Related Articles

30 Comments

  1. 18

    Quickfinger

    Richtigstellung der Pressekonferenz von S. Mattarella und D. Trump vor wenigen Tagen im Weißen Haus.
    Richtigstellung zum hiesigen Mainstream-Paradoxon.

    „So skandalös werden wir informiert: Nach der gemeinsamen Pressekonferenz von Donald Trump und Italiens Staatspräsident Sergio Mattarella vor wenigen Tagen im Weißen Haus stritten die Mainstream-Medien, ob Trumpp, dämlich und ignorant wie er nunmal sei, Mattarella fälschlicherweise mit „Mozarella“ angesprochen habe. Nein, freuten sich diebisch die Faktenchecker von „Correctiv“ – das die angeblich besten Recherchen per Mail bietet -, Trump habe nicht Mozarella gesagt.
    Während der kindische Käsestreit wogte – und sich Journalisten auch hämisch darüber ausließen, dass Trump den vielen „Sand“ in Syrien gelobt habe, ging die eigentliche Nachricht völlig unter. Und die hat es faustdick in sich.“…..

    „Trump warf in dieser Pressekonferenz dem Tiefen Staat – der Vereinigung von Kriegstreibern in beiden großen Parteien sowie dem militärisch-industriellen Komplex und den Geheimdiensten zum ersten Mal ganz unverblümt und unter aller Augen den Fehdehandschuh hin und erklärte ein Ende der „endlosen, verrückten Kriege“.
    Trumps Kriegserklärung ging völlig unter. Dabei hat sie es richtig in sich. Er habe auf Basis seines Versprechens, „die Soldaten nachhause zu bringen, Wahlkampf geführt … und das werde er jetzt tun. „Manche Leute, ob Sie die nun den militärisch-industriellen Komplex nennen oder mehr, die wollen, dass wir uns dort (im Ausland) weiter engagieren. Als eines der Probleme in diesem Zusammenhang (im Streit mit dem Tiefen Staat) bezeichnete Trump „diese Hexenjagd gegen mich“. Damit meinte er das anlaufende Amtsenthebungsverfahren.
    „Das machen die sehr gut“, sagte der US-Präsident über seine Gegner in Washington, „die wollen, dass ich hier weiter Krieg führe“. Die Rüstungskonzerne produzierten ihre Waffen, um Krieg zu führen, nicht um Frieden zu schaffen.“

    Reply
  2. 17

    5 G - Abwehr

    Gespaltenes Thüringen :

    Bizarrer AfD – Wahlkampf

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      @arabeske-654

      Wie findest Du überhaupt solche Dialoge, ich meine wo es ohne CO 2 gehen könnte?

      Reinkopiert.

      ==================

      Annegret Briesemeister sagt:

      25. OKTOBER 2019 UM 22:15 UHR
      Werter Skeptiker

      Das hier genannte magische Fernwunder könnte eine ganz natürliche Quantenverschränkung sein. ?
      Und was die klimatischen Veränderungen über Jahrmillionen angeht, so denke ich wird auch letztlich der gesunde Menschenverstand den Sieg über die wahnsinnig gewordenen Horden von Klimafanatikern davontragen. Im Grunde genommen ist die Luft längst heraus gelassen aus dem Püppchen Greta und irgendwie scheint sich keine neue Galionsfigur auftreiben zu lassen, die genau so ” zärtlich ” 11? how dare you sagen kann.

      Quelle .
      https://michael-mannheimer.net/2019/10/23/warum-gewalttaetig-gewordene-muslime-oft-als-unzurechnungsfaehig-gelten/#comment-373442

      ===========================

      Vorausgegangen ist natürlich dieser Dialog, über Gott und dem Wetter.

      Skeptiker sagt:
      25. OKTOBER 2019 UM 21:18 UHR
      @Alle

      Das ganze Sonnensystem leidet wohl unter einem Klimawandel.

      Medienberichten zufolge hat die NASA herausgefunden, dass auch Mars, Pluto, Jupiter und Neptun seit etwa 14 Jahren einem Klimawandel unterliegen. So sollen die Eispolkappen des Mars geschmolzen und die globale Durchschnittstemperatur auf Pluto, Jupiter, Neptun und Triton (einer der Monde des Neptuns) gestiegen sein. Ist der Klimawandel dort etwa auch durch das anthropogene CO2 verursacht? Vielleicht gibt es ja eine magische Fernwirkung vom anthropogenen CO2 auf alle anderen Planeten unseres Sonnensystems…

      Die Temperaturveränderungen auf den anderen Planeten unseres Sonnensystems lassen nur einen Schluss zu, zu dem derjenige kommt, der sich fragt, was Erde, Mars, Pluto und Neptun gemeinsam haben – nämlich die Sonne! Heißt im Umkehrschluss: Die Sonne ist die wesentliche Ursache der Klimaveränderungen auf allen Planeten in ihrem System.

      „Telepolis“ berichtete bereits 2008 von den Wissenschaftlern Bruce West (Chefwissenschaftler im „Mathematical and Information Science Directorate“ des US Army Research Office) und der Physikerin Nicoletta Scafetta von der Duke University. Die beiden haben den Artikel „Sun Blamed for Warming of Earth and Other Worlds“ (Die Sonne ist für die Erwärmung der Erde und anderer Welten verantwortlich) veröffentlicht. Sie sind der Überzeugung, dass die Sonnenaktivität für bis zu 70 Prozent der beobachteten Klimaerwärmung verantwortlich ist. Man habe deren Einfluss unterschätzt. Die Wissenschaftler sind der Ansicht, dass eine Abkühlung in den kommenden Jahren das Klima stabilisieren könnte. Damit würden die Folgen, die vom IPCC vorhergesagt werden, nicht eintreten,.

      Hier natürlich auch weiter.

      https://michael-mannheimer.net/2019/10/23/warum-gewalttaetig-gewordene-muslime-oft-als-unzurechnungsfaehig-gelten/#comment-373429

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 16.1.1

        arabeske-654

        Wenn Frau Briesemeister hier eine Quentenverschränkung hat, tut mir das außerordentlich leid und ich wünsche gute Besserung.
        Das Ganze erscheint mir als wollte ein Blinder dem andere etwas über Farben erklären.

        Das Sonnensystem (das komplette Universum) ist ein elektrischer Schaltkreis und eine Sonne ist dabei eine Katode und die Planeten die Anoden. Sie sind untereinander durch Birkellandströme verbunden, die an den Polen ein- und wieder austreten. Hat so eine Katode eine höhere elektrische Aktivität und somit einen höhere Spannung, so folgt unweigerlich daraus eine höhere Stromstärke, die zu den Anoden abgeleitet wird. Die bewirkt dann natürlich in einem elektrischen Widerstand höhere Wärmeverluste.
        R=U/I und P=U*I das ist das ganze Geheimnis.

        Reply
        1. 16.1.1.1

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Mal angenommen, also so muss ich Dich ja leider mal beleidigen:

          Kathode

          Eine Kathode [kaˈtoːdə] (auch Katode, von altgriechisch κάθοδος káthodos „Rückweg“, wörtlich „Weg nach unten“)[1] eines Bauteils ist eine Elektrode, an der Elektronen einem Bauteil zugeführt werden. In dem Bauteil kann ein Vakuum (s. Elektronenröhre), eine Gasphase (s. Gasentladungsröhre), ein Plasma oder ein Elektrolyt vorliegen. Entsprechend der Definition können an dieser Elektrode Reduktionsreaktionen ablaufen, z. B. positive Ionen (Kationen) entladen werden.

          Die Kathode ist die Gegenelektrode zur Anode. Zwischen diesen Elektroden wandern Ionen oder freie Elektronen. Die Kationen wandern zur Kathode und die Anionen zur Anode bei Stromdurchgang.

          Entsprechend der elektrischen Polarität zwischen den Elektroden wird einer Kathode entweder ein Pluspol (+) oder ein Minuspol (−) zugeordnet. Bei freiwillig ablaufenden Redoxreaktionen, wie beim Entladevorgang von Batterien, ist die Kathode die positive Elektrode. Bei einer durch angelegte Spannung erzwungenen Redoxreaktion, wie der Elektrolyse, ist die Kathode die negativ polarisierte Elektrode.

          Bei wiederaufladbaren Batterien (Akkumulatoren) arbeitet dieselbe Elektrode entweder als Anode oder Kathode, je nachdem, ob der Akkumulator geladen oder entladen wird.

          https://de.wikipedia.org/wiki/Kathode

          ==========================

          Weil mein Vater glaubte immer, die Erde wird immer kleiner, wegen der Sonne.

          Er glaubte das Die Sonne die Erde ausdünsten könnte, wegen der Hitze der Sonne.

          So wie als Vergleich.

          Raumpatrouille Orion E05 – Der Kampf um die Sonne

          https://www.dailymotion.com/video/x2107vz

          =====================

          P.S. Die Bedrohung aus dem All findet doch gar nicht statt, sondern die Bedrohung, befindet sich in der Verblödung der Menschheit.

          Aber das darf man ja als Deutscher ja auch nicht mehr sagen, ich meine wie verblödet die ganze Menschheit eben schon ist.

          Weil der § 130 ist immer und überall.

          Oder kann das jemand anders sehen?

          Gute Nacht.

          Gruß Skeptiker

      2. 16.1.2

        arabeske-654

        Wenn Frau Briesemeister des Englischen mächtig ist empfehle ich zur Rekonvaleszens bei Quentanverschränkung folgendes Video:

        https://youtu.be/DTaXfbvGf8E?t=1556

        Reply
        1. 16.1.2.1

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Also ich als Friedensvermittler.

          Ich wunderte mich gerade, das ich durchgekommen bin, ich meine ohne Moderation.

          https://michael-mannheimer.net/2019/10/23/warum-gewalttaetig-gewordene-muslime-oft-als-unzurechnungsfaehig-gelten/#comment-373454

          Zumindest könnte es ja mal sein, das der Gedankenaustausch sogar auf der Lupo Seite passieren könnte.

          Was natürlich reines Wunschdenken sein könnte, dank Dir natürlich .

          Lächel

          Gruß Skeptiker

  3. 15

    5 G - Abwehr

    Massenentlassungen und Wohlfühlmentalität des Sozialstaates. :

    Reply
  4. 14

    5 G - Abwehr

    Globale Erwärmung auf Mars, Pluto und Neptun – Wie ist das möglich ?

    Medienberichten zufolge hat die NASA herausgefunden, dass auch Mars, Pluto, Jupiter und Neptun
    seit etwa 14 Jahren einem Klimawandel unterliegen. So sollen die Eispolkappen des Mars geschmolzen
    und die globale Durchschnittstemperatur auf Pluto, Jupiter, Neptun und Triton
    (einer der Monde des Neptuns) gestiegen sein.

    Ist der Klimawandel dort etwa auch durch das anthropogene CO2 verursacht? Vielleicht gibt es ja eine
    magische Fernwirkung vom anthropogenen CO2 auf alle anderen Planeten unseres Sonnensystems…

    Die Temperaturveränderungen auf den anderen Planeten unseres Sonnensystems lassen nur einen
    Schluss zu, zu dem derjenige kommt, der sich fragt, was Erde, Mars, Pluto und Neptun gemeinsam haben
    – nämlich die Sonne! Heißt im Umkehrschluss:
    Die Sonne ist die wesentliche Ursache der Klimaveränderungen auf allen Planeten in ihrem System.

    „Telepolis“ berichtete bereits 2008 von den Wissenschaftlern Bruce West
    (Chefwissenschaftler im „Mathematical and Information Science Directorate“ des US Army Research Office)
    und der Physikerin Nicoletta Scafetta von der Duke University. Die beiden haben den Artikel
    „Sun Blamed for Warming of Earth and Other Worlds“
    (Die Sonne ist für die Erwärmung der Erde und anderer Welten verantwortlich) veröffentlicht. Sie sind der
    Überzeugung, dass die Sonnenaktivität für bis zu 70 Prozent der beobachteten Klimaerwärmung
    verantwortlich ist. Man habe deren Einfluss unterschätzt. Die Wissenschaftler sind der Ansicht, dass eine
    Abkühlung in den kommenden Jahren das Klima stabilisieren könnte. Damit würden die Folgen, die vom
    IPCC vorhergesagt werden, nicht eintreten,.

    2007 berichtete die „Welt“, dass US-Forscher des renommierten internationalen Wissenschaftsmagazins
    „Nature“ herausgefunden haben, dass der Mars sogar eine noch stärkere Klimaerwärmung mitmacht als
    die Erde. Allerdings befinden sich auf dem Mars keine Menschen, die die Erwärmung verursachen könnten.
    Bekanntlich gab es ja Zeiten, in denen es wesentlich wärmer auf der Erde war, als jetzt. Bis vor 34 Millionen
    Jahren war es sehr warm auf der Erde, es bildete sich gar kein Eis an den Polkappen. Es gab eine lang
    anhaltende, relativ stabile Wärmeperiode, die etwa eine Million Jahre anhielt.
    In der Antarktis war es so warm wie in den Tropen.

    Die Eispolkappen begannen sich erst vor etwa 13 Millionen Jahren zu bilden. Die Vereisung von Grönland
    und Nordamerika setzte erst vor etwa drei Millionen Jahren ein, als ein schnellerer Wechsel zwischen
    Eiszeiten und Warmzeiten begann. Insgesamt war eine globale Tendenz zur Abkühlung erkennbar. Seit
    1975 ist mutmaßlich wieder eine tendenzielle Erwärmung auf der Erde, jedoch auch auf anderen Planeten
    unseres Sonnensystems zu erkennen. Für viele Forscher und Menschen ist es nicht vorstellbar, dass die
    Sonnenaktivität überwiegend für die Veränderungen der globalen Temperaturen verantwortlich ist und
    nicht die anthropogenen CO2-Emissionen.

    Satellitenmessungen wie beispielsweise von der Raumsonde Odyssee haben gezeigt, dass sich das ganze
    Sonnensystem erwärmt, nicht nur die Erde. Jay Pasachoff, Professor für Astronomie am Williams College,
    stellt fest, dass zum Beispiel Plutos globale Erwärmung auf eine Zunahme des Sonnenlichts zurückzuführen
    ist. Hinzukomme die elliptische Bahn sowie die Rotationsachse des Planeten.

    Was für andere Planeten gilt, kann demnach auch auf die Erde angewendet werden. Denn auch die Rotations-
    achse der Erde verändert sich. Bei ihrer 26.000 Jahre dauernden Umkreisung (ebenfalls in Ellipsenform) um
    die Zentralsonne unserer Galaxie „taumelt“ die Erde wie ein Kreisel. D. h. die Rotationsachse verschiebt sich
    in 26.000 Jahren einmal um sich selbst (Präzession der Erde).

    Die Inuit, ein indigenes Volk, welches in der Arktis, auf Grönland in Sibirien und in Alaska lebt, macht seit
    Jahren auf die Veränderungen des Sonnenstands auf der Erde aufmerksam. Die Inuit bemerkten bereits vor
    Jahren, dass sich die Erdachse verändert haben muss. Auch Forscher sind zu diesem Ergebnis gekommen.
    Geophysiker des „Jet Propulsion Laboratory“ der NASA im kalifornischen Pasadena beschrieben ein einer
    Studie, die im Fachjournal „Science Advances“ erschien, dass die Abweichung von der bisherigen Erdrotation
    sehr deutlich sei. Ihre Daten gewannen die Forscher mit Hilfe der Nasa-Erderkundungsmission „Grace“,
    deren zwei Satelliten die Erde in rund 300 Kilometern Höhe umkreisen.

    https://www.neopresse.com/umwelt/globale-erwaermung-auf-mars-pluto-und-neptun-wie-ist-das-moeglich/?source=ENL

    Reply
    1. 14.1

      Skeptiker

      @5 G – Abwehr

      Hier eine möglicher Erklärung dafür.

      Zeitgeist – Der Film der DEIN LEBEN verändert? – Doku Teil 1

      https://youtu.be/TmuYrvKq1L0?t=1286

      Die Präzession bezeichnet die Richtungsänderung, die die Rotationsachse eines rotierenden Körpers (Kreisel) ausführt, wenn eine äußere Kraft ein Drehmoment senkrecht zu dieser Achse ausübt. Dabei beschreibt die Rotationsachse einen Umlauf auf dem Mantel eines gedachten Kegels mit fester Kegelachse. Anschaulich zeigt sich die Präzession beim Tischkreisel, der trotz Schiefstellung nicht umkippt, solange er rotiert.

      Speziell in der Astronomie ist mit Präzession die Richtungsänderung der Erdachse gemeint, die eine Folge der Massenanziehung des Mondes und der Sonne in Verbindung mit der Abweichung der Erdfigur von der Kugelform ist. Sie äußert sich durch das Fortschreiten des Frühlingspunkts entlang der Ekliptik, woraus sich auch die Bezeichnung Präzession herleitet.

      Die Erde hat keine exakte Kugelform, sondern infolge ihrer Rotation annähernd die Form eines abgeplatteten Ellipsoids.

      Der äquatoriale Halbmesser ist um rund ein Dreihundertstel oder 21,4 km größer als die Entfernung der Pole vom Erdmittelpunkt. Der „Äquatorwulst“ (englisch equatorial bulge), durch den das Erdellipsoid sich von einer Kugel unterscheidet, bewirkt, dass die Gezeitenkräfte von Mond und Sonne ein Drehmoment erzeugen, das die Erdachse aufzurichten versucht und zur Präzession der Erdachse führt (lunisolare Präzession, in der Zeichnung mit P markiert). Die Erdachse vollführt dadurch einen Kegelumlauf um eine Achse, die rechtwinklig auf der Ekliptikebene steht. Der (nahezu) konstante Winkel zwischen der Erdachse und der Achse des Kegels ist die Schiefe der Ekliptik; er beträgt derzeit etwa 23,44°. Ein voller Umlauf dieser Präzessionsbewegung der Erdachse dauert etwa 25.700 bis 25.850 Jahre. Dieser Zeitraum wird Zyklus der Präzession (auch Platonisches Jahr) genannt und durch die Präzessionskonstante beschrieben.

      Hier weiter.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4zession

      P.S. Ich meine der Film Zeitgeist stellt das ja zumindest bildlich ganz gut dar.

      Ich meine warum es eben Klimaveränderungen eben geben kann, und das sogar auf anderen Planeten.

      Sprich Adolf Hitler und der VW Käfer ist daran völlig unschuldig.

      Und das ist ein Wunder, ein Wunder Gottes?

      Gruß Skeptiker

      Reply
  5. 13

    Sehmann

    Norbert Röttgen: Deutschland soll “Gestaltungsmacht” werden
    https://deutsch.rt.com/inland/93921-norbert-roettgen-deutschland-muss-wieder/?utm_source=browser&utm_medium=push_notifications&utm_campaign=push_notifications

    Nachdem die BRD erfolgreich verunstaltet wurde können sie jetzt mit der Gestaltung oder besser Verunstaltung der Welt beginnen.

    Reply
  6. 12

    Sehmann

    Bei den letzten beiden Artikeln öffnet sich kein Kommentarfeld – aber warum auch, die Frage “Wie komme ich ohne einen Job an Geld?” kann mittlerweile jeder Hottentotte beantworten: In der BRD Asyl beantragen.
    Dolmetscher wird gestellt, Flüchtlingsbetreuer füllt den Antrag aus, und für die Reise braucht man weder Papiere noch muss man Wäsche oder Zahnbürste mitnehmen.

    Reply
    1. 12.1

      Skeptiker

      @Sehmann

      Den arsch-gefickten Suppen Hühnern von der Arge, habe ich ja selber das in meinen Lebenslauf, als Anlage das ja auch so selber geschrieben.

      Wortwörtlich: Ihr erwirtschaftet doch selber kein Gewinn, sonder Ihr seid doch noch höhere Kosten, als ich es selber nun mal bin.

      Und weiter meinte ich, die Indikatoren der Deutschen Wirtschaft, sehen nicht gut aus, und wenn Ihr und Euer Betrugs-System irgendwann mal nicht mehr finanzierbar sein könnte, da habt Ihr doch selber keine Job mehr, ich meinte die von Jobcenter.

      Natürlich kommt sowas da nicht so gut an.

      Also das habe den nicht so rein-geschrieben, ich meine im meinem Lebenslauf.

      =================================

      Weil dann haben wir nicht nur 6 Millionen Arbeitslose, sondern 9 Millionen arbeitslose Deutsche und die anderen 4 Millionen, die uns ins Mutti Merkel Land ohne Grenzen, hier her geschleust worden sind, erledigen dann das Problem, mit der Arbeitslosigkeit der Deutschen.

      Das gibt dann nur noch Mord und Totschlag.

      Hier Helmut Schmidt.

      https://bilddunggalerie.files.wordpress.com/2016/12/helmut-schmidt-erika-steinbach.gif

      Oder hier.

      https://correctiv.org/wp-content/uploads/2019/03/Bildschirmfoto-2019-03-28-um-16.02.07.png

      Oder kann das jemand anders sehen?

      Gruß Skeptiker

      Reply
  7. 11

    5 G - Abwehr

    J E T Z T – O F F I Z I E L L !

    Ethnische Vertreibung der Deutschen geplant ? :

    Reply
  8. 10

    5 G - Abwehr

    Vera Lengsfeld :

    „Kam die Morddrohung gegen Mike Mohring (CDU) von einem linken Politaktivisten?“

    Von Vera Lengsfeld / Gastautorin, 25. Oktober 2019 Aktualisiert: 25. Oktober 2019 15:24

    Die seltsame Morddrohung, die der CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring am vergangenen
    Sonntag öffentlich gemacht hat, ist nun noch seltsamer geworden.

    Von Anfang an war Beobachtern in den sozialen Netzwerken aufgefallen, dass die Diktion
    des Textes ungewöhnlich war. Die Verfasser bezeichneten sich selbst als „rechtsextrem“
    und ihre angeblich geplanten Anschläge als „hinterhältig“, als wollten sie sichergehen,
    dass ihre Droh-Mail auch richtig eingeordnet wird.

    In einem eilig erstellten Video bewertete Mohring und mit ihm bundesweit die Qualitäts-
    medien die E-Mail als rechtsextrem, verbunden mit einem Aufruf gegen Hass und Gewalt.
    Ist wirklich niemand in Mohrings Büro oder in den zahllosen Redaktionsstuben, die eifrig
    die Botschaft von der rechtsextremen Morddrohung verbreiteten, der Gedanke gekommen,
    dass etwas faul an dieser E-Mail sein könnte?

    Als ich vor Tagen den Verdacht äußerte, dass wir, wenn überhaupt, erst nach der Thüringen-
    Wahl etwas über den Absender erfahren würden, war das für einen Leser der Anlass, die
    Spur der E-Mail zu verfolgen. Dabei kam heraus, dass die Absender-Domain “hitler.rocks”
    auf eine IP-Adresse zeigt, die von einem Kolja Weber und seiner Flokinet Ltd. betrieben werden.

    Die angegebene Telefonnummer hat eine Hamburger Vorwahl. Als ich diese Nummer heute
    Morgen wählte, antwortete mir die verschlafene Stimme einer jungen Frau. Als ich ihr sagte,
    dass ich Kolja Weber zu sprechen wünsche, und ihr erläuterte, worum es gehe, bat sie mich
    zu warten. Kolja Weber hätte ja auch rangehen können, und bestreiten können, etwas mit
    der Domain zu tun zu haben.

    Aber Nein, nach etwa einer Minute knackte es in der Leitung und es meldete sich die muntere
    Stimme einer Dame eines Hamburger Unternehmens, das eine andere, als die angegebene
    Telefonnummer hatte. Ich war einfach umgeleitet worden, was technisch ja kein Problem ist.

    Gibt man den Namen Kolja Weber bei Google ein, findet man in Hamburg einen Aktivisten der
    Piraten. Auf seinem Twitter-Account profiliert sich Weber als strammer Kämpfer gegen Rechts,
    vor allem gegen die AfD.

    Nach meinen Informationen werden diese Angaben, nach einer Woche gelöscht, auch die Polizei
    würde nicht mehr erfahren, wer der Anmelder der Domain hitler.rocks ist. Die Frage, die sich mir
    stellt ist, warum die Ermittlungsbehörden noch nicht so weit gekommen sind, wie mein Leser in
    fünf Minuten. Mein Anruf heute Morgen hat sichtlich überrascht.

    Dem Büro Mohring hatte ich bereits gestern die Informationen zur Verfügung gestellt und um
    einen Kommentar gebeten. Keine Reaktion.

    Zuerst erscheinen auf http://www.vera-lengsfeld.de

    https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/vera-lengsfeld-kam-die-morddrohung-gegen-mike-mohring-cdu-von-einem-linken-politaktivisten-a3044567.html

    Reply
  9. 9

    5 G - Abwehr

    Thüringen: CDU-Spitzenkandidat Mohring offen für Viererkoalition

    Kurz vor den Landtagswahlen in Thüringen hat sich CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring
    am Freitag im ARD Mittagsmagazin für eine Koalition mit Grünen, SPD und FDP ausgesprochen.

    Eine Koalition mit AfD oder der Linken sowie eine Minderheitsregierung schloss Mohring aus.
    Mohring widersprach der These, dass eine Koalition aus vier Parteien ins Chaos führe :

    „Meine Idee ist, das Land wieder zusammenzuführen und Brücken zu bauen und wahrscheinlich
    kann man das sogar mit drei Partnern in einer Viererkonstellation gut machen.“

    Mohring sagte weiter, er nähme ein gespaltenes Land wahr und eine sehr starke politische
    Polarisierung. Eine mögliche Viererkoalition würde, „die Mitte der Gesellschaft, wo die meisten
    Menschen auch zu Hause seien“, repräsentieren, so Mohring.

    Nach aktuellen Umfragen würde sowohl die amtierende Regierung aus Linke, SPD und Grünen
    eine parlamentarische Mehrheit im Thüringer Landtag verfehlen, als auch die Koalition aus
    CDU, SPD und Grünen. Ein Bündnis aus CDU, SPD und Grünen wäre somit auf die FDP angewiesen.
    Ob die in den Thüringer Landtag einziehen wird ist allerdings unsicher.

    Mehr als 1,7 Millionen Thüringer können am Sonntag über die Zusammensetzung des nächsten
    Landtags entscheiden.

    https://opposition24.com/thueringen-cdu-spitzenkandidat-mohring-offen-fuer-viererkoalition/

    Reply
    1. 9.1

      5 G - Abwehr

      ” Diese Gruppe wird ausgenommen und unterdrückt. ” :

      Reply
  10. 8

    arkor

    Armand Korger
    1 Std. ·
    Reisepässe, Urkunden, Personalausweise des Deutschen Reiches:

    Reisepässe – Personalausweise der BRD, EU sind seit dem 24.09.2017 Ersatzdokumente des Deutschen Reiches und bestätigen die Staatsangehörigkeit des Deutschen Reiches für alle Menschen, die in der berechtigten und berechtigenden Rechtsfolge des völkerrechtlichen staatlichen Subjektes, des Deutschen Reiches, stehen. (Hinweis kann auf einem Umschlag versehen werden, in dem man die Ersatzdokumente trägt, nichts am Dokument selbst verändern).

    Jeder Mensch, der diese Dokumente ausgefertigt bekommt ohne in der berechtigten Rechtsfolge zu stehen, dokumentieren sie den Status: Illegal auf deutschen Boden.

    Hierzu braucht es keine weiteren Akt. Jede staatliche Behörde ob auf deutsche Territorium des Deutschen Reiches oder im Ausland oder auch behördenindentische Institutionen, also die wie Behörden scheinen, aber keine sind, nimmt,nehmen dies automatisch und offiziell zur Kenntnis.

    Seit dem 24.09.2017 Eintritt des deutschen Volkes in die Handlungsfähigkeit ist dies ein unumstößliches Faktum.

    Jeder Deutsche kann und sollte sich auf den Eintritt in die Handlungsfähigkeit beziehen, muss dies aber nicht da es sowieso für alle gültig ist und als bekannt vorauszusetzen ist, bei sämtlichen Beteiligten.

    Jeder Deutsche hat also keine Bringpflicht gegenüber Behörden, sondern kann sich zu jeder Zeit auf seinen Rechtsstand berufen und diesen als bekannt voraussetzen, allerdings hat er eine Aufklärungspflicht und gegenüber dem deutschen Volk und insbesondere Mitwirkungspflicht in der Durchsetzung seiner Rechte, was für jeden Deutschen oberste Pflicht ist. (Tätigkeiten im alliierten Mandatsorgan, sogenannt BRD- Behörden dürfen nie über diese Pflicht gestellt werden! Dies drückt auch das Grundgesetz selbst Art. 25 klar aus. Dies sagt nichts anderes, als das JEDER DEUTSCHE DEUTSCHEM RECHT, nicht aber dem alliierten Mandatsorgan, dem Grundgesetz dem BUND der BRD verpflichtet ist, sondern allein dem DEUTSCHEN REICH, was den vertraglichen Bestand mit allen Staaten darstellt)

    https://lupocattivoblog.com/…/reisepass-urkundenanforderun…/ (Datumsfehler korrigieren – 24.09.2017)

    Jeder Deutsche ist mit Wirkung zum 24.09.2017 NICHT MEHR IN WOHN-HAFT!

    Seit 24.09.2017 ist DEUTSCHES RECHT des DEUTSCHEN VOLKES, des DEUTSCHEN REICHES, in den UNBEFRISTETEN VERZUG zum VOLLZUG getreten, mit Wirkung vom 24.09.2017, rückwirkend auf den seit dem immer gegebenen Verzug, seit dem 08.Mai1945

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 25.10.2019

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/245064178500442

    Reply
  11. 7

    arkor

    ein oder Nichtsein, ist die Schicksalsfrage für das deutsche Volk, die ihm heute von der Realität gestellt wird!

    Die nächste Migrationswelt rollt…und was sind die Konsequenzen für das deutsche Volk?

    Der Eintritt in die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes wurde erreicht und damit die Möglichkeit des deutschen Volkes die Hoheit über seine Handlungen und Territorien wieder zu erreichen und damit die für uns alle als Deutsche einende Handlungsgrundlage, aber auch Verpflichtung also oberste Pflicht uns hinter unsere Rechte zu stellen und diese zu vertreten. Wenn das deutsche Volk nicht in der Lage ist seine Rechte zu vertreten und seine Pflichten wahrzunehmen wird es eben als deutsches Volk und zu Recht verschwinden und sein Territorium verlieren und die Generationen werden als Totengräber des deutschen Volkes und Totengräber der zukünftigen deutschen Generationen ihr Erdendasein als deutsches Volk im eigentlichen Sinne, beenden.
    Ich jedenfalls habe dies nicht vor und mein Leben für Leben und Dasein des deutschen Volkes vollends in den Ring geworfen, für die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche ja erreicht wurde, also die Handlungsunfähigkeit, dass jeder Deutsche exekutiert wird, der diese anstrebt, also die deutschen Beamten wurden nach Hause geschickt unter der Androhung der Tötung und deshalb blieb Rudof Hess Zeit Lebens in Haft, um die Handlungsunfähigkeit des deutschen Volkes aufrecht zu erhalten und deshalb durfte Rudolf Hess auch nicht mehr mit Deutschen in Kontakt kommen, da er ihnen hätte Anweisungen geben können. Natürlich durfte Rudolf Hess auch niemals mehr lebend auf freien Fuss kommen, ….FÜR DIE HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT DES DEUTSCHEN VOLKES! :::DENN DARAN HÄNGT ALLES! Man sollte also mal überlegen, wie dankbar man diesem Mann als Deutscher zu sein hat.

    Nicht nur der Flug von Rudolf Hess um Frieden zwischen den kontinentaleuropäischen Völkern zu schließen unter schwierigsten Bedingungen und absoluter Lebensgefahr und mit wenig Aussicht dies zu überstehen in Freiheit oder lebend, nein sondern auch die ganze anschließende Gefangenschaft, in der er Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes war, eben handlungsunfähig gestellt. Ich jedenfalls bin dankbar dafür und habe meine Pflicht erfüllt die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes herzustellen, meine Pflicht um MEINE RECHTE zu haben, meine Pflicht um die Rechte für die zukünftigen Generationen Deutscher und ihre Lebensraum zu erhalten. All dies ist nun Realität, faktischer Vertragsbestand!
    Das deutsche Volk einigende und einende Handlungsgrundlage!

    Nun aber ist der Eintritt der Handlungsfähigkeit erreich und ich wurde nicht exekutiert, was wie es für Aufrechterhaltung der Handlungsfähigkeit nötig gewesen wäre und was auch, nur zwanzig Jahre früher mit Sicherheit gemacht worden wäre. Das deutsche Volk hat nicht die Wahl, von woher es seine Rechte bezieht, es hat nur die Wahl ob es seine Rechte vertritt oder nicht, ob es sein Territorium verteidigen will oder aufgeben will, ob es bleiben will oder weiche, ob es die Rechte seiner Kinder erhalten will oder nicht, so wie unsere Vorfahren es für uns getan haben, das deutsche Volk wird vor die Wahl gestellt, ob es leben will oder nicht!

    gruss armand hartwig korger,

    Deutsches Reich, 25.10.2019

    p.s. DIE UHR TICKT UNERBITTLICH!

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2450762878325649

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      @arkor

      Zur Erinnerung.

      Rudolf Heß – Der Nürnberger Prozess

      https://donnersender.de/v/5822

      ============================

      Thema war ja.

      Rudolf Heß: “Stünde ich wieder am Anfang, würde ich wieder handeln wie ich handelte!”
      Posted By: Maria Lourdeson: August 17, 2015

      https://lupocattivoblog.com/2015/08/17/rudolf-hess-stuende-ich-wieder-am-anfang-wuerde-ich-wieder-handeln-wie-ich-handelte/

      Gruß Skeptiker

      Reply
  12. 6

    Atlanter

    Ein Leben für Deutschland und Europa

    Deutschland 1918. Ohne militärisch geschlagen worden zu sein, nur durch die hinterlistigen Versprechungen einer internationalen Macht und von deren „nützlichen Idioten“ verraten, belogen und betrogen, legt die Kaiserliche Armee des Deutschen Kaiserreiches nach einer Reihe glanzvoller militärischer Erfolge die Waffen nieder, da ihr die Führung genommen und der Nachschub an Waffen, Munition und Verpflegung aus der Heimat verweigert wird, angestachelt durch die Drahtzieher eben jener überstaatlichen Macht, die lange vorher bereits die Anlässe zum Ausbruch dieses Völkeringens eingefädelt hatten. Obendrein übt sich diese Clique in alttestamentarischem Haß und verbreitet mittels der größtenteils ihnen unterstellten Medien wie Presse, Film und Rundfunk über Kaiser Wilhelm II. und das deutsche Volk die niederträchtigsten Lügen und Verleumdungen.

    https://www.mzwnews.com/geschichte/ein-leben-fuer-deutschland-und-europa/

    Reply
    1. 6.1

      Andy

      Ebenfalls zu der Thematik:

      “Völkische Eingaben an die Regierenden vor und im Kriege”

      https://archive.org/details/E.Ekkehard-SigillaVeriph.StauffsSemi-Kuerschner/page/n13

      Reply
  13. 5

    arkor

    Gibt es Deutsche, die dies noch nicht geteilt haben? Wäre kaum zu fassen. Jeder Deutsche hat zur obersten Pflicht bei der Herstellung der Durchsetzung seiner Rechte mitzuwirken, der Herstellung seiner Souveränität und der Durchsetzung seiner, der deutschen Gewalten auf deutschen Territorien:

    An die Präsidenten Herrn Vladimir Putin, in Vertretung des russischen Volkes
    und
    Herrn Donald Trump, in Vertretung des amerikanischen Volkes.

    Die Weltgemeinschaft steht in einem Rechts-Stillstand. Dieser kann nur gelöst werden durch die vollständige Herstellung des Deutschen Reiches.

    Hiermit fordere ich von Ihnen im Namen und des Rechts des Deutschen Reiches, aber auch im Namen des Rechtsanspruches der Völker auf Recht, die vollständige Herstellung des völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes Deutsches Reich. Die Gebiets-Abtrennungen durch den Vertrag zu Versailles sind vollends revidiert.
    Die Verhandlungen sind in den begründeten Rechtsfolgen aufzunehmen. Das Deutsche Reich wurde mit endgültiger Rechtswirkung zum 24. 09.2017 in die Handlungsfähigkeit zurück geführt.

    Des weiteren fordere ich die unverzügliche Freilassung aller politischen deutschen Gefangenen der alliierten Kriegsvertragspartner, durch dass in Ihrem Mandat stehende Organ Bundesrepublik und -länder.

    gez. Armand Hartwig Korger
    DEUTSCHES REICH
    Königsbrunn, 16. 07. 2018
    (direkt übersandt)

    Alle Rechtsansprüche des deutschen Volkes sind Bestand.
    (völkerrechtliche Erklärungen und damit verbundene Rechtsstände zum 24.09.2017, 09.11.2018, 11.11.2018)

    Armand Hartwig Korger, in gültiger Rechtsfolge stehender, legitimer und legitimierender Träger von Rechten, als natürliche Person des Rechts, unmittelbare und einzige legitime und legitimierende Gewalt,berechtigte und berechtigende Gewalt des am 24..09.2017 in die Handlungsfähigkeit getretenen völkerrechtlichen, deutschen, staatlichen Subjektes Deutsches Reiches, damit nicht durch Selbsternennung, sondern durch Handlung in die mittelbaren Gewalten getreten und die Handlungsfähigkeit, des deutschen Volkes, hergestellt.
    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2450612291674041

    https://lupocattivoblog.com/2018/07/20/wir-verlangen-die-vollstaendige-herstellung-des-deutschen-reiches/?fbclid=IwAR02kyHBiiUWc7Xi-6x046xglUjKrzfpTSximt1DN-j1r734d2p5CrhBfcw

    Reply
    1. 5.1

      arkor

      Willy Nantan Lupan Foerster Für beide scheint es das Öffnen der Büchse von Pandora zu sein….; sind denn beide so tief darin verstrickt?
      Löschen oder verbergen
      Gefällt mir
      · Antworten · 1 Std.
      Armand Korger
      Armand Korger es ist die Büchse der Pandora, weil alle völkerrechtlichen Fragen in der Welt und aller Staaten, damit verbunden sind….und diese Büchse der Pandora wurde ganz konkret unwiderrufbar undunumkehrbar, von mir geöffnet.
      1
      Bearbeiten oder löschen
      Gefällt mir
      · Antworten ·

      Reply
  14. 4

    arkor

    Illegale Migration bestens gesteuert und organisiert und in das höchst kriminelle Treiben sind internationale Organisationen wie das rote Kreuz, aber auch Staatsrepräsentanzen, die außerhalb ihrer Kompetenzen arbeiten, also illegal involviert.
    Das rote Kreuz tritt hier als illegaler Schleuser mit Hilfe der spanischen Behörden auf. Registrierungen werden nicht vorgenommen, womit auch noch der Straftatbestand zu Beihilfen von Terrorismus und anderen Verbrechen gegeben wären, wenn sich Schwerkriminelle, ob als Kriegsverbrecher, Massenmörder, Mörder, Vergewaltiger, Terroristen etc….dieser Wege bedienen, darüber hinaus stellt es dann der Beihilfe zur jeweiligen Straftat dar und sich der Strafverfolgung in dem jeweiligen Land zu entziehen.
    Wie man klar sieht ist die gesamte illegale Migration, ob über den Seeweg, wo genau bei Beginn der internationalen Gewässer, oder dem Landweg der gesamte illegale Vorgang bestens organisiert.

    Fragt man sich also? Hätte irgendeine Repräsentanz in Europas Staaten, die Kompetenz, also Legitimation zu einem solchen Vorgehen? Die Antwort ist klar: Nein.

    Es wird interessant werden, ob die kleinen Rädchen vor Ort unterschriebene Anweisungen vorlegen können, denn wir so oft werden die Hintermänner versuchen sich bedeckt zu halten und den Menschen vor Ort die Verantwortung zu zuschieben, wie bei den sogenannten DDR-Grenzschützen, die keine staatliche Grenze zu schützen hatten, keine staatlichen Bediensteten waren und demnach niemals hätten gegen auf jemand schießen dürfen oder überhaupt gegen Deutsche tätig werden.

    Jegliche europäische Strafverfolgungsbehörde ist verpflichtet bei Kenntnis solcher Informationen tätig zu werden. Da gibt es keine Wahl und dies wird auch noch kommen, schlicht aus einem Grund: Weil man selbst nicht in der Verantwortung sein will.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 25.10.2019

    https://www.facebook.com/DCT.KONTAKTBUERO/videos/759524787793597/?t=1

    Reply
  15. 3

    Anti-Illuminat

    und doch wurde Polen von den Engländern verraten indem nicht geholfen wurde

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  16. 2

    Andy

    Mit Benzin ungebetene Gäste (Kakerlaken) zu entsorgen scheint keine gute Idee zu sein! 😀

    Reply
    1. 2.1

      Falke

      @Andy

      ha ha ha ich meine das ist auch eine Möglichkeit um zu graben im Garten. 😀

      Gruß Falke

      Reply
  17. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen