Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

22 Comments

  1. 13

    arkor

    Armand Korger
    14. April um 15:34 ·
    EU und BRD völlig gegenstandslos!
    Deutlicher kann man es den Deutschen und europäischen Menschen gar nicht um die Ohren hauen, aber insbesondere betrifft es die Deutschen, die im völligen geistigen Dämmerschlaf obgleich ihrer Rechte dahinsiechen, denn von den europäischen Nachbarn wissen die meisten Menschen sehr gut Bescheid über die faktische Rechtslage im Deutschen Reich.
    Hier wird klar dargestellt, dass die BRD sich über den Wohnsitz ihre “Staatsbürgerschaft” definiert, oder scheindefiniert, denn sie kann nicht einmal definieren. Yanis Varoufakis nimmt also über den Wohnsitz hier auf deutschen Boden, der er im übrigen illegal inne hat, denn das Deutsche Reich wird ihm keinen ordentlichen Aufenthalt beurkunden, und die BRD kann es nicht, …und so nimmt er über diesen “Wohnsitz” an den sogenannten “EU–Wahlen” als Kandidat teil, was gleichermaßen von der gegenstandslosen BRD auf die ebenso gegenstandslose EU, europäische Union, verweist,
    Jeder also der hier einen “Wohnsitz” hat und das kann potentiell jeder Mensch der Welt sein, denn auch jeder ILLEGALE HAT HIER SEINEN WOHNSITZ, kann also an der Wahl zur EU sich als Kandidat präsentieren.

    MAN KANN ES EIGENTLICH DEN MENSCHEN NICHT KNÜPPELDICKER PRÄSENTIEREN, was für eine gegenstandslose Farce hier abgeht und wer hier wirklich zu EU-WAHLEN geht, ist tatsächlich selbst Schuld, welch maximaler Lächerlichkeit er sich preisgibt.

    Ebenso wie man am BREXIT ohne Vertragsakt sehen kann, dass gar kein wirksamere Vertrag vorliegt, so sieht man hier die ganze sich in ihrer Gegenstandslosigkeit präsentierende EU. Wer es JETZT NOCH NICHT BEGREIFT, dem ist wohl NICHT ZU HELFEN und demnach auch nicht möglich IN RECHTEN UND PFLICHTEN EINZUTRETEN.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 14.04.2019

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2112149725520301

    aus der Welt:
    Wie das geht? Der Linkspolitiker hat nach eigenen Worten einen Wohnsitz in Berlin. Ohne diesen dürfte er als Bürger eines anderen EU-Landes am 26. Mai nicht für eine deutsche Bewegung antreten.

    http://www.taz.de/!5276812/

    Und auch ein passendes Rosa-Luxemburg-Zitat darf nicht fehlen. Schließlich liegt die Volksbühne ja am Rosa-Luxemburg-Platz.

    Seine Kernbotschaft: „Die EU muss demokratisiert werden, oder sie wird zerfallen!“

    Aktualisierung 15.04.2019:
    Also auch nicht geschäftis- und rechtsfähige Menschen oder in eingeschränkt, dürfen an den EU-Wahlen teilnehmen, was ich durchaus in Ordnung ist, da es auch klar ableitet, dass es sich um keine Wahlen eines staatlichen Subjektes handeln oder dass diese mit einem Solchen in rechtlichen Bezug stellen.

    EU gegentstandslos wie die BRD auch und es wird immer deutlicher gezeigt, auch mit mit dem Hinweis,den man früher nicht gehört hat, dass es sich, wie bei dem EU-Urheberrecht um nicht rechtlich bindende Richtlinien handelt.

    https://www.spiegel.de/…/europawahl-menschen-mit-betreuung-…
    ziteirt aus dem Artikel:

    Das ist deutlich früher, als die Bundestagsmehrheit ursprünglich vorgesehen hatte. Betroffen sind Menschen, die in allen Angelegenheiten betreut werden müssen, etwa wegen geistiger Behinderung, psychischer Erkrankung oder weil sie wegen Schuldunfähigkeit in einer psychiatrischen Klinik sitzen.

    Reply
  2. Pingback: Zeitmaschinen: Anthropologe behauptet, dass unsere Nachfahren uns in UFOs besuchen (Video) | Informationen zum Denken

  3. 12

    5 G - Abwehr

    Wegen A I – Gott :

    Zerstörung der Kirchen weltweit !

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=132&v=MkBC5bQ6uRY

    Reply
    1. 12.1

      Andy

      Der Ausschnitt mit Charly Chaplin gilt also 1. der weltweiten Kirchenzerstörung, natürlich nicht durch den jüdischen Bolschiwismus, und 2. so ganz nebenbei und unterschwellig den deutschen Schuldkult der 12 Jahre aufrecht zu erhalten, ganz nach christlich-judäischen Glaubensmuster. Geht’s noch 5G-Abwehr Erwin?

      Reply
    1. 11.1

      arabeske-654

      Bei der Symbolträchtigkeit von Notre Dame für die europäische Kultur, gehe ich nicht von einem Unfall aus.
      Frage wird sein, wie immer, wem nützt es, wer zieht Nutzen daraus und wen freut es und wen erschüttert es.

      Reply
  4. 10

    Gordon Freeman


    Bitte lesen und teilen:

    Tilman Knechtel Die Rothschilds. Eine Familie Beherrscht Die Welt

    Wenn ihr dieses Buch informativ und wichtig findet, helft dem Autor und kauft eine gebundene Ausgabe des Werks! Diese eignet sich gut als Geschenk an Bekannte um auch diese aufzuwecken.

    Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als
    zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die
    Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte
    zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in
    behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher
    im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die
    Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf
    und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des
    Weltgeschehens!

    Fernab von abenteuerlichen Verschwörungstheorien
    identifiziert dieses Buch die Familie Rothschild als Kern einer
    weltweiten Verschwörung der Hochfinanz, deren Kontrollnetz sich wie
    Krakenarme um die ganze Erdkugel geschlungen hat und sich immer fester
    zusammenzieht. Sie erzeugen systematisch Krisen, mit denen sie ihre
    Macht weiter ausbauen. An ihren Händen klebt das Blut aller großen
    Kriege seit Beginn der Französischen Revolution. Ihre ganze
    Menschenverachtung bewiesen sie, indem sie die Nationalsozialisten
    finanzierten und Millionen Angehöriger ihrer eigenen
    Glaubensgemeinschaft in den Tod schickten. Doch ihr Blutdurst ist noch
    lange nicht gestillt: Ihr Ziel ist ein alles vernichtender Dritter
    Weltkrieg und eine Weltregierung, gesteuert aus Jerusalem.

    https://archive.org/details/TilmanKnechtelDieRothschilds.EineFamilieBeherrschtDieWeltJKFischer2015/page/n1
    http://bit.ly/Die-Rothschilds

    Reply
    1. 10.1

      Sonnenwolf

      Der Dreischritt zur Triade, der in dem Buch erwähnt wird, stammt von Fichte und nicht von Hegel!

      Ebenso liegt der Autor in weiteren Punkten falsch, bei der Finanzierung der Nationalsozialisten, einem 3. Weltkrieg usw.

      Reply
    2. 10.2

      Atlanter

      Die Finanzierung der NSDAP wurde bereits wenige Jahre nach dem Krieg entzaubert. Im Jahr 1954 wurde die Finanzierung der NSDAP durch Hermann Lutz untersucht und veröffentlicht.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/

      Reply
      1. 10.2.1

        Andy

        @Atlanter
        In diesem Artikel wird behauptet das Geld von der Wall Street aber nicht von den jüdischen Banken kam.
        Das J P Morgan dem Vatikan und den Jesuiten nahestand ist generell bekannt. Das dort Machtkämpfe zwischen den jüdischen Banken und J P Morgan stattfanden war mir neu und in diesem Sinne scheinen die Darstellungen ersteinmal Sinn zu machen. Ob der Artikel einer objektiven Untersuchung standhalten würde müẞte sich jedoch zeigen.
        https://archive.org/details/KoepkeMatthiasLudendorffUndHitler1.Auflage/page/n67

        Reply
  5. 9

    hardy

    Lichtkugeln über einen Kornkreis-Lichtkugel Kornkreis 2009 Frankreich
    https://www.youtube.com/watch?v=m8BZiEfNslo
    Heute schon gelacht? Klimaerwärmung oder doch nicht! Was denn nun :)))
    https://www.youtube.com/watch?v=jdeB8EX1NaE
    und was salbaberte der Schelm Huber sonst noch so?
    https://susannekablitz.wordpress.com/2015/12/14/die-21-klima-klapsmuehle-oder-der-todesengel-von-potsdam/
    und von wem kommt der ganze Klimaschwachsinn?
    von einem gewissen Edmund de Rothschild(ein Bankster Satans)
    https://wunderhaft.blogspot.com/2014/02/die-unced-konferenz-der-vereinten_7.html

    Reply
  6. 8

    5 G - Abwehr

    Das Phänomen Bruno Gröning –
    Dokumentarfilm – TEIL 1

    https://www.youtube.com/watch?v=6gfdXvE0lQg

    Reply
    1. 8.1

      5 G - Abwehr

      Das Phänomen Bruno Gröning –
      Dokumentarfilm – TEIL 2

      https://www.youtube.com/watch?v=Ysv1UHzCcSQ

      Reply
      1. 8.1.1

        5 G - Abwehr

        Das Phänomen Bruno Gröning –
        Dokumentarfilm – TEIL 3

        https://www.youtube.com/watch?v=GvYGhfVnIx8

        Reply
  7. 7

    G4K8

    Bezüglich des Artikels will ich noch einmal an meinen alten Text erinnern, den ich vor ein paar Jahren verfasste.
    Einiges deckt sich teilweise. Es gibt ja so einige Autoren, die auf die externe Herkunft der Menschen hinweisen und versuchen dies anhand archäologischer und geologischer Indizien zu untermauern.
    Zeitmaschinen scheinen auch eine stimmige Erklärung zu sein. Man bedenke die “Luftschlacht über Nürnberg” im Mittelalter oder andere Begebenheiten.

    Die wahren auserwählten “12 Stämme”
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Das Urwissen der alten Kulturvölker war einst bei den Behütern und Bewahrern des Wissens aufbewahrt worden. Doch eines Tages gab es Streit um Vormachtstellung zwischen verschiedenen Gruppen. Die einen akzeptierten nur einen Führer aus ihren Stamm, die anderen nur einen der ihren. Der “geflügelte” Stamm gegen den “langnasigen” Stamm. Es gab am Ende eines Zeitalters nur noch diese auf der Welt. Andere Stämme lebten und leben in sehr entlegenen Gebieten und sind unbedeutend klein.
    Einst hatte ein “Himmelsbote” das Wissen zur Erde gebracht, dieser Himmelsbote wurde als G*O*T*T verehrt.
    Der Himmelsbote verkündete ein Wiederkommen in vielen Tausend Jahren, wenn die Menschheit reif ist und das Wissen umgesetzt worden ist. Sie wollten dem Stamm einen Preis überreichen, die es am besten geschafft hatten, das Wissen vernünftig anzuwenden.

    Der Flügelstamm war intelligent und begabt, das Wissen des Himmelsboten zu verstehen, während die Langnasen es nicht wirklich verstanden. Es kam zum Streit, weil man sich uneinig war, wer die Gefolgschaft des Himmelsboten sein würde. Nur die Geflügelten hatten das Potential sich nach den Vorgaben des Himmelsboten zu entwickeln. Die Langnasen waren voller Neid und gekränkt. Im Laufe der Jahrhunderte bekämpften die Langnasen die Geflügelten und raubten ihnen das Wissen sowie Sklaven des Geflügeltenstammes, die das Wissen aufbereiteten und den Langnasen verständlich machten.
    Seitdem wurden Erkenntnisse gewonnen um die Geflügelten zu unterdrücken und zu morden. Immer in Gedanken an die große Rückkehr des Himmelsboten, der den Stamm auszeichnen würde, der die sinnvollsten Erkenntnisse gewonnen hatte und reif war für den nächsten Schritt. Die Langnasen machten den Geflügelten das Leben zur Hölle, noch immer getrieben von dem Neid und der Unterlegenheit dem Himmelsboten nicht gut genug zu sein. Der ewige Wettkampf zwischen den beiden Stämmen vernichtete viele Menschen und ein Weiterkommen war kaum noch möglich, weil es nur noch um den gegenseitigen Kampf ging. Es drehte sich fast nur noch um die Langnasen, die überall ihre Macht ausgebaut hatten. Die Geflügelten waren total unterdrückt. Viele Langnasen hatten sich über die Jahre als Geflügelte ausgegeben und drangen dadurch in alle Wissenschaften der Geflügelten ein. Das Wissen des Himmelsboten war total verzerrt worden und durch die Mimikry-Langnasen unter die betrogenen Geflügelten gelangt. Die deswegen total leiden mussten.
    Das Wissen war inzwischen so entstellt und verändert worden, daß nur noch die Langnasen das ungefälschte Wissen in ihrem Tempel aufbewahrten und es keinem Geflügelten zugänglich machten. Denn darauf stand die Todesstrafe.

    Die Geflügelten wussten am Ende schon gar nichts mehr von dem Himmelsboten, weil die Langnasen alles an diesem Wissen und den Überlieferungen unterdrückten und nur für sich im kleinen elitären Kreis behielten.

    Die Langnasen warten auf die Wiederkunft des Himmelsboten und auf die Belohnung, sie nennen ihn Messias. Sie wollen ihn zur Rückkehr zwingen mit noch mehr schändlichen Taten, die ihr Wissen unter Beweis stellen sollen.
    Die Geflügelten halten die Langnasen für verrückt, weil sie nur Elend und Chaos gebracht haben. Sie können sich nicht vorstellen, daß der Himmelsbote diese elenden Verbrecher eines Tages belohnen wird, selbst wenn sie in den Trachten der Geflügelten umherlaufen werden. Man wird die Langnasen von den Geflügelten unterscheiden können, denkt man. Doch die Langnasen haben schon damit begonnen, alles zu verwischen und zu vermischen. Es soll nur noch Langnasen geben, damit der Himmelsbote keine Chance mehr hat, den großen Preis den Geflügelten zu überreichen. Die Langnasen wollen die neuen Geflügelten sein.

    Was wird der Himmelsbote wohl mit den falschen geflügelten Langnasen und den brutalen unterdrückenden Langnasen wohl tun, wenn er wiederkommt?
    Sie belohnen? Sie bestrafen? Sie vernichten?
    Man bedenke: Jede Tat wurde chronologisch aufgezeichnet und abgespeichert!

    Wer wird am Ende vom Himmelsboten gelobt werden, wer verbannt?

    Wer wird das auserwählte Volk G*O*T*T*E*S sein? Denn das entscheidet nur er ganz allein! Der HimmelsBOTE wird richten!
    Selbst wenn es keinen einzigen Geflügelten mehr geben wird, der Himmelsbote wird dann die Langnasen deshalb nicht ehren, weil nur noch diese übrig sind.
    Er wird sie höchstwahrscheinlich vernichten.

    ENDE

    Reply
  8. 6

    Annette

    „Dieser Krieg ist ein englischer Krieg, und sein Ziel ist die Vernichtung Deutschlands.“
    Am 3.9.1939, dem Tag der britischen Kriegserklärung.
    „Wir haben sechs oder sieben Millionen Deutsche umgebracht. Möglicherweise werden wir
    eine weitere Million oder so töten, bevor der Krieg zu Ende ist.“ 1945
    „Wir hätten, wenn wir gewollt hätten, ohne einen Schuss zu tun, verhindern können, dass der
    Krieg ausbrach, aber wir wollten nicht.“ 1945
    „Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch,
    seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes
    Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mitverdienen konnte.“
    „Unsere jüdischen Interessen erfordern die endgültige Vernichtung Deutschlands!“ — W.
    Jabotinski, Begründer von „Irgun Zwai Leumi“, Januar, 1934, (vgl. Walendy, „Historische
    Tatsachen“, Heft 15, S. 40)
    Winston Churchill ist einer der größten Kriegsverbrecher des Zweiten
    Weltkrieges!

    Reply
  9. 5

    5 G - Abwehr

    Rechnet nach 30 Jahren als Arzt mit seinem Berufsstand ab

    | Gerd Reuther | Radiologe | SWR1 Leute

    Reply
  10. 4

    arabeske-654

    Horst Mahler – Gefangenenlager – JVA Brandenburg
    Anton-Saefkow-Allee 22 in 14772 Brandenburg

    im März 2019

    2. Offener Brief an die Söhne des Bundes B’nai Brith

    Ihr Gotteslästerer, hört ihr schon das Grollen kommenden Unheils? Das Fundament eurer Weltherrschaft zeigt Risse. Damit meine ich nicht die Krise der BANK. Euer Heiligstes, die „Holocaust-Kirche“, wankt. Bald stürzt sie ein. Das BVerfG der BRD, euer Knecht, versetzt ihm die tödlichen Schläge, vermutlich nicht mit Absicht, sondern aus Dummheit.

    Es war das verdienstvolle Wirken der Publizistin Ursula Haverbeck (90), das die Karlsruher „Richter“ in eine Lage gebracht hat, daß sie nur noch Fehler machen konnten. Dabei haben sie sich den denkbar Gröbsten ausgesucht. Sie haben es doch fertiggebracht, die Strafverfolgung der so genannten Holocaust-Leugner mit dem Satz zu begründen:

    „Die Leugnung, daß ein Verbrechen geschehen ist, ist ein Gutheißen eben dieses Verbrechens.“

    Mit diesem Spruch des höchsten Gerichtes ist die BRD als Unrechtsstaat gekennzeichnet, wenn sie denn ein Staat wäre. Sie ist aber eine Fremdherrschaft, wie der Vater des Grundgesetzes der Staats-und Völkerrechtler Prof. Dr. Carlo Schmid fach- und sachkundig als „Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft“ klassifizierte.

    Mit uns Deutschen kann man vieles machen. Unsere „Blauäugigkeit“ ist sprichwörtlich. Weil wir im Menschen grundsätzlich das Gute sehen, kann man mit Lügen bei uns viel erreichen. Ihr habt aber etwas Wichtiges übersehen: Wir haben – im Gegensatz zu euch – Anstand und Ehrgefühl. So verletzt es uns, wenn man uns zumutet, offensichtlichen Schwachsinn für die Wahrheit zu halten, aber genau das habt ihr vermittelst eurer Richterpuppen versucht.

    https://wir-sind-horst.com/2019/04/15/an-die-soehne-des-bundes-bnai-brith/

    Reply
  11. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen