mulukken und die Kongo Kannibalen erst mal alle weg-gefickt haben, weil die haben ja eine so hohe Geburtenrate, dank der so hohen Vergewaltigung, der Deutschen Frauen hier, was ja politisch auch so gewollt ist.

              Erst dann wird das Deutsche Reich ausgerufen, weil es gibt ja keine Deutsche mehr.

              Und alle die vorher mal die AFD, gewählt haben, um schlimmeres zu vermeiden, kommen bestimmt noch in die Hölle dafür.

              Nun ja, meinetwegen.

              Gruß Skeptiker

            • Butterkeks said

              Den riesigen rosa Elefanten, der mit Kippa auf dem Kopf im Haus der Deutschen auf den Teppich kackt, einfach nicht sehen wollen, Augen zuhalten, den rosa Minielefanten AfD wählen, und behaupten, der Elefantendung riecht gut.

            • Skeptiker said

              @Butterkeks

              Schau Du mal lieber Deine Sendung hier.

              Gruß Skeptiker

            • Name said

              Als erstes sollte man mal aufhören diese ganze Judenmischpoke zu unterstützen, zu wählen und deren geistigen Abfall zu verbreiten.
              Ist der Parasit erst entfernt, gesundet der Körper von ganz alleine.

            • Gernotina said

              @ Maria

              Kurzkommi im Sperrmüll … würde mich wirklich mal interessieren, was darin das pöse Wort war !

            • ja weiß ich leider auch nicht, ich habe das aus dem SpamOrdner raus – warum auch immer…passiert halt mal!

              Lieben Gruss Maria

            • Gernotina said

              An den namenlosen Kommentator

              Wieviel Nichtjuden lässt Du denn überhaupt noch zu ? Hast Du ihnen in die Hose geschaut oder zählst Du „Handlungsjuden“ (an ihren Taten werdet ihr sie erkennen) , wobei die Nase letztlich gar keine Rolle spielt. Oder bist Du vielleicht sogar an einer Gen-Bank beschäftigt, die das ganz besondere Gen feststellt ?

  11. Der Plan von Coudenhofe-Kallergi wird minutiös umgesetzt. Dabei findet eine genaue Selektion des Menschenmaterials, das hauptsächlich aus Syrien kommt, wo es vielfältig angelockt, über Griechenland nach Deutschland verfrachtet wurde und in Deutschland den syrischen Anteil an den „Flüchtlingen“ vermehrt. Bei den „alteingesessenen“ jungen Syrern (man hat ja nur junges Volk hierher gebracht), bei denjenigen also, die vor 2 oder 3 Jahren kamen, handelt es sich bei den Männern um Leute mit einer guten Schulbildung, die jetzt u.a. von der Carl-Duisberg-Gesellschaft ein Studium als Beamte absolvieren (zwei bis drei Tausend Leute), die schulisch minderbemittelten werden über allerhand Sprach- und Qualifizierungskurse für den Einsatz im Dienstleistungsgewerbe vorbereitet. Während die jungen Frauen eher als genetisches Material vorgesehen sind, denn sie sind mehrheitlich gesund, hübsch und relativ selbstbewusst, wie man aus den Bewohnerinnen schließen kann, die hier in Berlin im alten Rathaus Friedenau untergebracht wurden (dessen Ratskeller zum schicken Speiseraum umgestaltet wurde und das Gebäude nachts von 6-8 Securities bewacht wird) und tagsüber, schick gemacht, in der Schloßstrasse herum stolzieren.
    Ich nenne das Menschenraub. Für diesen und für den Beitrag Deutschlands an der Zerstörung Syriens, sollte Deutschland vor dem Tribunal in den Haag gebracht werden. Und mit Deutschland meine ich seine Führung und sonst nichts.
    Auch die Zwischenlagerung dieses Menschenmaterials in Griechenland ist ein Verbrechen, denn sie hat das Land vor riesenhaften Problemen gebracht, die die ökonomische Krise weiter verschärft haben

    • GvB said

      Gestrandete Schwarzafrikaner und die Mafia

      In Italien werden die gestrandeten Schwarzafrikaner in alten Wohnwagen wie Vieh und Sklaven als „Erntehelfer“ gehalten…
      So entwickelte sich dort eine Slum-und Parallelgesellschaft…Für die Invasoren gibts irgendwann nur noch eines:.. als 5.Kolonne durch die Städte ziehen und alles niederbrennen..was noch heil ist.

      http://ffm-online.org/2017/08/13/viele-werden-als-arbeiter-ausgebeutet-davon-profitiert-die-mafia/

      Das die Regierung in Rom nichts macht und so gut wie keine Afrikaner zurückschickt , ist vorrausschaubar gewesen..
      Rom kümmert sich einen Dreck um die eigenen Leute( Italiener..)
      Das kennt man ja von der ausbleibenden Hilfe für die Erdbeben-Gebiete …
      Auf die Regierung in Rom (und den Vatikan) ist kein Verlass.. nur auf die Mafia.., da weiss man .. das die diese Situation voll ausnutzt…(Aber alle drei Gruppen sind auch miteinander verflochten)

      Es haben sich mehrere Parallel-Gesellschaften „entwickelt“:
      Auch die Anzahl der Moscheen erweitert sich unaufhaltsam!
      Italien ist schon längst verloren…und der Norden wird sich von „ROM“ bald lösen..(Venedig und sein Hinterland ist reich und stark)
      Ein neuerlicher UNTERGANG Roms aber ist unaufhaltbar.

    • Quelle said

      @Berlinathen
      Am 14.Januar 1943 veröffentlichte Professor Earnest Albert Hooton im New Yorker “ Peabody“ ( P.M.) indem er eine Bevölkerungspolitik zur Lösung der deutschen Frage vorschlug.
      Sein Auftrag hieß, eine Form des Genozids zu entwickeln, die nicht so bestialisch wie die Massenkastrierungen von Präsidentenberater Nathan Kaufmann war, aber dennoch dem Kriegsziel genügte. In der Artikelreihe “ Sollen wir die Deutschen töten ?“ gibt er die unblutige Antwort : Laßt uns die kriegerischen Erbanlagen der Deutschen wegzüchten…

      In der jahrelanger Versklavung der deutschen Nachkriegsgefangene, die fälschlich als Kriegsgefangenschaft bezeichnet wurde, erkennen wir den Hooton Plan ebenso wieder wie in der gegenwärtigen Zwangseinwanderung..

      Auch erkennen wir die Ähnlichkeit zum Kalergi-Plan, der die Völker Europas durch “ Umzüchtung“ beherrschbar machen möchte.
      Eine Bestätigung, dass der gegenwärtige Zwang zur „multikulturellen“ Gesellschaft im Sinne Hooton, auch Fundament der amerikanischen Deutschlandpolitik geblieben ist. Rede des Leiters des „Canada Centre for German and European Studies“ Jeffri Peck er sagte noch 1993 “ Ich hoffe,dass sich mit der Zeit der deutsche Staatskörper von rein weiß und christlich, zu braun, gelb und schwarz, mohammedanisch und jüdisch ändern wird.

      Alle läuft gerade nach Plan. Wobei der Yinon-Plan noch mit einbezogen werden muss, er wird in dem ganzen Durcheinander vergessen. Es soll ja Großisrael „Eretz“ entstehen. Syrien und der Iran fehlen noch…1947 wurden die Palästinenser auch aus ihrem Land vertrieben.

  12. Gernotina said

    Im Luther-Shitstorm – Reformation und Medien

    Die Reformation hat die moderne Welt wesentlich mitgeprägt. So entstand durch den Disput über Luther erstmals Öffentlichkeit. Jeder wollte mitreden und viele konnten es auch – dank einer neuen Informationstechnologie.

    Martin Luther war seiner Zeit voraus – ganz besonders im Diffamieren. Keiner schimpfte wie er. Der Reformator war von unerschöpflicher Kreativität, wenn es darum ging, seine Gegner mit Kraftausdrücken zu bedenken.

    Der Papst etwa war für ihn „der höllisch Vater“, „der Spitzbube zu Rom“, „das unverschampte Lügenmaul“, „das verblendete Teufelskind“, „des Teufels Sau“ und vieles mehr.

    http://www.epochtimes.de/feuilleton/im-luther-shitstorm-reformation-und-medien-a2253498.html

    • Gernotina said

      Auf dem Lutherweg 1521 – damals eine dramatische Flucht mit vielen Helfern, da Luther als „vogelfrei“ erklärt wurden war in Worms.

      http://www.nordhessen.de/de/lutherweg-1521

      Eindrücke einer deutschen Landschaft auf dem Lutherweg – schöne Bilder

      Luther wurde entführt und in Schutzhaft genommen – auf diese Weise sicher zur Wartburg gebracht. Gute Leute des deutschen Adels gaben ihm unterwegs Quartier und schützten ihn.

      Schloss Berlepsch, © GrimmHeimat NordHessenBild vergrößernSchloss Berlepsch
      © GrimmHeimat NordHessen
      Hans Sittich von Berlepsch war Hauptmann auf der Wartburg.
      „Hier stehe ich, ich kann nicht anders, Gott helfe mir, Amen“. Mit diesen Worten soll sich Martin Luther 1521 vor dem Reichstag in Worms geweigert haben, seine Lehren zu widerrufen. Seine Weigerung hatte weitreichende Folgen für den Reformator: Über ihn wurde die Reichsacht verhängt und die Verbreitung seiner Schriften wurde verboten.

      Um ihn zu schützen ließ Kurfürst Friedrich der Weise den Geächteten auf der Rückreise heimlich entführen und auf die Wartburg bringen. Getarnt als Junker Jörg arbeitete Martin Luther dort an der Übersetzung der Bibel.

      Hans Sittich von Berlepsch war Burghauptmann auf der Wartburg und nahm Martin Luther in Schutzhaft. (vgl. Burg Berlepsch bei Witzenhausen – toller Ort)

      Eine deutsche Landschaft – Nähe Bad Hersfeld

      http://powerwalkers.de/lutherweg-1521-grebenau-dankmarshausen/

    • Gernotina said

    • arabeske654 said

      • hardy said

        Popel Francis ist jetzt der Meister vom Heiligen Stuhlgang, der Versuch der Altkatholischen schlägt fehl, weil diese Organisation schon von Anfang an eine Blasphemie und Babylonischer Kult mit christlichem Umhang war.
        Nun ist dies wohl die Flucht nach vorn, dem Abgrund entgegen!
        Kürzlich haben mich die Zeugen Jehovas wieder enttäuscht, hab ein Heft mitgenommen, das hier
        https://www.jw.org/de/publikationen/zeitschriften/erwachet-nr5-2017-oktober/ein-besuch-in-kasachstan/ zu finden ist, ein Artikel fand ich interessant, aber leider kein Wort davon, daß Astana eine NWO-Haupstadt ist, enttäuschend, ich werds ihnen mal sagen müssen.

        Wollen sie einfach politisch neutral bleiben oder fürchtet man den Gegenwind? Wurden sie schon unterwandert von Agenten des Zionismus, mit Rothschild-Geld gekauft, ich weiß es nicht!

      • GvB said

        Vorhersage: „Am 19. November viele Erdbeben in Europa und Großbritannien“ (Nemesis aka Planet X)

        http://www.express.co.uk/news/weird/871896/Britain-and-Europe-to-be-hit-by-EARTHQUAKE-SWARM-on-November-19-claim-end-of-world

        …..fürchten Bebenexperten daß die Welt einem großen Erdbebenangriff entgegensteuert, der sich auf den 19. November und die folgenden Wochen konzentriert …

        Zur Mittagszeit des 19. 11 finden wir für >>>Berlin <<< daß die Himmelmitte genau in Konjunktion ist mit dem Mittelpunkt von Sonne und Mond sowie dem Mittelpunkt (Schnittpunkt) von Mars und Pluto. Also verbinden sich die Energien von Sonne, Mond, Mars und Pluto mit der Himmelsmitte. Da krachts.

        https://astrologieklassisch.wordpress.com/

        • logos said

          Die müssen die Erde noch ein wenig „weiterkitzeln“ mit der angeblichen Erforschung eventueller Bodenschätze, mit dem Aufspüren von Erdöl in tiefen Schieferschichten zum Fracking. Menschenwerk ist das. Und zwar leicht vorhersehbar.
          Da ist es nicht notwendig „Vorhersagen“ jedweder Art zu bemühen.

      • Quelle said

        Hier noch ein anderer Pope…Papst…

  13. Gernotina said

    Auf dem Lutherweg

  14. Bettina said

    Aber warum hat jetzt diese Gutmensch/Inn von obigenen Artikel nicht gleich alle, die mit den Kulleraugen und die, die es wirklich wert sind, zu sich nach Hause eingeladen?
    Da sie ja meint,
    Zitat:
    „Ich freute mich aber für die Frau und ihre Töchter, auch für den jungen Mann. In meinen Augen waren sie die einzigen Fluggäste, die unseren Flug rechtfertigten…“

    Warum nur, laden diese Gutmensch/Innen nicht „ihre“ (nicht meine) Gäste zu sich nach Hause ein?
    So als Quarantäne, bevor diese mit ihren Parasiten, auch den Rest der nichteinladenden Bevölkerung beglücken können!
    Und warum lassen die sich nicht frohen Gemütes, in ihrer einzig wirklichen Daseinsberechtigung als „Bessermenschen“, sich nicht auch als allererstes beglücken von den bei uns schon lange ausgestorbenen Krankheiten wie z.B. „Krätze“?

    Ich, total in der Pampa wohnend durfte mich auch von den Goldstücken bereichern lassen. Also nicht ich selbst, mein Sohn kam heim mit Krätze.

    Als ich dann auf dem Gesundheitsamt anrief und der Arzt mich dort mit so politischen Ausreden abspeisen wollte, da ist mir echt die Hutschnur hochgegangen, genauso, wie wenn ich obiges dümmliches Gesabell mir anlesen muss!

    Der Gesundheitsamtsarzt wollte mir dann was erzählen von dem neuen Medikament, dass ja so gut helfen würde.
    Als ich ihn dann damit konfrontierte, dass sie zuerst eine Krankheit importieren und dann in dem Zuge, ein Medikament freigeben, dass zu dem Zeitpunkt noch gar nicht richtig erforscht war und nun nach nicht mal einem Jahr, nachdem eine Epedemie daraus geworden ist, dieses angeblich so tolle Medikament, nun aber seltsamerweise bis Dezember nicht lieferbar wäre!
    Da muss doch jeder Mensch mit gesunden Menschenverstand wissen, dass dieses Medikament gar nicht gewirkt haben kann und dass dieses Experiment einfach in die Hose ging.
    Ich wollte noch von ihm wissen, wie sie gedenken dagegen vorzugehen und was sie tun?
    Er hat mir dann versprochen, dass er die in Frage kommenden Unterkünfte inspizieren lassen würde. 😉

    Als ich dann bei der Busgesellschaft anrief (der einzig mögliche Infektionsherd) und die Zuständige mich auch noch blöd anmachen wollte, oh man, da wurde ich erst richtig sauer.
    Es kann nicht sein, sagte ich ihr, dass ihr „umsonst“ (Umsonst mit vielen Ausrufezeichen!!!) Massen von wildfremden Menschen transportiert, die hier Krankheiten einschleppen, und unsere Kinder, (für deren Transport wir schon länger hier Lebenden, teuer bezahlen müssen) dann angesteckt werden, mit Krankheiten die es in Deutschland schon ewig nicht mehr gibt! Und ihr auch noch wissentlich, mutwillig und davon muss ich ausgehen, für deren Verbreitung sorgt!
    Die Tante hat mir echt erzählt, dass die Busse nur 1 mal im Monat gereinigt werden!!
    Eine Desinfektion könnten sie sich gar nicht leisten, nicht mal einmal im Monat! (hönisch Lachend)
    Eine Epedemie? das sei ihr egal, es müsste halt erst jemand da sein, der das alles bezahlt!
    Ich sagte ihr dann, dass sie dazu verpflichtet seien und sie doch eine Rechnung ins Kanzleramt schicken sollen, von dort wurden die ja auch alle eingeladen. Also, richtig mit Rechnung und Mahnung usw…….

    Ja, so läufts Leute, hier mitten in Deutschland!
    Jetzt stellt euch mal vor, was die tun, wenn wir die Pest aus Madagaskar auch noch geschenkt kriegen, also noch zusätzlich zu der Krätze, Tuberkulose, Polio und Diphterie etc.pp………

    Alles Liebe vor allem Gesundheit und denkt daran… immer eine armlänge Abstand halten 🙂
    Bettina

    • arabeske654 said

    • Skeptiker said

      @Bettina

      Zondag met Lubach: Schlampen Barbie

      Gruß Skeptiker

    • GvB said

      @Bettina.. ja so isses. Ich kann deinen Zorn verstehen..Also immer schön den „Dienstleistern“ der BRD in den „Ämtern“ Dienst-Leistungs-Centern usw. Paroli bieten!

      • Bettina said

        Ja, ich bin immer noch so sauer.
        Grad hab ich auch zu einem Nachbar gemeint, dass ich so sauer war, dass ich am liebsten hinter gegangen wäre und dort die Bude abgefackelt hätte!
        Aber das sind ja alles nur dumme Neonazis oder Rechtsradikale, die wo dann endlich mal handeln.

        Am schlimmsten finde ich, dass mir jeder in den Behörden recht gibt, aber alle meinen sie, dass sie selbst ja Schweigepflicht hätten und mit dem Skandal nicht an die Öffentlichkeit könnten.
        Von allen Seiten bekomme ich grad zu hören: „Dann machen sie es doch!“ sogar in der Apotheke, bei der Sprechstundenhilfe, bei denen die die Dimensionen erahnen, aber sie nicht mal melden dürfen.
        Nur, weil sie selbst zu feige sind und ich dann nachher als Sündenbock dastehe.

        Natürlich müsste ich so was auch nicht unbedingt hier im Internet in der Öffentlchkeit erzählen, ich könnte mich auch weiter schämen. Schämen für etwas wo ich gar nichts für kann!

        Danke Frau Merkel, danke du Gottgleiche verfluchte Kanzlerin, Danke, Danke Danke.
        Noch Generationen werden sich schämen müssen deinetwegen, noch Generationen werden auf dein Grab spucken!
        Das hast du dir auch redlich verdient mit deinem diesjährigen 33. Freimauergrad! Da hast du sicher auch schön gefeiert in deinem Salomontempel!

        Oh mei, wo hin mit der Wut?
        Alles liebe Bettina

        • Quelle said

          @Bettina, ja unglaublich ist das alles, jedoch so real. Es gibt schon Elterninitiativen, die private Schülertransporte generiert haben, weil die Zustände der Busunternehmen immer bedenklicher werden U.a. auch ständige.Überfüllung, so dass Schüler deshalb einfach nicht mitgenommen werden, und aus Kostengründen eben auch kein zusätzlicher Bus eingesetzt wird…und wie man jetzt auch noch hört, nur einmal gereinigt wird…Ja es wird immer deutlicher, die Gelder gehen langsam aber sicher aus.

          Das Schlimme ist jedoch die von Dir erwähnte Schweigepflicht, die natürlich dazu beiträgt, dass es nicht öffentlich wird, und so werden die sich anbahnenden Dimensionen eben verheimlicht, wie so vieles.

          Wichtig ist, dass wir wach bleiben. So besteht z.B. bei den Einkaufswägen, dessen Handgriffe eine wahre Brutstätte ist, auch eine nicht zu unterschätzende Gefahr, sich bei einem Einkauf irgendwas nicht so Gesundes einzufangen.

          Deshalb immer danach gründlich die Hände waschen, oder aber gleich noch auf dem Heimweg, mit einem Desinfektionstuch oder Spray die Hände reinigen

          LG.Quelle.

    • pagan said

      Ich kann deine Wut und Empörung verstehen, gerade vor dem Hintergrund, dass ich selbst Vater eines Kindes bin.

      Aber all das verstehen diese (kinderlosen) Psychopathen und dieses widerspenstige Weib nicht.

      Ich sehe da nur Hybris, begleitet von aufgeblasenen Egos.

      Aber diese Menschen, jaja, auch diese geistig Verirrten sind für mich immer noch Menschen, sollen nicht denken, dass das ohne Folgen für Jene bleibt.

      All die vermeidbaren Verbrechen, Vergewaltigungen und Morde lassten schwer auf ihren Seelen. Dazu nun auch noch die unmittelbare Gefahr von tödlichen Krankheiten.

      Unsere Seele können wir nicht betrügen und würden Jene nur einmal auf ihre innere Stimme hören, wüßten sie, welches unrühmliche Schicksal ihnen bevorsteht..

      • Falke said

        Ich denke mal dieses Video passt auch dazu. Muss man wissen.

        Weltpoliotag: Pestizide als Polio-Auslöser verschwiegen | 28.10.2017

        Am 28. Oktober findet jährlich der Weltpoliotag statt. ✓ http://www.kla.tv/11357 Da laut der WHO ein Virus der Auslöser für Polio sei, wird an diesem Tag weltweit für die Durchführung der Schluckimpfung geworben. Aber ist wirklich ein Virus die Ursache?
        Der Arzt Dr. Claus Köhnlein und der Medizin-Journalist Torsten Engelbrecht haben Hinweise gefunden, dass eher Vergiftungen durch industrielle und landwirtschaftliche Verschmutzung eine Rolle spielen. Sehen Sie weitere Hinweise und Forschungsergebnisse und gehen sie mit Kla.TV der Frage nach, ob die Virustheorie noch haltbar ist und um was es der WHO eigentlich geht.

        Gruß Falke

      • Quelle said

  15. arkor said

    Info:Änderung in den BRD- Schein-gesetzbüchern, welche als Arbeitskopien für das Organ der Besatzung zur Verfügung gestellt wurden, aber KEINEN BEZUG zum Deutschen Reich haben:
    http://dipbt.bundestag.de/dip21/brd/2017/0063-17.pdf

    Artikel 2 Änderung der Personenstandsverordnung
    Die Verordnung zur Ausführung des Personenstandsgesetzes vom 22. November 2008 (BGBl. I S. 2263), die zuletzt durch … geändert worden ist, wird wie folgt geändert:
    2. § 8 Absatz 1 wird wie folgt gefasst:
    „(1) Zur Prüfung der deutschen Staatsangehörigkeit ist Folgendes vorzulegen:
    1. der Personalausweis oder der Reisepass oder
    2. eine erweiterte Bescheinigung der Meldebehörde, aus der sich die Staatsangehörigkeit ergibt.
    Bestehen danach Zweifel an der deutschen Staatsangehörigkeit, ist eine Staatsangehörigkeitsurkunde vorzulegen.“

  16. arkor said

    In der Türkei hat ein Putschversuch stattgefunden und egal, was man von der ganzen Sache hält, es ist völlig klar, dass sich das Ausland rauszuhalten hat insbesonere der Nichtstaat BRD und seine Scheinstaatsvertreter, die weder völkerrechtliche Legitimintät besitzen noch eine solche Immunität.
    Die in Deutschland lebenden Türken sollten sich still verhalten oder aber aus der Türkei agieren, denn die BRD KANN IHNEN KEINEN DAUERHAFTEN SCHUTZ gewähren, der so fälschlich durch die Staatsaimmullanten erweckt werden.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article170164374/Tuerkischen-Akademikern-in-Deutschland-droht-Massenanklage.html

  17. […] weiterlesen   https://lupocattivoblog.com/2017/10/30/stewardess-in-jeder-maschine-aber-wirklich-in-jeder/ […]

  18. pagan said

    In solchen schwierigen Zeiten, in Zeiten, in denen mein Volk abermals leidet, belogen, betrogen und ausgeplündert wird, fühle ich mich insbesondere mit einem Mann verbunden, der einst dafür kämpfte und starb.

    Der neue Mann wird kommen, doch diesmal wird das Gift der Völker endgültig und für immer von diesem Planeten gefegt.

  19. x said

    x

    http://www.mmnews.de/politik/34093-bundeswehr-sex-ratgeber-ein-kaefig-voller-narren

  20. Butterkeks said

    Diese Frau macht es richtig, sie folgt der Geldspur.

  21. Erwin said

    Wer sind die Menschen und was sind die Leute ?

    Gespenstische Wahrheit über Klonen und Chimären !

    Geheimnisse über Blutgruppen !

    Wie bilden sich die Blutgruppen ?

    Wichtigkeit des Geburtsortes für die Gesundheit !

    Gefahren der Bluttransfusionen und Menschen-Migrationen !

    http://quer-denken.tv/geheimtechnologien-menschen-klone-und-chimaeren/

  22. Monetarist said

    Hören Sie doch bitte auf hier ständig gegen die Migranten und Asylberechtigte Menschen Stimmung zu machen!
    Es gibt viel wichtigere Themen.

    Seit der Eurokrise haben viele Menschen in Europa ihre Ersparnisse verloren, nicht nur in Deutschland sondern auch in vielen andere Staaten innerhalb der Eurozone.

    Jeder Vierte Deutsche muss für Niedriglohn arbeiten. (Und das in einem der reichsten Länder der Welt!)
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/geringverdiener-jeder-vierte-deutsche-muss-fuer-niedriglohn-arbeiten-a-913074.html

    Fünf Euro pro Stunde für Lehrer – so wichtig ist uns die Integration von Zuwanderern
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=30156
    http://www.fr-online.de/zuwanderung-in-rhein-main/fluechtlinge-in-wiesbaden-lehrergehalt-knapp-ueber-armutsgrenze,24933504,33484470.html

    Air Berlin: Massenentlassungen trotz Lufthansa-Rekordgewinnen
    https://www.wsws.org/de/articles/2017/10/27/airb-o27.html

    Mehr Schutz vor Airline-Pleiten
    Fast 200.000 Kunden von Air Berlin verlieren wegen der Insolvenz ihr Geld. Nun wächst der Druck, Airlines zur Absicherung zu verpflichten.
    https://taz.de/Insolvenz-und-Verbraucherschutz/!5456447/

    Silvester-Übergriffe in Köln: Wir sind schockiert! Aber worüber eigentlich?
    Die ganze mediale Hetze gegen die Flüchtlinge wegen der sexuellen Übergriffe, wurde absichtlich von den Medien und Rechtspopulisten losgetreten um von wichtigeren sozialen Problemen in Deutschland abzulenken. Nämlich das derartige sexuelle Übergriffe in der sozialen Unterschichten seit Jahrzehnten Alltag sind. Egal ob bei Migranten oder EU-Bürgern.
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=29932

    „Die Tatverdächtigen sind meist jung und stammen nach Angaben des Innenministeriums aus Nordafrika. Das gruppenweise Vorgehen hat dabei System. Da das deutsche Strafrecht eine Kollektivbestraftung ausschließt und das Opfer den bestimmten Täter nicht zweifelsfrei zuordnen kann, gehen die „Verdächtigen“ dann in der Regel straffrei aus. Liest man sich die von den Medien veröffentlichten Opfer- und Zeugenaussagen von der Kölner Domplatte durch, ist exakt dies auch bei den Silvesterfeierlichkeiten geschehen. Dass man am Silvesterabend auf der Kölner Domplatte ausgeraubt werden kann, ist jedoch alles andere als überraschend. Der einzige Unterschied zur „normalen“ Alltagskriminalität war offenbar, dass die Täter ob der Feierlichkeiten selbst stark alkoholisiert waren und sexuell zudringlich wurden.“

    „Auch dies ist jedoch trauriger Alltag. Meist spielen sich solche Vorfälle jedoch in „No-Go-Areas“ ab und die Opfer gehören zur gleichen sozialen Schicht wie Täter. So etwas interessiert dann weder die Politik, noch die Öffentlichkeit oder die Medien. Im aktuellen Beispiel (Silvester 2016) spielten sich die Taten jedoch an einer sehr öffentlichen Stelle ab, die auch von Angehörigen der Mittel- oder gar Oberschicht häufig frequentiert wird. Und schon spricht die Politik von einer „neuen Dimension organisierter Kriminalität“ und eine ganze Stadt ist „schockiert“. Das ist nicht neu. Kriminalität ist immer nur dann „schockierend“, wenn ausnahmsweise einmal nicht die Unterschicht, sondern die Mittel- und Oberschicht zu den potentiellen Opfern gehören. „

    • Hören Sie doch bitte auf hier ständig gegen die Migranten und Asylberechtigte Menschen Stimmung zu machen!
      Es gibt viel wichtigere Themen.

      Dass aber die hausgemachte Flüchtlingswelle meist dafür verantwortlich für das ist, was Du als wichtiger betrachtest, übersiehst Du geflissentlich! Frag Dich mal, woher die Gelder für die „Asylberechtigten und Migranten“, mittlerweile fast 80 Milliarden, herkommen, dann kannst weiterschlafen und daran denken, wie Du Dich weiter „monetarisierst“!

      Guten Schlaf wünsche ich Dir

      Gruss Maria

    • Butterkeks said

      Quizfrage an den offensichtlich rot ausgerichteten Wahrheitsverweigerer.
      Wer steuert das Finanzsystem? Welche Gruppe ist dort überproportional stark vertreten, so wie auch in den Medien, Unis?
      Warum hat euer Held Mordechai Levi Marx nie private Zentralbanken und Zinseszins angeprangert?

      Ihr wollt einfach diese Frage nicht ehrlich beantworten, das war in Sowjetzeiten so, es wird immer Ausflüchte geben, und um den heißen Brei herumgeredet werden. Die „Imperialisten“, die „Faschisten“, die „Revanchisten“, nur das J Wort existiert nicht im roten Wortschatz, und das obwohl diese Gruppe weit über 100 Millionen Menschen, Arbeiter, Bauern, Intelligenz, Klerus verschwinden lassen hat und auch weiterhin auf Völkermord setzen.

  23. Quercus said

    Eigentlich brauchen die Amis keine Länder mehr zu bombardieren, ausser sie brauchen neue Waffen zum Testen. In Afrika (Mali) hat es ein Lager, wo die Leute in Millionen nur warten um nach Europa zu gelangen. Da hat es keinen
    grossen Krieg gegeben, allenfalls „Bokoharam-/Islamisten- Terror.
    Der Krieg gegen die Menschheit findet nun auf der psychischen, manipulativen, Ebene mit EMF-Wellen statt. Dazu ist die Digitalisierung exzellent geeignet, um die Hirne zu manipulieren und von Aussen zu steuern.
    Darum wird die Generation der heutigen Eltern epidemisch an Alzheimer erkranken und dann dem Staat Kosten zu ersparen eugenisch ins Jenseits befördert.
    Die Wirtschaft spricht ja immer zu von Digitalisierung. Dabei werden die Stromkosten ins Unendliche steigen und können eben nicht mit erneuerbarer Energie versorgt werden, die Speicherfähigkeit und Verfügbarkeit
    ist limitiert.

  24. […] Quelle: Stewardess: In jeder Maschine, aber wirklich in jeder! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  25. […] Quelle: Stewardess: In jeder Maschine, aber wirklich in jeder! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  26. Annette said

    Ein Rechtsanwalt regte an, das PFD zu gründen.
    Das Projekt für Deutschland, für unser Deutschland, nicht für die „edlen Leute“, die uns auf Anweisung fremdbefehlen.

    Wenn Du willst, daß was geändert werden soll, MACH ES SELBST oder SCHLIESST EUCH ZUSAMMEN, zusammen gegen die gemeinsamen Täuscher des Volkes. Gruß an den mitlesenden Verf.-und Landschutz, ihr Helden, die ihr uns in den Rücken fallt!

  27. rsvarshan said

    Hat dies auf rsvdr-der etwas andere Blog rebloggt und kommentierte:
    Dank an lupocattivoblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: