Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

98 Comments

  1. 24

    Klaus Borgolte

    An arabeske-654, 13. November 2019 at 16:38

    genau das war meine Feststellung.

    Glück auf
    Klaus Borgolte

    Reply
  2. 23

    5 G - Abwehr

    Keine Wahlen, mehr Migranten: Die Woche COMPACT

    Reply
  3. 22

    5 G - Abwehr

    Wolfgang Effenberger

    über den Wahnsinn unserer Tage :

    Reply
    1. 22.1

      5 G - Abwehr

      Freigegebene Dokumente: CIA an satanischem Kinderschänder-Ring beteiligt :

      Reply
  4. 21

    5 G - Abwehr

    Jedes GELDSYSTEM kollabiert – wo geht die Reise hin ?

    Reply
  5. 19

    5 G - Abwehr

    „ Die Transplantationsmedizin ist ein Irrweg ”

    | Renate Greinert im Gespräch :

    Reply
  6. 18
    1. 18.1

      Maria Lourdes

      Was ist denn da draus geworden? Der Antrag war ja am 14.05.2019.

      Gruss Maria

      Reply
      1. 18.1.1

        x

        Mir nichts bekannt, dazu wäre wohl eine Anfrage bei der AfD nicht verkehrt.

        Reply
        1. 18.1.1.1

          Maria Lourdes

          Danke und lieben Gruss – Maria!

  7. 17

    GvB

    Wann fangt ihr eigentlich an euch zu empören?

    https://donnersender.ru/v/6391

    Reply
  8. 16

    Bettina

    Mein Kind erhielt heute Post von der Krankenkasse:

    “Organspende: Respekt für ihre Entscheidung

    Sehr geehrter Herr….
    Organspende kann Leben retten. Viele Patientinnen und Patienten hofen inständig auf ein Soenderorgen oftmals vergebens. Denn es gibt nach wie vor zu wenige Spenderorgane.

    Das aktuell gültige Transplantationsgesetz verpflichtet uns auch in diesem Jahr, jeden Versichterten ab 16 Jahren persönlich mit Informationen zur Organspende zu versorgen. Unsere Bitte an Sie: Lesen sie das Faltblatt und treffen sie ihre Entscheidung.

    Sie benötigen weitere Informationen? Das Expertenteam aus Ärzten und medizininschen Fachkräften am AOK-MedTelefon berät Sie gerne unter der kostenfreien Rufnummer 08001050 501*. Nutzen Sie auch unsere Online-Entscheidungshilfe unter aok.de/bw/organspende.

    Sie haben einen Entschluss gefasst? Dann dokumentieren Sie bitte auf dem Organspendeausweis und teilen Sie auch ihren Angehörigen Ihre Entscheidung mit.

    Aktuell werden im Bundestag Gesetzentwprfe zur Organspende diskutiert. Unter anderem geht es um die Einführeung einer Widerspruchslösung. Sollte es zu einer neuen gesetzlichen Regeluing kommen, werden Sie natürlich informiert. **
    Wir wünschen ihnen alles Gute für ihre Gesundheit
    Irher AOK-Die Gesundheitskasse

    PS: Derzeit informieren wir alle Versicherten ab 16 Jahren über unsere AOK-Kundenmagazine oder per Brief.
    *Exklusiv und gebührenfrei für AOK-Versicherte bei Anrufen aus demInland (Festnetz oder mobil)
    ** Zum Redaktionsschluss stand der Beschluss des Bundestages noch ncht fest”

    Ich Löwenmama hab natürlich gleich dort bei der angegebenen Telefonnummer angerufen und mich darüber beschwert, dass mein Kind unter 18 Jahren von den politischen Ambitionen einer Krankenkasse nicht belästigt werden darf! Und ich das als Mutter nicht will!!
    Diese Frau am Telefon war sehr unfreundlich und wollte mir erzählen, dass mein Kind mit 16 Jahren sehr wohl darüber entscheiden könnte, was mit seinem Körper nach einem Unfall passiert!
    Ich wollte von ihr die gesetzlichen Vorgaben und wurde abgewürgt, für diese Dinge doch meine örtliche AOK anzurufen, weil sie selbst nur für die ärztlichen Belange zuständig wäre!
    https://www.deutschlandfunk.de/umstrittene-widerspruchsloesung-neue-regeln-fuer-die.1783.de.html?dram:article_id=445032

    Das ist doch der absolute Hammer, ….ich als Mutter bin für mein Kind verantwortlich, bis es 18 Jahre alt ist,…… ich bin finanziell verantwortlich, sofern es keine abgeschlossene Ausbildung hat, bis es 25 Jahre alt ist…..und dann kommt so ein elendiger Minister daher und will mir auch noch das Leben meines Kindes vorschreiben???
    Am Wochenende kam im Fernsehen ein Statement einer Mutter, die wurde gleich gefragt, ob sie die Organe spenden will:
    https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzExNzA2MzM/
    Ab Min 21:28
    Keine Frage, was passiert wäre, wenn die Mutter der Organentname zugestimmt hätte!
    Gruß
    Bettina

    Reply
    1. 16.1

      arabeske-654

      Wir sind auf dem Weg in die Leibeigenschaft, wo uns nichts mehr gehört, nicht mal der eigene Körper.

      Reply
    2. 16.2

      Maria Lourdes

      Danke für die Info Bettina – Da habe ich was im Archiv entdeckt. Einen guten Artikel und auch gute Kommentare… kannst mal lesen Bettina…

      Kritische Aufklärung: Organspender während der Organentnahme noch lebendig!

      Für kaum ein anderes bioethisches Thema wird von verschiedenen Stellen so massiv Werbung betrieben wie für die Organspende. Mit oft fragwürdigen Methoden wird für die Bereitschaft zur Zustimmung einer Organentnahme nach dem sogenannten Hirntod geworben. Offener Brief über die dunkle Seite der Organspende – Dieser Offene Brief soll informieren, nicht missionieren.

      https://lupocattivoblog.com/2013/09/26/kritische-aufklarung-organspender-wahrend-der-organentnahme-noch-lebendig/

      Gruss Maria

      Reply
    3. 16.3

      GvB

      Habe schon vor ein paar Jahren Widersprochen bei “meiner” Krankenkasse”! Werde das demanächst nochmal wiederholen.. denn eine Antwort bekam ich damals nicht!
      Zusätzlich eine Vollmacht an ein Familienmitglied gegeben!
      Ich traue diesem PAck (u. Spahn) alles zu!

      Reply
    4. 16.4

      Annegret Briesemeister

      Werte Bettina

      ” Sie ” gehen mit ihrer Propaganda von der Nächstenliebe per Organspende inzwischen sogar in Kitas und Schulen, durfte ich mir erzählen lassen.
      Und ich spekuliere zwar wirklich ungern, ist bei dieser grauseligen Realität genau so wenig nötig, wie die Übertreibung per Satire, aber ich muss automatisch an die vielen vom Jugendamt unrechtmäßig in Obhut genommenen Kinder denken, die sind auf allen perversen Ebenen Freiwild.
      Es gab in der Vergangenheit einen Artikel zu einem Zeltlager betrieben von den Ärzten ohne Grenzen an der griechischen Küste. Dort sollen junge männliche und weibliche Flüchtlinge zu Tode gekommen sein, nach dem man ihnen diverse Organe entnommen hatte. Danach wurden sie innerhalb des Lagers verscharrt, damit kein Argwohn aufkommt unter den Menschen in den naheliegenden Orten. Diese Kinder hat halt niemand vermisst und das diverse Organisationen, die sich den Menschenrechten verschrieben haben, alles andere sind als Menschenschützer, ist so denke ich, nichts neues mehr. Eine völlig aus dem ” Ruder ” gelaufene Weltpolitik, ich sag mal nur UNO….und Menschen die sich offenbar immer noch nicht wagen, anzusehen was angesehen werden muss, oder auch nicht wollen.

      Herzlichst
      Annegret

      Reply
  9. 15

    GvB

    Trump -Hintergründe…

    Reply
    1. 15.1

      GvB

      https://twitter.com/realdonaldtrump?lang=de

      Die TRUMP-Amtsenthebungs-Show…hat begonnen.

      The White House
      ‏Verifizierter Account @WhiteHouse
      22 Std.Vor 22 Stunden

      Newt Gingrich: “What you have is a coup being orchestrated by left-wingers in the bureaucracy, left-wingers in the news media, and left-wingers in the House Democrats.”

      “Was wir hier haben, ist ein Coup der von den Linken Demokraten in der Bürokratie orchestriert wird.den Linken in den Medien und Linken im Haus(Partei) der Demokraten!”

      Reply
  10. 14

    Maria Lourdes

    Ulm: 14-Jährige offenbar von fünf Asylbewerbern vergewaltigt.

    Im südlichen Alb-Donau-Kreis in Baden-Württemberg soll ein 14-jähriges Mädchen vor knapp zwei Wochen von fünf Männern vergewaltigt worden sein. Das berichtete die Ulmer Polizei am Dienstag in einer Pressemitteilung. Demnach ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen fünf Männer im Alter von 14 bis 26 Jahren. Bei ihnen handelt es sich ausschließlich um Asylbewerber.

    Nach Angaben der Polizei traf die 14-Jährige in der Halloween-Nacht in Ulm auf die Verdächtigen, von denen sie einen näher kannte. Sie ließ sich überzeugen, mit in die Wohnung eines Verdächtigen zu fahren. Wie das Mädchen später ihren Eltern und dann auch der Polizei erzählte, sei sie dort vergewaltigt worden.

    Die Polizei erklärte, alle fünf Tatverdächtigen ermittelt zu haben. Danach seien am Freitag der vergangenen Woche vier Wohnungen in Stuttgart, in einer Filstalgemeinde und in einer Illertalgemeinde durchsucht worden. Die Verdächtigen seien vorläufig festgenommen worden. Gegen zwei von ihnen, einen 16- und einen 26-Jährigen, sei vom zuständigen Haftrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ulm Haftbefehl erlassen worden. Ein 15-Jähriger sei am Dienstag vorläufig festgenommen worden.

    Zwei Verdächtige im Alter von 14 bzw. 24 Jahren befänden sich wieder auf freiem Fuß. Die Ermittlungen liefen auf Hochtouren. Zur Nationalität der Männer äußerten sich weder die Polizei noch die Staatsanwaltschaft.
    Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4438124

    Angriff bei Kölner Karneval: Kabelbinder um den Hals gelegt und zugezogen

    Am 11.11 um Punkt 11.11 Uhr begann in den rheinischen Karnevalshochburgen Düsseldorf, Mainz und Köln die närrische Zeit. Obwohl der Auftakt diesmal auf einen Montag fiel, war der Besucherandrang groß. Mitten im karnevalistischen Treiben kam es in Köln zu einem ernsten Zwischenfall. Ein bislang Unbekannter hatte sich am Nachmittag an einen 22-Jährigen herangeschlichen und ihm einen Kabelbinder von hinten um den Hals gelegt und fest zugezogen. Das Plastikband saß danach so fest, dass den Mann ein Arzt in einem Sanitätszelt davon befreien musste.

    Nach Einschätzung des Mediziners war durch den Kabelbinder die Durchblutung des Kopfes eingeschränkt. Das Ganze geschah mitten im Zentrum der Feierlichkeiten auf dem Heumarkt in der Kölner Altstadt. Der 22-Jährige war aus Trier in die Rheinmetropole zum Feiern gekommen.

    Ein weiterer Mann meldete sich auch bei Sanitätern mit Kabelbinder um den Hals

    Die Polizei sucht weiterhin nach dem Täter. Das sichergestelltes Beweismaterial werde nun auf DNA- und Fingerspuren untersucht, teilte die Polizei am Dienstag mit. Es werde zudem geprüft, ob Kameras den Vorfall aufgezeichnet hätten.

    Die Staatsanwaltschaft Köln hat das Geschehen als gefährliche Körperverletzung eingestuft.

    Der Mediziner hat den Ermittlungen zufolge den alarmierten Kriminalbeamten geschildert, dass es im Verlauf des Montags zu einem ähnlichen Vorfall gekommen sei. So soll sich bereits am frühen Vormittag ein Feiernder bei den Ärzten gemeldet haben, der ebenfalls einen Kabelbinder um den Hals hatte. Der bislang Unbekannte habe es in diesem Fall jedoch nicht geschafft, die Plastikschlaufe zuzuziehen, so dass der Kabelbinder locker um den Hals saß, so die Polizei. Deshalb prüfen die Ermittler, ob der Täter vielleicht mehrfach zuschlug.

    Die Polizei soll dann noch vage Hinweise auf zwei weitere Fälle bekommen haben. Diese seien von Zeugen aber als nicht so gravierend dargestellt worden. Quelle: https://deutsch.rt.com/inland/94556-angriff-bei-kolner-karneval-kabelbinder/

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      @Maria. Schlimm. Aber auch vor allem ist es die Naivität von Mädchen heutzutage…Wie kann man mit mehreren halbstarken Ausländern mitgehen?!
      Diese Typen werden dann ja wieder freigelassen und nach Jugendstrafrecht behandelt..

      Man steche einen Deutschen zweimal nieder und ab.. ergibt für einen z.B. 17-jährigen nur 1,5 Jahre Jugendknast und ein paar “Sozial-Std.” Das wars..

      Reply
    2. 14.2

      Annegret Briesemeister

      Danke Maria

      Gestern war den Meldungen noch nicht zu entnehmen, dass es Asylbewerber waren, die sich wieder einmal über ein junges Mädchen hergemacht haben, aber nun sind ja immer noch nicht die Nationalitäten bekannt und das ist für mich….tja, mir fehlen die Worte.
      Da wird sich groß darüber empört, dass in diesem Jahr bis zum heutigen Tage schon mehr Schafe von Wölfen gerissen wurden, als in 2018 ( was definitiv angezweifelt werden muss), aber das hier täglich, wohl eher schon stündlich die Invasoren junge Mädchen und Jungen ” reißen “, selbst vor kleinen Kindern nicht halt machen, dass wird immer noch heruntergespielt und darüber gelogen das sich die Balken biegen.
      Und diese Attacken mit den Kabelbindern…ich frage mich schon lange nicht mehr, was in diesen Wesen vorgeht, offenbar vollkommen gestört auf allen Ebenen, manipuliert, gar beauftragt…jedenfalls nichts menschliches an ihnen, oder doch?
      Hier braucht’s keine Denunziaten, keine Zeugen, es wird doch nur vertuscht und verzerrt, aber die ” Nazis “, die müssen bekämpft werden….🤮🤮🤮

      Reply
      1. 14.2.1

        Maria Lourdes

        @Annegret: gar beauftragt…

        Genau so ist es – dadurch wird Angst im Volk erzeugt, und Angst … ist eine große Waffe!

        Gruss Maria

        Reply
      2. 14.2.2

        Sehmann

        “aber nun sind ja immer noch nicht die Nationalitäten bekannt ” – die kennt die Polizei auch nicht. Sie müssten dann schon das Wort “angeblich” davorstellen, um Falschaussagen zu vermeiden. Sicher ist ihre Religionszugehörigkeit, es waren keine Buddhisten oder Hindus oder Christen.
        Und wenn es eine gemischte Gruppe aus Syrern, Irakern und Türken waren dann handelt es sich höchst wahrscheinlich um Kurden aus diesen Ländern. Denn Muslime gruppieren sich meist auch nach ethnischer Zugehörigkeit, nur wenn sie hier in “bunten” Stadtvierteln aufwachsen kommen auch ethnisch unterschiedliche Gruppen vor, sind aber eher eine Ausnahme.

        Reply
        1. 14.2.2.1

          Maria Lourdes

          Sehmann, es reicht, dass es Asylbewerber waren! Alles andere ist an der Sache vorbei reden / schreiben!

          Gruss Maria

        2. 14.2.2.2

          Annegret Briesemeister

          Liebe Maria, werter Sehmann

          Es ist allerdings durchaus aufschlussreich mal aufzuhorchen, wenn dann die Nationalität wieder Erwarten angegeben wird, und man dann von Syrern spricht. Ich will hier nicht die Menschen aus Syrien heilig sprechen, aber wir sollten im Blick behalten, dass auch in Syrien weiße Christen bekämpft und vernichtet werden sollen.
          Als die Meldung von den zu Hauf weggeworfenen Pässen aufkam und es dann hieß, es sind alle die zu uns als Flüchtlinge kommen Syrer, wurde ich hellhörig. Und was da in Syrien in Gange gebracht wurde und von wem ist so denke ich, hinlänglich bekannt, denn das Muster ist uralt.

          Herzlichst
          Annegret

  11. 13

    GvB

    Mehr Gewalt-in-Wohnquartieren.

    Cindy von Marzahn wohnt sicher auch nicht mehr in einem Wohnsilo…

    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2019/11/13/gewalt-in-wohnquartieren-nimmt-zu-ethnisch-motivierte-konflikte-sorgen-fuer-neue-herausforderungen/#comment-84525

    Schon vor 30 Jahren war ich mal in einem Hochhaus-Silo für Türken, Schwarze und neu hinzugezogene Russland-Deutsche…in Troisdorf(Bei Bonn/Siegburg)
    Ich hatte dort zu arbeiten…als kurzfristiger Umzugshelfer.. Schon beim betreten des Aufzuges wusste ich..nun bin ich in einer anderen Welt. Versifft, verpisst ..verdreckt.. und laut.
    Seitdem war ich nie mehr in einem solchen Hochhaus!
    Wenn man die halbe Welt in einen Karton packt, kann man ja nur Unfrieden, Mord und Totschlag und keinen Gemeinsinn erwarten…
    Ach ja, als ich das Haus im Aufzug verließ, kam mir ein tatowierter Deutscher mit Kampfhund entgegen..Als ich sagte ..Na dann kann ja nix passieren.. sagte der Mann: Ja, aber nur wenn du deutsch mit WOTAN sprichst 🙂

    Reply
  12. 12

    5 G - Abwehr

    1989 – 2019 :

    Crash des neoliberalen Finanzsystems eröffnet neue Chance ! :

    Reply
    1. 12.1

      5 G - Abwehr

      ” Es ist der Geist Schillers , der den Deutschen ausgetrieben werden muss. ”

      ( Winston Churchill )

      700.000 Obdachlose + Nebelkerze Grundrente :

      Reply
  13. 10

    Skeptiker

    Reinkopiert: Aus dem Bericht von Michael Mannheimer.

    =================
    Unvergessen, dass die Angeklagten im Nürnberger Prozess 1945 genau wegen dieses Vorwurfes (Vorbereitung und Durchführung eines Angriffskriegs) zum Tode verurteilt und gehängt (nicht erschossen, wie es beim Rang der Angeklagten seit Jahrhunderten Brauch war) worden waren.

    Ein Schicksal, das nur den deutschen, aber nicht den russischen Aggressoren drohte. Denn Stalin, der bekanntlich wenige Tage nach Hitler ebenfalls in Polen einfiel, dazu noch die baltischen Staaten und Finnland überfiel, hatte vor der Eröffnung der Nürnberger Prozesse darauf bestanden, dass er vor dem Vorwurf “Angriffskrieg” explizit ausgenommen würde. Was ihm die Alliierten gestatten.

    Ein unfasslicher Justizskandal, der den meisten Menschen kaum bekannt sein dürfte und die Nürnberger Prozesse als das entlarvt, was sie faktisch waren: als brutale und verlogenen Siegerjustiz.
    ==================

    Thema ist.

    US-Abgeordneter: Die Migrantenströme nehmen Deutschland schneller ein, als eine Invasionsarmee es könnte
    12. November 2019 Michael Mannheimer

    Die Merkel-Administration handelt wie eine feindliche Regierung
    Wenn Männer in den Krieg ziehen, lassen sie ihre Familien daheim, um diese zu schützen. Wenn Männer flüchten, nehmen sie ihre Familien mit, um diese zu schützen.

    Im nachfolgenden Foto, das einen Zug von moslemischen Invasoren im Budapester Hauptbahnhof (bei einem Zwischenstop auf deren Weg ins gelobte Ger-Money) sehen meiner Leser, wie richtig das obige Zitat ist: Die von den NWO-Medien und -Politikern als “Flüchtlinge” maskierten Immigranten sind fast zu 100 Prozent männliche Invasoren im besten Kampfesalter. Merkel lässt ganze islamische Armeen (in Zivil) nach Deutschland einmarschieren, wo sie dann auf gefüllte Waffenlagern in Moscheen und sonstigen Gebäuden treffen.

    Komplett.
    https://michael-mannheimer.net/2019/11/12/steve-king-die-migrantenstroeme-nehmen-deutschland-schneller-ein-als-eine-invasionsarmee-es-koennte/

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 10.1

      Annegret Briesemeister

      Lieber Skepti

      Irgendwie ist es müßig, sich an den Artikeln von MM abzuarbeiten. Ein wenig wirken die Beiträge wie das, was man der Politik in der BRD vorwirft, ein atemloses Hinterherhecheln, selten ein weises Vorausdenken.
      Wenn dann jemand kommt, mit vielleicht ja erst einmal gewagten Gedankengängen, die sich dann aber als wohl begründet erweisen, wird dieser jemand diskreditiert, denunziert, herabgewürdigt und beschämt.
      Alles in allem stelle ich, dort selbstverständlich weiterlesend fest, dass es oft ein heilloses Durcheinander an Informationen gibt, ein Hüh und Hott in ein und demselben Artikel, keine Geradlinigkeit zu erkennen.
      Da auch ich das umfassend aufklärende Buch von Benton L. Bradberry empfahl und die Heimkehr und darüber hinaus noch einiges anderes, und dann die Reaktionen darauf wahrnehmen durfte, komme ich letztlich zu dem Schluss, dass auch hier nicht sein kann, was nicht sein darf.

      Herzlichst
      Annegret

      Reply
      1. 10.1.1

        Skeptiker

        @Annegret Briesemeister

        Eben bin ich über diesen Kommentar gestolpert.

        https://michael-mannheimer.net/2019/11/12/steve-king-die-migrantenstroeme-nehmen-deutschland-schneller-ein-als-eine-invasionsarmee-es-koennte/#comment-375223

        Weil das liest sich so, als ob der Alte Sack gestorben ist, im Kampf um die Freiheit.

        Oder habe ich da eine Sicht-Fehler, sprich meine Augen täuschen mich beim Lesen?

        Weil das mit den Alten Sack, interessiert mich irgendwie schon.

        ==========================

        Mittwoch, 13. November 2019 – 11:40 Uhr
        Meldung: Zum Gedenken an den „Alten Sack“ dem ERBAUER des Trutzbundes zu seinem heutigem Abschied !

        Und wie gesagt, das Bild ist eine Halloween Maske, weil so sah der Alte Sack eben nicht aus.

        https://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldungen.php?fln=1573422032&ftm=1573474884#1573474884

        Zumindest habe ich eben nachgefragt, ob der Alte Sack, der auf der Seite von Michael Mannheimer geschrieben hat, nun auch gestorben sein könnte.

        Aber ob meine Frage freigeschalter wird?

        Weil ich meinte, ich krieg nicht jeden Kommentar-verlauf mit, weil Gestern, war ich ganz wo anders, also mein PC war für mich unerreichbar.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 10.1.1.1

          Skeptiker

          Mal abwarten.

          https://michael-mannheimer.net/2019/11/12/steve-king-die-migrantenstroeme-nehmen-deutschland-schneller-ein-als-eine-invasionsarmee-es-koennte/#comment-375243

          Weil vielleicht hat Bettina ja doch Recht damit, das es eben nur den einen Alten Sack gab, und eben doch nicht zwei Alte Säcke?

          Ich kann mich noch an Sitting Bull erinnern, der wohl Kammler aber auch den Kurzen wohl persönlich kannte.

          Der hat ja selber sich eher so ausgedrückt, also er war eher nicht so begeistert..

          Aber lassen wir das lieber.

          Und worum da der Streit genau gegangen ist, ich habe das damals nicht mitbekommen.

          Aber hier kann man das ja so raus-lesen.

          Reinkopiert.
          =====================
          Marc (aus Berlin) schrieb am 11.11.19 um 18:18 Uhr:

          Lieber Werner,
          wir hatten gute und weniger gute Zeiten, aber das alles zählt jetzt nicht.
          Diese Nachricht macht mich nun doch wirklich sehr traurig, weil wir alle damals nicht gerade positiv auseinander gerissen wurden.

          Aber jetzt siehst Du noch weit mehr als wir, die wir hier noch an die Materie gebunden sind. Und ich hoffe, Du kannst meine wahren Gefühle in meinem Herzen erkennen.

          Fühl’ Dich kameradschaftlich gedrückt, vielen Dank für Deine Treue für unser REICH und hoffentlich „bis bald“!

          SIEG dem HEIL!!!

          Quelle:
          https://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldungen.php?fln=1573422032&ftm=1573492728#1573492728
          ===================

          Gruß Skeptiker

        2. 10.1.1.2

          GvB

          Könnt ihr euch noch erinnern?
          Eva Herrman, und ..die
          Gesinnungsdiktatur!
          Schauspielerin Silvana Heißenberg schrieb offenen Brief an Merkel und wurde kaltgestellt…
          wie auch Eva Herrman ….
          http://www.allesroger.at/artikel/ein-wutbrief-mit-folgen
          Gruss v. Götz

        3. 10.1.1.3

          Bettina

          Skepti, ich weiß es nicht, ich hab nur 1+1 zusammengezählt!
          Und ich bin auch zu weit weg vom Internet-Dorf, um irgend was genaues zu wissen.

          Neulich kam doch in den Medien, dass einer angeblich acht Jahre lang tot in seiner Wohnung lag:
          https://www.youtube.com/watch?v=jDqsm4DCUHE
          Da frag ich mich schon, wer der Tote war und warum sich 8 Jahre lang keiner für ihn interessierte?
          Vor allem, dass er einen Hund gehabt hat, …. hat der Hund nicht tagelang gebellt?, Ist die Stadt nicht irgendwann gekommen die Hundesteuer einzutreiben?
          Sonst sind die Behörden doch auch so schnell wie der Blitz und nicht so zimperlich um jemanden ( wegen Tierquälerei, Geruchsbelästigung, Steuerhinterziehung etct.) festzunehmen, oder zumindest eine Strafe zu erheben?
          Meine Freundin, die hat auch zwei Hunde, behauptet felsenfest, dass das ein Fake ist, es nur ein Fake sein kann! “Ein Hund neben einem Toten wird bellen, er wird noch tagelang um sein leben bellen, zumindest winseln, bevor er anfängt die Leiche anzuknabbern!”

          Der Tote war halt höchstwahrscheinlich kein Internetkommentator!

          Vielleicht meldet sich die angebliche Lebensgefährtin vom Alten Sack beim Mannheimer und stellt das klar?
          Oder die Grundgesetzschüzter finden dadurch neue potentielle Opfer, die sie observieren können! 😉
          Nicht zu vergessen ist der Kampf gegen Rechts und das neue Petzentelefon!
          Zumindest die Gelder, die für solche Sachen zur Verfügung gestellt wurden, die darf man auch nicht außer Acht lassen!

          Glück auf und alles liebe
          Bettina

        4. 10.1.1.4

          arabeske-654

          Nunja, das ist ja auch starker Tobak. Sie kann doch Merkel nicht vorwerfen, daß sie die Kriegsziele des 1. u. 2. WK weiter verfolgt. Dafür wurde sie doch angestellt, ja sogar die BRD gegründet. Wenn man das nicht weiß, kann es einem so erscheinen als würde Merkel hier Recht brechen. Aber das ist die Modalität der Fremdherrschaft, der sich die Deutschen freiwillig unterwerfen, da haben sie keine Rechte.

        5. 10.1.1.5

          Sehmann

          Bettina – Hundesteuer und GEZ und Miete und Nebenkosten wurden sicher abgebucht, Rente lief aufs Konto.
          Die Nachbarn freuten sich über den ruhigen Nachbarn. Er wurde sicher von seinem Hund gefressen, bevor der Hund dann selber verhungerte.
          Juristisch gesehen war er auch nicht tot.
          Eigentlich müsste jetzt ein Strafverfahren gegen ihn eröffnet werden, er hat ungerechtfertigt Rente bezogen. Oder hatte er juristisch Anspruch auf die Rente, weil er ja als juristische Person noch lebte? Damit müsste das Geld auf seinem Konto ja seinen Erben zustehen.

      2. 10.1.2

        arabeske-654

        Das, was ich Dir beim N8w geschrieben habe, hält Mannheimer z.B. für “Reichsbürgerideologien”. Selbstverständlich liegt die Ästhetik immer im Auge des Betrachters. Allein schon die Verwendung des Meme “Reichsbürgerideologie” aber zeigt ziemlich klar aus welchem Winkel Mannheimer die Welt betrachtet, ganz abgesehen von der unbestreitbaren und unwiderlegbaren Wahrheit in der Aussage selbst.

        Reply
        1. 10.1.2.1

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Also ich habe noch nie ein Kommentar beim Nachtwächter geschrieben.

          So gesehen habe ich gerade keine Ahnung, wie Du das meinst.

          Oder aber Du meinst natürlich @Annegret Briesemeister

          Krieg ich jetzt 5 D Mark von Dir?

          Roy Black bei “Was bin Ich?” von 1968

          https://youtu.be/EGhQ_Vr2TnQ?t=34

          Gruß Skeptiker

        2. 10.1.2.2

          arabeske-654

          Tut mir leid Skeptiker, da mußt Du Dich an Robert werden.

        3. 10.1.2.3

          Annegret Briesemeister

          Da ist der Herr MM ja nicht alleine, auch große Teile seiner Leserschaft scheinen sich in der Verwendung Reichsbürger im Zusammenhang mit unbequemen und unangepassten Zeitgenossen zu suhlen.
          Allein die Erwähnung der Ungültigeit der Wahlen etc in der Bundesrepublik und die Aufhebung der Immunität von Richtern, Staatsanwälten, Rechtsanwälten und Regierungsbeamten etc, wurde mir als Reichsbürgertheorie erklärt und daraus erfolgte prompt die Ableitung, alle diese bloßen ” Argumente ” nicht beachten zu müssen. Da hätten deine zudem noch umfassenden und nicht widerlegbaren Informationen einen Sturm ausgelöst und man hätte uns wie dem Skepti Hitlerisierung höchsten Grades vorgeworfen.

        4. 10.1.2.4

          GvB

          Der VS, das neue Denunzianten-Pool…und die angebliche BRD-Meinungsfreiheit.
          Es gilt im politischen Disput nur noch EINE(offizielle) MEINUNG.
          Die der NWO-Globalisten, Internationalisten-Bolschewisten und CO2-Faschisten….!

          https://astrologieklassisch.wordpress.com/2019/11/13/meinungsfreiheit-tot-silvana-heissenberg-schrieb-offenen-brief-an-merkel-und-wurde-kaltgestellt/

          Wer für sich die Meinungsfreiheit hochhält, scheert sich nicht um Begriffe aus der Main-Stream-Gosse..wie z.B, Reichsbürger, Antisemit, AFD-Rächts-Flügler usw.

          Was “Aufklärer” wie KenFM-Jebsen, MM usw. angeht sie rühren ja nur an der Wahrheits-Oberfläche, sonst wären sie ja längst Zellen-Nachbarn von der aufrechten Frau Haferbeck….

      3. 10.1.3

        Sehmann

        Hab den Artikel bei MM gerade gelesen und finde gut, das er die Meinung des US-Abgeordneten Steve King veröffentlicht.
        “Die Migrantenströme nehmen Deutschland schneller ein, als eine Invasionsarmee es könnte”
        Wenn das ein BRD-Politiker sagen würde wäre das ein Skandal. Dabei ist der wirkliche Skandal, das es mit Milliarden Steuergeldern finanziert wird und kein BRD-Politiker es ausspricht (abgesehen von einigen aus der AfD, und die müssen sich auch noch vorsichtig ausdrücken).
        Wieso soll das wie “ein atemloses Hinterherhecheln” wirken, hinter wem oder was Herhecheln?
        Das sollte eigentlich in der Mainstream-Presse stehen und dort zumindest diskutiert werden.
        Solche Artikel helfen bei Diskussionen mit Leuten, die noch an die Mainstream-Medien glauben. Und das sollte jeder tun, wenn sich die Gelegenheit bietet.

        Reply
        1. 10.1.3.1

          arabeske-654

          Warum sollte ein BRD-Politiker das offen aussprechen, wo er doch selbst davon lebt? Warum sollte eine AfD das unvorsichtig formulieren, wo sie doch selbst von dem Fleisch lebt, das die BRD tagtäglich aus den Deutschen herraus schneidet, wie der Kaufmann von Venedig, um es dann zu verteilen?
          Wenn die USA diese Wahrheit konstatiert, dann deshalb, weil sie rechtsverantwortlich dafür ist und in naher Zukunft dafür, vor dem amerikanischen Volk und der Menschheit Rechenschaft ablegen wird müssen. “Make America great again” geht nur mit der Wahrheit.

        2. 10.1.3.2

          Maria Lourdes

          Hier gleichnochmal das Interview – danke Sehmann und danke Skeptiker!
          Gruss Maria

        3. 10.1.3.3

          Annegret Briesemeister

          Werter Sehmann

          Alles gut und schön, aber ich befürchte ich muss auch noch in der ” Wunde ” rühren. Hagen Grell sollte man auch mal in Intention und Ausrichtung hinterfragen.
          Ich habe echt Probleme mit Wahrheitssuchern, die dann vielleicht doch nicht wirklich welche sind.
          Ich kann zwar nicht aus dem persönlichen Nähkästchen plaudern, kenne Grell nicht, aber ich bekam von unguten Streitereien und die nicht nur aus Jux und Dollerei geführt, mit.
          So viele der ” Aufklärer ” dienen dann doch weniger uns als vielmehr der Gegenseite, es ist erbärmlich.

        4. 10.1.3.4

          Skeptiker

          @Sehmann

          Also so gesehen, möchtest Du Dich wohl mit Annegret Briesemeister anlegen.

          Weil Du duellierst Dich ja so gerne, bezogen auf Deiner eigenen Meinung.

          Aber gegen die gute Annegret hat kaum einer eine Chance, die ist ja fast so knüppelhart, wie die gute Mona Lisa.

          Ob wohl die beiden Frauen sich wohl untereinander selber nicht so mögen.

          Zumindest war das bisher mein Einduck, auf der Seite von Michael Mannheimer.

          Aber ich finde sowas, einfach liebenswert.

          Mensch Du darfst nur eine Lieben, doch der Gockel 6 bis 7

          Das ist dann so wie hier.

          Meine Kampfhühner Mai 2011

          https://www.youtube.com/watch?v=PtylU0qA-fQ

          =========================

          P.S. Entschuldigung, ich meine das der Sehmann eben der Gockel sein will.

          Gruß Skeptiker

        5. 10.1.3.5

          Sehmann

          “Wenn die USA diese Wahrheit konstatiert, dann deshalb, weil sie rechtsverantwortlich dafür ist und in naher Zukunft dafür” – das wurde nicht von “den USA” ausgesprochen, sondern von einem US-Abgeordneten.
          Wenn sie dafür rechtsverantwortlich wäre ist das kein Grund dies anzusprechen. Davon abgesehen nteressieren sie sich nicht für Rechtsverantwortlichkeit, sie gründeten ihre Nation auf Landraub, Völkermord, Vertragsbrüchen und Sklaverei.
          Die USA sind auch nicht für die Zuwanderungspolitik verantwortlich, in der BRD genausowenig wie in Österreich, Frankreich, Schweden, Belgien, Niederlande oder Italien. Der derzeitige US-Präsident nannte diese Migrationspolitik sogar “irre”.
          Auch wenn einige dieser Finanzelite, die das fördern, US-Staatsbürger sind, sind die USA nicht dafür verantwortlich. In den 1970ern hat sich die BRD-Regierung dem Wunsch der Amis an einer Beteiligung am Vietnam-Krieg verweigert, sie können sich auch den Wünschen der Finanzelite nach Migration verweigern, so wie das auch Ungarn, Japan etc machen.
          Aber wer will kann ja Klage einreichen. Vor welchem Gericht? Vor dem jüngsten Gericht am jüngsten Tag.

        6. 10.1.3.6

          Sehmann

          Annegret – den Hagen Grell habe ich schon ewig nicht mehr gesehen, das ist nicht meine Linie, aber er spricht eben auch etliche Leute an, ist doch gut, wenn seine Fans hat. Aber jetzt werde ich mir das Video mal ansehen.

          Skepti – ich lege mich doch mit niemandem an, wenn ich meine Meinung äußere, wenn sich jemand durch meine Meinung provoziert fühlt ist das nicht mein Problem. Meinungsfreiheit bedeutet doch nicht, das man nur das sagt, was allen Recht ist.
          Und zu der Frage, ob es einen oder zwei alte Säcke gibt: Es gibt in Deutschland Millionen alte Säcke, auch wenn sich nicht alle so nennen, aber sie wissen, das sie es sind, so von alter Sack zu alter Sack gesprochen.

        7. 10.1.3.7

          arabeske-654

          Sehmann als US-Abgeordneter ist er Repräsentant des amerikanischen Volkes und spricht für das amerikanische Volk. Abgesehen davon sind die USA – das amerikanische Volk verantwortlich für das Handeln ihrer Organisation, die sie hier als Repräsentanz des deutschen Volkes ausgeben, verantwortlich.
          Die Behinderung der Souveränität des Deutschen Volkes geht von den Besatzungsmächten aus und die BRD ist ihr Mittel dazu. Die Kausalität liegt auf der Hand und damit auch die rechtliche Verantwortung.
          Auch wenn DU das nicht verstehst.

        8. 10.1.3.8

          Sehmann

          Davon abgesehen interessieren sie sich nicht für Rechtsverantwortlichkeit, sie gründeten ihre Nation auf Landraub, Völkermord, Vertragsbrüchen und Sklaverei, auch wenn DU das nicht verstehst.

        9. 10.1.3.9

          arabeske-654

          Inwiefern ist das für die Sache relevant?

        10. 10.1.3.10

          Sehmann

          Relevant wird das erst vor dem jüngsten Gericht am jüngsten Tag. Den “verschwundenen” nativen Stämmen wird das nicht nützen, genauso wenig, wie es dem verschwundenen deutschen Volk etwas nützen wird.

        11. 10.1.3.11

          arabeske-654

          Vielleicht solltest DU das Interview doch mal genauer ansehen. Was ich hier sehe ist, daß der US-Abgeordnete versucht den “Schwamm-drüber-Blues” zu spielen. Seine Aussage ist doch, die historischen “Un”-Wahrheiten sind eben passiert, frei nach manche Dinge sind nie passiert aber trotzdem wahr, aber ihr seit heute nicht mehr dafür verantwortlich. Also Schwamm drüber!

        12. 10.1.3.12

          Annegret Briesemeister

          Lieber Skepti

          Weißt du denn auch, warum Menschen mindestens eine Gehirnwindung mehr als Hühner haben? 😏

          Ich bin doch nicht knüppelhart, ich bin nur konsequent. Und ich habe kein Problem mit Mona Lisa, sie allerdings, musste, nachdem sie mich als ” Ossi ” entlarvt hatte und ich zudem noch erwähnte das die DDR zur Zeit des Mauerfalls nicht zahlungsunfähig war, dann eben auch konsequent sein. Außerdem scheint sie ja auch die Muse des Herrn MM zu sein und wie der Mensch nur einen lieben darf, so soll er auch nicht zwei Herren gleichzeitig dienen.
          Was aber immer ratsam ist, ist es mit zwei Augen zu sehen und mit zwei Ohren zu hören, denn ein altes Sprichwort besagt: Die Tatsache das der Mensch mit zwei Augen und zwei Ohren, aber nur einem Mund geboren wird, lässt darauf schließen, dass er zweimal soviel sehen und hören, wie reden soll.

          Herzlichst
          Annegret

        13. Maria Lourdes

          Die Tatsache, daß die Menschen mit zwei Augen und zwei Ohren,
          aber nur mit einem Mund geboren werden, läßt darauf schließen,
          daß sie zweimal soviel sehen und hören als reden sollten.

          zugeschrieben Marie de Rabutin-Chantal, Marquise de Sévigné
          Angehörige des französischen Hochadels, als Autorin bekannt durch ihre Briefe.

          Gruss Maria

        14. 10.1.3.13

          Skeptiker

          @Annegret Briesemeister

          Lächel, weil ich bin ja bekannt für kreative Dialoge.

          So wie ab hier, aber man könnte auch etwas weiter nach oben nachschauen.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/11/07/terror-von-rechts-damals-und-heute/#comment-48031

          Das ist ja der Vorteil am Internet, es ist Grenzüberschreitend.

          Oder kann das jemand anders sehen?

          Gruß Skeptiker

        15. 10.1.3.14

          Sehmann

          “versucht den “Schwamm-drüber-Blues” zu spielen. Seine Aussage ist doch, die historischen “Un”-Wahrheiten sind eben passiert” – das merken wir uns, für die Gerichtsverhandlung.
          Aber er hat sich wohl wie alle Amis um die internen Belange der USA gekümmert und nicht in Aufklärungsliteratur.

          Aufklärung ist das eine, aber selbst wenn die Gräuelmärchen wahr wären, dann verpflichtet es die heutigen Deutschen dennoch nicht dazu, ihre Kultur und Sprache und Identität aufzugeben. Das ist doch auch eine Aussage. für diejenigen, die die Propaganda glauben, also die meisten Deutschen.
          Und wenn er es besser wüsste, was ich nicht glaube, er ist mit der in einigen westlichen Ländern mit der bekannten Propaganda aufgewachsen, würde er es dennoch nicht sagen, um keine Probleme zu bekommen.
          Dennoch hat er als Amerikaner mit deutschen Wurzeln einen positiven Beitrag geleistet.
          Es hält dich keiner davon ab, deine Nase in eine Kamera zu halten und die GANZE Wahrheit sagen.

        16. 10.1.3.15

          arabeske-654

          Mmmm! Sage ich denn nicht die Wahrheit? Auch wenn ich meine Nase nicht in die Kamera halte.

        17. 10.1.3.16

          arkor

          Selbstverständlich ist die USA verantwortlich für die Handlungen ihres Mandates der BRD, vollumfänglich. Und jeder der es wissen muss, weiss dies auch.

        18. 10.1.3.17

          Annegret Briesemeister

          Bitte nicht schießen 😏, aber die Frage von arabeske ist durchaus angebracht. Immer wieder kommt auch mir gegenüber der Spruch, ich würde ja nicht so in der Öffentlichkeit stehen und schon ist man mit einem Stempel versehen.
          Erstens weiß das überhaupt niemand,.maximal die Menschen, die mich kennen, und zweitens durfte ich mir diesen blöden Spruch fast nur im Zusammenhang mit der AfD anhören, deren Politiker ja alle so mutig, so patriotisch sind und die unsere ganz bestimmt befreien werden…die ganze Wahrheit können sie natürlich auch noch nicht sagen, das ist eben Strategie, das müsste ich doch verstehen….na klar, und ich bin die Frau vom Weihnachtsmann….

          Man kann den Menschen die Wahrheit wie ein Geschenk verpackt überreichen, und sie müssten nicht das Geringste dafür tun, und doch wollen noch immer unglaublich viele von ihnen sie nicht in ihr Leben lassen, nicht als Gast und schon gleich nicht als Partner.

        19. 10.1.3.18

          Skeptiker

          @Annegret Briesemeister

          Alleine schon ab hier, ich könnte mich echt weglachen.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/11/07/terror-von-rechts-damals-und-heute/#comment-48039

          P. S, Evtl, müsste man auch weiter oben nachschauen, um das Wieso und das Warum zu verstehen.

          Das ist ja auch der Sinn des Internet, um eben unabhängig und eigenständig denken zu dürfen.

          Aber genau das ist es eben, was eben nicht so gern gesehen wird.

          Den GEZ Sendern laufen die Einschaltquoten davon, die haben Angst vor der Angst, sozusagen.

          Leider finde ich die Quelle nicht mehr, obwohl ich das doch erst vor zwei Tagen, selber auf NTV so gelesen habe.

          Gruß Skeptiker

  14. 9

    5 G - Abwehr

    Nur noch 2 – 3 Jahre bis zur Ablösung des liberalen Systems ?

    ( M. Chasin )

    Reply
    1. 9.1

      GvB

      Interressantes Interview..mit Hr. Chasin…;-)

      Reply
  15. 8

    arabeske-654

    Weltmeister in 3D-Simulationen

    Uhh, was für eine köstliche Meldung (https://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/airbus-praesentiert-geheime-tarndrohne-a-1295163.html) über eine geheime unsichtbare Drohne, die nun der Presse vorgeführt wird.

    Airbus-Ingenieure haben eine 12×12 m große Drohne entwickelt, die unsichtbar für Radare ist.

    Also, genaugenommen, haben die Ingenieure nur ein Modell der Drohne gebastelt. Denn die Drohne ist noch nie geflogen. Und wird wohl nie fliegen.

    Warum ist die Drohne nicht geflogen? Können Sie sich ein Entwickler-Team vorstellen, das jahrelang an einem Fluggerät arbeitet und es nicht ein einziges mal in Testbetrieb nimmt? So etwas gibt es nicht. Wenn sie es nicht getestet haben, bedeutet es, dass sie dazu physisch nicht in der Lage waren. Und das bedeutet, die Drohne hat keinen funktionsfähigen Antrieb. Oder keine funktionisfähige Steuerung. Oder keinen funktionsfähigen Rumpf. Ein Prototyp, der nicht einmal zum Einsatz gekommen ist, bedeutet totales Versagen.

    Das hindert das Entwicklerteam und die Presse nicht daran, vollmundig von Unsichtbarkeit für Radare zu schwadronieren. Und von extrem leisem Gleiten durch die Luft. Woher wollen die das wissen, wenn das Ding nie in der Luft war? Na, aus 3D-Simulationen! Haha. Das “Fluggerät eignet sich perfekt für geheime Missionen”. Würde und Scham waren nicht zugegen, als die Meldung fabriziert wurde.

    Angelehnt ist die Drohne übrigens an die unsichtbaren Bomber der USA, die so unsichtbar waren, dass sie bei Testeinsätzen im Jugoslawien-Krieg von uralten sowjetischen Luftverteidigungssystemen erwischt wurden und danach zügig aus der Produktion genommen wurden, was die USA dazu zwingt, immer noch Bomber aus den 1960-ern zu verwenden.

    Weil die 3D-Erkenntnisse aus dem 2014 fertiggestellten und seitdem nie geflogenen Modell so dramatisch geil sind, sollen sie in die Entwicklung des neuen deutsch-französischen Kampffliegers einfließen. Herzlichen Glückwunsch EU. Mit solchen Experten brauchst du keine Feinde und zerlegst dich aus eigener Kraft.

    http://analitik.de/2019/11/12/weltmeister-in-3d-simulationen/

    Reply
    1. 8.1

      Sehmann

      “hindert das Entwicklerteam und die Presse nicht daran, vollmundig von Unsichtbarkeit für Radare zu schwadronieren” –
      Eine Drohne, die nicht fliegt, ist natürlich für Radare unsichtbar.
      Ich kann auch ein Flugzeug entwickeln, das für Radare unsichtbar ist und nicht fliegen kann.

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        @Sehmann

        So wie hier?

        Und was macht das Raumschiff?

        Keine Ahnung, das ganze dient nur dazu, zur Erfassung der Einschaltquote.

        Die Simpsons – Homer im Weltraum [deutsch]

        https://youtu.be/MimW6aV1xe8?t=22

        Lächel.

        ============================

        Eben Lese ich das hier.

        MITTWOCH, 13. NOVEMBER 2019

        Musk lässt Bombe platzen
        Tesla will “Gigafactory” bei Berlin bauen

        Dass Tesla eine sogenannte Gigafactory in Europa bauen will, ist bekannt. Auch deutsche Standortbewerbungen gibt es, etwa aus dem Saarland und Niedersachsen. Doch das Werk, das bereits Ende 2021 in Betrieb gehen soll, wird nahe Berlin gebaut.

        Der Elektroauto-Hersteller Tesla wird seine europäische Fabrik im Umland von Berlin bauen. Tesla-Chef Elon Musk verkündete das überraschend bei der Verleihung des “Goldenen Lenkrads” von “Auto Bild” und “Bild am Sonntag” in Berlin. Das Werk solle in der Nähe des geplanten Hauptstadtflughafens BER entstehen. Die “Gigafactory” soll zunächst den künftigen Kompakt-SUV Model Y sowie auch Batterien und Antriebe bauen.

        Hier weiter.

        https://www.n-tv.de/wirtschaft/Tesla-will-Gigafactory-bei-Berlin-bauen-article21391106.html

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Annegret Briesemeister

          Soros zog es in der Vergangenheit doch auch schon nach Berlin…
          Das ist die Berliner Luft Luft Luft, so mit ihrem holden Duft Duft Duft, wo nur selten was verpufft, pufft, pufft…ich glaub’ das könnte die neue CO2 Klimahymne werden…😏😏😏

        2. 8.1.1.2

          GvB

          Ausgerechnet das MUSK-TESLA- Auslaufmodell.. also diese Self-burner-Cars..wollen die bei Berlin in Brandenburg bauen?
          Tesla hat zwar keinen Verbrennungsmotor.. aber verbrennt sich gerne selber 🙂
          Junge, Junge..watt sinn de Lück bekloppt!
          Empfehle anstelle des “Goldenen Lenkrads” ne Verkohlte Batterie.

          und siehe hier:
          Das damalige Waldsterben hat nen Bezug zum HEUTE!
          An der sogen. innerdeutschen “Grenze” gabs ja Horch und US-Radarstationen. nachdem die abgebaut wurden- ging das Waldsterben zurück…
          Erzeugten Radarstrahlen schon damals das Waldsterben..?

          und heute:

          5G-Testanlage fordert erstes Strahlungsopfer – Verbrennungen und schwere Herzrhythmusstörung!

          Auf alternativen Medien wird seit einigen Jahren eindringlich vor den grossen Risiken des neuen 5G-Standards gewarnt. Weltweit setzen sich Wissenschaftler, Ärzte und diverse Fachleute für ein Moratorium ein, doch die Behörden und die Wirtschaft will nichts hören. Dass Mikrowellenstrahlung Pflanzen, Tiere und Menschen schädigen, ist bekannt und einschlägig dokumentiert. Kla.tv hat in einer kurzen Doku spektakuläres Bildmaterial zusammengetragen, das deutlich zeigt, wie Bäume neben Mobilfunkmasten langsam verenden und Bienen leblos auf den Boden klatschen.

          https://www.legitim.ch/post/5g-testanlage-fordert-erstes-strahlungsopfer-verbrennungen-und-schwere-herzrhythmusst%C3%B6rung

        3. 8.1.1.4

          arabeske-654

          Kein Lithium für Deutschland – wollen sie wieder Bleibatterien einbauen?

        4. 8.1.1.5

          Annegret Briesemeister

          Lithium…da war doch noch was…Freeman, Alles Schall und Rauch Blog ist der Ansicht, der ” Putsch ” in Bolivien, der zum Rücktritt von Evo Morales führte, wurde des Lithiums wegen ” inszeniert….

        5. 8.1.1.6

          Annegret Briesemeister

          Habt Dank, ihr Lieben

          für die vielen zusätzlichen Informationen. Auch mir war nicht alles bekannt.
          Das allerdings immer da wo es nach ” Revolution ” zu riechen scheint, nicht das im Überraschungsei drin ist, was der Hersteller versprochen hat, ist leider allzu wahr. Da lohnt es sich immer noch einen Blick mehr darauf zu werfen.

          Herzlichst
          Annegret

      2. 8.1.2

        arabeske-654

        Das sind “schwarze Löcher”, in denen Geld verschwindet, das später in anderen Taschen eines parallelen bolschewistischen Universums wieder erscheint. Wie der BER, oder dein Hochgeschwindigkeitszug in Kalifornien.
        Da versickern Fördergelder, die nichts reales bewirken und dann in privaten Taschen verschwinden
        Das sie das auch noch lauthals heraus posaunen, zeigt für wie blöde sie andere halten und für wie übernatürlich intelligent sich selbst.

        Reply
        1. 8.1.2.1

          arabeske-654

          Wegstaben verbuchtelt. Es sollte “ein Hochgeschindigkeitszug” nicht “dein ….”.

        2. 8.1.2.2

          Skeptiker

          Ergänzung.

          MITTWOCH, 13. NOVEMBER 2019

          Interview mit Tesla-Analyst

          Warum Musk eine Fabrik in Europa braucht

          Die Nachricht über den Bau einer Tesla-Fabrik nahe Berlin kommt überraschend. Der Standort sei aber keine schlechte Wahl, sagt NordLB-Analyst Frank Schwope im Interview mit n-tv.de. Hinter der Ankündigung stecke mehr als nur leere Versprechungen – schließlich wolle Tesla die deutschen Konkurrenz angreifen.

          Herr Schwope, Tesla sucht in Europa schon seit Längerem nach einem Standort für eine sogenannte Gigafactory. Was spricht für die Ansiedlung im brandenburgischen Grünheide?

          Frank Schwope: Dass Tesla eine Fabrik in Deutschland bauen will, hat sich ja schon abgezeichnet. Als Favoriten galten lange aber eher Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und das Saarland. Eine Fertigungsanlage in einer relativ strukturschwachen Region am Rande von Berlin in der Nähe des Hauptstadtflughafens BER zu bauen, kommt überraschend, ist aber keineswegs eine schlechte Wahl. Für Brandenburg ist das natürlich ein Riesengewinn.

          Hier weiter.

          https://www.n-tv.de/wirtschaft/Warum-Musk-eine-Fabrik-in-Europa-braucht-article21392557.html

          ===============

          Also es geht ja um solche Autos.

          Ein Jahr Tesla Model S | Erfahrungsbericht | Kosten | Vorteile Nachteile

          https://www.youtube.com/watch?v=SkwbgUjXZqA

          Gruß Skeptiker

        3. 8.1.2.3

          GvB

          BRD bohrt in Thüringen nach Lithium…

          BRD bohrt in Thüringen nach Lithium…

          Wirtschaftswoche:

          Der Schatz unterm Erzgebirge
          Minenunternehmen aus aller Welt suchen im Erzgebirge zwischen Dresden und Aue nach Lithium und Kobalt für E-Autobatterien. Die Suche ist unnötig kompliziert – weil die Bundesregierung nach der Wende einen schweren Fehler gemacht hat.

          DER RAUSCH
          Im Erzgebirge herrscht Goldgräberstimmung. Bergbauunternehmen aus Australien, Deutschland, Kanada und den USA bohren an Dutzenden Orten nach Lithium und Kobalt. Beide Metalle gelten als unverzichtbare Zutaten für den Bau moderner Batterien, und damit auch für den Durchbruch des Elektroauto

          Kobalt etwa haben Bergleute schon vor Jahrhunderten im Erzgebirge abgebaut. Es lieferte die blaue Farbe in Glaswaren und im Zwiebelmuster auf dem weltberühmten Meissener Porzellan. So lange, bis Chemiker billige synthetische Farben entwickelten. Dass das Metall einmal eine Schlüsselrolle bei der Herstellung von E-Autos spielen würde, konnte damals niemand ahnen.

          Heute ist der Bedarf gewaltig. Allein in den nächsten drei Jahren wollen Autobauer laut der Unternehmensberatung McKinsey weltweit 350 neue E-Auto-Modelle auf den Markt bringen. Die Produktion soll bis 2020 von aktuell einer Million Wagen auf fünf Millionen steigen. Manch ein Zulieferer warnt bereits, dass die Lithium- und Kobaltvorkommen der Welt dafür nicht ausreichen.

          Lithium gibt es in Australien, Chile und Bolivien, das noch etwas seltenere Kobalt vor allem im Kongo. Beide Metalle haben sich zudem im Erzgebirge in riesigen Granitkörpern abgelagert, die vor 300 Millionen Jahren unterhalb von Vulkanen entstanden sind. Unter der Berglandschaft …..

          …zwischen Aue und Dresden schlummern so vermutlich mindestens vier Prozent der weltweiten Lithium-Reserven.

          Nur: wo genau und wie viel wirklich, das weiß niemand.
          Vor allem ausländische Unternehmen sehen Chancen in Sachsen
          Wo welche Unternehmen in nach Lithium und Kobalt suchen (Auswahl)
          siehe Karte hier:
          https://tool.wiwo.de/wiwoapp/3d/storyflow/042018/erzgebirge/index.html

        4. Maria Lourdes

          Chile und Bolivien – Lithiumreserven Freeman von ASR, schreibt:

          Was in Bolivien abgeht, der Sturz von Morales, ist Teil des globalen Stellvertreterkriegs, den das Trump-Regime gegen Länder wie China und Russland führt, um gegen den laufenden Übergang zu einer multipolaren Welt vorzugehen. Natürliche Ressourcen spielen in solchen Kämpfen immer eine Schlüsselrolle, und Bolivien bildet da keine Ausnahme, dank massiver Lithiumreserven, dessen Schürfung Morales mit China Anfang dieses Jahres vereinbart hat.

          Bolivien verfügt über einige der weltweit grössten Lithiumvorräte – eine Schlüsselkomponente in Batterien, die Elektroautos antreiben. Lithium ist heute wie Öl und Gas früher, strategisch wichtig. Washington kann deshalb Chinas wirtschaftliches vorgehen in Bolivien nicht zulassen, also wird Morales entfernt und eine USA hörige Puppe bestimmt demnächst eingesetzt.

          Wer hat die zweitgrössten Lithium-Reserven? Chile, wo ebenfalls eine “Revolution” stattfindet.

          Na, klingelts?

          Nichts ist so wie es scheint … oder wie die Medien uns erzählen!
          —–
          Gruss Maria

        5. 8.1.2.4

          arabeske-654

          Lithium ist aber bereits veraltet, bevor es richtig modern wurde. Graphenebatterien und -kondensatoren weisen gleiche bis größere Energiedichten auf als lithiumbasierte, bei kleinerem Volumen und geringeren Herstellungskosten.

        6. 8.1.2.5

          Sehmann

          Noch vor der Wahl zum Präsidenten stellte der alte und mittlerweile auch neue Präsident Evo Morales im September 2019 ein in Bolivien hergestelltes Elektroauto vor, um die Lithiumindustrie zu fördern.
          Die Quantum-Fabrik in Llajta, Cochabamba, die für die Herstellung von Elektroautos zuständig ist, hat bereits ihre ersten Exemplare auf den Markt gebracht, und Evo Morales fuhr das erste zu 100% in Bolivien hergestellte Elektroauto.
          Bolivien, Chile und Argentinien sind die drei größten aktuellen Produzenten des „weißen Goldes“. Bislang waren es Australien und China.
          Evo Morales: „Wir wollen, dass Wasser, Elektrizität und Telekommunikation Gemeineigentum sind. Der Staat muss eine wichtige Rolle in der Volkswirtschaft spielen und den sozialen Fortschritt garantieren”.

          Neue Forschung legt nahe, dass Hanfbatterien leistungsstärker sind als solche aus Lithium und Graphen
          Nach Alternativen zu Lithium wird bereits geforscht, doch ein Rohstoff wird dabei nie erwähnt, das ist Hanf. Laut einer Studie sollen Batterien aus Hanf sogar leistungsstärker als solche aus Lithium und Graphen sein.
          Bereits 2010 wurde das „umweltfreundlichste“ Auto der Welt vorgestellt, und zwar aus Hanf. Entwickelt wurde das E-Auto in Kanada und sogar in Deutschland wurde darüber berichtet. Gebaut aus Hanf und angetrieben von einem E-Motor soll Kestrel aus Kanada mit Vollgas in die Zukunft fahren, so der damalige Aufschrei.
          Momentan muss das Auto alle 160 Kilometer aufgeladen werden
          https://netzfrauen.org/2019/11/05/lithium/#more-66739

        7. Maria Lourdes

          Dass man aus Hanf Batterien machen kann, wußte ich nicht – Danke Sehmann!
          Henry Ford`s Hanf-Auto zeigte schon 1941 den Weg.
          Wenn wir aber über 60 Jahre zurückgehen, stoßen wir auf eine hochinteressante Entwicklung aus dem Hause Ford. Henry Ford hat sich bereits seit 1920 (!) mit der Verwendung nachwachsenden Rohstoffen beschäftigt. Dabei stieß er auch auf Hanf. Sein legendäres Hanf-Auto von 1941 besaß eine hanffaserverstärkte Kunststoffkarosserie und der Motor lief mit Hanföl bzw. Methanol. Die Hanffaser war um das Zehnfache stoßfester als eine Stahlkarosserie und hatte nur 2/3 des Gewichts einer Metallkarosserie. Das enorme Potenzial, das im Werkstoff Hanf steckt, war der amerikanischen Stahlindustrie wohl ein Dorn im Auge und bereits im Jahr 1937 wurde der Anbau von Hanf durch die Marihuana Tax Act verboten.

          Gruss Maria

        8. 8.1.2.6

          Sehmann

          Das man aus Hanf auch Batterien herstellen kann ist ja verrückt.
          Nachdem Henry Ford schon Anfang des letzten Jahrhunderts ein Hanf-Auto vorgestellt hat, gebaut aus Hanf und betrieben mit Hanföl, kann man auch das Elektroauto aus Hanf bauen und mit Hanf-Batterie betreiben.

        9. 8.1.2.7

          arabeske-654

          Der Begriff “Hanfbatterie” ist etwas irreführend. Denn es ist auch Graphene, das eben aus Hanf hergestellt wird. Aber eben wegen des Ausgangsstoffe noch andere Elemente außer Kohlenstoff enthält, die eine höhere Stromdichte ermöglichen.

        10. 8.1.2.8
        11. Maria Lourdes

          Danke arabeske!

          Gruss Maria

        12. 8.1.2.9

          Sehmann

          Die Batterie scheint nicht nur aus “Hanf-Graphen zu bestehen, denn da steht, das “Hanfbatterien leistungsstärker sind als solche aus Lithium und Graphen.”
          Auf jeden Fall müsste es billiger sein als Lithium, und wahrscheinlich auch Umweltfreundlicher. Hanfanbau zerstört keine Flächen, und wächst sicher auch auf Flächen, die sich nicht so gut für Weizenfelder oder andere Nahrungsmittel eignen. Und bindet auch noch CO2, da müssten sogar unsere Klimahüpfer begeistert sein.

        13. 8.1.2.10

          arabeske-654

          Graphene wird normalerweise aus reinem Kohlenstoff gewonnen. Hier ist aber Hanf der Ausgangsstoff, der zusätzlich noch mit einem Salz dotiert wird (aktiviert). D.h. in die Kohlenstoffketten werden bei der Karbonisation noch Metallatome eingelagert, über die Salze, was eine höhere Leitfähigkeit verursacht. Das kann man mit Graphene auch machen ist aber von der Handhabung etwas schwieriger, wie auch die Produktion von Graphene etwas schwieriger ist.

  16. 6

    Atlanter

    Triumph des Willens

    Der Dokumentarfilm enthält Bildmaterial vom Parteitag 1934 mit seinen Paraden und Aufzügen sowie zahlreiche Auszüge aus Reden verschiedener Politiker und Persönlichkeiten während des Parteitages, unter anderem von Adolf Hitler. Das vorrangige Thema ist die Rückkehr Deutschlands als Großmacht unter seinem Führer Hitler. Der Titel ist eine Anlehnung an Friedrich Nietzsches Schlagwort vom „Willen zur Macht“

    https://www.mzwnews.com/mediathek/triumph-des-willens/

    Reply
  17. 5

    Anti-Illuminat

    So klare Worte über die “Auserwählten” sind selbst bei Aufklärerseiten selten

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  18. Pingback: Benton L. Bradberry – Das Märchen vom bösen Deutschen – Kapitel 7 | Informationen zum Denken

  19. 4

    Andy

    Was für eine liebliche G’schicht für den Bruder Freimaurer! Mal ab Minute 8.50 reinhorchen, da schlägt das Freimaurerherz doch gleich höher!

    https://archive.org/details/KoepkeMatthiasDasGeheimnisDerFreimaurereiDieBeschneidungEinVideo2015

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      FM-Gräte von Thunfisch hat ein paar Dumme gefunden….:-)
      Am Mittwochmittag ist Greta Thunberg mit einem australischen Youtuber-Paar und dessen Katamaran in Richtung Europa aufgebrochen. Wer sind die Helfer der Klimaaktivistin?

      https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/greta-thunberg-sticht-mit-youtuber-paar-in-see-das-wird-ein-epischer-trip-16483269.html

      Würden Sie für das Klima über den Atlantik segeln?
      67% sagen NEIN!

      GretaZilla
      https://media1.tenor.com/images/6699b0658891cc0af460b1da4e09131c/tenor.gif?itemid=15125476

      Reply
  20. 3

    Andy

    Das Märchen vom bösen Deutschen in Brasilien, dank der VSA! So wurde dann mit den Migranten umgegangen!

    https://www.bitchute.com/video/kFiP28lYsnO2/

    Reply
  21. 2

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen