Related Articles

87 Comments

  1. 31

    arkor

    Das deutsche Volk ist mit Wirkung vom 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit getreten!

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2549496361785633

    Handlungsunfähigkeit bedeutet, dass dem deutschen Volk total und umfassend seine mittelbaren Gewalten, seine Organisation auf deutschen Territorien genommen wurden, denn hätte nur einer dieser handeln können, so wäre das deutsche Volk wieder in die Handlungsfähigkeit getreten gewesen. Deshalb musste Rudolf Heß zeitlebens von jedem Deutschen isoliert werden, denn eine einzige Anweisung hätte genügt, für den Eintritt der Handlungsfäigkeit.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_He%C3%9F
    Nürnberger Prozesse

    Hermann Göring, Karl Dönitz und Rudolf Heß (von links), als Angeklagte in Nürnberg
    In den Nürnberger Prozessen wurde Heß wegen Planung eines Angriffskrieges und Verschwörung gegen den Weltfrieden zu lebenslanger Haft verurteilt und in das alliierte Militärgefängnis Berlin-Spandau überführt.

    Rudolf Heß wurde gefangen gehalten um die Handlungsunfähigkeit des deutschen Volkes zu gewährleisten und durfte demnach auch nicht wieder auf freien Fuss kommen.
    Das ist der Grund für die lebenslange Haft.

    Doch das deutsche Volk ist wieder und trotz der Feindschaft aller UN-Staaten, trotz des Kriegszustandes aller UN-Staaten gegen das deutsche Volk und des Versuchs der Aufrechterhaltung der Handlungsunfähigkeit, in die Handlungsfähigkeit wieder eingetreten.

    Wie Carlo Schmidt zur Schaffung des alliierten Mandatsorgans BRD richtig sagte (für die DDR und Österreich gilt das gleiche, weil es alles Deutsches Reich immer war und blieb, denn ansonsten hätte das deutsche Volk über einen österreichischen oder DDR-Beamten in die Handlungsfähigkeit treten können, wenn es sowas gäbe und die Bundesverfassungsrichter hätten von der Republik Österreich in Haft gesetzt werden müssen, wegen der dann lediglichen Behauptung der Handlungsunfähigkeit):

    DAS DEUTSCHE VOLK – DAS DEUTSCHE REICH IST WIEDER AUF DER WELTBÜHNE ERSCHIENEN, mit Wirkung zum 24.09.2017, dem Eintritt in die Handlungsfähigkeit, mit Wirkung zum 09.11.2018 und 11.11.2018 der Ausweitung der Handlungsfähigkeit.

    RECHT IST WIEDER IM VERZUG IM DEUTSCHEN TERRITORIUM GEGEN JEDES UNRECHT, rückwirkend auf den 23.05.1945.

    Das deutsche Volk ist insgesamt und ohne Ausnahme, seit 23.05.1945 im Widerstand!

    Doch wenn man, also das deutsche Volk, diesen Zustand (der Fremdmodalität, der Entrechtung) nicht will, dann wäre das deutsche Volk gefragt:
    https://youtu.be/-pcqx6yeF3U?t=183

    https://youtu.be/fHfZD_aunzQ?t=12564

    Das deutsche Volk stellt sich hinter seine Rechte und sammelt sich auf
    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    facebook.com/armand.korger/posts/2275385152530090

    Reply
  2. 30

    arkor

    Armand Korger
    24. Mai ·
    Der Völkerbund ist vom Deutschen Reich aktiviert worden mit Wirkung zum 11.09.2018 und das Deutsche Reich hat die provisorische Führung und Vorsitz des Völkerbunds seit dem inne, FAKTISCH!

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2174253145976625

    Der Völkerbund war und das muss man mit absoluter Klarheit feststellen, an sich, wenn auch nicht zur Gänze, zum Nachteil des Deutschen Reiches geplant und konzipiert,. Allerdings lag dieser Nachteil dann mehr in der praktischen Realität. Allerdings ist es wie praktisch alles, was zum Nachteil des Deutschen Reiches konzipiert wurde, heute zu unserem Vorteil geworden und wird von uns in diesem Augenblick genutzt. Es wurden Vertragsgrundlagen geschaffen, die bindend sind, allerdings eben auch Grundlagen, die die Handlungslegitimität begründen. Dies bedeutet, dass man sich eben nicht mal nach Gefallen an Verträgen halten kann, insbesondere, da es sich bei den HANDELNDEN AUSNAHMSLOS UM VERTRETUNGEN HANDELT, die AUSSCHLIEßLICH auf DIESE WEISE IHRE LEGITIMATION begründen.

    Die einzige Ausnahme hier, ist im Moment das DEUTSCHE REICH, wo die UNMITTELBARE UND MITTELBARE GEWALT in EINER HAND LIEGT, konkret da, wo die Handlungsfähigkeit durch Handlung hergestellt wurde, also MEINER HAND!
    Das ist eine mächtiges Werkzeug für das deutsche Volk und damit ist die Grundlage geschaffen ALLES auf Basis des Bestehenden zu gestalten….und das kommt uns alles zu Gute.

    Es sind komplexere Vertragslagen und Verflechtungen damit verbunden, was unserem Bestand heute zu Gute kommt. HEUTE NÜTZEN wir ALL dies, weil ich all diese Dinge wieder beanspruche und diese bedeutet, dass diese ohnehin bestehenden Strukturen mit den gültigen Vertragsverflechtungen von uns ALS DEUTSCHES REICH AKTIV BEARBEITET WERDEN, wie es beispielsweise beim VÖLKERBUND IST, der von mir FÜR DAS DEUTSCHE VOLK, wieder aktiviert wurde.

    Und dafür braucht es keine Mitgliedschaft, denn die braucht keiner darin, sondern es gibt bestehende Vertragslagen, die in den Rechtsfolgen enthalten sind.

    Es kommt uns also heute ZU GUTE, was uns in der Vergangenheit eher SCHADETE! Wobei man auch dies differenziert sehen muss, da durch die speziellen Punkte, in die der Völkerbund eingeflochten ist, sich endgültige Maßnahmen gegen das Deutsche Reich, schwieriger gestalteten, eben damals und das bis heute. Ähnliches gilt für die reine FEINDSTAATENORGANISATION des DEUTSCHEN REICHES der UN, UNO, die als reine Feindstaatenorganisation einen Glücksfall für uns darstellt.

    MAN MUSS ES EBEN RICHTIG NUTZEN! Und das habe ich getan, für das deutsche Volk und Deutsche Reich, unumkehrbar, unwidersprechbar und von allen Vertragsstaaten, als Fakt zur KENNTNIS GENOMMEN, was KEINE MEINUNG IST, sondern schlicht VERTRAGSLAGE, ….UNUMSTÖSSLICHE VERTRAGSLAGE! Wie im übrigen auch andere Vertragslagen, wie mit dem Vatikan, das Reichskonkordat, auf das jeder kirchliche Würdenträger seinen EID ABGEBEN MUSS!!!AUF DAS DEUTSCHE REICH!!! Dies wird jeweils von den Alliierten in Form der LÄNDERCHEFS zur KENNTNIS GENOMMEN!

    Man mag es kaum glauben, aber das heutige Problem ist praktisch nur das deutsche Volk! Zwar war es schon immer so in der Geschichte, dass die breite Bevölkerung nicht wirklich weiß, was die Realitäten des Bestehenden, des Vertragswerks sind, oder welche wirklichen Gründe und Interessen dahinter liegen und demnach an sich also nichts besonderes und es ändert auch nichts am Vertrag, aber unser Problem ist, dass schlicht unser Überleben davon abhängt, dass das deutsche Volk vollkommen Handlungsfähig wird und das heißt, die ORGANISATION DES FEINDES, die BRD AUF BASIS DES GERADE VOM FEIND GEFEIERTEN GRUNDGESETZES, als VON DEUTSCHEN UNBELEBTE HÜLLE BEI DEN ALLIIERTEN VERBLEIBT! Ebenso wie die EU im übrigen, mit der das Deutsche Reich nichts zu tun hat.

    Ich frage mich natürlich schon, was sich ernsthaft Wahrheitsmedien nennt, aber diese für uns alle bestehenden Grundlagen nicht verbreitet? Es ist Aufgabe eines JEDEN DEUTSCHEN ALS PFLICHT, aus der er SEINE RECHTE ZIEHT!……was denn auch SONST?

    Was heißt Völkerbund aktiviert? Das heißt, dass der Völkerbund die ganze Zeit bestand, nur wurde er eben belebt durch UNSER-MEIN HANDELN!

    Der Völkerbund wäre sowieso von den Alliierten irgendwann mal wieder hervor gezogen worden, schlicht, weil sie es MÜSSEN. ALLERDINGS kam Ihnen das DEUTSCHE VOLK und das DEUTSCHE REICH zuvor UND WIR – DAS DEUTSCHE VOLK – BESTIMMEN SEIT 24.09.2017, mit den einschneidenden Terminen zum 09.11.2018 und 11.11.2018 DEN TERMINPLAN!

    Das DEUTSCHE REICH- das DEUTSCHE VOLK ist in die HANDLUNGSFÄHIGKEIT getreten, mit Wirkung zum 24.09.2017 UND ZWAR MIT WUCHT und ich kann mit Sicherheit sagen, dass das DEUTSCHE REICH und dessen WIEDERHERSTELLUNG, absolutes DAUERTHEMA SEITHER in den KREISEN DER VERTRAGSPARTNER IST!

    Armand Hartwig Korger
    nicht durch Selbsternennung sondern durch Handlung,
    Oberbefehlshaber der Deutschen Wehrmacht,
    Kanzler (Reichkanzler und Reichspräsidend) des Deutschen Reiches
    provisorischer Vorsitzender des Völkerbunds

    Frauen und Mönner des deutschen Volkes und der Völker der Vertragsstaaten, des Krieges:,

    DIE LAGE IST ERNST!
    Es ist mir bewusst, dass es für viele Menschen die Konsequenzen der Ereignisse nur schwer fassbar sind, aber wir haben Diese zu kennen und zu begreifen, allesamt und dies wird bei JEDEM vorausgesetzt; IN LETZTER KONSEQUENZ, wenn es hart auf hart geht. Es sind diese rechtlichen Fakten, diese Verträge, welche über die Legitimität und NICHTLEGITIMITÄT entscheiden und die HANDLUNGEN IN DIE KONSEQUENZ nehmen! UNBEFRISTET! Und die Konsequenzen können nicht weitreichender sein, als zu ZEITEN IN DENEN DIE NORMEN DES KRIEGES GÜLTIGKEIT HABEN!
    Jedes unbedachte Handeln kann in eine Katastrophe führen, was natürlich besonders für Strukturen gilt, wo DEUTSCHE NOCH MEINEN FÜR DIE FEINDSTAATENORGANISATION tätig sein zu können!
    Das Deutsche Reich MUSS solche Aktivitäten IMMER PRÜFEN und JEDE FALSCHE AKTIVITÄT könnte der AUSLÖSER AKTIVER UND UMFASSENDER KAMPFHANDLUNGEN SEIN.
    Dabei stehen die Strukturen DER FEINDSTAATENORGANISATION des deutschen Volkes BRD, aus ZWEI Seiten unter KONSEQUENZ.

    Zum Ersten, der AUFTRAGSGEBER, der MANDANT, welcher die FEINDSTAATEN DES DEUTSCHEN VOLKES sind und der für diese Handlungen die VERANTWORTUNG TRÄGT und gegenüber seinen TRÄGERN DER RECHTE erklären muss!
    Zum Zweiten: Das Deutsche Reich, welches JEDE HANDLUNG ausschließlich nach der Rechtsstellung, also der faktischen Staatsangehörigkeit und aus diesen sich ergebenden Rechte und Pflichten betrachtet. Für das Deutsche Reich GIBT ES KEINE BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, wie im übrigen FÜR DIE BESETZENDE VERTRAGSLAGE AUCH NICHT!

    Die Konsequenzen der Handlungen in DER NORM DES KRIEGES könnten nicht weitreichender sein und deshalb unterstreiche ich es noch einmal in aller Deutlichkeit: JEDE HANDLUNG ob aus der BRD oder aber auch sonst, die EINER KRIEGSÄHNLICHEN HANDLUNG gleichen könnte, KÖNNTE DIE GRUNDLAGE FÜR KATASTROPHALE FOLGEN SEIN in die ALLE VERTRAGSTEILNEHMER involviert sind!

    Das deutsche Volk ist seit dem 24.09.2017 nicht mehr in Kriegsgefangenschaft und auch nicht mehr in Wohn-haft, also offenen Strafvollzug, sondern das deutsche Volk ist mit Wirkung zum 24.09.2017 wieder AKTIVER KRIEGSTEILNEHMER im Vertrag und der Norm des Krieges und des bestehenden Vertragswerk!

    Jeder Deutsche und jeder Nichtdeutsche, jeder Angehörige, gleich welcher Organisation, sollen und müssen sich dies bewusst sein, bei jeder Handlung!
    BEI JEDER HANDLUNG!

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich
    24.09.2019

    Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und faktische Rechtslage:
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ&t=3s

    Meldungen über mögliche irreguläre Handlungen oder Kriegshandlungen, ob von Nichtdeutschen oder Deutschen, welche gegen ihre Pflichten als Deutsche verstoßen, die Ihnen selbst in der BRD durch die Vorrangigkeit Derselben über das Völkerrecht festgeschrieben war und sind:
    An alle Staatsangehörigen und NIchtstaatsangehörigen des Deutschen Reiches:
    Melden Sie entsprechende Vergehen an das Deutsche Reich und die alliierten Kriegsvertragspartner gleichermaßen, jeweils nach erforderlicher Maßgabe.
    Der Verzug des Rechts ist unbefristet und steht allein im Namen und des Rechts des deutschen Volk, , dem Deutschen Reich.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich 24.05.2019

    Reply
    1. 30.1

      arkor

      Die BRD hat KEIN MANDAT ZUM SCHUTZ des deutschen Volkes!

      https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2552175744851028

      Könnte Herr Seehofer als BRD-Innenminister das deutsche Volk schützen? NEIN, kann er nicht!
      Herr Seehofer würde GERNE DIE DEUTSCHEN schützen, aber ER KANN DIE DEUTSCHEN NICHT schützen, denn er hat KEIN MANDAT DAZU und es kann ihm KEINES GEGEBEN werden in dieser Funktion!

      Kann die Wortmarke POLIZEI das deutsche Volk schützen?
      NEIN, können Sie NICHT!
      Und ebenso kann die Wortmarke POLIZEI die DEUTSCHEN nicht schützen,, weil sie keine EXEKUTIVE des deutschen Volkes sind.

      Können BRD-Richter und Staatsanwälte das deutsche Volk schützen oder für dieses vertretend eintreten?
      NEIN KÖNNEN SIE NICHT!

      Und ebenso können BRD-Richter und Staatsanwälte das DEUTSCHE VOLK NICHT SCHÜTZEN, weil sie KEIN MANDAT des deutschen Volkes haben und BEKOMMEN KÖNNEN und demnach keine Richter und Staatsanwälte im staatlichen Sinne sind!

      Wer kann denn das deutsche Volk schützen oder besser gesagt, wer MÜSSTE das deutsche Volk schützen?

      Es ist DAS DEUTSCHE VOLK GEFRAGT die FREMDMODALITÄT der Entrechtung durch SEINE EIGENE VOLLSTÄNDIGE HANDLUNGSFÄHIGKEIT gegenstandslos zu machen!

      Es ist das DEUTSCHE VOLK IN DER PFLICHT seine HANDLUNGSFÄHIGKEIT WIEDER VÖLLIG HERZUSTELLEN und für SEINE , also die EXEKUTIVE; LEGISLATIVE und JUDIKATIVE etc etc… des DEUTSCHEN VOLKES zu sorgen!
      Und dann wird das DEUTSCHE VOLK GESCHÜTZT,
      und dann werden deutsche Grenzen geschützt, …
      aber vorher eben NICHT, weil es nicht möglich ist.

      Deshalb wurde ja auch der BUNDESGRENZSCHUTZ auf BUNDESPOLIZEI umgetauft, weil Diese KEINE GRENZE SCHÜTZEN können oder dürfen, denn Grenzen schützen können, DÜRFEN UND MÜSSEN STAATLICHE Repräsentanzen und die können bei jedem illegalen Grenzübertritt die Waffen tödlich einsetzen, wie bei jeder echten Grenze, aber eben der BUNDESGRENZSCHUTZ, die BUNDESPOLIZEI nicht, weil sie NICHT im Mandat stehen und deshalb mussten sie STATT DIE GRENZEN ZU SICHERN, ILLEGALE , KRIMINELLE, TERRORISTEN, IRREGULÄRE KÄMPFER, HEREINGELEITEN, vor die Haustüren IHRER EIGENEN FAMILIEN.

      Wer zur Wahl des alliierten Feindmandats BRD geht, wählt den NICHTSCHUTZ, wählt die ENTRECHTUNG, egal welche Partei, da diese im Feindmandat stehten, in Rechten und Pflichten der Feinde, siehe Grundgesetz, ist Feindmandat, Art. 133. Es ist also das deutsche Volk gefragt und nicht irgend ein BRD-Vertreter, DENN DIE KÖNNEN NICHTS MACHEN UND HABEN WEDER TERRITORIUM NOCH EINE GRENZE ZU SCHÜTZEN!

      Es liegt allein am deutschen Volk, kein Grund zu jammern…

      armand hartwig korger, Deutsches Reich

      Reply
    2. 30.2

      arkor

      Deutsche staatenlos? Völliger UnsinnTäuschung-Schwinndel!
      Deutsche als Kolonie der Alliierten? Völliger Unsinn-Täuschung-Schwindel!
      Deutsche handeln nach Art. 146 GG? Völliger Unsinn-Täuschung-Schwindel!
      Deutsche heute im Kaiserreich – völliger Unsinn!
      Das Deutsche Reich existiert nicht mehr?…und damit die Rechte der Deutschen? ..völliger Schwachsinn!
      und vieles vieles mehr….

      Doch glücklicherweise, bestehen Recht und Rechtsfolgen und damit auch die Pflichten eines jeden Deutschen unabhängig von Täuschungen, Irrungen, Fehlannahmen, Betrügereien, Meinungen und Ansichten…und legen klar fest, wie vorzugehen ist und war….so unfassbar schwierig dieser Weg auch ist und war,…..denn er wurde ja schon beschritten, mit Eintritt in die Handlungsfähigkeit mit Wirkung zum 24.09.2017 und dessen maximaler Ausweitung, mit Wirkung zum 09.11.2018 und 11.11.2018 durch das deutsche Volk.

      Alle Deutschen waren seit 23 Mai 1945 ohne Ausnahme im Widerstand!
      Armand Hartwig Korger,
      Deutsches Reich

      Manche Menschen lassen sich durch diese falschen Behauptungen verunsichern, die von entweder aus Unwissenheit oder aber in böser Absicht handelnden Menschen verbreitet wird, gegen das Recht und die Rechte des deutschen Volkes gerichtet.

      Hier ein Beispiel und eine Hilfestellung:

      https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2491887684213168

      Wenn in ständiger Rechtsprechung, im alliierten Mandatsorgan, also dem Bundesverfassungsgericht korrekt die Existenz des Deutschen Reiches bekundet wird, muss man wissen, dass Rechtsfolgen existent sind und demensprechend gilt:

      Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und des Rechts des deutschen Volkes:
      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      Ralf Gorlt
      jeder der in der BRD seine Staatus nicht durch einen Verwaltungsakt feststellen hat, dessen Staatus ist für die BRD a) ungklärt und b) es gilt § 2 Aufenthaltsgesetz.
      1

      Das Deutsche Reich erklärt:
      Es gibt kein Aufenhaltsgesetz der BRD sowie es überhaupt kein Gesetz der BRD gibt und geben kann im staatlichen Sinne. Die Behauptung eines Gesetzes, eines Gesetzgebers, eines Beamten der BRD wäre die Bestreitung der Existenz der vom Deutschen Reich besetzten Gebiete.

      Völlig sinnlos sind Verweise auf das völlig gegenstandslose Grundgesetz, welches nicht erst durch Streichung des Artikels 23, also der Verweis auf den Geltungsbereich des GG, gegenstandslos war, sondern die Streichung durch die Alliierten klar aufzeigt, dass es auch schon vorher, also von Anfang an gegenstandslos war, sondern eben nur ein Ordnungswerkzeug im besetzten Gebiet, nicht mehr, nicht weniger und es erwächst rechtlich nichts hieraus und schon gar keine Rechtsfolgen, denn die müssen, was alle Vertragspartner festlegen mussten, im Deutschen Reich verbleiben, im Stande vom 23.05.1945, womit die Alliierten das deutsche Recht in diesem Stand garantierten.

      Verweise also auf Art. 146 GG etc, wie das gesamte Grundgesetz überhaupt sind völlig sinnlos, als Handlungsvorgabe für das deutsche Volk, eine Täuschung, eine Fälschung, je nach Kenntnisstand der Verbreitenden.
      Das Grundgesetz geht das deutsche Volk schlicht nichts an und es hat nichts damit zu tun. Es verbleibt, wie das gesamte Mandat, so schreibt es Recht vor, eben im Mandat.

      Armand Korger Ralf Gorlt

      KEIN DEUTSCHER IN DER RECHTSFOLGE KANN STAATENLOS SEIN!!!!!!! es gibt keine Rechtsakte der BRD und diese hat auch nichts festzustellen, sondern bestenfalls zur Kenntnis zu nehmen. Weder war noch ist irgend ein Deutscher staatenlos gewesen oder seine Staatsangehörigkeit ungeklärt, sondern diese ergeben sich klar durch die bestehenden Rechtsfolgen, deren Widerspruch ein Widerspruch gegen Recht direkt wäre und ein Widerspruch gegen die Existenz bestehender Staaten. Klar dargelegt und richtig dargelegt, also VOM BUNDESVERASSUNGSGERICHT und dem BUND (siehe Anfrage 6-2015) wurde die Existenz des Deutschen Reiches und dessen Handlungsfähigkeit, mangels Organisation, womit klar dargelegt ist und auch dargelegt werden musste, dass alle Rechte vorhanden sind und gleichermaßen die Gegenstandslosigkeit der BRD, eben lediglich als Organ der Verwaltung. Wenn also klar dargelegt ist, was auch so sein muss, dass die UNMITTELBARE GEWALT EXISTIERT und zwar in UND DURCH RECHTSFOLGEN EXISTIERT, dann ist es nicht zu überbietender Schwachsinn, gleichermaßen dieses zu bezweifeln. Vielleicht haben Sie es BISHER nicht BESSER GEWUSST, JETZT WISSEN SIE ES für die Zukunft. Dies bedeutet weiterhin, dass klar die Vorgangsweise bestehend auf dem damit vertraglichen Bestand dargestellt wurde und genau auf dieser Basis der BESTEHENDEN VERTRÄGE wurde agiert und damit unbestreitbar, unanfechtbar, unumkehrbar, denn der WIDERSPRUCH, wäre ein WIDERSPRUCH gegen die Existenz des Deutschen Reiches, gegen die EXISTENZ DER VOM DEUTSCHEN REICH BESETZTEN GEBIETE und ein WIDERSPRUCH gegen die STÄNDIGE RECHTSSPRECHUNG des BUNDESVERFASSUNGSGERICHTES, wie auch ein WIDERSPRUCH gegen die HANDLUNGSGRUNDLAGEN DER UN.

      Reply
    3. 30.3

      arkor

      Deutsches Volk- Deutsche Pflichten!

      Deutsches Volk, das habt Ihr zu wissen!

      Eure Pflichten!..und nur daraus bezieht das deutsche Volk Recht!

      KEINE PFLICHTEN und zwar ohne Ausnahme keine Pflichten, was Art. 25. GG klar und offendundig dargestellt, erwachsen jedem Deutschen (aber auch Nichtdeutschen) durch das alliierte Mandatsorgan BRD (auch nicht durch die DDR, Republik Österreich sowie gesamte Verwaltung).
      Also selbst wenn man eine Tätigkeit im Mandatsorgan BRD annimmt, egal ob in der Bundewehr, irgendeiner Form der POLIZEI, Jusitz, sonstige behördenähnliche Strukturen, erwachsen KEINERLEI PFLICHTEN ODER VERPFLICHTUNGEN hieraus.
      Man kann weder schwören noch Eide auf das alliierte Mandatsorgan ablegen, noch sonstige Verpflichtung eingehen, denn die stehen immer im Verhältnis der bestehenden faktischen Vertragspartner (bestehende Staaten, Mandate).

      Frage von
      Helmut Samjeske
      Wer hält dort den Vortrag zum Grundgesetz und verlangt die unverbrüchliche und unveräußeriche Beachtung, Anwendung, Durchsetzung und Gewährleistung des Grundgesetzes a) in der Satzung der AfD, die entsprechend geänderrt werden muß und b) im Parteiprogramm der AfD aufzunehmen und c) der schriftlichen Versicherung der Bewerber für die Mitgliedschaft in der Partei, daß diese sich für die verfassungsmäßige Ordnung gemäß dem Grundgesetz vom 23.05.1949 für die Bundesrepublik Deutschland einsetzen! – Die grundgesetzliche Begutachtung gehört in und zu jedem Antrag eines Programmpunktes in der Parteiprogramm der AfD!.

      Antworten durch Armand Korger
      ..sie wissen, dass das der Eintritt in die Rechte und Pflichten des Vereinigten Wirtschaftsgebietes ist, also Feindmandatseintrit, dem ja jede Partei verpflichtetet ist, über Art. 133 GG. Es ist kein Mandat des deutschen Volkes, was bedeutet, dass das in Art. 20 GG beschriebene Volk, von dem ALLE Gewalt auszugehen hat, NICHT DAS DEUTSCHE VOLK ist, was faktische bedeutet, dass laut Artikel 20 VOM DEUTSCHEN VOLK LAUT GG KEINE GEWALT AUSZUGEHEN HAT!
      Genau so ist es im übrigen in der ständigen Rechtsprechung des BVG beschrieben:…das Deutsche Reich (ist gleich deutsches Volk) existiert weiter ist aber mangels Organisation handlungsunfähig….sprich…das GG erteilt und ist kein Mandat des deutschen Volkes oder dessen Ausdruck und kann dieses auch nicht sein!
      Die Parteien, ALLE PARTEIEN des alliierten Mandatsorgans BRD sind in Rechten und Pflichten des-der FEINDE(S).
      Das Deutsche Reich geht bis zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass DIES UNTER ZWANG geschieht und alle Abegeordneten, wie im übrigen sämtliche Deutschen in den BRD-Behörden sowie alle Deutschen überhaupt, seit 23.05.1945 IM WIDERSTAND sind. Das Gegenteil müsste durch einen Gerichtsentscheid durch das Deutsche Reich beurteilt werden.

      · Antworten · 49 Min. · Bearbeitet

      Helmut Samjeske Armand Korger
      Na ja, man nennt solchen Vortrag schlichtweg abwegig! Die AfD ist der grundgesetzliche Ordnung unterworfen. Wenn die sich also außerhalb dieses Rahmens bewegt, dann ist sie nach Art. 21 Abs. 2 GG verboten. Auch das hat der parteiische Karlsruher Gutachterausschuss, dann allerdings nur noch deklaratorisch auszusprechen!

      Antwort Armand Korger
      Es ist doch für JEDEN ERSICHTLICH und auch VERSTÄNDLICH aber darum hat es für jeden OFFENKUNDIG ZU SEIN, was das Wort VORRANGIG bedeutet. Und diese Wort VORRANGIG ist auch keine Relativität, dass ein bestimmter Anteil der als vorrangig bezeichnet wird zur Abwägung steht und einer beliebigen Nachrangigkeit unterworfen wäre.

      DAS IST für JEDEN VERSTÄNDLICH! Und hat für jeden verständlich ob BRD-Bediensteter oder nicht!

      Wenn also in Art. 25 GG JEDER BEWOHNER des Bundesgebietes auf die VORRANGIGKEIT seiner RECHTEN UND PFLICHTEN aus das VÖLKERRECHT und dadurch auf das für ihn ZUTREFFENDE staatliche Recht verwiesen wird, dann gilt dies zu 100 Prozent und ohne Ausnahme.

      Das bedeutet, dass der auf deutschen Boden stationierte US-Soldat oder britische Soldat auf IHRE STAATLICHEN Pflichten verwiesen werden und DAS DEUTSCHE VOLK auf seinen GÜLTIGEN STAAT UND DESSEN VERPFLICHTTUNGEN!

      Dieser Staat, ALSO DER VERPFLICHTENDEN STAAT für JEDEN DEUTSCHEN ist durch das BVG klar dargestellt: Das Deutsche Reich. Art. 25 GG sagt nichts anderes, als dass das sogenannte Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland völlig gegenstandslos ist und zwar offenkdundig gegenstandslos.

      C.Schmidt hat dies ja weitgehend richtig dargestellt, soweit dies unter den schwierigen Umständen möglich war. Das Grundgesetz sagt deutlich und eindeutig, dass kein Deutscher das Grundgesetz oder die Bundesrepublk Deutschland VOR die PFLICHTEN des Deutschen Reiches stellen darf!

      Also egal ob man als Deutscher innerhalb er BRD-Verwaltung, also ob administrativ oder exekutiv, oder judikativ tätig ist, also egal ob als POLIZEI, oder Richter, Staatsanwälte des BUNDES und der -länder, stehen DENNOCH UND ZWAR EINDEUTIG die PFLICHTEN DES DEUTSCHEN REICHES VOR, also selbst wenn man als sogenannter Verfassungsschützer oder ähnliches tätig wäre oder gerade da, würde man EBENFALLS IN BESONDERS IN DIE PFLLICHT DES DEUTSCHEN REICHES GENOMMEN!

      Einen GESETZGEBER, im STAATLICHEN SINNE in der alliierten Verwaltung (BRD-Österreich-DDR und sonstiges) und dies sagt Art. 25 GG völlig klar und eindeutig, GIBT ES NICHT, denn die LEGISLATIVE ist im Völkerrecht und über diese im gültigen Staatsrecht, FESTGESCHRIEBEN, solange die HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT BESTEHT oder richtiger Weise, BESTANDEN HAT! Dies ist ein vertraglicher ISTZUSTAND, den sämtliche gültige Staaten der Welt garantieren und die die Handlungsgrundlage darstellt.

      Dementsprechend ist auch klar, dass JEDER DEUTSCHE dem Eintritt in die Handlungsfähigkeit zu folgen hat und DEMJENIGEN, welche diese Handlungsfähigkeit herbeigeführt hat.

      armand hartwig korger, Deutsches Reich, am 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten und damit IST JEDER DEUTSCHE VERPFLICHTET!

      ——
      Armand Korger
      19. Oktober um 14:34 ·
      Deutsches Volk! Ihr müsst wissen!
      Das Deutsche Reich hat Grenzen und kann Grenzen schützen,
      die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) hat weder Grenzen noch Territorien und kann sie nicht schützen!

      Das Deutsche Reich hat Beamte des deutschen Volkes, die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) nicht und nur das Repräsentanten des Deutschen Reiches können das deutsche Volk vertreten, die Repräsentanzen der Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) jedoch können nicht das deutsche Volk vertreten!

      Das Deutsche Reich hat Inland und Ausland, die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) jedoch nicht!

      Das deutsche Volk hat als Deutsche Reich das Recht und die Möglichkeit sich zu wehren und ALLE MÖGLICHKEITEN der legitimen Ausübung von Gewalt, die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) jedoch kann KEINE GEWALT ausüben, es sei denn als MANDAT DER FEINDSTAATEN des deutschen Volkes, des Deutschen Reiches!

      Das Deutsche Reich hat Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte, Polizeikräfte des deutschen Volkes als Vertreter des deutschen Volkes, die im Namen und des Rechts des deutschen Volkes handeln, die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) handeln IM NAMEN UND DES RECHTS der ALLIIERTEN FEINDSTAATEN des deutschen Volkes, des Deutschen Reiches!

      Das deutsche Volk hat als Deutsches Reich Soldaten im Sinne des Völkerrechts als legitime Streitkräfte, die Deutsche Wehrmacht, die legitim für das deutsche Volk in deren Namen und des Rechts und im Einklang mit dem Völkerrecht agieren, die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) haben private Söldner, die nicht als Soldaten im Sinne des Völkerrechts agieren können!

      Das deutsche Volk hat als Deutsches Reich Rechte und Pflichten, in deren unauflöslicher Wechselbeziehung das deutsche Volk in der Rechtsfolge steht und sämtliches Vertragswesen nach Innen und nach Außen in sich trägt als alleiniger Träger der Rechte, die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) ist lediglich ein Organ der alliierten Verwaltung.

      Das deutsche Volk als Deutsches Reich ist rechtsfähig und geschäftsfähig durch das Deutsche Reich, die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) jedoch ist nicht rechtsfähig und geschäftsfähig aus sich selbst heraus und damit nicht vertragsfähig.

      Das deutsche Volk als Deutsches Reich hat Eigentum und beurkundet dies, hat Geschäftsvorgänge, hat eine Wirtschaft, Geschäfte, Industrie, Gewerbe und Privates, Sozialversicherungen, gültige Behörden, Ämter, die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) jedoch nicht, sondern verwaltet nur als Organ für die Alliierten, welche den Rechtsbestand und Rechtsfolgen nach Völkerrecht zu wahren haben.

      Das deutsche Volk als Deutsche Reich trägt die Rechtsfolgen für die Staaten in sich für die Zeit der Besetzung dieser Staaten und wäre das Deutsche Reich nicht existent, würden auch diese Staaten nicht mehr existieren, die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) kann weder Rechtsfolgen in sich tragen, noch wahren, noch beurkunden, sondern nur zur Kenntnis nehmen für die Alliierten.

      Das deutsche Volk als Deutsche Reich hat gültiges Recht und eine gültige Rechtssprechung, die ohne Unterlass weiter gegolten hat, die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) hat nichts und macht nur eine Ordnung zur Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung geltend.

      Das deutsche Volk als Deutsches Reich ist Teil der Vertragsgemeinschaft der gültigen und handelnden Staaten dieser Welt, die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) ist nichts.

      Wer als Deutscher handeln will, muss und dazu hat er keinerlei Wahl, durch das Deutsche Reich handeln, durch die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) jedoch kann er nicht handeln und auch nicht vertreten werden.

      Das deutsche Volk hat als Deutsches Reich eine Verfassung, einen Staat, die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) jedoch nicht, sondern sie darf sich nur nach Militärproklamation Nr. 2 als Staat bezeichnen ohne Staat zu sein….und mehr war ihr auch nie erlaubt in ihrer völligen Gegenstandslosigkeit als in dieser zu verbleiben.

      Alle Rechte des deutschen Volkes wurden gewahrt, alle Rechte des deutschen Volkes sind erhalten, alle Rechte des deutschen Volkes sind in ihrem Bruch in den Verzug zum Vollzug getreten, mit Eintritt der Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, denn das deutsche Volk als Deutsches Reich war HANDLUNGSUNFÄHIG und die Handlungsunfähigkeit des deutschen Volkes war die Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien), bis zum 24.09.2017, als das deutsche Volk in die Handlungsfähigkeit eingetreten ist, was ein unwiderruflichen, unumkehrbaren Vorgang darstellt und jeden Deutschen verpflichtet in seine Pflichten als Deutscher im Deutschen Reich einzutreten und seine Rechte zu vertreten! In der Bundesrepublik Deutschland (und alle Verwaltungen auf deutschen Territorien) gibt es keine Verpflichtungen für Deutsche und diese können auch nicht geschaffen werden.

      Armand Hartwig Korger
      Deutsches Reich, 19.10.2019

      https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2438422809559656

      Reply
  3. Pingback: Das Deutsche Reich ist wieder da! - lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  4. 29

    Revolution ab dem 1. Dezember 2018

    Reply
  5. 28

    BEWUSSTscout

    Was ist dran an gleichzeitiger Existenz von Deutschem Reich und BRD, Untergang oder Rechtsnachfolge? https://bewusstscout.wordpress.com/2018/08/30/was-ist-dran-an-gleichzeitiger-existenz-von-deutschem-reich-und-brd-untergang-oder-rechtsnachfolge/

    Reply
    1. 28.1

      arabeske-654

      Das kommt dabei heraus, wenn man n icht in der Lage ist das recht richtig abzuleiten.
      Dann reimen sie sich Dinge zusammen, die verblödeter kaum noch sein können und die Fremdherrschaft wird dann zum Staat der Deutschen, die eine imaginäre Mehrheitsentscheidung getroffen haben darüber.

      Reply
  6. 27

    wei

    na ja ,
    ich sehe das ein bischen anders.Trump ist aus der UNO ausgestiegen,die Austrittsfrist beträgt 2 Jahre und ist nächstes Jahr ende Januar zu ende.Er hat weiterhin letztens verkündet man brauche die Einkommenssteuer nicht,indirekt eine Kampfansage an die IRS,der amerikanischen Steuerbehörde.Ein dreihundert Millionen Volk kann man nicht in zwei ,drei Monaten vom organisierten Verbrechen befreien,insbesondere dann nicht wenn diese Herrschaften bereits in der Regierung sitzen,das wäre absoluter Selbstmord.Also wird er zunächst den ganzen Organisationen,Stiftungen usw die finanziellen Mittel entziehen und das funktioniert hervorragend.

    Eine Frau Heather Ann Tucci-Jarraf mischt derweil die amerikanische Justiz auf indem sie das Finanzsystem offenlegt und wissen will welche Rolle die Richter dabei spielen.Das macht sie ganz geschickt da sie ja selber eine höhere Bankangestellte war und somit das ganze Spiel kennt.Da passiert also im Hintergrund ne Menge was nicht öffentlich wird.Das näher zu erläutern würde zu weit führen,aber in einer ihrer letzten Aussagen an ihre Freunde lautete “bye-bye “prison bonds”!…. and my condolences to china, the largest prison bond buyer.——–es tut sich also was

    Was Europa betrifft ,sieht es nicht besser aus.Putin und Trump werden sich schon abgesprochen haben wie zu verfahren ist.Schließlich müssen die ihre besetzen Gebiete so zurück geben wie sie sie besetzt haben,immer unter der Voraussetzung das sie das eventuell vorhaben.Also werden sie warten bis die Städte brennen ,anschließend werden sie gemeinsam eingreifen und die Kollateralschäden auf die Chaoten schieben und die Militärpolizei wird ihr übriges tun.

    Reply
  7. 26

    GötzvonBerlichingen

    Diese üblichen, dummdämlichen OB’s wollen händeringend Asylanten haben!

    http://www.wz.de/polopoly_fs/1.2731746.1532613604!/httpImage/onlineImage.jpg_gen/derivatives/landscape_550x330/onlineImage.jpg

    Zitat:Düsseldorf: Appell zur Seenotrettung im Mittelmeer:
    Oberbürgermeister schreiben Brief an Merkel Die Oberbürgermeister von Düsseldorf, Köln und Bonn haben sich mit einem Brief an Bundeskanzlerin gewendet: Die Städte wollen weitere Flüchtlinge aufnehmen, die Seenotrettung im Mittelmeer soll wieder aufgenommen werden!
    —-
    Haben die sie noch ALLE?
    Ja klar- es geht ums Geschäft mit den Unterkünften..!
    Denn alle OBs, Landräte, Immobilienbesitzer&Politiker&NGOs wie Caritas , AWO, . Security-Dienste usw. machen Knete damit…
    Zitat:
    “Wir wollen ein Signal für Humanität, für das Recht auf Asyl und für die Integration Geflüchteter setzen”, so die drei Stadtoberhäupter Henriette Reker (Köln), Thomas Geisel (Düsseldorf) und Ashok Sridharan (Bonn). “Wir stimmen mit Ihnen überein, dass es eine europäische Lösung für die Aufnahme, die Asylverfahren sowie die Integration oder die Rückführung von Geflüchteten geben muss. Bis eine europäische Lösung mit allen Beteiligten vereinbart ist, ist es dringend geboten, die Seenotrettung im Mittelmeer wieder zu ermöglichen und die Aufnahme der geretteten Menschen zu sichern. Unsere Städte können und wollen in Not geratene Flüchtlinge aufnehmen – genauso wie andere Städte und Kommunen in Deutschland es bereits angeboten haben”, heißt es in dem Brief an die Kanzlerin weiter.
    —-
    Henriette Reker ist bekannt für ihre dumme Aussage: “dann eben eine handbreit Abstand..einhalten”..(…nach dem Silvester-Desaster in Köln..)

    Ashok Sridharan (OB-Bonn(CDU)ist vor seiner Wahl total unbekannt gewesen und plötzlich OB in Bonn geworden..das er als Halbinder für Gender-Multikulti steht- war zu erwarten…
    In Königswinter machter beim Ausverkauf des Ortes im Siebengebirge durch PPP-Geschäfte von sich reden…

    http://www.wz.de/lokales/duesseldorf/appell-zur-seenotrettung-im-mittelmeer-oberbuergermeister-schreiben-brief-an-merkel-1.2731735

    Ob Merkel den Brief in den nächsten Tagen zeitnah beantwortet,- ist fraglich.. denn sie macht ja lieber Urlaub in Bayreuth—Lohengrin anschauen.
    …und hauen, stechen und morden durch Ausländer in deutschen Landen geht dabei weiter

    Reply
  8. 25

    GvB

    Erste Syrer wollen aus den Nachbarländern zurück nach Syrien.

    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_84158740/konflikte-syrer-machen-sich-auf-den-weg-in-die-heimat.html

    Die ersten Syrer, wenn auch nicht viele.. kehren zurück.

    Weißhelme gerettet: Deutschland nimmt wohl 47 Menschen auf
    (Die Verräter White Helmets und die Israelis machen einen auf Helfer, nehmen aber keine Syrer auf!)

    Netanjahu spricht mit Lawrow über Lage in Syrien
    Syrer machen sich auf den Weg in die Heimat
    Trump kontert Drohungen aus dem Iran
    Russland schießt zwei unbekannte Drohnen über Stützpunkt ab(Amerikanische oder israelische?)
    Israel rettet syrische Weißhelme aus Kampfgebiet (Der verlogene Humanismus der Juden)
    Irans Präsident verschärft Ton gegen USA
    (Sommerloch. Den Amis fällt zum Iran nix neues ein)

    Reply
    1. 25.1

      GvB

      Die White-Helmet-Lüge…

      Terror mit weißen Helmen – Eine Frau aus den USA auf den Spuren der Weißhelme in Syrien – Der BRD-Schwindel

      http://brd-schwindel.ru/terror-mit-weissen-helmen-eine-frau-aus-den-usa-auf-den-spuren-der-weisshelme-in-syrien/

      Reply
  9. 24

    arkor

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1746596508742293

    s gibt kein deutsches Asylsystem, sondern nur ein alliiertes Mandat und damit verundendene völkerrechtswidrige Handlungen.
    Die Handelnden der UNO, wie deren Institutionen sind Gegenstand schwerwiegender strafrechtlicher Klagen, welche sich im rechtlichen Verzug befinden.
    Faktisch hat die UNO durch ihr Vorgehen den völkerrechtlichen Bestand aller europäischen Länder bestritten!

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article179791712/UN-Fluechtlingshilfswerk-Abschiebungen-sind-nun-einmal-Teil-des-Asylsystems.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web

    Reply
  10. 23

    DaSeppi

    @FensterBANK

    Auch meine Meinung.

    Wie ich bereits im Blog geschrieben habe, würde es mich nicht wundern, wenn sich hinter dem Deep State und QAnon die selben Hintermänner befinden.

    Alles nur Ablenkung, Beschwichtigung und Verwirrung, aber keine schlüssigen Taten.

    Gruß
    Josef

    Reply
  11. 22

    FensterBANK

    Auch interessante Informationen zu Trump & Putin, sowie Hintergründe beim 333. NSL-Treffen:
    https://www.youtube.com/watch?v=L19slFPIKZ0
    Und Gruß

    Reply
  12. 21

    GvB

    Es geht bei dem “Techtemächtel” zwischen Zarputin und Cäsar Trump um die Aufteilung der Einfluss-Sphären…
    Also einer (vorerst) Bipolaren Welt(-Ordnung).
    Es geht um egoistische Geschäftsintererressen!

    Zitat:
    Zarputin und Donald…
    Eine Art Dach-Kartell

    Spannend bleibt, ob Putin und Trump ihren Worten auch Taten folgen lassen werden. Sind das wieder nur sprunghafte Gedankenspiele Trumps, die morgen schon wieder ganz anders aussehen können? Die Investmentbank Goldman Sachs(!) jedenfalls rechnet weiterhin damit, dass der Ölpreis die Marke von 80 Dollar testen wird; nur werde das jetzt später im Jahr passieren als bislang geglaubt, schreiben die Analysten um Damien Courvalin in einem aktuellen Ölmarkt-Ausblick. Bislang hatten die Goldman-Fachleute die Preisspitze für Juli erwartet.(Die müssens ja wissen..denn über denen stehen JENE)

    http://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/wie-trump-und-putin-den-oelmarkt-kontrollieren-wollen-15695798.html
    —————-
    Anmerkung: Es geht ( Wie im Grosskontinent AFRIKA auch!)..um Öl, Gas, Diamanten, seltene ERDEN, geopolitische Vorteile(Einflussphären)…

    Trump(Bzw. seinen Auftraggebern!) gehts darum, sein teures Fracking-GAS loszuwerden(Hauptsächlich in der EU, besonders an die BRD!)..
    .. und Putin gehts um die EU-Abnehmer (Auch hier die BRD) durch sein “North-Stream-Projekt Nr. 2” durch die OSTsee!

    Reply
  13. 20

    Erwin

    Ewald von Kleist :

    Volksgerichtshofspräsident Roland Freisler :

    Reply
  14. 19

    Erwin

    Alfred von Hofacker:

    Eindrücke des 20. Juli 1944 :

    Reply
  15. 18

    Erwin

    Der Historiker Karl von Aretin :

    Gefilmte Hinrichtungen der Verschwörer des 20. Juli 1944 :

    Reply
  16. 16

    Sehmann

    In der Migrationsdebatte stiftet Italien wieder Unruhe. Nun steht der Militär-Einsatz vor Libyen infrage. Die EU-Mission „Sophia“ zur Rettung von Flüchtlingen wird jedenfalls vorerst eingestellt. …..
    Italien bedroht die Fortsetzung des in der Flüchtlingskrise gestarteten EU-Marineeinsatzes vor der libyschen Küste.
    In Italien wird der EU-Einsatz bereits seit längerem mehr als Problem denn als Hilfe gesehen. Das liegt vor allem daran, dass sich die Regierung 2015 damit einverstanden erklärt hatte, dass am Rande des Einsatzes gerettete Migranten in italienische Häfen gebracht werden. Damals war noch nicht absehbar gewesen, dass die eigentlich für den Kampf gegen Schleuserkriminalität losgeschickten EU-Schiffe Zehntausende Menschen an Bord nehmen würden. Bislang waren es insgesamt mehr als 49.000.
    https://www.focus.de/politik/deutschland/italien-macht-haefen-fuer-fluechtlinge-dicht-eu-seenotrettungsmission-sophia-muss-unterbrochen-werden_id_9290285.html

    Reply
  17. 15

    hardy

    Lese gerade dieses
    https://archive.org/details/FreimaurerischenImperialismusUndWeltherrschaft
    Buch, obwohl schon in der Beschreibung Dinge wie “Jesus Christus ist die größte Lüge der Menschheit” stehen, womit ich keineswegs einig bin.
    Dennoch – auf Seite 72 findet sich diese bedeutende Aussage
    “Folgendes müssen wir der Menge sagen: ‘Wir verehren einen Gott, aber unser
    Gott wird ohne Aberglaube angebetet!’ Euch, den souveranen großen
    Generalinstruktoren, sagen wir, was ihr Brüder der 32., 31., und 30. Grade
    wiederholen sollt: Die Maurer-Religion sollte von uns alien, die wir Eingeweihte der
    hochsten Grade sind, in der Reinheit der luziferischen Doktrin erhalten werden.
    Wäre Luzifer nicht Gott, würde Adonai (der Gott der Juden), dessen Taten Beweise
    fur seine Grausamkeit, Verschlagenheit, seinen MenschenhaB, sein Barbarentum
    und seine Ablehnung der Wissenschaft sind, würden dann Adonai und seine
    Priester ihn verleumden? Ja, Luzifer ist Gott; unglücklicherweise ist Adonai auch
    Gott. Denn nach dem ewigen Gesetz gibt es Licht nicht ohne Schatten, Schönheit
    nicht ohne HäBlichkeit, WeiB nicht ohne Schwarz. Das Absolute kann nur in der
    Gestalt zweier Gottheiten existieren …”
    An der Stelle schlage ich vor: Ersetzt den Begriff Jehovah mit Satan und Adonai mit Jehovah, einen dreieinigen Gott gibt es nicht und Adonai=Jehovah ist auch der Gott, zu dem Jesus gebetet hat.
    Ist das nun verwirrend?

    Reply
    1. 15.1

      Exkremist

      Ich finde das ganz und garnicht verwirrend. Göthes Prolog im Himmel beschreibt das hervorragend, wenn auch etwas verschlüsselt. Alles entspringt der Einheit. Licht kann nur in der Dunkelheit wirken…

      Reply
    2. 15.2

      arabeske-654

      Dem Juden ist alles nur Ware und Wert, die er zu besitzen beansprucht. All sein Denken, all sein Handeln ist auf diesen Zweck ausgerichtet. Selbst seine vermeintliche Religion ist nur Vehikel um sich selbst zu überhöhen und seine Gier nach den Früchten des Schöpfertums anderer zu legitimieren. Er besitzt keine Schöpferkraft, seine Krativität erschöpft sich darin Methoden zu ersinnen andere um Hab und Gut zu bringen. Der Jude ist weder religiös noch spirituell, sein Ideal ist materialistisch und nur von dieser Welt, weshalb ihm sein selbst erdachter Gott auch nichts nach dieser Welt zu bieten hat. Es ist das NICHTS, auf das sie zusteuern und auf diesem Weg möchten sie sich mit den Schätzen dieser Welt behängen, dabei nicht verstehend, das sie sich die Menschheit zum Feind machen. Sie wähnen sich übernatürlich in ihrer Hybris, sind jedoch nur widernatürlich in ihrer Erscheinung. Sie sind nicht nur das Nein zum Leben der Völker, sie sind das Nein zu allem was lebt.

      Reply
      1. 15.2.1

        Skeptiker

        Horst Frank und die Hochfinanz

        https://www.youtube.com/watch?v=98PgxPluF54

        Horst Bernhard Wilhelm Frank (* 28. Mai 1929 in Lübeck; † 25. Mai 1999 in Heidelberg) war ein deutscher Schauspieler sowie Hörspiel- und Synchronsprecher.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Frank_(Schauspieler)

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 15.2.1.1

          Maria Lourdes

          Den Horst kannte ich persönlich…

          Gruss Maria

  18. 14
  19. 13

    Atlanter

    Die neuen türkische Herrenmenschen in Deutschland‼️

    http://brd-schwindel.ru/die-neuen-tuerkische-herrenmenschen-in-deutschland/

    Reply
  20. 12

    Falke

    Aus Anlass des 74 Jahrestages des Attentates auf den Führer.

    Gruß Falke

    https://endederluegedotblog.wordpress.com/2018/07/06/stauffenberg-eine-unappetitliche-legende/

    Reply
    1. 12.1
      1. 12.1.1

        arkor

        https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1742574819144462
        Was bedeutet, der Täter war Deutscher iranischer Herkunft faktisch rechtlich?
        Es bedeutet, der Täter war illegal auf deutschen Boden mit Hilfe des alliierten BRD-Organs, welches ihm alliierte BRD-Papiere gab.
        Jedoch kann die BRD keine Staatsangehörigkeit schaffen noch schöpfen und eine Behauptung, dass sie das könnte würde wiederum jede reguläre Staatsangehörigkeit und jeden echten Staat bezweifeln, worüber wir ihn natürlich in Kenntnis setzen müssten.

        Die BRD-Papiere dokumentieren lediglich, dass hier Straftatsbeihilfebestände verschiedenster Art vorliegen.

        Reply
        1. 12.1.1.1

          x

          Halten wir also absolut gesichert fest.

          Es gibt KEINE deutsche Staatsangehörigkeit, da es den Staat BRD nicht gibt.

      2. 12.1.2

        Sehmann

        Es geht hier um einen Terror-Angriff und nicht um die BRD-Staatsbürgerschaft.

        Reply
    1. 11.1

      Kraka

      Min. 80 % der BRDler sind gutmenschliche erbärmliche Waschlappen, Bettnässer, Hosenscheisser, karakterlich so verkommen das es einem im Minutentakt den Magen umstülpt . Wie so hat da niemand in diesen vielen Minuten der “Türkenschande” die Polizei angerufen ? Aus Angst vor der Polizei selber von dehnen Repressalien zu bekommen ?
      Die hätten der Polizei doch nur das Handy-Video zeigen müssen .
      Unfassbar was in diesem Land abgeht .
      Kopfschüttelnder Kraka

      Reply
      1. 11.1.1

        Kraka

        Ich stelle mir gerade die Frage, wie es wohl ausgegangen wäre, wenn es anders herum gewesen wäre, also ein Deutscher hätte sich einer Türken-Familie so repräsentiert .

        Gruß, Kraka

        Reply
      2. 11.1.2

        Sehmann

        “Die hätten der Polizei doch nur das Handy-Video zeigen müssen ” – und dann? Nichts wäre passiert, hier werden selbst Straftaten geduldet.
        Aber der Türke hätte Name und Anschrift des Deutschen erfahren, und irgendwann hätte einer aus seiner Sippe sich bei ihm oder einem Angehörigen des Mannes gerächt.

        Reply
        1. 11.1.2.1

          Kraka

          Man muß diesen Scheinstaat und seiner Talmut-Justiz mit allen möglichen Mitteln die satanische Maske entreisen

    2. 11.2

      hardy

      Ich fände das im Sinne der Aufklärung gar nicht verkehrt, wenn das jeden Tag mindestens einmal passierte.
      Dann aber bitteschön nur den linksgrün-versifften Ökofaschisten und ideologisch zubetonierten Pseudo-Deutsch.
      Vielleicht würde dann der eine -oder andere mal anfangen, gründlicher nachzudenken.
      Ansonsten hätt ich dem Türksimpel gesagt: “Dummheit und Stolz wächst auf einem Holz”
      und würde diese Affen auch gerne renne sehen, wenn ein überlegener Kämpfer sie vor die gleiche Situation stellt, dann greifen gerade solche Maulhelden gern zur Hasentaktik, also im ZickZack davonhüpfen!
      Zu “Firma BRD” nochmal ein wichtiges Dokument von einer Frau, die ich sehr ernst nehme, weil sie zumindest absolut ehrlich und authentisch geblieben ist
      https://archive.org/download/SylviaStolzWarnungVorIrrefuhrung/Sylvia%20Stolz_Warnung%20vor%20Irref%C3%BChrung.pdf
      Allerdings würd ich ergänzen, daß der Klugscheisser Carlo Schmidt SPD-Mann und vor allem Bilderberger war, der dann in seinem Lehrmeister-Stil den Deutsch beibringen sollte, was Sache ist, aber selbst das haben viele wohl immer noch nicht begriffen!

      Reply
      1. 11.2.1

        Sehmann

        Das passiert täglich, und noch viel schlimmeres dazu, aber die Deutschen können nicht genug davon bekommen.

        Reply
    3. 11.3
    4. 11.4

      hardy

      grad hab ich gelesen, der HULK soll wieder in Mode kommen!
      http://www.renegadetribune.com/hulk-mode-white-people-are-getting-angry/

      Reply
    5. 11.5

      arkor

      Pi-news, ja natürlich mit Vorsicht zu genießen, Informationen entnehmen, insbesondere was Straftaten angeht, von denen man sonst nichts erfährt…und damit hat es sich schon…

      hier das ist schon mal falsch in dem Artikel:
      Da den Türken von einem deutschen Gericht bescheinigt wurde, dass sie Deutsche als „Köter-Rasse“ bezeichnen dürfen braucht man sich nicht weiter zu wundern, dass solche Leute davon ausgehen, mit den „Scheiß-Deutschen“ je nach Laune und Belieben verfahren zu können

      Meine Anmerkung: Es WAR KEIN DEUTSCHES GERICHT!!!!! sondern ein alliiertes Mandatsgericht, nach Militärrecht!!!!Sollten die Richter und Staatsanwälte keine Bestallung haben, so ist das das Problem der Amerikaner und deren Verpflichtung diese zu verurteilen.

      Wir führen nur Verfahren gegen die beteiligten Personen durch. Was für “Behördenbezeichnungen” sie sich geben ist für das Deutsche Reich nur zur Beweisfindung interessant.

      Reply
  21. 10

    Erwin

    Heute ist der 20. Juli 2018 – 74 Jahre sind vergangen :

    Geheime Reichssache –

    die Angeklagten des 20. Juli 1944 vor dem Volksgerichtshof

    Alle Filmberichte der Prozesse wurden vernichtet – nur einer blieb erhalten :

    Aus Gründen der historischen Dokumentation und Forschung

    von großer Bedeutung :

    Reply
  22. 9

    Annette

    Frage an die Kommune, ob sie überhaupt noch hoheitliche Befugnisse nachweisen kann

    Betreff: Dürfen private Unternehmen Hoheitsakte vornehmen und Steuern erheben?

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bin bei der Handelsregister-Firma Bisnode (Dun & Bradstreet) über eine Eintragung gestolpert, wo offensichtlich auch die Stadt __________mit allen Behörden als „private company“ geführt wird und eine D-U-N-S® Nummer hat, deren Bedeutung dem Bürger nicht klar ist. Auf dem Gebiet des Bundes gibt es die deutsche Firma von Dun & Bradstreet: Bisnode D&B Deutschland GmbH, die mit ihrer Webseite http://upik.de Einblick in die in deren Handelsregister aufgeführten Firmen gibt.

    D-U-N-S, steht für Data Universal Numbering System or D-U-N-S® Number.

    http://www.dnb.com/duns-number/what-is-duns.html

    Daher hätte ich gern eine ausführliche Stellungnahme, warum bis hin zu Gerichten sämtliche Behörden als private Gesellschaften geführt werden.

    Es versteht sich von selbst, dass private Unternehmen keine Hoheitsakte vornehmen können und insbesondere wohl auch keine Steuern erheben dürfen.

    Hier herrscht eine große Verunsicherung, die einer schnellen Klärung bedarf.

    Trifft es zu, dass der Bürgermeister von __________ in einem internationalen Firmenregister aufgeführt ist?

    Es werden nur Gewerbebetriebe bei Bisnode (Dun & Bradstreet) gelistet. Ist die Stadt _________ also eine Firma?

    Darf eine Firma Steuern erheben?

    Wussten Sie bereits vorher von diesen Informationen?

    Mit freundlichen Grüßen

    Reply
  23. 8

    Annette

    Was ist daran so schwer zu verstehen, daß die Firma BRD eine non governmental organization ist und kein Staat sein kann? Wenn das Vereinigte Wirtschaftsgebiet souverän wäre, dann hätte es nichts zu fürchten, sich nach der Meinung der breiten Öffentlichkeit zu richten. Das tut es jedoch nicht. Es verfolgt ganz klare spezifische Interessen, die sich auf bestimmte Machtkonstrukte und Monopolinteressen fokussieren. Menschenwürde steht hier ganz oft weit hinten, wenn man sich dessen bewußt wird, was unsere Bevölkerung durchlebt. Geschehnisse in der Welt werden durch ausgesuchte Verfahren zur allgemeinen Kenntnis gebracht, die einen höheren Grad von Wahrheit in der Vermittlung von Nachrichten vermissen lassen. Durch intensive Recherchen mit Hilfe zur Verfügung stehender Mittel kommt man zu völlig anderen Ergebnissen als den Schlüssen, die man aus TV- und Pressenachrichten oder Reportagen ziehen kann. Ein höchst intelligent gelenkter Prozeß, um eine bestimmte Atmosphäre oder Stimmung in der Bevölkerung zu erzielen. Die Lebensqualität der Bevölkerung wird so nicht gesteigert. Eine Souveränität Deutschlands ist absolut nicht zu erkennen.

    Der mitlesende staaten- und verfassungslose Verfassungs- und Landschutz ist entsetzt…

    Reply
  24. 7

    arkor

    also noch einmal nur, damit keine Mißverständnisse aufkommen. Dies war keine öffentliche Forderung, sondern einen ganz konkrete Forderung zum Anlass des Treffens der nun mal mit wichtigsten Bündnispartner als Feinde des Deutschen Reiches.

    Und nun wurden sie öffentlich gemacht. Jeder Deutsche auch in Gefangenschaften kann sich hierauf berufen und auch insbesondere auf die Konsequenzen hinweisen, die ein völkerrechtswidriges Handeln und oder eine Vorgehensweise wider dem gültigen Staatsrecht nach sich zieht.

    Wer dem falschen Recht, dem nicht ableitbaren Recht, dem Scheinrecht, also geltend gemachtes Unrecht folgt, der begeht damit einen Kadavergehorsam.

    Noch halten wir, die Träger der Rechte, unsere schützende Hand über Euch, doch ewig ist dies nicht möglich.

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      Staatsangehoeriger-des-deutschen-Reiches-zeigt-sich-handlungsfaehig

      Quelle: Armand Hartwig Korger – Deutsches Reich

      übernommen von: https://lupocattivoblog.com/2018/03/17/staatsangehoeriger-des-deutschen-reiches-zeigt-sich-handlungsfaehig/

      Richard-Gerblinger-Klage-völkerrechtliche Erklärung PDF

      Reply
      1. 7.1.1

        Skeptiker

        @GvB

        Quelle geht ja gar nicht.
        =============
        übernommen von:

        404
        PAGE NOT FOUND

        Aber das habe ich gerade gefunden.

        https://kraeutermume.wordpress.com/2018/03/18/staatsangehoeriger-des-deutschen-reiches-zeigt-sich-handlungsfaehig/

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Maria Lourdes

          Hmmmh – der Artikel scheint im Nirwana verschwunden sein, wahrscheinlich beim BlogUmzug – Danke Skepti und GvB!

          Gruss Maria

        2. 7.1.1.2

          Skeptiker

          Und die PDF ist wohl auch futsch.

          Der Deutsche, Staatsangehöriger des Deutschen Reiches,
          Richard Gerblinger zeigt sich handlungsfähig.

          https://schweiss.blog/voelkerrechtliche-erklaerung-2017/

          Gruß Skeptiker

        3. 7.1.1.3

          GvB

          @Skepti..Kann ich für die heimlichen Beseitiger von Wahrheiten?
          Danke für den Hinweis..
          Gr.Götz

  25. 6

    Frieden

    Templer (Trump) und Freimaurer (Putin) haben ein klares Ziel! Diese nette Show Einlage in Helsinki ändert auch nichts daran, dienen höchstens der Ablenkung und Hinhaltetaktik für was auch immer.
    Das Volk, dass diesen Appell betrifft, wird kaum in den Medien je davon erfahren. … eben sinnlos, wenn auch gut gemeint. … und … Als ob die beiden über wahre Macht verfügen würden *lach*

    ….. alle reden sie : “Frieden, Frieden ……… da wird es passieren …… ”

    Die Kabale wird ihre Macht niemals freiwillig aufgeben….. und doch sind ihre Tage gezählt …

    Reply
  26. 5

    Erwin

    Die Satanisten können noch so laut schreien.

    Das bringt alles nichts mehr. Ihre Zeit ist abgelaufen.

    Reply
    1. 5.1

      Erwin

      Vater unser im Himmel,
      geheiligt werde dein Name.
      Dein Reich komme.
      Dein Wille geschehe,
      wie im Himmel so auf Erden.
      Unser tägliches Brot gib uns heute.
      Und vergib uns unsere Schuld,
      wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
      Und führe uns nicht in Versuchung,
      sondern erlöse uns von dem Bösen.
      Denn dein ist das Reich und die Kraft
      und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
      Amen.

      Reply
      1. 5.1.1

        x

        Schade um den vielen Speicherplatz, den Du permanent mutwillig und andauernd sinn- und wertlos verbrauchst.

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Rico012

          Ein Bot reagiert! Er (win) kann nicht denken…

          Gruß

          Rico

        2. 5.1.1.2

          Erwin

          Gott liebt Dich !

          Gott liebt Dich !

          Gott liebt Dich !

        3. 5.1.1.3

          x

          # Wen soll Gott denn sonst lieben ?

      2. 5.1.3

        Maria Lourdes

        Hör mit dem Unsinn auf Erwin…!

        Amen

        Reply
      3. 5.1.4

        hardy

        Manta Unser

        Autor und Datum leider unbekannt

        Manta Unser,
        Der du heizt auf der Piste,
        Geheiligt werde Dein Spoiler,
        Deine Schnelligkeit komme, Dein Fuchsschwanz wehe,
        Wie in Essen so auch hier,
        Unsere tägliche Power gib uns heute,
        Und vergib uns unsere Goldkettchen,
        Wie auch wir vergeben unseren Frisösen.
        Und führe uns nicht in `ne Radarfalle,
        Sondern erlöse uns von den Bullen.
        Denn Dein ist die Straße, und die Kraft,
        Und die Schnelligkeit,
        In Ewigkeit

        Boah ey

        Reply
      4. 5.1.5

        hardy

        Wein Unser
        Ich glaube an den Wein,
        kommend von der Winzerei,
        ruhend unter der Theke.
        Von dannen er kommen wird
        zu löschen unseren Durst.
        Serviert von der Kellnerin,
        niederrinnend in den Magen,
        aufsteigend zum Gehirn,
        Verwirrung stiftend
        bis zum nächsten Morgen.
        Wein Unser
        daß Du bist im Glase,
        gesegnet sei Dein Erfinder.
        Mein Rausch komme,
        mein Filmriss geschehe,
        wie im Weindorf so auch in der Kneipe.
        Und vergib uns unsere Schulden,
        wie auch wir vergeben unseren Wirten.
        Und führe uns nicht in die Milchbar,
        sondern gib uns die Kraft zum Weitertrinken!
        Denn Dein ist der Rausch
        und die Weinseligkeit
        in Äwigkeit. Omen!

        Reply
    2. 5.2

      Outside-Job

      Zur Info:
      Putin und Trump sollen wohl den “Deep State” für die Öffentlichkeit entlarven?
      Kennedy hat das ja auch mal gemacht und durfte ins Gras beißen.

      Putin warnt vor dem Deep State in den USA: “Diese Leute sind mächtig und stark”

      Reply
      1. 5.2.1

        Maria Lourdes

        Danke Outside – sehr interessant!

        Gruss Maria

        Reply
      2. 5.2.2

        hardy

        Sicher hat Putin damit recht, versäumt es vielleicht nur zu erwähnen, daß dieselben “mächtigen und starken” Leute auch in “seinem” Land großen Einfluß haben.
        Darüberhinaus bezweifle ich, daß es hierbei nur um “Leute” geht.
        Darüber könnt ich jetzt wieder lang und breit referieren, beschränke mich aber auf eine Schriftselle
        http://bibeltext.com/revelation/16-13.htm
        – das gleich in mehreren Übersetzungen!

        Reply
      3. 5.2.3

        GvB

        Sollte ein Attentat auf Trump stattfinden?

        verfasst von Barbara E-Mail, Am Deich, 23.07.2018, 02:00

        Zwischenfall in New Jersey: US-Kampfjet fängt Flugzeug nahe Trumps Golfclub ab

        https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_84155634/new-jersey-us-kampfjet-faengt-flugzeug-nahe-donald-trumps-golfclub-ab.html

        Siegt der „tiefe Staat“ über Trump?
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++

        Noch nicht-aber SIE werden es immer wieder versuchen….

        und einiges mehr an News…: http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=465684

        Reply
  27. 4

    Gunnar von Groppenbruch

    Sehr schön – aber machen wir uns nichts vor!
    Die haben vor, uns im 3. WK zu vernichten!
    Da werden die wohl kaum irgend ein Interesse an unserer Freiheit und Selbstherrlichkeit (Souveränität) haben!

    Reply
    1. 4.1

      x

      “Die haben vor, uns im 3. WK zu vernichten!”

      Ich bin absolut überzeugt davon, Trump und Putin stehen dem DEUTSCHEN REICH bzw. dem echten Deutschen Volk näher, als sie zugeben wollen.

      “DIE”, wie Du schreibst, sind NICHT Trump und Putin, das sind ganz andere, sehr heimtückische und menschenverachtende, teuflische Typen , die Deutschland in ein MISCH-MASCH-GELÄNDE verwandeln wollen.

      Aber, es ist allerhöchste Eisenbahn, den Rückwärtsgang einzulegen.

      Wo ist Merkel zur Zeit????, in Südamerika vielleicht ????

      Die Pause in Berlin ist geradezu ideal, sich in Sicherheit zu bringen, die Flucht kann unverdächtig, vorerst als Urlaubsreise deklariert werden. Mal sehen, wer nach der “Urlaubszeit” in Berlin noch auflaufen wird.

      Reply
      1. 4.1.1

        Frieden

        Die und “Die” sind die selben ….. sie haben genügend eindeutige Spuren im Netz und hinterlassen, die ihre wahre Gesinnung eindeutig belegen.
        Sie reden mit der gespaltenen Zunge einer Schlange ….

        Reply
        1. 4.1.1.1

          DaSeppi

          @Frieden

          Ganz und gar auch meine Meinung.
          Wie hat Jesus einst zu seinen Jüngern gesprochen:

          “An ihren Taten und nicht an ihren Worten sollt ihr sie messen …”

          Gruß
          Josef

      2. 4.1.2

        Sehmann

        Ich glaube (und hoffe) auch nicht, das Tump und Putin uns vernichten wollen, Russland würde von einer guten Beziehung zu Deutschland profitieren, ein chaotisches Völkergemisch in der Mitte Europas ist nicht im Interesse Russlands.
        Das Problem ist die deutschfeindliche Regierung in der BRD und ihre Helfershelfer, und die entsprechenden Hintergrundmächte natürlich, die sehr mächtig sind und auch Putin und Trump Probleme bereiten können, deshalb müssen diese vorsichtig sein.

        Reply
        1. 4.1.2.1

          arabeske-654

          Das ist keine Regierung. Das ist nur eine Ansammlung psychopathischer Krimineller, die die Macht an sich gerissen haben und den Deutschen vorlügen sie wären eine Regierung.
          Putin kann natürlich keinen Dritteweltstaat inm Herzen Europas gebrauchen, wie auch sonst niemand, außer diese Geisteskranken. Nur dürfen wir weder von Putin noch von Trump erwarten, das sie das für uns regeln.
          Wir können ihnen Ihre Verantwortung für den derzeitigen Status Quo aufzeigen und fordern die Ursache dafür zu beseitigen. Dann aber müssen wir äußerst umsichtig handeln, denn das entstehende Machtvakuum werden Kräfte für sich nutzen wollen, die weitaus krimineller sind als die Luschen, die jetzt dort oben sitzen.

    2. 4.2

      arabeske-654

      Weiße Nationen sind ein jüdischer moralischer Notfall!

      Laut den Juden müssen weiße Heimatländer und nur weiße Heimatländer gewaltsam mit einem endlosen Zustrom des Schlimmsten diversifiziert werden, den primitivsten und feindseligsten Jauche-farbigen Halbmenschen. Trotz der Tatsache, dass die Weißen heute weniger als 9% der Weltbevölkerung ausmachen, erzählen uns verbrecherische Kosherpschopathen, dass unser Heimatland von gewalttätigen invasiven Arten überrannt werden muss, die ihr eigenes Land sinnlos ruiniert haben und nun opportunistisch unsere zerstören.

      http://www.renegadetribune.com/white-nations-are-a-jewish-moral-emergency/

      Reply
  28. 3

    x

    Hallo Armand, das hat sich bisher noch Niemand im sogenannten Deutschland erlaubt, die Souveränität des DEUTSCHEN REICHES von den Sieger – Mächten, insbesonders von den Führern der Russen und der Amerikanern öffentlich zu fordern.

    Großer und lautstarker Beifall von mir.

    Dein Mut und Dein Wissen ist extrem bewundernswert. Das Recht steht auf Deiner Seite und ich hoffe, sehr viele echte Deutsche endlich auch.

    Reply
    1. 3.1

      arkor

      ja ich habe es den beiden als Tagesordnungspunkt des Deutschen Reiches per Fax über die Wiener US Botschaft , bei Ihrem Treffen mitgegeben.

      Reply
      1. 3.1.1

        arkor

        also nich nur öffentlich, sondern ganz konkret und persönlich an sie gerichtet.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          x

          Sehr gut Armand, besser geht`s wohl nicht.

          Trump hat Putin in die USA eingeladen,

          ergänzend könnte er ja auch Dich dazu einladen, selbst wenn es nur zu einem Arbeitsessen neben der Küche [a`la Merkel] wäre.
          Der direkte Kontakt wäre sicher sehr hilfreich.

        2. 3.1.1.2

          arkor

          ja eine faktische und unumstößliche Forderung. Das nennt man Handlungsfähigkeit und jeder Deutsche kann sich zurecht hierauf berufen.

  29. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler

    Reply
    1. 2.1

      Anti-Illuminat

      Das mit den Rechten und Pflichten ist ja schön und gut. Aber es müssen auch die ganzen Negativstrukturen zerschlagen werden.

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply
        1. 2.1.1.1

          FensterBANK

          Ich halte diese ganze “Q” (Kuh-Er’Q’uickungsgeschichte) für ein Verwirrspiel um Zeit zu gewinnen und den Massen eine Lösung vorzugaukeln, sie noch mehr auf Putin und Trump einzuschwören ähnlich wie dies Benjamin Fulford tut. Mir scheint das sogar aus derselben Schmiede zu kommen. Sie fungieren als Torwächter und Hoffnungsträger um damit den Menschen ihre Tatkraft zu nehmen und das Handeln anderen zu überlassen.
          Hier nochmal ähnliche Behauptungen:
          https://bumibahagia.com/2018/07/20/160tb-geheimes-putins-geschenk-an-trump/
          Die langbärtigen und schwarzgekleideten Heinzelmänner mit den Hüten gehen sowohl im Kreml wie auch im Weißen Haus ein und aus. Warum werden die niemals erwähnt? Da ist doch etwas grundlegend faul. Großmeister Putin wurde doch von denen entzückt, indem sie ihn als “König der J0Dler” bezeichneten. Trump gebührt eine westliche Rolle, die besser auf seinen Hintergrund zugeschnitten ist. Geldwäschegeschäfte und Bekräftigung der NATO.
          Es bringt doch nichts, die Lakaien jener Fürsten um etwas zu bitten, wenn ganz andere die höchste Position einnehmen.
          Und Gruß

    2. 2.2

      ulysses freire da paz jr

      Heil, Arabesco654

      Dies ist der größte Beweis dafür, dass das “letzte Bataillon” für unsere Erlösung verantwortlich ist. Also ein Geburtstaggeschenk fuer die ganze Menscheit https://olavodecarvalhofb.wordpress.com/2018/07/25/peso-da-realidade/comment-page-1/?unapproved=4727&moderation-hash=e3fd08975373c323e1318d8f0b0a4e2b#comment-4727

      Dieser Roman ist ultra real und wir alle sind dessem Protagonisten http://die-heimkehr.info/geschichte/an-ihren-taten-sollt-ihr-sie-erkennen/?unapproved=12279&moderation-hash=c38d620285af9f8193a50fade5bfb061#comment-12279

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen