Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

34 Comments

  1. 10

    Atlanter

    Lexikon brd-Neusprech – deutsch ergänzt

    Veröffentlicht von hanseatenblogbuch am Januar 28, 2016

    Wer heute nicht den geschulten Blick hat und die Lügen der Systemmedien nicht durchschaut, hat es schwer, den tieferen Sinn der allermeisten Pressemeldungen zu erfassen. Die Heimtücke ist auch schwer zu erkennen, es werden ein paar Prozent Wahrheit mit den selbstfabrizierten bzw. vorgegebenen Lügen vermengt und als absolute Wahrheit ausgegeben. Linke Ideologie pur, wie aus dem Lehrbuch des Juden Marcuse. Deshalb haben wir uns entschlossen, ein kleines Lexikon als Übersetzungshilfe und Leitfaden zu verfassen. Es wird nach und nach ergänzt.

    »Abitur« – Hauptschüler 1955

    »Aktivist« – linker Rechtsbrecher; Randalierer; Terrorist; Chaot

    »AStA« – Chaotenversammlung ultralinker Langzeitstudenten; Geldverschwendung der Zwangsabgaben aller ehrlichen Studenten zur Förderung wirrer, nichtfunktionierender Ideologien; Politischer Kindergarten für zukünftige JUSO-Bonzen

    »aufklären« – politisch indoktrinieren; bedrängen; bedrohen

    »Aufmarsch« – friedliche Versammlung von Nicht-Linken; genehmigte Demonstration deutscher Bürger

    »Autonome« – konspirative marxistische Kriminelle in der Tradition der Baader-Meinhof-Bande; Möchtegern-Verbrecher

    »Begegnung der Kulturen« – Unterwerfung des Abendlandes vor dem Islam

    »behauptet« – vorangestelltes Schlagwort, wenn Nichtlinke beweisbare Fakten nennen

    »Bereicherung« – Plünderung, Belästigung und Gewalt durch fremde Eindringlinge

    »Chancengleichheit« – Sozialismus/Kommunismus/Marxismus/Bolschewismus

    »Demokratie« – Heuchelei, siehe hier http://senftenberger.blogspot.com/2012/10/todesstrafe-die-heuchelei-der-demokraten.html

    »Demonstrant« – linksextremer Brandstifter

    »Dialog« – auch Dialüg genannt; Stellen von Forderungen

    »Der Che« – Guevara; Terrorfürst; stalinistischer Blutsäufer; Staatsterrorist; feuchter Traum aller linker Möchtegernrevolutionäre; stürzte mit seinem Komplizen Castro Ende der Fünfziger des letzten Jahrhunderts die kubanische Regierung, seine erste Handlung nach der Erringung der Macht war die Beschlagnahmung des kubanischen Staatsschatzes und Plünderung des Landes; eiserner Stalinverehrer; endete als toter Möchtegern-Heiliger im bolivianischen Dschungel

    »Die Rosa« – Luxemburg, Terrorfürstin; Berufsverbrecherin, die ab 1918 mit ihrem Komplizen Liebknecht die Deutschen gegeneinander aufzuhetzen versuchte, beide natürlich Juden Auserwählte; großes Idol aller linker Spinner, fand ein unrühmliches Ende als Wasserleiche, sogar ein Lied wurde nach ihr benannt: „Es schwimmt eine Leiche im Landwehrkanal, ganz glitschig und feucht…“

    »dubios« – abwertende Bezeichnung nichtlinker Ideen und Persönlichkeiten in der Systempresse

    »Einzelfall« – zynische Bezeichnung der Linkspresse, wenn wieder einmal ein Deutscher von fremden Eindringlingen grausam ermordet wurde

    »Europäischer Gedanke« – Kontrollsucht; Einheitswahn; steht diametral dem Gedanken des Europas der Vaterländer gegenüber

    »Europäische Union« – zentralistische Diktatur nach Vorbild der UdSSR

    »Flüchtlingshelfer« – Schleuser; Menschenhändler

    »friedenserhaltende Maßnahmen« – (Angriffs)krieg; aggressive Einmischung in die Angelegenheiten fremder Völker unter den Schlagworten „Demokratie“ und „Menschenrechte“

    »Friedensnobelpreis« – Auszeichnung der Eine-Welt-Mafia für Institutionen und Menschen, die aktiv freie Völker bekämpfen; Pseudopreis für „benachteiligte MenschInnen“, um die krasse Tatsache zu überdecken, das die naturwissenschaftlichen Nobelpreise zu allermeist an weiße Menschen gehen

    »friedliches Miteinander« – Schaffung einer Gegengesellschaft auf Kosten einer vorher funktionierenden Gemeinschaft

    »Gesamtschule« – Menschenversuchsanstalt; Gehirnwäsche von Schülern zum willenlosen Befehlsempfänger

    »Gesellschaft« – ist laut den Linken an allem schuld; Ende der siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts ersetzten Marxisten das positiv besetze Wort „(einigende) Volksgemeinschaft“ durch das kalte, nichtssagende Füllwort „die Gesellschaft“

    »Globalisierung« – ist ein nebulöser Begriff, der ganz unterschiedlich gedeutet wird. Am besten übersetzt man dieses Wort mit: Weltherrschaftsstreben der Bankster; Ausbeutung; Piraterie

    »Hasskommentar« – jegliche Kritik am brd-Regime, an seinen Schergen und seiner Ideologie

    »hetzen« – beweisbare Argumente nennen

    »homophob« – normal veranlagt

    »Humanitäre Hilfe« – Unterstützung von Terroristen

    »Integration« – servile Erfüllung sämtlicher Ausländerwünsche

    »Intensivtäter« – ausländischer Berufsverbrecher

    »Jugendlicher« – ausländischer, erwachsener Messerstecher oder U-Bahn-Schläger

    »Kampf gegen Rechts« – künstlicher Wirtschaftszweig zur Alimentierung von arbeitslosen linken Spinnern und 68ern auf Kosten der arbeitenden Bevölkerung

    »Klimawandel« – unbewiesene Wetterveränderung; Klimaschwindel; Ablenkung der Massen von tatsächlichen Problemen

    »Menschenrechte« – Vorzugsbehandlung; sorgenfreies Leben auf Kosten der Allgemeinheit

    »menschenverachtend« – Lieblingsvokabel aller linken Empörer; Bezeichnung der Linken für das, was sie für rechts halten; die Eigenarten und Unterschiede der Völker erkennen und benennen; die Ungleichheit der Menschen mit Beispielen belegen

    »menschliche Vielfalt« – planmäßige Zerstörung des einheimischen Volkes; die Vielfalt der Völker durch linke Einfalt ersetzen

    »Minderheiten« – Hätschelgruppen linker Männinen

    »modern« – sklavisch jeder modernen Vorgabe hinterherlaufen, haben sie diese erreicht, sind sie schon unmodern

    »Multikulti« – geplanter Völkermord; Verdrängung einheimischer Kultur zugunsten fremder Gegengesellschaften; nichtfunktionierende linke Ideologie

    »Nazi« – Freiheitskämpfer; Andersdenkender; Dissident; Nichtlinker; Menschen, die noch ein Herz und ein Gewissen haben

    »NGO« – Profitcenter für arbeitslose Geisteswissenschaftler; aggressive Einmischungs-Lobby

    »Politiker« – Befehlsempfänger fremder Vögte

    »Prügelei« – schwerer/heimtückischer Mordversuch ausländischer Bestien und/oder verhetzter Antifanten an einem unschuldigen Deutschen, der zufällig des Weges gekommen ist

    »Rassismus« – eines der Hauptinteressengebiete linker Gutmenschen; Tatsache, das die menschlichen Rassen unterschiedlich, bunt und vielfältig sind; Benachteiligung von Nicht-Weißen durch Weiße (nie umgekehrt!)

    »rechter Mob« – heldenhafte Deutsche, die sich mutig der Zerstörung ihrer Heimat entgegenstellen

    »Reformen (ökonomisch)«: Umlenkung von Volksvermögen in die Hände von Spekulanten; Abbau sozialer Errungenschaften im Sinne der Gewinnmaximierung; Privatisierung von Gewinnen, Sozialisierung von Verlusten

    »Sozial Schwache« (auch »Sozial Benachteiligte«) – faule Schnorrer

    »sogenannt/e« – abwertendes Füllwort, wenn Nichtlinke beweisbare Fakten nennen

    »Studie« – Propaganda mit falschen Argumenten zugunsten einer Ersatzreligion, z.B. dem Klimaschwindel

    »Südländer« – schwerkrimineller Orientaler aus dem ominösen „Südland“, ein Land, das man bisher noch auf keiner Landkarte finden konnte, ist vielleicht das Morgenland?

    »Talent« – bildungsferner ausländischer Transferempfänger

    »Toleranz« – Selbstaufgabe; Duldung jedlicher Perversität und Grausamkeit

    »umstritten« – abwertendes Schlagwort der Systempresse, wird im Zusammenhang mit nichtlinken Persönlichkeiten und Ideen verwendet

    »(unbekannter) Täter« – Verbrecher ausländischer Herkunft

    »Vielfalt« – geistige Einfalt

    »Volksverhetzung« – Wahrheit

    »Weltbürger« – Selbstbezeichnung wurzelloser Gestalten, die weder eine Vergangenheit noch eine Zukunft haben. Ursprünglich bezeichnete sich so nur ein wurzelloses Mischvolk mit negroidem Einschlag, die sich einbildeten, sie seien die Herren der Welt

    »weltoffen« – Arsch offen, oft verbunden mit einem verklumpten Strohballen statt einem Gehirn bei diesen „MenschInnen“; arrogante, lächerliche Einstellung etwas Besseres zu sein als seine Mitmenschen

    »zeigt Gesicht« – macht sich lächerlich; beweist servil, das er ein guter brd-Demokrat ist

    https://hamburgerbeobachter.wordpress.com/2016/01/28/lexikon-brd-neusprech-deutsch-ergaenzt/

    Reply
  2. 9

    arkor

    soso 780 000 Syrer, als solche geben sie sich auf jeden Fall aus, sind nach Deutschland “geflohen”. Überwiegend Männer im übrigen, da deren Familien im sogenannten Kriegsgebiet, scheinbar nichts zu befürchten hatten.

    Man stelle sich vor: 780 000 Männer, die eigentlich ihr Land gegen diese windige Truppe “Islamischer Staat” hätten verteidigen müssen und die mit dieser Kampfkraft diesen sogenannten “islamischen Staat”, der eigentlich nur durch westliche Medien als Staat dargestellt wurde innerhalb von wenigen Wochen oder gar Tagen aus dem Land getrieben hätten, diese Menschen, die es vorgezogen haben ihre Kinder und Frauen vor Ort zu lassen, die es vorgezogen haben IHRE PFLICHTEN ZUR VERTEIDIGUNG nicht nachzukommen……was für Rechte sollten diese Menschen haben?
    Keine Rechte ohne Pflichten und die oberste Pflicht ist die territoriale Verteidigung, wo man der Träger der Rechte ist, was für Syrer eben Syrien darstellt und diese “Männer” fliehen, schauen wir mal auf die Landkarte, nicht etwa in die Nachbarländer…..nein…nach Mitteleuropa, nach Deutschland in ein Land, wo sie nichts zu suchen haben, wo es keine Rechtsgrundlage für den Aufenthalt gibt und geben sich als “Flüchtlinge” aus, die sie in Deutschland nicht sind, faktisch, rechtlich, sondern ebne Illegale.
    Illegale, die statt ihrer Pflicht zur Landesverteidigung sich davon stahlen um mit Hilfe von anderen Kriminellen Völkerrecht und gültiges Staatsrecht zu brechen.

    Besonders lustig wird es noch, wenn die Überprüfung losgehen wird, wie viele “Syrer” denn dies wirklich sind, denn jeder einzelne wird überprüft und wird einen Rechtsakt darstellen und jeder Einzelne, der diese Bestätigung seiner Idendität nicht bekommt, wird einen Bruch des Völkerrechts und des Staatsrechts auf deutschen Boden darstellen und dies im jetzigen rechtlichen Zustand….und dann wird es erst richtig bitter….umso mehr, da es dann in den Tatbestand des Versuch des Völkermords am deutschen Volk mit eingeht, welches bereits insitutionell im Verzug des Rechts ist, mit allen damit verbundenen Folgen.

    Was für eine freche Farce uns hier als sogenannte “Flüchtlingskrise” geboten wird, aber letztlich werden nur Fakten geschaffen, die einen rechtlichen Verzug bilden für das deutsche Volk….
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article196400427/Rueckkehr-nach-Syrien-Ich-bereue-jede-Minute-seit-ich-zurueckgekehrt-bin.html

    Reply
    1. 9.1

      x

      Abkopiert:

      Willy Wimmer saß 33 Jahre lang für die CDU im Bundestag, er war verteidigungspolitischer Sprecher von CDU/CSU. Jetzt prangerte er im Sputnik-Interview nicht nur diesen Demokratie-Terror an, sondern stellte heraus, dass dies die letzten Zuckungen des menschenfeindlichen Merkel-Systems seien.

      Willy Wimmer

      Wimmer: “Was mit der Postenbesetzung den Staats- und Regierungschefs da eingefallen ist, macht eigentlich deutlich, in welch verzweifelter Situation sich die EU in Anbetracht ihrer schonungslosen Kriegspolitik, Migrationspolitik und Abbau von Sozialrechten erlaubt hat. Also, das ist die letzte Maßnahme, die man so durchführen kann, bevor man den Kollaps erlebt. Das ist die letzte Möglichkeit, die man ergreifen kann, bevor das Ganze kollabiert. Das ist eine politische Gesetzmäßigkeit.”

      Reply
      1. 9.1.1

        Sehmann

        Die EU wird sich früher oder später auflösen, die hohen Exportüberschüsse werden zusammenschrumpfen, die Finanzlage der BRD wird sich verschlechtern, die Massen an Migranten, die bisher durch großzügige finanzielle Zuwendungen ruhig gehalten werden, werden sich dann das holen was sie kriegen können, dann beginnt das große Hauen und Stechen, und die Deutschen werden die Opfer sein.
        Sollte demnächst mal das Stromnetz zusammenbrechen, im Juni standen wir schon mehrmals kurz davor, werden wir schon einen Vorgeschmack auf de zukünftigen Konflikte bekommen. Das wird dann aber in den Medien ähnlich behandelt werden wie die Sylvesterereignisse in Köln von 2015, verschwiegen und verharmlost.

        Reply
      2. 9.1.2

        arkor

        tja, typischer Schwindel der Scheinwahrheitsverbreiter, wie es Willy Wimmer darstellt., denn es gibt KEIN SYSTEM MERKEL, weil die unter diesem Namen auftretende Dame lediglich das Wirtschaftsgebiet verwaltet. Sie hatte kein Grenze zu schließen, wie von Pseudowahrheitsverbreitern dargestellt wird und sie hatte auch KEINE RECHTLICHE GRUNDLAGE der ZURÜCKWEISUNG, da sie KEIN GEBIET HAT, kein Territorium und dies, da kann Hr. Trump sagen was er will, Handlungen der Alliierten sind und dementsprechend Kriegsmaßnahmen und als Solche werden sie auch gelöst.

        Ich möchte sogar sagen: Sowohl die EU, wie auch Frau Merkel legen in aller Deutlichkeit dar, DASS DAS DEUTSCHE VOLK ZUM HANDELN GEZWUNGEN IST, denn wir deutlich sollen sie denn noch die eigene Gegenstandslosigkeit vor Augen führen?
        Ja sie machen das was das FEINDMANDAT verlangt und wenn ich mich recht erinnere hat Frau “Merkel” angesichts der Bundesfahne den EKEL GEZEIGT, den eigentlich gesunde Deutsche zeigen sollten, …aber die werfen dies ihr ja eher vor.

        Frau Merkel wird KEIN HAAR GEKRÜMMT werden, denn sie hat AUS IHRER SICHT ALLES RICHTIG gemacht! Das deutsche Volk ist gefragt hinter seine Rechte sich zu stellen, so wie es DAS RECHT ERFORDERT und es GIBT KEINE AUSREDEN!

        Ganz Europa wartet auf das Deutsche Reich, das deutsche Volk, dass es sich endlich wieder zeigt und
        die GANZE WELT WARTET AUF DAS DEUTSCHE REICH und das deutsche Volk, dass es sich endlich wieder zeigt…aber was machen die Deutschen? Pseudowahlen im FEINDMANDAT, sich GEGEN IHRE KINDER-FAMILIEN STELLEND!

        Tja da verblasst sogar der “Syrer” der seine Familie im Kriegsgebiet zurücklässt, schutzlos, um sich auf fremde Kosten und auf kriminelle Weise den Wamst vollzuhauen, denn er hat seine Familie ja NUR IM STICH GELASSEN UND DEM FEIND ZUM FRASS VORGEWORFEN, aber immerhin sich NICHT ZUM FEIND SEINER FAMILIE ERKLÄRT!

        Reply
    2. 9.2

      Sehmann

      “Besonders lustig wird es noch, wenn die Überprüfung losgehen wird” – in den 80ern kamen libanesische “Flüchtlinge”, die heute die arabischen Familien-Clans bilden. Auch die kamen damals zumindest teilweise ohne Papiere, eine Überprüfung hat es nie gegeben. Auch die derzeitigen Flüchtlinge ohne Papiere werden nicht überprüft, selbst wenn es möglich wäre.
      Dieses lustige Ereignis der Überprüfung werden wir leider nicht mehr erleben.
      Die wahrscheinlich mehr als 200.00 Mitglieder krimineller FamilienClans stehen 270.000 Polizisten gegenüber, von denen vermutlich nur 50.000 im Außendienst einsetzen kann, der Rest macht Verwaltungsaufgaben.
      Ähnlich sieht es bei der Bundeswehr aus, höchstens 30.000 sind für den Kampfeinsatz fähig, der Rest sind Bürohengste. Im Konfliktfall wären selbst Bundeswehr und Polizei gemeinsam nicht mehr in der Lage, das Problem zu lösen. Und zu den kriminellen FamilienClans kommen noch Islamisten und muslimische Kriminelle etc..
      Und wenn sich ein paar “Rechte” treffen treten zumindest im Westen Deutschlands 100 mal so viele meist deutsche Gegendemonstranten auf.
      Leider sieht es düster aus, sehr düster.

      Reply
      1. 9.2.1

        arabeske-654

        Das Problem lässt sich nur durch eine Diktatur lösen, genau wie 1933.

        Reply
        1. 9.2.1.1

          arkor

          ..die Notstandsgesetze sind in Kraft …und die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes ebenso..alle nötigen Grundlagen sind erstellt……es liegt allein am deutschen Volk…aber das hat ja momentan wohl noch Besseres zu tun, als ein Überleben und das Überleben der Kinder zu sichern.

        2. 9.2.1.2

          arkor

          Es gibt ja viele ALTERNATIVEN, statt SEINE RECHTE ZU VERTRETEN!
          – sich WIEDER IN DIE KRIEGSGEFANGENSCHAFT ZU BEGEBEN, die mit Eintritt der Handlungsfähigkeit BEENDET WORDEN IST, ….also ENDE DER WOHNHAFT!!!!!!
          – sich unter UN-MANDAT, also Feindmandat zu begeben, wie das König Peterle, der Oberwitzbold, Frühauf, Sürmeli und einen “Staat” auf deutschen Territorium vermeintlich gründen, was LANDES- UND HOCHVERRAT darstellt und als Solches auch vefolgt wird. (Anmerkung: Deutsche können sich nicht unter UN-Mandat stellen, da sie schon darunter standen- Kriegszustand, also völliger Blödsinn und kompletter Schwachsinn)..aber immerhin, einen Haufen Geld einkassiert…..
          – zu BRD- und EU-Wahlen gehen…also Feindmandatswahlen, ist zwar gegenstandslos, aber eine lustige kleine Unterhaltung und ein STELLDICHEIN AN DER URNE!
          – sich aufs Grundgesetz berufen, welches das Feindmandat ist, und einen rechtlos stellt, als Deutscher, so wie der Volkslehrer und viele andere…..na Herr “Volkslehrer” ….das sollte doch erlernbar sein, dass das im Grundgesetz Art. 20 erwähnte Volk nicht das deutsche Volk ist….ist das wirklich so schwierig? steht doch alles da!
          Also vom Peterle erwarte ich ja nicht ernsthaft etwas brauchbares, aber der Volkslehrer könnte schon lernfähig sein, denk ich…
          – und sich von einem Türken in seinem erfundenen “Menschenrechtsamt” zu vertreten lassen ist sicher so sinnvoll wie zur BRD- oder EU-Wahl zu gehen, denn immerhin gibts da wenigstens die
          – Afd die ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND, …nicht etwa für Deutsche, denn sie ist ja, Art. 133 GG, in die Rechten und Pflichten des vereinten Wirtschaftsgebietes eingetreten, WIE ALLE PARTEIEN, also auch die NPD beispielsweise, was bedeutet, INS FEINDMANDAT, oder noch genauer, ins ALLIIERTE FEINDMADAT!
          …also eine ECHTE ALTERNATIVE für DEUTSCHE DIE GERNE WIEDER IN WOHNHAFT wären…….
          …oder eine Staatsgründung mit Monika Unger…..auf deutschen Territorium…..ich sagte ja schon…Landes – und Hochverrat….
          …aber das beste ist das Hassredenverbot…. von dem man sich als Deutscher betroffen fühlt, was besonders witzig ist, da die ALLIIERTEN LIZENMEDIEN genau auf dem GEBOT ZUR HASSREDE GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK LIZENZSIERT sind (James Baker: Wir haben den Krieg gegen Deutschland durch Greuelpropaganda gewonnen und konnten damit nicht mehr aufhören) ….tja ist schon lustig oder, Realsatire vom Feinsten: Die alliierten Lizenmedien beruhen auf der Hassrede gegen das deutsche Volk…..
          …eben das Volk, welche NICHT DAS VOLK IM ARTIKEL 20 Grundgesetz ist!

          Weswegen…man ja auch nicht ZU BRD- UND EU-WAHLEN GEHEN SOLLTE!!!!
          –aber es halten sich ja auch manche noch für “Beamte” der Bundesrepublik…Deutschland……aber Leute, das ist nicht mein Problem, denn das müsst IHR DEM AMERIKANISCHEN VOLK erklären…dass ihr DEREN BEAMTE WÄRD!

          …und genau da finden wir ja auch diese WILLY WIMMERS und KONSORTEN, die alles verbreiten, was man gern hört, um es sich nach ein bißchen lauthals ärgern wieder gemütlich zu machen….um NICHT EINES MACHEN ZU MÜSSEN, nämlich sich HINTER SEINE RECHTE STELLEN!

          Deshalb hält man ja auch lieber im FREMDMANDAT und ohne RECHTSGRUNDLAGE DES VÖLKERRECHTS lieber seinen Kopf und seine Haut für das FREMDMANDAT hin, als FÜR DAS DEUTSCHE VOLK, als sogenannter Bundeswehrler……
          ….und es ist ja auch eine ALTERNATIVE , statt sich HINTER SEINE RECHTE ZU STELLEN!……

          …aber vielleicht erledigen ja das alles die ABSETZBEWEGUNG……sollen doch die Drecksarbeit machen, die wir hinterlassen……so? …..hauptsache sich nicht hinter seine Rechte stellen……
          tja es ist nur so….egal wo sich Deutsche und egal wo auf der Welt befinden…die könnten gar nicht helfen,…..weil die Deutschen suchen ja die ALTERNATIVE IM FEINDMANDAT!

          und so könnte ich ewig weitermachen, von atlantischen Kranichen zu Minotaurus, wie den Kämpfern vom anderen Sternen, kosmischen Kräften und Göttern, die mit göttlicher Kraft den Dreck beiseite schaffen wollen…und wir…..beten derweilen…….zeigen unsere stille Zustimmung…..schickt doch ein Sintflut Götter um den Schmutz und die Drangsal weg zu spülen……tja…so läuft das nicht Leute…HILF DIR SELBST – DANN HILFT DIR GOTT!

          Unsere Lage heute ist so, weil WIR VERANTWORTLICH SIND FÜR DIESE LAGE!
          WIR haben die MÖGLICHKEITEN UND NUTZEN SIE NICHT!
          Wir haben die Eigenschaften und Voraussetzungen und NUTZEN SIE NICHT!
          WIR haben DAS RECHT UND VERTEIDIGEN ES NICHT!

          …tja ich denke es gibt noch einige Möglichkeiten……und Alternativen….um nur eines NICHT ZU TUN! DEN EIGENEN BEQUEMEN ARSCH ZU BEWEGEN!

          Schönen Urlaub derweilen und kauft Euch was Hübsches…..ist ja auch ne Alternative….Fryday ist not the Future, it is the presence…and for the german people the end of time!

  3. 8

    Sehmann

    Das Imperium schlägt zurück – Wahlausschuss streicht AFD Bewerber in Sachsen!

    Reply
    1. 8.1

      arabeske-654

      Schade, daß sie noch 18 Kandidaten zugelassen haben. Die hätten sie auch noch streichen sollen, dann hätte ein paar mehr gemerkt, was für ein Kasperletheater die BRD-Wahlen sind.

      „Daß diese Vorbehalte im Sinne eines „ruhenden Deutschland“ zu verstehen sind, haben
      die USA und Großbritannien später, als Zweifel an dieser Interpretation auftauchten, aus-
      drücklich klargestellt. So erklärte der amerikanische Außenminister Herter am 18. Mai 1959
      auf der Genfer Außenministerkonferenz: „Es ist der Standpunkt der Vereinigten Staaten,
      daß nach internationalem Recht das als Deutschland bekannte Völkerrechtssubjekt auch
      weiterhin besteht … Die Regierung der Vereinigten Staaten ist nicht der Auffassung, und
      sie wird es auch nicht zulassen, daß Deutschland als Völkerrechtssubjekt für immer in
      neue separate Staaten aufgeteilt ist… Die Bundesrepublik Deutschland und die sogenannte
      Deutsche Demokratische Republik stellen nicht – und zwar weder getrennt noch gemeinsam –
      eine gesamtdeutsche Regierung dar, die ermächtigt wäre, für das als Deutschland bekannte Völkerrechtssubjekt zu handeln und Verpflichtungen einzugehen.“ Der britische Außenminister
      Selwyn Lloyd übernahm die Formulierungen Herters wörtlich.“

      https://www.zeit.de/1969/52/ist-die-einheit-noch-zu-retten/seite-5

      Reply
      1. 8.1.1

        Sehmann

        ” So erklärte der amerikanische Außenminister Herter am 18. Mai 1959
        auf der Genfer Außenministerkonferenz” – das war vor 60 Jahren, daraus kann man nicht ableiten, wie sie heute handeln würden. Zur Zeit kaufen sie deutsche Firmen, Linde, Osram, die anderen großen DAX-Konzerne sind schon in ausländischer Hand. Trump ist zwar schon ein kleiner Lichtblick, aber der Zustand des deutschen Volkes ist dermaßen verrottet und überaltert, das man damit nur noch schwerlich einen Staat formen kann.

        Reply
        1. 8.1.1.1

          arabeske-654

          An der völkerrechtlichen Situation hat sich seit dem nichts geändert. Trump ist bislang kein Lichtblick, er kaut die gleichen Lügen wie alle samt zuvor oder wie Putin.
          Solange sie nicht von den Lügen lassen sind sie Teil der Versklavung der Deutschen.

      2. 8.1.2

        arkor

        genau, an der völkerrechtlichen Situation hat sich nichts geändert, zum Glück, durch den Feind sogar garantiert und festgeschrieben, sonst hätte jeder Unsinn gemacht werden können, was bis zum heutigen Tag verwehrt wird.

        Letztlich mussten der amerikanische und englische Außenminister dies aber auch so sagen, da das Vertragswerk dies erfordert und keine völkerrechtliche Änderung herbei geführt werden konnte, auch zu unserem Glück. Heute ist die größte Gefahr für das deutsche Volk, das deutsche Volk, wie man allerortens sieht, insbesondere an der unsinnigen “Wahrheitsszene”.

        Reply
  4. 7

    arabeske-654

    Der Anbau von Cannabis für medizinische Zwecke könnte in Deutschland ein lukratives Geschäft werden. Doch viele Landwirte sehen kaum eine Möglichkeit, davon zu profitieren.

    Der Anbau von Cannabis für medizinische Zwecke ist in Deutschland künftig erlaubt. Für viele Betriebe wäre das ein profitables Geschäft. Doch Landwirte und Unternehmen fühlen sich stark benachteiligt. Sie sind empört über die Auflagen. Diese seien zu streng und kaum erfüllbar, berichtet die Neue Ruhr Zeitung (NRZ). Sie sehen für sich nur wenig Chance, vom Cannabis-Anbau zu profitieren.
    Einschlägige Erfahrung im Cannabisanbau nötig

    Der Vorwurf: Die harten Auflagen ließen deutschen Landwirten kaum Chancen auf einen Zuschlag für das Geschäft, so die NRZ. So würde in der Ausschreibung zum Beispiel einschlägige Erfahrung mit dem Anbau von Cannabis für medizinische Zwecke verlangt. Doch der war ja in Deutschland bisher verboten.

    Bernhard Rüb von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erklärt der Zeitung, es sei “skandalös, dass das kein deutscher Landwirt erfüllen kann.”
    Lizenzen für den Anbau von Cannabis

    In Deutschland in Cannabis als Medizin seit 2017 verschreibungsfähig. Beziehen können es Patienten übe Apotheken. Ab 2019 ist nun auch der Anbau für Medizinalhanf auf heimischen Flächen erlaubt, um die entsprechende Nachfrage decken zu können. Hierfür vergibt das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) insgesamt zehn Lizenzen, berichtet das Wissensportal Leafly.
    Deutsche Landwirte müssen mit Ausland kooperieren

    Um die Qualität des medizinischen Cannabis zu sichern, gibt es strenge Auflagen für den Anbau. Da die deutschen Bewerber diese aber kaum erfüllen könnten, bleibe ihnen nichts anderes übrig, als sich mit erfahrenen Partnern aus dem Ausland gemeinsam für eine Lizenz zu bewerben, so Leafly weiter.
    Zu wenig heimisches Cannabis in Deutschland

    Das BfArM hat den Anbau in Deutschland und die Lieferung von circa 6.600 Kilogramm medizinischem Cannabis innerhalb von vier Jahren ausgeschrieben. Das sei aber laut Hanfverband zu wenig, um in Zukunft ohne Importe auskommen zu können, so Leafly.

    Wie viele Patienten Cannabis auf Rezept erhalten, sei Medienberichten zufolge noch völlig unklar. Bundesweit werde derzeit von etwa 20.000 Patienten ausgegangen. Laut Hanfverband steige die Zahl rasant an.

    https://www.agrarheute.com/pflanze/landwirte-empoert-ueber-auflagen-fuer-cannabisanbau-542061

    Die deutschen Bauern dürfen keine Canabis anbauen, weil ihnen die Erfahrungen fehlen, es sei denn es hängt ein Jude mit drin in dem Geschäft.

    Reply
    1. 7.1

      ennos

      “Deutsche Landwirte müssen mit Ausland kooperieren”
      Da empfehle ich Kanada, man gucke sich die Zahlen an: Alberta $33 million ………. boom boom

      “Across Canada, $151.5 million in cannabis was sold from the date of legalization on Oct.17, 2018, to the end of December. ”
      https://www.cbc.ca/news/canada/saskatchewan/cannabis-sales-saskatchewan-canada-compare-1.5031260

      Reply
      1. 7.1.1

        arabeske-654

        Es wurden drei Lizenzen vergeben. Zwei an kanadische Firmen und eine an ein deutsche Unternehmen.

        Reply
    2. 7.2

      Sehmann

      “Die deutschen Bauern dürfen keine Canabis anbauen, weil ihnen die Erfahrungen fehlen” – und falls ein deutscher Landwirt angibt, das er bereits Erfahrung mit Cannabis-Anbau hat, könnte man ihn wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittel-Gesetz juristisch belangen.
      Haben sich keine Niederländer um eine Lizenz bemüht?

      Reply
      1. 7.2.1

        arabeske-654

        Wer die Bewerber waren wird nicht näher erläutert. Gehe aber davon aus, das bei dem deutschen Unternehmen Israel mit drin hängt.

        Reply
    3. 7.3

      arkor

      jaja und wieder mal der ominöse BUND, der inzwischen , wie die EU auf völlig Freiwilligkeit setzt, bei den Deutschen, seine Vorschläge umzusetzen.

      Freiwillig im Gericht erscheinen, Freiwillig im Gefängnis erscheinen, sich freiwillig festnehmen zu lassen, denn es will ja keiner haften und inzwischen auch keiner mehr für den anderen. So wollen die Justizbediensteten natürlich nicht mehr für die Vorschläge der sogenannten Staatsanwaltschaften und sogenannten Richter, haften…deshalb werden die Leute ja auch, so weit es geht erst mal auf freien Fuss gesetzt, nach dem “Urteil”, damit sie sich dann bei den Haftanstalten freiwillig melden.

      Und so ist es auch bei diesen Vorgaben, ob von der EU, wie das gegenstandslose Urhebergesetz etc wie alles andere. Die User am PC sollen auf Basis dieses VORSCHLAGS am Pc einen Vertrag mit dem jeweiligen Unternehmen eingehen.

      Ist natürlich alles gegenstandslos und es kamen keine Verträge zu Stande. Nur leider wird dies auf Basis der Uniwssenheit, aber auch Dummheit und Willfährigkeit sich von seinen Rechten zu distanzieren, der Leute, im Moment so gehandhabt. Man unterstellt dann auch gern ein “Gewohnheitsrecht”, welches es lediglich in England gibt, das geht dann soweit, dass man von einem “Völkergewohnheitsrecht” spricht, was es ebenfalls nicht gibt, sondern eben nur als IDEE.

      Aber durch die Dummheit, Trägheit, Feigheit, aber auch Falschheit der Menschen, wird dies zu ihrem eigenen Schaden so geführt.

      Dann braucht man noch eine Scheinwahrheitsszene, die dies dann gleich noch als Gegenpart so ausführt…und die Menschen bleiben dumm, denn wo sollten sie sich informieren? Ja klar, sie haben es zu wissen, aber es sagt ihnen niemand, obwohl es sogar dasteht.

      Reply
  5. 6

    arabeske-654

    “Einer mag die Nazis”

    Reply
    1. 6.1

      Skeptiker

      “Einer mag die Nazis” – Unterwegs zum Tanzfestival in Estland | 👀 Mehr Videos auf VOLKSLEHRER.INFO

      https://youtu.be/16tzRpboMSY?t=158

      Nun ja, ein Wunder war es wohl nicht, wenn die Hinterräder immer weiter durchdrehen, sitzt die Achse eben auf dem Erdboden, sprich dann drehen die Räder ohne Berührung zum Erdboden, einfach nur noch durch.

      Mit der Kupplung hat das eben wenig zu tun.

      Aber das mit 18 und 88 usw. ist ja schon lustig.

      Würde mich nicht wundern, das der Laden bald vom Verfassungsschutz überwacht wird, wegen Beihilfe zur Hilfe, des Volkslehrers, ich meine des Weiterkommens.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 6.1.1

        Sehmann

        Ne, das ist wirklich kein Wunder, sondern zeigt nur, das er keine Ahnung von Kfz hat und eine falsche Disgnose gestellt hat.,
        Und die TelNr. des Abschleppdienstes ist auch kein Wunder, hätte sich dort ein “linkes” ADAC-Mitglied festgefahren hätte der ADAC denselben Abschleppdienst beauftragt.
        Ein Wunder wäre es gewesen, wenn dort eine Flugscheibe der Reichsdeutschen gelandet wäre und ihn rausgezogen hätte.

        Skepti, hast du die Probleme mit dem JobCenter gelöst?

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Andy

          Während er im Sand festgesetzt war hätte er auch danach gockeln können, passiert wenn man nicht gedient hat! Haha!

          https://www.youtube.com/watch?v=XW5vsDrDTCk

        2. 6.1.1.2

          Andy

          Der Mann machts besser und beachtet auch die Sicherheit, falls das Kabel reisst.

        3. 6.1.1.3

          Skeptiker

          @Andy

          Aber der Volkslehrer war ja wohl nicht in der Wüste beim Scheich, sondern eher in solchen Gebieten unterwegs, wo Adolf Hitler den Haltebefehl gegeben hat.

          https://lupocattivoblog.com/2013/11/13/sie-sagten-frieden-und-meinten-krieg/#comment-55569

          Aber die Quelle, wo es so zu Lesen gewesen ist, ist ja nicht mehr.

          Eben habe ich das ja noch gefunden.

          Schicksalhafter Schlamm – Das Geheimnis von Dünkirchen entschleiert

          http://www.vho.org/VffG/2000/2/Parker226f.html

          =========================

          Weil aus der Mannerheim Rede geht hervor, das er die Gegend in Frankreich sehr gut kennt, weil er dort ja als Meldegänger eben im ersten Weltkrieg dort unterwegs gewesen ist.

          Thema war ja die Schönwetterbewaffnung, des bevorstehenden Russlandfeldzug, bekannt auch als Präventivschlag.

          ======================

          Leider habe ich von der Gegend überhaupt keine Ahnung, ich meine die Gegend um Dünkirchen.

          Nicht das dort schon immer eine 4 spurige Autobahn existent gewesen ist.

          Gruß Skeptiker

        4. Maria Lourdes

          Hast Du sehr gut gemacht, danke Skepti, ich hab da gleichmal nachgearbeitet und aktualisiert… ein sehr guter Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof!
          Sie sagten Frieden und meinten Krieg!
          https://lupocattivoblog.com/2013/11/13/sie-sagten-frieden-und-meinten-krieg/

          Lieben Gruss

          Maria

  6. 4

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 3.1

      arkor

      auch wieder so ein Scheinwahrheitsmedium, welches von “UNSEREM STAAT” schwadroniert und wie man an den Kommentraren sieht, gibt es auch außer subastanzieller Kritik nur dummes Rumgemoser, was nicht weiter hilft.

      Da kann man stänkern so viel man will, aber wenn man bei der BRD von unseren Staat oder unserer EU redet und dann auch noch zur Wahl wackelt, egal, wie immer auch die Stimmen dann gezählt werden, dann kann man nicht weiterhelfen….dann muss eben DIE ALTRNATIVE FÜR DEUSCHLAND EIN FREMDMANDAT NACH ARTIKEL 133 sein, was bedeutet: ICH MÖCHTE RECHTLOS GEHALTEN WERDEN!

      Es gibt, KEINE RECHTE,wenn man sich NICHT DAHINTER STELLT und die Zeit für das deutsche Volk läuft ab…denn es ist alles gemacht, aber die Deutschen kümmern sich um jeden Unsinn, nur nicht um ihre Rechte…..

      Noch nie in seiner Geschichte und da gab es schon viele Tiefpunkte, ist das deutsche Volk so tief gesunken, wie heute und vielleicht muss man sogar fragen, ob sogar je ein Volk überhaupt so tief gesunken ist, wie das deutsche Volk heute.

      Ich kann mich nicht erinnern an Erzählungen, dass Völker sich zu Feinden ihrer eigenen Kinder offiziell faktisch und formell gestellt haben.

      Also tiefer sinken, wenn das ein Trost ist, GEHT NICHT! Und die Natur kennt auf solches Verhalten nur eine Antwort und wie sagte gestern jemand zu mir: Weisst Du was? Eigentlich gibt es nichts Gerechteres als die Natur! Ich kenne kein Gerechteres System. Und je länger man drüber nachdenkt, muss man wohl zustimmen.

      Reply
  7. 2

    Andy

    Die Freimaurerei ist tot! Es lebe – die Freimaurerei!
    “Als die ersten Stürme der Revolution von 1933 durch das deutsche Land brausten, da schloẞen sich leise, ganz leise die Türen der Freimaurertempel: Nur kein Geräusch jetzt! Nur jetzt nicht auffallen! Um Himmelswillen nur keine unvorsichtige, Argwohn und Aufmerksamkeit erregende Bewegung jetzt – – wir sind überhaupt nicht da – die Logen sind tot, es gibt keine Freimaurerei mehr – – – und warten, warten, bis es aufklart und dann vorsichtig tasten und feststellen, wie das Wetter drauẞen ist und dann im richtigen Augenblick dabei sein: Hundertprozentige, ach was – neunzehnhundertdreiunddreissigprozentige Nazis sein, Arme wedeln, heil Hitler schreien und immer wieder betonen: “Hitlers Werk ist die Erfüllung unserer treudeutschen Sehnsucht, unserer nationalen Werkarbeit.”
    Und dann die Presse mobil machen: Ergebenheitstelegramm aller Logen in Deutschland an Adolf Hitler! Da wird die Öffentlichkeit stutzen – und schnell, schnell eine Notiz, z. B. durch die sächsische Pressse:
    Die Logen haben sich aufgelöst!”
    Kwelle: Entlarvte Freimaurerei Seite 25
    Über die 4 Bände sollte man ebenfalls Artikel verfassen. Geschichtaufarbeitung ohne Einbezug der Geheimbünde kann niemals eine vollständige Aufarbeitung sein.
    -Feldherr General Erich Ludendorff-

    Reply
    1. 2.1

      arkor

      ..sehr interessant Andi.

      Reply
  8. 1

    Forscher

    Vortrag des kurz danach ermordeten Dipl.-Psychologen Heiner Gehring zum Thema “Mind control” = Menschenbeherrschung durch Gedankenüberwachung, Umerziehung, Verdummung der Massen, Zensur, Propaganda, Menschenmanipulation, Gehirnwäsche, Eingriffe in das Gehirn durch Implantate, durch elektromagnetische Wellen u.v.a.m., jeweils durch überstaatliche und staatliche Völkerfeinde und deren Dienstleister. Abschaffung des freien Denkens und überhaupt Abschaffung der Freiheit des Menschen. Sprachmanipulationen.

    Buch-Tip: Heiner Gehrings Lebenswerk “Versklavte Gehirne”.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen