Related Articles

95 Comments

  1. Pingback: Welch ein Hohn! | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  2. 22

    Irma A.

    Hallo Maria,
    ich habe gestern zwei Kommentare geschrieben (19:04 und 19:27 Uhr), die noch in der Moderation sind.
    Da es früher – habe vor etlichen Jahren schon mal hier geschrieben – ganz schnell ging, vermute ich, dass sie im Spam gelandet sein könnten.
    Liebe Grüße
    Irma

    Reply
    1. 22.1

      Maria Lourdes

      Grüss Dich Irma, Deine Kommentare waren in Moderation, weil WordPress hier neu aufgesetzt werden musste!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 22.1.1

        Skeptiker

        @Maria

        Ich habe hier auch noch was geschrieben, sprich DAX über 500 Punkte im Minus aber Gold steigt und steigt.

        https://lupocattivoblog.com/2020/02/24/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-187/#comment-291717

        Ich glaube das waren wohl mehr als 3 Quellen, ist da was im Filter?

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 22.1.1.1

          Annegret Briesemeister

          Das passt gerade…

          https://ntv.de/21596890

          Der Börsen- Tag:
          Virus- Symptome der Börse:
          Dax tiefrot erwartet

          Und liebe Maria, ich habe dir gestern Abend über die Mailadressen, die im Impressum zu finden ist ,ein kleines Video mit Steimle als Honecker gesendet, ist es verschwunden?
          Steimle ist ja an sich schon ein Knüller, doch mir ging es hier in erster Linie um das in dem Video zur Sprache kommende Thema…es passt bezüglich Herrhausen und Co ..

          Liebe Grüße
          Annegret

        2. Maria Lourdes

          ich guck da später gleich nach Annegret, danke!

          Lieben Gruss Maria

        3. 22.1.1.2

          Maria Lourdes

          Nein ist doch alles da, Skepti! Ich bin da grade am recherchieren!

          Gruss Maria

        4. 22.1.1.3

          Skeptiker

          @Maria ja, ist da.

          @Annegret

          Steimle als Honecker

          https://www.youtube.com/watch?v=xB5lgOO6t30

          Gruß Skeptiker

        5. 22.1.1.4

          Annegret Briesemeister

          Danke, liebe Maria…

          lieber Skepti, das ist leider nicht das von mir angedachte Video…aber dennoch danke für deine Bemühungen…Maria wird es bestimmt finden…

          Lächel

          Gruß
          Annegret

        6. Maria Lourdes

          Email für Dich Annegret, guck bitte mal in Dein Postfach!

          Lieben Gruss Maria

        7. 22.1.1.5

          Annegret Briesemeister

          Liebe Maria, sei doch bitte so lieb und stelle, so es möglich ist, die Videosequenz zu diesem

        8. Maria Lourdes

          Das ist das Original, Deine Sequenz lade ich grad auf die VideoPlattform bitchute.com hoch, das dauert noch!
          Lieben Gruss Maria

        9. 22.1.1.6

          Annegret Briesemeister

          Tschuldigung, zu früh auf senden gedrückt…

          die Videosequenz zu dem hier vorgestellten Beitrag, sollte es lauten….

          Gruß
          Annegret

          Danke ….

        10. 22.1.1.7

          Skeptiker

          @Maria

          Annegret meint doch, das ist nicht das gemeinte Video.

          Uwe Steimle als Honecker 1999

          https://www.youtube.com/watch?v=8NraWMpNb8A

          Ob es das Video ist?

          Gruß Skeptiker

        11. Maria Lourdes

          Die Annegret meint das hier!

          Gruss Maria

  3. 21

    Annegret Briesemeister

    Virus Angst an der Grenze: Österreich stellt Zugvehrker zu Italien ein…

    https://www.n-tv.de/panorama/Osterreich-stellt-Zugvehrker-zu-Italien-ein-article21596557.html

    Reply
  4. 20

    Bettina

    Ich hatte schon darauf gewartet, dass Tim K., der ja Bücher über diese Clankriminalität in Deutschland geschrieben hat, sich über Hanau äußert!
    Er hat zwar darüber ein Video gemacht, aber darin geht er eher auf Mainstreamkurs und bezeichnet den Täter als Irren.
    Nun hat er heute was veröffentlicht, wo man wieder sehr schön sieht, wie denen da Oben das Zäpfle auf Grundeis geht:
    https://www.youtube.com/watch?v=hkM89mzR_-Y
    Eine Hausdurchsuchung aufgrund einer Steuererklärung die erst in den Zukunft stattfindet?
    Eine Geldstrafe dafür, dass er unter seinen Videos seine ehemalige Berufsbezeichnung korrekt mit a.D. (Kriminalkommisar außer Dienst) betitelte?

    Da stellt man sich nicht zu Unrecht die Frage, wo es hier im Lande überhaupt noch Richter und Gerechtigkeit gibt?
    Die drehen doch gerade total durch mit ihrem Kampf gegen Rechts!

    Kann es vielleicht sogar sein, dass dadurch wirklich eine Gefahr für sie besteht und die Rechten den richtigen Riecher haben?
    Kann es sogar sein, dass es die große Gefahr ist, weil dadurch wieder Recht und Ordnung Einzug halten könnte in unserem ehemals wunderschönen Land?

    Glück auf
    Bettina

    Reply
    1. 20.1

      x

      Waidmann`s heil trifft`s besser.

      Reply
    2. 20.2

      Bettina

      Entschuldigt bitte, wenn ich hier jetzt den Erwin (umbenannt zu 5G) mache.
      Beim Spendenpatrioten Digitaler Cronist tritt ja öfter der Hauptkommissar a.D. N. Weegert auf. Ich höre mir das gerne an und bin total traurig darüber, dass der Bullentalk mit der Angel* zensiert wurde.
      Meiner Meinung nach fehlt es einfach an der direkten Komunikation zwischen der Polizei und uns Normalbürgern.

      Apropos Spenden, bei so Superchats kassiert YT 30% der eingegangenen Spenden, ich frage mich schon lange, wie das mit dem Finanzamt/Steuererklärung nachher funktioniert. Der ehemalige Polizist Weegert muss auch gut aufpassen, weil er für die Angabe seines Titels mit a.D. eine Strafe kassieren könnte.
      https://www.youtube.com/watch?v=ZrVnKVJYDnw

      Bei Min ca. 26:00 spricht Weegert in diesem Konvolut mit Hanau und Kampf gegen Rechts, den deutschen Kaiser an!
      Das bedeutet aber nicht den deutschen Kaiser, das bedeutet das Gasthaus “Deutscher Kaiser” in Rot am See (ein paar Kilometer von mir entfernt), wo Ende Januar auch ein 26 jähriger Sportschütze sechs Mitglieder seiner Familie erschossen hat.
      Irgendwie war ich total froh, dass der Alternative (in den Fernsehnachrichten lief es rauf und runter) Schittstorm an uns hier vor Ort vorrüber gegangen ist, aber es sind schon einige Fragen die übrig geblieben sind.
      Wenn es jemand interessiert, dann gehe ich vielleicht darauf ein und erzähle, was ich so vor Ort rausgekriegt habe. Es ist nicht so wie offiziell erzählt wird. Und es war vor allem die Steilvorlage für das, was uns da jetzt über Hanau als Geschichte erzählt wird.
      Erst im Herbst hat hier 5 km entfernt ein Russlanddeutscher seine ohnmächtig geschlagene Frau in ihrem Auto angezündet. Was sag ich immer dazu: “Die Einschläge kommen immer näher und immer noch machen wir die Augen zu und warten das es schnell an uns vorüber zieht!”
      Ich kann auch total nachvollziehen, wie sich die Einwohner von z.B. Kandel fühlen, wenn da zu Tausenden die Demonstranten durch die Straßen ziehen, es ist nicht schön, am liebsten würde man es ausblenden!

      Ab Min ca: 43:25 spricht Weegert über den Mordfall Lübke und über Temme.
      Er sagt es ganz deutlich, dass der NSU nicht so war wie uns dargestellt wird.

      Petri Heil
      Bettina

      Reply
    3. 20.3

      GvB

      Antifaschistische Einheitsfront

      Die inzwischen total links-versifften Kräfte der BRD machen gemeinsame Front auf allen Kanälen etc.

      Der Kommunismus in anderem Gewande wird weiter, wenn auch jetzt noch etwas entschärft fortgeführt . Wie auch bei der Linken in der BRD!Siehe Ramelow..und seine Parteitante..(Die mit dem hingworfenen Blumenstrauss vor Kimmerich )… eine ANTIFA -Lesbe…
      Sagte übrigens der “Experte” gegen rääächst,.. Prof. Leggewie heute in der Glotze:

      “Was wir, (also die Systemparteien der BRD) brauchen, ist eine Antifaschistische Einheitsfront von der CDU/CSU bis zur Linken!”

      Wenn das nicht an die Sowjets, DDR etc. erinnert!

      Antifaschistische Einheitsfront ?Hatten wir das nicht schon mehrmals? In der Weimarer Ziet und DDR..

      Reply
  5. 19

    Skeptiker

    In Mailand war ein Manager so richtig viel unterwegs und nun das hier.

    23.02.2020 15:29 Uhr – 01:48 min

    Virus-Ausbruch in Norditalien

    Gümpel: “Medien haben falsche Informationen gegeben”

    Italiens Regierung vollzieht radikale Maßnahmen gegen das Coronavirus. Fußballspiele und auch der Venedig-Karneval werden abgesagt und das öffentliche Leben im Norden steht praktisch still. Wie sich das vor Ort anfühlt, berichtet Italien-Korrespondent Udo Gümpel.

    Chinas Quarantäne als Vorbild Italien legt den Norden lahm
    Südkorea erhöht Virus-Alarmstufe Venedig streicht Karneval und “noch mehr”
    Video Coronavirus legt öffentliches Leben in Norditalien lahm

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Guempel-Medien-haben-falsche-Informationen-gegeben-article21595944.html

    Gruß Skeptiker

    Reply
  6. Pingback: Der Mord an Alfred Herrhausen, ehemals Chef der Deutschen Bank, ist bis heute nicht aufgeklärt. | Informationen zum Denken

  7. 18

    5 G - Abwehr

    Bewußt Aktuell 85

    Aktuell zu Hanau :

    Reply
    1. 18.1

      5 G - Abwehr

      Mutmaßlicher Hanau – Täter kontaktierte Detektei | hessenschau :

      Reply
  8. 17

    Bettina

    Danke Maria, dass du in deinem Blog den Temme in den Fokus stellst!
    https://marialourdesblog.com/zu-den-morden-in-hanau-gibt-es-zahlreiche-ungereimtheiten/

    Damals als das NSU-Konstrukt noch in Abrahams Schoß mit Schneeballen spielte und viele Jahre später dann durch den Kampf gegen Rechts, alleine den Uwes in die Schuhe geschoben werden musste, hatte die Polizei ja recht gute Arbeit geleistet und sämtliche Morde, die heute noch den Uwes in die Schuhe geschoben werden, waren eindeutig dem Bandenkrieg, unter den Ausländern zuzuschreiben.

    Eigentlich ist es schon fast witzig, und weil es das Wort “Eigentlich” gar nicht gibt, ist es nur noch witzig, dass sie mit solch Seich überhaupt noch durchkommen!
    https://donnersender.ru/v/8231
    Warum wird der Krieg der Ausländer untereinander hier überhaupt ausgeblendet, warum darf er nicht angesprochen werden und wird stattdessen auf Nebenschauplätze gelenkt die es in Wirklichkeit so gar nie gab?
    https://donnersender.ru/v/8237
    Dieselben Vermutungen mit handfesten Beweisen wurden damals vor der Erfindung des NSU auch und sogar in den öffentlich-rechtlichen Medien erörtert und diskutiert.

    Aber die Beate sitzt heute noch unschuldig in Haft und das alleine ist der Beweis, dass es so war, wie die Spindoctoren es sich in ihren kranken Hirnen erdacht haben!
    Multikulti wäre dann gescheitert, es würde keine Integration geben, der Traum von Earnest Albert Hooton, am 4. Januar 1943 veröffentlicht, wäre ausgeträumt!
    Oder sehe man den Kaufmans Plan nicht als deutsche Propaganda an, oder den Nizer-Plan?
    Es gibt aber noch einen anderen viel neueren krankhafteren Plan: Ben-Eliyahu-Plan: Eliyahu 2015: Zwanzig, dreißig Atombomben auf Berlin, München, Nürnberg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund und so weiter stellen die Vernichtung sicher. Und das Land wird danach für Tausend Jahre ruhig sein”. Diese Veröffentlichung in der “Israel National News” blieb von Regierungsstellen unwidersprochen. (Man stelle sich den Aufschrei vor, Deutsche würden die atomare Vernichtung Israels fordern…)

    Und so sieht es aus, es darf keinerlei Kritik an der Massenflutung fremder Kulturen, oder jegliche Kritik an dem auserwählten Volk geben, sonst ….

    Was darf ich noch ungestraft als Schlusswort schreiben?
    Petri Heil
    Bettina

    Reply
    1. 17.1

      Skeptiker

      @Bettina

      Das zweite Video habe ich eben hier rüber-wandern lassen.

      https://michael-mannheimer.net/2020/02/22/nach-hanau-pogromstimmung-gegen-rechte-wie-zu-stalins-zeiten/#comment-385132

      Weil Mike H. meint ja dieses Video.

      https://donnersender.ru/v/8237

      Aber keine Ahnung wann das freigeschaltet wird.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 17.1.1

        Skeptiker

        Ergänzung.

        Hanau: Diese Frau behauptet – es war die arabische Mafia
        Von PS -23. Februar 2020

        https://politikstube.com/hanau-diese-frau-behauptet-es-war-die-arabische-mafia/

        Gefunden bei der Mona Lisa.

        https://michael-mannheimer.net/2020/02/22/nach-hanau-pogromstimmung-gegen-rechte-wie-zu-stalins-zeiten/#comment-385169

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 17.1.1.1

          Kuschi2000

          Völliger Quatsch mit dem Bandenkrieg, dem widerspricht der Tod des sogenannten Einzeltäters und seiner Mutter.
          Also zwei Theorien passen nicht in das Gesamtbild. Das eine ist die Einzeltätertheorie, denn die widerspricht den Zeugenaussagen.
          Die zweite Theorie spekuliert auf einen Bandenkrieg, auch diese Theorie fällt aus dem Rahmen, denn darin paßt nicht der Tod des angeblichen Täters und den seiner Mutter.
          Fakt ist das der Einzeltäter tod ist und nicht mehr sprechen kann, aber sein Paß wurde gefunden.
          Das Muster kennen wir doch.
          Was bleibt ist das mehrere Täter zusammengearbeitet haben.

          (Ein weiterer Fakt ist die umgehende Trauerfeier vor Ort, von F.Steinmeier, Volker Bouffier und dem Oberbürgermeister von Hanau. Diese wußten auch das Tatmotiv, obwohl abschließende Ermittlungen nicht vorliegen. Ein politisches Motiv ist von daher sehr wahrscheinlich und nicht auszuschließen).

          Demnach müssen es eiskalte Profis gewesen sein, die entweder eine soldatische Ausbildung haben und/oder eine Ausbildung beim SEK absolvierten.

          Des weiteren müssen diese Killer sicher sein, daß sie von polizeilichen Ermittlungen ausgenommen sind. Dafür spricht der Tod des Einzeltäters.
          Denn mit der Theorie des Einzeltäters ist der Fall abgeschlossen.

          Eine andere Theorie besagt, daß solche Täter eingeflogen werden und nach der Tat umgehend wieder ausgeflogen werden. Das aber müßte dem BKA, dem BND und der Einsatzleitung der Polizei bekannt sein.

          Es ist jetzt sehr blauäugig zu glauben, daß das BKA (Bundeskriminalamt), BND (Bundesnachrichtendienst) Polizeipräsidium nicht eng zusammen arbeiten.

          Vorläufiges Fazit: Alle mußten eng zusammen arbeiten egal ob BND, BKA, SEK und Polizei.
          (Wo waren die Streifenwagen zum besagten Zeitpunkt? Und wann kam der erste Einsatzbefehl)?

          Denn eines hätte die Aktion empfindlich stören können und das wären die Streifenwagen vor Ort gewesen.

          Meine erste Frage an die Polizei in Hanau wäre: Wo waren zum besagten Zeitpunkt die Streifenwagen und wann kam der erste Einsatzbefehl? Wer war der Einsatzleiter?

    2. 17.2

      GvB

      Bandenkrieg in HANAU!
      Alles doch ganz anders?

      Hanau war ganz anders…
      Russen gegen Kurden und andere ..?!Wenn die Aufnahmen echt sind Ja!

      Hanau… Falscher deutscher Täter!

      genau hinhören…

      https://invidio.us/embed/Av4PrCjxaKw

      Reply
      1. 17.2.1

        Skeptiker

        @GvB

        Würdest Du nicht immer in griechischen Kneipen abhängen, würdest Du Wissen, das ist schon lange bekannt.

        https://lupocattivoblog.com/2020/02/22/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-186/#comment-291572

        Lächel

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 17.2.1.1

          GvB

          Auweiha..@Skeptiker..da haste mich beim Ouzo erwischt. Aber doppelt hält halt dreifach..ähm also diese Info über Hanau..
          Grins
          ..und guten abend und HEIL-e HEIL-e Gänschen, der Erpel hat ein Schwänzchen.

  9. 16

    arkor

    Auch interessant in Details. Könnte man Einiges drüber schreiben…..

    Die Familie der Königin und die königliche Familie sind halt nicht dasselbe.

    Reply
  10. 15

    5 G - Abwehr

    Hanau kein Einzeltäter ? Whatsappnachrichten, Zeugenaussagen, Grüne :

    Reply
    1. 15.1

      5 G - Abwehr

      Die Woche COMPACT :

      Reply
  11. 14

    5 G - Abwehr

    X22 Report 21.2.2020 – Vorbereitung auf den Sturm –

    Es ist Zeit das korrupte System zu Fall zu bringen :

    Reply
  12. 13

    5 G - Abwehr

    Seine Tochter Mercedes starb im Kugelhagel in Hanau :

    Reply
    1. 13.1

      5 G - Abwehr

      “Rücktritt des Generalbundesanwalts!” – Beatrix von Storch zum Hanau-Versagen :

      Reply
    2. 13.2

      Maria Lourdes

      Wenn Massaker inszeniert werden – von Walter K. Eichelburg https://www.hartgeld.com

      https://hartgeld.com/media/pdf/2020/Art_2029-413_Demokrattie-stirb-jetzt.pdf

      Gruss Maria

      Reply
  13. 12

    5 G - Abwehr

    Wenn ” Defender 2020 ” keine Ordnung schafft, ist Deutschland bald Geschichte !

    Politik-Insider packt aus : Uns droht eine rot-rot-grüne Regierung auf Bundesebene !

    (…..)

    AfD soll isoliert werden

    Eine wie auch immer geartete Zusammenarbeit mit der größten Oppositionsfraktion
    im thüringischen Landtag, der AfD, soll dagegen für alle Zeiten ausgeschlossen sein,
    was bedeutet, dass der Willen von knapp einem Viertel der Thüringer Wähler in der
    Volksvertretung des Freistaates nicht entscheidungswirksam sein wird.

    So will man politisch unbotmäßige Bürger abstrafen und letztlich dazu nötigen, bei
    kommenden Urnengängen entweder zu Hause zu bleiben oder für eine »demokratische«
    Partei zu stimmen, zu denen neuerdings auch die Erben der SED-Mauermörder gezählt
    werden.

    So sieht das Demokratieverständnis des politischen Establishments in der real
    existierenden BRD des Jahres 2020 aus! Man darf sich keinen Illusionen hingeben:
    Sollte es nach der nächsten Bundestagswahl für Rot-Dunkelrot-Grün reichen, dann wird
    es eine Linksregierung in Deutschland geben, selbst wenn rechnerisch auch eine
    Koalition aus Union und Grünen möglich wäre.

    (….)

    Regierung unter Habeck wäre unser Untergang

    »Die Frage könnte einmal entscheidend sein für die Zukunft des Landes«,
    so die Autoren des Artikels. Da ist etwas dran!

    Eine Linksregierung mutmaßlich unter Führung des antideutschen Ökopopulisten
    Robert Habeck

    (»Ich wusste mit Deutschland nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht«)

    ist sicherlich das Letzte, was unser Land angesichts der enormen Herausforderungen,
    mit denen sich unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren konfrontiert sehen wird,
    brauchen kann.

    Die absehbar falschen Weichenstellungen einer Habeck-Regierung etwa auf den Feldern
    Migration, Wirtschaft und Klimapolitik würden unserer Kultur- und Industrienation wohl
    endgültig den Todesstoß versetzen. Grün-Rot-Dunkelrot auf Bundesebene – was lange
    eine abwegige Dystopie war, könnte nach den Ereignissen von Thüringen schneller
    Realität werden, als die meisten Bürger annehmen!

    https://www.anonymousnews.ru/2020/02/23/rot-rot-gruen-bundesregierung/

    Reply
    1. 12.1

      arkor

      …wieso sollte denn Defender keine Ordnung schaffen 5 G? Ihr posaunt das doch seit Monaten durchs Netz. Und Q hat sich doch auch schon drauf bezogen.
      Kann doch gar nicht anders sein, laut Müller und Konsorten, als dass jetzt alle Politiker, Staatsanwälte, Richter der BRD komplett verhaftet werden oder?

      Die Rettung kommt doch von den Herrn Trump und Putin und das deutsche Volk kann es sich im Fernsehsessel bequem machen und moralischen Überflieger spielen.

      Die Wahrheitsszene posaunt es aus jeder Ecke…….

      Es hat sogar schon haufenweise Verhaftungen gegeben wurde behauptet von nationalen Antinazis….ist das nicht grossartig?

      Nun, passieren kann das alles schon wirklich, wobei ich mir das ehrlich gesagt überhaupt nicht wünsche, weil es lediglich unsere eigene Unfähigkeit zeigen würde, die Dinge auf die Reihe zu bringen und ich keine Schuld im BRD-Mandatsorgan erkennen kann, die nicht auch die gesamte deutsche Bevölkerung trifft.

      Ja, es kann dazu kommen, WEIL DIE VERWALTER MÜSSEN!!!! …aber das ist auch der einzige Grund, warum sie etwas tun würden oder aus geostrategischen Eigeninteresse oder weil sie es schlicht tun müssen um die Verantwortlichkeit, die bei ihnen liegt (seit 24.09.2017 im unbefristeten Verzug, Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes)

      Das deutsche Volk ist und bleibt, wie alle anderen Völker auch, SELBSTVERANTWORTLICH! AUS!

      Allerdings haben die Alliierten noch eine weit bequemere Möglichkeit: Der Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes wieder ein Ende zu setzen, denn die Deutschen schreiben doch regelrecht nach WOHN-HAFT!

      Jetzt rennen sie zu völlig gegenstandslosen EU-Bürgerschaftskommunalwahlen, wobei jeder Mensch der Welt ein potentieller EU-Bürger ist, wie ja auch ein BUNDESBÜRGER, denn darüber entscheidet nur der Wohnsitz, dieser gegenstandslosen schlechten Scherzveranstaltung.

      Na wollt ihr mit den illegalen Afrikanern und weiteren Illegalen auf deutschen und europäischen Territorium mit Wohnsitz in der EU nun die Ordnung des RECHTS, der TRÄGER DES RECHTS herstellen?

      Ihr seid in bester Gesellschaft, denn dass die NICHTGESCHÄFTSFÄHIGEN mitwählen dürfen, zeigt nicht die Rechtswirksamkeit der Wahlen, sondern im Gegenteil, sondern wie man EUCH EINSCHÄTZT!

      Afd heißt ja WAHL DES EU-BÜRGERS! FEINDMANDAT!

      Wieso bezieht sich denn die Afd nicht auf das FAKTISCHE RECHT?

      Wenn Defender KEINE ORNDUNG SCHAFFT, dann mag DEUTSCHLAND vielleicht Geschichte sein, ABER NICHT DAS DEUTSCHE REICH, denn das DEUTSCHE REICH bin ICH!

      armand hartwig korger
      Deutsches Reich, 23.02.2020

      Reply
      1. 12.1.1

        arkor

        Ich hatte gestern ein kleines Gespräch mit einer jungen Dame, die von sich behauptete Politikwissenschaft studiert zu haben und recht flach argumentieren darauf verwies auf meine Frage, was denn die Kommunal-EU-Bürgerschaftswahl und eine EU-Bürger überhaupt sei, erst arrogant auf die EU als SUPRANATIONALE ORGANISATION verwies, wobei ich Sie dann fragte, ob diese denn Territorium hätte und woraus sich denn hieraus Recht ableiten ließe…wobei sie wiederum nur darauf verweisen konnte, dass alle Bürger innerhalb der EU und außerhalb der EU wahlberechtigt wäre und die EU ja eine SUPRANATIONALE ORGANSISATION WÄRE. Wobei der junge Mann der die wenig mit Wissen besehene junge Dame dann darauf korrigierte, dass nur die Nationalen Staaten Territorium hätte….
        Allein wer wählen darf, sollte eigentlich jedem die Gegentstandslosigkeit vor Augen führen….was allerdings bei der MIT UNSINN VERSTUDIERTEN jungen Dame nicht der Fall wäre, da sie tatsächlich glaubte, dass eine SUPRANATIONALE Organisation,also die EU, RECHT SCHÖPFEN UND SCHAFFEN können, welches BINDEND WÄRE, worauf ich sie fragte, ob sie denn ernsthaft hier und jetzt gegenüber mir HOHEITSANSPRÜCHE auf die Staaten FRANKREICH, POLEN, etc…. anmelden würde? Denn die vertstehen da gar keinen Spass.

        Da war das mit bedauernswerten Unsinn verpolitistudierte Geschöpf dann schneller in ihrem BMW gesessen als ein Orkan über Land fegt, da dann selbst dem verbohrtesten supranationalen unsinnverzapfenden Menschen der Ernst der Lage ein wenig bewusst wird.

        Das ist die sogenannte zukünftige Elite, meinen sie…KEINE AHNUNG VON NICHTS! …gegenstandslose Dummheiten in die Welt setzen und sich dabei noch wichtig nehmen.

        Wer das richtig durchließt und schließt, dem erschließt sich auch der darin wohnende Schwachsinn, mit dem man glaubt dumme Menschen verarschen zu können und ihrer Rechte zu berauben was ja auch ne Zeitlang geht….bis jemand sagt..STOPP ….und ich HABE STOPP gesagt UND ZWAR RECHTSWIRKSAM FÜR ALLE!

        https://de.wikipedia.org/wiki/Supranationalit%C3%A4t

        Reply
    2. 12.2

      GvB

      ??? US-Botschafter Grenell ist für drei Monate “Alliierter Hochkommissar”. Also bis Mai muß das Ding gelaufen sein. Es wird sehr plötzlich kommen. Wie im Film, noch nicht schießen, behaltet die Nerven und lasst sie weiter anrücken…

      https://vk.com/wall320692079_11234?reply=11244

      Gerücht oder was?

      ….da Wladimir Putin bereits einen Thron bestellt hat, braucht er Gesprächspartner auf Augenhöhe, vorzugsweise in Potsdam (es soll ja bissel schön sein…)- Büroadresse Berlin…. 😊🙏🏻🙏🏻🙏🏻

      https://sun6-13.userapi.com/cMXt73A7ykvixST7PQ2O5pq9TsiPXjD5Cv85wg/6H2YzQJqW8M.jpg

      Reply
      1. 12.2.1

        GvB

        Blaue Pässe.

        Die britische Regierung hatte im Jahr 2017 entschieden, nach dem Brexit die Verweise auf die EU aus den Pässen zu streichen und wieder zum traditionellen Dunkelblau zurückzukehren, „um die nationale Identität wiederherzustellen“. Ab 1921 waren die britischen Pässe blau. Die Rückkehr zur alten Farbe war von den Brexit-Befürwortern als symbolische Rückgewinnung der Souveränität begrüßt worden und hatte zu heftigen Debatten mit den Austrittsgegnern geführt.

        https://www.krone.at/2103627

        Na, aber Diplomaten sinds die Briten jetzt alle aber nicht.Aaaaber.. eben ein bissel mehr souverän.

        Reply
    3. 12.3

      GvB

      14.07.1945 – Gründung antifaschistische Einheitsfront

      In der Sowjetischen Besatzungszone schließen sich KPD, SPD, CDU und LDPD zur “Einheitsfront der antifaschistisch-demokratischen Parteien” (Demokratischer Block) zusammen. Ihre politische Gemeinsamkeit dokumentiert sich im Bekenntnis zum Antifaschismus. Man einigt sich darauf, dass getroffene Vereinbarungen für alle Parteien bindend sind. Jede Blockpartei erhält ein Vetorecht. Die Einheitsfront ermöglicht der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland, unerwünschte politische Initiativen durch die ihr nahe stehenden KPD-Vertreter zurückweisen zu lassen.

      24.02.2020

      Sagte übrigens heute der “Experte” gegen rääächst,.. Prof. Leggewie heute in der Glotze:

      “Was wir, (also die Systemparteien der BRD) brauchen, ist eine Antifaschistische Einheitsfront von der CDU/CSU bis zur Linken!”

      Wenn das nicht an die Sowjets, DDR etc. erinnert!

      Reply
  14. 11

    Annegret Briesemeister

    Dies und das

    Die italienische Regierung will die Ausbreitung des Coronavirus im Norden des Landes stoppen, und die am stärksten betroffenen Städte abriegeln, das teilte die Regierung in Rom mit…in Italien waren zuvor 60 Infektionen mit dem Coronavirus erfasst worden, zwei Menschen sollen daran gestorben sein…
    Damit ist Italien dass europäische Land mit dem weitaus mehr erfassten Infizierten, in Deutschland wurden bisher 16 Fälle gemeldet, in Frankreich 12, darunter ein Todesfall…

    Und nun darf man, nein, muss man die berechtigte Frage stellen, WARUM ITALIEN????? und zwar der Norden Italiens…

    Sanders liegt bei der dritten Vorwahl der Demokraten in Nevada/ USA, vorn…auf Platz zwei Joe Biden, keine Rolle spielt hier Bloomberg…

    Ramelow ist von seiner Wahl zum Ministerpräsidenten in Thüringen überzeugt…ohne die Stimmen der AfD, doch es bleibt unklar, wie genau die Wahl Ramelows mit absoluter Mehrheit abgesichert werden soll….Garantien im Landtag für Ramelow zu stimmen, gab die CDU nicht ab, die Bundes- CDU ist noch immer vehement dagegen…

    Komisch…sprach man nicht jüngst davon, die Bundes- CDU hätte grünes Licht für diese historische Ausnahme gegeben um eine stabile Lösung herzustellen…

    Vier Tage nach dem Anschlag in Hanau plant ein Bündnis heute erneut eine Demonstration für die Opfer…eine Initiative Hanauer Vereine will in einer Kundgebung und einem Aufzug der Toten gedenken, rund 3000 Teilnehmer werden erwartet….
    Bereits am Samstag hatten rund 6000 Menschen mit einem Zug durch die Stadt der Opfer gedacht…

    Fritz Felgentreu, SPD, hat die Schaffung eines EU- Verteidigungskommissars vorgeschlagen und zugleich für den Aufbau einer gemeinsamen Armee plädiert…wir brauchen eine 28. ARMEE der EU…über die ein Verteidigungskommissar die Verfügungsgewalt haben soll, aber die Einsatzentscheidungen mit den jeweiligen beteiligten Staaten abstimmen müsse…

    Bleibe er doch besser seinen Felgen treu, der Herr Felgentreu…

    Erdogan hat einen Syrien- Gipfel mit Russland, Frankreich und Deutschland zur Lage in Idlib angekündigt, er werde am 5. März mit Merkel, Macron und Putin zusammen kommen um erneut die Situation zu beraten…

    In Hamburg sind heute etwa 1,3 Millionen Wahlberechtigte zur Wahl einer neuen Bürgerschaft aufgerufen…

    Unbekannte haben in Stuttgart auf die Fenster einer Shisha- Bar geschossen, verletzt wurde niemand….Staatsschutz ermittelt, da das Motiv unklar ist…

    Das Coronavirus lähmt die Wirtschaft, der Internationale Währungsfonds IWF hat wegen der Auswirkungen von Covid- 19 die Wachstumsprognose für China gesenkt, es wird nun nur noch ein Wachstum von 5,6 Prozent erwartet, statt wie bisher 6, 0 Prozent, so die Chefin des IWF, Georgiewa beim Treffen der EU- Finanzminister in Riad….das Wachstum der gesamten Weltwirtschaft wird wohl um 0,1 Prozent geringer ausfallen, vor kurzem wurde noch 3,3 Prozent Zuwachs diagnostiziert…

    SIE lügen, verschleiern, beschönigen, das sich die sprichwörtlichen Balken biegen….

    Bundespräsident Steinmeier startet an diesem Sonntag zu einer fünftägigen Afrika- Reise…zunächst wird er einen Staatsbesuch in Kenia absolvieren und am Donnerstag weiter in den Sudan fliegen…in Kenia will Steinmeier der guten Beziehungen neue Impulse verleihen, im Sudan will er ein Zeichen der Unterstützung für den Demokratisierungsprozess setzen…

    Überall, wo SIE die Demokratie hingebracht haben, regiert das CHAOS, die Armut, die Ungerechtigkeit, die Verzweiflung….PFUI…SCHLUSS DAMIT…ENDGÜLTIG….

    Bundestagspräsident Schäuble und der Chef der Berliner CDU lehnen kategorisch eine Zusammenarbeit mit der Linkspartei weiter ab…

    Lindner, Chef der FDP, hält eine Zusammenarbeit mit der Linkspartei im Einzelfall in Sachfragen für möglich, mit der AfD lehnt er dieses Vorgehen allerdings strikt ab…Ramelow sei anders als Höcke schließlich kein Extremist…

    WENN ER UNS DA MAL NICHT EINEN SCHLEIER VOR DIE AUGEN HÄNGT….

    Nach dem gescheiterten EU- Haushaltsgipfel hat der Fraktionsvorsitzende der Christdemokraten im Europaparlament, Weber, den Mitgliedsstaaten schwere Vorwürfe gemacht…es geht nur noch um Egoismus, nicht um den notwendigen europäischen Ehrgeiz, die USA und China freuen sich…Weber droht mit einer Ablehnung des Haushaltsplanes, eine Zustimmung im europäischen Parlament wird es nur geben, wenn sich die Richtung ändert….

    Drohnen sollen nach dem Willen der Landesregierung in NRW künftig so programmiert sein, dass sie nicht in gesperrte Lufträume fliegen können, wegen zunehmender Probleme mit den Fliegern hat der Justizminister von NRW , Biesenbach CDU, einen entsprechenden Vorschlag bei der EU- Kommission in Brüssel vorgelegt….das sogenannte Geofencing soll nach dem Vorschlag Biesenbachs verbindlich im EU- Recht verankert werden….

    In Westafrika, Togo, haben die Bürger einen neuen Staatschef gewählt…laut Umfragen, kann der bisherige Präsident Gnassingbe seine 15- jährige Amtszeit um weitere fünf Jahre verlängern….er kam 2005 nach dem Tod seines Vaters mit Hilfe der Armee an die Macht….
    Im Wahlkampf hatte er angekündigt, die Armut im Land mit der Schaffung von Arbeitsplätzen bekämpfen zu wollen, knapp 3,6 Millionen Menschen waren wahlberechtigt…

    Der Wahlkampf in der Slowakei wurde begleitet vom Gedenken an den vor zwei Jahren ermordeten Journalisten Jan Kuciak….allein in Bratislava kamen rund 8000 Menschen zur Gedenkkundgebung ” Für eine anständige Slowakei ” ….

    Die UN- Mission in Afghanistan hat mitgeteilt, dass auch im vergangenen Jahr über 10 000 Zivilisten Opfer der andauernden Konflikte und Anschläge wurden, mehr als 3400 Menschen starben und weitere 7000 wurden verletzt…

    Afghanistan ….warum ist das Land offensichtlich so attraktiv für den Einsatz verschiedenster Kämpfer….auch deshalb, weil es üblich ist, sich mit kleinen Jungen sexuell zu ” vergnügen ” ….

    Nach etwa 30 Jahren bekommen die Briten ab März wieder Reisepässe in blau…durch die Rückkehr zum ikonischen Design wird der britische Reisepass wieder mit der nationalen Identität verbunden, so Innenministerin Priti Patel….im Vorfeld haben sich die Bürger daran gestört, dass eine französische Firma die Pässe herstellen darf, mehr als 80 Länder haben Reisepässe in blau…

    Blau….warum?
    Seerecht sagt man, stimmt das?

    Parallel zur Niederlegung seines Postens als Chef der CDU- Landtagsfraktion will Mohring sich auch vom Landesvorsitz in Thüringen zurück ziehen…er sei mit dem klaren Versprechen angetreten Rot- Rot- Grün in Thüringen zu beenden, nicht zu verlängern…

    Beim Karneval in Rio de Janeiro beginnt heute der Wettstreit der Sambaschulen, begleitet wird das Spektakel vom Streit um den Präsidenten Bolsonaro, er attackiert zahlreiche der Themen, die den Karnevalisten wichtig sind, Homosexualität, Diversität, Umweltschutz, Kunst…
    Die Gruppe Mangueira erzählt in ihrer Parade von der Rückkehr Jesu mit schwarzem Gesicht, dem Blut der Ureinwohner und dem Körper einer Frau….

    …ist das Kunst, oder KANN DAS WEG ….

    Wegen der zu erwartenden schweren Stürme haben die Veranstalter das Kö- Treiben am Sonntag in Düsseldorf abgesagt..die Schull-und Veedelszöch sollen zwar stattfinden, aber in einer abgespeckten Version, auch mehrere kleine Umzüge wurden abgesagt oder fallen kleiner aus…in NRW warnte der Deutsche Wetterdienst für Sonntag im ganzen Land vor Sturmböen….

    CDU- Generalsekretär Ziemiak hat sich entschieden gegen eine Wahl Ramelows in Thüringen zum Ministerpräsidenten mit Hilfe der CDU ausgesprochen….

    Nach dem Anschlag eines mutmaßlichen Rechtsextremisten in Hanau lehnt der Deutsche Schützenbund eine Verschärfung des Waffenrechts ab, gegen menschliches Fehlverhalten und kriminelle Energie würden die besten Gesetze nicht helfen, der Leiter des Deutschen Schützenbunds, Garmeister sieht die Zukunft des Schießsportes gefährdet…Unterstützung für die Position des Schützenbundes kommt aus Bayern, Innenminister Hermann schloss eine weitere Verschärfung des Waffenrechts kategorisch aus und warnte davor, Schützen und Jäger unter Generalverdacht zu stellen…

    Südkorea meldet zwei neue Todesopfer in Verbindung mit dem Coronavirus, die Zahl der Infizierten stieg von Samstag auf Sonntag um 123 Fälle auf 556 ….
    Der Großteil konzentriert sich im Südosten auf die Millionenstadt Daegu, dort stehen über 6000 Menschen unter Quarantäne…

    Ayatollah Chamenei, geistliches Oberhaupt des Iran, hat ausländische Medien vorgeworfen eine Propaganda- Kampagne zu führen um die iranische Bevölkerung von einer Teilnahme an der Wahl zumindest Parlament abzuhalten…
    Unter dem Vorwand eines Virus ist die Propaganda intensiviert worden, so Chamenei mit Verweis auf das Coronavirus….

    Sand aus der Sahara hat den Flugverkehr auf den Kanarischen Inseln durcheinandergewirbelt ..auf dem Flughafen Gran Canaria konnten wegen schlechter Sichtverhältnisse keine Maschinen mehr starten und landen…auch auf Teneriffa können keine Flugzeuge mehr landen, Lanzarote und Fuerteventura sind ebenfalls betroffen…

    ” Führung muss man auch WOLLEN…”

    Alfred Herrhausen

    Reply
    1. 11.2

      Maria Lourdes

      Vielen Dank Annegret, Du leistest hier echt tolle Arbeit!

      Lieben Gruss und schönen Sonntag wünsch ich Dir!

      Maria

      Reply
      1. 11.2.1

        Annegret Briesemeister

        Gerne..

        Auch dir einen schönen Sonntag und darüber hinaus euch allen hier.

        Gruß
        Annegret

        Reply
    2. 11.3

      Annegret Briesemeister

      In Italien breitet sich Panik aus…Menschen getrauen sich nur noch mit Atemschutzmasken auf die Straße, Schulen, Geschäfte geschlossen…inzwischen fünf italienische Regionen betroffen…Kontaktpersonen von InfiziertIn werden versucht ausfindig zu machen…
      aus Angst vor weiterer Ausbreitung wurde der berühmte Karneval in Venedig abgesagt…wir müssen uns drastischen Maßnahmen anpassen, dazu gehört die Absage des Karnevals und sogar noch mehr…in der Nacht sollen die Fälle um 30 auf nun 109 gestiegen sein…mitgezählt darunter auch ein Toter in Venetien und eine Tote in der Lombardei…
      Nun will Italien noch mehrere Städte abriegeln…
      Inzwischen wurden bei der Frau und einer Tochter des Toten in Venetien ebenfalls das Virus nachgewiesen….

      Reply
      1. 11.3.1

        Annegret Briesemeister

        Dritter Covid-19-Patient stirbt in Italien- Fünf Sachsen unter Hausarrest

        https://www.n-tv.de/panorama/Dritter-Covid-19-Patient-stirbt-in-Italien-article21596385.html

        Reply
  15. 10

    5 G - Abwehr

    Die Wahnsinnsereignisse in Hanau wirken wie eine Zäsur –

    Deutschland war noch nie derart tief gespalten wie heute !

    Nie war das gesamtgesellschaftliche Klima derart vergiftet –

    gibt es noch eine Steigerung des alltäglichen Wahnsinns ?

    Wolf (AfD): Hetze nach Hanau gegen uns ist hanebüchen !

    | Olli im Gespräch :

    Reply
    1. 10.1

      5 G - Abwehr

      Herman & Popp zum rechten und linken Faschismus :

      Reply
  16. 9

    Skeptiker

    Einleitung.

    BLACK BOX BRD (English Subs)

    Ab hier wird es interessant.

    https://youtu.be/wiOHaU2-oUw?t=4773
    ===============================

    Es geht ja darum, die Schulden der Mexikaner einfach auszuklammern und wegzurechnen, was ja damals ein echten Aufschrei verursacht hat.

    Aber der wirkliche Grund für sein Todesurteil war wohl die City of London, weil die hatten damals Angst vor der Macht der Deutschen Bank, heute ist die Deutsche Bank eher sowas wie ein Ramschladen.

    Zur Peron (Metapedia)

    Herrhausen, Alfred

    Alfred Herrhausen (Lebensrune.png 30. Januar 1930 in Essen; Todesrune.png 30. November 1989 in Bad Homburg vor der Höhe) war ein deutscher Betriebswirt und Vorstandssprecher der Deutschen Bank. Von 1978 bis 1988 war Herrhausen Teilnehmer der Bilderbergerkonferenzen.[1]

    Leben

    Aufgrund seiner besonderen schulischen Leistungen wurde er in die NAPOLA in Feldafing aufgenommen. Nach dem Zweiten Weltkrieg studierte er Betriebswirtschaft an der Universität Köln und promovierte zum Dr. rer. pol. Anschließend war er in verschiedenen Vorstandspositionen tätig. 1970 erfolgte sein Wechsel von der VEW zur Deutschen Bank, wo er als stellvertretendes Vorstandsmitglied eingestellt wurde. Unter seiner Führung stieg die Deutsche Bank in die Spitzengruppe der international agierenden Geschäftsbanken auf. Nachdem er mehr Transparenz und Offenheit für das kapitalistische System der global operierenden Bankenkartelle gefordert hatte, wurde er bei einem Bombenattentat getötet. Der von ihm geforderte Schuldenerlaß hätte das Welt-Geld-System zum Zusammenbruch gebracht. Eine halbe Stunde nach dem Attentat stand für die Bundesanwaltschaft bereits fest, daß es die Rote Armee Fraktion (RAF) gewesen sei.

    Doch die einsetzenden Ermittlungen zeigten immer mehr Ungereimtheiten. Der angebliche Kronzeuge, der vom hessischen Verfassungsschutz geführte V-Mann Siegfried Nonne, gab in einer Sendung des WDR-Magazins „Monitor“ vom 1. Juli 1992 an, daß er zu seiner Aussage erpreßt worden war und widerrief seine Aussagen.[2] Bis heute ist der Mordfall Alfred Herrhausen ungeklärt. Der RAF nahestehende Personen distanzierten sich später in einem Schreiben von den Vorwürfen und betonten, daß es sich um eine gezielte Fehlinformationskampagne des BRD-Regimes handelte.

    „Der Ausfall eines Schuldners wie Brasilien hätte zum damaligen Zeitpunkt einige US-Großbanken an den Rand des Zusammenbruchs gebracht. […] Die Herausforderung der US-Finanzhegemonie, derer sich Herrhausen bewußt gewesen sein muß, wird auch in einer Rede augenfällig, die Herrhausen nicht mehr halten konnte, weil er vorher ermordet wurde. Am 4. Dezember 1989 wollte er bei der Arthur-Burns-Gedächtnisveranstaltung der „Atlantik-Brücke“ sprechen. […] So unverfänglich diese Ausführungen auf den ersten Blick auch klingen mögen, sie bergen Sprengstoff in sich, weil Herrhausen hier einen vom US-Finanzdiktat – für die Internationaler Währungsfonds (IWF) und Weltbank stehen mögen – unabhängigen Weg ins Spiel brachte.

    Nicht zu Unrecht kommentieren die Autoren des ‚RAF-Phantoms‘: ‚Selbstverständlich berührten Herrhausens Initiativen zumindest den Geist des Abkommens von Jalta […] Die in Jalta vorgenommene Aufteilung des Kontinents in bestimmte Einflußzonen war über Nacht ungültig geworden, und mit dem wiedervereinigten Deutschland, seiner Wirtschaftsmacht und geographischen Lage, betrat plötzlich ein neuer Global oder Continental Player die Szene, bereit, die Lücke nach dem Zusammenbruch des Systems von Jalta auszufüllen. Das wurde im Ausland, insbesondere in den Jalta-Staaten, mit Aufmerksamkeit registriert.‘ Nach dem Tode Herrhausens wagte kein Mitglied seiner Zunft mehr, die IWF-Politik so in Frage zu stellen, wie es Herrhausen getan hat.“[3]

    Bereits zwei Jahre zuvor war der deutsche Politiker Rudolf Heß kurz vor seiner bevorstehenden Freilassung von englischen Besatzern ermordet worden. Kurz nach dem Tod Alfred Herrhausens wurde dann am 1. April 1991 der Vorsitzende der Treuhandanstalt Detlev Rohwedder erschossen, der ebenfalls einen eigenen deutschen Weg unabhängig von den imperialistischen VSA propagiert hatte. Der damaligen Mordserie fielen unter anderem auch im Februar 1985 der Industrielle Ernst Zimmermann, im Juli 1986 Siemens-Vorstand Heinz Beckurts und im Oktober 1986 der Diplomat Gerold von Braumühl zum Opfer. Ihre Mörder sind bis heute angeblich ebenfalls unbekannt.

    Hier komplett, der Aufbau dauert ca. 7 Sekunden.´

    https://de.metapedia.org/wiki/Herrhausen,_Alfred

    ====================

    Reinkopiert.

    Die Morde an Alfred Herrhausen und Detlef Rohwedder aus neuer Sicht

    Die Ursache für die Ermordung des Herrhausen ist laut Prouty wohl seine geplante Rede, die er am 4. Dezember 1989 in New York vor dem “American Council an Germany” vortragen wollte, eine Woche nach seinem Tod. Sie ist der Schlüssel zu seiner Ermordung. In diesem ungehaltenen Vortrag wollte Alfred Herrhausen seine weitreichenden Gedanken für eine grundsätzliche “Neugestaltung des Ost-West-Verhältnisses darlegen, die den Lauf der Geschichte nach 1989 dramatisch in eine andere Richtung gelenkt hätte”.

    Blicken wir auf den Herbst 1989 zurück! Erinnern wir uns an den Mauerfall vom 9. November in Berlin. Dieses Ereignis traf die Kohlregierung völlig unvorbereitet. Die mußte eingestehen, daß sie nicht den Gedanken an irgendwelche Pläne einer eventuellen Wiedervereinigung “verschwendet” hat. Die Ereignisse in der DDR traf sie wie der sprichwörtliche “Blitz aus heiterem Himmel”! Aber: Ein einziges Mal in seiner gesamten 16jährigen Kanzler-Amtszeit macht Kohl laut “BüSo”-Schreiber einen souveränen Schritt. Am 28. November 1989 hat Helmut Kohl sein 10-Punkte-Programm vorgelegt.

    Das sah die Bildung “einer Konföderation der beiden deutschen Staaten vor”. Souverän insofern, als er sein Programm ohne Unterrichtung der Alliierten und ohne Wissen der Koalitionspartei FDP ausgearbeitet und veröffentlicht hat. War der zwei Tage später, also am 30. November 1989 erfolgte Mordanschlag auf Alfred Herrhausen ~ a u c h ~ ein Warnzeichen? Angeblich wurde der Mord von der sogenannten Dritten Generation der RAF (Rote Armee Fraktion) durchgeführt. Diese RAF- Generation wurde in einer ARD-Sendung als “Phantom” bezeichnet. Nach BüSo trat dieses Phantom noch einmal in Erscheinung: bei der Ermordung Rohwedders. Dann verschwand es aus der vorfabrizierten Öffentlichkeit. Man hört nichts mehr von der RAF. Angeblich hat sie sich mit einem Brief in der Öffentlichkeit verabschiedet. Der BüSo- Schreiber fährt fort, ich zitiere wörtlich:

    “Der Mord an Alfred Herrhausen als dem einzigen Vertreter des Establishments, der eine Vision für die historische Situation zu äußern wagte, war in der Tat die Botschaft an Regierung und Industrie, von der Oberst Prouty sprach. Keiner wagte mehr, den Kopf vorzustrecken. Nach den Mördern traten jetzt wieder die Wirtschaftsattentäter auf den Plan, z.B. in der Person von Jeffrey Sachs und anderen ‘Reformern’, die den wirtschaftlichen Kahlschlag des Ostens zugunsten der Spekulanten der Finanzoligarchie propagierten. Noch im Dezember 1989 erlebte Helmut Kohl die ‘schwärzesten Stunden seines Lebens’ beim EU-Gipfel in Straßburg, wo er meinte, sich dem Diktat der Finanzoligarchie in der Form der vorgezogenen europäischen Währungsunion unterwerfen zu müssen. Maastrichter Vertrag, Stabilitätspakt, Euro statt D-Mark und wirtschaftlicher Kahlschlag für die neuen Bundesländer waren die Folge.”

    Detlef Rohwedder, 1. Treuhand-Chef: Wollte er die DDR nicht abwickeln wie erwartet?
    Deshalb seine Ermordung?

    Dieser Detlef Rohwedder war ein weiterer Mensch, der sich eigenverantwortliche Gedanken um die Zukunft unseres Landes machte. Auch er hatte weitreichende Visionen im Interesse Deutschlands entwickelt. Als führender Industrievertreter und erster Chef der Treuhand war er damit betraut, die sogenannten Volkseigenen Betriebe der DDR in die deutsche Wirtschaft einzugliedern. Es dauerte eine Weile, aber 1990/91 kam er dahinter, daß selbst die durchaus noch nützlichen Industriebetriebe einfach platt gemacht werden sollten, um so den West-Konzernen
    Konkurrenz vom Halse zu schaffen.

    Er kam schließlich zu dem Schluß, daß die rücksichtslose “Privatisierung” einiger durchaus überlebensfähigen DDR-Industrien nicht akzeptable soziale Folgen hätte. Er erlaubte sich gegen den Strom zu schwimmen und wollte zu Beginn des Jahres 1991 das Treuhandkonzept “Erst Sanierung, dann Privatisierung” ändern. Immer unter dem Aspekt der sozialen Folgen.

    Der Mann wagte doch tatsächlich die Interessen der Großfinanz an der Wallstreet zu unterlaufen.
    Das war der Zeitpunkt, wo sich wieder das RAF-Phantom “zu Wort” meldete. Detlef Rohwedder wurde mit einem Gewehr, von der Grundstückgrenze seines Eigenheimes aus, durchs Fenster in seinem Arbeitszimmer erschossen. Wirklich aufgeklärt wurden beide Morde nicht. – Der BüSo-Autor schreibt weiter, ich zitiere wieder wörtlich:

    Hier komplett.
    Alfred Herrhausen zur Ehefrau: “Ich weiss nicht, ob ich das überlebe.”

    https://armandoalejandro.blogspot.com/2010/10/die-morde-alfred-herrhausen-und-detlef.html

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 9.1

      Skeptiker

      Ab hier wird es ja auch interessant, weil zu damaliger Zeit, diese Technik der Bombe relativ innovativ gewesen ist.

      ARD Reportage 2014 – Neue Erkenntnisse im Mordfall Herrhausen

      https://youtu.be/fGbdtMmM2vs?t=817

      Hier komplett.
      https://youtu.be/fGbdtMmM2vs
      ========================

      Unter den Kommentaren ist das zu finden.

      Reinkopiert.
      =======

      exknacki2
      vor 10 Monaten
      Die ARD Medienhuren haben hier eine seltsame Verschwörungstheorie zusammengebastelt. Die RAF hatte mit dem Herrhausen Attentat nichts zu tun. Wie kommen die da überhaupt drauf ?
      =======

      Brontë
      vor 6 Monaten
      Die RAF wurde im Libanon ausgebildet, das ist bekannt, aber das Herrhausen-Attentat passt nicht zur Interessenlage der RAF.
      ======

      Rolf Theus
      vor 2 Jahren
      Desinformation: das es die RAF war, ist nie nachgewiesen worden. Der angebliche RAF-Bekenner ist nie ermittelt worden. Es gab gute Gründe für die Herrschenden. ihn zu beseitigen. siehe Bernd Senf ab Minute 25.

      Bernd Senf – Der Nebel um das Geld. Vortrag in Bautzen am 18.01.2017

      https://youtu.be/USXb4BFGLss?t=1465
      ==============================

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 9.1.1

        Skeptiker

        Attentat auf Alfred Herrhausen – “Wir wissen definitiv wer die Täter waren”

        27.922 Aufrufe•13.04.2018

        https://youtu.be/NwfyyBtYdok

        Im Kommentar-bereich gefunden.

        ===========
        Ana Bolika
        vor 5 Monaten
        Das ganze war perfekt geplant und mit einer Präzision ausgeführt, die nur Geheimdienste vermuten läßt. Es wurden aber Spuren gelegt, die der RAF in die Schuhe geschoben wurde. Das Bekennerschreiben war ähnlich aber nicht wie davor. Der Auftrag dürfte von angloamerikanischen Banken erfolgt sein. Warum sollte die RAF ausgerechnet einen Manager ermorden, der den Schuldenerlass für die 3. Welt gefordert hat. Der deutsche Geheimdienst ist infiltriert vom US-Geheimdienst und wird abgehört. Von den Altparteien wird das sicherlich nicht aufgeklärt.
        ==========

        Hier Josef Ackermann.

        Schuldenerlass UNMÖGLICH: Josef Ackermann will nicht so enden wie Herrhausen

        https://youtu.be/2Ys2cEBFkGw?t=287
        ===========================

        So mehr fällt mir gerade nicht ein, ich glaube ich werde einfältig.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Annegret Briesemeister

          Herzlichen Dank, lieber Skepti, für deine ausgezeichnete Übersicht bezüglich Alfred Herrhausen und Detlev Karsten Rohwedder.
          So viele Menschen kennen die wahren Hintergründe der beiden Männer und die wahre Rolle und Herkunft der RAF überhaupt nicht.
          Auch hier gilt, wir müssen das Wahre immer wiederholen, weil auch die Lügen immer wieder gepredigt werden…

          Lächel
          Gruß
          Annegret

    2. 9.2

      hardy

      Das erste, was mir dazu einfällt, ist dieses Interview mit dem Juden Ackermann
      https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://m.youtube.com/watch%3Fv%3Dmn6HRKvqiNk&ved=2ahUKEwiOpP2xoOfnAhVP66QKHXL6DY0QwqsBMAB6BAgGEAQ&usg=AOvVaw1wJvTCNnKuueRzlx8FSg8c
      Tja und der dürfte doch besser wissen, wer hier das Sagen hat und denen in die Quere kommen, kann schonmal übel ausgehen.
      Es spielte auch keine Rolle, ob Herrhausen damit “richtig” lag, wenn es in deren Augen nunmal falsch ist.
      Das war doch beim pösen Adolf und all den weiteren “Hitler” auch nicht anders
      UND damit wir, das Deutsche Volk das niemals “vergessen”, müssen wir dauernd den Holo Unser beten, der da lautet: “Unsere tägliche Holikost gib uns heute und vergib uns niemals nicht unsere große Holischuld in Äwigkeit Omen!

      Reply
    3. 9.3

      Klaus Borgolte

      Hallo Skeptiker,

      Herrhausen hin, Rohwedder her; dieser Amando Alejandro verbreitet in seinem Blog allerdings verdammt viele deutschfeindliche Artikel. Habe durch seinen Blog geblättert und war entsetzt.

      Glück auf

      Klaus Borgolte

      Reply
      1. 9.3.1

        Klaus Borgolte

        Seine Artikel erfüllen den Tatbestand des Antigermanismus.

        Reply
        1. 9.3.1.1

          Skeptiker

          @Klaus Borgolte

          Also unten auf Metapedia findet man ja das hier.

          Udo Schulze: Herrhausen-Attentat, Telepolis, 30. November 2009
          Das RAF-Phantom: Keine Beweise für eine dritte RAF-Generation, Wahrheitssuche
          Die Morde an Alfred Herrhausen und Detlef Rohwedder aus neuer Sicht
          Herrhausen wollte als Bankier die Welt verändern, Die Welt, 29. November 2009
          Herrhausen – Der letzte aufrechte Banker, n-tv, 29. November 2014

          https://de.metapedia.org/wiki/Herrhausen,_Alfred

          Gruß Skeptiker

    4. 9.4

      GvB

      RAF-Anschlag auf Deutsche-Bank-Chef ARD-Film präsentiert neue Theorie zum Herrhausen-Mord
      Die RAF bekannte sich vor 25 Jahren zum Attentat auf Alfred Herrhausen.
      Doch woher kam die Spezialbombe, die den Bankier tötete?

      Fragen:
      Wars wirklich die RAF oder der deep state?Oder ferngelenkte Libanesen durch die CIA?
      Woher kamen die Lichtschranken-Technik(Neu und teuer damals)
      Woher die Sprengmittel?Auf dem Umweg über den NAhen Osten in die BRD?

      Eine gewaltige Explosion zerreißt um 8.34 Uhr die Morgenruhe im Frankfurter Nobelvorort. Die Bombe detoniert genau neben Herrhausens gepanzerter Limousine – ausgelöst durch eine Lichtschranke.

      Dieser Mord ist bis heute einer der rätselhaftesten Attentate in der bundesdeutschen Geschichte.

      https://www.spiegel.de/politik/deutschland/herrhausen-mord-neue-theorie-ueber-die-herkunft-der-bombe-a-1005698.html

      Reply
  17. 8

    Franz

    Auch der Mord an Jörg Haider, ehemaliger Landeshauptmann von Kärnten, wird bis zum heutigen Tag “offiziell” als Unfall bezeichnet. Wir wissen aber definitiv, dass er ermordet wurde. Über Auftraggeber, Motiv, Täter bzw. Kreise, denen der Mord genützt hat, gibt es mittlerweile schon relativ genaue Hinweise. Aber die “Ermittlungen” laufen noch immer…

    Reply
    1. 8.1

      Maria Lourdes

      Richtig Franz, ein sehr guter Hinweis!

      Danke und gruss

      Maria

      Reply
    2. 8.2

      GvB

      Wenns bei Haider ein “Unfall” gewesen sein soll..muss er mit 2 Audis gleichzeitig gefahren sein..
      Also mit unterschiedlichen Felgen..der eine PKW, der andere PKW ohne die seltsamen Löcher im Dach!

      Reply
  18. 7

    Annegret Briesemeister

    Wir müssen das, was wir denken, auch sagen.
    Wir müssen das, was wir sagen, auch tun.
    Und wir müssen das, was wir tun, dann auch sein.

    Alfred Herrhausen

    Reply
  19. 6

    Anti-Illuminat

    Herrhausen war sich nicht bewusst wie korrupt das ganze hierzulande abläuft

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 6.1

      Skeptiker

      Reinkopiert.
      ================

      arabeske-654
      21. Januar 2020 um 11:16

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

      Das Deutsche Reich klagt an:

      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      Hier weiter mit Videos, auch von Arkor

      https://kopfschuss911.wordpress.com/2020/01/20/horst-mahler-wird-84-die-brd-hoffentlich-nicht-mehr/#comment-23603

      P.S. Der Schwenk auf die Seite von Kopfschuss, ist bestimmt gar nicht mal so schlecht, weil da steht es eben schwarz auf weis und dann noch die eingefügten Videos.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  20. Pingback: Der Mord an Alfred Herrhausen, ehemals Chef der Deutschen Bank, ist bis heute nicht aufgeklärt. | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

  21. 5

    Larry

    Diese Woche mußte ich einen Strafprozess über mich ergehen lassen wegen des „Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen“. Hintergrund war ein mit der Grußformel „MdG“ unterschriebener Kommentar auf der Seite „trutzbund.org“, welche inzwischen vom Netz genommen wurde.

    Ich hatte diesen Kommentar unter dem Pseudonym „Larry“ geschrieben und, wie auch hier üblich, mit einer Mailadresse unterlegt. Wie den Ermittlungsakten zu entnehmen war, war es den Ermittlern jedoch nicht möglich, über die Mailadresse an meinen Klarnamen zu gelangen. Wie durch „Zauberhand“ schafften sie es aber trotzdem, genauso wie in Dutzenden weiterer Fälle, in denen ehemalige Kommentatoren dieses dubiosen Blogs identifiziert werden konnten und jetzt Probleme mit dem „Staatsschutz“ bekommen. Es bleibt deshalb zu vermuten, daß der Betreiber von „trutzbund.org“, er schrieb dort unter dem Pseudym „Kammler“ (welch eine Posse!), nicht der „aufrechte Nationale“ ist, als der er sich geriert, sondern ein ganz gewöhnlicher Systemkollaborateur, also ein „Shaddainbüttel“, wie er selbst solche Leute immer zu nennen pflegte.

    Ich wurde in diesem Prozess zu einer Geldstrafe von 400 Euro verurteilt, was zumindest gegenüber dem vorausgegangenen Strafbefehl über 1.200 Euro, gegen den ich Einspruch eingelegt hatte, eine deutliche Verbesserung darstellt. Aber wohlgemerkt erhielt ich diese Strafe für die Verwendung eines Buchstabenkürzels, das alles Mögliche bedeuten kann und – so meine damalige Fehleinschätzung – deshalb auch nicht justiziabel sein kann. Im Prozess mußte ich mich dahingehend belehren lassen, daß die Grußformel „MdG“ zwar vielseitig interpretiert werden kann, aber auf Internetseiten mit entsprechender politischer Ausrichtung als „Mit deutschem Gruß“ interpretiert werden muß, was hierzulande natürlich strafbar ist. Welch ein Hohn! Wir leben in Deutschland und es wird uns Deutschen unter Androhung von Strafe verboten, entsprechend zu grüßen.

    Der Prozess wurde übrigens vom Direktor des hiesigen Amtsgerichtes geführt, was mich im Vorfeld etwas nervös machte, weil ich befürchtete, daß man mir einen Logenrichter vorsetzt, der nunmehr die Absicht hat, ein Exempel zu statuieren. Mit nur wenigen Mausklicks konnte ich auch herausfinden, daß ich es tatsächlich mit einem Logenbruder zu tun habe, der zudem in seiner Loge eine höher gestellte Funktion inne hat.

    Zum Glück jedoch bewahrheitete sich diese Befürchtung nicht. Im Gegenteil, dieser Richter zeigte sich sogar durchaus freundlich und wäre sogar bereit gewesen, das Verfahren einzustellen, hätte die Staasanwaltschaft dies nicht verhindert.

    Nicht nur dieser Umstand hat während dieses Prozesses ein wenig überrascht. Viel überraschender war für mich, daß mein Kommentar bei „trutzbund.org“, welcher im Prozess natürlich vorgelesen wurde, die Begrifflichkeit „Absetzbewegung“ enthielt, wobei ich eigentlich damit gerechnet hätte, daß diese Vokabel von Seiten des Richters entweder unkommentiert „überlesen“ oder aber die Frage gestellt würde, was denn damit gemeint sei. Der Richter konnte jedoch mit dieser Begrifflichkeit durchaus etwas anfangen und kommentierte sie sogar
    dahingehend, daß damit wohl die „guten Nazis“ gemeint seien. Bemerkenswert wie ich finde …

    Ich schließe daraus, daß das Thema der reichsdeutschen Absetzbewegung in Logenkreisen durchaus bekannt ist und werte dies als indirekte Bestätigung der Richtigkeit meiner Ausführungen zu diesem Thema – diesmal sogar von der Gegenseite.

    https://lupocattivoblog.com/2012/05/02/die-reichsdeutsche-absetzbewegung-reine-phantasie-oder-das-wunschdenken-ewiggestriger/

    Aus dem vergleichsweise milden Urteil schließe ich, daß man auch in Logenkreisen durchaus ahnt, daß der Wind dabei ist, sich zu drehen und jetzt, sofern der Verstand dazu ausreicht, nicht auch noch Öl ins Feuer gießen möchte.

    Kurzum, ich mußte zwar einen Strafprozess über mich ergehen lassen und jetzt eine Geldbuße entrichten, was natürlich unerfreulich ist. Wenn ich es aber ganz pragmatisch betrachte, dann sehe ich es so, daß ich gegen Zahlung von 400 Euro die Gewissheit erhalten habe, daß den Systemlingen inzwischen der A*sch auf Grundeis geht und freue mich darüber. 🙂

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      @Larry

      Also ein leicht merkwürdiges Gefühl hatte ich auf der Seite von Kammler irgendwie ja immer.

      Aber nun wo Du es schreibst.

      Zumindest war ich schon ewig nicht mehr auf der Seite.

      Hier ist irgendwie ja auch mehr los.

      https://michael-mannheimer.net/2020/02/22/nach-hanau-pogromstimmung-gegen-rechte-wie-zu-stalins-zeiten/#comment-385031

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 5.2

      Bettina

      @Larry,
      Übersetzt würde das wohl bedeuten, dass man als Volksdeutscher nicht “mit deutschem Gruße” unterschreiben darf, es aber jedem dahergelaufenen z.B. Somalier (ich schreibe jetzt bewusst nicht N… erlaubt ist, sich als “Deutscher” auszugeben!?
      Diese “Czuzpe” können und müssen wir auch nicht verstehen!

      Hat der Richter dir auch erzählt wo das nachzulesen ist? Also wo das niedergeschrieben steht, was man sagen/schreiben/denken darf und was nicht?
      Ich hatte ja schon das große Problem mit meiner Büchersammlung, sodass ich nirgends finden konnte, was alles so auf dem Index steht.
      Die komplette Liste wird nur zugesandt, wenn man sich dementsprechend ausweisen kann, z.B. als Bildungseinrichtung etct.. Für den Otto-Normalbürger ist diese Indexliste “nicht” einsehbar, dadurch wollen sie “angeblich” verhindern/abschrecken, weil “angeblich” das offizielle Verbot von Büchern “angeblich” erst dazu verführt, verbotene Bücher zu lesen!
      Dazu unbedingt eine Bücherempfehlung: “Erwins Badezimmer”: https://www.amazon.de/Erwins-Badezimmer-oder-Gef%C3%A4hrlichkeit-Sprache-ebook/dp/B00UYS2YFW?SubscriptionId=AKIAILSHYYTFIVPWUY6Q&tag=duc03-21&linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&creativeASIN=B00UYS2YFW#reader_B00UYS2YFW

      Apropos Hans Bemman, er schrieb auch das Buch “Stein und Flöte” ein wunderbares Buch, das mit seiner Wirkkraft alle Harry Potter-Bücher in den Schatten stellt!: https://www.amazon.de/Stein-Fl%C3%B6te-noch-nicht-alles/dp/3492269176/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=2JAIED2KM9YBU&keywords=hans+bemmann+stein+und+fl%C3%B6te&qid=1582457824&s=books&sprefix=hans+bemman+stein+und+f%2Cstripbooks%2C215&sr=1-1

      Verstehe das jemand mit gesundem Menschenverstand, ich verstehe diese Vorgehensweise nicht, aber wie Arabeske jetzt schreiben würde, muss ich sie auch nicht verstehen, wenn ich mich nur hinter meine Rechte stelle!

      Vergiss bitte nicht, bei der Überweisung “u.V.” (unter Vorbehalt) dazu zu schreiben, weil das ist in sich schon eine Farce die Sondersgleichen sucht!
      Und wenn ich dann tagtäglich die Unterstellungen und Anschuldigungen lesen und hören muss, was “angeblich” im dritten Reich alles für Ungerechtigkeiten geschehen sein sollen, dann bleibt mir für heute nur der Kotzkübel übrig!

      Oh je, oh je, was schreib dir ich jetzt als Gruß der nicht justiziabel ist?
      “Kopf hoch”, erst wenn du bis zum Hals in der Scheiße sitzt, bleibt dir nichts anderes übrig als “Kopf hoch und den Rücken gerade halten”!
      Alles liebe und danke für die Erkenntnis
      Bettina

      Reply
      1. 5.2.1

        GvB

        Statt HH eben HEILe -HEILe Gänschen …
        oder HEIL Dir im Siegerkranz…..

        Reply
    3. 5.3

      Frigga

      @ Larry, sehr interessant, ich hatte ja hier vor ein paar Tagen gefragt, ob jemand weiss, warum die Seite vom Kammler nicht mehr erreichbar ist. Man bekommt die Meldung – suspensiert. War wohl, trotz unserer sich jetzt vertiefenden Vermutungen, doch zu viel Wahrheit / Geschichte drauf zu finden.
      Sehr logisch, Deine Schlussfolgerung, macht Sinn. danke fuer’s Einstellen.
      H & S – darf man das schreiben ?
      Frigga

      Reply
      1. 5.3.1

        Annegret Briesemeister

        Es waren laut meinen Informationen noch einige Menschen mehr betroffen und wurden mit Strafanzeigen überzogen.

        Reply
        1. 5.3.1.1

          Irma A.

          Etliche, etliche Menschen mehr, liebe Annegret. Ich bin auch betroffen und von weiteren drei Kameraden weiß ich es auch definitiv.
          Ausserdem war es auch Thema auf dem Blog selbst: “Kammler” sprach “all den Kameraden, die Post von der POLIZEI bekommen hatten”, Trost zu.
          Auf Nachfrage beim (weiteren) Admin “Siegfried” erfuhr ich, dass die Sicherung der Daten vor über einem Jahr stattfand.
          Meine Interpretation zur Löschung des Blogs: Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gelöscht werden, nachdem er ja auch schon im Jahr 2017 den Trutzgauer Boten zerstört hatte.

          Heil und Segen scheint noch erlaubt zu sein, ist aber nichtsdestotrotz sehr, sehr pöse.

          P.S. Was alles unter “verbotene Kennzeichen” fällt, kann man relativ leicht im Netz finden.

          Liebe Grüße
          Irma (mit dem hüpfenden A)

        2. 5.3.1.2

          Skeptiker

          @Irma A.

          Dann war der Kammler ja so ziemlich mit der Falscheste der Falschen.

          Mein Beileid, für alle Betroffenen.

          P.S. Man gut das ich eine Fake E-Mail Adresse benutze.

          Gruß Skeptiker

    4. 5.4

      Maria Lourdes

      Das ist ja der Hammer, jetzt darf man nicht mal mehr auf deutsch grüssen. Ich würde das gerne als Artikel auf dem Blog veröffentlichen – bist Du damit einverstanden, Larry?

      Lieben Gruss Maria

      Reply
      1. 5.4.1

        Annegret Briesemeister

        Apropos deutsch…
        Heute nun wurde lamentiert, der Tobias hätte in Hanau Deutsche erschossen, hatten doch einige der Toten die deutsche Staatsangehörigkeit, Deutsche töten Deutsche, unfassbar, so der O- Ton….

        Reply
      2. 5.4.2

        Larry

        @Maria

        Kein Problem. Vielen Dank für den Zuspruch!

        @Alle

        Vielen Dank an alle für die freundlichen Antworten. Ja, das System pfeift aus dem letzten Loch. Man betrachte nur diese unsägliche Aktion in Hanau, bei der von vorn bis hinten nichts stimmt, was die Mainstreammedien darüber berichten. Gestern unterhielt ich mich darüber mit einem Türken und wollte ihm klar machen, daß hier vermutlich ganz andere Kräfte dahinter stecken als dieser Deutsche, den uns die Medien als “Täter” präsentieren. Der Türke, obwohl eher einfach gestrickt, zeigte sich aber nur gelangweilt und meinte nur, daß dies in seinen Kreisen längst bekannt sei, genauso wie in vielen anderen vergleichbaren Fällen. Ich sage, diese Nummer wird den hiesigen Betroffenheitsheuchlern auf die Füsse fallen!

        Ich wäre mir übrigens gar nicht so sicher, ob Trump dieses momentan anlaufende Militärmanöver hierzulande nicht vielleicht doch dazu nutzt, das Merkel-Regime nach Guantanamo zu schicken, was viele ja hoffen und mindestens ebenso viele als “Wunschdenken” abtun. Nicht, weil ich Trump unbedingt vertraue, sondern eher, weil ich weiß, daß wir eine mächtige Schutzmacht haben, die in der Lage ist, für Nachdruck zu sorgen. Vielleicht sieht man es in diesen Kreisen ja genauso wie arkor, daß man es den Alliierten überläßt, den von ihnen selbst verursachten Saustall auch selbst wieder auszumisten.

        Trump dürfte vor der Wahl stehen, entweder “America great again” zu machen, wohlgemerkt aber nur im eigen Land, oder aber Präsident einer Trümmerwüste zu sein, in der kein Stein mehr auf dem anderen steht.

        Warten wir ab, was passieren wird. Fakt ist jedenfalls, daß wir im Moment einen Aufwachprozess und eine Demaskierung des Politsystems auf allen Ebenen beobachten können. Ich halte dies alles für keinen Zufall, sondern für eine akribisch geplante, aus dem Hintergrund orchestrierte Geheimdienstaktion. Denn eines dürfen wir nie vergessen: Unsere Befreiung setzt voraus, daß die Leute die Schlechtigkeit des Systems erkennen!

        Reply
    5. 5.5

      arkor

      Danke Larry, für den Bericht. Sehr gut verfasst und sachlich gehalten. So sollte man dies in die Öffentlichkeit bringen. Es ist etwas passiert und Du sitzt am langen Hebel und entscheidest den Abschluss.
      Es ist gut, dass es gesittet und respektvoll weitgehend zuging, denn so sollte es trotzdem sein und die Strafe ist ja schon fast ein: Lassen wir es auf sich beruhen-Signal.

      Der entscheidende Unterschied ist eben: Arbeitet man für einen Staat oder nicht? Was eben in der BRD. aber auch DDR oder Österreich der Fall ist (ansonsten hätte ja schon seit Jahrzehnten die Republik Österreich Auslieferungsanträge bezüglich der Bundesverfassungsrichter stellen müssen, mit entsprechenden Verfahren, was sie sie ja nicht getan haben).

      Und das macht nun mal den fundamentalen Unterschied aus, auf den letztlich wieder alles reduziert wird, wozu die Staaten gezwungen sind. Die BRD-Bediensteten wissen dies, besonders die sogenannten Richter und Staatsanwälte

      Da sie ja wissen, Diejenigendie im alliierten Mandatssystem tätig sind, dass sie keinen staatliche rechtliche Begründung haben, wissen sie auch um den Ablauf und was möglicherweise passieren kann und hier ist der Punkt:

      Werden wir uns, wie die Alliierten das planten gegenseitig zerfleischen oder aber es so machen wie es richtig ist und bereits durch die völkerrechtliche verbindliche Erklärung in Gang, also in Verzug des Rechts gesetzt wurde, dass die Verantwortung bei den ALLIIERTEN VERBLEIBT GANZ UND IM VOLLEN UMFANGE?

      Dann greift die STAATSHAFTUNG des Deutschen Reiches, wie es sich gehört, entschädigt die Opfer der Alliierten Verwaltung und meldet die Ansprüche gegenüber den Alliierten an. Die werden dann Verhandlungsgegenstand.

      Wenn wir das Hinbekommen, haben wir den entscheidenden, befreienden Haken geschlagen.

      Letztlich müssen Diejenigen, die Bescheid wissen auf die Diejenigen, die von der Wahrheit überrascht werden, mässigend einwirken um Rachefeldzüge zu vermeiden, denn mal ehrlich…
      wer ist denn der Bessere? Diejenigen die sich für die Nichtsstaatliche DDR und Stasi verdingt haben oder Diejenigen, die zwar darunter gelitten haben, aber so taten, als wäre die DDR ein Staat? ..und bei der BRD und Österreich ist es im Prinzip dasselbe, nur dass die Lebensumstände besser waren.
      Sind die Besser, die Bescheid wissen, aber sich auf ein Kaiserreich berufen? Sicher nicht, oder Diejenigen, die sich noch frühere Rechtsstände berufen? Nein sicher nicht……

      Ich sehe niemanden, der sich moralisch hier in unserem deutschen Land über den anderen erheben kann. Das Deutsche Reich ist und bleibt ein Gemeinschaftsprojekt, in dem wir alle in denselben Rechten und Pflichten stehen.

      Wir sollten, diese ganze Geschichte so nüchtern und sachlich über die Bühne bringen wie möglich ohne jedes unnötige Nachhaken im eigenen Volk.
      Es wird zwar Verfahren geben, weil es die geben muss, aber die nur in absoluten Ausnahmen und schwersten Fällen.

      Das wichtigste ist kühlen Kopf zu bewahren.

      Schön mal wieder was von Dir gehört zu haben Larry…kannst ja jetzt unter Klarnamen schreiben. 🙂

      p.s. was den Möchtegernkammler angeht….Herr W. war doch klar…..

      Reply
      1. 5.5.1

        Sylvia

        😀

        Danke, arkor!

        von Sylvia und Rico012 😉

        Reply
  22. 4

    5 G - Abwehr

    Hanau-Massaker: Unheimliche Umstände – Sekten, Schauspieler & Satanisten

    Reply
    1. 4.1

      arkor

      ist schon interessant, was der Herr Janich da recherchiert hat.

      Das stärkste Argument allerdings dafür, dass hier grundsätzlich die Sache stinkt, liefern die Mainstreammedien und die Scheinbehörden selbst.

      1. Weil die Mainstreammedien die Zeugenaussagen, die von mehreren Tätern und anderen Tätern sprachen nicht öffentlich machten oder dies in der Berichterstattung anfangs berücksichtigt wurde und die lagen bestimmt sofort vor, so wie die überall hinterher sind. Nein alles was veröffentlicht wurde, ging sofort in eine Richtung, die sich dann hinterher als die offiziell Verlautbarte erweisen sollte, obwohl es eigentlich medial ganz anders hätte transportiert werden müssen.
      2. Die Säuberungen im Netz. Auch hier ist klar, dass man die Meinungshoheit wollte und deswegen sollten keine Informationen für die Öffentlichkeit mehr zugänglich sein, was ja nicht den Geringsten Sinn macht ermittlungstechnisch, im Gegenteil.

      Was hier passiert ist, können wir noch nicht sagen, aber Fakt ist, dass diese Sache von vorne bis hinten stinkt und was soll man nun auf Veröffentlichungen von Scheinbehörden geben, die damit belastet sind?

      Klar können auch Zeugenaussagen beabsichtigt oder unbeabsichtigt falsch sein. Allerdings zu dem Zeitpunkt hätten sie die Richtung vorgegeben und die war nicht ersichtlich.
      Was bedeutet, dass gerade zu hellsichtige Mainstreammedien und Behörden zugange gewesen sein müssen.

      Reply
  23. 3

    5 G - Abwehr

    Aktuelles von Hans – Joachim Müller :

    Reply
    1. 3.1

      5 G - Abwehr

      Denkwerk 20 43 Teil II

      Reply
      1. 3.1.1

        Annegret Briesemeister

        Erneut Schüsse auf Shisha- Bar- Drei Tage nach Hanau

        https://www.n-tv.de/politik/Erneut-Schuesse-auf-Shisha-Bar-article21595192.html

        Italien will von Coronavirus betroffene Städte abriegeln- 76 Infizierte in kurzer Zeit

        https://www.n-tv.de/panorama/Italien-will-von-Coronavirus-betroffene-Staedte-abriegeln-article21595210.html

        es betrifft Italiens Norden- Venetien- Lombardei, dort wo sich die Wirtschaft für das gesamte Land befindet, beziehungsweise, dort wo das finanzielle “Vermögen ” ganz Italiens erwirtschaftet wird…

        Reply
        1. 3.1.1.1

          arkor

          also endgültig angekommen in Europa und anderen Regionen der Welt. Damit wird das nächste Kapitel aufgeschlagen.

        2. 3.1.1.2

          GvB

          Bandenkrieg in HANAU!
          Alles doch ganz anders?

          Hanau war ganz anders…
          Russen gegen Kurden und andere ..?!Wenn die Aufnahmen echt sind- Ja!

          Hanau… Falscher deutscher Täter!

          genau hinhören…

          https://invidio.us/embed/Av4PrCjxaKw

      2. 3.1.2

        Annegret Briesemeister

        Du lieber Mensch 5G- Abwehr,
        ich schätze dich ja wirklich sehr.
        Doch lass’ das doch mal mit dem Müller,
        der ist so ganz und gar kein Knüller,
        allenfalls ein Lückenfüller.
        Und dazu noch nicht mal clever,
        wo liegt der Hase denn im Pfeffer?
        Im Kaiserreich ,von Gottes Gnaden?
        Mensch, den fraßen längst die Maden,
        hier weht wieder der Wind für alle
        ohne irgendeine Falle,
        oder eine Zwischenlösung
        mit ‘ner feisten Kaiserkrönung..
        Die AfD ist obsolet,
        genau so wie ihr Oppositionspamphlet
        Wir brauchen sie nicht, diese Gestalten,
        wir können uns doch selbst verwalten,
        und selbst das Leben uns gestalten.
        Da gibt es noch so viel zu tun,
        und wir dürfen noch nicht ruh’n.
        Aber einmal kommt der Tag,
        an dem ich auch zu dir dann sag’:
        Willkommen in unserem freien Land,
        Bruder, reiche mir die Hand, wir reichen sie dann auch den ander’n,
        die weiter mit uns werden wandern.
        Und kein Kaiser ist in Sicht,
        denn den brauchen wir ja nicht.
        Bis dahin mache doch ” Musik “,
        schenk’ uns manches schöne Stück.
        Auf dem Blog woll’n wir uns laben,
        an deutscher Künste schöner Gaben.

        Gruß
        Annegret

        Reply
        1. 3.1.2.1

          arkor

          prächtig Annegret.

        2. 3.1.2.2

          Falke

          Prima, da habe ich auch noch einen dazu.

          https://die-heimkehr.info/geschichte/glaube-und-schoenheit/

          Da waren die Leute noch normal.

          Gruß Falke

        3. 3.1.2.3

          Irma A.

          Wenn du erlaubst, liebe Annegret, würde ich gerne noch zwei Zeilen hinzufügen:

          Der Müller nicht nur den “Chef” ob seiner Pöshaftigkeit verhetzt,
          nee, er auch nie das Schweigegelöbnis, die Omertà in Bezug auf das Rumpelstilzchen verletzt.

        4. 3.1.2.5

          hardy

          Mann, äh Frau, das ist doch echte Dichtkunst.. Und warum sind Volksdichter so wichtige Leute?
          Weil so viele im Volk nicht ganz dicht sind!
          Doch was heißt Heut noch Volk? Das Volk folgt, doch wem? Und sind noch so bequem, den Pöbel sollst vermöbel die Dödel.
          Demokratie ist Hypnose ganz großartige Verarsche – verteidigt der Lümmel von der letzten Bank die freizeitlich vergaste Grunzordnung der Grunznasen von Kotzes Gnaden.

        5. 3.1.2.6

          Maria Lourdes

          Bravo Annegret, einfach herrlich!

          Danke und Gruss

          Maria

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen