Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

42 Comments

  1. 21

    Erwin

    Massaker in Neuseeland: False Flag, Mind Control oder echter Terror ?

    Reply
  2. 20

    Erwin

    AfD und Russland schaffen in drei Tagen,

    was Merkel und Maas in vier Monaten nicht hinbekamen :

    Billy Six ist frei !

    Monatelang saß der deutsche Journalist Billy Six in Venezuela in einer fensterlosen Zelle

    mit Vitamin D-Mangel und ohne seine Medikamente für Dengue-Fieber in Isolationshaft.

    Das Engagement des Auswärtigen Amtes unter Heiko Maas (SPD) schien eher gering,

    den eigenen Landsmann aus dem venezolanischen Geheimdienstgefängnis

    freizubekommen. Dann wandten sich der AfD-Obmann im Auswärtigen Ausschuss

    Petr Bystron und seine Frau an den russischen Außenminister und siehe da: innerhalb

    von drei Tagen war Billy Six endlich wieder auf freiem Fuß.

    Die Regierung von Venezuela kam dem Wunsch der Russen nach sofortiger Freilassung

    ohne weiteres nach.

    Weiter :

    https://juergenfritz.com/2019/03/16/billy-six-ist-frei/

    Reply
  3. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -40- | Informationen zum Denken

  4. 19

    Gottfried Feder

    wahre Geschichte und hervorragende Analyse von Dipl.-Politologe und Revisionist Udo Walendy:

    Reply
  5. 18

    GvB

    Da sind wir wieder bei den Flughandbüchern! Denn Manuel(en) Handbooks!!!!!!!!!!!

    WAHNSINN!

    Die Antwort darauf ist unfassbar. Der Hersteller Boeing sagt, die Piloten einer 737 Max 8 wissen gar nicht, dass es diese Autokorrektur gibt, eine Funktion des “Maneuvering Characteristics Augmentation System (MCAS).

    Die Beschreibung darüber wurde aus den Flughandbüchern weggelassen, weil laut Boeing ein Pilot “niemals die Wirkung des MCAS sehen sollte” wenn normal geflogen wird.

    Da muss man sich an den Kopf greifen, wenn ich diesen Schwachsinn höre. Boeing hat also die Piloten entmündigt und sagt, der Computer hat immer recht und ihr müsst gar nicht wissen war er macht, ihr dürft auch nicht eingreifen.

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: 737 Max 8 Absturz – Kampf Computer gegen Mensch http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/03/737-max-8-absturz-kampf-computer-gegen.html#ixzz5iGGBZiWH

    Alles Schall und Rauch: 737 Max 8 Absturz – Kampf Computer gegen Mensch

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/03/737-max-8-absturz-kampf-computer-gegen.html

    Reply
    1. 18.1

      Skeptiker

      @GvB

      Wieso das ist doch innovativ, endlich kein menschliches Versagen mehr.

      Little Britain USA – Carol Beer alter Mann im Krankenhaus – German

      https://youtu.be/PV3rLxqN_a8?t=46

      =====================

      Und hier der Klassiker schlechthin.

      Dave VS HAL (German)

      https://youtu.be/h-9yEQYwFX8?t=18

      Gruß Skeptiker

      Reply
  6. 17

    Erwin

    Die ” Flüchtlinge ” sind nur Manövriermasse für die Eliten –
    auf deren Verschiebebahnhof für den Zug in Richtung „Neue Weltordnung“

    Yascha Mounk, ein in Deutschland geborener jüdischer Harvard-Elite-Insider,
    wurde in Deutschlands staatlichem Regierungssender ARD darüber befragt,
    warum in Deutschland und Europa „böse Rechtspopulisten“ auf dem Vormarsch
    seien. Er gibt drei Gründe an und gibt entweder absichtlich oder versehentlich zu :

    „Wir versuchen ein historisch einzigartiges Experiment: Eine mono-ethnische,
    monokulturelle Gesellschaft in eine multi-ethnische zu verwandeln.“

    Mounk schliesst sich einer langen Liste von Menschen an, die eingeräumt haben,
    dass es in Europa und in von Europäern gegründeten Ländern einen fortlaufenden
    Bevölkerungsaustausch gebe. Barbara Spectre, Gregor Gysi, Anetta Kahane,
    Noel Ignatjew – um nur einige zu nennen – haben alle offen gesagt, dass ein
    multikulturelles Experiment im Gange ist, das die Existenz der weißen Rasse für
    immer beenden soll.

    Das bedeutet, dass diese Leute nur Gelegenheiten wie die Flüchtlingskrise nutzen,
    um die europäischen Länder in multikulturelle Länder zu verwandeln und an den
    angestammten Einheimischen einen politischen Völkermord zu begehen. Es geht
    nicht darum zu helfen, es geht um Transformation.

    Es geht nicht um niedrige Geburtenraten, sondern darum, uns mit Fremden zu
    überfluten. Es ist nicht aus wirtschaftlichen Gründen, es geht um das Open-Air-
    Experiment des Multikulturalismus und die restlose Vernichtung der Weißen.

    Reply
    1. 17.1

      arkor

      In dem Zusammenhang ist ja die Frage, was Yascha Mounk, mit WIR genau meint. Diese Interview hätte ja schon mal Ermittlungen von Staatsanwaltschaften zwingend gemacht.

      Reply
    2. 17.2

      Antibolschewist

      Citizens of the Jewish faith share their thoughts on mass immigration into White countries
      http://www.youtube.com/watch?v=kbqq5JHUolk

      “Juden waren und sind es, die den Neger an den
      Rhein bringen, immer mit dem gleichen Hintergedanken
      und klaren Ziele, durch die dadurch zwangsläufig ein-
      tretende Bastardierung die ihnen verhaßte weiße Rasse zu
      zerstören, von ihrer kulturellen und politischen Höhe zu
      stürzen und selber zu ihren Herren aufzusteigen.
      Denn ein rassereines Volk, das sich seines Blutes bewußt
      ist, wird vom Juden niemals unterjocht werden können.
      Er wird auf dieser Welt ewig nur der Herr von Bastar-
      den sein.”
      (Adolf Hitler, Mein Kampf)

      Reply
  7. 16

    Skeptiker

    Gestern war ja nichts zu Lesen, über Rebecca.

    Aber die Wald-Ausflüge scheinen der Exekutive wohl zu gefallen.

    Rätselhafter Fall Autobahnabfahrten gesperrt: Polizei sucht nach vermisster Rebecca
    16.03.19, 13:45 Uhr

    Berlin –
    Seit dem 18. Februar wird Rebecca (15) aus Berlin vermisst. Bis heute fehlt von dem Mädchen jede Spur.

    Am Samstag prüften Einsatzkräfte, ob Personensuchhunde an Anschlussstellen der Autobahn 12 zwischen Friedersdorf und Frankfurt (Oder) Spuren aufnehmen, wie eine Polizeisprecherin sagte. Es komme deshalb zu Behinderungen und kurzen Sperrungen an Autobahnabfahrten.

    Im Einsatz seien circa zehn Kräfte einer Einsatzhundertschaft, Ermittler der Mordkommission, Kollegen der Brandenburger Polizei sowie drei Hunde, hieß es.

    Bei der Suche nach der verschwundenen Schülerin hat die Polizei bereits am Donnerstag mit einem Spezialhund nach Spuren gesucht, wie ein Polizeisprecher sagte. Wo genau sich dieses Gebiet befand, wollte er aus „ermittlungstaktischen Gründen“ nicht mitteilen.

    Der Einsatz wurde noch vor Einbruch der Dunkelheit am späten Nachmittag eingestellt.

    Hier geht das ja noch weiter.

    https://www.mopo.de/news/panorama/raetselhafter-fall-autobahnabfahrten-gesperrt–polizei-sucht-nach-vermisster-rebecca-32154292

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      Hier mal ganz perverse Eltern.

      BDZV Bürgerpreis: Verleihung an Friederike und Clemens Ladenburger

      Am 14.03.2019 veröffentlicht.

      Der BDZV Bürgerpreis der deutschen Zeitungen 2018 geht an Friederike und Clemens Ladenburger und die „Maria Ladenburger Stiftung“. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert. Friederike und Clemens Ladenburger gründeten 2018 unter dem Namen ihrer von einem afghanischen Asylbewerber in Freiburg ermordeten Tochter Maria eine Stiftung für Studierende an der Universität Freiburg. Mit der „Maria-Ladenburger-Stiftung“ wollen die Eltern ein „Zeichen der Mitmenschlichkeit“ setzen. Die Jury würdigte diese hochherzige Entscheidung mit dem Bürgerpreis der deutschen Zeitungen. Die feierliche Preisverleihung fand am 13. März 2019 in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz Berlin statt. Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, hielt die Laudatio.

      https://youtu.be/8_KNjRD3f5Q

      =============================

      Der Weg eines Deutschen Verlegers führt über Jerusalem nach Berlin
      18. Oktober 2013 von UBasser

      Die Deutschen Medien sind nicht aus Zufall zionistisch, projüdisch eingestellt. In einem großen Teil haben Juden direkten oder indirekten Einfluß.

      Axel Springer ging sogar soweit zu sagen:

      “Der Weg eines Deutschen Verlegers führt über Jerusalem nach Berlin.”
      Axel Springer in Jad Vaschem 1968:

      Hier weiter.
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2013/10/18/der-weg-eines-deutschen-verlegers-fuhrt-uber-jerusalem-nach-berlin/

      Ist das nicht seelisch grausam, ich meine so eine Verblödung als Ganzes.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  8. 15

    arabeske-654

    Schöne neue Welt

    Ich ziehe gerade um – von einer Welt in eine neue. Es ist ein langer Umzug, er zieht sich jetzt schon über 15 Jahre hin. Noch immer bin ich beim Umräumen und Einrichten, und das obwohl die neue Welt erst im Entstehen und noch gar nicht fertig ist. Das heißt, ich lebe momentan quasi in zwei Welten. Jede hat ihre eigene Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Täglich pendle ich mehrmals hin und her. Das bedeutet, alles zweimal bedenken, hin- und herschalten, absichern, Doppelsprech und andere Unbequemlichkeiten.

    http://n8waechter.info/2019/03/ich-ziehe-gerade-um/

    Reply
    1. 15.1

      Skeptiker

      @arabeske-654

      Also eher durch Zufall habe ich das hier gesichtet.

      Das ist ja wohl noch die Gute.

      Floor Jansen [floːr ˈjɑnsɘn] (* 21. Februar 1981 in Goirle) ist eine niederländische Sängerin. Sie war von 1997 bis zur Auflösung im Jahr 2009 die Lead-Sängerin der Symphonic-Metal-Band After Forever.

      Seit Oktober 2013 ist sie Lead-Sängerin der finnischen Symphonic-Metal-Band Nightwish.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Floor_Jansen

      ====================
      Floor Jansen interview (with subtitles!) and Puccini Aria Live in Tiende van Tijl 2013-1-2

      Ab hier hört man das ja, ich meine die klassische Gesangsausbildung

      https://youtu.be/Od_qcbw3f5Q?t=187

      Gruß Skeptiker

      Reply
  9. 14
  10. 13
  11. 12

    Bettina

    Gestern in der Preußischen Allgemeinen ist auf Seite 2 ein Artikel
    “Merkel gießt Öl ins Feuer” In wessen Auftrag forderte die Kanzlerin von der Arabischen Liga einen Regimewechsel in Syrien?

    Ich finde es ja immer witzig, wenn die Propagandatante so größenwahnsinnige Pläne (Syrien wird erst als sicher eingestuft, wenn Asad nicht mehr an der Regierung ist etc.bla.bla) kundtut 🙂 und sich sogar einbildet, dass die ganze Welt auf sie hört.

    Es gibt neues, interessantes von Marco:
    Teil 1
    https://www.youtube.com/watch?v=kdH1bmfETkc
    Teil 2
    https://www.youtube.com/watch?v=fJ0C8x6H30w

    Am Schluss weint er sogar.
    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass er momentan sogar dort sicherer lebt, wie es ihm mit seiner Einstellung hier in D ergehen würde! Zumindest sollte er davon Abstand nehmen alsbald zurückzukommen.

    Alles liebe
    Bettina

    Reply
  12. 11

    hardy

    Ich konnte zuletzt aus Zeitmangel nicht viel kommentieren, hab mir allerdings einige Gedanken gemacht um eine Vision – die mit dem Standbild des Propheten Daniel in der babylonischen Gefangenschaft.
    Es geht natürlich ausschließlich um das Ende vom Lied, den Füßen teils aus Eisen, teil aus „geformten Ton“
    Bisher hab ich mich mit der Erklärung zufriedengegeben, es handle sich hierbei um die Überreste des „Römischen Reiches“ in deren Verlängerung durch „Das Heilige Römische Reich Deutscher Nationen“ und die Doppelweltmacht Großbritannien/USA
    Der Ton stellte dann den Anteil der Regierungsformen dar, welche vorgeblich durch das niedere Volk repräsentiert werden, also etwa Demokratie/Sozialismus, weil doch Ton das Material war aus dem die Hütten für das poplige Volk gebaut waren.
    Allerding fiel mir nun auf, was denn genau das gewesen sein könnte, weil „das Volk“ hatte ja dennoch keinerlei Macht und wird’s auch nie haben.
    Da aber sowohl der Kapitalismus als auch Sozialismus/Kommunismus im Kern jüdisch ist, und davon geht doch die Macht aus durch das Finanz und Medien-Diktat, so kann es sich doch hierbei nur um gebrannten Judendreck handeln. Dies ist vielleicht etwas sarkastisch oder klingt so, ist aber leicht zu verifizieren
    In früheren Jahrhunderten war es doch so, daß die Judenpest immer wie die Arschkrätze oder anderes Zeckengeschmeis immer nur gejuckt hat und dann vom Staatskörper wieder abgekrätzt werden mußte.
    Nach diesem Progrom gingen so einige Jahrhunderte ins Land. Dann aber hat sich der Teufel, welcher inzwischen unanfechtbar der Gott des Judenvolkes geworden war etwas besonders teuflisches einfallen lassen.
    Er verlieh diesem Geschmeiss durch das Finanzverwesen und die Medienlügerie eine gigantische Macht, die durchaus auch als Weltmacht bezeichnet werden kann. Eine solche Macht kann wie schon immer nur vom Teufel selbst vergeben werden.
    Wozu sollte das aber gut sein? (ich geh jetzt mal vom strategischen Denken dieses Teufel aus)
    Hier muß beachtet werden, was außerhalb im Unsichtbaren derweil passierte, auch dieses Ereignis am Ende der Fahnenstange im Bereich der Füße und Zehen anzusiedeln.
    Der Prophet beschreibt einen Berg, aus dem ein Stein herausgehauen wurde – dieser wird gegen das Standbild geschleudert und trifft es schließlich an den Füßen woraufhin das ganze zu Staub zerfällt und vom Winde verweht wird.
    Kurz davor wurde der Satan zusammen mit seinen Engeln aus dem Himmel geworfen und hatte „große Wut“, weil er nun sein Ende nahen sieht.
    Aus diesem Grund versieht er nun die Judenpestilenz mit dieser magischen Macht über das Geld und das Denken der Menschen – nicht um ein Segen und Fortschritt für sie zu sein, sondern sie möglichst brutal zu quälen und zu knechten
    Daß er dabei auch noch behauptet eine „Neue Weltordnung“ durch all diese Maßnahmen wie die Konzentration von Macht und der Vereinheitlichung selbst der Religionen zu erreichen in einer Welteinheitsreligion, zeigt einerseits von wem das nur kommen kann, denn auch der Holiklops und der Klimaschwindel sollen Teil dieser Religion werden – für die „Erleuchteten“ der reine Luziferismus
    Damit haben sie sich aber den Strick selbst gedreht, an dem sie hängen werden, weil es ja auch heißt, daß „Gott selbst“ den Gedanken in das Herz des „scharlachfarbenen Tieres”(Jetzt UNO) geben wird, die Hure(das babylonische Religionssystem dämonischer Lehren) zu vernichten
    Wenn dieser Punkt erreicht ist, hat die letzte Schlacht schon begonnen und wie man erkennen kann, kommt „die Lösung“ „nicht von Menschenhand“

    Reply
  13. 10

    Andy

    Information über den schweren Kreuzer “Prinz Eugen”

    http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Waffen/PrinzEugen-R.htm

    Reply
    1. 10.1

      Skeptiker

      Stapellauf der Bismarck

      https://youtu.be/wUn098DNgOY

      ================
      Spiegel TV – Erster und einziger deutscher Flugzeugträger ‘Graf Zeppelin’

      https://youtu.be/eCC1l0IMgoM

      ===============

      Milliardenprojekt: Merkel will eigenen Flugzeugträger

      https://www.abendblatt.de/video/politik/article216644691/Milliardenprojekt-Merkel-will-eigenen-Flugzeugtraeger.html

      Das ist dann wohl der Untergang, für ganz Deutschland, ich meine wenn Merkel sowas will.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 10.1.1

        Andy

        “Milliardenprojekt: Merkel will eigenen Flugzeugträger”

        Da denke ich immer an die Aussage des Führers:

        “Der Hitler gegenüber sehr kritisch eingestellte Botschafter Abetz schreibt in seinem Buche “Das offene Problem”: In jene Zeit fiel auch eine der öffentlichen Reden Hitlers, die mich zum ersten Male in meinem Mißtrauen gegen ihn schwankend machte und mich von der Aufrichtigkeit seiner Friedensliebe überzeugte.
        “Eine mittlere moderne Granate, führte er vor einer großen Versammlung aus, kostet 3500 Mark. Ein kleines Eigenheim für eine Arbeiterfamilie kostet auch 3500 Mark. Wenn ich aufrüste, brauche ich mindestens 10 Millionen Granaten. Sie werden dann in den Arsenalen liegen und niemand wird mir dafür dankbar sein. Wenn ich aber 10 Millionen Arbeiterwohnungen baue, werde ich mir den Dank des Großteils meines Volkes sichern. Wie sollte ich da nicht wünschen,daß die anderen abrüsten, um mir die Aufrüstung zu ersparen? ”

        GruSS
        Andy

        Reply
  14. 9

    Skeptiker

    Ich dachte immer der wird weltweit gesucht?

    Massaker in Neuseeland: False Flag, Mind Control oder echter Terror?

    Ab hier meine ich.
    https://youtu.be/T6J_WIYJ04c?t=313

    ====================

    Pädophilie-Skandal: Haben Hillary Clintons Wahlkampfleiter John Podesta und sein Bruder Maddie McCann entführt? (Videos)
    1. September 2018

    Eine Welle der Empörung löste vor kurzem der Fall „Dutroux“ aus, bei der der zur lebenslanger Haft verurteilte belgische Kindermörder Marc Dutroux zusammen mit seinem Anwalt seine vorzeitige Entlassung aus der Haft beantragen will. Bereits in den 90-er Jahren war klar, dass dieser Fall eigentlich nie aufgeklärt werden würde bzw. nie aufgeklärt werden durfte.

    Im Jahr 2016 erklärten sowohl der damalige belgische Justizminister als auch der Chefankläger, dass sie in ihren Ermittlungen immer wieder gestoppt worden waren, wenn es darum ging, herauszufinden, ob Dutroux Mitglied eines international agierenden Kinderschänder-Netzwerks gewesen war.

    Bei den Vertuschungsaktionen war sogar die belgische Polizei involviert, und sei es nur, dass Hinweise ignoriert wurden.Von Daniel Prinz.

    Eine Zeugin sagte zudem aus, dass sie in ihrer Kindheit von einem Pädophilenring missbraucht worden sei. Es ginge dabei um „reiche und mächtige Männer, die bei Sexfeten junge Mädchen vergewaltigen, foltern und manchmal töten“.

    Dutroux selbst gab zu, kein Einzeltäter gewesen zu sein, als er aussagte: „Ja, es gibt ein Netzwerk, das sind Schwerverbrecher. Ich stand in Verbindung mit bestimmten Leuten.“Außerdem kamen mindestens 27 Zeugen im Fall Dutroux auf mysteriöse Weise ums Leben. Das etwas mächtig faul ist, fällt auch dem „Dümmsten“ auf.

    Auch der Fall der Wienerin Natascha Kampusch wird in den Medien immer wieder aufgewärmt, die sich aufgrund ihrer Medienpräsenz laufend mit Skepsis und Anfeindungen konfrontiert sieht, wie sie dem Standard kürzlich mitteilte. Kampusch wurde 1998 als zehnjähriges Mädchen auf dem Schulweg entführt und acht Jahre lang im Keller des Entführers festgehalten. 2006 gelang ihr die Flucht (Staatsaffäre Natascha Kampusch „Ein Pädophilen-Netzwerk in höchsten Kreisen!“)

    Im Zuge des aktuellen Zeitgeistes, wo vermehrt Licht auf das international operierende Kinderhandel- und Pädophilennetzwerk geworfen wird, wird es auch Zeit erneut einen weiteren Lichtkegel auf den Entführungsfall der Madeleine McCann zu werfen. Das britische Mädchen – auch Maddie genannt – war mit ihren Eltern 2007 in Portugal an der Algarve, als sie eines Abends mutmaßlich aus dem Ferienappartement entführt worden war und seitdem als vermisst gilt.

    Hier weiter.
    https://welt24.taibaweb.com/?p=367

    Also ich gebe offen zu, ich verstehe das gerade nicht.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 9.1

      Skeptiker

      Hatte wohl nur den Zweck, die einheimische Bevölkerung zu entwaffnen.

      16.03.2019 10:13 Uhr – 01:55 min

      Ardern will Waffengesetz ändern
      Christchurch-Attentäter wollte wohl weiter morden
      Bei dem Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch sterben 49 Menschen, viele weitere werden verletzt. Offenbar kann die Polizei durch schnelles Eingreifen eine noch höhere Opferzahl verhindern. Unterdessen steht der mutmaßliche Attentäter erstmals vor Gericht.

      Hier mit Video.
      https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Christchurch-Attentaeter-wollte-wohl-weiter-morden-article20910796.html

      ==============================

      Weil bei eine Umvolkung, sind Waffen ja was wehrhaftes.

      Umvolkung oder Umartung, von den Vereinten Nationen auch verharmlosend Bestandserhaltungsmigration[1] genannt, ist eine Extremvariante der Umsiedlung und zielt auf den Austausch von in ihrem Siedlungsraum angestammten Volkszugehörigen durch Angehörige sonstiger ortsfremder Völker ab. Lang anhaltende und gründliche Umvolkungsprogramme bewirken Völkermord. Bekannte Befürworter der Umvolkung insbesondere in Europa sind Graf Coudenhove Kalergi, Earnest Hooton, Barbara Lerner Spectre und Thomas Barnett.

      Erläuterung
      Bei einer Umvolkung werden die orginären Volkszugehörigen aus dem umzuvolkenden Gebiet zum Auswandern genötigt beziehungsweise gewaltsam vertrieben und mittels politisch organisierter Masseneinwanderung durch ortsfremde Volkszugehörige ersetzt. Hierbei degeneriert ein vormals von einem bestimmten Volk geprägter Volkskörper zu einer weitgehend identitätsarmen Bevölkerungsmasse vielfacher Herkunft. Dies geschieht durch in großer Zahl angelockte oder gar zwangsweise umgesiedelte fremde Volkszugehörige bei gleichzeitiger politisch gewollter Vernachlässigung des angestammten Volkes.

      „Durch die Schaffung eines dauerhaften Rahmens mit einheitlichen Verfahren können wir schnellere Verfahren gewährleisten, was uns wiederum ermöglicht, schrittweise unsere gemeinsamen Neuansiedlungszusagen zu erhöhen. In ihrem Bemühen, irreguläre Migrationswege zu schließen, schafft die EU auf diese Weise echte legale Migrationskanäle.“ — Dimitris Avramopoulos, EU-Kommissar für Migration, Inneres und Bürgerschaft[3]
      Kommt es zum weitgehenden Austausch der kompletten, vormals im betreffenden Siedlungsgebiet angestammten Population, so spricht man auch von Bevölkerungsaustausch. Umvolkungen können je nach politischer Absicht lang-, mittel- oder kurzfristig durchgeführt werden; sie geschehen regelmäßig durch propagandistisch begleitete sowie staatlich gelenkte, eher subtil betriebene Maßnahmen, während ein radikaler Bevölkerungsaustausch im allgemeinen staatlicher, insbesondere für Kriegszustände typische Gewaltmaßnahmen bedarf.

      Oftmals werden Umvolkungen zur Tarnung (→ Schwarze Propaganda) als harmlose Umsiedlungen bezeichnet, damit die auserkorenen Opfer die betreffenden nachteiligen Auswirkungen möglichst nicht oder erst zu spät bemerken.

      Künstlicher Demos im ideokratischen Staat

      Hier interessant weiter.

      https://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung

      =============================

      Deswegen also das Ganze, ich meine die Entwaffnung der Urbevölkerung, nicht das die sich noch wehren könnten.

      Das ist ja nicht im Sinne des Vorhabens, eine negroide Mischbevölkerung weltweit durchzusetzen.

      Thomas Barnett: die Europäer sollen eine hellbraune Mischrasse werden mit einem IQ von 90

      https://gloria.tv/video/kFx4CHws87mj4EWY8pcNM72Pb

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 9.1.1

        Skeptiker

        FREITAG, 15. MÄRZ 2019

        Terror in Neuseeland
        Was zum Anschlag bekannt ist und was nicht

        =============================
        “Massenmörders Anders Breivik”
        =============================

        Unklar ist der Hintergrund des Angriffs. “Wir sind in dieser Phase nicht in der Lage, Details dazu bekanntzugeben, was zu den Angriffen geführt hat”, teilte die Polizei mit. Es gibt jedoch Hinweise auf einen islam- und ausländerfeindlichen Hintergrund des Attentats. So tauchte ein offenbar vom mutmaßlichen Täter verfasstes Manifest auf Twitter auf. Auf mehreren Dutzend Seiten schwadroniert der Autor von einem drohenden Völkermord an “den Weißen”. Das Werk erinnert an die Selbstrechtfertigung des norwegischen Massenmörders Anders Breivik. Der Autor war offenbar viel auf rechtsextremen Internetseiten unterwegs und bezieht sich auf verschiedene Argumentationsmuster von Rassisten und Verschwörungstheoretikern wie etwa der amerikanischen Alt-right-Bewegung. Die neuseeländische Polizei hat sich bisher nicht zu dem Schreiben geäußert.

        Unklar ist, ob der Haupttäter alleine handelte oder Unterstützer hat – womöglich auch über die übrigen Festgenommenen hinaus. In rechten Internetforen finden sich zahlreiche Lobpreisungen des Massenmords. Zudem war der Anschlag laut Polizei intensiv und von langer Hand vorbereitet.

        Hier weiter.
        https://www.n-tv.de/politik/Was-zum-Anschlag-bekannt-ist-und-was-nicht-article20909300.html

        ================
        Anders Breivik – Rechtfertigung, Ansichten und Zukunftsausblick.

        Einfach mal ab hier.

        (https://youtu.be/q40tcyQmTr0?t=386)

        Meint er doch tatsächlich, er hat doch nur die Gören der Kultur Marxisten abgeknallt. um schlimmeres für Norwegen zu verhindern.

        =======================
        Anders Behring Breivik ([‚andəʂ ‚beːʀiŋ ‚bʀeɪviːk]; Lebensrune.png 13. Februar 1979 in Oslo)[5] ist ein zionistischer[6] und freimaurerischer[7] Aktivist, der am 22. Juli 2011 als Tatverdächtiger im Zusammenhang mit den Anschlägen in Norwegen 2011 festgenommen wurde. Breivik gestand die Taten am nächsten Tag und äußerte sich auch später mehrfach ausführlich zu seinen Motiven.[8][9] Er warf seiner Mutter vor, seine Handlungen nicht genügend zu bewundern[10] und zeigt ausgeprägt einzelgängerische Merkmale und Symptome einer schweren narzißtischen Störung.

        Hier weiter.
        https://de.metapedia.org/wiki/Breivik,_Anders_Behring

        Aber wie man ja selber Lesen kann, es steht nichts Gutes, über den guten Kerl.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Skeptiker

          Ist hier ja gerade das Thema.

          Mal sehen ob er mich freischaltet, ich meine was oben alles von mir reingestellt wurde habe ich komplett reingestellt.

          Weil Michael Mannheimer glaubt wohl bis heute noch, das der 9/11 von Osama bin Laden veranstaltet wurde.

          Fakt ist, meine andere Sicht der Dinge über dem 9/11 hat er nicht freigeschaltet, das der Pächter Larry Silvertein, mit seiner Luden-Bande das selber so inszeniert haben

          Larry A. Silverstein (geb. 30. Mai 1931 in Bedford-Stuyvesant in Brooklyn, Neu York) ist ein jüdischer Milliardär und Geschäftsmann in den Vereinigten Staaten. Zusammen mit der Hafenbehörde von Neu York und New Jersey ist er Eigentümer des One World Trade Center, das auf dem Grundstück des ehemaligen Welthandelszentrums erbaut und am 3. November 2014 eröffnet wurde. Die Baukosten werden mit rund 3,8 Milliarden Fed-Dollar beziffert.

          Larry Silverstein wurde 1932 in Brooklyn (New York City) als Sohn jüdisch-russischer Einwanderer geboren. Er wuchs im Bezirk Bedford Stuyvesant auf, einem der ärmeren Stadtteile Brooklyns. Sein Vater, eigentlich ein ausgebildeter Konzertpianist, verdiente sein Geld als Immobilienmakler und hatte in erster Linie Textilarbeiter als Kunden, denen er Fabriketagen vermittelte.[1] Nach der Schule studierte er 1952 an der New York University.

          Anschlag auf das „World Trade Center“

          Eigentlich müßte Larry Silverstein ein am Boden zerstörter Mann sein. Denn der 11. September 2001 ebnete nicht nur sein 47-stöckiges Gebäude WTC 7 ein, sondern machte auch noch die beiden 110 Stockwerke hohen Zwillingstürme des World Trade Centers dem Erdboden gleich. Diese hatte er am 26. Juli 2001 gerade für die nächsten 99 Jahre gepachtet. 48 Tage später sitzt Larry Silverstein auf einem Haufen völlig asbestverseuchtem Schutt – der ihm kurz darauf Milliardenprofite einbrachte [„an glick hat ihn getroffa“ – jiddisch]. Eine anstehende nötige Asbest-Total-Sanierung[6] des World Trade Centers wäre finanziell extrem aufwendig geworden und hätte sich auf die Mietstruktur der Gebäude ungünstig ausgewirkt. Glück hatte Silverstein auch noch in anderer Hinsicht. Denn eigentlich nahm er jeden Morgen sein Frühstück im Windows on the World Restaurant im 107. Stockwerk des Nordturmes des Gebäudes ein, aber am 11. September 2001 hinderte ihn nach eigener Angabe ein Arzttermin daran, dieser Gewohnheit nachzukommen.[7]

          Zusammen mit seinem australisch-israelischen Partner Frank Lowy✡ konnte sich Silverstein die Pacht der Zwillingstürme zu einem äußerst vorteilhaften Preis sichern. Dabei half ihm seine langjährige Freundschaft mit Lewis Eisenberg✡, der den Deal ausgehandelt hatte. Eisenberg war zuvor Vorsitzender der Hafenbehörde von New York und New Jersey gewesen, jener staatlichen Institution, der das World Trade Center gehörte.

          Silverstein und Eisenberg kennen sich von jener Zeit, als beide leitende Funktionen bei United Jewish Appeal hatten, einer jüdischen Wohltätigkeitsorganisation, die laut dem Journalisten Christopher Bollyn Milliarden umsetzt. Lewis Eisenberg war zudem Vizepräsident des stärksten Armes der Israel-Lobby, dem American Israel Public Affairs Committee (AIPAC) (siehe ZS 36, Seite 54). Heute ist Eisenberg der wichtigste Spendeneintreiber für die Republikanische Partei von Präsident Bush. Immobilientycoon Larry Silverstein hat bald darauf in einem angestrengten Prozeß um Ausbezahlung von doppelter WTC-Versicherungsprämie einen Vergleich und eine auszubezahlende Versicherungs-Summe in Höhe von 4,6 Milliarden Dollar abschließen können. Seine Anwälte waren mit vorgetragener Argumentation, daß der 11. September im Grunde genommen zwei Versicherungsfälle darstellen würden, weil ja auch zwei Flugzeuge in die Türme eingeschlagen hätten, weswegen auch die doppelte Versicherungs-Summe auszuzahlen sei, letztlich doch nicht zu einem totalen Erfolg gelangen können. Harold Rubenstein✡, der Sprecher von Silversteins Immobilienkonzern, war kurz zuvor in einer Pressekonferenz sehr zuversichtlich, daß man vor Gericht gewinnen werde.

          Am 14. Januar 2002 hatte eine Gläubigerfirma von Silverstein beim State Supreme Court in Manhattan eine Klage gegen ihn eingereicht. Der Grund: Er habe für den 11. September bereits ausbezahlten Versicherungsgelder zum Teil illegal verwendet. Konkret wirft man Silverstein vor, er habe mit dem Geld Lobbyisten in Albany und Washington bezahlt und damit versucht, seine Haftung gegenüber den Opfern der Katastrophe zu begrenzen.

          Das neue WTC wird von Silverstein Properties Inc. errichtet.

          Investor des neuen „World Trade Centers“

          Hier weiter.
          https://de.metapedia.org/wiki/Silverstein,_Larry

          ===================================

          Von Michael Mannheimer, 16. 03. 2019

          Neuseeldn – und die bewusst selektive Wahrnehmung der westlichen NWO-Presse
          Auf Ereignisse wie das zurückliegende in Neuseeland wartet die westliche Desinformationspresse geradezu: Das ist für sie wie Heroin für einen Junkie: “Weißer tötet Moslems”. Besser geht’s nicht. Das wird ein Rauschgift-Trip, den man Tage, ja Wochen reiten kann. Es scheint, dass viele Medien spezielle Taskforces bereitstehen haben, die nur auf solche Meldungen warten und dann mit vorbereiteten Textbausteinen zum Generalangriff gegen die verhasste weiße Rasse anzutreten. Und plötzlich fällt kein Wort von einem “Einzelfall”*. Plötzlich ist eine echte Einzeltat symptomatisch für eine ganze Rasse und Kultur: die verhasste westliche Kultur.

          (Wir erinnern uns: Alle inzwischen fast 40.000 muslimischen Terroanschläge seit 9/11 mit Millionen Opfer wurden von den NWO-Medien weitestgehend unter der Rubrik “Einzelfall” abgehandelt.).

          Wenn ein Weißer in einem Jahrzehnt zur Waffe greift und Moslems aus Notwehr tötet (mehr dazu gleich), dann zeigt das, so die Linkspresse des Westens, die ganze hässliche Fratze der “weißen Sklavenhalter-Rasse” (auch hier sind die weißen Autorassisten im Irrtum: Nicht die Weißen, sondern die Araber sind die historisch führenden Sklavenhalter), dann zeigt dies das hässliche Gesicht des “weißen Kolonialisten” (auch hier ein Irrtum: der westliche Kolonialimus dauerte zwei Jahrhunderte. Allein der türkische Kolonialismus dauerte 550 Jahre).

          Setzen wir das Massaker in Neuseelsand doch einmal in die richtige Relation

          https://michael-mannheimer.net/2019/03/16/terroranschlag-in-neuseeland-eine-fake-geheimdienstoperation/

          Gruß Skeptiker

        2. 9.1.1.2

          Skeptiker

          Interessant, weil die gemessene Geschwindigkeit der Hologramme am 9/11, sprich der Flugzeuge, hätte jede Boeing vom hohen Luftwiderstand in der geringen Flughöhe, eh schon vorher zerfleddert

          Weil hier kommt das ja vor.

          Die Fluggeschwindigkeit – Piloten für die 9/11 Wahrheit

          https://youtu.be/G12XenDY1gI

          =====================

          Jasinna meinte ja schon damals.

          P 5 BLUE BEAM PROJECT 9 11 Plane = Hologramm

          https://www.youtube.com/watch?v=PrnPbM6z-3A&t=60s

          ===================

          Also mit anderen Worten, die Flugzeuge sah man eh nur im Fernsehen, nicht aber vor ORT.

          Soll bedeuten, die Flugzeuge waren nur eine Alibifunktion, um von der professionellen Sprengung abzulenken.

          Es wurde wohl sogar eine Spreng-Schablone angebracht, damit es so aussieht, als ob da ein Flugzeug eingeflogenen ist.

          Hier eine professionelle Sprengung.

          Sprengung des Iduna-Hochhauses am Millerntor

          https://youtu.be/peGKkL_LkIc?t=87

          Und bei 1000 mal mehr Masse hat man dann wohl auch 10.000 mal mehr Staub, als bei der kleinen Wurstbude, im Verhältnis zu den Zwillingstürmen am 9/11, die ja sogar noch nach den Rockefeller Brüdern benannt worden sind.

          Da braucht man auch keine Mini Nuke in 77 Metern Tiefe, oder sonstigen Quatsch, um sich so viel Staub zu erklären.

          Oder kann das jemand anders sehen, außer Hardy natürlich, weil der glaubt ja auch jeden Quatsch.

          Lach.

          Gruß Skeptiker

    2. 9.2

      GvB

      Was ist faul am Attentat in Christchurch?Ein Blick in den “Kaninchen-Bau”:

      Politik- Neuseeland
      Terroranschlag in Neuseeland eine Fake-Geheimdienstoperation?
      By Gaby Kraal on 15. März 2019 • ( 142 Kommentare )

      https://schluesselkindblog.com/2019/03/15/terroranschlag-in-neuseeland-eine-fake-geheimdienstoperation/

      Kaum ist wieder ein solcher Anschlag passiert, weiss man, dass die “Etablierten” (Mainstream-Medien inbegriffen) mit dem Ruf nach mehr Überwachung, Waffenverboten(Für den Normalbürger) kommen. Dabei ist es eine Binsenweisheit, das sich Attentäter, Gangster.. usw. die Waffen locker übers Internet(z.B. Darknet) etc. “besorgen” können. Waffenscheinfrei versteht sich!

      Auch das Löschen von solchen Tatvideos hat zweierlei Seiten. So schrecklich diese sind, wer weiss da dann noch ob es tatsächlich stattgefunden hat?

      Da kann dann nach dem Ruf, diese Viedeos zu löschen, seitens der “Eliten” die Wahrheit verstuscht werden.

      Was man nicht mehr sehen ( und beurteilen !) kann, exsistiert dann halt nicht mehr. Wie “günstig”.

      Ist der australische Täter.. eventuell ein Getriggerter(Logenmitglied, Ex-Soldat etc.) also ein Absolvent des Majestic-Programms(Geführte und indoktrierter Täter, Attentäter des “TiefenStaates”).

      Ebenso auffällig: Der Artikel wurde unter der Rubrik „Kultur“ eingeordnet und nicht etwa unter Politik oder Ausland. Gemeint ist hier die deutsche Schuldkultur, damit der vermeintliche rechtsextremistische Anschlag mit der deutschen Geschichte verbunden wird.

      Da wird mir in den Mainstream-medien zu dick aufgetragen, zu auffällig geheuchelt(Durch Merkel und andere Politbonzen..weltweit)

      Da werden inzwischen mehr Blogger weltweit misstrauisch. Nach dem Motto: Kommt solch eine Nachricht über ein Attentat, dann dreh den Inhalt um 180 Grad und du bekommst(Fast immer nach einer bestimmten Zeit) die richtige Antwort!!!

      Irgendwie alles seltsam…

      Nunja, die Madame ist Mormonin und steht sozi-links ..Heute trug sie demonstrativ ein Kopftuch beim Besuch von Muslimen

      https://de.wikipedia.org/wiki/Jacinda_Ardern

      https://deutsch.rt.com/international/85777-was-bislang-uber-tater-bekannt/
      Video

      https://twitter.com/Mr_Lumin/status/1106441922451832833

      http://brd-schwindel.ru/terroranschlag-in-neuseeland-eine-fake-geheimdienstoperation/

      Gruss an die Runde.
      GvB

      Reply
      1. 9.2.1

        Bettina

        Hallo Götz,
        ich hatte mir auch das eine Video angeschaut und fand es schon seltsam, dass der erste Erschossene zuerst Barfüßig war und dann ein paar Minuten später blaue Socken trug!

        Irgendwie denkt man, dass ein Regiseur (sollte es gestellt sein),nicht sooo dumm sein kann!
        Aber schaut mal heutzutage nur mal Fern, da ist das inzwischen Gang und Gebe. Z.B. trinkt da ein Schauspieler ein Weizenbier, bei der nächsten Einstellung eine Sekunde später ist das Bierglas halbleer getrunken, solche Kleinigkeiten/unlogischen Dinge sind momentan in allen Sendungen des TV zu sehen.
        Es reicht da kein Zettel mehr aus, den man auf dem Couchtisch deponiert, um zu beweisen, wie sie täuschen, man könnte Abend für Abend ein Buch darüber schreiben, wie sie versuchen einen zu verarschen.

        Ich denke mal, dass diese Kleinigkeiten ganz bewusst transportiert werden, vielleicht um zu verwirren, oder für dubiose Zwecke, die ich bisher noch nicht durchschaut habe!
        Zumindest stumpft man ab, wenn es fluktativ gebraucht/missbraucht wird!

        Für mich sah der Typ von dem Video eher aus wie ein ehemaliger traumatisierter Soldat, ein Veteran und auf keinen Fall als wie ein angeblicher Neonazi!
        Zumindest hat er (wenn es so geschen war) damit erreicht, was politisch erreicht werden musste!

        Schauen wir nur nach Winnenden/Wendlingen, da wurde ja erst zum 11.03. mal wieder ein Gedenktag zelebriert. Obwohl es bis heute gar keinerlei Beweise gibt, dass Tim K. überhaupt der Attentäter gewesen sein könnte! Kein einziger ermordeter Schüler wurde jemals obduziert (nach Munition usw.), es gibt keinerlei Beweise, dass Tim überhaupt zu der Zeit dort in Schule anwesend war. Angeblich wollten die hinterbliebenen Eltern davon Abstand nehmen, weil sie die Kosten dafür selbst bezahlen sollten.

        Was ist aber danach passiert, es haben in ganz BW viele eifrige Mitbürger ihre Waffen abegeben, freiwillig.
        Bei uns im Gau, wurden bei der zuständigen Behörde 800 Waffen im Landratsamt abgegeben, davon sind viele von dort einfach so verschwunden. Diese Entwendung flog erst auf, als einer im Amt sich mit so einer Waffe selbst gerichtet hatte.
        https://www.welt.de/regionales/stuttgart/article121539202/Waffenaffaere-von-Crailsheim-beschaeftigt-Gericht.html

        Von daher glaube ich mal gar nix, was mir aus politischen Interesse erzählt werden soll!

        Alles liebe
        Bettina

        Reply
        1. 9.2.1.2

          Skeptiker

          Die Umstellung der Lupo Seite ist ja richtig tückisch, plötzlich sind ja Videos auch ohne Tricks sichtbar.

          Nun muss ich ja alles in Klammern setzen, damit die gemeinte Stelle im Video erscheint.

          Der “Alte Sack” meint!

          https://michael-mannheimer.net/2019/03/16/terroranschlag-in-neuseeland-eine-fake-geheimdienstoperation/#comment-345313

          Ich meine !

          (https://youtu.be/Om0T8GiqDyQ?t=1009)

          ========================

          Sind nun alle Videos aus der Vergangenheit nun als Voll Video ohne Zeitangabe zu sehen?

          Auch das noch, aber wer soll sowas ahnen?

          Gruß Skeptiker

        2. 9.2.1.3

          Skeptiker

          Aber ich sehe jetzt gerade, sogar die Zeitangabe ist ja richtig.

          Ich war wohl im ersten Moment so erstaunt, das ich dachte, das Video ist ohne Zeitangabe.

          Nun bin ich ja positiv überrascht.

          Test.

          https://media1.tenor.com/images/6e36fda1a6273c0174352077e6b187a7/tenor.gif

          https://thumbs.gfycat.com/BareRespectfulBarasinga-small.gif

          Skeptiker

  15. 8

    arabeske-654

    New Zealand Massacre Another Hoax Shooting?

    Well, it’s time to stop shitposting and time to make a real life effort post. I will carry out an attack against the invaders [Muslims], and will even live stream the attack via Facebook link.” ~ Brenton to 8Chan

    While Gaza gets bombed to hell by jewish supremacists (who celebrate the Hebron massacre committed by Baruch Goldstein), we have what looks like yet another fake shooting. Sometimes it’s extremist Muslims who are blamed in these Mossad operations, and other times it’s the White nationalists who take the heat, such as in this case. It’s over the top, filmed in 1st person shooter format, and “live”streamed on Facebook, so that people really believe what they are seeing is real.

    Is there a slight possibility that people were actually murdered? I find it doubtful, to be honest. The piles of bodies, the turning of the camera when people are being “shot” in the corner, the lack of bullet holes in the walls and blood splatter on the bodies, and the “cui bono?” all make me think that this is a psychological operation.

    Israelis want us to look the other way regarding the 200+ Palestinian protesters they murdered this past year while they were unarmed in their own land! They want the Muslims to hate White people so that they team up with their jewish oppressors to fight “hate” together. And, of course, they want us all disarmed, so that our 1st amendment rights here in America (or at least whatever we have left of them) are able to be trampled over with little to no resistance.

    http://www.renegadetribune.com/new-zealand-massacre-another-hoax-shooting/

    Reply
    1. 8.1

      arkor

      ..also ich habe das selbstgedreht Video gesehen und es ist grottenschlecht von der Qualität…und da frage ich mich warum. Ich weiss nicht ob in der schlechten Qualität aufgenommen oder hochgeladen. Aber dies macht schon mal misstrauisch, aber es reicht halt nicht zu Analyse.
      Auffallend sind die Aufnahme aus der Moschee hinterher, bei über 40 Toten und noch mehr Verletzten, die sich ja dann überwiegend bewegen, müsste es wirklich überall von Blut nur so starren, allerdings hat niemand von denen, die da aufgeregt rumlaufen, auch einige barfuss, Blut an den Füßen.

      Aber momentan ist das Problem, dass und das ist auch schon wieder sehr verdächtig, dass ausnehmend wenig Bild-Filmmaterial mit Aussagekraft verfügbar ist, wo es doch das Gegenteil sein müsste.

      Eines ist auf jedenFall klar: Die größte Angst, die die kriminellen Machteliten haben, ist, dass die weißen Völker, die Deutschen, erkennen, wer sie sind, sich auf ihre Wurzeln besinnen und sich von den Lügen freimachen, die umgeben und ihre Kräfte in jeder Hinsicht binden….denn dann….

      https://lupocattivoblog.com/2015/12/15/fleischfressende-krankheit-will-die-elite-sich-so-der-ueberfluessigen-menschen-entledigen/#comment-24561

      arkor
      15. Dezember 2015 at 0:48
      Deutsches Volk,
      finde Deine Wurzeln wieder und weise die zurück, die Dich von Dir selbst entfremden
      Deutsches Volk,
      erkenne Deine Wurzeln und weise die zurück, welche sie Dir abschneiden wollen,
      Deutsches Volk
      erkenne Dein Volk, erkenne, deine Brüder und Schwester,
      erkenne Deine Kinder, Deutsches Volk und die welche Dich von DEINEN NÄCHSTEN ENTFREMDEN WOLLEN,
      Deutsches Volk erkenne die allumfassenden Lügen,
      erkenne dass Du Deinen Feinden mehr geglaubt hast als DEINEN EIGENEN AHNEN, dass Du vom Feind getäuscht wurdest über deine NÄCHSTEN VORANGEGENANGENEN,
      Deutsches Volk
      erkenne die Wahrheit,
      erkenne dein eigenes Wesen und deinen Geist,
      und den göttlichen Odem aus dem Du entsprangst,
      erkenne deine Schönheit Deutsches Volk,
      erkenne Deine Werke, die der Menscheit zum größten Geschenk wurden
      wenn Du dies erkannt hast Deutsches Volk,
      dann wirst du die Dunkelheit verlassen, die dich sieben Jahrzehnte umgab,
      dann wirst Du wieder zu Deiner Kraft finden, die nie weg war, nur zugeschüttet unter einem Haufen Lügen,
      dann wirst Du wieder erstehen,
      als Licht
      und Hoffnungsträger
      für die Welt.
      Die Zeit der Zweifel sind vorbei.

      Armand Hartwig Korger
      Deutsches Reich

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        @arkor

        Ja ich habe eben auch das Video gesehen, kommt mir vor, als ob die 10 mal erschossen worden sind.

        Und wie oft er das Magazin wechselt?

        Ich meine so eine Helm Kamera ist wohl nicht die Beste gewesen, sprich es gibt wohl mittlerweile bessere.

        Erst dachte ich, das ist wohl ein PC Spiel, weil das kann man heute ja gar nicht mehr richtig unterscheiden, ob da echte Menschen erschossen werden, oder von Computer generierte Menschen.

        Aber ich gehe davon aus, das dieses Video wohl echt ist.

        Obwohl?

        Bildfälschungen – Teil 1
        https://www.youtube.com/watch?v=RzzoVEA6R-U

        Man kann nicht vorsichtig genug sein.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Skeptiker

          Der “Alte Sack” hat erstaunliches ausgegraben.

          Da eh mehr als 3 Quellen.

          https://michael-mannheimer.net/2019/03/16/terroranschlag-in-neuseeland-eine-fake-geheimdienstoperation/#comment-345194

          Gruß Skeptiker

        2. 8.1.1.2

          arkor

          ja Skeptiker, es wird immer skuriler: Der Australier ist als ALLEINIGER TÄTER in beiden Moscheen angeklagt. Also es scheint schon sehr in Richtung False Flag zu zielen. Zum Thema HelmKamera. Die Aktionkameras bieten erstklassige Bildqualitäten, aus denen man schon fast Kinofilme machen könnte…und bei diesem Ereignis, was ja sozusagen das wichtigste Ereignis in dem Leben dieses Mannes werden würde, würde er sicher nicht an 20 Dollar sparen

          Gut vielleicht ist es dem Hochladen geschuldet…aber ich denke eher….wie so oft bei diesen Anschlägen, sind ausgerechnet da nur schlechte Bilder verfügbar.

        3. 8.1.1.3

          arkor

          ja sehr gut und kompakt die Schlüsse vom Alten Sack und der Link der dazu später noch gepostet wurde, unterstreicht die Richtigkeit der Aussagen:
          https://de.sputniknews.com/politik/20190316324351689-rechtsextreme-bundeswehr-neuseeland-attentaeter/

          sehr guter Kommentator der Alte Sack…

  16. 7

    arabeske-654

    Auf der Suche nach Kanonenfutter
    Veröffentlicht am 15. März 2019 von Analitik http://analitik.de/2019/03/15/auf-der-suche-nach-kanonenfutter/

    Der Kater hatte einmal darauf hingewiesen, wozu Flashmobs, Demos und sonstige hippe Veranstaltungen gut sind. Das sind alles ideale Plattformen für Mitläufer. Man sieht wunderbar, wer sich für allen möglichen Scheiß begeistern lässt. Man schaut, wer von diesen begeisterungsfähigen und ideologisierbaren (jungen) Menschen besonders eifrig dabei ist und sein Mitläufertum besonders aktiv in den sozialen Netzwerken verbreitet. Und schon hat man eine Menge geltungssüchtige und zugleich anspruchslose potentielle Agenten, die für ein paar Likes in sozialen Netzwerken ziemlich viele dumme Sachen anstellen würden. Bei solchen verdeckten Bewerbungsveranstaltungen sucht man die Maidan-Aktivisten von morgen aus. Ohne eigene Initiative, leicht zu begeistern, leicht zu führen, leicht zu verblenden, leicht zu Dummheiten hinzureißen, ohne Wertverlust, wenn sie unter die Räder geraten. Ideales Kanonenfutter.

    Daran muss ich immer mehr denken, je größer der Zirkus um die Kinder-Umwelt-Demos wird.

    Das ist kein Jugendwettbewerb, bei dem die Kinder ihre Kenntnisse und Kreativität unter Beweis stellen und sich anstrengen, um konkrete Lösungen für reale Umweltprobleme zu erarbeiten, wobei die Gewinner des Wettbewerbs ein Praktikum bei einem Branchenunternehmen bekommen. Nein, das ist es nicht. Bei dem, was wir sehen, ist kein Talent notwendig. Die Besten zeichnen sich durch kreativ gestaltete Plakate aus, aber der Umwelt helfen sie damit kein Stück weiter. Nichts wird erarbeitet. Keine klugen Mathematiker und Physiker von morgen werden gefunden. Es ist purer Zirkus, dessen großer Preis darin besteht, es für wenige Sekunden ins Fernsehen zu schaffen. Gesehen werden, ohne etwas geleistet zu haben, das ist der große Traum der heutigen Zeit. Geltungssucht ist ein klassischer Angelhacken, mit dem sich Geheimdienste seit jeher Idioten zum Erledigen von Drecksarbeit angeln.

    Reply
  17. 6

    Atlanter

    Deutsche unverfälschte Geschichte, vom ”Dreißigjährigen Krieg”, bis zum ”Zweiten Dreißigjährigen Krieg”

    Reply
  18. 5
  19. 4

    arkor

    arabeske-654
    12. März 2019 at 0:05
    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  20. 3

    arkor

    Armand Korger
    20 Std. ·
    Deutsche stellt Euch hinter Eure Rechte, denn nur wer sich hinter seine Rechte stellt, hat Rechte. Es gibt keine von Dritten zugewiesenen Rechte.
    Was ist ein Mensch wert, der Rechte in der Rechtsfolge ererbt und sie nicht vertritt, sie aufgibt? Er ist der größte Feind seiner eigenen Kinder.
    Es ist nicht die höchste Pflicht eines jeden Staatsangehörigen, aber KEINE RECHTE OHNE PFLICHTEN!

    Einer ging voran und Mutige sind gefolgt und haben die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes rechtswirksam erzwungen zum 24.09.2017 und nun ist jeder Deutsche verpflichtet sich hinter seine Rechte zu stellen.

    Verteilt dieses Beispiel …und denkt daran…IHR HABT NUR DIE WAHL Euch FÜR oder GEGEN Eure Rechte zu entscheiden, aber KEINE WEITERE!

    72 lange Jahre, was das deutsche Volk in der Handlungsfähigkeit, war eine Farce in der Welt, gegenstandslos und ohne Vertretung und Repräsentanz und ohne gültige vertretende Gewalten. Alles, was die Deutschen im Rahmen des nicht rechtsfähigen und vertragsfähigen alliierten Mandatsorgans Bundesrepublik Deutschand und seiner -länder (und Österreich und der DDR) machten, machte Sie zur größtmöglichen Realsatire gegen sich selbst und gegen das Recht!

    Wie lange könnt Ihr noch gegen die Rechte Eurer Kinder, Schwestern, Brüder, Mütter, Vöter, …gegen Euch selbst… arbeiten und noch in den Spiegel schauen?
    ICH, könnte es nicht! Ich könnte weder MEINER FAMILIEN NOCH EUREN KINDERN in die AUGEN schauen…und HABE deren UNVERÄUSSERLICHE RECHTE ERZWUNGEN UND GARANTIERT!

    Es gibt KEINEN Weg jenseits des Rechts und KEINEN weiteren Weg im Recht, sondern man kann ihm nur FOLGEN!

    Der Eintritt in die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, des Deutschen Reiches und die damit verbundene eingetretene Handlungsunfähigkeit der Feinde des Deutschen Reiches, des deutschen Volkes, der UN-UNO, ist ohne Zweifel, das bedeutendste Ereignis, seit 1945 und stellt, angesichts der Übermacht des Feindes, eine Unglaublichkeit dar….und doch ist es geschehen.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 16.03.2019

    Posted by Maria Lourdes – 17/03/2018
    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2069278349807439

    Der Deutsche, Staatsangehöriger des Deutschen Reiches,
    Richard Gerblinger zeigt sich handlungsfähig.
    Richard Gerblinger – stellt sich hinter die verbindliche völkerrechtliche Erklärung, zeigt auch damit seine eigene Handlungsfähigkeit und zwingt die alliierte BRD-Justiz unter die Rechtsabarbeitung des seit 23.9.2017, mit endgültiger Rechtswirksamkeit zum 24.9.2017, in die beginnende Handlungsfähigkeit eingetretenen Deutschen Reiches.

    Theo Weigel sagte: „..das deutsche Reich ist nicht untergegangen…“ >>>hier>>>.
    Maria Lourdes sagt: „…Ja es existiert, aber wo und wie und warum..?“ Die Antwort >>> hier >>>.

    Richard Gerblinger zeigt sich handlungsfähig
    Der Hintergrund sind Gerichtsverfahren, die gegen den Menschen, die natürliche Rechtsperson und in der Rechtsfolge stehenden Deutschen Richard Gerblinger geführt wurden.

    Den Inhalt in diesem Falle zu schildern wäre hier jetzt zu komplex. Aber es geht hier auch nicht darum hier zu klären, ob die BRD-Justiz Richard Gerblinger Unrecht angetan hat. Es geht darum, dass Herr Gerblinger, wie alle Deutschen von der alliierten BRD-Justiz als handlungsunfähig behandelt wurden und so überhaupt diese Verfahren auf diese Art und Weise von statten gehen konnten und es geht darum, dass Herr Gerblinger wie alle Deutschen ein unveräußerbares Recht auf Recht hat und dementsprechend auf rechtmäßige Verfahren.

    Doch die Zeiten dieser WILLKÜR ist VORBEI!
    Was hat sich geändert seit der verbindlichen völkerrechtlichen Erklärung und ihrer Rechtswirksamkeit?

    Es hat sich geändert, dass das deutsche Volk fortan nicht mehr handlungsunfähig ist und nun die Möglichkeit hat, die gegen sie gerichteten Verfahren umzuhebeln ins Deutsche Reich, was bedeutet, dass die BRD kein Verfahren gegen einen Deutschen mehr abschließt, sondern dieser Fall, sofern der Deutsche dies wünscht, zur Bearbeitung erst einmal zeitlich offen, aber niemals verjährend, da es keine Verjährung für die BRD gibt, ins Deutsche Reich verlagert wird, ohne dass irgendeine Instanz der BRD etwas daran ändern könnte.

    Wo grobes Unrecht begangen wurde wird das Deutsche Reich tätig werden. Das Deutsche Reich bearbeitet nach dem, nach wie vor gültigen Staatsrecht, unter der Beachtung der völkerrechtlichen Realitäten und Vorgaben in Rechten und Pflichten. Dabei betrachtet sie die natürliche Person des Rechts und jeweils in ihrem Verhältnis zum gültigen Staatsrecht und Völkerrecht.

    Selbstverständlich bleibt die Rechtsabarbeitung der alliierten Verwaltungsinterna als solches, also als Organe der Alliierten, bei den verwaltenden und besetzenden Mächten.

    Was heißt dies?
    Jedes Unrecht der alliierten BRD-Organe ist ein Unrecht des alliierten Verwalters und dieser ist verantwortlich seinen völkerrechtlichen Pflichten nachzukommen, sprich, er macht sich das Unrecht zu eigen oder stellt die Verantwortlichen der BRD selbst vor Gericht um sich zu distanzieren.

    Ich danke Richard Gerblinger, denn er zeigt, dass er kein handlungsunfähiger Kriegsgefangener ist, wie alle Deutschen nun, aber eben das Bewusstsein darum hat.

    Das Schöne und Gute liegt in der Einfachheit, denn es muss niemand mehr die ‚völkerrechtliche Erklärung‘ irgendwo ausdrucken und hinschicken, sondern es reicht sich bei JEDER GELEGENHEIT und gegenüber JEDER „INSTITUTION“ darauf zu berufen, weil DIESE SIE ZU KENNEN HABEN!

    Kennen diese Institutionen die ‚völkerrechtliche Erklärung‘ und den damit verbundenen Rechtsbestand sowie Handlungsfähigkeit nicht, so sind diese selbst GEZWUNGEN sich an die UN, die besetzenden oder verwaltenden Staaten oder dem alliierten BRD-Organ sich zu wenden um sich diesen nahebringen zu lassen.

    Dabei gilt: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

    Richard-Gerblinger-Klage-völkerrechtliche Erklärung PDF

    Quelle: Armand Hartwig Korger – Deutsches Reich

    übernommen von:
    templerhofiben.blogspot.com/…/staatsangehoriger-des…

    rsvdr.wordpress.com/…/staatsangehoeriger-des-deuts…/

    lupocattivoblog.com/…/staatsangehoeriger-des-deutschen-rei…/

    https://lupocattivoblog.com/…/voelkerrechtliche-verbindlic…/

    Reply
  21. 2

    Anti-Illuminat

    Ungarn war einer der wenigen Staaten die uns eher wohlwollend gegenüberstand. Auch heute noch wirkt der Regierungschef von Ungarn als der indem man in ganz Europa das meiste Vertrauen setzten kann.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen