28 Comments

  1. 25

    x

    Kabelbäume, die in der Ukraine produziert werden und jetzt fehlen, legen Produktionsstätten von deutschen Autofirmen lahm.

    https://www.ariva.de/news/kurzarbeit-bei-bmw-audi-und-man-stoppen-bnder-10031828

    Reply
  2. 23

    x

    @GvB Der äußerst lukerative Organhandel, gehört auch noch dazu.

    Reply
  3. 22

    x

    Der Krieg war doch erwünscht, vor dem Krieg waren ja die Schlagzeilen der mir zugänglichen Presse (ohne die ständig verlangte blöde Einwilligung zum schnüffeln auf dem PC) die Presse also sinngemäß so zu verstehen, „ja wann greift er denn jetzt mal an“.

    Von den Amis kein Ton mehr zu hören????? Wobei der Wunsch nach Krieg von der Schattenregierung hinter den Amis + Engl. wohl am allermeisten begrüßt wird. Mit Krieg lässt sich viel leichter GELD machen (über die freundschaftlichen Seile und Kanäle) als in friedlichen Zeiten,

    Jetzt geht der Kontostand bei den einen hoch, ohne sich anstrengen zu müssen, und zum Ausgleich runter, bei den Anderen.

    KRIEG ist ein Geschäftsmodel.

    Reply
  4. 21

    GvB

    Verabschiedet euch von der Bundesrepublik
    Ich unterstelle, daß sich nicht einmal die Bundesregierung darüber im klaren ist, daß sie mit ihrem derzeitigen Kriegskurs Deutschland in die direkte militärische Konfrontation mit Rußland manövriert. Putin hat bei Beginn der Militäroperation in der Ukraine unmißverständlich erklärt, jedwede Einmischung aus dem Ausland werde zu Reaktionen führen, „wie Sie sie noch niemals in Ihrer Geschichte erlebt haben“. Putin ist dankenswerterweise kein Dampfplauderer. Man kann sich darauf verlassen, daß er tut, was er sagt.
    Es gibt aber noch einen viel interessanteren Aspekt. Das regierungsnahe russische Nachrichtenportal RT hat jüngst in einer kleinen Notiz darauf hingewiesen. Man kann daraus schließen, daß der Kreml diesen Aspekt der Nachkriegsgeschichte auf dem Radarschirm hat, den Leuchten wie Baerbock („Völkerrecht“), aber auch der Großteil der bundesdeutschen Bevölkerung nicht einmal vom Hörensagen kennen. Ein winziger Umstand, den das bundesdeutsche Vasallenregime immer verschämt weggedrückt hat, entfaltet plötzlich Sprengkraft: die Tatsache, daß der Zweite Weltkrieg niemals zu Ende gegangen ist. Er wurde mit der Kapitulation vom 8. Mai 1945 nur durch einen Waffenstillstand unterbrochen. Deutschland hat deshalb auch keine Verfassung wie „normale“ Länder, sondern nur ein „Grundgesetz“. Auch der 2+4-Vertrag hat daran nichts geändert. Die Bundesrepublik war niemals souverän. Das alles ist seit langem bekannt.
    Völlig richtig stellt Moskau fest, daß Deutschland den Waffenstillstand jetzt gebrochen hat. Die Konsequenz liegt auf der Hand: die Wiederaufnahme der Kampfhandlungen gegen den Kriegsgegner Deutschland ist völlig legitim – wie es im übrigen auch die bekannten UN-Feindstaatenklauseln Art. 53 und 107 vorsehen. Nein, das ist keine Verschwörungstheorie, sondern geltendes Recht. Rußland kann die Konstruktion der „Bundesrepublik“ ohne viel Federlesens aus dem Spiel nehmen – was ich persönlich für eine ausgezeichnete Idee hielte.
    Auch den anderen alliierten Besatzungsmächten ist die Rechtslage bekannt. Das wird jetzt interessant. Ob die USA, Großbritannien und Frankreich den Atomkrieg riskieren werden, sollte Rußland seine Besatzungsrechte aus dem Potsdamer Abkommen vom August 1945 wieder reaktivieren wollen?
    Ich sagte es schon unlängst: nach dem Beginn der russischen Militäroperation in der Ukraine wird es kein Zurück zum vorherigen Zustand mehr geben. Wir werden Zeuge einer längst überfälligen Neuordnung Europas. Die Nachkriegsordnung wird gerade abgewickelt. Die irrsinnige und verbrecherische Politik des Westens schlägt gerade den letzten Sargnagel ein. Es ist verständlich, daß der Westen einschließlich der großteils gehirngewaschenen Bevölkerung der Bundesrepublik diese Entwicklung durch eine hysterische Unterstützung des NATO-Protektorats Ukraine hinauszuzögern versucht. Am Ergebnis wird das nichts ändern. Die Nachkriegsordnung ist tot.

    Reply
  5. 20

    GvB

    Sacharowa: Russland hat den Krieg nicht begonnen, beendet ihn jedoch gerade (hier): „Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat diejenigen kritisiert, die Russland vorwerfen, den Krieg in der Ukraine begonnen zu haben.“ Sie schrieb auf Facebook:

    „Wo waren alle diese Länder und ihre Öffentlichkeit acht Jahre lang, als der Krieg bereits im Gange war, und auf welche Weise haben sie in diesen Jahren die Tötung von mindestens 13.000 Menschen verurteilt? Russland hat die Weltgemeinschaft in all den Jahren aufgefordert, sich gegen die systematische Ausrottung der Bevölkerung im Donbass zu wehren. Es handelt sich um Millionen von Menschen, die jeden Tag Angehörige verloren und in Kellern lebten, um sich vor dem Beschuss zu verstecken.“

    Die MSM berichteten nicht über den Krieg im Donbass, nicht über die widerrechtliche Abwahl von Wiktor Janukowytsch, nicht über die Zusage des Westens, auf die NATO-Osterweiterung zu verzichten, nicht über die Geschäfte und Geldwäsche etlicher Granden aus den USA, nicht über militärische Biowaffenlaboratorien, nicht über Kinderhandel in der Ukraine, nicht über die Unterdrückung russischstämmiger Bevölkerung in der Ukraine. Die Deutschen gehen für die vermeintliche Freiheit der Ukrainer auf die Straße, für ihre eigene Freiheit jedoch nicht.

    „Nur wer die Freiheit anderer achtet, ist selbst der Freiheit wert.“
    Johann Jacoby

    Reply
  6. 19

    GvB

    Die stille Macht der Chabad Lubawitscher nun offensichtlich.

    „Russlands Oberrabbiner Berel Lazar hat zur Beendigung des Krieges in der Ukraine aufgerufen und sich selbst als möglichen Vermittler ins Spiel gebracht.“

    Damit haben sich als Vermittler für Chabad-Zögling Putin angeboten:

    Chabad-Rabbi Lazar
    Chabad-Förderer Abramowitsch
    Chabad-Fan Bennett

    Will sich Chabad als Retter inszenieren und eine zukünftige Führungsrolle Chabads in der Neuen Weltordnung zementieren (siehe die Noahidischen Gesetze)?

    Oha. Chabad stellt sich gegen Putin. Teil des Spiels oder wurde Putin in eine Falle gelockt? Sein Außenminister hat so etwas angedeutet.

    https://www.juedische-allgemeine.de/juedische-welt/oberrabbiner-stellt-sich-gegen-putins-krieg/

    Ebenfalls sehr auffällig: Scholz und Putin haben persönlich mit Chabad-Bennett (Israels PM) gesprochen. Das ist nötig, wenn man nicht abgehört werden will.

    Wichtig zu wissen: Deutschland ist durch die Waffenlieferungen bereits Kriegspartei und ist immer noch Feindstaat.

    „Die Feindstaatenklausel ist ein Passus in den Artikeln 53 und 107 sowie ein Halbsatz in Artikel 77 der Charta (oder Satzung) der Vereinten Nationen (SVN), wonach gegen sogenannte Feindstaaten („enemy states“) des Zweiten Weltkrieges von den Unterzeichnerstaaten Zwangsmaßnahmen ohne besondere Ermächtigung durch den UN-Sicherheitsrat verhängt werden könnten, falls die Feindstaaten erneut eine aggressive Politik verfolgen sollten.“

    Die USA halten sich viel mehr zurück als Deutschland. Sehen wir ein finales Komplott gegen Deutschland? Scholz ist höchstwahrscheinlich selber Freimaurer und treuester Diener der Finanzoligarchie.

    Es gibt auch eine historische Parallele: Die Logen hatten Hitler höchstwahrscheinlich signalisiert, dass der Einmarsch in Polen keine großen Folgen hätte (Reichsbank-Chef Schacht war zB. nachgewiesener Freimaurer). Zu seiner (mutmaßlichen) Überraschung hatten ihm dann aber sehr schnell alle wichtigen Staaten den Krieg erklärt und der Zweite Weltkrieg startete.

    Reply
  7. 18

    hardy

    https://lupocattivoblog.com/2022/03/06/die-demokratie-haeutet-sich/#comment-244676

    Dazu kommt bei dieser speziellen Dämonkrötie, daß sie dieser Okkultem Herrschatsform der Nasenbären Vorschub leistet, was natürlich erst dadurch möglich ist, daß die Okkulten Besitzer des Planeten aufgrund der Babylonischen Geldmagie die Mittel so verteilen können, daß ihre finsteren Pläne begünstigt werden. In einer solchen Welt können die doch fast alles kaufen, nur die Wahrheit nicht!

    Reply
  8. 17

    hardy

    Ein interessanter Beitrag bei Mannheimer, nicht ganz neu für mich, aber die Quelle und ein paar „Kleinigkeiten“ sinds schon wert

    MSC sagt:
    6. März 2022 um 15:55 Uhr

    Werte Mitstreiter.

    Vor einigen Tage bekam ich eine Audiobotschaft von einem eng befreundeten Verleger zugeschickt, mit dem ich seit ca 6 Jahren wegen der Geopolitik, den unterdrückten Wissenschaften, den Lügen der Alliierten, der Geschichtsfälschung und den Fälschungen und Unterdrückung in der Wissenschaft und Technologie in regem Kontakt stehe.

    Leider kann ich Ihnen diese besagte Audiobotschaft hier nicht einstellen, sondern nur das Essentielle nacherzählen, da es per Whats App geschickt worden war.

    Hier nun die wichtigsten Aussagen und Überlegungen des unbekannten Sprechers mit offenbar russischem Akzent:

    “Anfangs im ersten Moment dachte ich auch, was ist in Wladimir Putin gefahren, einfach in die Ukraine einzufallen?

    Aber als ich anfing zu recherchieren kam ich mehr und mehr zu der Überzeugung, daß da was nicht stimmen kann!?

    Dazu sollten Sie wissen, daß die Russische Armee, besser gesagt die Strategen und im Besonderen Herr Putin geniale Strategen sind und nichts ohne Grund machen!

    Zudem ist ihr Militärapparat sehr sehr gewaltig und sehr fortschrittlich. Ich fragte mich also:

    Warum läuft schon seit ca. 5 Tagen( Die Audiobotschaft ist schon ca eine Woche alt! Anm. von mir) nichts weiter, die “Invasion” scheint zu stagnieren?!

    Die besten Schachspieler weltweit sind die Russen und die machen nichts ohne Grund, bzw. in diesem Falle warten sie offensichtlich ab was passieren wird!

    Währe es nicht logisch und strategisch gewesen vom Norden her die Grenze nach Polen, also dem Westen zuzumachen, um den Nachschub zu unterbinden?

    Also ich hatte beim Bekanntwerden des Einmarsches damit gerechnet, daß die Russen innerhalb von 24 Stunden an der polnischen Grenze stehen und das Thema wäre durch gewesen!

    Warum haben sie( die Russen ) das nicht gemacht?

    Ich komme zu dem Schluss, daß sie eine Falle für den Westen, speziell für das russenfeindliche Regime in BRD, nicht Deutschland aufgebaut haben!

    Denn die BRD ist es, die hauptsächlich Waffen liefert, weniger Frankreich oder England!

    Scheinbar ist die USA auch nicht interessiert an offene Konfrontation( Da bin ich allerdings anderer Ansicht! Anm. von mir)

    Wegen Deutschland, besser gesagt geht es um das total russenfeindliche Regime in der BRD, die all diese Gräueltaten durch diese furchtbaren Ukrainischen Milizen unterstützt und jede Menge Waffen an diese liefert, in eine perfekte Falle laufen zu lassen!

    Dazu muss man wissen, daß Deutschland immer noch keinen Friedensvertrag mit den Alliierten hat, auch mit der Sowjetunion / Russland nicht!

    Einfügung durch mich:

    Wir Deutsche haben bis zum heutigen Tage mit den Alliierten nichtmals einen Waffenstillstand , sondern nur eine sogenannte Waffenruhe!

    Es könnte also von jetzt auf gleich wieder mit Kriegshandlungen losgehen!

    https://menschenrechtsverfahren.files.wordpress.com/2010/10/21punkte.pdf

    Dieses Schriftstück ist der Deutschen Regierung bekannt und kann nicht
    widerlegt werden. Es ist kein illegales oder rechtsradikales Schriftstück.
    Bitte vervielfältigen und verteilen Sie es, damit das Deutsche Volk
    endlich aufwacht!!!

    “1. Deutschland ist seit dem Ende des zweiten Weltkrieges
    kein souveräner Staat, sondern militärisch besetztes
    Gebiet der alliierten Streitkräfte. Es wurde mit Wirkung zum
    12.09. 1944 durch die Hauptsiegermacht, die Vereinigten
    Staaten von Amerika beschlagnahmt (vgl. SHAEF-Gesetz
    Nr.52, Art.1 Supreme Headquarters Allied Expeditionary
    Forces).
    Alle Vorbehaltsrechte der Alliierten haben bis zum heutigen
    Tage uneingeschränkte Gültigkeit. Die Alliierten haben dies im
    „Übereinkommen zur Regelung bestimmter Fragen in Bezug
    auf Berlin“ vom 25.09.1990 (BGBl. 1990, Teil I, Seite 1274)
    nochmals bekräftigt, also nach dem sog. „Einigungsvertrag“
    vom 31.08.1990. Dies hat auch unmittelbar Gültigkeit für das
    ganze Land, da der völkerrechtliche Grundsatz Anwendung findet: „Was in der eroberten Reichshauptstadt gilt, gilt auch im
    eroberten Reich!“…”

    Weiter mit den Überlegungen des unbekannten Sprechers:

    Somit ist eine Falle aufgebaut, in die die Westalliierten und speziell der Rädelsführer der Russenfeindlichkeit, die BRD blindlings hereintappen!

    Damit hätte Russland das Recht als Alliierte Macht die deutsche Regierung sofort zu entmachten!

    Wörtlich sagte der Sprecher: Was für uns alle ein Segen wäre!

    Dem schließe ich mich an!

    Die weiterführenden Überlegungen bezüglich Russland und USA mit dem senilen Bieden haben mich nicht überzeugt, das hätte der Sprecher besser weggelassen!

    Festzuhalten ist, daß Putin in eine geradezu identische Zwickmühle gezwungen wurde, wie seinerzeit Adolf Hitler!

    Das wäre für den Moment erstmal alles.

    Reply
  9. 16

    GvB

    Über den Begriff „Demokratie“ lässt sich lange streiten.

    Nehmen wir die ach so hochgelobte Demokratie des alten Griechenlands..Freiheiten(Wählen) hatte nur die Oberschicht.Der Plebs, Sklaven und Frauen hatten die nicht.
    Nehmen wir zweitens die englische Demokratie(Lach, das hochgelobte Beispiel).Hier gibt es nur das Oberhaus und das Unterhaus.Darüber die „Krone“.Man hat nur die „Wahl zwischen zwei „Parteien“. Ein Witz ist das.
    Regiert wird das Land durch Banken(COL) und der „Krone“…
    Drittens: Die VSA. Auch hier hat man die „Wahl“ zwischen „Pest und Cholera. Demokraten und Republikaner(Ähnlich wie im alten fasci ROM).
    Also können wir auch die BRD vergessen, als ein besetztes Land, Vasall der „Ami-gos“.Auch wenn es immer mehr PArteien gibt..Das nützt nur Jenen im Hintergrund ..um alle gegeneinander auszuspielen.

    Eine echte Demokratie gibt es weltweit NICHT! Wunschdenken!
    Ist wohl auch besser, denn was bremst eine solche Regierungsform immer?
    Die Korruption – Demokratie.
    Und wer ist hier nicht Korrupt?
    Deutlich sichtbar jetzt in der Corona-PLAN-demie! Pharma-Korrupti.

    Zwischen Korruptionsgrad und Demokratiedefizit herrscht direkte Proportionalität und eine demokratische Ordnung erweist sich dann als korrupt, wenn Korruption System wird.
    Letzten Endes kommt Korruption von innen u. unten. Eine Demokratie ist dann korrupt, wenn die Parteispitzen die vielen angeklagten oder wegen Korruptionsdelikten verurteilten Politiker in den eigenen Reihen dulden.

    Drastisches Beispiel: Man muss nur nach Österreich schauen. Die BRinÖ ist zur Zeit ist korrupter als je zu vor!

    Reply
  10. 15

    Ma

    Die Medien wie F-Book sind nicht sozial, sondern hebraeisch. was heissen soll sie sind nur sozial fuer Hebraeerjuden und nicht fuer den ganzen Rest. Ist genau dasselbe wie mit dem Naechsten der Bibel. Fuer den Hebraeerjuden ist der Naechste nur sein Blutsverwandter. Deswegen gibt es auch lauter so dumme ‚Erfindungen‘, die eine Pseudosicherheit erzeugen sollen, Tagfahrlicht, etc. fuer eben nur dieselbigen.

    Beim den Vereinigten Staaten von Amiland deren Namen deutschen Ursprungs ist https://archive.org/details/Charles-Heinrich-Der-deutsche-Ursprung-des-Namens-Amerika wird es dann wohl bal d bergab gehen: https://youtu.be/-J1RJR0ZIqM wenn das stimmt.

    VG
    Ma

    Reply
  11. 14

    arkor

    Es wird ja immer in westlichen Medien berichtet, dass die Russen nicht aus der Ukraine erfahren. Hier die Infos aus russischen Medien, Mit google-Übersetzung völlig ausreichend:
    Sehr detaillierter Liveticker, den man dann ja gegenprüfen kann: Also mir ist hier nichts bekannt als westliches Gegenstück
    https://www.kp.ru/daily/27373/4554877/

    Reply
  12. 13

    hardy

    Mal was außer der Reihe, aber denke das könnte für einige hier interessant sein
    Android ohne Spionage (CC2tv Folge 315)
    https://www.youtube.com/watch?v=SGLztJ8VFSA

    Diese Sendungen schau ich mir sowieso immer gerne an, aber diesmal hat es noch eine spezielle Note…

    Reply
  13. 12

    Ma

    @Bettina,

    gerne doch;-). Die Bibel ist mehr als eine Gute-Nacht-Geschicht schaetze ich.

    VG
    Ma

    Reply
  14. 11

    Ma

    Erklaer das mal den ‚Demokraten‘. Das war wie alles am Anfang gut, bis das Nasenpack es unter Beschuss genommen hat. Der C’est vie g vie act war auch gut gedacht, bis er 1666 (interessantes Jahr) uebernommen wurde.

    VG
    Ma

    Reply
  15. 10

    Ma

    @GvB,
    https://lupocattivoblog.com/2022/03/05/die-usa-und-die-nato-wurden-nie-dafuer-sanktioniert-dass-sie-kriege-begannen-warum/#comment-244634
    Das ist nur die Fortsetzung zur ‚Coronakrise‘ was da in der Ukraine passiert. Danach gibt’s die Umweltkrise oder was auch immer fuer eine Krise, die sie selbst kreiert haben. Die haben bestimmt genuegende inpetto.
    VG
    Ma

    Reply
  16. 9

    hardy

    https://lupocattivoblog.com/2022/03/06/die-demokratie-haeutet-sich/#comment-244662

    danke, das hab ich tatsächlich noch selber rausgekriegt, das ist „diesen Frame öffnen“
    hab im Netz keine schönere Version finden können, das ist also echt was besonderes

    Reply
  17. 8

    hardy

    hier mal was zitiert aus dem Maria-Lourdes-blog
    „Die Wahrheit ist, dass sich die US-Beamten nie um das Wohlergehen der afghanischen Bevölkerung gekümmert haben, einschließlich all der Menschen auf afghanischen Hochzeitsfeiern, die während der 20-jährigen Besatzung regelmäßig bombardiert wurden.

    Heute zeigt sich die Bösartigkeit der US-Regierung wieder einmal in zweierlei Hinsicht:
    (1) die Entscheidung von Präsident Biden und dem Pentagon, eines ihrer patentierten Systeme von Wirtschaftssanktionen gegen die afghanische Bevölkerung durchzusetzen, und (2) die Entscheidung von Biden und dem Pentagon, der afghanischen Regierung mehr als 7 Milliarden Dollar zu stehlen.“

    https://marialourdesblog.com/rachsuechtiger-diebstahl-von-afghanischem-geld-durch-biden-und-pentagon/

    das zeigt den Schlafschafen sehr deutlich, daß von Washington(nicht verwechseln mit der Trump-Administration!) nichts gutes zu erwarten ist auch bezüglich Ukraine, wo die beiden Biden erstrecht ihre schmierigen Worschtfinger drinhaben in Sachen Korruption

    Ganz toll übrigens das Video nach Theodor Fontane „Einer kam heim aus Aphganistan“

    Reply
  18. 7

    hardy

    Man könnte die Dummheiten der Rot-Grünen Spinnerbrigade mit einem müden Lächeln abtun, weil es ja hirnlose Phantastereien sind und ins Reich der Fabeln verweisen – ABER die Toten, die sie dann schlußendlich fabrizieren, DIE SIND ECHT!

    Reply
  19. 6

    hardy

    noch was von der Augsburger Puppenkiste

    Hier einige Denkanstösse für Sie:

    1) Alle Zentralbanken sind im jüdischen Besitz, etwa 120. Einige haben auch einen
    staatlichen kleinen Anteil, so proforma. Hauptsitz aller Banken, die BIZ in Basel/CH

    2) “Putin einerseits familiär- und andererseits privat ein Freund der Freimaurerei ist”
    Haben Sie Quellen dafür ? Denn es ist mir nicht bekannt.

    3) “Ukraine – Entnazifizierung nicht bewusst”, haben sie das 52 seitige PDF im obigen Artikel gelesen ? Da stehts drin.
    Naidenova_Ent-Nazi-Fizierung-der-Ukraine.pdf 52 Seiten

    4) “warum Putin den Putsch 2014 zugelassen hat ?” Hat er nicht. In der Folge wurde ein
    Minsk Abkommen ausgearbeitet, aber NIE umgesetzt. Er wollte nicht gleich mit Militär und Krieg einschreiten, sondern zuerst eine internationale Verhandlung, die schriftlich das Minsker Abkommen verarbschiedet hat, aber nie umgesetzt wurde (Papier ist geduldig)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Minsk_II

    https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/nato-mitglieder-2022-welche-laender-gehoeren-zur-nato-liste-beitrittsjahr-update-4-3-22-id61879536.ht

    nein, das war von
    https://michael-mannheimer.net/2022/03/05/test-ukraine-der-vom-westen-totgeschwiegene-taegliche-und-bestialische-terror-einschliesslich-massenmord-an-in-der-ukraine-lebenden-russen/#comment-469861

    Reply
  20. 5

    hardy

    Naja, „Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit sowie körperliche Unversehrtheit und Unantastbarkeit der menschlichen Würde müssen unveräußerliche Grundlage einer freiheitlichen Gesellschaftsordnung sein. Alle Bürger sind dazu aufgerufen, den „alten Urstand der Natur“ wiederherzustellen! So Friedrich Schiller in der Rütli-Szene seines letzten Dramas „Wilhelm Tell“
    Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit sind die freimaurerischen Sirenengesänge der „Französischen“ Revolution und der Rütli-Schwur ist auch so ein Ammen-Märchen für die dümmlichen Gojim. denn die Schweiz war und ist ein Rothschild-Konstrukt wie Isra-Höll und die City of London.

    Die Demokratie ist die Dummheit des Mobs, der sich von den Satanischen Eliten in jede beliebige Richtung drehen läßt, bis sie am Ende offiziell abgeschaft(Määääh!) wird und der Doofmichl hat nix gemerkelt!

    Reply
  21. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    Reply
  22. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    Reply
  23. 2

    Anti-Illuminat

    Hör mir auf mit „Demokratie“. Wenn ungefähr 70% aller Wahlberechtigten es nicht abwarten können sich einer freiwilligen Gentherapie sich zu unterziehen ohne über mögliche Folgen nachzudenken, dann sieht man was man von der Weisheit der großen Masse halten kann. Nämlich überhaupt nichts. Es wird eine Sau nach der anderen durchs Dorf getrieben(Falsche Flaggen, Flüchtlinge, Klimawandel, Corona, Putin usw.) und kaum einer merkt es. Selbst echte und gesteuerte Opposition zusammen haben gegen diesen Apparat keine Chance. Das ist auch für mich frustrierend. Man kann es drehen und wenden wie man will, aber nur die RD können uns aus dem Schlamassel wieder rausbringen. Aber eben auch nur so wie es die RD jetzt eben machen. Der Menschheit muss ihr Handeln und ihre Schwäche gezeigt werden.

    https://i.ibb.co/WkkfSky/f13-BRD.png

    Reply
  24. 1

    Gunnar von Groppenbruch

    Frei nach Aldous Huxley, 1931:

    Demokratie ist die Perfektion der Diktatur, ein Gefängnis ohne Mauern, in dem die Gefangenen nicht einmal davon träumen, aus zu brechen!
    Sie ist ein System der Sklaverei, in dem die Sklaven Dank Konsum und Unterhaltung ihre Liebe zu dieser Sklaverei entwickeln!

    D€MO₭₹₳₮I€ I$₮ IMM€₹ ₦₳₮U₹₣€I₦D£I₡H !!!
    D€MO₭₹₳₮I€ I$₮ IMM€₹ M€N$₡H€₦₣€I₦D£I₡H !!!
    D€MO₭₹₳₮I€ I$₮ IMM€₹ ₣₹€IH€I₮$₣€I₦D£I₡H !!!
    D€MO₭₹₳₮I€ I$₮ IMM€₹ U₦₹€₡H₮ !!!
    D€MO₭₹₳₮I€ I$₮ IMM€₹ ₳$OZI₳£ !!!
    D€MO₭₹₳₮I€ I$₮ IMM€₹ $₭£₳V€₹€I !!!
    D€MO₭₹₳₮I€ I$₮ DI€ DI₭₮₳₮U₹ D€₹ D€MO₭₹₳₮I$₮€₦ !!!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen