47 Comments

  1. 11

    logos

    Ist das denn nicht toll?
    Der Impfstoff ist bereits in der Erprobungsphase. Kommt aus Israel. Stark oder? Die sind superschnell.
    Und egal auch, wie sieht der Oberzombiehysteriker aus??
    Impfstoff Ende Mai da ? https://www.youtube.com/watch?v=FAQtS_nURfA

    Haleluja!

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      Wow… schon geht der Run aufs Geflügel-Corona los. Irre
      Es geht hier Jenen nicht um die Menschen -sondern ums Geschäft.
      So widerlich wie bei Kill-Bill-Gates.
      Die Impffanatiker sind unterwegs.
      Geforscht wird auch in der BRD, wenn auch vorsichtiger..

      https://www.merkur.de/welt/corona-impfstoff-impfung-deutschland-curevac-hoffnung-drosten-rki-china-usa-zr-13507549.html

      Reply
      1. 11.1.1

        Falke

        Punkt zwei ist erfüllt beim Impfen.
        Da soll mal einer kommen mit impfen der hat das Schlachtmesser im Wanst zustecken so schnell kann der gar nicht denken.

        https://donnersender.ru/v/8405

        Gruß Falke

        Reply
    1. 9.1

      Maria Lourdes

      Ja das System fährt runter… ich hab heut schon den ganzen Tag gelacht und gefeiert, weil sie praktisch mit dem Rücken zur Wand stehen. Sieht man deutlich an der gleichgeschalteten Presse und der merkbaren Zensur im Land. Die Schlafschafe blöken schon vereinzelt, dauert nicht mehr lang dann wird in Berlin Kreuzberg nicht nur ein Autoreifen brennen, weil sie ja dann das letzte Geschütz auffahren müssen, das sich ANTIFA nennt… Da fällt mir dann die Rede vom ehrenwerten Mann aus Braunau ein:
      „… Man hat mir früher auch gesagt: „Warum haben Sie denn dann eine SA., wenn Sie den Frieden wollen? Warum machen Sie sich denn dann eine SS, wenn Sie sowieso nur die Brüderlichkeit wollen?“ – Weil es Leute gibt, die das nicht wollen, und denen wollte ich zeigen, daß ich auch für den anderen Fall gerüstet bin.”

      Mal sehen wie sich das jetzt entwickelt, die „AufklärerSzene“ wurde erfolgreich gespalten – die einen schlafen weiter, andere werden zensiert und wegradiert. Wiederum andere haben einen neuen Gott, jagen dem hausgemachten CIA-Phantom das sich Q nennt, wie den Rattenfänger von Hameln nach und warten auf 3 Tage Finsternis. Kommt die Finsternis nicht, wie schon zweimal vorausgesagt, war der Grund eine Verschiebung. Unfassbar, die Leute sitzen vorm YouTube-Video und glauben, dass ne Revolution von der Couch zum zugucken kommen wird. Q – Das ist die beste jemals eingeschleuste „geführte Opposition“ der Weltgeschichte. Stellt alles bisherige in den Schatten, der Lupo dreht sich im Grab um. Dies nur nebenbei – ich wünsch Dir einen geruhsamen Abend Arkor – gilt natürlich für alle Leser gleichermaßen!

      Gruss Maria

      Reply
      1. 9.1.1

        Annegret Briesemeister

        Wahrheit, so sagt man, ist eine Holschuld, keine Bringschuld..und gerade weil Lupo sich im Grabe umdreht und arabeske wohl auch, wollen wir nicht zulassen, dass noch einmal derjenige Spott über uns kommt, den Lenin mit der Bahnsteigkarte, die die Deutschen noch erwerben würden bevor sie zur Revolution gehen…aussprach..

        Die gestrige Entscheidung in Berlin hat jeglichen Grundrechten ersteinmal bis Oktober eine Absage erteilt…wann werden die Menschen das überhaupt registrieren….

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Maria Lourdes

          Ehrlich – Den Lenin-Spruch kannte ich bisher nicht in der Form – köstlich!
          Ja der Michael dreht sich natürlich auch…
          Die Gernotina fehlt mir, wer weiss da was?
          Lieben Gruss Maria

          Reply
    2. 9.2

      GvB

      Corona und die Charite…

      ….ist es „Zufall“, das im Glotzeschirm gerade >Charite< (=Barmherzigkeit, Karitas)als Serie läuft?

      https://www.dailymotion.com/video/x72over

      Sicher nicht..ist aber als Sittenbild nicht uninteressant…denn es geht um Neid der Ärtzte untereinander, Unwissen, ..alte Zöpfe(Hierarchien) von der Krankenschwester bis zum hochgejubelten Forscherarzt.. usw.

      Protagonisten : Berends , Virchow ,Robert Koch, Behring, Paul Ehrlich, Sauerbruch sogar als Besucher ein Sir Arthur Conan Doyle…(Krimi-Schriftsteller aber auch Arzt)uvm. https://de.wikipedia.org/wiki/Charit%C3%A9

      alles läuft weiter ..mit ..Programm…

      Reply
      1. 9.2.1

        Maria Lourdes

        Ja und soviel ich mitbekommen hab gleich zwei Teile hintereinander – unüblich und somit höchster Hirnwaschverdacht!

        Gruss Maria

        Reply
  2. 8

    GvB

    Eilmeldung: Grundrechte offiziell abgeschafft – Berlin wandelt sich „amtlich“ zur Diktatur

    Grundrechte weitreichend eingeschränkt

    Mit der Verordnung über das Verbot von Großveranstaltungen vor dem Hintergrund der SARS-CoV-2-Pandemie (Großveranstaltungsverbotsverordnung – GroßveranstVerbV) hat Berlins regierender Bürgermeister Michael Müller gemeinsam mit Dilek Kalayci, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, nun den feuchten Traum freiheitsfeindlicher Überwachungsfanatiker wahr werden lassen. Unter dem Deckmantel des Infektionsschutzes wurden den Bürgern kurzerhand die Grundrechte entzogen.

    https://www.anonymousnews.ru/2020/04/22/berlin-grundrechte-diktatur-corona/

    Das Gruntzgesetz ist seit 1990 seit der widerrechtlichen Wiedervereinigung der beiden Wirtschaftsgebiete sowieso ungültig und das nicht nur seit Cordula!

    Verordnung über das Verbot von Großveranstaltungen vor dem Hintergrund der SARS-CoV-2-Pandemie (Großveranstaltungsverbotsverordnung – GroßveranstVerbV)

    Auf Grund des § 32 Satz 1 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), […], verordnet der Senat:

    § 1 Verbot von Großveranstaltungen

    […]

    § 2 Sonstige Veranstaltungen

    […]

    § 3 Einschränkung von Grundrechten

    Durch diese Verordnung werden die Grundrechte der Freiheit der Person (Artikel 2 Absatz 2 Satz 2 des Grundgesetzes), der Freizügigkeit (Artikel 11 Absatz 1 des Grundgesetzes), die Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 des Grundgesetzes) und der Versammlungsfreiheit (Artikel 8 Absatz 1 des Grundgesetzes) eingeschränkt.

    § 4 Inkrafttreten, Außerkrafttreten

    Diese Verordnung tritt am 22. April 2020 in Kraft. Sie tritt mit Ablauf des 24. Oktober 2020 außer Kraft.

    Berlin, den 21. April 2020

    Der Senat von Berlin

    (Quelle, hier als PDF)

    „Nachdem die gesetzmäßige Gewalt tatsächlich in die Hände des Besetzenden übergegangen ist, hat dieser alle von ihm abhängenden Vorkehrungen zu treffen, um nach Möglichkeit die öffentliche Ordnung und das öffentliche Leben wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten, und zwar, soweit kein zwingendes Hindernis besteht, unter Beachtung der Landesgesetze.“
    (Haager Landkriegsordnung Artikel 43)

    „Der besetzende Staat hat sich nur als Verwalter und Nutznießer der öffentlichen Gebäude, Liegenschaften, Wälder und landwirtschaftlichen Betriebe zu betrachten, die dem feindlichen Staate gehören und sich in dem besetzten Gebiete befinden. Er soll den Bestand dieser Güter erhalten und sie nach den Regeln des Nießbrauchs verwalten.“
    (Haager Landkriegsordnung Artikel 55)

    „Wir haben keinen Staat zu errichten. Wir haben etwas zu schaffen, das uns die Möglichkeit gibt, gewisser Verhältnisse Herr zu werden, besser Herr zu werden, als wir das bisher konnten.“
    (Aus der Rede des Abgeordneten Dr. Carlo Schmid (SPD) im Parlamentarischen Rat am 8. September 1948)

    Jahr 2055:

    „Opa, das kann doch nicht sein, dass Ihr das nicht gewusst habt …!?“

    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.“ (Berthold Brecht)

    Alles läuft nach Plan …

    Der Nachtwächter

    https://www.n8waechter.net/2020/04/22/aussnahmezustand-grundgesetz-ade/
    —-

    Und ….nun ?

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      Ja..watt den nun?
      mal hüh, mal hott- mal Irresein!?

      Debatte um Corona-Lockerungen Hamburger Gericht kippt 800-qm-Grenze
      https://www.n-tv.de/politik/Hamburger-Gericht-kippt-800-qm-Grenze-article21733132.html

      Reply
  3. 7

    x

    03. Umfassender Flüchtlingsschutz gefordert

    Inneres und Heimat/Antrag

    Berlin: (hib/STO) Für einen „umfassenden Flüchtlingsschutz angesichts der Corona-Pandemie“ macht sich die Fraktion Die Linke stark. In einem Antrag (19/18685), der am Mittwoch erstmals auf der Tagesordnung des Bundestagsplenums steht, fordert die Fraktion die Bundesregierung auf, angesichts der aktuellen Gesundheitsgefährdungen zusammen mit den Bundesländern Maßnahmen zum wirksamen Schutz von Geflüchteten zu vereinbaren.

    So soll Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nach dem Willen der Fraktion „sein Einvernehmen für Abschiebestopp- und Bleiberechtsregelungen“ erklären und auf den Erlass solcher Maßnahmen durch die Bundesländer im Sinne eines allgemeinen Abschiebemoratoriums hinwirken. Geflüchtete sollen dem Antrag zufolge „soweit möglich in dezentralen Einrichtungen und besser noch in privaten Wohnungen untergebracht werden“.

    In der aktuellen Situation könnten leerstehende Hotelzimmer, Ferienwohnungen und Pensionen genutzt werden, um Geflüchtete sicher unterzubringen und ihnen die Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln zu ermöglichen, heißt es in der Vorlage weiter. Eine Quarantäne für ganze Sammelunterkünfte sei „unbedingt zu vermeiden, auch weil sie das Infektionsrisiko für alle Bewohnerinnen und Bewohner auf unverantwortliche Weise erhöht“.

    Auch darf sich die Aufnahme von Schutzsuchenden aus Griechenland den Abgeordneten zufolge „nicht auf 1.600 ausgewählte Minderjährige oder gar nur 50 Kinder für Deutschland beschränken“. Angesichts der aktuellen Virus-Gefahr soll sich die Bundesregierung laut Antrag auf EU-Ebene und gegenüber Griechenland „für die sofortige Evakuierung der so genannten Hotspots und eine Verbringung der Menschen aufs griechische Festland“ einsetzen. Die EU-Staaten müssten diese Flüchtlinge übernehmen und die Bundesregierung dabei „mit positivem Beispiel vorangehen“.

    Zugleich betont die Fraktion, dass die „Verpflichtung, Menschen aus Seenot zu retten und Asylgesuche individuell in einem fairen Verfahren zu prüfen“, auch in Zeiten der Corona-Pandemie gelte. Die Bundesregierung fordern die Abgeordneten auf, sich auf EU-Ebene dafür einzusetzen, „dass Malta und Italien ihre Häfen wieder öffnen und schiffbrüchige Schutzsuchende anlanden lassen“. Um die überproportional belasteten Erstaufnahmestaaten zu unterstützen, solle sich Deutschland „aktiv und großzügig an der Aufnahme und Versorgung der aus Seenot geretteten Flüchtlinge“ beteiligen.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  4. 6

    Skeptiker

    UBasser hat sich mal gemeldet.

    22. April 2020 von UBasser

    Liebe Leserschaft! Leider waren es für mich und Freunde wirklich verrückte Monate. So schildere ich kurz in Stichpunkten meine Abwesenheit:

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/04/22/in-eigener-sache-3/

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 6.1

      Maria Lourdes

      Sehr gut – danke Skepti!

      Gruss Maria

      Reply
  5. 5

    5 G - Abwehr

    Gibt es einen Hoffnungsschimmer ?

    Studie sorgt für Aufsehen : 

    Kommt Corona-Ausbreitung nach 70 Tagen von selbst zum Erliegen ?

    Es wäre eine Sensation – und würde einer spektakulären Wende in der bisherigen
    Corona-Risikobewertung gleichkommen: Einer Studie aus Israel zufolge, die derzeit
    für Aufsehen in den israelischen und US-amerikanischen Medien sorgt, soll der Verlauf
    der Sars-CoV2-Pandemie in allen Ländern mehr oder weniger identisch sein –
    und zwar völlig unabhängig von den ergriffenen Gegenmaßnahmen.

    Ob ein Staat also einen totalen Lockdown vollzieht, ob es (wie Schweden) auf
    Herdenimmunität setzt und auf öffentliche Schließungen und Kontaktbeschränkungen
    weitgehend verzichtet, oder ob es den Virus (wie Weißrussland oder Nordkorea) komplett
    ignoriert – letztlich ist all dies für das Infektionsgeschehen weitgehend irrelevant, weil das
    Virus gewissermaßen eine „Halbwertszeit“ hat, über die es sich ausbreitet und
    anschließend von selbst abebbt.

    Die beobachtbaren unterschiedlichen Auswirkungen in einzelnen Staaten sollen der von
    Professor Isaac Ben-Israel geleiteten Studie zufolge, über die die „Times of Israel“ berichtet,
    alleine auf unterschiedliche soziale Verhältnisse und Fähigkeiten der Gesundheits- und
    Betreuungseinrichtungen zurückzuführen sein, Mathematiker Ben-Israel, der die Studie
    gemeinsam mit anderen namhaften Wissenschaftlern leitete, ist Leiter der israelischen
    Raumfahrtagentur sowie des des Nationalen Rates für Forschung und Entwicklung.

    Wie die „Achse des Guten“ schreibt, analysierte das Team sämtliche zur Verfügung
    stehenden Daten der vom Corona-Virus betroffenen Länder und kommen zu einem
    „frappierenden Schluss“: Die statistische Analyse von Wachstum und Rückgang neuer Fälle
    zeige, dass „die Verbreitung des Virus nach etwa 40 Tagen einen Höhepunkt erreicht und
    nach 70 Tagen nahezu vollkommen abklingt“ – und zwar völlig ungeachtet der von den
    zuständigen Regierungen eingeleiteten Gegenmaßnahmen.

    Keine Verharmlosung, nur harte Statistik

    Ben-Israel redet damit nicht den „Verharmlosern“ das Wort;
    auch er plädiert für Vereinzelungsmaßnahmen und „Social-Distancing“. In einem Punkt
    allerdings widerspricht der von den meisten westlichen Ländern gewählten Strategie
    vehement: Der „Lockdown ganzer Volkswirtschaften“ lasse sich anhand der gegenwärtigen
    Daten nicht kaum rechtfertigen, sondern stelle „einen Fehler“ dar. Dies zeige die Entwicklung
    von Staaten wie Singapur, Taiwan oder Schweden, die keine radikale Corona-Politik umsetzten
    und dennoch glimpflich durch die Krise kommen.

    Dem Team um Ben-Israel geht es ausschließlich um statistische Analysen, nicht medizinisch-
    virologische Erkenntnisse. Eine Erklärung für das von der Studie offengelegte Phänomen hat
    er nicht; „Times of Israel“ zitiert den Forscher wie folgt:

    „Es gibt alle möglichen Spekulationen. Vielleicht hängt es mit dem Klima zusammen, oder das
    Virus hat eine eigene Lebensspanne“. Dass manche Staaten wie Spanien oder Italien eine
    extreme Zahl an Todesopfern aufweisen, ist dem Studienleiter zufolge primär eine Folge des
    „auch ohne Corona bereits überforderten Gesundheitssystems“ dort. Umgekehrt ist der
    glimpfliche Verlauf in Deutschland mit dem hier bestehenden, solideren Gesundheitssystem
    erklärbar. (DM)

    Quelle :

    https://www.journalistenwatch.com/2020/04/22/studie-aufsehen-kommt/

    Reply
    1. 5.1

      Andy

      Fällt eindeutig unter jüdisch- alttestamentarische Märchenstunde Erwin.
      Wie kann etwas nach 70 Tagen von selbst zum Erliegen kommen, was wissenschaftlich bis heute nicht von der Schuld- und Bösartigkeitsmedozin nachgewiesen werden konnte?

      Reply
      1. 5.1.1

        Maria Lourdes

        Das ist ja grad das Schöne daran, wer das kritisiert ist Antisemit in der herrschenden Meinung… letztlich hast natürlich Recht, klar!

        Ich hab da mal was draus gemacht, was glaubst wie sich die Zensierer bei Facebook und Co dabei winden. Einmal, weil Sie natürlich jede gegenteilige Meinung verteufeln und als Verschwörungstheorie abstempeln müssen…Das andere ist… dass man mit Kritik an einem Israeli mit den wohlklingenden Namen Isaac Ben-Israeli, natürlich wieder, laut herrschender Meinung sofort und NUR Antesemit sein kann… Die winden sich in den Kommentaren bei FB, das kannst Dir nicht vorstellen… macht mir direkt Freude, die Drecksbande der Bezahlkommentatoren ein wenig ins Schwitzen zu bringen…!
        https://marialourdesblog.com/studie-zu-corona-corona-kommt-auch-ohne-lockdown-zum-erliegen-keine-verharmlosung-nur-harte-statistik/

        Gruss Maria

        Reply
        1. 5.1.1.1

          GvB

          sagte der Rabbi zur Corona:
          A Wunder is gescheien.
          Du bist a Märchen, Halleluja.

          Reply
        2. 5.1.1.2

          GvB

          Zitat:

          Eine Erklärung für das von der Studie offengelegte Phänomen hat Ben-Israel nicht. Die beobachtbaren unterschiedlichen Auswirkungen in einzelnen Staaten sollen der Studie zufolge, über die die „Times of Israel“ berichtet, alleine auf unterschiedliche soziale Verhältnisse und Fähigkeiten der Gesundheits- und Betreuungseinrichtungen zurückzuführen sein.

          ++++
          Tja, alles klar..
          Als ob wir das nicht schon länger ahnten bzw. wüßten…
          Also diese Massenhysterie, gepaart durch Indoktrination mit Propaganda!
          Politik a la BRD und Corona passen nicht zusammen ..da wird ne neue Krankheit draus..

          Reply
    2. 5.2

      hardy

      Hier mal der neuste Artikel von Mannheimer
      https://michael-mannheimer.net/2020/04/22/es-war-mir-eine-ehre-ihr-praesident-gewesen-zu-sein-will-trump-abdanken/

      und speziell das untere Video
      dazu hab ich noch keine bestimmte Meinung, aber es ist jedenfalls hochinteressant
      https://www.youtube.com/watch?v=j1Q96HyC4jw

      Reply
    3. 5.3

      hardy

      Hier ein Zitat aus jw.org https://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1989282
      „3 Ein Historiker schreibt: „Das Konkordat [mit dem Vatikan] bedeutete für Hitler einen großen Sieg. Es war die erste moralische Unterstützung, die er von der Außenwelt erhielt, und zwar aus höchster Quelle.“ Während des Zeremoniells im Vatikan verlieh Pacelli von Papen ein hohes päpstliches Ehrenzeichen: das Großkreuz des Piusordens.* Winston Churchill schreibt in seinem Buch Der Sturm zieht auf (veröffentlicht 1948), wie von Papen weiterhin „seinen Ruf eines guten Katholiken“ verwandte, um die Unterstützung der Kirche für den „Anschluß“ Österreichs zu erlangen. Im Jahre 1938 ordnete Kardinal Innitzer anläßlich des Geburtstags von Adolf Hitler an, an allen österreichischen Kirchen die Hakenkreuzfahne zu hissen, alle Kirchenglocken zu läuten und für den Nazidiktator zu beten.

      4, 5. (a) Warum lastet auf dem Vatikan eine furchtbare Blutschuld? (b) Welche offene Unterstützung wurde Hitler von seiten der deutschen katholischen Bischöfe zuteil?

      4 Auf dem Vatikan lastet daher eine furchtbare Blutschuld. Als führender Teil Babylons der Großen trug er entscheidend dazu bei, daß Hitler an die Macht kam und „moralische“ Unterstützung erhielt. Der Vatikan bewahrte darüber hinaus Stillschweigen über die Greueltaten Hitlers. In dem langen Jahrzehnt des Naziterrors schwieg der römische Oberhirte, als Hunderttausende katholische Soldaten für die Ehre des Naziregimes kämpften und starben und als Millionen weitere Unglückliche in Hitlers Gaskammern umgebracht wurden.

      5 Die katholischen Bischöfe Deutschlands gaben Hitler sogar offen ihre Unterstützung. Am selben Tag, als Japan — Deutschlands damaliger Kriegsverbündeter — den hinterhältigen Angriff auf Pearl Harbor unternahm, brachte die New York Times folgenden Bericht: „Auf der Tagung der deutschen katholischen Bischöfe in Fulda wurde vorgeschlagen, ein besonderes ‚Kriegsgebet‘ einzuführen, das zu Beginn und am Schluß eines jeden Gottesdienstes vorgelesen werden sollte. Das Gebet enthält die Bitte, Gott möge den deutschen Truppen gnädig sein, ihnen den Sieg geben und das Leben und die Gesundheit aller Soldaten schützen. Die Bischöfe wiesen die katholischen Pfarrer außerdem an, mindestens einmal im Monat in einer besonderen Sonntagspredigt der deutschen Soldaten ‚an Land, auf dem Meer oder in der Luft‘ zu gedenken.“

      6. Welche großen Leiden und Greueltaten wären der Welt möglicherweise erspart geblieben, wenn der Vatikan mit den Nationalsozialisten keine geistige Hurerei begangen hätte?

      6 Ohne die Liebschaft zwischen dem Vatikan und den Nationalsozialisten wäre der Welt möglicherweise vieles erspart geblieben: der schmerzliche Tod von 55 Millionen Soldaten und Zivilisten im Krieg, die Ermordung von 6 Millionen Juden, weil sie „nichtarisch“ waren, sowie die unbeschreiblichen Greueltaten an Tausenden von Zeugen Jehovas — an etwas überaus Kostbarem in Jehovas Augen —, sowohl an Gesalbten als auch an „anderen Schafen“, und der Tod vieler Zeugen in den NS-Konzentrationslagern (Johannes 10:10, 16).“

      speziell der letzte Absatz
      „6 Ohne die Liebschaft zwischen dem Vatikan und den Nationalsozialisten wäre der Welt möglicherweise vieles erspart geblieben: der schmerzliche Tod von 55 Millionen Soldaten und Zivilisten im Krieg, die Ermordung von
      6 Millionen Juden“
      [six million jews, https://www.dailymotion.com/video/x673mte , bei der Judentube nicht zu finden!]

      …und Winston Churchill die Sau wird behandelt wie ein ehrenwerter Mann

      zeigt, daß man denen bei Gott auch nicht alles glauben kann
      und daß katholische sowie evangelische Bischöfe Adolf Hitler unterstützt haben war vielleicht das beste was die je geleistet haben für das geschundene deutsche Volk sowie die ganze Menschheit.

      Dennoch heißt das nicht, daß die These in dem Video völlig stmmig ist, aber ist mir jetzt zuviel, das zu verifizieren.

      Reply
      1. 5.3.1

        hardy

        achja, das hatte ich noch übersehen
        „Am selben Tag, als Japan — Deutschlands damaliger Kriegsverbündeter — den hinterhältigen Angriff auf Pearl Harbor unternahm“ …alles klar, keine Ahnung aber davon jede Menge

        Reply
        1. 5.3.1.1

          GvB

          @hardy , das ist nicht schlimm. Ist bei der Flut der Artikel, Kommentare usw. schnell passiert. Man denkt beim überfliegen,… ist eigentlich der Text doch OK..aber irgendwo im Text kommt die Relativierung.. Uuupps!

          ist ja gut, wenn jemand anderer den Teufel im Detail dann doch noch entdeckt 🙂

          Reply
  6. 4

    hardy

    @GvB

    von gestern
    dieses Video dürfte so ziemlich die Frage beantworten, was der entscheidende Unterschied ist zwischen Hollywood und Bollywood – es ist weit mehr als nur der erste Buchstaben.
    Zudem noch kommt hinzu, daß das heutige Indien aus einer Kolonie Englands hervorgegangen ist, während die USA ein Freimaurerstaat ist
    https://www.youtube.com/watch?v=Wu46gi9wDZI&feature=youtu.be

    Reply
      1. 4.1.1

        Maria Lourdes

        Skeptiker ein Bitte – poste das mal als Antwort auf den Kommentar beim Mannheimer vom achaimenes – Der meint wohl, wir wären auf der Brennsuppe dahergeschwommen!
        https://michael-mannheimer.net/2020/04/20/deutschland-2020-regiert-von-kriminellen/#comment-392080

        Versailles – Artikel von Lupo Cattivo:
        https://lupocattivoblog.com/2010/07/28/der-schlussel-die-verborgene-weltdiktatur-des-rothschild-imperiums-4-versailles/

        Gruss Maria

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Bettina

          Hallo Maria,
          achaimenes ist meiner bescheidenen Meinung nach, unser ehemaliger User „Altruist“! (Oder derjenige, der sich für ihn ausgegeben hat)
          Von daher ist er wohl eher resistend gegenüber einer anderen (nicht seiner) Meinung. 😉
          Hab ich Beweise (die Mannheimer immer fordert)?

          Nein, hab ich nicht, aber die Nähe zur https://ddbnews.wordpress.com/2019/11/10/die-deutsche-frage/ (seine eigene Quelle, die er zu gerne verlinkt) gibt mir sehr zu bedenken.
          Auch seine ständigen Ermahnungen, dass man sachlich bleiben sollte und privates …trallala….., damit hat er mich hier und auch bei Thomram schon zur absoluten Weisglut gebracht.

          Dir alles liebe und danke für deinen Einsatz
          Bettina

          Reply
          1. 4.1.1.1.1

            Maria Lourdes

            Danke Bettina – senden wir ihm Liebe, mehr können wir nicht machen – alles andere ist Zeitverschwendung! 😉

            Lieben Gruss

            Maria

        2. 4.1.1.2

          Skeptiker

          @Maria

          Also gestern hatte ich nicht so die Zeit, ich meine um lange nachzudenken.

          https://michael-mannheimer.net/2020/04/20/deutschland-2020-regiert-von-kriminellen/#comment-392181

          Heute aber auch nicht.

          Gruß Skeptiker

          Reply
    1. 4.2

      hardy

      Skeptiker,
      Die nachfolgenden Kommentare auf dem Mannheimer-Blog sagen doch schon einiges aus.
      Die sog. Richter hierzulande haben natürlich eine feine Ausrede, die etwa so klingt wie „Ich war jung und brauchte das Geld“, aber so ist das nunmal hier in diesem Shit-Hole-Juden-Country.
      Zumal den etwas besser belichteten Gojim inzwischen klar sein dürfte, daß „Demokratie“ eben nur ein Wort ist und dahinter steckt die Fratze einer Oligarchie, welche nun den Bunzelhammeln die Beine mal wieder langzieht.
      So ist es übrigens in all den Ländern, die sich anno dutzemals noch zu den Siegern des zweiten Weltkrieges zählten.
      Tja, dumm gelaufen, in Frankriech zB müssen die „Revoluzzer“ nun einen Schein beantragen wenn sie das Haus verlassen, wie lange und aus welchem Grund sie dies tun wollen.
      Herzlichen Glückwunsch, das war der Hauptpreis für den „Sieg“ im WKII und „Hallo Wach“, wir sind nun im WKIII.

      Reply
    2. 4.3

      hardy

      „Heute vor 75 Jahren, an Adolf Hitlers 56. Geburtstag, war nach drei Tagen und drei Nächten, unter dem größten Artilleriefeuer der Geschichte, der letzte beispiellose Helden-Kampf gegen eine gewaltige satanische Übermacht auf den Seelower Höhen vor Berlin gebrochen worden. An Hitlers Geburtstag 1945 war das Heldenringen seiner heiligen Kämpfer zwar verloren worden, aber der Weltenkrieg war geschichtlich noch nicht zu Ende. Und es wurde auch noch bis zur Kapitulation am 8. Mai weitergekämpft.“

      Dies war ein Zitat aus
      https://concept-veritas.com/nj/sz/2020/04_Apr/20.04.2020.htm
      und hätte wohl eher zu dem Artikel über die Seelower Höhen gepasst, aber wer liest noch länger zurückliegende Artikel? – obwohl das empfehlenswert wäre

      Zu dem heutigen kann ich nur sagen
      Das ist dann wohl auch der Vorteil für diejenigen, welche sich der Mühe unterworfen haben, sich gründlich über die Hintergründe des Weltgeschehens zu informieren und diese findet man nunmal NICHT in den Mainstreammedien wie BLÖD, SCHMIERGEL, ARD lügt besser und ZDF schneller http://lügen-presse.de/category/ard/
      wie hier bei lupo, denn nur ein unabhängiger Geist sucht Wahrheit und Wahrheit macht frei

      Reply
    3. 4.4

      GvB

      Amerika/USA.
      Airlines auf dem Boden.Hier ca. 400 Stück..
      Es gibt schon Zig-Tausende von Airline-Mitarbeitern , die arbeitslos sind und noch werden!
      WELTWEIT!
      Ok, wir haben einen schönen blauen Himmel..aber die Schattenseite ist Arbeitslosigkeit durch die Idiotischen „Corona“-Aktion..also den LÜGEN der der Politiker und „Experten“!
      Solche Blechhalden sehen wir ja auch bei den PKW-Herstellern….

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=28&v=zIbXai0l174&feature=emb_logo

      Vor 8 Monaten..durch Diesel-Skandal nun kommen noch die Corona-Halden dazu!
      https://www.youtube.com/watch?v=WHXKH9Pox2c

      und hier die Verharmlosung..!

      https://www.youtube.com/watch?v=pjlUc9OGkqs

      Reply
      1. 4.4.1

        hardy

        Das hatte Andreas Popp bereits im Jahre 2009 in einem Vortrag gebracht, dürfte aber heute noch weit schlimmer sein..die totale Verarsche
        https://www.youtube.com/watch?v=GFxI5AQ-JPc&feature=youtu.be&list=PL49372B21E07DF2D5&t=204

        Reply
      2. 4.4.2

        hardy

        funktioniert nicht, also dann
        https://www.youtube.com/playlist?list=PL49372B21E07DF2D5
        und dann Teil 2 ab Minute 3:24

        Reply
    4. 4.5

      GvB

      @hardy.. ich spreche nicht über nur gelesens oder gehörtes. Ich kenne die indische Bollywood -Industrie(1969/70 etwas…persönlich..) sondern auch die deutsche „BRD-Filmwirtschaft“.Also Hintergründe ..durch erlebtes(Mehrere Jahre als Komparse u. als Hobby-Darsteller).
      In Dehli habe ich mit Schauspielern und Komparsen aus Bombay(Mumbay) gesprochen..und bei Drehs zugeschaut
      Bombays Filmwirtschaft ist sehr gross und zum grossen Teil in der Hand der ind. Mafia.Bollywood ist ein verdammt hartes Geschäft.

      Also auch in den USA haben wir ein viel schlimmeres ..mafiöses, jüdisch dominiertes Hollywood. Siehe gr. Anteil von jüd. Produzenten aus dem Migrations-Milieu aus dem Europa der 20-igern bis 45..
      US-Kriegs-Spielfilme sind übrigens voll in der Hand des Militärs, dem Pentagon.Da gibts ne extra Abteilung..(Die über Drehbücher, Gelderzuschüsse oder volle Übernahme der Finanzierung entscheiden)

      Über das heutige Indien gibts ein aktuelles Buch eines Top Reiseschriftsteller(Andersson, Schwede) Der erzählt über Veränderungen in allen Bereichen ..auch der Filmwirtschaft!
      ..Mir hats jedenfalls gefallen.

      Vom Elefanten, der das Tanzen lernte (Mit dem … „Elefant“ ist Indien.gemeint)

      Mit dem Rucksack durch Indien
      v. Bestsellerautor Per J. Andersson
      https://imageservice.azureedge.net/api/getimage?productId=26750037
      Kann ich nur empfehlen.

      Reply
  7. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  8. 2

    Anti-Illuminat

    Das was bisher war, war erst der Anfang. Die wahren Ausmaße werden erst erkennbar wenn das mit Carona verbraucht ist.

    Reply
    1. 2.1

      GvB

      Augenzeugin & Überlebende von CIA-Kinder-Snuff-Industrie berichtet – YouTube

      ich kann nicht für den Wahrheitsgehalt garantieren..aber Gerüchte über diese THEMA gehen ja schon lange um den Globus!

      https://www.youtube.com/watch?v=o4gMn191EK0&feature=youtu.be

      (https://www.youtube.com/channel/UCM3FlWRXgvTpEMzSOra190g)

      Reply
      1. 2.1.1

        GvB

        Kill-Bill-Gates.. der „Türöffner zur Hölle“ macht neue Einnahmequelle auf!

        Microsoft will menschliches Blut – aus gutem Grund

        Unglaublich …………
        ———
        Microsoft „hilft“ beim Blutspenden gegen das Coronavirus

        Der Windows-Konzern hat einen sogenannten „Plasma Bot“ entwickelt, der genesenen Corona-Patienten dabei helfen soll, ihr Blutplasma zu Therapiezwecken zu spenden, berichtet Engadget. Wer Corona überstanden hat, entwickelt Antikörper im Blut, die das Virus effektiv bekämpfen. Bei der Blutplasma-Therapie wird schwerkranken Corona-Patienten das Blut von Genesenen injiziert, in der Hoffnung, dass die dort enthaltenen Antikörper das Coronavirus attackieren. Ein erster COVID-19-Patient in Österreich wurde laut Kurier mit dieser Therapiemethode bereits geheilt.

        Microsofts Chat-Bot stellt potenziellen Spendern eine Reihe von Fragen, um herauszufinden, ob sie wirklich für die Blut-Spende infrage kommen. Sollte das der Fall sein, leitet der Bot sie an entsprechende Stellen weiter, damit sie in der Nähe ihr Blut spenden können. Zunächst soll der elektronische Helfer in den USA an den Start gehen, später aber auch nach Europa kommen.

        https://www.giga.de/news/microsoft-will-menschliches-blut-aus-gutem-grund/

        Reply
    2. 2.2

      GvB

      Jawohl @Anti-Illuminat ,..noch ist es still…im Schein-Politikgeschäft. Man hört keinerlei Kritik von der sogen. Partei der „Rechten“..also der AfD.
      Aber sicher kommt nach der Phase des zurückruderns durch die „Regierung“ im Corona-Hype die Abrechnung.
      Nicht von der Alibi-„Partei“ der illusionen, der AfD(Honigfass!) sondern vielleicht vom den Menschen.
      Lange kann man die Lügen nicht aufrechterhalten..
      Zusammenhänge werden klarer..und es kommt die ausgleichende Gerechtigkeit.
      Ist eigentlich ein spannende Zeit-Oder?

      Nunja, ich bin halt ein unverbesserlicher Optimist.. und Jovialist..(kommt von den vielen Antikörpern in meinem Blut. Grins)
      Wie sieht das bloss der Skeptiker?

      Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen