60 Comments

  1. 23

    hardy

    Meine Mutter wär mit Verbrennen auch nicht einverstanden gewesen, aber mir persölich wärs egal, weil ich denke es gibt eine allgemeine Auferstehung und da sind sterbliche Überreste belanglos weil die Materie aus dem Geist zurückkommt, es ist wahrscheinlich so eine Art Datenbank, aus welcher dann alle nötige Information wieder zurückbefördert wird in einen Körper, der zu dem Zeitpunkt neu geschaffen wird, also keine Sorge deswegen

    Reply
      1. 23.1.1

        Skeptiker

        @hardy

        Ach so.

        Als mein Vater nach langer Alzheimerkrankheit erlöst wurde, kam der Anruf aus dem Krankenhaus, das mein Vater nun gestorben ist.

        Es war ja meine Mutter am Telefon.

        Aber im gleichen Atemzug wurde die Frage gestellt, ob man sein Gehirn entnehmen dürfte, zwecks der Alzheimer-Forschung, sprich dann wird das Gehirn in ganz viele kleine Scheiben geschnitten, um unter dem Mikroskop, die Verkleisterung zu betrachten.

        Meine Mutter meinte damals nur, nein das möchte Sie bitte nicht, weil Sie möchte Ihren Mann, so in Erinnerung behalten, wie Sie Ihn zuletzt gesehen hat, ohne abgetrennter Schädeldecke, mit entfernten Gehirn usw.

        Ist ja auch leicht gruselig, ich meine der Gedanke, so wie hier.

        Hier als Bild.

        https://kommunales-kino-pforzheim.de/wp-content/uploads/2017/05/Frankenstein_beschnitten.jpg

        =================

        Oder ab hier.

        Frankenstein – Hörspiel

        https://youtu.be/w1e5pcpwS3A?t=2702

        Gruß Skeptiker

        Reply
  2. 22

    arkor

    Das Schicksals Europas entscheidet sich JETZT! WIR haben die Verantwortung!
    Sammelt Euch als Deutsche hinter dem was uns EINT,
    unser gemeinsames RECHT,
    unsere RECHTEN UND PFLICHTEN
    im seit 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit getretene DEUTSCHE REICH!

    Erdogan spricht von hundertrausenden Illegalen, die sich auf den Weg machen, die UN von 13.000, Potential liegt bei bis zu 4 – 5 Millionen allein aus dieser Richtung erst mal ganz konrekt, dann aus der anderen Seite dasselbe. Also 10- 20 Millionen dürften in der nächsten Zeit konkret werden, die anstehen, dann etwas längerfristig, also im Zeitraum von 3 – 8 Jahren ca 50 – 250 Millionen wenn eine Krise dazu kommt, was gegenwärtig der Fall ist. Wobei es noch mehr sein können, da sich Afrikas Bevölkerung in 5- 8 Jahren verdoppelt….

    Genau dieses Szenario hab ich auch schon bereits vor über zehn Jahren beschrieben…andere auch und manche schon viel früher, weil es absehbar war. Konnte man seit mindestens 50 Jahren wissen.
    Das deutsche Volk sollte schnellstens aufwachen und die Euopäer ebenso, der Sturm auf Europa hat schon längst begonnen…..

    https://www.welt.de/politik/ausland/live206258671/Tuerkei-und-Griechenland-Erdogan-droht-mit-Hunderttausenden-Migranten.html

    Gott sei Dank haben wir rechtzeitig die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, des Deutschen Reiches hergestellt und das Deutsche Reich, das deutsche Volk und die Völker Europas können somit aus dem RECHT heraus agieren und schöpfen und dies wird unser gemeinsames Überleben sichern, denn so wird jeder Meinungsstreit vermieden.

    Reply
    1. 22.1

      arkor

      Berlin hat 2000 Unterkünfte angeboten,
      Merkel nennt Umgang der Türkei mit Flüchtlingen „inakzeptabel“
      15:35 Baerbock: Als erster Schritt 5000 Schutzbedürftige aus Lagern holen
      10:36 Kind stirbt beim Untergang eines Bootes mit Migranten vor Lesbos
      10:35 Merz warnt Flüchtlinge: „Wir können euch nicht aufnehmen“

      Reply
  3. 21

    Skeptiker

    Mutti Merkel Teil zwei der Umvolkung ist im Anmarsch.

    MONTAG, 02. MÄRZ 2020
    Dramatische Lage in Griechenland

    Frontex erwartet neue „Massenmigration“

    Binnen 24 Stunden wurden fast 10.000 Flüchtlinge an einem „illegalen“ Grenzübertritt nach Griechenland gehindert.

    Nachdem die Türkei faktisch die Grenze zu Griechenland geöffnet hat, droht die Lage außer Kontrolle zu geraten: Flüchtlinge werden mit Tränengas zurückgedrängt, Hunderte festgenommen. Griechenland ruft die höchste Alarmstufe aus und kündigt Schießübungen an.

    Die EU-Grenzschutzagentur Frontex erwartet laut einem Zeitungsbericht eine weitere Zuspitzung der Flüchtlingskrise an der griechischen Grenze zur Türkei. Es seien „Massenmigrationsströme“ in Richtung Griechenland zu erwarten, heißt es nach Informationen der Zeitung „Die Welt“ in einem vertraulichen Frontex-Bericht für die politischen Entscheidungsträger der EU.

    Es werde schwierig sein, den „massiven Zustrom von Menschen“ in Richtung Griechenland zu stoppen, konstatiert Frontex der Zeitung zufolge. Deshalb sei in den kommenden Tagen „noch ein Anstieg des Drucks zu erwarten – auch sogar in dem Fall, dass die türkischen Behörden handeln sollten, um Grenzübertritte zu verhindern“.

    Der Grund für die Entwicklung liege laut Frontex auch in den sozialen Medien: Die dort verbreiteten „Nachrichten erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer Massenbewegung von der Türkei aus hin zu den EU-Grenzen“. Die EU-Außenminister wollen in dieser Woche über die Lage an der griechisch-türkischen Grenze beraten.

    Höchste Alarmstufe ausgerufen
    Griechenland rief unterdessen die höchste Alarmstufe aus und setzte die Schutzvorkehrungen an seinen Grenzen auf die höchste Stufe herauf, wie Regierungschef Kyriakos Mitsotakis am Sonntagabend nach einer Krisensitzung des nationalen Sicherheitsrats mitteilte. So sollen die Patrouillen an Land und zu Wasser im Nordosten des Landes verstärkt werden, nachdem die Türkei am Wochenende ihre Grenzen zur EU für Flüchtlinge praktisch geöffnet hatte.

    Zudem sollen Einheiten der griechischen Armee auf den Inseln im Osten der Ägäis umfangreiche Schießübungen durchführen. Das berichtete das griechische Staatsfernsehen unter Berufung auf das Verteidigungsministerium in Athen. Die Übungen sind aus Sicht von Kommentatoren eine Reaktion Athens auf den Zuwachs von Migranten.

    Flussüberquerung bei Minusgraden
    Wie der griechische Regierungssprecher Stelios Petsas ergänzte, will sein Land zudem einen Monat lang keine neuen Asylanträge mehr annehmen. Er sprach von einer „asymmetrischen Bedrohung der Sicherheit unseres Landes“. Petsas kritisierte zudem die Türkei, die mit der Öffnung ihrer Grenzen diplomatischen Druck ausüben wolle. Ankara sei damit „selbst zum Schlepper“ geworden. Die Türkei wirft der EU vor, sich nicht an den 2016 geschlossenen Flüchtlingspakt zu halten.

    ntv-Europa-Korrespondent Carsten Mierke berichtet von dramatischen Szenen am Grenzfluss Evros: „Eine Familie mit zwei kleinen Kindern hat am Sonntag den Fluss überquert. Die Kinder waren bei Minus ein Grad Außentemperatur nur in eine Decke gewickelt, eines der Kinder zitterte extrem“, so Mierke. Die türkische Nachricht, dass Hunderttausende Flüchtlinge die Grenze zu Griechenland überschritten hätten, bezeichnet er als Propaganda. „Es sind am Tag eher Hunderte Migranten, die den Fluss überqueren, viele davon werden festgenommen.“

    Rainer Munz, ebenfalls ntv-Reporter, beobachtet auf türkischer Seite in der Stadt Edirne, dass ständig neue Flüchtlinge kommen, in kleinen Bussen oder zu Fuß. „Wie viele es sind, lässt sich aber unmöglich abschätzen“, so Munz. Viele Migranten – zumeist junge Männer, aber auch einzelne Frauen und Familien mit Kindern – berichteten demnach, dass sie die Grenze überquert hätten und dann zurückgeschickt worden seien. „Manche schildern, dass sie verprügelt oder ihnen ihre Sachen abgenommen wurden, andere sagen, sie wurden korrekt behandelt“, so Munz. „Das sind aber nur Berichte, die sich nicht überprüfen lassen.“ Flüchtlinge vor Ort berichteten Munz zufolge, dass sie sich auf den Weg an die Grenze machten, nachdem sie über Social Media und das türkische Fernsehen von der Grenzöffnung erfahren hatten.

    Flüchtlingszentrum angezündet

    Von der griechischen Regierung hieß es am Wochenende, binnen 24 Stunden seien fast 10.000 Migranten an einem „illegalen“ Grenzübertritt gehindert worden. Zudem wurden rund 140 Flüchtlinge festgenommen. Die griechische Polizei drängte die Flüchtlinge am Grenzübergang Pazarkule am Samstag mit Tränengas zurück, daraufhin warfen einige der Migranten mit Steinen. In der Nähe des Strandes von Skala Sykamineas zündeten Griechen ein nicht mehr genutztes UN-Begrüßungszentrum für Flüchtlinge an. Auf der Insel Lesbos ließen am Sonntag zudem wütende Inselbewohner im Hafen von Thermi ein Schlauchboot mit Flüchtlingen nicht an Land.

    Die Zahl der Vertriebenen in Syrien war zuletzt infolge der Offensive des syrischen Machthabers Baschar al-Assad in Idlib gestiegen. Dort kämpfen vor allem islamistische Milizen, die teils von der Türkei unterstützt werden. Am Donnerstag waren auch 33 türkische Soldaten getötet worden, ein weiterer starb am Freitag.

    Die Türkei machte öffentlich, dass sie deshalb eine Militäroffensive gegen die syrische Armee in Idlib führe. Ziel der Operation „Frühlingsschild“ sei es, „die Massaker des Regimes zu beenden und eine Flüchtlingswelle zu verhindern“, sagte Verteidigungsminister Hulüsi Akar. Die türkische Armee schoss nach eigenen Angaben am Sonntag zwei Kampfjets der syrischen Regierungstruppen ab und zerstörte ein Luftabwehrsystem.

    Quelle:
    https://www.n-tv.de/politik/Frontex-erwartet-neue-Massenmigration-article21612694.html

    ============================

    Kauft schon mal Teddy Bär Aktien, weil die Masse der Deutschen wurde noch nach 1945 derartig verblödet, das es schon weh im Kopf tut, wenn man noch nicht verblödet wurde.

    Alleine schon wie das Gesocks aussieht, die sehen doch alle aus wie Zigeuner, die dank dem Minderheiten-Schutzabkommen, in der BRD GmbH & Kongo-Kannibalen KG nicht mal 1 € Job machen dürfen, weil das gegen deren Würde ist.

    Die müssen auch sich nicht mit gegrauchen Möbeln abfinden, nein die brauen nur die Rechnungen kopieren, der blöde Deutsche Arbeitssklave muss da eben erwirtschaften.

    ===============================

    Mal sehen ob ich das Video noch finde?

    Ab hier.
    https://youtu.be/fbbr-GQKDSw?t=251

    Hier komplett.

    Brigitta sagt: „Wir Deutschen sind in unserem Land eindeutig benachteiligt. Das kann ich belegen.“

    58.209 Aufrufe•01.12.2019

    https://youtu.be/fbbr-GQKDSw

    Noch Fragen?

    Gruß Skeptiker

    Reply
  4. 20

    Annegret Briesemeister

    Dies und das

    Die drei Bewerber um den Vorsitz der CDU treffen sich heute in Berlin um das weitere Vorgehen bis zur Wahl auf einem Sonderparteitag am 25. April zu erörtern…

    Julia Klöckner, stellvertretende Vorsitzende der CDU, will nicht zur Wahl der Parteichefin antreten, sie habe andere Aufgaben…es gibt drei sehr starke Kandidaten, auch Männer könnten und dürften Kanzler werden in Deutschland und die CDU habe gezeigt, dass sie die ganze Bandbreite anspreche und Frauen Führungspositionen inne hätten, so Klöckner…

    Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist in China erneut angestiegen…insgesamt wurden mehr als 80 000 Fälle dort nachgewiesen…die Hälfte der Infizierten gilt inzwischen als geheilt, und zudem verlangsamte sich zuletzt der Anstieg…nachdem noch am Wochenende mehr als 500 neue Fälle gemeldet worden waren, kamen zuletzt nur noch rund 200 hinzu…
    Weltweit sind aktuell mehr als 88 000 Fälle des Coronavirus in mehr als 60 Ländern bekannt…

    In Deutschland ist die Zahl der gemeldeten Fälle der mit dem Coronavirus Infizierten auf 130 gestiegen…sie verteilen sich nach Angaben des RKI auf zehn Bundesländer…allein in NRW gibt es 68 Fälle….

    Wirtschaftsminister Altmaier hat sich angesichts der Coronavirus Epidemie offen für Konjunkturmaßnahmen gezeigt, im Morgenmagazin sagte er: wir dürfen nicht zulassen, dass Corona unseren Wirtschaftsaufschwung kaputt macht…zuvor hatte Finanzminister Scholz gesagt, Deutschland habe die Mittel, wenn es die Lage erfordert…
    Noch hätten die Minister sich nicht darüber abgestimmt, so Altmaier, er könne sich etwa Steueranreize als Maßnahme vorstellen…

    US- Demokrat Buttigieg gibt auf und hat seine Bewerbung als Kandidat für die Präsidentschaft zurückgezogen….

    Die EU und Großbritannien beginnen heute in Brüssel die Verhandlungen über ihre künftigen Beziehungen…in den vergangenen Tagen hatten beide Seiten ihre jeweiligen Leitlinien für die Gespräche beschlossen…für die EU verhandelt Barnier, für Großbritannien Frost ….

    Israel wählt heute ein neues Parlament…es ist bereits die dritte Wahl dieses Jahr, weil bislang noch niemand in den vergangenen 12 Monaten eine Regierung bilden konnte….

    Die Türkei setzt nach eigenen Angaben ihre Militäroffensive gegen die syrische Armee fort…
    Das Verteidigungsministerium in Ankara verkündete den Abschuss mehrerer Flugzeuge, Hubschrauber und zahlreicher Panzer, mehr als 2000 syrische Soldaten seien außer Gefecht gesetzt…

    Griechische Sicherheitskräfte haben Tränengas und Blendgranaten gegen Migranten an der türkisch- griechischen Grenze eingesetzt…
    Laut internem Bericht von Frontex rechnet die Behörde mit einem SCHWER KONTROLLIERBAREN ANSTIEG des Drucks auf die Grenze der EU….

    Nach Angaben des Militärs in Südkorea hat Nordkorea erneut Waffen getestet…zwei ballistische Kurzstreckenraketen seien in Richtung Meer abgefeuert worden, so die Mitteilung des Generalstabs …auch das japanische Verteidigungsministerium bestätigte den Waffentest …

    Bundeskanzlerin Merkel hat für heute zum elften Integrationsgipfel eingeladen…er steht in diesem Jahr unter dem Eindruck der rassistischen Anschläge in Hanau….
    Vor dem Gipfel kommt Merkel mit Seehofer und Widmann- Mauz zusammen…

    In einem Einkaufszentrum in Manila hat ein ehemaliger Sicherheitsmann Schüsse abgegeben und etwa dreißig Menschen als Geiseln genommen…hunderte Besucher und Angestellte wurden in Sicherheit gebracht…

    Elisabeth Hartnagel, Schwester von Hans und Sophie Scholl ist gestorben….sie starb am Freitag, einen Tag nach ihrem 100. Geburtstag …

    Fernandez, neuer Präsident Argentiniens will die Legalisierung von Abtreibungen vorantreiben und will rasch einen dementsprechenden Gesetzesentwurf vorlegen…im 21. Jahrhundert muss jede Gesellschaft die individuelle Entscheidung ihrer Mitglieder respektieren, frei über ihre Körper zu verfügen, so Fernandez…
    Aktuell ist ein Abbruch der Schwangerschaft nur in besonderen Fällen gestattet, etwa nach Vergewaltigungen….

    Die Ölpreise haben sich spürbar von ihrem Absturz in der vergangenen Woche erholt…am Markt wurde die Hoffnung auf GELDPOLITISCHE UNTERSTÜTZUNG durch die Notenbank in der Virus- Krise genannt..

    Mich erinnert das an 1929, 1989, Lehmann, den Untergang der Titanic und und und…

    “ Wenn ihr eure Augen nicht braucht um zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu weinen…“

    Und wer seinen Kopf statt zum Denken, nur zum Haaareschneiden besitzt ( so der Spruch meines Vaters…) der kann ihn gleich in den Sand stecken und dort belassen…

    Volkswagen wird keine Modelle mehr entwickeln die mit Erdgas angetrieben werden…

    Nokia wechselt mitten im Kampf um entscheidende Aufträge zum Ausbau von 5G seinen Chef aus..
    Zum 1. September soll Pekka Lundmark den Job von Rajeev Suri übernehmen….

    Philips schließt eine weitere Kooperation mit einem deutschen Krankenhausbetreiber…der Konzern aus den Niederlanden rüstet die privaten Paracelsus- Kliniken mit bildgebender Medizinzechnik aus…

    Einer Umfrage vom Ifo- Institut zufolge stellt sich die deutsche Automobilindustrie auf weitere schwere Monate ein…besonders hart wird es demnach für die Mitarbeiter…

    Nach Einschätzung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich BIZ wird die Coronavirus- Epidemie die Weltkonjunktur viel stärker ausbremsen als zuerst gedacht…die Erwartungen dass auf den Einbruch eine rasche Erholung folgen wird, erscheint nun extrem UNREALISTISCH, sagte Claudio Borio, Leiter der Wirtschafts- und Währungsabteilung bei Vorlage des Quartalsberichts ..die Unsicherheit herrscht jetzt weltweit..die Nachrichten über das Virus und die Schritte der Behörden würden auch weiter die Kursentwicklungen an den Märkten bestimmen, ergänzte Borio…

    “ Schau‘ dir die Briefmarken an;
    ihr Nutzen besteht darin, dass sie immer nur so lange an einer “ Sache “ kleben bleiben,
    bis sie erledigt ist…“

    Fortsetzung folgt…

    Reply
    1. 20.1

      Annegret Briesemeister

      Fortsetzung…

      Angesichts des Zulaufs von Migranten an der türkisch- griechischen Grenze hat sich Friedrich Merz ( CDU) gegen die Aufnahme weiterer Flüchtlinge aus der Türkei ausgesprochen…es muss das klare Signal geben, es hat keinen Sinn nach Deutschland zu kommen, wir können euch hier nicht aufnehmen, so Merz…
      Ein Kontrollverlust wie 2015 müsse vermieden werden, so Merz…der Türkei müsse jegliche nötige Unterstützung zur Unterbringung von Flüchtlingen gegeben werden….

      Einheiten der griechischen Armee sollen heute auf den Inseln im Osten der Ägäis umfangreiche Schießübungen durchführen, dies berichtet das griechische Staatsfernsehen unter Berufung auf das Verteidigungsministerium in Athen…

      Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ist die Pariser Buchmesse abgesagt worden…der Salon du livre, das größte französische Branchenereignis sollte ursprünglich vom 20. bis 23. März stattfinden…zu der Veranstalter würden rund 160 000 Menschen erwartet, da dürfe kein Risiko eingegangen werden, so Vincent Montagne, Vorsitzender des Syndicat national de l‘ edition, des Branchenverbandes in Frankreich…

      Die Zahl der Todesopfer durch die Lungenkrankheit Covid 19 ist weltweit auf mehr als 3000 gestiegen…nach China ist Südkorea am stärksten betroffen vom Coronavirus….

      Das Auto vom Vorsitzenden der AfD, Chrupalla ist abgebrannt, die Polizei geht von Brandstiftung aus und prüft politische Hintergründe…

      Mit einem Eröffnungsgottesdienst im Mainzer Dom beginnt heute Abend die Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz…Kardinal Reinhard Marx wird nicht wieder zur Wahl des Vorsitzenden am Dienstag antreten….
      Die Deutsche Bischofskonferenz umfasst 69 Bischöfe, Weihbischöfe und andere hohe Geistliche aus den 27 Bistümern in Deutschland…

      Heute will die Thüringer Fraktion der CDU einen neuen Vorsitzenden wählen…

      Interessenvertretungen von Migranten möchtemöbeim Integrationsgipfel im Kanzleramt auch über Rassismus in den Sicherheitsbehörden sprechen…Seehofer hatte die Idee einer Zentralstelle für rechtsextreme Umtriebe im öffentlichen Dienst ins Gespräch gebracht….

      Nach der Gewalttat mit rund 90 Verletzten in Volkmarsen/ Hessen, versuchen die Einwohner den Vorfall zu verarbeiten, es werde viel darüber gesprochen, so der katholischen Pfarrer Martin Fischer, dabei stehen allerdings die Familien der Opfer im Grunde, statt des Tatverdächtigen….

      Die SPD fordert vom Bund wieder mehr Geld für die Investition in die Flüchtlingshilfe, die Führungsgremien der Partei wollen heute über ein Positionspapier dazu beraten..
      Deutschland müsse sich schon heute auf die Ankunft und Betreuung weiterer Flüchtlinge in den kommenden Jahren einstellen…

      In der politischen Krise im Irak- ist der frühere Minister Mohammed Taufik Allawi bei der Bildung einer Regierung gescheitert…er tritt von seinem Posten als designierter Ministerpräsident zurück, so Allawi…

      Der Vatikan öffnet heute seine Archive über die weltpolitisch brisante Zeit von Papst Pius XII…
      Forscher aus aller Welt erhalten in Rom Einblicke in Millionen von Dokumenten unter anderem im Vatikanischen Apostolischen Archiv, bis 2019 trug es den Namen Geheimarchiv ….
      In die Zeit von Pius XII fallen das Nazi- Regime und der Beginn des Kalten Krieges…der Italiener gilt als historisch besonders umstrittener Papst, er steht in der Kritik nicht klar genug gegen den Holocaust und andere NS- Verbrechen protestiert zu haben….die ersten Forscher gingen am Morgen in das Apostolische Archiv um dort ihre Arbeit zu beginnen….

      Bei Unterhaltungselektronik wird es durch das Coronavirus nach Einschätzung der Branche zeitweise Engpässe und möglicherweise Preiserhöhungen geben….

      Das Angebot an Flugreisen wird in diesem Sommer geringer als im vergangenen Jahr. .
      Fluggesellschaften haben vorher allem Flüge in die Karibik, nach Asien und in die Türkei gestrichen….
      Mehr Flüge gibt es hingegen nach Griechenland ans Schwarze Meer und in die USA….

      Papst Franziskus hat wegen einer Erkältung seine Teilnahme an den traditionellen Fastenexerzitien außerhalb Roms abgesagt…er ist seit mehreren Tagen krank und nahm deshalb zuletzt mehrere Termine nicht wahr…am Sonntag sprach er jedoch das Angelusgebet zu den Gläubigen und entschuldigte sich für seine “ Unpässlichkeit „, die es ihm nicht ermögliche an den Zeremonien in den Albaner Bergen teilzunehmen…

      In den USA wirbelte tagelang ein heftiger Wind das Wasser des Eriesees auf…nun sind mehrere Häuser entlang des UferUfin Eis gehüllt, eine bis zu 90 Zentimeter dicke Eisschicht bedeckt einige Häuser in der Stadt Hamburg im Bundesstaat New York…lange Eiszapfen hängen von den Dächern.

      Höcke, AfD tritt am 4. März zur Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen gegen Bodo Ramelow an…

      RKI hat die Bewertung des Coronavirus für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland leicht heraufgesetzt, das Risiko ist auf mäßig gestellt worden, so RKI Präsident Wieler….

      Sevim Dagdelen, Linke, hat vor Zuständen wie 2015 gewarnt, es müsse geregelt sein, dass nicht am Ende Deutschlands das Land sei, das die Flüchtlinge aufnehmen müsse, Erdogan sei selbst eine personifizierte Fluchtursache, so Dagdelen….

      Einem Medienbericht zufolge spielt das Bundesfinanzministerium intern eine Aufgeweichung der Schuldenbremse durch….künftig dürfte der Bund Schulden machen in Höhe von einem Prozent des Bruttoinlandsprodukts, so berichtet das Handelsblatt ….

      Die OECD senkte angesichts der Ausbreitung des Coronavirus, das der Weltwirtschaft einen starken Dämpfer versetzt hat und noch weiterhin wird, ihre weltweite Wachstumsprognose für 2020 um einen halben Punkt auf 2,4 Prozent…besonders betroffen ist China, aber auch in Deutschland und der Eurozone dürfte die Konjunktur schrumpfen…….

      Nach der Sichtung einer Drohne hat der Flughafen Frankfurt vorübergehend den Flugbetrieb eingestellt….

      Lufthansa und ihren Töchter fahren ihr Angebot auf Strecken nach Italien und Asien wegen der Ausbreitung des Coronavirus teils deutlich zurück…
      Zudem werden die Frequenzen auf Verbindungen innerhalb Deutschlands von Frankfurt nach Berlin, Hamburg, Düsseldorf, München, Köln, Bremen und Hannover verringert….

      Die EU- Grsundheitsagentur ECDC hat das Risiko durch das ist in der Europäischen Union von moderat auf hoch geraufgestuft, so die Mitteilung von Ursula von der Leyen am Montag in Brüssel…..

      Regierungssprecher Seibert hat Flüchtlinge und Migranten in der Türkei vor einem Aufbruch in Richtung Europa gewarnt…der Weg in die EU ist natürlich nicht offen, auch wenn wir derzeit erleben, dass es den Flüchtlingen und Migranten von türkischer Seite so gesagt wird…

      Reply
      1. 20.1.1

        Maria Lourdes

        Vielen Dank Annegret, der Merz sagt doch das ist nur reiner Populismus! Er weiß, was das Volk hören will, handeln würde er genau wie Merkel – alles nur Gequatsche mein ich!

        Lieben Gruss Maria

        Reply
        1. 20.1.1.1

          Annegret Briesemeister

          Mein ich auch….
          Wie sagte Horst: die gewählt sind, haben nicht zu entscheiden und die, die entscheiden, sind nicht gewählt…ob nun Merz gewählt ist oder nicht, wurscht, alles eine Clique…

          Kommt mir gleich noch Flunker Juncker in den Sinn…wir machen etwas und wenn es kein Geschrei gibt, machen wir weiter, bis es kein zurück mehr gibt…sinngemäß und abgekürzt…

          Wenn Dagdelen, Merz und Seibert dasselbe sagen, ist das wie eh und je ’ne Pille für die „Doofen“, die lullt man ein, und dann sagen sie, siehste, nu haben die Politiker es auch kapiert, und können sich noch immer nicht vorstellen, dass in der Politik nichts zufällig geschieht und das die Schranzen keine Fehler machen, sondern ganz strikt das umsetzen was ihnen befohlen ist…Ablenkung inklusive…

          Liebe Grüße
          Annegret

          Reply
    1. 19.1

      x

      Die Schweizer ExpressZeitung berichtet: Nach Ende des Zweiten Weltkriegs schoben die Alliierten nicht nur der deutschen Regierung in einem Schauprozess, sondern gar dem gesamten deutschen Volk die Alleinschuld am Zweiten Weltkrieg unter.

      Es folgte im Nachkriegsdeutschland eine fragwürdige Kampagne der Siegermächte: Von Intellektuellen, Psychologen, Soziologen usw., die Deutschlands Medien- und Bildungssystem nach dem Krieg gestalteten, wurde eine scharfe propagandistische Waffe namens «Umerziehung» («Reeducation») geschmiedet, die im Laufe der Jahrzehnte entscheidend zur psychologischen Destabilisierung der deutschen Heimatbevölkerung beitrug, und damit die vielleicht wichtigste und effektivste Waffe in einem unbemerkt gegen den UN- «Feindstaat» Deutschland fortgeführten Krieg war. Sie erreichte, was die Alliierten mit Bomben und Waffen nie geschafft hätten: Die Deutschen selbst zu ihren schlimmsten Feinden zu machen!

      Lieber Leser,

      verrückt ist das schon. Jeder Bundesminister der BRD muss bei seinem Antritt folgenden unmissverständlichen Amtseid leisten: «Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde.» Die Realität steht diesem Versprechen aber allzu oft um 180 Grad entgegen: Fortgesetzt werden Personen ins Amt gewählt, die sich bereits offen gegen diesen Eid bekannt haben, und damit eigentlich unwählbar wären.

      Z.B. die ehemalige Familienministerin Renate Schmidt (SPD), die 1986 gesagt hatte: «Die Frage, [ob die Deutschen aussterben], das ist für mich eine, die ich an allerletzter Stelle stelle, weil dieses ist mir […] verhältnismässig wurscht.» Ungeheuerlich, oder? Und kein Einzelfall in den höchsten Positionen der BRD-Politik.

      wandere aus, solange es noch geht!

      Auch ein Blick auf den aktuellen Zustand Deutschlands führt wirklich kaum zu der Schlussfolgerung, die deutsche Politik widme sich dem «Wohle des deutschen Volkes»: Sinkende Löhne, sinkende Geburtenraten, dagegen steigende Kriminalität und soziale Verwahrlosung. Ja, man wird den Eindruck nicht los, dass die nominalen «Volksvertreter» immer weniger «für» die Deutschen und immer mehr «gegen» sie arbeiten. Wie kommt es, dass diese Leute trotz alledem weiterhin ins Amt gewählt werden?

      Man könnte bei der Beobachtung dieser Zustände von einer Negativentwicklung, einer bösen Laune der Geschichte oder einfach dem unheilvollen «Zeitgeist» ausgehen. Die Gesellschaft habe sich dummerweise in diese gefährliche Richtung entwickelt. Allerdings könnte man ins Grübeln kommen, ob nicht doch mehr dahintersteckt, wenn man mal einen Blick auf die UN-Charta – quasi die Verfassung der Welt-Organisation – wagt.

      Hier steht doch tatsächlich geschrieben, dass die Charta, die offiziell zum «Wohl» (siehe Amtseid) aller Völker entstand, für Deutsch- land nicht gilt! Dazu muss man zuerst wissen, dass die «Vereinten Nationen» vor ihrer Gründung als suprastaatliche Organisation ein militärisches Bündnis im Zweiten Weltkrieg gegen Deutschland darstellten (Täuschung der Deutschen: Ist die BRD ein souveräner Staat oder ein Besatzungskonstrukt?).

      Zweiter Weltkrieg? Moment, ist der nicht schon längst vorbei? Laut der UNO nicht so richtig: Erstaunlicherweise gibt es eine Reihe von Paria-Staaten, denen nicht einmal der nominale Schutz der UN-Charta gewährt wird. Also Staaten, die selbst nach der UN-Charta aussen vor und quasi «internationales Freiwild» sind. Nach der heute noch gültigen Fassung der UN-Charta gibt es nämlich regelrechte «Feindstaaten», damit also quasi Feinde aller UN-Staaten oder zugespitzt: Feinde der Menschheit.

      So heisst es in Artikel 53, Absatz 2 (auch als «Feindstaatenklausel» bezeichnet): «Der Ausdruck ,Feindstaat‘ in Absatz 1 bezeichnet jeden Staat, der während des Zweiten Weltkriegs Feind eines Unterzeichners dieser Charta war.» Dies liegt eben in der Geschichte der UN-Charta als Weiterentwicklung eines Kriegsbündnisses begründet. «In Europa ist diese Liste nicht einmal kurz», zählte einmal die Welt zusammen: «Italien, Ungarn, Rumänien, Finnland, Kroatien, die Slowakei und natürlich Deutschland mit Österreich». Diese Staaten seien «immer noch ,Feindstaaten‘, die anzugreifen die UN-Charta einen Freibrief darstellt» (on- line, 25.9.2012).

      Gegen diese Staaten darf laut Artikel 53 Absatz 1 ohne Genehmigung des UN-Sicherheitsrates Gewalt angewendet werden. Und Artikel 107 bestimmt: «Massnahmen, welche die hierfür verantwortlichen Regierungen als Folge des Zweiten Weltkriegs in Bezug auf einen Staat ergreifen

      oder genehmigen, der während dieses Krieges Feind eines Unterzeichnerstaats dieser Charta war, werden durch diese Charta weder ausser Kraft gesetzt noch untersagt» – also genehmigt. Deutschland ist also weiterhin «Feindstaat», womit sich die berechtigte Frage stellt, ob der in den vorherigen zwei Ausgaben thematisierte «Krieg gegen Deutschland» jemals aufgehört hat.

      «Aber was hat jetzt mit deutschen Politikern zu tun?», mag man sich fragen. Eine durchaus mögliche Antwort lautet, dass unsere vermeintlichen «Volksvertreter» (wissend oder unwissend sei dahingestellt) auch Teil dieses fortgeführten Krieges sind: Die 1949 neu geschaffene BRD trat 1973 der UNO bei, womit sie auch diese «Feindstaatenklausel» akzeptierte. Das Deutsche Reich hingegen, das laut Bundesverfassungsgericht weiter fortexistiert, jedoch nicht mehr «handlungsfähig» ist, war genau jener «Feindstaat», «der während des Zweiten Weltkriegs Feind eines Unterzeichners dieser Charta war.»

      Das heisst: Die BRD besetzt heute ein Teilgebiet des fortexistierenden Deutschen Reiches und ist gleichzeitig Teil einer ehemaligen (?) Kriegskoalition gegen das Deutsche Reich. Dieser «ehemalige» Kriegszustand scheint wiederum laut der Feindstaatenklausel gar nicht aufgehoben.

      Demnach würde sich die BRD momentan im fortgesetzten Krieg gegen das Deutsche Reich bzw. gegen die Bewohner dieses Gebiets befinden. Das würde dann auch erklären, warum BRD-Politiker entgegen ihrem Amtseid eine Politik verfolgen, die das Wohl der einheimischen Bevölkerung nicht mehrt, sondern eher mindert. Arbeiten sie in Wahrheit für das alliierte Kriegsbündnis UNO gegen Deutschland? (Täuschung der Deutschen: Ist die BRD ein souveräner Staat oder ein Besatzungskonstrukt?)

      Das würde auch die Ergebnisse des als fortschrittlich und demokratisch daherkommenden Programms «Umerziehung» («Reeducation») erklären, welches die Alliierten in Deutschland nach dem Krieg umsetzten. Intellektuelle, Psychologen, Soziologen usw., die Deutschlands Medien- und Bildungssystem nach dem Krieg gestalteten, verfolgten laut eigener Aussage das Ziel, das alte «militaristische» und «barbarische» Gedankengut zu beseitigen und die Deutschen zu freiheitlich gesinnten Demokraten zu erziehen.

      Doch die Folgen waren dramatisch und genauso gegenteilig wie die hehren Versprechungen der UN-Charta und des BRD-Amtseids: Psychologisch wurde das deutsche Volk durch die- ses Erziehungsprogramm nur geschwächt und von seinen historischen Wurzeln getrennt. Dabei hatten zahlreiche Schriftsteller und Geistesgrössen Jahrhunderte zuvor bereits erkannt, ein Volk von seiner Geschichte abzuschneiden, bedeute nichts anderes als Völkermord.

      Wie im Falle des Amtseids der BRD-Minister oder der UN-Charta brachte die «Umerziehung» in Wahrheit das Gegenteil dessen, was sie versprach, womit naheliegt, dass auch sie kein humanistisches Erziehungsprogramm war, sondern vielmehr eine psychologische Kriegswaffe im weiter fortgeführten Krieg gegen den «Feindstaat» Deutschland.

      Sogar die effektivste Waffe, denn die sinkende Geburtenrate hat allmählich zu dem geführt, was die Alliierten mit konventionellen Kriegsmitteln vielleicht nie geschafft hätten: Das nachhaltige und viel- leicht eines Tages endgültige Verschwinden des deutschen Volks!

      Was ist die «Reeducation»?

      Nachdem die Alliierten völkerrechtswidrig Dutzende Millionen Deutsche bombardiert, ermordet, vergewaltigt, aus ihrer Heimat vertrieben, in Lager deportiert oder verhungern lassen hatten, sowie private Besitztümer jeglicher Art, Industrieanlagen, Maschinen, Kunstschätze, Edelmetalle uvm. in (inflationsbereinigt) zweistelliger Billionenhöhe der deutschen Bevölkerung geraubt hatten, dazu die deutsche Geisteselite in der Wissenschaft zu grossen Teilen ins Ausland entführt und zehntausende Patente beschlagnahmt hatten, schoben sie nicht nur der deutschen Regierung in einem Schauprozess (Nürnberger Prozesse), sondern gar dem gesamten deutschen Volk die Alleinschuld am Zweiten Weltkrieg unter (Die Souveränität der BRD: Politiker sprechen ab und an auch Klartext (Videos)).

      Es folgte im Nachkriegsdeutschland eine fragwürdige Kampagne der Siegermächte namens «Reeducation» («Umerziehung»), um die Deutschen zu überzeugen, «dass die ganze Nation an einer gesetzlosen Verschwörung gegen die Anständigkeit der modernen Zivilisation beteiligt war» (US-Finanzminister Henry Morgenthau).

      Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs war es eine absurde, undenkbare Idee gewesen, ein ganzes Volk für die Verbrechen seiner Führer oder seiner Armee verantwortlich zu machen. Wie in den Nürnberger Prozessen trotzten die Alliierten auch bei der «Reeducation» allen anerkannten Regeln des Völkerrechts.

      Es entstand das Wort «Kollektivschuld», das man allmählich in Deutschland kultivierte. Beispielsweise mussten Anwärter für eine Presselizenz den US-Prüfern einen Aufsatz mit dem Titel «Die Kollektivschuld des deutschen Volkes» vorlegen.

      Im nächsten Schritt stand «Die Änderung der deutschen Psychologie» als «Hauptaufgabe der Militärregierung» an (General Robert A. McClure). Wie Louis Nizer – Lieblingsautor der Präsidenten Roosevelt, Truman und Eisenhower – gefordert hatte, galt es, «das geistige Fundament eines ganzen Volkes zu zerstören und diesem einen neuen Charakter einzuprägen» .

      Dem deutschen Volk wurde wahlweise oder gleichzeitig vorgeworfen, «autoritär», «obrigkeitshörig», «paranoid», «militaristisch», «bösartig», «barbarisch» oder «Feinde der Zivilisation» zu sein und dies nicht erst seit Hitler: Die Kriegslust sei Teil einer urdeutschen Veranlagung, die seit Jahrhunderten respetive Jahrtausenden existiere. «2000 Jahre deutschen Wesens» seien laut Louis Nizer für den Nazismus und damit den Krieg verantwortlich. Die Tatsache, dass Briten und Franzosen im 19. Jahrhundert weit mehr vernichtende Kriege als Deutschland geführt hatten, wurde dabei geflissentlich beiseitegelassen.

      Die Siegermächte verlautbarten öffentlich, die deutsche Kultur sei «unleugbar minderwertiger ist als die irgendeines anderen Volkes» (Broschüre «Occupation». Doch wie passt solch eine Behauptung mit der Tatsache zusammen, dass Deutschland seit dem frühen 19. Jahrhundert als «Land der Dichter und Denker» galt? Dass Deutschland Ende des 19. Jahrhunderts die Industrienation Grossbritannien wirtschaftlich überflügelte? Dass laut dem amerikanischen Geistlichen Ludwig A. Fritsch «Jede grössere Stadt in Deutschland […] so viele Kunstgegenstände [besass] wie sonst ein ganzes Land»? Dass der US-Generalmajor Hugh Knerr enthüllte, die Amerikaner seien auf «verschiedenen Gebieten der Forschung […] alarmierend rückständig» im Vergleich zu den Deutschen? Dass zehntausende deutsche Wissenschaftler gekidnappt und Erfindungen, Entdeckungen, Warenzeichen, Patente, uvm. von den Alliierten geraubt wurden?

      Da den USA der Titel «Hauptsieger- macht» zugestanden worden war, hatte ihre politische und kulturelle Elite auch den grössten Einfluss auf die «Reeducation».

      Um zu erkennen, warum die Deutschen fälschlicherweise als «Feinde der Zivilisation» abgestempelt wurden, gilt es einen Blick auf die Hauptpersonen der Umerziehung – vor allem in den USA – zu werfen, denn sie einten zwei gemeinsame Nenner: Marxismus und Deutschenfeindlichkeit, die weit über die Ablehnung des Nationalsozialismus hinausging (USA drohen mit Truppenabzug aus Deutschland: Eine gute Nachricht oder sowieso nur ein Bluff?)

      Zu den wichtigsten «Umerziehern» Deutschlands gehörten:

      Roosevelts Kabinett, bestehend aus deutschlandfeindlichen Sozialisten und unterwandert von kommunistischen Agenten, bekannt für sein sozialistisches Staatsprogramm «New Deal». Roosevelt verfolgte eine freiheitsfeindliche Politik, die sich u.a. durch ein Verbot von Gold in Privatbesitz auszeichnete – Marx hätte sich im Grab die Hände gerieben. Im Rahmen des «New Deals» wurden in der Vorkriegszeit zahlreiche Intellektuelle gefördert, die versuchten, die These aufzustellen, das deutsche Volk verschwöre sich seit Jahrhunderten gegen die Zivilisation.

      Die Frankfurter Schule (IfS), die sich schon 1923 bei ihrer Gründung zum Marxismus bekannt hatte.

      Trotzkisten aus New York, die vor allem die US-Geheimdienste OSS und CIA nutzten.

      Dazu viele weitere Kommunisten, Sowjet-Agenten, Stalin-Verehrer oder später DDR-Sympathisanten, die es sich in den einflussreichsten Positionen im besetzten Deutschland und danach in der BRD bequem machten.

      Man muss ganz und gar kein Anhänger oder Verteidiger des Nationalsozialismus sein, um die «Umerziehung» als verheerend anzusehen, denn der Teufel kann bekanntlich nicht mit dem Beelzebub ausgetrieben werden. Was einem Land blüht, in dem Marxisten die Schaltstellen der Macht besetzen, kann man sich mit einem Blick auf die marxistische Ideologie ausrechnen: Marxismus ist eine staatsvergötternde, traditions- und menschenfeindliche Ideologie, die im 20. Jahrhundert über 100 Millionen Tote hinterliess – weit mehr als der Nationalsozialismus.

      Hass gegen den Feind war bei Hitlers Kriegsgegnern (Churchill, Roosevelt, Stalin) mindestens genauso stark anzutreffen wie bei ihm selbst und setzte sich fort bei den Intellektuellen, Psychologen, Soziologen usw., die Deutschlands Medien- und Bildungssystem nach dem Krieg gestalteten. So wünschte der berühmte Theodor Adorno während des Krieges, dass die «Horst Güntherchen in ihrem Blut sich wälzen». Ist das Humanismus in Reinform? Genau wie der Krieg nicht gegen Hitler, sondern gegen Deutschland geführt wurde, wurde schnell deutlich, dass auch die Umerziehung nicht gegen den Nazismus gerichtet war, sondern aus einem ideologischen Hass heraus gegen die deutsche Bevölkerung.

      Expresszeitung.com – Jetzt abonnieren!

      Kommt dazu, dass die Protagonisten der Umerziehung Menschen als «völlig manipulierbar[e], dumpf[e]» (Wilhelm Reich) Verschiebemasse ansahen, während sie sich selbst in der Rolle der überlegenen Erzieher wähnten. Schon der Gedanke, man müsse ein ganzes Volk umerziehen, setzt genau den Grössenwahn voraus, den man heutzutage vor allem mit Hitler in Verbindung bringt. Es ist auch kein Geheimnis, dass eine «Umstrukturierung des Menschen» Teil der kommunistischen Ideologie ist. Erinnert die Umerziehung nicht verdächtig an diese Devise?

      Der Vorgänger der «Information Control Division», die die Medienlandschaft in der US-Besatzungszone gestaltete, war übrigens die «Division für psychologische Kriegsführung». Man fühlt sich an das Zitat von Robert H. Jackson, Hauptanklagevertreter bei den Nürnberger Prozessen, erinnert: «Die Alliierten befin- den sich technisch immer noch in einem [psychologischen?] Kriegszustand mit Deutschland, obwohl die politischen und militärischen Einrichtungen des Feindes zusammengebrochen sind.»

      Es gilt zudem, das Missverständnis auszuräumen, Westdeutschland habe sich im Kalten Krieg den «Kapitalisten» angeschlossen: Die vielleicht wichtigsten Gegner des Kommunismus in Westdeutschland waren bei genauerer Betrachtung eigentlich Marxisten, die die Strategie einer Unterwanderung der traditionellen und marktwirtschaftlichen Gesellschaftsordnung in allen Staaten der Welt verfolgten, bevor die Staaten in den Weltkommunismus überführt werden sollten.

      In diesem Kontext ist auch die Erziehung zu «Toleranz» und «Weltoffenheit – eigentlich positive Werte – im Rahmen der «Reeducation» zu verstehen: Das Endziel der marxistischen Strategie war immer, eine kommunistische Weltregierung zu errichten. Schon Marx stellte klar, die «Emanzipation der Arbeiterklasse» müsse «alle Länder» umfassen. Die Umerziehung der Deutschen zu einem «Weltbürgertum» (Aurel Kolnai) verfolgte ebenjenes Ziel, den deutschen Patriotismus zu schwächen, um die BRD unter die Kontrolle regionaler und globaler Regierungsstrukturen wie EU und UN zu bringen – als Vorstufe zu einer Weltregierung (Ist Deutschland trotz Zwei-plus-Vier-Vertrag noch Besatzungsrecht unterworfen? (Video)).

      Die Methoden der «Reeducation» in der Nachkriegszeit setzten sich in der BRD fort: Spätestens mit der linken Studentenrevolte von 1968 und dem «langen Marsch durch die Institutionen» wurde die «geistige Landschaft in Deutschland, vor allem im Bereich der Geschichtsschreibung, […] zunehmend politisiert und intolerant» (Alfred de Zayas).

      Vielsagend ist, dass in der BRD Personen zu Helden hochstilisiert wurden, die u.a. für die Kommunisten spionierten (Marcel Reich-Ranicki), während der Kriegszeit laut eigener Aussage als Teil der US-Armee Kriegsverbrechen begingen (Ernest Hemingway) oder gar zum Genozid an Deutschen aufriefen (Thomas Mann).

      Sogar die Wiedervereinigung wurde mit dem Vorwurf der «Schuld» und der Warnung vor einem Wiederaufleben des deutschen Grossmachtstrebens von Mitgliedern aller grossen Parteien bekämpft. Auch Kriegseinsätze der Bundeswehr sowie eine Masseneinwanderung in die Sozialsysteme werden mit dem Argument der «Schuld» gerechtfertigt.

      Einem Staat (oder «Staatsfragment»?), dessen wichtigstes Fundament Selbsthass und Schuldkomplexe sind, kann wohl früher oder später nur ein Schicksal blühen: Dessen Auflösung (wahrscheinlich in einem Weltstaat).

      Leisten auch Sie Ihren Beitrag für mehr Aufklärung und abonnieren Sie die ExpressZeitung und empfehlen Sie uns weiter!

      Anzeige

      Wikileaks enthüllt: MERKEL WÄSCHT GELD!

      Keine Massenmedien berichten jedoch! Erfahren Sie jetzt zu 100 % kostenlos, was kein Deutscher erfahren darf. Lassen Sie sich von der Elite, Merkel und Co nicht länger bevormunden – und erfahren Sie die schockierende Wahrheit! Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

      Klicken Sie jetzt einfach HIER und decken Sie die schmutzige Wahrheit auf!

      Literatur:

      Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung

      Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

      Die Eroberung Europas durch die USA: Eine Strategie der Destabilisierung, Eskalation und Militarisierung Eine Strategie der Destabilisierung, … und komplett überarbeitete Neuausgabe

      Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

      Quellen: PublicDomain/ExpressZeitung am 01.03.2020

      Reply
      1. 19.1.1

        arkor

        Renate Schmidt sagte genau das Richtige als FEINDMANDATSVERTRETERIN aus diesem Feindmandat heraus. Es ist das Problem der Deutschen, dass sie nicht begreifen, dass Sie weder DAS IN ARTIKEL 20 erwähnte Volk sind, von dem ALLE GEWALT ausgeht, , also geht von ihnen KEINE GEWALT aus, noch sind sie das darin erwähnte DEUTSCHE VOLK DES PSEUDOAMTSEIDES, der ja gar kein Eid ist.

        Die Bischöfe geben einen Eid ab, eben auf das DEUTSCHE REICH!

        Und dementsprechend geht es nicht um die ZERSTÖRUNG DEUTSCHLANDS, sondern um die ZERSTÖRUNG DES DEUTSCHEN REICH, denn darin ist das DEUTSCHE VOLK!

        Es mag grausam wirken, auf den Unwissenden, aber es hat seine GRAUSAME RICHTIGKEIT!

        Also ist Frau Schmidt nichts vorzuwerfen, weil es die Wahrheit ist, wie man daran sieht, dass man jeden als deutschen Bürger im Feindmandat anerkennt, der seinen WOHNSITZ auf deutschen Boden hat.

        Die Deutschen stehen als BRD-BÜRGER in FEINDESHALTUNG ZUM DEUTSCHEN REICH, also SICH SELBST, faktisch, formell.

        Und deshalb waren alle Handlungen auf deutschen Boden ausschließlich unter Zwang und unter Widerstand, denn das gesamte deutsche Volk war seit Mai 1945 ausnahmslos im Widerstand.

        Das Gegenteil muss im Einzelfall bewiesen werden.

        Jede Willfährigkeit war nur Kriegslist.

        zitiert:

        jeder Bundesminister der BRD muss bei seinem Antritt folgenden unmissverständlichen Amtseid leisten: «Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde.» Die Realität steht diesem Versprechen aber allzu oft um 180 Grad entgegen: Fortgesetzt werden Personen ins Amt gewählt, die sich bereits offen gegen diesen Eid bekannt haben, und damit eigentlich unwählbar wären.

        Z.B. die ehemalige Familienministerin Renate Schmidt (SPD), die 1986 gesagt hatte: «Die Frage, [ob die Deutschen aussterben], das ist für mich eine, die ich an allerletzter Stelle stelle, weil dieses ist mir […] verhältnismässig wurscht.» Ungeheuerlich, oder? Und kein Einzelfall in den höchsten Positionen der BRD-Politik.

        wandere aus, solange es noch geht!

        Reply
        1. 19.1.1.1

          ennos

          „wandere aus, solange es noch geht!“ – Warum steht das hier?

          Sollen die Deutschen alle auswandern? Wieso? Wer will das?

          Reply
        2. 19.1.1.2

          Annegret Briesemeister

          Die Psychoanalytikerin ( Freud lässt grüßen…) Margarete Mitscherlich befand gar, dass die Deutschen nun aussterben müssen, ob ihrer ungeheuer großen nie wieder gutzumachenden Schuld …
          Das wäre sozusagen das, was man logische Konsequenz nennt….

          …dazu morgen Panorama- die Reporter NDR

          Verschwörungstheorie: Der große Austausch

          Unter Deutschland gäbe es ein Tunnel- und Bunkersystem, wo Geflüchtete auf den kommenden “ Bevölkerungsaustausch “ des deutschen Volkes vorbereitet würden, ist eine vielfach im Netz geteilte Verschwörungstheorie…sie besagt, dass Migranten als Invasoren nach und nach die “ weiße Rasse “ in Europa ausrotten würden….

          Schon komisch, wenn doch ganz offen von Frau Lerner Spectre in der Schweiz, so meine ich mich zu erinnern, und von Herrn Yascha Mounk sogar in den Nachrichten, Heute oder Tagesschau, über ein notwendiges stattfinden müssendes Experiment gesprochen wird, dass schief gehen könnte, aber unter keinen Umständen schief gehen dürfe…der “ Wandel “ von der monoethnischen hin zur multiethnischen Gesellschaft ….

          Mag auch der eine oder andere dessen Bedeutung nicht sogleich verstanden haben, doch hier noch das Ganze als bloße Verschwörungstheorie darzulegen, ist an Hohn und Spott kaum noch zu überbieten….

          Reply
      2. 19.1.2

        arkor

        ennos-Sonne, Alpen-Nepal, selbstverständlich müssen wir daran interessiert sein Deutsche zurück zu holen. Auswandern ist Flucht, anstatt sich der Probleme zu stellen. Wenn ich das Deutsche Reich verlassen sollte, dann höchstens dann, wenn hier alles in Ordnung ist.

        Reply
  5. 18

    arkor

    Spannungen zwischen Türkei und Russland verschärfen sich. Türkei möchte in Syrien freie Hand für einen Krieg. Erdogan versucht jetzt die Situation der weitgehend durch die EU handlungsunfähigen Europäer, den Rückzug der USA zu Nutze zu machen und mit dem Druckmittel einerseits der Flüchtlinge, wie andererseits seinem militärischen Drohpotential gegenüber Zypern und Griechenland Fakten zu schaffen. Aus Erdogans Sicht völlig richtig denn der Zeitpunkt wird nicht mehr aussichtsreicher sein, also wird Erdogan in der näheren Zukunft sowohl im Mittelmeerraum, was die Erdgasvokommen, wie in Libyen, wie in Syrien sein Vorgehen verstärken. Er kann fast nicht mehr zurück.

    Für die NATO wird sich die Frage eines Ausschlusses der Türkei stellen, was die Türkei sowieso schon im Kalkül hat. Russlands Putin ist damit in einer ganz schweren Zwickmühle und nach der kurzen Freundschaft stehen sich die Türkei sowohl in Syrien wie in Libyen frontal gegenüber in den Interessen.

    https://www.n-tv.de/politik/Tuerkei-meldet-zwei-Flugzeug-Abschuesse-article21612069.html

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      US-Flugzeugtraeger-im-Mittelmeer..

      Der US-Flugzeugträger „USS Dwight D. Eisenhower“ hat die Straße von Gibraltar passiert und ist ins Mittelmeer eingelaufen, wie die Daten der Monitoring-Ressource Marine Traffic zeigen.

      Die US-Trägerkampfgruppe um den Flugzeugträger „USS Dwight D. Eisenhower“ werde die Operationen zur Sicherheit des Seeverkehrs in internationalen Gewässern an der Seite der Verbündeten und Partner der USA unterstützen, hieß es in einer auf der Webseite der US-Navy jüngst veröffentlichten Mitteilung. Die „USS Dwight D. Eisenhower“ sei unter dem Kommando vom Kapitän Kyle Higgins unterwegs.

      Operation „Chammal“: Paris entsendet Flugzeugträger „Charles de Gaulle“ ins östliche Mittelmeer

      Die Trägerkampfgruppe bestehe aus den Lenkwaffenkreuzern „USS San Jacinto“ und „USS Vella Gulf“, sowie den Zerstörern „DESRON 26 USS Stout“, „USS James E. Williams“ und „USS Truxton“, hieß es weiter.

      https://de.sputniknews.com/politik/20200301326527766-us-flugzeugtraeger-mittelmeer-eingetroffen/

      Info:

      Aber nicht nur dort.Siehe französischer Flugzeugträger„Charles de Gaulle in Limasol , dem griechisch-(und türkisch geteilten) CYPERN!
      Sowie die britischen Militärbasen Akrotiri und Dekelia auf grieichischer Seite.

      Wiki:Die „Souveränen britischen Basen“ Akrotiri und Dekelia sind Exklaven, die völkerrechtlich als Britische Überseegebiete zu Großbritannien gehören. Für das Vereinigte Königreich war die Möglichkeit einer dauerhaften Nutzung der strategisch wichtigen Insel eine Bedingung für die Entlassung Zyperns in die Unabhängigkeit im Jahre 1960. Außerdem unterhalten die Briten auf der höchsten Erhebung der Insel, dem Mount Olympos, eine leistungsfähige Radaranlage und nahe der Exklave Dekelia die Ayios Nikolaos Station, die beide der Funküberwachung im Nahen Osten dienen und von der US-amerikanischen National Security Agency (NSA) mitgenutzt werden. Auf der Insel herrscht, wie auf Malta, Linksverkehr, ein Relikt aus der britischen Kolonialzeit, die von 1878 bis 1960 dauerte.

      Die Republik Zypern ist seit dem 1. Mai 2004 Mitgliedstaat der Europäischen Union (EU), und zwar mit ihrem völkerrechtlich anerkannten Territorium. De jure bedeutet das, dass auch der türkische Norden der Insel Unionsgebiet darstellt, auf dem die Republik Zypern ihr Recht jedoch nicht ausüben kann. Der Annan-Plan für die Neuordnung der politischen Situation auf der Insel stieß in seiner letzten Fassung bei den griechischen Zyprern in einem Referendum auf Ablehnung.
      > Anmerkung:

      Auf türkischer Seite Cyperns liegt auch ein türk. Kriegschiff.
      Wenn man die geographische Lage Cyperns sieht, haben wir auch dort eine europäische Grenze…daher wundert es mich, das dort von der Türkei aus Asylanten nicht nach Cypern schwimmen.
      Die griechsiche Seite hätte dann da ein zusätzliches ganz grosses Problem. Die Türkei macht schon länger Zoff wegen den Gasfeldern um Cypern, hatte ein italienisches Förderschiff vertrieben(Welches für Cypern Gas fördern wollte.

      Reply
  6. 17

    5 G - Abwehr

    5 G – Abwehr unterstützt die Vorschläge dieses Arztes ( Dr. Assmann ) ausdrücklich :

    Arzt warnt : “ Deutschland braucht das komplette Herunterfahren ! “ , um das Schlimmste abzufedern !!!

    Radikale Herausforderungen bedürfen einer radikalen Antwort !

    https://www.youtube.com/watch?v=ZA60R3YM4xU

    Reply
    1. 17.1

      5 G - Abwehr

      5 G – Abwehr fordert das Verbot der 5 G – Technologie,

      da diese die Immunabwehr des Menschen schwächt !!!

      5 G – Abwehr fordert das Verbot der Ausbringung von Chemtrails,

      da diese unter Umständen Viren versprühen und den menschlichen

      Organismus – insbesondere die Atemfunktionen – beeinträchtigen !!!

      Reply
    2. 17.2

      GvB

      @5G hör auf mit dem Schwachsinn! Das ist Panikmache..
      Corona ist bald „abgefrühstückt“.
      geh duschen..;-)

      Reply
  7. 16

    5 G - Abwehr

    Dirk Müller – Rechne mit dem Schlimmsten und hoffe das Beste ! :

    https://www.youtube.com/watch?v=sNaZLDUsiR8

    Reply
  8. 15

    5 G - Abwehr

    Er wird einerseits gehaßt und anderseits auch geliebt – der US – Ausnahmepräsident

    Donald Trump in South Carolina ganz in seinem Element ! :

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=42&v=ScIbOKXT5n4&feature=emb_logo

    Reply
  9. 14

    5 G - Abwehr

    Aktuelle Datenbank – COVID – 19 :

    https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

    Coronavirus: Wie kann ich mich schützen? | NZZ

    https://www.youtube.com/watch?v=TTEcAuUgvqQ

    Reply
  10. 13

    Gernotina

    Thomram beschäftigt sich auch mit dem Thema COVID19. Was auch immer es ist, ausschließlich Farce oder eine Agenda mit realen und gravierenden Folgen für viele Völker, zumindest die Weltwirtschaft betreffend und letzlich das Finanzsystem – es ist in der Schwebe und wurde noch nicht enthüllt.

    https://bumibahagia.com/2020/03/01/virusluege-impfluege-indes-wo-hockt-das-wahrhaft-verhaengnisvolle/

    Wenn Englisch keine Mühe macht: Hintergründe und vermutete Absichten:

    https://www.youtube.com/watch?v=YQ9hlFivTTw&feature=emb_title

    Das hochbrisante (meine Meinung) Gespräch von „You are Free TV“ mit der Forscherin Dr. Judy Mikovits über Retroviren-Bio-Engineering und die Entstehung von „Corona“ (COVID19):

    https://www.youtube.com/watch?v=ALHm8WTGOkA&feature=emb_title

    Reply
  11. 11

    arkor

    So schnell gehts: Sieben Tage-Ruhe-Farce als Grundlage für US-Abzug aus Afghanistan. Auch hier wieder sehr schön zu erkennen, wie clever die USA strategisch vorgehen. Afghanistan als ständiger Realtruppenübungsplatz hat ausgedient und macht strategisch in dieser Form keinen Vorteil mehr für die USA, die sich auch rechtzeitig aus Syrien zurückzogen. Na jetzt ist Frieden in Afghanistan, werden wir auf jeden Fall auch sagen, denn die Afghanen müssen nach Hause, die hier als Illegale nach Europa und besonders ins Deutsche Reich kamen.
    Afghanistan ist sicher, egal was für ein Chaos sich entwickeln wird, was aber gar nicht der Fall sein wird, denn die Taliban werden mit eiserner Hand herrschen und trotzdem für einige Zeit Zurückhaltung üben.
    Die US-Truppen werden jetzt für ganz andere Zwecke benötigt.
    Mission erfüllt und die Parlamentsarmee des BUNDES, hat nun qualifiziertes afghanisches Personal für den „demokratischen islamischen Staat“ ausgebildet….
    Kein Grund zu verzweifeln, denn so ist die Welt nun einmal…..und vieles muss so sein.
    https://www.derstandard.at/story/2000115180378/usa-truppenabzug-aus-afghanistan-binnen-14-monaten-moeglich

    Reply
  12. 10

    arkor

    Wenn eines augenscheinlich ist, dann dass egal wer, ob UN, sogar insbesondere UN, auch die Türkei nicht, niemand wirklich dafür arbeitet, dass die syrischen Flüchtlinge in ihr Heimatland zurück kehren können, was ja oberste Priorität hätte. Auch für Russland sind die Flüchtlinge im Moment als Destabilisierung Europas von Vorteil. Erdogan möchte die kurdische Idendität zerstören, die UN das Deutsche Reich, die USA sind ebenfalls, bis zu einem gewissen Maß eben schwächend, wenn auch nicht zerstörend interessiert, auch natürlich, dass die DEUTSCHEN endlich sich hinter ihre Rechte stellen, denn auch die USA braucht das Deutsche Reich, letztlich, wie Russland auch, die europäischen Nachbarstaaten sowieso. Selbst Polen ist sich im völlig im Klaren von der Sachstellung.

    Also, die Lage wir immer heißer, was letztlich gut ist, weil es nur den einen Ausweg geben wird. Die völlige Herstellung des Deutschen Reiches und wer da quer kommt, hat einen ganz schlechten Stand, schon jetzt.

    https://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-eu-behoerde-frontex-schickt-verstaerkung-an-griechische-grenze-a-c6a57b4c-7ccd-49de-ab8d-2ec3cf9e53d3

    Was kann jeder Deutsche tun? Ganz einfach:
    Erst mal das Richtige verbreiten und das einzig Richtige ist, was hier auf Lupo in den öffentlichen Raum gestellt wurde und die Handlungsfähigkeit darstellt.
    Zum Zweiten hierauf basierend die Organisation in Kreisen überall, damit endlich der richtige einheitliche Sachstand vorherrscht.

    Die BRD-Scheinbehörden sind sowieso besser informiert, als die meisten annehmen.

    Was faktisch nötig ist wurde gemacht und jetzt läuft alles darauf hin, Einheitlichkeit im deutschen Volk herzustellen und die alliierte Verwaltung als leere Hülle bei den Alliierten zu belassen.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.

    Reply
  13. 9

    Annegret Briesemeister

    Dies und das

    In Australien ist erstmals ein mit dem Coronavirus infizierter Mann gestorben…

    Für mehrere hundert Bewohner im Kreis Heinsberg ist die häusliche Quarantäne wegen des Coronavirus zu Ende gegangen…

    Bundesfinanzminister Scholz sieht ausreichend Mittel vorhanden, um der Wirtschaft infolge der Ausbreitung des Coronavirus notfalls zu helfen…wenn die Lage es erfordert, haben wir auch die nötigen Mittel ein Konjunkturprogramm aufzulegen…der Deutsche Leitindex war am Freitag aus Sorge vor einer Coronavirus- Pandemie zeitweise um mehr als 5 Prozent eingebrochen….der Handelstag schloss die schwärzeste Woche seit dem Börsencrash 2011 ab….

    Nach der von der Türkei angekündigten Öffnung ihrer Grenzen in Richtung Europa sind nach Angaben der UN – Organisation für Migration mehr als 13 000 Migranten an der Grenze zu Griechenland angekommen…die Angaben der Türkei zu Migrantenzahlen in der EU sorgen indes für Verwunderung: nach eigenen Angaben hat die Türkei mehr als 75 O00 Migranten die Grenze zur EU passieren lassen…bis zum Sonntagmorgen hätten 76 358 Migranten über die Provinz Edirne die Grenze passiert, so der türkische Innenminister Soylu per Twitter…in Edirne gibt es Grenzübergänge nach Griechenland und Bulgarien, doch berichten weder Athen noch Sofia über das Eintreffen größerer Zahlen von Migranten ..

    Der ehemalige Vize Joe Biden hat die Vorwahlen in South Carolina gewonnen…

    Der Film “ Es gibt kein Böses „, eine ZDF/ Arte Produktion des iranischen Regisseurs Mohammed Rassulof hat den Goldenen Bären der Berlinale erhalten….

    Der Kontrollausschuss des DFB wird nach Beleidigungen gegen Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp in der Partie gegen den FC Bayern ein Ermittlungsverfahren einleiten….

    Bei der Wahl zum Parlament in der Slowakei hat die Opposition einen klaren Sieg errungen…

    Innenminister Seehofer lehnt den Entwurf von Justizministerium Lambrecht zur Verankerung von Kinderrechte im Grundgesetz ab…der Entwurf sei ihm ein bisschen zu detailliert und zu weit gehend, auch das Kanzleramt und fast alle Ministerien widersprechen dem Entwurf…

    Das Finanzamt in Stuttgart ist dem Verein Uniter die Gemeinnützigkeit entzogen….

    Die Rentenkommission der Bundesregierung will am 27. März ihren Abschlussbericht an Arbeitsminister Heil übergeben, Anfang März gibt es ein weiteres Treffen…

    Deutschland ist einem Bericht zufolge inzwischen finanziell etwas besser auf das Altern der Gesellschaft vorbereitet, trotzdem fehlen bis 2060 noch rund 50 Milliarden Euro…

    In den USA ist erstmals eine mit dem Coronavirus infizierte Person gestorben …die Gesundheitsbehörde in Washington bestätigte den Todesfall, über die genaue Identität bestand zunächst Verwirrung, Trump sagte auf einer Pressekonferenz im Weißen Haus es habe sich um eine Frau Ende 50 im Bundesstaat Washington gehandelt…kurz darauf sagte Jeff Duchin, zuständiger Gesundheitsbeauftragter von Seattle und King County, es sei ein Mann Ende 50 ….

    Heute sind weitere Teile des verschärften Waffenrechts in Deutschland in Kraft getreten…erste wichtige Vorschriften waren bereits am 20. Februar wirksam geworden…so wird unter anderem das Nationale Waffenregister ausgebaut..der vollständig Lebenszyklus von Waffen und wesentlichen Waffenteilen wird dokumentiert…die Länder können außerdem Waffen- und Messerverbbotszonen einrichten…

    Griechenland hat in der Nacht seine Einheiten an der Grenze zur Türkei weiter verstärkt….

    US- Außenminister Pompeo sieht in dem Abkommen mit den Taliban einen echten Test für die Bemühungen um dauerhaften Frieden in Afghanistan…er warnte die Taliban das Abkommen als Eingeständnis der Niederlage der USA zu werten ……

    Die Bundesregierung hat seit Beginn der Offensive in Idlib/ Syrien 27 Millionen Euro zusätzlich für die notleidenden Menschen der Region bereitgestellt, davon flossen 15 Millionen in einen UN- Hilfsfonds und 12 Millionen an Hilfsorganisationen….

    Dem Einzelhandel bereiten erste Hamsterkäufe wegen der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland bislang keine Sorgen…die Lieferstrukturen im Handel seien effizient und gut vorbereitet, die Versorgung der Bevölkerung ist gewährleistet….Einschränkungen bei der Verfügbarkeit von Waren im Handel seien bislang nicht festzustellen…ob es weitere Veränderungen im Kaufverhalten und Konsumstimung gibt, bleibe abzuwarten….

    Der Resataurantführer Guide Michelin hat die am Dienstag geplante Sterneverleihung in Hamburg wegen des Coronavirus abgesagt…die Auszeichnung der Restaurants erfolge jetzt in einer digitalen Pressekommunikation ….

    Die Fibo, Fitnessmesse in Köln wird wegen der Ausbreitung des Coronavirus verschoben, statt Anfang April soll sie in der zweiten Jahreshälfte stattfinden….

    Forscher aus Russland beobachten mehr Fälle von Kannibalismus unter Eisbären…unklar ist ob das Verhalten mit dem Klimawandel zusammenhängt, da es in manchen Jahreszeiten an Nahrung mangelt…

    In Bremen gibt es den ersten bestätigten Fall einer Infektion mit dem Coronavirus…es handelt sich um eine Frau, die sich bis Donnerstag aufgehalten hat …
    In Hamburg gibt es inzwischen einen zweiten bestätigten Fall….

    Tausende Gläubige haben in Podgorcia in Montenegro unter Führung des Serbisch- Orthodoxen Metropoliten Amfilohihje gegen das neue montenegrische Kirchengesetz demonstriert..
    .
    Demnach müssen Kirchen einen Besitznachweis für Grundstücke und Gebäude erbringen, die ihnen schon vor der Eingliederung Montenegros in das Königreich Jugoslawiens 1918 gehörten…

    Eine Moschee in Bremen hat einen Brief mit Pulver und einem Schreiben mit rechtsextremistischen Inhalt erhalten…es ist noch nicht bekannt wer die Täter sind, an den Formulierungen des Briefes werde aber bereits klar in welche Richtung das geht, so ein Beamter……

    Greta Thunberg wird Politikern der EU ihre Meinung zur Klimapolitik in Europa sagen, Ursula von der Leyen hat Thunberg zur nächsten Sitzung des Kollegiums geladen, dann steht die europäische Klimagesetzgebung auf der Tagesordnung….das ist am nächsten Mittwoch…

    In Italien beginnt ab Montag in den ersten Regionen die wegen der Ausbreitung des Coronavirus ihre Schulen geschlossen hatten, wieder der Unterricht…nur in der Lombardei, Venetien und einer weiteren stark betroffenen Region sollen die Schüler Zuhause bleiben…

    Beide Kirchen in Deutschland rufen die Gläubigen zu erhöhter Vorsicht wegen der Ausbreitung des Coronavirus auf….
    Etwa empfiehlt die evangelische Kirche beim Abendmahl nicht mehr aus einem Kelch zu trinken, sondern Einzelkelche zu verwenden, oder nur das “ Brot “ als Leib Jesu zu verzehren….

    Der neue Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften “ Leopoldina „, Haug, will der Politik die Wichtigkeit eines CO2 Preises aufzeigen…er ist das wichtigste Steuerelement im Kampf gegen die Erderwärmung…

    Mit einem Gottesdienst im Dom in Erfurt hat das katholische Hilfswerk MISEREOR am Sonntag seine diesjährige Fastenaktion und Spendensammlung eröffnet, in diesem Jahr wil die Organisation das Schicksal syrischer Flüchtlinge in den Fokus rücken……der apostolische Nuntius in Syrien, Zenari, dankte in seiner Predigt für die Unterstützung deutscher Kirchen und Hilfsorganisationen, sowie dem deutschen Staat, der viele syrische Menschen aufgenommen habe…gesammelt wird für Flüchtlinge im Libanon…

    Im sächsischen Freital sind in mehreren Straßen am Sonnabend unter anderem Hakenkreuze, SS Runen und andere Nazi- Symnole auf Laternenpfähle, Verkehrsschilder, Stromkästen, Autos und Hauswände gesprüht worden…

    Mohring, CDU, will nach dem Abgeben seiner Ämter Abgeordneter im Thüringer Landtag bleiben….

    Bei den Ermittlungen gegen das Zentrum für politische Schönheit hat die Generalstaatsanwaltschaft in Thüringen keine Hinweise auf Verfehlungen ausgemacht….

    An der Technischen Universität Braunschweig hat ein geplanter Vortrag über Eva Braun Empörung ausgelöst…der Antisemitismus- Beauftragte der Bundesregierung, Klein, bezeichnete die Veranstaltung als völlig unverständlich und geschichtsvergessen…die Technische Universitäten distanzierte sich vom Titel des Vortrags

    “ ….ICH, DIE GELIEBTE DES GRÖßTEN MANNES DEUTSCHLANDS UND DER ERDE…ANMERKUNGEN ZU EVA BRAUN…“ 😏😏😏

    …das sich Menschen durch den Titel verletzt fühlten, tue der TU aufrichtig leid….

    In Niedersachsen sind im zweiten Halbjahr 2019 2175 Waffen privater Besitzer amtlich vernichtet worden …zum größten Teil wurden sie von ihren Besitzern aus Altersgründen abgegeben oder auch weil sie das Hobby Schießsport aufgegeben haben, einige stammen auch aus Erbschaften….

    In Niedersachsen wird aufgrund des milden Wetters der erste Spargel gestochen…

    In Lübeck hat sich ein zweiter Fall des Coronavirus bestätigt, eine Ansteckung erfolgte bei einer Geschäftsreise nach München…

    Die Absage der Tourismusbörse in Berlin wegen der Ausbreitung des Coronavirus wird laut Tourismusverband Mecklenburg Vorpommern zu erheblichen Verlusten führen, inwieweit Versicherungen eintreten werden, wird noch geklärt werden müssen…

    In Berlin wird am Sonntag im Beisein von Vizekanzler Scholz und Berlins Regierendem Bürgermeister Müller das Richtfest für das neue jüdische Bildungszentrum in Berlin- Wilmersdorf gefeiert…..das Projekt wird von der Bundesregierung, dem Land Berlin und mehreren Stiftungen unterstützt…in dem siebenstöckingen Gebäude werden Schule, Kindergarten für 500 Kinder, Räume für Sport, Familien- und Gemeindeveranstaltungen, Fort- und Weiterbildungszentrum für Lehrer
    eingerichtet …

    Der Umsatz in den Supermärkten in Berlin und Brandenburg ist wegen der Ausbreitung des Coronavirus in der vergangenen Woche um 30 bis 40 Prozent gestiegen…verstärkt wurden Seifen und Desinfektionsmittel gekauft….haltbare Lebensmittel sind besonders gefragt, das Brot in der Dose etlebt ein Comeback….

    Ich ließ mir erzählen die Desinfektionsmittel sind fast vollständig ausverkauft, dafür gibt es aber ganz einfachen Essig in Hülle und Fülle…
    Interessant, offenbar haben die meisten Menschen nicht oder nicht mehr auf dem Schirm, dass Essig das Desinfektionsmittel Nummer eins ist….

    Die Türkei hat nach eigenen Angaben eine Militäroffensive gegen die syrische Armee gestartet, Operation Frühlingsschild sei erfolgreich im Gange, so der türkische Verteidigungsminister Akar…seinen Angaben zufolge will die Türkei aber keine Konfrontation mit Russland…

    Wegen der Öffnung der türkischen Grenzen zur Europäischen Union schickt die EU- Grenzschutzbehörde Verstärkung nach Griechenland, auf Bitten des Landes habe Frontex die Entsendung von zusätzlichen Beamten und Ausrüstung veranlasst…die Alarmstufe für alle EU- Grenzen sei auf HOCH angehoben worden…

    In Italien ist die Zahl der Menschen die mit dem Coronavirus infiziert sind auf 1128 gestiegen, 29 von ihnen sind gestorben…

    Die USA hat im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus trotz der Spannungen dem Iran Hilfe angeboten …

    In der Antarktis gibt es seit Wochen ein ungewöhnliches Naturphänomen …um eine Fprschungsstation der Urkraine ist der Schnee blutrot gefärbt….

    Die italienische Regierung plant ein Hilfspaket für die durch den Ausbruch des Coronavirus zusätzlich angeschlagene Wirtschaft in Höhe von 3,6 Milliarden Euro, so Wirtschaftsminister Gualtieri ..das werde mit der Europäischen Union abgestimmt, so Ministerpräsident Conte…

    CRASH 💥💥💥🧨🧨🧨

    Volkswagen verschiebt im Sommer kurzfristig den Modelljahreswechsel bei wichtigen Modellen wie VW Golf 8, Seat Leon und Scoda Oktavia um fünf Wochen…

    Kein deutscher Winzer hat in diesem Winter einen Eiswein in den Keller gebracht….der Jahrgang 2019 wird in die Geschichte hierzulande eingehen, in dem die Eisweinlese bundesweit ausgefallen ist …in keinem der 13 Deutschen Weinbaugebiete ist die erforderliche Mindesttemperatur von minus sieben Grad Celsius erreicht worden…vor einem Jahr konnten noch in acht Gebieten Trauben für Eiswein gelesen werden….

    Bis Sonntagvormittag sind insgesamt 117 Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen worden…

    Großbritannien legt als Vorbereitung und Vorsorge wegen der Ausbreitung des Coronavirus einen Notfallhaushaltsplan auf…

    Das Abkommen der USA mit den Taliban ist bei der Regierung in Kabul in einem zentralen Punkt auf Vorbehalte gestoßen…Präsident Ghani erklärte, für den vereinbarten Austausch von Gefangenen könne er keine Zusage machen, darüber zu entscheiden komme dem afghanischen Volk zu und nicht den USA….

    Die Regierung in Frankreich hat angekündigt, die Rentenreform per Dekret und damit ohne Abstimmung im Parlament durchzusetzen, so die Erklärung von Premierminister Philippe in der Nationalversammlung….

    Beim Bundesverfassungsgericht haben Vertreter mehrerer Familien mit Kleinkindern Eilanträge und Verfassungsbeschwerde gegen das Gesetz zur Impfpflicht für Masern abgegeben….

    Knapp eine Woche nach dem Anschlag auf einen Rosenmontagszug in Volkmarsen ist die Zahl der Opfer erneut gestiegen auf 89…

    Heute tritt das neue Gesetz zur Einwanderungspolitik von Fachkräften in Kraft…damit soll der Zuzug qualifizierter Fachkräfte aus dem Nicht EU Ausland gefördert werden….

    Österreich hat einen Test auf zwei Abschnitten der Autobahn für Tempo 140 deren seit August 2018 lief am heutigen Tage beendet…es gelte ab sofort wieder Tenpo 130, bei Tempo 140 ist die Belastung der Umwelt zu hoch….

    Als erstes Land der Welt hat Luxemburg alle öffentlich Verkehrsmittel gratis gemacht….

    Die römisch- katholische Diözese Buffalo in New York hat nach Schadensersatzforderungen von Missbrauchsopfern Insolvenz angemeldet…es liegen gegen sie weit mehr als 200 Klagen vor…
    2018 hatte die Diözese 42 Priester genannt, denen missbräuchliches kriminelles oder unangebrachtes Verhalten vorgeworfen wird, eine Whistleblowerin aus dem Büro des Bischofs erklärte daraufhin, die Zahl sei mehr als doppelt so hoch…

    Das ist laut offizieller Meldung die zweite Diözese die wegen massiver Klagen und Forderungen von Schadensersatz Insolvenz angemeldet hat…bye bey katholischen Kirche….kotz….

    In San Francisco ist die Messe für Spieleentwickler GDC wegen der Gefahr der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt worden und stattdessen auf den Sommer verlegt …

    Die Bundesarbeitsagentur zahlt für Beschäftigte, deren Betriebe von dem Coronavirus betroffen sind, Kurzarbeitergeld …

    Bundesfinanzminister Scholz kann sich über einen besonders üppigen Scheck aus Frankfurt freuen, die Deutsche Bundesbank überwies dem Bund für das vergangene Jahr 5,85 Milliarden Euro, so die Mitteilung der Notenbank in Frankfurt…im Jahr zuvor waren es nur 2,4 Milliarden Euro…den Angaben zufolge war das der höchste Bilanzgewinn seit 2008 …

    Auf dem Deutschen Krankenhausmarkt steht eine weitreichende Konzentration bevor…die beiden Klinikkonzerne Asklepios und Rhön wollen sich nach eigenen Angaben zusammentun…

    Fahrgäste der Deutschen Bahn können sich in bestimmten Fällen den Fahrpreis kostenfrei erstatten lassen, wenn ihr Reiseanlass aufgrund des Coronavirus entfällt…das gilt voerst für den Fernverkehr aber auch für den Fall am Zielort ist eine Hotel oder ähnliches unter Quarantäne gestellt und daher muss die geplante Reise entfallen…

    Laschet, Ministerpräsident in NRW hat Israel ein entschlossenes Vorgehen von Staat und Gesellschaft gegen Antisemitismus und Rassismus und rechtsextreme Gewalt zugesichert…ich schäme mich, es gibt erneut Antisemitismus und rechte Gewalt in Deutschland, das wir das in Deutschland 75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz wieder erleben, so Laschet in Jerusalem bei einem Treffen mit Staatspräsident Rivlin…zuvor hatte Laschet Yad Vashem besucht…

    “ Blumen sind das Lächeln der Erde….“

    Ralph Waldo Emmerson

    Reply
    1. 9.1

      Annegret Briesemeister

      Der Louvre im Paris ist am Sonntag geschlossen geblieben, weil die Mitarbeiter aus Sorge um die Coronavirus- Epidemie ihre Arbeit niedergelegt hatten…
      Trotz Gesprächen mit den Beschäftigten über die vom Louvre angeordneten Präventivmaßnahmen, habe das Museum nicht öffnen können…am Montag soll es weitere Gespräche geben…am Sonntag wurden in Frankreich 100 Fälle des Coronavirus bestätigt…

      In Israel wird morgen zum dritten Mal innerhalb eines Jahres gewählt…sowohl Netanjahu als auch Herausforderer Gantz wollen die Siedlungspolitik beibehalten, Gantz will sie allerdings nicht so massiv betreiben…
      Die Siedlungspolitik ist auch ein Grund für das Bevölkerungswachstum in Israel, sie wurde ihnen in einem Brief von George W. Bush zugesagt und jetzt von Trump schwarz auf weiß bestätigt, deutlicher geht es nicht…

      Die Türkei hat nach eigenen Angaben zwei syrische Kampfjets vom Typ SU- 24 aus russischer Produktion abgeschossen, so die Mitteilung des Verteidigungsministerims in Ankara..zur Begründung hieß es, die Flugzeuge hätten türkische Kampfjets angegriffen…

      Manfred Weber, CSU- Europapolitiker hat den Staaten der EU Versagen in der Flüchtlingspolitik vorgeworfen….in der Krise um Tausende Migranten an der Grenze zur Türkei stehe Griechenland wieder allein da, so Weber…er forderte eine Sondersitzung der Innenminister der EU und ein Sofortprogramm zum Aufbau der Grenzschutzagentur Frontex auf 10 000 Mann…das Griechenland seine Grenze geschlossen habe, begrüßte Weber, Europa lasse sich nicht erpressen…

      In Bayern müssen rund 1600 Mitarbeiter eines Unternehmens in Pfronten und dessen Tochterunternehmen im Ostallgäu zu Hause bleiben….der Betrieb DMG Mori schließt vorläufig alle Standorte als Reaktion auf vier neu bestätigte Fälle des Coronavirus in Bayern….

      Auch Deutschland soll sich beteiligen: Baerbock, Chefin der Grünen hat eine Kontingentlösung zur Aufnahme von Migranten an der türkischen Grenze vorgeschlagen…Deutschland sollte vorausschauend seine eigenen Kapazitäten an Unterkünften für Flüchtlinge wieder aktivieren…

      Reply
      1. 9.1.1

        Maria Lourdes

        Danke Annegret und lieben Gruss Maria!

        Reply
    2. 9.2

      Klaus Borgolte

      „Im sächsischen Freital sind in mehreren Straßen am Sonnabend unter anderem Hakenkreuze, SS Runen und andere Nazi- Symnole auf Laternenpfähle, Verkehrsschilder, Stromkästen, Autos und Hauswände gesprüht worden…“
      Nun, der Kampf gegen „Rechts“ macht erfinderisch.

      Glück auf
      Klaus Borgolte

      Reply
  14. 7

    arkor

    Soso Frontexbeamte, was immer das sein soll. Da jede territoriale Grenze mit Waffengewalt, wenn es sein muss verteidigt werden muss, was beispieslweise die BRD für deutsche Grenzen nicht kann und ebenso die EU nicht für die territorialen Grenzen der europäischen Nationalstaaten, fragt man sich, was denn diese Frontexbeamte, in Griechenland tun sollen?
    Sämtliche „Beamte“ der EU sind, als Beamte den jeweiligen Natioanlstaaten zuzuordnen, an die EU entsendet, aber EU-Beamte gibt es nicht.

    Selbstverständlich könnte allerdings Griechenland einen Handlungsbevollmächtigung an andere Staaten vergeben, in der Ar der Mithilfe, temporär begrenzt.

    https://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-eu-behoerde-frontex-schickt-verstaerkung-an-griechische-grenze-a-c6a57b4c-7ccd-49de-ab8d-2ec3cf9e53d3

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      Griechenland stoppt für einen Monat erstmal die Bearbeitung von Asylanträgen im Lande.. gut so.
      Sind also die Neuankömmlinge von Erdogan illegal da..
      Das unter den Erdogan-Flüchtlingen auch türkische Agenten(Provokateure..) sind – versteht sich von selbst!

      Reply
  15. 6

    5 G - Abwehr

    Die Diskussion darüber,

    welcher Erreger das Lungen – und Atmungs – Krankheitsbild ( COVID – 19 ) auslöst,

    ist doch eine rein medizinisch – akademische Frage…… Fakt ist nur, daß die Auswirkungen auf den

    Menschen und die gesamte Gesellschaft nicht zu leugnende, zum Teil gravierende Auswirkungen haben,

    welche das gesamtgesellschaftliche soziale, politische und ökonomische Gefüge durcheinanderwirbeln !

    ( Die Frage – ob es Viren gibt oder nicht, ob Viren verantwortlich dafür sind oder nicht – ist doch nur eine

    rein akademische Frage ! – maßgeblich sind die z. T. verheerenden Auswirkungen auf den Menschen )

    Hammerharte AUSWIRKUNGEN z. B. :

    Entdeckt bei hartgeld.com, Neu: 2020-03-01: [10:50] Leserzuschrift-DE:

    Ausfälle Rettungsdienst/Feuerwehr, es wird spannend:

    Vor einiger Zeit berichtete ich über den Rettungsdienst von einer großen Berufsfeuerwehr im Rheinland.
    Ich habe heute eine Meldung erhalten die mich nachdenken lässt. Es wurden zwei Kollegen einer
    benachbarten Feuer-und Rettungswache positiv auf Corona getestet.

    Diese befinden sich wohl in einem guten Zustand. Das Problem ist aber folgendes. 22 Kollegen befinden
    sich jetzt in häuslicher Quarantäne. Somit fällt eine komplette Wachabteilung aus. Unser System ist wie
    folgt aufgebaut. Jede Wache hat zwei Wachabteilungen, welche im Schichtdienst Rettungsdienst-und
    Brandschutzfahrzeuge besetzen. Jede Abteilung hat eine Stärke von rund 25 -30 Mitarbeitern.

    Es gibt aber auch Hilfsorganisationen, welche die RTW’s besetzen.nun ist aber eine Abteilung komplett
    ausgefallen und muss mit Personal von anderen Wachen aufgefüllt werden. Gestern konnten auf besagter
    Wache aber nur ein Löschgruppenfahrzeug, eine Drehleiter und ein Wechsellader in Betrieb gehalten
    werden. Ausgefallen sind Kran, Rüstwagen, Tanklöschfahrzeug sowie ein Sonderbedarfs RTW.

    Die nächsten Tage und Wochen werden noch sehr spannend im Bereich Bevölkerungsschutz.

    Reply
    1. 6.1
      1. 6.1.1

        GvB

        CORONA HYSTERIE – In China ist die Ausbreitung bereits rückläufig!

        Was steckt wirklich hinter der Corona-Hysterie?
        Der Tiefe Staat will bekanntlich eine „Neue Weltordnung“ errichten, in welcher die gesamte Menschheit von einer autoritären Weltbürokratie kontrolliert wird; ähnlich wie es aktuell in China der Fall ist. Da die Menschen ein solches System intrinsisch ablehnen, treibt der Tiefe Staat die Agenda nur häppchenweise vor an und inszeniert immer wieder grössere Katastrophen, um die Notwendigkeit von globalen Kontrollmechanismen zu rechtfertigen. Ein Paradebeispiel für dieses Prozedere liefert die Klimahysterie, bei der sehr deutlich wird, wie eine angebliche Katastrophe instrumentalisiert wird, um fragwürdige Gesetze zu erlassen. Die aktuelle Corona-Hysterie lässt sich ziemlich gut in diesen Kontext einordnen.
        Wirtschaftskrise als Mittel zum Zweck
        Im Rahmen der NWO-Agenda soll die freie Marktwirtschaft durch einen sozialistischen Weltstaat abgelöst werden. Aus diesem Grund wird das ehrliche Unternehmertum seit Jahrzehnten mittels massiven Überregulierungen drangsaliert, bis nur noch ein paar elitäre Weltkonzerne übrig bleiben. Um diese Transformation zu vollenden, muss ein massiver Systemcrash her, damit man den Menschen weismachen kann, dass die freie Marktwirtschaft nicht taugt.

        Anmerkung: Es ist davon auszugehen, dass der Crash bereits stattgefunden hätte, wenn Trump nicht gewählt worden wäre.
        Es könnte also sein, dass der Tiefe Staat die Corona-Hysterie inszeniert, um die Weltwirtschaft lahmzulegen und einen Crash zu triggern.
        Macht und Geld
        Am Beispiel der Schweiz, wo von heute auf morgen drakonische Massnahmen erlassen wurden, erkennt man, wie einfach es ist, aufgrund einer angeblichen Notlage, egal ob Klima- oder Gesundheitsnotstand, die Bürgerrechte massiv einzuschränken. Gleichzeitig fliessen Milliarden in die umstrittene Impfindustrie, die in Bezug auf die Bevölkerungskontrolle wiederum eine zentrale Rolle einnimmt.

        Fazit: Das Ziel der Hintermächte ist, die Gesellschaft so zu verändern, dass immer weniger Menschen über immer mehr bestimmen können. Die Corona-Hysterie scheint einmal mehr ein Mittel zum Zweck zu sein, um diese Agenda voranzutreiben.

        https://www.legitim.ch/post/corona-hysterie-in-china-ist-die-ausbreitung-bereits-rückläufig

        Gefällt mir ..diese Beschreibung.. Cui Bono ? usw.

        Wie sagte doch der „Tuppes-Donald“ in Amerika: Wenn die Sonne wieder mehr scheint- geht Corona weg.
        Corona mag wohl keine Sonne 🙂

        Reply
        1. 6.1.1.1

          hardy

          Gut möglich, daß dieser Spuk in 3Monaten zu Ende ist.

          Reply
        2. 6.1.1.2

          Klaus Borgolte

          Grüß‘ Dich GvB,

          das ist eine sehr gute Beschreibung der Lage.

          Glück auf

          Klaus Borgolte

          Reply
        3. 6.1.1.3

          GvB

          @Klaus Borgholte.. nunja, wir Alten oder Aelteren haben ja schon so einiges erlebt.:-)
          Also Grippewellen, BSE, Schweinegrippe, HIV-Sars-Ebola usw..
          Da kommt man nach ein paar Tagen der uns umgebenden, hausgemachten Hysterie auf das Wesentliche! Woher kams, wem nützt es und wohin geht die wirkliche Reise..also Notstandsgestze, Gesetzesverschärfung allerorten und Wirtschaftscrash..

          ..und mal wieder..das ÖL: Benzinpreise gehn bei uns z.Zt. runter(Weil China nicht soviel braucht zur Zeit) und so sicher wie das Atmen in den Grünen-Kirche geht der Preis pro Barrel bald wieder hoch.. nachdem die Ölkartelle getagt haben und Chinas Wirtschaft wieder anläuft!

          Reply
    2. 6.2

      hardy

      und
      We All Knew, Durham, No Report, Just Indictments, Panic WW – Episode 2109b
      https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=SXdKki7_tUw&feature=emb_logo

      Reply
      1. 6.2.1

        hardy

        Zusammenfassung
        Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.

        Die Demokraten und der Deep State glauben, dass das gesamte Ereignis mit dem Coronavirus nach ihren Plänen und Wünschen abläuft, dass sie es so geplant haben und jetzt Trump in die Schuhe schieben können. Trump und die Patrioten wussten das. Sie kannten ihr Drehbuch und Q hat es uns auch mehrfach gesagt. Soros hat es in Davos angedeutet und wir wissen, dass er Obama Anweisungen gab. Wir erinnern uns an das Weihnachtsvideo von Obama, wo er mittels verschlüsselter Botschaften genau das ankündigte, was jetzt gerade geschieht. Die Massenmedien gehören zum tiefen Staat und als ihr wichtigstes Medium verbreiten sie Angst und Schrecken, um ihre Agenda zu verwirklichen. Doch die Menschen beginnen das zu durchschauen. Denke daran, dass es uns darum geht, den tiefen Staat, die korrupten Politiker und ihre Massenmedien bloßzustellen, den Menschen aufzuzeigen, wer diese Leute sind und wofür sie stehen. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst schauen wir uns die Präsidentschaftskandidaten der Demokraten an.

        Sie haben keinen Kandidaten bis jetzt, der Trump auch nur annähernd gefährlich werden könnte. Biden ist auf der Strecke geblieben, Bloomberg funktioniert nicht und Sanders bekämpfen sie selbst. Wir wissen aber, dass noch zwei Kandidaten im Hintergrund warten und das ist Hillary Clinton und Michelle Obama. Michelle wurde schon medial in den Vordergrund gebracht, sie war auf dem Titelbild des Time-Magazin als Frau des Jahres. Beide würden gerne als Kandidaten ins Rennen einsteigen, schon allein als Schutz für sich selbst und ihren Ehemann. Jetzt gibt es folgendes Neuigkeit:

        „Michelle Obama hat eine Petition für eine Kandidatur als Vizepräsidentin eingereicht, um Bernie Sanders zu stoppen, heißt es in einem Bericht.

        Berichten zufolge betrachtet eine wachsende Zahl von Funktionären der etablierten Partei Sherrod Brown als einen „weißen Ritter“ mit Michelle Obama als Kandidatin für die Vizepräsidentschaft.“

        Es wird zwar so nicht funktionieren, doch sehen wir, dass sie Michelle Obama jetzt die Eingangstür aufhalten, den Weg ebnen zur Kandidatur. Auch die Lobhudelei der Massenmedien auf Barack Obama gehört zu dieser Strategie. Deswegen macht Trump auch vermehrt die Menschen darauf aufmerksam, dass Michelle Obama gute Beziehungen zu Harvey Weinstein hatte. Wir werden sehen, wie sich das weiter entwickelt.

        Hunter Biden, der Sohn von Obamas Vizepräsidenten Joe Biden, wurde von der Frau, die ein Kind vom ihm hat, auf Unterhaltszahlung verklagt, weil er sich weigerte. Sie wollten dann eine Vermögensauskunft und auch Nachweise aus seiner Geschäftstätigkeit im Vorstand des ukrainischen Gaskonzerns Burisma. Auch das verweigert Hunter Biden. Jetzt wird der Richter langsam ärgerlich und ordnete sein Erscheinen vor Gericht an.

        „Hunter Biden muss in Little Rock, Arkansas, erscheinen, um in seinem Unterhaltsfall eine eidesstattliche Erklärung abzugeben, nachdem ein Richter laut der Arkansas-Democrat-Gazette seinen Versuch, den Fall bis nach den meisten der wichtigsten demokratischen Grundsatzdebatten zu verschieben, abgelehnt hat. „Er muss sich zur Verfügung stellen, es sei denn, sein Haar brennt“, sagte die Richterin am Bezirksgericht Holly Meyer. Biden wurde angewiesen, am 11. oder 12. März zu erscheinen, um Fragen zu beantworten, sagte Meyer, während eine Vorverhandlungsanhörung für den 13. März angesetzt ist. „Es reicht nicht aus, dass er einfach sagt: ‚Ich bin nicht verfügbar'“, sagte sie. „Ich muss wissen, warum er nicht verfügbar ist oder wo er ist oder was möglicherweise wichtiger sein könnte als das, was in diesem Fall geschieht.“

        Dann ist da noch sein Vater, der für die Präsidentschaft 2020 kandidiert. Die Ukraine leitet jetzt ein Strafverfahren gegen Joe Biden wegen der Entlassung des Staatsanwalts Viktor Shokin ein.

        „Nach seinem Ausscheiden aus dem Amt im Jahr 2017 prahlte der ehemalige Vizepräsident Joe Biden damit, dass er die Regierung der Ukraine unter Druck setzte, um ihren Spitzenankläger Viktor Shokin zu entlassen. Joe Biden machte die Bemerkungen während eines Treffens von Spezialisten für Außenpolitik. Biden sagte: „Er drohte dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko im März 2016, dass die Obama-Regierung 1 Milliarde Dollar an US-Kreditbürgschaften abziehen und die ehemalige Sowjetrepublik in die Insolvenz treiben würde, wenn sie Generalstaatsanwalt Viktor Shokin nicht sofort entlassen würde. Biden deutete in seiner Rede an, dass Barack Obama in die Bedrohung verwickelt sei. Im April 2019 enthüllte John Solomon, was Biden seinen Zuhörern nicht sagte. Joe Biden ließ Shokin feuern, weil er gegen Joe Bidens Sohn Hunter ermittelte.

        https://youtu.be/HhrLWL7jzPY

        Im Januar verabschiedete der ukrainische Staatsanwalt Viktor Shokin eine offizielle Klage gegen Joe Biden wegen Einmischung in das Gerichtsverfahren der Ukraine. Und heute leitete die Ukraine ein Strafverfahren gegen den ehemaligen US-Vizepräsidenten Joe Biden ein, weil er die Behörden unter Druck gesetzt haben soll, den Rücktritt des ukrainischen Generalstaatsanwalts Viktor Shokin zu erzwingen.“

        Joe Biden sagte auf einer Podiumsdiskussion des „Council on Foreign Relations“ am 23. Januar 2018 Folgendes:

        „Wir werden Euch die Milliarde Dollar nicht geben. Sie sagten: Sie haben keine Autorität, Sie sind nicht der Präsident. Ich sagte: Rufen Sie ihn an. Ich sagte: Ich sage, Sie bekommen keine Milliarde Dollar. Ich sagte: Sie bekommen keine Milliarde Dollar. Wir reisen in 6 Stunden ab. Wenn bis dahin der Staatsanwalt nicht gefeuert ist, bekommt Ihr kein Geld. Dieser Hurensohn. Und sie haben ihn gefeuert und jemanden eingesetzt, der zu dieser Zeit zuverlässig war“

        https://www.cfr.org/event/foreign-affairs-issue-launch-former-vice-president-joe-biden

        https://youtu.be/mBpjnR7aZaA?t=246

        Und Joe Biden tourt noch immer durch das Land und hält seine Wahlkampfveranstaltungen ab. Er erfindet Geschichten, vergisst verschiedene Dinge, klingt verwirrt und schaut krank aus. Warum tut er das wohl? Denke an die Ermittlungen gegen ihn. Was passiert denn, wenn das alles bekannt wird? Er präpariert sich jetzt schon als armes krankes Opfer, damit später sein Arzt sagen kann, dass er aus gesundheitlichen Gründen keinen Gerichtsprozess durchstehen kann. Viele von denen werden auf diese Art versuchen, sich aus der Verantwortung zu stehlen. Einige werden aber auch in den Selbstmord flüchten.

        Gestern hörten wir Meldungen über John Durham zur Veröffentlichung eines Berichts. Aber es wird keinen Bericht geben. John Durham wird stattdessen Anklageschriften herausgeben und das wird sehr bald geschehen. Deswegen sind die Deep-State-Spieler auch so in Panik. Nicht nur in Washington DC, nicht nur in den USA, sondern weltweit. Er ist bereit, die versiegelten Anklageschriften zu öffnen.

        Michael Flynn strebt nach vollständiger Entlastung, nicht nach Begnadigung, sagt seine Anwältin.

        Sidney Powell sagt, der Fall könnte ‚in einer Woche vorbei sein‘, sobald die ‚veränderten 302‘ im Justizministerium geprüft wurde. Sie sagte: „Wir wollen keine Begnadigung“, „Wir wollen eine Freisprechung“. „Wir wollen, dass dieser Fall im Interesse der Gerechtigkeit abgewiesen wird“, sagte sie.

        Trump hat gerade einen sehr großen Sieg errungen, bei dem der Bundesgerichtshof sagte, dass er Bundes-Steuergelder nicht an Staaten und Städte geben muss, die nicht mit dem Bundesgesetz kooperieren wollen.

        Trump twitterte Folgendes:

        „“Bundesgericht versetzt Schutzstädten einen schweren Schlag.“ Mit anderen Worten, es wird keine Bundessteuerdollars mehr an Staaten und Städte geben, die nicht mit der Bundesrechtsdurchsetzung (ICE) zusammenarbeiten. Dies sind GROSSE NACHRICHTEN! Die Gelder werden sofort gestrichen. MACHEN AMERIKA WIEDER GROßARTIG!“

        All diesen Städten, die illegale Einwanderer vor der Strafverfolgung und Abschiebung versteckten, wird jetzt der Geldhahn zugedreht. BOOM!

        Der tiefe Staat benutzt dieses Coronavirus als letzten Versuch, das System abzuschalten, Trump loszuwerden und die Wirtschaft zu crashen. Das ist eine koordinierter Angriff, denn alle ihre Akteure schreien das Gleiche: Krise!

        Hillary Clinton twitterte:

        „Krisen wie der Ausbruch des Coronavirus erinnern uns daran, dass wir wirklich alle zusammen in dieser Sache stecken. Machen Sie ein paar praktische Schritte, um sich und Ihre Gemeinschaft vorzubereiten und zu schützen – ja, einschließlich des Händewaschens!“

        Trump twitterte:

        „Das Coronavirus, das in China begann und sich in verschiedenen Ländern der Welt ausbreitete, in den USA jedoch nur sehr langsam, weil Präsident Trump unsere Grenze geschlossen und die Flüge SEHR FRÜH beendet hatte. Trump wird nun von den nichtsnützigen Demokraten beschuldigt.“

        „Die nichtsnützigen Demokraten waren damit beschäftigt, Zeit mit dem Immigrationsschwindel zu verschwenden, & alles andere, was sie tun konnten, um die Republikanische Partei schlecht aussehen zu lassen, während ich damit beschäftigt war, frühe Schließungen von BORDER & FLIGHT anzurufen, die uns in unserem Kampf mit Coronavirus weit nach vorne bringen sollten. Die Demokraten nannten es SEHR falsch!“

        Trump beschützt das amerikanische Volk, während die Demokraten es mit ihrer Politik gefährden. Wir sahen das bei dem Tweet von Elizabeth Warren gestern, die Trump die Mittel für den Bau des Grenzzauns entziehen will, damit wieder unkontrolliert Massen von Illegalen in die USA einreisen können. Diese Leute geben das amerikanische Volk zum Abschuss frei.

        Präsident Trump setzte Vizepräsident Pence als Verantwortlichen für das Coronavirus ein.

        „Vizepräsidentin Pence kündigte an, dass Dr. Debbie Birx als Coronavirus-Reaktionskoordinatorin des Weißen Hauses fungieren wird.

        Als Mitarbeiterin des Außenministeriums hat Dr. Birx die Bemühungen der USA zur Ausrottung von HIV/AIDS geleitet und hat Erfahrung als 30-jährige globale Gesundheitsbeamtin, Wissenschaftlerin und Ärztin. Ihr Schwerpunkt liegt seit drei Jahrzehnten auf der HIV/AIDS-Immunologie, der Impfstoffforschung und der globalen Gesundheit. Sie hat Impfstoffe entwickelt und patentiert, darunter die Leitung einer der einflussreichsten HIV-Impfstoffversuche der Geschichte. Drei verschiedene Verwaltungen beider politischer Parteien haben sich auf ihr Wissen und ihr Urteilsvermögen verlassen.“

        Doch Dr. Birx ist ein Deep-State-Spieler. Trump und die Patrioten erlauben diesen Leuten, sich in bestimmten Positionen zu exponieren und sie sind dadurch in der Lage, sie zu überwachen. Diese Krise jetzt zeigt Trump, wie sich die einzelnen Leute verhalten, ob sie weiter zu Gunsten des Deep State agieren oder für und mit den Patrioten arbeiten. Un wie reagieren sie in einer Krisensituation.

        Senator Josh Hawley führt eine neue Gesetzgebung ein, um die Abhängigkeit der USA von chinesischer medizinischer Versorgung zu verringern.

        „Wenn die Coronavirus-Krise etwas klar macht, dann, dass wir aufhören müssen, uns bei unseren kritischen medizinischen Lieferketten auf China zu verlassen“, schrieb Hawley auf Twitter. „Ich werde diese Woche eine Gesetzgebung einführen, um diese Bemühungen zu beschleunigen“, sagte Hawley.

        Und darum geht es. Trump und die Patrioten nutzen die Krise, um die USA in ein neues Wirtschaftssystem zu führen, in eine Wirtschaft, die dem Menschen dient, weg von einem zentralisierten Globalistensystem. Denn was sehen gerade? Das Versagen des Globalismus bzw. die Auswirkungen davon. Es zeigt den Menschen, dass das kein gutes Wirtschaftsmodell ist, wenn eine Krisensituation entsteht.

        CJTRUTH beschreibt ganz gut, dass wir wussten, dass das kommen wird. Er twitterte Folgendes:

        „Q Post am 25. Februar. Q wusste, was kommen würde…“

        Q postete die „Die Rüstung Gottes“ am 26. Februar 2019 https://qmap.pub/read/2904 und wiederholte den Post am 26. Februar 2020 https://qmap.pub/read/3888 genau 1 Jahr später.

        Q warnte uns also 1 Jahr vorher. Und wir wussten es von Obama und von Soros.

        Jevon Smith twitterte:

        „Ich habe es herausgefunden!

        Jedes Wahljahr hat eine Krankheit

        SARS ———2004
        VOGEL———2008
        SCHWEIN—2010
        MERS———-2012
        EBOLA———2014
        ZIKA————2016
        EBOLA———2018
        CORONA——2020

        Zufall? NIEMALS.“

        Alle verschwanden schnell wieder. Was wir also gerade sehen, ist ein im Voraus vom tiefen Staat geplantes Ereignis. Ja, natürlich ist der Coronavirus real, aber er ist nicht so schlimm, wie sie erzählen.

        „Der nationale Fernseharzt Dr. Drew ist wütend auf die amerikanischen Presse wegen dem Coronavirus. Er gab ein kurzes Video heraus und sagte, dass Massenmedien das Problem sind, nicht der Coronavirus. Sie treiben Angst und Panik voran. Der Coronavirus ist nichts weiter als eine leichte Variante von Grippe.

        Er sagte auf Cat Country 102.9:

        https://youtu.be/PWY0oZV51VY

        „Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind diejenigen, die anfällig sind. Er spricht über das Grippeproblem, das dieses Virus in den Schatten stellt. Er sagte, dass Ärzte und das CDC Euch sagen werden, wann es ernst wird, nicht Fernsehen, Zeitungen oder Nancy Pelosi. Sein Rat ist, sich selbst um sich zu kümmern und sich die Hände zu waschen. AMEN Bruder.

        Warum der ganze Rummel? Das Coronavirus hat weltweit 81.000 Menschen mit einer Todesrate von 2% infiziert. Flugreisen wurden gestoppt, Sportveranstaltungen gestrichen, Fabriken geschlossen usw. Nach Angaben des CDC gab es dagegen allein in den USA bis Januar 2020 ca 13 Millionen Grippekranke, 120.000 Krankenhausaufenthalte und 6.600 grippebedingte Todesfälle. Die Todesrate liegt zwischen 6-6,9%, was laut CDC unter dem Niveau einer Epidemie liegt. Warum also der Hype um das Coronavirus? Warum stoppen wir nicht den Flugverkehr, schließen Schulen und Fabriken? Warum reagiert der Aktienmarkt nicht auf die Grippe? Wird wegen der Grippe jemand unter Quarantäne gestellt? NEIN. Das Einzige, was wir über das Coronavirus sicher wissen, ist, dass es TRUMPs Schuld sein soll. Und wie kommt es, dass es in Russland keinen Ausbruch gibt?“

        https://catcountry1029.com/dr-drew-on-the-coronavirus/

        Doch die Patrioten wollen die Panikmache eine Weile laufen lassen, denn sie nutzen sie für ihre Zwecke. Sie werden alles gegen sie verwenden. Wenn alles vorüber ist, wird es die Grenzsicherung gewesen sein, die Amerika sicher gehalten hat. Die Gesetze gegen die Einwanderung in Zufluchtsstädte werden Amerika sicher gehalten haben. Und wenn man es wirtschaftlich betrachtet, mussten die Blasen an den Märkten beseitigt werden, damit es sich auf einem realistischen Niveau stabilisieren kann. Trump wird dann sagen können: „Gott sei Dank hatten wir die Zölle mit China. Gott sei Dank schufen wir rechtzeitig neue Verteilerketten. Gott sei Dank hatten wir die Firmen in den USA neu strukturiert, sonst hätten wir sehr viel mehr Probleme gehabt. Er will das der Markt sich bereinigt. Denke daran, dass das alles auf dem Zentralbanksystem mit seinem FIAT-Geld beruht, dass durch nichts gedeckt ist. Dieses System erschafft diese Blasen an den Märkten, bis sie sie platzen lassen. Trump will diese Marktbereinigung und er treibt die Zentralbank in die nächste Zinssenkung, um die Wirtschaft noch mehr zu stimulieren. Das gibt den Patrioten den nötigen Spielraum für die Umwandlung zu einem anderen Geldsystem, ohne Zentralbänker, ohne einen tiefen Staat. Alles wird sich verändern. Und wenn das alles erledigt ist, wird Trump besser dastehen als je zuvor. Wie bei der Amtsenthebung. Sie hat ihm mehr geholfen als geschadet. Sie hat die Deep-State-Spieler entlarvt als das, was sie sind. In ein paar Wochen ist dieser ganze Hype um den Coronavirus vorbei. Er hat es uns schon gesagt. Im Frühling wird es wärmer, mehr Licht wird in die Dunkelheit scheinen und im Sommer wird der Coronavirus verschwunden sein. Dann wird Trump alles verändern.

        Vielen Dank für’s Zuhören. Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet. Vielen Dank, vielen Dank.

        https://youtu.be/SXdKki7_tUw

        https://x22report.com/we-all-knew-durham-no-report-just-indictments-panic-ww-episode-2109/

        *Die meisten Teile dieses Reports sind 1:1 übersetzt, speziell die von Dave vorgelesenen Texte, die auch jeweils unter obigen Link im englischen Original zu finden sind. Nicht jedes Wort von Dave findet sich in der Übersetzung wieder, manche Teile habe ich ausgelassen, manche mit eigenen Worten umschrieben oder ergänzt. Zur besseren Verständlichkeit im deutschen Sprachraum habe ich Teile ergänzt und Erklärungen hinzugefügt, die Dave im Amerikanischen nicht braucht. Der Sinn und die Absicht von Dave’s Aussagen bleiben jedoch stets sinngemäß erhalten. Die deutsche Version des X22-Report wird sofort nach Fertigstellung auf QlobalChance und auf meiner Facebookseite gepostet. Die gesprochene Version etwas später auch auf QlobalChance. Der X22-Report erscheint täglich (außer Sonntag).

        https://qlobal-change.blogspot.com/
        https://www.youtube.com/channel/UCX9J_T4Gif8Ir1mps14EnKA/videos

        https://qlobal-change.blogspot.com/2020/02/x-22-report-vom-2822020-wir-alle.html#more

        Reply
  16. 5

    5 G - Abwehr

    Coronavirus in Deutschland – Wie groß ist die Gefahr? | ZDF spezial vom 28.02.2020

    Über 1. 000 Menschen sind in der BRD in Quarantäne :

    ( 87. 000 Infizierte weltweit ( wie groß ist wohl die Dunkelziffer ? )


    https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

    https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=muXiQ20yfUk

    Reply
    1. 5.1
      1. 5.1.2

        Skeptiker

        @hardy

        Das ist so eine Seite, wo die Knete ohne Ende haben.

        Aber mittlerweile machen die sich Sorgen, das Ihre Knete völlig nach unten gehen könnte.

        Kellerkind ist ja der Seitenbetreiber, der naiver Weise der Meinung ist, das erholt sich bald, kein Grund in Panik zu geraten.

        Nun ja, andere sind rechtzeitig ausgestiegen, weil die keine Lust haben, das man erst mal 60 % verlieren muss, um in evtl. ich 10 Jahren mal das Vermögen zu haben, was man mal gehabt hatte.

        ( Falls man nicht selber ein Opfer des Virus werden könnte)

        https://www.kellerkind-audioforum.at/thread.php?threadid=845&sid=12fd0cd3a40f67bf264244fdfdaa95dc&page=107

        P.S. Ich finde die Seite für mich nur interessant, weil ich ganz gerne Musik in guter Qualität höre.

        Zumindest kann ich mir kein Verstärker für schlappe 7000 € kaufen, aber davon hat er ja mehrere Verstärker.

        Irgendwie gibt das absolute Idioten, die haben Knete ohne Ende, aber anderseits, gab es “Arabeske 654” der absolut kein Vollidiot gewesen ist, aber dem fehlte wohl das Geld an jeder Ecke.

        Aber man lese selber.

        Die Beisetzung von Michael Zieger, genannt “Arabeske 654”
        Posted By: Maria Lourdes

        https://lupocattivoblog.com/2020/02/27/die-beisetzung-von-michael-zieger-genannt-arabeske-654/

        =====================

        Wie tragisch, und dann noch verbrannt.

        Weil ich kann mich noch erinnern, als mein Vater schon unter Alzheimer gelitten hat, wo er ausdrücklich darauf hingewiesen hat, das er nicht verbrannt werden möchte.

        Aber keine Ahnung, mein Onkel mütterlicher Seite, wollte verbrannt werden, sprich eine kleine Urne.

        Mein älterer Bruder möchte auch nicht verbrannt werden.

        Grundsatzdebatte, ich möchte hier kein schlecht drauf bringen, aber als ich das mit “Arabeske 654” hat mich echt schlecht drauf gebracht.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 5.1.2.1

          Skeptiker

          Nun ja, ich war eben gedanklich so abseits, das mir ein Fehler unterlaufen ist.

          Es sollte zu Lesen sein: “ aber als ich das mit “Arabeske 654” gelesen habe, kam ich echt schlecht drauf.“

          Aus moralischer Sicht, empfand ich das sogar als eine Verletzung der Privatsphäre.

          https://de.wikipedia.org/wiki/Privatsph%C3%A4re

          Also wenn die Mutter 87 Jahre alt ist, aber das Haus wohl eher abrissreif ist, ist seine Mutter wohl im Seniorenheim wohl besser aufgehoben, oder aber seine Mutter ist noch top Fit.

          P.S. Aber das kann ich ja nicht Wissen.

          Gruß Skeptiker

          Reply
    2. 5.2

      arkor

      Armand Korger
      29 Min ·
      Frontex ist das Gegenteil von Grenzsicherung:

      Kann Frontex die Grenzsicherung vornehmen die ein Staat zum Schutz seiner Grenzen vornehmen kann? Nein. Nur der jeweilige Staat kann, wie es Australien beispielsweise klar darlegte, Maßnahmen ergreifen, die die rechtmässige Grenzsicherung darstellen. Selbstverständlich könnte ein Staat Hilfe aus anderen Staaten dabei temporär legitimieren.

      Australien teilte klar mit: Wer versucht illegal die australische Grenze zu überqueren, wird erschossen, egal ob Mann, Frau oder Kind. Das ist völlig legitim, war immer legitim und wird immer legitim bleiben, da es die Grundlage des Territoriums und damit des Staates darstellt. Wer dies bezweifelt, bezweifelt den jeweiligen Staat.

      Kann Frontex von der Schusswaffe Gebrauch machen, im Namen und des Rechts eines europäischen Staates, oder aller europäischen Staaten. Die Antwort ist klar: Nein. Und deshalb ist Frontex, das Gegenteil von Grenzsicherung, was klar ist, da die EU KEIN TERRITORIUM besitzt.

      https://frontex.europa.eu/

      Dementsprechend gibt es auch KEINE FRONTEX-BEAMTEN, ebenso wenig wie es EU-Beamte gibt, denn ein Beamter ist IMMER EINEM STAAT zu zuordnen. Die EU jedoch ist weder Staat, noch könnte sie einer werden, ebenso wenig wie die BRD. Die sogenannten EU-Beamten, oder Frontexbeamten werden also dem jeweiligen europäischen Staat als Beamter zugeordnet oder sie sind keine.

      Wie können die Grenzen der europäischen Staaten geschützt werden?
      Ausschließlich über den handlungsfähigen existierenden Staat des deutschen Volkes, das Deutsche Reich, wie das BVG auch in seiner ständigen Rechtsprechung richtig darlegt.

      Nur da, wo die existierenden Rechtsfolgen sind, ist Regelungsmöglichkeit in Form gültiger Gesetze und staatlicher Handlungen.

      Dementsprechend sind alle europäischen Staaten darauf angewiesen, dass das deutsche Volk als Deutsches Reich handelt, als einzige Möglichkeit.

      Armand Hartwig Korger
      Deutsches Reich, 01.03.2020

      Reply
  17. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  18. 3

    Anti-Illuminat

    Die Tragödie von damals nahm da ihren Lauf. Gut das die Wehrmacht die Sowjets derartig zurückdrängten das diese ihre Gesamtziele dann doch nicht erreichen konnten.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 3.1

      Falke

      Z.B. das fünfte Kapitel aus dem Buch „Das Märchen vom bösen Deutschen“ von J. Bradberry sagt alles. Die Tscheka waren schlimmer wie die schlimmsten Bestien und nach dem Tschekisten Felix Dscherschinsky war in der DDR das Wach-Bataillon benannt. Ab Min 42:30 unsere Vorfahren wussten davon. Da wird klar das die Leute in der Ukraine damals die deutschen Soldaten als Befreier begrüßt haben.

      https://donnersender.ru/plugin/PlayLists/player.php?playlists_id=11813

      Gruß Falke

      Reply
      1. 3.1.1

        Andy

        Hier sind die echten Befreier und die Befreiten im Film festgehalten.

        https://www.bitchute.com/video/vzX7wstnzszz/

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Falke

          Danke Andy, so ist es diese Aufnahmen waren mir bis jetzt noch nicht bekannt. Wahnsinn, wenn man sich vorstellt das käme in der Glotze was da los wäre und da gibt es immer noch solche Idioten die sagen die Bolschewisten haben uns befreit. Gerade diesen Typen müsste man diese Bilder und Kapitel 5 aus dem Buch also das vorgelesene dreimal täglich zwangsverordnen.

          Gruß Falke

          Reply
  19. 2

    Andy

    Helmut Pilhar und der nicht existierende Virus. Man sollte tatsächlich aufhören dieser Lüge weiterhin Energie zu verschaffen!

    https://www.youtube.com/watch?v=luGogpM0L_8

    Reply
  20. 1

    Gernotina

    Maria hat schon öfters aus Verantwortung Beiträge zu COVID19 gebracht. Was immer es ist, Kampfstoff (Bio-Waffe) oder gescriptetes Genmaterial, wir können es noch nicht genau abwägen. Möglicherweise kommt später Aufklärung darüber aus den USA.
    Auf jeden Fall soll es auch andere Machenschaften verdecken durch gesteuerte Panik, hat viel mit Massenpsychologie zu tun.

    Zu Eurer Gesunderhaltung stelle ich Euch ein Rezept (Heiltrank) vor, das ganz einfach und günstig herzustellen ist – es sind reine Naturstoffe:

    Ein Heiltrank gegen eine sehr spezielle Form der „Grippe“…

    Dieser wurde „von höherer Ebene durchgegeben“ an den kanadischen Mönch Francis (1996). Ihm wurde gesagt, dass noch eine Krankheit mit Symptomen einer Grippe (Epidemie) kommen würde. Das religiöse Moment (die Information stammt aus einer Marienerscheinung, die Francis persönlich erlebt hat) lasse ich aus, das soll jeder mit sich selber ausmachen.

    Bestandteile für einen Becher : Knoblauch (halbe große Zehe) und Ingwer (einige Stückchen von frischer Wurzel) gepresst + 1 El. Zitronensaft
    + 1 Teel. Honig – kochendes Wasser darüber (Gemisch nicht kochen lassen)
    mind. 5 Min. ziehen lassen – tägl. 1 Tasse/Becher vor dem Schlafengehen trinken, bis die Epidemie vorbei ist
    – wenn schon Symptome der Krankheit da sind, dann 3x tägl. eine Tasse / Becher trinken.

    Man kann auch eine größere Menge auf Vorrat herstellen:

    3 Knollen Knoblauch
    250 g frische Ingwerwurzel
    1 Glas Honig (500 g)

    Alle Zutaten im Mixer pürieren – 1 Teel. (vielleicht eher Eßl.?) in ein Wasserglas geben, 1 El. Zitronensaft dazugeben – mit heißem Wasser auffüllen –
    trinken, dabei um Schutz bitten

    Den Vorrat in einem Gefäß im Kühlschrank aufbewahren (Quelle: Emi Seemann)

    Video von Emi Seemann mit Altersbeschränkung:

    https://www.youtube.com/watch?v=vjJpqHxSrkY

    Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen