Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

44 Comments

  1. 8

    Skeptiker

    Grundsatzdebatte.

    Reinkopiert.

    =========
    Andy
    26. Mai 2019 um 12:25
    Paẞ mal auf Du Groẞkotz in Deiner kleinen virtuellen Welt.
    Wie so oft auf diesem Blog repräsentierst Du mal wieder die Idiotie des heutigen Tages. Das Problem ist, mein ganzes Leben muẞte ich mich mit geistigen Flachzangen wie Dich abgeben. Bevor Du wieder idiotische Antworten hier auskotzt, tritt erstmal dahin wo ich schon hingeschissen habe!
    Im übrigen, Eigenlob stinkt Du Pfeiffenkopp, Mahlzeit, Ende der Diskussion!

    Quelle

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/05/24/26-mai-2019-europawahlen-sind-manipuliert-und-gefaelscht/#comment-44922

    Wie wohl jeder erkennen kann, bedroht Al Deoops ja die Anderen, mit Hausbesuch usw.

    Er meint ja sogar, das er über meine IP Adresse genau weiß wer ich bin und wo ich wohne.

    Aber woher will er an meine IP Adresse gekommen sein?

    Aber mal angenommen, er ist so ein bezahlter Troll, der die Aufgabe hat, gewisse Seiten zu unterwandern, so mache ich mir wirklich Sorgen, um Andy.

    Aber ich hoffe meine Sorgen sind völlig unbegründet.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  2. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -74- | Informationen zum Denken

  3. 7

    5 G - Abwehr

    Fest: „Angesichts der Berichterstattung ein gutes Ergebnis“

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=244&v=W-wUgC-Ox18

    Reply
    1. 7.1

      arkor

      ..genau…nicht etwa…”sind ja sowieso gegenstandslos diese EU-Parlamentswahl”…so in etwa wie der ESC, wie es sogar in der Welt stand….nein…..die Afd-Artiklel 133-in Rechte und Pflichte der vereinten Wirtschaftsgebiete, also Feindmandat eingetretenen, spielen schön EU mit,zum Schaden des deutschen Volkes, aber inzwischen auch der europäischen Völker.

      Reply
    1. 5.1

      GvB

      Gott-bewahre -uns …vor den FFF’s,
      Friday-For-Future -Kids. FFF=666!
      …und Gräte von Thunfisch..?
      Schweden: Die „Fridays for Future“-Bewegung hat den Grünen bei der Europawahl in vielen Ländern einen kräftigen Zuwachs beschert. Doch ausgerechnet in ihrer Heimat Schweden verpufft der Greta-Effekt. Dafür legen die Rechten zu.
      https://www.welt.de/politik/ausland/article194248087/Europawahl-2019-Greta-Effekt-ausgerechnet-in-Schweden-verpufft.html

      Austria.
      Kurz und bündig:
      Kurz weg vom Fenster!
      https://www.welt.de/politik/ausland/video194241919/Krise-in-Oesterreich-Misstrauensvotum-stuerzt-Regierung-von-Kanzler-Kurz.html

      Reply
      1. 5.1.1

        arabeske-654

        Morbus Ignorantia thunbergii – wie es scheint ist ein fetales Alkoholsyndrom ansteckend.

        Reply
  4. 4

    arkor

    EU-Wahl oder Ziehung der Lottozahlung…alles ohne Gewähr
    EU-Wahl, beste Arbeit von sogenannten Rechten und Linken und Bunten….
    Eine Koalition von Scheinnationalen anderen vermeintlichen Spektren (Spectre könnte man sagen) haben zusammen gearbeitet, verbunden mit anderen Wahlen, mit denen man die Menschen zur Urne gebracht hat um eine höhere Wahlbeteiligung für die EU zu erreichen.
    Egal, ob es eine Afd, oder ein M. Sellner ist oder wer auch immer zur EU-Wahl aufgerufen hat, sie haben alle an der selben Sache gearbeitet. Wer Öffentlichkeit besitzt und nicht klar auf die Gegenstandslosigkeit der EU hinweist, wie es ja sogar die Welt selbst tat (Wahl des EU-Parlaments, die selbe Relevanz wie der ESC) arbeitet

    Und leider lassen sich selbst Menschen, die Bescheid wissen dazu verleiten, in der blassen Hoffnung, dass sich so etwas ändern könnte. Dabei gibt es nicht einmal einen Rechtsanspruch, ob in der BRD wie in EU, dass die Stimmen so gewertet werden, wie die Menschen glauben diese abgegeben zu haben, aber das mal nur am Rande,aber um die Farce zu verdeutlichen, an der ja auch jeder nicht VERTRAGSFÄHIGE teilnehmen durfte.

    Also wieder einmal haben es die Täuscher geschafft, dass die Staatsangehörigen der Länder, speziell die Deutschen, statt sich HINTER IHRE RECHTE ZU STELLEN, sich von IHREN RECHTEN DISTANZIERTEN.

    Ein schöner Erfolg für die Bekämpfer der Rechte der Staatsangehörigen der europäischen Völker, aber INSBESONDERE DER FEINDE DES DEUTSCHEN VOLKES! Das räume ich ein, auch wenn es trotzdem nur eine Minderheit bleibt, real gesehen, trotz aller Bemühungen und selbst bei diesen Zahlen nicht einmal ein Anspruch darauf besteht, also die Wahlbeteiligung, dass die Zahlen richtig sind.

    An sich zeigt man deutlich, wie wenig die Menschen in der Lage sind über ihre Belange zu entscheiden, da sie ihre Rechte und Pflichten nicht wirklich kennen, sondern sich mit jederlei Firlefanz blenden lassen.

    Dass dann sogar in Schweden bereits der Lack ab war, bei der Co2-Inszenierung und diese schäbige Inszenierung ihren Wert nicht mehr hatte, während sie in Deutschland leicht in die Irreführung zu leitendes Volk, noch vorfand. Doch wie gesagt: Wir wissen nicht, wie wirklich abgestimmt wurde, sondern nur, was uns da gezeigt wurde.

    Die Deutschen haben ja nicht einmal einen Anspruch darauf die LOTTOZAHLEN zu erfahren (ohne Gewähr), für die sie einen Haufen Geld ausgeben. Und was da unter Aufsicht eines Notars(?) oder Rechtsanwalts gezogen wurde……muss ja, da ohne Gewähr nicht sein, was da angegeben wurde und es wird ja lediglich gesagt, dass sie die Aufsicht haben,aber unter welchen Bedingungen? Eigentlich lustig. Würde sich irgendwann herausstellen, dass sämtliche Lottozahlen, oder sagen wir der ganze Ablauf völlig anders war, als die Leute sich dies vorstellten, gäbe es nicht einmal Rechtsansprüche dagegen vorzugehen. Auf jeden Fall nicht auf Basis von dem was öffentlich sichtbar ist.
    Ja, die ordnungsgemäße Druchführung wurde überprüft, aber welche?…..davon hat niemand eine Ahnung…

    Also wieder einmal hat man die Menschen zu höchst unsinnigen Handlungen verleitet, die ihren Rechten nicht entsprechen….und die Mächtigen lachen sich wohl hinter verschlossenen Türen ganz schön ist Fäustchen. Allerdings…eben nur eine Scheinmacht, ohne Rechtsgrundlagen….denn die Mächtigen wissen….letztlich zählt der VERRAG!

    Und daran zerbricht der Schein!

    https://www.welt.de/politik/ausland/article194235439/Zukunft-der-EU-Die-sieben-wichtigsten-Lehren-aus-der-Europawahl.html

    Reply
    1. 4.1

      arkor

      ..auch dies ist interessant aus dem obigen Artikel:
      Die Europäer sollten sich in der Außenpolitik hauptsächlich auf zivil-militärische Kriseneinsätze konzentrieren.

      Nun was sind denn zivil-militärische Kriseneinsätze? Es sind kriegsähnliche Handlungen außerhalb des Völkerrechts. Bestenfalls mit pseudoformulierenden Floskeln unterlegt.
      Natürlich könnte man im Namen der EU nichts anderes durchführen und andererseits, wäre trotzdem immer eine strafbare Relevanz damit verbunden, also ein Fiasko, da eine Rechtsgrundlage im Moment und auf diese Weise nicht geschaffen werden kann. Das könnte sie bestenfalls vom Deutschen Reich, …da wo es in die Handlungsfähigkeit getreten ist und durch die Bedingungen, die vorherrschen, wobei da die europäischen Staaten sich einbinden könnten.

      ZIVIL-MILITÄRISCH! Lach…ja…so muss man sich dann behelfen…aber alles OHNE GEWÄHR!

      Also egal, wie sie sich drehen und winden, es wird immer bei einem Pseudokonstrukt bleiben, welches niemals eine rechtliche Grundlage hat.

      Reply
      1. 4.1.1

        GvB

        Für Europa! ⭐ Inoffizieller Wahlwerbespot
        merke: EU ist nicht EUROPA!

        https://www.youtube.com/watch?v=LPJkHmgR6a0

        https://www.n-tv.de/politik/So-stark-verliert-die-SPD-in-der-Flaeche-article21050281.html

        Sehr interressant: Italien-Salvini, Frankreich-Le-Pen, Schweden, Ungarn ..ÖSTERREICH(!) und nun England-Nagel-Farage haben sich von links abgewandt(Nostradamus Centurie!) ,und nach rechts gedreht! Das erwarte ich seit einigen Jahren
        …nur in der BRD(Vor allem im WESTEN) laufen noch zuviele Gruene& LINKE Dummköpfe rum.

        Reply
        1. 4.1.1.1

          arabeske-654

          Die Wahl von Scheinparlamenten ist den Bundesverbürgern ja auch von 1948 in Fleisch und Blut übergegangen. Die wissen doch nicht mehr was ein wirkliches Parlament ist und woher es seine Rechte bezieht.

      2. 4.1.2

        GvB

        Doch. Die Stimmung dreht sich Stück für Stück nach recht.s

        Alles Schall und Rauch: Sensationeller Sieg von Nigel Farages Brexit-Partei

        http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2019/05/sensationeller-sieg-von-nigel-farages.html

        AKK: Man beachte den ROTEN PUNKT auf dem Foto!(Bedeutet die Loge straft sie , AKK bald ab!)

        https://www.zeit.de/politik/zeitgeschehen/2019-05/annegret-kramp-karrenbauer-cdu-chefin-europawahl-ergebnisse-union-fehler

        …und der Hype um den Zuwachs Gruenen.. ist auch ne Luftblase!
        Denn, sie müssen sich beweisen..man merkt beim gruenen Habeck, die haben Muffensausen vor der Verantwortung!

        “Der Rechtsruck in Europa ist ausgeblieben…?
        das ich nicht lache. Es geht erst richtig los!

        May, Merkel, Kurz, AKK, Macron, Juncker usw….. sind bald Geschichte!

        Reply
        1. 4.1.2.1

          Skeptiker

          27.05.2019 07:51 Uhr – 01:29 min

          Kurz nach der EU-Wahl

          “Ich bin fast sprachlos”
          Wenige Tage nach dem Bruch der rechts-konservativen Regierung in Österreich geht die Volkspartei ÖVP als klarer Sieger aus der EU-Wahl hervor. Die konservative Partei von Bundeskanzler Kurz legt 7,9 Prozentpunkte zu. Kurz bedankt sich bei Wählern und Parteikollegen für das “großartige Ergebnis”.

          Hier freut er sich ja noch.

          Hier das Video.
          https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Ich-bin-fast-sprachlos-article21049788.html

          Und nun musste er zurücktreten, wegen Ibiza Strache oder was?

          Keine Ahnung, mir ist das alles zu blöde.

          Gruß Skeptiker

    2. 4.2

      Sehmann

      Aus dem von dir verlinkten Artikel in der “Welt”:
      “Der Rechtsruck in Europa ist ausgeblieben. Die bisher drei rechtspopulistischen und nationalistischen Fraktionen kommen zusammen auf 173 der insgesamt 751 Sitze – das sind 18 Sitze mehr als bisher. Damit dürften die rechten Parteien den Gesetzgebungsprozess im Parlament weiterhin nicht substanziell mitgestalten können.”

      Reply
      1. 4.2.1

        arabeske-654

        Da ist Dir offensichtlich entgangen, daß
        a) es keinen Gesetzgebungsprozeß gibt in der EU, sondern nur Vorschläge gemacht werden, die an die Nationalstaaten zur Gesetzgebung weiter gegeben werden
        und
        b) , daß das s.g. EU-Parlament keine Verfügung über diese Vorschläge hat, die ausschließlich von den Räten und Kommissaren beschlossen werden.
        Man achte besonders auf die Bezeichnung der einzelnen Gremien – der “Union der sozialistsichen Europarepubliken”

        Reply
        1. 4.2.1.1

          Sehmann

          Ich habe nur darauf hingewiesen, das der von Arkor verlinkte Artikel aus der “Welt” inhaltlich nichts mit seinem Kommentar zu tun hat, wieder einmal, er tut aber so, als wenn dieser Artikel seinen Kommentar inhaltlich stützt. Das ist alles.

        2. 4.2.1.2

          arabeske-654

          Ihr seid losgerannt um ein “Parlament” zu wählen, das keines ist, das auch nichts zu bestimmen hat und das ohne Legitimation ist, wie das gesamte Konstrukt EU (BRD)..
          Wozu?

        3. 4.2.1.3

          arkor

          Es ist ja die Aufgabe des Trolls, die Menschen dahin zu leiten, wo sie ohne Wirkung sind und genau das wird ja dann in dem Artikel, den ich zitierte hervorgehoben unter Punkt 6 als vermeintliche innere Logik…..also quasi, als wenn hieraus etwas abzuleiten wäre.
          Wie das Ergebnis aussieht, bestimmt sowieso nicht der Wähler, denn wenn die Rechte die stärkste Kraft sein soll, dann wird sie auch als solche ausgewiesen, denn einen Rechtsanspruch, dass das Ergebnis so gewertet wird, wie es abgegeben wird, gibt es nicht.
          Es ist also KEIN WAHLBETRUG, wenn sie die Parteien so darstellen, wie sie es ihnen in den Kram passt, da es eine PRIVATVERANTSTALTUNG ist.

          aus Punkt 6, dem erwähnten Artikel zitiert, welcher der Sehmann schon wieder verdrehen wollte:
          Die Logik lautet so: Wer vom Parlament als neuer Chef der EU-Kommission gewählt werden will, muss vorher einen hohen Preis zahlen – er muss sich verpflichten, eine Art bunten Super-Koalitionsvertrag von vier Fraktionen abzuarbeiten. Das hat es in dieser Form noch niemals gegeben. Den EU-Regierungen wird das nicht schmecken – sie fürchten, an Einfluss zu verlieren. Und das zu Recht. Das Parlament wird damit seine Macht durch die Hintertür ausbauen.

          Basierend auf von Trollen von links und rechts irregeführten Massen……
          Na wer ist denn die Hintertür….na da sind wohl die Sehmänner gemeint, die Bescheid wissen, aber lieber das Falsche weiter tragen.
          Diejenigen, die noch nicht Bescheid wissen, denen kann man ja kaum Vorwürfe machen.

        4. 4.2.1.4

          Sehmann

          Ich bin nicht losgerannt und habe ein Parlament gewählt, sondern ich habe nachmittags gemütlich Kaffee getrunken und bin dann gemütlich zur Wahl gefahren (ich wohne auf dem Lande, da muss man schon mehrere km zurücklegen) und habe dort “rechte” Politiker unterstützt. Leider haben die meisten anderen für multikulti gestimmt.
          Wenn der selbsternannte Reichskanzler und selbsternannte Oberbefehlshaber der Wehrmacht die Probleme lösen würde wäre ich auch nicht zur Wahl gegangen, aber da kommt leider nichts außer verbale Angriffe gegen “Rechtspopulisten”wie Sellner oder AfD, das löst die Probleme leider nicht.

        5. 4.2.1.5

          arabeske-654

          Das ist genau der Grund warum es nicht vorwärts geht. Du und all die anderen Deppen brauchen immer jemanden, der die Probleme für sie löst.
          Fang doch bei Dir selbst an die Probleme zu lösen, die Dich stören, dann nehmen die Dinge auch ihren Lauf.

        6. 4.2.1.6

          Skeptiker

          Was für ein Scheiß.

          https://youtu.be/wK-A2B8Fr9k?t=19

          Noch Fragen?

          Nein danke.

          Gruß Skeptiker

        7. 4.2.1.7

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Das Stück geht über ein Stunde.

          Ab hier wird es erst richtig gut.

          Estas Tonne – Internal Flight @ 432 Hz

          https://youtu.be/A3uhsPEPfrk?t=1458

          Gruß Skeptiker

        8. 4.2.1.8

          Sehmann

          “Fang doch bei Dir selbst an die Probleme zu lösen, die Dich stören, dann nehmen die Dinge auch ihren Lauf.” –
          Mach ich doch. Aber die Zuwanderung kann ich nicht lösen. Wofür haben wir denn unseren selbsternannten Reichskanzler und Oberbefehlshaber der Wehrmacht, wenn jeder die Probleme selber lösen soll?
          Und bei dir scheint dein Ratschlag auch nicht zu funktionieren, sonst würdest du nicht dauernd im Internet gegen andere Leute giften.
          Und warum sitzen Silvia Stolz und andere Patrioten auf dem Gebiet des Deutschen Reiches im Knast?
          Und wenn das Recht so eine große Bedeutung hat warum brauchen wir dann Militär? Möglichen Angreifern schicken wir dann einen Juristen entgegen, der den Angreifern die Rechtslage erklärt und sie werden frustriert wieder abziehen.

        9. 4.2.1.9

          arabeske-654

          Selbsternannt hat sich hier niemand und der Einzige der herumgiftet bist Du doch. Glaubst Du Troll das Du hier jemanden beeindrucken kannst mit deinen sinnfreien Wortmeldungen. Du bist einer der übelsten Zersetzer, die hier herumschleichen, denn Dir sind die rechtlichen Verhältnisse bekannt dennoch versuchst Du mit Deiner Agitation dies lächerlich zu machen und ins Abstruse zu ziehen. Du bist der übelste Abschaum, den man sich vorstellen kann.

        10. 4.2.1.10

          Sehmann

          Ich zitiere euch nur, damit mache ich euch lächerlich?
          “Armand Hartwig Korger
          nicht durch Selbsternennung sondern durch Handlung,
          Oberbefehlshaber der Deutschen Wehrmacht,
          Kanzler (Reichkanzler und Reichspräsidend) des Deutschen Reiches
          provisorischer Vorsitzender des Völkerbunds
          https://lupocattivoblog.com/2019/05/24/schaltstelle-der-rothschilds-der-council-on-foreign-relations-die-amerikanische-schatten-regierung/#comment-265175

        11. 4.2.1.11

          arabeske-654

          Nach dem was ich weiß ist ein Zitat die wortwörtliche Wiederholung von dem was ein anderer gesagt oder geschrieben hat. Das, was Du ZItat nennst sieht für mich wie eine Lüge aus.

        12. 4.2.1.12

          Sehmann

          Wer keine Argumente hat, benutzt eben Beschimpfungen und Beleidigungen wie “Troll, übelsten Zersetzer, übelste Abschaum, den man sich vorstellen kann”, damit erreichst du nur Leute, die genauso dumm und geistig beschränkt sind, wie du selber, und das sind zum Glück nur sehr wenige.

        13. 4.2.1.13

          arabeske-654

          Oy vey, jetzt ist er wieder beleidigt, der kleine Bundestroll(o).

        14. 4.2.1.14

          Sehmann

          Warum sollte ich beleidigt sein, wenn du dich selber lächerlich machst? Du kannst mich gar nicht beleidigen.

          „Es ist töricht, beleidigt zu sein, wenn die Beleidigung nicht absichtlich ist. Es ist noch törichter, beleidigt zu sein, wenn die Beleidigung vorsätzlich ist.“ -weiser Chinese

    3. 4.4

      arkor

      Trotzdem Sehmann, ich will sportlich fair bleiben und nichts schön reden: Die etwas höhere Wahlbeteiligung ist ein kleiner Sieg, wenn auch nicht nichts Entscheidendes, für Euch Feinde des deutschen Volkes, das muss ich einräumen. Also dieser Punkt geht an Dich und an alle Feinde des deutschen Volkes.

      Reply
      1. 4.4.1

        arkor

        Tja die Schweden scheinen wohl wenigstens den Greta Thunfisch-fake erkannt zu haben…Wie ich es ja imposant fand, was für Youtubestars….da aus dem Hut gezaubert wurden.
        Das war so richtig, wie mit den Beatles damals oder sonstigen Stars, eine richtige große Inszenierung mit der die leicht Manipulierbaren, wie ein Hamburger auf dem Grill hin und her gewendet wurden.
        Ich muss sagen Sehmann-5G: Habt Ihr und Eure Leute schon großartig inszeniert. Hut ab.
        https://www.welt.de/politik/ausland/article194248087/Europawahl-2019-Greta-Effekt-ausgerechnet-in-Schweden-verpufft.html

        Reply
        1. 4.4.1.1

          Sehmann

          ” ….glauben sie weiterhin, das Teile der Vertretung der Alliierten diese Vorgang rückgängig machen werden, weil man ihnen in einer Wahl seine Zustimmung erteilt hat” –
          Diese Verträge, die man uns quasi mit der Pistole am Kopf aufgezwungen hat, haben ohnehin keinerlei Anspruch auf Gültigkeit, ich fühle mich in keinster Weise daran gebunden und weiß noch nichtmal, was da drin steht. Freiheit nimmt man sich einfach, das habe ich in meiner Pubertätsphase auch gemacht und mach es auch heute noch so. .

      2. 4.4.2

        Sehmann

        Ich betrachte das nicht als Sieg, ich habe immer gesagt, das die Wahlbeteiligung belanglos ist. Entscheidend ist der Prozentsatz der Wähler, die eine andere Politik fordern. Wenn “rechte” Gruppen gegen Zuwanderung und für mehr Abschiebungen einen hohen Anteil der Wähler ausmachen betrachte ich das als Verbesserung, auch wenn die Wahlbeteiligung gering ist, wenn Deutschlandhasser die Mehrheit bilden betrachte ich das als Verschlechterung, auch wenn es eine hohe Wahlbeteiligung gibt.
        Die Wahlbeteiligung selber ist belanglos, das habe ich schon oft geschrieben, aber einige verstehen meine Kommentare scheinbar nicht oder wollen sie nicht verstehen.

        Reply
        1. 4.4.2.1

          Jim

          Jetzt halt doch endlich mal deine blöde Gosch, wegen dir lesen hier viele nicht regelmäßig, da du nur Stuss verbreitest.

          Klar ändert sich nicht das komplette Leben in unserem Deutschland direkt, durch das was Arkor / Arabeske an Infos weitergeben.
          ABER sie sagen was zu tun ist. Dass die wehrte Frau Haverbeck deswegen aktuell trotzdem erstmal eingesperrt bleibt ist klar.

          Es kann doch nicht so schwer zu begreifen sein, dass selbst wenn 99% deines Gefolges “wählen gehen” und die in deinen Augen richtigen wählen,
          sich nichts ändern kann, weil es innerhalb des Systems ist. Was dieses System ist wurde dir hier tausendfach erklärt.

          Oder denkst du ernsthaft, dass sie 86 Jahre später nochmal denselben Fehler machen und eine Bewegung über den Umweg Partei, die Macht übernehmen lassen.

          Nur wenn keiner mehr wählen geht und die Leute anfangen fragen zu stellen, nur dann kann sich was tun.

          Denn dann können sie nichts mehr tun, klar noch ein paar Leute (wie dich z.B.) entnazifizieren ok,
          aber sie können dann keine 40 Millionen Deutsche einfach abschlachten, nur weil wir unsere Rechte einfordern,
          das geht heute nicht mehr, so schnell kann der Suckerberg sein Fratzenbuch nicht zensieren.

          Das einzige was auf dich zutrifft ist dass du ein bezahlter Verräter bist, ansonsten wärst du der dümmste Mensch den ich kenne.
          Daher sei ruhig Stolz ein Verräter zu sein, dein Lachen wird dir schon noch irgendwann vergehen.

        2. 4.4.2.2

          Sehmann

          “halt doch endlich mal deine blöde Gosch, wegen dir lesen hier viele nicht regelmäßig, da du nur Stuss verbreitest.” – das glaube ich nicht, habe von Ende Juli bis März diese Jahres kaum diese Seite besucht und keine Kommentare geschrieben ohne das sich die Zahl der Leser in dieser Zet erhöht hat, zumindest war im Kommentarbereich nichts los.
          Es gibt hier in der BRD keine Masse von Menschen, die das System stürzen wollen, nicht mal 1%, und das liegt sicherlich nicht an mir. Und wenn du das System stürzen willst kannst du gleich morgen anfangen, ich werde dich nicht aufhalten. Wer allerdings dazu aufruft arbeitet wahrscheinlich selber für den Verfassungsschutz, das System wünscht sich nicht mehr als Schlagzeilen wie “rechtes Netzwerk zerschlagen, die das System stürzen wollten”, suchst du noch 2 dumme “Uwes” für deine Beförderung? Wer das System stürzen will und das hier im Blog postet hat entweder einen totalen Dachschaden oder arbeitet selber für den Verfassungsschutz.
          Und wer in rechten Blogs zum Wahlbokott aufruft und sich über einen hohen Stimmenanteil der Grünen wundert hat wohl in der Grundschule beim Matheunterricht geschlafen.
          Das unterscheidet unsere Gegner, die gehen wählen und kämpfen gemeinsam (rot, grün, dunkelrot, schwarz) gegen “rechts”, während die wenigen Rechten sich gegenseitig verbal attackieren.
          Am besten alle Deutschen gehen nicht zur Wahl, was ohnehin nie passieren wird, und die Moslems wählen den neuen Sultan von Germanistan.
          Duisburg: Islamische Partei erreicht 36%
          https://www.mmnews.de/politik/124963-duisburg-islamische-partei-erreicht-35

          “Das einzige was auf dich zutrifft ist dass du ein bezahlter Verräter bist, ansonsten wärst du der dümmste Mensch den ich kenne.” – das trifft mit Sicherheit auf dich zu.
          Und wer mich als Verräter bezeichnet beweist nur, das er keine Ahnung von “Recht” hat. Kein Jurist auf der gesamten Welt würde in meinen Kommentaren auch nur ein klitzekleines Indiz für Verrat erkennen, nicht mal die ehemaligen Justizexperten des 3. Reiches.
          Davon abgesehen verfüge ich über keinerlei Wissen, das für den Tatbestand des Verrates überhaupt relevant sein könnte.
          Der hier mitlesende Verfassungsschutz sucht sicher krampfhaft nach einem rechten Netzwerk, das sie aufdecken können, und du hilfst ihnen dabei.
          Und warum ich “entnazifiziert” werden soll und was das überhaupt ist geht auch nicht aus deinem Kommentar hervor.
          Außerdem ist es ein Armutszeugnis, das sich hier einige vor meinen logischen Argumenten fürchten, gegen Beleidigungen und üblen falschen Anschuldigungen nichts einzuwenden haben.

        3. 4.4.2.3

          arabeske-654

          Seit dem 14. August 1949 stellen sich die Deutschen freiwillig unter die Vormundschaft der Vertretung der allierten Besatzungsmächte. Seit diesem Tag glauben sie, sie könnten mit einer Wahl beeinflussen wie sich diese Vertretung der Fremdherrschaft konstituiert. In Wahrheit verzichten sie jedoch auf ihr Selbstbestimmungsrecht zugunsten einer Vormundschaft durch den Verteter der Alliierten und sind in der widersinnigen Illusion gefangen dadurch eine Demokratie mitzugestalten und einen Rechtsstaat zu unterstützen.
          Jetzt, da diese Illusion von Demokratie und Rechtsstaat, mit Ankündigung, zerstört wird, glauben sie weiterhin, das Teile der Vertretung der Alliierten diese Vorgang rückgängig machen werden, weil man ihnen in einer Wahl seine Zustimmung erteilt hat. Die Zustimmung jedoch die durch die Wahl erteilt wurde, ist der freiwillige Verzicht auf Selbstbestimmung und die damit verbundene Erlaubnis der Vertretung der Alliierten mit der Interessenvertetung der Alliierten fortzufahren.
          …..etc. etc.

    4. 4.5

      ennos

      Zu 3, “Meinung” von welt.de
      Da schreibt ein Kommentator, Zitat: “Co2 Steuer wird kommen „
      Bitte für Grünen Wähler doppelt!”

      Nicht nur für Grünen Wähler, sondern auch für ‘die Grünen’ selbst, bitte. Doppelt? Wenn, dann bitteschön so viel, dass es für uns alle anderen reicht. Es gibt ja angeblich so VIELE Grüne, sagen die Wahlen…. muss dann klappen mit den Millioneneinnahmen… für welchen Zweck eigentlich? Für die Reiseausgaben von ‘Thunfischen’?

      Ich frage mich, wann die Ein- und Ausatmungssteuer, Furzsteuer usw. kommen wird, wobei man vielleicht beachten sollte wie beim Wasser und Abwasser, dass das Einatmen billiger sein könnte als das Ausatmen, oder umgekehrt? Atmen… ohje, hoffentlich gibt’s dann noch Co2 (Photosynthese ist die biochemische Reaktion, die das Leben auf unserer Erde für uns erst möglich macht. Info für Co2-Irritierte bei klassewasser.de). Wahrscheinlich brauchen wir da einen Expertexperten, der das mit der Schnauferei ausrechnen kann. Bei der Furzsteuer ist es unklarer, der lautere ist wahrscheinlich teurer, oder vielleicht der stillere? Wer ein Bierle mehr trinkt, furze angeblich auch mehr als üblich (wird gesagt), also da wird man hoffentlich eine gerechte Bemessung finden, vielleicht einen Durchschnitt. Die Kühe waren doch auch immer die Täter, wer sich noch erinnert, denn die furzen angeblich auch den ganzen Tag.
      Hhmmm … tja, da lassen wir uns doch einfach mal überraschen. Vielleicht gibt’s ja irgendwann einmal die schlichte “Daseins-Steuer”.

      Da habe ich heute ein wenig in den Plattformen rumgestöbert und muss noch immer den Kopf schütteln … der/die Eine greift wegen der Wählerei den/die Andere/n an, immer diese sinnlosen Streitereien! Man sei ein Verräter, wenn man nicht wähle, man sei ein Verräter, wenn man wähle, es sei unser wirklich einzigstes Recht, wählen zu ‘dürfen’ und man solle es deshalb auch tun, es wird von einem Römerrecht gesprochen, welches uns berechtigt …. usw. usf. …

      Wo ist nun der Gewinn an dieser Wählerei vom Sonntag? Wenn was ungültig ist, dann ist’s ungültig, also nicht gültig, falls das besser verstanden wird.

      Ich kenne übrigens niemanden, der die Gränä wählä dät. Wo kommen sie plötzlich alle her?

      Irgendwas stimmt nicht mehr, kann ich nur sagen! All diese Uneinigkeiten! Zwist da, Zwist hier, Zwist dort. Es wird Zeit, dass die Menschen wieder zusammenhalten. So wird das nichts!

      Reply
      1. 4.5.1

        arabeske-654

        Der erste Fehlschluß ist die Annahme man sei als lebendiger Deutscher zu der Privatveranstaltung eingeladen. Da die BRD eine Privatrechtsordnung ist, ist auch ihre Wahl nur eine private Veranstaltung. Dabei kennt die BRD nur den toten Kadaver, den sie den lebendigen Deutschen an die Backe nageln, somit ist auch nur der tote Kadaver zu der Veranstaltung geladen.

        Der zweite Fehlschluß ist die Annahme man würde staatlichen Entitäten hier eine Legitimation geben. Die BRD ist kein Staat, sondern Organisation, privatrechtlich geordnet.
        Im Privatrecht gibt es keine Entitäten die vom Rechteträger ihre Wirkungskraft beziehen, sondern nur privatrechtliche Wirtschaftsunternehmen, die aus dem Vertrag ihre Befugnisse und ihren Handlungsrahmen ableiten.

        Dritter Fehlschluß ist die BRD würde im Interesse des lebendigen Deutschen wirken. Sie ist geschaffen um zu verhindern, das sich die Deutschen jemals wieder als ethnische Volksgemeinschaft organisieren (Siehe hierzu Urteil zum NPD-Verbot).

        Vierter Felschluß ist, das die Wahl durch die Wähler entschieden wird. In der Privatrechtsordnung legt der Vertragsgeber fest, wer die Leitung der Organisation inne hat. Um dies zu verschleiern, wird eine Wahlveranstaltung gegeben, die den Untoten vorgaukeln soll, das sie etwas entscheiden. Die Entscheidung wurde aber bereits im Vorfeld durch den Vertragsgeber gefällt.

        Reply
      2. 4.5.2

        arkor

        Ennos, ich weiss, genau das ist ja das Ansinnen der Feinde. Deshalb ist es gut, dass es EINE ZWEIFELSFREI HANDLUNGSGRUNDLAGE GIBT!
        Und die schließt andere aus und macht sie GEGENSTANDSLOS!

        Diese Grundlage ist auch klar beschrieben. Es WAR UNSERE HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT und die ist beendet, mit Wirkung zum 24.09.2017.

        Die HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT des deutschen Volkes ist die HANDLUNGSGRUNDLAGE DER BRD UND DER EU! Genauso wie die der UN, eben basierend auf dem Kriegszustand.

        Und damit ist alles gesagt, weil ich genau daran angeknüpft habe, eben in den Rechtsfolgen, die vorhanden sind und unsere Rechtsgrundlagen darstellen.

        Da GIBT ES KEINE MEINUNGEN!

        Man kann NUR in seine PFLICHTEN EINTRETEN und damit sein RECHT WIEDER VERTRETEN, so wie ich das GEMACHT HABE für das deutsche Volk und ANDERE GEFOLGT SIND….oder EBEN NICHT!

        Und genau darauf allein läuft es hinaus. Wer mir folgt, STELLT SICH HINTER SEINE RECHTE, wer mir NICHT FOLGT, wer DISTANZIERT SICH VON SEINEN RECHTEN und LEHNT SEINE PFLICHTEN, also auch seine RECHTE ab.

        Reply
        1. 4.5.2.1

          Skeptiker

          @arkor

          Aber wieso ausgerechnet die Grünen nun wie eine Rakete nah oben gewählt worden sind, entzieht sich meiner Kenntnis.

          Weil die sind doch nun echt, die Dümmsten überhaupt.

          Grüne Dummheit: Göring-Eckardt über die Zerstörung der Dresdner Frauenkirche

          https://youtu.be/hh9efyJ-TpE

          ===================

          Hier mal eine intelligente Frau.

          Eine kleine CO2 Horror-Geschichte

          Jasinna

          Am 08.05.2019 veröffentlicht

          In diesem Video geht es um eine kleine Horror-Geschichte … – und der Gegenstand des Grauens heißt (Du ahnst es schon) : CO2.

          Bist Du WIRKLICH bereit Dich diesem Grauen zu stellen ?
          …. Okay …. , Du wolltest es so, …. trete ein und lass uns beginnen … ;-))

          Kurze Info :
          Ich habe an diesem Vid über einen Zeitraum von einigen Wochen immer mal wieder was dran gemacht (musste auch viel lesen zum Thema, Statistiken checken, Gegenargumente durchlesen usw.). Zwischendurch war ich mal erkältet (und das hört man, … hoffe das stresst nicht zu sehr), und ich war zudem in verschiedenen Räumlichkeiten, was man am Hall hört, und auch da hoffe ich, dass es nicht zu sehr ablenkt.
          Außerdem rauscht meine Festplatte hin und wieder ziemlich laut…., sorry, geht nich anders.

          By the way : Über INHALTLICHE Kritik freue ich mich immer !

          ==============================
          KORREKTUR :

          Ich habe eine Null vergessen, Deutschlands anthropogener CO2-Anteil ist also noch geringer :

          Daher nochmals korrekt zusammengefasst :

          0,038 Prozent CO2 sind in der Luft;
          davon produziert die Natur ca. 96 Prozent, den Rest, also vier Prozent, der Mensch.
          Das sind dann vier Prozent von 0,038 Prozent also 0,00152 Prozent. Der Anteil Deutschlands hieran ist 3,1 Prozent. Damit beeinflusst Deutschland 0,0004712 Prozent des CO2 in der Luft.

          https://youtu.be/qhBodWEorgY

          Noch Fragen?

          Gruß Skeptiker

  5. 3

    Anti-Illuminat

    Frankreich hatte schon damals die selben Probleme wie wir heute

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  6. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen