Related Articles

59 Comments

  1. 32

    Thom Ram

    …hab nun noch einige mehr der Kommentare gelesen.

    In diesem Gewusel Gewurstel steckt mehr Sinn als auf die Schnelle und oberflächlich erkennbar.

    Ich sage Dank.

    Reply
  2. 31

    Thom Ram

    Ich lese hier die letzten Kommentare und bin irritiert. Wo bin ich da gelandet? Das Thema sei auch hier, das Überleben von Bios Logos während der äh fliegerlosen äh Corona-Zeit zu sichern?

    Begreift hier jemand das Durcheinandermischeln verschiedener Themen, 04.08. 08:15 von Kommentator Skeptiker?

    Meine bäurisch einfache Sicht, die Sicht des abgetakelten Klavünflehrers und Organisten:

    Bios Logos bedarf eines betuchten Sponsors, um die Zeit zu überbrücken, bis halb- oder ganz Totgeschriebene wieder Nach Thailand fliegen können, um dortens mittels der (aus meiner Sicht sagenhaft inspirierten Anweisungen) von Reiner Nießen und seiner Getreuen Heilung erfahren zu können.

    …………………….habe nun noch weiter raufgescrollt, und ich frage mich, wer den Artikel gelesen hat.
    Auch ich liebe mäandernde Gespräche. Doch auch im Jazz ist es so. Man beginnt gemeinsam, entfernt sich dann, sich Botschaften zusendend, bis hin zum schieren Chaos, lässt mäandern und erfinden noch und noch, um, sich, sachte, nach und nach wieder zu finden in gegenseitiger Resonanz.

    Das Thema lautet: Wer verhilft Bios Logos zum Überleben.

    Ich setze den Link. Nicht klickgeil. Ich esse Brot, ich fresse nicht Links. Ich setze den Link, weil ich will, dass Bios Logos überlebe.

    https://bumibahagia.com/2020/07/31/bios-logos-die-erfolgreiche-heilstaette-quo-vadis/

    Reply
    1. 31.1

      Skeptiker

      @Thom Ram

      Eben musste ich erst mal suchen, welchen Kommentar Du nun genau meinst, wegen 8 Uhr 15.

      Aber hier ist er ja.

      https://lupocattivoblog.com/2020/08/04/bios-logos-das-ende-eines-traums/#comment-302345

      ===========

      Frage: Was regt Dich darüber so auf?

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 31.1.1

        Skeptiker

        @Thom Ram

        Eben erst verstehe ich Deine Kritik.

        Das bin ja wohl ich

        Skeptiker
        04/08/2020 UM 14:49

        https://bumibahagia.com/2020/07/31/bios-logos-die-erfolgreiche-heilstaette-quo-vadis/#comment-203832

        ============

        Weil die Antwort ist ja von heute,

        Reiner Nießen
        09/08/2020 UM 16:24

        Reinkopiert.

        =========
        renateschoenig

        01/08/2020 um 17:49
        hallo renate

        ich möchte deiner frage nicht ausweichen und versuchen dir einiges kurz zu erklären.

        Hier weiter.

        https://bumibahagia.com/2020/07/31/bios-logos-die-erfolgreiche-heilstaette-quo-vadis/#comment-205419

        ===========

        P.S. Aber egal wie ich das sehe, ich meine wegen der Zeitverzögerung.

        Ich wüsste nicht, das man mich dafür kritisieren könnte, obwohl ich selber selbstkritisch zu mir selber genug bin.

        Meinetwegen kann das jemand ja auch anders sehen, ich meine so wie ich das sehe.

        Weil ich bin ja kein Unmensch.

        Lach

        Gruß Skeptiker

        Reply
  3. 30

    x

    Hallo Rainer, muß es unbedingt Thailand sein, als Firmensitz? Überprüfe doch auch andere Länder, für Deinen Firmensitz.

    Reply
  4. 29

    x

    Abkopiert:

    Wenn Sie keine Nachrichten von uns erhalten möchten, klicken Sie hier.

    Logo Aktion SOS Leben

    Liebe Freunde des Lebens,

    viele Medien versuchen uns ständig zu überreden, dass unser Kampf aussichtslos sei.

    Sie betreiben einen wahren Psycho-Krieg gegen uns.

    Das ist in anderen Ländern nicht anders:

    Auch in den Vereinigten Staaten sind praktisch alle Medien Pro-Abtreibung gepolt.

    Die Realität ist aber eine ganz andere: Das Lebensrecht ist auf der ganzen Welt auf dem Vormarsch.

    Ich möchte Ihnen zu diesem Sachverhalt eine Analyse aus den Vereinigten Staaten zum Lesen empfehlen.

    Der Text vom Buchautor und Kommentator John Horvath erschien zuerst am 20. Juli 2020.

    John Horvath zeigt: Die Abtreibungslobby hat zwar Macht und Geld, doch keine Basis mehr!

    Diese Analyse trifft auch auf Deutschland zu:

    Abtreibungsorganisationen in Deutschland wie „pro familia“ sind finanzkräftig und genießen die Unterstützung vieler Medien und Politiker.

    Doch ihre Basis besteht aus linksradikalen Aktivisten, die teils irrsinnige Theorien spinnen.

    Wer aber die Herzen bewegt, sind diejenigen, die sich für das Leben der ungeborenen Kinder einsetzen, also wir!

    Das erlebe ich auch an unserer Aktion SOS LEBEN, die stets wächst.

    Der Grund: Die Menschen wollen nicht mehr den Lügen der Abtreibungslobby Glauben schenken und sie lassen sich auch nicht mehr von den Abtreibungsjournalisten für dumm verkaufen.

    John Horvath zeigt, dass selbst Abtreibungsjournalisten das so sehen:

    Warum eine Pro-Abtreibungs-Kolumnistin sagt, die Bewegung liege in Trümmern
    John Horvat II

    Es ist immer gut, hinzuhören, wenn die Pro-Abtreibungs-Feminist/inn/en offen über den Zustand ihrer Bewegung sprechen. Es offenbart die Schwäche der anderen Seite und hilft, die Illusion von der Unbesiegbarkeit der Liberalen zu zerstreuen.

    Ein kürzlich in der britischen Tageszeitung The Guardian veröffentlichter Kommentar fungiert hier als Augenöffner. Die Verfasserin ist Jessa Crispin (Crispin, Jessa: Opinion Gender: The pro-choice movement is in tatters. Planned parenthood is part of the problem, The Guardian, 13. Juli 2020 [Meinung Gender: Die Freie-Wahl-Bewegung liegt in Trümmern. Planned Parenthood ist Teil des Problems]).

    Sie ist eine US-Korrespondentin der Zeitung und ehemalige Mitarbeiterin von Planned Parenthood [„Geplante Elternschaft“, entspricht der deutschen „pro familia“], die rund fünf Jahre lang in einer texanischen Zweigstelle der Organisation gearbeitet hat. Sie beklagt sich bitter darüber, dass die „Freie-Wahl-Bewegung in Trümmern“ liege und Planned Parenthood „Teil des Problems“ sei.

    Vieles von dem, was die Verfasserin hier sagt, ist nicht neu. Die prekäre Situation der Abtreibungsbewegung spiegelt sich in der wachsenden Zahl von Klinikschließungen (1707 seit 1991) und in der ansteigenden Zahl von Bundesrichtern [der USA] wider, die ihre Urteilssprüche durchsetzen. Die Reporterin zieht jedoch zwei sehr wichtige Schlüsse, die alle Lebensrechtler kennen sollten.

    Planned Parenthood = Pro-Abtreibungs-Bewegung

    Ihre erste Beobachtung ist, dass die Pro-Abtreibungs-Bewegung in den USA fast untrennbar mit Planned Parenthood verbunden ist. Jenseits des Schattens dieses riesigen, „gemeinnützigen“, aber dennoch profitablen Giganten existiert kaum etwas. Nicht nur führt Planned Parenthood landesweit die allermeisten Abtreibungen durch, sondern ist auch zugleich der politische Meinungsführer, das wirtschaftliche Kraftwerk und das Medienzentrum der Bewegung.

    Die schlechte Nachricht dabei ist, dass Planned Parenthood solide finanziert, stark vernetzt und fest etabliert ist. Die gute Nachricht ist, dass Planned Parenthood der einzige Player in den Städten ist. Wenn der Abtreibungsriese dem Untergang entgegengeht, zerfällt auch die gesamte Abtreibungsbewegung. Der schlechte Ruf der Organisation reißt alles mit sich in den Abgrund. Und da ist nichts, was sie ersetzen könnte, es gibt keinen Plan B.

    Die abtreibungsfreundliche Guardian-Kolumnistin prangert Planned Parenthood als dekadent an. Sie behauptet, die Organisation habe sich dem liberalen Establishment angeschlossen. Sie habe die Leidenschaftlichkeit einer Bewegung verloren und dafür die Selbstzufriedenheit einer milliardenschweren NGO erlangt. Jessa Crispin sagt, Planned Parenthood sei damit beschäftigt, „intime Beziehungen mit den Mächtigen zu pflegen, den Geschäftsführern der regionalen Filialen Gehälter im mittleren sechsstelligen Bereich zu zahlen, rein symbolische Gesten zu machen und einen griffigen Slogan für den Verkauf von T-Shirts zu entwickeln“. Dieser kopflastige bürokratische Goliath sei auf das Sammeln von Spenden mittels Promi-Galas spezialisiert, die seine Existenz und sein Komfort aufrechterhalten.

    Planned Parenthood verliert den Bodenkrieg

    Das Ergebnis von alldem ist, dass Planned Parenthood den Bodenkrieg verliert.

    Diese zweite Beobachtung ist sehr aufschlussreich. Alle Kriege, auch Kulturkriege, brauchen Fußsoldaten. Die Kolumnen-Schreiberin beklagt den mangelnden Zuspruch für die Bewegung auf Basisebene. Während die Bonzen von Planned Parenthood mit Persönlichkeiten des Establishments Duz-Umgang pflegen, beten die Lebensrechts-Aktivisten draußen, vor den Abtreibungskliniken den Rosenkranz, bringen Gesetze auf den Weg, bewirken, dass Kliniken schließen, und bilden große Netzwerke von Basisaktivisten.

    Das Versäumnis, sich vor Ort lokal zu organisieren, bedeutet, dass der Zugang zur Abtreibung überall weiter abnimmt. Der nationale Dachverband der Non-Profit-Organisation steht im Rampenlicht, während die örtlichen Abtreibungsmühlen häufig unterfinanziert und unterbesetzt sind. In einem Brief beispielsweise, den eine Belegschaft von Planned Parenthood von Greater New York an den Vorstand der Organisation sandte, wurde die Führung des „missbräuchlichen Verhaltens und finanzieller Unregelmäßigkeiten“ sowie des „systemischen Rassismus“ bezichtigt. Die Kliniken schließen fortgesetzt aufgrund von Missmanagement, Pro-Life-Aktivismus und einer vergifteten Arbeitsatmosphäre.

    Die Bewegung scheitert vornehmlich, weil sie nicht mit dem Volk auf Tuchfühlung sein kann. Die Kommentatorin beklagt, dass der Slogan „‘Mein Bauch – meine Wahl‘ anscheinend das Beste ist, was sich unsere Pro-Choice-Führer noch einfallen lassen können, um unsere Rechte zu schützen“. Solche markigen Sprüche seien nicht geeignet, eine in sich stimmige und schlüssige Botschaft zu vermitteln, die „klar macht, was hier auf dem Spiel steht“.

    In weiten Landstrichen der Vereinigten Staaten gibt es eben keine „Freie Wahl“

    Für eine Bewegung, die sich selbst Pro-Choice nennt, sind weite Landstriche der USA weiterhin ohne Wahlfreiheit für die Abtreibung belassen – trotz des Roe-versus-Wade-Urteils [des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten vom 22. Januar 1973], beklagt Jessa Crispin bitter (während die Lebensrechtler frohlocken). Viele potenzielle Opfer können sich die exorbitante Abtreibungsgebühr von 400 bis 600 US-Dollar von Planned Parenthood nicht leisten. Sechs Bundesstaaten haben nur eine überlebende Abtreibungsklinik – eine Tatsache, die eine Abtreibung in den entlegenen Gebieten praktisch verbietet.

    „Da haben Sie keine Wahl, wenn die nächste Klinik 400 Meilen entfernt liegt, Sie kein Auto besitzen und [die amerikanische Bahngesellschaft] Amtrak das letzte Mal vor 80 Jahren eine Haltestelle in Ihrer Stadt angefahren hat.“

    Was die Sache für die andere Seite noch schlimmer macht, ist dass die Feminist/inn/en der Generation Z [die im digitalen Zeitalter von 1995 bis 2010 Geborenen] dem Bodenkampf vor Ort gleichgültig gegenüberzustehen scheinen. Liberale Aktivist/inn/en dieser Altersgruppe sehen das Thema „Abtreibung“ nicht als so vorrangig an und engagieren sich [lieber] bei anderen sozialen oder ökologischen Problemen, die als dringlicher erachtet werden.

    Darüber hinaus ist es der Pro-Life-Bewegung gelungen, [der Abtreibungslobby von] Planned Parenthood den wohlverdienten schlechten Ruf zu verleihen.

    Zwei Lektionen

    Die Guardian-Kolumne beinhaltet zwei Lektionen für die Lebensrechtler.

    Die erste Lektion ist, dass eine einzige monolithische Organisation mit einem riesigen Budget ihre Nachteile hat. In der Tat leidet Planned Parenthood unter ihrer von oben nach unten organisierten bürokratischen Struktur, die sich leicht festfährt und schwerfällig wird. Ihre sozialistischen Einheitslösungen sind bedrückend und brutal und die Gemeinnützigkeit lässt kaum Wettbewerb zu.

    Diese Zwangslage von Planned Parenthood unterscheidet sich so grundlegend von der erfrischenden Auswahl an organisch gewachsenen Pro-Life-Organisationen, die zahlreich, beweglich und anpassungsfähig sind. Wenn eine Pro-Life-Gruppe versagt, füllen [sofort] andere die Lücke.

    Die zweite Lektion ist, dass Organisationsstrukturen allein nicht ausreichen, um sich durchzusetzen. Das menschliche Element ist entscheidend für den Erfolg. Die Lebensrechtsbewegung ist erfolgreich, weil sie das Thema „Abtreibung“ in eine moralische Debatte verwandelt hat, die tief in den Herzen der Menschen Widerhall findet. Die warmen moralischen Fragen schwingen mit, weil sie von transzendenten Werten und letztlich von Gott sprechen.

    Jessa Crispin hat recht: Die Abtreibungsbewegung liegt heute „in Trümmern“. Dies liegt daran, dass Planned Parenthood die moralische Dimension der Abtreibung nicht aus der Debatte heraushalten konnte. Die Organisation leidet nun, weil sie selbst keine moralische Botschaft hat. Sie kann sich nur in profanen Begriffen der Beendigung des Lebens ausdrücken.

    Im Moment hat die Abtreibungsbewegung bzw. Planned Parenthood vielleicht noch die legale Macht, um ihre Agenda mit Gewalt durchzuboxen, aber sie hat kein Herz. Sie kann die moralische Schlacht nicht gewinnen, der jetzt die Debatte umrahmt und die Aktionen so vieler Lebensrechtler inspiriert.

    Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen

    Pilar Herzogin von Oldenburg

    PS: Helfen Sie bitte auch mit einer Spende von 7, 15, 25, 50 oder 100 Euro, damit wir unserer Aktion SOS LEBEN die nötige Reichweite geben können.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Wer in jüngster Zeit die Berichte über die Adrenochrom – Säufer mitbekommen hat, kann sich wohl selbst denken, warum abgetriebene Föten heiß begehrt sind.

    Reply
  5. 27

    x

    Die neueste NJ Schlagzeile Nr.094 vom 03.Aug.2020

    Endkampf gegen den politischen Welt-Dämon Merkel –
    ist 2020 der Beginn der Fortsetzung von 1989?

    Reply
  6. 26

    x

    Lieber Rainer, In irgend einem schlauen New Age Buch, so etwa 1989, ich glaube von Dr. Joseph Murphy, hab ich mal gelesen, dass, wenn sich eine Türe schließt, dann öffnet sich dafür eine andere, vielleicht auch bessere Möglichkeit, ist damit gemeint. Ich hoffe es jedenfalls für Dich und Dein Team.

    Reply
  7. 25

    arkor

    Dem Bio-Logos-Team wird sich hoffentlich ein Weg zum Weiterbetrieb eröffnen. Die Philosophie, dass das Heil und die Gesundheit in jedem Selbst liegt, sollte sich jeder für jede Lage verinnerlichen.

    Reply
  8. 24

    arkor

    versteht jemand etwas von Explosionswolken? Pilzentwicklung bei der Explosion von einem Chemielager scheint mir untypisch:
    https://youtu.be/93tV6-0Ugwk?t=28

    Reply
  9. 23

    Skeptiker

    Was die Auserwählten wohl hier anzetteln wollen?

    Heftige Explosionen in Beirut

    Gesundheitsminister: “Sehr hohe” Zahl Verletzter

    Unweit eines Lagers für Sprengstoff kommt es in Beirut zu zwei heftigen Explosionen. Die Detonationen sind noch in den Vororten der libanesischen Hauptstadt zu spüren. Medienberichten zufolge werden zahlreiche Menschen getötet und verletzt.

    “Eine nationale Katastrophe” Mindestens 50 Tote und zahlreiche Verletzte bei Explosionen in Beirut
    Detonationen im Hafen Videos zeigen gewaltige Explosionen in Beirut

    Komisch, das Video ist ja ohne Werbung.

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Gesundheitsminister-Sehr-hohe-Zahl-Verletzter-article21952356.html

    ============

    Beirut (ba͜iˈruːt, auch ˈba͜iruːt, gelegentlich beiˈruːt oder ˈbeiruːt, arabisch بيروت Bayrūt, mundartlich Beyrūt) ist die Hauptstadt des Libanon. Sie liegt am östlichen Mittelmeer, an der Levanteküste, ungefähr in der Mitte von deren Ausdehnung in Nord-Süd-Richtung.

    Beirut ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes mit vielen Verlagen und Universitäten, unter anderen der Amerikanischen Universität Beirut (AUB) und der Université Saint-Joseph (USJ).

    Die Stadt wurde vor dem Libanesischen Bürgerkrieg (1975–1990) oft als „Paris des Nahen Ostens“ bezeichnet.

    Hier komplett.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Beirut

    =========

    Offenkundig gab es da ja kein Corona Virus, also mussten sich die Auserwählten, sich wohl was anderes ausdenken.

    Nun ja!

    Man gut das ich unter Verblödung leide, weil würde ich hier noch was mitbekommen, dann müsste ich ja jeden Tag ein Nervenzusammenbruch bekommen.

    Oder kann das jemand anders sehen?

    Lächel.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  10. 22

    GvB

    Haftungsfreistellung-!

    https://www.cashkurs.com/beitrag/covid-19-impfstoffherstellern-wird-haftungsfreistellung-gewaehrt/?tx_cashkurs_postdetail%5Bprivate%5D=1

    Während sich große Pharmafirmen bereits im Vorfeld gegen Sammelklagen aufgrund von Impf- und Folgeschäden absichern und sich rechtliche Immunität verschaffen, unterstützt die WHO das Modell von national einzurichtenden Spezialfonds, um die Kosten eventueller Kompensationszahlungen auf den Steuerzahler abzuwälzen. Doch wie steht es eigentlich um die Impfbereitschaft der Menschen – gerade unter diesen Vorzeichen!?

    https://astrologieklassisch.files.wordpress.com/2020/08/coronaluege-platzt.jpg

    Reply
    1. 22.1

      arkor

      Es gibt keine Haftungsfreistellung auf deutschen Boden für Pharmafirmen und nicht einmal einen Schutz durch Wirtschafts – und Handelsrecht, sprich ein Firmenmantel oder sonst irgend ein Konstrukt schränkt die Haftung in keinerlei Weise ein.
      Wenn das deutsche Volk in irgend einer Weise geschädigt wird in seiner Gesundheit, dann wird die Wehrfähigkeit des deutschen Volkes beeinträchtigt und dies zu Zeiten des Kriegszustandes und damit ist man in jedem Falle mit schwersten Rechtsbrüchen konfrontiert.

      Solllte jemand, der sich darin verwickelt auf die BRD oder die EU setzen, dann hat er auf ein totes Pferd gewettet.

      Reply
      1. 22.1.1

        Skeptiker

        @arkor

        Komisch, weil das wollte sich bei mir nicht aufbauen.

        Aber es steht nun mal:

        Reinkopiert.

        WIRTSCHAFTSFACTS REDAKTION

        Covid-19: Impfstoffherstellern wird Haftungsfreistellung gewährt

        Während sich große Pharmafirmen bereits im Vorfeld gegen Sammelklagen aufgrund von Impf- und Folgeschäden absichern und sich rechtliche Immunität verschaffen, unterstützt die WHO das Modell von national einzurichtenden Spezialfonds, um die Kosten eventueller Kompensationszahlungen auf den Steuerzahler abzuwälzen.

        Doch wie steht es eigentlich um die Impfbereitschaft der Menschen – gerade unter diesen Vorzeichen!?

        Die Skepsis scheint groß

        Das Impfthema wird ohnehin schon seit Wochen äußerst laut und kontrovers diskutiert, was die Frage aufwirft, wer sich eigentlich freiwillig gegen SARS-CoV-2 impfen lassen würde, falls irgendwann ein entsprechender Impfstoff zur Verfügung stünde.

        Nicht nur in den USA und auf dem…

        Quelle:

        https://www.cashkurs.com/beitrag/covid-19-impfstoffherstellern-wird-haftungsfreistellung-gewaehrt/?tx_cashkurs_postdetail%5Bprivate%5D=1

        Hier das Warum und dem Weshalb.

        Rüdiger Hoffmann live aus der Corona Anstalt Hamburg 19. Mai 2020

        Also ab hier hört man das ja.

        https://youtu.be/LB4KSJu0Wio?t=1184

        ============

        Aber wo ist der Unterschied zwischen Dir und Rüdiger?

        „Reichsbürger“ in Wittenburg?

        4.703 Aufrufe•

        28.10.2016
        https://www.youtube.com/watch?v=-Fu8QmHbCcA

        ============

        Aber ich sage jetzt gute Nacht, weil ich habe fertig.

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 22.2

      Klaus Borgolte

      “covid-19-impfstoffherstellern-wird-haftungsfreistellung-gewaehrt”
      Was darf’s denn sonst noch sein. Schlimm, schlimm, schlimm.

      Reply
  11. 21

    Sehmann

    Attacke aus dem Hinterhalt: SPD-Politikerin beim Joggen sexuell belästigt
    Drei- oder viermal sei er bewusst um sie herumgefahren, dann aber verschwunden. Wenig später dann der Angriff aus dem Hinterhalt. Der Mann habe sie am Hintern angefasst: „Ich habe geschrien, ihn versucht wegzuschubsen, bin so schnell ich konnte gerannt“, so Bressem weiter.
    Der Mann soll südländisch ausgesehen haben mit leicht gelockten Haaren
    https://de.sputniknews.com/panorama/20200804327633627-attacke-aus-dem-hinterhaltspd-politikerin-beim-joggen-sexuell-belaestigt/?utm_source=push&utm_medium=browser_notification&utm_campaign=sputnik_de

    Reply
    1. 21.1

      Skeptiker

      @Sehmann

      Echt?

      Weil 1990, als es kaum Neger in Deutschland gab, meinte ein Neger zu mir, das er, dank einer deutschen Rechtsanwältin, in Hamburg, hier Asyl. bekommen hat

      Begründung: Weil er so ein großen Schwanz hatte.

      Die hier meint ja selber, das jede deutsche Frau mal ein Neger-Schwanz in sich verspüren müsste, weil die war ja mal mit ein Kongo Kannibalen, sogar verheiratet.

      Das große Umstyling | Germany’s next Topmodel 2014 | ProSieben

      Ab hier sieht man ja diese Frau, die sogar auch auf den Parties von Jeffrey Epstein gesichtet geworden ist.

      https://youtu.be/2O_zRw6nrOs?t=16

      ============

      Hier der Kongo Kannibale.

      https://youtu.be/AMD2TwRvuoU?t=23

      ============

      Hier Heidi Klum.

      Heidi Klum (* 1. Juni 1973 in Bergisch Gladbach, bürgerlich von 2009 bis 2012 Heidi Samuel) ist ein deutsches Model. Seit 2008 besitzt sie auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.

      Sie arbeitet als Jurorin, Moderatorin bzw. Produzentin der Fernsehsendungen Germany’s Next Topmodel, Queen of Drags und America’s Got Talent.

      Bis 2018 war sie bei Project Runway Mit-Produzentin, Moderatorin und Jury-Vorsitzende.

      Hier komplett.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Heidi_Klum

      Alleine schon der Name Samuel, ist für mich schon mehr als nur verdächtig.

      Außerdem empfand ich die Frau immer schon, eher als sehr hässlich, sprich die sieht aus, wie eine böse Hexe.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 21.1.1

        GvB

        Nein @Skepti..HEIDI ist ein Mann ..;-) genau wie der Eskens von der spd 🙂
        Hat der nicht einige adoptierte Kinder? Also die /der schrille Heidi?

        Reply
  12. 20

    Skeptiker

    Wer wusste das hier?

    YouTube Papst Benedikt XVI gibts kein ????

    881 Aufrufe•

    01.03.2011

    (https://youtu.be/_t8wJ4Y99ZM)

    ========

    P.S. Das Video kannte ich ja selber noch gar nicht, obwohl es aus dem Jahr 2011 ist.

    Aber erst heute begreife ich, warum er zurücktreten musste, ich meine der Papst Benedikt XVI

    Nun ja! aber bei nur 881 Aufrufen, kann es wohl nicht der Grund gewesen sein.

    Aber heute darf man ja nicht mal sagen, wie Hohl man im Kopf sein muss, um an sowas glauben zu müssen, weil das ist ja dann Volksverhetzung.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  13. 18

    GvB

    +++Aktuell++++

    Breaking++++
    Feuerwerkfabrik in Beirut explodiert

    ——– Weitergeleitete Nachricht ——–
    Betreff: UK Home | Daily Mail Online

    https://www.dailymail.co.uk/home/index.html

    https://de.sputniknews.com/panorama/20200804327634457-gewaltige-explosion-in-einem-hafen-von-beirut–video/

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      Ahmad M. Yassine | أحمد م. ياسين auf Twitter: “Fireworks explosion?! I felt like I’m dying, I still can’t believe it #Lebanon #Beirut https://t.co/EMTS470FOH” / Twitter
      https://twitter.com/Lobnene_Blog/status/1290675724416884739?ref_src=twsrc^tfw|twcamp^tweetembed|twterm^1290679525525905408|twgr^&ref_url=https://de.sputniknews.com/panorama/20200804327634457-gewaltige-explosion-in-einem-hafen-von-beirut–video/

      Reply
  14. 17

    Bettina

    Ein sehr schönes Interview mit Gerald Grosz!
    Sehr schön, gefällt mir das in Deutschland schon gar nicht mehr vorstellbare, “Konservative” als Beiwort, hier ist nur noch rechts was nicht links ist und vor allem krude und extrem.

    Mir sind gerade zwei junge Mädchen auf dem Bürgersteig entgegen gekommen und haben sogleich ihren Maulkorb vors Goscherl gezogen!
    “Nehmt den Lappen von eurerm Gesicht, das macht euch krank und nicht ein erfundenes Virus”! hab ich ich ihnen noch nachrufen können.
    Ist das nicht furchtbar, was hier gerade mit den Kindern gemacht wird?
    Und uns wollten sie immer erzählen, dass “Hitler der Böse”, die Jugend benutzt hätte, um sie später als Kanonenfutter enden zu lassen!
    Ich könnte jede Wette eingehen, wenn ich mit meinem schweren Einkaufswägelchen eine Zeitreise gemacht hätte und plötzlich im Jahre 1938 die selbe Strecke gelaufen wäre und mir zwei Jungmädchen entgegen gekommen wären?
    1. hätten sie mich höflich gegrüßt
    2. hätten sie mich vielleicht sogar gefragt, ob sie mir den Wagen nach Hause fahren dürften
    Aber niemals nicht hätten die Kinder damals, nicht gegrüßt und stattdessen einen verrotzten Lappen vors Gesicht gezogen!
    Dieses Phänomen macht mir fast noch mehr Angst, wie das ungezogene Verhalten, manches total verzogenen Sprosses!

    Reply
  15. 16

    x

    Die Überschrift eines neuen Artikels bei pravda tv

    Versinken wir im Pädo-Sumpf? Trump und NSA kämpfen längst in der BRD: Weltweite Säuberungswelle erreicht Deutschland (Video)

    Reply
  16. 15

    Skeptiker

    Hier noch mal was schönes, weil immer nur Mutti Merkel und den Rest der Corona Sau-Bande, macht ein ja dauer-fertig, ich meine im Gehirn.

    Willst Du? – Schandmaul Cover by MoonSun

    25.08.2017

    https://youtu.be/9o_75tW3egw

    =============

    Was für ein schöner Gesang und auch die Frau, empfinde ich als lieblich.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  17. 13

    5 G - Abwehr

    Er spricht Klartext und nimmt kein Blatt vor den Mund :

    Reply
  18. 12

    x

    Äußerst brutal, was die deutschen Zivilisten im Osten leider ertragen mußten.
    http://andromeda-buecher.de/buch2/produkt/hoellensturm-die-vernichtung-deutschlands-1944-1947-der-genozid-am-deutschen-volk/

    Also, ich lese das Buch derzeit, aber nur 3-4 Seiten täglich. Mehr will ich mir selbst nicht zumuten. Lasse das alles an mir vorbeiströmen, anderst ist es nicht möglich, das Buch zu lesen. Also ohne sich da gedanklich und emotional tiefer reinzuhängen. Aber vergessen kann man das NICHT.

    Das Buch wird in den USA gedruckt. Warum wohl?, weil es in D. nicht ohne Repressalien möglich wäre.

    Reply
    1. 12.1

      ennos

      Ich habe das Buch „Schreie aus …“ –das totgeschwiegene Drama der Sudetendeutschen- von Ingomar Pust; bin noch nicht fertig, muβte pausieren, was der/die eine oder andere, der/die dieses Buch kennt, sicher versteht. Der Titel des Buches ist schon knallhart.

      Reply
      1. 12.1.1

        x

        @ ennos,

        ich kenne das Buch, äußerste Brutalität wurde ausgelebt. Der HASS auf Deutsche wurde, wie soll man sagen, mit extremen Taten vor vielen Zuschauern(Landsleuten der Täter) und Kindern voll demonstriert.

        Anmerkung: Der Hass ist nicht im Deutschen Volk daheim. Er ist woanderst daheim.

        Reply
      2. 12.1.2

        x

        Abkopiert: Beschreibung zum Inhalt des Buches:

        Schreie aus der Hölle ungehört Das totgeschwiegene Drama der Sudetendeutschen Die Tragödie der deutschen Bevölkerung bei Kriegsende und die Perversitäten, verübt von rasendem Mob, lassen das Blut in den Adern gefrieren
        ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
        Aber auch: Dokumente polnischer Grazsamkeiten mit 408 Seiten und viele Bildern z.B. eine nackte Frau, die ihr Kind halbwegs im Todeskampf geboren hat, es liegt zwischen ihren Füßen und bzw. beide erschlagen wurden. Foto

        Dokumente polnischer Grausamkeiten mit dem Untertitel: “Im Auftrag des Auswärtigen Amtes aufgrund urkundlichen Beweismaterials herausgegeben.” Ein Buch das viele Abschlachtungen der deutschen Zivilbevölkerung detailliert beschreibt, mit vielen SW – Fotos.

        ISBN 3-88741-178-1

        1995 Arndt-Verlag

        Reply
    2. 12.2

      Sylvia

      @x

      Das Buch gab’s damals nur in englisch. Ich konnte auch nur wenige Seiten pro tag verkraften (auch wegen der Übersetzung). Aber wem will man das erzählen? Die häufigste Aussage ist: “Ich will das nicht wissen!” Sogar meine 80-jährigen Eltern fragen sich: “Was will man mit diesem Volk anfangen?” Mein Vater musste aus Pommern raus. seine Großeltern wurden von den Russen mit einem Panzer in den Straßengraben geschoben, der Onkel musste sich sein eigenes Grab schaufeln usw… Das Volk der Dichter und Denker… Meistens sieht man nur tätowierte hässliche fette Strunzen beim Einkaufen und noch mit schreienden Blagen.

      Reply
      1. 12.2.1

        x

        @Sylvia
        In den Tätervölkern und Täterregierungen wird natürlich auf die VERGESSLICHKEIT der Deutschen gesetzt, bei einigen Deutschen ist das durchaus so, viele wollen ja nicht mal ein entsprechendes Buch lesen, Vor die Glotze hocken ist nicht so anstrengend, Sie meinen wohl auch, dass sie mit Tätoierungen eine Persönlichkeit werden, und behängen sich mit Metall, an der Nase, den Lippen und Geschlechtsteilen, Brustwarzen usw. Ich schaue mir die Menschen um mich herum immer an, und freue mich, wenn ich darunter eine attraktive Frau sehe, ohne Tätoierungen. und Metall in den Augenbrauen, Lippe usw.

        Zurück zum Thema. Auch in meiner Familie, gibt es Leute, die die Vergangenheit unseres Volkes nicht interessiert und dadurch die Lügen darüber als Wahrheit glauben, leider. Die sind resistent gegen alles Wahre. Auf das glauben der Lügen der Alliierten Mächte eingeschworen. Bei denen ist Hopfen und Malz verloren.

        Reply
        1. 12.2.1.1

          Sylvia

          @x

          Ja, diese Erfahrung musste ich schon sehr oft machen. Solange sie in den Elektrojuden gucken und Zeitungen lesen, ist nicht viel zu machen. https://youtu.be/P8od_SlMyXQ

        2. 12.2.1.2

          Skeptiker

          @Sylvia

          Heute habe ich jemand bei Lidl getroffen, mit dem ich mal im Jahre 2013, im Senioren Begleitservice gearbeitet habe.

          Sprich man selber bekommt 1 € und 60 Cent, abgerechnet wurde das aber mit 45 € die Stunde, ich meine von der SPD.

          Soll bedeuten, dieses Betrugs- System der SPD usw, scheut so ein Betrug gar nicht, weil die Hauptsache ist ja, Sie können die wahre Arbeitslosigkeit sich schönrechnen.

          Obwohl das teurer ist, als das man jeden Arbeitslosen, 1000 € im Monat zum Leben gönnt.

          Ich meinte, die Alten, hat man ja wegen dem angeblichen Corona Virus ganz schon fallen, weil die brauchten ja nun wirklich Hilfe.

          Die Quintessenz ist gewesen, der wird von der ARD und dem ZDF, dauer-bestrahlt.

          So wie ab hier meine ich.

          https://michael-mannheimer.net/2020/08/03/die-historische-berliner-freiheitsdemo-2020-und-die-dreisten-luegen-der-merkel-medien/#comment-399672

          ==========

          Zumindest war ich froh, das dieses Gespräch eher kurz war, nicht das er noch die Polizei rufen hätte können.

          Gruß Skeptiker

  19. 10

    Skeptiker

    Hier mal was schönes, weil, man kann ja nicht nur immer Mutti Merkel sich ansehen, weil das macht ein ja völlig depressiv.

    Gladiator Soundtrack – Now we are free Cover (MoonSun)

    https://youtu.be/S1nwYNPnsDU

    =============

    Aber was ich erst vor ca. 3 Stunden mitbekommen habe, ich ja das hier.

    https://bumibahagia.com/2020/07/31/bios-logos-die-erfolgreiche-heilstaette-quo-vadis/#comment-203832

    Bali / Touristen raus / Der zweite Lockdown
    Touristen auf Bali haben das Land bis spätestens 20. August zu verlassen. Regierungsbeschluss.

    Touristen auf Bali, hat es denn noch welche?

    Stellvertretend für das Ganze auf Bali ein Beispiel:

    Das hervorragend geführte Restaurant, da mein balinesischer Freund arbeitet und damals, vor 6 Monaten allabendlich von der Arbeit todmüde zu Bette sank, es hat Umsatzeinbruch von 90 Prozent, der Chef kann von den Einnahmen gerade mal den Strom zahlen, für Angestellte bleibt nichts.

    80% derer, welche dort noch aufkreuzen, sich hier noch als Touristen aufhalten, sind Russen.

    Russland organisiert Rückflüge.

    Und jetzt kommt’s.

    Aus Russlands Sicht werden Rückflüge während der folgenden zwei Jahren nicht mehr möglich sein.

    Klingelt’s?

    Hier weiter.

    https://bumibahagia.com/2020/08/03/bali-grottenschlechte-aussicht-grottenschlechte-aussicht/

    ==========

    P.S. Ich kenne selber jemand, der glaubte, in Paraguay ist er sicher.

    Nähere Angaben darf ich leider nicht machen, aber mal angenommen, er muss von Paraguay zurück nach Deutschland, dann verliert er ja alles.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 10.1

      Skeptiker

      Heute mal ab hier weiter.

      Reinkopiert
      =======

      @Thom: Es macht Sinn, die Urlauber auszufliegen, die können sich daheim besser selbst versorgen. Du hast deinen Lebensmittelpunkt auf Bali, es macht darum mehr Sinn, dass du dort bleiben kannst. Ich glaube, es geht immer darum, wo die Menschen am besten aufgehoben sind.

      Hier komplett.

      Quelle:
      https://bumibahagia.com/2020/08/03/bali-grottenschlechte-aussicht-grottenschlechte-aussicht/#comment-203852

      ==============

      Weil ich habe ja darauf geantwortet.

      Hier.

      https://bumibahagia.com/2020/08/03/bali-grottenschlechte-aussicht-grottenschlechte-aussicht/#comment-203855

      P.S. Aber irgendwie werde ich aus dem Kommentar von @Ilka, nicht wirklich schlau.

      Einerseits hat Sie das ja erfasst, ich meine die angeblichen neuen Regeln für Ausländer, sprich die Schweizer und die Deutschen, die sich eben abgesetzt haben, aber anderseits schreibt Sie ja das Gegenteil dazu.

      Aber heute mal was schönes, hier sieht man Sehmann, sprich der Ältere und mich.

      Einfach mal ab hier.

      https://youtu.be/OHBGn0geVaI?t=148

      =============

      Nennt sich ja so.

      Sons of Anarchy | Jax Teller – My Final Day [Gary McDowell – Storm]

      Aber ich bin ja schon bei 3 Quellen.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 10.1.1

        Skeptiker

        Attila sagt.

        FALSCHE ZAHLEN & MASKEN FÜR KINDER
        23.609 Aufrufe•

        03.08.2020

        Einfach mal ab hier.

        (https://youtu.be/ub1uK7ovcHI?t=173)

        ==============

        Wie kam er zum Namen Attila?

        Einfach mal ab hier.

        (https://youtu.be/p7X4I7cKJw0?t=554)

        ============

        Attila Hildmann wurde im damaligen West-Berliner Bezirk Kreuzberg geboren und ist türkischer Herkunft.

        Noch als Baby wurde er zur Adoption freigegeben[2] und wuchs folgend bei deutschen Adoptiveltern auf.

        Hildmann berichtet selbst von einer Jugend voller Gewalterfahrungen, im Laufe der Zeit sei er vom Opfer zum Täter und auch straffällig geworden.

        Dreieinhalb Monate habe er in U-Haft verbracht.[2] An der Lise-Meitner-Schule in Berlin-Rudow legte er das Abitur ab.[2][3] Hildmann wurde nach eigenen Angaben Veganer, nachdem sein Adoptivvater 2000 einem Herzinfarkt, dem erhöhte Cholesterinwerte vorausgegangen waren, erlegen war.[4] Hildmann machte für den Tod des Vaters dessen übermäßigen Fleischkonsum verantwortlich.[5] Hildmann, damals selbst stark übergewichtig, wollte nicht das selbe Schicksal erleiden[6][7] und verzichtete daraufhin zunächst auf Fleisch- und Fischprodukte. Neben der vegetarischen Ernährung begann er, Sport zu treiben. Nach einiger Zeit verzichtete Hildmann auf fast alle tierische Produkte[8] und ernährte sich überwiegend vegan.

        Quelle Wikipedia

        P.S. Aber dieser Türke, ist ja Deutscher als ich selber, sprich ich finde den einfach gut.

        Oder kann das jemand anders sehen, außer Kaiser Arkor natürlich.

        Lächel.

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 10.2

      Josef57

      “Ich kenne selber jemand, der glaubte, in Paraguay ist er sicher”
      Das ist er 100% sicher, denn hier gibt es demnächst eine Zwangsimpfung und zweidrittel der Deutschen sterben danach an “Corona”, wer soll das Gegenteil beweisen. Die haben Europa im Visier und das werden sie auch durchziehen.

      Reply
      1. 10.2.1

        Skeptiker

        @Josef57

        Meine Vermutung bezog sich auf diesen Kommentar hier.

        https://bumibahagia.com/2020/08/03/bali-grottenschlechte-aussicht-grottenschlechte-aussicht/#comment-203642

        ========

        P.S. Ich selber habe echt keine Ahnung, wie sich das in Paraguay verschlimmert haben könnte.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 10.2.1.1

          Josef57

          Skeptiker,
          Ich kenne jemanden in Uruguay und der Jenige hat gesagt, das er mit uns nicht tauschen möchte. Es wird überall sicherer sein ausser in Europa, genaugesagt in Deutschland.
          Hier steht der Plan, um uns einen Schaden zu zufügen fest, auch wenn es noch nicht so ersichtlich ist aber die halten daran fest.
          Da das Mißtrauen dem deutschen Volk durch Gehirnwäsche weggezüchtet wurde, werden auch viele an den Impfungen draufgehen.

        2. 10.2.1.2

          Skeptiker

          @Josef57

          Danke für Deine Antwort.

          Aber ich kenne ein Türken, bei dem die Instinkte wohl noch nicht verkümmert sind.

          FALSCHE ZAHLEN & MASKEN FÜR KINDER

          https://youtu.be/ub1uK7ovcHI?t=249

          ===========

          Ich muss gleich einkaufen, sprich ich muss eine Sklaven-Maske aufhaben, weil wenn nicht, sieht dann so aus.

          Scariest Movie Scenes – Invasion of Body Snatchers – Ending

          https://youtu.be/lUXHB5U-Vl4?t=31

          =========

          Letztens war ich mal mir meinem geliebten Rennrad, 20 Kilometer von Hamburg entfernt.

          Auf dem Dorf fährt aber nur einmal die Stunde ein Buß.

          Fakt ist ja, ohne Maske darf man ja auch nicht mal im Buß einsteigen.

          Weil die Rückfahrt dauert immer fast zwei Stunden, obwohl ich mit mein Rennrad, das in nur 50 Minuten schaffe.

          P.S. Aber es war schon dunkel und so gänzlich nüchtern war ich auch nicht mehr.

          =========

          Zumindest war das alles komisch, ich meine die vermummten Gesichter, des induzierten IRRESEINS, zu sehen.

          Gruß Skeptiker

  20. 5

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  21. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  22. 3

    Anti-Illuminat

    Wir nähern uns dem Ende der Fahnenstange. Die Hintergrundmächte geben jetzt alles. Die Daumenschrauben dürften noch angezogen werden. Eine Weltwirtschaftskrise wie wir sie noch nicht erlebt haben wird die Folge sein.

    So wie es aussieht werden es wohl die RD sein die den weltweiten “Lockdown” beenden werden und die Welt neu ordnen wird.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 3.1

      Kraka

      Ja, da stimme ich Dir voll u. ganz zu .
      Beide Seiten der Illuminatie-Medaille benötigen DIE große Weltkrise zur Errichtung der entweder luziferischen neuen Weltordnung (Rotschild, Rockefeller, Soros, Reptos und negative Geistwesen, etc.), oder einer schöpfungsnahen, den interkosmischen Schwingungsgesetzen entsprechender Ordnung (Rd’s und ihre Verbündete sowie positive hochschwingende Geistwesen) .

      Da wir am Ende eines ca. 26 000 Jahre andauernden Zyklus stehen, sich die immer höher werdenden Schwingungen global ausbreiten, läuft die Zeit also gegen die “Kabale” und somit für die Vertreter der schöpfungsnahen Weltordnung .

      Ja die werden die Daumenschrauben noch weiter anziehen, siehe Tagesthema-Thailand; auf den Philippinen sieht es nicht besser aus, ein Kumpel lebt dort seit letztes Jahr, über 60-jährige dürfen das Haus nicht verlassen folglich werden Lebensmittellieferungen geliefert .

      Und hier im Merkel-Land, da wird ein luziferisches “gib dem Affen Zucker”-Spielchen betrieben, das aber mit der Androhung der zweiten Welle (oder dritten, oder vierten Welle etc.) Angst einflößend sauer aufstößt .
      Wer gewinnt wohl dieses Spiel ?
      Ich tippe mal für …..
      https://imgur.com/a/CCso84m

      Gruß, Kraka

      Reply
    2. 3.2

      arkor

      Ja, egal was man von dem Coronavirus hält, die Folgen für die Wirtschaft sind unumkehrbare Realität. Und egal,was man vom Coronavirus hält, jeder muss zur Kenntnis nehmen, dass Diese Wirtschaftskrise willentlich herbeigeführt wurde und nicht irgendwo aus dem nirgendwo entstand.

      Reply
  23. 2

    Sehmann

    Hier ein interessantes Video:
    DER PERFIDE PLAN DES WORLD ECONOMIC FORUM
    https://www.youtube.com/watch?v=wYf-3PhzAJM&t=72s

    Vielleicht noch dies zurErgänzung:
    IHUMAN – Doku (ARTE)
    (https://www.youtube.com/watch?v=jpllPl0j4sM)

    Und ein interessanter Artikel aus dem gelben Forum:
    Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles.
    (https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=535759)

    Reply
    1. 2.1

      Skeptiker

      @Sehmann

      Danke, ist ja echt heftig, ich meine wenn man mal genau darüber nachdenkt.

      Ab hier meine ich.

      https://youtu.be/wYf-3PhzAJM?t=171

      ==============

      Korona (Sonne)

      Die Sonnenkorona (altgriechisch κορώνη korṓnē „Gekrümmtes“, lateinisch corona „Kranz, Krone“[1]) ist der Bereich der Atmosphäre der Sonne, der oberhalb der Chromosphäre liegt und im Vergleich zu tiefer liegenden Schichten deutlich geringere Dichten, jedoch höhere Temperaturen aufweist.

      Die Sonnenkorona ist nicht zu verwechseln mit der Korona bzw. dem Hof um Sonne oder Mond, die auf Beugungseffekten in der Erdatmosphäre beruhen.

      Hier weiter, komisch Wikipedia und seine Spendenaufrufe, als ob die nicht mal Zeit haben bis Weihnachten.

      https://de.wikipedia.org/wiki/Korona_(Sonne)

      Wird wohl dann die Endzeit sein, sprich Weihnachten 2020 findet eben nicht mehr statt, weil die alle kein Geld mehr haben, um überhaupt noch was zu kaufen, ich meine wegen Corona.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  24. 1

    Gernotina

    Neuer Lockdown: Warnung von Thomram aus Bali – kommt wohl weltweit (Absprache, Plan, alles gestaged) – man beachte das Verhalten der Russen dabei !

    Nun kann / muss man spekulieren, was dahintersteckt.

    https://bumibahagia.com/2020/08/03/bali-grottenschlechte-aussicht-grottenschlechte-aussicht/

    Bali / Touristen raus / Der zweite Lockdown
    Touristen auf Bali haben das Land bis spätestens 20. August zu verlassen. Regierungsbeschluss.

    Touristen auf Bali, hat es denn noch welche?

    Stellvertretend für das Ganze auf Bali ein Beispiel:

    Das hervorragend geführte Restaurant, da mein balinesischer Freund arbeitet und damals, vor 6 Monaten allabendlich von der Arbeit todmüde zu Bette sank, es hat Umsatzeinbruch von 90Prozent, der Chef kann von den Einnahmen gerade mal den Strom zahlen, für Angestellte bleibt nichts.

    80% derer, welche dort noch aufkreuzen, sich hier noch als Touristen aufhalten, sind Russen.

    Russland organisiert Rückflüge.

    Und jetzt kommt’s.

    Aus Russlands Sicht werden Rückflüge während der folgenden zwei Jahren nicht mehr möglich sein.

    Klingelt’s?

    Bali schmeisst den kleinen Rest an Devisenbringern raus. Russland eilt zu Hilfe, macht Emergency-Flüge (seit Monaten existiert kein regulärer Flugverkehr mit dem Ausland), holt die Landsleute raus.

    Das ist nicht eine, das sind zwei bedeutungsschwere Nachrichten. Mangels Tourismus wissen mehr und mehr Einheimische nicht ein und aus, versuchen dies und das, um Reis in den Teller zu bekommen, doch niemand hat Geld, da ist keine Kundschaft, kaum jemand hat zufriedenstellenden Erfolg.

    Und nun die Zweite, heute von einem verd gut Informierten vernommen:

    Es sickert auch in Russland durch: Zweiter Lockdown Anfangs September.

    Das erstaunt nicht, wenn man bereits wusste, dass in Deutschland auf den 30. August ein zweiter Lockdown geplant ist, denn….Lockdown?….. Lockdown wird nicht lokal, Lockdown wird erdenweit zentral gesteuert.

    Und doch komme ich ins Grübeln. Putins Mannschaft macht da mit? Ich kann es mir nur mit gnadenloser Erpressung erklären.

    Schon beim ersten Lockdown vermutete ich es. Klare Botschaft an Spitzenpolitiker, in etwa so:

    „Macht mit,

    bei Weigerung sind Frauen und Kinder deiner Familien dran. Du und die anderen Männer landen im Rattenloch.

    Zudem.

    Bei Weigerung, hat dein Volk einen gepflegten Tsunami / ein gepflegtes Erdbeben / gepflegte Überschwemmung / gepflegte Dürre / gepflegt wirkliche Krankheit, ihr erinnert doch, da war doch mal eine Spanische Grippe, hä?“

    .

    Wenn es kommt als wie geplant, dann wird Heulen und Zähneklappern sein.

    .

    Und meine nächste Zukunft??

    Die Resttouristen werden ausser Landes befohlen. Sollte dieser Trend weiterhin durchschlagen, dann werden hier Wohnende im nächsten Schritt dran sein. Somit auch ich.

    Schön, ich habe ein für Ausländer bestes Visum. Ein Pensioner-Fünfjahresvisum. Ich habe nicht Touristenstatus. Doch ist es nichts als logisch: Wenn man hier für Bali selbstmörderisch unbescholtene Resttouristen rausschmeisst, Touristen, welche einen Rest an Devisen einbringen, was ist der nächste Schritt? Richtig. Sämtliche Ausländer raus.

    Gehe ich in diese Szene, dann überkommt mich Graus und Weinen. Entwickelten wir hier frohes fleissiges gutes Zusammenleben, und das soll zerstört werden?

    .

    He, Alter, besinne dich. Schwafelst immer davon, dass alles, was geschieht, von dir selber gewollt sei. Bleibe dir treu. Fokussiere die Zukunft, welche du erleben willst. Besinne dich.

    .

    Hatten unsere Männerrunde heute. Sind keine Weicheier, sind Männer. Tiefe Seufzer aber waren doch, da die Aussicht gopfertami schwarz sich darstellt, wahr.

    Ich erinnerte dann daran, dass von dem, was gute Kräfte tun, einem kaum etwas zu Ohren kommt, dass hingegen das immer noch teilweise erfolgreiche Wirken der Schwarzen laut all überall einem eingebläut wird.

    In Angst fallen? Dann haben SIE eines ihrer Hauptziele erreicht. Kommt nicht in Frage. Gefahr sehen, Zuversicht pflegen.

    Reis bunkern und anpflanzen, was nur immer möglich ist, hat Priorität.

    Thom Ram, 04.08.NZ8

    Reply
    1. 1.1

      Skeptiker

      @Gernotina

      Danke für die Info, weil das ist mir völlig neu.

      Reinkopiert.
      =========

      jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
      03/08/2020 UM 23:31

      Traurig, daß du – lieber Thom Ram – Bali spätestens nächstes Jahr verlassen musst.

      Aber so war das immer schon, wenn die „Finanz-Elite“ wieder einmal die Menschheit enteignet und man nie erkannt hat, daß der Kommunismus nicht die Menschen enteignet, sondern die Kapitalisten, die auf unsere Kosten reich geworden sind.

      Quelle: Ab hier, auch wegen Paraguay.

      https://bumibahagia.com/2020/08/03/bali-grottenschlechte-aussicht-grottenschlechte-aussicht/#comment-203637

      =========

      Und was ist mit den ganzen Ausländern in Deutschland, weil das sind ja nur 27 Millionen, müssen die dann Deutschland auch verlassen?

      Das würde ja bedeuten das die Politik von Mutti Merkel gescheitert ist, ich meine die Umvolkungspolitik.

      Umvolkung oder Umartung, von den Vereinten Nationen auch verharmlosend „Bestandserhaltungsmigration“[1] (tatsächlich handelt es sich um Ersetzungsmigration) genannt, ist eine Extremvariante der Umsiedlung und zielt auf den Austausch von in ihrem Siedlungsraum angestammten Volkszugehörigen durch Angehörige sonstiger ortsfremder Völker ab.

      Lang anhaltende und gründliche Umvolkungsprogramme wie der „Pakt für Migration“ bewirken Völkermord. Bekannte Befürworter der Umvolkung insbesondere in Europa sind Graf Coudenhove Kalergi, Earnest Hooton, Barbara Lerner Spectre und Thomas Barnett.

      Hier weiter.

      https://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung

      ==========

      Aber für die BRD GmbH & Kongo Kannibalen KG, werden bestimmt die Gesetze so angepasst, das sowas nicht passieren wird, weil ansonsten müsste Mutti Merkel ja zurück nach Polen.

      Oder kann das jemand anders sehen?

      Gruß Skeptiker

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen