Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

32 Comments

  1. 10

    Klaus Borgolte

    Hallo Skeptiker,

    du bist ein Experte in Gravitation.

    Mich plagt seit Jahren folgendes Problem: Die Erde dreht sich sehr schnell. Eigentlich müßten wir in den Weltraum gescheudert werden. Passiert aber nicht. Da hat die “Natur” auf wunderbarer Weise vorgebaut: die Gravitation. Nun, geht man nördlich oder südlich zu den Polen, so wird an diesen Punkten die Zentrifugalkraft glei Null. Wir müssten eigenlich platt gemacht werden von der Erdanziehung. Passiert aber nicht. Wird die Erdanziehung sukzessive in Richtung Pole verringert, um uns auf wunderbare Weise zu schonen?

    Ich meine die Frage ernst, selbst auf die Gefahr hin eine peinliche Wissenslück zu offenbaren.

    Glück auf

    Klaus Borgolte

    Reply
    1. 10.1

      Skeptiker

      @Klaus Borgolte

      Hier erklärt es eine Frau.

      Schwerkraft – Was ist das eigentlich?

      https://youtu.be/B8Qe3jw-5xo?t=63

      Nur @arabeske-654 kann das besser erklären, ist ja auch logisch, hat ein Mann ja auch ein Chromosom mehr.

      Zumindest habe ich das so in Erinnerung, das ich das mal in der Schule so gelernt habe.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  2. 9

    arkor

    Die wenigen abgeschobenen Asylbewerber, was immer das auch sein soll, Illegale ist der völkerrechtlich und staatsrechtlich korrekte Begriff, sind wieder da, …was für eine Farce… https://www.welt.de/politik/article203950790/Wie-Clan-Chef-Miri-Tausende-abgeschobene-Asylbewerber-wieder-im-Land.html

    Reply
  3. 8

    arkor

    Die Feindalternative für Deutschland, GG, Art. 133
    Die kontrollierte FEINDalternative für das deutsche Volk, eingetreten in das Feindmandat, eingetreten in die Rechten und Pflichten als Feind des deutschen Volkes, die Afd.

    Vor vier Jahren wäre schon beinahe unvorhergesehenes passiert, als die beliebte Dame und Afd-Mitglied damals noch Frau von Sayn-Wittgenstein für den Parteivorsitz kandidierte. Der hochdekorierte BRD-Ministeralbeschäftige Gauland der zur Leitung der Feindmandatspartei Afd berufen wurde, wollte eigentlich schon vor vier Jahren nicht mehr, musste aber dann doch noch mal ran, denn es darf ja nichts dem Zufall überlassen werden. Fr. v.Sayn Wittgehstein ist inzwischen ausgeschlossen aus der FEINDMANDATS-ALTERNATIVE- für-Deutschland und keine Gefahr mehr, aber trotzdem hat der alte Hr. Gauland noch einmal seinen Hut angedroht in den Ring zu werfen, wenn irgendetwas schief gehen sollte.

    Aber alle in trockenen Tüchern, der Feindmandatskonadidat der gewünscht wurde ist durch, in der Fendmdatsalternave für Deutschland, nach Art. 133 GG.

    Damit der unzufriedene deutsche Michel auf die FEINDALTERNATIVE hereinfällt und meint, dass er nun eine Partei hätte, die ihn vertritt, muss ihm natürlich dies suggeriert werden.

    Nein, die Afd ist KEINE NAZIPARTEI und
    die Afd ist auch KEINE Partei des deutschen Volkes,
    und die Afd ist auch KEINE Partei, die in einem STAAT des DEUTSCHEN VOLKES zu einer Wahl steht,
    und die Afd ist auch keine Partei, welche überhaupt in einem Staat zur Wahl steht,
    und die Afd ist auch keine Partei, aus der wie aus den anderen Parteien auch übrigens nicht, sich Abgeordnete als staatliche Vertreter eines Volkes mandatieren können oder lassen,
    was wir ja alles zweifelsfrei durch die ständige Rechtsprechung des BVG lesen konnten, auch wenn es kein Gericht im eigentlichen, da staatlichen Sinne ist.

    Es gibt KEINE MÖGLICHKEIT für das deutsche Volk durch WAHLEN in der BRD VERTRETER, Repräsentanzen für sich zu entsenden, die IM NAMEN UND DES RECHTS DES DEUTSCHEN VOLKES HANDELN KÖNNEN!
    Genauso, wie es unmöglich ist aus dem Feindmandat, der BRD und seinen Bundesländern, für das deutsche Volk und dem existierenden Staat des deutschen Volkes, BEAMTE zu generieren, was für das gesamte deutsche Territorium gilt und galt.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 01.12.2019

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus203967240/AfD-auf-dem-Parteitag-Diszipliniert-geeint-und-radikal.html?source=k143_plusdichte.default.hero.1.203967240

    Reply
    1. 8.1

      Annegret Briesemeister

      Danke arkor

      Auch das ist so wahr und muss doch beständig wiederholt werden, weil es, obwohl in großen Teilen bekannt, wider besseren Wissens nicht beachtet wird.
      Jede ausgelegte Leimrute, jeder aufgestellte Honigtopf verfängt immer wieder und so lange dies so ist, erübrigt sich jedwede Idee von Freiheit, denn wenn die Menschen nach wie vor die Verantwortung für ihr Leben in fremde Hände legen, sind und bleiben ihnen selbige gebunden.

      Herzlichst
      Annegret

      Reply
      1. 8.1.1

        Klaus Borgolte

        Grüß Dich Annegret,

        wir müssen unbedingt den Begriff “Antigermanismus” fördern und nutzen. Dann haben wir ein scharfes Schwert, wie es die Auserwählten mit ihrer Version seit über hundert Jahren mit Erfolg einsetzen.

        Ob wir diesem “Projekt” zum Durchbruch verhelfen könnten?

        Glück auf

        Klaus Borgolte

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Annegret Briesemeister

          Grüß dich Klaus,

          das ist sicher eine gute Idee, ich habe allerdings die Befürchtung, wir müssen den meisten Menschen ersteinmal erklären, was dann ” Germanismus ” ist, also das Deutschtum, um dann auch zu vermitteln, wie Antigermanismus auftritt, wie und wo er sich ausprägt. Die Feindlichkeit alles Deutschen und aller Deutschen gegenüber ist unter den Deutschen selbst und somit dem anderen Deutschen gegenüber am meisten ausgeprägt, aufgrund von totaler Unwissenheit und Ignoranz.
          Sonst wären Vorgänge wie die, die wir hier tagtäglich, stündlich zu sehen bekommen, nicht möglich.
          In vielen anderen Ländern haben die Menschen viel mehr Respekt und Achtung den Deutschen gegenüber, als in Deutschland selbst.
          Eine unglaubliche traurige Bilanz und doch so wahr.
          Hört man hier im Land von Germanen, oder Nordmännern, denken so viele Menschen an ungehobelte, kulturlose, gewalttätige und brutale Gesellen, die mit Keulen durch die Wälder und die Lande laufen, plündern und brandschatzen, Frauen und Kinder rauben um sie als Sklaven zu veräußern, die wilde Tänze um lodernde Feuer vollführen und rohes Fleisch verzehren.
          Das alles was unserem Ursprung entspricht, Hochkultur war und ist, wissen die wenigsten Menschen und so wollen sie nur allzu bereitwillig vergessen oder sogar verleugnen, dass die Nordmänner ihre Altvorderen waren.
          Heutzutage ist Zivilisation und Religion ( Zwangschristianisierung) das Zauberwort, Hochkultur, Hochgeistigkeit, wahre Heiligkeit ist wenig bis garnicht bekannt und wird, wenn überhaupt gewiss nicht mit den Germanen in Verbindung gebracht.
          Wer weiß schon noch, dass das Reich Rus, die Städte Kiew und Nowgorod gegründet wurden von den Nordmännern, wem ist bekannt, dass man den Ursprung der meisten Völker auf die nordische Seele zurückführt kann und muss?
          Aber ich denke ,diese Arbeit der umfassenden Aufklärung wird ohnehin ihrem baldigen Ende zugeführt werden, es spitzt sich merklich zu und das Pendel hat längst begonnen in Richtung Heilung und Rückkehr zur natürlichen Ordnung auszuschlagen. Niemand kann diesen Prozess aufhalten oder gar verhindern.
          Die geistige Ebene ist von Anbeginn die ausschlaggebende gewesen und wird es immer sein, niemals kann darob die Ebene des Materiellen ihr den Rang ablaufen. Alles materielle stirbt, muss sterben, oft genug beizeiten, alles geistige aber war und ist und bleibt unsterblich. Wir sind geistige Wesen und damit unsterblich, dies zu wissen, zu verstehen und zu verinnerlichen, danach zu handeln ist genug. Werden wir uns dessen bewusst, kann keine Macht der Welt mehr irgendetwas ausrichten.

          Herzlichst
          Annegret

  4. 7

    arkor

    so einfach, so wahr

    arabeske-654
    30. November 2019 at 9:58
    Der Krieg läuft doch längst, ohne das Granten explodieren, ohne das irgend ein Soldat eine Anhöhe erstürmen muß. Geschäft ist Krieg.

    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/strasse-von-hormuz-frankreich-will-tanker-schuetzen-16513531.html

    https://lupocattivoblog.com/2019/11/29/willy-wimmer-westliche-mobilmachung-gegen-china-unter-us-fuehrung-hat-begonnen/#comment-286260

    Reply
  5. 6

    Atlanter

    Der gelbe Schein: Wozu ist es gut und wem nützt es?

    Im Grunde ist das eigentlich DIE FRAGE, die ständig auftauchen sollte, wenn wir mit dem System und dessen Aktionen zu tun haben. Unter anderem wird der Gelbe Schein besonders von den Agenten des Systems beworben, und zwar als eine besondere Notwendigkeit um seine Staatsangehörigkeit nachzuweisen, die ja jeder, seit der Übernahme Adolf Hitlers, angeblich nicht mehr besitzt und somit die Deutschen rechtlos seien. Hiermit soll nun aufgeräumt und all den Fehl,- und Falschinformationen der Agenten ein Riegel vorgeschoben werden.

    Aus hochaktuellem Anlass an dieser Stelle noch einmal zu diesem gelben Reichs-Vernichtungs-Schein, der zur Zeit wieder in einem immensen Ausmaß im Netz propagiert wird: Lasst um Himmels, Himmels willen die Finger von diesem Schein!!! Ihr vernichtet damit UNSER nationalsozialistisches Reich, für das WIR hier kämpfen, und legitimiert damit ein Juden-BRD-System- Reich!! Sie haben schon Alles dafür vorbereitet.

    https://www.mzwnews.com/recht/der-gelbe-schein-wozu-ist-es-gut-und-wem-nuetzt-es/

    Reply
    1. 6.1

      Annegret Briesemeister

      Danke, das kann garnicht oft genug wiederholt werden…allein die Farbe gelb sollte zu denken geben…ies ist als würde ich mich mitten auf den Marktplatz stellen und laut rufen: hier, nimm das ( Antrag auf gelben Schein) du böses System und nun lass mir Gerechtigkeit widerfahren….wenn dann die Zwangsjacke oder Handschellen die passende Maßnahme sind, die das System als gerecht auserkoren hat, hab ich halt Pech gehabt…

      Gelbwesten Frankreich
      Früher trugen Prostituierte die Farbe gelb um das man sie erkennen, also stigmatisieren konnte
      die Frauen von Scharfrichtern mussten sich in der Vergangenheit ebenfalls gelb kleiden
      Leprakranke bringt man ebenso mit gelber Kleidung in Verbindung
      und und und

      Gelb bedeutet in allen Fällen Aussetzigkeit, außerhalb der Gemeinschaft befindlich, anders sein…

      Das das satte leuchtende Gelb auch für Licht und Leben zeichnet will ich hier nicht verschweigen, aber die eher schmutzige und gar nicht so eindeutig gelbe Farbe des vorher beschriebenen spricht für selbiges

      Reply
    2. 6.2

      arkor

      völlig korrekt und das eigentlich traurige ist, dass dies mit wenigen Blicken für jeden erkennbar ist und trotzdem muss man immer wieder über die gleichen dummen Themen reden muss…unfassbar, was sich da Wahrheitsbewegung nennt…

      Reply
  6. 5

    Bettina

    Heute ist Kirchenwahl in der Evangelischen Landeskirche.
    Mir persönlich sind Wahlen ja eher egal, ich sehe es eher so wie Benton Bradberry es oben so schön beschreibt, wie es damals in der Ostmark vonstatten ging.
    Genau so wie vor einiger Zeit die Volksabstimmung über den Stuttgarter Bahnhof, man sollte da JA ankreuzen, wenn man dagegen war. 😉

    Z.B. stehen bei uns 10 Werber für den Kirchengemeinderat auf dem Zettel, davon sollen 9 gewählt werden!
    Das hat schon irgendwie was von dem Kinderspiel “Die Reise nach Jerusalem”!
    Den Pfarrer darf man ja nicht wählen, es ist nicht mehr so wie früher, dass dieser die Gemeinde zusammenhällt, diese routieren jetzt und sind nur noch ca. 3 Jahre in einer Gemeinde.

    Dazu heute wieder eine wundervolle Predigt von Pfarrer Tschamke:
    https://www.youtube.com/watch?v=2hJ9XxV2k6k

    Alles liebe und einen schönen 1. Advent
    Bettina

    Reply
  7. 4

    Annegret Briesemeister

    Ich wünsche euch allen und euren Lieben und darüber hinaus dem ganzen deutschen Volk einen besinnlichen und beschaulichen ersten Advent. ❄🛷⛄

    Herzlichst
    Annegret

    Reply
    1. 4.1

      Maria Lourdes

      Vielen lieben Dank Annegret!

      Gruss Maria

      Reply
      1. 4.2.1

        GvB

        Gleichfalls ALLEN hier einen schönen knackig-kalten 1.Advent!

        Reply
        1. 4.2.1.1

          Annegret Briesemeister

          Vielen vielen Dank werter Götz…das habe ich so sehr lange nicht mehr gehört und es ist einfach von so makabrer Köstlichkeit….

          Herzlichst
          Annegret

        2. 4.2.1.2

          Skeptiker

          @Annegret Briesemeister

          Also mich hat das nicht vom Hocker gerissen.

          Liegt wohl daran, das ich heftigeres gewohnt bin.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2019/11/21/niemand-hat-die-absicht-eine-demokratie-zu-errichten/#comment-48528

          Gruß Skeptiker

        3. 4.2.1.3

          Falke

          Da hab ich auch noch einen mit erzieherischem Wert. Weihnachts- und Vorweihnachtszeit ist Märchenzeit liebe Volksgenossen. 🙂

        4. 4.2.1.4

          Annegret Briesemeister

          Na da bin ich aber froh, dass es dich nicht vom Hocker gerissen hat, lieber Skepti…du hättest ja sonst schon wieder Rückenschmerzen bekommen….😏

          lieben Gruß
          Annegret

        5. 4.2.1.5

          Annegret Briesemeister

          Da hast du natürlich recht, lieber Falke.
          Die alten Märchen enthalten soviel Weisheit und sind unglaublich schön und um die Rau- und Weihenächte sind sie ein Muss, weil sie Balsam sind für die Volksseele…

          Herzlichst
          Annegret

        6. 4.2.1.6

          Skeptiker

          @Annegret Briesemeister

          Eben habe ich eher durch Zufall erkannt, das Rad wurde neu erfunden.

          Es gibt einfach kein Mittelpunkt im Rad, aber das Rad dreht sich trotzdem.

          Wenn man mal hier auf Stop drückt

          (https://youtu.be/COeN1gXNylA?t=41)

          Und sich das in Ruhe anschaut, so muss man davon ausgehen, das die Kraftübertragung auf die Felge, wohl eher über eine Gummirolle passiert, weil eine Verzahnung in der Felge, kann ich nicht erkennen.

          Weil ganz früher, gab es solche Bremsen für das Fahrrad.

          Das finde ich nicht mal im Internet, aber als kleines Kind, habe ich mal ein Kinderfahrrad geschenkt bekommen, weil die Tochter, damit nichts mehr anfangen konnte.

          Da ging die Bremse, von oben auf das Vorderrad, sprich Gummi auf Gummi.

          =========================

          Weil anfänglich dachte ich ja auch, und wie soll man das lenken?

          Also die Lenkung sieht man ja auch, also es ist möglich, damit zu Lenken.

          Aber was es alles gibt auf dieser Welt.

          Sieht zwar toll aus, ist aber doch völlig hirnrissig, oder ich habe die Kraftübertragung einfach nicht begriffen.

          P.S. Irgendwie muss arabeske-654, das noch mal überarbeiten, sprich da muss ein neuer Motor verbaut werden.

          Weil ich so ein altmodischen Motor, werde ich mir das Motorrad eben nicht kaufen.

          Gruß Skeptiker

        7. 4.2.1.7

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Und spätestens wenn es regnet, wie will man dann überhaupt bremsen?

          Also das Eigengewicht des eingebauten Motors, langt wohl aus, dank dem Gravitationsgesetz

          Newtonsches Gravitationsgesetz
          Zur Navigation springenZur Suche springen

          Die äquivalenten Anziehungskräfte zweier Massen
          Das Newtonsche Gravitationsgesetz ist ein physikalisches Gesetz der klassischen Physik, nach dem jeder Massenpunkt auf jeden anderen Massenpunkt mit einer anziehenden Gravitationskraft einwirkt. Diese Gravitationskraft ist entlang der Verbindungslinie beider Massenpunkte gerichtet sowie in ihrer Stärke proportional zum Produkt der beiden Massen und umgekehrt proportional zum Quadrat ihres Abstandes.

          Das Newtonsche Gravitationsgesetz ist eines der grundlegenden Gesetze der klassischen Physik. Es wurde von Isaac Newton in seinem 1687 erschienenen Werk Philosophiae Naturalis Principia Mathematica aufgestellt. Damit gelang Newton im Rahmen der von ihm zugleich begründeten klassischen Mechanik die erste gemeinsame Erklärung für die Schwerkraft auf der Erde, für den Mondumlauf um die Erde und für die Planetenbewegung um die Sonne. Die newtonsche Gravitationstheorie erklärt diese und weitere mit der Gravitation zusammenhängenden Phänomene wie die Gezeiten auf der Erde und Bahnstörungen des Mondes und der Planeten mit großer Genauigkeit. Verbleibende Unstimmigkeiten wurden erst Anfang des 20. Jahrhunderts durch die von Albert Einstein entwickelte allgemeine Relativitätstheorie geklärt.

          Hier weiter.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Newtonsches_Gravitationsgesetz

          Hier noch mal die neu Erfindung des Rades.

          Awesome Big Motorcycle Engine

          Bitte öfters man auf Stopp gehen, weil das Video ist so kurz., weil alles was danach kommt, ist ja bekannt, zumindest für mich.

          https://youtu.be/COeN1gXNylA?t=29

          Also man sieht richtig breite gerade Alufelgen, oder evtl. auch Edelmetall-Felgen.

          Das wird doch als Auflagefläche benutzt, sprich

          Auf der Erde wirkt auf einen fallenden Körper außer dem Schwerefeld im Allgemeinen auch der Luftwiderstand. Dieser kann bei einfachen Fallexperimenten aufgrund der geringen Geschwindigkeiten und der kurzen Zeiten noch vernachlässigt werden, sodass eine gleichmäßig beschleunigte Bewegung mit der Fallbeschleunigung von etwa {\displaystyle g=9{,}81\ \mathrm {m/s^{2}} }{\displaystyle g=9{,}81\ \mathrm {m/s^{2}} } festgestellt wird.

          Bei zunehmender Fallgeschwindigkeit verringert der Luftwiderstand die weitere Beschleunigung, bis (asymptotisch) eine konstante Grenzgeschwindigkeit erreicht wird. Diese Grenzgeschwindigkeit hängt von der Masse und der Form des fallenden Körpers ab und bestimmt sich aus dem Verhältnis von Gewicht zu Querschnittsfläche.

          Bei gleichem Material fallen daher größere Kugeln (z. B. Regentropfen) schneller als kleinere (z. B. Nebeltröpfchen). Besonders niedrig ist die Grenzgeschwindigkeit bei einem Körper, der leicht ist (z. B. Staubkorn) oder eine große Querschnittsfläche hat (z. B. Laubblatt, Fallschirm). Abweichungen vom freien Fall sind Gegenstand der Außenballistik.

          Hier komplett.

          https://de.wikipedia.org/wiki/Freier_Fall

          Zumindest wenn es regnet, würde ich diesen Bremsen nicht mehr über den Weg trauen, oder wie soll ich mit so ein Antrieb, überhaupt noch bremsen können?

          Weil das gibt ja auch Zentrifugalkräfte, die in einer Kurve eine mächtige Rolle spielen können.

          Wie soll da eine kontrollierte Lenkung möglich sein?

          Also ich würde mir sowas nicht kaufen, oder aber man will!

          The Doors – Riders On The Storm (ORIGINAL!) – driving with Jim

          https://youtu.be/lS-af9Q-zvQ?t=1

          Lächel.

          Gruß Skeptiker

        8. 4.2.1.8

          Skeptiker

          Ergänzung, obwohl Du damit ja gar nichts zu tun hast.

          @arabeske-654

          Und spätestens wenn es regnet, wie will man dann überhaupt bremsen?

          Also das Eigengewicht des eingebauten Motors, langt wohl aus, dank dem Gravitationsgesetz

          Newtonsches Gravitationsgesetz
          Zur Navigation springenZur Suche springen

          Die äquivalenten Anziehungskräfte zweier Massen
          Das Newtonsche Gravitationsgesetz ist ein physikalisches Gesetz der klassischen Physik, nach dem jeder Massenpunkt auf jeden anderen Massenpunkt mit einer anziehenden Gravitationskraft einwirkt. Diese Gravitationskraft ist entlang der Verbindungslinie beider Massenpunkte gerichtet sowie in ihrer Stärke proportional zum Produkt der beiden Massen und umgekehrt proportional zum Quadrat ihres Abstandes.

          Das Newtonsche Gravitationsgesetz ist eines der grundlegenden Gesetze der klassischen Physik. Es wurde von Isaac Newton in seinem 1687 erschienenen Werk Philosophiae Naturalis Principia Mathematica aufgestellt. Damit gelang Newton im Rahmen der von ihm zugleich begründeten klassischen Mechanik die erste gemeinsame Erklärung für die Schwerkraft auf der Erde, für den Mondumlauf um die Erde und für die Planetenbewegung um die Sonne. Die newtonsche Gravitationstheorie erklärt diese und weitere mit der Gravitation zusammenhängenden Phänomene wie die Gezeiten auf der Erde und Bahnstörungen des Mondes und der Planeten mit großer Genauigkeit. Verbleibende Unstimmigkeiten wurden erst Anfang des 20. Jahrhunderts durch die von Albert Einstein entwickelte allgemeine Relativitätstheorie geklärt.

          Hier weiter.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Newtonsches_Gravitationsgesetz

          Hier noch mal die neu Erfindung des Rades.

          Awesome Big Motorcycle Engine

          Bitte öfters man auf Stopp gehen, weil das Video ist so kurz., weil alles was danach kommt, ist ja bekannt, zumindest für mich.

          https://youtu.be/COeN1gXNylA?t=29

          ============================

          Also man sieht richtig breite gerade Alufelgen, oder evtl. auch Edelmetall-Felgen.

          Das wird doch als Auflagefläche benutzt, sprich

          Auf der Erde wirkt auf einen fallenden Körper außer dem Schwerefeld im Allgemeinen auch der Luftwiderstand. Dieser kann bei einfachen Fallexperimenten aufgrund der geringen Geschwindigkeiten und der kurzen Zeiten noch vernachlässigt werden, sodass eine gleichmäßig beschleunigte Bewegung mit der Fallbeschleunigung von etwa {\displaystyle g=9{,}81\ \mathrm {m/s^{2}} }{\displaystyle g=9{,}81\ \mathrm {m/s^{2}} } festgestellt wird.

          Bei zunehmender Fallgeschwindigkeit verringert der Luftwiderstand die weitere Beschleunigung, bis (asymptotisch) eine konstante Grenzgeschwindigkeit erreicht wird. Diese Grenzgeschwindigkeit hängt von der Masse und der Form des fallenden Körpers ab und bestimmt sich aus dem Verhältnis von Gewicht zu Querschnittsfläche.

          Bei gleichem Material fallen daher größere Kugeln (z. B. Regentropfen) schneller als kleinere (z. B. Nebeltröpfchen). Besonders niedrig ist die Grenzgeschwindigkeit bei einem Körper, der leicht ist (z. B. Staubkorn) oder eine große Querschnittsfläche hat (z. B. Laubblatt, Fallschirm). Abweichungen vom freien Fall sind Gegenstand der Außenballistik.

          Hier komplett.

          https://de.wikipedia.org/wiki/Freier_Fall

          Gruß Skeptiker

        9. 4.2.1.9

          Skeptiker

          Ergänzung zur Ergänzung.

          Zumindest wenn es regnet, würde ich diesen Bremsen nicht mehr über den Weg trauen, oder wie soll ich mit so ein Antrieb, überhaupt noch bremsen können?

          Weil das gibt ja auch Zentrifugalkräfte, die in einer Kurve eine mächtige Rolle spielen können.

          Wie soll da eine kontrollierte Lenkung möglich sein?

          Also ich würde mir sowas nicht kaufen, oder aber man will!

          The Doors – Riders On The Storm (ORIGINAL!) – driving with Jim

          https://youtu.be/lS-af9Q-zvQ?t=1

          Lächel.

          Gruß Skeptiker

        10. 4.2.1.10
      2. 4.2.2

        Annegret Briesemeister

        Lieber Skepti

        Ich hatte als Kind auch
        ein Fahrrad mit der Bremse von oben direkt auf das Vorderrad, Gummi auf Gummi, wie von dir beschrieben …

        Gruß
        Annegret

        Reply
  8. 3

    5 G - Abwehr

    AKTUELL aus BRAUNSCHWEIG

    AfD – Parteitag :

    Reply
  9. 2

    Anti-Illuminat

    Die Ostmark wollte heim ins Reich. Die Nasen wollen dies bis heute nicht akzeptieren

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  10. 1

    Andy

    Der Völkermord an den Deutschen Teil 18 https://www.bitchute.com/video/A55bHxL06apI/

    Reply
    1. 1.1

      arabeske-654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

      Das Deutsche Reich klagt an:

      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
      https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

      Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
      https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

      “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
      [Horst Mahler]

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen