Related Articles

60 Comments

  1. 26

    x

    Leseprobe: Die Deutschen – das klügste Volk auf Erden

    Das Buch gibt es anscheinend tatsächlich

    Reply
    1. 26.1

      x

      Anderweltverlag

      Produktbeschreibung

      Biblio. Angaben / Produktdetails

      Produktinformationen zu „Die Deutschen – Das klügste Volk auf Erden verabschiedet sich von der Geschichte “

      Klappentext zu „Die Deutschen – Das klügste Volk auf Erden verabschiedet sich von der Geschichte “
      Deutschland als Kulturnation ist am Ende. Ein besetztes Land ¿ sein Schicksal in fremden Händen, eine Marionettenregierung in einer Parteiendiktatur, eine machtlose Bevölkerung. Ein Grundgesetz, das keine Verfassung ist, und das zwar einen Widerstandsartikel kennt, aber dabei nicht konkret wird. Arbeit kann immer mehr Menschen nie wieder ernähren. Riesige soziale und wirtschaftliche Umwälzungen ohne Antworten. Flüchtlinge, die nicht gebraucht werden, ohne Pespektiven. Die Medien sind den Mächtigen hörig, anstatt Alternativen aufzuzeigen oder zumindest die harten Fragen zu stellen. Die Analyse der aktuellen Situation drängt sich förmlich auf.

      Reply
    2. 26.2

      Gernotina

      … verabschiedet sich gerade aus der Weltgeschichte … lautet der komplette Titel !

      Reply
  2. 25

    5 G - Abwehr

    Unschuldig in US-Knast ?

    Jens Söring : Interview nach 30 Jahren Haft ( 2017 ) | stern TV :

    Reply
  3. 24

    Annegret Briesemeister

    Ursula von der Leyen etabliert neue Arbeitsweisen in der EU- Kommission
    …Mobiltelefone wurden aus den wöchentlichen Kommissionssitzungen verbannt…
    Alle müssen die Mobiltelefone in einen kleinen Schrank tun…

    Reply
  4. 23

    Atlanter

    Über den zweiten 30-jährigen Krieg von 1914 bis 1945.

    Die beiden sogenannten Weltkriege, sowie die Zwischenkriegszeit werden von der offiziellen Geschichtsschreibung als getrennte Ereignisse wahrgenommen.

    Hinter den Kulissen gibt es jedoch vielfältige Zusammenhänge, die erkennen lassen, dass der 1. und der 2. Weltkrieg (sowie die dazwischen liegende Zeit) von gewissen Kreisen (z. B. eine Gruppe um Churchill) als ein einziger Krieg betrachtet wurden, der das Ziel hatte das deutsche Volk zu zerschlagen.

    Die gesamte Reihe besteht aus 3 Videos

    – Der zweite 30-jährige Krieg Teil 1 (1. Weltkrieg)

    – Der zweite 30-jährige Krieg Teil 2 (Zwischenkriegszeit)

    – Der zweite 30-jährige Krieg Teil 3 (2. Weltkrieg).
    “Hitlers Krieg? Was Guido Knopp verschweigt”

    Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-1
    https://www.youtube.com/watch?v=LYTOfNzV45k

    Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-2
    https://www.youtube.com/watch?v=icrmm29vSTI

    Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-3
    https://www.youtube.com/watch?v=BymzNyozkBY

    “Hitlers Krieg? Was Guido Knopp verschweigt”

    Reply
  5. 22

    arkor

    Armand Korger
    16. Dezember um 11:32 ·
    Der Klimaerwärmungsfake ist aufgeflogen.

    Da hilft kein noch so dicker Lügenlack noch irgend etwas. Und es hilft auch nicht die gigantischen von Deutschen entwendeten und dann angebotenen Geldmittel mehr um die Staaten an der Kandare zu halten, denn diese haben begriffen, dass es um ihre Souveränität geht.
    Ein Haufen Wissenschaftler, deren Eigennutz in Form von teuren Jobs abhängt, die es eigentlich nicht geben würde, Geldmittel, die in Massen fließen und wo anders sinnvoll fehlen, reichen nicht um dieses Lügengebäude aufrecht zu erhalten.

    Der IPPC, war zu keiner Zeit eine wissenschaftliche Institution, sondern immer nur eine politisches Gebilde um ECHTES RECHT auszuheben, nämlich das einzige Recht, das aus den Trägern der Rechte entsprungenen und von dessen ALLEINIG legitimierten Vertretern innerhalb ihrer erlaubten Kompetenzen verschiedeten und dann gültigen, aber nur dann, gültigen Regelungen als Recht.

    Wir sehen, wie dubiose Organisation, als sogenannt NICHTREGIERUNGSORGANISATIONEN, versuchen vorbei an den staatlichen LEGITIMIERTEN UND LEGITIERENDEN versuchen SCHEINRECHT, dem ECHTEN RECHT überzustülpen und das ECHTE RECHT zu beseitigen. Wie mit dem gegentstandlosen und rechtlich nicht bindenden Migrations- und Flüchtlingspakten der UN, eben auch mit dem Klimaschwindel, den man ZUR MASSGABE dann STAATLICHER GESETZGEBUNG versucht hat HIN ZU BESCHEISSEN! HIN ZU BETRÜGEN! HINZU PUTSCHEN!

    Eben der Versuch, vermeintlich internationales Recht, vermeintlich vorrangiges Recht, zu schaffen (was aber eben nicht der Fall ist und sein kann, da das Recht nach außen, also internationale Recht nur auf Basis des Rechts nach Innen, dem nationalen Recht, geschaffen werden kann und niemals andersrum) und dieses eben dem nationalen, dem staatlichen Recht, vorrangig zu setzen, was aber niemals der Fall ist, sondern lediglich in einem besetzten Gebiet als Ausnahme, wobei auch wieder STAATEN, also LEGITIMIERENDE verantwortlich zeichnen.

    Nur so gibt es nicht einmal die Möglichkeit des LEGITIMEN PUTSCHES!
    Und das ist die Katastrophe für alle Beteiligten, denn ohne Rechten keine Pflichten und ohne Pflichten keine Rechte, was bedeutet, dass sich hier Menschen ÜBER IHRE RECHTE und GEGEN IHRE PFLICHTEN erhoben haben und GEGEN DAS RECHT der LEGITIMIERENDEN arbeiteten.

    Was machen wir nun mit diesen MENSCHEN,die GEGEN DAS RECHT arbeiten, als sogenannten INTERNATIONALE? Was hat mit denen zu geschehen, die DAS RECHT IN FRAGE stellten und in ihre Pflichten nicht eintraten? Welche Rechte können WIR die LEGITIMIERENDEN diesen noch einräumen?

    Fragen, die die Gesellschaft klären muss…..

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 16.12.2019

    Reply
  6. 21

    arkor

    Illegale ist der völkerrechtlich und staatsrechtlich korrekte Begriff!

    Interessant, wie auf einmal eine schlichte Wahrheit in die Öffentlichkeit durch die alliierten Lizenzmedien gestreut wird, die bisher so verschwiegen wurde und über die ein ganz anderer Eindruck erweckt wurde.

    https://www.welt.de/vermischtes/article204413432/Markus-Lanz-Aber-es-sind-ja-keine-Fluechtlinge-ruft-Maassen.html

    Aber wie in vielen Bereichen erleben wir auch hier eine schlichte Reduktion des Scheinbaren auf die Fakten und damit die Verflüchtigung des Scheins, der scheinbar gerade noch als unumstößliches Faktum, nein sogar als außerhalb jeglicher Betrachtung dargestellt wurde……

    ILLEGALE bleiben Illegale und es bleibt bei bestehenden Strafverstößen, es bleibt beim Verzug des Rechts des deutschen Volkes zum unbefristeten Vollzug und dabei spielt es keine Rolle, ob Illegale in Form der erst in den letzten Jahren durch die alliierten Verwaltungsverantwortung eingeschafften Illegalen oder die Altillegalen, wie beispielsweise durch das sogenannte Gastarbeiterabkommen mit der Türkei, welches keinerlei Verbindlichkeit für das deutsche Volk schafft, sondern lediglich für die Alliierten Vertragspartner.

    (Siehe hierzu völkerrechtliche verbindliche Erklärung und Eintritt in die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes zum 24.09.2017 Punkt 1, 2, 3 4, 6)

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2566901426711793

    Reply
    1. 21.1

      Annegret Briesemeister

      Die Sendung mit Maaßen war in gewisser Weise maßlos, maßlos die Dummheit von Lanz und Sundermeyer…aber es ist ja gar keine Dummheit, es sind ja genau die Marionetten, die installiert worden sind für diese dreckigen Aufgaben…
      Was Maaßen betrifft, so ist es allerdings doch auch gewollt, dass er das jetzt sagen darf, sonst wäre er nicht geladen worden…
      Trau schau wem…
      Eine Schmierenkomödie, wie alle Sendungen in denen Lanz die Truppe anführt….

      Reply
      1. 21.1.1

        arkor

        …ich habs nicht gesehen, sondern nur den Artikel gelesen, im Spiegel…und es klar, dass es sich hier um eine Inszenierung handelt, aber wie man sieht bringt man dem deutschen ahnungslosen Michel auf einmal etwas bei, was sich mancher Michel nicht zu denken, traute….huch darf man sowas denken und auch noch sagen? ILLEGALE? Hei…ja jei….aber nun wird es dem Michel sozusagen, nahegelegt…muss schon seinen Grund haben…..dass der Michel auf einmal zu hören bekommt, und der Lanz scheint ja den ach so überraschten ahnungslosen Michel recht gut gespielt haben, dass das alle Illegale sind…und da es ja im Fernsehen kommt……muss es doch stimmen oder?…..Tja, da sind nun Lanz und Michel schon weiter als die Sehmänner und die Afd, denn für die sind es immer noch MIGRANTEN und die REDEN VON MIGRANTENGEWALT…..und von GRENZEN die die BRD hätte, die dann von FRAU MERKEL geöffnet wären…….

        Reply
  7. 20

    Gernotina

    Noch ein geplantes Geschenk !

    Damit wir am Ende wissen, ob wir “Bubche oder Mädche” sind.

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gesetzentwurf-Passfotos-nur-noch-unter-behoerdlicher-Aufsicht-anfertigen-4616624.html

    Reply
    1. 20.1

      GvB

      @Gernotina.. bin den Fake-news bezüglich Passfotos auch aufgesessen . Ist also fake.
      Gr.GvB

      Reply
      1. 20.1.1

        Gernotina

        @ Götz

        Kam vom M. :), siehste … auch “große Geister” können irren 🙂 !

        Gruß
        Gernotina

        Reply
  8. 19

    Gernotina

    Weihnachtsgeschenke für alle !

    Führerschein Zwangsumtausch:

    https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/fuehrerschein-zwangsumtausch-bis-2033/

    https://www.youtube.com/watch?v=DlZXUcXdlOk

    Zugriff auf Passwörter: Angriff auf digitale Privatsphäre

    https://www.watergate.tv/regierung-will-zugriff-auf-passwoerter-angriff-auf-digitale-privatsphaere/?source=ENL

    Schlimmer als DDR und China zusammen … aber nur nicht die gute Laune verlieren !

    Reply
  9. 18

    Maria Lourdes

    Merkel antwortet auf AfD-Frage zu Tod in Augsburg und allgemeiner Migranten-Kriminalität.
    Der AfD-Abgeordnete Gottfried Curio hat heute im Rahmen einer Bundestagssitzung zur Befragung der Bundesregierung Kanzlerin Angela Merkel auf die Tötung eines Feuerwehrmannes in Augsburg und allgemein auf die Zunahme der Kriminalität von Migranten im Zuge der Flüchtlingskrise seit dem Jahr 2015 angesprochen.

    Curio fragte:

    Frau Kanzlerin, zur kürzlichen Gewalttat in Augsburg, wo eine Gruppe jugendlicher Migranten einen Mann erschlug, einen anderen schwer verletzte:

    Das Bundeslagebild zur Zuwanderungskriminalität zeigt, Augsburg ist die Spitze des Eisbergs. So haben sich die Täterzahlen von Zuwanderern seit 2014 dramatisch vervielfacht. Letztes Jahr bei Mord und Totschlag Hunderte, bei sexuellen Übergriffen Tausende, bei Körperverletzung Zehntausende Fälle. Würden Sie angesichts solcher Zahlen der migrantischen Kriminalität von einem Einzelfall sprechen oder erkennen Sie das systemische Problem?

    Merkel sprach zunächst den Angehörigen des Getöteten ihr Beileid aus und antworte:

    Ich erkenne, dass der Staat aufgefordert ist, jegliche Formen von Gewalt zu bekämpfen, wo auch immer sie auftritt. Wir arbeiten ja auch an einer beständigen Verbesserung unserer Handlungsmöglichkeiten: zum Beispiel gerade wieder eine Vielzahl von neuen Stellen im Kampf gegen den Rechtsextremismus, aber auch in anderen Bereichen.

    Curio hakte nach und wollte von ihr wissen, ob sie eine persönliche Schuld bei sich erkenne für die Zunahme dieser Gewalt, nachdem sie die Grenzen im Jahr 2015 hatte öffnen lassen und Hunderttausenden Migranten freie Passage gewährte:

    Die Bundeskanzlerin ist für das politische Geschehen im Lande immer mitverantwortlich. Da bin ich auch froh darüber, dass ich ein solches Amt bekleiden darf.

    Sie habe eine andere Betrachtungsweise der Flüchtlingskrise und sehe zuallererst, dass Deutschland sehr vielen Menschen in Not geholfen hat. Auf die Gewalt ging sie nicht ein, nur betonte sie, dass man weiter an der Ordnung und Steuerung der Migration arbeiten werde.

    Reply
    1. 18.1

      Skeptiker

      @Maria Lourdes

      Also ich schau ja das öffentliche und strafrechtliche GEZ Fernsehen, schon ewig nicht mehr.

      YOUTUBE KACKE: TV Kanzlerduell – Martin Schulz zündet eine Wasserstoffbombe

      https://youtu.be/I7KErwuNGWE?t=42

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 18.1.1

        Skeptiker

        Auch das noch.

        18.12.2019 15:47 Uhr – 01:40 min

        Arsenal distanziert sich

        Özil-Kritik an China bleibt nicht folgenlos

        Mit einem Tweet zieht Mesut Özil den Zorn Pekings auf sich. Der Ex-Nationalspieler kritisiert China für die Internierung von Muslimen. Während sich sein Verein FC Arsenal von dem Profi distanziert, gibt es schon jetzt Folgen für die Premier League.
        Für Uiguren-Kritik an China Özil hat prominenten politischen Unterstützer

        Fürchtet Arsenal Pekings Zorn? Özil kritisiert Chinas Lager für Muslime
        Topspiel gegen Manchester City Chinas TV streicht Arsenal nach Özil-Tweet

        https://www.n-tv.de/mediathek/videos/sport/Ozil-Kritik-an-China-bleibt-nicht-folgenlos-article21466311.html

        ===================

        Mesut Özil kann ja froh sein, das er ein Türke ist, weil als Deutscher würde er bestimmt wegen Volksverhetzung schon im Knast sitzen.

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 18.2

      arkor

      Interessante Antwort von Frau Merkel und interessant, dass die Afd nichts drauf erwidert, denn auf die Frage von Hr. Curio auf die Tötung des Augsburgers durch den Illegalen, antwortet Frau Merkel, dass SIE ALLES DAGEGEN TUN WOLLEN; WAS SIE KÖNNEN, dass DIE GEWALT VOM DEUTSCHEN VOLK AUSGEHT, SPRICH DIE RECHTMÄSSIGE GEWALT!

      Was Frau Merkel hier sagt ist: Wir ARBEITEN IM RAHMEN UNSERER MÖGLICHKEITEN GEGEN DIE HANDLUNGSFÄHIGKEIT DES DEUTSCHEN VOLKES!

      Reply
      1. 18.2.1

        arkor

        also noch mal zur Verständlichmachung: Frau Merkel sagte hier: ..gegen JEGLICHE Gewalt, also insbesondere, auch das macht sie klar, gegen DIE BERECHTIGTE GEWALT DES DEUTSCHEN VOLKES, gegen DIE LEGITIME und LEGITIMIERENDE GEWALT des deutschen Volkes und dessen HANDLUNGSFÄHIGKEIT, was sie dadurch bekräftigte, dass sie Stellen schaffen, wo Deutsche GEGEN IHRE EIGENEN RECHTE arbeiten sollen, also GEGEN IHRE EIGENE HANDLUNGSFÄHGKEIT………also wer glaubt, dass diese Frau nicht intelligent ist..ist lediglich zu dumm Intelligenz zu erkennen…..schön, dass die Afd diese Leute MIGRANTEN statt ILLEGALE bezeichnet….aber das zeichnet das Feindmandat ja aus.

        Reply
    3. 18.3

      GvB

      Lanz versus EX-VS-ler Maaßen

      https://www.youtube.com/watch?v=iiLlgSHG22A

      Drecks-Medien ..hier ZDF-Lanz der Hetzer und ewige.. Gutmensch-Sundermann(Selbsternannter NAZI-Jäger).

      EX -VS-Maaßen wird in die Zange genommen!

      …eine denkwürdige Sendung. Der Moderator und sein Gast lieferten sich eine teilweise mehr als hitzige Auseinandersetzung. Das Gespräch zwischen Lanz und Maaßen heizt sich Schritt für Schritt auf. Es wird Klartext geredet. Ekelhaft ist die perfide Art von Lanz

      Kleingeist-Südtiroler(Mit Italienischem Pass!) Lanz legt sich mit Maaßen an.
      Markus Lanz kennt das Grundgesetz nicht?!

      https://www.youtube.com/watch?v=aQOcZOWFDOI

      https://www.welt.de/vermischtes/article204413432/Markus-Lanz-Aber-es-sind-ja-keine-Fluechtlinge-ruft-Maassen.html

      ….man urteile selber…

      Reply
      1. 18.3.1

        Gernotina

        Sudelmann, äh Sundermann … Jollohodihü !

        Kalle und Fine hatten anscheinend doch nicht so unrecht … im Umgang mit Zahlenspielen
        die BRD betreffend.

        Reply
    4. 18.4

      GvB

      Wer steuert die Merkel eigentlich? Ihre Antworten auf Herrrn Curio sind ne Kathastrophe!

      Reply
      1. 18.4.1

        arkor

        Die Antworten auf die Fragen von Herrn Curio sind völlig korrekt GvB, mit Einschränkung auf die behauptete Handlungsfähigkeit der BRD, die zwar in gewisser Weise gegeben ist in Wirtschaftsfragen, aber eben auch nur da und sehr begrenzt, aber eben niemals aus sich selbst heraus, sondern immer verantwortlich zeichnet der Verwalter, der das Mandat vergab.

        Reply
  10. 17

    5 G - Abwehr

    Politik für Menschen statt für Ideologien | Dr. Gottfried Curio

    Reply
  11. 16

    5 G - Abwehr

    Jens Söring nach 33 Jahren US-Haft frei :

    Erste Stellungnahme des wegen Doppelmordes Verurteilten :

    Stellungnahme von Jens Söring am 17.12.19, der in den Vereinigten Staaten wegen Doppelmordes
    rechtskräftig verurteilt wurde und drei Jahrzehnte in US-Haft verbracht hat –

    aber stets seine Unschuld beteuerte.

    Reply
  12. 15

    5 G - Abwehr

    Winston Churchill :

    Was wir Deutschen über den Ex-Premier Großbritanniens wissen müssen :

    Reply
  13. 13

    5 G - Abwehr

    Mondays for Jobs :

    Aufstand der Industriearbeiter | report München

    Reply
  14. 12

    Andy

    Wie soll man das verstehen, bei Henry Havenmayer faselt man von unterdrückter Meinungsfreiheit und selbst zensiert er auf Deubel komm raus.
    Der neuste Artikel handelt von Alfred Schäfer und sein Eintritt in die Partei ‘DIE RECHTE’.

    Meinen ersten Kommentar den ich nicht kopiert hatte lautete in etwa: “Das man im alliierten Kriegsgefangenenlager BRinD mit eingebauter Staatssimulation nicht wählt ist allgmein bekannt. Aber einer Partei des Feindmandats BRinD als Patriot beizutreten ist wohl der Höhepunkt, oder kann das jemand anders sehen?” -Kommentar entfernt-

    2. Kommentar, Qual der Wahl Artikel von Klaus Huscher im ‘Denk mit!’ Heft 4-5/1993 indem er u. a. folgendes erwähnt:
    “…An Stelle des Nachweises setzt sie die Behauptung: sie seien offenkundig und bräuchten dieserhalb nicht bewiesen werden. An diesem unerträglichen Zustand sind alle jene mitverantwortlich, die den auf der Grundlage der Umerziehungs-Diktatur mit angehängter Afterdemokratie, sprich: Grundgesetz, angetretenen Wahlwerbern, ihre Unterstützung geben! Sie sind so mitbeteiligt, wenn heute eine Art Hexenjagd auf wahrheitsliebende Personen stattfindet, diese in den Kerker geworfen oder ins Exil gezwungen werden. Denn diese “Justiz”-Verbrechen geschehen ja “auf dem Boden des Grundgesetzes”, genauer: gemäß der Umerziehungsdiktatur….”

    Das besagt doch nur das Alfred Schäfer bewusst oder unbewusst einer Feindmandats Partei beigetreten ist, die teilweise für seine eigene Kerkerhaft mitverantwortlich ist. -Kommentar entfernt-

    3. 11 Gedanken zu „Die Partei als Mittel zum Zweck…“
    1. Andy sagt:
    18. Dezember 2019 um 8:16 Uhr

    3. Der Text von Klaus Huscher in der -Denk mit!- Ausgabe 4-5/1993 muß es in sich gehabt haben um hier zensiert zu werden.
    Heute alle 3 Kommentare entfernt
    Hat wer eine plausible Erklärung für das Verhalten von Henry Havenmayer, liebt er etwa das System das ihn selbst verknackt hat?

    Reply
    1. 12.1

      Sehmann

      Alfred Schäfer gehört jetzt also auch zum Feindsystem, wie Horst Mahler auch.
      Den Blödsinn würde ich auch löschen.
      Mach doch selber was anstatt nur andere “Rechte” zu verunglimpfen, die sich für unser Volk einsetzen.

      Reply
      1. 12.1.1

        arabeske-654

        Was genau machst Du nochmal?

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Komisch, weil ich lese das zum ersten mal.

          Reinkopiert.

          =============

          Andy
          18. Dezember 2019 at 11:26
          Wie soll man das verstehen, bei Henry Havenmayer faselt man von unterdrückter Meinungsfreiheit und selbst zensiert er auf Deubel komm raus.
          Der neuste Artikel handelt von Alfred Schäfer und sein Eintritt in die Partei ‘DIE RECHTE’.

          Meinen ersten Kommentar den ich nicht kopiert hatte lautete in etwa: “Das man im alliierten Kriegsgefangenenlager BRinD mit eingebauter Staatssimulation nicht wählt ist allgmein bekannt. Aber einer Partei des Feindmandats BRinD als Patriot beizutreten ist wohl der Höhepunkt, oder kann das jemand anders sehen?” -Kommentar entfernt-

          2. Kommentar, Qual der Wahl Artikel von Klaus Huscher im ‘Denk mit!’ Heft 4-5/1993 indem er u. a. folgendes erwähnt:
          “…An Stelle des Nachweises setzt sie die Behauptung: sie seien offenkundig und bräuchten dieserhalb nicht bewiesen werden. An diesem unerträglichen Zustand sind alle jene mitverantwortlich, die den auf der Grundlage der Umerziehungs-Diktatur mit angehängter Afterdemokratie, sprich: Grundgesetz, angetretenen Wahlwerbern, ihre Unterstützung geben! Sie sind so mitbeteiligt, wenn heute eine Art Hexenjagd auf wahrheitsliebende Personen stattfindet, diese in den Kerker geworfen oder ins Exil gezwungen werden. Denn diese “Justiz”-Verbrechen geschehen ja “auf dem Boden des Grundgesetzes”, genauer: gemäß der Umerziehungsdiktatur….”

          Das besagt doch nur das Alfred Schäfer bewusst oder unbewusst einer Feindmandats Partei beigetreten ist, die teilweise für seine eigene Kerkerhaft mitverantwortlich ist. -Kommentar entfernt-

          3. 11 Gedanken zu „Die Partei als Mittel zum Zweck…“
          1. Andy sagt:
          18. Dezember 2019 um 8:16 Uhr

          3. Der Text von Klaus Huscher in der -Denk mit!- Ausgabe 4-5/1993 muß es in sich gehabt haben um hier zensiert zu werden.
          Heute alle 3 Kommentare entfernt
          Hat wer eine plausible Erklärung für das Verhalten von Henry Havenmayer, liebt er etwa das System das ihn selbst verknackt hat?

          ==============

          Zumindest bin ich gerade nicht in der Lage, das Inhaltlich zu begreifen.

          Gruß Skeptiker

        2. 12.1.1.2

          Sehmann

          WAS MACHST DU, DU GROSSMAUL ?????

        3. 12.1.1.3

          Sehmann

          Du kannst ja zu einer Demo aufrufen – ich komme auf jeden Fall, schon um zu sehen, wie so ein Arschloch aussieht. aber sonst wird wohl niemand kommen von deinen vielen Anhängern, die du durch deine jahrelangen Beschimpfungen gewonnen hast.
          Aber liegt ja nur an mir, wenn du deinen Blödsinn nicht unter die Leute bringen kannst, an dir kann das unmöglich liegen.
          .

        4. 12.1.1.4

          Skeptiker

          @Sehmann

          Soll ich mich nun angesprochen fühlen?

          Reinkopiert.
          ============
          WAS MACHST DU, DU GROSSMAUL ?????
          ==========

          Zumindest habe ich mir die Seite noch mal genauer betrachtet.

          Ende der Wanderschaft

          Es ist ein Buch geworden, was nur ein Brief an einen Freund werden sollte. Das hat seinen Grund. Es geht um die Schrift von Gilad Atzmon „The Wandering Who?“ Diese wird Epoche machen, selbst wenn es heute noch niemand lesen würde. Was ist das Besondere dieses Werkes? Es geht der Frage nach, was denn das Wesen des Judeseins und ob dieses der Grund der Feindschaft gegen Juden sei. Atzmon erkennt als Jude den Juden von „innen heraus“ und spricht es aus: Die Judenheit ist die Verleiblichung einer „bösen Gottheit“ („evil deity“). Und er zeigt, wie diese Erkenntnis den Staat Israel durch Veränderungen in den Köpfen der jungen Israelis zum Verschwinden bringt. Ein Prozeß, der bereits in vollem Gange ist. Der Geist ist aus der Flasche. Was eine arische Atombombe nicht bewirken könnte, wird jetzt das Werk von Papier und Druckerschwärze sein. Israel wird von der Landkarte verschwinden und einem freien Palästina Platz machen.

          Hier komplett.
          https://wir-sind-horst.com/ende-der-wanderschaft/

          Aber die Wahrscheinlichkeit, das die Seite nur dazu dient, eben alle kritischen Denker in der BRD & Kotze KG, irgendwie über die eigene IP zu erfassen, kann ich ja nun selber gar nicht glauben.

          Aber was ist schon der Glaube?

          Zumindest kann ich mir das nicht vorstellen, das der ehemalige Lokomotivführer, das alles macht, um die halbwegs anständigen Deutschen, von hinten zu verraten versucht.

          Aber kann ja auch sein, ich bin zu naiv oder so.

          Gruß Skeptiker

        5. 12.1.1.5

          arabeske-654

          Wieder aggressiver Angriff und Argumentation ad hominem. Armseelig und widerlich.

        6. 12.1.1.6

          Sehmann

          Ihr könnt ja einen Brief an Alfred Schäfer schreiben und ihm erklären, das er nun ein Feind des Deutschen Reiches ist, weil er mit dem Feind zusammenarbeitet und Arcor nicht als Reichskanzler anerkennt.

        7. 12.1.1.7

          arkor

          Möglicherweise würde das Herr Schäfer schon nach dem ersten Mal verstehen, Sehmann….wo sich Trolle wie Du versuchen dumm zu stellen…wie war noch mal gleich Dein Name, also Dein Klarname?… Sehmann? Arcor ist der Telefonkonzern….
          Arkor ist die Abkürzung von Armand Korger, Armand Hartwig Korger…….das ist Derjenige, also ich, welcher durch Handlung die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, hergestellt hat, …was mich betrifft, verstehe ich Spass, aber ich verstehe keinerlei Spass, wenn das deutsche Volk, das Deutsche Reich oder dessen Handlungsfähigkeit in irgend einer Weise verunglimpft werden, wie dies hier gerade der Fall ist..ob in FRIEDENSZEITEN, aber schon gar nicht zu KRIEGSZEITEN!

  15. Pingback: Prof.Dr.David L.Hoggan Die Ursachen und Urheber des 2.Weltkrieges-154– | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

  16. 10

    5 G - Abwehr

    Messermorde – Realität in Deutschland :

    Reply
  17. 9

    Sehmann

    Ein sehr guter Artikel, besonders gut finde ich, das er auf einem “linken” Blog veröffentlicht wurde und damit von Leuten gelesen wird, die ansonsten nicht mit aufklärenden Artikeln konfrontiert werden. Und dann noch von einem Juden. Gerard Menhuin ist also nicht der einzige.
    Hitlers Kriegsverbrechen vs. Jene von Churchill & der Amerikaner
    https://einarschlereth.blogspot.com/2019/12/hitlers-kriegsverbrechen-vs-jene-von.html

    Obwohl Hollywood und seine Anhänger die Beweise der Nürnberger Gerichts endlos als Schlusswort zur nationalsozialistischen Barbarei zitiert haben, stößt selbst eine flüchtige Betrachtung dieser Verfahren auf große Skepsis. Im Laufe der Zeit erkannten Historiker allmählich, dass einige der schockierendsten und grellsten Beweise, die zur weltweiten Verurteilung der Angeklagten dienten – Seife und Lampenschirme aus Menschenhaut und Schrumpf -Köpfe – der reinste Betrug waren. Die Sowjets waren entschlossen, die Nazis wegen des Katyn-Massakers an dem gefangen genommenen polnischen Offizierskorps zu verfolgen, obwohl die Westalliierten überzeugt waren, dass Stalin tatsächlich verantwortlich war, was schließlich von Gorbatschow und den neu eröffneten sowjetischen Archiven bestätigt wurde. Wenn die Deutschen tatsächlich so viele schreckliche Dinge getan hätten, fragt man sich, warum sich die Staatsanwaltschaft die Mühe gemacht hätte, solche gefälschten und falschen Anschuldigungen auch aufzunehmen.

    Und im Laufe der Jahrzehnte haben sich beachtliche Beweise angesammelt, dass die Gaskammern und der jüdische Holocaust – die zentralen Elemente der heutigen “Schwarzen Legende” des Nationalsozialismus – genauso
    fiktiv waren wie all die anderen Dinge. Die Deutschen waren notorisch akribische Archivare und Archivarinnen, die wie kein anderes Volk für eine ordentliche Bürokratie sorgten, und fast alle ihre Archive wurden nach Kriegsende verschleppt. Unter diesen Umständen erscheint es etwas merkwürdig, dass es praktisch keine Spur von Plänen oder Richtlinien gibt, die mit den monströsen Verbrechen in Verbindung stehen, die ihre Führung angeblich auf so massive industrielle Weise begangen hat. Stattdessen scheint die Gesamtheit der Beweise aus einer winzigen Menge an eher zweifelhaftem Dokumentationsmaterial, der zweifelhaften Interpretation bestimmter Phrasen und verschiedenen deutschen Geständnissen zu bestehen, die oft unter brutaler Folter erlangt wurden.

    Reply
    1. 9.1

      Skeptiker

      @Sehmann

      Da bist Du ja.

      So wie hier, als musikalische Untermalung.

      ELIF – Ich bin da | Akustisch

      https://www.youtube.com/watch?v=yI2LiyjlmkI

      Wo warst Du nur?

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 9.1.1

        Sehmann

        Ist aber nur ein kurzer Auftritt, wollte nur den Artikel bekannt machen.
        Habe einfach keine Zeit für Streitereien und auch keine Lust dazu.
        Ansonsten wünsche ich allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr – außer denen, die mich nicht mögen.

        Reply
    2. 9.2

      Sehmann

      Auch interessant:
      https://deutsch.rt.com/europa/95898-mein-kampf-torte-zum-geburtstag/?utm_source=browser&utm_medium=push_notifications&utm_campaign=push_notifications
      ….. Unter anderem rechtfertigte der Diplomat den Holocaust, sprach von seinem “Stolz, ein Faschist zu sein” und warf Juden vor, Hitlerdeutschland im Jahr 1934 den Krieg erklärt zu haben. Auf den Bildern von der Feier anlässlich seines 60. Jubiläums posierte Maruschtschinez außerdem mit seiner Geburtstagstorte, die eine Nachbildung von Adolf Hitlers Buch “Mein Kampf” darstellte.

      Ist denn nur das Leugnen verboten oder auch das Rechtfertigen?

      Reply
  18. 8

    Skeptiker

    Brigitta sagt: „Wir Deutschen sind in unserem Land eindeutig benachteiligt. Das kann ich belegen.“

    Einfach mal ab hier, sprich die Roma und Sinti usw., stehen unter einem Minderheiten Schutzabkommen, sprich die dürfen für die Deuten Idioten gar nicht selber arbeiten.

    Weil das ist gegen deren Ehre.

    Die müssen auch nur Ihre Rechnungen kopieren, für den Möbel-Neueinkauf, das zahlt dann alles der noch Deutsche Arbeiter.

    Aber als Deutscher, wird man dauer-sanktioniert und das im eigenen Land.

    Einfach mal ab hier.

    30.11.2019

    (https://youtu.be/fbbr-GQKDSw?t=231)

    Hier komplett, weil anfänglich wollte ich mir das gar nicht ansehen, weil ein das so depressiv machen kann.

    (https://youtu.be/fbbr-GQKDSw)

    Irgendwie hätte die das Video auch nicht so lang machen müssen.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 8.1

      arkor

      Wenn Du in einem LAND LEBST, in dem DU DIE FREMDMODALITÄT akzeptierst, als wäre es DEINE EIGENE MODALITÄT, dann ist es VOLLKOMMEN BERECHTIGT BENACHTEILIGT zu sein, oder möchte der DEUTSCHE, der die FREMMODALITÄT akzeptiert etwa BEHANDELT werden, die EIN TRÄGER DER RECHTE, der SICH HINTER SEINE RECHTE STELLT und dafür EINSTEHT?

      Wer PARTEIEN (alle BRD-Parteien, auch Afd, NPD, wie im gesamten Verwaltungsgebiet, also auch Österreich), wählt, oder meint zu wählen, die in das FEINDMANDAT EINGETRETEN SIND,
      wer ABEGEORDNETE, meint zu wählen, die in das FEINDMANDAT EINGETRETEN SIND, geegen sich und seine Kinder, seine Frau, Bürde und Schwestern, Mütter und Väter, sein Volk….
      HAT KEINEN ANSPRUCH DARAUF BEHANDELT ZU WERDEN, wie STAATSANGEHÖRIGER DIE FÜR IHREN STAAT UND IHRE RECHTE EINTRETEN!

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        @arkor

        Am Besten würde es sein, das man das als Gesamtheit, jeden Tag hier reinstellt.

        =====================

        Das würde ja dann so aussehen.

        Brigitta sagt: „Wir Deutschen sind in unserem Land eindeutig benachteiligt. Das kann ich belegen.“

        Einfach mal ab hier, sprich die Roma und Sinti usw., stehen unter einem Minderheiten Schutzabkommen, sprich die dürfen für die Deuten Idioten gar nicht selber arbeiten.

        Weil das ist gegen deren Ehre.

        Die müssen auch nur Ihre Rechnungen kopieren, für den Möbel-Neueinkauf, das zahlt dann alles der noch Deutsche Arbeiter.

        Aber als Deutscher, wird man dauer-sanktioniert und das im eigenen Land.

        Einfach mal ab hier.

        30.11.2019

        (https://youtu.be/fbbr-GQKDSw?t=231)

        Hier komplett, weil anfänglich wollte ich mir das gar nicht ansehen, weil ein das so depressiv machen kann.

        (https://youtu.be/fbbr-GQKDSw)

        Irgendwie hätte die das Video auch nicht so lang machen müssen.

        ===================

        Reinkopiert.

        arkor
        18. Dezember 2019 at 21:46

        Wenn Du in einem LAND LEBST, in dem DU DIE FREMDMODALITÄT akzeptierst, als wäre es DEINE EIGENE MODALITÄT, dann ist es VOLLKOMMEN BERECHTIGT BENACHTEILIGT zu sein, oder möchte der DEUTSCHE, der die FREMMODALITÄT akzeptiert etwa BEHANDELT werden, die EIN TRÄGER DER RECHTE, der SICH HINTER SEINE RECHTE STELLT und dafür EINSTEHT?

        Wer PARTEIEN (alle BRD-Parteien, auch Afd, NPD, wie im gesamten Verwaltungsgebiet, also auch Österreich), wählt, oder meint zu wählen, die in das FEINDMANDAT EINGETRETEN SIND,
        wer ABEGEORDNETE, meint zu wählen, die in das FEINDMANDAT EINGETRETEN SIND, geegen sich und seine Kinder, seine Frau, Bürde und Schwestern, Mütter und Väter, sein Volk….
        HAT KEINEN ANSPRUCH DARAUF BEHANDELT ZU WERDEN, wie STAATSANGEHÖRIGER DIE FÜR IHREN STAAT UND IHRE RECHTE EINTRETEN!

        =============

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Sehmann

          Hallo Skepti, weil du letztens öfter über deine Hartz4-Sanktionen geschrieben hast musste ich bei diesem Artikel gleich an dich denken:
          Beamter verlangte Sex für Sozialhilfe – Urteil: 8 Jahre Haft
          https://www.epochtimes.de/blaulicht/frauen-in-not-ausgenutzt-beamter-verlangte-sex-fuer-sozialhilfe-urteil-8-jahre-haft-a3101937.html
          Und da frage ich mich, hast du etwa nicht ausreichend mit dem Jogcenter kooperiert? Oder hättest du die Sanktionen vielleicht durch ein entsprechendes Angebot abwenden können?
          Natürlich nicht, wenn der Sachbearbeiter eine bunte Fachkraft aus Afrika ist, was man ja im bunten Hamburg nicht ausschließen kann, aber es könnte ja auch eine fesche linke Emanze sein, die mit dir in eine neue Zeit aufbrechen möchte. So könnten deine kühnsten Träume doch noch in Erfüllung gehen.
          https://19vierundachtzig.com/wp-content/uploads/2019/12/spd-indie-neue-zeit-.jpeg

        2. 8.1.1.2

          arkor

          ja sehr gut Skeptiker ist gelungen, da kurz und treffend und nachvollziehbar… allerdings muss ich noch die Tippfehler korrigieren.

  19. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -154- | Informationen zum Denken

  20. 7

    Annegret Briesemeister

    Danke liebe Gernotina, für diese beiden wichtigen Hinweise.
    Immer wieder ist auch der ” Schelm ” Garant dafür, uns die Schriften zugänglich zu machen, die, wie du so wahr schreibst, sich in vermintes Gelände vorwagen ….

    Herzlichst
    Annegret

    Reply
    1. 7.1

      Andy

      Hallo Annegret und Gernotina,

      ja, die Einschläge kommen immer näher, hier ein unglaublicher Vortrag von Ernst, sollte dem Zentralratt und einigen anderen die Schamröte ins Gesicht steigen lassen! Aber die körperliche Funktion sollen sie ja nicht haben.

      https://www.bitchute.com/video/YttrkqT9wlfT/ Teil 2 von 12

      Gruß

      Andy

      Reply
  21. 6

    Andy

    @Skeptiker
    Ich setze es hier rein, sonst geht es durch die vielen Artikel verloren.
    Konzentrationslager, kurz KL, südlich der Elbe in der Ostmark war Mauthausen, ca 20 Km von Linz.
    Dort wo man “Küß die Oberschenkel gnä’ Frau” grüßt. 😀
    GruSS
    Andy

    Reply
  22. 5

    5 G - Abwehr

    Das Ende des deutschen Wohlstandes ist da ! – Norbert Kleinwächter – AfD

    Reply
  23. 4

    Gernotina

    Zwei neue Bücher zum Vormerken: “Sommer 1945” von Thomas Goodrich, der amerikanische Historiker, der Höllensturm geschrieben hat.
    Man lese den Klappentext. Es wird vermutet, dass sein neues Buch noch höhere Wellen schlagen könnte, als es schon “Höllensturm” tat – man darf darauf gespannt sein, wie weit er
    diesmal im verminten Gelände vorgedrungen ist.

    https://derschelm.com/gambio/goodrich-thomas-sommer-1945.html

    Das zweite Buch vertieft ein altbekanntes Thema und seine Wirkungen in der europäischen Geschichte bis heute:

    https://derschelm.com/gambio/kern-friedrich-das-semitentum-in-europa.html

    Reply
    1. 4.1

      Annegret

      Danke, liebe Gernotina für diese beiden wichtigen Hinweise.
      Immer wieder ist auch der ” Schelm ” Garant dafür, uns Schriften zugänglich zu machen, die, wie du es so wahr ausdrückst, nicht selten in vermintes Gelände vordringen.

      Herzlichst
      Annegret

      Reply
  24. 3

    Anti-Illuminat

    Über das Schicksal der Deutschen in Polen damals liest man hierzulande nichts

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 3.1

      arabeske-654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

      Das Deutsche Reich klagt an:

      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
      https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

      Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
      https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

      “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
      [Horst Mahler]

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen