50 Comments

  1. 20

    Ostfront

    —————
    Entlarvung weltpolitischer Verbrechen — Aus der Hexenküche der zersetzenden Mächte.
    —————

    Die Verkündung der Wahrheit ist in neuerer Zeit sehr gefährlich geworden. Daß wir aber Wahrheit künden, auch in der vorliegenden Form, wird jeder Leser sofort erkennen. Um das Volk aufzuklären, lassen wir den nicht zu „fassenden, internationalen” Satan sprechen, der als absolut „Immuner” hier in seinen Tagebuch= Aufzeichnungen wahrhaft furchtbare Enthüllungen macht.

    —————
    Geleitwort.
    —————

    Der Satan hat dem Herausgeber das Manuskript seiner Lebensbeichte, das Jahrhundert von 1828 bis 1923 umfassend, in Aufgaben, zu denen er sich ausdrücklich verpflichtet hat durchzuführen, die Hände gespielt. Er entlarvt darin, alle ihre Schleichwege aufspürend, die geheimen Veranstalter der Weltereignisse, die in dieser Zeitspanne den Frieden und das Glück der nichtjüdischen Menschheit erschüttert und schließlich durch die Anzettelung des Weltkrieges für den Zusammenbruch reift gemacht habe.

    Die Aufzeichnungen Satans beginnen mit einer ihn nicht befriedigenden Jahresabrechnung über seine und seiner Agenten irdische Tätigkeit. Seine Erwägungen führen ihn zu der Anschauung, daß die übliche höllische Methode des Einzelfanges der Menschenseelen nicht ergiebig genug sei und eine neue gefunden werden müsse, die Massenerfolge verspräche. Weil er sich selbst aber keinen Rat weiß, beschließt er, sich an die Weisheit seiner Großmutter zu wenden. Diese empfiehlt ihm, durch die Vermittlung des ewigen Juden Ahasver mit der geheimen Weltregierung der Juden die Verbindung aufzunehmen und sich ihrer Hilfe zur Verteufelung der Menschheit zu bedienen.

    Dieser Wink leuchtet dem Satan ein. Er befolgt ihn, und es kommt zur Abschließung eines Paktes in Neuyork und danach in Tiflis zur Aufstellung eines großzügigen Arbeitsplanes für den Weltkampf gegen den Idealismus, den mächtigsten Feind des Judengeistes und alles satanischen Wirkens.

    Schon bei diesen grundlegenden Verhandlungen erkennt der Satan die teufelsmäßige Ueberlegenheit seiner Partner so deutlich, daß er am liebsten vom Vertrage mit ihnen wieder zurücktreten möchte, wenn er sich nicht schämte, ihnen dadurch das Gefühl seiner höllischen Minderwertigkeit zu verraten. Im stillen aber nimmt er sich vor, nur die festumrissenen Aufgaben, zu denen er sich ausdrücklich verpflichtet hat, durchzuführen, im übrigen die Machenschaften seiner Verbündeten aufmerksam zu verfolgen. Er hofft daraus Meisterhaftes für den eigenen Teufelsberuf hinzuzulernen.

    In ständiger Verbindung mit dem jeweiligen Kanzler des Judenkönigs wird Satan der einzige Mitwisser aller versteckten Anzettelungen der jüdischen Zentralregierung und ihrer Hörigen und sieht sie alle Fäden spinnen, die sie allmählich zu einem unzerreißbaren Netze über die Menschheit spannen.

    Ihre unvergleichliche Umsichtigkeit, Geschäftigkeit, Zielsicherheit und Hemmungslosigkeit erregen mehr und mehr des Satans Neid, aus dem sich mit der Zeit ein ohnmächtiges Haßempfinden entwickelt. Er ist betreten, als ihm klar wird, daß für die edelsten, am hartnäckigsten verfolgten und meistgefährdeten Opfer seiner Verbündeten, die Deutschen, eine immer stärkere Sympathie in ihm erwacht. Natürlich läßt es sein Teufelsberuf nicht zu, dieser unsatanischen Regung so weit nachzugeben, daß er den zum deutschen Verhängnisse sich ballenden Bemühungen Judas eine gründliche Abwehr entgegenzusetzen sich entschließen könnte. Einmal nur versucht er den preußischen Gesandten beim Bundestage in Frankfurt a. M., Herrn von Bismarck, zu warnen — leider erfolglos. Er freut sich dann jedoch um so mehr an den politischen Triumphen des großen Deutschen, die trotz aller Kabalen Judas und seiner Helfer errungen werden, und glaubt in dem mächtigen deutschen Kaiserreiche ein unüberwindliches Bollwerk gegen die Weltversklavungsgelüste des Alljudentums zu sehen.

    Bald aber wird ihm offenbar, in welch riesigem Umfange auf allen Gebieten: in der Politik, der Wirtschaft, der Kunst und Wissenschaft die Unterminierung des Bismarckschen Lebenswerkes einsetzt und seine schließliche Zertrümmerung vorbereitet.

    Der Satan sieht die Schatten des Weltkrieges heraufziehen, mit dem Juda zum letzten Schlage ausholt; schwelgt nochmals in der Befriedigung seines Hasses, als Deutschland mit ungeheurer Kraftentfaltung auf allen Fronten den Sieg an sich reißt; muß dann aber doch erkennen, daß es den insgeheim wühlenden Listen und Ränken seiner Todfeinde auf die Dauer nicht gewachsen bleiben kann.

    Der Satan erzählt, wie das Freimaurertum und der Marxismus dem Judenkönige Handlangerdienste leisten und es endlich erreichen, daß die mit Waffen nicht zu brechende Trutzburg Deutschland von innen her zermürbt und zum Einsturze gebracht wird.

    Dieser vollkommene Triumph jüdischer Niedertracht und Verschlagenheit ekelt den Satan. Er sieht sich und seine Heerscharen durch das überstaatliche Judentum auf Erden überflüssig gemacht und im Weltganzen übertrumpft. Der Gedanke, daß er selbst gar nicht der Satan, dieser Superlativ des Bösen, sein könne, bedroht ihn mit Irrsinn. Als ein zielloser Landstreicher durchwandert er Europa, bis er endlich auf abenteuerliche Weise in sein höllisches Reich zurückkehrt, dessen demokratische Verfassung aufhebt, alle teuflischen Agenten von der irdischen Ebene abberuft und sich ferner darauf beschränkt, von der Unterwelt her fortschreitende Selbstverteufelung der in die Hörigkeit der Juden geratene Gesamtmenschheit zu verfolgen.

    Diese Lebensbeichte des Satans, die er offenbar zu dem Zwecke geschrieben hat, seine Mitschuld an der Menschheitstragödie im 19. und 20. Jahrhundert als verhältnismäßig unerheblich nachzuweisen, ist eine furchtbare Anklageschrift gegen die überstaatlichen Mächte unter jüdischer Oberleitung geworden und sehr geeignet, wie ein gewaltiges Fanal die geistige Nacht der Völker zu erleuchten und ihnen die geschickt vertarnten Stellungen ihrer heimtückischen Todfeinde zu enthüllen.

    Wer sich seiner Gegner erwehren will, muß sie zunächst zu finden wissen.

    —————

    Einige Kernstücke aus den „Memoiren des Satans”, die Menschheitstragödie des 19. und 20. Jahrhunderts, ein satirischer Roman von Hans Hauptmann, dessen Geleitwort uns einen Ueberblick über den Gesamtinhalt des Werkes gibt, folgen nun anschließend. Diese Abschnitte stellen Proben dar aus dem Originalwerk [über 300 Seiten stark], dessen erschütternden Stoff jeder Deutsche kennen muß! »Gehet hin und saget es Meinen Brüdern!«

    Satan wird von seiner Großmutter beraten. [S. 4] — Satan gewinnt den ewigen Juden als Vermittler. [S. 6] — Der Satan spricht vor dem geheimen König der Juden und den 27 Weisen. [S. 10] — Die Organisation des Weltkampfes gegen den Idealismus. [S. 13] — Erste Begegnung mit Bismarck. [S. 22] — In Friedrichssruh. [S. 27].

    Am Sterbebette Eduards VII. [S. 30].

    Ehe ich meine Begegnung mit dem Wundermanne Rasputin berichte, muß ich, der Zeitfolge entsprechend, erst meines Zwiegespräches mit dem Könige von England, wenige Minuten vor seinem Tode, gedenken.

    In der sichern Erwartung seines Ablebens hielt ich mich schon seit mehreren Tagen in der Nähe seines Palastes auf. Als dann die nächsten Angehörigen um sein Bett, die Minister und andere Würdenträger in den Vorgemächern sich versammelt hatten, huschte ich zu dem Sterbenden hinein, stellte mich an das Fußende seines Lagers und ließ mich nur von ihm allein erblicken und erkennen.

    Nachdem ich auch das Gehör der übrigen Versammelten getäubt hatte, richtete ich das Wort an den Sohn der Viktoria: „Deinem Antlitze nach, König Eduard, scheinst Du nicht durchaus gewiß zu sein, daß die Erde Dir leicht werden würde?” — „Was willst Du von mir?!” stöhnte der Kranke. — „Wessen Seele mit mir zu nehmen könnte ich wohl berechtigter sein, als die Deinige?” fragte ich. —

    „Nein! nein!” wehrte er sich verzweifelt; „alles habe ich unter einem unwiderstehlichen Zwange getan!” — „Alles? Wirklich alles?” forschte ich scharf. „Erinnerst Du Dich der Enthüllungen der Pall Mall Gazette, Prince of Wales” – „Deine Gönner und Logenbruder Beaconsfield hat Dich kräftig beschützt, sonst . . .” — „Ich habe eine schreckliche Kindheit gehabt! Eine jammervolle Jugend!” klagte König Eduard. —

    „Als Mann hast Du Dich jedenfalls schadlos dafür gehalten. Mir, wie Du weißt mangelt die Kraft, von alten Sünden Dich zu entbinden. Überdies genügt es mir vollkommen, was Du in den wenigen Jahren Deines Königtumes getan hast. Eine Mordsaat hast Du gesät, wie noch kein Mensch vor Dir es vermocht hat.” — „Ich habe ihre Befehle befolgt! Die Tragweite haben sie mir verheimlicht! Masche um Masche haben sie mich in ihre Netze verstrickt! Keinen Schritt habe ich getan, kein Wort geschrieben oder gesprochen, ohne das ihr Kommando es mir ins Ohr diktiert hätte!”

    So der wimmernde König; und war so kleinmenschlich in der Todesangst seiner zwölften Stunde, daß ich des traurigen Ruhmes, dessen er draußen genoß, lächeln mußte.

    „Wie hätte ich je aus mir selbst all das Schlaue und Notträchtige ersinnen sollen?!” verteidigte er sich. „Bis zu meinen fünfzigsten Jahr hat mich meine Mutter nicht einen einzigen Blick in das politische Getriebe ihrer Kabinette tun lassen! Dem Spiel, den Weibern und endlosen Verlegenheiten des Schuldenmachens gehörte mein ganzes Leben. Nicht das Mindeste verstand ich von allem, das darüber hinausging! Wie komme ich dazu, die furchtbare Verantwortung für die Machiavelli= Ehre zu tragen, die mir allein meine ewige Abhängigkeit von den jüdischen Geldgebern verschafft hat?!”

    Das Gesicht des Sterbenden verzerrte sich zu einer qualvollen Maske, und Tränen quollen aus seinen Augen über die viktorianischen Säcke, die sich darunter beutelten. „Daran sterbe ich” keuchte er. „Daran sterbe ich, daß ich endlich erkannt habe, wofür sie mich haben werkzeugen lassen, – daß sie mich überredet haben, einen Schacht zu graben, in den alle Kronen, auch die meinige, in den alle Völker, auch das meinige, hineingestürzt werden sollen!” — Er röchelte, streckte sich; der Tod verglaste seine Augen. — Die Versammelten knieten nieder und beteten. —

    Und ich [Satan] konnte meine Hand nicht mehr durch den mystischen Glockenmantel des Erbarmens zwängen, um die reuige Seele dieses Schächers [König Eduard] zu packen. — — —

    [Ende des Buches]
    —————

    Quellenangabe: Entlarvung weltpolitischer Verbrechen — Aus der Hexenküche der zersetzenden Mächte. Deutscher Volksverlag – Dr. E. Boepple, München ↓

    https://archive.org/details/Deutscher-Volksverlag-Entlarvung-weltpolitischer-Verbrechen/page/n1/mode/2up

    Die Jugendgeschichte unseres Herrn Jesu Christi.

    Kundgegeben durch einen vom Herrn selbst dazu erwählten Knecht und Schreiber — im Jahre 1843 und folgende und mit Erläuterungen und einem Vorwort versehen.↓

    https://lupocattivoblog.com/2022/11/15/erwartungen-und-vorstellungen/#comment-273504

    Reply
  2. 19

    antiJHWH

    EHRLICH WERT + WÄRET AM LÄNGSTEN !
    heute nicht mehr in der politik . der letzte ehrliche makler war Bismarck .
    kein anständiger mensch traut dem heimtückischen betrüger + räuber Deepstate ZIO/USA/UK seit 1.+2. weltkrieg . seit seinen
    raubzügen in südamerika, orient + asien . seit seinen 9.11.2000 falseflags + covid betrügereien . seit seinem 2014 false flag
    schachspiel mit Ukraine + Polen + israelischen agenten gegen Rußland . seit seinem diktatorischem NWO + WEF reglement .
    Kriminelles jüdisches US raub mafiatum kann nirgents anständige freunde in der welt finden . armes spirituell minderentwickeltes
    Nordamerika Deine zeit ist abgelaufen . Mach Dich bereit für Deinen showdown !

    Reply
  3. 18

    x

    “ DEUTSCHLAND wird nicht mit dem Ziel der Befreiung besetzt, sondern als eine besiegte feindliche Nation zur Durchsetzung alliierter Interessen.“

    Amerikanische Regierungsanweisung ICG 1067, April 1945

    (vgl. „Welt“ vom 4. Juli 1994)

    Befreiung ?

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      @X..habe ich schon mal erzählt, das ich in Wiesbaden als kleiner Junge zum erstnaml GIs sah?(Auch Schwarze)
      100 Meter Luftlieine entfernt von unserer Wohnung starteten die Sikorsky -Hubschrauber vom Lazaret zu Einsätzen.Daneben wohnten in ehemaligen Wehrmachts-Blocks die Anghörigen der Ami-Soldaten..
      Es war in den Anfang Fuffzigern..dem Koreakrieg……
      Für mich waren und sind bis heute die Amis…Fremde&Besatzer.. auf unserem Territorium!
      AMI GO -Home!-and Biden Fuck you!

      Reply
  4. 17

    x

    Vergessen wir nicht

    Daily Express March 24. 1933 NO 10,258 Friday, March 24, 1933 ONE PENNY

    JUDEA DECLARS WAR ON GERMANY

    Reply
    1. 17.1

      Stallbursche

      Richtig, daß, darf nicht vergessen werden.
      Vergeben, Vergessen und einfach nur Verzeihen, kann nicht funktionieren.
      Wer bis heute, dermaßen uneinsichtig auf diese unsere Welt eindrescht, ohne Mitleid, ohne jegliches Gefühl für Recht und Ordnung, hat sich seine Daseinsberechtigung selbst zerstört.
      Mit solchen Leuten ist keine gute Zukunft gestaltbar.
      Die meisten von uns haben auch schon einmal Dinge gesagt oder getan, die nicht so gut waren. Man wünschte sich, es wäre nie geschehen und genau daß, unterscheidet den einfachen Menschen von dieser selbsternannten “Elite“.

      Reply
  5. 16

    x

    “ BIS ZUM HEUTIGEN TAG GIBT ES SO ETWAS WIE EINE UNABHÄNGIGE PRESSE IN DER WELTGESCHICHTE NICHT.

    SIE WISSEN ES UND ICH WEISS ES.

    -John Swinton

    ehemaliger Chefredakteur der New York Times „

    Reply
  6. 15

    x

    Gemeint ist wohl der WK II

    Abschrift:

    Chaim Weizmann, Präsident „Jüdischer Welt-Congress“

    „Wir leugnen es nicht und haben keine Furcht, die Wahrheit zu bekennen, daß dieser Krieg unser Krieg ist und zur Befreiung des Judentums geführt wird…….. Stärker als alle Fronten zusammen ist unsere Front des Judentums. Wir geben diesem Krieg nicht nur unsere finanzielle Unterstützung, auf der die gesamte Kriegsproduktion basiert, wir stellen diesem Krieg nicht nur unsere volle propagandistische Macht zur Verfügung, die die moralische Triebkraft zur Aufrechterhaltung dieses Krieges ist. Die Sicherung des Sieges baut sich hauptsächlich auf der Schwächung der gegnerischen Kräfte, auf der Zerschlagung in ihrem eigenen Lande, im Inneren des Widerstandes auf. Und wir sind das trojanische Pferd in der Festung des Feindes. Tausende in Europa lebende Juden sind der Hauptfaktor bei der Vernichtung unseres Feindes. Dort ist unsere Front eine Tatsache und die wertvollste Hilfe für den Sieg“

    Deutsche Hochschullehrerzeitung, Tübingen 1967, Nr 3 Seite 12 Kapitel: „Die Teilnahme der Juden am Zweiten Weltkrieg und ihre Mitwirkung an der Endlösung der Judenfrage“

    Reply
    1. 15.1

      antiJHWH

      es gibt leider keine deutsche mafia .
      aber es gibt die judenmafia die zusammenhält wie ein rattenklan .
      und es ist gleich ob sie orthodoxe talmudisten, frankisten, naturei karta, liberale, kommunisten, ziofaschisten,dönmey,
      protestanten,katholiken,eskimos ,chinesen oder neger sind . sie sind spirituel vom selben mafia klan und da keine
      spezielle rasse ist ihr geistiger ursprung dämonischen ET alien ursprungs . sie können sich zwar im zuge ihrer mimikri
      mit anderen völkern + rassen vermischen aber ihr parasitärer geist bleibt unangetasted . AUßERIRDISCH IN DER TAT !

      Reply
    1. 14.1

      Stallbursche

      Wie die Briten 1939 mehrmals den Sturz Hitlers verhindert haben.
      Genau, und ich bin ein Neger, obwohl ich keiner bin. Daß, es Neger gibt ist bekannt auch wenn nicht jeder Dunkelfarbige gern als Neger gesehen werden möchte und es wohl auch nicht so ist, so bleibt doch: Denn auch Dunkelfarbige legen Wert auf ihre Herkunft und wollen nicht zerstört werden

      Reply
  7. 12

    x

    Was hat sich in der letzten Zeit in den Bildermedien geändert?

    Wir sehen kaum noch abgefressene Fingernägel. und das kann positiv bewertet werden.

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      @X ich sehe gerade Maria…die schöne Russin :-)https://t.me/RealMariaFinoshina/368
      👉 BITTE GEHEN SIE WEG sagte diei Journallie von AP zu ihr..

      🔻Kurz zum Thema:

      🗣“Lawrow ist im Krankenhaus“

      💬 „Das AP-Team – das im Pressezentrum buchstäblich gegenüber von uns saß, so dass es eine Sünde war, nicht hinzuschauen – kommentierte, woher die Information über den ins Krankenhaus eingelieferte Lawrow gekommen war.

      Ich fragte nach den Namen der geheimnisvollen „indonesischen Beamtin“, auf die sich die Journalisten in ihren „Nachrichten“ bezogen hat, und wurde vor die Tür gesetzt.“ -RT

      Quelle (https://t.me/RealMariaFinoshina/368)

      PS: Der Dialog mit den Kollegen von AP ist auf Englisch, also schaut euch das an.

      📣 Abonniere: Übersicht Ukraine (https://t.me/Ubersicht_Ukraine_Kanal)

      Reply
      1. 12.1.1

        GvB

        🇹🇷⚡️🇺🇸 Ankara und Washington werfen ihre Masken der Verbündeten ab.

        Die Reaktion des türkischen Innenministers Suleiman Soylu auf die Beileidsbekundungen der Regierung Biden zum Terroranschlag in Istanbul war sensationell. Erdogans engster Vertrauter beschuldigte die Vereinigten Staaten unverblümt, hinter dem Anschlag zu stecken, und ließ keinen Raum für Interpretationen.

        📍 Nach Angaben des türkischen Innenministeriums steht der Täter in direktem Zusammenhang mit dem kurdischen Widerstand in Nordsyrien, der von den Vereinigten Staaten aktiv unterstützt wird.

        ↔️ Erdogans Erklärungen, die normalerweise blumig und ausgewogen sind, wurden plötzlich in einem rauen Ton abgegeben. Offenbar erleben wir gerade eine Trendwende in den amerikanisch-türkischen Beziehungen. Bislang wurde die relativ unabhängige Position Ankaras von den USA als Vorteil angesehen. Die Türkei zweifelte Russlands Positionen im Kaukasus und in Zentralasien an, und die Ideen des Pantürkismus und des Osmanismus dienten als ein gewisses Gegengewicht zu den Interessen Russlands und sogar Chinas in dem riesigen eurasischen Raum.

        Doch je mehr es um Ankaras reale Interessen geht, desto mehr kollidieren diese mit denen seiner NATO-Verbündeten.

        ❗️Der Türkei wurde lange Zeit verziehen, dass sie mit Russland flirtet. Man verzieh ihr das Getreidegeschäft, den Versuch, eine Friedensregelung auszuhandeln, und die Lieferung von Bajraktar-Drohnen an die Ukraine. Doch nun versucht die Türkei, ihren Einfluss zu vergrößern, indem sie auf Anregung Moskaus die Idee der Schaffung eines Gashubs umsetzt. Und dies steht bereits im direkten Widerspruch zu den Interessen der Vereinigten Staaten.

        Wenn Erdogan mehr Zeit zur Verfügung hätte, würde er sich angesichts der Abhängigkeit der Türkei von ihren NATO-Partnern kaum auf ein solch riskantes Spiel einlassen. Aber Erdogan hat diese Zeit einfach nicht. Im Juni 2023 finden in der Türkei Präsidentschaftswahlen statt, bei denen der Sieg Erdogans keineswegs sicher ist.

        Der populäre Bürgermeister von Istanbul, Ekrem Imamoglu, wird voraussichtlich der Hauptgegner des Amtsinhabers sein. Imamoglu nutzt die Wirtschaftskrise des Landes erfolgreich zur Kritik an der Wirtschaftspolitik der Regierung Erdogan.

        Die Wahl verspricht auch deshalb hitzig zu werden, weil die Opposition die Kandidatur Erdogans für eine dritte Amtszeit anfechtet.

        ‼️ Zwei Tage vor dem Anschlag wurde bekannt, dass das Gericht das Verfahren gegen Ekrem Imamoglu wieder aufgenommen hat, dem wegen Beleidigung von Mitgliedern des Obersten Wahlrats der Türkei – eine mehrjährige Haftstrafe und ein Verbot der Ausübung von Verwaltungsämtern droht. Der

        ⚠️ Anschlag in Istanbul könnte eine Warnung an Erdogan gewesen sein, der mit der Wiederaufnahme des Strafverfahrens gegen seinen Hauptgegner eine gewisse „rote Linie“ überschritten hat.

        💢 Die Bombenanschläge auf der zentralen Istiklal-Straße in Istanbul machten deutlich, dass die Verbündeten endgültig entschieden hatten, dass sie in Zukunft keine Geschäfte mit Erdogan machen wollten.

        ⚡️Gegenseitige Verbeugungen sind nicht mehr erforderlich. Wie im Falle der Erklärung von Präsident Putin, der den Angelsachsen unverblümt vorwarf, Nord Stream gesprengt zu haben, lässt Ankara die USA über seinen Innenminister unmissverständlich wissen, wer den blutigen Anschlag in Istanbul verübt hat und warum.

        Vzglyad (https://t.me/vzglyad_ru)

        📣 Abonniere: Übersicht Ukraine (https://t.me/Ubersicht_Ukraine_Kanal)

        Reply
  8. 11

    GvB

    Zum Artikel: Die Zukunft der Welt laut Vladimir Putin.

    Die Gier des Westens….siehe schon vor über 100 Jahren die (Zwangs-„Öffnung“ Japans…(Unterwandert durch abgesandte Jesuiten, Holländer, Engländer ets.(Siehe Boxer-Aufstand in China).

    Dann kam China usw. Russlands Weiten(Bodenschätze) sind ja bis heute begehrt… Auch Maos China machte schon mal im chines.russischen Grenzgebiet*** dort übergriffige Anstalten Gebiete zu besetzen.Die heutige Zusammenarbeit ist ein reines geostrategisches Zweckbündnis.
    Dann, in der schwachen Zeit Russlands(Unter Jelzin) machten sich die USA auf das Land zu destabilisieren.(Durch Soros und die inner-russ.Oligarchen z.B.)

    DAS hat Putin sicher nicht vergessen..und sich nun vom WEF (Schwab) zurückgezogen…Aktuell zeigte Aussenminister Lawrow jetzt in Indonesien , das es keinen Zweck mehr hatte mit den anderen, (US-dominierten Ländern zu reden.

    Putin setzt nun auch eher auf die BRICS-Länder….

    ***Der Zwischenfall am Ussuri war ein Grenzkonflikt zwischen der Volksrepublik China und der Sowjetunion, der im Jahre 1969 auf dem Höhepunkt des chinesisch-sowjetischen Zerwürfnisses in einer Serie von bewaffneten Zusammenstößen gipfelte. Grund für die Zusammenstöße war der unklare Status der Insel Zhenbao Dao im Grenzfluss Ussuri. Der Grenzkonflikt mündete beinahe in einen größeren Krieg zwischen den beiden Ländern.

    Auch schon früher…gabs Auseinandersetzungen:

    Konflikte zwischen China und Russland….https://de.abcdef.wiki/wiki/Sino-Russian_border_conflicts

    …es geht also PUTIN um die Bewahrung des IST-Zustandes…den der WESTEN aber an den Rändern destabilisieren will…bzw. schon hat(Siehe NATO-Ost-Erweiterung).
    Russland will seine Souveränität, Unabhängikeit usw. behalten…..alleine darum geht es.

    Reply
  9. 10

    x

    Fand der Raketeneinschlag wirklich auf polnischem Territorium statt ? – oder war das getroffene Gebiet Territorium des DEUTSCHEN REICH`es ?

    Reply
  10. 9

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Die „Weinsteinaffaire“ und „Me Too“ Bewegung entlarvt sich gerade als das Gegenteil dessen, wie es angefangen hat:
    https://www.theguardian.com/world/2022/nov/15/harvey-weinstein-trial-judge-drops-four-charges

    Reply
  11. 8

    Seher

    Wuwox ist zurück! Hannes und Achim – 13 Felsen
    Veröffentlicht Vor 15 Stunden • 8 Aufrufe (6:55) https://www.wuwox.com/w/h9SExEBHwofvRDC9kmnmZ3 Heil und Segen

    Reply
  12. 7

    Seher

    Ergänzend zu: Als China die Welt entdeckte. München 2004 (engl. 2002) mit einer Karte der angenom- menen 4 Weltreisen S.10-11; Kritisch dazu Roderich Ptak, Zum 600. Jubiläum der ersten maritimen Expedition Zheng Hes. (69 Seiten) http://ulrich-menzel.de/forschungsberichte/BlaueReihe82.pdf

    Reply
  13. 6

    arkor

    Viele US-Amerikaner, gerade Republikaner, aber ich denke insbesondere die Befähigten in der USA haben die von Pr. Trump intensiv betriebene Injektionskampagne nicht vergessen, was die gedämpfte Stimmung erklärt.
    https://www.welt.de/politik/ausland/video242154103/Donald-Trump-Michael-Wuellenweber-zur-Praesidentschaftskandidatur-des-Ex-Praesidenten.html

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      Währenddessen in den USA:
      👆„Amerikas Comeback startet genau jetzt“: Trump kandidiert erneut für das Weiße Haus – WP

      „Um Amerika wieder groß und glorreich zu machen (https://www.washingtonpost.com/politics/trump-prepares-to-launch-third-campaign-for-the-white-house/2022/11/15/b9b56e4e-64a3-11ed-b08c-3ce222607059_story.html), gebe ich heute Abend meine Kandidatur für das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten bekannt“, sagte der ehemalige US-Präsident am Dienstag.

      In seiner Rede kehrte er zur düsteren Rhetorik zurück, malte das Land unter Präsident Joe Biden in apokalyptischen Bildern, beschrieb „blutgetränkte Straßen“ in „Kloakenstädten“ und eine „Invasion“ an der Grenze sowie erntete Beifall, als er versprach, diejenigen hinzurichten, die des Drogenhandels überführt wurden.

      „Wir sind eine Nation im Niedergang“, sagte Trump. „Wir sind heute Abend hier, um zu erklären, dass es nicht so sein muss.“

      SATELLIT BEI YOUTUBE (https://www.youtube.com/channel/UCT4SXUzme7FrqXfU1_9H8cw)

      Reply
      1. 6.1.1

        GvB

        Polnischer Präsident: Niedergegangene Rakete dürfte ukrainischer Luftverteidigung gehören

        „Die ukrainische Luftverteidigung hat Raketen in verschiedene Richtungen abgefeuert. Es ist sehr wahrscheinlich, dass eine dieser Raketen auf das Territorium Polens gefallen ist“, erklärte Andrzej Duda.

        „Höchstwahrscheinlich war es eine in Russland hergestellte Rakete vom Typ S-300, die in den 70er Jahren hergestellt wurde“, sagte der Politiker. Duda betonte, es gebe keine Beweise dafür, dass es sich um einen gezielten Angriff auf Polen gehandelt habe.

        SATELLIT BEI YOUTUBE (https://www.youtube.com/channel/UCT4SXUzme7FrqXfU1_9H8cw)

        —–
        🇺🇲🇺🇦💵Biden kündigt nach dem „Angriff“ auf die polnische Grenze weitere 37 Milliarden Dollar Soforthilfe für die Ukraine an

        🔺️Am Ende einer wilden Achterbahnfahrt nach dem angeblichen „russischen Raketenangriff“ auf eine polnische Grenzstadt und trotz wenig bis gar keiner offiziellen Bestätigung, was genau passiert ist oder wer der Täter ist, und trotz dringender Telefonanrufe zwischen westlichen Staatschefs, die „Solidarität“ versprechen, ist es perfektes Timing für die USA, weitere fast 40 Milliarden Dollar in die Ukraine zu schaufeln.

        📰 „Präsident Joe Biden bittet den Kongress um mehr als 37 Milliarden Dollar Soforthilfe für die Ukraine, eine massive Finanzspritze, die das Land unterstützen könnte, da die russischen Streitkräfte bei ihrer neun Monate dauernden Invasion Verluste auf dem Schlachtfeld erlitten haben“, berichtet Reuters am späten Nachmittag.

        Biden stellte die vorgeschlagene massive Finanzspritze auf dem G20-Gipfel in Bali, Indonesien, vor.

        📢Die Ankündigung erfolgte zu einem Zeitpunkt, als Präsident Biden nach der Explosion im Dorf Przewodów mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda telefonierte.

        Biden bot Polen „die volle Unterstützung und Hilfe der USA bei den polnischen Ermittlungen“ an und „bekräftigte das eiserne Bekenntnis der Vereinigten Staaten zur NATO“, heißt es in der Telefonkonferenz. Die beiden Staatsoberhäupter versprachen außerdem, „in engem Kontakt zu bleiben, um im Verlauf der Ermittlungen die geeigneten nächsten Schritte festzulegen“.

        🚩 „In Polen ist irgendetwas passiert, man weiß noch nicht genau was oder wer, die Ukraine braucht jetzt 37 Milliarden Dollar.“

        Quelle (https://www.zerohedge.com/political/biden-unveils-37bn-more-emergency-ukraine-aid-heels-polish-border-attack-incident)

        Übersicht Ukraine (https://t.me/Ubersicht_Ukraine_Kanal)

        Reply
        1. 6.1.1.1

          GvB

          Wussten wir doch schon..aber danke für die Bestätigung.

          🇺🇸-🇺🇦 US-Waffenkonzerne fordern Fortsetzung des Konflikts in der Ukraine — AT

          💥Die US-Waffenhersteller stecken hinter der eskalierenden Konfrontation mit Russland und schüren den Ukraine-Konflikt, sagt Asia Times (https://asiatimes.com/2022/11/us-war-for-profit-system-risks-nuclear-annihilation/)-Kolumnist Leonard Goodman.

          Laut Goodman sind die Rüstungskonzerne die einflussreichsten Unternehmensgruppen, die die Außenpolitik der Vereinigten Staaten weitgehend bestimmen.

          ⚡️«Aktive Konfliktzonen» sind erforderlich, «um die Gewinnerwartungen der Wall Street zu erfüllen», so der Experte.

          💬 «Hersteller von Rüstungsgütern» fordern von Washington, «feindliche Beziehungen zu wichtigen Ländern» zu unterhalten, um «den Verkauf von Flugzeugträgern, F-35-Kampfjets, atomgetriebenen U-Booten und Atombomben der nächsten Generation zu rechtfertigen».

          ❗️Die Hauptgegner auf dieser Liste sind Russland und China.

          Quelle (https://de.news-front.info/2022/11/15/us-waffenkonzerne-fordern-fortsetzung-des-konflikts-in-der-ukraine-at-2/)

          Reply
          1. 6.1.1.1.1

            GvB

            Ukrainsche Verbrechen..( hier 15 Bilder)
            ❗️Zusammen mit der Ukraine kehrten Frieden, Güte und Toleranz nach Cherson zurück.???.. Oh, es ist also grausam und undemokratisch, Menschen mit Klebeband an einen Pfahl zu binden und sie öffentlich auszupeitschen…

            Alle diese Fotos wurden in den letzten 8 Monaten in den Gebieten der Ukraine aufgenommen, die unter der Kontrolle von Kiew bleiben und keine Ablehnung und Empörung in der allgemeinen demokratischen Öffentlichkeit hervorrufen.

            Wann werden die UNO und die UNESCO die massenhafte Bindung von Menschen an den Säulen als Teil der immateriellen Kultur der Ukraine anerkennen?

            Übrigens wurden CNN- und BBC-Reportern, die am ersten Tag nach dem Einmarsch der ukrainischen Truppen Menschen fotografierten
            (https://t.me/infodefGERMANY/423), die an einen Baum gefesselt waren, sofort die Akkreditierung entzogen.

            📱 InfoDefenseDEUTSCH (https://t.me/InfoDefGermany)

            _
            Indonesien.
            RT-Journalistin fragte nach der „Beamtin“,.Quelle..über die Nachricht, das Lawrow im Krankenhaus wäre….
            🗣“Lawrow ist im Krankenhaus“

            💬 „Das AP-Team – das im Pressezentrum buchstäblich gegenüber von uns saß, so dass es eine Sünde war, nicht hinzuschauen – kommentierte, woher die Information über den ins Krankenhaus eingelieferte Lawrow gekommen war.

            Ich fragte nach den Namen der geheimnisvollen „indonesischen Beamtin“, auf die sich die Journalisten in ihren „Nachrichten“ bezogen hat, und wurde vor die Tür gesetzt.“ -RT

            Quelle:
            https://t.me/RealMariaFinoshina
            https://t.me/Ubersicht_Ukraine_Kanal/20344

  14. 5

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Es muss jedem bewusst werden!
    Nukleare Teilhabe der Bundeswehr! Nicht des deutschen Volkes! Im Gegenteil!

    Ich habe dies sehr oft dargelegt! Viel zu wenig verteilt! Man verteilt statt dessen gefährlichen falschen Unsinn dazu.
    Wie gefährlich solche irrtümlichen Annahmen sind für das deutsche Volk, sollte es, wenn es lernfähig ist, spätestens seit 2015 wissen, als vielleicht viele Deutsche annahmen, was sie wohl auch heute tun, obwohl das Gegenteil geschrieben steht, dass der BUNDESGRENZSCHUTZ, also heute BUNDESPOLIZEIT zum Schutz der Grenzen des deutschen Volkes da ist! Wahrscheinlich dachten die BUNDESPOLIZISTEN-BUNDESGRENZSCHÜTZER dies sogar selbst. NEIN! Das Gegenteil ist der Fall, wie jeder 2015 in unfassbaren Bildern sehen konnte. Der BUNDESGRENZSCHUTZ WAR BUNDESBGLEITSCHUTZ FÜR ILLEGALE und ist es HEUTE NOCH!

    Die Bundespolizei-Bundesgrenzschutz hatte die Aufgabe ILLEGALE, welche auf deutsches Gebiet drangen, nach UN-CHARTA ART, 53, also das Tötungsmandat gegen jeden Deutschen, ob Mann, Frau oder Kind, vor dem deutschen Volk zu schützen! So stand es da, so steht es da, so wurde es gehandhabt und so wird es gehandhabt. Alles gegensätzliche Blabla sind nur sinnfreie Behauptungen!

    Genauso die BUNDESWEHR!

    Die Bundeswehr als Parlamentsarmee ist nach Grundgesetz Art. 133, steht im Kriegsfeindmandat gegen das deutsche Volk, also diese nukleare Teilhabe ist erst mal rein formell und faktisch gegen das deutsche Volk gerichtet!
    Ich kann natürlich nicht die Frage beantworten, ob Bundeswehrler Atombomben auf das deutsche Volk werfen werden, sobald sie den Alliierten Befehlt gemäß UN-Charta Art. 53 bekommen, allerdings weiss ich, dass ich auch niemals angenommen hätte, dass Deutsche im Fremdmandat über eine Million Illegale, nach UN-Charta Art. 53, auf deutsches Gebiete als Schutzgeleitung dienen würden und es ist nicht nur passiert, sondern passiert seit dem ohne Unterlass.

    Von pseudopatriotischen Bewegungen wurde mir DIESE, RICHTIGE Darstellungsweise schon als feindlich gegenüber den Deutschen unterstellt, welche in diesen Strukturen arbeiten. NICHTS KANN FALSCHER sein, da ich sie aus diesen Feindstrukturen bekanntermaßen herauslösen werden, sobald das deutsche Staatsvolk sich als handlungswillig genug erweist. Solche Behauptungen sind also schlimmste Täuschung und Irreführung und sollten überall klar gestellt werden, im Interesse und des Rechts eines jeden Deutschen.

    Sollte die nukleare Teilhabe der Bundeswehr, beispielsweise gegen ein anderes Land gerichtet werden, wie die Russische Föderation, dann wiederum könnte es als der Einsatz von Nichtkombattanten nach Völkerkriegsrecht gewertet werden, mit dann dementsprechenden völkerrechtlich konformen Strafmaßnahmen, welche bombastisch an Vernichtungsausmaß wären, aber eben dann auch noch völkerrechtskonform.

    Die Alliierten haben ein äußerst gefährliches Gebilde für das deutsche Volk aufgebaut und das deutsche Volk kann nur als handlungsfähiges Staatsvolk Einfluss auf das Geschehen nehmen im Sinne einer möglichen Entwicklung in seinem Interesse.
    https://www.welt.de/wirtschaft/plus242061251/Kampfjet-F-35-Teuer-fehleranfaellig-alternativlos-Deutschlands-neuer-Atombomber.html

    Für den bisher zu handlungsunwilligen Teil des deutschen Volkes! Es wird SO GEHANDHABT wie es geregelt ist! Jede Tag, jede Stunde, jede Minute…….
    …das deutsche Volk entscheidet….über sein Schicksal….im Moment, mit dem was es verteilt.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus242142205/Rueckschlag-fuer-EU-Verteilung-von-Migranten-Deutschland-weiter-aufnahmebereit.html

    Reply
    1. 5.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Sehr auffällig dieser Einschlag eines Flugkörpers auf polnischen Boden gerade zum G20-Treffen!
      Wer betreibt hier eine Eskalation des Ukraine – Russische Föderationskonfliktes?
      Hat die Ukraine die NATO und Polen angegriffen? Wieso wird diese naheliegende Frage nicht als Erstes erörtert? Dies muss geklärt werden!

      Des weiteren sollte jeder Staatsführer unterlassen, der Ukraine einen möglichen Freibrief auf andere Länder auszustellen, in dem er die Handlungen der Ukraine auf unbeteiligte Länder, in die Verantwortlichkeit der russischen Föderation verlegt.

      https://www.welt.de/politik/ausland/article242153059/Polen-Armee-verteidigt-sich-Raketenabwehr-haette-Explosion-nicht-verhindern-koennen.html

      Deutsches Volk! Du bist in großer Gefahr! Du kannst Dich nur als Staatsvolk wehren!
      armand hartwig korger
      Deutsches Reich, 16.11.2022

      Reply
      1. 5.1.1

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        Türkischer Präsident geht von keiner Verantwortlichkeit des Angriffs auf Polen durch die russische Föderation aus:
        https://www.welt.de/politik/ausland/article242153765/Russland-hat-mit-Explosion-in-Polen-nichts-zu-tun-sagt-Erdogan.html

        Die anderen Natoländer scheinbar auch nicht, denn es müsste sofort der mögliche Bündnisfall ausgerufen werden, auch bei einem Angriff aus der Ukraine. Satellitenbilder, aber mindestens Radaraufklärung der Flugabwehr, liegen in jedem Falle vor.

        Präsident Selenskij muss eine öffentliche Erklärung abgeben Polen nicht angegriffen zu haben!

        https://www.welt.de/politik/ausland/article242153765/Russland-hat-mit-Explosion-in-Polen-nichts-zu-tun-sagt-Erdogan.html

        Reply
      2. 5.1.2

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        Erkenntnisse der USA über die Flugbahn des Raketenangriffs auf Polen und durch welches Land Polen angegriffen wurde.
        Präsident Selenskij verweigert sich einer Klärung. Es muss also bis dato von einem Kriegsakt seitens der Ukraine gegen Polen ausgehen, bis die Ukraine dies geklärt hat, was durch die Aussagen des US-Präsidenten bestätigt wird.

        https://www.welt.de/politik/ausland/video242134821/WELT-live-Sondersendung-zum-Raketeneinschlag-in-Polen-und-zur-Kandidatur-von-Trump.html

        Reply
        1. 5.1.2.1

          armand hartwig korger - Deutsches Reich

          Nach Stand der Dinge ist der Natobündnisfall eingetreten – gegen die Ukraine! Bis zur Klärung!

          Reply
          1. 5.1.2.1.1

            armand hartwig korger - Deutsches Reich

            Ukrainische Abgeordnete möchte andere Länder angreifen können unter russischer Verantwortlichkeit:
            https://www.theguardian.com/world/live/2022/nov/16/russia-ukraine-war-live-news-emergency-g20-meeting-after-russian-made-missiles-land-in-poland

            22m ago
            04.12 EST
            Ukrainian MP Kira Rudik has appeared on Sky News in the UK, where she has said that regardless of the origin of the missile that struck Poland, ultimately it was Russian aggression that was to blame. She told viewers:

            Even if it was a Ukrainian missile that was working to intercept Russia it is still as a result of us trying to protect our lives, to try to protect ourselves. So again, the best response here would be give us the fighter jets, give us the sophisticated air defence protection system. So if it was a mistake or incident, we would not be able to repeat it. Because what is happening right now is us fighting for survival.

          2. 5.1.2.1.2

            armand hartwig korger - Deutsches Reich

            https://www.welt.de/politik/ausland/article242153765/Moskaus-Antwort-auf-den-Polen-Vorfall-Westen-rueckt-Weltkrieg-naeher.html

            Russland bestreitet, dass Raketen seiner Armee auf polnischem Grund eingeschlagen sind. Führende Politiker sprechen von einer „Provokation“, um eine direkte Konfrontation zwischen Moskau und der Nato herbeizuführen.
            ….
            Der frühere russische Präsident Dmitri Medwedew warnte, dass der Westen weiter auf einen Weltkrieg zusteuere. Der Vorfall mit dem angeblichen Raketenangriff auf ein polnisches Gehöft beweise nur eines: „Der Westen rückt einem Weltkrieg näher, wenn er einen hybriden Krieg gegen Russland führt“, schreibt Medwedew auf Twitter.

      3. 5.1.3

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        Kann sich die NATO ihre Feinde aussuchen? Dann ist sie kein Verteidigungsbündnis!

        Die NATO muss den Angriff auf NATOgebiet durch die Ukraine, wenn er durch die Ukraine erfolgt ist als Solchen annehmen und den NATObündnisfall ausrufen, ansonsten ist sie bereits Kriegspartei.

        Dies muss zur Klärung durch die Ukraine erfolgen!

        Reply
        1. 5.1.3.1

          armand hartwig korger - Deutsches Reich

          https://www.facebook.com/armand.korger/posts/pfbid0oZNwpQ9kReByKdM5Wnwc1QHFFmWRtfTE95TgjrKgxPH7iTxjaLtK2JzpcWym5AFjl
          Tweet
          See new Tweets
          Conversation
          armand hartwig korger – Deutsches Reich
          @ArmandReich
          Kann sich die NATO ihre Feinde aussuchen? Dann ist sie kein Verteidigungsbündnis! Die NATO muss den Bündnisfall gegen die Ukraine ausrufen, bis zur Klärung!

          https://twitter.com/ArmandReich/status/1592823256297639936

          Reply
        2. 5.1.3.2

          Maria Lourdes

          Raketeneinschlag in Polen: Das ist bekannt
          Im ukrainischen Nachbarland Polen ist am Dienstag eine Rakete eingeschlagen – es gab zwei Tote. Der Überblick.

          Was ist passiert? Am Dienstagnachmittag ist im Osten Polens nahe der Grenze zur Ukraine eine Rakete eingeschlagen. Dabei wurde ein landwirtschaftlicher Betrieb im Dorf Przewodow getroffen. Zwei polnische Staatsbürger starben dabei. Wegen des Vorfalls kam es am Rande des G20-Gipfels auf Bali zu einem Krisentreffen verschiedener Staats- und Regierungschefs. Die Nato hat am Mittwochvormittag eine Dringlichkeitssitzung abgehalten.
          Wer hat die Rakete abgefeuert? Der Raketeneinschlag in Polens Grenzgebiet zur Ukraine war nach Angaben von Präsident Andrzej Duda kein gezielter Angriff auf das Nato-Land. Es gebe auch keine Beweise dafür, dass die Rakete von Russland abgefeuert worden sei, sondern es handele sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine ukrainische Flugabwehrrakete, sagte Duda in Warschau.
          US-Präsident Joe Biden sagte am Rande des G20-Gipfels, die Flugbahn der Rakete lasse es «unwahrscheinlich» erscheinen, dass sie aus Russland abgefeuert wurde. Später berichtete er nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in einer der Krisensitzungen hinter verschlossenen Türen, dass es sich bei dem Geschoss um eine Flugabwehrrakete aus Beständen der Ukraine handeln könnte.

          Erste Fotos von Trümmerteilen an der Einschlagstelle deuteten für Experten auf eine Rakete des Flugabwehrsystems S-300 hin. Auch Biden soll von einer solchen Rakete gesprochen haben. Das System S-300 ist sowjetischer Bauart und heute wesentlicher Bestandteil der ukrainischen Flugabwehr gegen die russischen Angriffe. Allein am Dienstag feuerte Russland nach Kiewer Zählung mehr als 90 Raketen und Marschflugkörper ab.

          Nach Darstellung des polnischen Generalstabs hätte der Raketeneinschlag nicht verhindert werden können. Die Aufgabe der Abwehrsysteme bestehe darin, kritische Infrastrukturen zu schützen, teilte die Armeeführung am Mittwoch per Twitter mit. «Keine Armee verfügt über ein Luftabwehrsystem, das das gesamte Territorium eines Landes schützt. Ein Raketenangriff zeichnet sich dadurch aus, dass ein ausgewähltes Ziel punktgenau getroffen wird und nicht mehrere Ziele über grosse Gebiete hinweg zerstört werden.»

          Wie reagiert Polen? Der Nato-Staat versetzte Teile seiner Streitkräfte in erhöhte Alarmbereitschaft. Warschau bestellte zudem den russischen Botschafter ein und alarmierte die Nato. Ein Regierungssprecher erklärte anschliessend, man habe mit den Nato-Verbündeten beschlossen zu überprüfen, ob es Gründe gebe, die Verfahren nach Artikel 4 des Nato-Vertrags einzuleiten. Am Mittwochvormittag wollten die ständigen Vertreter der Bündnisstaaten bei der Nato in Brüssel zu einer Krisensitzung zusammenkommen.

          «In Polen hat man seit Kriegsausbruch damit gerechnet, dass so etwas passiert», sagt Sarah Nowotny, SRF-Korrespondentin in Warschau. Die polnische Regierung gehe vorsichtig mit der Situation um. «Sie kommuniziert nur gesicherte Informationen, ruft zur Ruhe auf», sagt sie. Damit solle der Vorwurf vermieden werden, dass man eine Eskalation mit Russland wolle.

          Was sagt Russland zum Vorfall?
          Das Verteidigungsministerium in Moskau streitet Berichte ab, wonach russische Raketen Polen getroffen hätten. Es seien keine Angriffe mit russischen Waffen auf Ziele nahe der polnisch-ukrainischen Grenze ausgeführt worden.

          Verschiedene russische Offizielle werten den Vorfall als Versuch, die Situation zu eskalieren. «Es gibt einen Versuch, einen direkten militärischen Zusammenstoss zwischen der Nato und Russland zu provozieren», so der russische Botschafter bei den Vereinten Nationen, Dmitri Poljanski. Weiter ging der ehemalige russische Präsident Dmitri Medwedew. Er behauptete auf Twitter, dass ein angeblicher Raketenangriff auf polnisches Territorium zeige, dass sich der Westen auf einen neuen Weltkrieg zu bewege.

          Was regelt der Artikel 4? Er sieht Beratungen der Nato-Staaten vor, wenn einer von ihnen die Unversehrtheit seines Gebiets, die politische Unabhängigkeit oder die eigene Sicherheit bedroht sieht. Konkret heisst es darin: «Die Parteien werden einander konsultieren, wenn nach Auffassung einer von ihnen die Unversehrtheit des Gebiets, die politische Unabhängigkeit oder die Sicherheit einer der Parteien bedroht ist.» Konkrete Reaktionen muss das nicht zur Folge haben.

          Der Artikel wurde Nato-Angaben zufolge seit der Gründung des Bündnisses 1949 sieben Mal in Anspruch genommen – zuletzt am 24. Februar, dem Tag des russischen Überfalls auf die Ukraine. Beantragt wurde das damals von Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, der Slowakei und der Tschechischen Republik.

          Warum beantragt Polen nicht den Bündnisfall nach Artikel 5?
          Weil es bislang keine Hinweise darauf gibt, dass die Rakete gezielt auf das polnische Dorf abgefeuert wurde. In Artikel 5 ist geregelt, dass die Nato-Staaten einen bewaffneten Angriff gegen einen oder mehrere Partner als Angriff gegen alle ansehen. Daraus ergibt sich die Verpflichtung, Beistand zu leisten.
          Quelle: https://www.srf.ch/news/international/krieg-in-der-ukraine-raketeneinschlag-in-polen-das-ist-bekannt?fbclid=IwAR1uB04p4uyqOSLeQTISC2UwhexY86i_J5mI0LgeUOOyy61_ZUHLxLfqnL8

          Gruss Maria

          Reply
          1. 5.1.3.2.1

            armand hartwig korger - Deutsches Reich

            Ist der NATO-Generalsekretär seit neuesten der ukrainische Präsident? Anders ist es nicht zu verstehen, wenn NATO-GS Stoltenberg Verlautbarungen von sich gibt, welcher erst einmal vom ukrainischen Präsidenten kommen müssen.
            Aber der sagt ziemlich das Gegenteil, eben einen Angriff der russischen Föderation auf Polen und damit der NATO.
            Wie also kommt GS Stoltenberg zu seinen Aussagen?

            https://www.spiegel.de/ausland/polen-was-bisher-ueber-die-einschlaege-in-przewodow-bekannt-ist-a-ec9321b7-02eb-491c-9e67-e995d7a9f3c8
            Das sei die »Realität«. Selenskyj hatte Russland bereits am Dienstagabend beschuldigt, die Rakete auf Polen abgefeuert und damit eine »sehr erhebliche Eskalation« herbeigeführt zu haben.
            Präsidentenberater Podoljak erklärte am Mittwoch der Nachrichtenagentur Reuters zufolge zu Bidens Äußerung, wonach die Rakete wahrscheinlich nicht von Russland abgefeuert worden sei, es könne nur an einer Logik festgehalten werden. Und die laute, dass der Krieg von Russland begonnen worden sei und von Russland geführt werde. »Russland hat den östlichen Teil des europäischen Kontinents in ein unberechenbares Schlachtfeld verwandelt. Absicht, Hinrichtungsmittel, Risiken, Eskalation – all das ist nur Russland. Und anders sind Zwischenfälle mit Raketen nicht zu erklären.«

          2. 5.1.3.2.2

            x

            Fand der Raketeneinschlag wirklich auf polnischem Territorium statt ? – oder war das getroffene Gebiet Territorium des DEUTSCHEN REICH`es ?

          3. 5.1.3.2.3

            armand hartwig korger - Deutsches Reich

            x
            2022-11-16 at 16:16
            Fand der Raketeneinschlag wirklich auf polnischem Territorium statt ? – oder war das getroffene Gebiet Territorium des DEUTSCHEN REICH`es ?

            Nicht in Territorium des Deutschen Reiches in den Grenzen von 1913, trotzdem kann diese Frage noch nicht abschließend beantwortet werden, da die Frage der Rechtsfolgen der vom Deutschen Reich besetzten Gebiete noch in Bearbeitung ist

            Siehe hierzu die klare Stellungnahme der USA durch die Beschlagnahme dieser Gebiete und dem handlungsfähigen Deutschen Reich, verbindliche völkerrechtliche Erklärung vom 11.11.2018

    2. 5.2

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Vertreter der USA und Großbritannien als verwaltende Staaten und der Kriegsfeindstaaten des deutschen Volkes nach UN-Charta Art. 53, 77 und 107 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, gibt Auskunft zum G20-Treffen:
      https://www.welt.de/politik/ausland/video242152207/Russland-China-Trump-Exklusives-WELT-Interview-mit-Bundeskanzler-Olaf-Scholz.html

      Reply
      1. 5.2.1

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        Im Zusammenhang der Kritik der Russischen Föderation hat USA-GB-Vertreter-Bundeskanzler Scholz die Angriffe der russischen Föderation auf Infrastruktur der Ukraine als völkerrechtswidrige Kriegsführung kritisiert, was bedeutet, dass er die Kriegsführung der USA im Irak und Jugoslawien als völkerrechtwidrig sieht.

        Reply
        1. 5.2.1.1

          GvB

          Der amerikaniserte „Pudel“ Scholz preschte da genau wie Selenski mit der Schuldzuweisung zu weit vor und steht alleine da.

          Es ist meiner Meinung nach eine False-Flag-Provokation der durchgeknallten ukrainischen Clique!

          Es ist bekannt, das im polnischen Luftraum nahe der Grenze eine amerikinsche Aufklärungs Maschine kreiste…
          Eine AWACS-Maschine!
          Dei NATO hält sich bis zur Aufklärung relativ zurück….warum wohl?
          ++++
          💬Rakete wurde womöglich nicht von Russland abgefeuert – Biden

          „Es gibt erste Informationen, die das bestreiten. Ich möchte das nicht sagen, bevor wir es nicht vollständig untersucht haben, aber es ist aufgrund der Flugbahn unwahrscheinlich, dass sie von Russland abgefeuert wurde, aber wir werden sehen“, so der US-Präsident.

          Die USA und die Nato-Länder werden laut Biden eine vollständige Untersuchung durchführen, bevor sie handeln. (rtr)

          SATELLIT BEI YOUTUBE (https://www.youtube.com/channel/UCT4SXUzme7FrqXfU1_9H8cw)
          ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

          🇺🇸Rep. Marjorie Taylor Greene in the House
          Ich fordere eine Prüfung jedes einzelnen Pennys, der in die Ukraine geschickt wurde.

          Dies muss so schnell wie möglich für das amerikanische Volk geschehen.

          Steuerzahler verdienen Transparenz und sie verdienen zu sehen, wohin ihr Geld fließt.

          Reply
      2. 5.2.2

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        US-GB-Vertreter Bundeskanzler Olaf Scholz: Es ist egal wer die Rakete abgefeuert hat, Russland ist schuld.

        Dies bedeutet, dass die Ukraine nun jedes Land bombardieren kann und Russland die Schuld gegeben wird durch die USA-GB-NATO.

        Präsident Selenskij behauptet weiterhin, dass die Rakete von der russischen Föderation abgefeuert wurde, was bedeutet, es gibt überhaupt keine Grundlage für eine dritte Partei NICHT VON EINER GEZIELTEN BOMBARGIERUNG UND TÖTUNG auszugehen.

        Die NATO ist damit faktisch KEIN VERTEIDIGUNGSBÜNDNIS mehr!

        Reply
    3. 5.3

      antiJHWH

      welches deutsch=volk deutsches gebilde (mischvolk) wollen Sie handlungsfähig machen ?
      ein mischvolk zusätzlich in letzter zeit mit fremdparasiten aufgefüllt seit Mehrkill denen
      obendrein die deutsche staatsbürgerschaft hinter hergeworfen wird von der babylonischen
      hure BRD . grünelinke openborders + perverslinge im jüdischen geiste . träumen Sie weiter
      von Ihrer deutschen reichs souveränität . jüdische selfassembling nanostructures im covid impfbetrug
      wird alles als spreader auch an die ungeimpften verbreiten . das deutsche mischvolk ist seit 500 jahren
      zur jüdischen ausrottung freigegeben ! Hitler hat das sehrwohl erkannt . atomkrieg wäre vielleicht segensreich .

      Reply
  15. 4

    Anti-Illuminat

    Das Problem bei solchen Artikeln ist das nie die Macht im Hintergrund genannt wird.

    Reply
  16. 3

    arkor

    Es geht natürlich nicht um kriminelle Strukturen, die zerschlagen werden sollen, sondern um die Überwachung des Bürgers, insbesondere der Deutschen.
    Das deutsche Volk ist als handlungsfänigstes Staatsvolk der Welt ist gefragt:
    https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/eu-geldwaescherichtlinie-bargeld-obergrenze-rueckt-naeher-lindner-rechnet-mit-10-000-euro-limit/28810078.html

    Das Problem momentan ist natürlich, dass es sich bei DM – Euro um kein Geld des deutschen Volkes handelt….natürlich liegt die Regelungshoheit trotzdem beim deutschen Volk, aber es muss einem bewusst sein.
    Darüber hinaus muss immer bewusst sein, die Beschlagnahme durch die USA und was durch die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes damit passiert ist.

    Verschwendet Eure Zeit nicht mit Nonsens….verteilt das Richtige….

    Reply
    1. 3.1

      antiJHWH

      was faseln Sie da dauernd ? ich sehe nur institutionalisierte handlungsUNfähigkeit !
      träumt weiter in Eurem handlungs UNfähigkeits getto . Germanien jedenfalls ist dieses Volkland jedenfalls nicht !
      Volkland wurde dieses mischvolk (zerstritten von anbeginn) von den adligen königen +bischöfen benannt für die
      da unten um sie zu einen für ihre kriegslüste . originale germanen duldeten nie einen könig über sich und das
      mußten selbst die alten hebräer im orient einst bereuen . natürlch sind zerstrittene stämme ohne könig immer
      auf messers schneide . aber vielleicht ist das der naturzustand wie er auch stets im urwald + auf pazifischen
      inseln herrschte inklusive menschenfresserei weil Cook inhnen noch keine schweine geliefert hatte . jedenfalls
      die einzigen imperien mit spiritueller entwicklung war der indische subkontinent von denen wir wisseschaft+
      spirituelle entwicklung erbten über die griechen . imperien mit ihrer militärmaschinery sind widernatürlch +
      gehören abgeschafft (USA). nicht jedoch Russland weil es ein friedlicher bär in seiner höhle ist den man
      tunlichst nicht reizen sollte .

      Reply
  17. 1

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Die Zivilisation des Westens ist nicht das Non plus ultra der Evolution

    Was hier als sogenannte Zivilisation des Westens verkauft wird, ist nicht die Zivilisation des Westens, sondern es ist die Zivilisation der Bolschewiki und Bolschewik steht immer für Antirecht, welche sich des Westens bemächtigt haben, genau so wie sie sich des russischen Volkes bemächtigt haben und Putin weiss das. Also wieso sagt er nicht wie es ist?

    Das was da heute ist, hat überhaupt nichts mit deutscher, französischer, italienischer Zivilisation zu tun….

    Reply
    1. 1.2

      antiJHWH

      bolsheviki=kommunismus ist jüdischer zersetzender geist , nichts weiter. kommunistische goyim sind jüdisch irregeleitete .
      deswegen hat ja Hitler auch alle kommunsten in lagern+ gefängnissen am leben gelassen weil sie irregeleitete volksgenossen
      waren . selbst Goebbels sagte daß sie als nationalsozialisten keine rechten sondern linke sind . alle diese alten begriffe : katholiken,
      protestanten,kommunisten,faschisten usw wurden nur geschaffen um das volk zu zerteilen + damit zu schwächen . ich habe
      mich wie die schwarzamerikaner auf meine wurzeln besonnen und die sind germanisch . ich stamme von germanischen stämmen
      indoarischer sprachfamilien ab . dazu geören auch polen,russen,engländer,schotten,waliser,franzosen,iberer, italer,skandinavier,
      griechen, balkaner + balten . und diese völker müssen sich alle einen und alte fehden vergessen und sich nicht wieder von juden
      aus dem hinterhalt gegeneinander hetzen lassen sonst wird es tatsächlich geschehen das in europa eine braune islamische
      mischbevölkerung behaupten wird daß europa schon immer von negern besiedelt + zivilisiert wurde und alle wissenschaft von
      afrikanern stammt (solche negriden propagandisten gibt es tatsächlich im internet) . aber höchstwahrscheinlich wird die
      schleichende covid nanographenoxid verseuchung auch bei den ungeimpften umsichgreifen. DANKT EUREN JÜDISCHEN PHARMAHERREN !

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen