53 Comments

  1. 22

    Annegret Briesemeister

    Wo bleibt übrigens der laute Aufschrei der Volksseele, der Furor Teutonicus, bei den unaussprechlichen Vergehen an den Kindern in der Jetztzeit…warum geht niemand dafür auf die Straße, besser aber noch auf die Barrikaden…
    Massenhypnose durch Corona vermutlich….oder warum keinerlei Aufschrei …die Betroffenheitsbekundungen und altbekannten Forderungen nach schärferen Bestrafungen der Politikdarsteller sind doch auch nur Makulatur…

    Reply
  2. 20

    Deutscher Volksgenosse

    Unter anderem wurde das deutsche Schiff Edmund Stinnes in dänischen Hoheitsgewässern von den Engländern angegriffen. Solche Vorfälle blieben ähnlich wie in den Niederlanden und Belgien folgenlos. Laut Kriegsrecht ist ein Land, welches seine Neutralität nicht Willens oder in der Lage ist zu verteidigen, vom Opfer des Neutralitätsbruches nicht weiter als Neutral anzusehen. Die deutsche Besetzung Dänemarks war rechtmäßig und der dänische König sah dies auch ein. Im Gegenteil verdeutlichte die Notwendigkeit dieses Vorgangens eigentlich die tatsächliche Lage Dänemarks gegenüber Englands. Die Dänen hätten uns dankbar sein müssen, dass wir sie darüber belehrt haben wie England in Wirklichkeit mit den anderen Nation verfahren ist. Einseitige Ausnutzung und Bekämpfung sobalt die Vorteile ausbleiben.

    Reply
  3. 19

    GvB

    Wichtig!!!
    https://www.youtube.com/watch?v=q9jub7gz0M4&feature=youtu.be

    Wie schon lange vermutet!
    WIR wurden verrascht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Corona. Eine Schallende Ohrfeige für die Regierung und Presse von Prof. Peter Dierich

    Reply
    1. 19.1

      GvB

      Jaja..mir sann nu „Staatszersetzend“ Haha.Der Drehhofer:

      Im September 2018 hatte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) die AfD-Bundestagsfraktion in einem Interview als „staatszersetzend“ und „schäbig“ bezeichnet. Damals war Seehofer noch CSU-Chef. Das Interview wurde auch auf der Internetseite des Bundesinnenministeriums veröffentlicht.

      https://www.swr3.de/aktuell/afd-klage-gegen-bundesinnenminsterium-seehofer-100.html

      Ist aber eigentlich unwichtiges Geplänkel..

      Zurücktreten ? Gibts sowas noch in dieser BRRRERD?
      Weder deswegen-noch wegen der Corona-Lüge(Siehe oben Prof. Peter Dierich-Video)

      Reply
      1. 19.1.1

        Skeptiker

        @GvB

        Danke, wirtlich interessant.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 19.1.1.1

          Skeptiker

          Soll das überhaupt bedeuten, das Seehofer eine Dreckschleuder ist.

          Fällt mir gerade das Video hier ein.

          Horst Seehofer bei Pelzig (ungekürzt)
          181.525 Aufrufe•

          19.04.2011

          https://youtu.be/MDWqSWKCAs8?t=162

          ===========

          Irgendwann meinte er ja er auch, er selber hat gar nichts zu entscheiden, weil da machen andere.

          Wie lustig.

          Gruß Skeptiker

          Reply
        2. 19.1.1.2

          GvB

          @Skepti ….extra für dich….;-)

          Frisch geimpft: Leben mit dem Bill-Gates-Chip

          https://www.youtube.com/watch?v=YEbQgKIXWVc&feature=youtu.be

          Reply
      2. 19.1.2

        Deutscher Volksgenosse

        Die treten nur zurück, wenn sie sich in ihrer Rolle als Erfüllungsgehilfen der Plutokratie bei der Unterwerfung und Ausbeutung der übrigen Menschheit entlarvent verplappern. Siehe Horst Köhler Anfang 2010:

        „Meine Einschätzung ist aber, dass wir insgesamt auf dem Wege sind, doch auch in der Breite der Gesellschaft zu verstehen, dass ein Land unserer Größe mit dieser Außenhandelsorientierung und damit auch Außenhandelsabhängigkeit auch wissen muss, dass im Zweifel, im Notfall auch militärischer Einsatz notwendig ist, um unsere Interessen zu wahren, zum Beispiel freie Handelswege, zum Beispiel ganze regionale Instabilitäten zu verhindern, die mit Sicherheit dann auch auf unsere Chancen zurückschlagen – negativ durch Handel, Arbeitsplätze und Einkommen.“

        Heute aber, nachdem sich die Empörung über die Realität gelegt hatte, offizieller Kurs der Bundesregierung:

        (https://www.youtube.com/watch?v=b_oiaYDKG_4)

        Aber dieser Köhler ist auch anders dreckig gewesen. Er war neben Sarrazin beteiligt am Raub an Ost- und Westdeutschen im Volumen mehrerer hunderter Milliarden!

        (https://www.youtube.com/watch?v=w7WkHnpz4gk)

        Reply
        1. 19.1.2.1

          GvB

          Zurücktreten? Die EU-Madame und EX-Kriegsministerin ,..das Röschen von der Leine?
          NICHT doch! Sie schiebts auf die „Staats“sekretäre!
          Sauber nicht wahr.
          Pack schwimmt oben, Dreck erst recht..

          Im Zentrum der Kritik stehen enge Vertraute der langjährigen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen – und damit gleich mehrere leitende Beamte, welche die CDU-Politikerin in entscheidende Posten gehoben hatte.

          https://www.welt.de/politik/deutschland/article209248855/Berateraffaere-Regierungsparteien-kritisieren-Ex-Ministerin.html

          Egal ob Röschen, Steinbeisser, Köhler, Drehhofer…Merkel…
          alles mehr als Gauner und- Innen…Das System is kaputt, rott, versifft..

          Reply
        2. 19.1.2.2

          Skeptiker

          @Deutscher Volksgenosse

          Übrigens, Deine Verlinkung auf der Seite hier, war schon genial.

          https://michael-mannheimer.net/2020/06/05/wegen-einbruch-blog-voruebergehend-inaktiv/#comment-396546

          Weil der wollte Dich ja Anzeigen.

          Zumindest nannte er sich ja plötzlich nicht mehr @Al Äffos, sondern @Eidgenosse, ich meine die Dreckschleuder aus der Schweiz, auf der Seite von UBasser.

          Lächel.

          Gruß Skeptiker

          Reply
  4. 18

    GvB

    Negerbanden schießen aufeinander in Chicago schon …lange!

    https://www.zerohedge.com/political/medias-racial-injustice-blind-spot-over-30-shot-another-deadly-chicago-weekend

    2019
    https://www.youtube.com/watch?v=Y1YUiTRREF0
    ————

    In Afrika gabs das auch oft.. Tutsi gegen Hutis
    Im Kongo Hema gegen Lendu usw.
    Es sind eben noch rischtsche Stämme ..da gibts keen pardon untereinander neech..
    und in Chikago?(ehemals eine von vielen Deutschen gegründete Stadt…!)
    bis die italienische Mafia dorthin kam……

    Heute sinds eben OBAMA-Gangs(Hussein Obama ,alias Barry Soetero!) der war ja in Chicago mal dort Sozi-Anwalt…

    Also wer bekämpft nun wen? Schwarz gegen Schwarz!

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      59 Banden..in Chikagos War-zone….

      Video von 2019

      https://www.youtube.com/watch?v=Y1YUiTRREF0

      sowas, in dem Ausmass wollen wir doch nicht –oder ist jemand so blöde und besoffen
      von dem ganzen „Black-shitt matter“???

      Reply
    2. 18.2

      Deutscher Volksgenosse

      In Afrika waren es ethnische Stämme die rivalisierten. In Amerika sind es Drogenbanden bei welchen die zufällige Anschrift in Straße Y darüber entscheidet, ob man auf den Adressaten aus Straße Z schießt oder nicht. Und das alles für einen Konflikt um ein Streitobjekt, welches Beiden Gruppen gleichermaßen schadet und nur einer Minderheit unter diesen nutzt. In Afrika hingegen ging es um Lebensraum welchen jeweils Beide Gruppen für sich beanspruchten. Das Streitobjekt inherierte also grundsätzlich einen Nutzen für alle Mitgleider der jeweiligen Gruppe und nicht die Grundlage zum eigenen Verfall. Fazit: Völkermord ist ne feine Sache. Drogenhandel nicht!

      Reply
    3. 18.3

      arkor

      Ja GvB, es spottet jeder Beschreibung. Nirgends zählt ein schwarzes Leben weniger als in Afrika unter Schwarzen. Wenn also Schwarze flüchten, vermeintlich um ihr Leben fürchten und denen, wo sie Asyl und das Gewährens eines Schutzraums ersuchen, vorwerfen, sie würden rassistisch verfolgt, dann hat schon einen Zustand, den man nicht noch mehr auf den Kopf stellen kann.
      Selbstvertändlich macht das auch niemand, der wirklich um sein Leben bangend im fremden Land Schutz erhalten hat, sondern nur jemand der mit ganz anderer Intension, nämlich der des Feindes in dieses Land sich auf machte.

      Ein Mensch,der in seiner Heimat verfolgt würde, in seinem Leben bedroht würde, würde wenn denn überhaupt nur eine legitime politische Beschäftigung haben, nämlich die gegen die Verfolger in seinem Herkunftsland vorzugehen.

      Wir sehen hierdurch und auch dafür dürfen wir dankbar sein, die langsfristige Planung, der nun nicht sichtbaren Hintergrundmächte.

      Reply
  5. 17

    ennos

    @ Annegret
    Herzlichen Dank noch für Deine Antwort betreffs der „Registrierkarten/-hefte“ (vorheriger Strang).

    Reply
  6. 16

    ennos

    Ooch, jetzt habe ich gerade entdeckt, daβ das Video der jungen Dame bereits gepostet wurde!
    Na denn, jetzt ist’s halt doppelt drin. Doppelt hält besser, gell.

    Reply
  7. 15

    ennos

    @ oder zu:
    hardy
    8. Juni 2020 at 22:35
    https://lupocattivoblog.com/2020/06/08/warum-angst-immer-nutzlos-ist-und-wem-sie-in-wirklichkeit-schadet/#comment-298606

    Die Antwort einer jungen Dame, welche auch auf das „Theater“ dieses angeblich schwedischen? „Scheiterers“ passen könnte. (fail = scheitern, versagen, fehlschlagen…) Man möge der jungen Dame zuhören.

    CANDACE OWENS SPEAKS ABOUT GEORGE FLOYD
    https://www.bitchute.com/video/NAjwjndIH1p8/

    Nicht nur G.F. ist Thema, sie bezieht sich auch auf die ‚community‘. (community= Gemeinde, Gemeinschaft…)

    Reply
    1. 15.1

      GvB

      Ist irre… eben .da bekam ich fast ein Dejavu..20.30 Uhr…

      Es gab ne grosse Krakeelerei auf dem Rasen bei mir in der Siedlung Irgendein dt.Nachbar hat wohl die Polizei gerufen.Da muss wohl ein Ausländer(Sprache nicht verstanden,aber es war eindeutig „auswärtig“) eingebrochen ?sein oder der hat den Deutschen beleidigt.

      Wie im Film.. so ne dt. „George Floyd“-Sache mit 4 Mann(POLIZEI) knien auf einem Nahost-Südländischen (?)…

      Die Bullen/PKW stehen immer noch an der Strasse(eine Std.) der Krakeeler wurde mit Fusskette fixiert..und in einen der zwei PKW „abgeladen“. Ohlala.Und das in unserer sonst so ruhigen Parksiedlung…
      Leider hab ich den „Krach-Verursacher“ nicht so genau beäugen können, die 4 Bullen haben den kleinen Krakeeler alle körperlich abgedeckt..
      Die knieten halt nicht vor dem , sondern AUF dem…
      das die untereinander lachten darf hier garnicht erzählen-oder?
      🙂

      Reply
  8. 14

    GvB

    Daenische-Nachkriegs-Verbrechen-an-deutschen Kindern…

    https://www.youtube.com/watch?v=4BSs4wFDqtE

    Dänen streiten über Tod von 7000 deutschen Flüchtlingskindern

    Kinderärztin und Historikerin Kirsten Lylloff wegen Analyse kritisiertIn Dänemark wird kurz vor dem 60. Jahrestag des Kriegsendes heftig über das Schicksal von 10.000 deutschen Flüchtlingskindern gestritten, die 1945 ohne Eltern in das skandinavische Land gekommen waren. 7000 von ihnen starben in den folgenden vier Jahren, unter anderem weil sie hinter Stacheldraht geringere Essensrationen erhielten als alle anderen Kinder im Land.

    Lylloffs Forschungsergebnissen zufolge behandelten die dänischen Stellen die als kleine Waisen ins Land gekommenen deutschen Flüchtlingskinder „nicht als Opfer, sondern als Feinde“. Man habe kalt, herzlos und rachsüchtig vor allem drei Ziele verfolgt: Die Kinder möglichst schnell wieder loswerden und sie komplett gegenüber der Bevölkerung zu isolieren, um Mitleidshandlungen zu verhindern. Und sie sollten um jeden Preis weniger Essen bekommen sowie generell schlechter versorgt werden als die am „schlechtesten“(Anmerk.:Falsch!) lebenden Dänen.

    Von THOMAS BORCHERT (KOPENHAGEN, DPA)

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      Man kann diese Verbrechen an den Kindern nur noch mit den Massenmorden an den Menschen in den Rheinwiesenlagern und in Tschechien vergleichen!

      und..
      Tschechien:Hinrichtung deutscher Vertreibungsopfer, wo auch Kinder dabei waren.
      (https://www.youtube.com/watch?v=ZKh-pl9-95Q)

      Reply
  9. 13

    Skeptiker

    Komisch, ich meine eben habe ich mich noch mit bein besten Kumpel aus der Schweiz darüber unterhalten, ob er nicht am Datenklau von Michael Mannheimer beteiligt gewesen ist, weil er schreibt ja auch nicht mehr unter Al Äffos , sonder unter Eidgenosse.

    Weil sogar Mona Lisa hat sich ausgerechnet bei Ihn, sprich dem evtl. Täter über die Datensicherheit der gestohlenen Daten schlau machen wollen.

    Weil er hat sich ja auf der Seite von UBasser sich darüber lustig gemacht, sprich der will doch nur Euer Geld usw.

    Ich meinte eben gerade, ich bin ja schon froh, das ich Deine Fresse nicht mehr sehen muss.

    Desweiteren meinte ich, woher soll Mona Lisa das wissen, das er nun unter einem anderen Namen schreiben könnte.

    Fakt ist, die Seite sieht nun so aus, ohne die letzten Kommentare.

    https://morbusignorantia.wordpress.com/

    ================

    Mich wundert das gerade, aber ich hoffe das ist nur eine vorübersende Störung.

    P.S. Ich kann nur hoffen, es ist eine vorübergehende Störung.

    Kann ja sein das ist alles Zufall oder nur vorübergehend.

    Weil Skeptiker 3 meinte ja mal zu Michael Mannheimer, das seine Seite

    Sie wurden gehackt?

    https://www.webhosting24.de/gehackt/

    Dann meinte Skeptiker 3 noch, ob er unter Demenz oder Alzheimer leiden könnte.

    Und kaum hat Michael Mannheimer den da raus geworfen, wegen Beleidigung, haben die den seine Datenträger geklaut.

    Sprich seine ganze Erinnerung, assoziierbar mit Alzheimer.

    Kann das alles Zufall sein?

    =============

    Weil das gibt ja auch Gerüchte, das die Seite von UBasser schon lange unterwandert wurde.

    P.S. Mal abwarten, ich meine ob das alles Zufall ist.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 13.1

      Deutscher Volksgenosse

      @Skeptiker

      Ganz ehrlich…

      Das ist das Beste was Ubasser machen konnte. Ich habe mich schon immer gefragt, ob es ihm einfach nur scheißegal ist, dass diese Stricher ihm die Seite versauen. Jetzt kehrt da mal richtig Ruhe ein! Vor allem weil diese Typen einen ja selber zu ungehaltenen Äußerungen und Enthüllungen von Privatem provoziert haben. Und genau das war deren Absicht. Die Aufmerksamkeit von wichtigen Themen wegzerren. Diesen Hrinfick aus der Schweiz braucht Niemand. Aber ich befürchte, dass Alles sofort wieder loßgeht, sobald die Kommentarfunktion wieder aktiviert ist. Hoffentlich bekommt adeptos bis dahin einen Schlaganfall oder so.

      Ne Ahnung wo Freidavon sich außer auf Morbus noch herumgetrieben hat? Würde nur ungern den „Kontakt“ verlieren. Irgendwie mag ich ihn ja. (auf eine unschwule Art und Weise versteht sich 🙂 )

      Reply
    2. 13.2

      Deutscher Volksgenosse

      Das war das Beste was Ubasser machen konnte!

      Reply
      1. 13.2.1

        Skeptiker

        @Deutscher Volksgenosse

        Ja, dank der Kritik von Mona Lisa.

        Ab hier zu finden.

        https://lupocattivoblog.com/2020/06/08/warum-angst-immer-nutzlos-ist-und-wem-sie-in-wirklichkeit-schadet/#comment-298672

        ==============

        Was unsere Giftkröte aus der Schweiz wohl jetzt den ganzen Tag noch noch machen kann?

        Weil anfänglich dachte ich, das ist ein Angriff von Ausserirdischen, oder so.

        Raumpatrouille Orion – Folge 1 – Angriff aus dem All

        https://youtu.be/ftDXbIDfce8?list=PLEHNzabYXiaC0zTw6zERNKYy5P2HqicAy&t=628

        =============

        Ich bin ganz ehrlich, ich habe noch nie so ein Idioten getroffen, wie diese Giftkröte aus der Schweiz.

        Ob die Gift Kröte nun verhungern muss, weil er kriegt ja nichts mehr zu fressen.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 13.2.2

        GvB

        Schade,,der Ubasser-blog ist leider nicht oft genug beaufsichtigt worden.hatte sich verselbstständigt…
        >vor allem zerelgt durch solche „Adepten“ der Fäkal-Sprache, bzw. Beleidigungen….irgendwo gibts Grenzen.
        …da hat @Maria hier doch mehr die Hand drauf -gelle. Und das ist gut so.
        Sonst wird der @Skepti noch übermütig 🙂

        Reply
        1. 13.2.2.1

          Skeptiker

          @GvB

          Ich habe eine feine Antenne dafür, wer mich blöde anmachen will, den komme ich eben auch blöde.

          Und wenn jemand über Adolf Hitler den letzen Mist erzählen will, den komme erst recht blöde, aber mit Gegenargumenten.

          Zur Erinnerung:

          https://michael-mannheimer.net/2020/06/02/peter-helmes-die-spaltung-europas-ist-nicht-mehr-aufzuhalten/#comment-396364

          Und wenn mir keiner blöde kommt, dann bin ich ein wirklich toleranter Mensch.

          Mal angenommen, ich würde hier auf der Lupo Seite, jeden blöde anmachen, dann hätte mich Maria mit Sicherheit, hier schon lange raus geworfen.

          Aber dem ist ja gar nicht so, eher versuche ich sogar, unnötige Streite zu schlichten.

          Gruß Skeptiker

          Reply
        2. 13.2.2.2

          Skeptiker

          Ergänzung.

          Eben Lese ich gerade das hier, weil das ist ja das Genie aus dem Erzgebirge, der hier ja leider gesperrt worden ist, wegen der Übermacht seinen Wissens, sprich das überfordert eben die Meisten, leider.

          Skeptiker, wir haben ein Problem!“ ( Wir können alle auf Morbi nicht mehr landen )

          Hier komplett.

          https://heimdallwardablog.wordpress.com/2020/02/05/anonymus-zur-rolle-der-usa-im-eu-chaos/comment-page-1/#comment-539781

          =================

          P.S. Das muss ich mir erst mal selber durchlesen, weil ich wollte mein PC gerade runterfahren, weil ich müde bin.

          Aber morgen ist ja auch noch ein Tag, weil ich habe das eben erst hier gefunden, also auf der Seite von Michael Mannheimer.

          https://michael-mannheimer.net/2020/06/05/wegen-einbruch-blog-voruebergehend-inaktiv/#comment-396661

          ============

          Gruß Skeptiker

          Reply
    1. 12.1

      GvB

      Die armen Affen…
      ich würde mich nicht wundern, wenn auch die Affen auf den Felsen in Gibraltar zu nix mehr Lust haben..und zur Rebellion „aufrufen“!

      Reply
      1. 12.1.1

        Annegret Briesemeister

        Es geht noch kleiner, aber deshalb nicht weniger sinnlos, grausam und blöde…Forscher testen Social Distancing bei Ameisen um epidemologische Kontakte während einer Pandemie bei Menschen besser einschätzen, überwachen und eindämmen zu können…

        Reply
        1. 12.1.1.1

          GvB

          Ja, solche „Bewegungsprofile“ bzw. Observierungs-Programme gibts schon länger.In China sind sie damit schon sehr weit.Schlimm….

          Reply
  10. 10

    Falke

    Hier eine Möglichkeit die GEZ Verbrecher zu zwicken.

    https://donnersender.ru/v/9867

    Gruß Falke

    Reply
    1. 10.1

      GvB

      🙂 Harald der Häcksler haha.. nett

      …der Falke mal wieder. lach..

      Reply
    2. 10.2

      Kraka

      https://www.youtube.com/watch?v=g_9TpwBaCVw

      Ob Mainstream- o. Yellow-Presse, ob Behörden- o. GEZ-Briefchen, Pizzadeckel oder Werbepost alles rein in den großen Schlund des CLAAS-Häckslers, die bajuwarischen Polterer bringen alles klein .

      Nur schade das die Bajuwaren immer noch nicht kapieren, das Ihre einst patriotische CSU heute zu einem Merkelkommunistischer Schxxxdreck verkommen ist .
      Gruß an ALLE, Kraka

      Reply
      1. 10.2.1

        GvB

        Joh, die Bayern homm nun deen „Staatszersetzer“ Drehhofa….
        https://www.swr3.de/aktuell/afd-klage-gegen-bundesinnenminsterium-seehofer-100.html

        Reply
  11. 8

    hardy

    Die Nahtod bereitet sich auf eine neue Impf -äh Corona-Welle vor, keine Angst wir müssen alle einmal sterben…
    https://www.youtube.com/watch?v=Aywve3xaRnQ

    Reply
  12. 6

    hardy

    zu gestern noch Skeptiker,
    im Anschluß an das Video kam dann dieses
    https://www.n-tv.de/politik/Mann-schiesst-auf-Demonstranten-in-Seattle-article21832233.html

    Inzwischen hab ich bereits soviel „Erfahrung“, sagen zu können, daß es sich hier nicht nur um tendenzielle Berichterstattung handelt, sondern es ist mal wieder extrem suggestiv und lenkt für mich eindeutig in Richtung „Entwaffnung der Bevölkerung“, wie es schon öfter versucht wurde in USA(United Satanists of Amerika)
    Es ist für mich auch höchst wahrscheinlich oder mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, daß der „Täter“ ein bezahlter „Aktivist“ des Deepstate ist, welcher genau dieses Narrativ bedienen sollte.

    noch was, scheint nur oberflächlich weit hergeholt:

    Laikaler Geist = absolute Autonomie des Individuums

    Autonomie des Individuums = Volkssouveränität

    Volkssouveränität = demokratische Republik

    Demokratische Republik = Laikaler Geist

    Was ist das? Das ist ein Zirkelschluß, auch gequirlte Affenscheisse oder Judendreck genannt

    Alles stützt sich gegenseitig. „Der laikale Geist“, unterstreicht man in diesem Wörterbuch*, erfordert die demokratische Republik, und die demokratische Republik hat keinen andern Daseinsgrund als den, den laikalen Geist hervorzubringen. Die republikanische Regierungsform und die freimaurerische Doktrin sind ein und dasselbe; der Form zustimmen und den Inhalt verschmähen zu wollen, wäre zwangsläufig ein [in Ewigkeit nicht gelingendes] Sisyphusunternehmen.

    Das war von Seite 322 des Buches „Die Zehn Gebote Satans“ und spiegelt den gleichen Geist wieder wie das Video von oben: Lüge Täuschung, Betrug

    Reply
  13. 5

    Andy

    Eins steht fest, Dänemark hat 1945 mehr als genug Nahrung für sich selbst und ganz Europa gehabt. Von daher gibt es keine Entschuldigung.

    https://archive.org/details/GruesomeHarvestTheAlliedAttemptToExterminateGermanyAfter1945/page/n65/mode/1up

    Reply
    1. 5.1

      hardy

      Es gibt doch den weisen Sinnspruch vom Ottifanten „Dänen lügen nicht“
      Luthers berühmtetestes Buch hieß ja deshalb auch nicht „Von den Dänen und ihren Lügen“ oder?

      Reply
    2. 5.2

      GvB

      Die Ursachen der Versorgungskrise nach 45.

      Die schlimmsten Hungerjahre waren die von 1946 bis fast 1948!

      Aus dem Bedingungsgeflecht sind vor allem drei Faktoren herauszuheben: die Welternährungskrise, der Rückgang der landwirtschaftlichen Produktivität und der Zusammenbruch der Infrastruktur.

      Kinzhuber hat den Rückgang der Nahrungsmittelproduktion in Europa 1946 mit 37%, 1947 mit 25% gegenüber 1938/39 berechnet.[Anm. 11] Baade schätzte das Defizit allein in Osteuropa aufgrund von Vertreibung und Bodenreform auf 25 Millionen Tonnen Getreidewert.[Anm. 12] Das war das Doppelte des Welthandelsumsatzes an Weizen am Ende der dreißiger Jahre. Die USA und Kanada hatten zwar während des Krieges ihre Weizenproduktion kräftig ausgeweitet, dem stand aber ein starker Erzeugungsrückgang in Argentinien und Australien gegenüber. Zudem hat England einen Teil des australischen Weizens nach Indien geleitet, um die unruhigen Verhältnisse dort zu stabilisieren. Die Versorgungslast lag somit hauptsächlich auf den USA, doch hat erst die Rekordernte 1947 ihnen erlaubt, ihren Export stark zu erhöhen.
      In Anbetracht angespannter Ernährungsverhältnisse in den meisten europäischen Staaten, von denen nur die angelsächsischen Länder, Skandinavien und die Schweiz 1946/47 das Niveau der Vorkriegszeit erreichten,…

      bestand für sie im Hinblick auf die „Kriegsschuld“ bis 1947 keine Veranlassung, Deutschland vorrangig oder in gleichem Maße zu beliefern wie die übrigen Länder.

      Anmerkung: Ganz abgesehen davon, mussten die Kosten für die sogenannten Care-Pakete und Lieferungen durch den Marschall-Plan später von der BRD z.Teil zurück-bezahlt werden..

      Kurzum…Hunger als Folge von Ausbeutung..(und Demontage usw.)durch die Besatzer.
      auch die Lebensmittel aus den Ostgebieten das Reiches waren ja weggefallen……

      (https://www.regionalgeschichte.net/bibliothek/aufsaetze/rothenberger-hungerjahre-zweiter-weltkrieg-rheinland-pfalz.html)

      Reply
    3. 5.3

      arkor

      Man muss sich vor Augen halten, dass alle skandinavischen Länder absolute Angst vor Stalins Russland und den Mordherden der Bolschewiken hatten und unter deren Kontrolle zu kommen.
      Dänemark hat bestens mit den Deutschen zusammen gearbeitet, wie die französische Regierung auch und sicher ist es dem zu verdanken, dass Dänemark praktisch fast unbeschadet durch den Krieg gekommen ist. Aber trotzdem wird es letztlich ernst und es muss abgerechnet werden und diese Abrechnung ist dann oft tödlich, denn Landes- und Hocherverrat ist immer präsent.

      https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A4nemark_unter_deutscher_Besatzung
      Dänemark ist mit Ausnahme von Bornholm 1945 kaum bombardiert worden. Es gab etwa 850 Tote bei der Widerstandsbewegung, 1800 Seeleute kamen unter anderem durch U-Boote um, 600 Dänen fanden den Tod in deutschen Konzentrationslagern. Nach dem Kriegsende wurden 40.000 Menschen wegen Kollaboration festgenommen und davon 78 in Prozessen zum Tode verurteilt. Davon wurden 46 tatsächlich hingerichtet. Auch in Dänemark gibt es Besatzungskinder von deutschen Soldaten und dänischen Frauen.

      Reply
  14. 4

    Alemannen

    Die EU hat ein Dokument unterschrieben, das die EU dazu verpflichtet bei US Kriegen immer mitzumachen.
    Das gilt auch für US Sanktionen gegen andere Staaten. Die EU muss immer am gleichen Strang wie die US Amerikaner ziehen
    http://axisoflogic.com/artman/publish/Article_84522.shtml

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      Deshalb haben die USA ja auch einen Anteil an ca.70 % des militärischen Einflusses ÜBER die NATO!
      General-Sekret-är Stoltenberg(Norweger, Sozi!) ist doch nur ein Puppet on the string
      Jens Stoltenberg (* 16. März 1959 in Oslo) ist ein norwegischer Politiker der sozialdemokratischen Arbeiterpartei.

      Der Einfluss der USA über ganz Skandianvien dürfte bekannt sein…vor allem Schweden….

      Reply
  15. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  16. 2

    Anti-Illuminat

    Man darf nicht vergessen wer die Dänen zu so etwas angestachelt hat. Es MUSS die Zeit kommen wo all dies aufgearbeitet wird

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 2.1

      GvB

      @Anti-illuminat.
      Genau das ist es..Auf die Dänen wurde von ((JENEN ))aus dem Ausland (Anglo-Juden) grosser Druck ausgeübt UND sie mussten ja ne Menge „Displaced persons“- also Juden aufnehmen um sie dann „weiterzuleiten“…
      (in dem Buch:“Kleine jüdische Geschichte“
      von Michael Brenner) steht, das die gesamte Judäo-Gemeinde Dänemarks nach Schweden flüchten konnte und nach ’45 wieder nach Daneland zurückkehrte.
      Der jüd. Einfluss in Skandinavien ist heute nicht unerheblich, weil eben an den gewissen Schaltstellen!

      Reply
  17. 1

    x

    Tja, das wusste ich bisher nicht. Wenn ich mir überlege, dass die Dänen deutsche Kinder in dem Alter meines Urenkels von jetzt 2 1/2 Jahren absichtlich verhungern ließen, kann ich nur sagen, das ist brutalster Mord.
    Mein Vater war als Nachrichtensoldat bei den Fernschreibern auch mal in Dänemark im Einsatz (er sprach immer wieder von Ahrhus, oder so ähnlich, das war wohl eine Stadt an der Küste, da er davon sprach, dass ein Nachschubschiff mit Munition an Bord kurz vor dem Auslaufen durch/wegen Sabotage in die Luft gesprengt wurde, und er das nur knapp überlebte. Er war aber nie in dänischer Gefangenschaft, soweit mir bekannt ist.

    Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen