lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.147 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.147 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Ein Volk steht auf

Posted by Maria Lourdes - 24/06/2014

Antwort zum Artikel: Wie ist Gegenwehr möglich – hat jemand eine Idee? von Rassinier-Fan.

Liebe Maria, als erstes möchte ich Dir meine Hochachtung ausdrücken, ich finde es großartig, mutig und beispielhaft, wie Du Dich für Wahrheit, Freiheit und Gerechtigkeit einsetzt. Von deinem Schlage bräuchten wir noch viel mehr Bürger.

Ich antworte auf den Artikel von Rassinier-Fan, den ich sehr gut fand und der ja mit einem Aufruf endet. Dieser Aufruf: „Hat jemand eine Idee?“… soll nicht ungehört verhallen, deshalb mein Beitrag.

Ich beschäftige mich mein Leben lang schon mit der subtilen Kommunikation, die jeden Tag zwischen den Menschen abläuft und im Grunde genommen das Zusammenleben mehr bestimmt als die vordergründige Kommunikation.

Genau das habe ich auch zu meinem Beruf gemacht. Als Psychotherapeut hat man ja keinerlei Befugnisse oder Macht, nur das gesprochene Wort. Wenn dieses aber mächtig genug ist, bringt man Menschen dazu, eingefleischte Gewohnheiten zu überwinden, sich mit anderen Menschen auszusöhnen, mutig zu werden und über sich selbst hinaus zu wachsen. Diese Kunst lehre ich auch. Ärzte, Psychologen, Psychotherapeuten, aber auch Laien profitieren viel von dieser Kunst.

Meine Vision ist, diese Kunst so vielen Menschen beizubringen, dass diese zu einer Saat werden für Vernunft, Gerechtigkeit und dem starken Wunsch nach Selbstbestimmung, der dazu führt die Verantwortung für das Regieren selbst zu übernehmen und nicht anderen zu überlassen. Ich wünsche Dir und unserer gemeinsamen Sache viel Glück und Erfolg

Mit ganz lieben Grüßen – Hans-Ulrich Schachtner 

twain markEin Volk steht auf – von Hans-Ulrich Schachtner – magst.info – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern.

• Der Plan

Der Plan geht von der Erkenntnis aus, dass heutzutage ein Einzelner keine Chance hat, etwas Größeres zu bewirken. Jeder von uns kann blitzschnell aufgespürt und unschädlich gemacht werden. Dasselbe gilt auch für eine kleine Gruppe. Was wir brauchen, ist ein Schneeballsystem mit Lawineneffekt. Nach dem Motto: Einer sagt’s dem anderen“ wird eine Botschaft (genauer: eine bestimmte Haltung, die eine Reihe von Fertigkeiten impliziert) weitergegeben, so, dass sie sich exponentiell vervielfacht und verbreitet. Ein „Aufgeweckter“ weckt zehn weitere auf, die wiederum zehn weitere aufwecken usw.

• Die Voraussetzungen 

Damit eine Botschaft angenommen wird, braucht der Sender eine wichtige Voraussetzung: Glaubwürdigkeit! Sonst gewinnt er nicht das Vertrauen des anderen und somit auch nicht seine Kooperation. Damit ist eines klar: ohne die Fähigkeit zu einer speziellen Kommunikation wird es nicht gelingen Vertrauen zu wecken, da das Säen von Misstrauen schon dermaßen gut gewirkt hat, dass der Durchschnittsmensch schon einen dicken Panzer hat gegen alles, was er nicht aus dem Mainstream kennt.

Diese spezielle Kommunikation nenne ich den Magischen Kommunikationsstil (abgekürzt: MagSt), über den ich gleich noch einiges sagen werde. „Magisch“ heißt dieser Stil aus zwei Gründen:

1. Man merkt ihn nicht, nur seine Wirkungen, die dem Uneingeweihten deshalb magisch vorkommen (zum Beispiel: „Warum ist der Polizist zu diesem Menschen so freundlich, wo er doch zu allen anderen so streng war?“)

2. Weil dieser Kommunikationsstil von der Haltung des Magiers ausgeht. Das heißt schlicht, dass wir uns weder als Opfer, noch als Kämpfer betrachten, sondern als jemand, der sich den Kräften nicht entgegenstellt, der sie richtig einzuschätzen und zu lenken weiß (oftmals mit geringstem Kraftaufwand, ähnlich einem Aikido-Meister).

• Die Botschaft

Die Botschaft, die auf diese Art weitergegeben wird, besteht aus einem Aufklärungsteil, einem StärkungsTeil und einem Handlungsteil. Diese Dreiteilung braucht es deshalb, weil sich jede Botschaft, um überzeugend zu sein, an alle drei Einheiten des Menschen (Denken, Fühlen und Handeln) wenden muss um ihn wirklich zu erreichen: an seinen Verstand (sein Denken, seinen Intellekt), an sein Wollen (sein Fühlen, sein Herz) und natürlich auch an sein Handeln, sonst würde ja nichts geschehen.

Im Aufklärungsteil geht es, wie könnte es anders sein, um ein Augenöffnen. Erst wenn ein Mensch die Realität in aller Deutlichkeit sieht, wird er den Handlungsbedarf erkennen. Den Lesern dieses Blogs brauche ich nicht zu erklären worum es dabei geht. Wenn mehr Menschen in unserem Land die raffinierten Pläne der Verblendung und Verführung, die letztlich zur Versklavung führen, kennen würden, wäre es um unser Land ganz anders bestellt. Auch hier sieht man wieder die Dreiteilung des Menschen: wenn sein Denken vernebelt ist, sein Herz betört, dann lässt er sich wie ein Ochse an der Nase herumführen und endet in der Versklavung.

Dass es nicht so leicht ist, Menschen diese Realität nahezubringen, weiß jeder, der schon öfter am „Verschwörungstheorie-Schutzschild“ abgeprallt ist. Der MagSt hält dafür einige Techniken bereit (zum Beispiel das Neugierig-machen, Verblüffungstaktiken, die „Rote Karte gegen Manipulation“ usw.)

Der zweite Teil der Botschaft, der Stärkungs-Teil, ist deshalb notwendig, weil die Menschen, an die wir uns wenden, zumeist schon der Entmutigungs-Strategie der derzeit Mächtigen anheim gefallen sind. Das verbreitete „Was kann ich schon ausrichten“ gilt es dabei zu unterlaufen. Wir brauchen dazu Argumente, die Zuversicht säen, das Selbstvertrauen stärken und dem Empfänger unserer Botschaft so viel Mut und Entschlossenheit vermitteln, dass er bereit ist, vielleicht sogar begeistert, an unserer gemeinsamen Aufweck-Aktion teilzuhaben (auch dazu hält der MagSt eine ganze Reihe gesunder Maßnahmen bereit, er stammt schließlich aus den hochentwickeltsten Methoden der Psychotherapie).

Der dritte Teil unserer Botschaft besteht aus Instruktionen. Wenn wir unser Gegenüber zum Mitmachen motiviert haben, braucht er ja Handlungsanweisungen die ihm helfen, die Botschaft auf kluge und besonnene Weise weiterzugeben. Er soll ja nun seinerseits zehn Leute aus seinem Umfeld mit diesem „Virus der ansteckenden Gesundheit“ infizieren. Hier ist anzumerken, dass man seine Empfänger sorgfältig auswählen sollte, da nicht jeder geeignet ist, die Botschaft weiterzugeben. Sie erfordert nämlich ein gewisses Maß an Grips, Geschick und Einfühlungsvermögen.

Meiner Einschätzung nach reicht es, wenn etwa 10 % der Bevölkerung diese Botschaft im Herzen tragen und ihr Kommunikationsgeschick so weit entwickelt haben, dass sie in ihrem Umfeld Autorität (im Sinne von Glaubwürdigkeit) besitzen. Dann werden weniger Entwickelte, Unaufgeklärte und Unwissende sich in wichtigen Entscheidungen nach ihnen richten. Eine Ausstrahlung von Authentizität und Autorität bewirkt einen starken Sog zur Nachahmung, so dass diese gerne seinem Wort und Vorbild folgen.

• Die Strategie

Das Ziel der ganzen Aufweck-Arbeit ist Kooperation und Zusammenhalt. Wenn genügend Menschen von der gemeinsamen Idee der Selbstbestimmung (des Volkes) beseelt sind, werden sie bereit sein bei sinnvollen Aktionen mitzumachen. Unser Ziel ist ja nicht Kampf, sondern gewaltfreier, „magischer“ Einfluss und die Obstruktion von Versklavungstechniken.

Die derzeit Mächtigen haben es nicht leicht. Um ein ganzes Volk (und möglicherweise die ganze Weltbevölkerung) zu versklaven brauchen Sie ein großes Netz von Unterstützern. Diesen Unterstützern müssen sie immer wieder eintrichtern, dass es in ihrem eigenen Interesse ist, nicht ihresgleichen zu unterstützen sondern sie, die Mächtigen. Dazu ist eine Menge Druck und Desinformation nötig. Das ist auch ihre Schwachstelle.

Wenn es uns gelingt, alle ihre nichtsahnenden Helfershelfer aufzuklären, wird ein Großteil ihrer Macht in sich zusammenfallen. Dazu ist es nötig, allen Beamten und in ihrem Sold stehenden die Aufklärung und Unterstützung zuteil werden zu lassen, damit sie erkennen wer Ihre wirklichen Brüder und Schwestern sind, die zu ihnen stehen und ihnen helfen in Zeiten des Umbruchs, damit sie ihr Auskommen zu haben, wenn sie die Mächtigen nicht mehr unterstützen.

Die derzeit Mächtigen haben natürlich auch eine Menge Handlanger, die sich aus der Kooperation mit Ihnen so viel Nutzen versprechen, dass ihre Solidarität mit dem Volk geschwunden ist. Diese Menschen müssen herausgefordert und exponiert werden. Die Feigen unter ihnen fallen leicht um, sobald sie erkennen, dass sich ein aufgewecktes Volk nicht mehr unterdrücken lässt. Sogar Psychopathen schwenken um, wenn sie sehen, dass die Macht ihrer Herren zu wanken beginnt. Sie sind es gewöhnt, ihr Mäntelchen in den Wind zu hängen.

Zum Exponieren der wahren Absichten der Handlanger (die meisten unserer Volksvertreter) ist rhetorisches Geschick und Penetranz vonnöten. Dazu gehören hochnotpeinliche Befragungen über Ihre Einstellungen, Aussagen und Verhaltensweisen – am besten in der Öffentlichkeit – und das penetrante Belästigen in ihrer Privatsphäre, wenn sie ihrer Verantwortung nicht gerecht werden. Das alles geschieht mit Freundlichkeit, Höflichkeit und steigert sich nur dann zur Unerbittlichkeit, wenn sie versuchen, sich hinter einer Nebelwand zu verstecken.

Nach einer gewissen Anlaufphase, die zur Vorbereitung größerer Aktionen dient, werden Aktionsnetze geschaffen, in denen alle wesentlichen Bereiche unseres Staatswesens „betreut“ werden. Das ist die Legislative, die Judikative, die Exekutive und vor allem natürlich die vierte Macht: die Medien. Hier nutzen wir bereits bestehende „Nester“ der Aufklärung: unsere Kabarettisten. Sie sind ja bereits schon jetzt unsere wirksamsten Sprachrohre für die Aufklärung der Massen. Indem wir sie tatkräftig unterstützen, ihre Meme (gesundende Gedankenviren) und Ideen weiterverbreiten, schaffen wir ein alternatives Informationsnetz, das von Humor und Witz getragen ist (was die Macht der Mächtigen schon immer untergraben hat).

Diese Aktionsnetze planen dann auch die größeren Aktionen, die dazu beitragen werden, das Volk zum wirklichen Souverän zu machen, so wie es die Demokratie vorsieht. Dazu brauchen wir Versorgungspläne, eine eigene Währung (Alternativwährungen gibt es ja bereits) und sinnvolle Ordnungsstrukturen, die ein Chaos verhindern, wenn die großen Aktionen (zum Beispiel Steuerboykott) zu greifen beginnen.

• Erste Schritte 

Wie oben schon erwähnt, baut der gesamte Plan auf einer neuen Art des Umgangs miteinander auf. Dieser magisch-wohlwollende Umgangsstil befähigt jeden Einzelnen, sein privates Umfeld zu einer Insel des sozialen Zusammenhalts zu formen, in der sich die Menschen freundlich und wohlwollend begegnen, am Leben der anderen teilhaben, sich gegenseitig Unterstützung und seelische Nahrung geben. Unsere seelische Nahrung sind Bejahung, Anerkennung und Wertschätzung. Ein Mensch, der davon genug bekommt, braucht keine Ersatzbefriedigung im Konsum, hat kein übersteigertes Geltungsbedürfnis, weder Neid noch Missgunst, sondern eine Bereitschaft mit anderen zu kooperieren zu einem gemeinsamen, friedvollen Zusammenleben.

Ich bin mir bewusst, dass dies nur eine sehr unvollständige und viel zu kurze Darstellung ist. Es sollte auch nur eine Anregung sein, ein Anstoß zum Weitermachen. Ich selbst sehe mich in diesem Plan als der Kommunikationsspezialist, der dazu beitragen kann, den zwischenmenschlichen Aspekt des gesamten Plans zu entwickeln, zu strukturieren und weiterzugeben.

Frech aber UnwiderstehlichWer sich eine Vorstellung davon verschaffen möchte, will vielleicht mein Buch lesen:
»Frech, aber unwiderstehlich! Der Magische Umgangs-Stil: Mehr Charme, Witz und Weisheit im Alltag, Beruf und in der Liebe«

• Eine kleine Kostprobe

Ein kleiner Teilaspekt des Ganzen besteht darin, die Menschen weniger anfällig für die allgegenwärtige Manipulation zu machen. Dazu verwende ich gerne meine „Rote Karte gegen Manipulation“. Obwohl im Grunde genommen scherzhaft gemeint, ist sie doch eine große Hilfe sich klar zu werden darüber, was die Einfallstore jeglicher Manipulation sind. Alles was unsere Gefühle in Wallung bringen kann, reduziert unseren schützenden Intellekt, so dass wir nicht mehr richtig klar denken können. Deshalb versucht die Werbung ja, die Gefühle anzusprechen, weil sie unseren Verstand damit außer Kraft setzen können. Wenn man gewappnet ist, also weiß, auf welche Weise dies gemacht wird, sind wir ein gutes Stück besser gewappnet, diesen Verführungen entgegenzuwirken.

Das Entscheidende am Menschen ist (das wissen wir seit Schopenhauer), nicht der Intellekt (der Verstand, der Kopf), sondern der (Lebens-) Wille des Menschen, der sich in Gefühlen (Willensregungen) kundtut. Der „Bauch-Steuermann“ setzt sich immer gegen den „Kopf-Steuermann“ durch. Der Lebenswille hat drei Ebenen, oder Achsen, wie ich sie nenne, die Neigungen-Achse, die Status-Achse und die Verantwortungs-Achse.

-Die erste Achse dient dazu das eigene Überleben zu sichern. Das tut jeder dadurch, dass er nach dem strebt, was ihm gut tut und das vermeidet, was ihm schadet. Die Extreme auf dieser Achse sind (auf der Positivseite) das Unbedingt-haben-wollen, die Gier, und auf der Negativseite die Angst (auch Ekel, Panik und Furcht). Wenn diese Extreme angesprochen werden und diese Gefühle zu stark erregt werden (durch Verlockungen oder Abschreckung) funktioniert unser Denken nicht mehr genügend, so dass wir uns nicht mehr angemessen schützen. Dann lässt man sich hinreißen die falschen Aktien zu kaufen (Gier) oder versklavende Maßnahmen hinzunehmen („Euro-Rettung ist alternativlos“).

-Die zweite Achse des Lebenswillens dient dem Überleben der Gruppe, der Familie, des Clans. Dazu braucht es Ordnung, denn ohne Ordnung funktioniert keine Gruppe auf längere Sicht. In einer Familie, in der die Kinder am Steuer stehen, geht alles drunter und drüber. Zum Herstellen dieser Ordnung dienen die kleinen. allgegenwärtigen Statussignale in Gesten, Worten und Taten, welche anzeigen, wessen Wille im Moment der dominierende sein möchte. Wenn das klappt, entsteht Harmonie und Kooperation. Wenn nicht, kommt es zum Machtkampf. Wenn jemand auf dieser Achse im Status zu sehr hochgehoben wird, steigt ihm das zu Kopf und er kann nicht mehr so klar denken (zum Beispiel bei zu viel Lobhudelei, zu viel Alkohol, Überheblichkeit, „wir sind Papst, wir sind Weltmeister…usw“). Eine noch schlimmere Wirkung ergibt sich auf der Gegenseite dieser Achse, bei Einschüchterung. Wenn man sich so klein fühlt, dass man sich eigene Wünsche und Bedürfnisse gar nicht mehr anzumelden getraut.

-Die dritte Achse des Lebenswillens hat das Überleben der Menschheit zum Inhalt. Sie ist der Grund, warum wir für fremde, hungernde Völker spenden, uns um die Umwelt sorgen und auch völlig Fremden beistehen, wenn wir sehen, dass sie in Not geraten sind. Die Basis dieser Art Achse ist das Mitgefühl und die Verantwortung für alles Leben (auch für Tiere und Pflanzen und unsere Nachkommen). Zur Manipulation kann diese Achse mißbraucht werden durch Übersteigerung der Verantwortung, so dass sie zu Schuldgefühlen führt (Der Kult mit der Schuld) oder durch deren Abschwächung („wir regeln das für Sie, Sie brauchen sich um nichts zu kümmern“), so dass man seiner Verantwortung für das eigene Wohlergehen nicht mehr genügend nachkommt und sich ein einlullen lässt („die Renten sind sicher“, „der Euro ist genauso stabil wie die DM“).

Wenn man sich diese Einfallstore der Manipulation gut merkt, wittert man jegliche Art von Manipulation im Voraus und lernt sich besser und besser zu schützen. Manchmal kommt man dann den ganzen Tag aus dem Schmunzeln nicht mehr heraus.

Quelle: Hans-Ulrich Schachtner, Diplompsychologe und approbierter Psychotherapeut in München. magst.info

Linkverweise:

Und du gehörst auch dazu – Herzlichen Glückwunsch! Vera F. Birkenbihl – Viren des Geistes – Vortrag.

Frech, aber unwiderstehlich! Der Magische Umgangs-Stil: Mehr Charme, Witz und Weisheit im Alltag, Beruf und in der Liebe – Sie wären gern mutiger, unkonventioneller, faszinierender, liebenswerter? Haben sich aber bisher nicht so recht getraut? Die Anwendung des MagSt (=Magischer Kommunikations-Stil) verleiht Ihrem Auftreten eine Mischung von jugendlicher Frische und Spontaneität gepaart mit humorvoll-wohlwollender Autorität. So sind Sie für andere fast magnetisch anziehend. hier weiter

“Die Herrschenden werden aufhören zu herrschen, wenn die Kriechenden aufhören zu kriechen.” Diese und viele andere Seiten im Netz bieten immense Mengen an Informationen , die zum Zweifeln und Nachdenken anregen. Zweifeln – da steckt die “Zwei” drin = mehr als eine Meinung – das ist durchaus gesund und nix Schlimmes! Entscheidend ist, dass wir vom Zweifeln und Nachdenken, über die innere Überzeugung, das hier etwas komplett falsch läuft, in die Tat kommen. hier weiter

Der Kult mit der Schuld – Kein Volk neigt dazu wie das Deutsche, sich vor sich selbst zu schämen. Komplexbeladen und mental verbogen im Zeichen der so genannten „Political Correctness“ erleben wir eine Gesellschaft, die sich selbst erniedrigt, um allen gerecht zu werden.  hier weiter

Die Erschaffung eines Einheitsmenschen -ein Verbrechen größten Ausmaßes – Der Einheitsmensch soll aufgrund seiner Charakterschwäche leichter durch die Plutokraten versklavt werden können! hier weiter

Der Staat fürchtet also das Erwachen seiner Bürger – Immer mehr Menschen beginnen zu verstehen, daß die notwendige Veränderung und Heilung unserer verkehrten Lebenswelt im Inneren eines jeden von uns beginnen muß. Die Veränderung des eigenen Bewusstsein ist nicht leicht und verursacht zumeist auch ein kräftiges Unbehagen in der Bauchgegend. Trotzdem, ist die “Erweiterung des Bewusstseins” Voraussetzung für den Aufwachprozess. hier weiter

Welches Schicksal ist der Menschheit bestimmt? Menschen, die ohne zu essen oder zu trinken ihre Lebensenergie aufnehmen können, weisen eindeutig darauf hin, dass der menschliche Körper auch jetzt schon imstande ist, höhere Energiezustände zu erreichen. hier weiter

Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben – Demokratie ist zweifellos die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen . hier weiter

Umerziehung und hündische Kriecherei – Das alles hängt wie Blei an unserem Volk. “Wir bekämpfen den Charakter der Deutschen. Im angeborenen Bösen der deutschen Denkungsart – der Art des gesamten deutschen Volkstums – ist das Problem der Welt zu finden.” Zitat aus “Charakterwäsche” von Caspar von Schrenck-Notzing. Nach dem Zweiten Weltkrieg begannen die Westalliierten eine in der Weltgeschichte beispiellose Umerziehung des deutschen Volkes. hier weiter

Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben – und mehr fühlen, wissen oder erleben als andere? Ist in Wirklichkeit alles ganz anders? hier weiter

Denken Sie noch politisch unkorrekt, oder sind Sie schon umerzogen? Wenn Sie bislang der Ansicht gewesen sein sollten, dass »man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit« haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren. hier weiter

Beweise für das Unerklärliche – Ist es nicht seltsam, dass Ehepaare, die ein ganzes Leben miteinander verbracht haben, oft kurz hintereinander sterben? Wie kommt es, dass wir nach etlichen Jahren plötzlich an einen vergessenen Freund denken und er uns wenige Minuten später wie aus heiterem Himmel anruft? Und weshalb beschleicht uns manchmal die bedrückende Erkenntnis, dass manchen andauernd das Glück in den Schoß fällt und andere ständig vom Pech verfolgt werden? hier weiter

Langzeitnahrung –  BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

114 Antworten to “Ein Volk steht auf”

  1. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  2. neuesdeutschesreich said

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

  3. goetzvonberlichingen said

    Was können wir tun? HINSCHAUEN !

    Wenn alle nur auf das Runde glotzen(Fussball) ..wird es wieder ZEIT genauer hinzuschauen!!!
    Was wird die GROKO dann durch den Bundestag jagen?
    Während der Fußball-WM kümmern sich nur die wenigstens Deutschen um Politik.
    Der Fußball steht im Vordergrund – und genau dies macht sich die Bundesregierung möglicherweise mal wieder zu Nutzen.

    Themen
    1.Abstimmung über alternative Energien, das Erneuerbare-Energien-Gesetz.Die Rfeorm des EEG
    2.Abstimmung Fracking-„Gesetz“!
    3. Abstimmung Einsatz von Drohnen!(?)
    4.Gesetz“ für Lebensversicherer soll im Sommer verabschiedet werden Noch vor der Sommerpause soll ein Gesetz verabschiedet werden, um Lebensversicherungen in Zeiten von Niedrigzinsen finanziell zu stabilisieren.
    5. Antrag der Bundesregierung zur Fortsetzung der Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an der Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in Mali und der Beobachtungsmission im Libanon
    ***
    oder:
    Mehrwertsteuererhöhung???
    PKW-Maut???
    Vielleicht nicht diese Jahr sondern zur nächsten WM?

    http://www.sueddeutsche.de/politik/entscheidungen-im-bundestag-gesetzemachen-im-wm-taumel-1.2004009
    So lief es in den letzten Jahren ab wenn WM war..
    http://www.morgenweb.de/nachrichten/politik/abseits-der-aufmerksamkeit-1.1759425

  4. Raumenergie said

  5. Kurzer said

    Diesen Kommentar schrieb ich vor einem Jahr bei Lupo:

    Der Staat ist das Machtorgan der herrschenden Klasse. Diese von der korrekten juristischen Formulierung abweichende Definition durften wir in der DDR im Fach “Staatsbürgerkunde” auswendig lernen. Auch wenn die BRD nach der richtigen Definition kein Staat ist, so gilt doch der vorn stehende Satz: Die herrschende “Klasse” ist der BUND (mit wem wohl).

    Sie haben die Macht und üben sie physisch aus, ob dies durch gültige Gesetze irgend wie legitimiert wäre geht den Herrschern am Allerwertesten vorbei. Wer hier zum offenen Aufstand aufruft, begeht Volks-, Vaterlands- und Hochverrat. Das System erscheint absolut monolytisch und unangreifbar. Der gute alte Frontalangriff erscheint zwar ehrenhaft ist aber auf Grund der Tatsachen einfach idiotisch.

    Wer glaubt, er könne innerhalb der BRD eine Partei oder Organisation gründen, die dem System ernsthaft gefährlich werden könnte, beschäftige sich bitte noch mal mit dem Fall Möllemann. Ein Fallschirmsprung der laut BILD-Zeitung genau 23 Sekunden dauerte ist ihm gewiß.

    Eine große Schwachstelle des Systems ist, daß die ganze BRD auf nachweisbaren Lügen und Volksverhetzung gegen das deutsche Volk gegründet wurde. Unsere Aufgabe hier im Altreich ist es, jeden Tag an der Aufdeckung von Lügen und der Aufklärung unserer Volksgeschwister zu arbeiten. Dabei ist es wiederum kontraproduktiv nach dem Gießkannenprinzip überall mit der Tür ins Haus zu fallen. Viele “Frischlinge” sind dann komplett überfordert und machen einfach nur zu. Besser ist es Testballons aufsteigen zu lassen und dann zu sehen wie jemand reagiert. Man erlebt dann mitunter Erstaunliches. Nicht jeder interessiert sich gleich für die Geschichte. Dort ist auch durch die nicht nachlassende tägliche Hetze gegen das REICH die Hemmschwelle bei vielen sehr groß.

    Beginnen kann man bei den großen Lügen der Gegenwart: Finanzsystem, Krankheitssystem, Klimalüge, Terror (911) Lüge usw. Wenn sich dann jemand aktiv selbst damit auseinandersetzt, wird er (wenn er es konsequent tut) selbst auf die GROßE LÜGE, die Dämonisierung des REICHES, kommen, weil alles mit allem in Zusammenhang steht. Die breite Masse zu erreichen ist illusorisch, das Erreichen der wirklich kritischen Masse ein sehr reales Ziel.

    Ich beschäftige mich mit all diesen Themen jetzt seit 17 Jahren und kannte zu Beginn faktisch einen Freund mit dem ich mich darüber austauschen konnte. Mittlerweile gibt es Netzwerke von Menschen die sich darüber austauschen, in den Kommentarspalten von Welt, Spiegel, Focus usw. fliegen den Systemschreiberlingen ihre Lügen in Überschallgeschwidigkeit um die Ohren und es geschieht immer öfter, daß ich im richtigen Leben mit mir bis dahin wildfrenden Menschen ins Gespräch komme und nach irgend einem Stichwort (Testballon) fangen die an zu reden. Und mir wird klar: die unermüdliche Auflärungsarbeit vieler Idealisten zeigt Früchte.

    Eine aufgedeckte Lüge, egal wie groß die war, kratzt das System nicht. Wenn wir aber mit der Feuergeschwidigkeit eines MG 42 unsere geistige Munition unters Volk bringen, beginnt die monolytische Wand der Lügen Risse zu bekommen und zu wanken. Um deren Abriß kümmern sich dann ANDERE.

    Aus den 80ziger Jahren aber noch genau so topaktuell:

    • Skeptiker said

      @Kurzer

      Und das habe ich eben geschrieben!

      Bestandteile der BRD: Die Lüge und Manipulation

      http://morbusignorantia.wordpress.com/2014/06/21/die-neuen-weltkriegs-koordinaten/#comment-9559

      Weil Ostpreußen ist ja Muttis Lieblingsköter geworden, der will ich immer beißen.

      Aber ab 5 Uhr 45 wird zurück-gebissen.

      Gruß Skeptiker

      • X-RAY 2000 said

        @Skepti: Hunde, die bellen, beißen nicht :mergreen: ! Lasse einfach „links liegen“, Ignoranz kann auch eine „Waffe“ sein, die laufen sich „Brüschen“ (Blasen), die fallen von allein auf die Schnauze… :mrgreen: ! Grüße, x-ray

      • Kurzer said

        Hallo Skepti,

        Roland ist es ja mühelos gelungen, etwas zu tun, woran gestandene Wissenschaftler, trotz gigantischer Budgets, gescheitert sind.

        Er hat Paralleluniversen nicht nur nachgewiesen, nein er lebt ja offensichtlich sogar in einem Solchen.

        Und nun hat er, auf Grund seiner Einzigartigkeit als Ingenieur, gleich das nächste Projekt in Angriff genommen. Er schafft es tatsächlich, die Zahl seiner Anhänger, abgesehen von der Handvoll, die er gleich in sein Universum mitgenommen hat, auf unter NULL zu drücken.

        Sich mit OP zu streiten, heißt nun wirklich Perlen vor die Säue werfen. Also: ignorier ihn und wende Dich konstruktiven Dingen zu.

        Gruß aus dem Trutzgau nach Hamburg

        der Kurze

    • X-RAY 2000 said

      @Kurzer: Sei gegrüßt, Kamerad 🙂 ! Bist also wieder zurück 🙂 ?! Sehr gut 🙂 ! Grüße, x-ray

      • Kurzer said

        Hallo X-RAY2000,

        ja, bin zurück. Der Abstecher in die Alpenfestung war sehr erbaulich.

        Gruß aus dem Trutzgau

        der Kurze

        • Falke said

          Hallo Kurzer auch von mir ein herzliches Willkommen zurück in den Trutzgau.

          und Gruß übern Kamm Falke

        • Kruxdie26 said

          Erbaulich und bestimmt auch erkenntnisreich, wünsche ich Dir jedenfalls.
          LG
          Kruxdie26

        • Kurzer said

          Hallo Falke und Kruxdie26,

          ja, erkenntnisreich war es auch

          Gruß aus Jena

          der Kurze

        • Anti-Illuminat_999 said

          Willkommen zurück.Vermutlich wurde vieles entstellt oder abgebaut. Im Original wäre die Alpenfestung bestimmt noch um einiges erkenntnissreicher.

          Gruß in den Trutzgau.

          Noch was: Lass dich nicht von Frank, Roland, Irrtum, Ostpreussen und ärgern. Du mit deinem Wissen hast es nicht nötig dich mit diesen Trollen rumzuärgern. Denen geht es letztendlich nur darum dich in ein schlechtes Licht zu rücken. Und das nicht wie vom System gewohnt über „links“ mit der Antifa, sondern mit einem falschen Nationalismus, gesetz dem Motto wer ist der Deutscheste hier im Lande

    • arabeske654 said

      Das System anzugreifen, wo es ihm am meisten schadet ist unsinnig, den wie bei einer Burg ist die schwächste Stelle, die die am meisten verteidigt wird. Wir müssen das System dort packen, wo die Mitläufer den meisten Schaden vom System haben. An der Stelle mußt angesetzt werden und der Fehler im System aufgezeigt werden.
      Beispiel: Rechtssystem
      Nimm all die Väter, die durch ein Urteil ihre Kinder verloren haben, Besuchsrecht, Auffenthaltsbestimmungsrecht, Sorgerecht etc. Keiner dieser Väter hat ein rechtskräftiges Urteil, das wissen die aber nicht. Wenn SIe es wüßten würden sie Beschwerde einlegen oder klagen vor der EMRK.

      Tritt man solche eine Aktion los entsteht Druck im Kessel. Richter fragen sich vielleicht dann selbstreflektorisch ob das alles in Ordnung ist was sie so den lieben langen Tag treiben. Auch Richter sind Menschen, die eine Familie haben und gelegentlich sogar ein Gewissen.

      Schon ist wieder ein kleiner Riss im Bollwerk…..

      • Kurzer said

        „…Das System anzugreifen, wo es ihm am meisten schadet ist unsinnig, den wie bei einer Burg ist die schwächste Stelle, die die am meisten verteidigt wird….“

        Da das System ja nicht nur mal so lügt, sondern eine KOMPLETTE LÜGE IST, kann es die ganzen Stellen gar nicht mehr verteidigen, an denen es angegriffen wird.

        Sicher kann es seine Truppen zur Verteidigung der einen oder anderen Lüge konzentrieren, aber wenn auch gleichzeitig ALLE ANDEREN LÜGEN angegriffen werden, ist es nicht mehr möglich, die Stellung zu halten.

        Das steht übrigens nicht im Widerspruch dazu, daß Dein Vorschlag als perfekte Ergänzung zum Angriff auf die Lügenmauer genommen wird.

        • Kurzer said

          Und hier noch etwas geistige Munition zum Angriff auf die Lügenmauer:

          http://www.europnews.org/2012-09-28-wieviel-juden-starben-wirklich-im-2-weltkrieg-in-den-lagern.html

          http://weforweb.pf-control.de/uploads/pdf/Das-Schweigen-Heideggers.pdf

          http://vho.org/D/Feuerzeichen/index.html

          http://vho.org/Intro/D/Flugblatt.html

          http://vho.org/dl/DEU.html

          • Ich begrüße den Kurzen, der wieder aus dem Urlaub da ist!

            Gruss ins Trutzgau Thüringen – Maria!

          • Kurzer said

            Der Kurze grüßt Maria und alle Leser vom Lupoblog.

            Jägersee im Kleinarltal (Salzburger Land)

            Blick vom Kehlsteinhaus zum Untersberg

            Kehlsteinhaus

          • arabeske654 said

            Ich bin da vollkommen bei Dir, nur sind das Themen, mit denen Du die große Masse erschreckst und zum Gegener machst, der Teil der Burg, der so vehement verteidigt wird. Solche Themen müssen sehr sensibel vorgebracht werden. Damit lauthals zu argumentieren bringt das Gegenteil von dem was Du erreichen willst, selbst wenn Dein Vortrag mit stichhaltigen Fakten untermauert ist. Das ist alles so emotional besetzt und in die Köpfe gehämmert worden, das dagegen rational nur schwer anzukommen ist.

          • arabeske654 said

            Ein weiterer Ansatzpunkt, wo es den Schafen weh tut sind die Lebensversicherungen. 62 Millionen Lebensversicherungen werden demanächst per Gesetz entwertet, ein Gesetz das so schnell durchgesetzt wird, das die Versicherungsnehmer nicht mit einer Kündigung reagieren können. Damit zahlen die Versicherungsnehmer unter anderem die Probleme des Währungssystems. Das klar zu stellen ist ein Ansatzpunkt um den Schafen klar zu machen, das diese „Politiker“ denen sie so vertrauen, ihr Vertrauen nicht wert sind.

          • arabeske654 said

            https://archive.org/details/2007-Volksfront-Medien-Frank-Rennicke

          • M. Quenelle said

            Hallo Zusammen, willkommen zurück. Ein bißchen psychologisch geschultes Vorgehen beim Widerstand leisten kann sicher nicht schaden. Der Gegner wendete – wie uns bekannt (Tavistock) – ja auch alle nur denkbaren Psychotricks an. Aber er hat fertig: Seine hierarchische Struktur ist an vielen Stellen, insbesondere auf den unteren Ebenen, total angefressen, da die Menschen, um solche handelt es sich dort, nicht länger gegen ihre Intentionen und Überzeugungen handeln wollen. Die kognitiven Dissonanzen, die allenthalben weiter auftauchen, lähmen jeden einzelnen und untergraben die Pyramide aus Macht und Lügen. Sie befindet sich im Kippen. Die technische Revolution durch das Internet, indem auch die wahren Informationen noch zugänglich sind, hat eine unübersehbare Masse von einzelnen Widerstandszellen geschaffen, die, da nicht strukturiert, nicht enthauptet werden kann, aber an allen Ecken und Enden das System untergräbt. Hier gilt es weiterzumachen und zuzulegen. /Gruß.

          • Kurzer said

            Hallo Arabeske,

            ich weiß nicht, was Du wegen der Themen hast. Unabhängig von den von mir oben eingestellten Netzverweisen habe ich doch gesagt:

            „…Dabei ist es wiederum kontraproduktiv nach dem Gießkannenprinzip überall mit der Tür ins Haus zu fallen. Viele “Frischlinge” sind dann komplett überfordert und machen einfach nur zu. Besser ist es Testballons aufsteigen zu lassen und dann zu sehen wie jemand reagiert. Man erlebt dann mitunter Erstaunliches. Nicht jeder interessiert sich gleich für die Geschichte. Dort ist auch durch die nicht nachlassende tägliche Hetze gegen das REICH die Hemmschwelle bei vielen sehr groß…“

            M. Quenelle-volle Zustimmung

          • Dr.No said

            @arabeske654

            Du glaubst doch nicht ernsthaft, dieser Betrug um ihre Versicherungen wird den deutschen Menschen dazu bringen aufzustehen?
            Sie werden Verständnis dafür entwickeln und sich tolerante Begründungen zurechtlegen, warum sie das auch wieder akzeptieren werden. Viele werden uns vorlügen, es hätte sie gar nicht so betroffen, falls es überhaupt einen Austausch über solche Dinge gibt.

            Die Deutschen wurden zu einem Volk von verhuschten Dummköpfen erzogen, eine neue Gattung Mensch wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Die Deutschen werden nie mehr zu einer Gefahr werden, es sei denn, jemand schafft es ihnen ihre Augen über die Vergangenheit zu öffnen. Da die Deutschen dies von selber aber nicht zulassen würden, dagegen würden sie sogar aufstehen, muß es ihnen wohl genauso von außen aufgezwungen werden, wie die Umerziehung, die sie zu dem gemacht hat was sie heute sind, nämlich willige Schafe ohne eigenen Kopf, die sich jedoch für sehr intelligent halten.

          • arabeske654 said

            Natürlich habe ich überhaupt nichts gegen diese Themen, im Gegenteil sie sind extrem wichtig um zum Kern zu gelangen. Es sind aber, wie Du schon selbst anführst keine Themen um mit der Tür ins Haus zu fallen. Zuerst gilt es zu sensibilisieren, das etwas falsch ist an der subjektiven Realität und das geht am besten über private Empfindlichkeiten der Einzelperson, da wo es weh tut, z.B. o.g. Themen.
            Wir reden von der selben Sache und Vorgehensweise denke ich – ipso facto Konsens!

          • arabeske654 said

            @Dr.No wie genau stellst Du Dir diesen Zang vor und in welcher Hinsicht sind wir dann besser als das herrschende System?

          • Dr.No said

            „@Dr.No wie genau stellst Du Dir diesen Zang vor und in welcher Hinsicht sind wir dann besser als das herrschende System?“

            Interessante Frage! Ich weiß nicht genau wen Du mit „wir“ meinst. Also „wir“ sind auch nicht besser als das System, zumindest wenn es um die Machtfrage geht.

            Aber mit von außen verändern, meinte ich von nichtdeutscher Seite. Man könnte auch sagen wir bräuchten dringend Hilfe.

          • arabeske654 said

            @Dr.No Dein Ansatz, das mit Gewalt zu lösen ist Deiner Ungeduld geschuldet, das kann ich verstehen und nachvollziehen. Nur was man mit Gewalt nimmt kann man nur durch Gewalt behalten. Die Alliierten haben eine historische „Wahrheit“ geschaffen, die sie nurmit Gewalt aufrecht erhalten können (§139 StGB). Die Gewalt aber bröselt. Viele Menschen erkennen z.Z. das sie vom System über den aktuellen Status Quo im Land und in der Welt da draußen belogen werden.
            Meine Frage an diese Menschen ist dann bisweilen: „Wenn Du erkennst, das Du über die aktuellen politischen Ereignisse belogen wirst, kann man dann nicht auch annehmen, das Du über historische Ereignisse belogen wirst. Kann es dann nicht auch sein, das man Dich über Deine eigene Geschichte und die Deines Volkes belügt?“
            Auf Hilfe von außen zu warten ist reichlich infantil, dann kannst Du dich auch gleich einer Religion anschließen und, auf welchen auch immer, Messias warten. Die Lösung des Problems liegt in uns selbst, in jedem von uns. Lebe das, was Du erreichen willst, höre auf das System zu pampern. Entziehe dem System die Lebensernergie, Deine Lebensenergie, denn nur durch uns alle lebt das System.

          • arabeske654 said

            @Dr.No steht denn hier eine Frage nach der Macht im Raum? Wessen Macht? Muß es denn eine Macht geben, die Dir oder mir oder sonstwem vorgiebt was er zu tun und zu lassen hat, was zu denken hat oder was nicht? Ist das wirklich der Punkt?
            Wäre es denn nicht wesentlich besser sich auf Augenhöhe zu begegnen ohne eine Macht darüber die uns einteilt in arme reiche gute oder böse, konforme oder renitente?
            Es gibt nur einen Grundsatz nachdem Du lernen mußt zu leben – nimm niemanden etwas weg – damit hast Du alles was man braucht, die Zehn Gebote sind damit abgedeckt, sämtliche gesetzlichen Regelwerke, das gesamte Miteinander. Mit diesem Grundsatz brauchst Du keine Macht.

          • Dr.No said

            @arabeske654

            Deine Variante ist genau richtig und deckt sich absolut mit meiner Art die Dinge anzugehen. Das mag für Dich und für mich und für einige Andere passen, jedoch passt dies nicht für die Masse. Wenn die Masse der Deutschen das entsprechende Rückgrat hätte, um sich gegen ein menschenverachtendes System gerade zu machen, dann würden wir uns hier über so etwas nicht unterhalten müssen.
            Es ist ja eben nicht so, daß die Masse der Deutschen über Courage verfügt und sich entsprechend gegen Ungerechtigkeiten auflehnt. Vielmehr ist es so, die Meisten schrecken vor jeder Auseinandersetzung zurück, um des lieben Friedens willen wie sie sich einreden. An eine Auseinandersetzung mit dem was sie für den Staat halten, ist da schon gar nicht zu denken.

            Wenn sie durch Deine Anstösse ein bisschen aufwachen, dann resultiert dies höchstens darin, daß sie nächstes Mal SPD statt CDU wählen, oder wenn sie sich für moderne Anarchisten halten, dann wählen sie zur Bestrafung der Großen, einfach mal die Piraten.

            Was ich damit sagen möchte ist dies, Du überschätzt die Deutschen. Du schließt von Dir auf andere, jedoch diese Vorraussetzungen erfüllen sicher nur 15 -20% der Deutschen.

            Sicher würden die Meisten letztlich verstehen, womit sie ihr Leben lang betrogen und ausgebeutet worden sind. Dies sich selber zu erarbeiten, selbst mit den entsprechenden Anstössen, können die Meisten aber nicht und sie wollen es auch nicht. Die Masse läßt sich eben nur von oben bekehren.
            Wenn du kollektive Augenhöhe erreichen möchtest, dann mußt dies der Masse vorerst beibringen und das erreichst Du nicht durch ein paar Gespräche, sondern durch eine jahrzehnte lange Lehre. Und selbst dann wirst Du feststellen, die Masse würde sich immer noch lieber von Dir führen lassen, anstatt die Verantwortung mit Dir teilen zu wollen.

          • Werkschutz said

            Ergänzend dazu, hat sich als Fundgrube die Seite vom Totoweise.wordpress.com herausgestellt. http://totoweise.wordpress.com/2011/12/04/wachmacher-pdf-bucher/
            @Kurzer
            Sehr schöne Bilder aus der Ostmark. Wie schön unsere Heimat doch ist.

            Viele Grüße

          • arabeske654 said

            @Dr.No ich denke da unterschätzt Du die Deutschen. Sicher wird es ein langer Weg, deshalb mein Hinweis auf die Ungeduld. Aber bedenke welche lange Zeit es gebraucht hat die Deutschen in den Zustand zu versetzen in dem sie heute sind und allumfassend ist es immer noch nicht gelungen, das siehst Du an den Menschen, die hier lesen und posten. Der Prozess das umzukehren wird wiederum Jahre, möglicherweise jahrzehnte dauern, aber ich bin sicher er ist machtbar und gangbar. Die Deutschen Völker sind schon immer ihren eigenen Weg gegangen und sie zu bezwingen war auf lange Sicht nicht möglich, genau deshalb ist man dazu übergegangen sie auszulöschen in einem Siedekessel aus Multikultur. Aber so richtig funktioniert das alles nicht und die Zeit arbeitet für uns, den das System steht kurz vor einem Kollabs, deshalb die ungeahnten Mühen doch irgendwo, möglichst in Europa einen WWIII vom Zaun zu brechen. Das aber ist die Kerbe wo man das Brecheisen ansetzen kann und ist die Mauer erstmal aufgebrochen, kann der Rest folgen.

          • Dr.No said

            Einen gewissen Krieg braucht Europa aber auch, denn wie sollen sich die Nationen sonst wieder zurechtrücken. Vorallem muß die Vormachtsstellung der BRD unbedingt gebrochen werden. Hier müssen die anderen Nationen Deutschland helfen, indem sie Deutschland erstmal jegliche Vormachtsstellung nehmen. Das wäre eine Hilfe von außen die wir brauchen.
            Solange die BRD erfolgreich ist, solange wird der Deutsche sich auch sicher fühlen. Denn der Deutsche ist ja, entgegen vieler Behauptungen, immer noch sehr Nationalstolz, nur wird dieser Stolz in die völlig falschen Kanäle gelenkt.

          • arabeske654 said

            Dieser Krieg ist doch bereits da. Deutschland und daraus resultieren die BRD ist wirtschaftlich stark aber auch nicht allmächtig. Angesichts der Sachlage, das Frankreich sich diesen Monat wirtschaftlich abwickelt ist zu erwarten, das die BRD die Alimentierung von Europa über kurz oder lang nicht mehr stemmen kann.
            An dem Punkt geht’s dann los und die Sicherheit bröckelt doch oder meinst Du die Deutschen, auch wenn sie politisch korrekt eine Entschuldigung finden für ihre Enteignung, nehmen das so gelassen hin. Die Politschranzen können doch nicht mehr anders als enteignen und dass möglichst schnell, die Luft brennt dort oben, die Uhr tickt und die Mathematik hinter dem Zinsezins arbeitet und arbeitet…..

          • pebbles said

            @Dr.No
            Bin zwar weitgehend Deiner Meinung, doch was soll dieses dauernde „Deutsche Vormachtstellung“? Das verbreiten vielleicht die MS-Medien auf subtile Weise, doch die Vormachtsstellung beschränkt sich doch nur aufs Zahlen, Zahlen, und nochmals Zahlen. Bin zwar Österreicherin, doch lese ich schon lange in der Bunzelrepublik „mit“ und außer in den Quadratkilometern unterscheiden sich die beiden Länder ja kaum.

            Tut mir leid, es ist mir sogar körperlich unangenehm, wenn ich „Deutsche Vormachtstellung“ höre. Du müßtest doch auch wissen, was da alles impliziert wird: Die Schuld der Deutschen soll prolongiert werden, nein sogar erneuert, wenn die Systeme erst mal kollabieren.

          • Dr.No said

            @pebbles

            Ich denke wir hier wissen ja alle, es ist nicht die tatsächliche deutsche Vormachtstellung, sondern die der BRD als Werkzeug. Natürlich sind wir Deutschen die Idioten in diesem Spiel und werden ausgesaugt.
            Dabei ist die BRD nur das vorgeschobene Marionettentheater der NWO und hat mit unseren deutschen Belangen nur wenig zu tun.

            Trotzdem, selbst wenn der deutsche Bundesbürger schon erkannt hat, wir sind die, die auch alles bezahlen sollen, denkt er immer noch wir tun dies weil wir so gut sind und unser Beitrag zu Europa wichtig. Er weiß nicht das dies auch zum Plan gehört und die BRD als treuester Vasall nichts anderes vollführt , als das was die NWO mit Europa geplant hat und auch entsprechend von der NWO dafür aufgepumpt wurde.

            Meine Vorstellung ist es, daß eben die Länder um uns herum den Deutschen zeigen, sie erfüllen nur ihren Auftrag im Sinne der Versklavung ganz Europas und sie haben keine tatsächliche Führungsrolle aus eigenem Antrieb.

            Der Bundesbürger muß erstmal Dreck fressen bevor er aufwacht und dazu muß Deutschland aus dieser schändlichen Rolle heraus geprügelt werden.

          • pebbles said

            @Dr.No

            Meine Vorstellung ist es, daß eben die Länder um uns herum den Deutschen zeigen, sie erfüllen nur ihren Auftrag im Sinne der Versklavung ganz Europas und sie haben keine tatsächliche Führungsrolle aus eigenem Antrieb.

            Höchstens die sog. Südländer könnten/würden so etwas bewerkstelligen können/wollen und sogar dies wage ich (vorläufig) zu bezweifeln. Die NWO hat es nämlich sehr geschickt angestellt, die einzelnen Länder untereinander derart in Abhängigkeit zu bringen, daß kaum jemand da ausscheren wird/kann. Die wirtschaftlichen Verflechtungen sind u.a. über ganz Europa verstreut und vor allem die Banken sind gnadenlos voneinander abhängig. Sicher, es bliebe – wie immer – das „Volk“, so eine Agenda zu verfolgen. Doch auch beim Volk hat fast jeder so seine Abhängigkeiten, sei es Arbeitsplatz, Sparbuch etc.

            Es bleibt mMn wieder an den Deutschen selbst hängen, sich frei zu machen. Rezepte habe ich keine. Höchstens dieses: Niemals aufhören, lästige Fragen zu stellen und auf die Mißstände hinzuweisen!!

          • Dr.No said

            Weiter unten ist ja auch das Jobcenter ein Thema. Das Beispiel Arbeitslose ALG2- Empfänger, eignet sich gut hier zum vergleichen.

            Den Deutschen werden seit jahrzehnten Ausländer auf ihre Arbeitsstellen gesetzt. Wo vorher der Deutsche Facharbeiter sein auskommen hatte, da stecken jetzt durchweg Türken, Rumänen, Russen, Polen etc. drin.

            Dem Deutschen wird also systematisch die Lebensgrundlage genommen und er wird millionenfach in die Arbeitslosigkeit getrieben. Dann bekommt er die Hartz4-Mühle am eigenen Körper zu spüren, wird bis aufs letzte Hemd ausgezogen und durch willkürliche Maßnahmen der Arge komplett zum wertlosen Subjekt degradiert. Wer das einmal miterlebt hat, der weiß welchen Wert uns die BRD/NWO als Deutscher zubilligt.

            Ich weiß nicht wieviele Millionen Deutscher diesen bitteren Weg gehen mußten, aber ich gehe davon aus, es sind wohl mindestens doppelt so viele als offiziell angegeben. Wir haben also ein in Richtung zweistellig millionengroßes Heer von Betrogenen und zutiefst gedemütigten Deutschen unter uns. Aber passiert irgendwas?

            Wenn ich nun nochmal mit der oben angeführten Bedrohung eines Betruges der Versicherten vergleiche, dann ist dies ein Beispiel dafür, wieviel der Deutsche noch schlucken kann, ohne sich dagegen zu erheben.

            Man sollte eigentlich meinen, diese Versklavung der Deutschen über die Hartz4-„Gesetze“, sollte zu millionenfachen Klagen führen, die die Justiz verstopfen würden. Oder das die Betroffenen millionenfach protestieren.
            Aber nein, sie schauen ohne merkliche Regung zu, wie nicht nur ihre eigene Zukunft vernichtet wird, sondern auch tragischerweise die Zukunft unser deutschen Jugend.

      • HERZ ENGEL C said

        Ich muß jetzt auch mal was dazu sagen.

        ARABESKE; ARABESKE, Du bist leiderr nicht die Beste.
        Nimm dir ein Beispiel am…Kurzen.
        Ihn kannst du nicht mal DAS WASSER REICHEN.

        Deine zerstörerischen und zersetzenden Dinge, die du von dir gibst, damit kannst du hier nichts, aber auch gar nichts bewirken und uns schon lange nicht auseinander dividieren.
        Das merke dir ein für alle Mal.
        Also, halte den Mund.
        Lerne vom Kurzen.
        Bringe keine Unruhe hier rein.
        Zersetze nicht.

        Ja, ich merke es, ganz subtil
        Erst kritisierst du ihn, dann stimmst du wieder mit ihm überein.
        Raffiniert, raffiniert, mein Täubchen.

        Aber jeder hier merkt deinen Trick.
        Holzauge sei wachsam.

        Und was du über den Geist sagst, das nimm schnell zurück.
        Ansonsten wird er dich verfolgen.
        In deinen Träumen.
        Am Arbeitsplatz.
        Du kennst nicht die Macht des Geistes.
        Halte dich also zurück.

        • arabeske654 said

          Es ist schade, das Du eine andere Herangehensweise als Kritik verstehst. BTW, ich hatte schon darauf hingewiesen, was Du aber geflissentlich übersehen hast und Dich Dein Geist offensichtlich im Stich lies, ich bin keine Frau. Wenn Du aber der Meinung bist man solle mit Brachialgewalt das deutsche Volk ein weiteres mal umerziehen, dann los. Wir werden sehen welche Früchte das trägt.

          • HERZ ENGEL C said

            …..Auf Hilfe von außen zu warten ist reichlich infantil, dann kannst Du dich auch gleich einer Religion anschließen und, auf welchen auch immer, Messias warten…….

            Mit dieser Aussage zerstörst du DIE HOFFNUNG AUF DIE REICHSDEUTSCHE EINHEIT, die kommt nämlich von AUSSEN.

            Und du zerstörst die MACHT GOTTES, die nur und nur ALLEINE NOCH, eine Hilfe bringen kann.

            Natürlich neben der von dir erwähnten inneren Stabilisierung, das ist keine Frage, aber die letzte Hilfe kann und wird nur daher kommen.
            Und DAS MACHST DU MIT DEINER OBIGEN AUSSAGE ZUNICHTE; DIE HOFFNUNG.

            Einmal ist der Reichskanzler ALS HOFFNUNG schon gefallen,
            Wie oft soll die Hoffnung noch fallen ???.
            Wieso, wieso, wieso?.

            8. Das dritte Bild, das ich euch heute geben will, zeigt, wie abermals ein neuer König sich in der Ferne erhebt. Und er ist unseres Blutes. Sein Name ist „Hoffnung“. Denn er verschließt die Quellen des Bösen. Und jedes Himmelszeichen schenkt ihm ein Jahr; die erste Hälfte davon im Frieden und die zweite in Krieg. Doch die Quellen des Bösen brechen wieder auf, und sie überschütten den jungen König mit Blut und Feuer von oben und unten und von allen Seiten. So geht er zugrunde. Und der Name „Hoffnung“ fällt mit ihm.

            SAJAHA.

          • arabeske654 said

            Heist es nicht aber auch hilf Dir selbst, DANN hilft Dir Gott. Bedeutet das nicht, das Gott in uns allen ist und wir uns dessen nur bewußt sein müssen anstatt darauf zu warten, das Gott zu uns kommt.

        • Dr.No said

          Genau, da ist es wieder. Der nächste Rausschmiß eines Kommentators wird durch einen Kettenhund eingeleitet.

          • arabeske654 said

            Keine Angst, ich lass mich nicht so leicht verscheuchen. HERZ ENGEL C und ich wollen beide das gleiche, wenn auch auf anderen Wegen und die vermeintliche Kluft die hier gesehen wird ist nur eine Konvention, eine Illusion. Ich bin kein religiöser Menscht, weil mich der Anspruch auf Wahrheit der Religionen stört. Religionen haben kein Copyright auf Gott. Spiritualität ist da schon ein ganz anderes Ding, auch wenn ich mich diesem Thema aus ganz anderer Richtung genähert habe – der Quantenphysik.
            Daraus leiten sich einige erstaunliche Erkenntnisse ab. So z.B. das Materie eigentlich schwingende Energie ist und nur in unserer subjektiven Wahrnehmung existiert, das das Handeln eines Jeden von uns in alle Zeit nachhallt in diesem Energiegeflecht und damit alles was wir tun, ob gut oder böse unser Morgen bestimmt.

        • goetzvonberlichingen said

          @Herz „Engel“..C….. was soll diese subtile Drohung ..gegen Arabeske654?
          Mir gefällt sowas garnicht!

    • arkor said

      so ist es Kurzer: wir haben alle Rechte. Wir müssen keine erringen. Wir müssen dafür sorgen, dass sie VOLLZOGEN werden.

  6. Joe said

    Wie weit kann man es Treiben bis man,gebarschelt, gemoellemannt, gehaidert, gemahlert, gezuendelt,……. gehermant oder gar abgeholt wird.
    WIEVIELE BLOGSCHREIBER HABEN FREIWILLIG IHRE SEITE ZUGEMACHT, wievielen wurde dabei geholfen? Wer half ihnen? Wieviele Blogschreiber leben nicht mehr, obwohl sie noch jung waren ?

    • HERZ ENGEL C said

      Man kann es so weit treiben, bis man selbst dran ist.
      Fängt bei Kündigung mit Arbeitsverlust an.
      Geht weiter bis zum Mord oder Unfall, getarnt, dabei doch Mord.

      …….2. Weil dieser Kommunikationsstil von der Haltung des Magiers ausgeht. Das heißt schlicht, dass wir uns weder als Opfer, noch als Kämpfer betrachten, sondern als jemand, der sich den Kräften nicht entgegenstellt, der sie richtig einzuschätzen und zu lenken weiß (oftmals mit geringstem Kraftaufwand, ähnlich einem Aikido-Meister)………

      Geschickt, getarnt, gesprochen. Das kämpferische Element heraus zu nehmen. Dadurch dem Ganzen den MOTOR zu nehmen, die Kraft, die Energie, das Leben.

      Er will keine Gewalt.
      Aber das, was er sagt , IST EINE FORM DER GEWALT.
      Gewalt ist unterschiedlich, auch Worte können Gewalt sein.
      ( unter Psychotherapeuten, Psychiatern, Ärzten, herrscht eine große Gewalt, mehr versteckt, manchmal zu Tage tretend, immer mit Schliff und, hinter dem Rücken, meistens ).

      Man muß sich klar machen, daß es ein ausgetragener Krieg ist im Politischen, Wirtschaftlichen und anderen Bereichen.
      Im Krieg kann man nur mit kriegerischen Mitteln reagieren und gewinnen, den Feind NIEDER KÄMPFEN.
      Also Kampf und Krieg.
      Was heißt Kampf und Krieg.
      Daß es jeder versteht.?
      Das ist zunehmender Entzug von Grundrechten und Freiheitsrechten in der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, also Ungerechte Handlungen gegenüber der eigenen Bevölkerung. GERECHTES HANDELN IST ( fast ) NICHT VORHANDEN. Zinssystem ist ungerecht, es macht wenige reicher und fast alle ärmer. Ein Beispiel..
      Das ist aber das, was der Feind tut, und getan hat, nicht wir. Kampf. Krieg und Gewalt gegen uns, die Bevölkerung, ganz subtil, wieder Benzinpreiserhöhung, wieder ist die Marmelade teurer, wieder die Miete teurer, wieder der Strom…..

      Warum ich es so einschätze?.
      Weil das Göttliche Maß voll ist.
      Und das bedeutet.
      Es ist ein Fuß ohne Wiederkehr.

    • hardy said

      oha männer, hier ist die ultimative versuchung.
      was ich lange nicht wußte: auch sie war schon ein psycho-opfer der schwarzmagier,und/oder mk-ultra-opfer.
      und -auch die sog.liebe,also die erotische anziehung zwischen den geschlechtern kann schwarzmagisch gegen die verliebte person wirken und diese binden,wird fast nie beachtet!

      • goetzvonberlichingen said

        Marylin sagte oft:diese Judenscheißer

        Monroes ‚Antisemitismus‘ hinderte sie nicht daran, später zum Judentum zu konvertieren, auf Geheiß ihres jüdischen Ehemannes, des Dramatikers Arthur Miller*, der (trotz seines lautstarken Antirassismus) keine unkonvertierte Nichtjüdin heiraten wollte.

        Marilyn Monroe ist eine von vielen anfangs nichtjüdischen Schauspielerinnen, die unter die Dominanz einer Reihe jüdischer Psychoanalytiker gerieten, von denen der berühmteste Ralph Greenson (geb. Romeo Greenschpoon) war, der ihr Therapeut war, als sie angeblich Selbstmord beging.MK-Programm ist in Hollywood gang und gäbe..

        Monroe hatte beschlossen, mit jedem zu schlafen, der ihr dabei helfen konnte, im jüdisch dominierten Hollywood zu Ruhm und Reichtum zu gelangen. Ihr enger Freund Ted Jordan bemerkt, daß sie „mit jedem Sex hatte, von dem sie dachte, daß er ihre Karriere fördern könnte“

        http://schwertasblog.wordpress.com/2011/08/05/wer-totete-marilyn-monroe/

        armes Mädel…diese…geborene Norma Jeane Mortenson, kirchlich registrierter Taufname Norma Jeane Baker;

  7. rositha13 said

    Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

  8. rositha13 said

    Schaut doch noch mal nach, was Maria hier schon mal geschrieben hat. Ich hab´s nur übernommen-
    https://marbec14.wordpress.com/2014/02/09/wehrt-euch/

  9. Humor und Sarkasmus sind wirksame Waffen des Gegners – und können mit umgekehrten Vorzeichen ebenso als Waffen von den heutigen (Noch-) Sklaven eingesetzt werden.

    Daneben gibt es viele weitere Kommunikationstechniken, um die Deutungshoheit und sprach-magischen Hypnowaffen des Gegners außer Gefecht zu setzen.
    Auf der Ebene des Bewußtseins und Unterbewußtseins.
    Weiteres hier:

    „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“
    http://www.gehirnwaesche.info

  10. ohnweg said

    Zuerst braucht man eine Brille um sich alternatives Wissen anzulesen.
    Dann braucht man eine Lupe um alles auf einen Nenner zu bringen.
    Und dann braucht man eine ordnende Hand.
    Danach braucht man eine Organisation um das Gut auszuschütten.
    Dazu braucht das Ganze Gesichter um glaubwürdig und greifbar zu werden.

    Die Sozialisten haben dies sehr erfolgreich vorgemacht mit dem sinnreichen Vorschlag:“ …vereinigt Euch“!
    Dies kann man auch auf ein allgemeingültiges, gerechtes Ordnungssystem übertragen.
    Politik ist der falsche Weg.
    Aufbau von Parallelsystemen der Richtige.
    Den Fels nicht versuchen zu zerstören sondern aufzulösen.
    Gegen solch eine Strategie ist der mächtige Fels machtlos!

  11. JaneDoeGermany said

    Hat dies auf JaneDoeGermany's Blog rebloggt.

  12. Kurzer said

    Das muß unters Volk:

    http://krisenfrei.wordpress.com/2014/06/21/insider-report-vom-jobcenter-mitarbeiter/

    Hab ich auch per Mail erhalten:

    JOBCENTER mehr Insider news:

    http://www.politikforen.net/showthread.php?142260-Insider-Report-vom-Jobcenter-Mitarbeiter-quot-Ich-kann-echt-nicht-mehr-weiterarbeiten-quot-quot-Es-kracht/page4

    Und weil die Forenbetreiber gute Staatsbürger sein möchten, haben sie den Berichterstatter namens „Jobcentermitarbeiter“ auch brav GESPERRT.

    Mein Abteilungsleiter sagt knallhart , erst wenn das Sozialgericht uns zwingt werden wir die Gelder anweisen.
    Und die wissen genau wie langsam die Sozialgerichte sind. Wenn Ihr denkt “ Einstweilige Verfügungen gehen schnell “ dann kann ich darüber auch nur lachen.
    Bei uns dauern Eilverfahren teilweise mehrere Wochen !

    Ich habe hier soviele Türken, Araber , Afrikaner die von SGB II Leistungen leben das ist einfach der Hammer.
    Jetzt wird der Anteil der Ungarn , Polen , Bulgaren auch immer mehr.

    bezugnehmende Einfügung eines anderen Posts

    Ich habe den Türken, Arabern usw. keinen Antrag bewilligt, sondern das Sozialgericht hat uns gezwungen Leistungen auszuzahlen.
    Dabei waren viele darunter die nicht mal 5 Jahre hier sind !

    EU Bürger und viele Afrikaner und Türken die sich eine deutsche Frau krallen ! Damit stehen Ihnen alle Leistungen offen.

    Ende der Einfügung.

    Ich frage mich ernsthaft:

    Wie lange will der Staat uns über Ausgleichszahlungen ruhig halten ? Wieso werden die Leistungen einfach nicht gestoppt ?
    Oder in die eigenen Landsleute investiert ? Versteht das einer ?

    Ich habe kein Problem ALG 2 zu bewilligen an Ausländer die jahrelang hier arbeiten und leben, ich habe viele die 20 bzw. 30 Jahre gearbeitet haben.
    Ich habe damit echt kein Problem, aber an Bulgaren, Afrikaner die hier noch nie gearbeitet haben , das geht wirklich zu weit.

    Es muss sich was ändern !

    Ich lehne fast 90 % der Anträge ab, obwohl formal Anspruch besteht.

    Im behördendeutsch nennt man das “ Mitwirkungspflichten “ , googel mal !

    Sobald auch nur ein Beleg fehlt wird der ganze Antrag abgelehnt oder auf Verdacht abgelehnt.
    Du kannst gerne zum Sozialgericht.

    Die ganzen Klagen beim Sozialgericht kommen doch nicht von heute auf Morgen !
    Schaut man sich die Erfolge der Bedürftigen an liegt schon System dahinter.

    Deswegen wollte man den kostenlosen Rechtsschutz sogar abschaffen, ( googel mal )

    Es reicht mir einfach , ich habe eh alles über Drittpersonen gesichert. Die NSA wird niemals herausfinden wer diese Drittpersonen sind. Sobald mir was zustoßen sollte oder ich generell Probleme bekomme gehen meine Leute an die Presse !

    Und der Presse diese Ausgleichszahlungen verheimlichen oder das Volk belügen ist ja ganz großes Kino !

    Die Wahrheit ist aber “ Die Ausgleichszahlungen für 2013 wurden bereits überwiesen “

    Es soll stillschweigen darüber vereinbart werden damit die wahren Kosten der Zuwanderung nicht für alle ersichtlich sind.
    Jede Kommune hat diese Ausgleichszahlungen bekommen !

    Wieso halten jetzt alle Kommunen auf einmal die Fresse ?

    Aber die Ausgleichszahlung für 2014 wird nicht ausreichen. Wenn über 200 000 Menschen jedes Jahr kommen + Anhang + Schwarz dann muss diese Topf verdreifacht werden.

    Es sind doch eure ( unsere ) Steuergelder die an Personen ausgezahlt werden die noch nie hier gelebt und gearbeitet haben.
    Das ist doch einfach der Hammer ! Nur weil Sie EU Bürger sind ??

    Aufstocker sind nicht in der Statistik ! Die Zahl der Aufstocker wird nicht mal mehr gemeldet.

    Bedenkt bitte:

    Die Jobcenter Mitarbeiter arbeiten immer korrekt und machen keine Fehler zu Lasten des Jobcenters !

    Ein Fehler kann nur zu Lasten des Hilfebedürftigen passieren ( wir nennen Sie eHB )
    Das hat aber System, in der Fachsprache nennen wir das

    “ Die Zugangsschwellen sollen erhöht werden … “

    Früher war es noch krasser, da haben wir Leistungen verwehrt , sogar Anweisungen vom Sozialgericht wurden ignoriert.

    Ihr müsst euch das mal vorstellen !

    Wir verlieren gegenüber dem Sozialgericht und wir bewegen uns trotzdem nicht

    Wenn wir vor dem Sozialgericht ( zu recht ) verlieren , ist das unserer Widerspruchsstelle scheiß egal.

    Sie bewegen sich keinen Meter, ziel ist es den Arbeitslosen zu zermürben ! bis er stirbt. O � Ton “ GF Optionskommune.

    Erst wenn der Gerichtsvollzieher kommt und uns pfänden will dann reagieren wir mit “ SOFORTANWEISUNG “

    Viele Arbeitslose pfänden das Jobcenter ja schon bereits

    In Leipzig war das Jobcenter gerichtlich verurteilt worden, einem Hartz IV-Bezieher eine einbehaltene Sanktion auszuzahlen. Die Behörde ignorierte das Urteil und verweigerte dem ALG II-Empfänger die Auszahlung des zustehenden Geldes. Dieser beauftragte daraufhin einen Gerichtsvollzieher. Als auf die telefonische Mahnung des Gerichtsvollziehers das Jobcenter eigenmächtig nu r eine Teilzahlung leistete, zog der Gerichtsvollzieher andere Seiten auf: er marschierte in einem unangemeldeten Besuch in die städtische Behörde und pfändete vor Ort aus der Barkasse wie bei einem Privatschuldner (Brief zur Zwangsvollstreckung).

    Alle Anträge sollen abgelehnt werden, es ist egal ob derjenige Anspruch hat oder nicht.

    Oft gehen wir bei der Ablehnung auf fehlende Mitwirkungspflichten !

    Wir möchten dann ständig irgendwelche Nachweise haben oder wir vermuten irgendwas ( Mutter zahlt, Onkel hilt dir )

    die sogenannte Einstandsgemeinschaft oder eheähnliche Gemeinschaft

    Es gibt ja “ Bedarfsgemeinschaft, Haushaltsgemeinschaft usw “

    Auch wenn nix dahinter ist , wird es trotzdem vermutet !

    Aber es ist schon bemerkenswert ! Nirgendwo in der Presse steht, dass aufgrund der massenhaften Zuwanderung alle Kommunen Ausgleichszahlungen erhalten haben. Ich habe überall gegoogelt, keine Rede davon.

    Die tatsächlichen Kosten der Invasion von ( Rumänen , Bulgaren usw ) wollen Sie echt verschleiern, das ist unfassbar.

    Wieso ist für die Leute auf einmal Geld da ? Wer bewilligt diese Leistungen für die ganzen Ausländer ?

    Gruss

    Dieser Staat belügt uns von vorne und hinten ! Sogar die Medien sind manipuliert.
    Ich finde nur relativ wenig Nachrichten über den Hilfsfond !!!!, keine Rede davon dass es Ausgleichszahlungen gab.
    Nur dass die Kommunen Geld fordern …, mehr steht nicht, einfach der Hammer …

    Und jetzt sind die Kommunen auf einmal alle still ?

    Wisst Ihr was mich besonders stört ?

    Ich habe Deutsche Staatsbürger , aber auch Inländer die wirklich 30 Jahre gearbeitet haben!
    Noch nie von ALG 2 oder von Sozialhilfe gelebt haben !

    Und ich muss die knallhart abblocken , Ihre Anträge verwehren, schikanieren usw.

    Und dann habe ich im Gegenzug Afrikaner die bei mir aktuell Leistungen bekommen.
    Und vorallem Afrikaner, Araber oder Türken , aber inzwischen auch Bulgaren, Rumänen und Polen die
    hier noch nie gearbeitet haben, die bekommen das gleiche Geld ausgezahlt.

    Wir haben im Haus auch die Kindergeldstelle:

    • arkor said

      nun die BRD ist Sondermitglied der UN, hat sich also zum Feind der natürlichen Rechtspersonen erklärt. Und gegen die führt sie ihren Krieg.

  13. arkor said

    DAS VÖLKERRECHTLICHE SUBJEKT EXISTIERTE UND EXISTIERT, ohne Unterlass, DURCH DIE NATÜRLICHEN RECHTSPERSONEN-WIE AUCH DIESE IHRE UNVERÄUSSERLICHEN RECHTE AUS DIESEM BEZIEHEN!!!!!!

  14. […] Ein Volk steht auf. […]

  15. Rassinier-Fan said

    Es freut mich, daß mein Kommentar, aus dem Maria dann einen Artikel gemacht hat, doch einige Resonanz hervorgerufen hat. Also der Wille zur Veränderung wächst… kann sein, daß auf einmal alles ganz schnell geht, sobald die kritische Masse erreicht ist.

    Noch ein paar eigene Gedanken. Ich versuche, bei allem was ich tue, die Erwartungen nicht zu hoch zu schrauben, aber dafür kontinuierlich weiter zu machen. Mal fällt es einem leichter, und mal ist man dabei, die Hoffnung zu verlieren.
    Und dennoch: Versuchen, weiter zu machen. Auch kleine Schritte zählen.

    • Da sieht man wie ein Rassinier-Fan Staub aufwirbeln kann! 😉

      Lieben Gruß und schönen Abend noch – Maria!

    • goetzvonberlichingen said

      @ wertester Rassinier-Fan 🙂 genau, und auch mit ein wenig Humor, Satire.. ..dann macht der Wissens-Verbreitungs-Kampf mehr Spass.

      • ohnweg said

        Ohhh! Da fällt mir die wahre Geschichte ein (selbst beobachtet) von der Katze die sich auf dem Kopf eines grossen Hundes gekrallt hat und ihm die Augen auskratzte. Der Köter ist dann blind gegen eine Mauer gerast und ist umgekippt. Warum mir immer dieses kleine Beispiel als wirkungsvolle Kriegstaktik einfällt? Sogar ein paar höchst aggressive Zecken können schlimmes auslösen. Und bissiger Humor ist auch nicht zu verachten.

  16. goetzvonberlichingen said

    Mark Twain

    Aus der Freimaurerloge „Polar Star Lodge No. 7 flog er zweimal raus und wieder rein und dann endgültig raus.. 🙂
    Er machte 1878 eine „A Tramp Abroad“.. „Bummel durch Europa“-Reise die ihn durch Deutschland führte.
    Mehrmals in Europa gefiel es ihm in Berlin.. Heidelberg und Wien sehr gut..

    In diesem gleichnamigen Buch(„A Tramp Abroad ) veröffentlichte er im Anhang auch den berühmten Aufsatz The Awful German Language[6] („Die schreckliche deutsche Sprache“), in dem er humorvoll die Eigenheiten und Schwierigkeiten der deutschen Sprache erläutert. Besonders prägte ihn jedoch laut seiner Reisebeschreibung der dreimonatige Aufenthalt in Heidelberg und dessen kurpfälzischer Umgebung, von der er begeistert schrieb.

    Reisen bildet eben…

    Der depressive Alkoholiker und Mörder im spanischen Bürgerkrieg, Ernest Hemingway sagte über ihn:

    „Die gesamte amerikanische Literatur stammt von einem Buch von Mark Twain namens Huckleberry Finn, ab. Vorher gab es nichts. Seitdem gab es nichts, was dem gleichkommt.“
    *****

    Tja, die liebe Kultur..ist seitdem in den VSA auch nicht besser geworden.

  17. Norman said

    Also was könnte man tun? Ich glaube, dass höchstens 5 % der Deutschen „aufgeklärt“ sind, aber deshalb keinesfalls einer Meinung. Und andere aufzuklären ist schwierig und langwierig, ich versuche es schon lange und habe kaum Erfolg (und ich kann sehr gut argumentieren). Aber ich werde es weiterhin tun, wann immer sich die Gelegenheit bietet.
    Aber was sollte man tun, wenn man „aufgeklärt“ ist? Nichtwähler gibt es viele, bei der letzten EU-Wahl über 50 %, also die Mehrheit, dennoch werden sie kaum erwähnt und haben keinerlei Einfluss auf das Geschehen in Deutschland.
    Meine Empfehlung: Als Gruppe gleichgesinnter in Mainstream-Parteien eintreten und dort Einfluss nehmen, bei Wahlen aber Patrioten wählen, also rechts, damit diese die Möglichkeit zur Einflussnahme bekommen.

    • Tommy Rasmussen said

      Norman: „Aber was sollte man tun, wenn man „aufgeklärt“ ist?“:
      .
      [GEJ.01_072,03] … Diese werden die im Geiste totgemachten Menschen der Erde gleichsam aus den Gräbern ihrer Nacht erwecken; und wie eine Feuersäule sich wälzt von einem Ende der Welt zum andern hin, werden diese vielen Millionen Geweckten sich hinstürzen über alle die Weltmächte, und nicht wird ihnen jemand mehr einen Widerstand zu leisten vermögen!
      http://www.j-lorber.de/
      .
      “Diese werden die im Geiste totgemachten Menschen der Erde gleichsam aus den Gräbern ihrer Nacht erwecken”:
      .
      Erst wenn die Mitbürger das richtige Wissen haben, können sie aber auch entsprechend handeln. Dazu ist ein Computerprogramm wie z.B. ACX Mailfinder dienlich. Es sucht nach E-mailadressen im Internet und kann so hunderttausende finden. Diese Adressen werden sortiert und auf doppelte Adressen überprüft:
      .
      ACX-Mailfinder
      http://www.freeware-download.com/downloaddetails/3395.html

  18. Rassinier-Fan said

    Nachtrag: Mit diesem Blog stürzen so viele Nachrichten auf mich ein, daß ich eine zeitlang brauche, das zu verarbeiten, zumindest halbwegs. Das was von der Botschaft des Artikelschreibers bei mir hängengeblieben ist, lautet:
    Man darf nicht nur das Rationale setzen, wenn man jemanden erreichen will, sondern muß auch das Gefühl ansprechen.
    Das heißt nicht, so verstehe ich es, ihn zu übertölpeln oder zu täuschen, so wie es die Werbung tut. Dieser Versuchung muß man widerstehen, das wird sich sonst rächen.
    Aber man muß auf eine ehrliche Weise auch ans Herz des Gegenübers appellieren. So funktionieren große Filme, große Musik, große Literatur.

    Assoziation: Durch den verdrängenden Platzhirsch-Charakter des jüdischen Hollywood sind angemessene Filme über den unbeschreiblichen Opfergang Deutschlands im 20. Jahrhundert noch überhaupt nicht oder kaum gedreht worden.
    Irgendwann werden sich Künstler, Komponisten, Filmregisseure dieses alle Dimensionen sprengenden Dramas annehmen, wenn Lippmanns sprichwörtliche Propaganda der Sieger aus ihren Köpfen herausgespült wurde und sie bereit sind, sich einer neuen Perspektive zu öffnen.

  19. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  20. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  21. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  22. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  23. Ich kenne den einzigen Grund (Link unten) für die Zerstörung Europas. Ein wahrer Schocker.

    Die “USA“ (Elite) haben die Islamisierung Europas geplant. Dazu führen die USA in afrikanischen und islamischen Staaten falsche Rohstoffkriege (für die Zerstörung Europas). Wobei die USA mit eigenen Terrorgruppen die restlichen Kriegsgeschädigten aus ihrer zerstörten Heimat treiben, und von jenen, nur für die jüngeren Männer, die Schlepper für ihre Flucht bis nach Europa bezahlen, wobei sie von den USA noch zusätzlich ca. 3.000 Euro, und vom A1 Shop ein neues Handy (anonym registriert und aufgeladen) erhalten – für den Tag X?

    Ein geheimes Dokument vom Bilderberger Treff deckt eine tödliche Verschwörung auf: Die Bilderbergers (Elite) befehlen ihren korrupten Mitgliedern aus Wirtschaft, Medien, Politik etc., die reichen EU-Staaten arm zu machen (mit unnötigen Sanktionen, Griechenlandhilfen, ESM-Zahlungen etc.), und massiv mit Flüchtlingen zu fluten, damit Europa zusammenbricht, um so den schrecklichsten religiösen Bürgerkrieg aller Zeiten zu entfachen.

    Und wie man bei dieser “Flüchtlingspolitik“ sieht, führen diverse Politiker die Befehle 1:1 aus, um eine neue Weltordnung einzuleiten: Die Vereinigung aller Nationen & Religionen (Islam). Einen totalitären Staat, unter nur einer okkulten Regierung: “Queen/Vatikan/NATO“ (= Satan), wo vor allem Frauen und Kinder keine Rechte mehr haben, und die Kinder der Elite gehören.

    Aber erst wenn Sie lieber Leser wissen, warum es der Elite, außer Macht & Geld wirklich geht, werden Sie alle “mysteriösen“ Zusammenhänge auf dieser Welt begreifen. Schockierend! Nachzulesen unter: „Hohes Krebsrisiko für pädophile Verbrecher und Konsorten“ http://tinyurl.com/q4rw2mx

    Hier beweise ich meine Anschuldigungen gegen diverse Politiker http://www.zellnahrung.info

    Bitte helfen Sie mit, die Verantwortlichen und diesen Flüchtlingsstrom so schnell als möglich zu stoppen! Hierbei handelt es sich nämlich um Hochverrat für einen geplanten Völkermord!

  24. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, Kommentarschreiber, wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zu zugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  25. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  26. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  27. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  28. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  29. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  30. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  31. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  32. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  33. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  34. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  35. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

  36. […] Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: