Related Articles

71 Comments

  1. Pingback: Patriotische Umschau – Mai 2020 – Deutsches Herz

  2. 14

    Skeptiker

    Eben erst gesichtet.

    RUBIKON: Im Gespräch: „Ein Menschheitsverbrechen“ (Wolfgang Wodarg und Jens Lehrich)
    64.885 Aufrufe•31.05.2020

    Einfach mal ab hier.

    https://youtu.be/Vaw_3F3Kq50?t=101

    =============

    Wie peinlich aber auch.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 14.1

      Skeptiker

      Alleine schon diese Ähnlichkeit.

      Ab hier meine ich.

      https://youtu.be/Vaw_3F3Kq50?t=516

      ===============

      Mit diesem Horrorfilm.

      Invasion of the Body Snatchers (6/12) Movie CLIP – Wake the Others! (1978) HD

      https://www.youtube.com/watch?v=8mYlqWefu-8

      ===============

      Ist das nicht gruselig?

      Aber (((Jene))) kündigen ja auch immer alles vorher an.

      Die Körperfresser kommen ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film von Philip Kaufman aus dem Jahr 1978. Der Film ist eine Neuverfilmung von Don Siegels Die Dämonischen aus dem Jahr 1956. Beide basieren auf dem Roman Die Körperfresser kommen von Jack Finney.

      Wie im Vorgängerfilm ersetzen außerirdische Invasoren Menschen durch äußerlich identische, aber gefühllose Doppelgänger. Ein Angestellter der Gesundheitsbehörde in San Francisco kommt der Invasion auf die Spur und versucht, sie aufzuhalten.

      Hier weiter.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Die_K%C3%B6rperfresser_kommen_(Film)

      ================

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 14.1.1

        Skeptiker

        Hier sieht man Jens Spahn.

        Invasion of the Body Snatchers (9/12) Movie CLIP – Escaping Kibner (1978) HD

        https://youtu.be/es83ejXi5wg?t=2

        =============

        Ich könnte schreien.

        https://youtu.be/wTP_SdjD5ms?t=110

        ==============

        Wenn das nicht seelisch grausam ist, ich meine noch grausamer als Mutti Merkel eh schon ist.

        Oder kann das jemand anders sehen?

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 14.2

      GeNOzid

      Nach der Massenmigrationswaffe wird nun die Massenimpfungswaffe mit Zwang und Angstschürerei in Stellung gebracht. Eine Gen-Impfung die die Menschen genetisch verändert, mit unabsehbaren Folgen?!
      Wer weiß wie viele Menschen an der Corona-Gen-Impfung erst nach Jahren versterben?
      Eine Haftung der Impfhersteller gibt es nicht. Das zahlt die Allgemeinheit. Stattdessen kann die Pharmaindustrie riesige Gewinne einfahren, an den künstlich produzierten Kranken durch die krankmachende Gen-Impfung?
      Schließlich benötigen z. B. Krebskranke ja Therapie. Bei Krebs kann man leicht in die Fänge der Pharmaindustrie geraten.
      Sollten nach Jahren Millionen, wenn nicht gar Milliarden Menschen durch die Corona-Gen-Impfung schwer krank werden und versterben ist eines gewiss, die Pharmafirmen und ihre Handlanger aus Medien, Politik und dubiosen medizinischen Institutionen werden jeden Zusammenhang abstreiten.

      Wir sind mittendrin, in dem vielleicht größten Menschheitsverbrechen überhaupt. 7 Milliarden Menschen sollen geimpft werden. Sollte dieser teuflische Plan aufgehen, bedeutet das 7 Milliarden menschliche Opfer.

      Bis vor kurzem wurde sich noch aufgeregt, wenn Hinrichtungen über eine Todesspritze / Giftspritze bei einzelnen Menschen durchgeführt wurden.

      Nun wird schwer Reichen mit der Pharmaindustrie eng verbandelten Schurken in den abhängigen Medien eine Bühne geboten, um ihre Impfpropaganda über die Massenimpfung von 7 Mrd. Menschen zu verbreiten. Das alles obwohl offiziell noch gar kein Impfstoff fertig gestellt wäre und man nicht weiß, ob in einem Jahr überhaupt noch die Plandemie grassiert. Wie kann man heute schon sagen, man will ein Großteil der Menschheit zwangsimpfen, ohne das offiziell fest steht, was in der Gatesspritze enthalten ist? Nach dem Motto, egal was drin sein wird, alle werden geimpft.

      Die Impfung ist das Virus!

      Reply
  3. 13

    Kuschi2000

    Gibt es intelligentes Leben auf der Erde?
    Ich überlege und starte um 0:00 Uhr mit den Nachforschungen.
    01:00 Uhr=Spiegel und Zeit gelesen, kein Hinweis
    03:00 Uhr=Pro Sieben, RTL, kein Hinweis
    06:00 Uhr=Frühstücksfernsehen, kein Hinweis
    11:00 Uhr=Radio gehört, kein Hinweis
    15:00 Uhr=Nachbarn und Fußgänger beobachtet, kein Hinweis
    19:30 Uhr=Höre HR4 und bin am Boden zerstört, kein Hinweis

    Hiermit unterbreche ich meine Forschungsarbeit, nachdem ich einen Professor für Verschwörungstheorien hörte: Ich brauch dringend ein oder 4 Bier.

    Reply
    1. 13.1

      hardy

      Doch doch, ich glaub ich hab da wax gefunden
      Einst in einer besinnlichen Stunde frug ich mich: Wax will uns der Nuscheljude MIT seinem Genuschel nuscheln?
      Höret und erkennet, da ist tiefe Weisheit(der Weisen von Zion)

      Reply
  4. 12

    Annegret Briesemeister

    Das ” Geschäftsmodell ” bestimmter, immer wieder kehrender Kommunikationsmuster ist allerdings auch in der Szene der alternativen Medien, unter den selbsternannten Aufgewachten oder Wahrheitssuchern ein gerne genutztes.
    Nur noch sehr sehr wenige Blogs sind mittlerweile übrig geblieben oder überhaupt vorhanden, bei denen das monetäre und die Menschen im eigenen Interesse in eine bestimmte Richtung führende Interesse nicht vorrangig zu Buche schlägt. Sowohl der Mainstream als auch der größte Teil der alternativen Medien beherrschen NLP, betreutes Denken und Zensur.
    Beide führen die Menschen am Nasenring durch die Manege, nur ist der der Alternativen etwas glänzender als der des Mainstream.
    Es bleibt zum Schluss das eine, mit oder ohne Corona, und letzteres ist eine echte Chance, sind die Menschen, jeder einzelne, auf sich selbst zurückgeworfen. Sie müssen ob sie wollen oder nicht, eine Entscheidung treffen, Ketten oder Freiheit, es liegt in den Händen eines jeden Menschen selbst. Niemand kann und wird dem anderen die Entscheidende abnehmen können. Und das ist auch gut so.

    Reply
    1. 12.1

      hardy

      Leider haben wir es als einzelne nicht in der Hand zu entscheiden zwischen Ketten oder Freiheit, denn wenn wir dies könnten, wären wir ja bereits frei.
      Die Ketten werden und angelegt ob wir das wollen oder nicht, weil eben die Mehrheit das mit sich tun läßt, die “demokratische” oder vollverblödete Mehrheit.
      Nur A.Hitler und jetzt endlich wieder Amerika unter Donald Trump haben es geschafft, eine immer größer werdende Zahl Menschen aufzuklären. Dennoch bedarf es einer gewissen garnicht “demokratischen” Macht, in Deutschland war dies der Nationalsozialismus und jetzt in USA ist es das Militär, das die nötigen Änderungen auch durchsetzen kann.
      Dafür war intelligente Aufklärung nötig, aber auch kluge Politik.
      Das Deutsche Reich konnte dann nur noch von außen mit brachialer Gewalt, Lügen und Bosheit niedergerungen werden, jetzt in USA dürfte das nicht gelingen, dafür aber gibt es zwar eine amerikanische Bevölkerung, jedoch kein Volk wie im Deutschen Reich.

      Reply
      1. 12.1.1

        Annegret Briesemeister

        Wir haben es in der Hand zu entscheiden, werter Hardy.
        Freiheit entsteht zuerst im Innern des Menschen, in der Seele. Ist sich diese ihrer Freiheit bewusst, vermag nichts und niemand mehr etwas daran zu ändern.
        Die materielle Ebene folgt der geistigen, ein Naturgesetz. Und im übrigen ist ja die Seele im Grunde genommen immer frei, unfrei ist allenfalls der Körper, den aber nutzen wir jeweils nur temporär in einem Leben. Was aber ist schon eines unserer Leben im Vergleich zu unserer Unsterblichkeit…

        Ich bin mir dessen sehr bewusst, dass ich hiermit an die Grenzen der Vorstellung der allermeisten Menschen stoße, und dennoch ist es genau so. Wüssten die Menschen darum, wäre, wie Ford es über das Geldsystem schreibt, der Spuk ruck zuck beendet, auch ohne Revolution.

        Reply
        1. 12.1.1.1

          hardy

          Apropo Grenzen der Vorstellung,
          Ich hatte gerade nach einem bestimmten Video von John Todd gesucht, jedoch nicht(mehr) gefunden
          alternativ diese
          https://yourloveletter.jimdofree.com/spiritismus/
          Seite.
          In dem ersten Video von Roger Murneau findest du ab Minute 10 etwa eine Antwort auf die Frage nach einer unsterblichen Seele, dies wird vorausgesetzt bei der Negromanthie(das Befragen der Toten(Geister)
          Hier geben die Dämonen selbst die Antwort, nämlich daß dies eine Betrug dieser Geister ist, welche die Toten allerdings perfekt nachahmen können.
          Dies wäre jedoch eine sehr unglaubwürdige Quelle und deshalb ist dies nur glaubwürdig, weil es auch der Lehre der Heiligen Schrift genau entspricht. “Die Toten sind sich nicht des Geringsten bewußt”
          Ein Toter ist eine tote Seele und zerfällt zu Staub, der Geist(nicht die Seele) kehrt zu dem wahren Gott zurück in der Form, daß es ein “Buch” gibt, das Buch des Lebens, in das wir eingetragen sind bis zur Auferstehung…das in Kürze, mußt du nicht glauben, kannst aber darüber reflektieren.

        2. 12.1.1.2

          Annegret Briesemeister

          Werter Hardy

          Ich stehe der auch von dir sogenannten heiligen Schrift sehr skeptisch gegenüber, sowie den allermeisten Dingen die aus ” dieser ” Richtung über Jahrtausende unters Volk gebracht wurden, aber ich danke dir für deinen Hinweis, auch wenn ich ihn nicht brauche, denn ich weiß schlicht um die Dinge, und dazu habe ich keinerlei fremdes Wissen benötigt..

          Ich verfahre für gewöhnlich nach dem uralten Rat der Vorfahren : alles kommt zu dem der warten kann…
          Oder auch, wenn der Schüler bereit ist, kommt der Lehrer..

          Auf diese Weise herangegangen, macht alles beinahe leicht, denn es ist nicht von mir vorzeitig erzwungen worden, sozusagen aus Wissenshunger, sondern es kam zu mir, genau zur rechten Zeit…

        3. 12.1.1.3

          hardy

          das ist ja auch mal interessant,
          #020 Merkel und das Rätsel um den Kaiser
          kann jemand dazu was sagen?

      2. 12.1.2

        hardy

        hier live und in Farbe, was ich mit
        “Die Ketten werden uns angelegt ob wir das wollen oder nicht, weil eben die Mehrheit das mit sich tun läßt, die “demokratische” oder vollverblödete Mehrheit.”
        und
        “Es ist allerdings auch ziemlich leicht, das Volk zu spalten und mit diesen vielen Zugeschwommenen sollte genau dies, nämlich Einigkeit, wohl unmöglich gemacht werden.”
        meinte
        dazu natürlich das Ergebnis der Umerziehung(Frankfurter Schule)

        Reply
        1. 12.1.2.1

          logos

          @hardy
          Hirnverbrannte, zappelnde, zuckende Dödel auf Fahrrädern…..mit Rucksack auf dem Buckel und Turnschuhen aus Plastik an den Füßen….ein bemitleidenswerter Haufen Kreaturen, die sich vorstellen, sie wären Menschen.

        2. 12.1.2.2

          Sylvia

          Berlin ist ein Dreckloch! Glücklicherweise bin ich dort weg!

  5. 11

    hardy

    der neue X22 Report 29.05.2020

    Reply
  6. 10

    hardy

    Hans-Joachim-Müller ist garnicht so ahnungslos, der hat auch die Rolle der Rothschilds erkannt und versteht scheinbar auch deren heutige Einflüsse auf das Geschehen
    Die heutige Tageskorrektur 30.05.2020 scheint ganz aufschlußreich

    Reply
    1. 10.1

      Annegret Briesemeister

      Hans Joachim Müller war auch nie ahnungslos, genau das ist ja das fatale. Viele stellten sich immer wieder die Frage, warum dieses Geschwurbel, wahlweise total ablehnend und diffamierend, oder eben verschwurbelt über die 12 Jahre von ihm berichtet wird. Man könnte auch bei der von ihm propagierten Kaiserlösung mit dem Friedensvertrag im Gepäck auf die Idee kommen, er wäre von der kontrollierten Opposition oder einfach nur einer von den unzähligen nützlichen Idioten, der der BRD 2.0 in den Sattel verhelfen möchte, und wahrscheinlich war das auch so. Und auch sein Adlatus Daniel hat dabei eifrig mitgewirkt.
      Aber hört mal ganz genau hin, und vor allem vergleicht zwischen den Tageskorrekturen und den Denkwerken der letzten Tage, erstere haben sich nicht verändert und sind für die breite Masse tauglich, letztere aber sind derzeit sozusagen für Eingeweihte.
      Warum denkt ihr, ist das wohl so. Was könnte sich hier verändert haben.
      Ich habe vor einigen Tagen auf die Seite Preußischer Correspondent hingewiesen, nun möchte ich noch die Seite Bismarcks Erben hinzufügen, an den Kommentar von Magnus erinnern, dieser ist auch beim Nachti zu lesen und die Kommentare daraufhin sind womöglich bemerkenswert. Und ich möchte an die Gedanken und Ideen bezüglich eines Kaisers und dessen Funktion bezugnehmend auf Adolf Hitler hinweisen.
      Was also könnte sich geändert haben, was bedeutet das für die Menschen, das Volk und das Reich, ihr Reich?
      Ist womöglich längst mehr geschehen, von dem wir nur noch nicht sehen und hören konnten?
      Eines ist und bleibt gewiss, wir sind es, wir, das deutsche Volk, die sich entscheiden müssen und werden, und die dann entschlossen handeln müssen und werden. So ist es auch schon bei Adolf Hitler gewesen.

      Deutsches Volk, hilf dir selbst, dann wird der Herrgott seine Hilfe dir nicht versagen…

      Wir müssen das was wir denken auch sagen. Wir müssen das was wir sagen auch tun. Und wir müssen das was wir tun dann auch sein.

      Alfred Herrhausen

      Reply
      1. 10.1.1

        hardy

        oder wie soll Bismarck gesagt haben?: Wenn die Deutschen sich einig sind, schlagen sie sogar den Teufel aus der Hölle”
        Es ist allerdings auch ziemlich leicht, das Volk zu spalten und mit diesen vielen Zugeschwommenen sollte genau dies, nämlich Einigkeit, wohl unmöglich gemacht werden.

        Reply
      2. 10.1.2

        hardy

        das hier ist gerade auf meinem Handy angekommen, ich gebs mal hier rein, kann sicher nicht schaden, die Lügenbarone immer wieder bloßzustellen
        https://www.mzwnews.com/geschichte/faelschungen-zur-auslandsfinanzierung-hitlers/

        also glaubetet niemals nicht dem Itzig Antony Sutton und andern Joden

        Der folgende Artikel passt dann schon besser zum Thema
        https://www.mzwnews.com/politik/sollen-gesundheit-und-existenz-mit-corona-endgueltig-massakriert-werden/

        noch ein paar Zitate vom Ahri, krass aber würd ich so nicht schreiben, holla die Waldfee
        Glaubst du wirklich was ein Jude schreibt?
        Sholomo Janichstein fickt gerne Remdrassigen Möntschen! Der Depp lebt auf dem Philippinnen!
        Warum lebt dieser Antideutscher Hitlerhassander Oliver Koscherstein Shekelstein auf dem Philippinen? Kinderficken, Rassenschande, Steuerflucht, oder wegen die Jüdische geplante Überfremdung aus Negerstaaten die nach BRD gehen?
        Hitlers Jüdische Soldaten? Hat ein Jüdischer Desinformant geschrieben sollte man nicht lesen!

        Reply
    2. 10.2

      Larry

      Hans Joachim Müller, der „neue Stern am Himmel der Wahrheitsbewegung“ scheint seinen Zenith inwischen überschritten zu haben und wird zunehmend kritisch gesehen:

      https://christ-michael.net/gebt-dem-kaiser-was-des-kaisers-ist/

      Der Artikel ist recht ausführlich, konzentriert sich aber schwerpunktmäßig auf das „Ratzeburg-Thema“, mit welchem ich mich bislang nur am Rande beschäftigt habe und zu dem ich mich deshalb auch nicht äußern möchte. Dabei gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Merkwürdigkeiten, die mich inzwischen zu dem Schluß geführt haben, daß wir es bei „HaJo“ mit einem falschen Fuffziger zu tun haben.

      Zum einen wäre da seine desinformative Betrachtung der 12 Jahre, was ja nicht nur mir aufgefallen ist. Aber damit noch lange nicht genug. Die Wurzel allen Übels sieht Müller beim Vatikan, während er das „J-Thema“ fast vollständig ausblendet. Dabei sollte diesem Mann doch eigentlich bekannt sein, daß die Vatikanbank und damit wohl auch die Macht bereits im Jahr 1823 von Rothschild übernommen wurde.

      In einem seiner Videos meinte Müller sinngemäß, daß man Rothschild und Rockefeller zwar entmachten, aber nicht für ihre Verbrechen belangen könne. Leider blieb er die Erklärung schuldig, warum gerade diese maßgeblichen Strippenzieher nicht für ihre mannigfachen Verbrechen zur Verantwortung gezogen werden können. Und dann gibt es ja auch noch diese SHAEF-Geschichte. Müller war es ja, der den Leuten hierzulande erzählte, SHAEF habe zum 01.04.2020 die Macht übernommen und werde den Hosenanzug kurzfristig aus dem Verkehr ziehen. Bis zum heutigen Tag ist solches jedoch nicht geschehen.

      Im Gegenteil, nicht nur der Hosenanzug, auch die übrigen Politdarsteller überschlagen sich geradezu mit immer neuen Dreistigkeiten, mit denen sie das Volk auf die Palme bringen. Diese Politdarsteller sind mit Sicherheit aber besser informiert als unsereins. Deshalb stellt sich mir die Frage, wie dies damit zusammen paßt, daß angeblich Truppen im Lande sind, von denen die Gefahr einer Entmachtung droht.

      Und dann gibt es auch noch diese Merkwürdigkeit, daß Müller, der ja nichts Geringeres als einen Systemwechsel propagiert, bei YouTube schalten und walten kann wie es ihm beliebt und dort inzwischen zigtausende Zuschauer hat, derweil andere, weitaus unbedeutendere Leute wegen „Hassrede“ oder anderer Maulkorbgesetze gesperrt sind.

      Kurzum, mein Verdacht bestärkt sich, daß Müller es gar nicht so gut mit uns meint und daß er wohl ausgewählt wurde, um uns einen Kaiser schmackhaft zu machen, der aber in Wahrheit ein Kaiser von Rothschilds Gnaden sein dürfte.

      Reply
      1. 10.2.1

        Annegret Briesemeister

        Und Herr Müller wollte uns ja auch Jalta schmackhaft machen. Alles richtig, werter Larry. Als ich vor Monaten das Denkwerk allein der Wahl des Wortes wegen mit einer sogenannten der unzähligen Denkfabriken in Verbindung brachte und darüber hinaus noch andere, ich möchte sie mal Merkwürdigkeiten nennen, seiner Beiträge erwähnte, wurde ich regelrecht angegriffen und man unterstellte mir Unlauterkeit, da ich diesen weisen älteren Herrn zu diskreditieren gedachte.
        Die selben Leutchen überschlagen sich heute, ein gutes Dreivierteljahr später, nur so mit ihren Kritikern und einer überbietet den anderen und schafft damit nur mehr Unzufriedenheit, statt wahrhaftige Auseinandersetzung mit dem Thema vorzunehmen.
        Selbständiges Denken kann hilfreich sein, ich verstehe ohnehin nicht, warum sich so unglaublich viele Menschen an die Fersen diverser Aufklärung signalisierender Jünger heften. Da wird sich ein Video nach dem nächsten angesehen, statt ganz eigenständig zu recherchieren, ohne den ganzen faulen Zauber.
        Und weil ich seinerzeit auch schon die Bemühungen des letzten Hohenzollern um diverse Rückgaben, ausgerechnet hier in unserem Bundesland unter die Lupe genommen hatte und mir diese im Zusammenhang mit dem von Trump erwähnten Friedensvertrag äußert merkwürdig erschienen, hatte ich einmal mehr Grund mir Herrn Müller mal näher zu betrachten und auch das was er so tat und was nicht.
        Schlussendlich ist jedoch zur Kenntnis zu nehmen, dass eine Veränderung stattgefunden hat in seinen Beiträgen und man diese genau betrachtet, durchaus wohltuend empfinden kann. Das sollte uns nun entweder stutzig machen, oder freuen, auf alle Fälle fängt der Denkprozesse jedes Einzelnen jetzt erst recht an.

        Reply
        1. 10.2.1.1

          Falke

          Werte Annegret,

          ich habe das auch festgestellt, daß sich beim Müller etwas geändert hat. Ebenso beim Staatenlosrüdiger. Ach nee, der fing vor ein paar Tagen mal richtig an das richtige zu sagen nämlich das wenn wir den Friedensvertrag machen wollen, zurück in den Rechtsstand vom 23.5.1945 gehen müssen weil da die letzte rechtmäßige Reichsregierung von den Alliierten fest genommen wurde und somit das Reich handlungsunfähig gemacht wurde. Genau so sehe ich das auch.
          Ich verlinke das Video aber nicht weil einige Dinge sind wieder nicht richtig dargestellt.
          Wer das Video sehen möchte kann ja auf die Seite staatenlos.info selber das Video ansehen.

          Gruß Falke

        2. 10.2.1.2

          logos

          Der ist nach seinen eigenen Schilderungen ein unsteter Hans Dampf in allen Gassen. Heute so, morgen anders. Unstete Menschen lassen ihrer Phantasie freien Lauf. Man sollte sie nicht ernstnehmen.

      2. 10.2.2

        Maria Lourdes

        Bravo Larry – dem gibts nichts hinzuzufügen, wer in der letzten Zeit bei Youtube, FB und Co nicht zensiert wurde, kann nur ein U-Boot sein! Selbst bei aller sich selbst verordneten Objektivtät und im Zweifel dreimal für den Angeklagten bleibt das meine Meinung – UBoot, genau wie die Q Anon-Geschichte vom CIA gesteuert wird, das kann ich sogar beweisen!

        Lieben Gruss schön, dass Du wieder mal verbeischaust!

        Maria

        Reply
        1. 10.2.2.1

          Annegret Briesemeister

          Es ist ja noch viel besser oder perfider, liebe Maria. Natürlich wurde Müller schon mal zensiert und auch vorübergehend gesperrt. Gerade deshalb muss man noch aufmerksamer und misstrauischer werden, denn auch das könnte zum Spiel gehören. Da haben sich schon ganz andere mit hervorgetan. Man hätte manchmal den Eindruck bekommen können, einige erhalten nur Aufmerksamkeit, weil desöfteren gesperrt und ziehen auf diese Weise die Masse der Menschen an.
          Wahnsinn mit Methode? Oder besser der Wahnsinn selbst ist die Methode.

          Gruß
          Annegret

        2. 10.2.2.2

          Larry

          Werte Maria,

          vielen Dank für den Zuspruch!
          Diese Beweise in Bezug auf die QAnon-Geschichte würden mich interessieren.
          Könntest Du vielleicht etwas mehr dazu sagen?

          Liebe Grüße

          Larry

        3. 10.2.2.3

          hardy

          Hier jetzt für alle an der Wahrheit interessierten, wenn du das beweisen kannst, dann mach bitte einen Artikel draus – das wär bestimmt nicht der schlechteste, besonders aber der effektivste, denke ich.
          CIA steht für mich immer noch für Rothschild, doch soll Trump diese FED entmachtet haben, das wär der Lackmustest für echte Verbesserung.
          Hat A.Hitler nicht auch einen Rothschildmann(Hjalmar Schacht) in seine Mannschaft geholt(holen müssen?)
          Dann steht noch diese Nesara-Geschichte an, das allerdings ist schon eine biblische Nummer, was ist damit?

      3. 10.2.3

        hardy

        Also, da ist vielleicht was dran, fragt sich nur was. Ich zitier mal
        “Bild 2: Haus Lippe, mit Stephan Prinz zur Lippe in einem düsteren Salon. Kommentar vom Stern: Jahrelang kämpfte Prinz Stephan um seinen Wald. 1700 Hektar alter Buchenwald aus seinem Besitz sollten im Zentrum des Nationalparks Teutoburger Wald liegen – FÜR IHN DANN VERLORENES LAND. DER PRINZ ORGANISIERTE ZUSAMMEN MIT TAUSENDEN BÜRGERN DEN WIDERSTAND – und GEWANN. (Er findet, er hätte als Adliger eine Vorbildfunktion, fragt sich nur für was. Er kann seinen Wald nicht mehr nutzen, der ARME. DER WALD GEHÖRT DEM PLANETEN, DER MENSCH IST NUR DER HÜTER. MANN! Naturschutzgebiet ist doch super! Keine Vollautomaten“ernter“ mehr, die Bäume brutal niedermachen, – aber ER WILL SEINEN WALD NUTZEN und da fragt man sich, wer sind die TAUSENDE VON BÜRGERN, die mitlaufen, DAMIT ER (Also ER ALLEIN) SEINEN WALD NUTZEN KANN?! 1 x Würstelessen auf dem Schlosshof, reicht das schon?)”

        Soso, “Er kann seinen Wald nicht mehr nutzen, der ARME. DER WALD GEHÖRT DEM PLANETEN, DER MENSCH IST NUR DER HÜTER. MANN! ”

        Wißt ihr dämlichen Larries nicht, daß der Wald NICHT dem Planeten gehört, sondern den Herren des Geldes, welche den Planeten bereits besitzen nominell und die Nummer mit dem Naturwald, den auch niemand mehr betreten soll, nur der Täuschung des Dummbratzenvolks dient, die Bäume verfaulen, auch hochwertige Eichen und warum?
        Damit der Holzpreis schön oben bleibt und die Dummbratzen können dann die überteuerten Pressholzmöbel kaufen als Wegwerfware.
        Mann werdet mal wach, einige von uns sind vielleicht doch etwas schlauer als ihr Gnome denkt!

        Reply
      4. 10.2.4

        Sylvia

        @Larry

        Deinen Ausführungen ist nichts mehr hinzuzufügen, vielen Dank dafür!!!
        Wir hatten über einen Blog eine Frau kennengelernt, die uns richtig erschien, aber den Hans-Wurst-Müller verehrte, wie auch einen, der sich Diogenes Lampe nennt und auf dem Gelben Forum seine Ergüsse ablässt. Als wir sachte Kritik übten, war sie etwas derangiert… und als wir noch die 12 Jahre ansprachen, da war es ganz aus:
        “Die Welt ist voll von Stuss, aufgeblasenem Unfug und voll von jeder Menge Quatsch. Ob Du selber ernst nimmst was Du schreibst oder nicht, lass das als Post an mich bleiben. Und was ist das mit der Info von wegen Jude?
        Widerwärtig, was Du machst, unterlaß das. Kein Interesse für solche Richtung.”
        Hm…, so kann’s einem ergehen…

        Frohe Pfingsten!

        Reply
      5. 10.2.5

        hardy

        und was ist dann mit dem “Bauchgefühl” dieser Dame, das ist was mich immer so nervt mit diesen Leuten, welche so diese überirdische Weisheit ausstrahlen wollen, stimmt mit meiner Wahrnehmung jetzt was nicht.
        Diese Nummer mit der Verfassungsgebenden Versammlung ist doch irgendwie auch schon “durch”, jedenfalls soweit ich das mitgekriegt habe.
        Normalerweise hätte ich auch garnichts einzuwenden gegen so einen rechtmäßigen Erben, kann das nun aber auch nicht verifizieren, hier wird vielleicht nur die ganze Verwirrung auf die Spitze getrieben, oder?

        Reply
        1. 10.2.5.1

          hardy

          31:15 “Es ist Zeit, dieses Ausschwitz auszuschwitzen und es auf keinen Fall zu wiederholen”
          Kann die Dame mal eben wer aufklären?
          Kann ein neues Deutschland auf Lügen aufgebaut werden? Können wir nicht mal herzlich lachen über diesen Autsch-Witz, einer der pesten Judenwitze überhaupt?

        2. 10.2.5.2

          Bettina

          Die Catherine gehört doch auch zu dieser Q-Fraktion!
          Da war doch eine Zeitlang auch diese künstliche Intelliegenz mit am Start, wie nannte er sich nochmal? der angeblich deutschstämmige, der sein Gesicht nur als Computeranimation zeigte, weil er angeblich einen schweren Unfall hatte?
          Ach egal…..
          Die Leut sind bei mir alle zusammen in der Schublade “amerikanischer Geheimdienst”!
          Wenn ich mir so überlege, wie nur alleine beim, von mir hochgeschätzten Nachtwächter, über diese Q-Sache herumspekuliert wurde und wird?
          Das empfinde ich als genau so schlimm wie damals die Flache Erde. Die Leute wurden so wahnsinnig beschäftigt, gespalten und mit der Verwirrungstaktik vom Wesentlichen abgelenkt.

          Auf der anderen Seite haben wir den russischen Geheimdienst mit ihrer Drushba. Die demonstrieren doch immer gegen Ramstein und wurden 2015 sogar von der Bundesregierung beworben:
          https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/drushba-die-deutsch-sowjetische-freundschaft-544630
          Darin verorte ich den Entenrüdi, Nuoviso und die ganzen Friedensfahrt-Freunde.

          Wir sind umzingelt und werden von allen Seiten beworben, nur damit sich das deutsche Volk nicht aus versehen, sich selbst bewusst wird!

          Wie kommen wir nun raus aus diesem ganzen Schlammassel?
          Dazu hat der Frank im neuen Podcast einige gute Ansätze diskutiert:
          https://donnersender.ru/v/9850
          Wobei ja auch gemunkelt wird, dass der Frank und sogar auch der Nikolai, nur vom deutschen Geheimdienst eingesetzt worden wären um uns zu verwirren! 😉
          Wobei es komischerweise, genau die gleichen Leute sind die, Frau Haverbeck, Horst Mahler, Alfred Schäfer usw. den selbigen Vorwurf machen, jedoch diesen oben genannten Rattenfängern alles glauben, nachplappern und hinterherlaufen wie Ameisen einem Honigbrot!

          Wem kann ich trauen und wem nicht?
          Eher jemand der meines Blutes ist und nicht auf meine Ahnen spuckt? Jemand der für die Wahrheit einsteht und keine Geschichtslügen nachplappert?

          Oder jemandem der darauf wartet dass der Nichtdeutsche- Erlöser kommt und viel Wahrheit mit dreckigen Lügen vermischt?

          Heil und Segen unserem deutschen Volk
          Bettina

        3. 10.2.5.3

          Annegret Briesemeister

          Liebe Bettina

          Was den Nikolai anbelangt, bin ich kürzlich echt stutzig geworden.
          Immer wurde mir über seine Ausrichtung von diversen Kameraden vermittelt, sie sei wie die unsrige und er ein kluger Stratege, gewitzt und großartig.
          Nun, nach dem Gespräch Nikolai/ Daniel ( Adlatus von Müller) versicherten mir dieselben Menschen, nach dem ich sehr irritiert war, der ach so kluge Nikolai wäre schon immer, sozusagen von Anbeginn für die Kaiserlösung gewesen. Diese ist ja durchaus in gewisser Hinsicht, der Kaiser als ausschließlich Repräsentant wie derzeit der Bundespräsident, in Betracht gezogen zu überlegen, solange man sich über die künftige Regierung und die daraus resultierende Staatsform im absolut Klaren ist.
          Ich war wirklich baff.
          Nun kümmert mich das ohnehin herzlich wenig, doch ich verstehe das merkwürdige Verhalten der mir eng Vertrauten nicht mehr.
          Eines jedoch ist und bleibt vollkommen klar, meine eigene Ausrichtung ist nach wie vor dieselbe, keinen auch noch so winzigen Mü werde ich davon abrücken. Der Befehl Adolfs hat Gültigkeit und wurde nicht zurück genommen. So einfach ist das. Und alle die sich dahinter mit ganzem Herzen versammeln, werde ich ebenfalls mit meinem ganzen Herzen unterstützen.

          Alles Liebe
          Annegret

    3. 10.3

      Bettina

      Mein Kommentar dazu war bisher nur einfach “Schwätzer!”

      Aber da ich die Tage mal wieder ein Gespräch mit einem Bekannten hatte und dieser meinte, “dass der HJM doch viel Wahres sagt”, muss ich ein kleines Wort hinzufügen:

      “gefährlicher Schwätzer!”

      Und ich wiederholte wieder, was ich meinen Bekannten schon vor über einem Jahr fragte:
      “Warum springt ihr über jedes Stöcklein das man euch hinwirft?”

      Vor zwei Jahren hab ich diesem Bekannten das Buch der Bücher geschenkt, weil er ständig mit den dreckigen Lügen über den Chef um die Ecke kam. Bis heute hat er noch keine zehn Seiten darin gelesen und verschwendet lieber seine kostbare Lebenszeit mit solchen Rattenfängern.

      “Wie sollen wir mit Leuten wie dir den Krieg gewinnen?” fragte ich ihn.

      Das hatten wir doch alles schon mal und müssen heute noch dafür büßen!
      Feindsender inhalieren schwächte jeglichen Kampfeswillen!
      Abgeworfene Flugblätter des Feindes verbreiteten nur Lügen und falsche Versprechungen!
      Und damals gab es auch es nicht wenige im Reich, die nur dadurch, und weil sie des Feindes List nicht erkennen wollten, sehr großen Schaden angerichtet haben.

      Hier ein kleines Beispiel, was zeitgleich mit der Eroberung von Paris im August 1944, in Rumänien geschehen sein soll (der Sieger schreibt die Geschichte):
      https://www.siebenbuerger.de/zeitung/artikel/alteartikel/3442-ein-schwarzer-tag-fuer-die-deutschen.html

      Soll das heute alles anders sein?
      Früher nannte man es Raider, heute Twix

      Alles liebe
      Bettina

      Reply
      1. 10.3.1

        Skeptiker

        @Bettina

        Wie findest Du das hier?

        Ich meine wenn es schon um Schwätzer geht?

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/05/26/die-kriminellen-machenschaften-des-big-pharma-und-der-corona-virus-luege/#comment-52675

        Also ich erwarte ja nun nicht, das mich alle mögen könnten.

        Warum auch?

        P.S. Zumindest finde ich das richtig lustig, ich meine wie ich Antworten kann.

        Nennt sich das Mutterwitz?

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 10.3.1.1

          Bettina

          Schade um die Mühe, die sich U-Basser gemacht hat, aber vielleicht gäbe es den Blog gar nicht mehr, wenn er sogleich hart durchgegriffen hätte!

          Du fragst mich, wie ich das finde?
          Vielleicht tätest du besser daran mit einer Taube Schach zu spielen!

          Lieben Gruß
          Bettina

  7. 7

    x

    Alles nur geklaut !!!

    Reply
  8. 6

    Skeptiker

    @Arkor

    Das ist ja Skeptiker 3.

    https://michael-mannheimer.net/2020/05/27/deutschland-die-politische-und-moralische-dekadenz-steht-unmittelbar-vor-ihrem-sieg/#comment-396040

    Ich bin ja eher ein Mann der Muskeln, nicht des Verstandes, um nicht gleich zu sagen, über zu viel § gerät der Mensch in Gefangenschaft.

    Deswegen gibt es wohl auch dieses Zitat hier.

    “Niemand ist hoffnungsloser versklavt als jene, die fälschlichen glauben glauben, frei zu sein.”

    Johann Wolfgang von Goethe
    Tags: Kapitalismus , Sklaverei , Gesellschaft

    ===========

    Meine Frage ist ja, was Skeptiker 3 da schreibt, führt ja zum Entsetzen.

    Weil ich bin das nicht, aber ich bin der hier.

    https://michael-mannheimer.net/2020/05/27/deutschland-die-politische-und-moralische-dekadenz-steht-unmittelbar-vor-ihrem-sieg/#comment-396042

    Ich meine der Gemeint ist.

    ============

    Meine Frage ist, schreibt Skeptiker 3 da dummes Zeug?

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 6.1

      Mona Lisa

      Hi Skeptiker,

      nö, meiner Ansicht nach schreibt er kein dummes Zeug, allerdings ist er saumäßig überheblich und anmaßend.
      Also was da grad wieder abgeht ist ja das reinste Irrenhaus.
      Die “Alternativszene” braucht sich wirklich nicht darüber wundern, dass Ottonormalo keinen Fuss in die Tür setzen will. Wäre ich Lieschen Müller und hätte mich nicht jahrelang tgl. 8 Std. schlau gemacht, ich würde nur einen einzigen Kommentarstrang lesen und wäre überzeugt davon am falschen Ort zu sein.

      Bei MM hat sich ein Haufen zusammengerottet, den wird er nie mehr los. Ganz einfach deshalb, weil kein anderer mehr dort postet. Wollte er den Mobbing-Haufen loswerden, könnte er auch seinen Blog schließen.
      Erst wurde er von Reli-Gruftis belagert, dann von Esos, jetzt von VVlern. Er hat selbst keinen Bock drauf, ist aber seit Jahren nicht in der Lage rechtzeitigen Einhalt zu gebieten. Kann man nix machen – Leute die ihm helfen wollen, vergrault er auch noch selbst. Träumt von einem reinen “Wissenschafts-Blog”, möglichst einem politischen, dabei sind dort zu 80% Dummschwätzer unterwegs, die meisten von drüben, Ahnung davon wie der Westen funktioniert gleich null.

      Naja, fest steht : den Verein dort kann ich mir nicht mehr antun !
      Der Oberwitz : die quatschen den ganzen Tag von Logen und bemerken nicht, dass sie selbst eine eingeschworene Gemeinschaft sind, die alle Außenseiter auf’s übelste bekämpft.

      Braucht man das ?
      Ich nicht !

      Lebe Grüße und schöne Pfingstage ohne Blogstress !

      Reply
      1. 6.1.1

        Skeptiker

        @Mona Lisa

        Der Typ hat ja nun auch ein echten Schaltfehler im Kopf.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/12/10/schwarz-rot-gold-farben-der-unterdrueckung-unterwerfung-und-fremdherrschaft/#comment-52638

        Sprich ich meine den aus der Schweiz, also der mit A am Anfang, sprich Al Deppos.

        ==============

        Weil der durchgeknallte Mike…H, schreibt ja unter mehreren Namen, wie wie unschwer zu erkennen ist.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/12/10/schwarz-rot-gold-farben-der-unterdrueckung-unterwerfung-und-fremdherrschaft/#comment-52584

        Oder kann das jemand anders sehen?

        Lach, ich meine wie ich immer Antworten kann.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Skeptiker

          Ergänzung.

          Hier der Grund, ich meine das Warum und das Wieso zu verstehen.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/12/10/schwarz-rot-gold-farben-der-unterdrueckung-unterwerfung-und-fremdherrschaft/#comment-52583

          Hier der Andere Typ aus Hamburg, der war ja der Grund, warum ich mir die Mühe überhaupt gemacht habe.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/12/10/schwarz-rot-gold-farben-der-unterdrueckung-unterwerfung-und-fremdherrschaft/#comment-52576

          Die müssen doch derartig blöde im Kopf sein, das mir dafür die Worte fehlen.

          Besser ist das wohl.

          Gruß Skeptiker

        2. 6.1.1.2

          Mona Lisa

          Skeptiker,

          man sollte es nicht für möglich halten, wieviele geisteskranke, asoziale Wichser das Netz bevölkern.
          Aber eigentlich ist es ja kein Wunder, keiner mag sie, keiner will sie, wo sollen sie sonst hin ? Da bleibt ja nur die Flucht ins Netz.
          Geben Sie sich mit sowas nicht ab, das verdirbt nur den Charakter.

          LG / ML

        3. 6.1.1.3

          Skeptiker

          So nun bin ich Durch, ich meine mit dem Wort zum Sonntag.

          Hier die Stelle was Mike H. sprich H wie Hirnlos den Rest gegeben hat.

          Reinkopiert.
          ============

          Die Seite von UBasser, wurde doch geflutet von russischen Rainer Dung Agenten, oder wie sich die anderen Arschgefickten Suppenhühner hier, zu tarnen zu vermögen.

          Hier eine interessante Rede was die Rüstung der friedliebende Bolschewiki betrifft.

          Sprich, 35 Tausend Panzer an der Grenze zu Europa, roll-bereit.

          The „secret“ 1942 Hitler-Mannerheim tape revisited

          (https://youtu.be/TrZNMPRhrT8?t=879)

          =================

          Hier bedauert Adolf Hitler die Finnen.

          Adolf Hitler erklärt seine Gründe für den Einmarsch in die Sowjetunion

          https://archive.org/details/AdolfHitlerExplainsHisReasonsForInvadingTheSovietUnion

          =================

          ADOLF HITLER – LETZTE ANSPRACHE AM 30. JANUAR 1945

          In der Rede geht es auch um die politischen Strohköpfe, die sich auf der Seite von UBasser, sich immer ein runterholen, wenn es sich um Adolf Hitler handelt.

          https://www.bitchute.com/video/AV046yccR5nP/

          ===============

          P.S. Eine Quelle musste ich weglassen, wegen mehr als 3 Quellen, landet man ja in der Moderation.

          Was es doch für Arschlöcher auf der Welt gibt, unbeschreiblich sowas.

          Oder kann das jemand anders sehen?

          Gruß Skeptiker

        4. 6.1.1.4

          Skeptiker

          @Mona Lisa.

          Ich bin um 5 Uhr aufgestanden, weil ich so wach war.

          Dann habe ich die Seite von Michael Mannheimer gelesen, und fühlte mich angegriffen, aber ohne Grund.

          Niemand…ich wiederhole NIEMAMD braucht diesen MENUBACHANTEN “Skeptiker” diese nebulöse Figur…die auch jedem Blog nur Verwirrung auslöst!

          Quelle:
          https://michael-mannheimer.net/2020/05/27/deutschland-die-politische-und-moralische-dekadenz-steht-unmittelbar-vor-ihrem-sieg/#comment-396042

          ==========

          P.S. Das Wort gibt es gar nicht “MENUBACHANTEN”

          Oder findet jemand die Ableitung?

          ===========

          Hier mal was schönes.

          JJF2016 Cris Botti Sting

          https://youtu.be/2C5Er0QEB58?t=1019

          ============

          Fakt ist, Herr Mannheimer hat nicht mal meine Verteidigung freigeschaltet.

          Und ich war nicht mal frech dabei.

          Gruß Skeptiker

        5. 6.1.1.5

          Mona Lisa

          Skeptiker,

          MM hat deine Verteidigung nicht freigeschaltet ?
          hehe, willkommen im Club !
          Im ernst : das ist mir schon lange klar, dass er das am laufenden Band macht. Das passiert mir täglich bestimmt drei mal und da hab ich noch nichts verbotenes gesagt. Er siebt nach Lust und Laune und nach Symphatien aus.

          Das schärfste in der Richtung, was er sich bei mir mal erlaubt hat, war : es meinte einer zu mir ich solle die Fresse halten, ich schrieb zurück er solle selbst die Fresse halten – was hat MM gemacht ? Er ersetzte das Wort Fresse bei meinem Angreifer durch das Wort Mund und tadelte mich für das Wort Fresse.

          Tatsache : er pfuschte im Angreiferkommentar rum und machte mich zur Schnecke !
          Da war ich platt, mit sowas hatte ich nicht gerechnet. Mir war bis dato ja schon einiges an Übergriffen alternativer Blogbetreiber widerfahren, aber das war mir neu.

          Diese Hinterlist lies ich natürlich nicht unkommentiert – logisch : sie verschwand im off !
          Da machste nix, da kannste dich nur verabschieden.

        6. 6.1.1.6

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Aber evtl. konnte Michael Mannheimer mich ja auch nicht freischalten, weil ich habe Ihn ja über Mike.H. ja aufgeklärt, dank der Seite von UBasser.

          Das sieht dann fast so wie hier aus.

          https://youtu.be/gfiqwnNlzVM?t=12

          =========

          Lächel

          Aber sollte er Mike H, da nun trotzdem sein Unwesen weiter treiben lassen, so habe ich mich eben getäuscht, ich meine in meinem Optimismus.

          Weil dann ist alles klar, aber ich kann nicht anders, egal ob jemand 1 Meter und 95 Zentimeter groß ist, oder nicht.

          Weil, Ich lasse mich doch nicht von jeden Vollidioten verscheißern.

          Gruß Skeptiker

      2. 6.1.2

        Bettina

        @Mona Lisa,

        entschuldige bitte, wenn ich dich neulich gleich unfreundlich angeraunzt habe. Skepti hat recht damit, ich hatte einen schlechten Tag.
        Du kennst mich ja nicht, mir hat es eher wehgetan mit einem Schreiberling von dort verwechselt zu werden, deshalb bin ich gleich emotional hochgegangen und hab ich mich anscheindend dadurch im Ton vergriffen.
        Du kannst ja auch nicht wissen, dass ich dich als eine der wenigen dort bezeichne, einen relativ gesunden Menschenverstand zu besitzen!

        Es ist sehr selten, wenn ich mal dort lese und wenn, dann rege ich mich immer zu arg auf.
        Nein, das ist nicht meine Welt, immer das rumgestreite und Halbwahrheiten, ne, da les ich lieber ein gutes Buch oder zieh mir die Tagesschau rein wenn ich mich mal aufregen will.

        Du magst recht damit haben, dass es für einen Außenstehenden schwierig ist in eine gewachsene Gemeinschaft reinzukommen und es abschreckend wirkt, wenn neue gleich angegiftet werden!
        Es tut mir aufrichtig leid, wenn du nun den Eindruck hattest, das es hier genauso wäre.

        Das Problem mit Mittel- und Westdeutschland ist schon ganz schön krass und führt immer noch ständig zu Konflikten.

        “Es war schon eine Genialität der Alliierten in ihrem Größenwahn, diesen Feldversuch zu starten. Ein Volk in zwei Lager zu sperren, um sie verschieden zu sozialisieren, und sie dann nach 30 Jahren wieder aufeinander loszulassen, sogar gegeneinander aufzuhetzen mit dem ganzen Neonazigedöns!”
        Ich bin felsenfest der Meinung, dass dies alles so geplant war und wir wie die Laborratten seziert wurden und immer noch werden.

        Ich selbst hab da weniger Probleme mit, weil wir Verwandtschaft in der Zone hatten und wussten wie die lebten und diese wussten auch, dass der goldene Westen gar nicht so golden war, wie ihnen im Fernsehen bei der Werbung gezeigt wurde.
        Obwohl? Mich hat es damals schon ein wenig gekitzelt das mit den Kindergrippen, Windeln und Babynahrung fürs ganze Wochenende, dem Haushaltstag usw..
        Dafür konnten die nicht in andere Länder fahren und durften ihre Meinung nicht offen sagen.

        Ich weiß noch wie die Tante (Rentnerin) 1987 zu unserer Hochzeit kommen durfte. Sie war total perplex und konnte es gar nicht fassen wie hart wir für unser Geld arbeiten mussten und wie wenig wir verdienten, und wie teuer im Verhältnig unsere Mieten waren und dass wir uns den ganzen Luxus den es bei ihnen nicht gab (auch die regelmäßigen Kehrpakete) regelrecht vom Munde absparen mussten, geschweige den, wir es uns gar nicht leisten konnten in alle Welt in Urlaub zu fahren.

        Was wir aber auch bedenken müssen in dieser schlimmen Zeit ist, dass es sehr viele Bezahlschreiberlinge gibt, die sogar dafür bezahlt werden, dass sich gar keine harmonische Gemeinschaft bildet auf solchen Blogs.
        Und dieses ist bestimmt auch dem MM klar, ich gehe sogar stark davon aus, dass er seine Pappenheimer genau kennt und deshalb so manchem eine hohe Narrenfreiheit lässt, die er widerum normal Sterblichen nicht zugesteht!

        Alles liebe
        Bettina

        Reply
        1. 6.1.2.1

          Skeptiker

          @Bettina

          Ich hatte Dir gegenüber schon fast ein schlechtes Gewissen.

          Aber nun ist ja alles im grünen Bereich.

          Also ich freu mich.

          Gruß Skeptiker

        2. 6.1.2.2

          Mona Lisa

          Bettina,

          ganz lieben Dank für deine Worte !
          Tut mir auch leid, dich mit @Farfalla assoziiert zu haben. Die Giftkröte ist deiner wirklich unwürdig.

          Simmer wieder gut ?
          Ich denke JA !

          Deinen Ausführungen im Ost-West-Konflikt schließe ich mich vollumfänglich an.

          Dir auch alles liebe und bleib tapfer.

        3. 6.1.2.3

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Oh ha, jetzt wird es spannend.

          https://michael-mannheimer.net/2020/05/31/das-ergebnis-des-lockdown-elend-fuer-jahre/#comment-396220

          ============

          Da kann man ja mal sehen, wie das Internet vernetzt ist.

          Warum finde ich das gerade so komisch?

          Da kann ja mal sehen, wie alles überwacht wird.

          P.S. Mehr konnte ich gerade nicht machen, weil der Mannheimer schaltet nicht alles von mir frei.

          Tendenziell habe ich Das Gefühl, das Michael Mannheimer Angst vor mir haben könnte.

          Weil er fürchtet eben die Wahrheit, das ist wohl eben der Grund, das er mich teilweise nicht freischalten kann.

          Nun ja, aber es gibt schlimmeres, sprich das man sich eben nicht verteidigt, bezogen auf die hirnlosen Angriffe geben mich.

          Um die Wahrheit zu sagen, so wichtig sehe ich mich selber dabei gar nicht.

          Eher bin ich so zu sehen, das Intelligenz eben schüchtern machen kann.

          Grundsatzdebatte:

          P.S. Das habe ich nur gemacht, damit es jeder sehen kann.

          Gruß Skeptiker

        4. 6.1.2.4

          Mona Lisa

          Skeptiker

          Na Gottseidank, er hat’s gelesen und reagiert jetzt endlich mal. Das VV-Gequatsche war ja auch jahrelang unerträglich und hat nur wertvolle Zeit verschwendet. Soll er sich mal fragen, welchen Anteil er daran hat. Aber warum sollte er, ist ja viel einfacher einen Sündenbock zu suchen, und wer böte sich da besser an als ich – mal sehn wer als nächster Kandidat alle Schuld trägt.

          Ich hab den “Blog eingenommen” – ICH ??? – es ist unfassbar !
          Bin gespannt wieviele übrigbleiben, sollte er wirklich alle VV-Bediensteten zensieren.

          Eigentlich unglaublich, was erst immer alles passieren muss, bis mal einer was checkt.
          Über seine Drohung der “Konsequenzen”, wie auch immer die aussehen sollen, werde ich natürlich wahrheitsgemäß und ausführlich berichten.

          Meine Sperrung ist mir schnuppe, kann die Giftkröte wieder meinen Platz einnehmen. Sowas von Hass durchzogen begegnet einem auch nicht alle Tage, dabei lebt die so gesund und ist von Rudolf Steiner inspiriert … !?

        5. 6.1.2.5

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Gelesen.

          Hier ein neuer Strang.

          https://lupocattivoblog.com/2020/06/01/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-228/#comment-298068

          P.S. Irgendwie tut mir Michael Mannheimer leid, er hat zwar ein großes Gehirnvolumen, aber was nützt es, wenn man nicht mal sowas wie eine eigene Stimme, sprich eine angeborene Intelligenz haben könnte.

          Ich frage ja nur.

          Aber das gute ist ja daran, das die hier immer die Lupo Seite lesen.

          Und das finde ich einfach schön, ich meine das er mich nicht mehr freischaltet.

          Lach

          Gruß Skeptiker

        6. 6.1.2.6

          Mona Lisa

          Skeptiker,

          was mir noch einfällt : Wenn man deine Kommentare kennt, wie in aller Welt kann man da ernsthaft nachfragen ob dieser Neurotiker “Skeptiker333” mit dir identisch ist ?
          Die Inhalte, die Sprache, der Stil – alles komplett unvereinbar. So verschieden könnte nicht mal ein Schizophrener schreiben.
          Als ich das las, dachte ich mich tritt ein Pferd.

          Naja, Beraterwahl ist Glückssache – tragisch, aber da kann man nichts machen.

        7. 6.1.2.7

          Bettina

          @Skepti,

          erinnerst du dich noch an meinen Abgang bei BB Anfang letztem Jahr?
          Das war so ein ähnlicher Ablauf.
          Da kam auch die VV daher und möbelte den ganzen Laden um.

          Du wurdest vom Chefe gemobbt, dann stand ich auf deiner Seite und musste mich danach alleine rumstreiten. Damals kamen sogar der Larry und Arabeske zur Hilfe.

          Danach gingen die Neuen alle auf mich los, es wäre mir ja freigestellt weiterzuziehen, wenns mir nicht mehr gefällt meinte der Chefe.
          So etwas lass ich mir nicht zweimal sagen und ging dann freiwillig.

          Hier haben es die Unruhestifter genau so versucht, hatten aber ihre Rechnung ohne die Wirtin gemacht!

        8. 6.1.2.8

          Skeptiker

          @Bettina

          Mein Hauptanliegen ist gewesen, das sich die weltbesten Frauen hier auf der Lupo Seite eben versammeln könnten.

          Sprich: Du und @Annegret Briesemeister und natürlich @Mona Lisa.

          Alles andere diente nur als ein Mittel zum Zweck.

          Hier als ein Beispiel.

          Und was macht das Raumschiff?

          Ab hier so zu hören.

          https://youtu.be/ppxfWpTOD9E?t=49

          ================

          Keine Ahnung, die ganze Technik dient nur zur Erfassung der Einschalt Quote, sprich ARD und ZDF usw.

          Hier komplett.

          Simpsons 2001 – Homers Odyssey (german)

          https://youtu.be/ppxfWpTOD9E

          ===============

          Warum finde ich das alles so herrlich komisch?

          Keine Ahnung, aber teilweise habe ich Tränen in meinen Augen, weil ich selber dabei lachen kann,

          Lach.

          Gruß Skeptiker

        9. 6.1.2.9

          Farfalla

          @Mona Lisa

          “…wieder meinen Platz einnehmen.”

          Wüsste nicht, wann ich jemals Ihren “Platz” einnahm. Man müsste sich dann ja auf Ihr Niveau begeben.

          Wer wollte dies schon? Ich ganz sicher NICHT!

        10. 6.1.2.10

          Mona Lisa

          Hi Bettina,

          was ist denn “BB” ? – kenn ich gar nicht.

          Du hast recht : die VVler haben sich in fast allen Blogs breit gemacht und jeder der dagegen hält wird kollektiv ins Fadenkreuz genommen.
          Die hatten wir schon bei NeoPress, beim ContraMagazin, bei MM usw.
          DAS sind die Leute die die Blogs dominieren. Den Seitenbetreibern war das meist wurscht. Die die von Werbeeinnahmen leben, fanden das sogar ganz toll – wo ständig Zoff ist, wird sich sehr oft eingeloggt, die Klickzahlen bringen Werbeverträge und meist noch mehr Puplikum.
          Und wer nur auf Spenden angewiesen ist, wird sein zahlendes Klientel auch nicht vor den Kopf stossen.
          Im Prinzip ist es völlig egal ob es nun Werbeeinnahmen oder Spenden sind, wirklich unabhängig kann nur ein Privatier sein. Das ist die nackte Realität.

        11. 6.1.2.11

          Mona Lisa

          Farfalla,

          Sie möchten sich nicht auf mein Niveau begeben ?

          Da haben Sie recht, denn Ihr Niveau spielt sich genauso unterhalb jeder Vorstellungskraft ab, wie die von diesem Schweitzer, der unseren Skeptiker einen “Schwanzlutscher” und dergleichen nennt.

          Sie erinnern sich sicher noch an einen Ihrer Kommentare an mich, der da lautete :
          “Extrahieren Sie deshalb ständig eine trübe Brühe, die sie anschließend in die Kommentarspalte pissen ?”

          Ich hätte Ihnen ja gerne vergleichbar geantwortet, denn diese Sprache verstehen Sie besser als jede andere, aber wie so oft war MM der Meinung, dass mir das nicht zusteht und ich Ihr Gift halt einfach zu schlucken habe.

          Hier und heute, darf und werde ich Ihnen sagen, was ich von Ihnen halte : Sie sind eine in jeder menschl. Beziehung völlig abgefuckte Sau !

          Und jetzt zeigen Sie mich gefälligst mutig wegen Beleidigung an, damit ich Ihre passend hässliche Visage auch mal live zu sehen kriege.

        12. 6.1.2.12

          Mona Lisa

          “… vom Leder ziehn” – na klar, Du kleine Giftkröte – endlich gleiches Recht für alle.
          Gefällt dir nicht, ist aber so !

          Geh mal in dich und lies nochmal den Rudolf, könnte dir helfen.

        13. 6.1.2.13

          Mona Lisa

          JA, ganz genau, beste aller Freundinnen : JUSTIZIABEL !

          Mach was draus, ich will dich kennenlernen !

          Mein Mann fragt auch schon dauernd, was das für eine Krankheit / Virus sein soll, weil ich immer sage : lieber Corona, als Farfalla.

          Weißt nicht, wie Du das anstellen sollst ?
          Geh zur Polizei und stelle eine Anzeige, wegen was weiß ich, lass dir halt was einfallen, bist ja sonst auch nicht auf den Kopf gefallen. Dann musst Du sagen wo, wann und wie Du mein Opfer wurdest und dann wird die Polizei versuchen meine mail-adresse herauszufinden. Das macht sie entweder über MM oder sie wird hier über Maria fündig. Ich bin dann schnell ermittelt, bekomme ein Verfahren (vielleicht auch nur nach Aktenlage per Post, kommt drauf an wie beschäftigt die Justiz ist) und eine Strafe, und Du Glückliche kriegst von mir dann eventuell sogar “Schmerzensgeld”.

          Na, ist das vielleicht nix ?
          Ich finde, das kann sich doch sehn lassen, oder etwa nicht ?
          Und wenn wir dann eines schönen Tages zusammensitzen und revue passieren lassen, werden wir uns ganz doll kennenlernen können.

          Ja nicht nur immer jammern “justiziabel, justiziabel, justiziabel” – machen, beste Freundin, machen !!!
          … schließlich bin ich nicht Anschela, Du hast allerbeste Chancen – nutze sie !!!

    2. 6.2

      hardy

      Skeptiker,
      ich hab da jetzt auch mal kommentiert(den ersten link), womit die wahrscheinlich garnix anfangen können, das aber die ganze Diskussion um das Grunzgeschwätz als das entlarvt was es ist, nämlich Schattenboxen als Beschäftigungstherapie für verwirrte Bunzel

      Reply
    3. 6.3

      hardy

      Skeptiker,
      ich hab da jetzt auch mal kommentiert(den ersten link), womit die wahrscheinlich garnix anfangen können, das aber die ganze Diskussion um das Grunzgeschwätz als das entlarvt was es ist, nämlich Schattenboxen als Beschäftigungstherapie für verwirrte Bunzel

      Reply
  9. 5

    x

    https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_87969748/im-zweiten-versuch-spacex-rakete-ist-unterwegs-zur-iss.html

    Also die heldenhafte Tat (nach Trump) hat ihr essentielle GRUNDLAGE im DEUTSCHEN REICH, und dem Können und Erfindungsgeist deutscher und östereichischer Ingenieuren zu verdanken und fußt auf dem Raub von deutschen Ideeen und Entwicklungsplänen. Das Gehirnschmalz der DEUTSCHEN sind die Grundlage schon seit den 30er Jahren, der amerikanischen Weltmachbestrebungen, Ohne den großen und umfangreichen Diebstahl aus dem Deutschen Patentamt nach dem WKII würden sie klein aussehen.

    In den Büchern von Friedrich Georg “Hiters letzter Trumpf” 2 Bücher mit über 800 Seiten ist die Entwicklung der Rakentechnik klar beschrieben. Kein Land der Erde hatte bis dahin (1945) auch nur vergleichbares an Entwicklung zu bieten.

    Reply
  10. 4

    Skeptiker

    Also heute bin ich ja früh wach geworden.

    Aber interessant, weil ich habe gestern ja dieses Video reingestellt.

    Rudolf Heß zeigt die Alpenfestung

    https://youtu.be/1bOt54y2QtM?t=197

    ===========

    Hier komplett.

    https://youtu.be/1bOt54y2QtM

    P.S. Ich glaub ja nicht mal das die Amerikaner jemals auf dem Mond gewesen sein könnten.

    ================

    Gründungsdebatte: Ich meine hier geht es ja nun erst richtig los, ich meine wenn man es genau wissen will.

    https://estomiles.wordpress.com/2020/01/27/gpu-1942-deutscher-spielfilm-von-karl-ritter/comment-page-1/#comment-3483

    Was für ein herrliches Wissen.

    Aber der Gute wurde hier ja gesperrt.

    Ich glaube er ist einfach viel zu intelligent und wir sind alle, viel zu blöde.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  11. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  12. 2

    Anti-Illuminat

    Alliierte Lizenzpresse eben. Langsam fällt es selbst den dümmsten auf das etwas mit unseren “Qualitätsmedien” nicht stimmt.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  13. Pingback: Die Coronakrise fördert auffallende Kommunikationsmuster in den Medien zutage. | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen