lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.636 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.636 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Der Kongress Bericht über Folter bestätigt, dass al-Kaida am 11. September nicht beteiligt war

Posted by Maria Lourdes - 27/12/2014

Die öffentlich gemachten Auszüge des Berichts des Senatsausschusses über das geheime CIA-Folter-Programm zeigen eine große kriminelle Organisation. Thierry Meyssan von Voltairenet.org hat für Sie die 525 Seiten dieses Dokuments gelesen. Er hat Beweise dafür gefunden, was er seit Jahren behauptet.

Der freigegebene Teil ist nur ein Zwölftel von dem ursprünglichen Bericht.

Der Bericht selbst spricht nicht über das umfangreiche System von Entführung und Sequestrierung, welches die US-Navy während der beiden Amte von Präsident George W. Bush geschaffen hat; ein Programm, das dazu geführt hat, dass auf der ganzen Welt mehr als 80.000 Menschen auf 17 Schiffen mit flachem Boden und in internationalen Gewässern stationiert, entführt und eingesperrt wurden. (diese Schiffe sind: USS Bataan, USS Peleliu, USS Ashland, USNS Stockham, USNS Watson, USNS Watkins, USNS Sister, USNS Charlton, USNS Pomeroy, USNS Red Cloud, USNS Soderman, USNS Dahl, MV PFC William B Baugh, MV Alex Bonnyman, MV-Franklin J Phillips, MV-Louis J Huage Jr. und MV James Anderson Jr.). Er begnügt sich, 119 Fälle von menschlichen Versuchskaninchen zu studieren, die zwischen Ende 2002 und 2009, ein Jahr nach der Wahl von Barack Obama, psychologischen Experimenten in Guantánamo und in 50 anderen geheimen Gefängnissen unterworfen wurden,.

Die Auszüge aus dem Bericht zeigen nicht, mit welchen Kriterien diese menschlichen Versuchskaninchen ausgewählt wurden. Sie sagen lediglich, dass jeder Gefangene den folgenden angeprangert habe, sagen aber, dass diese Geständnisse nicht mit Gewalt erzwungen wurden, sondern angelernt waren. Mit anderen Worten hat die CIA sichergestellt, dass ihre Wahl begründet war, indem sie nachträglich die nötigen Denunzierungen fabrizierte.

Im Original-Bericht wurden die Namen der Agenten und CIA Angestellten durch Pseudonyme ersetzt. Darüber hinaus wurden die freigegeben Extrakte weithin zensiert, vor allem um die Namen der ausländischen Komplizen der CIA zu verbergen.

Der Inhalt des Berichts 

Ich habe die 525 Seiten der öffentlichen Auszüge des Berichts in vollem Umfang gelesen. Allerdings bin ich bei weitem noch nicht am Ende aller Informationen, da viele Recherchen notwendig sind, um die zensierten Passagen zu interpretieren.

Die Konditionierungs-Sitzungen wurden in etwa 50 geheimen Gefängnissen unter der Verantwortung der „Alec Station“ gehalten, einer CIA Einheit, die für die Überwachung von Osama Ben Laden verantwortlich war. Die Infrastruktur, das Personal und der Transport waren unter der Verantwortung der „Gruppe der Auslieferung und der Festnahme“ von der CIA. Die Sitzungen wurden konzipiert und durchgeführt unter der Leitung von zwei Vertrags-Psychologen, die im Jahr 2005 eine Gesellschaft gegründet haben. Die Erlaubnisse um Konditionierungs-Techniken zu benützen, wurden auf höchstem Niveau erteilt, ohne anzugeben, ob diese Foltern für Konditionierung oder für Informationsgewinn bestimmt waren.

Vizepräsident Dick Cheney, die nationale Sicherheitsberaterin Condoleezza Rice, der Justiz-Minister John Ashcroft, US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld, Außenminister Colin Powell und der Direktor der CIA George Tenet haben an Sitzungen zu diesem Thema im Weißen Haus teilgenommen. Sie nahmen teil an Simulationen im Weißen Haus und haben Aufnahmen von solchen Sitzungen angesehen; Aufnahmen, die später illegal zerstört wurden. Diese Treffen sollten natürlich diese Persönlichkeiten als Mittäter anschwärzen, aber es ist nicht möglich, festzulegen, wer von ihnen wusste, wozu diese Methoden verwendet würden.

Jedoch wurde Condoleezza Rice im Juni 2007 persönlich von dem Auftragnehmer der CIA informiert, der die Experimente überwachte. Die Nationale Sicherheitsberaterin autorisierte die Fortsetzung der Experimente, aber verringert die Anzahl der autorisierten Foltermethoden. Die veröffentlichen Auszüge des Berichts enthalten eine detaillierte Analyse der Art und Weise, wie die CIA die anderen Zweige der Bush-Regierung, die Medien und den Kongress belogen hat.

Die Experimente von Professor Martin Seligman

Der öffentliche Auszug aus dem Bericht bestätigt, dass die CIA Experimente ausführte, die auf der Arbeit von Professor Martin Seligman (Theorie der „erlernten Hilflosigkeit“) beruhten. Sie waren nicht gedacht, um Geständnisse oder Informationen zu erlangen, sondern um eine Rede oder ein Verhalten den Opfern einzutrichtern.

Die meisten Zitate, die die Presse von den Auszügen des Berichts gemacht hat, sind irreführend. In der Tat spricht die CIA von „Konditionierungs-Methoden „, unter dem Vokabel „nicht-standard-Verhörmethoden“ (non-standard means of interrogation). Außerhalb des Zusammenhangs können wir daher denken, dass das Wort „Verhör“, Suche nach Informationen bedeutet, obwohl es Konditionierung der Opfer bezeichnet.

Alle Namen der Folterer sind in dem aus dem Bericht freigegebenen Auszug zensiert worden. Man erkennt jedoch Bruce Jessen unter dem Pseudonym „Grayson Swigert“ und James Mitchell unter „Hammond Dunbar“. Ab dem 12. April 2002 überwachten die zwei Männer das Programm. Sie waren persönlich in den geheimen Gefängnissen präsent. Im Jahr 2005 gründeten sie eine Firma, Mitchell, Jessen & Associates (im Bericht als „Firma Y“ bezeichnet). Von 2005 bis 2010 wurde ihrer Firma $ 81 Millionen gezahlt. Anschließend wurden sie von der Armee angestellt, um ein verhaltensbasiertes Programm für 1,1 Millionen US-Soldaten zu führen.

Im Mai 2003 hat ein Senior-Offizier der CIA den Generalinspekteur der Agentur mit dem Argument kontaktiert, dass die Arbeit von Professor Seligman auf der von den Nord-Vietnamesen praktizierten Folter beruhe, um „Geständnisse für Propagandazwecke“ zu erhalten. Der Offizier stellte das Konditionierungs-Programm in Frage. Sein Bericht wurde nicht weiterverfolgt. Überdies beging er einen kleinen Fehler als er Nord-Vietnam zitierte, da Seligmans Forschung, wie die Praktiken der Nord-Vietnamesen, auf Koreanischen Methoden beruhten.

Die Art und Weise, mit der sich die Folterer geschützt haben

Dem Senatsausschuss zufolge wurde das Folterprogramm der CIA von Präsident George W. Bush am 17. September 2001, sechs Tage nach den Anschlägen, befohlen. Es sollte nur besondere Mittel für die Untersuchung der Anschläge vom 11. September 2001 geben. Aber dieses Programm wurde sofort unter Verletzung mancher Anweisungen des Präsidenten entwickelt. Daher hat sich die CIA, ohne Kenntnis des Weißen Hauses, seit den Anschlägen darum bemüht, falsche Beweise herzustellen, die fälschlicherweise die Schuld von al-Kaida bescheinigten.

Präsident George Bush und die Parlamentarier sind durch die CIA getäuscht worden,
– welche ermächtigt wurde, manche Foltern durchführen zu können indem sie ihre wahre Bestimmung maskierte
– und welche eingepaukte Geständnisse fälschlich als solche darstellte, als ob sie unter Folter erhalten worden wären.

Als Präsident Bush am 6. September 2006 die Existenz von einem geheimen CIA-Folter-Programm zugestand, hat er diese Praxis verteidigt, weil sie Informationen geliefert habe, die Leben gerettet hätten. Es stützte sich auf falsche Berichte der CIA und wusste nicht, dass sie Beweise herstellte, statt sie zu suchen. Von da an versank die atlantische Presse in Barbarei und diskutierte die Vorteile der Folter, indem sie sie als etwas Böses für das Gute darstellte.

Die Folterer haben darauf gewacht, sich rechtlich abzusichern. Dafür haben sie die Erlaubnis zur Anwendung beim Justizministerium eingeholt. Aber dieses hat sich nur zur Rechtmäßigkeit der Methoden geäußert (Isolierung, Gefangenschaft in einem kleinen Raum, Beerdigungs-Inszenierungen, Einsatz von Insekten usw.) und nicht zum Programm als Ganzes. Die meisten Anwälte haben bestimmte Haltungen zugelassen, unter Missachtung ihrer kombinierten psychologischen Folgen. Alle Berechtigungen waren schon im August 2002 erhalten worden.

Die CIA-Führer, die diese Experimente erlaubt hatten, haben schriftlich angegeben, dass die menschlichen Versuchskaninchen eingeäschert werden sollten, wenn sie während der Konditionierung sterben sollten oder dass sie lebenslang eingesperrt bleiben sollen, wenn sie überlebten.

„Hergestellte“ Geständnisse

Damit man gut versteht: der Senatsausschuss sagt nicht, dass die Bekenntnisse der Häftlinge der CIA rechtlich falsch seien, weil unter Folter erlangt; sie legt dar, dass die CIA die Häftlinge nicht verhört, sondern konditioniert hat, damit sie Situationen und Taten behaupten, die ihnen fremd sind. Die Kommission macht klar, dass die CIA-Agenten nicht einmal wissen wollten, was die Gefangenen während der vorherigen Verhöre den Behörden, die sie verhaftet hatten, gestanden hatten. Mit anderen Worten hat die CIA nicht nur nicht versucht zu wissen, ob al-Kaida an den Anschlägen beteiligt war, sondern ihre Aktion hatte keinen anderen Zweck als die Herstellung falscher Beweise, welche die Beteiligung von al-Kaida an den Anschlägen des 11. September fälschlicherweise bestätigen.

Die Senat Kommission erörtert nicht, ob die Geständnisse der menschlichen Versuchskaninchen erpresst oder eingetrichtert wurden, aber nachdem sie erklärt hatte, dass die Aufsichtsagenten Experten der Konditionierung und nicht des Verhörs waren, bespricht sie ausführlich die Tatsache, dass kein einziges von diesen „Geständnissen“ erlaubt habe, Unvorhergesehenes abzuwenden. Sie beweist, dass die CIA gelogen hat als sie behauptete, dass die Geständnisse erlaubt hätten, weitere Attentate zu verhindern. Die Kommission schreibt nicht, dass die Informationen über al-Kaida die in diesen Geständnissen enthalten sind, Erfindungen seien, aber sie bemerkt, dass alles Nachprüfbare falsch war. Damit dementiert die Kommission explizit die Argumente, die verwendet wurden, um die Folter zu rechtfertigen und entwertet implizit auch die Zeugenaussagen, die verwendet wurden, um al-Kaida mit den Anschlägen des 11. September zu verknüpfen.

Dieser Bericht bestätigt formell mehrere Informationen, die wir unseren Lesern mitgeteilt haben und die der Arbeit der atlantischen Think-Tanks, Universitäten und der Presse seit dem 11. September widersprechen und sie ungültig machen, sowohl was die Anschläge von 2001 selbst, als auch was die al-Kaida angeht.

Durch die Veröffentlichung der Auszüge aus diesem Bericht wird klar, dass alle in dem Bericht der Präsidenten-Kommission zur Untersuchung des 11. September zitierten Zeugenaussagen über die Verknüpfung dieser Anschläge mit al-Kaida, gefälscht sind. Es gibt heutzutage nicht mehr das geringste Indiz, dass diese Anschläge auf al-Kaida hinweisen: Es gibt keinen Beweis, dass keiner der 19, für Piraterie beschuldigten Personen sich an diesem Tag in einem dieser vier Flugzeuge befunden hätte, und kein einziges Zeugnis von ehemaligen Mitgliedern der al-Kaida, das Anspruch auf die Attentate erhebt, ist verbindlich [2] .

Der Bericht bestätigt, was wir im Jahr 2009 schrieben

Oktober 2009 veröffentlichte ich eine Studie zu diesem Thema in der russischen Zeitschrift Odnako [3]. Ich behauptete darin, dass Guantànamo keine Verhörzentrale, sondern ein Ort der Konditionierung war. Darüber hinaus habe ich Professor Seligman persönlich darin verwickelt. Ein Jahr später, als der Artikel ins Englische übersetzt war, führten US-Psychologen eine Kampagne, damit Martin Seligman sich darüber aussprach. Als Reaktion leugnete er seine Rolle als Folterer und hat rechtliche Schritte gegen mich und das Voltaire-Netzwerk in Frankreich und im Libanon eingeleitet, wo ich wohnte. Schließlich wies Professor Seligman seine Anwälte an, die Verfahren einzustellen, nachdem wir einen seiner Briefe, gefolgt von einer Erklärung des Textes veröffentlicht haben [4]. Martin Seligman verfolgte genauso alle jene, die dieses Thema behandelten, wie Bryant Weich vom Huffington Post [5].

Und jetzt

Senatorin Diane Feinstein gelang es einen Teil ihres Berichts tapfer zu veröffentlichen, trotz der Opposition von dem aktuellen CIA-Direktor John Brennan, der einst für die Überwachung dieses Folter Programms zuständig war. Präsident Barack Obama erklärte, dass er keinen der Verantwortlichen für diese Verbrechen verfolgen würde, während Menschenrechtsaktivisten kämpfen, um sicherzustellen, dass die Folterer vor Gericht gestellt werden. Es ist das Geringste, was man machen sollte.

Die wirklichen Fragen sind jedoch woanders: Warum hat die CIA solche Verbrechen begangen? Warum fabrizierte sie Geständnisse, die al-Kaida mit den Attentaten des 11. September künstlich verknüpfen konnten? Und als Folge, da al-Kaida nichts mit den Anschlägen des 11. September zu tun hat, wen hat daher die CIA versucht zu schützen?

Und schließlich, das CIA-Programm betrifft nur 119 menschliche Versuchskaninchen, was weiß man von den 80.000 geheimen Gefangenen der US Navy?

Fußnoten:

[1] “Study of the CIA’s Detention and Interrogation Program – Foreword, Findings and Conclusions, and Executive Summary”, US Senate Select Committee on Intelligence, 9 December 2014.

[2] 11. September 2001: Der inszenierte Terrorismus, Thierry Meyssan, De Facto 2002.

[3] „Das Geheimnis von Guantánamo“, von Thierry Meyssan, Übersetzung Horst Frohlich, Оdnako (Russland), Voltaire Netzwerk, 17. Oktober 2013.

[4] « Une lettre de Martin Seligman », par Martin Seligman, Réseau Voltaire, 20 juin 2010.

[5] “Fort Hood: A Harbinger of Things to Come?”, Bryant Welch,Hunffington Post, 18 mars 2010. Et le droit de réponse : “A Response to Bryant Welch”, Martin Seligman.

Linkverweise:

Folter und Rechtsstaat: Verhörprogramm der CIA aufdeckt! Letzte Woche gab der Geheimdienstausschuss des Senats einen 6.000 Seiten starken Bericht heraus, der eine umfassende Analyse der Anhalte- und Verhörpraktiken der CIA beinhaltet. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! hier weiter

Abu Ghraib – der wahre Skandal war größer. Viel größer! Neue Details des von den Vereinigten Staaten von Amerika betriebenen Foltergefängnisses im Irak. The Guardian hat einen Bericht veröffentlicht, der auf neuen Interviews mit britischen Soldaten beruht, die Folter und Misshandlung irakischer Gefangener in dem von den Vereinigten Staaten von Amerika betriebenen Gefängnis Camp Nama nach dem Einmarsch im Jahr 2003 beobachtet haben. hier weiter

Die Prophezeiungen für die Zeit ab 2015 – Nie zuvor war der große Prophet Nostradamus so aktuell wie in diesen Tagen. Angesichts der neuesten Ereignisse hat der Nostradamus-Experte Kurt Allgeier die Vorhersagen des Propheten für die Jahre ab 2015 neu ausgewertet. hier weiter

Es gibt keine Zufälle – Entscheidende Wendepunkte in unserem Leben erscheinen manchmal als seltsame Fügungen im Guten wie im Schlechten. Wir treffen den Partner unseres Lebens, erhalten ein lang ersehntes Jobangebot, verlieren den Kontakt zu wichtigen Menschen in unserem Leben oder werden gar von tragischen Schicksalsschlägen heimgesucht. Oft entscheiden Sekunden oder vermeintlich banale Alltagsentscheidungen über das Eintreffen dieser Ereignisse. hier weiter

Folter Frei – Sie brauchen sich nie wieder vor der Herrschaft Saddam Husseins zu fürchten, versprach US-Präsident George W. Bush der irakischen Bevölkerung am 13. Dezember 2003, nachdem seine Soldaten den früheren Diktator aus einem Erdloch gezogen hatten. Zu diesem Zeitpunkt wurde in den Verliesen des Hussein-Regimes längst schon wieder misshandelt und entwürdigt nur diesmal von den Besatzern, die eigentlich gekommen waren, um Unterdrückung und brutale staatliche Gewalt zu beenden. hier weiter

Über Galgen wächst kein Gras – vom Malmedy Prozess nach Abu Ghraib. Nachdem ich die Berichte, Filme und Bilder aus den irakischen Gefängnissen gesehen habe, hat mich das Thema interessiert. Vor ein paar Jahren konnte ich nicht glauben, dass sich ähnliche Szenen nach Kriegsende auch in amerikanischen Gefängnissen hier in Deutschland abgespielt haben sollen. Aber nicht nur der Film hat mich eines besseren belehrt… hier weiter

Seine letzten Worte: ‘Deutschland, hüte dich vor deinen Freunden!’ werde ich nie vergessen! Bereits 1952 erschien in Wuppertal der erste aufreizende Bericht von K. W. Hammerstein „Landsberg – Henker des Rechts?” und legte erschütterndes Zeugnis über die Unmenschlichkeit der amerikanischen Rachejustiz ab. hier weiter

Sami El-Haj – Ich habe mehr als 200 Verhöre unter Folter erleiden müssen – Sami El-Haj, sudanesischer Journalist bei Al-Jazeera, ist nach sechseinhalb Jahren Haft in Guantánamo Bay freigelassen worden. Silvia Cattori unabhängige Journalistin aus der Schweiz, hat ihn in Genf getroffen, wo er sich aufhielt um vor die Menschenrechtsorgane der UNO zu gehen. hier weiter

Was genau ist eigentlich die Westliche-Werte-Demokratie? Wie Gehirnwäsche funktioniert, was die Ziele und Methoden der West-Demokraten sind. Und was das alles mit Globalismus zu tun hat. hier weiter

Neue Beweise für das Unerklärliche – Ob übersinnliche Erlebnisse, kuriose Phänomene oder rätselhafte Naturerscheinungen: Seit vielen Jahren spürt der Schweizer Mystery-Journalist Luc Bürgin Dingen nach, die es offiziell nicht geben dürfte – und die sich dennoch handfest belegen lassen. Anhand von etlichen Augenzeugeninterviews und Fotos präsentiert er in diesem Sammelband seine neuesten Beweise für das Unmögliche und behauptet: “Die Realität ist nicht nur bizarrer, als wir sie uns ausmalen – sie ist auch bizarrer, als wir sie uns ausmalen können!” hier weiter

Gnadenlose Macht – Die Neue Weltordnung – geheim, schleichend, brutal … Die Wucht der Globalisierung scheint die Menschheit zu einen – in Wirklichkeit führt sie zu ihrem gewalttätigen Zerfall. Gleichzeitig werden Kriege ohne UNO-Mandat geführt und auch sonst alles auf den Kopf gestellt, was uns vertraut ist. Ist das der natürliche Lauf der Dinge, oder stecken dahinter geheime Langzeitstrategien? hier weiter

Deutschland von Sinnen – Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer” – “. . . Deutschland, o du goldenes Elysium! Du kraftvoller Stier! Du bist die Macht, die ganz Europa trägt! Du bist das schönste aller schönen Länder! Du bist das warme Licht des Südens und das kühle Meer des Nordens, darüber die ster­nenklare Nacht! Niemals möge der Adler seine wachsamen Augen von dir abwenden, und immerdar mögen seine schar­fen Fänge und sein starker Schnabel dich beschützen! Du bist das Paradies, und ganz gleich, wieviele Hurensöhne dich noch verraten werden, am Ende wirst Du sie alle überleben. hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Großmutters Gesundheitswissen – Die besten Rezepturen aus der natürlichen Heilpflanzenapotheke – Neben der modernen Schulmedizin gibt es ein umfassendes Gesundheitswissen, das sich über viele Jahrhunderte bewährt hat und von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Doch heute droht dieses wertvolle Wissen verlorenzugehen. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

30 Antworten to “Der Kongress Bericht über Folter bestätigt, dass al-Kaida am 11. September nicht beteiligt war”

  1. Kurzer said

    Wie schrieben die Neocons im Jahre 2000: „..Wir brauchen ein neues Pearl Harbor…“

    Pearl Harbor. Was war da nochmal?

    „…Roosevelt hat die USA in den zweiten Weltkrieg hineingelogen. Obwohl die Stimmung in den USA vor allem auch durch die Erfahrungen des 1. Weltkriegs (in den Wilson die USA gelogen hat) absolut dafür waren, sich aus jedem weiteren europäischen Konflikt herauszuhalten. So befahl er, ohne das irgend ein amerikanischer Durchschnittsbürger irgend etwas davon wußte, schon 1940 (also als die USA offiziell noch neutral waren) “seiner” Marine, auf deutsche Schiffe “auf Sicht zu schießen”, um dann eine erwartete deutsche Antwort als Kriegsgrund zu bekommen. Doch der ach so kriegswütige Hitler hatte befohlen, das Feuer unter keinen Umständen zu erwidern. Was also tun?

    Da das Reich sich nicht direkt in einen militärischen Konflikt verwickeln ließ, kam die Hintertür zum Kriege: Pearl Harbor. Roosevelt wußte, daß Deutschland sich, anders als die USA, immer an seine Verträge gehalten hat. Also wurden die stolzen Japaner mit einem demütigendem Kriegsultimatum faktisch zum Angriff auf Pearl Harbor gezwungen. Und damit alles klappt und die Antikriegsstimmung in den USA so richtig kippt, wurde die Besatzung trotz Vorauswissen von Roosevelt und seiner Umgebung (man hatte den japanischen Marinecode geknackt) nicht gewarnt.

    Das Ergebnis waren 3000 Tote US-Amerikaner und ein voller Erfolg für die Hintergrundmächte. Parallel dazu brachte Roosevelt das Lend-Lease Gesetz am 18. Februar 1941 durch, welches es ermöglichte, sofort nach Ausbruch des deutschen Präventivschlages gegen die Sowjetunion uferlose Mengen Unterstützung an Waffen, Munition, Lokomotiven, Kraftfahrzeugen usw. an Stalin zu liefern. Die Auswirkungen dieser materiellen Unterstützung eines System, daß sich ja nach 1945 plötzlich in “die Gefahr aus dem Osten” verwandelte, können gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. So wäre die rote Armee, die durch die riesengroßen auch materiellen Verluste der ersten Kriegsmonate extrem geschwächt war, schon vor Moskau zusammengebrochen…“

    https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen/

    • Falke said

      Dieser Text gehört mal in alle großen Tageszeitungen der Welt unter der Schlagzeile

      – Roosevelt hat die USA in den zweiten Weltkrieg hineingelogen –

      veröffentlicht. Da währe mal interessant ob oder wie die Völker reagieren. Gerade bei den Amies und den Russen.

  2. arabeske654 said

  3. Mäder said

    StUSAsi?

  4. HERZ ENGEL C said

    Jede Folter/Methoden/Teile davon, ist gegen die WÜRDE DES MENSCHEN; DIE UNANTASTBAR IST.
    Sei es, daß es in nationalem Recht verankert ist oder im Internationalem Recht.
    Das wird in Zukukunft keine Rolle mehr spielen.
    Es besteht in dem allem darüberliegenden, GÖTTLICHEM RECHT.

    Daraus und davon wird Rechtsprechung, als Grundlage, betrieben werden.
    Dazu bedarf es einer starken Macht, die dies auch durchsetzen kann.

    Wie man weiß, kann eine Macht nur durch eine stärkere Macht gebrochen werden.
    So ist Ausharren angesagt in der absoluten Sicherheit, daß die stärkere Macht da ist und wartet auf ihren Einsatz.

    Die Angst bei den Verursachern und Ausführenden wird in dem Maß steigen, wie dies deutlich, öffentlich sichtbar und bemerkbar werden wird.

    Jeder Einzelne kann bei sich selbst anfangen und Macht und Stärke vom Geiste Gottes in sich erlangen.
    Für uns Christen ist Jesus Christus der Weg, ( nicht das von der 2000 jährigen, blutigen Kirchengeschichte, die auch arme Menschen, viele Frauen, zu Tode gefoltert und gemartert hat ).

    • ohnweg said

      Geistige Wesen brauchen keine Erleuchtung denn sie haben Gott im Innern. Dazu braucht es keinen Jesus und keine Priester, Gurus usw. Dazu braucht es Gottvertrauen. Ein Sucher oder Frager wird immer glasklare Einsichten bekommen. Er sollte aus der reinen Quelle trinken. Und dann ist es vorbei mit der Verdummung und Verwirrung.

      Echte Freidenker brauchen keine Jesusgeschichten. Auch sonst keine Bevormundungen und Polarisierungen. Von Niemanden. Und deshalb werde sie und solche Gedanken gnadenlos verfolgt.

      Ich stellte fest, dass in allen Priesterreligionen, sei es Christentum, Hinduismus oder Buddhismus usw. eine Person mit ähnlichen Namen in verschiedenen Zeitaltern und mit der ähnlichen Geschichte versehen (Kreuzigung und Auferstehung usw.) auftauchte. Also wurde ein Zweck verfolgt und keine historische Begebenheit erzählt. Dämmert es so langsam? Man hat das innere Mitgefühl nach aussen transportiert und mit einem Nasenring versehen und so bis heute die Menschen in der Arena herumgezogen und Tanzen lassen.

      Wenn einer dies nicht versteht ist er noch kein unabhängiger Denker. Und es ist besser er behält den Nasenring an. Denn das wirklich Gute kommt von Innen. Und das Böse ist nur die Entfernung vom Guten. Denn der Mensch ist von zu Hause aus gut und braucht keine personalisierte Götter und Gurus.

      • M. Quenelle said

        Hier nochmal zum Nachlesen:

        http://tabublog.com/2014/12/24/the-true-origins-of-christmas/

        • Venceremos said

          Hier nochmal zum Nachlesen :

          Das nur noch in Bruchstücken vorhandene Jakobusevangelium (Halbruder von Jesus, Sohn Josefs) wieder komplett – von wegen Sonnen-Anbetung wird durch Mann ersetzt :). Vieles, was die Leute immer schon gern wissen wollten und worüber sie dann ihre eigenen Geschichten erfunden haben, kann man im Detail hier lesen.
          Ist aber nur für Leute geeignet, die es schaffen, sich von den umlaufenden Geschichten zu distanzieren. Die sind halt vielen so sehr ans Herz gewachsen mittlerweile, so wie die Grimmschen Märchen.

          http://www.amazon.de/Die-Jugend-Jesu-Das-Jakobus-Evangelium/dp/3874952088/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1419738018&sr=8-1&keywords=lorber+die+jugend+jesu

        • Venceremos said

          @ Quenelle

          Ein wirklich sehr interessantes Buch über Christentum und Nationalsozialismus, das sicher die wenigsten gelesen haben :).

          Gern hätte ich den 1. Abschnitt von S. 17 gepastet, aber leider geht es nicht von der pdf. Es empfiehlt sich aber, den 1. Abschnitt auf Seite 17 mal durchzulesen, erstaunlich, was die damals geschrieben haben !
          Wenn ich mehr Zeit habe, werde ich mal einige Passagen transkripieren.

          https://deutschesreichforever.files.wordpress.com/2014/12/positives-christentum-im-neuen-staat-39-doppels-scan-fraktur.pdf

          • Venceremos said

            Kurzer Auszug S. 17

            „Noch ferner als die Trennung von Kirche und Staat liegt dem Wesen des Nationalsozialismus die
            Bekämpfung des Christentums.
            Der Kampf gegen die christliche Religion entspricht vielmehr dem Geist des jüdischen Materialismus, den das Programm ablehnt, und dem Geist des Bolschewismus, den der Nationalsozialismus als seinen Todfeind ansieht…..

            Wenn im Marxismus das Wort geprägt wurde, der Sozialismus sei dem Christentum entgegengesetzt wie das Feuer dem Wasser, so gilt umgekehrt vom Nationalsozialismus, dass er sich zum Antichristentum wie das Feuer zum Wasser verhält.“

            Erstaunlich, ganz erstaunlich, was Prof. D. Cajus Fabrizius da schreibt ;). Interessante Fundgrube !

      • arabeske654 said

        Die Wort Torah – oder auch das alte Testament ist eine Ableitung des Wortes Tarot. Die Darstellungen in der Bibel sind eine verbrämte Seifenoper der agyptischen Astrotheologie zu Propagandazwecken um den Monotheismus durchzusetzen. Die Flucht der Juden aus Ägypten war eher eine Vertreibung – die Vertreibung der Akennathen, die den Versuch unternommen haben den Monotheismus in Ägypten zu installieren. Das zweite der 10 Gebote, die Moses vom Berg Sinai herunter trug heißt:

        „Du sollst dir kein Gottesbild machen und keine Darstellung von irgendetwas am Himmel droben, auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde.“

        Augenscheinlich ist es wichtiger als das Gebot nicht zu töten oder zu stehlen. Überlegt man warum, so erscheint es logisch, das dieses Privileg sich die Herschenden vorbehalten haben um den Massen ein Bild von Gott vorzuführen, das ihren Interessen entspricht.
        Psychologisch bewirkt dieses Gebot eine Trennung unserer beiden Gehirnhälften, es baut eine Mauer zwischen der rationalen linken Gehirnhälfte und unserer emotionalen rechten Gehirnhälfte, die vor allem in Bildern arbeitet. Dies verhindert die Ballance zwischen beiden Hemisphären und hat extremen Einfluß auf die Persönlichkeit und den Charakter. Eine Verschiebung der Ballance auf die rationale Seite hat eine Veränderung in Richtung Herrschaftsdenken, bis hin zur Soziopathie. Eine Verschiebung zur emotionalen Sphäre erzeugt eine demütige Persönlichkeit bis hin zur völligen Unterwürfigkeit.
        Dieses Konzept wurde über die Jahrunderte immer wieder verfeinert und ausgebaut und findet seine „Krönung“ im kanonischen Recht, mit dem sich die katholische Kirche die Welt und alles darin angeeignet hat.

        Can. 204 – § 2. Diese Kirche, in dieser Welt als Gesellschaft verfaßt und geordnet, ist in der katholischen Kirche verwirklicht, die von dem Nachfolger Petri und den Bischöfen in Gemeinschaft mit ihm geleitet wird.

        Wie ich schon schrieb, der Mensch hat den Menschen nicht gemacht, er ist Natur. Somit kann zwischen ihm und dem Schöpfer nichts stehen, kein menschengemachtes Recht und auch keine menschliche Autorität. Der Mensch und die Natur um ihn herum sind eins, das ist die Erkenntnis, die unsere Vorväter hatten und nach der sie lebten.

        Die Frage, die wir uns immer und immer wieder stellen müssen ist, woher nehmen die s.g. Autoritäten das Recht über uns zu bestimmen.
        Woher nehmen die Autoritäten z.B. das Recht zu bestimmen wir müssten Steuern zahlen. Steuern zu verlangen ist ein Akt des Diebstals. Niemand von uns darf dem anderen etwas stehlen, weder physische Dinge noch nichtphysische, wie die Gesundheit, das Leben etc.
        Wir haben dazu kein Recht. Dennoch sind wir bereit durch das Ritual, das wir Wahlen nennen ein Recht, das wir selbst nicht besitzen an eine Gruppe von Menschen zu übertragen, die sich dann Regierung nennt.
        Wie geht das?????????????

    • arabeske654 said

      Der Mensch hat den Menschen nicht gemacht, er ist Natur. Deshalb kann zwischen ihm und dem Schöpfer nichts stehen, schon gar kein menschengemachtes Recht. Die höhere Macht, die dieses Prinzip bricht ist das Bewußtsein jedes Einzelnen das es keine Autorität gibt zwischen dem Menschen und dem Schöpfer. Jeder ist selbst verantwortlich für seine Handlungen, es gibt keine Ausrede das man dies oder jenes getan hat weil man seine Befehle oder Anweisungen hatte. Wir selbst kreieren die Realität in der wir leben durch unsere Handlungen. Unsere Handlungen werden gelenkt durch unsere Bewußtsein. Sind wir in dem Glauben gefangen, das andere höhere Rechte als wir selbst besitzen kreieren wir eine Sklavengesellschaft in der einige die Herren und der Rest die Sklaven sind. „So wie unten so auch oben“ Wenn wir als Individuum der Gesellschaft glauben es geben Menschen die mehr Rechte besitzen oder das wir an sie Rechte delegieren können, durch ein Ritual – Wahlen genannt, die wir selbst nicht besitzen, dann manifestieren wir eine Gesellschaft die nach diesem Prinzip funktioniert. Dann machen wir uns selbst zu Sklaven, wir rufen sogar nach unserer Versklavung.

    • HERZ ENGEL C said

      Ja, Jesus Christus ist ( auch ) dahingehend der Weg, daß er gezeigt hat, wie jeder andere, der es möchte, auch das erreichen kann, was er erreicht hat. ( Die Dinge, die ich tue, könnt auch ihr tun und noch größere Dinge als ich, könnt ihr tun ).
      Die Verbindung mit Geist in einem selbst. ( wobei Geist immer da ist, nur verschüttet oder nicht bewußt ).
      Das ist der Weg, die Wahrheit und das Leben, die eigene Erkenntnis des Geistes in einem selbst. ( und in der Person des Christus als jemand, der es selbst geschafft hat, mit dem Vater eins zu werden ).
      ( Ich und der Vater sind Eins ).

      • arabeske654 said

        „Wie man weiß, kann eine Macht nur durch eine stärkere Macht gebrochen werden.
        So ist Ausharren angesagt in der absoluten Sicherheit, daß die stärkere Macht da ist und wartet auf ihren Einsatz.“ Das ist jedoch nicht der Weg die Dinge zu ändern. Sich zurück lehnen und die Veränderung herbei zu meditieren wird nichts bewirken. Wie Du schon selber sagst: „Ich und der Vater sind Eins“ heißt, die Kraft ist in uns selbst und nicht irgendwo draußen in den Weiten des Universums. Die Kraft die Veränderung bewirkt ist unser eigenes Bewußtsein. Die Macht die unser Bewußtsein brechen muß ist unsere eigene Ignoranz, die tagtäglich gefüttert wird von denen die herrschen wollen. Uns selbst bewußt zu sein, das ist der Weg aus der Sklaverei. Ihr seid nicht eure Jeans, euer Auto oder euer Haus, Brieftasche oder Bankkonto. Ihr seid viel mehr als das. Dies ist uns jedoch nicht mehr bewußt. Unsere Vorväter wußten das. Aber die die herrschen wollen verhindern, das wir dieses Wissen wieder erlangen mit Worten und Symbolen. Wir sind umgeben von GLAUBENssystemen, die uns abhalten zu handeln. Der Glaube an Geld, der Glaube an die Regierung, der Glaube an Autorität, der Glaube an Religion. All das sind nur Werkzeuge der Sklaverei.

        • HERZ ENGEL C said

          Ja, so ist es.
          @ Arabeske 654.
          Die Veränderung muß in uns beginnen.
          Es ist sehr vielschichtig.
          Jedoch zu denken, daß wir, einzelne ( die Masse will nicht, zum gegenwärtigen Zeitpunkt ), dem Geldkonstrukt, Rothschild, den Logen, den Geheimdiensten, der Wirtschaft, ihre Macht nehmen können innerhalb dieses Systems, der irrt sich.
          Die Rettung kann nur noch von außen oder innen, kommen.
          Das ist meine Überzeugung.
          Das schließt natürlich nicht aus, daß man weiterhin an sich arbeitet, aufklärt, informiert, vorlebt und so fort.

          • arabeske654 said

            Die Veränderung hat doch schon begonnen. Die Menschen haben begriffen, vielleicht noch nicht in ihrer Gänze, das sie betrogen werden. Das der Mainstream nur Propaganda verbreitet, das dies alles Lügen sind die nur dem einen Zweck dienen zu manipulieren. Das ist doch schon ein fantastischer Fortschritt, das die Menschen begonnen haben nach der Wahrheit zu suchen. Deshalb ist mir Deine Aussage immer so unbequem, abzuwarten. NEIN und nochmals nein. Die Menschen müssen weiter machen, sie müssen lernen den Weg zu sich selbst zu finden, nicht nichts tun und abwarten, das jemand kommt um ihnen zu sagen wo es lang geht. Wo es lang geht, wie man den Weg zu sich selbst findet liegt an jedem selbst. Der eine braucht länger diesen Weg zu finden, der andere ist sehr schnell auf diesem Weg. Das ist völlig in Ordnung, nur gehen müssen sie, nicht stehen bleiben. Sicher ist es schwierig sich aus bestimmten Zwängen zu lösen, z.B. das Glaubenssystem Geld. Ohne dem ist es momentan sehr schwer überhaupt zu überleben, nicht unmöglich. Aber sehr schwer. Andererseits steht die Frage brauchen wir den Mist den uns dieses System bietet wirklich, müssen wir das neueste Iphone besitzen, das neueste Auto?? Die Frage was Geld eigentlich ist, ist dabei sehr interessant und eröffnet eine andere Sichtweise.
            Geld ist, wenn man es herunter bricht auf seinen Kern nichts anderes als Zeit – Lebenszeit die wir einsetzen um Güter und Leistungen der Natur abzuringen um sie dann mit anderen Individuen zu tauschen um unser Leben zu gestalten. Geld stellt in diesem Tauschprozeß ein universelles Tauschmittel dar, das direkt die investierte Zeit repräsentiert. Das Zinssystem zwingt uns dem Menschen neben uns Zeit zu stehlen um die Zinsen, die bei der Erzeugung des Kredites nicht entstehen zu bezahlen. Das Zinssystem ist also der direkte Zwang unseren Mitmenschen Lebenszeit zu stehlen um dieses System zu füttern. Mir kommt bei diesem Gedanken sofort das Bild eines Vampirs in den Kopf. Das Zinssystem widerspricht direkt dem femininem Naturprinzip des nichtaggressiven Miteinanders. Nicht nur der Zwang dieses System zu bedienen auch der Zwang etwas völlig unnatürliches zu machen, zu stehlen. Die Menschen werden gezwungen in einer völlig unnatürlichen plastischen Welt zu leben. Ist es da nicht verwunderlich, wenn die Menschen selbst unnatürlich und plastisch werden. Diesen Prozeß umzukehren und die Menschen sowohl materiell als auch mental wieder zu ihren Wurzeln zu bringen wird lange dauern, möglicherweise Generationen. Aber der erste Schritt ist getan.

  5. arkor said

    Jürgen Todenhöfer bekommt nicht umsonst immer eine große Presse, als „Scheinfreidenker“. In Wirklichkeit leistet er besten Dienst im Sinne der „neuen Weltordnung“.
    http://www.welt.de/politik/ausland/article135762072/Pegida-spielt-das-Spiel-des-Islamischen-Staats.html

  6. […] Zum Rest des Beitrags […]

  7. Venceremos said

    Die Amerikaner (andere auch ?) sind in Kategorien gelistet, rot, blau. gelb, wer von ihnen wie zu behandeln
    – 72 Punkte:

    Documents
    Below is a list of 72 types of Americans that are considered to be “extremists” and “potential terrorists” in official U.S. government documents. To see the original source document for each point, just click on the link. As you can see, this list covers most of the country…
    1. Those that talk about “individual liberties”
    2. Those that advocate for states’ rights
    3. Those that want “to make the world a better place”

    4. “The colonists who sought to free themselves from British rule”
    5. Those that are interested in “defeating the Communists”
    6. Those that believe “that the interests of one’s own nation areseparate from the interests of other nations or the common interest of all nations”
    7. Anyone that holds a “political ideology that considers the state to be unnecessary, harmful,or undesirable”
    8. Anyone that possesses an “intolerance toward other religions”
    9. Those that “take action to fight against the exploitation of theenvironment and/or animals”
    10. “Anti-Gay”
    11. “Anti-Immigrant”
    12. “Anti-Muslim”
    13. “The Patriot Movement”
    14. “Opposition to equal rights for gays and lesbians”
    15. Members of the Family Research Council
    16. Members of the American Family Association
    17. Those that believe that Mexico, Canada and the United States “are secretly planning to merge into a European Union-like entity that will be known as the ‘North American Union’”
    18. Members of the American Border Patrol/American Patrol
    19. Members of the Federation for American Immigration Reform
    20. Members of the Tennessee Freedom Coalition
    21. Members of the Christian Action Network
    22. Anyone that is “opposed to the New World Order”
    23. Anyone that is engaged in “conspiracy theorizing”
    24. Anyone that is opposed to Agenda 21
    25. Anyone that is concerned about FEMA camps
    26. Anyone that “fears impending gun control or weapons confiscations”
    27. The militia movement
    28. The sovereign citizen movement
    29. Those that “don’t think they should have to pay taxes”
    30. Anyone that “complains about bias”
    31. Anyone that “believes in government conspiracies to the point of paranoia”
    32. Anyone that “is frustrated with mainstream ideologies”
    33. Anyone that “visits extremist websites/blogs”
    34. Anyone that “establishes website/blog to display extremist views”
    35. Anyone that “attends rallies for extremist causes”
    36. Anyone that “exhibits extreme religious intolerance”
    37. Anyone that “is personally connected with a grievance”
    38. Anyone that “suddenly acquires weapons”
    39. Anyone that “organizes protests inspired by extremist ideology”
    40. “Militia or unorganized militia”
    41. “General right-wing extremist”
    42. Citizens that have “bumper stickers” that are patriotic or anti-U.N.
    43. Those that refer to an “Army of God”
    44. Those that are “fiercely nationalistic (as opposed to universal and international in orientation)”
    45. Those that are “anti-global”
    46. Those that are “suspicious of centralized federal authority”
    47. Those that are “reverent of individual liberty”
    48. Those that “believe in conspiracy theories”
    49. Those that have “a belief that one’s personal and/or national ‘way of life’ is under attack”
    50. Those that possess “a belief in the need to be prepared for an attack either by participating in paramilitary preparations and training or survivalism”
    51. Those that would “impose strict religious tenets or laws on society (fundamentalists)”
    52. Those that would “insert religion into the political sphere”
    53. Anyone that would “seek to politicize religion”
    54. Those that have “supported political movements for autonomy”
    55. Anyone that is “anti-abortion”
    56. Anyone that is “anti-Catholic”
    57. Anyone that is “anti-nuclear”
    58. “Rightwing extremists”
    59. “Returning veterans”
    60. Those concerned about “illegal immigration”
    61. Those that “believe in the right to bear arms”
    62. Anyone that is engaged in “ammunition stockpiling”
    63. Anyone that exhibits “fear of Communist regimes”
    64. “Anti-abortion activists”
    65. Those that are against illegal immigration
    66. Those that talk about “the New World Order” in a “derogatory” manner
    67. Those that have a negative view of the United Nations
    68. Those that are opposed “to the collection of federal income taxes”
    69. Those that supported former presidential candidates Ron Paul, Chuck Baldwin and Bob Barr
    70. Those that display the Gadsden Flag (“Don’t Tread On Me”)
    71. Those that believe in “end times” prophecies
    72. Evangelical Christians

    The groups of people in the list above are considered “problems” that need to be dealt with. In some of the documentsreferenced above, members of the military are specifically warned not to have anything to do with such groups.
    We are moving into a very dangerous time in American history. You can now be considered a “potential terrorist” just because of your religious or political beliefs. Free speech is becoming a thing of the past, and we are rapidly becoming an Orwellian society that is the exact opposite of what our founding fathers intended.

    http://worldtruth.tv/72-types-of-americans-that-are-considered-potential-terrorists-in-official-government-documents/

    http://worldtruth.tv/cia-insider-details-fema-camps-and-ebola-2015-on-blue-red-or-yellow-list/

    • Kurzer said

      „…Wir haben zwar fast noch jeden Krieg verlorn,doch zum Ordnung machen sind wir auserkorn
      und wer nicht Cola drinkt und keine Burger frisst ist in jedem Fall‘ ein bloody fucking Terrorist…“

      • Falke said

        Hallo Kurzer Nu von die EAV hob i schon longe nescht gehiert schöne Lieder und Texte Judamerika ist durchschaut
        – oijoijoi die Russen kommen – auch nicht schlecht volle Deckung. 🙂

        Gruß und Handzeichen Falke

  8. Joker said

    Freiheit!

    • Joker said

      Die USA und ihre Banken wie auch die Banken Englands die nicht in die EU drinnen sind, bestimmen die Politik in der EU und der Diktatur BRDDR sie sind die Europa amerikanisieren wollen und hier die Überfremdung nach amerikanischem Vorbild erzwingen. Sie diktieren diese kommunistische Politik in Deutschland und Europa und wollen hier die Entchristianisierung einleiten mit der Islam Flutung, das ist eine US amerikanisch zionistische NWO Strategie um Europa zu spalten und zu kontrollieren in -uneinigkeit und gegensätzliche Feindschaft der Bevölkerung die das Christentum zersetzen und Europa für immer versklaven wollen in eine Islam kommunistische Zion Diktatur der kommunistischen lüge. Das sind US englisch zionistisch jüdische NWO Pläne um Europa gespalten und zu zersetzen. Sie wollen das Christentum in Europa wie USA abschaffen für die totale kommunistische Zion Islam Sklaverei die das Christentum vernichten soll.

      Sie wollen hier eine Entchristianisierung und Negroisierung Europas herbei diktieren. Das sind US Pläne der Zionisten die Europa in Uneinigkeit versklaven wollen und hier Spaltung und Zersetzung unserer Kultur des Christentums und der Wahrheit hier betreiben. Die US englischen Zionisten Banken betreiben hier eine spaltungs- Strategie die Europa in Uneinigkeit handlungs- unfähig machen soll, sie schüren hier Rassismus der importiert wird. Jede Rasse ist rassistisch und die Neger um so rassistischer da sie in Neid hier her kommen um zu erobern, und für Geld alles tun. Sie schaffen die Spaltung herbei um Kriminalität und Rassen kämpfe zu erschaffen die es vorher nicht gab. Um Kriminalität gegen das Christentum zu erschaffen und uns aufzureiben, und das Christentum abzuschaffen und die Diktatur des Islams und des Kommunismus der Zionisten hier herbei zu führen. In Spaltung und Uneinigkeit und gegenseitige Feindschaft die Kontrolle über die Masse ausüben kann. Das sind us jüdische Pläne die Europa hier versklaven wollen und rassistisch spalten und das Christentum vernichten wollen.

      Das sind jüdische umvolkung- zersetzungs- Pläne die hier betrieben werden, sie wollen hier die Gesellschaft uneinig und kontrollierbar halten, nach US Vorbild wo die Menschen in permanenter Feindschaft dort leben und die Juden und ihre Medien dort die Gesellschaft wie sie es brauchen aufwiegeln, und Kontrolle ausüben, das ist US Forbild des Import Rassismus der Europa handlungs- unfähig kontrollierbar machen soll, nach US Vorbild, wo Amerika das gespaltene Land der Welt ist und im inneren Kampf das Christentum zersetzen will. Die Medien in jüdischer Kontrolle in den USA wie Europa, haben die Rassen Aufstände gegen die weiße christliche US Bevölkerung seit Obama an der macht angezündet und befeuert mit medialen Terror gegen die weißen Christen und Propaganda für die Neger die gelenkt werden durch diese kriminelle US Zionisten Politik und deren jüdischen Medien. So spaltet und herrscht man in den USA der rassischen Spaltung die jüdischen Sklaven Händler in den Sinn hatten für die heutigen zustände die sie ausnützen.

      Genau wie hier der feind Jesus Christus ist und die Einigkeit im Christentum, der Islam uns aufreiben und vernichten und gespalten halten soll. Das sind Pläne der Kontrolle in der Import Rassisten Kriminalität die gegen das Christentum hier hergeschafft wird von der EU US Bänker Regierung die Europa vernichtet und kontrolliert sehen will. Das sind jüdische spaltungs- und zersetzungs-Pläne die auf das Christentum zielen. Sie wollen wie in den USA die Rassen gegen einander ausspielen um Kontrolle auszuüben, und den Islam als Waffe gegen uns Europäer und Christen einzusetzen, sie erschaffen die Islam rassistische Djihad Kriminalität die dem Kampf des Islams gewidmet ist, die Verbrechen des Islams zielen alle auf Europäer und Christen, das ist Djihad der hier importiert wird, das ist der Rassismus gegen Europäer der hier von jüdischen Bänker Kräften importiert wird zum Schaden des Christentums, um uns aufzureiben und am Ende vernichtet zu sehen, das Christentum soll ausgelöscht werden genau wie unserer europäisch weiße Rasse um die macht auf der Welt zu behalten und aus zu weiten, da Europa mittel erde ist und Europa die Welt kontrolliert und erschaffen hat.

      Die Kriminalität des Islams und der Islam Mafia ist getarnter Djihad den sie gegen Europäer und Christen einsetzen zu unserem schaden, das ist asymmetrische Kriegs Führung wo wir auf gerieben werden sollen. Und die Diktatur in Europa der EU und der BRDDR tut ihriges um Europa zu untergraben und Europa zu vernichten mit dem auftrage der jüdischen Banken Mafia die Europa als feind und ziel sieht und das Christentum mit ihren Medien vernichtet und uns hier uneins zersetzt durch den Islam und den kommunistischen kriminellen antichristlichen Kurs dieser Hochverräter. Das sind alles NWO jüdische Kommunisten Pläne der Spaltung und Vernichtung des Christentums und Europa.

      Der Islam muss Europa verlassen, der Islam muss hier verschwinden um die Sicherheit Europas Bevölkerung zu gewährleisten, Europa den Christen, der Islam muss gehen!

      Der Kampf um das Christentum tobt, und wir Christen werden siegen!

      Einigkeit Freiheit Gerechtigkeit!

  9. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    „Hüte sich jeder, dem Gericht eines siegreichen, waffenstrotzenden Feindes in die Hände zu fallen!“

    Die bittere Wahrheit dieses von dem französischen Philosophen Montaigne 1583 niedergeschriebenen Satzes haben die Deutschen seit 1945 am eigenen Leib erfahren müssen.

    Unmittelbar nach der Kapitulation begannen die Alliierten in einer Atmosphäre des Hasses und der Rachsucht, Deutsche aller Stände und Berufe wegen angeblicher Verstöße gegen die Regeln und Gebräuche des Krieges vor ihren Sondergerichten anzuklagen und zu verurteilen. Usw.

    So beginnt das Vorwort des Buches „LANDSBERG Henker des Rechts? von Dr. Rudolf Aschenauer, in dem Buch von K.W. Hammerstein von 1952 Abendland – Verlag – Wuppertal.

    • Kurzer said

      „…Mit dem sogenannten “Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof” geschah etwas bis dahin in der Geschichte Undenkbares. Die Sieger saßen über die Besiegten zu Gericht, nach Regeln und Gesetzen, die sie erst während des Krieges geschaffen hatten. Nach den Maßstäben, die sie ansetzten, hätten ALLE sogenannten Siegermächte auf die Anklagebank gehört. Schon allein deshalb, weil sie nach dem 08. Mai 45 noch Millionen Deutsche zu Tode brachten und aus ihrer Heimat vertrieben und auch wegen ihrer barbarischen Luftkriegsführung. Auf deutscher Seite hatte man den massenhaften Einsatz von Bombern zur Zerstörung von Städten und das damit verbundene töten zahlloser Zivilisten nie geplant.

      Auf alliierter Seite gab es solche Überlegungen schon in den zwanziger Jahren und England begann nachweislich den Bombenterror. Die zivilen Verluste bei den deutschen Luftangriffen auf Rotterdam oder Coventry waren das, was man heute als Kollateralschäden abtut und hatten nicht im Ansatz etwas mit dem zu tun, was anglo-amerikanische Bomber z.B. in Hamburg oder Dresden anrichteten. So baute man in der Wüste von Utah eine deutsche Stadt nach , um unter realen Bedingungen zu erproben, wie sich am besten ein alles verschlingender Feuersturm entzünden ließ. Dies wurde ja dann in Dresden vorgeführt. (Quelle hierzu: hier)

      Das die Zahl der dortigen Opfer heute von sogenannten “Historikerkommisionen” immer weiter heruntergelogen werden, rundet das Bild vom bundesdeutschen “Fachhistoriker” nur ab.

      Sehr interessant ist hier auch wieder, was der dem Nationalsozialismus kritisch gegenüber stehende Douglas Reed in “Der Streit um Zion” über die Nürnberger Prozesse zu sagen hat: im Netz: http://www.controversyofzion.info/Controversy_Book_German/

      Zitat: “…Indem sie die zum Tode verurteilten nationalsozialistischen Politiker und deutschen Generäle am jüdischen Tag des Gerichts hängen ließen, sorgten die westlichen Führer dafür, dass der Schlussstrich unter den Zweiten Weltkrieg mittels eines Racheaktes gesetzt wurde, der spezifisch im Namen der Juden geschah. Die Art und Weise, wie der Nürnberger Prozess geführt wurde, stellte die logische Fortsetzung der während des Krieges verbreiteten Lügenpropaganda dar, zu der ich mich bereits geäußert habe. „Verbrechen gegen Juden“ wurden als besonders abscheulich dargestellt, als seien jüdische Opfer grundsätzlich beklagenswerter als andere.

      Während die Urteile gefällt wurden, schmachteten rund hundert Millionen Menschen unter einer Gewaltherrschaft, welche sich in nichts von jener unterschied, unter der Juden (entsprechend ihrem Anteil an der Bevölkerung) zu leiden gehabt hatten. Die Anklage der Verfolgung und Ermordung von Juden wurde, um es mit dem bekannten englischen Militärhistoriker Liddell Hart zu sagen, zum „Eckstein“ des Nürnberger Prozesses. Ihr lag die Behauptung zugrunde, sechs Millionen Juden seien „getötet worden“ (oder „umgekommen“). Ein unparteiisches Gericht hätte es von Anfang an abgelehnt, seine Anklage auf vollkommen unbeweisbaren Behauptungen aufzubauen, doch in Nürnberg beriefen sich Juristen, die bei einem unpolitischen Fall für ihren Mandanten Freispruch mangels Beweisen beantragt hätten, auf diese Phantasiezahl, um einen Schuldspruch zu verlangen…

      Zitat: “…Historisch gesehen ist diese Schätzung vollkommen wertlos. Dass die Zahl der „getöteten“ oder „zugrunde gegangenen“ Juden nie und nimmer auch nur annähernd sechs Millionen betragen haben kann, geht aus einem zu Beginn unserer Ausführungen gemachten Hinweis hervor: Die Tatsache, dass die amerikanischen und britischen Richter diese Ziffer kritiklos übernahmen, war schlicht und einfach eine Beleidigung ihrer 825.000 während des Zweiten Weltkriegs auf allen Kriegsschauplätzen gefallenen Landsleute. Vor dem 20. Jahrhunderts wäre so etwas nicht möglich gewesen, denn so tief war der Westen niemals zuvor gesunken…

      …Der – meinen Gesprächspartnern unbekannte – Grund trat in aller Klarheit zutage, als die in Nürnberg zum Tode verurteilten NS-Führer am jüdischen Tag des Gerichts durch Erhängen hingerichtet wurden. Dieser symbolträchtige Akt war kennzeichnend für die Politik, welche sowohl die westlichen als auch die östlichen Besatzer während der ersten Nachkriegsjahre in den von ihnen okkupierten Zonen Deutschlands betrieben, und ließ außerdem erahnen, was für eine Außenpolitik die Westmächte künftig auch außerhalb Europas betreiben würden. Die talmudische Rache von Nürnberg bildete den Startschuss zu einer neuen Ära in der Geschichte des Abendlandes; fortan wurden alle nationalen Belange den Interessen des jüdischen Nationalismus untergeordnet, dessen Führer die Talmudisten aus Russland waren…”

      Zur konsequenten Umsetzung der alttestamentarischen Rache gehört auch die Vereinbarung, die Truman und Stalin auf der Potsdamer Konferenz trafen: Der Begriff des REICHES sollte komplett aus dem Bewußtsein der Deutschen verdrängt werden.

      Denn nur im REICH liegt die Zukunft und das Heil der Deutschen und der Welt. Unter diesem Aspekt denke jeder noch einmal über die tägliche Hetze auf ALLEN Kanälen der alliierten Lizenzmedien gegen das DEUTSCHE REICH und den NATIONALSOZIALISMUS nach.

      Es gibt viele Hirngewaschene, welche mit der hier gemachten Äußerung völlig überfordet sind und die Einschätzung der Rolle des REICHES für überheblich oder größenwahnsinnig halten. Ihnen seien die Worte des damals in Frankreich lebenden Juden: Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce die er in seinem 1989 erschienenen Aufsatz: Auschwitz, Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten schrieb:

      “…daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war…” ans Herz gelegt.

      Ich empfehle JEDEM dringendst die komplette Lektüre dieser Schrift: http://weforweb.pf-control.de/uploads/pdf/Das-Schweigen-Heideggers.pdf

      Lesen und staunen was uns ein Jude über Hitler, den Nationalsozialismus, aber vor allem auch über die Seinigen zu sagen hat…“

      https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen-eine-generalabrechnung-der-anderen-art/

      • Joker said

        die rache und die biblische endschlacht von gut und böse wird bald kommen, der zweite welt krieg wird im dritten welt krieg armagedon beendet, und dann gande ihnen gott, den gnade werden sie von uns nicht bekommen, die gesammte gottverfluchte bande dieser verbrecher wird gerichtet!
        einigkeit für deutschland und europa!
        freiheit für europa!
        gerechtigkeit!

    • Kurzer said

      http://www.germanvictims.com/wp-content/uploads/2013/07/Historische-Tatsachen-Nr.-03-Richard-Harwood-Der-Nuernberger-Prozess-Methoden-und-Bedeutung-1977-40-S.-verboten.pdf

  10. regulus13 said

    Hat dies auf waltraudblog rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: