89 Comments

  1. 31

    x

    Wir retten alles und jenes, selbstlos sowieso, aber nur so lange, bis es ………….

    Ja kommt`s doch hera,

    dann sammer mehra.

    http://www.pi-news.net/2021/01/2021-offener-uebergang-von-der-demokratie-zu-einer-mediokratie/

    Putin, den gibt`s wohl nicht mehr, und wo ist unser Gold? In Fort Knox? Da ist es besser aufgehoben als bei Merkel und Co.

    Reply
  2. 30

    Skeptiker

    Also ich habe ja ein gelben Brief bekommen, von irgendwo so ein Amtsgericht.

    Die Zahlungsart war Ware gegen Geld, im Jahre 2017, sprich per Nachnahme.

    Fakt ist aber, der DHL Lieferant, wollte mein Geld gar nicht.

    ===================

    Heute habe ich mich mit jemand unterhalten, der zu mir sagte, das ich ein IDIOT bin, weil ich mich mit dem Chef der Firma aus Bayern gesprochen habe.

    Vor zwei Tagen meinte ich noch, was Sie so alles aus China verkaufen, ist ja gar nicht der EU Norm gesetzlich erlaubt.

    Grundsatzdebatte: Ich habe keine Lust, mich mit der angeblichen Rechtsprechung aussteinender zu setzen.

    Fakt ist, der Verstärker ist bei mir im Keller, weil er mir zwei mal meine Breitbänder getötet hat.

    Weil ich wollte ja nur mal hören, in wie weit ich den Oberton Bereich noch hören kann.

    20Hz to 20kHz (Human Audio Spectrum)

    https://www.youtube.com/watch?v=qNf9nzvnd1k

    ============

    Fakt ist, der Händler aus Bayern, verkauft Produkte aus China, die nicht ganz ungefährlich sind.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 30.1

      GeNOzid

      @Skeptiker
      Hast du den Brief erst im Jahr 2021 bekommen?

      Reply
  3. 29

    hardy

    auch dafür hab ich nur noch ein müdes Lächeln übrig
    https://www.youtube.com/watch?v=RQz_qnPctdo

    Reply
    1. 29.1

      hardy

      13:50…ich hatte keine Wahl, wenn ich mich geweigert hätte, entweder die Gaskammer oder der Steinbruch hätte gedroht…gabs denn einen Steinbruch?

      Reply
  4. 28

    arkor

    Interessant auch , wenn ich das blöde Getanze sehe, die NGO´s auch um die UN, dann zum Thema Pro Vacazine, wo unrühmlicherweise besonders sehr viel Frauen, wie auch bei anderen NGO´s ein sehr schlechtes Bild abgeben und einen großen Teil der Aktivisten stellen.

    https://nationalfile.com/video-united-nations-scientist-admits-deaths-caused-by-vaccines-says-better-explanations-needed/

    Reply
  5. 26

    hardy

    auch die Grippe hat dermassen Schiss vor Corona, daß sie sich einfach nicht aus den Löchern traut – schrecklich! Erst fünf Grippe-Fälle in Berlin seit Oktober gemeldet

    Reply
  6. 24
    1. 24.1
  7. 22

    GvB

    Dürfen bei (Vorübergehend 🙂 ) bei Partei-Gründungen POLIZISTEN der BRD ein Versammlungs(Lokal) betreten?
    Bis jetzt NEIN:

    Dr.Füllmich
    Team Freiheit: „Parteieröffnung2 in Berlin
    mit Viviane Fischer, Antonia Fischer, Rainer Füllmich, Justus P. Hoffmann

    LIVE
    https://www.youtube.com/watch?v=PfzIL4-HQNw

    Reply
    1. 22.1

      GvB

      Vivan Fischer, Ärztin: Hausärzte werden von den BRD-Behörden „angehalten“ NICHT ihre Patienten aufzuklären!
      das ist ein Kapitalverbrechen, Körperverleztung mit Todesfolge.
      und..Frau Dr.Fischer weiter: Ärzte bekommen Geld (ohne Überprüfung..) genannt Ausgleichszahlung!

      20.20 Uhr.. Jetzt kommt die POLIZEI in das Lokal….7-8 Polizisten stürmen das Lokal Video-LIVE -Sendung unterbrochen!

      hier das (als echt bestätigte )Video der erkrankten Krankenschwester aus den USA
      https://odysee.com/@StefanFranz:a/Dr.-Bodo-Schiffmann–Impfschaeden-nach-der-Covid-19-Impfung–Video-Beweise-2021-01-14:5?r=DtiS87C2495wiE3gp85DWL93dU6wQTZ9

      Reply
      1. 22.1.1

        Evelyne

        Hallo

        Ich möchte gerne dieses Video mit den Impfschäden von Bodo Schiffmann weiterverschicken, bloss es geht nicht. Ich habe kein Facebook, Twitter oder Whatsap, bin auch nicht auf Telegramm.

        Könnten Sie mir bitte dieses Video schicken, wo ich auf eine Email-Schaltfläche drücken kann?

        Mit Gruss und Dank

        Reply
        1. 22.1.1.1

          Maria Lourdes

          Hier der Link, den kopieren Sie und fügen ihn in die Email ein!
          Ab hier kopieren: https://odysee.com/@StefanFranz:a/Dr.-Bodo-Schiffmann–Impfschaeden-nach-der-Covid-19-Impfung–Video-Beweise-2021-01-14:5

          Lieben Gruss Maria

          Reply
  8. 21

    Kraka

    Was für ein LÄCHELN,
    was für eine FREUDE,
    was für ein KULTURELLES INTERESSE,
    was für eine ausstrahlende LIEBE,
    was für LIEBE-ausstrahlenden Kinder,
    was für ein schöner Tag in Nürnberg des 14. Juni 2014

    https://www.youtube.com/watch?v=a23945btJYw

    Freude, schöner Götterfunken
    Tochter aus Elysium,
    Wir betreten feuertrunken,
    Himmlische, dein Heiligtum!
    Deine Zauber binden wieder
    Was die Mode streng geteilt;
    Alle Menschen werden Brüder,
    Wo dein sanfter Flügel weilt.
    Wem der große Wurf gelungen,
    Eines Freundes Freund zu sein;
    Wer ein holdes Weib errungen,
    Mische seinen Jubel ein!
    Ja, wer auch nur eine Seele
    Sein nennt auf dem Erdenrund!
    Und wer’s nie gekonnt, der stehle
    Weinend sich aus diesem Bund!
    Freude trinken alle Wesen
    An den Brüsten der Natur;
    Alle Guten, alle Bösen
    Folgen ihrer Rosenspur.
    Küsse gab sie uns und Reben,
    Einen Freund, geprüft im Tod;
    Wollust ward dem Wurm gegeben,
    Und der Cherub steht vor Gott.
    Froh, wie seine Sonnen fliegen
    Durch des Himmels prächt’gen Plan,
    Laufet, Brüder, eure Bahn,
    Freudig, wie ein Held zum Siegen.
    Seid umschlungen, Millionen!
    Diesen Kuß der ganzen Welt!
    Brüder, über’m Sternenzelt
    Muß ein lieber Vater wohnen.
    Ihr stürzt nieder, Millionen?
    Ahnest du den Schöpfer, Welt?
    Such‘ ihn über’m Sternenzelt!
    Über Sternen muß er wohnen.

    Nürnberg heute :
    https://mediaproxy.nordbayern.de/v3/image/images.nordbayern.de/ThumbnailatorAspectResizeFilter/w588dp/image/contentid/policy:1.9964095:1592915146/G20200321-162258_120A3E_img14.jpg?f=16%3A9&h=816&m=FIT&w=1680&$p$f$h$m$w=612023c

    https://www.gn-online.de/bilder/die-sonst-am-wochenende-gut-besuchte-nuernberger-innenstadt-547395.jpg
    https://media04.marktspiegel.de/article/2020/03/18/3/256023_L.jpg?1584527073

    Nürnberg morgen :
    (auch Nürnberg 2.0 genannt.)
    https://i.ytimg.com/vi/mzlqP_E5nrw/sddefault.jpg

    Lasst uns trotzdem Lächeln, Kraka

    Reply
    1. 21.1

      Ma

      Danke Kraka, sehr schönes Video. So sollte es heute sein. Statt dessen verängstigte Leute geleitet von Psychopathen.

      Reply
  9. 20

    GvB

    Entlarvung des okkulten Rituals der Corona-Initiation | Transinformation
    ..es sind in Berlin die Satanisten-Kommunisten am Werk.Die Maske ist das Symbol…

    https://transinformation.net/entlarvung-des-okkulten-rituals-der-corona-initiation/

    ————-
    Der „Nörgler“ vom Dienst in m Bundstag 🙂
    Reitschuster in Charlottengrad.. https://www.youtube.com/watch?v=KzXwi0An9g8

    Glauben statt Studien: Merkels Grundlage für den Lockdown. Heute in der Bundespressekonferenz.

    – Glauben ist etwas für den Popen im PädoVatikan-Wissen wollen etwas für Skeptiker. Das Getue in der BPK ist eine Farce.“Demokratie“ gibts schon lange nicht mehr…es wird mit Lügen über dei Köpfe hinweg- „regiert“, bestimmt, verordnet , befohlen.sowas nennt man Diktatur!

    Reply
    1. 20.1

      GvB

      Satans „Werkzeugkiste “ auf!!
      REWE in Erkelenz(NRW) verbietet Reden im Laden…

      https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/14205

      Reply
      1. 20.1.1

        GvB

        GvB sagt: den Zettel an der Türe abreissen, zur Kasse gehen, hinalten, nix sagen…..😷

        ……………und REWE meiden(Ich geh soweiso nicht zu dem Laden weil die eh für totale Überwachung in ihren Scheiss-Läden sind!!! )
        sind sozusagen Türöffner für KI, Elektronische Scanner am Einkaufswagen etc. schon lange.
        D.H. auch Vernichtung von Arbeitsplätzen…

        Reply
        1. 20.1.1.1

          GvB

          Wörth, Bahnhof, 12.01.2021, Abfahrt 11:00 Uhr:

          Der Impfbus, der Impftouristen aus der ganzen Südpfalz zum Impfzentrum karren soll, ist ein voller Erfolg. Die Sicherheit des Fahrers ist zu 100 Prozent gewährleistet, weil der Bus zu 100 Prozent leer ist. 😉

          Weiter so!
          https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/14202
          —-

          Finale Totspritzung …….

          https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/zweite-corona-impfstoff-spritze-100.html

          Die Impfschäden werden jetzt extrem zunehmen….!
          Der Genozid läuft auf Hochtouren.
          https://odysee.com/@StefanFranz:a/Dr.-Bodo-Schiffmann–Impfschaeden-nach-der-Covid-19-Impfung–Video-Beweise-2021-01-14:5?r=DtiS87C2495wiE3gp85DWL93dU6wQTZ9

          Reply
        2. 20.1.1.2

          arkor

          NICHT NUR DEN LADEN MEIDEN! SONDERN KLAR MACHEN, dass man SOLCHE LÄDEN DAUERHAFT MEIDET! Auch anschließend und abschließend.

          Reply
      2. 20.1.2

        x

        Aber furzen ist noch erlaubt?

        Reply
        1. 20.1.2.1

          hardy

          Nein!
          weil sonst der Klimawandel noch Corona kriegt…

          Reply
    2. 20.2

      arkor

      ja gut der Artikel über das okkulte Ritual.

      Reply
  10. 19

    Deutscher Volksgenosse

    Die müssen einfach alles in den Dreck ziehen:

    Bernhardine Nienau kam als einziges Kind des Arztes Bernhard Nienau (1887–1926) in Dortmund zur Welt. Der Vater starb kurz vor ihrer Geburt. Die Mutter, die Krankenschwester Karoline, geb. Helwig (15. März 1892 – 26. Juli 1962), übersiedelte nach München und kaufte dort um 1928 ein neu errichtetes Haus an der Laimer Straße 31 in Nymphenburg. Dort lebte außerdem die Großmutter Berniles, die römisch-katholische Lehrerswitwe jüdischer Abstammung Ida Voit, verwitwete oder geschiedene Helwig, geborene Morgenstern (18. Juli 1867 – 29. Dezember 1942). Wahrscheinlich auf Betreiben der Mutter drängte sich Bernile im Frühjahr 1933 in die vordersten Reihen des Besucherstroms am Obersalzberg, um Hitler auf sich aufmerksam zu machen. Aus dem Kontakt entwickelte sich eine „Freundschaft“, die bis 1938 dauerte. Im Bundesarchiv in Berlin lagern 17 Briefe des Mädchens, die es – wahrscheinlich mit Hilfe der Mutter – zwischen dem 18. Januar 1935 und dem 12. November 1939 an den „Führer“ bzw. seinen Chefadjutanten Wilhelm Brückner schrieb:

    „München den 27. September 36. Lieber Onkel Brückner! Heute hab ich Dir viel zu erzählen. In den Ferien waren wir auf dem Obersalzberg und ich durfte zweimal zum lieben Onkel Hitler! Du warst leider nie oben. […] Ich arbeite jetzt schon an den Weihnachtsarbeiten. […] Onkel Hitler stricke ich wieder paar Socken, denn ich frug ihn ob sie ihm letztes Jahr passten. Er hat ja gesagt! Dieses Jahr kann ich schon mit feinerer Wolle stricken, nur die Ferse hilft mir Mutti. Sie werden ganz warm; und wo er doch immer so viel unterwegs ist, soll er doch nicht an den Füßen kalt haben. […] Von Mutti auch viele Grüße und von mir viele liebe Grüße und Küßle von Deinem Bernile!“[1]

    Die Tatsache, dass Bernile wegen ihrer Großmutter als Vierteljüdin gelten konnte, war Hitler bereits 1933 durch einen Denunzianten bekannt geworden. Der „Führer“ fühlte sich dann aber anscheinend aus „einer rein menschlichen Einstellung dem Kinde gegenüber“ veranlasst, wie der Adjutant Fritz Wiedemann am 19. April 1938 den untergeordneten Parteistellen mitteilte,[2] eine Ausnahme von den antisemitischen Nürnberger Rassegesetzen zu machen – eine Gnade, die er nur wenigen Juden, meistens Viertel- oder Halbjuden, angedeihen ließ.[3] Als jedoch der Reichsminister Martin Bormann von der fehlenden „Deutschblütigkeit“ Berniles Wind bekam, verbot er Mutter und Tochter, weiterhin auf dem Berghof zu erscheinen. Hitler erfuhr davon auf Umwegen, weil sich sein Leibfotograf Heinrich Hoffmann darüber beschwerte, dass ihm Bormann untersagt hätte, weiterhin Fotos zu publizieren, die den Führer mit „seinem Kinde“ zeigten. In dem Buch Hitler wie ich ihn sah erzählt Hoffmann, dass Hitler zu dem Besuchverbot Berniles durch Bormann gesagt haben soll: „Es gibt Leute, die ein wahres Talent haben, mir jede Freude zu verderben“.[4] Während Hoffmanns Bildband Jugend um Hitler[5] trotz Bormanns Intervention weiter verkauft werden durfte, war es allerdings mit dem persönlichen Kontakt der Familie Nienau zu den Mächtigen des Dritten Reichs seit ca. Mai 1938 vorbei. Die Mutter wurde offiziell gebeten, ihren Kontakt zu den Parteistellen einzustellen. Sie hatte versucht, ihre guten Beziehungen zum „Führer“ dazu zu benutzen, von der Ärztekammer eine höhere Witwenrente zu erkämpfen. Bernile, die den Beruf der technischen Zeichnerin erlernte, starb am 5. Oktober 1943 17-jährig im Schwabinger Krankenhaus an spinaler Kinderlähmung. Ihr Grab befindet sich auf dem Münchner Westfriedhof, wie die Journalistin Justina Schreiber in Zusammenarbeit mit dem Institut für Zeitgeschichte für eine Radiosendung des Bayerischen Rundfunks recherchierte.[6]

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Bernile_Nienau

    Warum soll die Mutter das Kind dazu gedrängt haben sich zu inszenieren? Wo wird das belegt? Wo ist die Fußnote? Suggeriert wird hier ohne Beweis, dass der Führer kein Kind lieb gehabt haben kann, das sich nicht wie eine Klette an ihn gehängt hätte. Das der Führer nur Schleimer wahrgenommen hätte.

    Reply
    1. 19.1

      Deutscher Volksgenosse

      Denn vor allem an folgender Stelle des Artikels erkennt man das wahre wundervolle Wesen des Führers:

      „Es gibt Leute, die ein wahres Talent haben, mir jede Freude zu verderben“.

      Für ihn war das keine „PR“ mit diesem Kind und wohl auch vielen anderen zu schreiben. Er empfand das nicht als lästige Pflicht oder nützliche „Arbeit“. Er empfand dies als ein erfüllendes Erlebnis. Es machte ihm Freude. Diese Briefwechsel waren wahrscheinlich auch die wenigen Momente die nur ihm allein gehören. Momente wo er seine Ruhe hatte. Vor allem.

      Reply
  11. 18

    Falke

    Gut gesagt will ich mal sagen. Gerade für die Menschen, die noch im Dunkeln tappen und einen Ausweg suchen was hier ab geht.

    https://www.youtube.com/watch?v=UMFjHH_LC9o

    Reply
    1. 18.1

      Skeptiker

      @Falke

      Danke für das Video.

      Wo ist das Prinzip und wo die Ursache?

      FFP2-Maskenpflicht? Sie wollen Bürgerkrieg!

      Heute mal ab hier.

      https://youtu.be/UMFjHH_LC9o?t=659

      ================

      Soll bedeuten, ein nicht Existentes Virus, kann über so ein paar Arsch-löchern an Politikern, zu einer Massenpanik führen.

      Und das sehen wir ja jeden Tag, oder kann das jemand anders sehen?

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 18.1.1

        Falke

        Die Massenpanik wird von den Politverbrechern, die so viel Dreck am Stecken haben, daß sie zu allem von den Hintergrundmächten erpresst werden können, über die MSM gesteuert.
        Deswegen müssen diese Mächte die im Hintergrund agieren ans Tageslicht gebracht werden so das sie von den Menschen erkannt werden. So wie es der Führer und Reichkanzler damals in seinen Reden gemacht hat.

        Gruß Falke

        Reply
        1. 18.1.1.1

          Falke

          @Skeptiker,

          kanse ma kucken ich glaub die Russen sind da. 🙂

          Unterschied zu heutigen Deutschen?

          https://donnersender.ru/v/12053

          Gruß Falke

          Reply
  12. 17

    Skeptiker

    Spielen wir doof? Ihr habt gewonnen.

    Hier noch mal das Bild.

    https://cdnext.funpot.net/bild/funpot0000533677/58/Dick_und_Doof.jpg

    =============

    Also wenn es eine übernatürliche Sterberate bei dem Alten gab, war es unterlassene Hilfeleistung, dieses Staates hier.

    Weil die Saubande hat ja jede Hilfe für die Alten eingestellt.

    Hier nun die neueste Verdrehung des logischen Denkens.

    DONNERSTAG, 14. JANUAR 2021
    Zusammenhang unwahrscheinlich
    Institut prüft zehn Todesfälle nach Impfung

    Hier zum selber Lesen.

    https://www.n-tv.de/panorama/Institut-prueft-zehn-Todesfaelle-nach-Impfung-article22292066.html

    =============

    P.S. Irgendwie könnte ich immer Kotzen.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 17.1

      arkor

      Das ist sicher keine Sache des Paul Ehrlich-Instituts, dies zu untersuchen:
      zitat:
      Das Paul-Ehrlich-Institut prüft bislang zehn Todesfälle kurz nach einer Corona-Impfung – ein Zusammenhang gilt den Experten zufolge aber als eher unwahrscheinlich. In diesen Fällen waren schwer kranke Menschen innerhalb von vier Tagen nach der Immunisierung gestorben, berichtete das für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel zuständige Bundesinstitut im hessischen Langen.

      Reply
  13. 15

    Skeptiker

    @Maria

    Schenke Dir, ich meine die Werbung

    Reinkopiert.

    ===========
    Skeptiker
    Reply to
    Michael Mannheimer
    14. Januar 2021 14:17
    @Michael Mannheimer

    Das hat meine Chefin heute so reingestellt, also Maria von der Lupo Seite.

    Quelle:

    https://michael-mannheimer.net/2021/01/13/corona-impfung-ist-mordimpfung-auflistung-von-todesfaellen-und-schwersten-impf-nebenwirkungen/#comment-419718

    =============

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      Schweiz
      Die sieben Bundesräte, welche die Schweizer Regierung bilden, wollen die Schraube was Corona betrifft noch fester andrehen und verbreiten noch mehr Panik, so wie sie sich aktuell zeigen. Bei der gestrigen Pressekonferenz in Bern haben sie nicht nur Abstand zueinander gehalten und Masken getragen sondern jeder sass noch in einer Kabine aus Plexiglas.
      Die Botschaft…ist..wir unterwerfen uns
      Wo war das nochmal in der Schweiz-der Schawb Treff?–ach ja..Davos.

      Schweizer Regierung will den Super-Lockdown — uncut-news.ch

      Schon lange aus der Traum von der neutralen und freien Schweiz….. Pharaonenland

      Reply
      1. 14.1.1

        Skeptiker

        @GvB

        Hier mein letzter Kommentar in Richtung Schweiz

        https://dudeweblog.wordpress.com/2021/01/01/die-wichtigsten-meldungen-vom-1-januar-2021/comment-page-1/#comment-27329

        ==========

        Grundsatzdebatte: Er ist Dude und ich bin ich, aber es kann ja nicht verboten sein, darauf hinzuweisen, was einige „Dreckschleudern“ so hinter dem Rücken eines Seitenbtreibers, so alles anzustellen, zu vermögen.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 14.1.2

        arkor

        Die meisten Völker können für sich ja in Anspruch nehmen, dass ihre Vertretungen sich irgendwie verselbständigt haben. Aber das schweizer Volk…mein Gott, ….was das eine bescheuerte Entscheidung…..nicht zu übertreffen. Tja soll sich kein Schweizer beschweren, wenn er wirtschaftlich zu Grund geht und noch mehr, denn er hat es wirklich selbst entschieden: Ich würde sagen, wenn es nicht so ernst wäre ich lach mich tot, direkte Demokratie vom Feinsten zur totalen Selbstzerstörung…aber ich mag die Schweizer……

        https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Schweiz_in_den_Vereinten_Nationen#:~:text=Der%20Beitritt%20zur%20UNO%20F%C3%BCr%20jede%20Beteiligung%20der,das%20per%20Volksbeschluss%20den%20Vereinten%20Nationen%20beigetreten%20ist.

        Reply
      3. 14.1.3

        Andy

        @GvB

        Kabine aus Plexiglas, hoffentlich von den Schwitzern verbessert! 🙂

        https://youtu.be/HWtPPWi6OMQ?t=57

        Reply
      4. 14.1.4

        GeNOzid

        @GvB

        Die werden bedroht, erpresst im großem Ausmaße schätze ich. Soll aber keine Entschuldigung für die Unterwerfung sein und das Unglück, was damit über die Schweiz kommt.
        Eine Drohung könnte sein, daß man viel Geld in die Hand nimmt und einen gewaltsamen Umsturz in der Schweiz anzetteln würde, wobei es den Politmarionetten dabei das Leben kosten würde.

        Reply
  14. 13

    x

    gefunden auf HAUNEBU7 Blog

    Abkopiert:

    Das Motto dieser Seite
    „Wir brauchten mehr als 1000 Jahre um festzustellen, dass wir
    keine Kaiser, Könige und Fürsten benötigen, damit sie uns sagen
    was wir zu tun und zu lassen haben. Hoffentlich dauert es keine
    weiteren 1000 Jahre, bis wir feststellen, dass wir dazu auch keine
    Regierungen, keine Politiker, keine Parteien und keine Funktionäre
    brauchen“

    Reply
  15. 11

    Bettina

    Danke liebe @Maria,

    davon hatte ich heute Nacht geträumt 🙂
    Bitte bitte endlich mal was Positives, schrieb ich dir in meinem Traum, endlich mal kein Corona-Schwachsinn mehr!

    Du hast in dem Traum zu mir gesagt, dass du mich voll gut verstehst und es jetzt an der Zeit wäre, wieder gute Energie zu tanken!

    Ich hab vorgestern beim Einkaufen solche wunderschöne Erlebnisse gehabt und das schwingt immer noch nach in meiner geschundenen Seele.
    Dieses Lächeln in den Gesichtern, das Lachen eines kleinen Kindes mich ohne Maulwindel zu sehen……..
    Man spürt es richtig, es liegt in der Luft,….. die Strippenzieher haben es halt einfach übertrieben! 😉

    Lasst und das weitertragen, lasst uns das schöne in diesem verdammten Leben wieder sichtbar machen!

    Wie sag ich schon seit Jahren:
    „Wenn wir die Hoffnung verlieren, dann sind wir verloren!“
    „Wenn wir das kleine Glück nicht mehr wahrnehmen, dann hat alles keinen Sinn mehr!“

    Glück auf meine Kameraden, wir haben die Aufrichtigkeit im Rücken und das wird uns gegenseitig stärken.

    Positiv empfinde ich auch, dass ich hier im Gau seit Wochen keinen Neger mehr gesehen habe! Natürlich sind die, für uns so wunderschönen winterlichenTemperaturen, nicht gerade gastwirtlich für diese fremde Spezies, ich wollte auch nicht unbedingt im heißen Afrika wohnen!

    Alles liebe und haltet die Ohren steif
    eure treue Bettina

    https://www.youtube.com/watch?v=sQtQsJYM5RM

    Reply
    1. 11.1

      GeNOzid

      Ich träume manchmal davon, daß ich etwas in eine Suchmaschine eingebe, um mich über etwas zu informieren. Ich erhalte dann auch die passenden Antworten auf meine Fragen. Wenn die den Strom abschalten, werde ich wohl darauf zurück greifen müssen 🙂

      Reply
    2. 11.2

      Maria Lourdes

      Vielen lieben Dank Bettina!

      Gruss Maria

      Reply
  16. 10

    Maria Lourdes

    Die Deutsche Wochenschau 2021: KW 1-2
    Premiere am 13.01.2021
    Die Deutsche Wochenschau 2021 mit originalen Texten 1:1 aus den deutschen Leit- & Qualitätsmedien.
    Inhalt KW 1-2:
    Beitrag 1: Abgrenzung zu Feinden der Demokratie:
    https://www.tagesschau.de/kommentar/u
    https://archive.md/HSWwj

    Beitrag 2: Rheinmetall erhält Bundeswehr-Großauftrag:
    https://www.n-tv.de/wirtschaft/Rheinm
    https://archive.vn/Ij9oi

    Beitrag 3: RNA-Impfung bessert Autoimunerkrankung:
    https://www.berliner-zeitung.de/gesun
    https://archive.vn/czkIp

    Beitrag 4: Söder will Impfpflicht:
    https://www.sueddeutsche.de/politik/s
    https://archive.vn/WENuB

    Beitrag 5: Abkommen zwischen der EU und China:
    https://www.handelsblatt.com/politik/
    https://archive.vn/vleUT/image

    ACHTUNG, ACHTUNG: Hierbei handelt es sich um SATIRE! Wer nicht fähig ist um das zu merken und den Wink mit dem Zaunpfahl in Richtung unserer Massenmedien nicht wahrnimmt, ist entweder eben ein solcher „Zeitungslümmel“ oder einfach nur immun gegen Humor aus der anderen Richtung – der möge doch bitte in seiner Wohlfühlblase bleiben.

    Der Inhalt ist nicht verfügbar.
    Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

    Folgt mir auf Telegram: https://t.me/diedeutschewochenschau

    Gruss Maria

    Reply
    1. 10.1

      Skeptiker

      @Maria

      Aber völlig real gemacht.

      Ab hier sieht man Söder.

      https://youtu.be/S3CZjJWGaCA?t=348

      =================

      Gegenvergleich, nicht das man noch denken könnte, das es Satire sein könnte.

      DIENSTAG, 12. JANUAR 2021

      Bei Pflegern zu oft Verweigerung

      Söder will Impfpflicht für bestimmte Gruppen

      https://www.n-tv.de/politik/Soeder-will-Impfpflicht-fuer-bestimmte-Gruppen-article22284741.html

      ================

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 10.1.1

        Skeptiker

        Hier mal zur Entspannung, weil man kann nicht immer nur mit Kacke ins Gehirn gefüttert werden

        Alannah Myles – Black Velvet (cover by Sershen&Zaritskaya)

        23.11.2020

        https://youtu.be/qLY4wyqbuX4

        =============

        Wenn ich so um die 60 % der maximalen Lautstärke bin, ist das fast sowas wie ein Befreiungsschlag, auch ohne Kanonendonner und schweren Militär usw.

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 10.2

      Ma

      Naja Maria gestern meinte der Söder in öPNV ffp2 Masken auch für die eigene Sicherheit. Was wenn ich die Sicherheit nicht will? Ach ja im Kommunismus gibt’s dann den Genickschuss.

      Danke für den Hinweis😉.

      Reply
      1. 10.2.1

        Skeptiker

        @Ma

        Tendenziell kann ich den Typ ja auch nicht an.

        Aber es geht ja um die Deutsche Sicherheit, wegen der Frauenleiche im Keller.

        Keine Maske: Polizei bedrängt asthmakranke 70-Jährige! & mehr Wahnsinn aus dem Irrenhaus Deutschland

        13.01.2021

        https://youtu.be/EqrwLk2liLw

        =============

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 10.2.2

        GeNOzid

        @Ma

        „Was wenn ich die Sicherheit nicht will?“

        Das ist wie bei der klassischen Mafia. Die beschützen dich auch für deine eigene Sicherheit, ob du willst oder nicht.
        Und wenn du nicht willst, beweisen die dir, wie unsicher du auf einmal ohne den Schutz der Mafia bist und wie schnell du körperliche Schäden davon tragen kannst, ohne Mafiaschutz.

        Reply
        1. 10.2.2.1

          Ma

          @GeNOzid,

          ja, da hast du recht. Weit davon entfernt davon sind die Merkel und der Söder auch nicht. Ihre vermeintliche Legitimation bekommen sie auch nur durch Betrug und es stecken dieselben ‚Menschen‘ dahinter.

          Grüße
          Ma

          Reply
    3. 10.3

      GvB

      😉
      Das Oberkommando der Wehrmacht gibt bekannt……..
      https://www.youtube.com/watch?v=TVmTW0brkgc

      Reply
  17. 9

    Ma

    Wenn ich Bilder von der Swiderski sehe kommt es mir vor als wäre das ein künstliches Lächeln. Zählt das auch;-)?

    Reply
  18. 8

    x

    https://www.krone.at/2318098

    Die deutschen Haunebu`s werden wohl nicht gezeigt werden. (wäre doch zu gefährlich)

    Reply
    1. 8.1

      x

      https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/informationsfreiheits-portal-stellt-saemtliche-ufo-akten-der-cia-online-und-zum-download-bereit20210113/

      Ob die wirklich alles was vorliegt veröffentlichen, darf doch sicher bezweifelt werden. das kann ja niemand nachprüfen.

      Reply
      1. 8.1.1

        GeNOzid

        Die werfen einem vielleicht derzeit solche „Ufo-Akten“ hin, weil sie vorhaben einen Alien-Angriff vorzutäuschen?

        Reply
      2. 8.1.2

        arkor

        ..was nicht unter nationale Sicherheitsinteressen fällt….und was mag wohl nicht darunter fallen, wenn es um Hochtechnologie geht?

        Reply
  19. 7
  20. 6

    arkor

    Armand Korger
    trGSeparnagodare eenosoredrfbfhen ·
    Mit Öffentlich geteilt

    Kein Therapie? Aber Impfung?

    Wer sich ernsthaft die Frage stellen will, ob diese Coronapandemie lediglich eine Inszenierung um eine Grippewelle ist, muss sich eine Frage stellen:
    Was ist bei einer Pandemie als erstes vordringlich?

    Natürlich die Therapie für die Betroffenen.

    Was haben wir gehört von der Therapie für die Betroffenen. War Sie das Tagesthema seit November 2019?

    NEIN! Obwohl die Therapie die Leben aus der akuten Lebensgefahr rettet.
    Hätten wir nicht täglich erfahren müssen, wie in welchen Ländern mit was erfolgreich vorgegangen wird? Insbesondere da sogar ein Vorlauf besteht, bis der Virus jeweils bei uns ist, wie bei jeder Grippe..

    Was wird in Singnapur gemacht, was in China. und sonst wo? Mit sehr viel Vitamin C hat man die Lage in Singnapur und China in den Griff bekommen bei den Akutfällen.
    Wo sind die flächendeckenden Informationen, die wir zu so einer „AKUTEN“ Pandemie zur Therapie zu den täglichen Massnahmen hätten hören müssen.
    Nichts, niente, , null….Hier wurschtelt jeder vor sich hin in den Krankenhäusern.

    Hätte nicht das RKI und Paul Ehrlichinstitut und natürlich die Politik und die Medien der Bevölkerung die besten Therapiemöglichkeiten, gerade zur Vorsorge bei den leichten und leichteren Fällen als Information zu kommen lassen müssen? Viel mehr im Umfange als das IMPFGEDÖNSE?
    Ja hätten sie, denn damit werden wirklich Leben gerettet.

    War dies der Fall?

    Nein es war zu keiner Zeit der Fall.

    Es ging von Anfang an um eine vermeintlich Impfung als einzigen Lösungsweg. Und dies zeigt und zwar völlig unzweifelhaft, dass wir es mit einer CORONAINSZENIERUNG um EINE GRIPPEVIRENWELLE zu tun haben um aber ganz andere Ziele zu verfolgen.
    Die Therapie, war NIE das Haupthema, nicht mal ein Nebenthema.

    Reply
    1. 6.1

      GeNOzid

      Exakt Arkor.
      Bevor man auf eine Impfung wartet mit ungewisser Wartezeit, hätte man bei einer echten Pandemie und wenn man wirklich Leben retten möchte, viel Energie und Geld darauf verwendet eine Therapie zu entwickeln und zu testen, zum Beispiel mit Nährstoffen wie Vitamin-C.
      Zudem hätte es ständig Empfehlungen gegeben, wie man seine Gesundheit stärkt. Bewegung an frischer Luft, Gemüse, Kräuter, Beeren, Vitamine einnehmen.

      Aber man hat damals und auch aktuell die experimentelle Impfung als angeblich einzige Möglichkeit gegen die Grippe-Krankheit angepriesen.
      Die Schweinegrippe verschwand, ohne das sich die Mehrheit impfen ließ und ganz ohne Lockdown-Maßnahmen. Haben aber scheinbar die Corona-Gläubigen vergessen.

      Reply
      1. 6.1.1

        Jim

        Wenn es eine echte Pandemie gäbe wären diese Leute doch gar nicht interessiert daran, dass die Menschen gesund werden.
        Schließlich ist doch laut denen die Erde mit 7 Milliarden Menschen komplett übervölkert.

        Eine echte Pandemie wäre somit ja die Lösung für das CO2-„Problem“ etc., somit für alle „Probleme“.

        Außerdem ist es ja auch so, dass diese Leute ja am Gegenteil unserer Gesundheit interessiert sind, sonst würden sie ja auch die Fachkräfte im Bereich Messertechnik und einseitig gewollter Kopulation nicht importieren.

        Nur verstehen das 90% der Leute draußen immer noch nicht.
        Die denken wirklich der Lockdown hört auf, sobald die Zahlen sinken.
        Dass ich meinen Mitmenschen schon letzten März gesagt habe, dass der Spuk bis mindestens Ende 2020 geht, wofür sie mich damals ausgelacht haben, das wissen die auch nicht mehr.

        Reply
        1. 6.1.1.1

          GeNOzid

          Genau Jim. Erst wurde uns gesagt, Kinder sind „Klimakiller“ und sollten verhindert werden, jeder Mensch wäre eine Belastung für die Erde und dann wollen die selben uns weis machen, sie würden unbedingt jedes Menschenleben retten wollen.

          Reply
        2. 6.1.1.2

          Maria Lourdes

          Aha, der Jim ist ein aufgewecktes Kerlchen, freut mich Dich hier begrüßen zu dürfen! Sehr guter Kommentar, danke!

          Lieben Gruss

          Maria Lourdes

          Reply
        3. 6.1.1.3

          Falke

          @Jim,

          -Nur verstehen das 90% der Leute draußen immer noch nicht.-

          leider ist es so, diese 90% vielleicht auch noch mehr, sollten ja nicht denken, daß die da „Oben“ irgend wann den ganzen Blödsinn von sich aus beenden. Das wird nicht geschehen weil sie sich so tief in den Schlamassel manövriert haben, daß die da gar nicht mehr ohne Schaden raus kommen.
          Das ganze kann nur durch eine höhere Macht beendet werden. Eine Macht ist das Volk welches sich seiner Macht aber NOCH nicht bewusst ist. Es muss wohl erst noch dicker kommen bis die Waage kippt. Ich schätze dann wird es ganz „lustig“. Da war dann die gesteuerte Wende im Herbst 1989 ein Sandkastenspiel dagegen.

          Ich mach mal den Skepti, -oder kann das jemand anders sehen- 😉

          Gruß Falke

          Reply
        4. 6.1.1.4

          Jim

          @Falke:
          das denken die aber schon.
          Wenn die Zahlen runter gehen ist der Spuk vorbei „denken“ die.
          Nein ist er nicht.
          Denn es“ gibt „ ja zum Glück die Mutationen (nein nicht die im Bundestag).

          Ich habe heute einer Kollegin gesagt dass es erst aufhört wenn ich nicht mehr der einzige ohne Maske beim einkaufen bin.
          Ich trage nur im Büro die Maske wenn ich meinen Platz verlasse weil ich aktuell meine Miete noch selber zahlen will und sonst gefeiert werde.
          Ja geht das war die Frage.
          Klar sag ich.
          Landesverordnung, Befreiung aus sonstigen Gründen.
          Logischerweise sag ich beim einkaufen ich hab ein Attest, denn welcher Bundesbürger liest schon die Verordnung wenn er den Kleber hat der ihm sagt was zu tun ist…
          Da hat sie erst mal dumm aus der Wäsche gekuckt.

          Immerhin ist die Impfunlust der Leute ein gutes Zeichen.

          Reply
        5. 6.1.1.5

          arkor

          Der entstehende Unmut, Falke ist nicht nur erwünscht, sondern anvisiert. Wie wir sehen werden ja auch immer zu geeigneten Zeiten verschiedene Auffang-alternativen des Unmut, wie die -Füll-mich-Klage, bereit gestellt.

          Ich habe es ja auch in meinem Vortrag dargestellt. Die Lösung liegt im handlungsfähigen Deutschen Reich für das deutsche Volk um sich dieser Aufreibung durch Bürgerkrieg-Krieg im Innern – und Krieg nach außen – teil zu entziehen anderenteils so gut aufzustellen, dass es eine gute Ausgangspostition hat.

          Es liegt am deutschen Volk..Wer befähigt ist muss sich umso mehr anschließen und umso schneller, die grosse Masse wird folgen und sowieso nicht das grosse und ganze begeifen. Ein grosses Erwachen ist absoluter Quatschund wird es nicht geben. Wenn das wichtigte und nötigste verstanden wird, dann wäre das schon viel.

          Auch ist es eine Mär, dass es von 1933 bis 1945 ein aufgeklärtes deutsches Volk gegeben hätte. Sie haben nur begriffen, dass es ums überleben geht und dazu gab es einen langen leidvollen Weg dahin, aus dem man heraus wollte.

          Deswegen war es auch so leicht nach Mai1945 weil das deutsche Volk auch diesem Leid entfliehen wollten, welches aus der Übermacht der Feinde resultierte. Und so wurden sie alle äusserst gute WOHN-HAFTLER und DEMOKRATEN DER GEFÄNGNISBARACKE.

          Weil dies so ist, gebe ich den pragmatischen Ansatz, den jeder als Deutscher nicht nur folgen kann, sondern folgen muss, weil es AM BESTEN FÜR SICH UND DIE SEINEN ist!

          Die Intelligenten, Mutigen, Befähigten unter den Deutschen werden dies erkennen und die neue Führungsschicht sein. Natürlich erst, wenn Sie es für umsetzbar halten. Es braucht also das deutsche Volk, dass für SEINE INTERESSEN EINSTEHT!

          Reply
    2. 6.2

      Bettina

      Das hatte ich von Anfang an bemängelt!
      Wo hat diese Bundesregierung den Menschen vermittelt, wie sie zum schon vorrausgesagten kommenden Corona-Winter ihr Imunsystem stärken könnten?

      Im Sommer an die frische Luft und Vit. D tanken, Sonnenbaden und auf keinen Fall, nicht in der Bude hocken bleiben; sich gesund ernähren, keinen Stress aussetzen, positiv in die Zukunft blicken…… ect.pp!
      Stattdessen nötigten diese potentiellen Menschen-Mörder alle in Wohnhaft sitzenden, eine Maulwindel zu tragen, nur damit kein einziger Sonnestrahl an die nackte Haut kommt! Freibäder wurden geschlossen, oder es wurden dort Schwimmtafeln aufgestellt, womit man nur in eine Richtung schwimmen durfte! Und die Angst, der größte Immunkraft-Killer überhaupt, wurde verstärkt und verstärkt!

      Was mich sehr überrascht ist aber eher die noch geringe Sterblichkeit, normalerweise, wenn alle Menschen diese Anordnungen brav befolgt hätten, dann müssten wir gerade eine unermessliche Über-Sterblichkeit haben?
      Aber nicht wegen irgend einem erfundenen Virus, sondern wegen der irrsinnigen Gesundheitsverschlecherungs-Maßnahmen von Sage und Schreibe, einem gesamten Jahr! Nur ein klein wenig bedacht, wenn ich meinen gesunden Menschenverstand zur Rate ziehe.

      Und dann frage ich mich auch, wo die ganzen Nahrungs-Ergänzungs-Mittel-Stricher abgeblieben sind?
      Eigentlich wäre diese Zeit, doch der absolute Renner für den Reibach gewesen? (Reibach Übersetzung: salopp: (auf manipulativer Weise erzielter) überproportional hoher Gewinn bei einem Geschäft. Herkunft: seit dem 19. Jahrhundert bezeugt; Entlehnung über das Rotwelsche aus dem Westjiddischen רװח‎ (YIVO: reyvakh) ‚Zins‘, das seinerseits dem Hebräischen רֶוַח‎ (CHA: ræṿaḥ) ‚Gewinn, Verdienst‘ entstammt.

      Ist das nicht seltsam, dass gerade diese ganzen Wörter von Betrug und Schwindel ihren Ursprung im Jiddischen haben? Und genau diese Geldabgreifer, im Moment der größten Pandemie der Menschheit, keine Stimme mehr zu haben scheinen?

      Ach nein,… das ist doch alles Antisemidingsbums, Verschwörungstheorie, das geht doch heute gar nicht mehr!

      Nichts hat man gehört von „Forever living, oder von Herbalive, oder Liveplus, oder, oder……, wo sind jetzt die ganzen Scheneeballsysteme, sonnen die sich gerade in ihrer eigenen Sonne, wollen die keine Geschäfte machen, wo sind sie nur abgeblieben??
      Gerade in Zeiten, wo die den größten Umsatz generieren könnten?

      Wohl an meine Freund, lasst uns nicht verzagen
      Alles liebe
      Bettina

      Reply
      1. 6.2.1

        GeNOzid

        @Bettina

        Denke mal den Nahrungsergänzungsmittelverkäufern wurde der Maulkorb angelegt. Nach dem Motto, wagt es ja nicht eure Produkte mit einem evtl. Nutzen gegen das Virus anzupreisen, da nur die Impfung die Heilung sein darf.

        „Was mich sehr überrascht ist aber eher die noch geringe Sterblichkeit, normalerweise, wenn alle Menschen diese Anordnungen brav befolgt hätten, dann müssten wir gerade eine unermessliche Über-Sterblichkeit haben?“

        Könnte mir vorstellen, daß sich dies bisher etwas ausgeglichen hat, weil durch die Maßnahmen und dem Pandemie-Schwindel tatsächlich auch weniger Menschen auf bestimmte weise gestorben sind. Das hat aber nichts mit einem Virus zu tun. Ein Beispiel, wenn weniger zum Arzt und in Kliniken gegangen wird, dann sterben auch weniger, weil der Medizinbetrieb oftmals tödlich ist.
        Es ist bekannt das weniger Menschen sterben, wenn Ärzte streiken. Wer also tatsächlich Leben retten möchte, der muss Ärzte an deren „Arbeit“ hindern.
        Einer der häufigsten Todesursachen ist der Arzt als Komplize der Pharmamafia.

        Reply
  21. 5

    arkor

    Es ist offensichtlich, dass die sogenannte Erstürmung des Kapitols eine Farce war. Nun versucht man das schlechte Bühnenstück umzudeuten.

    Überwachungseck Parler! Von „Patrioten“ empfohlen….
    https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/washington-d-c-das-parler-datenleck-zeigt-wie-trump-anhaenger-ins-kapitol-vordrangen-a-1be5f2cb-b291-49d5-9769-430f85ec9f77

    Dass die Journalisten so genau nachvollziehen konnten, wo sich Parler-Nutzerinnen und -Nutzer während des Aufstands befunden haben, ist den schlechten Sicherheitsvorkehrungen des sozialen Netzwerks zu verdanken.

    Ach nein, wie will man nun das alles erklären: Ein Artikel der Heiterkeit auslöst
    https://www.welt.de/politik/ausland/article224328518/Kapitol-Und-dann-erzaehlt-die-Abgeordnete-von-einer-Kundschaftermission.html
    zitiert:
    Die ersten Fotos haben einen falschen Eindruck vermittelt: Da sah man Leute, manche in seltsamen Kostümen, die Selfies schossen.

    Manche bewegten sich wie in Trance. Manche wirkten leicht manisch. Doch dann tauchten die ersten Videos auf — mittlerweile kann man im


    ist nun leider ein Bezahlartikel geworden……..

    Hatten die Erstürmer Helder? Lach die Chefeinweiser des Kapitols….und wie sie gestürmt sind…. die Antifaler……Besonders witzig. Nun muss der Amtssitz des Vizepräsidenten geschützt werden….autsch…die USA, mit „gefährlichsten“ Ländern wie dem Iran und sonst wo im schon zwischenzeitlichen auch militärischen Konflikt, in der ganzen Welt militärisch tätig, als Weltpolizist…..und da musste der Vizepräsident, der Kongress, der Senat nicht beschützt werden?

    Ist dass nicht lustig, dass JEDE BANANENREPUBLIK mit einem Sonderkommando die USA außer Gefecht hätte setzen können, sie sozusagen ihrer Führung entledigen hätte können….nein das ist schon lustig….. und vieles vieles mehr, wie hieß ein Artikell hier schon mal…aus der Märchenfabrik….

    Reply
    1. 5.1

      arkor

      Die Filmsequenz ist auch sehenswert mit de Erzählung der Abgeordneten: „Wir sind die Flure hinuntergerannt….“ Das sieht ja wirklich nach Todesangst aus, so schnell wie die sich bewegen….
      ..stellt Euch die Polizisten kommen rein und schreiben: Das Kapitol wurde gestürmt, Ihr seid in Lebensgefahr……..

      Reply
      1. 5.1.1

        GvB

        Yelow PRESS:
        Rosenkrieg im Hause Clinton.
        Na dann her mit mehr Fakten…😉
        https://www.legitim.ch/post/us-magazin-berichtet-250-mio-clinton-scheidung-wegen-epstein-pädo-insel

        und Michael Wendler verbreitet aus den USA.
        TEXAS will den Staaten-BUND -USA verlassen, wegen Biden.😉
        TEXIT?

        Reply
        1. 5.1.1.1

          GeNOzid

          Wann verlässt Sachsen die BRiD?
          SEXit? 😉

          Man munkelt ja, es würde ein Video geben, daß die Killary zeigt, wie sie einem Kind die Gesichtshaut entfernt und sich danach das abgetrennte Gesicht lachend auf das eigene Gesicht aufsetzt.
          #Frazzledrip

          Reply
          1. 5.1.1.1.1

            Maria Lourdes

            Ich habe mich gestern intensiv mit sogenannten „Reface App’s“ beschäftigt… was technisch alles möglich ist bei einer Videoerstellung. Da kannst beliebige Fotos hochladen und die Gesichter ersetzen, da wird uns noch vieles geliefert werden, was als echt daherkommt und ein Fake ist, das nur nebenbei bemerkt!

            Lieben Gruss

            Maria

    2. 5.2

      GeNOzid

      Zudem war sogar bekannt, daß viele „böse Trump Patrioten“ zum Kapitol kommen wollten. Da hätte man doch eigentlich die Sicherheitsvorkehrungen sogar verstärken müssen. Trotzdem gelang es ganz einfach ins Gebäude einzudringen…

      Reply
  22. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  23. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  24. 2

    Anti-Illuminat

    In den Zeiten gibt es nur noch eine gewisse Ohnmacht. Ohne das wissen um die RD wäre es aber Verzweiflung. Aber ich weis das alles gut wird.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 2.1

      Lena

      Ich auch.

      Reply
  25. 1

    GeNOzid

    Weitere Impftote in Deutschland.
    89-Jährige verstirbt rund eine Stunde nach Corona-Giftspritze.
    „Rund eine Stunde nach der Impfung gegen das Coronavirus ist eine 89-jährige Heimbewohnerin aus Weyhe verstorben.“
    „Die 89-Jährige sei „allgemein fit“ gewesen und zum Zeitpunkt der Impfung „gut orientiert“. “
    „Eine Autopsie der 89-Jährigen ist angeordnet,…“

    Seltsam das man hier nun erst mal untersuchen möchte, eine Autopsie durchführt um herauszufinden, wodurch die Frau verstorben sei. Bei Corona macht man dies ja nicht. Da wird jeder der verstorben ist und vorher irgendwann mal ein positives Testergebnis mit dem Betrugs-PCR-Test hatte, als Corona-Toter gewertet.

    „Die Impfungen im Landkreis werden am Donnerstag fortgesetzt, kündigte der Landrat zudem an. „An der Notwendigkeit der Impfungen hat sich nichts geändert“, sagte er. Ebenso wenig an der Qualität des Impfstoffs oder der Impfteams. Er sprach den Angehörigen der 89-Jährigen sein Beileid aus. „Wir dürfen nicht vergessen, dass es hier um Menschen geht, nicht nur um Zahlen.““

    Alles klar, immer direkt (die Anderen) weiter „impfen“, egal wie viele Tote es gibt. Der Landrat ist sicherlich nicht geimpft….

    https://archive.is/OrPPA
    ——————-
    Der Fall der totgespritzten Tiffany Dover | Der Anruf und die Kirche | TEIL 3
    https://www.youtube.com/watch?v=wIqk2N9sAzg
    ——————-
    Vorher gesunde Frau wurde 6 Tage zuvor mit Pfizer-Impftgift „behandelt“
    https://www.bitchute.com/video/b7kWgx1NUuuq/
    ——————-
    Heute morgen wurde die Praxis von Rolf Kron durchsucht, den ich als Aktivisten in den letzten Monaten schätzen gelernt habe. In seiner Praxis, Scheune und im Privatbereich wurde durch ca. 30-40 Polizisten eine Hausdurchsuchung über 2 Stunden durchgeführt haben, und das ohne Durchsuchungsbefehl!!!!
    Sie haben seine Konten gesperrt!!! – Die sie ihm wieder entsperrt hätten, wenn er 39000 € gleich hätte zahlen können, Cash natürlich! Was sonst? Handy und Laptop haben sie mitgenommen, Steuersachen zerfetzt und alles durcheinander gebracht. Sie haben Patientendaten beschlagnahmt, dabei wurde er während der Hausdurchsuchung separiert und musste leicht bekleidet im eigenen Wartezimmer bleiben. Er bittet um eine Spende für das Ärztehilfswerk: Weißer Kranich

    https://t.me/AllesAusserMainstream/1990
    ——————-
    Laut dem RKI soll eine FFP2-Maske nur nach ärztlicher Untersuchung getragen werden.

    „Beim bestimmungsgemäßen Einsatz von FFP2-Masken muss eine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung im Voraus angeboten werden, um durch den erhöhten Atemwiderstad entstehende Risiken für den individuellen Anwender medizinisch zu bewerten. Der Schutzeffekt der FFP2-Maske ist nur dann umfassend gewährleistet, wenn sie durchgehend und dicht sitzend (d.h. passend zur Gesichtsphysiognomie und abschließend auf der Haut, Nachweis durch FIT-Test) getragen wird. Bei der Anwendung durch Laien ist ein Eigenschutz über den Effekt eines korrekt getragenen MNS hinaus daher nicht zwangsläufig gegeben. In den „Empfehlungen der BAuA und des ad-Hoc AK „Covid-19“ des ABAS zum Einsatz von Schutzmasken im Zusammenhang mit SARS-CoV-2“ werden FFP2-Masken nicht zur privaten Nutzung empfohlen.“

    https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/gesamt.html
    ——————–
    Impfdarstellerin für eine fiktive Impfung gegen 100 Euro wird gesucht:
    https://t.me/flacheerdegemeinschaft/4584
    ——————–
    Ein Gericht in Peru stellte in einem Beschluss fest, dass das COVID-19 eine Erfindung der „globalen kriminellen Elite“ sei, die, so die Richter dieses Gerichts, aus Milliardären wie George Soros, der Rockefeller-Familie und dem Microsoft-Unternehmer und -Mitbegründer Bill Gates besteht.
    https://uncut-news.ch/peruanisches-gericht-beschuldigt-bill-gates-soros-und-rockefeller-covid-19-geschaffen-zu-haben/
    ——————–
    „Q Anon“ war möglicherweise ein FBI-Psyop:
    https://uncut-news.ch/q-anon-war-moeglicherweise-ein-fbi-psyop/
    ——————–
    Polizeigewalt (in England?) Knüppel hinterhältig brutal auf den Kopf geschlagen.
    https://t.me/flacheerdegemeinschaft/4609
    ——————–
    Absurde Besuchsverbote. Der Blödheitstest.
    https://t.me/flacheerdegemeinschaft/4596
    ——————–
    Reitschuster: Glauben statt Studien: Merkels Grundlage für den Lockdown. Heute in der Bundespressekonferenz.
    https://www.youtube.com/watch?v=KzXwi0An9g8
    ——————–
    Diskussion mit Academi-Söldnern.
    Das Infektionsschmutzgesetz ist nur bei Kranken anzuwenden.
    Trotzdem wurden Vater, Mutter und Kind verschleppt.

    Kann man auch ansehen, ohne bei Facebook angemeldet zu sein.
    https://m.facebook.com/heidenauer/videos/154593516463537/?refsrc=https%3A%2F%2Fm.facebook.com%2Fheidenauer%2Fvideos%2F154593516463537&_rdr

    Reply
    1. 1.1

      Maria Lourdes

      Danke GeNOzid – sehr gute Zusammenstellung!

      Lieben Gruss Maria

      Reply
    2. 1.2

      griepswoolder

      Für normale Ärzte soll eine Autopsie oder der Kontakt mit den Verstorbenen nicht ungefährliich sein. Gilt auch für behandelnde Ärzte, wie man in einem Interview eines ukrainischen Chirurgen nachlesen kann.

      „- Sie haben kürzlich in der Luft gesagt, dass verstorbene Patienten mit COVID ohne Gedenkfeier und ohne andere Verfahren in Plastiktüten begraben sind. Sind Körper wirklich so ansteckend?

      – Jeder Mensch hat biologische Flüssigkeiten im Körper: Schleim, Schleim und so weiter. Und dort wird seit einiger Zeit biologisches Material gelagert. Wenn eine Person an einer Lungenentzündung gestorben ist, kann sie neben dem Virus auch Pneumokokken, Pseudomonas aeruginosa und alles andere haben. Wenn eine Person seit vielen Tagen auf der Intensivstation mit Lungenentzündung ist, hat sie a priori eine bakterielle, pilzliche, virale Flora, die für Menschen gefährlich sein kann. Wir haben also strenge Regeln für die Autopsie. Wir öffnen die meisten Leute nicht mit COVID. Und sie öffnen sie heute nur in forensischen medizinischen Einrichtungen, wenn nötig, im Zweifelsfall. Es gibt also bestimmte vorgeschriebene Regeln für die Autopsie solcher Patienten und ihre Beerdigung.“
      https://xzlid75cxao3gzh3tfmpvwvawa–gordonua-com.translate.goog/publications/todurov-ljudi-u-vlasti-zdes-prosto-zarabatyvajut-dengi-oni-zdes-ne-otdyhajut-ne-lechatsja-ih-deti-zdes-ne-zhivut-1534028.html

      Abgesehen von den Kosten dürfte das vermutlich auch Kapazitätsgründe haben. Nicht jeder Arzt, oder Chirurg ist auch gleichzeitig Forensiker, Gerichtsmediziner oder Pathologe. Alle Kliniken oder Krankenhäuser sind wohl auch nicht dafür vorgesehen und andere Todesfälle die untersucht werden müssen, gibt es wohl auch noch. Ich bin zwar kein Mediziner, aber nachdem was ich so nebenbei erfahren habe, dürfte es daran liegen. Es wird im Allgemeinen sowieso nur gemacht, wenn es Zweifel an der Todesursache gibt.

      Reply
      1. 1.2.1

        GeNOzid

        @griepswoolder

        Wieso werden dann die Impftoten einer Autopsie unterzogen, um dann nach einer anderen Todesursache zu suchen?

        Mit Verlaub, warum bei den Verstorbenen die vorher einen positiven PCR-Test hatten, keine Autopsie durchgeführt werden soll, ist klar, weil man dann die echte Todesursache finden würde und der Schwindel mit „Corona-Toten“ auffliegt.
        Es gibt weltweit nicht einen nachgewiesenen Corona-Toten! Alles Lüge. Das Corona-Virus wurde noch nie aus einem Menschen isoliert.

        „Abgesehen von den Kosten dürfte das vermutlich auch Kapazitätsgründe haben. “

        Auch das können keine qualifizierten Argumente gegen Autopsien sein. Bei den Gelder die überall derzeit verbrannt werden, spielen die Kosten für Autopsien eine untergeordnete Rolle. Zudem müsste man ja auch nur mal einen Monat Autopsien durchführen, dann würde sich heraus stellen, daß es keine Corona-Toten gibt. Nur dies festzustellen ist eben nicht gewollt. Deshalb hat das RKI auch zu Anfang den dringenden Rat gegeben, keine Autopsien durchzuführen. Jedoch gerade am Anfang einer „Pandemie“ müsste man von der Logik her erstmal Autopsien durchführen, um überhaupt zu wissen, ob eine Pandemielage besteht. Stattdessen hat man ohne Nachweise einfach eine Pandemie ausgerufen.

        Ebenso mangelnde Kapazitäten für Autopsien können kein Grund sein. Es gibt seit Jahrzehnten Planspiele für Pandemien. Und da hat man vergessen die Kapazitäten für eine Pandemielage einzuplanen und auszubauen? Nein, Autopsien sind DER Grundstein um überhaupt erst mal festzustellen, ob vermehrt Menschen an einem sogenannten Erreger verstorben sind.

        „Es wird im Allgemeinen sowieso nur gemacht, wenn es Zweifel an der Todesursache gibt.“

        Klar, aber ein PCR-Test der nicht zur Diagnostik zugelassen ist und nicht mal eine Infektion nachweisen kann, ist ein begründeter Zweifel, wann anhand von diesem PCR-Test eine Todesursache behauptet wird.

        Reply
    3. 1.3

      arkor

      geleaktes Video der UN offenbart, dass es keine entsprechenden Monotoringsyteme zu Impfungen gibt und somit nicht keine Aussagen zur Schädlichkeit, Tödlichkeit,

      https://nationalfile.com/video-united-nations-scientist-admits-deaths-caused-by-vaccines-says-better-explanations-needed/

      Keine Monitoringsysteme heisst, kein Interesse.

      Reply
      1. 1.3.1

        ma

        @arkor,
        die können nichts monitoren, weil sie wissen, dass das Giftspritzen sind. Das haben unsere Vorfahren schon vor mehr als 100 Jahren zusammengetragen. Die müssen die Illusion vom Allheilmittel aufrechterhalten. Sich Chemie in einen andererseits abgeschlossenen Körper zu spritzen ist wider die Natur und kann nur zu aolchen Konsequenzen führen. Der Körper führt einen Kampf gegen Windmühlen und erschöpft sich vermutlich selbst was das Immunsystem vielleicht sogar weiter schwächt. Zusätzlich werden die geimpften, durch das Aluminium im Körper, zu einer tollen Antenne für Mikrowellen. Jeder der Metalle ohnehin im Körper hat sollte sich besser von außen abschirmen, aber das ist meine persönliche Meinung.

        Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen