25 Comments

  1. 14

    hardy

    Verkommen bis zum Abwinken. Die Jesus spielen, sind vielleicht die größten Teufel
    https://t.me/kurze_Vids/19575

    Reply
  2. 13

    GvB

    Fallschirmjäger waren immer Elite-zu recht!

    Sofort zu erkennen an ihrem runden Stahlhelm.

    Bekannte Namen von Fallschirmjägeren waren auch Joachim Fuchsberger und Max Schmeling…

    –Italien.

    Der Montecassino bildete einen wichtigen Stützpunkt der quer durch Italien gezogenen deutschen Gustav-Linie. Die Anhöhe gab den Deutschen ein weites Sicht- und Schussfeld. Auf dem Gipfel des Berges liegt in 516 Metern Höhe das 1300 Jahre alte Benediktinerkloster. Wegen der besonderen historischen Bedeutung hatte der deutsche Oberbefehlshaber in Italien, Generalfeldmarschall Albert Kesselring, verboten, das Kloster in die deutschen Stellungen einzubeziehen. Die deutschen Fallschirmjäger bauten ihre Verteidigungsstellungen 300 Meter von den Gebäuden entfernt in den Berghängen auf und befolgten den Befehl, sich dem Kloster nicht weiter zu nähern. Diese Entscheidung ließ Kesselring den Alliierten mitteilen. Sie unterstellten zunächst eine Kriegslist, fanden aber weder während der Kämpfe noch später irgendeinen Beleg für deutsche Truppen im Kloster.[3] Später bestätigte der Erzabt, dass die Deutschen Wort gehalten hatten: „Ich erkläre wahrheitsgetreu, dass sich innerhalb des Bereichs der heiligen Abtei Montecassino niemals ein deutscher Soldat aufgehalten hat; dass eine Zeitlang nur drei Militärpolizisten anwesend waren zu dem alleinigen Zweck, die Respektierung der neutralen Zone zu gewährleisten, die um die Abtei errichtet war.“
    Dritte Schlacht

    Hoher Blutzoll!Das eingesetzte 3. deutsche Fallschirmjäger-Regiment unter Oberst Heilmann wurde fast vollständig vernichtet.

    Aufgrund der vielen beteiligten alliierten Nationen gilt die Schlacht heute noch als die „Völkerschlacht des Zweiten Weltkrieges“,

    https://gaz.wiki/wiki/de/Allied_invasion_of_Italy

    Reply
  3. 12

    hardy

    Bei der ist das Vöglein doch schon geschlüpft, jetzt piepts unterm Pony..
    https://t.me/sprachrohrdereifel/36542

    Reply
    1. 12.1

      Ma

      Was ist das fuer ein Muell? Ich meine die luegen ja nie ganz, also waere es aus meiner Sicht interessant zu erfahren was dahintersteckt.

      Reply
    2. 12.2

      Seher

      Ist das die Vogelmutter von dem Hirschhausen-Piep https://www.youtube.com/watch?v=RIStXNbrAFY

      Reply
  4. 11

    hardy

    Ich hab den Kerl grad angerufen und ihm gesagt, das Deutschland vor die Hunde geht..
    https://t.me/sprachrohrdereifel/36545

    Reply
  5. 10

    hardy

    Video Nr. 11, ist etwas langatmig, aber wichtiges Thema..
    https://t.me/FalscheGeschichte/13275?single
    Und noch deutlicher

    Um das nochmal zu unterstreichen, hier das kürzere Video von Tucker Carlson
    https://t.me/FalscheGeschichte/13285?single

    Reply
  6. 9

    Ostfront

    Der Weltkrieg ist zu Ende. In seinen Massenopfern droht die Persönlichkeit der Gefallenen unterzugehen. Die Verluste sinken zu Ziffern herab. Und doch losch mit jedem Gefallenen eine Welt für sich, ein Mensch voll Seele und Schicksal, mit all seinem Fragen und Ringen um Gott und Natur, um Tod und Liebe, um Volk und Vaterland.

    [Aus: Kriegsbriefe gefallener Studenten / Ausgabe 1918]

    ————————–
    Kriegsbriefe gefallener Studenten
    ————————–

    In Verbindung mit den Deutschen Unterrichts= Ministerien
    herausgegeben von Prof. Dr. Philipp Witkop. [1933]

    ————————–
    Vorwort zur Volksausgabe
    ————————–

    In den Tagen, da Deutschland verjüngt und verantwortungsvoll sich auf seine nationale Würde und Erneuerung besinnt, wird eine Volksausgabe der Kriegsbriefe gefallener Studenten zur vaterländischen Forderung. Haben diese doch den Gedanken der nationalen und sittlichen Erneuerung in Schlacht und Grauen und Todesbereitschaft zuerst erlebt und verkündet: „Wie ich es mir zum Troste sein lasse, in der uns aufgezwungenen Notwendigkeit des grauenhaften Krieges die Zukunft eines neuen, reinen Lebensideals zu erkennen, neu gebildet und begründet durch den Gedanken der Gleichachtung und Kameradschaft, des Gottvertrauens und der Zuversicht, durch reinen sittlichen Ernst, durch Vertiefung und Wiedergeburt des Geistes“ [Fritz Wagner]. „Ich will kämpfen und vielleicht auch sterben für den Glauben an ein schönes, großes, erhabenes Deutschland, in dem Schlechtheit und Eigennutz verbannt, wo Treue und Ehre wieder in ihre alten Rechte eingesetzt sind“[Emil Alefeld]. „Es wird eine große Aufgabe sein für unser gesamtes Volk, nach dem Ausgange des Krieges praktisch zu verwerten, was wir innerlich durchlebt haben“ [Fritz Franke].

    Diese Briefe sind ein Vermächtnis an uns, das ideale Vaterland zu verwirklichen, das ihre Schreiber sehnend geschaut, dafür sie ihr Leben gelassen haben. Die Frühgefallenen sind Blutzeugen nicht eines verlorenen, sondern eines neuen Deutschland, dessen Schöpfer und Bürger wir werden wollen.

    Deutschland! Vaterland ! Nie sind diese Worte, diese Werte glühender, erhabener, in religiöser Weihe erlebt worden. Über 20 000 Briefe gefallener Studenten wurden mir 1917/18 durch Vermittlung der deutschen Unterrichtsministerien von Eltern und Freunden zur Auswahl gesandt. Fast die Hälfte aller Briefschreiber bringt — beim Abmarsch ins Feld oder am Vorabend einer Schlacht — in erschütternden Abschiedsbriefen an die Eltern ihr Leben dem Vaterland als Opfer dar, sieht ihren Tod voraus und nimmt ihn frei in ihren Willen auf.
    Diese Seelenhaltung sub specie aeternitatis verbürgt den Schriftstücken tiefer als allen Kriegsromanen und =historien untrügliche persönliche und historische Wahrheit.

    Die alten Volksepen: Ilias, Odyssee und Nibelungenlied, galten den Forschern lange als naturhaft gewachsene Dichtung, geboren aus der ursprünglichen Kraft des Volksgeistes. Solche ursprüngliche, schöpferische Kraft des deutschen Volksgeistes offenbaren diese Briefe, die wie Materialien, wie erste Strophen zu einem großen deutschen Lied und Mythos des Weltkriegs anmuten. Alle Tiefen des deutschen Geistes, aller Adel der deutschen Seele sind vor den Horizonten des Krieges, des Todes, des Vaterlandes in diesen jungen Helden Gestalt und Wort geworden. Religiöse Innerlichkeit, künstlerische Anschauungs= und Darstellungskraft, ein strahlendes Gefühl für die Schönheit und Fülle der Natur, noch im Trichterfeld und im Schützengraben, eine klassen= überwindende, todestreue Kameradschaft verbinden sich eiserner Tapferkeit, heroischer Ausdauer, heiliger Opferbereitschaft.

    In diesen Tagen nationaler Selbstbesinnung beugen wir uns vor ihnen und schwören ihrem Andenken, daß sie nicht vergebens gefallen sein sollen, daß wir ihr Testament einlösen, das wir in unablässiger Arbeit an uns und dem Volksganzen ihrer wert werden wollen.

    Freiburg i. B., im Herbst 1933. — Prof. Dr. Philipp Witkop

    ————————–

    Quellenangabe: ↓

    Kriegsbriefe gefallener Studenten -Volksausgabe – herausgegeben von Prof. Dr. Philipp Witkop. [1933] ↓

    https://ia800905.us.archive.org/21/items/KriegsbriefegefallenerStudenten/Kriegsbriefe_gefallener_Studenten.pdf

    ————————–

    Aus dem „Mutterland der Demokratie“, merry old England:

    «You must understand that
    this war is not against Hitler or
    National Socialism, but
    against the strength of the
    German people, which is to be
    smashed once and for all, re-
    gardless of whether it is in the
    hands of Hitler or a Jesu-
    priest.» – Winston Churchill

    Winston Churchill ganz «privat» — Abenteurer, Lord und Verbrecher ↓

    https://lupocattivoblog.com/2023/07/14/eu-who-uno-von-demokratie-und-grundrechten-keine-rede-mehr/#comment-295693

    Reply
  7. 8

    Seher

    Ergänzend: Ganze Männer von Hauptmann Piehl (1943, 93S.) Leben und Erleben der deutschen Fallschirmjäger https://archive.org/details/PiehlGanzeManner , Fallschirmjäger von Odal! (3min26) https://archive.org/details/fallschirmjager_202010

    Reply
  8. 7

    Seer

    Ergänzend: Ganze Männer von Hauptmann Piehl (1943, 93S.) Leben und Erleben der deutschen Fallschirmjäger https://archive.org/details/PiehlGanzeManner , Fallschirmjäger von Odal! (3min26) https://archive.org/details/fallschirmjager_202010

    Reply
    1. 7.1

      Seher

      Werte Maria bitte löschen, Danke.

      Reply
  9. 6

    hardy

    Früher wollte ich auch mal Fallschirmspringer werde, da gab’s im Fernsehen eine Serie “Sprung aus den Wolken. Daran wird sich wohl kaum jemand erinnern.
    Hier ein Kommentar aus CORONA Satanismus, den find ich so gut, daß ich den auch hier wiederhole..

    Geld regiert die Welt.. Nicht wirklich, Das Finanzsystem wurde jedoch zu einem Hocheffizienten Werkzeug zur Machtausübung umgebügelt. Was wäre, hätte “das Volk” Macht? Das muß natürlich verhindert werden. Das Mittel der Wahl: die “Demokratie”, da werden einige jetzt schlucken, aber mal nachdenken.
    Durch Parteien wird ein Volk gespalten(es gibt noch andere Spaltpilze) was bedeutet, Partei kommt von pars Teil, teile und herrsche oder besser “Spalte und herrsche”, das wußten die Herrschenden bereits zur Zeit des Römischen Weltreiches.

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      NATO und G7
      Erdogans Sieg und Selenskys Scheitern
      Der NATO-Gipfel und die G7-Erklärung waren große Siege für Erdogan, während Selensky die kalte Schulter gezeigt wurde. Was bedeutet der NATO-Gipfel langfristig?

      https://www.anti-spiegel.ru/2023/erdogans-sieg-und-selenskys-scheitern/
      Warum ist das so? Erdogan sass am längeren Hebel-und Selenskiys schachern und unverschämtes fordern…ging in die Hose. Besonders bei der NATO(Stoltenberg) aber wohl auch bei Scholz, (dem “Game-boy” der USA)…inclusive dauerhafter Querschüsse durch den ukrainischen EX-Botschatfter in Berlin, jetzt aus Kiew.
      Der grosse Player und Weltpolizist USA spielt dazu schon lange sein “Spiel”.Hinhalten, lügen und die anderen vorschieben(Siehe Abrams-Panzer für Kiew), die immer noch nicht benutzt werden.

      Jeder hat eigene Interressen…und Selensky ist zum “Abschuss” freigegeben…weil er dem Westen alles geglaubt hat.
      Der Trickser Erdogan jedoch hat relativ still das erreicht, was er wollte.

      Reply
    2. 6.2

      GvB

      Doch, kenne ich noch.“Sprung aus den Wolken”…in schwarz-weiss…
      https://www.youtube.com/watch?v=5SHNIdhwNl4
      (oder die hier:https://www.youtube.com/watch?v=DVEXIl8rqwQ)
      🙂

      Reply
  10. 5

    Monty Allerdings

    Deutschlands Grünenchefin Ricarda Lang fordert ein Exit-Programm für AfD-Mitglieder!
    https://terminegegenmerkel.wordpress.com/2023/07/16/tgm-deutschlandtrend-juli-2023/

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      Wir brauchen Lösungen um wieder souverän zu werden –
      Das Buch Exhabitus von Don Icon zeigt uns Wege!
      alle Links: https://mywakenews.wordpress.com/2023/07/08/wir-brauchen-losungen-um-wieder-souveran-zu-werden-das-buch-exhabitus-von-d…
      Detlev von Wake-news über die Situation auch der Schweiz….
      https://www.bitchute.com/video/ynxFjzmSos7N/

      Reply
      1. 5.1.1

        GvB

        Die Situation in der Schweiz…
        Rechtsbankrott
        Sehr viele Menschen haben in dieser C-Wahn-Zeit zum Himmel schreiende Ungerechtigkeiten mit unserer Verwaltung, POLIZEI, Ärztegesellschaften, Staatsanwaltschaften, Schulen und unseren Gerichten erfahren. Da sich die 3 Gewalten in der schönen Schweiz zusammengeschlossen haben zu einem von der vordergründig sozial nützlichen NGO’s ausgearbeiteten Verbrechen (wie sich immer deutlicher zeigt), muss das Verbrechen gegen die Menschlichkeit nun aufgearbeitet werden.

        Das Gesetz wurde durch den «Staat» komplett umgebaut, missachtet und/oder es wurde unnötige Gewalt angewendet und/oder sie haben sogar die Existenzgrundlage zerstört, weil sie sich menschenunwürdigen Massnahmen bedienten und/oder einen genetischen Eingriff aufzwingen wollten, was die Menschen nicht akzeptierten. Auch unsere Kinder sind vor diesen Machenschaften nicht verschont geblieben.

        Es ist nun an uns Menschen, die Gerechtigkeit wieder herzustellen, die Diktatur aufzudecken und aufzuarbeiten.

        Wir bieten die Möglichkeit deinen Fall einzubringen und zusammen diese Ungerechtigkeiten anzugehen. Falls du Informationen hast, Insiderwissen, Absprachen belegen kannst oder sogar mitgewirkt hast bei der Organisation und/oder beim Vertuschen, haben wir die Möglichkeit geschaffen, dieses Wissen und die Dokumente einzureichen, um den Fall ausserstaatlich aufzuarbeiten. Wir können auch ein Treffen arrangieren, falls die Daten zu heikel sind für den postalen oder digitalen Weg.

        Deine Daten und deine Dokumente sind bei uns sicher und werden bei Eingang durch uns gesiegelt. Es ist nicht zu erwarten, dass der Staat auf einmal einlenkt, Reue zeigt und sich wieder seinen Hauptaufgaben zuwendet.

        Das weitere Vorgehen wird im Buch Exhabitus beschrieben und zusätzliche Informationen finden sich auch auf Telegram.

        Auch um finanzielle Unterstützung sind wir froh. Wir haben bereits über 300 Fälle kostenlos begleitet und die Investitionen wurden stets durch die Activist NGO getragen.

        Für deine Unterstützung danken wir herzlich.
        Das Activist Team.

        https://www.rechtsbankrott.ch/

        Reply
    2. 5.2

      GvB

      Ricarda Lang…braucht nen grünen Fallschirm 🙂

      Reply
  11. 4

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Teufelskerle, die alles bereit waren für das deutsche Volk zu tun und sie haben es getan! Jeder von uns schuldet unseren Soldaten unendlichen Dank.
    Ohne sie hätten wir nichts mehr, denn es ist unwahrscheinlich, dass die Alliierten, wenn Deutschland nicht soviel anderes Gebiet, praktisch ganz Europa besetzt gehalten hätte, auf unsere Vernichtung verzichtet hätten.

    Da war keine Gnade des Feindes. Das Deutsche Reich existiert aus REINEM EIGENTNUTZ der Feinde. Nur…was weiss der Deutsche schon, von dem was er zu wissen hat…

    mit dem richtigen Verteilen fängt es an….

    Reply
    1. 4.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      https://archive.org/details/erklarung-zur-abschaffung-der-uno-volkerbund-kriegschuldzuruckweisung-rechtsstil_202102
      Deutsches Reich verbindliche völkerrechtliche Erklärung an alle Staaten, UN-Staaten, UN-Feindstaaten mit Rechtswirkung zum 11.11.2018
      1. Aktivierung des Völkerbunds mit Wirkung zum 11.11.2018

      2. Auflösung und Löschung der Organisation der Vereinten Nationen UNO:

      3. Klärung der Rechtsfolgen der vom Deutschen Reich besetzten Staaten,

      4. Rechtsstillstand aus der mittelbaren Handlungsunfähigkeit des Deutschen Reiches:

      5. Kriegsschuldfrage:

      Das Deutsche Reich weist jede Schuld, sowohl zum ersten sowie zweiten Weltkrieg, zurück.

      müsste 80 Millionenfach verteilt sein.. eher eine Milliarde Mal, …..mindestens….aber das ist Sache des deutschen Volkes, aber auch aller Europäer, denn um deren Rechtsfolgen geht es…aber auch US-Amerikaner…oder sagen wir mal…NOCH salopp US-Europäer

      Reply
    2. 4.2

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      https://twitter.com/ArmandReich/status/1680555355489677313

      Tweet
      See new Tweets
      Conversation
      armand hartwig korger – Deutsches Reich
      @ArmandReich
      Deutscher! Unendlichen Dank bist Du ihnen verpflichtet! Den Soldaten der Deutschen Wehrmacht! Den Soldaten des deutschen Volkes!

      https://www.facebook.com/armand.korger/posts/pfbid0H7NQLS8ThH6QoRbaYMHVh1hYqkyJLp9KXb8uS8TZhjNCCBzUMQsNSnhuyR5TJDgTl

      Reply
  12. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    Reply
  13. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …

    Reply
  14. 1

    Anti-Illuminat

    … Wir kämpften, um frei leben zu können und nicht, um Sklaven der Plutokraten oder Marxisten zu werden. …
    _____________________________

    Das bringt es auf den Punkt. Es sind genau diese Plutokraten die mit ihrer Propaganda die Manipultierbare Masse machen lassen was sie wollen. Und es sind die Marxisten die das Land in ihrer Ideologie verwahrlosen lassen. Hinter beiden Kräften stecken JENE.

    Vielen dank für das Gespräch. Bei den genannten Gebirgsjägern auf Kreta war übrigens mein Opa dabei. Das mit den butigen Kämpfen auf Kreta kann ich somit bestätigen.

    https://i.ibb.co/WkkfSky/f13-BRD.png

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von Lupo Cattivo:

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen