Related Articles

32 Comments

  1. 14

    Sylvia

    Danke, Maria, für den Artikel! Finde ich wirklich erstaunlich von den Studenten an der FU! Ich denke, an der Humboldt-Universität wird’s so was nicht geben (war damals schon vor 30 Jahren linksversifft, habe mein Studium dort abgebrochen). So können wir doch noch Hoffnung haben in unsere Jugend! Wie war das mit dem Wasserkocher… wenn erst mal die kritische Masse überschritten ist…

    Reply
  2. 13

    XX

    Kinder in Bewegung

    https://youtu.be/_nEBM_8cawc

    und heute ?

    Reply
  3. 10

    Skeptiker

    Von Michael Mannheimer, 21. März 2021

    Corona-Plandemie: Es ist alles noch viel schlimmer, als wie bislang annahmen: Sie planen den Genozid am Großteil der Menschheit
    Wenn ein Bill Gates vor Wochen vielsagend grinsend vor einer neuen, weit tödlicheren Coronawelle spricht, wenn eine Angela Merkel ähnliches sagt, dann erhebt sich die Frage: Wie kann es sein, dass es Menschen gibt,

    die das exakte Datum einer kommenden Virus-Welle nennen können? (Das gabs bisher noch nie)
    die sogar den Namen dieses Virus kennen? (Auch das gabs bisher noch nie)
    die eine exakte Voraussage über die zu erwartenden Mortalität (30-50 Prozent) geben können?
    Antwort: Dies ist nur dann möglich, wenn diese Menschen das Virus entweder selbst geplant haben oder von dessen fertigen Planung aus erster Hand unterrichtet wurden. Und wenn dem so ist, dann gibt es keinen Zweifel daran, dass es dieselben Menschen sind, die aktuell den größten Angriff auf die Menschheit durchziehen, für den es nur eine Diagnose gibt: Völkermord eines bis dato ungeahnten Ausmaßes.

    Schweizer Professor: “Merkels Wissenschaftler sind weder wissenschaftlich noch demokratisch legitimiert!”
    Die Maßnahmen wie Zwangsimpfung, Zwangsisolation und Maskenpflicht sind allesamt wissenschaftlich unhaltbar. Der Schweizer Wissenschaftler Prof. Dr. Caspar Hirschi geht sogar so weit zu sagen: “Merkels Wissenschaftler sind weder wissenschaftlich, noch demokratisch legitimiert!”. Hirschi:

    “Robert Wieler, Direktor des Robert-Koch-Instituts, hat sich während der Pandemie als Institution der Politikberatung in eine Position manövriert hat, die weder wissenschaftlich noch demokratisch zu legitimieren ist.

    Die Stellungnahme der Leopoldina vom 8. Dezember 2020, die den harten Lockdown als ‘normativ gebotene Handlungsoption’ darstellt, ist die Formulierung eines wissenschaftlichen Sachzwangs, sodass sich jede weitere Diskussion um Normen und Optionen erübrigt.

    Hier weiter.

    https://michael-mannheimer.net/2021/03/21/der-covid-19-pcr-test-ein-schuss-nanopartikel-fuer-ihr-gehirn/

    =================

    Gruß Skeptiker
    https://michael-mannheimer.net/2021/03/21/der-covid-19-pcr-test-ein-schuss-nanopartikel-fuer-ihr-gehirn/

    Reply
  4. 8

    x

    SALUDOS AMIGOS

    sagte der bayerische Ministerpräsident Max Streibl CSU vor der Aschermittwochrede im Jahr ??

    Na ja, war ein textlicher Volltreffer, bis heutzutage.

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_89699052/maskenaffaere-ex-minister-alfred-sauter-gibt-alle-aemter-in-csu-auf.html

    Reply
    1. 8.1

      DaSeppi

      @X

      SALUDOS AMIGOS

      Dies ist eines der Hauptmerkmale der CSU und da dürfte sich auch in Zukunft nichts ändern?
      Oder die Wähler wachen allmählich auf und alle wählen geschlossen „Ungültig“,, dann wäre auch diese Partei unter 5% …

      Gruß
      Josef

      Reply
  5. 7

    arkor

    Besser kann man es in Kürze nicht zusammen fassen, als Frau Mittmannsgruber es hier getan hat:
    GvB
    19. März 2021 at 15:42
    Auf YouTube SOFORT gelöscht! Nur wenige Minuten hat das Video dort überlebt. Der Inhalt scheint genau den Nerv zu treffen. Wir sind auf der richtigen Spur! DURCH DIE IMPFUNG KOMMT DIE ECHTE PANDEMIE!

    https://www.wochenblick.at/kein-ende-der-pandemie-die-impfung-entfesselt-das-virus/

    https://lupocattivoblog.com/2021/01/18/und-zum-schluss-sagst-du-ich-hab-es-immer-schon-gewusst-die-corona-krise-lief-nach-plan/

    Reply
  6. 6

    Fritz

    Weitergeleitet:

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Ausgezeichnete Nachrichten vom Europarat (Council of Europe; CoE), der weltweit führenden Menschenrechtsorganisation. Er ist das Leitungsgremium des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Wie ihr wahrscheinlich wisst, ist der Europarat unabhängig und getrennt von der EU. 47 Länder, darunter alle EU-Mitgliedstaaten, sind Vertragsparteien des Europarats und der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK). Dies ist eine hervorragende Nachricht für Menschen, die sich Sorgen über Zwangsimpfungen oder Diskriminierung aufgrund des Impfstatus machen.

    Heute wurde über eine Resolution des Europarates abgestimmt, die es den Staaten verbietet, die Impfung gegen das Covirus verpflichtend zu machen oder sie zur Diskriminierung von Arbeitnehmern oder anderen Personen, die sich nicht impfen lassen, zu nutzen. Hier ist der Textauszug von bestimmten Stellen und die vollständige Resolution im Original und Original-Link. 7.3 bezüglich der Sicherstellung einer hohen Akzeptanz des Impfstoffs: 7.3.1 Sicherstellung, dass die Bürger darüber informiert werden, dass die Impfung NICHT verpflichtend ist und dass niemand politisch, sozial oder anderweitig unter Druck gesetzt wird, sich impfen zu lassen, wenn er dies nicht selbst tun möchte; 7.3.2 Sicherstellung, dass niemand diskriminiert wird, weil er sich nicht impfen lässt, aufgrund möglicher Gesundheitsrisiken oder weil er nicht geimpft werden möchte; … TEILEN, TEILEN

    https://www.simonparkes.org/post/council-of-europe

    https://pace.coe.int/en/files/29004/html

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Was steckt wirklich dahinter? Gute Frage…

    Gruss Fritz

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      Der Europarat kann keinem Staat etwas verbieten. Wenn der Europarat einem europäischen Staate etwas verbieten könnte oder ein EU-Gerichtsurteil bindend und rechtswirksam wäre, oder die EMA eine echte Zualssungsbehörder wäre, dann würde es bedeuten, dass die europäischen Staatsangehörigen in ihren Ländern und Staaten gar KEINE RECHTE HÄTTEN!

      Menschenrechte SIND KEINE RECHTE, wie ich oft erklärte und was eigentlich x-millionenfach verteilt sei müsste durch jeden der Recht sein eigen nennen will als Träger der Rechte……und die Menschen“rechte“ hören sich ja auch so GUT an….gehen so leicht von der Zunge und ins Ohr, wie das Gift des Schirlingbecher…..es ist ja so „LEICHT UND ANGENEHM und man hat ja auch keine VERANTWORTUNG mehr und müsste nicht mehr EINTRETEN……..und wenn …dann durch „Diskussion“ oder ein „EU-Gericht“ oder einen“Europarat“

      Also Leute, wer von all diesen Pseudoeinrichtungen redet, der DANN DOCH BITTE IMMER NUR IN VERBINDUNG DER GEGENSTANDSLOSIGKEIT dieser Institution…wie es übrigens auch in den Lehrbüchern steht….in den Gymnasien, nur dass es nicht richtig vermittelt und verstanden wird. Sie können NICHT GEGENÜBER STAATEN AUFTRETEN, nur gegenüber ORGANISATIONEN!

      Lach….es dürfte doch auch der DÜMMSTE nun verstehen zu haben, dass jeglicher „Organisation“ aber eine RECHTSGRUNDLAGE BRÄUCHTE…die eines „Staates“ . …und dann stehen wir erst wieder am Anfang einer Kette, die ZUM TRÄGER DER RECHTE FÜHRT UND AUS IHM HERAUS!

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      Wir BESTIMMEN UNSEREN WERT durch UNSERE HANLDUNGEN! Denkt daran! Gebt IHR DEM EUROPARAT, den EU-INSTITUTIONEN-EU-GERICHTEN – MENSCHENRECHTEN, ….WERT, dann habt IHR ALS TRÄGER DER RECHTE – KEINEN WERT! Damit stellt man sich WERTLOS – WERTEFREI!…und seine Kinder und Kindeskinder..und Kindeskinder….

      Verteilt das RICHTIGE und GEBT EUCH WERT! Verteilt das Falsche und stellt EUCH WERTLOS!

      Dafür habe ich alles was man braucht an die Hand gegeben.

      Reply
    2. 6.2

      Fritz

      Hallo arkor,

      Danke für die Antwort. Gebe ich so zurück!

      Gruss Fritz

      Reply
      1. 6.2.1

        arkor

        gerne Fritz: gib das nach noch dazu:
        Wir sind gerettet, bitte weitergeben. Drei Kongolesen und ihre beiden vietnamesischen Freunde haben sich bei der täglichen Schweinefrühfütterung mit damit verbundenen fröhlichen Umtrunk als internationalen Frühschoppen gegen eine Impfpflicht von Europäern ausgesprochen. Die europäischen Staaten sollen sich daran halten sagten die gummibestiefelten Fachmänner für angewandtes Menschenrecht als Ergebnis ihrer für alle Völker des Universums bindenden Fachtagung.

        Die Menschheit ist gerettet vor den Umtrieben der Weltverschwörer und es kann nun endlich basierend über die Schweinezucht Afrikas rechtmäßig Nesara und Gessara für jeden Menschen bindend, da schweinfäkalienbewehrt legitimiert, etabliert werden….. …Q-Anhänger wussten von diesem ungeahnten bis zu letzt geheim gehaltenen Coup, über den in Q-Kreisen schon lange spekuliert wird ..(Q-zuckerfreieTrops 2203030372 erinnere Dich ! …n Afrika dampft es….) spekuliert wird.
        In dem für das afrikanische Durchschnittschwein viel zu engen Schweinestall, wurden nach Freigabe der damit verbundenen Menschenrechte für afrikanische Hausscheine der durch die Schweinehaltungsverbote freigewordene Platz frei gewordene Platz für die von Q-Informierten lange erwarteten Masseninhaftierung , frei gemacht.

        Reply
    1. 5.1

      Bettina

      Hallo Andy,

      das selbe auf Deutsch wollte ich gestern auch hier einstellen.
      https://www.youtube.com/watch?v=-lKsoTmnYho

      Ja, der Bohrmann Martin kommit hier nicht gut weg 😉

      Der Sprecher nennt ihn sogar „Größenwahnsinnig“, so änlich hat sich Rudolf Heß auch zu ihm geäußert.
      Schade dass der Führer so eine feige Unperson nicht sogleich durchschaut hat.

      Danke und alles Liebe
      Bettina

      Reply
      1. 5.1.1

        Andy

        Ja Bettina, der Bormann war nicht sehr beliebt, Eva Braun, Fritz Darges Hitlers Adjutant, Hausverwalter Herbert Döhring und viele andere mochten ihn nicht. Wenn ich mich recht erinnere war es auch Bormann der die Befehle ausgab Göring zu verhaften.

        https://youtu.be/S3JfWwx-UiY?t=4

        https://youtu.be/nmBrHJxL7Nw

        GruSS
        Andy

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Bettina

          Danke Andy,
          vor Allem, dass du mich korigiert hast, „Bormann“ war sein Name.
          Der Name von diesem, der als neuer Stern auftauchte, als Heß in England verhaftet wurde, der Name von diesem seltsamen Menschen, dem eigentlich, in der Führung keiner jegliches Vertrauen schenkte!
          Der Name dieser seltsamen Gestalt, erinnert mich zur Zeit an die seltsamen NAMEN wie „Füllmich“ etct.pp..

          Ich will nur erinnern, als die Beate zu ihrem Prozess, die Anwälte Stahl, Heer und Sturm in den Ring warf!

          Glück auf
          Bettina

          Reply
    1. 4.1

      GvB

      DAMIT erübrigt sich…eigentlich..die ganze Diskussion und FARCE!

      BREAKING NEWS.

      Große Nachrichten der Welt, Italien hat Obduktion eines toten Corona-Patienten durchgeführt, große Enthüllung passiert Italien hat als erstes Land der Welt eine Autopsie (Obduktion) an einem toten Covid-19-Patienten durchgeführt und nach einer umfassenden Untersuchung festgestellt, dass es sich bei dem Covid-19 nicht um einen Virus handelt, sondern um einen sehr großen. ein weltweiter Betrug ist.

      Menschen sterben tatsächlich aufgrund von „Verstärkter globaler 5G elektromagnetischer Strahlung (Gift)“. Ärzte in Italien haben gegen das Gesetz der Weltgesundheitsorganisation (WHO) verstoßen, das keine Autopsien (Obduktionen) an den Körpern von Menschen zulässt, die an dem Coronavirus gestorben sind, um nach einer Art wissenschaftlicher Entdeckung zu suchen.

      Es kann nicht davon ausgegangen werden, dass es sich nicht um ein Virus, sondern um ein Bakterium handelt, das den Tod verursacht, das heißt, dass sich durch dieses Bakterium Blutgerinnsel in den Venen und Nerven bilden und der Patient dadurch den Tod verursacht. Italien hat das Virus besiegt und erklärt, dass „es nichts anderes als die phelia-intravaskuläre Koagulation (Thrombose) gibt und der Weg, damit umzugehen, ist, es zu heilen.“

      Antibiotika-Tabletten Entzündungshemmende und Einnahme von Antikoagulantien (Aspirin) heilt es.

      Und darauf hinweisend, dass eine Heilung der Krankheit möglich ist, wurde diese sensationelle Nachricht für die Welt von italienischen Ärzten durch Autopsie (Obduktion) von Leichen des Covid-19-Virus vorbereitet. Nach Angaben anderer italienischer Wissenschaftler wurden Beatmungsgeräte und die Intensivstation (ICU) nie benötigt. Entsprechende Protokolle wurden jetzt in Italien herausgegeben.

      !!! CHINA wusste bereits davon, hat aber seinen Bericht nie veröffentlicht. Bitte teilen Sie diese Informationen mit all Ihren Familienangehörigen, Nachbarn, Bekannten, Freunden, Kollegen, damit sie aus der Angst vor Covid-19 herauskommen und verstehen, dass es sich hierbei überhaupt nicht um einen Virus handelt, sondern nur um ein Bakterium, das der 5G-Strahlung ausgesetzt ist.

      Die Ursache ist die Schädigung von Menschen, die eine sehr geringe Immunität haben. Diese Strahlung verursacht auch Entzündungen und Hypoxie.

      Diejenigen, die dem zum Opfer fallen, sollten Asprin-100mg und Apronix oder Paracetamol 650mg einnehmen.

      Warum…? क .Weil es sich gezeigt hat, dass Covid-19 verursacht Blut zu gerinnen, die Thrombose auf die Person verursacht und durch die Blutgerinnsel in den Venen und aufgrund dieser das Gehirn, Herz und Lunge kann nicht bekommen Sauerstoff, durch die die Person Atmung wird schwierig und eine Person stirbt schnell aufgrund von Kurzatmigkeit.

      Ärzte in Italien missachteten das Protokoll der WHO und führten Autopsien an Leichen durch, die an Covid-19 gestorben waren. Die Ärzte öffneten die Arme, Beine und andere Körperteile und nachdem sie sie genau untersucht hatten, stellten sie fest, dass die Blutgefäße erweitert und die Venen voller Thromben waren, die normalerweise den Blutfluss verhindern.

      Und auch den Fluss von Sauerstoff in den Körper reduziert, was dazu führt, dass der Patient stirbt. Nachdem das italienische Gesundheitsministerium von dieser Forschung erfahren hatte, änderte es sofort das Behandlungsprotokoll von Covid-19 und gab seinen positiven Patienten Aspirin. 100mg und begann, Empromax zu geben. Als Ergebnis begannen sich die Patienten zu erholen und ihr Gesundheitszustand begann sich zu verbessern.

      Das italienische Gesundheitsministerium entließ mehr als 14.000 Patienten an einem einzigen Tag und schickte sie nach Hause.

      Quelle: Italienisches Gesundheitsministerium

      KOPIEREN FÜR ANDERE GRUPPEN
      Chat-Gruppe (http://t.me/dieMaske_theMask)

      Telegram (http://t.me/dieMaske_theMask)
      DieMaske-Paolo Simone Chat Gruppe
      The Unsuspected Enemy
      Reply

      Reply
      1. 4.1.1

        GvB

        Netzfund – Ausschnitt aus italienischen Medien:
        Putin: „Ich bin heute müde.
        Ich bin müde von allem. Ich möchte mit den Staaten der Welt sprechen.“
        WAS IST LOS?
        Welche Art von Satans-Plan träumen Sie?
        Sie möchten die Weltbevölkerung absichtlich reduzieren indem Sie unschuldige Leben opfern und dabei instabile Geister einsetzen, die an Ihre politische Korrektheit glauben.
        Gehirnwäsche der MENSCHEN, bösartige MEDIENSYSTEME, schamlose LÜGEN – STÄNDIG und ABSICHTLICH.
        PUTIN:
        Ich bin mir Ihrer satanischen Pläne bewusst, die Bevölkerung des Planeten zu reduzieren. Sie sind so BÖSE, die SCHWÄCHSTEN und MARGINALISIERTEN zu benutzen.
        Wenn du denkst, dein Volk muss sich daran gewöhnen, massakriert zu werden, verlasse deine Position!
        WENN AMERIKA UND EUROPA DIESE PLÄNE NICHT BEENDEN, müssen Sie sich nicht nur mit Gottes Urteil konfrontieren, sondern auch mit mir.
        STOPPEN SIE IHRE PLÄNE!
        Lang lebe GOTT und das VATERLAND, oder der TOD wartet auf sie“

        B17News
        DIGITAL SOLDIERS‼️WWG1WGA‼️

        Reply
        1. 4.1.1.1

          arkor

          @GvB das sind schon ziemlich drastische Aussagen Pr. Putins, die man absolut ernst nehmen muss. Viel schärfer kann der Ausdruck nicht werden, denn die nächste Stufe ist militärische Eskalation.

          Das Deutsche Reich jedenfalls sieht und sah wie ich immer klar darstellte im russischen Volk keinen Feind, im Gegenteil. Auch die Reichsführung früher hat dies klar dargestellt. Eine größere und bessere Grundlage um die dauerhafte Zusammenarbeit zu ermöglichen kann es eigentlich nicht geben und ich hoffe, dass Pr. Putin diese große Chance des Einvernehmens ergreift.
          Wenn es damals ein Konflikt der Weltanschauungen war, gibt es heute keinen Grund mehr an diesem Konflikt fest zu halten, da unsere Interessen so nahe liegen.

          Wir können uns ohne Probleme darauf einigen, dass wir alle das Beste für das russische und deutsche Volk wollen und dem eigentlich nichts entgegen steht, wenn man nicht geheime andere Intensionen hat und die hat das Deutsche Reich gegenüber Russland nicht.

          Es war nie leichter weltgeschichtlichen Vorgängen eine andere Richtung zu geben, ….wenn man denn will. Die Hand des Deutschen Reiches ist weit geöffnet und offenen Herzens gereicht…dem russischen Volke……

          Reply
      2. 4.1.2

        arkor

        Das Faktische zertrümmert die Illusion. Die Originalquellte wäre gut für Nichttelegrammer, wenn es möglich ist.

        Reply
    2. 4.2

      ennos

      Ha! GvB war schneller (lach). Ich habe mir das gerade auch angesehen. Das schaue ich mir nochmals an, da kannste sicher sein!

      Reply
      1. 4.2.1

        GvB

        Werter @ennos..:Doppelt hält dreifach..(Sagt der alte Handwerker) 😉

        Reply
      2. 4.2.2

        arkor

        vielleicht könntest Du ennos die Quelle mit abbilden. Ich würde das gerne weitergeben…danke gruss armand

        Reply
    3. 4.3

      arkor

      sehr schön…. Bleibt wohl nur hinzu zu fügen, dass in der BRD alles über die -Wohn-HAFT lief. Es bedarf weder Richter noch Staatsanwälte und nicht einmal einer rechtlichen Begründung oder eines Grundes um Menschen, die der WOHN-HAFT unterliegen, von der OFFENEN WOHN-HAFT in die GESCHLOSSENE WOHN-HAFT zu verbringen.

      …..vergleichbar mit einer Gefängniszellen- oder Gefängnistracktsverlegung….

      Immerhin haben die MITHÄFTLINGE, also DEUTSCHE, welche als „STAATSANWÄLTE-RICHTER-POLIZISTEN“ von manchem vermutet werden, ihre Rolle so gut gespielt, dass mancher Deutsche meinte, es wären Staatsbeamte…….. und mancher soll es sogar selbst geglaubt haben….naja…wer immer gegenüber Deutschen so etwas behauptet, ist mit SEINEN BEAMTENANSPRÜCHEN, die er gegenüber dem AMERIKANISCHEN VOLK und den Staaten der Besetzung und Verwaltung gegenüber ERHEBT an DIESE WEITER zu melden und natürlich mit dem Hinweis auf die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes mit Wirkung zum 24.09.2017 und folgenden verbindlichen völkerrechtlichen Erklärungen.

      Dies kann nun DIREKT ÜBER die amerikanische Botschaft gehen, da diese nun akkreditiert und Teil deutscher Handlungsfähigkeit ist.

      Schade, dass es noch nicht mehr verteilt wurde, denn dann könnten wir schon GANZ ANDERES GEMACHT haben…..

      …….wir könnten heute schon gelesen haben, dass 5 Millionen Illegale ausgewiesen wurden und die nächsten 5 Millionen bearbeitet werden zur Ausreise….dass die Verhandlungen mit den europäischen Staaten und UN-Staaten auf Hochtouren laufen, ..Grenzen durch deutsche Truppen gesichert sind und in Verbindung mit den europäischen Staaten jede illegale Einreise nach Europa bei der Durchführung härtester Strafsanktionen unterbunden wird…..dass der Aufbau Berlins als Hauptstadt Germaniens im vollen Gange ist und die deutschen und europäischen Staaten tatsächliche militärische Verteidigungsfähigkeit bei rasanten Auf-und Ausbau vermelden, dass deutsche Straßen von legitimen deutschen Sicherheitskräften gesichert werden und Verfahren durch echte Staatsanwälte und Richter des Deutschen Reiches durchgeführt werden……….
      …ja all das könnte heute schon DIE NEUE ALTE NORMALITÄT SEIN………..aber wie ich immer sagte und bis es soweit ist, immer sagen werde……ES LIEGT AM DEUTSCHEN VOLK ……..allein….

      Reply
  7. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Pflichtenheft der Deutschen
    1. Glaube an dein Volk und du glaubst wahrhaft an dich selbst.
    2. Liebe dein Volk und du wirst wahrhaft geliebt.
    3. Verlache die Lügen der Sieger und erforsche die Wahrheit im Vertrauen auf dein Volk!
    4. Verachte die Diener der Lüge, denn sie säen Haß und bringen Zerstörung über die Völker!
    5. Führe die an der Lüge Erblindeten, damit sie nicht straucheln! Heile ihre verletzten Seelen! Ertrage geduldig ihren Haß, denn sie sind Opfer der feindlichen Lügenpropaganda. Sie sind unsere Brüder und Schwestern. Pflege sie, wie ein gesittetes Volk seine verwundeten Krieger pflegt!
    6. Wisse, daß nichts stärker ist als der Geist und fürchte dich nicht vor den Tötungsmaschinen unseres Feindes, denn sie sind wertloser Schrott, wenn der Geist sich von ihm abwendet!
    7. Wisse, daß unserem Volk die Wissenschaft als Wissen vom Absoluten Geist gegeben ist! Aus diesem Wissen erwächst unserem Volk die Kraft zur Überwindung der Anti-Nation, die weltweit die Völker versklavt und ausmordet.
    8. Wisse, daß Haß die Wahrheit verdunkelt und die Gerechtigkeit schmäht! Wer sich von Haß leiten läßt, streitet nicht für die Wahrheit und nicht für Gerechtigkeit. Er wird zum Racheengel – wie unser Feind.
    9. Wisse, daß allein durch den Feind unsere wahrhafte Größe erscheint, die die Welt befreit. Also verfluche nicht den Feind, sondern schließe ihn in deine Gebete ein, auf daß er des Wissens vom Absoluten Geist teilhaftig werde.

    Gib der Wahrheit deine Stimme, wo immer du bist! Die Wahrheit siegt, indem wir sie unerschrocken aussprechen.

    Dieses Pflichtenheft der Deutschen wurde im Rahmen eines Vortrages von Horst Mahler am 11. November 2001 vor Deutschen und Nationalisten anderer europäischer Völker – darunter Ministerialbeamte, Wissenschaftler, Juristen, Historiker, Ingenieure, Architekten, Bankiers (auch von der Wall Street), Verleger, Ärzte, Schriftsteller, Publizisten, Künstler, Vertreter des Adels und hochrangige Zeitzeugen, die noch persönlichen Umgang mit Adolf Hitler und Heinrich Himmler hatten – in Malaga verlesen und mit lebhafter Zustimmung zur Kenntnis genommen.

    Reply
  8. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  9. 1

    Anti-Illuminat

    Gerade Universitäten haben mit ihren linksradikalen AStA Netzwerken viel Mitschuld an dieser Situation. Man kann schonmal Brieflein schreiben. Bringt aber nichts. Das erste wäre aber eine Besinnung zu bedingungslosen Wahrheitstreue. Dies wäre der erste Schritt. Solange aber es keine gesellschaftliche Akzeptanz zur bedingungslosen Wahrheitstreue gibt wird sich NIEMALS etwas bessern. Am Ende werden es ohnehin die RD richten müssen. Wenn der Aufwachprozess weiter vorangeschritten ist werden die Hintergrundmächte wieder alles(u.A. China ) auf Deutschland hetzen.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 1.1

      griepswoolder

      Bedingungslose Wahrheitsstreiue ? Die Wahrheit soll an den Universitäten erst erforscht werden. Das Problem dabei, sind wie schon hier einschränkenden Regeln, sei es von Seiten der Kirche, des Staates oder gewisser Organisationen mit Einfluß. Selbst die Veröffentlichung wisserschaftlicher Forschungsergebnisse im Bezug auf die deutsche Geschichte kann doch schon strafbar sein un das Reden, nebst Überprüfungen auch.

      “Der schnellste Weg, um von einer britischen Universität rausgeschmissen zu werden, ist, indem man sagt, man schaue sich chemische Beweise dafür an, wie Zyklon B im Zweiten Weltkrieg benutzt wurde, mit einer Erörterung, wie die Entlausungstechnologie in den deutschen Arbeitslagern des Zweiten Weltkriegs funktionierte.”
      „Der Fluchbrecher – Der Holocaust: Mythos und Wirklichklichkeit“ von Dr. Nicholas Kollerstrom
      erschienen als Band Nr. 31 der Reihe der Holocaust-Handbücher

      Zur allgemeinen Wahrheitssuche hatte ich mal in Büchern 2 interessante wegweisende Zitate gefunden, die ich mir notiert hatte:

      »Wir können zwar nicht endgültig sagen: „Das ist die restlose Wahrheit – und das nicht !“ Wohl aber können wir entscheiden: „Hier kommen wir der Wahrheit n ä h e r und dort nicht !“ Darauf allein kommt es an.?«
      zitiert nach: Falb, A. – Luther und die Juden; 1921, S. 2

      »Eine Antwort auf die Frage: Was ist Wahrheit? erhält nur derjenige, den es mehr danach drängt, die Wahrheit zu erkennen, als ‚dem Schrei: „Kreuziget ihn!“ zu folgen.«
      zitiert nach: Aall – 1940 – Weltherrschaft und die Rechtlosigkeit der Meere, S. 4

      Reply
      1. 1.1.1

        Anti-Illuminat

        Wir Deutschen brauen die Wahrheit nicht fürchten und werden dadurch nur gewinnen. In der Lüge jedoch werden wird nur verlieren. Es bleibt dabei. Wir brauchen ein Bekenntnis und auch Umsetzung zur bedingungslosen Wahrheitstreue

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen