Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

140 Comments

  1. 26

    feuerqualle

    Als wüssten wir es nicht schon…

    Reply
  2. 25

    Cuibono

    NIEMAND ist persönlich schuld. NIEMAND!
    Das, was wir heute haben, ist das absolut logische ZWINGENDE Endstadium eines Kreditgeldschöpfsystems.

    Man muss verstehen, was das heutige Geld ist.
    Geld ist KEIN realer Sachwert. Es ist synonym Kredit. Geld wird ausschließlich durch Kredit geboren (= Hingabe eines Schuldscheines und Eintippen des Betrages in einen Banken PC), Geld kostet in jeder Sekunde seines Lebens Zinsen. Geld stirbt, wenn der Kredit zurückgezahlt wird. Die Volkswirtschaft braucht um alle Güter tauschen zu können also jede Sekunde einen ständigen Verschuldungspegel. Jeder zurückgezahlte Kredit muss sofort durch einen neuen ersetzt werden, sonst schrumpft die Gesamtgeldmenge. Irgendwann können die Nichtbanken aber nicht mehr aufschulden, weil die Zinsenlast übergroß wird und sie keine Sicherheiten mehr haben. Sobald die Kredite schrumpfen, schrumpfen alle Umsätze, weil kein Geld zum zahlen mehr da ist.
    Dort stehen wir heute.

    Es MUSS dann zu einer Streichung aller Guthaben und Schulden kommen, erst ab Neustart kann wieder genug Geld (=Kredit) neu geschöpft, also wieder genug aufgeschuldet werden, damit genug Geld zum Gütertauschen da ist. Die superreichen Guthabensbesitzer verweigern die Durchführung dieses nötigen Streichvorganges. Es wird stattdessen gewaltsam und massiv weiter aufgeschuldet, um die Zinsenzahlungs- Kreditaufnahme und Tilgungsvorgänge weiter am laufen zu halten. Doch wer heute Haftungen für die neuen Kredite unterschreibt, kann sich diese schon lang nicht mehr leisten. Die Lage wird immer absurder.

    Dieses abgrundtief geisteskranke heutige System, dessen regelmäßige systemische Implosion die letzten Jahrhunderte regelmäßig durch Kriege überdeckt bzw erzwungen wurde, liegt heute erstmals offen erkennbar da, weil der Weltkrieg (noch)nicht gelingt. Es muss UNBEDINGT geändert werden. Wir brauchen staatsgeschöpftes Vollgeld und die Befreiung der Staaten aus ihrer heutigen sklavischen Nichtbankenposition.

    Reply
    1. 25.1

      Kurzer

      Und nach dem Neustart kann es nur eine Währung geben, die Arbeitswährung:

      https://www.youtube.com/watch?v=U8SiP_zavFg

      Reply
  3. 24

    goetzvonberlichingen

    und in PATAGONIEN..
    1. Mai 2014
    Patagonischen Fiction Stories:
    Zwischen UFOs, Zeitreisen und Realität .
    Die patagonische Region ist geprägt von Mystik, Zeitverschiebung, Legenden und UFOs..

    http://patagoniaovni.blogspot.de/

    so ist das Land..
    http://www.youtube.com/watch?v=Y0USUjxWvbQ
    ab min 21.30 Feuerbälle und ein seltsamer FLUG.A-551

    http://patagoniaovni.blogspot.de/p/videovnis.html (Videos)

    Gracias muchachos..en Patagonia 🙂

    Reply
  4. 23

    goetzvonberlichingen

    Das geheime, unaussprechliche Wort der Freimaurer: Mah-Hah-Bone…»Fast bis auf die Knochen verfault«

    Adam Weishaupt, ein von Jesuiten ausgebildeter Professor für kanonisches Recht, lief vom Christentum über und nahm eine luziferische Ideologie an, während er an der Universität von Ingolstadt unterrichtete.
    1770 hielten ihn die Geldleiher, die kurz zuvor das Haus Rothschild organisiert hatten, dazu an, die uralten Protokolle zu überarbeiten und zu modernisieren, die entworfen wurden, um der Synagoge des Satans ultimative Weltherrschaft zu verleihen, damit sie dem, was von der menschlichen Rasse nach der finalen sozialen Umwälzung übrigbleibt, die luziferische Ideologie unter Anwendung von satanistischem Despotismus aufzwingen können. Weishaupt stellte seine Arbeit am 1. Mai 1776 fertig.
    (..)
    Der Plan verlangt die Zerstörung aller existierenden Regierungen und Religionen. Dieses Ziel sollte erreicht werden, indem man die Massen, die er „Goyims“ nannte, was „menschliches Vieh“ bedeutet, in gegnerische Lager spaltet, bezüglich ständig steigender Zahlen von politischen, rassischen, sozialen, wirtschaftlichen und anderen Angelegenheiten. Die gegnerischen Seiten sollten dann bewaffnet werden und ein Zwischenfall geliefert werden, der sie dazu bringen würde zu kämpfen und sich selbst zu schwächen, während sie nationale Regierungen und religiöse Institutionen zerstören.
    1776 organisierte Weishaupt die Illuminaten und begann mit der Ausführung des Plans. Das Wort „Illuminaten“ leitet sich von Luzifer ab und bedeutet „Halter des Lichts“. Unter Verwendung der Lüge, dass sein Ziel wäre eine Weltregierung hervorzubringen, um Männer mit bewiesener geistiger Fähigkeit in die Lage zu versetzen, die Welt zu regieren, rekrutierte er etwa 2000 Anhänger. Unter diesen waren die intelligentesten Männer der Bereiche Kunst und Kultur, Lehre und Wissenschaft, Finanz und Industrie. Dann etablierte er Logen des Großorients als ihre geheimen Hauptquartiere. Weishaupts überarbeiteter Plan verlangte von seinen Illuminaten folgende Dinge zu tun, um ihnen zu helfen, ihren Zweck zu erfüllen:
    Zitate
    1.) Benutzt monetäre und sexuelle Bestechung, um Kontrolle über Leute zu erlangen, die bereits Positionen an hohen Stellen in den diversen Ebenen aller Regierungen und anderen Bereichen menschlicher Bestrebungen besetzen. Sobald eine einflussreiche Person auf die Lügen, Täuschungen und Versuchungen der Illuminaten hereingefallen ist, sollten sie durch Anwendung von politischer und anderen Arten der Erpressung und durch Drohungen mit finanziellem Ruin, öffentlicher Bloßstellung und physischem Schaden und selbst ihrer und ihrer Lieben Tötung hörig gehalten werden.
    (….)
    lluminaten an den Fakultäten von Hochschulen und Universitäten sollten Studenten, die außergewöhnliche geistige Fähigkeiten besitzen und zu wohlerzogenen Familien mit internationaler Bildung gehören, für spezielles Training in Internationalismus empfehlen. Dieses Training sollte zur Verfügung gestellt werden, indem man den Auserkorenen Stipendien gewährt. Sie sollten ausgebildet und so indoktriniert werden, dass sie die Idee akzeptieren, dass nur eine Weltregierung wiederkehrenden Kriegen und Trübsalen ein Ende setzen könnte. Sie sollten zuerst überredet und dann überzeugt werden, dass Männer mit speziellen geistigen Fähigkeiten und Köpfchen das Recht haben, die weniger begabten zu regieren, weil die Goyims …
    (….)

    … wissen nicht was für sie physisch, mental und spirituell das Beste ist. Heutzutage befinden sich 3 solcher Schulen in Schottland, Deutschland, Griechenland …

    Die Illuminaten sollten die Kontrolle über die Presse und über alle Agenturen erlangen, die Informationen an die Öffentlichkeit verteilen. Nachrichten und Informationen sollten schiefgestellt werden, sodass Goyims zum Glauben kommen, dass eine Weltregierung die einzige Lösung für unsere vielen und verschiedenen Probleme ist.
    (….)
    Und wohin geht das Geld vom IRS-Eintreiber?
    Es geht an die Federal Reserve. Es geht nicht in die Rückzahlung unserer Staatsschulden.
    Und vom Federal Reserve System, das eine Kapitalgesellschaft im Privatbesitz ist, geht es an die Weltbank und die Banken sind in London, Schweiz, Rom, Paris usw.
    Das sind die Leute, die die Welt leiten. Das sind die Illuminaten.
    (…)
    „Hindus haben Vishnu und Krishna, die Juden haben Moses, die Christen haben Christus und die Freimaurer haben Hiram.
    *********************************************************************************************************

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/michael-grandt/-ma-ha-bone-das-geheimnis-der-freimaurer.html
    http://researchmasonry.com/
    http://scottishrite.siouxlandmasons.org/
    http://zeitwort.at/index.php?page=Thread&threadID=9341

    Reply
  5. 22

    goetzvonberlichingen

    “Feminist Manifesto”
    Werbung und die sublime Beeinflussung

    https://www.youtube.com/watch?v=XjJQBjWYDTs

    Using #LikeAGirl as an insult is a hard knock against any adolescent girl. And since the rest of puberty’s really no picnic either, it’s easy to see what a huge impact it can have on a girl’s self-confidence.
    We’re kicking off an epic battle to make sure that girls everywhere keep their confidence throughout puberty and beyond, and making a start by showing them that doing it #LikeAGirl is an awesome thing.

    “In my work as a documentarian, I have witnessed the confidence crisis among girls and the negative impact of stereotypes first-hand,” said Lauren Greenfield, filmmaker and director of the #LikeAGirl video. “When the words ‘like a girl’ are used to mean something bad, it is profoundly disempowering. I am proud to partner with Always to shed light on how this simple phrase can have a significant and long-lasting impact on girls and women. I am excited to be a part of the movement to redefine ‘like a girl’ into a positive affirmation.”

    So tell us… what do YOU do #LikeAGirl?

    For the past 30 years, Always has been empowering girls globally, bringing puberty education to millions of adolescent girls.
    Find out more at http://www.always.com/en-us/likeagirl

    Facebook – http://www.facebook.com/always

    Antwort: götz Berlichingen

    NWO-Gender-Bullshit!
    feminsm is a gender-programm.

    Girls are girls, and boys are boys… and no New-world-order sausages: Wurst
    Long live the Difference!
    **************************************************************
    http://www.youtube.com/watch?v=aaeEe3NqedA
    en.wikipedia.org/wiki/Lauren_Greenfield

    Lauren Greenfield ist eine jüdisch-amerikanische KünstlerIN,

    DokumentarfotografIN und DokumentarfilmerIn. Sie hat drei fotografische Monographien veröffentlicht, Regie vier Dokumentarfilme, in Museen und in Zeitschriften und anderen Publikationen veröffentlicht.

    Im Januar 2012 wurde die Greenfield ausgezeichnet Sundance Film Festival Regie-Preis, US-Dokumentarfilm 2012 für ihren Spiel -Dokumentarfilm, The Queen of Versailles . Im Jahr 2003, American Photo Magazine nannte sie eine der “Die 25 wichtigsten Fotografen “. Im April 2005 teilte sie den dritten Platz der “100 wichtigsten Menschen in der Fotografie”, wieder in American Photo Magazine. Sie hat viele Fotografie Auszeichnungen und Stipendien erhalten, einschließlich der Art Directors Club Gold-Cube für Fotografie, National Geographic Grant, der ICP Infinity- Preis für junge Fotografen (1996), eine Hasselblad Foundation Grant, der NPPA Gemeinschaft Awareness Award und den Publikumspreis beim Moskauer Biennale .

    Reply
  6. 21

    hardy

    Angela Merkel (vollständiger Name: Ihre apostolische Majestät Angela die I., durch Seehofers-gnaden Regina Germaniae et Europae, Regni heres Bavaria, Imperator Graeci et Hispani, Praetor Cypri oder auch kurz: Angelo Merte; geb. Kasner)[unter dem Psoudonym #neuland bekannter] ist (nach Gauck) der letzte lebende Beweis, dass aus dem Osten Nazis kamen und bezeichnet sich selbst als “Diktatorin” (Imperator) (wobei das Suffix “-in” reine Spekulation ist, da sich Forscher bzgl. des Geschlechtes noch nicht einigen konnten). Seit 1991 drang sie tief in das hintere Ende Helmut Kohls ein, ehe sie ihn 1998 gekonnt von der Bildfläche verschwinden ließ. Nach dem erfolgreichen Putsch gegen Gerhard Schröder 2005 fungierte sie dann als Bush-Zäpfchen, ehe auch dieser vom Kaffee-Präsidenten (stark und schwarz) Obamamamamama gestürzt wurde. Schwer enttäuscht suchte sie sich einen anderen Arsch in den sie kriechen konnte und begann so ihre Fernbeziehung mit Nikolaz Sarkotzi.(auch niko-latzegalli zar kotzi genannt)

    Nachdem sie mit ihrer Regierung schwer in die Kritik geriet (“die tut ja nix”), entschied sie sich bereits 2007, den Versuch, zu regieren einzustellen und einfach nur noch Bundeskanzlerin zu sein. Als sie dann auch noch 2009 eine Koalition mit der FDP einging, verstummten ihre Gegner ganz und gar, da sie viel zu sehr damit beschäftigt waren Westerwelle, Rösler und Co zu hassen. Kaum waren diese Hassersatzziele aufgebraucht gab es, rechtzeitig vor Weihnachten 2013, noch einen Satz neue. Die GroKo reihte sich Schulter an Schulter.
    mehr hier http://www.stupidedia.org/stupi/Angela_Merkel

    Reply
  7. 20

    ich

    ca. 2009 kaufte ich ein satire-büchlein vom Eichborn-verlag mit dem titel: “16 Jahre Merkel sind genug! – Chronik einer Kanzlerschaft” von G. Nug 🙂
    …es entwickelt sich wohl als blanke realität!

    Reply
  8. 19

    rositha13/Marion

    Und wessen Marionette die Schwarze Witwe ist, wir hier sehr gut erklärt, und sie steht damit nicht allein da.Es ist ein ganzes Marionetten-Theater und die Strippenzieher sind immer dieselben:

    http://www.youtube.com/watch?v=gn-SdVU9BIQ

    Dies schockierende Wahrheit über den Zionisten-Terror-Staat Israel.
    Uns kann wohl kaum noch etwas schocken, dennoch eine gute Zusammenfassung.

    Reply
  9. 18

    HERZ ENGEL C

    In Erinnerung, Achtung und Ehre unserer Ahnen.

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=TGEvwrOsysA

    Reply
      1. 18.1.1

        HERZ ENGEL C

        Für Dich…Kurzer.

        Ich weiß schon, warum Du so freudig bist in Erwartung der Dinge, die kommen werden, weil sie kommen sollen. (müssen).
        Deswegen paßt natürlich Dein eingestelltes Video.

        Reply
    1. 18.2

      Falke

      Na Ihr beide jetzt das passt ja hervorragend zusammen gaaaanz fein.

      Falke

      Reply
  10. 16

    Schmitti

    Moin Moin alle zusammen!!

    Alle Bunzelscheinpolitiker müssen für ihr Verbrechen an das DEUTSCHE VOLK zur Rechenschaft gezogen werden.

    Sie sind es, die es zulassen, das die Länder der Flüchtlinge zerstört werden, um sie dann in unser Land zu holen.

    Man sehe es an Gauckler und Konsorten – einfach zum Kotzen.

    Diese Brut muß unbedingt dingfest gemacht werden und vor ein ordentliches Gericht gestellt werden.

    Dann Schadenersatz für deutsche Volk und dann, ab mit denen in ein interniertes Arbeitslager.

    Mit deutschem Gruß

    Reply
  11. 15

    Quercus

    Es wird wie immer weiter gemacht. Skandal folgt auf Skandal. Banken sollten dem Spielbanken-Gesetz unterstellt sein.
    Das würde bedeuten alle ihre Verluste müssten sie selber verantworten und tragen und sie müssten in Konkurs gehen. Zwischen Banken wird alles manipuliert.
    Goldpreis, Libor, Währungen, Aktien, Bonds, Rohstoffe, CO2-Zertifikate, einfach alles. Der Preis des Wassers kommt auch noch in die Hände der Mega-Konzerne! Lässt die Politik diese Konzerne weiter gewähren, werden sie bestimmen welche Gesetze gelten und welche nicht. In gewissen Bereichen haben sie bereits das Monopol. Nationale Gesetze sind dann eben Makulatur.

    Reply
  12. 13

    Rassinier-Fan

    Aus aktuellem Anlaß.
    Ganz im Sinne des Coudenhove-Kalergi-Planes treffen immer neue Flutwellen in Europa ein. In München werden bereits Zeltstädte errichtet. Und der Gauckler schreit: Noch mehr, noch mehr!

    Alles hängt von der deutschen Jugend ab, die von diesen skrupellosen Polit-Verbrechern, linken Ideologen genauso wie angeblich konservativen Schleimern, diesem Abschaum der Menschheit (Entschuldigung, ich bin gerade wirklich emotional) um ihre Zukunft betrogen wird.

    Konkrete Idee: Wer hat denn Kontakt zu jungen Menschen? Findet doch als ersten Schritt mal heraus: Wie denken die?
    Wie ist deren Einstellung?Was wissen sie über ihre Geschichte? Wie stark hat die Umerziehung gewirkt oder nicht gewirkt? Ich hab mir sagen lassen, daß aufgrund der täglichen Konfrontation mit der herrlichen Multikultur das pöhse rechte Gedankengut zunimmt. Das wäre doch schon mal ein Ansatzpunkt.

    Reply
    1. 13.1

      Karl Heinz

      Hallo Rassinier-Fan,

      ich glaube Du zäumst das Pferd von hinten auf. Dieser “…Abschaum…” hat das gleiche Lebensrecht wie Du und ich. Nicht die Flüchtlinge müssen bekämpft werden, sondern diejenigen, die ihnen ihre Heimat zerstören. Und das sind, es wundert uns nicht, die gleichen, die auch unsere Heimat zerstören.

      Hetz lieber gegen die Verursacher und nicht gegen deren Opfer, sonst verpufft Deine Energie gegen das eingepflanzte Feindbild anstatt gegen den tatsächlichen Feind. Wir brauchen hier keinen grenzdebilen, jugendlichen Mob, sondern aufgeklärte junge Menschen, die bereit sind Verantwortung zu tragen und ins eigenverantwortliche Handeln kommen – und da sollten sie lieber den wirklichen Feind kennen und nicht den vorgeschobenen.

      Für den Anfang reicht es, wenn sie das Geldsystem verstehen. Da ist der Dreh- und Angelpunkt. Das hat Jutta von Ditfurth in ihrer Schmähsendung im ZDF schon ganz richtig erkannt.

      Gruß – Karl Heinz

      Reply
      1. 13.1.1

        Rassinier-Fan

        Es scheint ein Mißverständnis vorzuliegen:
        Mit Abschaum meinte ich die Politiker, die ihre Heimat und die Zukunft unserer Kinder verschachern. Ich dachte, es wäre deutlich gewesen.

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Karl Heinz

          Sorry Rassinier-Fan,

          Hab beim Lesen den Zusammenhang falsch hergestellt.

          LG – Karl Heinz

      2. 13.1.2

        froschn

        @Karl Heinz
        Mal abgesehen von dem Mißverständnis:
        Einwandfrei, das kann ich so unterschreiben…

        Reply
    2. 13.3

      haxor

      Hallo Rassiner-Fan,
      Ich schätze ich gehöre zur jungen Bevölkerung (21 Jahre) und kann dir mit sicherheit sagen das die Umerziehung bei meinen gleichaltrigen Genossen die volle Wirkung erbracht hat. Ich selbst wäre ebenfals auf den selben Dampfer wie meine Umgebung, hätte ich nicht einen guten Wirtschafts -, und Deutschlehrer im Abi gehabt , der auch mein Mentor für die Zeit war. Er hat mich dazu bewegt selber zu recherchieren und wenigstens etwas um die Ecke zu denken. In meinen Bekanntenkreis , in diesem Alter, interessiert sich so gut wie niemand für diese Dinge… traurig. Also mache ich mir die Mühe und versuche meinen Kentnissstand weiter zu geben oder wenigstens zum Nachdenken anzuregen.. mit geringem Erfolg… In den meisten Diskussionen werde ich diffamiert und schlichtweg als Verchwörungstheoretiker dargestellt, doch was mich am meisten zum kochen bringt ist die Tatsache, dass die Leute unfähig sind (zumindestens machen sie den Eindruck) ihre Aussagen zu begründen. Es wird einfach Verschwörungstheoretiker gerufen und in den meisten fällen ist die Unterhaltung damit gelaufen. Ganz schwierig wird es wenn man über das Dritte Reich anfängt zu reden, ab da schalten die meisten ab. Die eingehämmerte “Wahrheit” aus n-tv und Konsorten ist in den meisten noch so fest das sie es einfach nicht hören wollen.

      Über Politik braucht man sich mit denen auch garnicht mehr zu Unterhalten. Vor den lezten Wahlen führte ich einen Gedankenaustausch mit einem Kollegen wo es darum ging wen er wählen würde und weshalb, seine Antwort war CDU und auf die Frage warum antwortete er mit “wenn ich Reich werde ist es die Partei die mir am meisten bringt”, ich musste lachen…

      Und immer wieder höre ich die selben Floskeln “uns geht es doch gut”, doch das dieses “gut” auf den Blut und Schweiss anderer bassiert wird entweder ignoriert oder so hingenommen als ob es sich so gehört.. Egoismus überall.. Sie begreifen es einfach nicht , dass wenn ich einen Kuchen in die Mitte stelle und sage bedient euch, dass die ersten zwei sich die Plautze vollhauen werden, so das sie nicht mehr in der Lage sind sich zu bewegen während die anderen hungrig zuschauen müssen….

      Das Motto der Jugend: erst komme ich , dann komme nochmals ich und dann komme ich wieder. In den Köpfen gibt es keinen Gemeinnutz.. diesen Eindruck bekomme ich wieder und wieder bestätigt.

      Von dem neuen Sprachgebrauch und der Anglifizierung, die sich immer weiter ausbreitet will ich erst garnicht anfagen zu reden. So eine schöne Sprache wird einfach in den Dreck gezogen und darin liegen gelassen….

      gruß haxor

      Reply
      1. 13.3.1

        Kurzer

        Hallo Haxor,

        laß dich durch niemanden beirren. Auch ich war einst ein einsamer Spinner, dem keiner zuhören wollte. Und doch geht die Wahrheit gesetzmäßig ihren Weg. Die Einen begreifen es früher, die Anderen später, zum Teil erst durch Leid.
        Der Egoismus dieser Leute, ist das Ergebnis der gigantischsten Hirnwäscheaktion der Geschichte.

        Glaub mir, tief in ihrem Inneren sind viele Deutsche ganz anders drauf. Die werden sich eines nicht so fernen Tages darüber schütteln, was sie so geglaubt haben.

        Gruß aus dem Trutzgau Thüringen

        der Kurze

        Reply
        1. 13.3.1.1

          Maria Lourdes

          Ich schließe mich dem Kommentar vollinhaltlich an – danke Kurzer!

          Gruß ins Trutzgau – Maria

        2. Falke

          @Maria Lourdes

          Auch Dir einen schönen Abend. Wo ist eigentlich der mit der größeren Spannweite?

          Gruß Falke

        3. Maria Lourdes

          Der beobachtet genau – sei Dir da gewiss!

          Gruss und schönen Abend in die Runde – Maria!

        4. goetzvonberlichingen

          Der umfliegt mit Sicherheitsabstand grossräumig Berlin 🙂
          Startplatz ist die Adlerwarte Berlebeck……………
          http://www.youtube.com/watch?v=UD4OpsFR8tc

          bei vorbildlicher Flüschelhaldung .. 🙂 mit Kameera.

        5. Falke

          Aber Vorsischt bei Belading im Kurvenfluch nicht mehr wie 30 Grad Schrächlare sonst Abschmierjefahr. 🙂

        6. 13.3.1.2

          Falke

          @Kurzer

          Das ist eine gute Antwort neue Aufgewachte müssen gestärkt werden es muss ihnen Mut gemacht werden weiter zu machen und nicht auf zu geben es ist ein harter Kampf aber am Ende steht der Sieg.

          Gruß Falke und einen schönen Abend

        7. Kurzer

          Hallo Falke,

          natürlich, am Ende steht der Sieg. Der Garant dafür ist die Weitsicht unseres Führers:

          https://lupocattivoblog.com/2014/06/11/deutschland-besetzt-wieso-befreit-wodurch/

          Gruß über den Kamm

          der Kurze

        8. 13.3.1.3

          Kurzer

          Ich bin bestimmt kein Freund der jüdischen Wissenschaft Psychoanalyse. Doch in diesem Mann, haben die Erfinder derselbigen ihren Meister gefunden. Ein wahrer deutscher Geist, der eine Waffe des Judentums nun perfekt gegen deren Schöpfer einsetzt.

          Eine grandiose Abrechnung mit dem Geisteszustand der heutigen Gesellschaft und vor allem auch mit dem Europa aufgezwungenem Christentum, einer Schöpfung der “Auserwählten”, welche rein gar nichts mit den wahren Lehren von Jesus gemein hat:

          http://www.youtube.com/watch?v=IN0PizCe_aU

        9. Skeptiker

          @Kurzer

          “… wir muessen unserer Psychiatrischen Anstalten mit antisemitischen Verrueckten und unsere Gefaengnisse mit antisemitischen Verbrechern fuellen. Wir muessen Antisemiten verfolgen und bis an die Grenzen der Gesetze und darueber hinaus vernichten. Wir muessen unsere Antisemiten erniedrigen und quaelen bis sie zu unseren Weggefaehrten werden …” (Rabbi Leon Spitz, American Hebrew, 01.03.1946)

          =>Siehe Horst Mahler!

          https://archive.org/details/WegenYoutubeZensurWurdeDiesVideoHochgeladen

          Man achte auf das was unter den Film zu finden ist.

          Gruß Skeptiker

        10. Skeptiker

          @Nachtrag

          =>Siehe Horst Mahler!

          Ich meine damit nicht und “quaelen bis sie zu unseren Weggefaehrten werden ”

          Ich meinte damit, er soll ja als “Geisteskrank” erklärt werden.

          Deswegen habe ich das reingestellt, nicht um Horst Mahler mit Dreck zu bewerfen.

          Gruß Skeptiker

          P.S. Heute kann man gar nicht vorsichtig genug sein, um nicht missverstanden zu werden.

        11. 13.3.1.4

          haxor

          Hallo Kurzer,
          Ich hoffe du hast recht ,und danke für die aufbauenden Worte =)

        12. Kurzer

          Hallo Haxor,

          mit dem recht haben ist es immer so eine Sache. Was ich Dir geschrieben habe, ist einfach das Ergebnis vieler Jahre konkreter Erfahrungen.

          “…Wie wurde es bewerkstelligt, innerhalb von 68 Jahren, Menschen einer Volksgemeinschaft, in der Gemeinnutz vor Eigennutz ging, die sich gegenseitig beistanden und 6 Jahre lang, bis zur letzten Patrone, gegen die halbe Welt für ihr REICH kämpften, in einen Haufen auf pawlowsche Reflexe konditionierte, heimat-, kultur- und geschichtslose, konsumierende Sozialatome zu verwandeln, die mit Inbrunst die schrecklichsten Anschuldigungen gegen ihre Ahnen nicht nur glauben, sondern auch noch verteidigen und an der Abschaffung ihres eigenen Volkes mitarbeiten?

          Dies wurde geschafft mit einer bis dahin nicht dagewesenen geistigen Umerziehungsaktion, einer Gehirn- und Charakterwäsche eines Volkes mit Tavistock-Methoden. Das Tavistock-Institut ist der Erfinder der “modernen” Hirnwäsche.

          Die Kriegspropaganda der Sieger wurde zum Geschichtsbild der Deutschen. Wenn Goebbels gesagt hat, daß die Lügen nur groß genug sein müssen, um vom Volk als solche nicht erkannt zu werden, bezog er sich auf die alliierte Hetz- und Lügenpropaganda. Eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt dabei auch die Psychologie der Massen.

          Die Psychologie der Massen oder wie Hirnwäsche funktioniert. Man kennt es ja: je wiedersinniger die Botschaft, je eher wird sie geglaubt.

          Da wird das anständigste, fleißigste und erfindungsreichste Volk der Welt zu primitiven, blutrünstigen, mordenden Nazis, das per Gesetzgebung die schlimmsten Anschuldigungen gegen seine Ahnen vorbehaltlos glaubt. Konsequenterweise bedroht dann auch im hier und jetzt ein NSU-Phantom das friedliche, tolerante Zusammenleben der, wir ahnen es schon, von allen gewünschten multikulturellen Gesellschaft, die natürlich genau so alternativlos ist, wie der Euro oder Auslandseinsätze der Bundeswehr.

          Bomben, Granaten und Uranmunition bringen Demokratie, Freiheit und Menschenrechte und Leute wie Gaddafi und Assad, die ihre Länder nicht der “westlichen Demokratie” oder besser dem Rothschildkapital ausliefern wollen, sind (wie könnte es anders sein) neue Hitler.

          Und während der Bundeswehreinsatz im “eigenen” Land “demokratisch” abgesegnet wurde, ist die Bekämpfung, von durch westliche Geheimdienste nach Libyen oder Syrien gebrachte Terroristen, natürlich ein fluchwürdiges Verbrechen.

          Ein nie nachgewiesenes AIDS-Virus bedroht unser aller Leben. Aber die Pharmaindustrie konnte glücklicherweise Medikamente entwickeln, die den vom Herrn Professor prognostizierten baldigen Tod etwas herauszögern. Daß die Nebenwirkungen derselben zufällig den Symptomen der prognostizierten “Krankheit” entsprechen, merkt dann eh keiner mehr.

          Die Psychologie der Massen. Sie funktioniert. Noch…”

          https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen/

        13. haxor

          “Die Psychologie der Massen. Sie funktioniert. Noch…”
          Ich glaube die Masse lässt sich immer beeinflußen und auch leichter Manipulieren als ein Einzelner. Deshalb bezweifle ich das sich daran was ändern kann. Massen sind in meinen Augen wie Schaafe, die nicht in der Lage sind ihren Weg zu gehen nur auf den Hirten kommt es an, von ihm wird verlangt einen Weg zur ersehnten Futterstelle zu kennen und den auch zu gehen.

          Ja aber was tun?
          Soll jeder dann für sich seinen Weg suchen?

          Oder

          Sollen wir uns einen geeigneten Hirten aussuchen der weiß wo und wie wir die riesiege grüne Wiese finden?

          Vielleicht kennst du ja Michael Veller (http://en.wikipedia.org/wiki/Mikhail_Veller) . Ich lese gerade sein Buch die Große letzte Chance (original: Wilikii Poslendnii Schans). Ist aber leider auf russisch, auf deutsch konnte ich es bislang nicht finden, glaube es exestiert keine Übersetzung. Er schreibt sehr interessante Sachen, so auch zum Thema Diktatur. Auf Seite 410 beschreibt er wann es Sinn macht eine Diktatur einzuführen:

          1. Wenn der Staat sich am rande der Verderbnis befindet.
          2. Wenn jeder Tag uns an eine Grenze führt von der es kein zurück mehr gibt.
          3. Wenn alle anderen verwendeten Vereinbarungen sich als uneffektiv erwiesen haben.
          4. Wenn vor der Herrschaft (richtig übersetzt: Macht) und dem Staat eine Schleife von Problemen und Wiedersprüchen steht, die es unmöglich ist mit den normalen Mitteln zu lösen.
          5. Wenn alle Etapen und Knoten der Herrschaft verstreitet , korrupt , inkompetent und nicht zugänglich sind.
          6. Wenn die Interessen von einflussreichen Positionen sich mit den Interessen vom Staat und Volk unterscheiden.
          7. Wenn der allgemeine Verfall der Moral es nicht erlaubt den höheren Beamten das Wohl des Volkes und des Staates zu erreichen, stattdessen aber weiter führt in die Verkäuflichkeit und den Egoismus.
          8. Wenn die Inkompetenz und Willkür der Regierung das Volk in die nähe zum Ruin, Verzweiflung, Rebellion führt.
          9. Wenn heimlich und offensichtlich ein treuloses Land die Interessen eines externen Feindes vertritt.
          10. Wenn die aufgeklärte Spitze und die völkische Masse die Moral vom Staat unterschiedlich warnehmen.
          11. Wenn die Spaltung in der Allgemeinheit das Land an die Grenze eines Bürgerkrieges bringt.
          12. Wenn der Bürgerkrieg einen chronischen Charakter annimmt und wirklich nicht mehr von den jetzigen Herrschenden beendet werden kann.
          13. Wenn der großteil des Volkes sich das Ende der verhängnisvollen Unordnung wünscht, es glaubt wohltuend “es komme eine harte führende Hand” und verbindet damit seine Hoffnung auf die Wiederherstellung der Ordnung und Gerechtigkeit.

          Frei übersetzt nach bestem Wissen und Gewissen.

          Fals er recht damit hat, dann wissen wir ja was als nächstes kommt.

          Damit mache ich auch Schluss für Heute.

          Gute Nacht

          haxor

        14. Kurzer

          Haxor,

          es wird sich etwas ereignen, was heute noch völlig unbegreiflich scheint. Eine Umschreibung dafür wäre wohl, die kollektive Anhebung des Bewußtseins. Bei allen Erkenntnissen, die sich uns eröffnet haben, sollten wir nicht vergessen:

          JEDER MENSCH IST EIN GEDANKE GOTTES

          Wir alle, auch Ich und Du, haben irgendwann unseren wirklichen Ursprung vergessen. Und nun beginnen wir uns zu erinnern. Dafür sollten wir Dankbarkeit und Demut empfinden.

          Wir sollten keinesfalls überheblich oder arrogant, gegenüber wem auch immer, auftreten.
          Die Seelengemeinschaft der Deutschen hat auf dieser Welt eine besondere heilsgeschichtliche Aufgabe.

          Was glaubst Du, warum die Dunkelmächte zwei Weltkriege gegen das REICH entfesselt haben.

          Warum tobt auf allen Kanälen, ohne Unterlaß, eine geradezu dämonische Hetze, gegen unser

          HEILIGES DEUTSCHES REICH

          Weil wir Deutschen, wenn wir endlich vereint sind, in unserem REICH

          Von der Maas bis an die Memel,
          Von der Etsch bis an den Belt

          die Menschheit zu ihrer wahren Bestimmung führen werden,

          Diese Worte unseres Führers werden in naher Zukunft Realität sein:

          “…Ich möchte vor der Vergangenheit und vor der Zukunft in Ehren bestehen und mit mir soll in Ehren bestehen das deutsche Volk. Die heutige Generation sie trägt Deutschlands Schicksal, Deutschlands Zukunft oder Deutschlands Untergang. Und unsere Gegner sie schreien es heute heraus Deutschland soll untergehen und Deutschland kann ihnen nur eine Antwort geben: Deutschland wird leben und Deutschland wird deshalb siegen…”

        15. haxor

          Guten Morgen Kurzer,

          DIe Teilung des Volkes in den verschiedenen Ideologien war schon ein Meisterstreich. Dabei wollen wir doch alle das gleiche (nehme ich mal so an). Wir alle unterliegen den kosmischen und sozialen Gesetzen, der Tugend und der Moral.

          Eine Vereinigung ist unausweichlich.

          Die Hetze läuft nicht nur im Verblödungsverstärker, auch unsere Regierung gibt sich größte Mühe dem Volk zu Schaden. Eigentlich sollten die das Gegenteil bezwecken. Menschen wie Gysi (wobei ich immer noch nicht weiß was ich von ihm halten soll) versuchen es wenigstens. Wird aber nicht gehört stattdessen nur verspottet, wie das Video zeigt:
          http://www.youtube.com/watch?v=UzIWcwFNhhc

          Und die sollen uns vertretten?? Schämen müsste man sich für solche Abgeordnete, Die reinrufen, Schlafen (siehe Gabriel im Video), den ganzen Tag mit ihrem Mobiltelefon spielen und dafür Arbeiten wir. Verkehrte Welt….

          Ich bin der festen überzeugung, dass für alles in der Welt ein Gegenstück exestiert. So auch zu den dunklen Mächten. Dieses Gegenstück ist die Wahrheit und sobald Deutschland bereit für die Wahrheit ist, wird Deutschland siegen!

        16. Kurzer

          Guten Mittag Haxor,

          auf Gysi brauchst Du nicht hoffen. Der ist auch ein Kippaträger. Er ktitisiert ja keineswegs das System an sich, sondern schimpft nur über irgend welche Posten in den Ausgaben. Gysi ist wirklich ein lupenreiner Demokrat, in diesem Sinne:

          “…Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister…”

          Gründer der »Paneuropa-Union«, Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi in seinen Buch PRAKTISCHER IDEALISMUS erschienen 1925. Er kann » … als Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form gelten« laut einem offiziellen Info-Blatt der »Paneuropa Deutschland e. V.« balder.org/judea/Richard-Coudenhove-Kalergi-Praktischer-Idealismus-Wien-1925-DE.php

          http://www.youtube.com/watch?v=pj4xSmXCAgs

          Das ist alles nur eine Show fürs Volk. Als Gysi vor Jahren in Jena war, sprach ihn mein Freund Lüne an und ludt ihn an unseren Stammtisch ein. Erst erschien er sehr interessiert, dann erhielt Lüne jedoch ein fristgerechtes Schreiben, von Gysis Anwaltskanzlei. Er teilte mit, daß er aus terminlichen Gründen leider nicht erscheinen könne. Seine E-Mai-Adresse lautet:

          ceberus@….. noch Fragen Kienzle.

          Da hast Du einen Volltreffer gelandet:

          “…Ich bin der festen überzeugung, dass für alles in der Welt ein Gegenstück exestiert. So auch zu den dunklen Mächten. Dieses Gegenstück ist die Wahrheit und sobald Deutschland bereit für die Wahrheit ist, wird Deutschland siegen!…”

          Gruß aus dem Trutzgau Thüringen

          der Kurze

      2. 13.3.2

        Rassinier-Fan

        Grüß dich Haxor,

        danke für deine Antwort und dafür, daß du dir die Mühe gemacht hast, so ausführlich zu schreiben.

        Was mir ein bißchen Hoffnung macht, ist, daß es auch unter der Lehrerschaft offenbar nicht nur rotgrüne Gutlinge gibt. Und du selbst.
        Der Satz “So eine schöne Sprache wird einfach in den Dreck gezogen und darin liegen gelassen” ist eine traurige Feststellung, aber es fällt DIR auf!
        Nun, wie du siehst, ich habe hier meinem Namen im Blog auch das englische “Fan” hinten stehen, aber ich habe den Namen seinerzeit ganz schnell und spontan ausgesucht.
        Ich weiß nicht, ob du Paul Rassinier schon kennst. Er war ein französischer Sozialist und Widerstandsaktivist, wurde von der Gestapo geschnappt und nach Buchenwald gebracht, wo er sich schwere Gesundheitsschäden zuzog. Und dennoch haben wir Deutsche diesem Mann viel zu verdanken, weil er sich trotzdem für eine faire Behandlung des ehemaligen Gegners eingesetzt hat. Er ist gewissermaßen das Gegenstück zu Eugen Kogon, den ihr wahrscheinlich im Unterricht (“Der SS-Staat”) ausgiebig behandelt habt. Rassinier hat zum Beispiel auch ein Buch mit dem bemerkenswerten Titel “Die Jahrhundertprovokation. Wie Deutschland in den 2. Weltkrieg getrieben wurde” geschrieben.

        “erst komme ich , dann komme nochmals ich und dann komme ich wieder”
        Ja, so hat man es euch eingetrichtert, auch schon meiner Generation (ich bin über 20 Jahre älter als du). Das Ergebnis: “Ich lebe heute”. “Nach mir die Sintflut”. “Make money, have fun”. Weil man glaubt ja an nichts mehr, als den Genuß des Augenblicks. So verliert das Leben jede Tiefe. Und sogar die Sachen, die Spaß machen, werden schnell schal. Mit solchen Zombies haben SIE das leichteste Spiel. Und die denken auch noch, sie sind cool.

        Es ist schwer, einsam zu sein, besonders, wenn man jung ist. Und dann auch noch so uncoole Meinungen hat.
        Aber dich macht es stärker, einen eigenen Standpunkt zu haben und den auch zu vertreten. Respekt.
        So, nun Schluß mit meinem oberlehrerhaften Belehrungen. Ich wünsch dir alles Gute und herzliche Grüße

        Reply
        1. 13.3.2.1

          X-RAY 2000

          @Haxor: ich schliesse mich den “Vorschreibern” an und sage Dir, auch ich bin mehr als 20 Jahre älter als Du, kenne aber aus meiner Jugend ähnliche Erfahrungen, ja, man ist “innerlich allein”, auch wenn man von (durchaus) lieben Menschen umgeben sein kann… Lass den Kopf nicht hängen, Du bist eben NICHT allein 🙂 ! Grüße, x-ray

        2. GvB

          @Haxor..@X-Ray 2000 , @Kurzer..
          interressante Disskussion 🙂
          “Wissensdurst muss sich erarbeitet werden”. Ich danke dem Himmel das mich meine Eltern mit 17 Jahren alleine in der BRD haben wurschteln und ausprobieren haben lassen. Dann in Indien und Frankreich hat mein “alter Herr” mich mit 18 u. später mit 24 Jahren immer zu tollen Reisen mitgenommen . Auch mal allein ohne Mutter oder Geschwister.
          Das waren tolle Abenteuer…u.a. mit aussergewöhnlichen menschl.Kontakten..
          Reisen bildet und Vater Sohn Gespräche haben eine besondere Qualität.
          Dabei kamen aber politische Unterhaltungen nie zu kurz.
          Sowie “learning-by-doing”….mich einfach laufen lassen, Freiheiten lassen..
          Humor kam auch nicht zu kurz. 🙂
          Ne gesunde Mischung, um selbständig zu sein und wiederum ab und zu von den Erfahrungen der vorigen Generation zu partizipieren..
          Der Rest ist Neugier.. und viel lesen..

        3. 13.3.2.2

          haxor

          Hallo Rassinier-Fan (jetzt richtig =))

          Auch dir Danke ich für die aufbauenden Worte =) !

          Zur Lehrerschaft , vorallem zu unserem Politik – Lehrer: Ich glaube die müssen die “korrekte” politische Meinung wiedergeben . Als Unterrichtsmaterial wird die politisch korrekte Bildungszeitung verteilt. Diese Ausgabe hatten wir als leztes besprochen: http://www.bpb.de/izpb/8666/sicherheitspolitik-im-21-jahrhundert .. Auf andere vorhandene Meinungen zu dem im Heft erwähnten Themen (wie die hier aus dem Blog) wird garnicht eingegangen, ich habe es probiert, wurde aber vom Lehrer ständig unterbrochen und die gewünschten Antworten konnte oder wollte er nicht geben.

          Trauriger weise musste ich feststellen das nicht nur in meiner Generation es viele “Zombies” exestieren sondern auch in in den vor mir. So auch in meinem Arbeitsleben, in der Ausbildung. Thema ist, wie immer, die Glotze. Wer ist der blödste im ganzen Land…

          Hab mich auch über den Herrn Rassinier etwas erkundigt und bin da auch deiner Meinung. Der Mann hat es verdient geehrt zu werden. Und wieder etwas dazu gelernt =).

          @ X-Ray 2000 und GvB

          Euch auch Dankeschön !

      3. 13.3.3

        froschn

        @Haxor
        21 Jahre alt…Du hast meinen Respekt…und Du bist viellleicht “allein” mit Deinen Ansichten in Deinem Umfeld aber nicht “einsam”(Rassinier-Fan), den Weg hierher hast Du gefunden, weiter geht´s!
        “erst komme ich , dann komme nochmals ich und dann komme ich wieder” –> es hieß mal: “Jeder denkt an sich, nur ich denk an mich.” 😉

        Reply
        1. 13.3.3.1

          Falke

          @Alle

          Schön das Ihr den jungen Volksgenossen stärkt da schließ ich mich natürlich an das ist echte Kameradschaft.

          Also Allen einen schönen Sommerabend Euer Falke

        2. 13.3.3.2

          haxor

          Hallo Froschn,
          Danke für dein Respekt!

          @ Falke:

          Einigkeit und Recht und Freiheit, danach lasst uns alle streben, brüderlich mit Herz und Hand!

          allein der Satz verlangt von uns Kameradschaft, freue mich für deine Unterstützung =) .

      4. 13.3.4

        Venceremos

        @ Haxor

        Respekt Haxor vor jungen Leuten Deines Schlages ! Hier gab es schon einen Q (19 J.) im Juli / Aug. 13, der war so drauf wie Du, hat auch von der Schule einiges geschrieben. Ich kenne noch so ein paar wie Dich (Dein Alter oder wenig älter), die das Netz wie Du gut genutzt haben. Auch ein paar wenige Lehrer gibt es, die Bescheid wissen, aber wenn die vor der Klasse ihr Maul aufmachen ( frei nach Luther), dann sind sie geliefert. Ich kann mir nicht vorstellen, wie man heute noch Geschichte und Politik (nach Lehrplan) unterrichten kann, ohne eine Klatsche zu kriegen, wenn man die Wahrheit weiß.

        Dir alles Gute – und immer mit der nötigen Vorsicht und Weitsicht handeln, ihr werdet noch sehr gebraucht !

        Für Dich speziell, wenn Dich eine sehr gute Vermittlung der Zinseszinssystems und seiner Folgen interessiert – ausgezeichnet dazu der Vortrag von Prof. Bernd Senf. Auch das wird deutschen Schülern verheimlicht, man lässt sie verhungern, was das Wissen über Wirtschaft, Finanzen Währungen angeht. Schweizer Schüler sollen 6 Std. Wirtschaftsunterricht in der Woche haben, hat mir ein schweizer Austauschschüler erzählt.

        Gruß
        Venceremos

        http://www.dailymotion.com/video/x75y6c_prof-bernd-senf-tiefere-ursachen-de_news

        Reply
        1. 13.3.4.1

          goetzvonberlichingen

          Hallo @Venci.. Genau, wir müssen den jungen Leuten Mut machen.
          Aber das was du beschreibst ist nix neues:-)
          Im Jahre des “Herren” 1964 hatte ich einen kommunistischen Mathe-Lehrer..
          meinst Du .. das ich mit meiner frechen Klappe da keine Probleme bekam?Der wusste ja auch wer mein Vater war….Also war Zoff vor-programmiert.! Ich kenne solche Situationen. Da muss MANN durch …eisenhart, beinhart…:-)
          Tja, man vergisst das alles so schnell, was DAMALS war…

        2. 13.3.4.2

          haxor

          Guten Morgen Venceremos,

          eine gute Ergänzug zu Professor Senf finde ich Franz Hörmann:
          http://www.youtube.com/watch?v=sYR9hdVA0-E

          Er brachte mich ebenfals auf neue Erkentnisse zum Thema Finanzen.

          gruß
          haxor

        3. Maria Lourdes

          haxor, google Dir nochmal den Prof. Senf, der hat sehr gute Vorträge unter anderem Wilhelm Reich, sehr aufschlussreich!

          Gruss Maria

      5. 13.3.5

        HERZ ENGEL C

        Na, …Haxor.
        Irgendwie bin ich auch 21 geblieben, oder, jedenfalls, seit ich 45 bin, zähle ich nicht mehr.

        http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=rgb5Vw_CwXY

        Nun, auf den Ego zurück zu kommen, das da

        http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=bysD5pKE4p8

        Und die Hoffnung?.
        Ja,,das kann man, manchmal, zwischen den Zeilen lesen.
        Auf jeden Fall hat es meine Freundin SAJAHA schon vor 2600 Jahren gesehen, richtig gesehen und total erkannt.

        ……..Ein ganz anderes Bild habe ich dann noch gesehen – und ich weiß nicht zu sagen, woher dieses Bild kam; es war ferne den anderen.

        Da sah ich das goldene Bildnis einer schönen Göttin. Es war aufgestellt auf einem hohen Mast. Ich hielt es für Ischtars Bildnis, obgleich es nicht ihr Zeichen trug.

        Auf dem Sockel des Ischtar-Pfahls sah ich einen König stehen. Und viel Volk jubelte ihm zu. Ringsrum lag eine große Stadt, und die ganze Stadt war in Jubelstimmung. Geradeso, wie wenn der König von Babylon zu seinem Volk eine Rede hält. Und fast meinte ich, ein neues Babylon zu erkennen, welches da liegt in ferner Zeit – und ich weiß nicht, ob voraus in der Zeit, oder zurück.

        17. Eine helle Sonne sah ich scheinen auf die Stadt mit der goldenen Göttin und auf das ganze Land – bis zum Meer hinauf – bis in die Berge hinein. Und überall herrschte hohes Glück, klang lauter Jubel. Und wie die Sonne erstrahlte, so schien auch hell das Licht der Liebe weit und breit unter den Menschen. Nirgends sah ich Streit, keinen Zorn hörte ich, allein Freude überall; und von wildem Wahn keine Spur. Auf den Flüssen fuhren geschmückte Schiffe und in den Straßen fröhliche Wagen. Und die Wüste war in prächtigen Wäldern ergrünt……..

        Reply
      6. 13.3.6

        nordlicht

        Willkommen hier im blog Haxor.
        Ich wünsche Dir Kraft, Zuversicht und viel Segen.

        Reply
        1. 13.3.6.1

          haxor

          Vielen Dank Nordlicht, das wünsche ich dir natürlich auch =).

      7. 13.3.7

        Andy

        Wie war das noch in der Schule um 1950/1960 ? Ein kleiner Vergleich wie sich die Zeiten geaendert haben.

        Ich wurde 1958 eingeschult, unser Pauker 00 geboren, kam aus Ostpreussen, war bei der Marine, mit seinem Schiff auf ne Mine gelaufen und hatte daher zwei verkehrte Fuesse. Zur Schule kam er jeden Morgen mit Fahrrad und Stullen in der Aktentasche.

        Wann immer ihm die Zigaretten waehrend der Schulzeit ausgingen, wurde einer der Schueler rausgeschickt um ihn ne Packung Rothaendle zu besorgen.

        Heimatkunde beschraenkte sich auf Ostpreussen, unsere Klasse haette sich damals besser in den Masuren als in Hamburg zurechtgefunden.

        Mindestens einmal die Woche wurde im Gesangsunterricht – Ich hatte einen Kameraden- gesungen. Wenn das nicht zu seiner Zufriedenheit ablief wurde zur Not nachgesessen.

        Mit grossen Interesse nahmen wir am Erdkundeunterricht teil, unser Erdkundlehrer war im Afrika-Korps gewesen und konnte uns so einige aufregende Geschichten erzaehlen.
        Nachdem er aus amerikanischer Gefangenschaft in den USA entlassen worden war, reiste er als junger Mann durch Nord- und Suedamerika und konnte uns hautnah den Erdkundeunterricht vermitteln Von Kriegsschuld, Judenverfolgung war waehrend meiner Schulzeit nie die Rede. Ich weiss zwar nicht mehr den Zusammenhang, aber es fiehlen einmal die Worte, das wir immer noch keinen Friedsvertrag haetten.

        Ebenfalls meinen aufrichtigen Respekt an Haxor.

        Reply
        1. 13.3.7.1

          haxor

          Vielen Dank Andy =)

      8. 13.3.8

        Erasmus alias Omnius

        Hallo Haxor,

        lass dich von den Desinformierten, nicht beirren. Du kämpfst für Wahrheit, das ist alles was zählt.
        Was du in dieser Zeit über dich ergehen lässt, widerfährt vielen von uns.
        Das ist eine Prüfung, die von unserem lieben Gott auferlegt wurde. Ich bin kein gläubiger Mensch im Sinne der röm.-kath., sehe uns eher als alttestamentarische Christen.

        Es geht um die Tugenden:

        Aufrichtigkeit, Barmherzigkeit, Disziplin, Ehre, Einfühlsamkeit, Entschlossenheit, Geduld, Gerechtigkeit, Gnade, Idealismus, Loyalität, Tapferkeit, Toleranz, Selbstvertrauen, Unschuld und Weisheit.

        Wer ein offenes Herz besitzt, sieht diese Dinge in Maria Lourdes verkörpert. Deshalb folge ich ihr aus freien Stücken, auf ihrem steinigen Weg.
        Ich sehe mich als einen ihrer Begleiter, auch wenn ich sie nicht persönlich kenne.
        Ihre Identität gilt es zu auf Gedeih und Verderb zu schützen!

        Sei dir gewiss, du bist nicht allein. Es gibt viele von uns, die das Leuchtfeuer nach außen tragen sollen.

        Es ist eine Bestimmung und ihr werde ich folgen.

        Gruß Erasmus

        Ps.:Die besten Kriege sind die, die nie gefochten werden. Das bleibt uns leider nicht erspart. Deshalb glaube ich an die die Macht des gesprochenen Wortes. Die Wahrheit ist unser Schild an dem ihre satanischen Lügen abprallen und das Wort wird unser Schwert sein.

        Amen, gelobt sei der Herr!

        Reply
        1. 13.3.8.1

          Venceremos

          Ich wiederhole mich mal : Du bist ein großartiger Omnibus, Erasmus 🙂 ! LG, Vence

        2. Erasmus alias Omnius

          Ich habe euch alle in mein Herz geschlossen, Vence. Meine Aufgabe besteht darin, die Kulturen in unserem Land zu vereinen. Es gibt Stimmen durch alle Nationalitäten die sagen, das ist der geborene Anführer.
          Die Wahrheit ist, ich möchte so eine Bürde nicht tragen.
          Die Demut hält mich noch davon ab und die Zeit ist noch nicht reif. Geduld ist eine Tugend!

          Gruß Erasmus

        3. X-RAY 2000

          @Erasmus Alias Omnius: Der Führer ist da, der neue Führer ist da, die Prophezeiung erfüllt sich 🙂 ! -Kleiner Scherz 😉 ! Mach weiter so, bist ein Guter, soviel ist gewiß 🙂 ! Grüße, x-ray

        4. 13.3.8.2

          haxor

          Hallo Erasmus,
          Ich bin kein Gottesehrfürchtiger Mensch, allerdings glaube ich an die Lehren Christi.
          Die von dir erwähnten Tugenden sollte jeder Mensch einhalten, egal wie schwer es fällt. Die Welt wäre um einiges besser.

    3. 13.4

      Andy

      Zum Coudenhove-Kalergi Plan gehoeren ausfuehrende Organisationen. Diese sind entbloesst worden und muessen immer wieder angeprangert werden.

      https://archive.org/details/1932Nr.2DerJuedischJesuitischeWeltplanLudendorffsVolkswarteA3Format

      Reply
      1. 13.4.1

        Kurzer

        Das machen wir doch Andy. Bis zum Endsieg.

        Reply
    4. 13.5

      Venceremos

      Sprich sie doch einfach an, woimmer Du sie triffst und eine Gelegenheit sich bietet ! Manchmal ergibt sich Überraschendes.

      Reply
  13. 12

    Karl Heinz

    Ergänzung

    Wer als Inländer Staatsanleihen oder Lebensversicherungen kauft, zahlt über die Steuerlast seine Rendite selber.
    Das ist ja mal ein geiles Geschäft, gell.

    Karl Heinz

    Reply
    1. 12.1

      Rassinier-Fan

      Und ich hab mich naiv immer gefragt, wieso muß denn ein Staat überhaupt Schulden machen,
      für die öffentlichen Belange sammelt er doch bereits die Steuergelder ein.

      Reply
  14. 11

    Karl Heinz

    Es ist ja alles noch wahnsinniger.

    Echtes Geld ist immer wertgedeckt.
    Ein gesetztliches Zahlungsmittel ist ein Wertversprechen ohne Deckung.
    Buchgeld, und dabei handelt es sich bei den Staatsschulden, sind nur gegen Zins verliehene, computergenerierte Zahlen, die weder Geld, noch gesetzliches Zahlungsmittel sind. Buchgeld ist nicht einmal gesetzlich geregelt (gesetzlich definiert). => reine fiktive Luftnummer.

    Fazit: Es gibt diese Schulden überhaupt nicht, weil sie weder aus Geld, noch aus gesetzlichem Zahlungsmittel bestehen.
    Deshalb gibt es auch keine Verpflichtung zur Rückzahlung und deshalb wurde das auch noch nie getan.
    Die Geldschöpfung zur Staatsverschuldung besteht nur aus einem Buchungssatz und kann durch einen weiteren Buchungssatz verlustfrei gelöscht werden, ohne das realer Schaden entsteht.

    Nur der Zins besteht aus realen Werten, der durch diesen Trick aus der Wertschöpfungskette, ohne reale Gegenleistung, gestohlen wird.
    Der Zins ist der Tribut (das Schutzgeld) den der Vasall entrichten muß – sonst garnichts. eine Luftnummer, die mit dem Blut der Völker bezahlt wird.

    LG – Karl Heinz

    Reply
  15. Pingback: Der Fluch der Schwarzen Witwe | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/vita chip

  16. 10

    ohnweg

    Wenn man Luft gibt wird man Luft ernten. Wo liegt also das Problem? Doch wohl nur in den Betonköpfen. Schulden? Ich sehe nur, dass die Luft falsch kanalisiert wird. Ein virtuelles Problem und kein reales. Das leider die Realität verzerrt. Anstatt Aufbau, Abbau. Ja sind denn alle Verantwortungsträger verantwortungslos und verrückt geworden? Sie erlauben, dass die Luft eingedost wird, einen Preis darauf geklebt und dann als etwas verkauft wird das man jede Sekunde kostenlos einatmet.

    Die Alte, die sogenannte Schwarze Witwe, ist doch nur das Symptom. Die hässliche Warze die man ohne weiteres besprechen kann um zum Verschwinden zu bringen. Die Fäden ziehen andere. Aber dies wissen wir ja.

    Reply
  17. 9

    HERZ ENGEL C

    ….Beerdigen wir den Sozialismus dieses mal endgültig……

    Soziales Handeln ist dringend notwendig, ABER AUF DEM BODEN EINER INNERSTAATLICHKEIT, nicht einer Außerstaatlichkeit.
    Das bedeutet.
    Zuerst INLANDISIERUNG. Dann mag man an Globalisierung denken.
    Das bedeutet weiter.
    Sammlung, keine Zersteuung, wie bisher.

    Reply
  18. 8

    Rassinier-Fan

    Hier im lokalen Käseblatt äußerte ein Kommunalpolitiker, er sei “ein Fan von Angela Merkel, weil sie sich nicht provozieren läßt”. Das führt uns auf die Spur ihrer psychologischen Masche. Früher redeten die Politiker alle pathetisch, Merkel macht auf sachlich, beruhigend, überlegen.
    Der Kommentator “Alter Sack” hatte hier vor einiger Zeit ein Video eingestellt, in dem Merkel öffentlich gefragt wird, wie das denn nun sei mit dem Besatzungsrecht und fehlendem Friedensvertrag. Sie läßt sich nicht in Verlegenheit bringen!
    Sondern sie biegt es so ab: Ach ja, da hätte man ein paar verstaubte alte Paragraphen gefunden, die wären in den sechziger Jahren gemacht worden. Sozusagen auf dem Speicher vergessen. Und jetzt würden halt ein paar diplomatische Noten ausgetauscht, und dann wäre der Fall erledigt. Leider war der Frager nicht so beschlagen, daß er z. B. um das Zusatzprotokoll vom 2 plus 4-Vertrag gewußt hätte, um sie weiter in die Enge zu treiben.
    Ach so, dann ist ja die Welt wieder in Ordnung…. Die gleiche Masche hatte sie auch 2008 drauf, als sie die Spareinlagen garantierte. Sie hat das Naturell einer Teflonpfanne, und das verfängt offenbar bei vielen Bunzelbürgern. Abweichler wie Martin Hohmann wurden gnadenlos abgesägt, und in ihrer Umgebung machen nur Schleimer Karriere.
    Ich sehe sie schon vor mir, wenn sie den Leuten in einer Fernsehansprache “empfindliche, aber alternativlose Einschnitte” ankündigt. “Seien wir doch ehrlich, WIR haben alle über unsere Verhältnisse gelebt” oder so. Und der Bunzel nickt mit dem Kopf.

    Reply
    1. 8.1

      X-RAY 2000

      Merkel => “Valium auf zwei Beinen”… :mrgreen:

      Reply
      1. 8.1.1

        Falke

        Bei dem Gerät hilft auch kein echtes Valium mehr blääää Mensch Xi ich hab gerade gegessen 🙂

        Gruß und schönen Abend Falke

        Reply
      2. 8.1.2

        goetzvonberlichingen

        Verflucht und zugenäht.. Schwarzrote Witwe besuchte heute

        ….die Gedenkstätte Deutscher Widerstand
        Aus der Geschichte lernen…
        Wowereit und .Kanzelerin besucht Stauffenbergs Arbeitszimmer

        Oh, oh…

        Zum 70. Jahrestag des Attentats auf Adolf Hitler präsentiert die Gedenkstätte Deutscher Widerstand eine neue Dauerausstellung. Die Bundeskanzlerin würdigte dies in einer Eröffnungsrede: Die Gedenkstätte schaffe die Möglichkeit “…unsere Sinne zu schärfen und uns nicht wieder geschichtlich auf Abgründe hin zu bewegen”.
        Zur Eröffnung sagte Angela Merkel: “Gedenkstätten wie diese schaffen es, uns bewusst zu machen, auf welchem Fundament wir uns heute bewegen”.

        Welches Fundament?

        Reply
        1. 8.1.2.1

          Falke

          Ja welches Fundament? Es ist wohl das Fundament der Lügen und des Verrats.

        2. Skeptiker

          @Falke

          Ich meine, würde Wowereit das Arbeitszimmer von Adolf Hitler besuchen, ich glaube das wäre kein gutes Zeichen!
          (Eher eine Schändung)

          Dann doch lieber, wie gehabt!

          Gruß Skeptiker

        3. Falke

          Skepti das währe sehr wohl ne Schändung wenn der Klaus-Bärbel mit seinen Dreckslatschen das Arbeitszimmer des Reichskanzlers betreten würde.

          Gruß Falke

        4. goetzvonberlichingen

          ..im TV… beim Besuch dort ..Typisch ihr Kleinmädchen-Verhalten …. Unsicher, unwirsch muffelig….:-)
          So sieht eben ein schlechtes Gewissen aus!

  19. 7

    Essenz

    Von Adenauer bis Merkel: Kanzler der Alliierten. Wo sind die Sniper?

    Reply
    1. 7.1

      Erasmus alias Omnius

      Die Sniper üben schon mal fleißig, auf ihren 300m Schießständen. 🙂 Die besten Schussergebnisse sind die, wenn man sich vor seinem eigenen Schuss erschreckt. Die häufigsten Fehler sind vorschnelle Abzugsfehler. Der Druck muss langsam und stetig auf den Abzug erhöht werden. Schnelles durchziehen des Abzuges, verreißt die Waffe auf solchen Entfernungen.

      Reply
      1. 7.1.1

        Essenz

        Na dann: “Allzeit bereit”. Auf 1000 bis 1500m wird es wahrscheinlich schon schwieriger….

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Erasmus alias Omnius

          Beziehen wir es lieber auf Motoren. Habe aus Überzeugung Zivildienst geleistet. Damals wurde noch eine Verweigerung geschrieben. Das heißt im Umkehrschluss nicht, das ich keine WBK und Widerladeschein besitze, das hab ich schon vor Jahren absolviert. Dem nicht souveränen BRD Konstrukt ziehe ich in keinen Angriffskrieg, für eine souveräne Wehrmacht schon. Das Volk soll darüber entscheiden und muss souverän sein. Im Verteidigungsfall kämpfe ich für unser deutsches Volk, aber nicht für die BRD und deren Führung. Den Bundeswehrschießstand nutze ich durch den heißen Draht meines Vaters.
          Du musst diese Marionetten nicht selektieren, die trifft man dort wo es schmerzt… an ihrem Steuersystem. Das Geld was du ihnen nicht gibst, können sie auch nicht ausgeben. Bediene dich an ihrer Energie und zahl einfach nichts dafür. 🙂

  20. 6

    GvB

    >Da gibt es auch die “Europäische Schwarze Witwe” und das passt zu ihrem EU-Einfluss.

    “Die Europäische Schwarze Witwe oder Mediterrane Schwarze Witwe (Latrodectus tredecimguttatus), früher häufig auch Malmignatte genannt, ist eine Webspinne aus der Familie der Haubennetzspinnen.
    Von der Europäischen Schwarzen Witwe sind vier Farbvarianten bekannt. Neben der rot gefleckten Hauptform gibt es noch eine gelb gefleckte, eine lila gefleckte und eine ganz schwarze Farbform.”

    >Bei Merkel ist es die neuere rotschwarze Ausführung: die GROKO-Witwe

    “Die Europäische Schwarze Witwe ist vorwiegend in Steppengebieten mit wenig Vegetation zu finden. Wenn die Graslandschaft verbuscht, sinkt die Individuenzahl der Population in dem Gebiet”.

    >Merkel arbeitet daran die BRiD zu versteppen. Sonst fühlt sie sich nicht wohl.
    So wie in ihrem Privatleben und Politik auf allen Gebieten ….Öde, Versteppung und sinken der einheimischen Population.

    “Meistens sind die Symptome ähnlich denen des Biss einer Südlichen Schwarzen Witwe, die in den südöstlichen Bundesstaaten der USA vorkommt.”

    Giftig!Im geringsten Falle..verursacht es unwillkürliche neuromuskuläre Entladungen, die zu krampfartigen Bauchschmerzen, zu Kopfschmerzen, Bluthochdruck und nach ein bis drei Stunden zu generalisierenden, sich rasch steigernden Muskelschmerzen und Muskelkrämpfen führen.

    Kein Wunder, zur Familie der ” Schwarze Witwe” gehört die Tarantel”.

    Reply
    1. 6.1

      Andy

      VSA = Black Widow, Australien = Red Back, passendes Lied dazu, mit ungewissen Ende der Schwarzen Witwe.

      https://www.youtube.com/watch?v=TjDAiq2-xeU

      Reply
      1. 6.1.1

        goetzvonberlichingen

        haha 🙂

        Reply
      2. 6.1.2

        Venceremos

        Die Redbacks sind sehr gefährlich, sicher besonders dort, wo der Mond nicht hinscheint :mrgreen:

        Reply
  21. 5

    Kurzer

    “…Dabei lebt dieser Staat seit über 40 Jahren auf Pump. Tendenz weiterhin stark steigend. Schattenhaushalte und ungedeckte Versprechen werden konsequent in die Zukunft verlagert. Der „ausgeglichene Haushalt“, den Merkel und Schäuble uns immer wieder versprechen, ist realitätsferner denn je. Wie sollte das auch gehen, wenn keiner spart?

    Wir leben heute auf Kosten zukünftiger Generationen…”

    Dieser “Staat” lieferte seit Jahrzehnten gigantische Warenmengen in die gesamte Welt, welche mit “grüner Krätze” (Michael Winkler) “bezahlt” wurde. Um das Ganze für die Belieferten noch entspannter zu gestalten, haften praktisch die Bundi-Steuerzahler, seit der Euro-Einführung, gleich noch für die Kredite, welche aufgenommen wurden, um die durch die BRD gelieferten Waren zu bezahlen.

    Parallel dazu zahlen wir natürlich noch endlose “Wiedergutmachungen” an die zahllosen Überlebenden, des größten Völkermordes der Geschichte. Ein Paradoxum ohnegleichen, welches uns natürlich nicht davon abhählt, noch die halbe Welt, inkl. der ganzen zugereisten “Hochqualifizierten”, zu alimentieren.

    Das Ganze innerhalb eines Fiat-Money-Systemes, bei welchem sich “Staaten” Geld, welches gar nicht existiert, bei sogenannten “unabhängigen” Banken zu leihen.

    Und dann kommen sogenannte Aufklärer, die uns erzählen, wir hätten über unsere Verhältnisse und ” auf Kosten zukünftiger Generationen” gelebt.

    Hier hilft nur noch massives Sperr- und Trommelfeuer:

    https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen/

    Reply
    1. 5.1

      Falke

      @Kurzer

      Ja Kurzer so wird das Volk veräppelt es ist ebend nicht zu fassen oder fast nicht zu fassen.

      – Und dann kommen sogenannte Aufklärer, die uns erzählen,….. –

      Wenn ich den Satz und andere schon höre, also so einen Hals gibt’s da. 🙁

      Sie lügen und lügen und lügen sie werden wohl noch lügen wenn sie Entschuldigung den letzten Furz trillern aber dann bitteschön den Ton A wie Abgang verwenden. Ich meine jetzt die ach so “ehrenwerten” Volkszertreter. Die sogenannten Aufklärer( Sabbelköpfe) können gleich mit gehen.

      Gruß Falke

      Reply
  22. 4

    roxsi

    Man sollte sich einfach mal vor Augen halten, daß all die unbezahlbaren Schulden, die da in der Vergangenheit aufgehäuft wurden und weiter aufgehäuft werden, im Grunde genommen gar keine Schulden sind, weil die Staatskredite aus Luft gemacht sind. Der Staat wäre von heute auf morgen schuldenfrei, wenn sich die staatstragenden Mächte entschließen würden, diese illegitimen Schulden ganz einfach nicht mehr zu bedienen. Das aber wird nicht passieren, weil unsere “Eliten” die verlängerten Arme derer sind, die uns das betrügerische Finanzssystem nach dem Krieg übergestülpt haben. Man versucht eine bereits in Verwesung übergegangene Leiche wiederzubeleben und gaukelt den Menschen vor, daß dies mit Rettungsschirmen und wunderbarer (Luft-)Geldvermehrung gelingen kann. Der einzige Ausweg kann nur darin bestehen, daß diese papiernen Schulden in produktive Staatskredite umgewandelt und die Aasgeierbanken entmachtet werden. Es gibt hierzu ein sehr gutes Beispiel: Der erste Finanzminister nach dem amerikanischen Bürgerkrieg, Alexander Hamilton, hatte dies getan, was in der Folge zu einer zuvor nie gekannten Blüte der amerikanischen Wirtschaft führte. Mit dem Federal Reserve – Betrugssystem mußte sich Amerika bei privaten Banken verschulden, und dieses System ist inzwischen über 100 Jahre alt. Man hat es schrittweise einem Land nach dem anderen aufgenötigt. Wer nicht mitziehen wollte, wie zum Beispiel Deutschland, wurde brutal mit Bomben niedergemacht. Bis heute, denn bei all den Kriegen “unserer amerikanischen Freunde” geht es darum, alle Länder unter einen Hut zu bringen und auszuplündern!

    Reply
    1. 4.1

      Kurzer

      Danke Roxsi, sehr gut erkannt.

      Siehe auch meinen nachfolgenden Kommentar.

      Reply
    2. 4.2

      Skeptiker

      @Roxsi

      Was für ein Film?

      JUSTIZ entlarvt: Giralgeld-Schöpfung unbekannt | GELD | Geldsystem | Geldschöpfung

      https://www.youtube.com/watch?v=nHMq_PFkrho

      Entweder wissen die, der Film wird von den wenigsten verstanden, oder der Film ist eine Falle.

      Rothschild 1863:
      „Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen, dass das System ihren Interessen feindlich ist.“

      Schwache Staaten hätten mit hohen Zinsen und ihren hohen Schulden zu kämpfen. Könnten sie diese nicht bezahlen, würde es die Banken treffen – die wiederum kaum ein Staat mehr retten könnte.

      Warum könnte kaum ein Staat die Banken retten? – weil sie so viel Geld veruntreut haben!
      – aber wohin ist das Geld gegangen???

      Wichtig ist, dass weiter die Zinsen sprudeln, bis es nichts mehr zu holen gibt!

      Solange der Euro-Geld-System existiert müssen auch die Zinsen bezahlt werden.

      Daher wird der Crash hinausgezögert!!!
      ================

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.2.1

        Skeptiker

        @Nachtrag

        Der deutsche Dichter, Heinrich Heine, sagte: “Das Geld ist der Gott unserer Zeit, und Rothschild ist sein Prophet.”

        ===============

        Pressefreiheit : Ein schöner bunter Vogel dessen Flügel niemals den Himmel erreicht, da sein Raum zu begrenzt ist ,auch nur einmal in der Freiheit der Realität zu schwingen .Sein goldener Käfig steht im Schatten des Teufels und sein Futter zwingt ihn, nicht von Wahrheit zu singen!

        =>Das hat doch was!

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.2.1.1

          Maria Lourdes

          Guten Abend Skepti….sein Prophet auf Erden!

          Gruss Maria

        2. 4.2.1.2

          Skeptiker

          @Maria Lourdes

          Guten Abend Maria, aber den Schuh ziehe mir nicht an.

          Das würde ja bedeuten, ich bin Rothschild, oder zumindest sein nützlicher Idiot.

          Gruß Skeptiker

        3. 4.2.1.3

          m.ela

          Skeptiker, Heinrich Heine war ein Jude, der zufällig in Deutschland geboren wurde. Er entstammte einer alten Hofjudenfamilie. Mit etwa 30 Jahren wanderte er aus nach Frankreich und hat Deutschland nie wieder betreten.
          Mit Rothschild, Oppenheimer und anderen Größen pflegte er dort übrigens sehr gute private Kontakte.

          Er hat sich zwar irgendwann protestantisch taufen lassen, um sich – nach seinen eigenen Worten – „das Eintrittsbillett zur europäischen Kultur zu verschaffen“; aber er blieb im Herzen immer Jude und hat nicht unbedingt positiv über sein deutsches Geburtsland geschrieben.

          „An Heine war alles verlogen, sein Stolz wie seine Verzweiflung, seine Gottlosigkeit wie seine Bekehrung, sein Deutschtum wie sein Franzosentum.“ — Walter Muschg

          http://de.metapedia.org/wiki/Heinrich_Heine

        4. Skeptiker

          @M.Ela

          Nun ja!

          Mohammed

          “Betrüger sind es bis auf wenige!”
          Koran, V. Sure

          http://web.archive.org/web/20140603092654/http://www.hansbolte.net/antisemitischezitate.php

          Manchmal sagen die evtl. auch die Wahrheit.

          http://weforweb.pf-control.de/blog/?p=1069#comment-10

          Gruß Skeptiker

    3. 4.3

      Erasmus alias Omnius

      Das pervertierte an der Sache, die bezeichnen dies als “Intervenieren mittels Friedenstruppen”, genauso haben Sie Deutschland “friedlich” interveniert. Dieses Neusprech-Vokabular ist allgegenwärtig. Wer die Bilder und Videos aus der Ukraine kennt, hat eine Vorstellung wie dieses unmenschliche Gemetzel dann aussieht. Wir werden regiert von essentiellen Psychopathen.
      Ich kann denen nichts mehr glauben.

      In meinem Bekanntenkreis gibt es Anhänger vom Peter Frühwald, die mir erzählen das der Vaterstaat massiv gegen Sie vorgeht. Sie nehmen gezielt die Stammtischgruppen hoch und notieren sich alle Daten über die jeweiligen Personen. Ein paar davon, die sich zur Wehr setzen, sind mittlerweile finanziell am Ende. Sie nehmen ihnen alles, nur den Stolz nicht.

      Das System befindet sich in der Endphase: “Abweichungen von der Generallinie, werden durch Säuberungen und Liquidationen abgewehrt”.

      Dieser Zustand existiert derzeit in ganz Deutschland. Aus dem Raum Baden Württemberg, werden arbeitslose Bachelor bei der Arge von ihren Lehrgangsleiter darüber unterrichtet, das in Deutschland was faul sei. Sogar der Goldstandart wurde vom Lehrgangsleiter angegriffen, ohne eine Alternative zu nennen. Die Alternative kennen wir alle aus dem Nationalsozialismus. Er hat sich aber nicht getraut es auszusprechen.
      Es bewegt sich was in Deutschland und nimmt kontinuierlich Fahrt auf.

      Ein IG-Metall Mitglied hat uns berichtet, das die Arbeiter in der Süd-Pfalz sich zur Wehr setzen. Für gewisse Chefs, gibt’s derzeit tierisch eine aufs Maul. Er hat es so formuliert: “Die Jungs besitzen noch das revolutionäre Blut der Franzosen und wehren sich”. 🙂
      Ich komme letztendlich aus solch einer deutsch-französischen Blutlinie und kann mir gut vorstellen, wie explosiv das ist. Revolutionäres Blut gepaart mit deutscher Weitsicht, wird extrem gefährlich für das System. Die Medien legen einen Mantel des Schweigens darüber, sogar die DWN lässt solche Posts nicht zu. Dann scheint ja was dran zu sein. Generalstreik ist die Sprache die sie verstehen und keiner von den Arbeitern interessiert es, ob dies Verboten ist oder nicht. Die Betriebsräte wurden einfach übergangen. Ich erinnere an Opel Bochum, da geschah genau das gleiche. Die Abstände wo solche Dinge geschehen, werden immer kürzer.

      Gruß Erasmus

      Reply
      1. 4.3.1

        Kurzer

        Dadurch. daß das komplette System eine Lüge ist, mußte es zwangsläufig an diesen Punkt kommen.

        Und nun ist es, wie bei einer Tasse, die bis oben mit Wasser gefüllt ist.

        Es fehlen wenige Tropfen und sie läuft über.

        Jetzt sollten wie es alle ganz heftig tröpfeln lassen:

        https://lupocattivoblog.com/2014/05/30/gemeinnutz-geht-vor-eigennnutz/

        Reply
        1. 4.3.1.1

          Erasmus alias Omnius

          Genauso ist es, Kurzer! Ich bin dann mal weg muss arbeiten gehen.

          Gruß Erasmus

  23. 3

    Kurzer

    Die Trulla aus der Uckermark:

    “…Es ist absolut konsequent, daß die ehemalige DDR-Propaganda Mitarbeiterin Merkel heute Bundeskanzlerin ist. Nun kann sie weiterhin das tun, was ihre “Berufung” ist: Propaganda betreiben. Und so sorgt die studierte Physikerin Angela Merkel dafür, daß “der Beruf des Physikers in Deutschland nicht mehr in hohem Ansehen steht, da sie mit Steuergeldern gegen Naturgesetze kämpft” (Zitat Michael Winkler) Ein hammermäßiger Kommentar zur “Bekämpfung des Klimawandels”….”

    https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen-eine-generalabrechnung-der-anderen-art/

    Reply
  24. 2

    Kurzer

    “…Der Sozialismus stirbt vor unseren Augen…” Ja, der falsche Sozialismus. Der, welcher die Nation und das Volk verneint.

    Was fällt mir dazu ein: “…daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war…”

    http://www.weforweb.net/uploads/pdf/Das-Schweigen-Heideggers.pdf

    Reply
    1. 2.2

      hardy

      der sozialismus der fabiane ist nichts anderes als ein geschäftsmodell der hochfinanz !!

      Reply
    2. 2.3

      Kurzer

      Was auch immer sich dahinter verbirgt. Ich sage Euch, bald wird Unglaubliches geschehen:

      http://www.youtube.com/watch?v=vC5fxo6i2o4

      Reply
      1. 2.3.1

        Marc (aus Berlin)

        Applaus! Grossartig!

        Reply
      2. 2.3.2

        HERZ ENGEL C

        Warum ich heute oft an den Untersberg denken muß, hm…
        Und die Geheimgesellschaften, das blecherne Tor in etwa tausendfünfhundert Meter Höhe, daran, daß sich (dort) Logen praktisch die Hände geben können….

        https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=e12Dw-Te8FM

        Reply
        1. 2.3.2.1

          Kurzer

          Einfach mal ab 1:06 genau hinhören. Bei 1:09 ist das Wichtigste gesagt. Starker Tobak.

          Ich war ja voriges und auch dieses Jahr, zu den Buchvorstellungen/Lesungen von Stan Wolf
          (Wofgang Stadler) in Grödig am Untersberg.

          http://www.stan-wolf.at/index.php/de/

          Wer die Problematik noch nicht kennt, einfach mal dies hier anschauen:

          http://www.youtube.com/watch?v=B1fwi-jpvK4

          Voriges Jahr im Mai, saßen wir am Vorabend der Lesung im Gasthof Schorn, in der Gaststube, als Stadler den Raum betrat und am Nachbartisch Platz nahm. Wir fragten über die Bedienung an, ob er sich mal mit uns unterhalten würde. Er kam kurz darauf an unseren Tisch und mein Freund Thomas aus Arnstadt, stellte uns als Kameraden aus Thüringen vor. Die prompte Antwort von W. Stadler: Thomas Mehner, S III, Jonastal. Da wußten wir erst mal, der steht im Thema.

          Nun waren wir auch dieses Jahr, am Abschluß unserer Ostmark- Rundreise, zur Buchlesung. Es war schon der zweite Termin, am 21.06., da die Veranstaltung im Mai bereits bei der Terminverkündung ausgebucht war.

          Diesmal war auch unser lebender Lügendetektor Lüne dabei. Wir wollten nach Abschluß der Lesung, Stadler noch mal richtig auf den Zahn fühlen. Thomas interviewte dann Stadler, ich warf an den entscheidenden Stellen die richtigen Fragen ein und Lüne beobachtete das Ganze aus geringem Abstand schweigend. Das endgültige Ergebnis seiner Analyse, welches uns Lüne dann im kleinen Kreis am Folgetag, bei einer Wanderung am Untersberg, verkündete, war auch für mich erst mal überraschend.

          Vortrag von Stan Wolf

          Lüne

          “Kurzer” und Thomas

          Stan Wolf – Wolfgang Stadler bei der Lesung

        2. Maria Lourdes

          Bravo – mein Dank gilt dem Herz Engel C und dem “Kurzen” – weiter so… rufe ich Euch zu – der Leser wird es danken!

          Gruss Maria Lourdes

        3. X-RAY 2000

          @Kurzer: Höchst interessant 🙂 ! Gruß, x-ray

        4. goetzvonberlichingen

          Das ganze Thema ist sehr aufregend. Stadler macht ein gutes Ding..:-)
          Zum Untersberg gibst überigens im Dreiländereck ( Brasilien, Kolumbien,Peru ) einen Bergrücken, ein Pendat: Tres Picos.. “Die drei Spitzen”..
          dort…mit vielen “UFO”(Flugscheiben)- Sichtungen ..
          und heute ist übrgens Tag des “UFOS” 🙂

        5. goetzvonberlichingen

          sollte Pendant heissen…=Gegenstück…
          http://www.youtube.com/watch?v=wpz2EaS4Tww

        6. Kurzer

          Ja Götz, Stadler macht das sehr gut. Und mal völlig unabhängig vom Wahrheitsgehalt seiner Behauptungen, ist der Hammer, was passiert, wenn Stadler vor einem Saal von fast 200 Zuhörern davon spricht, wie er sich wieder mal mit dem General und Obersturmbannführer Weber getroffen hat. Da kannst Du eine Stecknadel fallen hören und keiner schreit “Nazis raus”.

          Im Anschluß an die Lesung, wird er dann von Menschen umlagert, die sich selbst gern wenigstens einmal mit Weber treffen würden. Wie beschissen müssen sich da eigentlich die vom System geschickten Lauscher fühlen.

          Beinahe 70 Jahre massivster Umerziehung völlig für die Katz.

          Gruß aus dem Trutzgau an unseren fleißigen Kommentator Götz

          der Kurze

        7. goetzvonberlichingen

          @Kurzer..ebenfalls einen GruSS 🙂
          Tja, die Systemlauscher.. Ich rieche die meistens… am scharfen Geruch nach Pest&Schwefel..Marke BRiD..
          Zuletzt bei den Externsteinen und auf einer cdu und AfD-Veranstaltung 🙂

        8. Kurzer

          Der Lauscher an der Wand hört seine eigene Schand.

        9. goetzvonberlichingen

          Die Wanzen.. können gut tanzen,
          wenn die Akustik stimmt 🙂

        10. Andy

          @Kurzer, habe mir den Video oben zu Gemuete gefuehrt, das haut einen vom Hocker. Mich wuerde aber mehr interessieren wie Dein Freund Luene ihn analysiert hat.
          Habe ich mich am Schluss verhoert oder bezeichnet sich der Herr Stadler als Meister des Rosenkreutzer Ordens ?

          Herzliche Gruesse
          Andy

        11. Kurzer

          Hallo Andy,

          wenn Du magst, kann Dir Maria meine E-mil-Adresse schicken.
          Dann können wir uns zum Thema Stadler mal direkt austauschen.

          Gruß aus dem Trutzgau nach Down Under

          der Kurze

        12. Maria Lourdes

          https://www.youtube.com/watch?v=XfR9iY5y94s
          Das waren noch Zeiten, da hatten wir noch eine Mauer, zerhackt und zerstückelt haben sie unser schönes Deutsches Land! Wird Zeit das wieder zurecht zubiegen…ich trink jetzt ein Glaserl Blaufränkischen und wünsche allen einen schönen Abend!

          Gruss nach Down Under und ins Trutzgau

          Maria

        13. Andy

          Liebe Maria, wuerde gerne das Angebot vom Kurzen annehmen. Du kannst ihm meine Emil-Adresse ebenfalls uebermitteln.

          Dank im voraus vom man at home
          Andy

        14. Maria Lourdes

          Mail ist unterwegs, gruss Maria!

        15. m.ela

          Zum Thema Untersberg ging mir eben beim Anschauen des Films eine Frage durch den Kopf. Da war doch vor einigen Wochen diese groß angelegte Rettungsaktion zur Bergung eines (angeblichen?) Höhlenforschers. Ich hatte es damals wirklich nur ganz am Rande verfolgt, aber die Sache soll sich doch über Wochen hingezogen haben und es sollen über 700 Rettungskräfte daran beteiligt gewesen sein.
          Aufgrund des ganzen Medienrummels könnte man doch glatt auf die Idee kommen, daß der “Absturz” und die “Rettung” lediglich ein Vorwand war. Möglicherweise haben diese Menschenmassen dort etwas ganz anderes versucht zu “retten”.
          Das ist jetzt einfach so ein Bauchgefühl, aber man lernt ja zwischen den Zeilen zu lesen.
          Kurzer, ob der Herr Stadler wohl Beobachtungen in dieser Hinsicht gemacht haben könnte?

        16. Kurzer

          M.ela,

          abgesehen davon, was Stadler für Beobachtungen gemacht hat und was da wirklich vorgefallen war, ist das Wesentliche, daß der UNTERSBERG dadurch in das Bewußtsein der Menschen gebracht wurde.

          Es ist nicht irgend ein Berg, sondern DER MYSTISCHE BERG DER DEUTSCHEN, des Volkes, dem Jesus geweissagt hat, daß ihm Reich Gottes gegeben wird.

          Bilder vom Untersberg

        17. Combat_The_Darkness

          @Kurzer “DER MYSTISCHE BERG DER DEUTSCHEN, des Volkes, dem dem Jesus geweissagt hat, daß ihm Reich Gottes gegeben wird.” Diese Aussage kann ich übrigens in keiner Bibelübersetzung finden. Ich nehme an du beziehst dich da u.a. auf Alfred Rosenberg. Das, was Alfred Rosenberg in seinem “Mythus des 20. Jahrhunderts” bezügl. Jesus geschrieben hat, bzw. die Lehren, die er dabei von anderen aufgreift (z.B. römischer Vater, syrische Mutter usw.) ist, um es einigermaßen zivilisiert auszudrücken, blanker Unsinn. Daß sich die Kirche, insbesondere die röm.-kath., zwischen Volk und Jesus geschoben hat, haben vor Rosenberg schon andere erkannt, z.B. Martin Luther. Das Jesusbild von Rosenberg ist nichtsdestotrotz unhaltbar.

      3. 2.3.3

        Anti-Illuminat_999

        Nein dieses Jahr noch nicht.
        ALLES spricht für den Zeitraum zwischen Mai 2015 und Mai 2016
        1.) Im Zyklus von allen 7 Jahren platzt im Wirtschaftssystem eine größere Blase. Sei es 2001,2000(Internetblase, 11.September. etc.) 2008(Bankenkrise). D.h. 2015 wird es wieder soweit sein.
        2.) Man will es sich nicht nehmen lassen 70 Jahre Besatzung zu feiern. Genau wie die DDR bei ihren 40sten mit einer Feier untergegangen ist, wird es auch dem System mit der 70jahrfeier ergehen.
        3.) Sämtliche alte Prophezeiungen deuten auf das Jahr 2015 hin. Irlmaier und der Blinde Jüngling von Prag deuteten dieses Jahr exakt. In er Bibel gab es eine Andeutung mit den Blutmond. Diese Erscheinung ist ebenfalls 2015. Malachias würde von den Päpsten passen.(hätte aber auch schon dieses Jahr gepasst). Von en Vorkommnuissen würde auch van Reensburg passen. Der Schnittpunkt wann aber ALLER Schauungen ist aber 2015

        Reply
        1. 2.3.3.1

          Combat_The_Darkness

          “In der Bibel gab es eine Andeutung mit den Blutmond. Diese Erscheinung ist ebenfalls 2015.”

          Glaub’ doch nicht jeden Quark den ein Mark Biltz (richtig: Biltz – nicht Blitz!)von sich gibt. Die Blutmond-Theorie ist mittlerweile ge-debunked!

        2. Anti-Illuminat_999

          Selbst wenn das wegfällt gibt es noch genug Indizien die für 2015 sprechen

      4. 2.3.4

        Combat_The_Darkness

        “Noch dieses Jahrhundert….” heißt es in dem Video. Eine ziemlich vage Andeutung.

        “…..kommt das größte Reich der Menschheit zurück.” Das größte Reich der Menschheit, soweit es sich um geschlossenes geographisches Gebiet handelt, war das Mongolenreich des 12. Jahrhunderts. Und dann natürlich das British Empire. Alle anderen Weltreiche verblassen dagegen. Es kommt laut Offenbarung des Johannes nur noch ein Weltreich, bevor alles zu Ende geht, nämlich das Reich des Antichristen. Und wahrscheinlich werden viele dies für das in dem Video propagierte “Größte Reich der Menschheit” halten und fälschlicherweise ihre Hoffnung darauf sezten. Ich persönlich sehe in dem geplanten Freihandelsabkomen zwischen EU und USA einen bedeutenden Schritt in diese Richtung. “Die Ungerechtigkeit wird Überhand nehmen”, das sagte Jesus in seiner Endzeitrede auf dem Ölberg. Und ich persönlich halte das für das gültige Szenario. Ein Reich der Gerechtigkeit wird es vor seinem 2. Kommen nicht geben. Alles, wie es sich derzeit entwickelt, spricht dagegen. Der System-Zusammenbruch wird sicher kommen, aber danach wird es nicht besser werden, entgegen dem, was derzeit viele hoffen. Sondern danach wird die “Neue Weltordnung” unverhohlen ihr wahres Gesicht zeigen. Gottseidank voraussichtlich jedoch nur für kurze Zeit.

        Reply
        1. 2.3.4.1

          Kurzer

          Bekanntermaßen ist die Bibel ein Sammelsurium von Geschichten. Nimm Deinen englischen Namen und diesen ganzen Aberglauben und verschone uns damit.

          Zur geistigen Befindlichkeit der Gutmenschen und Bibelgläubigen:

          http://www.youtube.com/watch?v=IN0PizCe_aU

          Egal was Du sagst, es wird nichts daran ändern:

          “…Zur konsequenten Umsetzung der alttestamentarischen Rache gehört auch die Vereinbarung, die Truman und Stalin auf der Potsdamer Konferenz trafen: Der Begriff des REICHES sollte komplett aus dem Bewußtsein der Deutschen verdrängt werden.

          Denn nur im REICH liegt die Zukunft und das Heil der Deutschen und der Welt. Unter diesem Aspekt denke jeder noch einmal über die tägliche Hetze auf ALLEN Kanälen der alliierten Lizenzmedien gegen das DEUTSCHE REICH und den NATIONALSOZIALISMUS nach.

          Es gibt viele Hirngewaschene, welche mit der hier gemachten Äußerung völlig überfordet sind und die Einschätzung der Rolle des REICHES für überheblich oder größenwahnsinnig halten. Ihnen seien die Worte des damals in Frankreich lebenden Juden: Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce die er in seinem 1989 erschienenen Aufsatz: Auschwitz, Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten schrieb:

          “…daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war…” ans Herz gelegt.

          Ich empfehle JEDEM dringendst die komplette Lektüre dieser Schrift:

          http://www.weforweb.net/uploads/pdf/Das-Schweigen-Heideggers.pdf

          Lesen und staunen was uns ein Jude über Hitler, den Nationalsozialismus, aber vor allem auch über die Seinigen zu sagen hat….”

          https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen-eine-generalabrechnung-der-anderen-art/

          Unser HEILIGES DEUTSCHES REICH wird wiedererstehen und die Menschheit bei ihrem Weg, zu ihrer wahren Bestimmung, anführen.

          Das Lied der Deutschen

          Deutschland, Deutschland über alles,
          Über alles in der Welt,
          Wenn es stets zu Schutz und Trutze
          Brüderlich zusammenhält,
          Von der Maas bis an die Memel,
          Von der Etsch bis an den Belt –
          Deutschland, Deutschland über alles,
          Über alles in der Welt!

          Deutsche Frauen, deutsche Treue,
          Deutscher Wein und deutscher Sang
          Sollen in der Welt behalten
          Ihren alten schönen Klang,
          Uns zu edler Tat begeistern
          Unser ganzes Leben lang –
          Deutsche Frauen, deutsche Treue,
          Deutscher Wein und deutscher Sang!

          Einigkeit und Recht und Freiheit
          Für das deutsche Vaterland!
          Danach lasst uns alle streben
          Brüderlich mit Herz und Hand!
          Einigkeit und Recht und Freiheit
          Sind des Glückes Unterpfand –
          Blüh im Glanze dieses Glückes,
          Blühe, deutsches Vaterland!

        2. Combat_The_Darkness

          Der Sprecher dieses Videos zitiert doch selber aus dem Alten Testament und hält es aufgrund seiner Darlegung auch nicht für ein Märchenbuch.
          “Nimm Deinen englischen Namen und diesen ganzen Aberglauben und verschone uns damit.” Hättest du gerne eine Zensur in diesem Blog der Leute, die dir nicht zusagen?
          Sorry, freiwillig bleibe ich nicht weg.
          PS: Wäre dir ein deutscher Nickname lieber, oder was stört dich an dem englischen?

        3. Kurzer

          Englisch ist die “Weltsprache”, welche den entarteten und entwurzelten Gojim zugedacht ist.
          Wenn sie Dir so wichtig ist, sagt das viel über Dich aus.

          Zensur gibt es bei Maria nicht. Da kann erst mal jeder seine Meinung bekunden.
          Aber wir sind hier nicht in der Kirche. Schuld ,Erbsünde…Holocaustreligion.
          Das ist wirkliche geistige Versklavung.

          Wenn der Sprecher auch aus dem alten Testament zitiert, so nur deshalb, um es gegen deren
          Schöpfer, die von Jahwe “Auserwählten”, einzusetzen.

        4. Combat_The_Darkness

          “Aber wir sind hier nicht in der Kirche…..” Sorry, aber ich glaube du hast den Namen Jesus mindestens so oft gebraucht als ich…….und missionieren will ich hier niemanden. Nur auf die zeichen der Zeit aufmerksam machen. Die Sprache Englisch ist also den entarteteb Gojim zugedacht. Der armselige Wicht bist du. Nicknamen sind Schall und Rauch, egal ob auf Englisch oder Deutsch, aber einer wie du baut gleich eine Ideologie draus auf. Armer Wicht. Du benötigst wirklich Hilfe. Übrigens hat Kaiser Wilhelm II. Englisch an deutschen Schulen zum Pflichtfach gemacht. War wohl auch einer von “Denen”?!?

        5. Kurzer

          “…Sorry…Nicknamen…” Und schon wieder die Sprache der Entarteten. Du merkst es einfach nicht. Wenn Kaiser Wilhelm das getan hat, weil er das britische Empire (fälschlicherweise) als gleichberechtigten Partner auf der Weltbühne anerkannt hat.

          “…Der armselige Wicht bist du…”

          Auch wenn ich kein Freund der sogenannten Demokratie bin, können wir hier sofort eine Kampfabstimmung machen, wer von uns beiden der armseligere Wicht ist.

          Bei dieser Gelegenheit können wir auch zu dieser Aussage von Dir die Leserschaft befragen “Du benötigst wirklich Hilfe”

        6. Combat_The_Darkness

          “Denn nur im REICH liegt die Zukunft und das Heil der Deutschen und der Welt.” Das ist falsch! Das Heil der ganzen Welt liegt einzig und allein bei Jesus dem Christus, der da spricht: “Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden.” Das Heil kann niemals in politischen Gebilden oder Menschen liegen die selbst erlösungsbedürftig sind. Was Stalin und Truman verbrochen haben, dafür werden sie büßen wenn am Jüngsten Tag das Urteil über sie gesprochen wird. Aber wir sind niemandes Richter, denn wir sind selbst sündig und erlösungsbedürftig.

        7. Kurzer

          “… denn wir sind selbst sündig und erlösungsbedürftig…”

          Was bist Du nur für eine arme Kreatur.

          Ich antworte Dir hier mit einem Kommentar von Ohnweg an Karl-Heinz, der alles perfekt auf den Punkt bringt:

          https://lupocattivoblog.com/2014/06/28/ohne-dollar-gazprom-will-vertrage-mit-china-in-yuan-oder-rubel-abschliesen/#comment-158477

          Kennst du Jesus? Du kennst nur Menschenwerk und das Gotteswerk vor deinen Augen übersiehst du. Die gleichen Aussagen die der unbewiesene Jesus aufwarf stehen fast haargleich in den uralten Veden. MIt samt der Kreuzigung und Auferstehung. Und was nun? Wer hat von wem abgesudelt? Fanatismus und Engstirnigkeit sind aller Anfang von Verfehlungen im menschlichen Sinne. Und drohe nicht mit dem Namen von Jesus, es würde ihm wahrscheinlich nicht gefallen. Dein Geist ist leider noch nicht besonders gereift. Übrigens, ich bin Handwerker wie auch Jesus einer gewesen sein soll. Die Geistesgaben haben sehr wohl etwas mit Gott zu tun. Je mehr umso bewusster und Gott nahe. Wenn man die Bibel nicht allzu ernst nimmt. Denn die ist ein Sammelsurium und wurde oft verfälscht. Weitere Antworten werden nicht folgen. Ich bin missionierungsresistent. Und absolut Gottgläubig. So wie jeder gestandene Heide auch.

        8. Combat_The_Darkness

          “….die Bibel nicht allzu ernst nimmt” ??? Ich wiederhole mich hier zwar wieder, aber es wird eher Himmel und Erde vergehen als auch nur ein Jota des geschriebenen Wortes (des Gesetzes) vergeht. Du reagierst genau so, wie es Paulus einst schrieb und was ich vor kurzem erst postete: “Wir aber predigen den gekreuzigten Christus, den Juden ein Ärgernis und den Griechen eine Torheit”. Ist es nicht erstaunlich wie dieser Satz heute zutrifft? Du bist das beste Beispiel dafür.

        9. Kurzer

          Und Du reagierst, wie ein von Tavistock komplett programmierter Vollzombie.

          Die Jesuiten haben an Dir sicher ihre wahre Freude.

          Himmel und Erde beruhen auf den ewigen Gesetzen des Kosmos, der göttlichen Ordnung und nicht auf irgend welchem Aberglauben, der sich auf die Wüstenreligion eines blutrünstigen Dämons gründet.

          Für alle, die wirklich nach dem Sinn des Lebens und Gott suchen:

          http://vho.org/D/Geheim1/54g.htm

          Diese und die zwei nachfolgenden Kapitel unbedingt lesen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen