19 Comments

  1. 8

    Drui

    Servus an alle,
    https://das-wunder-aus-ungarn.eu/area-51-zu-den-usa-israels-ende-der-land-pachtvertrag-ist-jetzt-nach-99-jahren-ausgelaufen/10260/?fbclid=IwAR2ZoqXXGhcPmP9RDTGnqGBEO81wNiH6GjiRBWY5jkLKABxZOkIIvePCPGs
    nachdem die wesentlichen Verträge dort ausgelaufen sind, müssen sich die entsprechenden mit den Folgen beschäftigen. es steht eine Umsiedlung an.
    Bemerkenswert, dass die Außenministerin von 8-10 Mio aus der UKr spricht, also kann man davon ausgehen, dass es dort noch so lange gehen wird.
    Warum 8-10 Mio?
    https://allll-net.translate.goog/wiki/%D0%9D%D0%B5%D0%B1%D0%B5%D1%81%D0%BD%D1%8B%D0%B9_%D0%98%D0%B5%D1%80%D1%83%D1%81%D0%B0%D0%BB%D0%B8%D0%BC_(%D0%BF%D1%80%D0%BE%D0%B5%D0%BA%D1%82)?_x_tr_sl=ru&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=wapp

    Es ist die Umsiedlung nach Khasarien geplant, in die ursprüngliche Heimat.
    Der „Krieg“ in der Ukr wird also genau so lange dauern bis Platz geschaffen wurde; und er wird recht schnell gehen müssen weil die 99 jahre um sind.

    Beste Grüße

    Reply
    1. 8.1

      Ostfront

      Servus Drui

      Danke für die Tips

      Beste Grüße: Die Reichsverteidigung

      Die Reichsverteidigung [Wehrrecht]

      Siehe: Zweiter Abschnitt: Das Militär= Strafrecht [Seite 33] ↓

      https://archive.org/details/DieReichsverteidigungWehrrecht/mode/2up

      Zur Wahren Lage der Nation ↓

      https://lupocattivoblog.com/2022/11/24/staatszersetzende-pseudo-freiheit/#comment-274366

      Betreff: area – 51

      […] Alle im Zweiten Weltkrieg auf deutscher Seite kämpfenden Staaten erhielten verhältnismäßig kurz nach Einstellung der Kampfhandlungen von den Alliierten, die sich ab 1945 als ‚Siegermächte‘ bezeichnen, ihren Friedensvertrag:

      Italien, Ungarn, Rumänien, Bulgarien und Finnland am 10.2.1947 in Paris[Pariser Verträge]. Japan, das noch vier Monate länger als Deutschland den Kampf fortsetzte, erhielt am 8.9.1951 von den USA und weiteren 48 alliierten Staaten, in San Francisco seinen Friedensvertrag und die UdSSR sah ihrerseits den Kriegszustand mit Japan ab 19.10.1956 als beendet an.

      Ganz außergewöhnlich ist der Schwebezustand mit Deutschland. Denn bis heute,[…] hält der Kriegszustand mit Reichsdeutschland an. Seither herrscht lediglich Waffenstillstand. Das heißt, Reichsdeutschland steht mit 51 alliierten Staaten, die sich auf der ‚Konferenz von San Francisco‘ [25.4. – 26.6.1945] zu den Vereinten Nationen[UNO] ( zusammenschlossen, nach wie vor im Kriegszustand. Aktiv kämpfend standen uns zwar nur etwa 20 Staaten gegenüber; aber dem ‚Kriegsende‘ zu, also dem 8. Mai 1945, erklärten, teils von den Großmächten gezwungen, teils um am großen Kuchen Deutschland teil zu haben, die restlichen Staaten ebenfalls den Krieg an Deutschland, woraus sich die Zahl von 51 ergibt.

      Somit hält nur noch mit Reichsdeutschland der II. Weltkrieg an. Diese, seither auf deutschem Boden zwar schlummernde, Situation wird auch aus dem Folgenden ersichtlich:

      Die UNO wurde bekanntlich während des II. WK – Gründungsvorarbeiten liefen schon seit dem 1.11.1943 – als eine Allianz demokratischer Staaten einschließlich der kommunistischen gegen das Deutsche Reich und seine Verbündeten gegründet. In der Charta [= Urkunde, Vertrag] der Vereinten Nationen [UNO] wurde festgelegt, daß die Staaten, welche im II. W.K. gegen die Alliierten standen, also die Achsen-Mächte, als sogenannte ‚Feindstaaten‘ von der UNO ausgeschlossen bleiben und sich auch nicht auf die UNO-Charta berufen dürfen. Es sind im wesentlichen die Artikel 53 und 107, die sogenannten Feindstaatenklauseln der UNO-Charta, die jedem der Alliierten Staaten ‚Durchsetzungsmaßnahmen‘ gegen ihre ehemaligen Feinde bis heute gestatten. Das heißt, jeder der am Krieg gegen Deutschland beteiligten Staaten kann jederzeit kriegerische Maßnahmen nach seinem Gutdünken sofort wieder aufleben lassen, ohne dadurch die UNO-Charta, sowie die am 10.12.1948 erlassenen ‚Menschenrechte‘ der UNO zu verletzen.

      Das heißt, Deutschland und das deutsche Staatsvolk bleiben von den Menschenrechten ausgeschlossen aufgrund des noch nicht beendeten Kriegszustandes. Das wurde erneut sichtbar, als die von den Besatzern geschaffenen Staaten BRD und DDR am 18. Sept. 1973 in die UNO aufgenommen wurden. Das alleine ist ein Besatzungs- und Willkürakt für sich.

      Vor dieser UNO-Aufnahme mußten beide ‚Staaten‘ den weiteren Fortbestand der Feindstaatenklauseln, also die Artikel 53 und 107, ausdrücklich und schriftlich anerkennen.

      […]

      Auszug aus: Deutschland – Besetzt Wieso – Befreit Wodurch [PDF] ↓

      https://archive.org/details/HaarmannD.H.DeutschlandBesetztWiesoBefreitWodurch198772S./mode/2up

      Du hast mich tausendmal belogen ↓

      https://lupocattivoblog.com/2022/12/08/angela-merkel-donbass-konflikt-sollte-nie-friedlich-geloest-werden/#comment-275461

      Reply
  2. 7

    GvB

    .
    🇷🇺🇷🇺🇷🇺

    🔴 Dimitri Medwedew kommentiert die heutigen gravierenden Vorgänge in der BRD

    „Das ist ein klares Zeichen für eine Erbkrankheit des gesamten Führungsmodells in Deutschland [Anm. d. Red., dass er die Bundesrepublik damit zu meinen gedenkt] Schließlich haben diese unvollendeten Verschwörer Recht: Deutschland hat keine Souveränität auf seinem Boden. Entscheidungen werden vom „amerikanischen tiefen Staat“ getroffen!“

    ♦️Deutschland ist nach wie vor ein besetztes Land! Artikel 120 des sog. Grundgesetzes ist da sehr eindeutig. Außerdem waren wir seit dem „08. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän!“ OUHHH welcher „Reichsbürger“ und „Nazi Verschwörer“ hat denn das geäußert? Wolfgang Schäuble von der CDU….
    👇
    https://youtu.be/hdg8_9diL2E 08.12.2022

    👉@technikus_news

    Also auch Schäuble ab in Untersuchungshaft:-)

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      .Illerkirchberg……
      🇩🇪🇩🇪🇩🇪Eriträer,.. mutmaßlicher Täter nimmt sich das Leben…….

      ‼️ „Täter gestorben also keine weiteren Fragen“… 08.12.2022

      👉@technikus_news- https://t.me/technikus_news/45602

      Reply
    2. 7.2

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Illerbergkirch:
      Es war den Verantwortlichen bekannt, dass Mädchen und Kinder von den Illegalen belästigt wurden und werden. Also mit Wissen und Vorsatz

      ich weiss immer noch nichts über das zweite Opfer. Auch eine Türkin?

      https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/attacke-in-illerkirchberg-ermordete-schuelerin-beigesetzt-18517629.html

      Reply
  3. 6

    Seher

    Max Eder Oberst a.D. wurde heute Morgen durch ein bewaffnetes Einsatzkommando in Italien festgenommen.

    Max Eder hat unter anderem private Ermittlungen gegen Politiker angestellt, die im Zusammenhang stehen sollen, mit satanistische Rituale an Kindern, und sexuellen Missbrauch!

    Eine Kronzeugin, damals 8 Jahre alt, ist auch gefährdet!

    Wir fürchten ernsthaft um die Gesundheit von Max Eder. Er ist fit und hat keine Herzleiden oder der gleichen. Weiter hat er keine Absicht sich das Leben zu nehmen ❗️

    Wir bitten euch Max Eder zu schützen, in dem ihr diese Informationen teilt‼️

    Reply
    1. 6.1

      Seher

      Die Ukraine ist Bankrott

      Das Finanzministerium der Ukraine hat angekündigt, das Haushaltsdefizit der Ukraine habe in 11 Monaten dieses Jahres 800 Milliarden Hryvnias (21,72 Milliarden Dollar)
      überschritten. Allein im November betrug das tatsächliche Staatsdefizit 170 Milliarden (4,61 Milliarden Dollar).
      Ergebnisse des Novembers: 94,5 Milliarden Hryvnias (2,57 Milliarden Dollar) im Staatsbudget angekommen, die tatsächlichen Ausgaben betragen 312 Milliarden (8,47 Milliarden Dollar).

      Man kann so lange lügen, wie man will, aber die Zahlen werden die Wahrheit sagen: Ohne westliches Geld existiert die Ukraine nicht mehr. Sie hat weder politische, noch wirtschaftliche, noch finanzielle Souveränität! Sie wird von außen regiert und lebt vom Geld externer Verwaltungen.

      Das bedeutet, dass sie in diesem Krieg keine eigenen Ziele hat. Nur die Vernichtung Ihrer Bürger und des Staates, unter dem Motto „es solle dem Nachbarn weh mehr wehtun“.

      🔹Quelle: Дмитрий Василец

      Reply
      1. 6.1.1

        GvB

        Von der Leyen abgewatscht..

        🇸🇰🇪🇺🇸🇰

        🔴 Vučić: Serbien verhängt keine Sanktionen gegen Russland – ob es gefällt oder nicht

        Auf dem EU-Westbalkan-Gipfel am Dienstag in der albanischen Hauptstadt Tirana wurden die EU-Beitrittsperspektiven für die sechs Balkanländer bekräftigt. Grundvoraussetzung sei jedoch die vollumfängliche Unterstützung der europäischen Außen- und Sicherheitspolitik inklusive der Russland-Sanktionen.

        Die Republik Serbien stimme den Sanktionen jedoch nicht zu, erklärte Präsident Aleksandar Vučić auf einer Pressekonferenz im Anschluss des Gipfels. Serbien sei das einzige Land in Europa, das keine Sanktionen gegen Russland verhängt habe, so Vučić. 08.12.2022

        Reply
  4. 5

    GvB

    El Mariachi, [08.12.2022 17:23]
    Die Razzia ist selbst in den USA ein Thema!

    Richard Grenell, Ex-Botschafter der USA in Deutschland und gleichzeitig Chef der „17 US Geheimdienste“ mithin zudem Sonderbeauftragter für den Balken (1914), äußerte sich dazu und ist misstrauisch, wenn Regierung und Presse so eng zusammenarbeiten.

    „Ich bin extrem skeptisch, wir müssen das genau beobachten, wie es sich entwickelt.“

    El Mariachi, [08.12.2022 17:23]
    Schau dir „BKA erfindet Reichsbürger-Putsch“ auf YouTube an
    https://youtu.be/P_6x9w9xt90

    Reply
  5. 4

    Ostfront

    ————————————————–

    Du hast mich tausendmal belogen,

    ————————————————–

    Der erfundene Konflikt.

    Noch nie vom „Bicholim-Konflikt“ gehört? Macht nichts, den gab es gar nicht. Dennoch stand auf der Online-Enzyklopädie Wikipedia über fünf Jahre ein Artikel über den angeblich bewaffneten Konflikt.

    Ein Internet-Hoax mit überraschend langer Laufzeit: Seit 2007 waren die Schilderungen zum „Bicholim-Konflikt“ in der Online-Enzyklopädie Wikipedia zu lesen.

    Es soll sich dabei um eine Auseinandersetzung zwischen der Kolonialmacht Portugal und dem indischen Reich der Marathen im 17. Jahrhundert gehandelt haben. Die Ausführungen lasen sich offenbar so gut, dass der Text sogar als „guter Artikel“ ausgezeichnet wurde.

    Erst im Dezember 2012 stellte ein aufmerksamer Nutzer fest: Der Krieg und alle zitierten Quellen waren erfunden. „Nach einer eingehenden Betrachtung und einigen Rechercheschritten bin ich zu dem Schluss gekommen, dass der Artikel eine Erfindung ist – eine schlaue und ausgeklügelte Erfindung“, schrieb der Autor mit dem Wikipedia-Pseudonym ShelfSkewed schließlich. ↓

    https://www.welt.de/vermischtes/article112655248/Ausgedachter-Krieg-steht-jahrelang-auf-Wikipedia.html

    ————————————————–

    Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt

    ————————————————–

    oder . . . über die Manipulation in den Medien, denn das, was man sieht, ist in Wirklichkeit NICHT das, was passiert . . . Überall auf der Welt die gleiche alte Geschichte.

    Wag The Dog

    https://www.youtube.com/watch?v=gNDmDZi05dY

    Was wissen sie über Albanien?

    In „Wag the Dog“ steckt der US-Präsident in der Krise. Also lässt er einen Krieg inszenieren ↓

    https://www.fluter.de/was-wissen-sie-ueber-albanien

    ————————————————–

    Der erfundene Feind

    ————————————————–

    1969 erhielt jeder Schweizer Haushalt vom Staat das Büchlein «Zivilverteidigung». Das Konzept ist aus heutiger Sicht fragwürdig. Mit Hilfe der Angst vor einem Atomkrieg und einem Feind aus den eigenen Reihen sollte das Volk zum Widerstand ermuntert werden.

    Der erfundene Feind / Kalter Krieg 1 / Doku

    https://www.youtube.com/watch?v=MAuiktqq_LQ

    Die Rede des Rabbiners Emanuel *Rabinovich zur Ausrottung der weißen Menschheit ↓

    https://lupocattivoblog.com/2022/12/06/luftangriff-auf-den-hafen-von-bari-1943/#comment-275446

    Du hast mich tausendmal belogen ↓

    https://www.youtube.com/watch?v=t8zQyi61-wo

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      @Ostfront..Noch nie vom „Bicholim-Konflikt“ gehört?

      Nein, auch in Indien habe ich davon nie etwas gehört. Danke für die Info..
      Tja, was nie war -kann auch nicht sein.

      und zu Merkel:
      Dieses Weib ist sowas von durchtrieben.Der traue ich jede Schweinerei zu!

      Reply
  6. 3

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Ziemlich (zu) schnelle Bestattung, finde ich.
    Der türkische Botschafter nahm auch Teil. Diese Geschichte, hat natürlich eine Dimension, welche über die Kompetenzen der BRD-Mitarbeiter weit hinaus geht. Eriträer als Illegaler, aber UN-Staatsangehöriger tötet türkische Staatsangehörige, ebenfalls selbst illegal auf deutschen Territorium, auf deutschen Boden.
    Da sind viele Staaten involviert: Die des Täters, für den der Herkunftsstaat die Verantwortung hat und Stellung dazu nehmen muss, ob er eine beauftragte Tötungskraft war, der Staat des Opfers, also die Türkei und dann haben wir die verantwortlichen Verwalter, GB, USA (u.a.) und dann die besetzenden Staaten.

    https://www.gmx.net/magazine/regio/baden-wuerttemberg/beerdigung-toedlichem-angriff-illerkirchberg-37540744
    An der Trauerfeier nahmen auch der türkische Botschafter Ahmet Basar Sen und Illerkirchbergs Bürgermeister Markus Häußler teil.

    Ein Mann soll am Montag in Illerkirchberg bei Ulm zwei Mädchen auf dem Schulweg angegriffen und schwer verletzt haben

    Reply
  7. 2

    arkor

    Die Kommentare in der Welt hierzu recht interessant: Spiegeln die Lächerlichkeit dieses Aufgeblasenen Vorgehens wieder. Aber schon witzig, wie deutlich wahr genommen wird, wie man dies hier durch die Justiz-POLIZEI-Medien aufbläst.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article242545003/Razzia-KSK-Soldat-AfD-Richterin-und-ein-Prinz-Das-wissen-wir-ueber-die-festgenommenen-Reichsbuerger.html?source=puerto-reco-2_ABC-V16.2.C_evergreen_limited_pool

    Reply
    1. 2.1

      GvB

      @Arkor. Eben mit nem befreundeten Ex-KSK-Soldat 🙂 telefoniert.
      Wir haben uns über die ganze „Aktion“ schlapp gelacht…..
      Die ganze Aktion gegen eine kleine Gruppe? …wobei einige schon älteren Semesters sind?
      Wovor will man ablenken? Wovor hat die falsche Gierung Angst?
      Das ist alles ein Witz!
      ………die Hälfte der „Truppe“ kommt ja wohl kaum im schnellen Schritt die REICHSTAGS-TREPPE hoch 🙂

      PS: Liest man Kommentare im Netz und div. MS-Zeitungen..sind ca. 90 % NICHT dieser Farce aufgesessen!
      Man glaubt der FAESER und CO. nix mehr

      Reply
      1. 2.1.1

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        ja es ist ziemlich lächerlich und da meine ich weniger das Alter, denn in dem Alter können sie Führungsfiguren sein oder auch noch kampffähig sein, sondern vielmehr, dass es sich hier insgesamt um die völlige fehlende Struktur handelt.

        Die von der BRD belästigten Menschen sind ja keine lächerlichen Gestalten, ganz im Gegenteil, sehr respektable Menschen, auch wenn sie rechtlich womöglich etwas anders sehen, wie ich, was aber auch nicht klar ist, weil dies ja alles nur Behauptungen sind, die wir bis heute sehen.

        Die erwähnten Waffen, werden Deren reguläre angemeldete Waffen sein.

        Was also bleibt? Die Nerven liegen blank im Fremdmandat…..was ich verstehen kann.

        Reply
  8. 1

    Anti-Illuminat

    Für uns alle ein alter Hut. Es ist sogar noch schlimmer da sich mit dem Krieg man sich auf der Gegenseite sich aus der Verantwortung wegen C rausstehlen konnte/kann. Diese Krieg und C gehören zusammen. Beides darf NIEMALS getrennt gesehen werden.

    Reply
    1. 1.1

      Karin

      Hey Anti-Illuminat,
      ich bedauere wirklich, dass du mein Ansinnen hier nie zu sehen scheinst, mit dir persönlich in Kontakt zu treten.
      Bunte Grüße
      Karin
      [email protected]

      Reply
      1. 1.1.1

        Einar

        Zitat Karin:
        …..“ dass du mein Ansinnen hier nie zu sehen scheinst“…..

        Verzeih liebe Karin das Einar nun wieder einmal das seinige dazu gibt.

        Wenn man weis was unser geschätzter Anti-Illuminat Dir seit längstens kommentierte dann sind Deine geschriebene Worte/Zitat nicht gerade fair und schon sehr verdächtig da aufdringlich.

        Und was Einar und unsere liebe Schneeberg Dir beim letzten-male kommentierten ignorierst Du, was daran zu erkennen ist das Du gerade einfach weitermachst als ob nichts wäre.
        Findest Du das etwas in Ordnung?

        Dazu das nun von Dir: „Hey“……was nicht gerade der Höflichkeit entspricht, wenn man es wirklich ernst meint. Ein „lieber“ oder ein einfaches „hallo“ oder gar „werter“ wäre der Höflich- wie Freundlichkeit schon eher angemessen gewesen…..aber so!!

        Einar ist sehr wohl zwischen den Zeilen zu analysieren imstande, liegt wahrscheinlich am Werdegang…zw.Smiley.

        Zudem das Du das vorangegangene einfach übergehst und weitermachst als ob nichts gewesen sei, lässt bei Einar Skepsis anklopfen.

        Wenn Einar kombiniert wirds lustig 🙂
        Einar laut gedacht, oder besser gesagt, Einars Gedanken laut gedacht:

        Unser werter geschätzter Anti-Illuminat erklärte Dir bereits alles und bot sogar ein großes Treffen an wenn dies hier alles vorbei ist und alles wieder seinen richtigen Gang geht. Des weiteren erklärte AI wie wichtig es sei unter dem Radar zu bleiben, vorerst.
        Wie wichtig Wahrheit und vor allem wie unglaublich wichtig die Treue zur Wahrheit sei. usw. etc. pp..

        Verbindet Einar all diese und noch andere Punkte, die Einar hier jetzt vorerst nicht erwähnt, zu alldem was die liebe Karin zu AI tut bzw. kommentiert, wäre Einar AI wäre Einar sehr sehr vorsichtig…zw.Smiley.
        Mag es sich im Nachhinein als Fehlalarm herausstellen so ist nichts verloren, doch sollte es sich als ein nicht Fehlalarm herausstellen wäre das zum Nachteil unseres werten AI.
        Dann besser ein „Nachhinein“.
        Denn Vorsicht….also das „Nachhinein“…. ist allemal besser als ein fatales Nachsicht.

        Was Einar aber zusätzlich wundert ist….warum weis die liebe Karin das nicht alles selbst was Einar hier geschrieben hat?
        Das ist doch ein leichtes 1×1…zw.Smiley.

        Alles Gute Dir….wünscht Einar

        PS.
        Bitte verzeih noch einmal aber…..“Bunte“ Grüße…klingt nunmal für Einar aber sehr komisch!!
        Da könnte man vieles darunter missverstehen, was eventuell zu falschen Schlüssen ziehen führen könnte 🙂

        Einar denkt, um das Mal ganz klar zu sagen: „Das jeder wahre rechtschaffener deutscher mehr als genug von der Flutung Kulterfremder seines geliebten Vaterlandes hat…..genug von BUNT !!“
        Bei uns war es schon weit vorher mehr als bunt genug.

        Soviel dazu….

        ….Falls Du das mit dem bunten Grüßen sagen wolltest.

        Nebenbei erwähnt:
        gmx ist nicht gerade der Mailklienten den Einar wählen würde…zw.Smiley.

        Gute und liebe Grüße
        Einar

        Reply
      2. 1.1.2

        Anti-Illuminat

        Hallo Karin,

        Ja ich habe dein Ansinnen gesehen und sogar geantwortet.

        Ja ich würde mich gerne persönlich treffen und am besten mit Stammtisch. ABER!!!!

        Wie du vielleicht mitbekommen bläst die Gegenseite regelrecht zur Treibjagt auf uns. Würde sich einer hier sich offen zeigen müsste dieser damit rechnen gleich wegen 130§ StGB festgenommen werden. Unser momentanes Besatzerregime ist da gnadenlos wenn es darum geht ihre Doktrin sowie alliierte Geschichtsschreibung durchzudrücken. Ich könnte dann hier gar nichts mehr schreiben.

        Wenn das ganze vorbei ist können wir uns dann tatsächlich alle treffen. Es wird nicht mehr lange dauern. Aber diese Zeit warten wir jetzt noch ab.

        Liebe Grüße

        Anti-Illuminat

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen