57 Comments

  1. 28

    ziehund

    wo waren denn die sanktionen im irakkrieg lybienkrieg ,aber man weiss die usa und briten waren ja immer die guten sagt zumindest unsere propaganda,

    Reply
  2. Pingback: Lupo Cattivo: Zehn Monate „präzedenzlose“ Sanktionen gegen Russland – eine Revision ihrer Auswirkungen – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  3. 27

    ziehund

    die gier ist die wurzel allen übels

    Reply
  4. 26

    Ostfront

    —————————
    Deutschland In Ketten — Von Versailles bis zum Youngplan
    —————————

    Von Werner Beumelburg [1931]

    Vorwort

    Die Ereignisse, die dieses Buch beschreibt, beginnen mit der Stunde furchtbarster Demütigung, die Deutschland je in seiner bewegten Geschichte zu erdulden hatte. Erst heute vermögen wir schaudernd zu begreifen, wie tief uns das Schicksal damals beugte.

    Von Versailles bis zum Haag spannen zehn Jahre ihren gewaltigen Bogen. Zehn Jahre hallen wider von dem verzweifelten Kampf um die Grundlagen des Reiches. Zehn Jahre sind angefüllt von den Bemühungen unserer Feinde, das zu vollenden, was ihnen in Versailles nur unvollkommen gelang. Sie versuchten es mit Drohung, sie versuchten es abermals mit Gewalt, und sie versuchten es endlich mit Überredung.

    Das Reich ist, so Gott will, gerettet — aber das furchtbare Machwerk von Versailles besteht. Am Ende dieses Jahrzehnts erhebt sich die bittere Erkenntnis, daß der Kampf gegen Versailles, der Kampf um unser Schicksal und unsere Zukunft, erst im Anfang steht.

    Diese Erkenntnis fordert Mut, Wille und äußerste Anspannung des Nationalgefühls, wenn anders wir uns nicht an die Ketten gewöhnen wollen, die man um uns gelegt. Es handelt sich in diesem Buche nicht um die zufriedene Betrachtung erreichter Erfolge.

    Der Versuch ist unternommen, die Geschichte des vergangenen Jahrzehnts in allen ihren Phasen lebendig zu gestalten. Vor dem geistigen Auge soll sich noch einmal in gedrängter Geschlossenheit abrollen, was Jahr für Jahr auf uns lastete und uns bis ins Innerste erregte. Aber wer sehen will, wird erkennen, daß dies Buch die Vergangenheit nur schildert, um in die Zukunft zu weisen.

    Ein verlorener Weltkrieg, fast zwei Millionen Tote, zehn Jahre politischer Kampf nach außen mit zerrissenen Fronten im Innern mahnen uns gebieterisch, unseres Schicksal getreue und entschlossene Hüter zu sein. — Werner Beumelburg.

    —————————
    Inhaltsverzeichnis:

    Drohung [Seite 15]

    1. Versailles — 2. Blutende Grenzen — 3. Verstrickung — 4. Die Faust des Siegers — 5. Zwischen Ost und West — 6. Carthago — 7. Erfüllung — 8. Der Stern von Genua — 9. Kein Ausweg mehr.

    Gewalt [Seite189]

    10. Alle Räder stehen still — 11. Risse in der Mauer — 12. Zusammenbruch — 13. Wendung — 14. Der Schiedsrichter — 15. König Dollar.

    Überredung [Seite 287]

    16. Sicherheit — 17. Locarno — 18. Genf — 19. Das doppelte Gesicht — 20. Die Heilige Allianz — 21. Das Alte sinkt.

    Quellenangabe: Deutschland In Ketten — Von Versailles bis zum Youngplan ↓

    https://archive.org/details/wernerbeumelburgdeutschlandinketten1931438s.scanfraktur/mode/2up

    —————————
    Filmbeitrag
    —————————

    Feuertaufe [Dokumentarfilm]

    In der Nacht zum 1. September 1939 eröffnet die POLNISCHE ARTILLERIE das Feuer auf die reichsdeutsche Stadt Beuthen. ! ↓

    https://ia600209.us.archive.org/14/items/1940-Feuertaufe/1940-Feuertaufe-DerFilmVomEinsatzUnsererLuftwaffeInPolen90m51352x272.mp4

    Das Erleben der Herbsttage von 1939 steht vor uns auf: Polen von England getrieben, schreitet zur Gewalt gegen das Reich. Die ganze Welt ist im Kriegsfieber. Deutschland bewahrt die Nerven; der Führer versucht noch einmal, in letzter Stunde den Frieden zu retten.

    Aber Großbritannien will nicht Großdeutschland neben sich haben, und die westeuropäische Plutokratie [Freimaurer und Juden!] haben dem Nationalsozialismus Urfehde angesagt. Wer den Frieden will, muß für den Krieg gerüstet sein!

    Adolf Hitlers Wehrmacht ist angetreten zu Großdeutschlands Freiheitskampf, und wie ein Schwert am Himmel steht unsere Luftwaffe startklar. In der Nacht zum 1. September eröffnet polnische Artillerie das Feuer auf die reichsdeutsche Stadt Beuthen. Um 5 Uhr 45 früh ergeht der Befehl zum Gegenangriff. „Von Jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten!“

    https://de.metapedia.org/wiki/Feuertaufe_(Film)

    —————————

    Der Sumpf — Querschnitte durch das „Geistes”= Leben der November= Demokratie — Von Alfred Rosenberg ↓

    https://lupocattivoblog.com/2023/01/03/francois-hollande-bestaetigt-dass-die-minsker-vereinbarungen-nur-ein-manoever-des-westens-waren/#comment-280086

    Reply
  5. 25

    Anti-Illuminat

    Alles ein abgekartetes Spiel.

    Aber Irlmaier wird immer wahrscheinlicher. Zur prophezeiten Masse an Toten wissen wir, das hat nichts mit der Impfung zu tun…(Ironie aus)

    Reply
  6. 24

    Andrea

    „Streng geheim! Cryptoleaks. Die große BND und CIA Spionage | ZDFinfo Doku“
    >https://www.youtube.com/watch?v=jagiJ9YAqto

    „Ex-Nazis als Spione: Die Gründung des Bundesnachrichtendienstes | ZDFinfo Doku“
    >https://www.youtube.com/watch?v=z0Au7MZ0l3I&t=2605s

    Reply
  7. 23

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Damit auch dieses Thema erledigt ist, dass es eine Lösung über Wahlen in Italien gäbe:
    Die neue Regierung verteidigt kein Territorium,
    unterbindet keine illegale Migration,
    sondern verlagert das Problem nur innerhalb Europas, so wie wir das kennen,
    es soll also der stinkende Müll einen neuen Anstrich bekommen…

    und mein Hinweis, den ich geben muss und der Trolle, Töuscher und Irreführer immer wieder aufschreckt…
    DAS DEUTSCHE STAATSVOLK IST GEFRAGT IN FORM SEINER HANDLUNGSWILLIGKEIT!

    Die Italiener zeigten gerade: sie können keine Verantwortung übernehmen! Stimmt!

    https://www.welt.de/politik/ausland/plus243016601/Ist-Deutschland-jetzt-fuer-Migranten-auf-NGO-Schiffen-zustaendig-Alt-Das-ist-eine-Aufforderung-zum-Ertrinken-lassen.html?source=puerto-reco-2_ABC-V17.2.B_bestof

    Reply
  8. 22

    Atlanter

    Ein Beitrag von Kamerad Kurzer: Die Lüge vom Ende des Kommunismus – Eine etwas andere Betrachtungsweise

    Es gibt unter den Wahrheitssuchern nicht wenige, die große Hoffnungen auf den “ehemaligen” KGB-Offizier Wladimir Putin und in Rußland legen. Nun ignorieren diese Leute allerdings, wer sich ab dem Jahr 1917 die Macht über das russische Riesenreich geholt und diese bis heute defintiv nicht wieder abgegeben hat.

    “… An dieser Stelle noch eine “kleine Einzelheit”, welch unseren studierten “Fachhistorikern” irgendwie entgangen ist. Nach offizieller Lesart hatte ja der “blutrünstige” deutsche Kaiser, welcher schon kleine Kinder zum Frühstück verspeiste, dafür gesorgt, daß Lenin im versiegelten Zug durch Deutschland nach Rußland reisen konnte, um dort Revolution zu schüren, damit die deutsche Front im Osten entlastet wurde. Allerdings tat dies jedoch Max Warburg, Leiter der deutschen Geheimpolizei, Rothschildagent und Bruder des FED-Mitbegründers Paul Warburg und das Ganze wohl ohne Wissen des Kaisers.

    Ein sehr interessantes Detail ist ja auch die Behauptung, die “russische Revolution” wäre mit deutschem Geld finanziert wurden. Die kleine Einzelheit, die hier unterschlagen wird, ist der Umstand, daß die “Revolutionäre” noch 1919 weitgehend in Moskau und St. Petersburg saßen, während das Riesenland zu großen Teilen nicht in ihrer Hand war. Die Gelder zur Finanzierung der “Revolution” flossen aber munter weiter. Wohl aber kaum aus Deutschland, welches seit dem Versailler Diktat andere Probleme hatte, als sich Revolutionen im Ausland zu kaufen.

    Lenin war bei seinem ersten Versuch, die Revolution zu schüren, nicht sehr erfolgreich und mußte noch einmal ausweichen. Er erhielt aber kurz darauf Unterstützung von einem Mann mit dem Künstlernamen Trotzki (Bronstein), der noch Anfang 1917 in einer New Yorker Luxuswohnung lebte und sich in dieser Stadt in einer Limousine herumchauffieren lies. Besagter Trotzki wurde dann zusammen mit seinen auf Long Island geschulten “Revolutionären” und einem für die damalige Zeit unglaublich hohen Dollarbetrag (20 Millionen), per Schiff Richtung Rußland gebracht. Als dieses Schiff in Halifax, Neuschottland, einen Zwischenstopp einlegte, wurde Trotzki von kanadischen Beamten festgehalten, mußte aber innerhalb weniger Stunden auf Druck von hohen Regierungsbeamten aus Washington und London, die ihre Anweisungen von ihren wahren Herren bekamen, wieder freigelassen werden.

    Der Rest ist dann wieder offizielle Geschichtsschreibung: Die “große, sozialistische Oktoberrevolution” nahm ihren Lauf. Die kleine Nebensächlichkeit dabei ist, daß es keine Revolution der Arbeiter und Bauern war, sondern daß sich die Khasaren, welche den Kern der Zionisten bilden und die mit der Gründung der FED praktisch die USA schon zu 100 % beherrschten, sich die Macht über “ihr Land”, aus welchem sie vom ca. 1000 Jahre vorher entstandenem russischen Reich verdrängt worden waren, wieder holten. Auf die Zahl von 95 % Juden an den Funktionären der “russischen” Revolution hinzuweisen, ist natürlich politisch nicht korrekt, wie Martin Hohmann 2003 erfahren durfte …”

    [https://web.archive.org/web/20160513191144/http://trutzgauer-bote.info/2015/08/10/die-luege-vom-ende-des-kommunismus-eine-etwas-andere-betrachtungsweise/]

    Wladimir Putin, der falsche Messias

    Immer wieder hört man davon, daß Deutsche hoffen, Wladimir Putin wäre im großen Spiel der Mächte der “Gute” und dem deutschen Volk wohlgesinnt.

    Es zeichnet sich aber immer klarer ab, daß er in diesem Spiel von These, Antithese und Synthese nur eine ihm zugedachte Rolle spielt.

    Was ist das Hegel`sche Prinzip?

    [https://web.archive.org/web/20160220183308/http://trutzgauer-bote.info/2015/04/13/wladimir-putin-der-falsche-messias/]

    Die Sowjetunion unter Vladimir Putin

    Die Sowjetunion unter Vladimir Putin
    Liebe Leser von AR,

    … ich will auch gleich mit meinem ersten Artikel nach dieser längeren Auszeit eine neue Einschätzung unserer Lage abgeben. Und zwar in Bezug auf das “undurchsichtige Russland” und Vladimir Putin. Ich habe mich sehr intensiv dieser doch enorm wichtigen Frage gewidmet. Leider kann ich mit meiner folgenden Analyse keine guten Nachrichten bringen, dafür ist das Thema “Russland und Putin” danach endgültig abgeschlossen. Ich nehme erst einmal einige Desinformationen auseinander denen sie als Leser der “alternativen Medien” auf den Leim gegangen sein könnten.

    1. Lüge: Putin hat Russland frei gemacht von jüdisch-russischen Oligarchen

    Erst vor kurzem hat Globalfire.tv mal wieder einen Propaganda-Artikel mit dem Titel “Putin erledigt letzte Juden-Oligarchen und kämpft für ein lobbyfreies Europa” veröffentlicht, in dem verbreitet wird Putin sei ein heimlicher Anhänger Hitlers und insgeheim judenfeindlich. Alle diese Internetseiten, die solche oder ähnliche “Informationen” verbreiten, verschweigen den Lesern stets wer denn eigentlich die Oligarchen sind, die bis heute den größten Einfluss auf Putin und auf den Kreml haben. Ich präsentiere nun die Oligarchen, die bis heute in “Saus und Braus” und mit besten Beziehungen zu Putin und dem Kreml in Russland leben.

    [https://web.archive.org/web/20160506111501/http://trutzgauer-bote.info/2015/07/13/die-sowjetunion-unter-vladimir-putin/]

    MOSKAU, RUSSLAND – 9. MAI 2015

    [https://s20.directupload.net/images/230102/tmse62h8.jpg]

    MOSKAU, RUSSLAND – 9. MAI 2018

    [https://s20.directupload.net/images/230102/h7q7y5f2.jpg]

    [https://s20.directupload.net/images/230102/e74iekpt.jpg]

    MOSKAU, RUSSLAND – 9. MAI 2022

    [https://s20.directupload.net/images/230102/itgij596.jpg]

    [https://s20.directupload.net/images/230102/48mvfmve.jpg]

    [https://s20.directupload.net/images/230102/s83dgty4.jpg]

    [https://s20.directupload.net/images/230102/j2zfuqv4.jpg]

    Reply
    1. 22.1

      Maria Lourdes

      Sehr gut gemacht, Atlanter!

      Danke und lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 22.1.1

        Atlanter

        Grüße Dich liebe/werte Maria, vielleicht könnte man, die sehr gute & wichtige Aufklärungsarbeit vom Kameraden „Kurzer“ hier auf den „LupoBlog“ übernehmen & neu gestalten, als großes Andenken an unseren alten Kameraden…! Atlantische Grüsse 😉

        Reply
        1. 22.1.1.1

          Maria Lourdes

          Grundsätzlich wäre das möglich, man sollte aber nicht vergessen, dass der „Kurze“ bzw. sein Blog heftig angegriffen wurde! Also wenn Du auf seine Beiträge bei archive.org verlinkst, ist das für mich kein Problem, das lasse ich gerne zu.

          Lieben Gruss

          Maria

          Reply
          1. 22.1.1.1.1

            Atlanter

            Die Lüge vom Ende des Kommunismus – Eine etwas andere Betrachtungsweise

            https://archive.org/details/cn-ctg-90-uk-aad-h-6d

            PS: Sehr gute Idee von dir, Maria & es ist die bessere/sichere „Alternative um sich vor „Virtuellen feindlichen Angriffen“ zu schützen“!!! 😉

    2. 22.2

      ziehund

      die menschen wollen immer einen guten, aber den giebt es nicht .es giebt aber besser oder schlechter das kann man haben

      Reply
  9. 21

    GvB

    Weisse Kittel, die Herren und Damen in Weiss…
    🏥 Ärzteverband will Praxen nur noch vier Tage pro Woche öffnen

    Mittwochs sollten sie generell auf eine ambulante Versorgung von Patienten verzichten und den Tag stattdessen zur „Bewältigung der Bürokratie und zur Fortbildung“ nutzen, teilte der freie ärztliche Verband Virchowbund am Mittwoch in Berlin mit.

    Er begründete den Vorschlag mit wirtschaftlichen Erwägungen. Arztpraxen stünden durch hohe Energiepreissteigerungen und Inflation „unter enormem Kostendruck“, müssten auf der anderen Seite aber zugleich gegen „ein budgetiertes Finanzierungssystem und die Streichung von Geldern“ kämpfen.

    Abonniert @satellit_de!

    Aber dicke Kasse machen mit den Todesspritzen!?
    „Mein“ Hausarzt , der nicht mehr meiner ist,…hat die Impfwerbung & Termine von der Internetseite verschwinden lassen!
    Feiges Bürschel !!!!!!

    Reply
    1. 21.1

      ziehund

      das pfitzer für seinen impfstoff keinerlei haftung übernimmt ist schon kriminell.

      Reply
  10. 20

    x

    Kein Problem mit dem Antigraphitations – Antrieb, damit wird die Erdanziehung stark reduziert.

    Reply
    1. 20.1

      x

      Betrifft Nr 16 von Arkor

      Reply
  11. 19

    x

    „DEUTSCHLAND VERECKE“ für 5 €

    Leider ausverkauft,

    https://www.kopp-verlag.de/a/deutschland-verrecke

    Reply
  12. 17

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    neue Hubschraubergeneration hält Einzug in der USA:
    https://soldat-und-technik.de/2022/12/mobilitaet/33450/nachfolger-fuer-den-blackhawk-u-s-army-entscheidet-sich-fuer-die-bell-textron-v-280-valor/
    Der V-280 Valor-Prototyp hat eine Marschgeschwindigkeit von 280 Knoten (520 km/h), eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 300 Knoten (555 km/h) und eine Einsatzreichweite von 930 km. Im Vergleich zum in Betrieb befindlichen UH-60 bedeutet dies eine Steigerung der Geschwindigkeit um etwa 85 Prozent und der Reichweite um 58 Prozent, so dass die V-280 schneller und weiter als bisher Nachschub liefern und Truppen absetzen kann. Die Version der V-280, die in Dienst gestellt wird, wird voraussichtlich eine vierköpfige Besatzung haben und soll 14 voll ausgerüstete Soldaten oder bis zu 4.500 kg Last befördern können.

    Reply
  13. 16

    GvB

    Die magische n 15% der AFD.
    Eine Prozentspielerei..so ganz demokraturisch…..und präprozentlos.:-)
    Warum bleibt BRD-AFD immer bei maximal 15% stehen?

    Bundestagswahl: Wahlumfrage vom 02.01.2023 von INSA | Sonntagsfrage #btwahl (dawum.de)
    https://dawum.de/Bundestag/INSA/2023-01-02/

    Reply
    1. 16.1

      GvB

      🇧🇪⚡️Ehemaliger belgischer Premierminister: Sanktionen gegen Russland haben einen „Null-Effekt“

      ▪️Guy Verhofstadt, ehemaliger belgischer Premierminister und derzeitiges Mitglied des Europäischen Parlaments, erklärte, dass zwar neun Sanktionspakete gegen Russland verabschiedet worden seien, diese aber alle unwirksam seien.

      ▪️Er sagte, dass die Auswirkungen dieser Beschränkungen weniger als Null sind, während die Beschränkungen selbst Russland nur gut getan haben – der Handelsumsatz im vergangenen Jahr hat sich erhöht.

      ▪️Experten sind sich einig, dass die EU-Sanktionspolitik nicht wie ursprünglich geplant funktioniert – trotz Änderungen im Bundeshaushalt sind die Öl- und Gaseinnahmen gestiegen.

      ⚠️ Die EU hat sich ihrerseits in eine Sackgasse manövriert:

      ‼️ Während es ursprünglich darum ging, den russischen Markt vollständig vom Brennstoff auszuschließen, geht es jetzt darum, ihn beizubehalten, allerdings mit einem Preisnachlass.

      Reply
      1. 16.1.1

        Stallbursche

        Mit den Sanktionen, soll nicht Rußland, sondern Europa, insb. BRD-Deutschland getroffen werden.
        Die EU- Hirnis sind schon krank im Geiste und dennoch wissen diese Faulkörper, was sie uns Europäern antun.
        Nur mit der Rechnung, rechnen sie nicht.

        Reply
        1. 16.1.1.1

          ziehund

          wenn es ernst wird lassen die reichen einflussreichen ihre marionetten fallen.

          Reply
    1. 15.1

      GvB

      @Arkor… weil es die „ANGLO-Brüder und Schwestern“ waren.
      Russland würde doch die eigene Pipe nicht sprengen! Da hätte das umlegen eines Schalters gereicht!
      Es waren ein amerikanisches Schiff und eine englische Spezialeinheit beteiligt(Kampfschwimmer).. Habe ich neulich hier schon mitgeteilt!
      Wie sagte die englische PM Liz Truss zu UNCLE Biden in einem Telefonat KURZ nach der Sprengung?
      It’s done!

      Reply
      1. 15.1.1

        Stallbursche

        Wenn man bedenkt, daß es Leute gibt, die ihre eigenen Räumlichkeiten zerstören, dies dann anderen anhängen, um zu erreichen, daß nicht sie selber, zum Übel gehören, sondern stets der andere schuldig bzw. das Übel ist.

        Reply
    1. 14.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      tja, wenn das Material da mitgemacht hätte, wäre dies anders ausgegangen und die SU wäre damit am Ende gewesen: Unfassbar was die Deutsche Wehrmacht geleistet hat.
      https://www.mdr.de/geschichte/ns-zeit/schlacht-bei-kursk-zitadelle-wehrmacht-sowjetunion-100.html

      Reply
      1. 14.1.1

        GvB

        Die Einheit meines Vaters……….https://de.wikipedia.org/wiki/16._Panzer-Division_(Wehrmacht)

        General Hube verkündete in dieser Situation folgenden Befehl:

        „Die Knappheit an Munition und Treibstoff führt dazu, dass unsere einzige Chance darin liegt, nach Westen durchzubrechen. Ich weigere mich strikt, eine sinnlose Schlacht zu führen, die mit der Vernichtung meiner Truppen enden muss und erwarte daher den Befehl, nach Westen ausbrechen zu dürfen. Ich werde die volle persönliche Verantwortung für diesen Befehl übernehmen und werde ihn bei den zuständigen Stellen zu rechtfertigen wissen. Meine Herren, ich entbinde Sie hiermit von Ihrem Treueeid und überlasse Ihnen oder den Männern, denen Sie das Kommando übertragen, die Entscheidung. Es ist unmöglich unsere Stellungen ohne Munition zu halten. Ich handle hiermit gegen den Führerbefehl.“

        – General Hans-Valentin Hube, Kommandeur der 16. Panzer-Division am 24. August 1942[G 2]
        ———————-
        Ein Teil der 16. Panzer-Division kapitulierte vor Truppen der Roten Armee, ein anderer Teil im April 1945 Teil vor der US-Armee im Raum Brünn in Mähren.
        Wieviele Soldaten dieser Truppe kamen in die Heimat zurück?..ein Teil in russ. Gefangenschaft..die anderen Soldaten in amerikanische….
        Wer überlebte?158 Männer…?

        Reply
    2. 14.2

      GvB

      @Arkor.. anfällige Hochleistungsbenziner in den Panzern? Ja , wie heute in dem ABRAMS der Amerikaner.
      Deswegen werden die nicht an die Ukrainer verscherbelt.Die russ.Panzer fahren heute alle mit Diesel…oder „Fritten-Öl“ 🙂

      Dies ist der weltweit erste Panzer mit einem Gasturbinentriebwerk, der wegen seines charakteristischen Tons oft als „Hubschrauber“ oder „Jet“ bezeichnet wird. Als Kraftstoff können normales Benzin, Kerosin und Diesel verwendet werden. In Notfällen können sogar auch Heizöl, Erdgas, Wassergas, Alkohol, Schiffstreibstoff und sogar zerkleinerte Kohle genutzt werden. 

      Der Motor des T-80U leistet 1.250 PS. Die Höchstgeschwindigkeit auf der Autobahn liegt bei 70 km/h, in unebenem Gelände bei 45 km/h. Dieser Panzer wurde einst gebaut, um bei einem neuen Krieg durch Europa zu pflügen.
      https://de.rbth.com/wissen-und-technik/84620-beste-panzer-russische-armee

      Reply
      1. 14.2.1

        Stallbursche

        Feindpropaganda, GVB.
        Geh mal weiter. Wie ein Panzer eine ganze deutsche Division aufhielt.
        Divisionstärke: 10000-30000 Mann inkl. Kampfmaterial.
        Auch in der heutigen Zeit, sind die Sowiets, wie ihre amerikanischen Verbündeten, Feinde unseres deutschen Volkes geblieben.
        Die sind doch alle nicht mehr zu retten.

        Reply
        1. 14.2.1.1

          ziehund

          feinde des deutschen volkes ;die briten nicht vergessen

          Reply
  14. 13

    Einar

    Ja lach……“Die Präzedenzlosen“…haha,pruuuust!

    Na dieses Beispiellose Tyrannen-Regime hat es aber bitter nötig solche Worte in den Mund zu nehmen…lach…

    Dieses Terror-Regime das Beispiellos verbrecherisch mit dem eigenen Volk umgeht.
    Dieses Terror-Regime das Beispiellos das eigene Land gewollt in den Abgrund stürzt.
    Dieses Terror-Regime das Beispiellos das eigene Volk vor der ganzen Welt lächerlich macht.
    Diese Liste wäre um vieles zu ergänzen……

    Ja diese Deutschlandverrecke Partei/Verein hat es gerade nötig.
    Sie mokieren und suhlen sich in ihren illusorischen Machtwahn.
    Alles was sie selbst tun werfen sie anderen vor, diese Scheinheiligen Geschwister!

    Wenn Einar all diese Figuren von Politclowns erblickt, sieht Einar nur Sprechautomaten.
    Besonders alljene im Berliner Kuckucksnest….auch Quasselbude genannt 🙂
    …und wenn sie nicht gestorben sind dann Quasseln sie noch heut….
    Ein DumnDumm gewolltes kriminelles Tyrannen-Regime das irrtümlicherweise ReGIERung mimmt.
    Naja…..im ruinieren da kennen die sich ja aus, wie man ja am eigenen Volk am besten erkennen kann.

    Diese ehrlose Vaterlandhassenden Gestalten sind eine Beleidigung für jedes Vaterlands und Wahrheitsliebende Auge.

    Die Zeit wird über sie (Be)richten….

    Reply
  15. 12

    Andi

    Ein Riesenvervrechen am deutschen Volke- Hans Lienhardt von 1921

    Zum Selberlesen:
    archive.org/details/hans-lienhardt-ein-riesenverbrechen-am-deutschen-volke-1921-50-s.-scan-fraktur/mode/1up

    oder als Hörbuch:

    https://archive.org/details/1921hanslienhardteinriesenverbrechenamdeutschenvolke

    Reply
    1. 12.1

      Bettina

      Danke Andi,

      den Lienhardt hab ich vor einiger Zeit auch glesen, aktuell wie nie und sehr empfehlenswert.

      Ich denke auch, dass dies nicht nur ein Problem der „Echten Biebelforscher“ heuige „Zeugen Jehovas“ ist, sondern fast schon einer Seuche gleich herumgeistert.
      Wobei ich mit den Zeugen schon sehr gute Gespräche darüber geführt habe und die ein offenes Ohr dafür haben.

      Das Problem ist halt, dass man sich nicht damit beschäftigen will, oder vielleicht sogar Angst davor hat, in ein Wespennest zu stochern.

      Schau doch nur die vielen Leute an, die momentan den politischen Islam kritisieren. Von denen weiß keiner, dass auch in den jüdischen Gebetsbüchern einiges über Kleine Kinder steht und nicht über das Mädchen von 9 Jahren, sondern schon über das Dreijährige.
      Oder das Geschrei über das Kopftuch, wo ist da ein Unterschied, ob die Frau ein Kopftuch trägt oder eine Perücke aufsetzen muss.
      Und von der furchtbaren Beschneidung gar nicht zu reden.

      Ich kann halt nicht eines verteufeln und den Anderen, der das selbe tut in den Himmel loben.

      Aber in einem sind sie sich alle einig: „Herr Hitler war das ultimativ Böse und die Deutschen wollten die ganze Welt erobern“!

      Lieben Gruß
      Bettina

      Reply
      1. 12.1.1

        Andi

        Danke Bettina für Deine Antwort!

        Es ist alles Erfindung und Lüge.

        Geschichtsunterricht für uns Deutsche von einem amerikanischen Professor.

        David Hoggan – Der unnötige Krieg

        archive.org/details/der-unnoetige-krieg

        Reply
  16. 11

    x

    Wir wissen noch längst nicht alles, was vor dem WK II im DEUTSCHEN REICH entwickelt wurde.

    https://ia601308.us.archive.org/15/items/DasVrilProjekt/Das%20Vril%20Projekt.pdf

    Reply
    1. 10.1

      Bettina

      Bromberg aktuell!

      https://www.youtube.com/watch?v=xnltSq0mtDc

      Gleich in den ersten Minuten musste gesagt werden, dass dort die Deutschen eine große Munitionsfabrik hatten 😉 , es ist an unverschämtheit nicht zu beschreiben.
      Seit über 100 Jahren leben die Polen auf Deutschem/Preußischem Gebiet und jetzt heulen sie rum, weil innerhalb von nur 4 Jahren, bestimmt sehr viel Geld investiert wurde.

      Hier beschreiben sie selbst ihre Stadtgeschichte:
      https://www.polish-online.com/polen-kujawien-pommern/bromberg-bydgoszcz-stadtgeschichte.php

      Hier hab ich etwa freundlicheres gefunden mit einigen schönen Bildern:
      https://deutsche-schutzgebiete.de/wordpress/projekte/kaiserreich/koenigreich-preussen/provinz-posen/bromberg/

      Reply
  17. 9

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Präzedenzlose Sanktionen, also Sanktionen ohne Beispiel….und das durch eine gegenstandslose EU.

    Dies scheint im vollen Umfange zu stimmen, denn dass man sich selbst schädigt um einen anderen vermeintlich zu bestrafen, ist wirklich ohne Beispiel. Das ganze dann noch durch Institutionen ohne jede faktische Rechtsgrundlage….tja …wirklich ohne Beispiel…und bei den Deutschen sogar noch durch das Kriegsfeindmandat, also pseudostaatliche Vertreter, welche im Mandat des Feindes des deutschen Volkes und nicht im Mandat des deutschen Volkes stehen, erzwungen den Niedergang und Abgang der Wirtschaft des deutschen Volkes,….ja das ist wirklich ohne Beispiel.

    Für die Unabhängigkeit von russischen Öl soll nun kasachisches Öl durch die Druschba-pipeline also durch Russland, nach Deutschland fließen….ja das hat was….nämlich eine maximale Lächerlichkeit, der sich das deutsche Volk preisgibt.

    Wie lange sich das seit über vier Jahren handlungsfähigste Staatsvolk der Welt dies bieten lässt, anstatt sich handlungswillig zu zeigen?

    Seit jeher wird dem deutschen Staatsvolk durch das Bundesverfassungsgericht sein Staat um die Ohren und auf die Stirn geschlagen….das Deutsche Reich existiert…..da wurde niemand angelogen, ..das Mandat sogar noch im Grundgesetz genannt…Art. 133…….wir reden also nicht vom begreifen der Relativitätstheorie.

    Was zu tun ist….weiss jeder Deutsche…oder hat es zu wissen. …was jeder Deutsche zu verteilen hat?……weiss er auch….natürlich, was ihm Recht ist und Recht gibt….was auch sonst….ist nicht schwierig zu begreifen…und was sein Recht ist….na siehe Bundesverfassungsgericht wurde ihm ständig mit Betonhammermethode gegen die Stirn geschlagen….natürlich das handlungsfähige Deutsche Reich…..Das Schicksal entschuldigt nichts…es bringt nur….

    Reply
      1. 9.1.1

        GvB

        @Ostfront. das LÜGEN ist ihr in die „Wiege“ gelgt worden..(Siehe oben das Video, Komment 5)

        Reply
  18. 8

    Ma

    1. Mose 27, 39-40, Schlachter:

    39 Da antwortete Isaak, sein Vater, und sprach zu ihm: Siehe, fern vom Fett der Erde wird dein Wohnsitz sein, und fern vom Tau des Himmels von oben. 40 Von deinem Schwert wirst du leben und deinem Bruder dienen. Es wird aber geschehen, wenn du dich befreien kannst, wirst du sein Joch von deinem Hals reißen.

    Reply
    1. 8.1

      Ma

      @Petra,

      zu gestern, https://lupocattivoblog.com/2023/01/03/francois-hollande-bestaetigt-dass-die-minsker-vereinbarungen-nur-ein-manoever-des-westens-waren/#comment-280061

      Ja mir kam schon einmal der Gedanke, ob Don Quichote von Servantes nicht deshalb geschrieben wurde, damit wir lernen nicht gegen Windmuehlen anzurennen bzw. weil wir sonst den Stein staendig wieder den Berg hochrollen oder wie es Dr. Goebbels in Kampf um Berlin beschrieb, wie das ganze ablaeuft um uns beschaeftigt zu halten.

      Reply
  19. 7

    Arthur Dunger

    Interview mit dem Kriegsgefangen und dann Fußballspieler bei Manchester City Bernd Trautmann

    https://www.youtube.com/watch?v=T8ZOqQspcDU

    Reply
  20. 6

    GvB

    Sanktionen gegen Russland , und Iran ???kaum.

    Russland hat sich umorientiert..Das ging aber schon früher los, also schon vor dem Einmarsch in die Ukraine.

    Sämtliche Wirtschaftsbereiche wurden umgestellt.

    Wer sich mal die Miltär-Seiten im Netz anschaut(Waffenproduktion) wird erstaunt sein..

    was da alles in Nicht-europäischen und Nicht-amerikanischen Industrie abgeht!

    Russland baut weiter U-Boote, Kreuzer und Panzer.. auch Drohnen (UAVs) sind vermehrt dabei.

    Apropos Drohnen: Vor allem der Iran setzt auf Drohnen, weil preiswerter als die teurer zu produzierenden Kampfjets!

    Sanktionen zeigten hier kaum Wirkung! China, Russland u.a. haben sich auch hier durch Zusammenarbeit vom Westen unabhängig gemacht.

    Auch die Türkei baut eigenständig an neuen Waffen: Fregatten Drohnen , Panzer…..usw.

    Dagegen wirkt die Nach-und Aufrüstung der BW wie eine Lachnummer..

    Zwar baut die BRD-Waffenindustrie hier mehr mit hoher Qualität sowie inclusiver neuer Innovationen..

    aber komplizierter zu fertigen bedeutet auch anfälliger und zeitraubender!Siehe das PUMA-Desaster.

    https://www.trtdeutsch.com/news-welt/iran-besitzt-drohnen-mit-reichweite-von-7000-kilometern-5880563

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/504057/Wie-die-Tuerkei-zu-einer-globalen-Drohnen-Macht-wurde

    https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/railgun–tuerkei-entwickelt-elektromagnetische-waffe—videos-zeigen-erste-testschuesse-8649242.html

    (https://nex24.news/2021/05/tuerkei-eigener-kampfjet-2025-flugbereit/)

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      So ist es doch GvB.

      Reply
  21. 5

    GvB

    ohne Kommentar 🙁 vom 07.06.2022

    „Was also ist mein Land?“: Altkanzlerin Merkel im Live-Gespräch mit Schriftsteller Alexander Osang

    https://www.youtube.com/watch?v=hiwnD00kV0w

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      @XX was jene Strompreisabzocke angeht: So schnell wird da der Preis nicht an die Verbaucher weitergeben.
      Was Gauner erstmal haben geben sie nicht wieder her.

      Reply
  22. 3

    Atlanter

    Einsam sind die Tapferen und die Gerechten doch mit ihnen ist Gottheit

    https://archive.org/details/tagx_20230104

    Reply
  23. 2

    Stallbursche

    Solange die Geldsäcke, ihre Hände über jede Währung haben, wird sich nichts ändern.
    Ob daß jetzt ein chinesischer Geldsack, ein russischer Geldsack, ein US-Geldsack, ein jüdscher, ein indischer oder wo auch immer der Sack mit Geld herkommen mag.
    Sie sind alle miteinander verflochten und vereint.
    Dieses Spiel läuft schon so unendlich lange, und meine Meinung ist, zum Beenden dieses Spiels, bedarf es eines Wunders. Keine Führung, irgend eines Landes auf dieser Erde, sieht sich in der Pflicht etwas dagegen zu tun.
    Unsere damalige deutsche Führung tat etwas dagegen, wurde aber verraten und ermordet. Dieser Zustand hat sich bis heute nicht geändert.
    Trotzdem, will ich mein Vertrauen nicht verlieren.

    Reply
    1. 2.2

      Maria Lourdes

      Ja lieber Stallbursche, das würde ich jetzt auch so unterschreiben!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
    2. 2.3

      ziehund

      das ist der krieg reich gegen arm .es wird sich nie ändern weil sich die massen nicht einig sind .selbstst wenn ,geht das spiel von vorne los.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen