Related Articles

29 Comments

  1. 17

    Arthur Gütt

    Zeitzeuge Rheinwiesenlager:

    Reply
  2. 16

    Intellektueller

    Klimaglaube trifft Rassenkunde: Studie entlarvt „weiße Essgewohnheiten“ als „Klimakiller“
    https://www.epochtimes.de/wissen/gesellschaft/klimaglaube-trifft-rassenkunde-studie-entlarvt-weisse-essgewohnheiten-als-klimakiller-a2842844.html

    Eine neue Studie belegt, dass die Essgewohnheiten der Weißen die größten Pro-Kopf-Auswirkungen auf Treibhausgase und das Wasser unter allen demografischen Gruppen hätten. Dies liege insbesondere am extensiven Konsum von Lebensmitteln wie Kartoffeln, Rindfleisch, Äpfeln und Milch.

    PJ Media: „Sofort aufhören zu essen!“
    „Weiße Menschen töten den Planeten, indem sie essen“ überschrieb Jim Treacher seinen sarkastischen Kommentar auf „PJ Media“ und erklärte dort:

    „Als weißer Hetero-Cis-Mann im Amerika des Jahres 2019 ist mir bewusst, dass ich mich nicht ausreichend dafür entschuldigen kann, so geboren zu sein, wie ich bin. Ich kann zwar nichts an meinen intrinsischen Charakteristiken ändern, die mich zu einem Teil des Problems machen, aber ich kann mich zumindest schlecht dafür fühlen. Klar, Menschen, die aussehen wie ich, haben einen Mann, der aussieht wie ich, zum Mond fliegen lassen, und Menschen, die aussehen wie ich, haben jene Vorrichtung erfunden, auf der ihr gerade diesen Beitrag lesen könnt – aber was hat das jetzt noch für eine Bedeutung?“

    Am Ende seines Beitrags postet er noch einen Screenshot der ökomarxistischen Wortführerin der Demokraten im Repräsentantenhaus, Alexandria Ocasio-Cortez, die ihre Landsleute dazu aufgefordert hatte, weniger Hamburger zu essen – und der sie selbst mit dem Chef ihres Stabs, Saikat Chakrabarti, zeigt, wie dieser gerade einen ebensolchen verzehrt.

    https://twitter.com/CalebJHull/status/1100593824857051136

    Alle anderen, die bleicher aussehen als Ex-Präsident Barack Obama, sollen jedoch – so schreibt Treacher weiter, „sofort aufhören zu essen, bevor wir alle an der globalen Erwärmung sterben“.

    Reply
  3. 15

    arkor

    Zum Tagesartikel: Weder gab es Zahlungen des Deutschen Reichs an Israel, noch Lieferungen. Dies waren allessamt unter Vorbehalt stehende Zwangsmaßnahmen…und das Weitere…..sehen wir dann schon.

    Reply
  4. 14

    Arthur Gütt

    Äußerst wichtiger Vortrag von 1934 von Dr. Arthur Gütt, in seinem 30seitigen Heft “Dienst an der Rasse als Aufgabe der Staatspolitik” für das breite deutsche Volk gedruckt:

    (Bei Kriegsende wurde Dr. Arthur Gütt interniert und ermordet. Wo und von wem verschweigt die jüdische Lügipedia.

    Seine zahlreichen für uns Deutsche äußerst wichtigen Bücher und Schriften für das deutsche Volk werden seit 74 Jahren geheim und kriminell strengstens unterdrückt von den scheindeutschen “Demokraten” und von den scheinheiligen Schein-“Christen”.)

    Speichert und lest und verbreitet diesen wichtigen Vortrag, der heute noch wichtiger ist als damals, 1934, als er gehalten wurde:

    https://ia800804.us.archive.org/1/items/0447GuettDr.ArthurDienstAnDerRasseAlsAufgabeDerStaatspolitikHistorischesArchiv_201709/0447%20Guett%2C%20Dr.%20Arthur%20-%20Dienst%20an%20der%20Rasse%20als%20Aufgabe%20der%20Staatspolitik%2C%20Historisches%20Archiv.pdf

    Arthur Gütt war auch Schöpfer des Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses.

    Reply
  5. 13

    Arthur Gütt

    Genau umgekehrt ist es: Durch jüdische Schuld (jüdische hochgradig gemischtrassige und hochgradig inzestuöse Satanisten, Kabbalisten und okkulte pädophile Kindermörder an den Spitzen der Weltkirchen, und deren insgeheim jüdische Schutzschilde und Dienstleister aus insgeheimen Kirchenjuden, egal welcher Konfession, ob Jesuiten, Jakobiner, Opus Dei, Maltester, Samariter, oder sonstiger Orden (nicht nur christlicher, auch aller anderen Weltkonfessionen), Diakonie, Caritas, Missionswerke, Kirchenmedien, und egal welcher Freikirche, welcher Sekte, welcher Bruderschaft, welches Ordens, welchen Mönchsklosters oder Nonnenklosters, welcher Christusbruderschaft, und jüdische hochgradig gemischtrassige und hochgradig inzestuöse Satanisten, Kabbalisten und okkulte pädophile Kindermörder an den Spitzen der Hochgrade der freimaurerischen Weltlogen und -organisationen, und deren insgeheim ebenfalls jüdischen Schutzschilde und Dienstleister egal welcher freimaurerischen Organisation, wie Nachrichtenagenturen, Ratingagenturen, Weltmassenmedien, Regierungen, Weltbanken, Trilaterale Kommission, Atlantikbrücke, BIZ (Bank für internationalen Zahlungsausgleich), des heutigen Hochadels (Königshäuser, Fürstenhäuser, mit seltenen Ausnahmen, die Hohenzollern gehörten nicht zu dieser Kabale), der Weltherrschsuchtsorganisationen wie UN, WHO, WTO, Unesco, Unicef, Geheimdienste aller Arten, Ärzte ohne Grenzen, Human Rights Watch, Amnesty International, globalistischen Konzernen, und der freimaurerischen Unterorganisationen wie heutzutage Rotary, Lions, Inner Wheel Clubs, Service Clubs, Kiwanis Schlaraffia, Round Tables, Old Tablers, Soroptimists usw.) (all die genannten sich gleichzeitig auch Geheimdiensteorganisationen) wurde der erste und der zweite Weltkrieg gegen Deutschland schon Jahrzehnte vorher geplant, und auch schließlich erzwungen, ausgedehnt, verlängert, um das deutsche Volk zu vernichten und Deutschland jüdisch zu ergaunern. Da dem Judentum nicht genügend Deutsche zum Opfer fielen (im ersten Weltkrieg 15 Millionen ermordete Deutsche, im zweiten Weltkrieg 18 Millionen ermordete Deutsche und jeweils noch eine mir unbekannte Zahl ermordeter Germanischblütiger aus anderen Ländern, z.B. sind ja auch viele Russn, die sich noch nicht vermischt hatten, germanischblütig. Und da das den hochgradgemischtrassigen jüdischen Satanisten und Kabbalisten und okkulten Kindermördern noch nicht reichte, wurde nach Kriegsende, zwischen Mai 1945 und 1951, durch ihre Schuld noch weitere mind 14 Millionen Deutsche ermordet, durch jüdisch-kommunistische Agenten, Partisanen und auch Zivilisten, die sich hernach als “deutsche Flüchtlinge und Vertriebene” ausgaben und das, was Deutsche erarbeitet hatten, ergaunerten (Druckereien, Massenmedien, Beamtenstellen von Regierung bis Rathäusern, Bankenstellen, ganze landwirtschaftl. Anwesen, ganze handwerkliche Anwesen, Industriebetriebe, und alles, was ihnen gefiel. Deutsche waren nach beiden Weltkriegen vogelfrei, wurden massenweise ermordet (Männer, Frauen, Kinder, Kriegsverwundete, Schwangerne, Neugeborene) in den ersten sechs Nachkriegsjahren des zweiten Weltkriegs, und auch in den Nachkriegsjahren des ersten Weltkriegs.

    Lest nichtkirchliche Originalliteratur aus der Zeit der 6 Jahre nach Ende des zweiten Weltkriegs, und aus der Zeit des ersten Weltkriegs und der 20 Jahre zuvor und der 15 Jahre danach. Die jüdische Unterwanderung Deutschlands aus dem Osten, vor allem aus Polen, Ungarn, Serbien, usw. fing schon lange vor dem ersten Weltkrieg an, besonders nach der freimaurerisch erzwungenen Abdankung Bismarcks 1891. Die sog. “Gründerjahre” waren Ergaunerungsjahre des Judentums, als von eingefluteten insgeheimen Ostjuden Banken, Zeitungen, Druckereien, Holz- und Kohlehandel, Saatguthandel, Viehhandel, landwirtschaftliche Anwesen, Sägewerke, Ölmühlen, Getreidemühlen, Kohlegruben, Erzgruben, Baustoffhandel, Baufirmen, Textilbetriebe, u.v.a. seinerzeit Wichtige mehr und Schlüsselstellen ergaunert wurden, durch Zinswucher, Spekulation und viele Gaunereien, und mit dem Geld des Weltjudentums.
    Judentum ist einfach nur Gemischtrassentum, seit ca. 600 vor Christus. Nicht alle Gemischtrassigen sind Juden, aber alle Juden sind Gemischtrassige.

    Mind. 30.000 Jahre lang wurde in jeder Hochkultur (Germaniens, Altgriechenlands, Altroms, Etruskiens, Spartas, des Mayareichs, Inkareichs, Aztekenreichs, Altägyptens,Altindiens, Altchinas usw.) die Vermischung der Rassen strengstens vermieden. Rassenvermischung galt genauso wie Inzest als Blutschande und Todsünde, denn es war in den Hochkulturen wohlbekannt, daß die Nachkommen aus Beziehungen zwischen zwei verschiedenen Rassen zu körperlichen, geistigen und seelischen Mängeln neigen und zu angeborenen Krankheiten und Mißbildungen (äußerst schlechte Eigenschaften, bösartige Charaktere, Wasserkopf, Klumpuß, Hasenscharten Gaumenspalte, gespaltenen Persönlichkeit, Skrupellosigkeit, Bösartigkeit, Mißgunst, Gewissenlosigkeit, Lügenhaftigkeit, Süchte, Triebe, mangelnde Selbstzucht, Bosheit, Häme, Falschheit, Skrupellosigkeit, Ichsucht, Habsucht, Mißgunst, Rachsucht, Blutgier, Machtgier, Schwachsinn, Infantilität, angeborene Blindheit, angeborene Taubheit, Kinderlosigkeit,insbes. ab der zweiten Generation).

    Heute haben wir diese Übelsten der Üblen, hochgradig inzestuöse und hochgradig gemischtrassige Sklrupelloseste Verbrecher an den Spitzen der Weltorganisationen und der Regierungen. Und ihre Schutzschilde und Dienstleister der zwar weniger stark Gemischtrassigen, aber auch meist Juden, kapierenin ihrem Ho0chmut und in ihrer Hypnose der vermeintlichen “göttlichen Auserwähltheit” nicht, daß sie teuflisch auserwählte Dienstleister und Schutzschilde für Satanisten, Kabbalisten und okkulte pädophile Kindermörder sind.

    Das Judentum ist diesen Satanisten, Kabbalisten und okkulten pädophilen Kindermördern an der Spitze völlig egal. Sie benutzen es nur, um die Erdkugel unter sich aufzuteilen, d.h. unter ca. 600 Ultrareichen, von denen jeder einzelne schon ein Vielfaches mehr hat, als die BRD heutzutage Schulden hat.

    Mit dem Betrug der angeblichen “göttlichen Auserwähltheit” und dem Betrug der angeblichen “göttlichen Gesetze” , und dem Betrug, beides als “göttliche Religion” zu verkaufen, wird das Judentum in eine sich selbst stets erneuernde Hypnose versetzt, teuflischen “Gesetzen” zu folgen, die sich ca. 600 vor Christus Moses und sein Bruder Aaron ausdachten und als Religion verkauften. Das waren die ersten insgeheimen okkulten pädophilen Kindermörder, Satanisten und Kabbalisten, die zugleich insgeheime Sprengstoff-Fabrikanten und Terroristen waren, offiziell aber Priester und zugleich Führer der Gemischtrassigen.

    Zuerst hatten sich diese Gemischtrassigen Joten genannt, und späte, unter dem Führer Moses, Juden. Es waren einfach die ersten Gemischtrassigen, die aus Blutschande hervorgegangen waren in Indien, zigeunerhafte Gemischtrassige, die aus Indien westwärts zogen und die Sumerer (ein germanischblütiger Stamm) überfielen, abschlachteten und beraubten. Das war die Sündflut und nicht die Sintflut. Etwa 600 v. Chr. machte sich dann Moses und sein Bruder Aaron zum Führer der Gemischtrassigen, mit dem Schwindel der “göttlichen Auserwähltheit”, der selbst von Moses und Aaron erdachten mosaischen “göttlichen Gesetze”, die teuflische Gesetze dieser beiden Sprengsofffabrikanten im Priestergewand waren, der ersten Kabbalisten, Satanisten, okkulten Kindermörders, Terroristen (alles insgeheim). Eine teuflische Sekt oder Kabbale, die, in der Weltgeschichte, immer wieder erkannt und vernichtet wurde, so daß es immer wieder zu Hoch-Zeiten der Menschheit kommen konnte, als sich die Menschen von diesen größenwahnsinnigen Weltverbrechern befreiten, die alle Naturgesetze brechen und brechen lassen.

    In jeder Generation wurde das schon herausgefunden und weiter darüber geforscht und geschrieben, nur wird das Schrifttum darüber strengstens von den Kirchen und Freimaurern unterdrückt, es hat sich trotzdem millionenfach verbreitet. Speichert alles, was ihr nur finden könnt, und druckt es aus. und verbreitet es.

    z.B. “Weltbilderschütterung” von Erhard Landmann von 1993, “Das Spiegelbild der Weltgeschichte” von Walter Sommer von 1931, oder “Der biblische Moses, Pulver-, Sprengöl- und Dynamitfabrikant” von ca. 1930, und alle Bücher der Revisionisten (Informatiker Alfred Schäfer, Geigenlehrerin Monika Schäfer, Rechtsanwalt Jürgen Rieger, Dipl.-Mineraloge Prof. Helmut Schröcke, Dipl.-Agraring. Thies Christophersen, Prof. Paul Rassinier, Prof. Robert Faurisson, Dipl-Chemiker Dr. Germar Rudolf und Dipl.-Chemiker Dr. Ernst Gauss. Prof. Maurice Bardèche, Dipl.-Politologe Udo Walendy, Übersetzer und Lehrer Jürgen Graf, Dipl.-Ing. Wolfgang Fröhlich, Dipl.-Ing. Carlo Mattogno, Richter Dr. Franz-J. Scheidl, Gymnasialllehrer Vincent Reynouard, Revisionist James Bacque, David Hoggan, Dietlieb Felderer, Ernst Zündel, Arthur Butz, Gerard Menuhin, und zehntausende weitere, die ihr ganzes Leben für die Wahrheit für das deutsche Volk, und gegen die satanischen jüdischen Lügen von Kindermördern, Satanisten und Kabbalisten kämpften, die das deutsche Volk vernichten wollen, koste es was es wolle. Und die Juden als Scbhutzschilde und Dienstleister dieser okkulten pädophilen kindermordenden, teufelsanbetenden Geheimlehre-Sekte machen sich schwer mitschuldig, wenn sie nicht fähig sind, göttliche Gesetze von teuflischen Gesetzen zu unterscheiden.

    Reply
    1. 12.1

      arabeske-654

      Strom teuer wie nie: “Anstieg wird sich verfestigen”

      Der Großhandelspreis für Strom hat diese Entwicklung aber nur zu einem Teil mitgemacht. “Das liegt auch an dem nach wie vor hohen Preisniveau der CO2-Zertifikate von über 20 Euro je Tonne”, betonte Huneke. Stromerzeuger müssen solche Verschmutzungsrechte besitzen, deren Preise waren im vergangenen Jahr kräftig gestiegen.

      https://www.gmx.net/magazine/ratgeber/finanzen-verbraucher/strom-teuer-anstieg-verfestigen-33637388

      Reply
  6. 11
  7. 10

    Falke

    Man beachte zum Schluß des Videos die Worte an den Treppenaufgängen rechts und links. Die Hausnummer ist ja auch interessant. Tegeler Weg 18

    https://www.youtube.com/watch?v=Y9aE3Hj1kQI

    Gruß Falke

    Reply
  8. 8

    Skeptiker

    Freddy Quinn an der Grabstätte von Adolf Hitler verhaftet.

    Hier die Begründung: 😉 😉

    Freddy Quinn – Junge Komm Bald Wieder 1963

    https://www.youtube.com/watch?v=kSYblBKZ75Y

    ==============

    Gefunden hier.
    https://kopfschuss911.wordpress.com/2018/04/01/unsortiertes-april-2017-2/#comment-20964

    Ist das nicht lustig, ich meine zum 1 April?

    Gruß Skeptiker

    Reply
  9. 7

    arkor

    Guter Hund, oder wie sich der Hasso ein feines Wursti verdient:
    “Ja Hasso, was machst denn da?
    Hasso zerr net so an der Leine,
    was hast denn, Hasso?
    …hast was was daschnüffelt Hasso?…..spielst ja ganz verrückt……was hast denn daschnüffelt? ….
    …..hast an Staatsanwalti daschnüffelt?……ja…Hasso ….sehr gut…zeig mir dass Staatsanwalti…..wenn´d einen findest gibt ein feindes Wursti…. so …ja wo gehts denn hin……..aha…aha……da schau…..da steht was….sehr gut Hasso…..schaum mal mal…..ahja….was ist da…..wer ist da?…..Na Hasse…….kein Staatsanwallti……gibts keine feine Wursti….das ist einer vom alliierten Mandatsorgan….aber kein Staatsanwalti…..hehehe…ja Hasso, was ist denn mit Deiner feinen Nase?….. na dann such mal einen Richter Hasso…einen staatlichen Richter? …dann gibts a feines Wursti für Dich…..ja ..Hasso sehr gut..aber zerr net so an der Leine….Hasso….bist ja wie verrückt, …was drehst Du Dich da im Kreis………jo was ist denn des?…bäh Hasso….bäh…weg davon….. ja und jetzt….was machst denn da?…was steht denn da? …Bayern Amtsgericht……….lach….Hasso wo hast Die denn da verlaufen ?……..Gibts kein Wursti………..Amtsgericht Bayern?…..kein Wurstig für Dich Hasso……..nein nein kein Wursti…na dann Hasso such a mal die POLIZEI!…..ja wo gehts denn jetzt hin Hasso….hast was gaschmeckt? ….Hasso, wohin führt Dich denn Deine feinde Nase?……Jo wo simmer denn da? Am Patentamt? Was hast denn da im Maul Hasso…..einen Zettel?…lach…so eine Art Papier…ha?…hahaha….so eine Art …hahha..Dokument?….hahaha…so was wia a so ähnlich ja wie sagt ma…na Urkunde?….hahhaa…..jo lass a mal sehen Hasso…….jo was steht denn do? ..Klasse Registierkassen, schreibwaren….Schreibmaschinen und Büroartikel…..Brillen, Rechenmaschinen……..jo……aber..Hasso, d….POLIZEI sollst doch suchen……ja…aber da stehts ja…..Wiedergabe der Wortmarke: POLIZEI…..j und Inhaber? der Freistaats Bayern….verteten durch den Innenminister?…..jo Hasse, was hast denn da daschmeckt?…….von Anwaltschaftt Boehmert & Boehmert …..ham des da gemanagt….. hehehehe….ja Hasso, was hast denn da daschmeckt?…….verlängert erst bis zum 30.09.2022…..
    Ja….sehr gut Hasso hast des gmacht…da gibt es jetzt ein feines Wursti….da schau her …ein feines Wursti…des hoast da verdient…und weisst was….jetzt geh zur POLIZEI::::und schau mal mal…ob es da schöne Büroartikel…für das Herrchen gibt…

    Reply
    1. 7.1

      arkor

      so jetzt weiss es jeder: Die sogenannten Strafzettel sind also Büroartikel und darauf zahlt für die Wortmarke eine Lizenzgebühr…..oder so ähnlich…Die Wahrheit bei uns übertrifft jegliche Satire.

      Reply
  10. 6

    x

    BITTE MITZEICHNEN – KURZFRISTIG – gerade eingegangen

    Liebe Energiefreunde,

    Ihr habt sicher schon von der nächsten Generation des Mobilfunkstandards – 5G – gehört. Und vermutlich auch, dass es dazu große gesundheitliche Bedenken gibt. Diese werden aber in der Öffentlichkeit überhaupt nicht thematisiert ! Es gibt aktuell eine Bundestagspetition, die sich gegen diese Einführung ohne Unbedenklichkeitsnachweis richtet. Allerdings ist der Einsendeschluss schon der 04.04.19. Bitte teilt diese Info (Mail unten) weiter, da die erforderliche Zahl der Petenten noch längst nicht erreicht ist.

    Herzliche Grüße, Susanne Clemenz

    Liebe Energiefreunde,

    Ihr habt sicher schon von der nächsten Generation des Mobilfunkstandards – 5G – gehört. Und vermutlich auch, dass es dazu große gesundheitliche Bedenken gibt. Diese werden aber in der Öffentlichkeit überhaupt nicht thematisiert ! Es gibt aktuell eine Bundestagspetition, die sich gegen diese Einführung ohne Unbedenklichkeitsnachweis richtet. Allerdings ist der Einsendeschluss schon der 04.04.19. Bitte teilt diese Info (Mail unten) weiter, da die erforderliche Zahl der Petenten noch längst nicht erreicht ist.

    Herzliche Grüße, Susanne Clemenz

    Hallo!

    Bitte mitzeichnen und schnell ganz doll verbreiten!

    Petition im Bundestag 88260 (geht nur noch bis zum 4.4.!!)

    Strahlenschutz – Verfahrensaussetzung zur Vergabe von 5G-Mobilfunklizenzen/Keine Einführung des 5G-Mobilfunkstandards ohne Unbedenklichkeitsnachweis vom 05.12.2018

    Text der Petition

    Der Deutsche Bundestag möge beschließen, Verfahren zur Vergabe von 5G-Mobilfunklizenzen auszusetzen und die Einführung des 5G-Mobilfunkstandards zu unterbinden, solange wissenschaftlich begründete Zweifel über die Unbedenklichkeit dieser Technologie bestehen.

    Begründung

    Hunderte unterzeichnende Wissenschaftler und Ärzte aus dutzenden Ländern warnen vor einem flächendeckenden 5G-Mobilfunkstandard. Zahlreiche kürzlich erschienene wissenschaftliche Publikationen, die den aktuellen Forschungsstand dokumentieren zeigen, dass hochfrequente elektromagnetische Felder (HF-EMF) lebende Organismen weit unterhalb der meisten international und national geltenden Grenzwerte schädigen. Es ist erwiesen, dass HF-EMF für Menschen, Tiere und Pflanzen schädlich sind, so auch die Exposition von elektromagnetischen Feldern, die bereits für die Telekommunikation genutzt werden (GSM, UMTS, LTE, WLAN). … Lesen Sie bitte weiter auf der Petitionsseite.

    Hier ist der Link, es ist sehr einfach!

    https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_12/_05/Petition_88260.mitzeichnen.html

    Hallo!

    Bitte mitzeichnen und schnell ganz doll verbreiten!

    Petition im Bundestag 88260 (geht nur noch bis zum 4.4.!!)

    Strahlenschutz – Verfahrensaussetzung zur Vergabe von 5G-Mobilfunklizenzen/Keine Einführung des 5G-Mobilfunkstandards ohne Unbedenklichkeitsnachweis vom 05.12.2018

    Text der Petition

    Der Deutsche Bundestag möge beschließen, Verfahren zur Vergabe von 5G-Mobilfunklizenzen auszusetzen und die Einführung des 5G-Mobilfunkstandards zu unterbinden, solange wissenschaftlich begründete Zweifel über die Unbedenklichkeit dieser Technologie bestehen.

    Begründung

    Hunderte unterzeichnende Wissenschaftler und Ärzte aus dutzenden Ländern warnen vor einem flächendeckenden 5G-Mobilfunkstandard. Zahlreiche kürzlich erschienene wissenschaftliche Publikationen, die den aktuellen Forschungsstand dokumentieren zeigen, dass hochfrequente elektromagnetische Felder (HF-EMF) lebende Organismen weit unterhalb der meisten international und national geltenden Grenzwerte schädigen. Es ist erwiesen, dass HF-EMF für Menschen, Tiere und Pflanzen schädlich sind, so auch die Exposition von elektromagnetischen Feldern, die bereits für die Telekommunikation genutzt werden (GSM, UMTS, LTE, WLAN). … Lesen Sie bitte weiter auf der Petitionsseite.

    Hier ist der Link, es ist sehr einfach!

    https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_12/_05/Petition_88260.mitzeichnen.html

    Reply
    1. 6.1

      x

      Direkt Abkopiert:

      Direkt zum Inhalt springen

      Service-Navigation

      Suche
      Hilfe
      Anmelden

      Logo Deutscher Bundestag

      Petitionen

      Hauptnavigation

      Petition einreichen

      Petitions-Forum

      Service und Information

      Kontakt

      Startseite > Petitions-Forum > Petition 88260 > Mitzeichnen der Petition 88260

      ohne Mitzeichnen zurück zum Petitionsdetail

      Mitzeichnen der Petition 88260

      Strahlenschutz – Verfahrensaussetzung zur Vergabe von 5G-Mobilfunklizenzen/Keine Einführung des 5G-Mobilfunkstandards ohne Unbedenklichkeitsnachweis vom 05.12.2018

      Text der Petition

      Der Deutsche Bundestag möge beschließen, Verfahren zur Vergabe von 5G-Mobilfunklizenzen auszusetzen und die Einführung des 5G-Mobilfunkstandards zu unterbinden, solange wissenschaftlich begründete Zweifel über die Unbedenklichkeit dieser Technologie bestehen.

      Begründung

      Hunderte unterzeichnende Wissenschaftler und Ärzte aus dutzenden Ländern warnen vor einem flächendeckenden 5G-Mobilfunkstandard. Zahlreiche kürzlich erschienene wissenschaftliche Publikationen, die den aktuellen Forschungsstand dokumentieren zeigen, dass hochfrequente elektromagnetische Felder (HF-EMF) lebende Organismen weit unterhalb der meisten international und national geltenden Grenzwerte schädigen. Es ist erwiesen, dass HF-EMF für Menschen, Tiere und Pflanzen schädlich sind, so auch die Exposition von elektromagnetischen Feldern, die bereits für die Telekommunikation genutzt werden (GSM, UMTS, LTE, WLAN).

      Bei dem neuen 5G-Standard werden Millimeterwellen bis zu 200 GHz genutzt. Diese Strahlung wird von der menschlichen Haut absorbiert oder von Pflanzenblättern aufgenommen. Der 5G-Mobilfunkstandard wird nicht zuletzt mit der dafür erforderlichen Antennendichte, die Exposition von elektromagnetischen Feldern im Hochfrequenzbereich in einem unvorstellbaren Ausmaß erhöhen.

      Die zu befürchtenden Wirkungen umfassen ein erhöhtes Krebsrisiko, zellulären Stress, einen Anstieg gesundheitlicher freier Radikale, unkalkulierbare genetische Veränderungen, Änderungen der Strukturen und Funktionen im Reproduktivsystem, Defizite beim Lernen und Erinnern, neurologische Störungen und negative Auswirkungen auf das allgemeine Wohlbefinden. Die Risiken des globalen 5G-Standards reichen weit über die Menschheit hinaus, zumal sich auch Hinweise zu unerwünschten Auswirkungen auf die Pflanzen- und Tierwelt erhärten und zunehmen.

      Die nach dem aktuellen Forschungsstand erwiesenen, schädigenden Auswirkungen von HF-EMF-Strahlung und der akkumulierenden Wirkung des 5G-Mobilfunkstandards können irreversible, unermessliche menschliche Katastrophen nach sich ziehen, neben nicht mehr quantifizierbaren monetären Schäden. Das Leben und die Gesundheit der Menschen sind nicht verhandelbar.

      Reply
    2. 6.2

      arkor

      bevor man IRGEND EINE PETITION UNTERZEICHNET oder dazu aufruft, SOLLTE MAN SICH HINTER SEINE RECHTE STELLEN, denn damit erledigt sich das alles allein.

      Reply
      1. 6.2.1

        Maria Lourdes

        Wieder mal ALLES GESAGT – danke Arkor!

        Gruss Maria

        Reply
    3. 6.3

      maschy

      DU GLAUBST aber nicht wirklich daran – dass DU mit Deiner Petition gegen das 5G Netz etwas AUSRICHTEN KANNST ?
      Wenn JA, dann Glaubst Du auch an den Osterhasen ? Und an Weihnachten ? Und dass das F(M)erkel nur das Beste für die Deutschen will!

      Reply
  11. 5

    Anti-Illuminat

    Die wahren Besatzer fordern bis zum letzten Tropfen.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  12. Pingback: Kein Aprilscherz: Forderung deutscher Wieder-Gut-Machung aus Israel – DDR-Anteil | Informationen zum Denken

  13. 4

    Erwin

    Gesundheitsrisiko 5G ? :

    Reply
    1. 4.1

      Erwin

      Die größte Herausforderung, die alles Andere in den Schatten stellen wird :

      Dr. Barrie Trower : Zerstörung von Mensch, Tier und Natur durch 5G – Strahlung Teil 1 | 30.03.2019 :

      Reply
  14. 3

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 3.1

      Horst Müller

      Zypriotische Jude, warum nennst du dich her “Arabeske” und auf YT “Cyprian Serapion”?
      (https://www.youtube.com/watch?v=R-RE6QFrf_Q&lc=UgzI7VNiIhn-2wzeiw54AaABAg.8sw9xmbl3fw8t-ONWm0Jra)

      Reply
      1. 3.1.1

        Adrian

        @ Horst Müller,
        das ist eine sehr, sehr gute Frage. Denn wer nach dem Begriff ***Arabeske*** gogglet muss und sollte in diesem Zusammenhang ja stutzig werden.

        Dann warten wir mal getrost auf die bald eintreffenden und obligatorischen Beleidigungen.

        Einen schönen Sonntag.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          arabeske-654

          Vertief Dich mal darin und phiosophiere nicht über Dinge von denen Du kein Verständnis hast.

          https://www.dillum.ch/html/pfister_christoph_alte_eidgenossen_2013.pdf

        2. 3.1.1.2

          Andy

          Sag mal, hast nichts besseres zu tun als zu stänkern was? Hatte Arkor dir nicht eine Aufgabe für deine schweizer Volksgenossen aufgetragen? Seh zu das du dich zur Abwechselung wieder für immer abmeldest, zum wievielten Male wäre es?

      2. 3.1.2

        arabeske-654

        Herzlich willkommen auf dem Lupo cattivo Blog. Deine Frage zu beantworten, würde Deine intellektuellen Fähigkeiten bei weitem übersteigen.
        Dennoch, wenn Du etwas wissen willst frag ruhig, sollst ja was lernen.

        Reply
  15. 2

    Erwin

    Die größte Herausforderung, die alles Andere in den Schatten stellen wird :

    Dr. Barrie Trower: Zerstörung von Mensch, Tier und Natur durch 5G – Strahlung Teil 1 | 30.03.2019 :

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen