Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

67 Comments

  1. 20

    Nylama

    Mehr Geld für Asylbewerber fordert Arbeitsminister Hubertus Heil:

    https://www.gmx.net/magazine/politik/geld-asylbewerber-arbeitsminister-hubertus-heil-stoesst-cdu-widerstand-33601380

    Es kann ja wählen was wer will oder auch nicht – sollte allerdings sich das weiterhin wiederholen, was wir bereits bei der BT-Wahl hatten und infolge erleben, dann wäre es dann endgültig in Bälde mit uns – da würde uns auch heute keine VV, kein Generalstreik retten, kein geeintes deutsches Volk (welches eine Illusion ist) und Reichsbürger auch nicht.

    Die einzigen, die da parat stehen und kämpfen, ist die AfD und sind für die gesamte EU alle alternative Parteien der EU.
    Wer die AfD nicht wählt, wählt die Altparteien – ist definitiv Fakt und wählt damit die NWO-ELITEN und das “Weiter so”.
    Gäbe es keine AfD, gäbe es nur die Altparteien und wir wären bereits platt wie die Flundern. – Wir haben keine andere Alternative – alles andere sind unausgegorene Vorstellungen irgendwelcher Utopien/Theorien, die aber nicht parat stehen und die nichts bewirkt haben bisher nicht und es ist auch nichts da in absehbarer Zeit, die uns schlichtweg davonläuft, sollten AltparteienwählerInnen und NichtwählerInnen die Altparteien wieder an die Regierung wählen.

    Das ist schiere Logik.

    Reply
  2. 19

    Nylama

    Tja – die nächste junge deutsche Frau von ihrem tunesischen Migrantenfreund abgestochen

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/21-jaehrige-messerstichen-getoetet-33600138

    Ich kann nur nicht begreifen, dass diese jungen Frauen sich immer noch mit denen einlassen – die müssen doch inzwischen mitbekommen haben, wie riskant das ist.

    Reply
    1. 19.1

      Clara

      @ Nylama,

      vielleicht hilft dieses Vid. https://www.youtube.com/watch?v=Kbb50m3FEFA
      von Martin Sellner. Genau Deine Frage, weshalb junge Frauen sich mit denen einlassen wird thematisiert. Ganz schön erschreckend, für mich jedenfalls . 🙁

      Reply
      1. 19.1.1

        Nylama

        @Clara

        Ich hab’ jetzt mal so die Hälfte zugehört. – Also ich war im jugendlichen Alter, als hier Anfang der Siebziger die ersten Gastarbeiter ankamen. – Es ist ein Märchen, dass die sich anders verhalten hätten als diese heutigen Invasoren. – Sie hatten damals auch alle die Messer in den Stiefeln und wenn einer die auch nur vermeintlich schief anguckte, hatte er die ganze Horde auf dem Hals – denn feige waren sie schon immer, fühlen sich vor allem in der Horde stark- und war seines Lebens nicht mehr sicher.

        Die Messerstechereien fingen damals schon an und auch in der 3., 4. Generation sind und bleiben es Türken – sie machen ihre “Geschäfte” auf türkische Art und tun, wenn überhaupt, nur scheinintegriert.

        Wir machten einen Bogen um die herum und mich hätte niemand dazu bekommen, mich mit einem von denen einzulassen – schon intuitiv nicht.

        Mit 47 Jahren war ich schwerst erkrankt und fand nur Hilfe in einer Naturheilklinik, in der auch ein über 60-jähriger Türke war. – Er wurde an meinen Frühstückstisch gesetzt und ich war einfach nur höflich und freundlich wie zu allen anderen Mitpatienten auch. – Das hat der bereits als mein Interesse an ihm ausgelegt und er wurde zunehmend zudringlicher. – Trotzdem ich deutlich gegenüber ihm wurde, musste ich die Klinikleitung zur Hilfe bitten und darauf bestehen, dass ich einen anderen Tisch bekam und sie dem Herrn ihrerseits klarmachten, dass er mich in Ruhe zu lassen hätte.

        Und wenn damals in meiner Jugend kein einziger deutscher Junge da gewesen wäre – ich wäre dann lieber alleine geblieben, als mich mit diesen bereits auf 100 m aggressiv und bedrohlich ausstrahlenden Typen einzulassen.

        Ich würde es auch heute nicht tun und ich “rieche” deren Brutalität und Bedrohlichkeit bereits auf 100 m selbst mit Gegenwind.

        Ich bin zwar heute ergraut und habe durch Naturhaarfarbe rötliche Haare, aber hatte früher pechschwarze Haare, habe braune Augen und eine eher etwas südländische Hautfarbe – war also früher eine komplett eher südländisch wirkende Erscheinung. – Es ist nicht das südländische Aussehen von denen – es ist diese wirklich in höchstem Maße gefährliche Ausstrahlung, die mich vor denen zurückschrecken lässt.

        Wir haben ein portugiesisches Ehepaar mit jugendlichen Kindern in der Nachbarschaft – das sind rundweg anständige liebe Menschen, wohlerzogene liebe Kinder – die sehen auch südländisch aus, aber die haben eine liebe Ausstrahlung und sind auch so.

        ich weiß nicht, dass diese jungen Mädchen diese Ausstrahlung von denen nicht wahrnehmen. – ich kann mir nicht vorstellen, dass da keine deutschen Jungs mehr zur Verfügung stehen – vielleicht sieht das bei uns auf dem Land noch ein bisschen anders aus – aber irgendwie scheint denen auch zunehmend ein gesunder Instinkt, eine gesunde Intuition verloren zu gehen.

        Ich kann auch hier nur dazu appellieren, vor allem bei der anstehende EU-Wahl die AfD zu wählen. – Die haben auch viele andere gute Programmpunkte, aber es ist wirklich wie Beatrix von Storch es schon vor der BT-Wahl sagte:

        “Sollten der Islam hier die Macht und das Land übernehmen, brauchen wir uns um nichts anderes mehr Gedanken zu machen.” – So ist das – das wäre es dann für uns gewesen. Ende – Aus die Maus.

        Da mag man an der AfD oder einigen von denen mal was auszusetzen zu haben – aber wir haben keine andere Alternative.
        Diese Verfassungsgebende Versammlung hat schon vor der BT-Wahl die Leute davon abgehalten, die AfD zu wählen und mit welchem Ergebnis? – Dass die Altparteien-ELITEN-Vasallen wieder an die Macht kamen und ihre Agenda zu unserer Vernichtung inklusive Migrationspakt weiterbetreiben konnten und noch können.

        Hat die Verfassungsgebende Versammlung dies verhindert? – NEIN. – Sie ist meines Erachtens initiiert von den NWO-ELITEN, um immer vor den Wahlen aufzutauchen und die Leute vom Wählen der AfD abzuhalten.

        Ich würde sogar dazu tendieren, zu sagen, es hat kaum noch Zweck zu wählen, wenn es eben die AfD nicht gäbe – aber es gibt sie und die Leute dort könnten mit ihren TOP-Berufen mehr Geld verdienen als das, was sie als Abgeordnete bekommen.
        Diese Leute haben Kinder – im Gegensatz zu den führenden Linken – und sie wollen auch für ihre Kinder ein freies Deutschland, ein freies Europa – ohne Islam, ohne NWO-Diktatur.

        Auch dieser dumme Spruch von der New Age-Szene, die ich ebenfalls als Produkt der NWO-ELITEN sehe, dass man seine Stimme verlieren würde, wenn man sie in der (Wahl)urne begraben würde. – Also ich bin davon noch nicht stumm geworden.

        Der Zettel wird ja aus dem Wahlkasten wieder herausgeholt und gezählt und man vertraut seine Stimme der gewählten Partei an.

        Die AfD kann im Moment nur auf dem bestehenden System reiten, es nutzen. – Erst, wenn sie die Regierungsmehrheit durch genügend Wählerstimmen haben, können sie sich beweisen, können die direkte Demokratie mit Volksentscheid einführen und hier wieder Ordnung schaffen.

        Dazu müssen zuerst im EU-Parlament die alternativen/konservativen Parteien aller EU-Länder die Stimmenmehrheit zusammen bekommen, um dort diesen NWO-Wasserkopf in Brüssel wieder zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft der souveränen Länder zurückzuführen, die mal vor der EU war und was eine gute Sache war.
        Mit Rufen nach extremen Haltungen tut man dem keinen Gefallen. – Dann wäre die AfD schneller vom Verfassungsschutz kassiert als wir gucken könnten und das wäre dann das Ende von uns allen und von Deutschland.

        Die sind schon auf dem richtigen Kurs und stehen leicht rechts von der Mitte gut da und genau richtig dort.

        Alles andere wäre Harakiri für die AfD.

        Wer nicht wählt, wählt die NWO-Altparteien-Vasallen – dass muss mittlerweile jedem/jeder NichtwählerIn klar sein – die BT-Wahl hat es eindrucksvoll (leider) gezeigt.

        Reply
  3. 18

    Nylama

    @Skeptiker/Maria

    Also mir fällt nun zu den rhesus-negativen Menschen, die ja nun vorwiegend im Baskenland und in Europa leben, noch was im Zusammenhang mit dieser Flutung von arabisch-afrikanisch-türkischstämmigen rh-positiven Männern auf.

    Überlegt mal. – Wenn wirklich -wie ich es vermute- das rhesus-positive Blut vom Vater gegenüber dem rh-negativen Blut der Mutter dominiert und hier immer mehr europäische und rh-negative junge Frauen von denen zwangsislamisiert und geschwängert würden, würden höchstwahrscheinlich deren Kinder dann eben auch rh-positives Blut vom arabisch-afrikanisch-stämmigen Vater bekommen und die Rauszüchtung der rh-negativen würde noch schneller vonstatten gehen.

    Wenn die uns hier abmetzeln sollen noch zusätzlich und wir gegen die ausgetauscht würden nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa uns somit auch im Baskenland, hätten sie nahezu alle bis alle lemurischstämmigen rh-negativen Menschen auf der Erde ausgerottet.

    Auch DAS kann hinter diesem Bevölkerungsaustausch stecken. – Auch in den USA, die ja vorwiegend aus europäischen Einwanderern/Siedlern besteht, soll ja die Bevölkerung vernichtet werden – ich vermute, dass dort wegen der europäischen Einwanderer auch noch einige rh-negative lemurischstämmigen Menschen leben.

    Denkt mal darüber nach – macht Sinn. – Wenn nämlich die echten “Aliens” oder “Atlanter” rhesus-positiv sind und diesen Planeten komplett zu übernehmen gedenken, dann stört natürlich die hochschwingende (liebevolle, empathische) Frequenz/Schwingung der noch auf der Erde lebenden rh-negativen Lemurier.

    Also ich habe wirklich noch keinen bösartigen rh-negativen Menschen getroffen – wie gesagt – alle herzensgute auf-rechte Menschen – oft zuuu gut für diese Welt.

    Stellt Euch vor, das rh-negative und damit lemurischstämmige Blut würde dominieren und sich in Windeseile ausbreiten – wie friedlich und herzlich die Menschen würden und miteinander in Liebe und Freude und Aufrichtigkeit leben könnten.

    Eigentlich sollte man dazu aufrufen, dass die rh-negativen Menschen sich nur noch mit rh-negativen Menschen fortpflanzen. ;-))

    Wenn ich damals gewusst hätte, was ich heute weiß…. ;-))

    DAS passt nicht in die Pläne der echten Aliens, der ELITEN.

    Reply
    1. 18.1

      arkor

      ..wenn dies mit rhesus negativ so gäre, dann gäbe es dies bereits nicht mehr. Ist falsch vermutet. Hier geht es um die Rasse, nämlich die deutsche, arische Rasse, die vernichtet werden soll.
      Und ich denke, dass der Unterschied zwischen arischen Menschen mit Rhesus positiv und Schwarzen mit Rhesus positiv offensichtlich sein sollte.
      Dies sind also unsinnige Behauptungen und zwar völlig unsinnig.

      Reply
      1. 18.1.1

        Nylama

        @arkor

        Nee, halte ich nicht für völlig unsinnig. – Es spielen natürlich noch andere Faktoren im Unterschied zu rhesus-positiven europäischen und rhesus-positiven afrikanischen, arabischen, etc. Menschen eine Rolle – Araber und Afrikaner unterscheiden sich ja auch wiederum – aber höchst aggressiv sind beide.

        Man kann es sicher nicht schwarz-weiß sehen – dazu müsste es hierzuland vergleichende Verhaltensstudien geben – auch bei europäischen -vor allem baskischen und deutschen- Schwerstverbrechern und dann noch unterteilt nach Geschlecht – denn der Aggressionsunterschied zwischen den Geschlechtern und den Geschlechtern hier und dort ist ja auch gegeben.
        Es kann auch sein, dass rh-positive Kinder aus Mischehen von rh-negativ und rh-positiv trotzdem noch Anteile des rh-negativen Blutes des rh-negativen Elternteils haben, aber die Merkmale des rh-positiven Blutes eben dominieren und das Kind dann als rh-positiv gilt.

        Da müsste man nochmal googlen, ich meine, ich hätte dazu auch eine Ausführung gelesen. – Aber eben auch die dominant-rh-positiven Kinder mit einem rh-negativen Elternteil und entsprechenden Anteilen in ihrem Blut haben das ja auch über die Zeit weitervererbt.

        Ich bin keine Medizinerin – aber man müsste da halt nochmal auf die Suche gehen.

        Nur aufgrund dieses Hexenhammers gegen rh-negative Menschen bin ich überhaupt der Sache nachgegangen und habe recherchiert und mir so meine logischen Gedanken gemacht, die ich dargelegt habe.

        Ich wüsste nicht, dass es solche Videos und Bücher gibt, die rh-positive Menschen in eine solch’ gefährliche Lage bringen würden – man möge sich vorstellen, dass, wenn dem nicht Einhalt geboten würde durch entsprechende widerlegende Logik, irgendwann wirklich Irre Jagd auf rh-negative Menschen machen würden, weil sie eben diesen Quatsch glauben, den Christian Anders in seinem Video da ausspuckt und was der Autor dieses Hexenhammer-Buches gegen rh-negative Menschen schreibt, glauben – es gibt ja leider mehr als genug Verrückte auf der Welt und eben auch hierzuland.

        Ich habe keine Absicht, gegen Menschen aufzuwiegeln, weil sie rh-positives Blut haben – da müsste ich wohl auch meine eigenen Nächsten ausrotten – daher wundert es mich schon, warum Leute sozusagen auf die Jagd nach rh-negativen Menschen blasen.

        Reply
    2. 18.2

      Hölderlin

      “Stellt Euch vor, das rh-negative und damit lemurischstämmige Blut würde dominieren und sich
      in Windeseile ausbreiten – wie friedlich und herzlich die Menschen würden und miteinander in
      Liebe und Freude und Aufrichtigkeit leben könnten.”

      Und ich dachte immer, es liege am Bewusstsein des einzelnen Menschen, ob er/sie sich für “Liebe, Freude,
      Aufrichtigkeit” oder andere Tugenden aus sich selbst heraus entscheidet.

      Reply
  4. 17

    arkor

    Wie man sieht, was über Umwege herauskommt, werden alle Bewegungen von Fahrzeugen erfasst. Wohin die Daten gehen, kann sich jeder vorstellen. Im Falle der sogeannten Bundespolizei wurde es schon mitgeteilt, nämlich direkt auf Server von amazon, was bedeutet, an die alliierten Dienste.
    Wie wir wissen ist es dasselbe bei allen Pseudodienten, wie BND, Verfassungschutz, die allesamt, wie die gesamt BRD den Alliierten zutragen…..
    Klar, das normale deutsche Michele, welche keine Ahnung von den Rechtslagen der BRD hat, denkt nun…..”wie kann das sein” …anstatt die Selbstverständichkeit in einem Besatzungskonstrukt zu sehen…also wo ist das Problem? Das Problem ist, dass wir in die Handlungsfähgikeit eingetreten sind…dass diese Handlungsfähigkeit erzwungen wurde…und dementsprechend ist SCHLUSS MIT ZUGTRÄGERDIENSTEN! …es sei denn sie haben einen Sinn für die Sicherheit des deutschen Volkes.
    Auch heilsam, für die ganz Langsamen:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus189950599/Fall-Rebecca-Trick-der-Polizei-mit-den-Auto-Kennzeichen.html

    D

    Reply
  5. 16

    Erwin

    Jörg Meuthen: “Wir wollen die EU auf ihren sinnvollen Kern reduzieren” (PI-NEWS-Interview)

    Reply
  6. 15

    Nylama

    Ergänzung:

    Was sehen wir denn hier, wenn wir uns diese unbeschreibliche abartigste Gewalt dieser bestialischen hierher geschleusten Männermassen -man betrachte sich das Photo- betrachten:

    Uns wird hier wirklich die ganze archaische barbarische männliche Gewalt buchstäblich vor Augen geführt, die seit der Ur-Spaltung und nochmals insbesondere seit der Machtübernahme des Patriarchats auf der Erde herrscht – über Frauen, Kinder, andere Männer, das Leben selbst.

    Dieser Hass, diese ungehemmte brutalste archaischste Gewalt, die hier ohne Verkleidung offen und in seiner ganzen ungeschönten Brutalität -niederer als die Tiere- ins Auge springt.

    Diese Gewalt herrscht in zivilisierteren Kleidern, in den Schafsumhängen in der sogenannten zivilisierten Welt ebenfalls noch – vielleicht nicht mehr in der ganzen Gesellschaft so offen und in dieser Masse derart ausgelebt, aber sie ist auch hierzuland noch in den Köpfen, in den Phantasien von vielen Männern vorhanden – viele agieren dann auch nicht aktiv-aggressiv, sondern passiv-aggressiv, was einen Menschen, der mit einem passiv-aggressiven Mann lebt, auch zermürben kann – geeint ist dies jedoch alles in diesem zuvor beschriebenen unbewussten tiefsitzenden Hass auf das Ur-weibliche aufgrund der unbewussten Schuldzuweisung an der Ur-Spaltung, an der jedoch niemand schuld hat – denn es war und ist eine Erkrankung und es gilt nun, diese zu heilen, sofern wir nicht dem durch das sich dieser Heilung verweigernden Patriarchat mit Vollgas in den Weltuntergang steuern wollen, dem dann aber auch die HERREN dieser Welt letztendlich zum Opfer fielen.

    Wir sterben ja nicht wirklich, aber ich rede jetzt vom physischen Sterben durch eben einen solchen drohenden Weltuntergang, der in den nächsten Jahren bereits durch die HERR-scher dieser Welt initiiert werden könnte.

    Diesen Barbaren hier bewusst die Tür zu weisen bzw. ihr Hineinkommen zu verhindern ist natürlich erste notwendige Maßnahme und Pflicht, denn ich bezweifle, dass diese hier mal eben zu dem geschilderten Bewusstsein kommen – sie würden eher die hiesige Bewusstseinsentwicklung in die Steinzeit zurück katapultieren.

    Reply
    1. 15.1

      arkor

      …barbarisch männlich ist schon mal ein Unsinn, da die Barbaren, wenn dann, ein zeitlicher zivilisatorischer Begriff wäre..
      …ebenso ist das urweibliche Schwachsinn, da weiblich immer Teil einer Dualität ist und die heutigen Weiber sind genauso Weib wie die Weiber früher, auch wenn vielen das Gehirn durchgerührt wurde. Ob sie das wissen oder nicht, spielt dabei gar keine Rolle.

      passiv aggressiv? Aggressivität ist ANGREIFEND!!!! also passiv aggressiv ist Schwachsinn, sondern bestenfalls, WAS ANGEGRIFFEN wird. Also ob sich die Aggression nach AUSSEN RICHTET, oder nach INNEN, also gegen sich selbst, was eine besonders schädliche Aggression ist.
      Ein Ur kann auch nicht gespalten werden, weil es Ur-sache ist.. Ur-ahne….und die Ur-sache kann spalten…aber nicht sich selbst, sondern sie wirkt spaltend…
      ….eine unbewusste Schuldzuweisung…an der aber niemand Schuld ist…….

      ..die zivilisierte Welt? Was ist die zivilisierte Welt? Kemal Attatürk sagte beispielsweise, dass es viele Kulturen gäbe, aber nur eine Zivilisation, die westliche…..
      ..richtig oder nicht richtig?….

      ..das ist alles, sei mir nicht böse, gequirrlter Unsinn.

      Aggression beispielsweise als negativ zu bewerten oder als böse, ist unsinnig, da die Aggression für das Überleben wichtig ist. Wie sie eingesetzt wird, das entscheidet ob sie gut oder schlecht ist und das auch aus der jeweiligen Sicht.
      Hat die Aggression dem Sieg gedient, dann war sie aus der Sicht des Siegers gut…..hat sie die Famlie beschützt oder ihr geschadet, hat sie die NÄCHSTEN GESCHÜTZT oder geschadet, …in die falsche Richtung ausgelebt?

      Reply
  7. 14
    1. 14.1

      Skeptiker

      @arabeske-654

      Ja gesehen, ist doch bezogen auf Sarkasmus, kaum besser darzustellen.

      Also so schlecht in der EX “Bulle” gar nicht.

      Er ist dagegen doch aus geistiger Sicht, eher ein Dummschwätzer.

      Streit um Bayrisches Bier – Bulle von Tölz – Bockfotzn

      https://youtu.be/DH4xYvUW8u8?t=49

      Keine Ahnung woran das liegt, irgendwie brauch ich immer Vergleiche.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 14.1.1

        arabeske-654

        JA, natürlich ist das ein Dummschwätzer, der absolut nichts begriffen hat. Der will auch nur seine 80’iger Jahre BRD zurück.
        Aber dieser Blödsinn von der Praktikantin aus dem Ovaloffice war es wert, den Superbullen mal zu zeigen.

        Reply
  8. 13

    Nylama

    Ich poste hier mal die Seite von Petra Raab und kann sowohl den Männern hier als auch den Frauen nur empfehlen, dieses mit Herz UND Verstand zu lesen.

    https://petraraab.blogspot.com/

    Ich habe selbst noch nicht alles gelesen, aber wenn wir eine Bewusstseinsänderung herbeiführen wollen, die zu wahrer Harmonie, wahrer Freiheit , wahrem Frieden, wahrer Liebe führt und uns all die Gewalt, all das Böse überwinden lässt, dann bleibt nichts anderes übrig als die Wiederverbindung mit dem Urweiblichen, welches eben auch das Leben in den Männern ist.

    Das ganze Dilemma geht auf die Ur-Spaltung zurück, für die unbewusst das Männliche dem Weiblichen die Schuld gibt – doch es gibt keine Schuld – auf keiner Seite.

    Vor der Ur-Spaltung gab es keine Trennung – aber es gab Alleinsein, Einsamkeit – denn das ALL-EINE hat/te als Ganzes kein Gegenüber – hat es bis heute nicht.

    Diese Spaltung ist eine Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des All-einen, durch die es durch sein Ur-Trauma seines Alleinseins, seiner Einsamkeit, unbewusst geriet – es ist eine Krankheit, der es unterliegt und dadurch von sich selbst im Bewusstsein getrennt ist. Es gibt keine Schuld dafür – weder beim weiblichen noch beim männlichen Geschlecht.

    Wer sich das Krankheitsbild vergegenwärtigen will, sollte sich dazu bei yt den alten Film “Dr. Jekyll und Mr. Hyde” anschauen – darin sehen wir im Grunde den kranken Zustand des All-einen, von dem wir alle eben abgespaltene Teil-ICHs, Teil-Persönlichkeiten sind – nur in unserem Bewusstsein und dadurch in unserer Persönlichkeit gespalten, was sich dann auch in der Stofflichkeit manifestierte – unbewusst.

    Die Heilung kann nur allein in der Erkenntnis dieser Erkrankung, dieser Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung, der wir alle unterliegen, erfolgen – die Erkenntnis, das wahrhaftige Erfassen dessen ist bereits der Anfang der Heilung.

    Mit dieser Erkenntnis würde auch alle unbewusste Schuldzuweisung -vor allem des Männlichen gegenüber dem Weiblichen (der Mut-ter)- wegfallen und das Männliche könnte sich mit dem Weiblichen versöhnen – in seinem Inneren wie im (scheinbaren) Außen. – Und auch die Frauen könnten sich wieder mit ihrer eigenen Weiblichkeit wie auch mit ihrem eigenen Männlichen aussöhnen, wenn dann dessen Unterdrückung und Gewalt gegen es aufgrund dieser unbewussten ungerechtfertigten Schuldzuweisung enden würde.

    Dann könnten wir und damit das ALL-EINE, das eine Allwesen, endlich GANZ, HEIL werden.

    Ich beobachte, dass viele Männer hierzuland angesichts der extrem archaischen brutalen hier eingeschleusten Männer sich selbst nun gerne als die lieben unschuldigen Männer darstellen. Doch auch bereits vor dieser Flutung mit diesem extrem barbarischen Männern gab es auch hier schon immer Vergewaltigung von Frauen und Kindern, Gewalt gegen Frauen, Kinder, andere Männer – gab es auch hier schon überfüllte und zu wenige Frauenhäuser, gab es schon immer bestens besuchte Bordelle mit Zwangsprostituierten und auch freiwilligen (?) Prostituierten, die sich im letzteren Falle selbst zur Ware machen, ihre Seele, ihre Würde, verkaufen – bei den Zwangsprostituierten ist das anders, die werden durch rohe männliche Gewalt da hineingezwungen und -gehalten.

    Auch vorher haben hiesige Männer solche Bordelle besucht ohne dass es sie interessiert hat, ob dort Zwangsprostituierte arbeiten.

    Sicherlich ist hierzuland doch das Bewusstsein bei vielen Männern fortgeschrittener, viele Männer sind zum Glück sanftmütiger geworden, haben sich auch mit ihrer eigenen weiblichen Seite angefreundet und leben diese glücklich mit oder ohne Frau und Kind/er. – Sie sind ein Segen für die Welt – denn sie sind GANZE/HEILE Männer.

    Die Männer, die sich für GANZE Männer halten, wenn sie eben diesem archaischen Männerbild anhängen, sind in Wahrheit die halben Männer, weil sie von dem wichtigsten Teil in sich selbst abgeschnitten sind: ihrer eigenen inneren Anima, ihrem eigenen inneren weiblichen Teil, der nichts anderes ist als das Leben selbst in ihnen, durch den sie überhaupt erst leben – der Atem des Lebens ist dieser weibliche Teil in ihnen.

    Solange sie diesen in sich verachten, hassen, ablehnen, gegen ihn arbeiten, tun sie das auch mit dem Weiblichen, der Anima in Form des weiblichen Geschlechts, den noch weiblich sanft wirkenden Kindern, die sie vergewaltigen, der Mutter Erde und Mutter Natur, die sie vergewaltigen, indem sie alles auch nur weiblich Anmutende zu zerstören suchen – weitestgehend unbewusst aus Unkenntnis der ihnen unbewussten Ursache – aber dennoch. – Und sie weigern sich beharrlich, sich diesem Leben, dieser Anima, diesem weiblichen Teil in sich selbst und infolgedessen im Außen liebevoll zuzuwenden, sich mit ihm in Herzensliebe bewusst wiederzuverbinden und dadurch erst GANZE/HEILE Männer, Menschen zu werden.

    Liebe Männer, bitte fühlt Euch nicht angegriffen – nehmt die Hand, die Euch gereicht wird zur Heilung von Euch selbst, zur Heilung von allem – dann können auch die durch die männliche Gewalt von sich selbst getrennten Frauen sich mit ihrem Animus versöhnen und sich mit ihrer Anima wiederverbinden.

    Reply
    1. 13.1

      Illuminat

      Wo ich gerade die Blogseite gelesen habe, dort steht ja folgendes merkwürdige:

      “Das Buch:
      Es beschreibt die wahrhaftige Bedeutung von Dualseelen und zeigt auf, wer der jetzige Mensch momentan ist, wie er dazu wurde und wie er wieder zu dem wird, was er vor seiner Spaltung war. Gleichzeitig beschreibt es den Weg und die persönlichen Erfahrungen mit meiner anderen Hälfte, dem ehemaligen Moderator und Entertainer “Stefan Raab”.

      Nun dieser Absatz klingt für mich merkwürdig, was soll das heißen, bedeutet das diese Petra Raab ist ein Alter Ego und hinter dieser “Autorin” verbirgt sich der ehemalige sehr bekannte Moderator Stefan Raab ? Das wäre ja eine Sensation in den alternativmedien wenn das so wäre.

      Man stelle sich vor auf Marias Blog würde der Moderator Stefan Raab kommentieren, das wäre ja eine Sensation *lach*, da würde der Blog wohl übernacht in die Medien kommen wenn das publik würde *lach*

      Da würde sich der Michael Mannheimer wohl ärgern wenn das wirklich so wäre und er diese Person rausgeschmissen hat.

      Naja unmöglich ist es nicht, Hans Meiser ist ja mittlerweile auch ein Truther und dieser Thomas Anders ja auch, auch wenn die teilweise merkwürdiges Zeug machen, jedenfalls der Anders.

      Reply
      1. 13.1.1

        Nylama

        @Illuminat

        Also ich hab’ jetzt mal gegoogelt wegen Petra Raab und Stefan Raab. – Also die sind nicht miteinander verbandelt. Petra Raab behauptet jedoch, die Dualseele von Stefan Raab zu sein – also ob die nun zufällig auch wirklich Raab heißt mit Nachnamen, das weiß ich nun nicht.

        Wenn ich auch prinzipiell mit Ihrer Grundaussage, die sich auch mit Mark Passio und der Verbindung unserer inneren “Göttin”, die ich wiederum als unsere weibliche Seite, die Anima sehe, übereinstimme, so hört’s halt da auch für mich auf.

        Stefan Raab ist seit 2008 mit Nike Raab verheiratet, die haben zwei Kinder (ich meine Töchter).

        Ich halte ja vieles für möglich, aber DAS kommt mir dann doch auch etwas spanisch vor. – Gut, man könnte sagen: ok, wenn sie das so empfindet – im Universum ist alles möglich -, aber damit hausieren zu gehen, finde ich dann schon etwas seltsam.

        Sie meint, Stefan Raab wüsste um diese Dualseelen-Geschichte und hätte auch ihre Bücher gelesen – aber ob das so stimmt – da müsste man Stefan Raab fragen, der sich dazu aber offenbar nicht öffentlich äußert wenn denn überhaupt.
        Muss ich nochmal googlen. – Hab’ ich gerade, finde nix.

        Also -unabhängig von ihrer mit meiner und Mark Passio weitgehend übereinstimmenden Grundaussage- scheint die Frau hinsichtlich Stefan Raab sich möglicherweise in etwas hineinzusteigern, sich was zusammenzuphantasieren – keine Ahnung. – Jedenfalls finde ich keine Aussage von Stefan Raab dazu oder ein sich davon distanzierendes Statement.

        Also ich an Stelle von Stefan Raab würde der Frau klar sagen, dass sie solche öffentlichen Aussagen zu unterlassen hat und das ggfs. auch gerichtlich unterbinden lassen.

        Es sei denn, der glaubt der das.

        So was geht mir jedenfalls zu weit – da gehe ich dann nicht mehr mit. – Selbst wenn das so sein sollte, sollte sie es für sich behalten auch angesichts dessen, dass der Mann nunmal Frau und Kinder hat und offenbar auch keine Scheidungsabsicht hegt, um Petra Raab dann ehelichen zu können.

        Kopfschüttel…

        Reply
    2. 13.2

      Nylama

      @Illuminat

      Ausschließen kann man nichts, aber ich habe das Gefühl, dass es sich wirklich um die Frau an der Seite von Stefan Raab handelt – was ich allerdings bis dato auch nicht wusste – schon garnicht auf der Seite von MM, als wir zusammen verzweifelt versucht hatten, mit diesem Thema einen Fuß dort auf die Erde zu bekommen – es hatte sich so ergeben, dass wir eine weitgehend übereinstimmende Meinung dazu hatten.

      Aber vielleicht sollten wir wirklich dann Petra Raab auch als Petra Raab betrachten – unabhängig von Stefan Raab. Sie ist ja ein eigenständiger Mensch und hätte sich vielleicht oder wahrscheinlich auch an der Seite eines unbekannten Partners zu diesem Thema geäußert.

      Sie schreibt ehemaligen Moderator und Entertainer Stefan Raab – mein Fernseher steht schon mehrere Jahre in der Abstellkammer – ich bin da garnicht auf dem Laufenden, ob Stefan Raab überhaupt noch im TV präsent ist.

      Gut – ich hätte das jetzt vielleicht nicht erwähnt, aber wenn ich sehe, wie schnell gute Bücher und Gedanken von einfachen Menschen ohne Doktortitel, Professorentitel und/oder sonstwie ohne Rang und Namen in der Versenkung verschwinden könnte ich mir vorstellen, dass sie vielleicht den Namen ihres Partners nutzte, um das ihr wichtige Thema -das mir genauso am Herzen liegt- in die Öffentlichkeit zu bringen bzw. zu bewirken, dass es wahrgenommen wird – wenn es auch schade ist, dass in dem Fall FRAU wirklich zu diesem Mittel greifen muss.

      Nichtsdestotrotz ist der Inhalt maßgebend und ich habe darüber etliche Kommentare eingehend nach Petra Raab bei MM geschrieben – leider eben ohne Erfolg – im Gegenteil brachte es mir die geschilderten massiven Dauerangriffe und Diskreditierungen ein.

      Daher einfach den Stefan Raab mal ausblenden und sich auf den Inhalt konzentrieren und sich darüber Gedanken machen. :))

      Reply
      1. 13.2.1

        Illuminat

        Also ich habe da jetzt mal nachrecheriert, Stefan Raab hat keine Frau die Petra heißt. Er hat eine Lebensgefährtin und die heißt Nike, außerdem ist er wohl nicht verheiratet.
        https://www.vermoegenmagazin.de/stefan-raab-frau/

        Also das was diese Frau da auf dem Blog schreibt stimmt nicht. Also ich würde diese Petra Raab nun eher als dubios einschätzen.

        Ihr könnt einen echt verrückt machen, alleine dieses Bild hier hat mich heute schon verrückt gemacht, und der Skeptiker war heute auch schon verrückt und hat einen weißen Opa gesehen.

        Hier bei diesem Plakat ist der Farbfilm vergessen worden
        https://img.zeit.de/politik/ausland/2019-02/viktor-orban-eu/wide__820x461__desktop

        Irgendwann gehen wir alle in die Klapse durch diese BRD-GmbH und Kotze KG

        Reply
        1. 13.2.1.1

          Nylama

          @Illuminat

          Jetzt muss ich doch mal herzlich lachen. :))

          Also dieser weißhaarige Oppa kam dann wirklich in dem Video von Skeptiker, in dem sich vor dem Oppa auch der Vater von Rebecca so auffällig locker vom Hocker geäußert hat – allerdings geht aus dem Video nicht hervor, wer dieser weißhaarige Oppa ist. – Hm.

          Das mit der Petra Raab hab’ ich zwischenzeitlich auch herausgefunden, hab’s ja schon geschrieben.

          Also bezüglich dieser Dualseelenschaft mit Stefan Raab scheint die möglicherweise einen an der Waffel zu haben – unabhängig von ihren Ansichten, die man teilen kann -ganz oder teilweise- oder auch nicht.

          Aber nichts Genaues weiß man nicht. – Stefan Raab scheint das irgendwo am … vorbeizugehen – denn ansonsten hätte der sich ja wohl mal dazu geäußert bzw. wäre er dagegen vorgegangen. – Keine Ahnung.

        2. 13.2.1.2

          Nylama

          @Illuminat

          Ich hab’ jetzt aber doch noch ein bisschen auf der Seite von Petra Raab gelesen und was sie schreibt macht doch viel Sinn.

          Auch zu der ganzen Invasoren-Problematik äußert sie sich sinnhaft und im Hinblick, was das mit uns und unserem Land und unserer Zukunft macht.

          Von daher lohnt es sich doch, ihre Seite zu lesen – unabhängig von diesem Dualseelen-Kram – da weiß ich wirklich nicht, was in sie gefahren ist – aber ansonsten schreibt sie gut.

        3. 13.2.1.3

          Falke

          @Illuminat

          -Irgendwann gehen wir alle in die Klapse durch diese BRD-GmbH und Kotze KG-

          Ich will mal sagen, wir sind doch im offenen Kriegsgefangenenlager welches gleichzeitig als Klaps betrieben wird. Wie will man sonst die Massenverblödung durch die MSM und andere Institutionen der Bunzel Kotz KG erklären.
          Wie sagte mal der Kabarettist Bruno Johnas im November 2007 in der Sendung Scheibenwischer: “Die Voraussetzung für die Verblödung ist die Verblödung”
          Die Klapse- Leitung ist doch in Berlin und sitzt im Reichstag und Kanzleramt. 😉

          Gruß Falke

        4. 13.2.1.4

          Illuminat

          @ Falke

          Wann kommt denn eine neue Sendung “Wahrheit spricht Klartext” ich schaue die immer sehr gerne und ich weiss das du die immer hier verlinkst

        5. 13.2.1.5

          Falke

          @Illuminat

          Die Sendung mit WsK kommt einmal die Woche am Mittwoch ich meine es war um 18:30 live. Die Sendung ist dann spätestens am darauf folgenden Tag auf der Tube, Terraherz oder Bit chute hochgeladen.
          Also ich habe alle Folgen angesehen ist immer interessant und man hört auch mal Dinge die man noch nicht gehört oder gelesen hat.

          Gruß Falke

        6. 13.2.1.6

          Falke

          Hier Folge 66. Hatte ich die schon verlinkt? Wenn nicht dann jetzt. 🙂

          https://wahrheit-spricht-klartext.com/blog/

          Gruß Falke

    3. 13.3

      arkor

      ..im übrigen wird dich Folgendes interessieren: Es gibt gewaltige Probleme bei Bluttransfusionen, bei zugereisten Schwarzen oder aber auch Arabern etc…wenn sie Blut von weißen Europäern verabreicht bekommen. Das zeigt besonders die Richtung.

      Reply
  9. 12

    Lichtwesen

    Die deutschen Zwangssteuerzahler werden sich bald wundern, aber nicht die “Führung” der BRiD, denn dies ist ihr Plan. Wenn sie überhaupt gehen, dann gehen sie als Goldstücke, sind aber als Kupferstücke gekommen.
    BRiD – “Fachkräfte”, die diesem Land zu “Aufschwung” verhelfen. Was bleibt sind die nigerianische Mafia und andere Mörderbanden. Aber die BRiD hat ja “alles im Griff”!

    http://brd-schwindel.ru/appell-an-fluechtlinge-lasst-hier-kein-geld-und-investiert-in-eure-heimatlaender/

    Reply
  10. 11

    Falke

    Hier die moderne Kriegführung gegen die ganze Menschheit. Wer es noch nicht weiß.

    https://www.youtube.com/watch?v=KwUX5DvetSM

    Gruß Falke

    Reply
    1. 11.1

      Nylama

      @Falke

      Ich mache dazu auf einen unbekannten Programmpunkt der AfD aufmerksam:

      Diese wollen flächendeckenden Bio-Anbau für ganz Deutschland zum Standard machen – grüner geht nicht – oder?

      Reply
      1. 11.1.1

        Falke

        @Nylama

        Das nenne ich einen guten Programmpunkt. Bio Anbau ist ja eigentlich das normalste der Welt. Alles andere ist wider der Natur. Den ganzen Chemie-Dreck auf die Felder zu bringen hätte man niemals anfangen dürfen.
        Trotz dem halte ich nichts von der AfD. Alle Parteien die in dem Besatzer Konstrukt BRiD zu gelassen werden kann man vergessen. Wenn eine Partei wirklich was gutes für das Volk erreichen will wird diese Partei gar nicht erst zugelassen.

        Hier mal etwas für alle zum schmunzeln was ich gerade durch Zufall gesehen habe. 🙂

        https://www.youtube.com/watch?v=mPZcqBvcqrM

        Gruß Falke

        Reply
        1. 11.1.1.1

          arkor

          Irrtum Falke: Bio ist nicht natürlich, sondern eine Lizenz und damit werden Lizengebühren fällig, auf das, was eigentlich normal und kostenlos ist.

        2. 11.1.1.2

          Nylama

          @Falke

          Hm – ich das mit der AfD anders. – Sie muss im Moment noch auf dem bestehenden System reiten bis sie hoffentlich dann mal die Regierungsmehrheit bekommt.

          Sie hat ganz oben auf ihrer Agenda die echte Demokratie mit dem Volksentscheid und das ist meines Erachtens der richtige Weg.

          Zu Christian Anders: für meinen Geschmack etwas zu makaber. ;-))

          Der Typ ist bei mir unten durch, seit der mal ein regelrechtes Hexenjagd-Video auf Menschen mit rh-negativem Blut gemacht hat, dem sich dann auch kurz darauf noch dieses Buch “Blut der Aliens” von einem anderen Autor anreihte.

          Ich kann mit dem Christian Anders nicht – der hat früher schön gesungen, dabei hätte er meiner Meinung nach bleiben sollen.

          Aber nunja…

        3. 11.1.1.3

          Skeptiker

          @Nylama

          Das Video kenne ich gar nicht, von Christian Anders.
          Weil ich habe ja die Blutgruppe Null, steht hier gerade so, ohne das ich das gesucht habe.

          Die Blutgruppe „0 / Rhesus-negativ“ ist ein Sonderfall, sie wird von fast jedem Patienten vertragen und bei Notfällen daher überproportional benötigt. Alle Blutgruppen werden dringend benötigt, die mit negativen Rhesus- Faktor und vor allem „O / Rhesus negativ“ besonders dringend.09.09.2014eil

          https://www.google.de/search?q=null+rhesus+negativ&oq=null+rhesus+negativ&aqs=chrome..69i57j0l5.12015j0j8&sourceid=chrome&ie=UTF-8

          Weil auf der Seite von Michael Mannheimer gab es ja die Behauptung im Kommentar-bereich, das die Blutgruppe Null aus Afrika kommt.

          Wobei ich in keinster Weise eine Ähnlichkeit habe, ich meine mit einem Neger.

          Otto Waalkes Du Neger?

          https://youtu.be/M-57y72vq6U?t=72

          Eher sehe ich aus wie Otto, blaue Augen, blonde Haare und auch mein Humor, kann nicht aus Afrika kommen.

          Ich und meine Vergleiche.

          Gruß Skeptiker

        4. 11.1.1.4

          Nylama

          @Skeptiker

          Also ich habe mal recherchiert. – Demnach gehen alle rhesus-negativen Menschen auf die Basken zurück. Weltweit gibt es wohl so 4 % rhesus-negative Menschen, davon leben rund 15 % in Deutschland und rund 50 % im Baskenland.
          Aus dem Baskenland wurden damals die Hugenotten vertrieben, weshalb hier eine Logik zu finden ist. – Die sind dann mehrheitlich wohl nach Deutschland -war halt nicht so weit weg- geflohen, weshalb hier ein relativ hoher Prozentsatz rhesus-negative Menschen zu finden sind – ein paar werden dann noch in anderen europäischen Ländern sein und ein paar werden sich dann noch sonstwohin in die Welt aufgemacht haben.

          Also kann man auch davon ausgehen, dass die nicht im Baskenland lebenden rhesus-negativen Leute größtenteil hugenottischer Abstammung sind.

          Dann las ich noch, dass wiederum die Basken -also die rhesus-negativen Basken- auf die Dogon in Afrika zurückgehen sollen -also dieser Stamm, der Dinge weiß, die er eigentlich nicht wissen könnte- und diese Dogon wiederum auf Lemurien zurückgehen.

          Hier das Video darüber von diesem Christian Anders:

          https://www.youtube.com/watch?v=4_xcWHfgYRI

          Also die rhesus-negativen Menschen, die ich kenne, sind allesamt liebe herzensgute einfache Menschen, die eher zu gut für diese Welt sind – was wiederum zu der These der friedliebenden Lemurier passen würde. – Zudem sind auch die Basken im allgemeinen nicht gerade als ein hochaggressives Völkchen bekannt.

          Auch wüsste ich nicht, dass es unter ihnen viele adlige Blaublüter und Finanz-ELITEN gäbe.

          Auch sollte man sich mal überlegen, dass 85 % bzw. 96 % der Weltbevölkerung rhesus-positiv sind und in den aggressivsten archaischsten grausamsten Völker – Afrika, Asien z. B. – gar keine rhesus-negativen Menschen vorkommen – außer vielleicht bei diesen offenbar auch friedlichen lemurischstämmigen Dogon.

          Also bei dieser nigerianischen Mafia sind wohl kaum bis keine rhesus-negativen Menschen zu finden.

          Also ist das alles unlogisch, was der da von sich gibt – absoluter Blödsinn, der reinste Hexenhammer – gehört verboten so was.

        5. Maria Lourdes

          Ach das ist ja interessant… bin Rhesus negativ… Uuuuahhhh

          Gruss Maria Lourdes

        6. 11.1.1.5

          Skeptiker

          @Maria Lourdes

          Ja, so gesehen gehören wir zu der herrschenden Klasse, sieht man ja auch hier.

          Das erste menschliche Wort

          https://youtu.be/XrzRH2I5Mpo?t=74

          Ohne uns, würde die Menschheit immer noch in Höhlen leben und könnten weder Lesen noch Schreiben.

          Weil am Anfang war das Wort und das ist immerhin besser als Nichts.

          Gruß Skeptiker

        7. 11.1.1.6

          arkor

          Korrektur:
          rrtum Falke: Bio ist nicht natürlich, sondern eine Lizenz und damit werden Lizengebühren fällig, auf das, was eigentlich natürlich und kostenlos ist.

        8. 11.1.1.7

          Falke

          Arkor, richtig. Mein Gedanke war nach meiner Ansicht ökologischer Anbau algemien ist das natürliche.

          Gruß Falke

        9. 11.1.1.8

          Falke

          @Nylama

          Vergleichbare Gedanken hatte ich auch bezüglich der AFD. Man weiß nicht wie die sich entpuppen würden wenn sie an der Macht sind und sich deshalb in verschiedenen Fragen jtzt noch zurück halten. Da muss man halt die Entwicklung abwarten.

          Gruß Falke

        10. 11.1.1.9

          Nylama

          @Skeptiker/Maria

          Ich wollte es ja nicht so ausbreiten hier, aber da sich nun doch schon zwei outen – iiiiicccch auch – allerdings mit Blutgruppe A, nicht null.

          Also ich hab’ dazu noch gefunden, dass die rund 50 % der rh-negativen Basken sich in rund 25 % A-rh-negativ und 25 % 0-rh-negativ aufteilen.

          Ich sehe also die ganze Geschichte mit diesem Alien-Blut, welches das ELITEN-Blut sein soll anders herum.

          Die Lemurier waren ja ein ganz friedliches feinstoffliches Völkchen bis dann die rh-positiven Aliens dort einfielen und das ganze Dilemma losging.
          Ich vermute viel eher, dass die restlichen Lemurier, die wahren Menschen, ausgerottet werden sollen. – Oft heiraten rh-Mischpaare und dann erben meistens die Kinder das rh-positive Blut – meistens, wenn der Vater rh-positiv ist, aber eben auch, wenn der Vater rh-negativ ist (war bei mir wohl so) erben die Kinder eher das rh-negative Blut des Vaters. Allerdings scheint das nicht so oft vorzukommen – denn meistens ist es so, dass die rh-negativen Mütter rh-positive Kinder vom rh-pos. Vater bekommen und die Mütter dann diese Spritze bekommen, die verhindert, dass sich nach dem ersten Kind Antikörper im rh-negativen Blut der Mutter gegen das rh-positive Blut ihres ungeborenen Kindes bilden, was dann zum Tod oder zu Schwerstbehinderungen beim Kind führen kann.
          So werden zum einen die lemurischen echten rh-negativen Menschen ‘rausgezüchtet und zum anderen, weil es ihnen wohl nicht schnell genug geht, haben sie jetzt diesen Hexenhammer vom Stapel gelassen.

          Aber ich vermute, dass diese ELITEN viel eher rh-positiv sind und wenn wir die Massen von Brutalitäten in der Welt anschauen, dann kommen sie vor allem dort vor, wo es quasi ausschließlich rh-positive Menschen gibt – auch Arabien gehört neben Afrika und Asien und wohl auch der Türkei dazu – Indien weiß ich jetzt nicht so genau, aber wir sehen ja woher wir all diese brutalsten Mentalitäten eingeschleust bekommen und wir sehen die Gewissenlosigkeit und auch Brutalität dieser ELITEN – da fehlt schlichtweg die Empathie, die diese wohl aufgrunddessen kaum bis nicht haben.
          In der Türkei könnte es vielleicht ein paar aus Europa dorthin verschleppte oder ausgewanderte Leute geben, aber keine der eigentlich arabischstämmigen Muslime, denn sie gehen ja auf die arabischen Eroberer zurück.

        11. 11.1.1.10

          Nylama

          @arkor/falke

          Bio-Lizenz: genau deswegen will die AfD flächendeckend zum Standard machen, denn dann braucht es eben dieses Bio-Siegel nicht mehr – dann ist Bio einfach der natürliche Standard, was Bio früher einmal war.

          So gibt es heute auch Bio-Hersteller/Erzeuger, die ihre eigenen Sachen vertreiben und das ohne Bio-Siegel, weil sie ihren Kunden sagen: wir sind mehr Bio als das Bio-Siegel erfordert und deshalb haben wir KEIN Bio-Siegel.

  11. 10

    Auklärungs-Zentrale

    V-Männer stacheln radikale Islmisten dazu an Terroranschläge in Europa udn Deutschland zu verüben
    https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-10/anis-amri-v-mann-weihnachtsmarkt-attentaeter-nordrhein-westfalen-terror
    https://www.rbb-online.de/kontraste/archiv/kontraste-vom-19-10-2017/v-mann-soll-radikale-islamisten-zu-anschlaegen-aufgehetzt-haben.html

    Solche und ähnliche Methoden kennt man bereits von der CIA, damit die Amerikaner endlich einen Vorwand haben den alternativlosen Überwachungsstaat auszubauen

    „HoGeSa“-Gründer war ein V-Mann: „Teile und Herrsche“ als Staatsauftrag (HOGESA=Hooligans gegen Salafisten)
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/verstorbener-hogesa-gruender-soll-v-mann-gewesen-sein/
    http://www.neopresse.com/politik/dach/hogesa-gruender-war-ein-v-mann-teile-und-herrsche-als-staatsauftrag/

    Anis Amri und die Behörden: „Lasst den mal laufen, wir brauchen ihn“
    https://deutsch.rt.com/inland/45437-anis-amri-und-behorden-lasst/

    Unheimliche Zufälle:
    Anti-Terrorübungen der letzten Jahre die wahr wurden
    http://www.free21.org/fuenf-anti-terror-uebungen-die-wahr-wurden/

    Terrorchef aus Katalonien war Geheimdienst-Spitzel
    https://www.heise.de/tp/features/Terrorchef-aus-Katalonien-war-Geheimdienst-Spitzel-3893222.html

    Neues Gesetz – V-Leute dürfen Gewalt auf Demonstrationen schüren
    http://www.neopresse.com/politik/dach/v-maenner-als-demo-randalierer-bayern-will-agent-provokateur-einsaetze-legalisieren/

    NSU-Morde tragen die Handschrift vom Verfassungsschutz.

    Der Verfassungsschutz darf jetzt Gewalt schüren auf Demonstrationen
    http://www.neopresse.com/politik/dach/v-leute-schueren-gewalt-auf-demonstrationen-das-prinzip-agent-provocateur/

    Viele NPD Mitglieder sind ebenfalls V-Leute, weil Merkel ihre alternativlose NWO-Agenda durchpeitschen will

    Reply
  12. 9
  13. 8

    Skeptiker

    Also vor zwei Tagen bin ich zum Schluss gekommen, das Rebecca wohl vom Schwager getötet worden ist, wegen Fasern der fehlenden Bettdecke und Haaren von Rebecca im Kofferraum des Schwagers.

    Aber was geht denn jetzt ab?

    07.03.2019 08:28 Uhr – 01:43 min
    Was weiß Rebeccas Familie?
    “Hängt mit Sache zusammen, die ich nicht sagen darf”
    Seit fast drei Wochen ist Rebecca inzwischen verschwunden. Die Spur führt wohl über die Autobahn von Berlin Richtung Polen. Widersprüchliche Aussagen und Fakten bringen den Schwager in Verdacht. Doch Rebeccas Familie macht geheimnisvolle Andeutungen.
    Polizei veröffentlicht Aufruf Führt Spur zu Rebecca nach Brandenburg?
    “Klär das!” Rebeccas Vater wendet sich an Verdächtigen
    Video Polizei bittet um Mithilfe im Fall Rebecca

    Hier mit Video
    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Haengt-mit-Sache-zusammen-die-ich-nicht-sagen-darf-article20892776.html

    Da bin ich ja mal gespannt, was da am Ende rauskommt.

    Schon merkwürdig.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 8.1

      Nylama

      @Skeptiker

      Hier von heute: panorama/rebecca-aktenzeichen-xy-rebeccas-vater-hofft-wunder-33596898

      Also nach meinem Gefühl könnte es sich um ein Tötungsdelikt handeln, aber Mädchenhandel, Verschleppung in ein Bordell in den Osten zwecks Zwangsprostitution, Verkauf an irgendeinen abartigen reichen Typen -Scheich oder Mafia-Boss oder was auch immer- halte ich auch nicht für ausgeschlossen.

      Das ist ein bildhübsches Mädel mit einer schon besonderen Schönheit – für solche Mädchen wird viel bezahlt.

      Es ist sehr mysteriös. – Das arme Mädchen, die armen Eltern – der reinste Horror.

      Es ist nunmal so – das Problem weltweit ist leider männlichen Geschlechts.

      Wieviele Frauen begehen solche Taten und wieviele Männer begehen solche Taten`?

      Wieviele Frauen schütten Männern Viagra ins Glas und begehen dann an ihm Gruppenvergewaltigung?

      Wieviele Kinder werden von Männern vergewaltigt und wieviele werden von Frauen vergewaltigt?

      Ich könnte fortfahren – die Schwerstverbrechen mit schwerster Körperverletzung, Vergewaltigung, Mord und Totschlag, werden in dieser Welt werden vorwiegend von Männern begangen und die Mehrzahl der Mafia-Bosse und deren “Mitarbeiter” sind nunmal männlich.

      Es gibt viele gute anständige Männer und es gibt auch bösartigste Frauen, die psychische und auch körperliche Gewalt anwenden, aber wenn wir über die ganze Welt schauen – und eben wiederum diese Männer dieser nigerianischen Mafia in dem Artikel -, aber auch die Gruppenvergewaltigungen in Indien mit oft noch anschließender Tötung, die Massen an Bordellen mit Zwangsprostituierten, die von Massen von Männern besucht werden und es ist ihnen egal, ob die Mädchen/Frauen dort mit Gewalt hinverschleppt wurden und gehalten werden – die größte Gefahr für Frauen und Kinder und auch andere Männer sind Männer – da gibt es einfach kein Vertun und wenn die Menschheit sich dem Problem nicht stellt, dann weiß ich nicht, wie sich das ändern soll.

      Auch anständige gute Männer fühlen sich sofort persönlich angegriffen und gehen in Verteidigungshaltung zu ihren Geschlechtsgenossen und das ist falsch.

      Sie sollten sagen: ok – das ist wirklich ein Kernproblem auf dieser Erde, dass die Unversehrtheit von mir und anderen guten Menschen, Frauen und Kindern und auch Männern, extrem bedroht wie nichts anderes, dann muss man sich wirklich damit beschäftigen und die Problematik von allen Seiten angehen und schauen, wie man das in den Griff bekommt.

      Dass dabei selbstverständlich zwischen den anständigen guten Männern und diesen Bestien zu unterscheiden ist, ist doch klar – es geht doch garnicht um Geschlechterkampf, es geht um solche vorwiegend männlichen Schwerstverbrecher und die Ursache scheint AUCH mit deren Physis zu tun zu haben.

      Es gibt unzählige Mädchen, die Schlimmstes erlebt haben in ihrer Kindheit und noch erleben und deshalb nicht oder in weitaus geringerem Maße deshalb zu solchen Monstern mutieren. Die bringen sich dann eher irgendwann selbst um oder verlieren sich in betäubenden Suchtmitteln. – Es kann deshalb bei Männern nicht immer eine schwere Kindheit als Entschuldigung herangezogen werden oder die Kultur oder Religion.

      Reply
      1. 8.1.1

        arabeske-654

        Das ist nicht das Kernproblem.
        Das wirkliche Kernproblem ist, dass Kriminelle die Herrschaft an sich gerissen haben, und in dieser Herrschaft von Mindebemittelten unterstützt werden, die davon profitieren. Dieser Umstand schafft ein Milieu, das geistig kranke und kriminelle Subjekte protegiert, ja sogar züchtet, und diese nach oben an die Machtstellen befördert, als nützliche Idioten. In einer gesunden Gesellschaft, in der derartige Individuen ausgesondert und isoliert werden, kann dies nicht geschehen. Da aber der ganze gesellschaftliche und menthale Aufbau auf Lügen gegründet ist, muß zwangsläufig jeder gesellschaftliche Bereich mit der Zeit korrumpiert werden.

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Nylama

          @arabeske-654

          Erstmal: ist es ok, wenn wir uns hier duzen? – Von mir aus gerne.

          Ich sag’ jetzt nochmal Sie, wenn Sie mich dann duzen, dann duzen wir uns. ;-))

          Also zum Thema: Ich denke, beides ist der Fall. Kriminelle haben die Herrschaft an sich gerissen und etablieren sie mit Gewalt – aber diese Schwerstkriminellen sind mehrheitlich Männer.

          Frauen dieser Männer profitieren davon und sicher sind auch viele Frauen da irgendwo mit eingebunden in diesem schwerstkriminellen zumeist mafiösen System, aber die TATEN werden nun mal mehrheitlich von Männern begangen.

          Es sind zwei miteinander verwobene Kernprobleme.

          Wenn wir uns vorstellen, dass Udo Jürgens für sein harmloses humorvolles Liedchen “Der Mann ist das Problem” bereits Morddrohungen von Männern bekam, dann spricht das für sich. – Das Lied kann bei yt aufgerufen werden.

      2. 8.1.2

        Skeptiker

        @Nylama

        Was ich hier am Video echt nicht begreifen kann, ist die Tatsache, das der Vater von Rebecca, fast fröhlich dabei wirkt.

        https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Haengt-mit-Sache-zusammen-die-ich-nicht-sagen-darf-article20892776.html

        Also das geht mir nicht im Kopf.

        War das sowas wie ein PR Gag?

        Der Begriff „Public-Relations“ kommt aus dem Englischen, bedeutet übersetzt so viel wie Öffentlichkeitsarbeit und wird umgangssprachlich mit PR abgekürzt. Nun fällt aber auf, dass der Fokus der beiden Begriffe ein anderer ist. Der eigentliche Kern der PR-Arbeit wird nur in der englischen Version des Begriffes wirklich deutlich, denn es geht hier nicht nur um die Arbeit mit der Öffentlichkeit, sondern vor allem um die Beziehungen zwischen Öffentlichkeit und Betrieb.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.2.1

          Skeptiker

          Und außerdem ist das nun ein ganz anders Video, wie um 10:44

          Skeptiker
          7. März 2019 at 10:44
          https://lupocattivoblog.com/2019/03/07/nigerianische-mafia-breitet-sich-jetzt-auch-in-deutschland-aus/#comment-255093

          Plötzlich haben die den Vater beschnitten, wo er an sein Schwiegersohn appellierte, doch nun endlich zu sagen, wo Rebecca ist.

          https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Haengt-mit-Sache-zusammen-die-ich-nicht-sagen-darf-article20892776.html

          Und das weiß ich ganz genau, weil ich mir das Video mit jemand anderen angeschaut habe und das sogar 3 mal hintereinander.

          Wobei der Andere das genauso merkwürdig empfunden hat.

          Aber plötzlich ist der mit den grauen Haaren zu sehen, der anfänglich da nicht zu sehen war.

          Manchmal habe ich echt das Gefühl, ich habe was am Kopf.

          Aber vielleicht haben die bei NTV das selber so gesehen und haben nun den Opa da eingeblendet.

          Gruß Skeptiker

        2. 8.1.2.2

          Nylama

          @Skeptiker

          Also das ist wirklich sehr auffällig, dass der Vater das offenbar so locker vom Hocker nimmt. – Jeder normal empfindende Vater wäre am Boden zerstört.

          Offenbar hängt der Vater mit drin. – Wer weiß, ob es der leibliche Vater ist – vielleicht ist es auch der Adoptiv-Vater oder Stiefvater. – Jedenfalls äußert er ja, dass “die ganze Nummer noch mit einer anderen Sache zusammenhängt, die er aber nicht sagen darf”.

          Also darf er das von der Polizei aus nicht sagen, weil dies sonst diese andere Spur vereiteln könnte oder darf er das nicht sagen, um seinen Schwiegersohn zu schützen – im letzteren Fall müsste man doch schon geradezu davon ausgehen, dass da was läuft, in dem der Vater mit drin hängt.

          Es wäre nicht das erstemal, dass Väter ihre eigenen Töchter (und auch Söhne) sexuell missbrauchen, anderen Männern zum sexuellen Missbrauch zuführen und sie vielleicht sogar in die Zwangsprostitution zwingen – ich denke, hier sind solche Überlegungen durchaus angebracht.

          Er soll ja auch geäußert haben, dass er sich sicher ist, dass sie noch lebt – also ich tendiere fast zu einer gewaltsamen Verschleppung aus von mir bereits als ebenfalls möglich dargelegten Gründen.

          Jedenfalls ist das alles sehr mysteriös und der Vater wirkt auffällig unberührt – von der Mutter hört und sieht man garnichts – die ist da vielleicht selbst irgendwie Opfer und/oder hängt mit drin und vielleicht sogar die Schwester – vielleicht ist das ein ganzer Pornoring oder Zuhälterring und jetzt war/ist es Zeit, die kleine Schwester/Tochter “zwangsauszubilden” in diesem Gewerbe.

          Das stinkt jedenfalls zum Himmel und zurück.

        3. 8.1.2.3

          Skeptiker

          @Nylama

          Hier vor 3 Tagen.

          Skeptiker
          4. März 2019 at 21:00
          Also mit 15 Jahren wurde ich immer rot im Gesicht, wenn ich ein hübsches Mädchen gesehen habe.

          Bei der würde ich bestimmt knall rot geworden.

          Hier weiter.
          https://lupocattivoblog.com/2019/03/04/kaukasus-tscherkessischer-aktionsplan-und-russland/#comment-254764

          ===============

          Aber mittlerweile steige ich da echt nicht mehr durch.

          So wie hier.

          Derrick gegen die Neue Weltordnung

          https://youtu.be/gfiqwnNlzVM?t=79

          Da komme ich nicht mehr hinterher, weil ich zu blöde bin, aber das ist auch gut so.

          Gruß Skeptiker

        4. 8.1.2.4

          Skeptiker

          Oder her.

          DONNERSTAG, 07. MÄRZ 2019
          Spürhunde im Einsatz
          Wurde Rebecca im Wald verscharrt?

          Reinkopiert.

          ==============
          Die Eltern und Schwestern von Rebecca halten den Schwager weiterhin für unschuldig. Rebeccas Vater sagte RTL: “Die ganze Nummer hängt mit einer anderen Sache zusammen, die ich aber nicht sagen darf.” Er bat seinen Schwiegersohn: “Florian, rede einfach! Klär das, damit die ganze Suche in die andere Richtung geht, und zwar in die richtige. Wir müssen Becky finden.” Der Vater nimmt an, seine Tochter sei entführt worden und befinde sich jetzt in einem Keller oder leerstehenden Haus, wie er der Zeitung “B.Z.” sagte.

          Die Vereinigung Berliner Strafverteidiger kritisierte das Vorgehen von Polizei und Medien. Die Darstellungen würden die Unvoreingenommenheit und Fairness gegenüber dem Verdächtigen “in der frühesten Phase des Verfahrens” untergraben. Es sei auch an der Staatsanwaltschaft, “dem rechtswidrigen Treiben von mindestens Teilen der Ermittler entgegenzutreten”. Diese korrumpierten mit der Weitergabe von Informationen an Medien “die Verfahrensfairness möglicherweise irreparabel”. Man fordere von der Presse, die Vorverurteilung einzustellen.

          Hier komplett.
          DONNERSTAG, 07. MÄRZ 2019
          Spürhunde im Einsatz
          Wurde Rebecca im Wald verscharrt?

          https://www.n-tv.de/panorama/Wurde-Rebecca-im-Wald-verscharrt-article20894598.html

          Das ganze ist derartig durchgeknallt, das ich an meinen Verstand zweifel.

          Was steht da überhaupt für ein Kacke, im Gesamttext?

          Da fällt mir nur noch das Stück dazu ein.

          Joachim Witt – Goldener Reiter Original [HQ]

          Ab hier.
          https://youtu.be/sZhzgK5BOx4?t=95

          Gruß Skeptiker

        5. 8.1.2.5

          Illuminat

          @ Skeptiker

          Das Lied hier trifft das auch gut *lach*

    2. 8.2

      Nylama

      @Skeptiker

      Hier noch was von heute zur Suche nach Rebecca:

      https://www.gmx.net/magazine/panorama/rebecca-leichenspuerhunde-einsatz-33598510

      “Die Eltern und Schwestern von Rebecca halten den Schwager für unschuldig. “Die ganze Nummer hängt mit einer anderen Sache zusammen, die ich aber nicht sagen darf”, sagte Rebeccas Vater dem Sender RTL am Mittwoch. Er bat seinen Schwiegersohn: “Florian, rede einfach! Klär das, damit die ganze Suche in die andere Richtung geht, und zwar in die richtige. Wir müssen Becky finden.” (dpa/best”

      Also DAS -sofern der Vater das wirklich gesagt hat- zeigt doch, dass der Vater weiß, was da los ist und offenbar mit drinhängt.

      Ich verstehe nicht, warum sich die Ermittler nicht auch den Vater aufgrund dieser Aussage – sofern er sie so getätigt hat – vornehmen.

      Dass die Ermittler ihn zum Schweigen verdonnert haben, ist aufgrund dieser Aussage unwahrscheinlich. – WER also verdonnert offenbar den Vater zum Schweigen und warum? – Das gibt es doch nicht, dass der Vater nicht auspackt, was er weiß und das dem weiterhin schweigenden Schwiegersohn überlässt, auszupacken.

      Also mir riecht das danach, dass das Mädel noch lebt und eine meiner anderen Vermutungen viel eher zutreffen.

      Falls die Ermittler dem weiterhin nicht nachgehen und Vater und/oder Schwiegersohn zum Reden bringen und so tun, als hätte der Vater das nicht gesagt und das Mädchen tot sei, dann hängen da meines Erachtens allerhöchste Kreise mit drin.

      Reply
      1. 8.2.1

        Skeptiker

        @Nylama

        Also ich habe es aufgegeben mir darüber Gedanken zu machen.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.2.1.1

          Nylama

          @Skeptiker

          Jo – haste eigentlich recht. – Entweder es kommt dann irgendwann ‘raus oder nicht.

          Gruß zurück,
          Nylama

  14. 7

    arkor

    Der Begriff Mafia, sollte für organisierte italienische Kriminalität verwendet werden. In der USA haben sich auch ganz andere hinter dem Begriff der Mafia versteckt.

    Wir müssen bei den Begrifflichkeiten wieder viel genauer werden, damit durch die Sprache auch wieder klare Zuordnung möglich wird. An sich sogar hier ersichtlich:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Mafia

    Reply
  15. 6

    arkor

    Armand Korger
    27. Februar um 07:52 ·
    Organisierte Kriminalität durch Illegale des alliierten Mandatsorgans

    Das Deutsche Reich erklärt zum Aufbau krimineller Strukturen durch Illegale und dem alliierten Mandatsorgan Bundesrepublik Deutschland und der Bundesländer im Namen und des Rechts des deutschen Volkes:
    Dass der Zuzug von Menschen auf deutsches Gebiet einen illegalen Akt darstellt, der als Solcher verbleibt, bis zum Vollzug des Rechts im Verzug ist bekannt und offenkundig und ebenso dass dies als irregulärer Kriegsakt durch das alliierte Mandatsorgan also die Alliierten selbst im Verzug sowohl des Völkerrechts, also bestehendem Kriegsrecht sowie gültigem staatlichem Recht, des Deutschen Reiches, ist.
    Kriminelle Strukturen und Handlungen jeder Art durch Illegale sind gleich Handlungen des alliierten Mandatsorgans und den Alliierten selbst und nicht von diesen zu trennen. So ist z. B. eine nigerianische, kriminelle Organisation oder solche als Einzeltäter auftretend, vom alliierten Mandatsorgan, den Alliierten selbst, nicht trennbar, bis zu dem Zeitpunkt, an dem sich die Alliierten durch Militärgerichtsbarkeit von diesem distanzieren.

    Das Deutsche Reich seinerseits hat, zeitlich unbefristet und ohne die Möglichkeit einer Verjährung, alle Vorgänge bekanntermaßen in den Verzug des Rechts, als mit Wirkung zum 24.09.2017 in die handlungsfähiges Subjekt gesetzt und der Vollzug des Rechts, auch durch die konsequente Anwendung des Kriegsrechts im aktiven Kriegszustand, ist jederzeit berechtigt, durch das deutsche Volk.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 27.02.2019

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2048002141935060

    lupocattivoblog.com/…/2018-scheiterten-54-prozent-der-absc…/

    Ergänzung 07.03,2019
    Das Wegwerfen von Pässen, wie so oft dargestellt wurde, begründet natürlich nicht die Ausstellung von anderen Papieren, als Ersatz und schon gar nicht begründet es einen Anspruch auf Asyl oder Aufenthalt in einem anderen Land.
    Asyl ist immer eine KANN- aber niemals eine MUSS-Regelung, selbst, wenn der Asylsuchende dies als Tatsache belegen kann. Auch hier geht das Schutzbedürfniss der Staatsangehörigen vor und eine etwaiige Gefährung darf nicht in Kauf genommen werden oder bedarf einer strengen Abwägung.
    Es hätte also unter keinen Umständen ein europäisches Land unter den gegebenen Umständen auch nur einen aus Afrika eintreffenden Illegalen, den Aufenthalt ermöglichen dürfen und schon gar nicht ihn in sogenannte Asyl-Flüchtlings-scheinverfahren zu eröffnen oder schon gar nicht Zugang zum Sozialsystem des jeweiligen Landes zu gewähren oder Leistungen, die über den reinen Lebenserhalt hinaus gehen. Auch hätten sofort Lager für die Illegalen geschaffen werden müssen, die sie nicht verlassen dürfen, bis zur Rückkehr und Abschiebung.
    Die Abschiebung kann und muss im Übrigen ohne jede weitere Begründung vorgenommen werden und es gibt keine Möglichkeit einen Anspruch auf ein Verfahren der Illegalen zu gewähren. Dies stellt alles ILLEGALE, nicht LEGITIMIERTE, KRIMINELLE STRAFTAT – und STRAFTATBEIHILFE-BESTÄNDE dar. Dies bleiben als Solches auch unbefristet im Verzug des Rechts.
    Kein Richter, nicht einmal oder gerade nicht die Scheingerichte der BRD, hätten Verfahren dieser Art in irgend einer Weise zulassen dürfen (wie in übrigen auch vielen anderen Fällen). Sie hätten darauf verweisen müssen, dass sie keine Zuständigkeit haben, keine Legitimation usw. Auch hätte kein Anwalt (sind allesamt ohne Zulassung des Deutschen Reiches, also keine Anwälte) hier tätig werden dürfen, weil schlicht keine Rechtsgrundlagen hierfür gegeben sind.
    Die Situation der europäischen Länder hängt davon ab, in wie weit nationale Parlamente, dann jeweils ihren legitimierten Rahmen überschreitend, Vorschläge der EU in nationales Recht, irreguläres Recht dann, umwandelten, was jeweils kriminelle Gesetzgebung darstellt.
    Die EU selbst, MACHT KEINE GESETZE und kann dies auch nicht, KANN RECHT WEDER SCHAFFEN NOCH SCHÖPFEN! …wie eben die BRD auch…was heißt, auf deutschen Boden wurden keine EU-Vorschläge in nationales Recht umgewandelt, was ein großes Glück für das deutsche Volk ist, welches skuriler Weise seinen größten Schutz im bestehenden Kriegszustand und den damit verbundenen vertraglichen Rechtslagen, findet.

    Wir haben es also mit einer ganzen Reihe von höchstkriminellen Akten zu tun, die allesamt, seit dem 24.09.2017 in den direkten Verzug des Rechts, übergegangen sind….und eben auch….wenn nötig…..des bestehenden KRIEGSRECHT!

    Das deutsche Volk ist mit Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten:
    https://lupocattivoblog.com/…/das-volkerrechtliche-subjekt…/

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 07.03.2019

    Reply
    1. 6.1

      ennos

      Ich erinnere mich, leider nicht mehr in welcher website, gelesen zu haben, dass Syrien seine Landsleute gebeten hatte, zurück in die Heimat zu kommen, da sie gebraucht würden. Der Irak hatte um dasselbe gebeten, ist noch nicht so lange her. Insofern wissen alle Mitgliedsländer (völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an die UN) Bescheid, dass ihre Landsleute wieder in ihre Heimat zurück müssen, nehme ich an, richtig?

      Diese ständige Wiederholung „Wer erst mal da ist, darf bleiben“ ist zu welchem Zweck?

      Reply
  16. 5

    Anti-Illuminat

    Das ist der Hootonplan und seine Auswirkungen

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  17. 4

    Nylama

    Wenn man sich das Photo anschaut fallen einem zwei Dinge besonders auf:

    1. Sie sehen nicht wirklich wie Menschen aus – eher wie Halbaffen

    2. Sie sind alle männlichen Geschlechts.

    Reply
  18. Pingback: Nigerianische Mafia breitet sich jetzt auch in Deutschland aus | Informationen zum Denken

  19. 3

    Erwin

    Musik am Donnerstag :

    Reply
    1. 3.1

      Erwin

      Johannes Brahms – Hungarian Dances No. 5 & 6 :

      Reply
  20. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen