ad
ad

Related Articles

39 Comments

  1. 21

    Nylama

    Mal eine Metapher aufgrund eines tatsächlichen Ereignisses in einem Hühnerstall, der zeigt – auch Hühner können lernen sich zu wehren – gemeinsam waren sie stark:

    https://connectiv.events/huehner-auf-einer-farm-rotten-sich-zusammen-und-toeten-einen-eindringenden-fuchs/

    Reply
  2. 20

    Nylama

    Bundestag beschließt inklusives Wahlrecht – ist wohl so was wie Inklusion bei den Schulen:

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/mit-240-stimmenthaltungen-bundestag-beschliesst-einfuehrung-eines-inklusiven-wahlrechts-a2824769.html

    De facto dürfen dann auch geistig Behinderte wählen – warum können wir uns wohl alle denken.

    Reply
    1. 20.1

      Skeptiker

      @Nylama

      Also noch bekloppter kann es doch eh nicht mehr werden.

      Kaum zu glauben das es 1968 mal so intelligente Filme gab.

      Stanley Kubrick – Entstehung von “2001: Odyssee im Weltraum”

      https://www.youtube.com/watch?v=U8_AFACs9Jo

      =============================

      Der wichtigste SciFi Film aller Zeiten! – 2001: Odyssee im Weltraum

      https://youtu.be/9fBdv2K4VII?t=79

      Unglaublich sowas, ich meine diese Rückschritt.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  3. 18

    Nylama

    Noch was zu Rebecca von heute:

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/rebecca-kriminalexperte-riesenaufgabe-polizei-33612622

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/spuren-autobahn-polizei-sucht-rebecca-33613030

    Ich denke, die finden das Mädel nicht. – Auf der einen Seite soll sie möglicherweise vom Schwager im Haus ermordet worden sein, der muss die Leiche dann aber in dem Auto irgendwo hingefahren und weggeschafft haben – allerdings haben die Leichenspürhunde keine Spuren im Auto gefunden – also stimmt da alles hinten und vorne nicht überein.

    Wer weiß, wer das alles möglicherweise mit drinhängt und ich gehe immer noch davon aus, dass da möglicherweise Mädchenhandel im Spiel ist und das Mädel verkauft, verhökert wurde und irgendwo gefangengehalten, zwangsprostituiert oder was weiß ich wird – die kann inzwischen sonstwohin ins Ausland verschleppt worden sein oder auch irgendwo hierzuland oder im Nachbarland eingesperrt ist.

    Reply
    1. 18.1

      Skeptiker

      @Nylama

      Mal angenommen man ist 30 Minuten tot, würde das ein Leichen- Spürhund riechen können?

      Keine Ahnung, weil ich bin ja kein Hund.

      Ich meine um eine Leiche zu werden, das dauert doch bestimmt viele Stunden, um überhaupt zu riechen.

      Aber so viel Zeit hatte der Tatverdächtige doch gar nicht.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 18.1.1

        Nylama

        @Skeptiker

        Mein Vater ist zu Hause gestorben und ich kann Dir sagen, dass Verwesung sehr schnell beginnt und Hunde haben eine sehr viel feinere Nase als Menschen – solche Leichenspürhunde erst recht. – Außerdem wäre -im Fall das es überhaupt eine Leiche im Auto gab- der Schwager sicher länger als 30 Minuten mit der Leiche im Auto auf der Strecke unterwegs gewesen und die haben ja erst später das Auto untersucht.

        Wie gesagt, der Typ scheint mit Drogen zu handeln, da ist Mädchenhandel u. U. ein lukratives Zweitgeschäft und die ominöse Aussage des Vaters steht im Raum – die scheint niemanden mehr zu interessieren.

        Da ist was oberfaul.

        Reply
      2. 18.1.2

        Nylama

        @Skeptiker

        Hier mal ein Video von einem jungen Mann dazu, der wie auch ich einfach nicht nachvollziehen kann, dass der Vater auf deutsch gesagt “das Maul” nicht aufmacht über das, was er offenbar weiß.

        Seine Tochter ist spurlos verschwunden und er deckt den Schwager und/oder wen auch immer? – Hey, was ist das für ein Vater?
        Ist mir meine Tochter näher oder mein Schwager? – Was kümmert mich da sonstwas, wenn es um das Leben meiner Tochter geht !!!

        DAS ist das, was diesen ganzen Fall wirklich so suspekt macht bzw. diese ganze Familie, die offenbar da in einer illegalen Sache drinhängt.
        Auch das mit den Drogen – Du kannst mir nicht weißmachen, dass die Schwester nix davon weiß, dass ihr Mann mit Drogen handelt.

        Wie gesagt – vom Drogenhandel zum Mädchenhandel isses nicht weit – auch wer mit Drogen handelt tötet indirekt. – Zwar ist es die Entscheidung eines jeden Menschen selbst, ob er/sie Drogen nimmt, aber viele werden von diesen Drogentypen auch dazu gezwungen bzw. ihnen wird gewaltsam ein Schuss injiziert oder es werden ihnen Drogen irgendwo untergemischt.

        Es sind schon generell skrupellose Menschen und wie gesagt, da mag der Schritt zum Mädchenhandel nicht weit sein.

        Was kann denn für mal angenommenerweise unschuldige Eltern wichtiger sein als ihr Kind möglichst lebend wiederzufinden? – Ich kann das wirklich nicht verstehen, dass der Vater da so locker vom Hocker ist und offenbar weiß, um was es geht und sein “Maul” nicht aufmacht, weil er irgendwem offenbar versprochen hat, nichts zu sagen.
        WEN deckt der Vater und steckt er vielleicht selbst mit drin? – Denn sonst wäre es mir egal, wem ich was versprochen hätte – ich würde auspacken an seiner Stelle, weil mir mein Kind am wichtigsten wäre.

        DAS ist wirklich das, was die ganze Geschichte so mysteriös macht.

        Hier das Video:

        https://www.youtube.com/watch?v=mckUFvEpEY8

        Genau das, was auch der junge Mann da sagt, ist der Kasus Knacksus und man muss sich vielleicht noch fragen, welche Kreise da noch mit drinhängen, denn ich als Ermittler hätte mir nach DIESER Aussage des Vaters auch den Vater vorgeknöpft – die haben doch bei der Kripo ihre Psychologen, ihre Spezialisten, um die zum Reden zu bringen – warum reden die nicht dem Vater ins Gewissen auszupacken?

        Reply
        1. 18.1.2.1

          Skeptiker

          @Nylama

          Ja gesehen, er meint, mit der ganzen Familie stimmt was nicht.

          Der Mann mit dem Hut spricht Klartext
          Am 16.03.2019 veröffentlicht

          https://youtu.be/zGMphLrGytY

          Also ich bin zur Zeit “Meinungslos.”

          Kann ja mal vorkommen, eben keine Meinung zu haben.

          Gruß Skeptiker

        2. 18.1.2.2

          Nylama

          @Skeptiker

          Der Mann mit dem Hut vernachlässigt ebenfalls die Aussage des Vaters und dessen Verhalten – für mich ist das noch lange nicht so, wie der Mann mit dem Hut meint. – Ich tendiere immer noch eher zu meinem Verdacht.

          Auch ist Drogenhandel an sich ja kein Kavaliersdelikt und wie gesagt, wissen die meines Erachtens davon.

          Wäre ich in der Lage der Schwester und wüsste wirklich von nichts und würde erfahren, dass mein Mann, der Vater meiner Tochter, mit Drogen handeln würde, ja was glaubst Du, wie ich den angehen würde – mal davon abgesehen, dass ich völlig durch den Wind wäre und zudem schneller beim Scheidungsanwalt als Du gucken könntest und das alleinige Sorgerecht für’s gemeinsame Kind unter Ausschluss von Besuchszeiten würde ich auch nach Möglichkeit erwirken, damit der nicht noch das eigene Kind in seine kriminellen Geschäfte ‘reinziehen würde – Schwester/Tochter verschwunden, Mann/Schwiegersohn Drogenhändler – also die wissen meines Erachtens Bescheid.

          Und ich denke, dass die Familie im Drogenhandel steckt, zumindest vom Drogenhandel des Schwagers profitiert und im Drogenhandel sind keine netten lieben Typen unterwegs – das mit der Schwester kann durchaus damit verquickt sein, aus dem Ruder gelaufen sein – wer weiß.

          Also mein Eindruck ist: entweder da macht endlich von denen eine/r den Mund auf und packt aus oder die finden Rebecca weder lebend noch als Leiche – wo sie auch immer sein mag.

        3. 18.1.2.3

          Skeptiker

          Aber interessant, das Kennzeichen-Erfassungs-System wurde nur eingeführt, weil so viele Deutsche Autos in Richtung Polen verschwinden.

          Nun wissen die Autodiebe ja bescheid und suchen sich wohl nun eine andere Strecke.

          Keine Ahnung, wieso kann man über ein Handy beurteilen, das Rebecca das Haus nie verlassen hat?

          Angeblich Sperma überall usw., meint ja der Mann mit Hut.

          Aber der Mann mit Hut kann ja auch viel behaupten.

          Wenn das alles stimmt, muss es ja der Schwager gewesen sein, ob mit oder ohne Leiche.

          Gruß Skeptiker

        4. 18.1.2.4

          Nylama

          @Skeptiker

          Die jungen Leute gehen ohne ihr Smartphone nicht aus dem Haus – die nehmen das sogar noch mit auf’s Klo.

        5. 18.1.2.5

          Skeptiker

          @Nylama

          Wen man schon Rebecca spurlos beseitigen kann, aber das Smartphone dabei vergisst, so muss der Schwager ja ziemlich blöde sein.

          Falls es der Schwager überhaupt gewesen ist.

          Kann ja auch sein, Rebecca ging zu einer geheimnisvollen Verabredung, wobei das Erkennungszeichen eben diese Decke gewesen ist, aber vor lauter Aufregung hat das Mädel dann Ihr Smartphone vergessen.

          Aber der Mann mit Hut meint ja, die Mutter von Rebecca lügt, sprich Rebecca hatte gar keine Bekanntschaft aus dem Internet.

          Vielleicht ist der Schwager ja nur nach Polen gefahren, um günstig Zigaretten zu organisieren, ich meine wenn im Merkel-land schon eine Schachtel 7 € kostet, so ist das doch ein lukratives Nebengeschäft.

          Aber wenn das ganze was mit Drogen zu tun gehabt haben soll, so gibt es ja auch Drogenspürhunde usw.

          Im eigentlichen Sine weiß man einfach zuwenig.

          Gruß Skeptiker

        6. 18.1.2.6

          Skeptiker

          Hier noch mal die Fakten.

          Polizei-Profiler erklärt Rebecca-Fall und warum die Familie so reagiert

          https://youtu.be/HAhEn5tU2Ts

          Gruß Skeptiker

  4. 17

    hardy

    Ich konnte zuletzt aus Zeitmangel nicht viel kommentieren, hab mir allerdings einige Gedanken gemacht um eine Vision – die mit dem Standbild des Propheten Daniel in der babylonischen Gefangenschaft.
    Es geht natürlich ausschließlich um das Ende vom Lied, den Füßen teils aus Eisen, teil aus „geformten Ton“
    Bisher hab ich mich mit der Erklärung zufriedengegeben, es handle sich hierbei um die Überreste des „Römischen Reiches“ in deren Verlängerung durch „Das Heilige Römische Reich Deutscher Nationen“ und die Doppelweltmacht Großbritannien/USA
    Der Ton stellte dann den Anteil der Regierungsformen dar, welche vorgeblich durch das niedere Volk repräsentiert werden, also etwa Demokratie/Sozialismus, weil doch Ton das Material war aus dem die Hütten für das poplige Volk gebaut waren.
    Allerding fiel mir nun auf, was denn genau das gewesen sein könnte, weil „das Volk“ hatte ja dennoch keinerlei Macht und wird’s auch nie haben.
    Da aber sowohl der Kapitalismus als auch Sozialismus/Kommunismus im Kern jüdisch ist, und davon geht doch die Macht aus durch das Finanz und Medien-Diktat, so kann es sich doch hierbei nur um gebrannten Judendreck handeln. Dies ist vielleicht etwas sarkastisch oder klingt so, ist aber leicht zu verifizieren
    In früheren Jahrhunderten war es doch so, daß die Judenpest wie die Arschkrätze oder anderes Zeckengeschmeis immer nur gejuckt hat und dann vom Staatskörper wieder abgekrätzt werden mußte.
    Nach diesem Progrom gingen so einige Jahrhunderte ins Land. Dann aber hat sich der Teufel, welcher inzwischen unanfechtbar der Gott des Judenvolkes geworden war etwas besonders teuflisches einfallen lassen.
    Er verlieh diesem Geschmeiss durch das Finanzverwesen und die Medienlügerie eine gigantische Macht, die durchaus auch als Weltmacht bezeichnet werden kann. Eine solche Macht kann wie schon immer nur vom Teufel selbst vergeben werden.
    Wozu sollte das aber gut sein? (ich geh jetzt mal vom strategischen Denken dieses Teufel aus)
    Hier muß beachtet werden, was außerhalb im Unsichtbaren derweil passierte, auch dieses Ereignis am Ende der Fahnenstange im Bereich der Füße und Zehen anzusiedeln.
    Der Prophet beschreibt einen Berg, aus dem ein Stein herausgehauen wurde – dieser wird gegen das Standbild geschleudert und trifft es schließlich an den Füßen woraufhin das ganze zu Staub zerfällt und vom Winde verweht wird.
    Kurz davor wurde der Satan zusammen mit seinen Engeln aus dem Himmel geworfen und hatte „große Wut“, weil er nun sein Ende nahen sieht.
    Aus diesem Grund versieht er nun der Judenpestilenz mit dieser magischen Macht über das Geld und das Denken der Menschen – nicht um ein Segen und Fortschritt für sie zu sein, sondern sie möglichst brutal zu quälen und zu knechten
    Daß er dabei auch noch behauptet eine „Neue Weltordnung“ durch all diese Maßnahmen wie die Konzentration von Macht und der Vereinheitlichung selbst der Religionen zu erreichen in einer Welteinheitsreligion, zeigt einerseits von wem das nur kommen kann, denn auch der Holiklops und der Klimaschwindel sollen Teil dieser Religion werden – für die „Erleuchteten“ der reine Luziferismus
    Damit haben sie sich aber den Strick selbst gedreht, an dem sie hängen werden, weil es ja auch heißt, daß „Gott selbst“ den Gedanken in das Herz des „scharlachfarbenen Tieres”(Jetzt UNO) geben wird, die Hure(das babylonische Religionssystem dämonischer Lehren) zu vernichten
    Wenn dieser Punkt erreicht ist, hat die letzte Schlacht schon begonnen und wie man erkennen kann, kommt „die Lösung“ „nicht von Menschenhand“

    Reply
    1. 17.1

      hardy

      nochwas, ich vergaß
      Der Satan hat nicht unbedingt ganz die originellsten Ideen
      Diese Strategien hatte der Wahre Gott damals für sein Volk(aus dem ja der Messias kommen sollte) gegenüber den umliegenden Nationen angewandt, um sie vor deren dämonischen Einflüssen zu schützen und nun da eine neue Epoche durch das Christentum angebrochen war, hat sein Feind diese einfach weitgehend übernommen und wendet sie aber gegen die allgemeine(auch christliche) Bevölkerung an.

      Reply
  5. 14
  6. 13

    Nylama

    Link zu Neuseeland vom Sender “Welt”:

    https://www.youtube.com/watch?v=zjRP4Z1jQOU

    Überall ist Blut, es werden wegen den brutalten Bildern nur Ausschnitte gezeigt. – Auf diesen Ausschnitte sehe ich nirgends Blut und zum anderen ist es ungewöhnlich, dass an einem Tatort Massen von Angehörigen durch dieses angeblich überall vorhandene Blut latschen und die Spurensicherung zudem auf diese Weise geradezu zunichte machen dürfen.

    Also irgendwie….

    Reply
  7. 12

    wei

    wir werden wahrscheinlich in erster Linie von unseren Ministerien betrogen das die Schwarte kracht

    Steuermäßig haben die FA 10% aus dem Arbeitseinkommen zu genieren bzw auszurechnen und 4 % an das amerikanische Steueramt abzuführen.Das geschied hier offensichtlich nicht,denn das dort geführte Konto für jeden einzelnen von uns können wir zwar nicht zugreifen ,aber mittels unserer Unterschrift können das die Behörden.

    Die Finanzämter haben zum Zwecke der Steuerabführung dort jedem Bürger eine sogenannte Steuermitteilung auszustellen und zwar dahingehend wieviel Kollateral mittels unserer Unterschrift entnommen wurde und ob auch dafür Steuern abgeführt werden.Eine solche Steuermitteilung hats noch nie gegeben für den Bürger
    Nicht vergessen,das Konto läuft auf unseren Namen,der eventuelle Steuerschuldner ist der Inhaber des Kontos.
    Das System als solches ist nicht schlecht ,aber es wird durch Gier und Neid zum Betrugsfall für den Menschen am Menschen.
    Zum Beispiel habe ich noch in meiner gesamten Zeit von unseren FA niemals einen abschließenden Steuerbescheid erhalten,alle bisher ausgereichten sind vorläufig.Und vorläufig heißt,das der Bescheid jederzeit geändert werden kann.

    die Rentenversicherung resultiert ebenfalls aus diesem Kollateralkonto,die Versicherung ist eigentlich aus der UNO einer Unteroranisation heraus ,der ILO Internationalen Arbeiter Organisation ,eine Haftpflichtversicherung um als Person teilnehmen zu können am Geschäftsleben weil eben alles versichert sein muss.
    Die Gelder der Rentenversicherung liegen abrufbereit ,wieder mit der nötigen Unterschrift versehen bereit.
    Um den ganzen Kram zu verschleiern schmeißt die Rentenversicherung den einzelnen Versicherten Statistiken um die Ohren in Form von mehreren Seiten Papier wie sich seine Rente zusammen setzt.Alles Käse,die Gelder liegen bereit und brauchen nur abgerufen werden.Wer es nicht glaubt,es gibt sogar Formulare der Krankenversicherung oder Rentenversicherung,weiß ich jetzt nicht so richtig, die auf die ILO verweisen.

    Die große Frage ist jetzt,ist der Vertrag zwischen diesen NGOs die selben wie sie uns über die Rentenversicherung angeboten werden oder sind das interne andere Verträge

    Ich unterstelle mal das die Verträge mit dem deutschen Arbeitnehmer externe oder von mir aus andere Verträge sind,denn das bereitstehende Kapital sorgt auf jeden Fall das kein Rentner Flaschen sammeln muss.

    Und weil das so ist,zahlt warscheinlich aus dem Kollateral jeder mit seiner Arbeitskraft die sozialen Aufwendungen für jeden Asylheini.
    Beim Sozialgericht liegt jetzt eine diebezügliche Klage gegen die Rentenversichrung vor ,zunächst mal der verspätete Rentenbeginn denn ich vertragsmäßig nicht zu verantworten habe ,nebst der Darstellung so wie oben geschildert.

    Bin gespannt was rauskommt.

    Reply
  8. Pingback: Das deutsche Volk wird von allen Seiten bekämpft! | Informationen zum Denken

  9. 11

    arkor

    Armand Korger
    4 Std. ·
    Posted by Maria Lourdes – 17/03/2018
    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2069278349807439

    Der Deutsche, Staatsangehöriger des Deutschen Reiches,
    Richard Gerblinger zeigt sich handlungsfähig.
    Richard Gerblinger – stellt sich hinter die verbindliche völkerrechtliche Erklärung, zeigt auch damit seine eigene Handlungsfähigkeit und zwingt die alliierte BRD-Justiz unter die Rechtsabarbeitung des seit 23.9.2017, mit endgültiger Rechtswirksamkeit zum 24.9.2017, in die beginnende Handlungsfähigkeit eingetretenen Deutschen Reiches.

    Theo Weigel sagte: „..das deutsche Reich ist nicht untergegangen…“ >>>hier>>>.
    Maria Lourdes sagt: „…Ja es existiert, aber wo und wie und warum..?“ Die Antwort >>> hier >>>.

    Richard Gerblinger zeigt sich handlungsfähig
    Der Hintergrund sind Gerichtsverfahren, die gegen den Menschen, die natürliche Rechtsperson und in der Rechtsfolge stehenden Deutschen Richard Gerblinger geführt wurden.

    Den Inhalt in diesem Falle zu schildern wäre hier jetzt zu komplex. Aber es geht hier auch nicht darum hier zu klären, ob die BRD-Justiz Richard Gerblinger Unrecht angetan hat. Es geht darum, dass Herr Gerblinger, wie alle Deutschen von der alliierten BRD-Justiz als handlungsunfähig behandelt wurden und so überhaupt diese Verfahren auf diese Art und Weise von statten gehen konnten und es geht darum, dass Herr Gerblinger wie alle Deutschen ein unveräußerbares Recht auf Recht hat und dementsprechend auf rechtmäßige Verfahren.

    Doch die Zeiten dieser WILLKÜR ist VORBEI!
    Was hat sich geändert seit der verbindlichen völkerrechtlichen Erklärung und ihrer Rechtswirksamkeit?

    Es hat sich geändert, dass das deutsche Volk fortan nicht mehr handlungsunfähig ist und nun die Möglichkeit hat, die gegen sie gerichteten Verfahren umzuhebeln ins Deutsche Reich, was bedeutet, dass die BRD kein Verfahren gegen einen Deutschen mehr abschließt, sondern dieser Fall, sofern der Deutsche dies wünscht, zur Bearbeitung erst einmal zeitlich offen, aber niemals verjährend, da es keine Verjährung für die BRD gibt, ins Deutsche Reich verlagert wird, ohne dass irgendeine Instanz der BRD etwas daran ändern könnte.

    Wo grobes Unrecht begangen wurde wird das Deutsche Reich tätig werden. Das Deutsche Reich bearbeitet nach dem, nach wie vor gültigen Staatsrecht, unter der Beachtung der völkerrechtlichen Realitäten und Vorgaben in Rechten und Pflichten. Dabei betrachtet sie die natürliche Person des Rechts und jeweils in ihrem Verhältnis zum gültigen Staatsrecht und Völkerrecht.

    Selbstverständlich bleibt die Rechtsabarbeitung der alliierten Verwaltungsinterna als solches, also als Organe der Alliierten, bei den verwaltenden und besetzenden Mächten.

    Was heißt dies?
    Jedes Unrecht der alliierten BRD-Organe ist ein Unrecht des alliierten Verwalters und dieser ist verantwortlich seinen völkerrechtlichen Pflichten nachzukommen, sprich, er macht sich das Unrecht zu eigen oder stellt die Verantwortlichen der BRD selbst vor Gericht um sich zu distanzieren.

    Ich danke Richard Gerblinger, denn er zeigt, dass er kein handlungsunfähiger Kriegsgefangener ist, wie alle Deutschen nun, aber eben das Bewusstsein darum hat.

    Das Schöne und Gute liegt in der Einfachheit, denn es muss niemand mehr die ‚völkerrechtliche Erklärung‘ irgendwo ausdrucken und hinschicken, sondern es reicht sich bei JEDER GELEGENHEIT und gegenüber JEDER „INSTITUTION“ darauf zu berufen, weil DIESE SIE ZU KENNEN HABEN!

    Kennen diese Institutionen die ‚völkerrechtliche Erklärung‘ und den damit verbundenen Rechtsbestand sowie Handlungsfähigkeit nicht, so sind diese selbst GEZWUNGEN sich an die UN, die besetzenden oder verwaltenden Staaten oder dem alliierten BRD-Organ sich zu wenden um sich diesen nahebringen zu lassen.

    Dabei gilt: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

    Richard-Gerblinger-Klage-völkerrechtliche Erklärung PDF

    Quelle: Armand Hartwig Korger – Deutsches Reich

    übernommen von: https://lupocattivoblog.com/…/staatsangehoeriger-des-deuts…/

    https://lupocattivoblog.com/…/voelkerrechtliche-verbindlic…/

    Reply
  10. 10

    Skeptiker

    Das deutsche Volk wird von allen Seiten bekämpft!

    Interessant.

    Reinkopiert.

    =========================
    valjean72 sagt:
    15. MÄRZ 2019 UM 13:28 UHR
    @Alter Sack

    Vielen Dank für den Hinweis auf Scheubner-Richter. Das war mir nicht bekannt.

    Gleichwohl ich skeptisch bin und bleibe.

    Der zionistische Staat konnte nach dem 1. WK nur aufgrund der deutschen Niederlage, sowie die Zerschlagung des Osmanischen Reiches entstehen.

    Und das ist gewissermaßen der Hintergrund der Balfour-Deklaration. Die Anglo-Zionisten beschwörten 1917 das erschöpfte Britische Empire den Krieg fortzusetzen und nicht auf das deutsche Friedensangebot einzugehen!

    Sie, die Zionisten, würden im Gegenzug für den Kriegseintritt der USA in Europa sorgen, wenn sich die Briten verpflichteten ihnen nach der Zerschlagung des Osmanischen Reiches Palästina zu überlassen.

    Solch eine Zerschlagung musste der Weltöffentlichkeit allerdings auch “verkauft” werden. In diesem Zusammenhang passte der “Völkermord an den Armeniern” den Zionisten perfekt (beinahe: allzu perfekt) ins Bild.

    Und wenn man hierzu in Betracht zieht, dass Henry Morgenthau Senior (der Vater des Verfassers des berüchtigten “Morgenthaus-Plans“) als wichtigster US-amerikanischer Zeitzeuge und Ankläger ausgemacht wurde, dann bestärkt dies meine grundsätzliche Skepsis.

    Ebenso musste 1945 die Zerstückelung des Deutschen Reiches, inkl. millionenfacher Vertreibung und massenhaftem Sterben, der Weltöffentlichkeit “verkauft” werden.

    Hierzu diente und dient die über das Kriegsende anhaltende Gräuelpropaganda der Alliierten (Anglo-Zionisten & Bolschewisten) gegen uns Deutsche.

    Quelle:
    https://michael-mannheimer.net/2019/03/15/wegen-verstoesse-gegen-die-menschenrechte-eu-setzt-beitrittsverhandlungen-mit-tuerkei-aus/#comment-345095

    =============================

    Benjamin Freedman – Rede im Willard Hotel 1961 deutsch

    Benjamin H. Freedman wurde 1890 in den USA als Sohn jüdischer Eltern geboren. Er war sowohl ein erfolgreicher Geschäftsmann als auch ein absoluter Insider der amerikanischen Politik sowie verschiedener jüdischer Organisationen. Zu seinen persönlichen Freunden zählten Leute wie Bernard Baruch, Samuel Untermyer, Woodrow Wilson, Franklin Roosevelt, Joseph Kennedy und viele andere einflußreiche Persönlichkeiten jener Zeit.

    Nach dem Zweiten Weltkrieg brach Freedman mit dem Judentum und verbrachte den Rest seines Lebens damit, die Amerikaner vor dem übermäßigen Einfluß jüdischer Lobbies zu warnen. Obwohl Freedmans Rede bereits 1961 gehalten wurde, hat sie keineswegs an Aktualität verloren. Ganz im Gegenteil: Amerikas Nahostpolitik ist heute fester denn je im Würgegriff jüdischer, pro-israelischer Hintergrundmächte.

    Dies wird nun auch von völlig unverdächtiger Seite, nämlich von zwei renommierten Wissenschaftlern der Harvard University, bestätigt. John Mearsheimer und Stephen Walt weisen in ihrer Studie “The Israel Lobby and U.S. Foreign Policy” [1] nach, daß die Nahostpolitik der USA nicht etwa amerikanische Interessen vertritt, sondern in erster Linie israelische. Diese Pflichtvergessenheit der amerikanischen Außenpolitik, die den USA wenig Sympathien, dafür aber um so mehr Feinde beschert hat, erklären die Autoren damit, daß jüdische Lobbies es meisterhaft verstanden haben, den Amerikanern einzureden, die regionalen Feinde Israels (insbesondere Iran, Irak und Syrien [2]) seien eine Bedrohung für die USA.

    Die frechen Lügen, die 2003 zum zweiten Überfall auf den Irak geführt haben, sind kaum vergessen und werden nahezu wortgetreu wieder aufgetischt – diesmal gegen den Iran. Vor diesem Hintergrund erscheint der Aufruf “Nie wieder Krieg für Israel” (www.abbc.net/boycott-israel/flugblatt.pdf ) dringlicher denn je. Die deutsche Übersetzung der Freedman-Rede ist im Sinne einer besseren Lesbarkeit leicht gekürzt und editiert, außerdem wurden einige erklärende Fußnoten hinzugefügt. Unter den Google Suchbegriffen: “Benjamin Freedman Speech” finden Sie sowohl die Tonaufzeichnung als auch den englischen Originaltext dieser Rede.

    ==================
    Ab hier zum Hören.

    https://youtu.be/Ka8iG3bS-DA?t=645

    Gruß Skeptiker

    Reply
  11. 9

    Skeptiker

    Das habe ich gerade aufgegabelt.

    Phantastische Rede. Dr. Gottfried Curio (AfD) zu 11% mehr Taschengeld. für “Asylanten”

    Am 14.03.2019 veröffentlicht
    https://youtu.be/Mwdu9OgxNio

    Gruß Skeptiker

    Reply
  12. 8

    Erwin

    Die spirituellen Hintergründe der Weltpolitik – Axel Burkart

    Reply
    1. 8.1

      Erwin

      Weltpolitik wird heute aus rein oberflächlichen Aspekten betrachtet.

      Selbst die Darlegung von Prozessen und Machenschaften, die im Hintergrund

      durch Geheimdienste, Geheimorganisationen, Verschwörungsgruppen erfolgen usw.,

      beachtet nicht die eigentlichen Ursachen. Diese werden in diesem Interview beleuchtet.

      Axel Burkart legt aus den Erkenntnissen der Geisteswissenschaft Rudolf Steiners dar,

      welche eigentlichen Ursachenkräfte aus der geistige Welt hier hineinspielen, welche

      spirituellen Gesetze eine entscheidende Rolle spielen und wie gewisse Gruppierungen

      aus dem angloamerikanischen Bereich diese Kräfte nutzten und nutzen, um den

      1. Weltkrieg anzuzetteln und was die geostrategische Position ist, die noch immer

      Europa und die Welt in Fesseln hält, in eine wirtschaftliche Versklavung führt in die

      Weltherrschaft durch angloamerikanische Kreise treibt.

      Diese angestrebte Weltherrschaft hat aber spirituelle Hintergründe und keine rein

      politischen, militärischen oder wirtschaftlichen. Und um diese spirituellen Hintergründe

      h i n t e r – den Hintergründen in Verbindung mit dem göttlichen E v o l u t i o n s p l a n

      geht es in diesem Interview.

      Reply
  13. 7

    Erwin

    Terrorangriffe auf Moscheen: 49 Tote in Neuseeland

    Entsetzen im neuseeländischen Christchurch: Bei bewaffneten Angriffen

    auf zwei Moscheen während des Freitagsgebets wurden 49 Gläubige ermordet,

    zahlreiche weitere schwer verletzt ! Insgesamt liegen 48 Menschen mit

    Schusswunden im Spital, auch Kinder. Drei Verdächtige sind in Haft, darunter ein

    28 Jahre alter Australier, der das Blutbad in der größeren Moschee 17 Minuten

    lang live ins Internet gestreamt hatte – mit dem Auftaktsatz

    „Lasst die Party beginnen“ ! Er wurde bereits wegen Mordes angeklagt.

    Im ganzen Land gilt die höchste Alarmstufe.

    Weiter :

    https://www.krone.at/1883398

    Reply
    1. 7.1

      Nylama

      @Erwin

      Auf dem SKB ist die Aufnahme des Täters von seiner Tat eingestellt. – Es wird spekuliert anhand dessen, ob es sich um einen Fake-Anschlag handelt. – Also das sieht schon alles sehr merkwürdig aus.

      Ich kann es nicht beurteilen – aber es ist auch schon auffällig, dass das jetzt kurz vor der EU-Wahl geschieht – wenn auch in Neuseeland, aber es kommt ja weltweit in den Medien und wir haben ja nun auch hier die Islamisierungsproblematik, die sicher auch die EU-Wahl beeinflussst.

      Reply
  14. 6

    Atlanter

    Eine Jubelhymne auf die jüdischen Menschen 😉

    Dieses bemerkenswerte Video in englischer Sprache wirkte international. Wenn Sie das „Juden-Tabu“ brechen möchten, dann zeigen Sie den Leute das folgende Video.

    https://schluesselkindblog.com/2019/03/13/eine-jubelhymne-auf-die-juedischen-menschen/

    Reply
  15. 5

    Schmitti.R

    Moin Moin alle zusammen!!

    Es ist ein absoluter Wahnsinn, wie sich bedingungslos unser Volk von allen Seiten dezimieren lässt und den Psychokrieg, Verarmung und Plünderung an sich ergehen lässt.

    Es ist völlig offenkundig, was diese Verbrecher in Berlin abziehen und sie lassen immer mehr die Masken fallen, doch der überwiegende Teil unserer Bevölkerung der DEUTSCHEN schläft gelassen weiter, als wäre nichts geschehen.

    Wenn das so weiter geht, wird es dazu kommen, das man den noch verbliebenen Rest der Deutschen in die noch vorhandenen Konzentrationslager steckt und diese dann zu vernichten.

    Deutsche – steht auf und wehrt euch, schmeißt diese Bande aus dem Bundestag, wir brauchen diese gesamten Schein-Politiker nicht, die nur unseren Tod wollen‼

    Mit deutschem Gruß

    Reply
  16. 4

    Skeptiker

    Eben habe ich gelesen.

    Reinkopiert.

    ==========
    Andy
    15. März 2019 um 03:07
    Sag mal Skepti, hat der Blitz bei Lupo eingeschlagen, komme schon seit 2 Tagen nicht mehr rein?
    GruSS
    Andy
    =========

    Quelle:
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/02/13/noch-was-zum-thema-manipulation/#comment-43603

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      Andy

      Sei gegrüSSt Skepti, er ist wieder da und danke !

      GruSS
      Andy

      Reply
  17. 3

    Erwin

    Wir leben in einer Zeit der Reinigung !

    David Lee – CEMEX – Nationalgarde – Whistleblower – deutsche Übersetzung :

    Reply
  18. 2

    Anti-Illuminat

    Wichtig ist warum das so ist. Wir werden von allen Seiten als folge des verlorenen Kriegs und der Besatzung bekämpft. Uns bleibt nur noch die Hilfe der RD. Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht für uns

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 2.1

      Skeptiker

      Reinkopiert.

      ========================
      arabeske-654
      13. März 2019 at 8:14

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

      Das Deutsche Reich klagt an:

      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
      auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
      [Horst Mahler]

      ======================

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 2.2

      DaSeppi

      @Anti-Illuminat

      Ich halte mich da doch lieber an den Spruch:
      “Hilf dir selbst, dann hilft dir GOTT”!
      Die RD müssen noch abwarten, bis der geistige Zustand der Deutschen dafür reif ist.

      Die Meisten Menschen im Lande sind derzeit noch dem Materialismus gefangen und befinden sich daher in der Schuldenfalle und dem sogenannten Hamsterrad.
      Dabei gäbe es aber eine sehr einfache Lösung des Problems. Einen drei- bis vierwöchigen Generalstreik und die Sache käme ganz friedlich ins Rollen.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen