Related Articles

109 Comments

  1. 24

    Gernotina

    @ Bettina

    Die beiden Kommentare, die ich an @ Chiron adressiert habe, könnten auch für Dich interessant sein, denn die Quellen geben Dir Zugang zu den Fälschungen christlicher Substanz, welches Ausmaß dies alles hat.

    Es ist nicht falsch, was Du von Deinen Ahnen gelernt hast, man muss nur erkennen, wer in welchem Umfang zugange war und sich vergriffen hat an UNSERER Tradition.
    Lass Dir nicht stehlen, was wertvoll und unwiederbringlich ist (unsere Ahnen haben mit ihrem Blut dafür bezahlt). Es wäre ein großer Verlust, der mehr Bedeutung hat (auch für unser Volk und sein Heil) als die meisten auch nur ahnen.
    Viele meinen inzwischen, es sei alles beliebig, ist es aber nicht. Ein Sonnengott ist keineswegs die Lösung. Hat dieser etwa den Deutschen den Sieg gegeben in WK II ?

    Du kannst alles mit neuen Augen sehen lernen, einen erweiterten Zugang bekommen – das ist wie ein Sprung auf eine höhere Ebene.
    Die schlimmste Verwüstung des Feindes ist die im geistigen Bereich, das ist wie das Abschlagen der Wurzel, daraus geht alles andere Negative hervor – und der Feind triumphiert, wenn es ihm gelingt. Es ist Deine Entscheidung, am besten das Herz sprechen lassen.

    Weißt Du, was was Therese von Konnersreuth (die stigmatisierte Bäuerin aus Bayern, zu der auch viele Russen und Amis damals nach dem Kriege pilgerten) gesehen hat in ihrer Vision der Kreuzigung – sie hat es wie real erlebt ?

    Sie sah ihn hängen am Kreuz, aber dieses hatte nicht die normale Form. Es war ein Ypsilon, die Lebensrune, Iggdrasil … die Arme waren nach oben gerichtet.
    Die Germanen wussten es (sie waren ein Lichtvolk mit Zugang zu höheren Wirklichkeiten), nur hing der Chef nicht mit dem Kopf nach unten. Das Bild ist stark !

    Hier könntest Du es finden: (Bin nicht kath. und nicht mehr Mitglied einer kirchl. Institution)

    https://jesus-forscher.de/assets/schauungen-therese-neumann_050715.pdf

    Gruß
    Gernotina

    Reply
  2. 23

    x

    Wird das Ruhrgebiet zu einem eigenständigen türkisch-arabischen Staat werden ? (können)

    https://www.pi-news.net/2020/06/wird-das-ruhrgebiet-zu-ruhrkent/

    Reply
  3. 22

    x

    @ für SYlvia 19.06. 11:13 21.4.1.4

    In Deinem Posting hast Du hast nach dem Text des Liedes Märkische Heide gefragt. Ich kenne das Lied aus meiner zwangsweisen Wehrpflicht zeit. In der Grundausbildung mussten wir das Lied erlernen, es wollte aber keiner den Text auswendig lernen, da hat der Kompaniechef jeden Tag nach dem Abendessen 1 Stunde singen befohlen. Also rund 130 Mann , damals noch mit genagelten Schuhen, also Eisen vorne und hinten am Absatz im Gleichschritt, da flogen die Funken, sind über die betonierten Panzerstraßen in der Schweppermann – Kaserne marschiert und haben das Lied Märkische Heide aus Leibeskräften gesungen, bis der Kompaniechef zufrieden war, und den Sing-Befehl wieder zurückzog. Aber mit der Zeit hat uns das auch Spass gemacht, denn das musste man ja, bei der Lautstärke, bis nach Amberg hören. Das war in der Zeit von Juli – Sept. 1967

    Abkopiert:

    Künstler:Brandenburg Lied Titel:Brandenburg Lied (Märkische Heide) Typ:Liedertext

    Märkische Heide, märkischer Sand,
    Sind des Märkers Freude, sind sein Heimatland
    Sind des Märkers Freude, sind sein Heimatland

    Steige hoch, du roter Adler, hoch über Sumpf und Sand,
    hoch über dunkle Kiefernwälder, mein schönes Brandenburger Land
    hoch über dunkle Kiefernwälder, mein schönes Brandenburger Land

    Uralte Eichen, dunkler Buchenhain,
    Grünende Birken umrahmen den Wiesenrain
    Grünende Birken umrahmen den Wiesenrain

    Steige hoch, du roter Adler, hoch über Sumpf und Sand,
    hoch über dunkle Kiefernwälder, mein schönes Brandenburger Land.
    hoch über dunkle Kiefernwälder, mein schönes Brandenburger Land.

    Bauern und Bürger vom märk’schen Geschlecht,
    Hielten stets zur Heimat in märk’scher Treue fest
    Hielten stets zur Heimat in märk’scher Treue fest

    Steige hoch, du roter Adler, hoch über Sumpf und Sand,
    hoch über dunkle Kiefernwälder, mein schönes Brandenburger Land
    hoch über dunkle Kiefernwälder, mein schönes Brandenburger Land

    Reply
    1. 22.1

      Sylvia

      Dankeschön, x 🙂

      den Text habe ich ja, nur die Noten hatte ich nicht.
      Nun hattest Du nicht so gute Erfahrungen mit dem Lied… Es ist ja die inoffizielle Hymne von Brandenburg, so liegt sie mir sehr am Herzen.

      Liebe Grüße

      Sylvia

      Reply
  4. 21

    chiron

    @ Maria Lourdes Kurzversion: Die Amerikanische Firma Standard Oil (Rockefeller) war involviert – dann die Amerikanische Chemiefirma Firma Dupont welche das Zyklon B

    entwickelt hat ! Die IG Farben war offensichtlich das Bindeglied von Standard Oil/DuPont zu Adolf Hitler ohne dessen Wissen !!!

    ( siehe Anthony C. Sutton: Wallstreet und er Aufstieg Hitlers)

    . Die IG Farben haben den Wahlkampf von Adolf Hitler mit 400’000 Reichsmark

    unterstützt. Ca. 300’000 kamen aus Übersee von den Anteilseignern bei IG Farben aus Übersee !

    Beim Bau der BunaFabrik in Auschwitz sind nach Angaben 20’000 – 25’000 Menschen gestorben – meist an Auszehrung !

    Was mich stört an den „Faschos“ hier dass diese Partout immer wieder Dementieren dass es Zionistenjuden waren welche Adolf Monetär „Aufgemotzt“ haben !

    Diese sollen doch mal „Erklären“ WARUM dieses Gebiet um IG Farben und Auschwitz nicht Bombardiert wurde – IG Farben hatte ein Zweigwerk in Amerika – und dass die mit den

    Rockefellers und DuPonts zusammengearbeitet haben ist nicht von der Hand zu weisen ! Ich habe sehr viel Literatur und Ordner angelegt über diese Zeit und verfüge über

    zuverlässige Informationen !

    Adolf Hitler hat seine Aufgabe sehr Ernst genommen – daran zweifle ich nicht – und ER wollte bestimmt nur das beste für das Deutsche Volk – aber auch ER hatte nicht die

    Vollständige Übersicht !!! Das KZ Dachau zum Beispiel war eine (im Heutigen Sinne) Erziehungsanstalt – wenn die Häftlinge eine Gute Führung zeigten so wurden sie nach ihrer

    Strafzeit Entlassen ! Wohingegen Auschwitz und CO eher „Versuchslager“ zur Erprobung von Giften und Medikamenten war !

    Ich Persönlich mag die Religionsgemeinschaft der JUDEN überhaupt nicht ! Damit sind die TALMUDJUDEN gemeint ! Weil für die sind wir Gojim’s ja nur Tiere und „mein Heiland“

    der Sohn einer HURE !!!….dieses ist Unverzeihlich !

    Intressiert Dich W E R mit der Aussage „..die Hure Babylons“ gemeint ist ?

    mit freundlichem Gruss chiron

    Reply
    1. 21.1

      Maria Lourdes

      Danke Chiron, dazu brauchen wir aber keinen Sutton Tony, oder? Das hast sehr gut aufgearbeitet und ich wirklich provokant gefragt. Kennst du das Bild, wo man sieht, das Hitler von den Vertretern der Standard Oil Hamburg, eine Torte in Form des Kaspischen Meeres mit Ölbohr-Türmen aus Schokolade, und schwarzem Guss aussehend wie Öl, geschenkt bekam? Dann, egal wer das liest und beantworten kann, bitte her damit!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
    2. 21.2

      Skeptiker

      @chiron

      Ja klar, Zyklon B, war ja auch der Vorwurf in der Original Anklage.
      300 000 TOTE AUSCHWITZ PROZESS KRAKAU 1948

      https://youtu.be/NKjral8aSl0?t=12

      Nicht mal das Wort Jude ist zu hören.

      Was ein Skeptiker zum Holocaust sagt

      =================

      Hier sind die Fragen von jemandem, der Klartext reden möchte:

      1. Es wäre gut zu wissen, wieviele Juden es in den Besatzungsgebieten gab.
      2. Es gab eine Judenverfolgung, die auch nicht ohne war und mir ehrlich gesagt genug der Opfer sind.

      http://deutschlands-wahrheit.blogspot.com/2013/02/was-ein-skeptiker-zum-holocaust-sagt.html

      ================

      Spielen wir doof? Du hast gewonnen.

      P.S Weil warum soll ich immer gewinnen?

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 21.2.1

        Fritz

        @Skeptiker

        Flöhe, Flöhe…

        Reply
      2. 21.2.2

        Sylvia

        Danke, Skepti,
        so in dieser Art hätte ich auch geantwortet!

        Reply
    3. 21.3

      hardy

      Viel zuviele dümmliche Gojim glauben immer noch diesem Itzig Antony Sutton

      Reply
    4. 21.4

      Fritz

      Hilfe!!!! Hilfe!!!

      Der geistig-minderbemittelte macht sich daran, den nächsten Blog zu zerstören.

      Meine Empfehlung: Einfach löschen.

      Die Hure Babylons ist New York. In der Jovian-Offenbahrung ist die Rede von der „grossen Stadt“. Die Fälscher konnten nur wahllos vorgehen.

      Der Gott des alten Testamentes ist Satan. Er hat sich Abraham mit den Worten: „Ani ha El Shaddai!“ offenbart. Hey, ich kann hebräisch. Das neue Testament ist verfälscht. Aber wer lesen kann, kann dort immerhin der Wahrheit auf die Spur kommen. Es kommt auf den Geist an…

      Der Aufschwung des deutschen Volkes ab 33 ist nicht durch irgendwelches Scheingeld bewerkstelligt worden, sondern durch die Arbeitsleistung und Fähigkeiten des deutschen Volkes.

      Fritz

      Reply
      1. 21.4.1

        Bettina

        Danke lieber Fritz!
        speziell für dich:

        https://www.youtube.com/watch?v=YAR1ZT25BmI

        Reply
        1. 21.4.1.1

          Fritz

          Na vielen Dank Bettina!

          Ja es ist wirklich so einfach. Einfach auf die innere Stimme hören und auf Autopilot schalten.

          Ich kann von Glück sagen, dass ich nicht wirklich mit dem christlichen Glauben jüdischer Ausprägung malträtiert worden bin, sodass ich ganz zu gemacht habe, wie andere, die zumachen. Wie erstaunt war ich, als ich die Wahrheit für mich „irgendwo dazwischen“ gefunden habe, wo ich sie eigentlich nicht erwartet habe.

          Wie sagte noch James True: „Get into your cockpit!“ Ich weiss auch nicht wie das hier enden wird, aber am Ende werden wir das ernten, was wir säen.

          Evolutionstheorie? *LACH*

          Urknall-Theorie? *LACH*

          Fritz

        2. 21.4.1.2

          Bettina

          Ja Fritz, so ging es mir auch, ich entdeckte die Wahrheit, wo ich sie gar nicht erwartet hätte!

          Aber wir müssen mutig sein und nicht vergessen was wir schon erreicht haben:

          Ich selbst bin christlich erzogen und auch mene Ahnen waren in diesen Szeremonien fest verankert. Erst jetzt mit Corona fange ich an zu zweifeln und beginne zu hinterfragen, ob mir nur was vorgelogen wurde!

          In der Schule mussten wir folgendes Lied auswendig lernen, der Lehrer (er hat in der Wehrmacht gedient) hat damals gemeint, wir würden es jetzt lustig finden, aber erst in späteren Jahren den tiefgreifendnen Sinn dahinter erfahren!
          Und wie recht er damit hatte:

          https://www.youtube.com/watch?v=D6aoP-RPpZ0

        3. 21.4.1.3

          Andy

          Hallo Bettina,
          wenn ich mich recht erinnere hattest Du diesen Link vor einiger Zeit eingestellt. Habe viel von den Ludendorffs gelesen, kannte diese Veröffentlichung von 1939 jedoch nicht.

          Sollten sich mal einige „Gläubige“ in toto zu Gemüte führen.

          https://archive.org/details/LudendorffErichUndMathildeDieJudenmachtIhrWesenUndEndeMitAnhang/page/n155/mode/1up

          Gruß
          Andy

        4. 21.4.1.4

          Sylvia

          …und das speziell für mich 😉 https://youtu.be/F-vWw1fKW3Q
          Wir singen hier zurzeit zwei Mal in der Woche draußen Volkslieder, ist zwar von der Gemeinde organisiert, aber trotzdem gut. Hat jemand die Noten von „Märkische Heide“? Sind nicht im Weltnetz zu finden.

          Lieber Gruß

          Sylvia

      2. 21.4.2

        chiron

        @ Fritz schreibt dass die Hure Babylons NEW YORK sei…und dass – „wer lesen kann, kann dort immerhin der Wahrheit auf die Spur kommen. Es kommt auf den Geist an…“

        Dann kann ich DIR hier mit Guten Gewissen schreiben dass DU NICHT der Hellste Geist bist in diesem Forum hier 🙂

        auch kann ich mit Gewissheit hier OFFENBAREN dass die Wahrheit mit mir geht – denn es steht schon längst geschrieben und wurde Offenbart welche Stätte gemeint ist !

        Der Prophet Jesaja 740 BIS 701 vor CHRISTUS schreibt im 1 Kapitel Absatz 21 :

        Wie geht das zu- dass die fromme Stadt zur HURE geworden ist ?
        Sie war voll des Rechts – Gerechtigkeit wohnte darin – nun aber – MÖRDER !

        von hier geht’s zu Matthäus KAPITEL 23 VERS 37 :

        JERUSALEM JERUSALEM – die du tötest die Propheten und steinigst die zu dir gesandt sind !
        wie oft habe ich deine kinder versammeln wollen- wie die Henne versammelt ihre kücken unter ihre Flügel und ihr habt nicht gewollt !
        Siehe Euer Haus soll euch wüst gelassen werden – denn ich sage euch: IHR werdet mich von jetzt an nicht sehen, bis IHR sprecht :
        Gelobt sei der da kommt im NAMEN DES HERRN !

        NUN – Fritz ?(Zitat Fritz) Hilfe!!!! Hilfe!!!

        Der geistig-minderbemittelte macht sich daran, den nächsten Blog zu zerstören.

        Meine Empfehlung: Einfach löschen.

        ich bin kein blogzerstörer – ich bin – im Gegensatz zu DIR – mit jenen anständig welche anständig sind zu mir !

        Nun bin ich gespannt was DU auf meine Darstellung der WAHRHEIT entgegenstellst ? Diffamierung ?

        Reply
        1. 21.4.2.1

          chiron

          @ Fritz – Fischer’s Fritz – hast DU nichts zu erwidern auf meine Post betreff’s der „Hure Babylon“ ?…….

          Bist halt eben doch ein Dummschwätzer – so wie ich DICH immer „Entlarvt“ habe !

          Ein Rat gebe ich Dir noch – Du solltest nicht so viele Fische Verspeisen – denn diese sind voller Schwermetalle

          und dieses hat sich in Deinem Gehirn schon sehr stark angesammelt und verursacht „Demenz“ – wie bei gaaaanz vielen Menschen heutzutage !

          Demenz und Alzheimer haben den KREBS in der Häufigkeit überholt und an erster Stelle abgelöst !

          Auch „Feiglinge“ werden gerne davon befallen – weil zuwenig Abwehrstoffe in FORM eines „Gesunden Charakters“ !

    5. 21.5

      Donasolidad

      @chiron

      Werter Chiron,

      Wie die meisten Leute die hier lesen, wissen wir daß, der 2.WK von langer Hand geplant war.

      Also, dann stelle ich eine Frage in der Raum: Wer wäre den Ideale Gegner bzw. Feind für diesen Krieg oder besser gesagt für die Zionisten? Ein Kommunist, ein Liberale, ein Christdemokraten oder ein Nationalsozialist?

      Mit der Voraussetzung (seitens der Zionisten) den Krieg zu gewinnen, schreibt man dann die Geschichte wie es dienlich ist, mit dem Ziel Diffamierung des Nationalsozialismus, Zerstörung des Nationalenstolzes, usw. usf.

      Ehrlich gesagt, wenn ich einen Zionist wäre in der damaligen Zeit, hätte ich auch im Hintergrund dafür gesorgt daß A. H. an die Macht kommt wegen obgenannte Gründen. Sonst wie können sie erreichen solche gesellschaftliche Zustände was wir heute sehen?

      Gruß
      Dona Solidad

      Reply
      1. 21.5.1

        GeNOzid

        Mit „Kommunist, ein Liberale, ein Christdemokraten“ an der Macht, hätte man überhaupt keinen Krieg benötigt, um die heutigen Zustände zu erreichen. Man sieht doch am Corona-Schwindel nur zu gut, daß man nicht unbedingt eine klassische kriegerische Auseinandersetzung benötigt, um weitreichende Veränderungen umzusetzen.

        Reply
        1. 21.5.1.1

          Skeptiker

          @Donasolidad

          Was schreiben Sie für ein Quatsch, sind Sie Hajo Müller?

          ===================
          Ehrlich gesagt, wenn ich einen Zionist wäre in der damaligen Zeit, hätte ich auch im Hintergrund dafür gesorgt daß A. H. an die Macht kommt wegen obgenannte Gründen. Sonst wie können sie erreichen solche gesellschaftliche Zustände was wir heute sehen?
          ===================

          Also die Zionisten wollten das Hitler an die Macht kommt, kaum war er 14 Tage an der Macht, erklären die Gleichen Deutschland den Krieg.

          =====================

          Die Judenheit erklärt Deutschland den Krieg

          Liebe Freunde,

          kennen Sie dieses Foto mit dem Plakat „JUDEA DECLARES WAR ON
          GERMANY – JEWS OF ALL THE WORLD UNITE – Boycott Of German
          Goods“?

          Als das Internationale Judentum am 24.03.1933 Hitler und
          Deutschland den Krieg erklärte, gab es noch keine Gesetze
          gegen die Juden und keinen „Raub“ an ihnen!

          Das Verbreiten falscher Realitäten als Machtfaktor
          Eine Aufforderung nachzudenken, zu prüfen, zu handeln und für die
          Wahrheitsfindung einzutreten zu dem Zeitungsartikel im Londoner Daily
          Express vom 24. März 1933

          „Judea erklärt Deutschland den Krieg“

          und über das erfolgreiche Verschweigen dieser Kriegserklärung sowie das
          dem deutschen Volk nach Kriegsende aufgezwungene falsche
          Geschichtsbild.

          „Das wichtigste ist, daß der Feind nicht das Monopol auf die Bilder
          haben darf.“

          (Jamie Shea) – Nato Sprecher während des Kosovo-Krieges
          Die verbotene Wahrheit

          Zuerst erfolgte am 24.03.1933 die Kriegserklärung des internationalen
          Finanzjudentums an das Deutsche Reich, sofort danach der jüdische
          Aufruf, deutsche Waren und deutsche Geschäfte zu boykottieren.
          Einige Tage später, am 01.04.1933, die Reaktion der Deutschen:
          „Deutsche! Wehrt Euch! Kauft nicht bei Juden!“

          Hier komplett.
          http://www.agmiw.org/wp-content/uploads/2017/07/Die_verbotene_Wahrheit_IV_JUDEA_WAR_2.pdf

          ==================================================

          Unglaubliche Zustände hier auf der Lupo Seite, fast schon so wie hier.

          Deutschland und seine IRREN —- PREVIEW

          https://youtu.be/-MC3hiOgC5E?t=4

          Lächel.

          Gruß Skeptiker

      2. 21.5.2

        chiron

        @ Dona Solidad…….(Zitat) Also, dann stelle ich eine Frage in der Raum: Wer wäre den Ideale Gegner bzw. Feind für diesen Krieg oder besser gesagt für die Zionisten? Ein Kommunist, ein Liberale, ein Christdemokraten oder ein Nationalsozialist? (Zitatende)

        Chiron antwortet —> KEINER der vier genannten ! alle 4 sind Zion gesteuert ! Der einzige Gegner welcher die Zionisten Fürchten ist der STANDHAFTE CHRIST !!!…

        aber auch dieser „Gegner“ wird einfach aus dem Weg geräumt durch die Handlanger der Zionisten – denn diese sind MÖRDER – wenn nicht in der Tat – so in jedem Fall im GEISTE!

        ZIONISTEN HABEN DURCH —> DIFFAMIERUNG – VERRAT – BETRUG – MEINEID – MORD UND TOTSCHLAG DIE MACHT FÜR EINE KURZE ZEIT ÜBERNOMMEN !!!

        Mit dem Brief aus TOLEDO von 1489 und der ANTWORT aus Konstantinopel hat der Niedergang unserer Kultur begonnen……

        JETZT IST ABER „FERTIG LUSTIG“ !…deren zeit läuft ab in 10 – allerhöchstens 20 Jahren ! —–> GOTT spricht : SO WAR ICH BIN !

        Reply
    6. 21.6

      Gernotina

      @ Chiron

      Etwas Spezielles für Chiron, eine amerikanische Seite mit viel Material und wichtigen Belegen, das man (unten links) auf deutsch anklicken kann.
      Es handelt sich um Informationen aus (((ihrem))) Munde und hat daher ein besonderes Gewicht. Man kann deutlich erkennen, wie tief die Fälschung geht, alles verdreht und auf den Kopf gestellt !

      AUS IHREM EIGENEN MUNDE

      Die Juden geben in ihren eigenen Schriften zu, dass sie nicht die Nachkommen der alten Israeliten sind.

      Unter der Überschrift „Eine kurze Geschichte der Begriffe für Juden“ im jüdischen Almanach von 1980 steht Folgendes:

      „Genau genommen ist es falsch, einen alten Israeliten einen ‚Juden‘ oder einen zeitgenössischen Juden einen Israeliten oder einen Hebräer zu nennen.“
      (Jüdischer Almanach 1980, S. 3).

      „Juden begannen sich 1860 Hebräer und Israeliten zu nennen“ – Encyclopedia Judaica 1971 Vol 10:23 !!!!!!!

      https://www.thinkoutsidethebeast.com/from-the-jews-own-mouths/

      https://www.thinkoutsidethebeast.com/esau-edom/

      https://www.thinkoutsidethebeast.com/cain-2-2/

      Viel Spaß beim Fallen der Schuppen von den Augen!

      Gruß
      Gernotina

      Reply
    7. 21.7

      Gernotina

      @ Chiron

      Hoffe, Du findest meinen Kommentar an Dich, da er so weit unten steht (somit der Bezug verlorengeht).

      Hier noch ein Buch (pdf) für Dich in dt. Übersetzung – augenöffnend, besonders Kap.I. Im weiteren Verlauf der Geschichte fällt alles an seinen Platz, der Nebel lichtet sich:

      https://ia802900.us.archive.org/1/items/derfluchvonkanaandeutsch/Der%20Fluch%20von%20Kanaan%20deutsch.pdf

      Gruß
      Gernotina

      Reply
      1. 21.7.1

        chiron

        @ Gernotina……Das Buch ist sehr Interressant – Danke !!!

        Hoffentlich liest das angefügte auch der Skeptiker – sowie der Fritz von Fischer und natürlich auch der Deutsche Volksgenosse !

        Ich meine damit – VON WO AUS Zionismus UND Kommunismus die WELT Verseuchten !

        (Zitat aus dem Buch Mulllins) Aus dem Illuminati-Hauptquartier in Frankfurt kamen die beiden kanaanitischen Übel, die seither die Welt plagen, Zionismus und Kommunismus.

        alles Gute und Liebe chiron

        Reply
        1. 21.7.1.1

          Kurt

          Das Buch ist sehr hilfreich, danke Gernotina und hier ein Bruchstück dieses Werkes als Botschaft an alle:

          „…Daher existiert die Menschheit unter einem beträchtlichen Nachteil, unfähig das Böse zu erkennen oder zu verstehen,
          bevor sie dadurch einen Schaden erleidet. Tatsächlich hat die große Bewegung der modernen Geschichte, die Präsenz des Bösen auf der Erde,
          verschleiert, um es zu missdeuten, die Menschheit davon zu überzeugen, das Böse zu „tolerieren“, „es mit größerem Verständnis
          zu behandeln“, oder es zu negieren, aber unter keinen Umständen etwas gewaltsam entgegen zu setzen.
          Das ist der Hauptpunkt von dessen, was heute als Liberalismus bekannt ist, oder besser bekannt als weltlicher Humanismus.
          Die öffentliche und scheinbar vernünftige Erscheinung des Humanismus ist, dass die Menschheit die menschlichen
          Interessen zuerst bedienen soll. Das Problem dabei ist, dass dieser große Humanismus zurückverfolgt werden kann
          in ununterbrochener Linie zum biblischen „Fluch von Kanaan“ [Curse of Canaan]. Der Humanismus ist das logische
          Ergebnis der Dämonologie in der Geschichte ….“

          Dazu noch das:

          Neue Weltordnung – 19 Punkte, die Karl Marx zur Versklavung der Völker empfiehlt
          1. Die Jugend durch falsche Grundsätze verderben
          2. Die Familien zerstören.
          3. Die Menschen durch eigene Laster beherrschen….
          4. Die Kunst entweihen und die Literatur beschmutzen.
          5. Die Achtung vor der Religion vernichten.
          6. Priester in Skandalgeschichten verwickeln.
          7. Grenzenlosen Luxus und verrückte Moden einführen.
          8. Misstrauen zwischen sozialen Schichten säen.
          9. Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverhältnisse vergiften.
          10. Das Volk gegen die „Reichen“ aufwiegeln.
          11. Die Landwirtschaft durch Industrie ruinieren.
          12. Löhne ohne Vorteil für die Arbeiter erhöhen.
          13. Feindseligkeit zwischen den Völkern hervorrufen.
          14. „Ungebildete“ regieren lassen.
          15. Gestrauchelte Regierungsbeamte erpressen.
          16. Vermögenschluckende Monopole schaffen.
          17. Durch Wirtschaftskrisen Weltbankrott vorbereiten.
          18. Massen auf Volksbelustigungen konzentrieren.
          19. Menschen durch Impfgifte gesundheitlich schädigen.

          Wo stecken wir?

  5. 20

    Bettina

    Für jeden der sich wundert, warum gerade mitten in der Coronakrise und zugehörigem „Schattdaun“,in der Glotze der Kampf gegen Rechts, so penetrant hochgepuhlt wird.
    Am Wochenende kam sogar zur Primtime der ekelhafte Propagandafilm „Kleine Germanen“!

    Der Prozess gegen den mutmaßlichen, vorverurteilten, angeblichen Mörder des Herrn Lübke, Stephan Ernst hat begonnen.
    Sehr gespannt bin ich darüber, was denn der Tatortreiniger zu erzählen hat, sofern er überhaupt gefragt wird!

    Wie der Prozess ausgeht müssen wir uns auch gar nicht fragen, und ob es dort verhandelt wird in wie weit der VS seine dreckigen Finger im Spiel hatte? Die Frage alleine klingt ja schon fast lächerlich, zur Not werden die Akten mal wieder 99 jahre versiegelt!

    Vorgestern, vom Prozessauftakt: (https://www.youtube.com/watch?v=uDisG7OSCWo)
    Sehr dubios und sehr, sehr merkwürdig und von vornherein unglaubhaft das ganze Schauspiel!

    https://www.youtube.com/watch?v=-TTrseT36os

    Reply
    1. 20.1

      Skeptiker

      @Bettina

      Deswegen wurde Walter Lübcke zur Zielscheibe Rechtsradikaler
      23.624 Aufrufe•18.06.2019

      https://youtu.be/HaZcwlJx8iA?t=14

      ======================

      Hier mehr, als Vorher.
      https://www.spiegel.de/politik/deutschland/walter-luebcke-was-geschah-bei-der-buergerversammlung-2015-in-kassel-a-1274434.html

      Na klar, solche Fressen dienen ja zum Wohle des Deutschen Volkes.

      Also ich kann die Aufregung echt nicht verstehen, das nennt sich Notwehr als Recht.

      Also Freispruch für den Täter, mit besonderer Auszeichnung.

      Oder kann das jemand anders sehen, außer die Opfer der Umerziehung natürlich.

      ==================

      Man lese selber.

      „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

      Bertolt Brecht

      WAHRHEIT SAGEN, TEUFEL JAGEN – V.3.3.

      http://www.agmiw.org/wahrheit-sagen-teufel-jagen-gerard-menuhin/

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 20.1.1

        Bettina

        Skepti,
        aber dies als Anlass für einen Mord zu sehen ist schon recht stümperhaft!
        Da gibt es noch viel schlimmere Demütigungen von diversen Politikdarstellern.

        Beim ersten Augenschein war es ja Selbstmord, daher auch der „Tatortreiniger“!
        Es wäre für mich interessant, was auf der Lebensvesicherung an Gelder stehen, weshalb auch unbedingt die krude Mordanklage aufrecht erhalten werden musste.

        Von daher wird die Vetterleswirtschaft des Herrn Lübke alá Windkraft, mit Bestimmtheit auch nicht in dieser Verhandlung erörtert werden!

        Lieben Gruß
        Bettina

        Reply
      2. 20.1.2

        GeNOzid

        @Skeptiker
        Es gibt wahrlich genug Ungereimtheiten über den Lübcke-Fall, die darauf hindeuten, daß Stephan E. nur der vom System präsentierte Wunschtäter ist.
        Für Einzelheiten gibt es sicherlich Videos und Netzseiten, wo dies alles detailliert aufgeführt ist. Es lohnt nicht, wenn ich das jetzt hier erneut zusammen stelle.

        Reply
  6. 19

    Skeptiker

    18.06.2020 17:09 Uhr – 03:12 min

    Wirecard-Aktie stürzt dramatisch ab

    Dofel: „Armageddon für den deutschen Kapitalmarkt“

    Wirecard sagt kurzfristig die Vorlage des ausführlichen Jahresergebnisses ab, die Aktie verliert in Folge über satte 70 Prozent. n-tv Börsenkorrespondentin Katja Dofel erklärt, wie es bei Wirecard nun weitergeht.

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/Dofel-Armageddon-fuer-den-deutschen-Kapitalmarkt-article21856086.html

    ===================

    Und wann stürzt Mutti Merkel und Ihre BRD GmbH & Kongo Kannibalen Bande, unaufhörlich ab?

    Gruß Skeptiker

    Reply
  7. 18

    hardy

    Kickl vor noch ein Tor!..äh tschuldigung wir sind ja hier bei der Bolidig
    https://www.youtube.com/watch?v=tpsMjIv06FM

    Reply
  8. 17

    GvB

    ovid-19-Lockdown: „Panischer Schnellschuss“ und verfassungswidrig – Wissenschaftler

    Nach seinen Angaben machten die fünf Fragesteller am 5. Mai auf die Antworten der Bundesregierung mit einer Pressemitteilung aufmerksam. Diese sei an verschiedene bundesdeutsche Leitmedien übermittelt worden. Doch darauf habe es keine Reaktion gegeben. Damit reagieren die Medien wie die angeschriebenen Parteien, von rechts bis links: Jegliche Zweifel und Kritik an den offiziellen Erklärungen zu Sars-Cov 2 und Covid-19 werden ignoriert.

    https://de.sputniknews.com/politik/20200618327391060-covid-19-lockdown-panischer-schnellschuss/

    Reply
    1. 17.1

      GvB

      JA… UND WIE HINTERFOTZIG DAS IST! TYPISCH FDP!Alle unter einer Decke.

      Stichwort: WEITERGELTUNG!

      als ich die ersten Zeilen vorgestern las..dachte ich irgendwas kommt da noch. Tja, man riecht das manchmal- aber kanns noch nicht verifizieren!
      Die Sache (Covid..soll weitergeköchelt werden!)

      Es soll weitergehen:https://www.youtube.com/watch?v=z3O-mGRvwRg

      Reply
      1. 17.1.1

        GvB

        Die Corona-App:“Ein Spielzeug für die digitale(Angepasste) Oberklasse“

        ..aber nix für die Zigeuner(Roma, Sinti )und a-soziale Unterklasse in den sozialen städtischen Brennpunkten

        (Ausgenommen die C-APP-Verweigerer..:)

        https://www.sueddeutsche.de/politik/corona-app-reinickendorf-gesundheitsamt-1.4939185?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

        Die Telecom und die Corona-Verfolgungs-APP

        …schaut euch die Telecom Pappnase an…:

        https://www.sueddeutsche.de/image/sz.1.4938382?v=1592317407

        Einlass nur mit App auf dem Handy!? Hier wird vom Abzock -und Überwachungssystem wieder Druck aufgebaut…

        Tracing-App
        Der Freiwilligkeits-Schwindel

        In Kürze sollte die Corona-App kommen. Die Nutzung soll freiwillig sein, doch schon jetzt wird großer sozialer Druck aufgebaut, diese App zu installieren. Ein App-Begleitgesetz ist daher dringend nötig.

        NEIN! Eine solche APP ist einfach eine überflüssige AKTION. Weg damit!

        Reply
    1. 16.1

      GvB

      @hardy(von wegen „Hakennase“) ist zwar nix zu finden ..aber das sagt nicht viel aus…https://www.jewishgen.org/databases/jgform.php

      Reply
  9. 15

    5 G - Abwehr

    SCHWERE Anschuldigungen von Hochschul – Professor

    Prof. Dr. Christian Kreiß – REDE – :

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=59&v=QPhjsnijQKI&feature=emb_logo

    Reply
  10. 14

    Deutscher Volksgenosse

    Die Nigger rupfen in den USA ja gerade Denkmäler heraus die was mit Sklaverei zu tun haben.

    https://www.youtube.com/watch?v=Qk6ecYQiUr8

    Find ich Super! Hoffentlich kommen bald auch die Synagogen und Moscheen drann. Immerhin waren die Juden und Moslems ja gerade auch beim Dreieckshandel nicht ganz unbeteiligt, wenn nicht sogar von größter Bedeutung.

    https://de.metapedia.org/wiki/Sklavenhandel

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      Oh ja, die Rothschilds in England haben sehr viel mit Sklavenhandel.. zu tun gehabt.

      Der derzeit geschürte Rassenhass gegen die Weißen mit dem Ziel, die Weißen ihrer ethnisch-kulturellen Bindung zu berauben, um sie damit willenlos zu machen, wird von George Soros und von Rothschild mit viel Geld gefördert. Gerade die Rothschilds sind eifrige Talmudisten. Der Gründer des Welt-Finanzimperiums, Meyer Amschel Rothschild, 1744 in Frankfurt geboren, „wurde zunächst auf eine Talmudschule in Fürth geschickt“ (Bankingclub), bevor er seine Geld-Dynastie gründete, die heute die Welt ausbeutet, unterjocht und in die blutigsten Kriege treibt. Niall Ferguson, schreibt in seinem Buch „The House Of Rothschild …“ auf Seite 74: „Mayer Amschel Rothschild war ein eifriger Talmud-Gläubiger und handelte allein nach den Talmud-Prinzipien.“ (Amazon)

      Nathan Mayer Rothschild war auch erfolgreicher Sklavenhändler

      Diese „frommen“ Rothschild-Talmudisten, vor allem Nathan Mayer Rothschild, fanden nichts dabei, damals Millionen mit dem Sklavenhandel zu machen. In der Financial Times vom 1. Juli 2009 heißt es: „Wenn ein Schuldner – der seine Sklaven bei Rothschild als Sicherheit hinterlegt hatte – zahlungsunfähig wurde, verlangte N.M. Rothschild in den 1830er Jahren das ihm geschuldete Geld von der Regierung. Bei Bezahlung wurden die Sklaven freigelassen.“ Warum sollten sie auch Skrupel haben, mit schwarzen Sklaven zu handeln, schließlich besagt die Talmud-Lehre, dass Nichtjuden keine Menschen seien, und Schwarze seien Halbaffen. Nichtjuden sind gemäß Talmud Nichtmenschen, und Tiere braucht man gemäß dieser Lehre weder zu achten noch zu schützen. – man darf mit ihnen machen, was man möchte.
      ———Ende des Auszugs

      Tja, alles geht im orthodocxen und „liberalen“ Judentum bis heute auf den babylonischen Talmud zurück..Gespickt mit wirklicher Verachtung für die anderen Rassen.
      Sie nannten alle Nichtjuden..MENSCHENRINDER.
      Heute sieht man manchen Juden nicht an, das sie Juden sind.Haben sie sich doch in den (Gast-)Wirtsvölkern durch Vermischung mit Europäern „veredelt“..
      Aber gelungen ist das nicht, sieht man ja bei manchen an der verkorksten Physiognomie…..und die innere Zerissenheit zeigt sich immer wieder im miesen Verhalten.

      Text -Auszug entnommen:
      http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2020/06_Jun/17.06.2020.htm

      Reply
      1. 14.1.1

        Deutscher Volksgenosse

        Habe gerade ne tolle Seite gefunden. Allerdings in english only. But… aber mit der Übersetzungfunktion in fast jeden Browser, dürfte das kein Problem sein.

        Reply
      2. 14.1.2

        Deutscher Volksgenosse

        Natürlich sollte man auch den Link geben wenn man schon davon schwärmt 🙂

        http://www.renegadetribune.com/

        Reply
    2. 14.2

      GvB

      Tschetschenen, Nafris und Kriegswaffen: In Dijon wird gerade Multikulti beerdigt

      In Dijon wird gerade die Multikulti-Romantik endgültig beerdigt. Wenn „unsere“ Regierung davor die Augen verschließt und ein simples „weiter so“ propagiert (was zu erwarten ist), liefert sie womöglich das eigene Staatsvolk ans Messer. Aber wie heißt es so schön: „Die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber“. Mit solchen Wahlergebnissen verdienen es die Deutschen nicht anders.

      https://www.pi-news.net/2020/06/tschetschenen-nafris-und-kriegswaffen-in-dijon-wird-gerade-multikulti-beerdigt/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=tschetschenen-nafris-und-kriegswaffen-in-dijon-wird-gerade-multikulti-beerdigt


      Rassismus gegen Weisse:
      https://twitter.com/hashtag/RacismeAntiBlancs?src=hashtag_click

      https://pbs.twimg.com/media/EaZv4qJXgAEo0ZV?format=jpg&name=small

      Reply
    3. 14.3

      GvB

      Bilderstürmer und Namensvernichter(Sowas hatte ja früher bei den Pharaonen schon System!).
      Vor ein paar Jahren sollten schon Strassennnamen von Nationalen Grössen und historischen Grössen …durch jüdische ersetzt werden.Schau ich mir die Strassennnamen alleine in BONN an– ist das der Fall…..

      oder die bundesweite Aktion Kasernen umzubenennen..Artefakte aus den Gedenkräumen in verschiedenen Kasernen zu beseitigen!

      Mein Vater hatte ..nachdem er pensioniert war, seine voll intakte Panzeruniform an die Pz-Pionierschule*** in München geliehen.Auf Anfragen, wo die Uniform nun sei und ob man die in den Familienbesitz zurückbekommen könnte(Ehe die Uniform irgendwo im Keller vergammelt), kam die Antwort: Die Pz-Pionierschule sei in eine andere bayer.Stadt(Ingolstadt?)verlegt worden.München sei nicht mehr zuständig..usw.

      ***http://www.nordostkultur-muenchen.de/architektur/pionierschule.htm

      Reste der Pionier-Schule welche mit dem Neubeginn der BW 1956 benutzt wurde..
      https://www.youtube.com/watch?v=6cJ1SBJ_75k

      Reply
  11. 13

    Bettina

    Sucharid Bhakdi, live von gestern Abend, hier beschreibt er wieder das gefährliche Impfserum:

    https://www.youtube.com/watch?v=FowK14stnlk

    Reply
    1. 13.1

      Gernotina

      Ergänzend zum verehrenswerten Dr. Sucharit Bhakdi:

      BK4 Von Mördern regiert – Widerstand jetzt und ständig! Dr. Barbara Kahler

      https://www.youtube.com/watch?v=Lh8dbojV8kQ

      Reply
      1. 13.1.1

        Sylvia

        Liebe Gernotina,

        vielen Dank für dieses Video! Das werde ich verteilen, auch an die, die das nicht wissen wollen. Hier im Hof haben mehrere Kinder u. E. einen Impfschaden. Die kommen aus dem Haus und brüllen wie am Spieß…

        und an Bettina: das Interview mit Prof. Bhakdi habe ich auch weitergeleitet. Leider erkennt er den Hintergrund von allem (noch) nicht…

        Herzlich

        Sylvia

        Reply
        1. 13.1.1.1

          chiron

          @ Sylvia schreibt : und an Bettina: das Interview mit Prof. Bhakdi habe ich auch weitergeleitet. Leider erkennt er den Hintergrund von allem (noch) nicht…

          Wenn ich Dich richtig „Verstehe“ deutest Du hier an dass Dr.Bhakdi den „Hintergrund“ der Coronoja P(l)andemie (noch) nicht Erkannt hat ?

          Ehrlich gesagt würde mich sehr Interessieren WAS DU Verstanden und Erkannt hast – und WAS DU dem Professor Bhakti nicht zutraust „Erkannt“ zu haben ?

          mit freundlichem gruss chiron

        2. 13.1.1.2

          Skeptiker

          @Alle

          War es nicht das Video hier? Sprich es geht um zwei Quellen.

          Abgetriebene Babys für Herstellung von Impfstoffen? [„Dr. Plotkin King of Vaccines“ deutsch]

          https://youtu.be/QfTpn_TQQ5M

          ============

          Gruß Skeptiker

        3. 13.1.1.3

          Sylvia

          @chiron,
          Prof. Bhakdi ist m. E. ein ehrenwerter Mensch, der die Welt nicht mehr versteht, denn er hat geglaubt, es sei eine demokratische Gesellschaftsordnung in der BRiD. Wenn er das Buch des bösen Mannes aus Braunau gelesen hätte, würde er verstehen, was gespielt wird.

      2. 13.1.2

        Falke

        Moin moin,

        Gernotina wenn das kein Wachmacher ist,dann weiß ich auch nicht mehr. Egal was man von der neuen Mitte hält aber die Ansage ist gut. Und was machen diese Klebefressen in den MSM sie lügen und lügen und verdrehen und vertuschen, daß die Balken brechen und die Fetzen fliegen. Die scheinen gar nicht zu raffen, daß die dann auch betroffen sind diese Idioten. Tja wenn es stimmt 600 000 Piepen im Jahr machen scheinbar blind.

        Gruß Falke

        Reply
  12. 12

    x

    Schaut euch die Mimik von Merkel an, das sagt doch alles:

    https://www.bing.com/videos/search?q=merkel+wirft+die+flagge+weg&&view=detail&mid=4BA3E3C99071A49F40094BA3E3C99071A49F4009&rvsmid=D4C18B4A6BB763A1C282D4C18B4A6BB763A1C282&FORM=VDQVAP

    Und die darumstehenden klatschen voll Freude, weil das leichtverdiente und überbezahlte Geld für die nächsten vier Jahre gesichert ist.

    Da kommt Freude auf, wie man sieht. Da denkt Keiner oder Keine mehr an den Wähler. Aber wenn der Wähler so kurzatmig wählt! bzw. überhaupt zur Wahl geht ! um so Zeug von der Kötterrasse zu wählen.

    Reply
    1. 12.1

      Bettina

      X,
      es sind im R4eigen schon einige dabei, die überrascht dareinschauen!

      Ich hab es seiner Zeit eher entspannt gesehen und bedauerte es sehr, dass die sogenannte Aufklärerszene (Janich und Konsorten) nicht erkannte, dass diese kinderlose Tante nun dadurch offiziell den 33. Freimauergrad erreicht hatte und dass das angebliche Ergebnis, was uns im Fernsehen gezeigt wurde, gar nichts und in keinster Weise mit den ursprünglichen Wählerstimmen zu tun hatte!
      Man bedenke nur, es war in Höhe der Flüchtlingskrise, in dem Moment wo das Volk anfing sie zu hinterschauen, dann hätte sie angeblich mit 33% die Wahl gewonnen!

      Ludendorff beschreibt es in einer seiner Schriften sehr schön, gerade weil Zahlen und Geometrie/Geomantrie sehr wichtig sind in der jüdischen Freimauerei!

      Hier ein Warn-Gedicht von Kurt Tucholzki:

      „Hast du Angst, Erich? Bist du Bange Erich?
      Klopft dein Herz, Erich? Läufst du weg?
      Wolln die Mauer, Erich – und die Jesuiten, Erich
      dich erdolchen, Erich – welch ein Schreck!
      Diese Juden werden immer rüder!
      Alles Unheil ist das Werk der … Brüder!
      Denn Jesuiten, Erich und die Mauer, Erich –
      und die Radfahrer – sind schuld
      an der Marne, Erich – und am Dolchstoß, Erich –
      ohne die gäbs keinen Welttumult.
      Jeden Freitag abend spielt ein Kapuziner
      mit dem Papste Skat – dazu ein Feldrabbiner;
      auf dem Tische liegt ein Grad mit Vieren –
      dabei tun sie gegen Deutschland konspirieren …
      Hindenburg wird älter und auch müder …
      Alles ist ein Werk der …… Brüder“

      Quelle: https://books.google.de/books?id=y3Z3DwAAQBAJ&pg=PT17&lpg=PT17&dq=ludendorff+zahlen+freimaurer+33.+grad&source=bl&ots=8XfF9sprhk&sig=ACfU3U0OJ9fhgv-b5dRy8LI-rwBaLiVkrg&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwi7r8q6pIvqAhWxsKQKHWRJAG4Q6AEwA3oECAgQAQ#v=onepage&q=ludendorff%20zahlen%20freimaurer%2033.%20grad&f=false

      So wie ich neulich hier schon geschrieben hatte, habe ich leider in meiner Recherche die Ludendorffer total vernachlässigt und nicht bedacht, dass deren Ideen damals das Ruder herumreisen hätten können, wenn unser Führer mehr auf sie gehört hätte!
      Irgendwie war er schon ein klein Wenig naiv von unserm Führer (Tagesartikel) und er ließ sich hinterlistig in die Irre führen, vielleicht lag es an dem schlechten Umgang (Theodor Gilbert Morell, Horace Greeley Hjalmar Schacht usw.), vielleicht auch an seiner deutschen Seele, dass er immer erst das Gute im Menschen sah!?

      Aber hätte, hätte, Fahradkette, jetzt müssen wir das Größtmögliche aus dem Schlamasel (auch wieder ein jüdisches Sprich-Wort) herausholen, was herauszuholen ist!
      Wir haben inzwischen genug Schriften und Beweise, lassen wir uns nicht mehr an der „Nase“ herumführen und sprechen wir es laut aus, dass der Kaiser, elendlich nackt herumläuft!

      Trau keinem …..
      Heil Deutschland
      Bettina

      Reply
      1. 12.1.1

        Annegret Briesemeister

        Tucholsky wird’s wissen, ist er doch zugehörig….als bedeutendster Schriftsteller der Weimarer Republik…

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Bettina

          Ja genau liebe Annegret,

          was kann ich dafür, dass unter jedem Scheißhaufen, immer der gleiche Wicht sich darunter versteckt!
          Wie sagte meine deutschstämmige Freundin aus dem Russenland immer so schön zu mir:
          „Liebe Bettina, fass die Scheiße nicht an, dann wird sie nicht stinken!“

          Alles liebe dir
          Bettina

        2. 12.1.1.2

          Annegret Briesemeister

          So sind sie, unsere Lernprozesse, liebe Bettina…ich lernte während der Schulzeit zwei Gedichte von Tucholsky, „Muttern’s Hände“und „Danach“ und beide mochte ich sehr und kann sie noch heute ohne nachzudenken rezitieren…
          Und dann hat mir ein lieber Freund auch den Tucholsky mit seiner wirklichen Ausrichtung gezeigt…und das mit der Aussage, Tucholsky habe den Nationalsozialismus verteufelt, da hatte er noch nicht einmal Fuß gefasst…ich war froh das erfahren zu haben…die beiden Gedichte sind darob nicht plötzlich übel, aber ich habe mir einmal mehr angewöhnt, noch akribischer zu recherchieren…mit dieser Angewohnheit bin ich bis zum heutigen Tage sehr gut gefahren…hab oft dadurch auch Zusammenhänge erkennen können und meine Analysen vervollständigen…

          Alles Liebe für dich
          Annegret

      2. 12.1.2

        hardy

        Ich bin mir da nicht sicher, ob Ludendorff wirklich DIE Option gewesen wäre, denn allein das theoretische Wissen um die Freimaurerei hat dieser niemals geschadet, denn schon eine ganze Reihe Päpste(und die hatten in ihrer Zeit noch was zu sagen) hat sich leider erfolglos gegen die Freimaurerei gestellt als es noch mehr Sinn hätte haben müssen und das sogar innerhalb der Kath. Kirche!
        A.Hitler ging den Weg in die richtige Richtung, denn um irgendetwas zu bewegen, muß man erstmal die nötige MACHT haben, von wegen Demokratie – papperlapapp.
        Heute meinen diese Jammelappen sie müssten die freizeitlich vergaste Grunzordnung verteidigen.
        Auch hat A.Hitler NACHDEM er die nötige Macht hatte sowohl die Freimaurerei verboten als auch Hjalmar Schacht entlassen.
        Er war jedenfalls KEIN Träumer wie diese ganzen linksversifften Politclowns.

        Reply
        1. 12.1.2.1

          Bettina

          Lieber hardy,
          ich sehe Ludendorff auch nicht als Option, eher als Verstärkung!
          So wie es für mich aussieht, war es damals ein Hahnenkampf, ähnlich der Stutenbissigkeit.
          Das Ehepaar Ludendorff hatte im Vorfeld achon so viel für die Befreiung Deutschlands getan, dann kommt auf einmal der Führer daher und die Leute fahren auf den ab wie nix!
          So ähnlich wie der Volkslehrer in der Rechten Bewegung zu Anfang und jetzt immer noch rüde bekämpft wird.

          Ich denke eher so ähnlich wie es arkor die Tage mit Dünnkirchen beschrieben hatte.
          Der Führer war in manchen Dingen einfach zu lasch und dachte zu menschlich. Da gibt es in russischen Trophäenakten ein Dokument, welches seinen guten Charakter trefflich beschreibt, darin geht es um Katyn, er bat darin die Soldaten lieber still zu schweigen über diese schlimmen Dinge, um den Frieden mit Russland nicht zu gefährden!

          Ich gehe jetzt mal davon aus, Adi hätte vorher wirklich gewusst, was auf unser Volk nach der Vernichtung zukommt, und vor allem, was ihm persönlich an Schrecklichkeiten zur Last gelegt werden wird, was er gar nicht getan hat, dann wäre er evtl. härter vorgegangen.

          Also, wenn er nur annähernd die Schrecklichkeiten getan hätte, die ihm heute angelastet werden, dann hätten wir mit Sicherheit den Krieg gewonnen. Die Judenheit wäre komplett ausgewandert und könnte sich hier heute nicht in der Politik und Medien ausbreiten wie ein Krebsgeschwür usw. usf..

          Was jetzt als Schwäche ausgelegt werden kann, ist aber wiederum unser Vorteil, wenn die Lügen endlich komplett auf den Tisch kommen!

          Alles liebe
          Bettina

    2. 12.2

      GvB

      Wo sieht man , bei einem Rundumblick im „deutschen Bundestag“… noch angenehme Gestalten und Gesichter?
      Kreischende Pippimädchen, schrille Gruen-Weiber, Rotfront-FeministInnen, und abgehalfterte Fettwännste mit viel Sitzfleisch.In der („Einheitspartei“ CDUcsuFDPspd….)
      Rote-EX-Jungsozis, und CDU-Amthor-Bübchen..die schon früh in ihrer „Karriere“ der Korruption erliegen.
      Ansonsten nur Frösche, Kröten…Reptilien…
      und nur ein paar Ausnahmen in der sich zerlegenden AFD.
      Aber wählen? Nein.
      Es sind ja alles BRD-Willige…die die Chance auf einen Frontalangriff auf die Merkel-Diktatur-und Einheitspartei haben während des Corona-Hypes verstreichen lassen!

      Reply
      1. 12.2.1

        Bettina

        Ja mein lieber Götz, da hast du recht!
        Ich hab mein Lebtag noch nicht so viele hässliche Menschen auf einem Haufen gesehen wie sie im Buntentag sich zusammen rotten!
        irgendwie ist es fast wie die „Verlierer-Clique“ in unserer Jugendzeit! 🙂

        Ich denke mal, dass es in jeder Partei anständige Menschen gibt und ich bin schon fast froh darüber, dass der Harry Potter von der CDU gerade gejagt wird, für ein Vergehen das sich so viele auf die eigene Fahne schreiben könnten.

        Reply
        1. 12.2.1.1

          GvB

          werte @Bettina
          Haha,, der abend ist gerettet! Amthor, der Harry Potter für Arme! Mei, der is gut.

          Tja, so gehts durch die Zeiten mit dem „Lobbyismus“.
          (eher massnehafte Korruption).Amthor z.B. ist voll in die Falle gelaufen.Eine wichtige Rolle in dieser seltsamen Angelegenheit spielt Karl-Theodor zu Guttenberg,..
          War waren das noch für Bonner Zeiten..Recht harmlos..Auch da gabs Lug und Trug..Bestechung ..Stimmenklau usw.
          Aber jetzt in BERlin hat sich diese UNART der Selbstbereichung mit Geld, Vorteilsnahme und nach dem politischen AUSSCHEIDEN der WÜRMER belohnt mit Pöstchen in der Industrie vermehrt .

          Egal ob Gerard Flasche Bier, oder Gabriel mein Vater war ein „böser NAZI“.. oder Joschka der Dummen-Fischer Was für ein abnormes Pack…
          Diw Firma AUGUSTUS-Intelligence hat übrigens als Thema: Künstilche Intelligenz..Wow…

          https://www.rnd.de/wirtschaft/amthor-affare-das-ratsel-um-die-mysteriose-firma-augustus-intelligence-4ZSPUUNLD5ERNEDLTOG6XMMMMU.html

      2. 12.2.2

        GvB

        Lisa Fitz:
        Ich glaub, Corona ist ein Intelligenztest…..
        Glaub i a….

        Reply
        1. 12.2.2.1

          Bettina

          Ich mag den schon, den Harry Potter der CDU, vor allem weil und wie er grad so ekelhaft durch den Dreck gezogen wird:

          Nachricht gestern per E-mail von Campact:
          „Liebe Bettina,
          ist Philipp Amthor käuflich? Diese Frage stellt nicht nur der Spiegel. Der junge CDU-Bundestagsabgeordnete mit dem akkuraten Seitenscheitel, Schlips und Einstecktuch machte Lobbyarbeit für eine dubiose Firma aus den USA – und bekam offenbar Gegenleistungen. Die Rede ist von Aktienoptionen, einem Direktoren-Posten und Luxusreisen.[1]

          Wieder zeigt sich: Es müssen strengere Transparenz-Regeln für Politiker*innen und Lobbyist*innen her! Der Skandal wurde nur bekannt, weil Journalist*innen recherchierten. Gut möglich, dass es zig ähnliche Fälle gibt – sie kommen nur nicht ans Licht. So müssen Abgeordnete zwar ihre Nebeneinkünfte offenlegen – doch beispielsweise Aktienoptionen dürfen sie verschweigen. Selbst, wenn diese Millionen Euro wert sind.

          Der CDU kommen die Enthüllungen über ihren Jungstar sehr ungelegen – denn gerade lief es in den Meinungsumfragen sehr gut für die Partei. Der Fall Amthor könnte das ändern. Schließlich ist der 27-Jährige nicht irgendwer in der CDU: Er will nicht nur Chef seiner Partei in Mecklenburg-Vorpommern, sondern auch Ministerpräsident des Landes werden.[2]

          Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion blockiert seit Jahren mehr Lobby-Transparenz. Doch jetzt will sie schnell wieder raus aus den Negativ-Schlagzeilen. Und das wollen wir nutzen. Gemeinsam zeigen wir der Union, dass wir nicht locker lassen, bis sie einlenkt. Machen auch Sie mit – unterzeichnen Sie gleich jetzt unseren Appell.“

          Ist das nicht eine hervorragende Recherchearbeit dieser Journallien?
          Hat es dieses Klientel je gejuckt, dass so viele Bundestagsabgeordnete auch fette Kohle nebenher kassieren?
          Der „Hol mir mal ne Flasche Bier Gerhard“, hat ja auch einen fetten Posten bei Gasprom ergattert, nachdem er das Misstrauensvotum gestellt hatte!
          Ich hab neulich nur allein über den Ethikrat recherchiert, da hat jeder Einzelne was an der Bux!

          Was hat aber der arme Philipp nun falsch gemacht?
          Er hat in letzter Zeit einige Interviews mit Nicht-MM-Medien geführt, er hat es gewagt mit der Gegenseite zu sprechen und er hat sich getraut als Mensch aufzutreten!
          Darüber steht doch auch was in den Protokollen, soweit ich mich erinnere!

          Heil und Segen
          Bettina

        2. 12.2.2.2

          GvB

          @Bettina…ich habe engen info- Kontakt zu einem ehemaligen Geschäftsführer ***einer BRD-Stiftung…(da sitzen ja von allen „Parteien“ im Vorstand „Abgeordnete“)..
          die Stiftung war durch eine jüdischen Journalisten(Name bekannt..) unterwandert..der in die Stiftungskasse gegriffen hatte.Man hat schnell von „oben“ den Deckel draufgehalten und dem deutschen Geschäftsführer(Sündenbock) wurde die Sache in die Schuhe geschoben!Er konnte das zwar zu seinen Gunsten klären..aber der Job war trotzdem dann gegessen.So läuft das!
          Der Lobbyismus ist ein Krake und müsste in der heutigen Form verboten werden,..bezogen auf die FA.BRD…
          In einem(zukünftigen) souveränen Staat haben die Typen in der LOBBY nix zu suchen..da müßte eine zentrale Überpfrüfungsstelle her, wo penibel gecheckt werden müsste was für Lobbyisten das sind-und ob die ne saubere Weste haben usw…!

          *** Whistleblower… 🙂

        3. 12.2.2.3

          Annegret Briesemeister

          Und ich habe eben noch erfahren, dass mit Augustus nicht nur Guttenberg, sondern auch Maaßen und Merz mit ihm Boot sitzen…das ist für den jungen Mann ’ne Nummer zu groß…Merkel und Kramp Karrenbauer haben jedenfalls den Auftrag erteilt, dem Philipp die Leviten zu lesen…vor einigen Tagen hatte er sich sehr bemüht, dass die Grenze zu Polen nach Mecklenburg Vorpommern wieder geöffnet wird, da hatte ich schon das vage Gefühl, dass man ihm diese offensichtliche Eigenmächtigkeit nicht durchgehen lassen würde…jetzt hat er weitere Konsequenzen gezogen und wird nicht in Mecklenburg Vorpommern für den Vorsitz der Partei kandidieren…und sollte der sich nicht brav verhalten, könnte man auch mit seinem plötzlichen Ableben rechnen, nicht selten wird diese Methode angewendet…
          Und das kann man ja dann Rechten in die Schuhe schieben, so schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe…
          Und auch die Vorgänge bei Tönnies sprechen ganze Bibliotheken…er ist auch in Russland auf dem Markt und zudem mit Putin befreundet….das kann man nicht ungestraft lassen…
          Ich möchte allerdings hinzufügen, dass ich keinesfalls die Art und Weise unterstütze, wie hierzulande und überhaupt mit Tieren bezüglich Nahrung umgegangen wird…
          Doch zeigt sich definitiv eines klar und deutlich: hier wird sukzessive und besonders nachhaltig die Industrie zerstört, die stört…
          Ohne Sinn und Verstand mit dem Vorschlaghammer und der Abrissbirne durch das deutsche Land…

    3. 12.3

      arkor

      Hat mich auch überrascht, Frau Merkel wie die Reaktionen im deutschen völkischen Lager.
      Frau Merkel macht, was jeder Deutsche angewidert machen sollte: Die Feindesflagge, die Flagge der Handlungunfähgikeit des deutschen Volkes, die Flagge des Fremdmandats, des Feindmandats des deutschen Volkes verächtlich weg zu schmeißen…..und das ist echt!

      Sie prangern macht also, was Deutsche schon immer hätten machen müssen!

      Vielleicht solltet Ihr mal tiefer drüber nachdenken, dann kommt Ihr zu einem anderem Ergebnis.

      Reply
      1. 12.3.1

        Falke

        So sieht es aus Arkor. Den Gedanken habe ich schon lange. Da hat die Kanzlöse mal was richtig gemacht als sie den Weimarer Fetzen weggeschmissen hat. Aber ob die damit andeuten wollte dies ist die falsche Fahne, da bin ich mir nicht so sicher. Die s w r Flagge hätte diese Deutschland hassende polnische Jüdin bestimmt auch so behandelt.

        Gruß Falke

        Reply
        1. 12.3.1.1

          arkor

          wir werden sehen Falke. Viele sind viel besser, als man glaubt. Ihr müsst doch zu Eurem Glück gezwungen werden.

  13. 11

    x

    So, wie der Bolt den Präsidenten Trump von der Seite anschaut….. man kann die Gedanken von Bolt schon fast lesen.

    https://img-s-msn-com.akamaized.net/tenant/amp/entityid/BB15EmnO.img?h=840&w=1119&m=6&q=60&o=f&l=f&x=271&y=138

    Wie damals auch bei Kennedy, als ihn Lynden B. Johnson bei einer Rede von ihm ihn so heimtückisch von der Seite anschaute, und dann kam da ein Gechoß geflogen und traf, zu Gunsten von Johnson.

    Man braucht keinen Sammy – Molcho – Kurs besuchen, um aus Gesichter lesen zu können, die Mimik kann die wahren Gedankengänge nicht überlisten.

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      @X… ja der Bolt mit dem Terrier-Schnauzer. Ich hoffe, das Trump ihn deswegen ins Beraterstab holte um ihn dann in eine Falle zu locken…und „abzuschiessen“.

      Reply
  14. 10

    x

    T- Online ist ja voll auf Anti-Trump, kann man daran erkennen, dass die Bilder von Trump die dabei veröffentlicht werden, Trump sehr unvorteilhaft
    darstellen, etwa mit schiefem Mund, oder er schaut etwas schief aus der Wäsche, Gibt es von Angela keine unvorteilhaften Bilder, wahrscheinlich schon, aber die sieht man bei T-Online eher wohl nicht.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/geh%C3%B6rt-finnland-zu-russland-donald-trumps-peinliche-wissensl%C3%BCcken-aufgedeckt/ar-BB15Erxz?OCID=ansmsnnews11

    Peinliches Wissen? , das reicht nicht für eine Amtsenthebung. Man ann eben nicht alles wissen, selbst wenn man den ganzen Tag die geschützte Lumpen-Presse ließt.

    Reply
    1. 10.1

      x

      Bolt war doch Sicherheitsberater von Trump, er zieht sich mit dem Buch doch selbst in ein schiefes Licht, wenn er den Präsidenten nicht bestens beraten hat, Darum musste er wohl den Abflug machen, und das hat er wohl nicht verkraften können. Ich finde den Bolt eher hintefotzig, Zuerst sonnt er sich in der Sonne von Trump und dann wenn die Sonne weg ist, fällt er dem ehemaligen Boss in den Rücken. Charakterlich hat der doch eigentlich nichts in der Politik verloren. Aber gut, der Job ist im genommen worden, jetzt versucht er wohl mit dem Buch ein gutes Pöstchen bei der Konkurrenz zu erhaschen. Ob`s gelingt? Man liebt de Verrat, aber nicht den Verräter, das ist doch schon sehr lange bekannt.

      Reply
    2. 10.2

      Annegret Briesemeister

      Oooch, da lässt sich bestimmt noch anderes finden…aktuell wird die Behauptung aufgestellt, Trump hätte Xi durch vermehrten Kauf US- amerikanischer Agrarprodukte um Unterstützung für seine Wiederwahl gebeten ….so in dem neuen Buch von Bolton zu lesen, sagt man…

      Das öffentliche Zurschaustellen totaler Hilflosigkeit, Orientierungslosigkeit und Planlosigkeit könnte kaum deutlicher sein…

      DER KAISER IST NACKT!!!!!!!!!!

      daran ändert auch eine “ neue “ Strategie oder Taktik nicht das Geringste…obwohl neu? Nein, alter Wein in neuen Schläuchen…

      Ich erinnere an die Protokolle…und habe erst gestern in einem Gespräch noch einmal betont, dass es hier keine Aufdeckung, keine Heldentaten durch wen auch immer zu bejubeln gibt…und auf die Frage hin, warum dann der sogenannte Tiefe Staat es zulässt, dass ein dermaßen großer Haufen an Ungeheuerlichkeiten das Licht erblickt und für alle sichtbar wird, kann ich auch nur wieder auf die Protokolle hinweisen…und auf die Aussage, sinngemäß:

      “ ein Arm wäre faul geworden und man hätte ihn darob abschlagen müssen….“

      Genau dieses Muster ist erkennbar, nichts anderes als das….das Alte, Überlebte darf jetzt an die Öffentlichkeit, samst der bösartigen Protagonisten, um das Neue installieren zu können…

      Und es obliegt allein uns, das zu erkennen und sich dem vereint und einig entgegenzustellen…die Kraft und die Macht und das Wissen und den Geist dafür haben wir…es ist alles bereits immer in uns vorhanden gewesen…

      „…und niemals ermüden und niemals erlahmen und niemals verzweifeln und niemals verzagen…Gott hilft keinem Faulen, er hilft auch keinem Feigen und er hilft auch keinem Volk, dass nicht bereit ist, sich selbst zu helfen, Deutsches Volk, hilf dir selbst, dann wird der Herrgott seine Hilfe dir nicht versagen….“

      Reply
    3. 10.3

      Bettina

      Es ist ja bald Wahl, also Wahlkrampf im Amiland!
      Auch schlechte Werbung = Werbung!

      Meiner bescheidenen Meinung nach, ist das auch nur Kasperltheater fürs Volk, also nur Brot und Spiele. Es bleiben unterm Strich übrig, zwei jüdische gegensätzliche Parteien und nur unter diesen zwei kann man sich entscheiden!
      Die Judenheit spielt uns da nur was vor, denn im Grunde genommen sind sie sich immer und ewig einig!
      Und auch bei der von den Mendien gespielten Kritik an Trump, muss man folgende Rede von 2016 immer und ständig im Hinterkopf behalten.

      Hier beachte man bitte die Bibelzitate, die im Vorfeld eingeblendet wurden, meine Übersetzung der Rabulistik: „Eine Kriegserklärung für Nichtjuden und Kritikern“!

      Und wenn jetzt wieder jemand behauptet, dass der aber doch… ein Deutscher wäre, …weil der doch in der Pfalz… usw.?
      Nein, diese rotblonden Haare hat er erst durch seine Irischen Gene erworben, dieser Mann konnte nur durch den signifikanten (authentisch wirkenden) Charakter in eine solche Position aufsteigen!
      Und wenn noch jemand behauptet, er hätte einen guten Charakter, dann darf man gerne seine Fernsehsendung (https://www.youtube.com/watch?v=bmhSnhNfskU) „trump you’re fired show“ mal ansehen.

      https://www.youtube.com/watch?v=iFYG59UTbNU

      Reply
      1. 10.3.1

        GvB

        @Bettina..genaus so isses..
        USA ist nicht nur Freimaurer-Land sondern auch Judenland(Ostküste, Washington, NewYork etc.).
        Trump dient zwei Herren , die zusammenkungeln..
        FMs+CON-Bibelgürtel-Christen und AIPAC!. 80 % der Kongress-Abgeordneten sind vom AIPAC(Jüd.-Polit-ORG!) geschmiert!
        Trump steht für die National-Juden…Clinton, Biden(lach) stehen für die Globaljuden. Wer gewinnt (bis jetzt) immer?
        Die Judenheit..weltweit…
        Für uns nationale Deutsche…ist das die Wahl zwischen Pest und Cholera…wenn wir denn die Wahl hätten..

        Q ..?
        Am 9. Mai hätte Trump Deutschland die Unabhängigkeit schenken sollen, so ein weiteres Glaubensbekenntnis der deutschen Q-Gemeinde. Ja, daran glaubten sie fest, so wie man halt an Gott glaubt, den man auch noch nie selbst ein Wunder vollbringen sah, aber fest an seine Wunder glaubt. Und wenn die vorausgesagten Wunder eben nicht zu Ostern und nicht am 9. Mai geschahen, werden sie wohl später geschehen, so die Q-Glaubensfesten. Der neuen Religion tut das jedenfalls keinen Abbruch.
        Ist Q in Wahrheit eine Psy-OP?
        (Psy-OP=Geheimdienst -Operation?)

        Reply
        1. 10.3.1.1

          Mona Lisa

          @GvB

          Von wem auch immer, jedenfalls ist Q eine einzige Verarsche.
          Derer gibt’s ja viele, aber das schlimmste an allen sind ihre fanatischen Anhänger. Da ist nix mehr mit selbst denken und Gehirn einschalten.
          Allein die Bilder die Q brachte, um die „Tunnelrettung“ und die „Zeltlazarette“ für in „Käfighaltung gezüchtete Opfer“ zu beweisen, stammten allesamt woanders her.
          Ich kann so einen Schwachsinn ja kaum aushalten. Mitanzusehen wie sich Menschen mit tiefster Überzeugung und Leidenschaft zum Deppen machen, nötigt mir ein unaushaltbares Fremdschämen ab – einfach Megapeinlich ! … und sowas kann ich dann auch nur noch unter größten Anstrengungen bei anderen Themen ernst nehmen.

        2. Maria Lourdes

          Ruhig bleiben Mona Lisa, verlier Dein berühmtes Lächeln nicht, da stehen wir drüber. Letztlich peinlich die Operation Q, sie wird zunehmend schlimmer. Den HaJo Müller haben viele jetzt auch durchschaut, brauchen tut man den auch nicht mehr…! Es lichtet sich und das Ziel von Jenen mit Q und HaJo wurde erreicht. Teile und Herrsche in Perfektion. Direkt ein Lehrbeispiel, muss lachen! Schönen Abend wünsch ich allen Lesern und besonders Dir Mona!

          Lieben Gruss

          Maria

      2. 10.3.2

        hardy

        Aber Leute, wenn das so ist, wie stehts dann um J.F.Kennedy_ gehörte der nicht auch zu einer dieser „Illuminaten-Familien?
        Was ist mit dessen Enkel, der mit dieser Bewegung zusammenwirkt, weil er doch ganz bestimmt weiß, WER die ganzen Kennedies ermordet hat?
        Frage: Wie würdet IHR vorgehen, wenn ihr überhaupt jemals in eine Position kämet, welche nun die Trump-Administration hat?
        Denkt doch auch mal strategisch, denn dies ist hier unbedingt notwendig.
        Ich bin der Meinung, es ist nicht so weit hergeholt, wenn ich die heutige Freiheitsbewegung in den USA mit derjenigen von A.Hitler vergleiche.
        Auch damals hatten hier in Deutschland Juden fast alle Schlüsselpositionen inne und trotzdem wurden sie wenigsten für eine gewisse Zeit innerpolitisch ausgeschaltet(NICHT vernichtet!)
        Über HJ Müller kann man verschiedener Meinung sein, aber die sind nicht alle gaga, welche darin und in der Bewegung Trump,Q eine Hoffnung erkennen.
        Mir ist außerdem der Gedanke gekommen, daß diese Gesara/Nesara – Geschichte von den „TiefenDiensten“ in die Welt gesetzt wurde, um den Widerstand gegen den Tiefen Staat zu schwächen! Ich persönlich wäre auch sehr zurückhaltend, die Heilige Schrift so auszulegen, daß dies gerade politisch „passt“. Der Fehler wurde schon öfters gemacht.
        Die Q-Drops haben nämlich niemals gesagt, das Volk könnte sich im Sessel gemütlich machen, es ging immer darum, möglichst viel „Volk“, AUCH Farbige jeder Art wachzurütteln gegen die Machenschaften des DeepState. Nur sollten sie aber auch nicht durch blinden Aktionismus den Strategen in den Füssen rumtrampeln oder gar ein Bein stellen.

        Reply
        1. 10.3.2.1

          Bettina

          hardy, Ich zitiere aus deinem Kommentar:
          „Über HJ Müller kann man verschiedener Meinung sein, aber die sind nicht alle gaga, welche darin und in der Bewegung Trump,Q eine Hoffnung erkennen.“

          https://www.youtube.com/watch?v=mXMKlaAOyDU

        2. 10.3.2.2

          Mona Lisa

          @hardy

          Wie würden wir vorgehen ?
          Seriös – auf jeden Fall, zuallererst und unbedingt seriös !!!
          Keine Horrorgeschichten, keine Fake-Bilder, nur die Wahrheit und nichts als die Wahrheit !
          … übrigens böte die „Epoch-times“ genug Plattform für Trump & Co.

  15. 9

    arkor

    So abwegig dies alles für einen Staat ist, so folgerichtig aber für das Fremdmandat. Die Wortmarke POLIZEI haftet sowieso nur im Sinne der einzelnen Haftenden, angesichts einer auch nicht möglichen Staatshaftung.
    Somit kommt dies der Lebenswirklichkeit der Scheinexekutive schon näher.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article209772487/Seehofer-will-vorerst-keine-Bundespolizisten-mehr-nach-Berlin-schicken.html

    Reply
  16. 8

    Skeptiker

    Wenn ich das schon Lese hier, dann wird mir ganz anders.

    DONNERSTAG, 18. JUNI 2020

    Folgen der Corona-Krise
    UN: Auf Europa kommen mehr Flüchtlinge zu

    Durch den Ausbruch des Coronavirus haben sich die Zustände in vielen armen Ländern weiter verschlechtert.

    Die Corona-Krise verstärkt weltweit die Armut. Die Vereinten Nationen gehen davon aus, dass dadurch mehr Menschen ihr Land verlassen. Europa müsse sich auf einen verstärkten Flüchtlingszuwachs einstellen.

    Die Zahl der Menschen auf der Flucht steigt weltweit immer weiter. Ende vergangenen Jahres war rund ein Prozent der Weltbevölkerung wegen Kriegen, Gewalt, Konflikten oder Angst vor Verfolgung aus ihrer Heimat vertrieben. Die Corona-Krise und damit verbundene Armut betroffener Bevölkerungen dürfte die Flucht Richtung Europa verstärken, sagte UNHCR-Chef Filippo Grandi in Genf. Insgesamt waren 79,5 Millionen Menschen auf der Flucht, wie das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) in seinem Bericht zum Weltflüchtlingstag (20. Juni) mitteilte. Das waren fast so viele Menschen wie Deutschland Einwohner hat (83,2 Millionen).

    Die Zahl war ein neuer Rekord in der fast 70-jährigen Geschichte des UNHCR. Sie hat sich zwischen 2010 mit gut 40 Millionen und 2019 fast verdoppelt. Der neue Anstieg ist mit fast neun Millionen oder gut zwölf Prozent rasant. Das liegt aber auch daran, dass das UNHCR Venezolaner im Ausland erstmals in einer neuen Kategorie zählte. Grandi sieht vor allem die Arbeitsplatzverluste durch die Corona-Krise als Treiber weiterer Flucht und Migration: „Ich habe keinen Zweifel, dass die wachsende Armut und der Mangel an Lösungen sowie die Fortsetzung von Konflikten zu mehr Bevölkerungsbewegungen führen wird, in den Regionen und darüber hinaus, nach Europa etwa.“

    Schuld am Mangel von Lösungen seien auch Länder, die eigene Interessen in Konfliktgebieten verfolgten und Konfliktlösungen behinderten. Während in den 90er Jahren im Durchschnitt jedes Jahr 1,5 Millionen Flüchtlinge in ihre Heimat zurückkehrten, waren es in den vergangenen zehn Jahren im Schnitt weniger als 400.000 im Jahr. „Das ist ein Anzeichen für die Hartnäckigkeit von Konflikten, für neue Konflikte, und die Lähmung der internationalen Gemeinschaft“, sagte Grandi. Dazu zähle der Weltsicherheitsrat, der nicht in der Lage sei, Konflikte zu lösen und Bedingungen zu schaffen, damit Flüchtlinge heimkehren könnten. Das UNHCR könne sich nur um die humanitären Folgen von Konflikten kümmern und bei der Rückkehr von Flüchtlingen helfen, wenn die Bedingungen dafür geschaffen seien.

    Das UNHCR hat erstmals Venezolaner, die vor der Misere im eigenen Land geflohen sind, in einer eigenen Kategorie gezählt. Die 3,6 Millionen Venezolaner, die seit 2015 überwiegend in Nachbarländer flüchteten, haben zwar größtenteils keinen Flüchtlingsstatus beantragt. Sie brauchen aber nach UNHCR-Angaben trotzdem Schutz und dürften zum Beispiel nicht abgeschoben werden. Aber auch ohne die Venezolaner waren mehr Menschen auf der Flucht als ein Jahr zuvor.

    Deutschland ist das fünftwichtigste Aufnahmeland
    Die Zahl der Flüchtlinge außerhalb des eigenen Landes blieb mit 26 Millionen zwar praktisch konstant. Aber die Zahl der im eigenen Land Vertriebenen stieg von 41,3 Millionen Ende 2018 auf 45,7 Millionen. Auch die Zahl der Asylsuchenden stieg, von 3,5 auf 4,2 Millionen. Weil darunter auch Migranten sind, die letztlich nicht als Flüchtlinge anerkannt werden, listet das UNHCR sie gesondert auf. Dreiviertel der Flüchtlinge leben Ende 2019 in der Nähe ihrer Heimat.

    In Europa waren weniger als zehn Prozent derjenigen, die ins Ausland geflohen waren. Mit 1,1 Millionen Flüchtlingen war Deutschland nach der Türkei, Kolumbien, Pakistan und Uganda das fünftwichtigste Aufnahmeland. Hinzu kamen in Deutschland nach der UNHCR-Statistik gut 309.000 Asylsuchende, über deren Status noch nicht entschieden war. Deutschlands Entwicklungsminister Gerd Müller beklagte, dass Menschen auf der Flucht besonders hart von der Corona-Pandemie getroffen seien. „Durch Grenzschließungen können viele von ihnen kein sicheres Aufnahmeland mehr erreichen – Menschenhändler profitieren auf abscheuliche Weise davon“, sagte der CSU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Auch in den Lagern seien die Zustände oft katastrophal. „Händewaschen, Abstand zu anderen, mit dem Ersparten über die Runden kommen – all das ist für Flüchtlinge nicht möglich.“

    Die Corona-Krise habe aber auch internationale Solidarität gezeigt, sagte UNHCR-Chef Grandi. Aufnahmeländer hätten Flüchtlinge größtenteils in ihre Gesundheitsversorgung einbezogen. Spendenaufrufe seien erfolgreich gewesen. Das UNHCR habe von Unternehmen und Einzelpersonen in diesem Jahr schon 15 Prozent mehr Geld und Sachspenden erhalten als zum gleichen Zeitpunkt im vergangenen Jahr, sagte Grandi. Die jüngste Spendenkampagne zum muslimischen Fastenmonat Ramadan habe 8 Millionen Dollar (rund 7 Millionen Euro) zusammengebracht, 250 Prozent mehr als 2019.

    https://www.n-tv.de/politik/UN-Auf-Europa-kommen-mehr-Fluechtlinge-zu-article21854140.html

    =============

    Irgendwie kommt mir das so vor, wie ab hier.

    https://youtu.be/I-GUVYbSxgI?t=72

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      Also ich kenne selber jemand, der muss nun schon Monate sich andere Jobs suchen, weil da ist ja alles zu.

      18.06.2020 07:07 Uhr – 01:35 min

      Neue Beschlüsse zu Corona
      Großveranstaltungen bis Ende Oktober untersagt
      Zum ersten Mal seit März kommen Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten zu einem echten Treffen zusammen. Gemeinsam werden die Verlängerung einiger Corona-Maßnahmen sowie Regelungen zur Wiedereröffnung von Schulen beschlossen.

      https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Grossveranstaltungen-bis-Ende-Oktober-untersagt-article21853594.html

      Ist doch völlig Irre.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        Covid-19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz, ein Gesetzesentwurf. Es soll weitergehen wie bisher
        44.682 Aufrufe•17.06.2020

        https://youtu.be/_fqUSWB570M

        ==============

        Hier mehr.

        https://michael-mannheimer.net/2020/06/16/verschwiegen-rassenunruhen-in-den-usa-von-soros-gesteuert/#comment-397042

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.1.1

          GvB

          @Skeptiker..hab ich auch gelesen.
          Betonung auf das tolle Wort:
          „Weitergeltung“
          = 2.Welle, 3.Welle..usw. =Dauerzustand… denn einen „Corona“- Hotspot findet man immer, wenn Merkel-Mob das will!

          Warum ist nur nicht im Bundestag mal ein HOTSPOT!????

    2. 8.2

      Einar

      Hi Skeptiker

      Einar freut sich immer wieder Dich zu Lesen.

      Da hast Du Recht da wird es einem wirklich anders.

      Und diese ganze Mischpoke hat ihren Anteil mit daran wenn nicht gar den Hauptanteil.

      https://seelenfreiheit.blogspot.com/2020/01/1409.html

      Gruß Einar

      Reply
    3. 8.3

      GeNOzid

      In Frankreich ist ja nun auch Krieg, wegen den Migranten, daher könnte bald ein Strom von Menschen sogar von Frankreich nach Deutschland kommen…

      https://der-dritte-weg.info/2020/06/frankreich-bandenkrieg-in-dijon-videos/

      Reply
    4. 8.4

      GvB

      Das Schweigen der Schulen über Deutschenfeindlichkeit.

      Zu lange wurde geduldet, zu lange auf multikulturelle Beschwörungsrituale gesetzt, zu lange die Debatte vermieden und das Problem rhetorisch verbrämt:

      Es gibt einen Rassismus in sozialen Brennpunkten, der von muslimischen Schüler ausgeht.

      so schrieb man noch 2010!
      -Aktualisiert am 15.10.2010
      https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/integration/rassismus-das-schweigen-der-schulen-ueber-deutschenfeindlichkeit-11056390.html?GEPC=s2

      Reply
  17. 7

    arkor

    Es gibt kein Recht auf die grundsätzliche Wahl seines Geschlechtes:
    Es gibt kein Recht über sein Geschlecht zu entscheiden, sondern dies ist ihm ab Geburt gegeben. Mit der Geburt tritt der Mensch in Rechte und Pflichten und sollte er in eine Staatsangehörigkeit eintreten, in die Rechte und Pflichten als Träger und Rechte des Staates in der Rechtsfolge.

    Dieser Träger der Rechte steht in der berechtigten und berechtigenden, legitimen und legitimierenden Rechtsfolge, als unmittelbare Gewalt.
    Der Träger der Rechte ist die unmittelbare Gewalt, aus der sich mittelbare Gewalt, also jede Form der Vertretung, ob als gesetzgeberischer Vertreter, ob als richterlicher Vertreter oder staatsanwaltlicher Vertreter, ob als exekutiver Vertreter wie Polizeiorgane, ob als vertretender Beurkundender, wie alle anderen mittelbaren Gewaltenvertretungen allein legitimieren lässt.

    Dieser Träger der Rechte als Mann oder Frau ist die Grundlage des Rechts, in der berechtigten Rechtsfolge und alles was mit ihm verbunden ist und jeder Widerspruch dagegen ist der Widerspruch des Rechts und allem, was damit verbunden ist, bis hin zum Widerspruch gegen den Staat und alle Staaten, gegen jeden existierenden Vertrag und dessen Gültigkeit, sowohl nach innen, wie nach außen.

    Es gibt also demnach nicht die Möglichkeit ein Recht schaffen, in dem der Träger der Rechte grundsätzlich über sein Geschlecht bestimmt, weil dies mit der Geburt festgelegt ist und damit Rechtsfolgen gegeben sind und eine Forderung dessen, muss zum Entzug aller Rechte führen, da die Forderung der Widerspruch gegen jedes Recht ist.

    Wie die jeweiligen Staaten mit Menschen umgehen, die mit ihrem faktischen Bestand als Träger der Rechte geistig und seelisch nicht im Einklang stehen, ist in untergeordneten, aber niemals tragenden Regelungen zu regeln und muss letztlich zum Entzug der Staatsangehörigkeit und aller damit verbundenen Rechte führen. Dies bedeutet, dass das Geschlecht weder wählbar noch änderbar, noch grundsätzlich eine Sache des freiens Willens, ist (Ausnahmen geschlechtliche Besonderheiten in der genauen Zuordnung bei der Geburt),sondern bestenfalls untergeordneter Regelungen ohne jegliche Bindung an die Ursächlichkeit des Rechts oder an Rechtsbindungen oder Rechtswirksamkeit,was bedeutet, dass keine Ansprüche hierauf gegeben sein können oder eingeräumt werden können in irgend einer Form eines Rechtsanspruches.

    Reply
  18. 6

    arkor

    Die Skurrilität der Geschichte des sogenannten Covid-19 -Coronaerregers, der ja laut RKI nichts erregt, war nicht nur von Anfang an gegeben, sondern steigerte sich,je mehr faktisch darüber bekannt wird. Eine Pandemie ohne pandemische Auswirkungen im Sinne von erhöhten Sterbezahlen ist niemand logisch oder wissenschaftlich plausibel zu machen,es sei denn man wendet die Methode der „professionellen Verleschung“ an, die nach dem Motto -wer den von den Medien als Experte dargestellter aktueller Experte und seinen medienzertifizierten „Gegenexperten“ nicht glaubt, ist ein Verschwörungstheoretiker.

    Und jetzt wird uns hier ein Durchbruch gemeldet bei der Behandlung gegen Covid 19 und man überschlägt sich regelrecht medial:
    Lapidar für viele als Kortison bekannt, Dexamethason, soll sich als äußerst wirksam erwiesen haben und selbst die WHO schlägt regelrecht Purzelbäume….angesichts dieser „Neuigkeit“ aus Oxford.

    spiegel.de/wissenschaft/medizin/dexamethason-alter-wirkstoff-neue-hoffnung-gegen-covid-19-a-9f732200-c3d4-43be-b39c-34f7ef28673e
    welt.de/gesundheit/plus209728835/Dexamethason-Was-Sie-ueber-das-Covid-19-Medikament-wissen-muessen.html

    Nun stellt sich für uns allerdings ein ganz anderes Problem, denn Dexmethason ist ein altbekanntes Medikament, welche neben vielen anderen Anwendungsmöglichkeiten, eben auch insbesondere durch seine Anwendung bei Wassereinlagerungen als hochwirksam bekannt ist.
    Soll dies etwa heißen, dass im Falle der sogenannten Lungenkrankheit Covid 19, bei der es ja um Wassereinlagerung unter anderem in den Lungen geht, an denen die Patienten dann leiden durch die erschwerte Atmung, bis hin zur Erstickung, dass eben im Falle von Covid 19 dieses Medikament nicht eingesetzt worden wäre bisher?
    Nun das kann ich mir nicht vorstellen, dass Ärzte in akuten Fällen auf eine ihrer bisher stärksten Medikamente bei Wassereinlagerungen verzichtet hätten:

    ellviva.de/krankheiten/muskeln-knochen/wassereinlagerungen-im-gewebe-oedeme-symptome
    ellviva.de/krankheiten/atmungssystem/lungenentzuendung-symptome
    ellviva.de/krankheiten/medikamente/dexamethason-anwendung

    Bleibt uns wohl nur das Stauen, das passiert, was ja eigentlich, wenn man „frühere Experten“ also die gesamte bisherige Wissenschaft ernst nehmen sollte, die da hieß, dass das Überspringen von Viren von einer Art auf eine andere Art beängstigend wäre, aber doch höchst selten, …doch wenn es einmal der Fall wäre, dann……
    Ja, nun springt hier ein Virus von Hunde und Katz zu Affe und Mensch und Papaya und Ziege….und und und und……und insbesondere ist die gesamte weltweite Politik von dem „Erreger erregt und infiziert in ihren Handlungen“.

    Da kann man schon etwas sichtbar Schmunzeln bei der Ansammlung der Peinlichkeiten, die sich Volk so darbieten lässt, versteckt hinter seinen „Masken“. Tja die Frau Merkel hat eben wirklich Humor…und sogar gekonnt…..

    spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-ueber-markus-soeder-er-sollte-eigentlich-ganz-auge-und-ohr-sein-a-6613624b-d76c-4033-815a-050db592baad

    Reply
    1. 6.1

      Annegret Briesemeister

      DEXAMETHASON ist mit Vorsicht zu beobachten…nicht grundlos, wir kannten es in der DDR vor allem auch als Hautsalbe bei Ekzemen und anderen Hautauffälligkeiten, wurde die Anwendung besonders was den zeitlichen Rahmen anbelangt, streng festgelegt und eingeschränkt…der menschliche Körper bildet sozusagen selbst ein DEXAMETHASON ähnliches Produkt und so kommt es bei zusätzlich von außen zugeführtem DEXAMETHASON sehr schnell zu unter Umständen lebensgefährlicher Überdosierung…
      Ich bin äußerst skeptisch, was überhaupt den Einsatz von DEXAMETHASON bei den hinlänglich beschriebenen Symptomen von Covid 19 anbelangt…und andererseits irgendwie auch erleichtert…offenbar kommt man nicht mehr an andere Wirkstoffe heran…möglicherweise steht hier kaum noch eine Möglichkeit zur Verfügung…das ist selbstverständlich momentan reine Spekulation meinerseits, aber die Indizien sprechen inzwischen ganze Bibliotheken…

      Reply
    2. 6.2

      GvB

      Furchtbar!
      Ausgerechnet Cortison..Mit Cortison dem Tode schneller entgegen.
      Cortison schwemmt auf(aufgedunsene Gesichter-sowie Konvulsionen, Schwindel, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Euphorie, Depressionen und Psychosen. Darüber hinaus kann diese Anwendung zur Manifestation einer latenten Epilepsie führen. usw.)

      siehe Nebenwirkungen.. frag deinen Arzt oder lieber nicht den Apotheker…..

      https://de.wikipedia.org/wiki/Cortison

      Reply
  19. 5

    Skeptiker

    Rassismus – die verrückt gewordene Welt oder jüdische Sklavenhändler
    17. Juni 2020 von UBasser

    Oben ist unten, gut ist böse – ich las es irgendwo und ehrlich gesagt, trifft es im Hier und Heute den Nagel auf den Kopf! Allerdings steht dabei die Politik weniger im Vordergrund, die diese wirren Situationen verursacht, es sind mehr die „Qualitätsmedien“, genannt Mainstreammedien (MSM) welche die gesamte Verwirrtheit bei den Menschen hervor ruft. Die Politiker sind die Hauptverantwortlichen, die eine solche Medienschmiererei und Hetze gegen die Völker zulassen. Und bei objektiver Betrachtung spielt es keine Rolle, welche Macht und welche Erpressungen durch die „unsichtbaren Regierungen“, genannt Establishment, Elite oder Deep State, gegenüber den in der Öffentlichkeit stehen Politikern ausüben.

    Fakt ist: Wenn sich ein Politiker erpressen läßt oder über ihn Macht ausgeübt wird, hat er Dreck am Stecken. Und nicht nur Das! Er ist oder wird zum Verräter seines eigenen Volkes! Auch hierbei spielt es keine Rolle, ob es sein eigenes Volk ist – er ist von jenem Volke zum Politiker, zum Volksvertreter gewählt worden! Jeder verantwortliche Politiker legt einen Eid auf das Volk ab, dem er dienen soll. Macht er es nicht, wird er zum Verräter!!!

    Da wir hier über die Deutschen sprechen, können sich auch die Verwalter jener Bundesrepublik in Deutschland auf Einiges in der Zukunft vorbereiten. Die Verwaltungsstellen in der BRiD mit den Verwaltungsangestellten sind die Handlanger der Politiker und Nutznießer des Systems. Sie sind diejenigen, welche das System nach wie vor am Laufen halten, sie sind es, denen wir zu verdanken haben, daß uns, dem deutschen Volke, immer mehr Repressalien auferlegt und immer stärker die Lebensgrundlagen entzogen werden.

    Gerade im „öffentlichen Dienst“ wird Allem ein seriöser Anstrich verpaßt. In Wirklichkeit ist die gesamte Verwaltung in der BRiD mafiös organisiert und hyperkorrupt. Niemand findet dort Arbeit in leitenden Positionen, der nicht irgendwie mit anderen leitenden Personen verwandt, verschwägert ist oder in die gleiche Synagoge geht.

    Hier weiter.

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/06/17/rassismus-die-verrueckt-gewordene-welt-oder-juedische-sklavenhaendler/

    ===================
    ===================

    Hier die wohl beste Stelle im Video.

    https://youtu.be/wnse-4PYgMs?t=1216

    Hier komplett.

    Der amerikanische Traum – DEUTSCHE VERTONUNG

    https://youtu.be/wnse-4PYgMs

    Gruß Skeptiker

    Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        @Kraka Guten Morgen

        Wie der Reichskanzler Adolf Hitler die Unabhängigkeit von internationaler Zinsversklavung erreichte

        26. September 2012 von UBasser

        Zwischen-kopiert.
        ============

        Hjalmar Schacht, ein bekannter Rothschild Agent, der zeitweise die deutsche Notenbank leitete, fasste es so… Ein amerikanischer Bankier hatte ihm kommentiert:

        “Dr. Schacht, Sie sollten nach Amerika kommen. Wir haben viel Geld und das ist echtes Banking (Bankengeschäft).“

        Schacht antwortete:

        ”Sie sollten nach Berlin zu kommen. Wir haben kein Geld. Das ist echtes Banking.”

        ====================

        Weiter.

        Bemerkung: Dieser Beitrag verdeutlicht in sehr verständlicher Weise warum man vor 73 Jahren dem Deutschen Reich den Krieg erklärte! Man versteht nun auch, daß der Krieg und die Vernichtung nicht wirklich gegen die Nationalsozialisten war – das deutsche Volk hatte sich Dank der eigenen Courage, Mut und Arbeitsgeist und -wille selbst aus dem Sumpf gezogen. Die Nationalsozialisten zeigten nur die Richtung und schufen die Voraussetzung des Wunders, welches bis zum Ausbruch des Krieges anhielt.

        Der Autor dieses Artikel schreibt:“Eine Diskussion über das Thema des Zweiten Weltkrieges und Hitlerdeutschland zu führen, ohne die Gefühle der Menschen zu berühren ist ein schwieriges Unterfangen. “ Wir wollen einmal die Sache nüchtern betrachten. Wurde denn über die Zeit von 1933 bis 45 überhaupt sch0n einmal etwas Positives berichtet? Wurde schon einmal darüber berichtet, daß die Regierung mit Reichskanzler Adolf Hitler mehr als 1,5 Mio. Eigenheime, mehr als 500.000 Bauernhöfe (große und kleine), ca. 600 Kirchen erbauen (finanzieren) lies, damit die Menschen – nein das Volk – auch ein vernünftiges Dach über dem Kopf haben, oder eben nicht mehr hungern müssen, weil die Landwirtschaft bis dahin keine Erzeugnisse mehr lieferte, sie lag am Boden (siehe heute!). Ja, heute finanziert diese korrupte EU- und BRD-Politikerkaste das Brachliegen der Felder. Sie streben Monokulturen an – z.B. Rapsanbau für Biodiesel, Zuckerrüben für Biogas, usw. usf. – und machen damit die Felder und Äcker nutzlos, wertlos und kaputt. Genmais und andere Genmanipulierte Früchte sollen die Insekten töten, da diese die Bestäubung sicher stellen.

        Eine Diskussion mit wahren Fakten, ohne sie verdrehen zu müssen, oder den Kriegsverbrechen die alle Beteiligten betreffen, braucht ein deutsches Volk in keiner Weise scheuen! Weder die Deutschen, noch die vorstehende damalige Regierung wollte einen Krieg. Weder den ersten noch den zweiten Weltkrieg. Es steht außer Frage, daß eine jüdische Verschwörung am Ausbrauch des Krieges im großen Maße dazu beitrug, aber auch die Machtinteressen Englands, Frankreichs, der damaligen Stalin-Sowjetunion und auch von Seiten der USA. Man sah wie die finanziellen „Felle“ wegschwimmen – Nachahmer unerwünscht und verboten!

        Projizieren wir diese Ereignisse auf die heutige Zeit, stehen wir im Jahre 1922. ESM ist nichts weiter als eine private Bank. Niemanden Rechenschaft schuldig, absolute Immunität Derjenigen. Es ist eine logische Sache, alles was mit der Hitler-Regierung im Zusammenhang steht, zu negieren. Es könnte ja jemand auf die Idee kommen, Fragen zu stellen, wodurch das damalige Deutschland – nach den über 6 Millionen Hungertoten – wieder erwachte. Also intensiviert man die Holocaust-Industrie, die zugegebener Maßen Ende der 1970iger Jahre noch nicht existierte!

        Uns so entschuldigt sich jeder erst einmal dafür, über das damalige Deutschland zu diskutieren. Der Autor hat alle Zusammenhänge wunderbar erklärt, er kann jedoch auf eine Entschuldigung verzichten, denn das läßt die Wirkung seiner Recherchen verpuffen! Und trotzdem Danke!

        Von Ralf Engel

        Eine Diskussion über das Thema des Zweiten Weltkrieges und Hitlerdeutschland zu führen, ohne die Gefühle der Menschen zu berühren ist ein schwieriges Unterfangen. Und das ist verständlich. Wir lehnen hiermit jede Art von Gewalt ab. Wir unterstützen nicht die Politik des Krieges oder der Völkervernichtung. Wir distanzieren uns von der Politik des Kapitalismus, Kommunismus sowie des religiösen Fanatismus.

        Hier komplett.
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/09/26/wie-der-reichskanzler-adolf-hitler-die-unabhangigkeit-von-internationaler-zinsversklavung-erreichte/

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 5.1.1.1

          chiron

          @Skeptiker @ Kraka —> Hjalmar Schacht, ein bekannter Rothschild Agent,

          Damit wäre ja die Discussion um die Finanzierung Hitlers Offenbart ! Schacht war ja auch der erste BIZ Präsident in Basel wohin alles Raubgold der Nazi’s deportiert wurde ¨
          Und später war Schacht auch noch „Reichsbankpräsident“ – der einzige welcher von der Hitlerschen Führungsriege in Nürnberg nicht Angeklagt wurde !

          Willst DU und Deine Volksgenossen immer noch Leugnen dass Hitler vom Finanzjudentum gesponsert wurde ? IG Farben BUNA „Auschwitz“ Erbauer !

        2. Maria Lourdes

          Tja Chiron – ich stimme Dir zu und stelle provokant die Frage in den Raum: Wer sind die Eigentümer von der IG-Farben – BUNA?

          Lieben Gruss

          Maria

        3. 5.1.1.2

          Kraka

          Ja, da hat der UBasser es genau aufgezeigt, zwischen Gut u. Böse, Hitler’s Finanz-u. Wirtschaftssystem und das der Weltverderber .
          Ob UBasser wohl wieder den Kommentar-Bereich aufmacht ?
          Es besteht ja die Gefahr, das die beiden „Allesundjedenbeleidiger“ Ihren geistigen Unrat auf anderen Blog’s abladen .
          Hoffen wir’s nicht .
          Gruß, Kraka

        4. 5.1.1.3

          Skeptiker

          @chiron

          Du solltest den Text ganz Lesen.

          Hier die wohl beste Stelle im Video.

          Der amerikanische Traum – DEUTSCHE VERTONUNG

          https://youtu.be/wnse-4PYgMs?t=1216

          =======================

          “Dr. Schacht, Sie sollten nach Amerika kommen. Wir haben viel Geld und das ist echtes Banking (Bankengeschäft).“

          Schacht antwortete:

          ”Sie sollten nach Berlin zu kommen. Wir haben kein Geld. Das ist echtes Banking.”

          Der Rothschild-Agent Schacht unterstützte tatsächlich die privaten internationalen Bankiers in Ihrem Zuge gegen Deutschland, und wurde bei Kriegsende belohnt, indem bei den Nürnberger Prozessen alle Anklagepunkte gegen ihn fallen gelassen wurden.

          ===================

          Wenn wir uns alle Fakten ansehen, dann wird die Aussage, die Juden hätten Hitler finanziert, irrelevant. Die Rechtsanwältin Ellen Brown aus Los Angeles diskutiert dieses Thema in ihrem Buch „Web of Debt“ (Netz von Schulden).

          Als Hitler an die Macht kam, war Deutschland hoffnungslos pleite. Der Versailler Vertrag war auferlegt worden und die Reparationszahlungen hatten zerstörerische Auswirkungen auf das deutsche Volk, Forderungen durch welche die Deutschen allen Alliierten Nation die Kosten des Krieges zu erstatten hatten. Diese Kosten beliefen sich auf den dreifachen Wert aller Immobilien in Deutschland. Nun verursachten auch noch Private Währungsspekulanten einen Wertsturz der Reichsmark, Grund für eine der schlimmsten ausser Kontrolle geratenen Inflationen in der Neuzeit. Eine Schubkarre voll von 100 Milliarden-Reichsmark Banknoten war nicht genung, einen Laib Brot zu bezahlen. Die Staatskasse war leer. Zahllose Häuser und Höfe sowie Industriebetriebe wurden von Spekulanten und Privatbanken enteignet. Die Deutschen lebten in Hütten und verarmten. Sie waren am verhungern. Hinzu kamen auch noch Überfälle von Truppen aus Frankreich und Holland, mit dem Ziel alles zu Stehlen, was nicht Niet- und Nagelfest war.

          Noch niemals zuvor war soetwas dramatisches passiert, die totale Zerstörung der nationalen Währung, sowie die Vernichtung der Ersparnisse, Unternehmen und landwirtschaftlichen Erträge. Und dazu kam nun auch noch die Weltweite Finanzkriese aus den USA, die eine globale Depression verursachte. Deutschland hatte keine andere Wahl, als sich der Schuldknechtschaft der internationalen Bankiers zu unterwerfen, bis dann im Jahre 1933, als die Nationalsozialisten an die Macht kamen sich dies alles ändern sollte.

          Von diesem Zeitpunkt an vereitelte Deutschland die verbrecherischen Aktivitäten der internationalen Banken und Kartells sowie der Alliierten, durch die Ausgabe einer eigenen Währung durch die Regierung anstatt durch eine Privatbank.

          Das Weltjudentum reagierte, indem es einen globalen Boykott gegen Deutschland ausrief.
          Hitler begann mit einem nationalen Kreditprogramm durch die Ausarbeitung eines Plans öffentlicher Arbeiten so wie z.B. Hochwasserschutz, Reparaturen von öffentlichen Gebäuden und Privathäusern, den Bau von neuen Straßen, Brücken, Kanälen und Hafenanlagen. All dies wurden nun mit Geld bezahlt, welches nicht von den privaten internationalen Bankierverbrechern kam und somit hochverzinst wäre.

          Die voraussichtlichen Kosten dieser verschiedenen Programme wurde auf eine Milliarde Einheiten der Landeswährung festgesetzt. Um für diese Kosten aufkommen zu können, verwendete die deutsche Regierung (nicht die internationalen Bankiers) Wechsel sowie Arbeits- und Wertzertifikate. Auf diese Weise schafften es die Nationalsozialisten, Millionen von Menschen arbeit zu beschaffen, und bezahlten diese mit den neuen Wertzertifikaten. Unter den Nationalsozialisten war in Deutschland das Geld nicht durch Gold gedeckt (das Gold war ja im Eigentum der internationalen Bankiers und anderer Halunken). Es handelte sich bei diesem Geld vielmehr im Wesentlichen um eine Quittung für die an die Regierung gelieferten Dienstleistungen und Produkte.

          Hitler sagte:

          “Für jede sich im Umlauf befindende Mark müssen wir über den Gegenwert in Form von Dienstleistungen und/oder Waren verfügen.”
          Wie der Reichskanzler Adolf Hitler die Unabhängigkeit von internationaler Zinsversklavung erreichte

          ================

          Hier komplett.

          26. September 2012 von UBasser

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/09/26/wie-der-reichskanzler-adolf-hitler-die-unabhangigkeit-von-internationaler-zinsversklavung-erreichte/

          Gruß Skeptiker

        5. 5.1.1.4

          Skeptiker

          @Maria

          Auch das noch.

          https://michael-mannheimer.net/2020/06/16/verschwiegen-rassenunruhen-in-den-usa-von-soros-gesteuert/#comment-397052

          ============

          Worüber freut er sich überhaupt?

          Keine Ahnung.

          ============

          Wie der Reichskanzler Adolf Hitler die Unabhängigkeit von internationaler Zinsversklavung erreichte

          26. September 2012 von UBasser

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/09/26/wie-der-reichskanzler-adolf-hitler-die-unabhangigkeit-von-internationaler-zinsversklavung-erreichte/

          Gruß Skeptiker

        6. 5.1.1.5

          Sylvia

          Hier mal eine kleine Begebenheit: Meine Eltern waren spazieren und kamen am Bankhaus Löbbecke vorbei, wo sich am Haus eine Tafel befand mit den Namen der Vorstände, u. a. „Mendelsohn, IG Farben“. Meine Mutter hat provokativ zu meinem Vater gesagt: „Da haben sie doch ihre eigenen J umgebracht.“ Ob man’s glaubt oder nicht, die Tafel wurde ersetzt und der Name „Mendelsohn“ war nicht mehr drauf…

  20. 4

    hardy

    hier trotz allem die Tageskorrektur 16.06.2020#Ich weiß, einige Punkte stossen mir auf, deshalb bin ich ja „rechts“, aber für den ein oder andern, der sich hierher verirrt trotzdem ganz aufschlußreich, auch deshalb weil die beiden ja im gemütlichen Plauderton diese hochbrisanten Themen aufbringen, die sonst garnicht mehr angesprochen werden!
    Ich weiß das, weil ich es täglich erlebe
    https://www.youtube.com/watch?v=mOqE1MQnot0

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      und wieder eine Reichs-Muppet-Show 🙂

      Reply
  21. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  22. 2

    Anti-Illuminat

    Frankreich hätte sich einfach nur mit den Reich verbünden sollen. Dann wäre mit den Spuk gleich ein Ende gesetzt worden.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  23. Pingback: Prof. Dr. David L. Hoggan: Die Ursachen und Urheber des 2. Weltkriegs -235- | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen