Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

90 Comments

  1. 32

    L.

    Sabine Hahn vom Amtsgericht Leipzig hat mich wegen “Holocaust”-“Leugnung” abgeurteilt.

    Reply
  2. 31

    Silber-Engel

    Hat jemand einen Kontakt zu Stephane (außerhalb Facebook)?

    Reply
  3. Pingback: Ein Wutbürger gegen die “Lügenpresse” erzwingt Prozess-Abbruch! | volksbetrug.net

  4. 29

    volksgemeinschaft

    Reply
    1. 29.1

      volksgemeinschaft

      Wie in den meisten Wissenschaften, so gibt es auch in der Politik (wozu auch die Geschichtswissenschaft gehört) eine Hauptströmung. Überall gibt es jedoch Menschen, die es vorziehen, selbständig zu denken, und die auf der Suche nach “neuen Ufern” den Strom der Massen verlassen möchten, um in Nebengewässern zu eigenen Erkenntnissen zu gelangen.
      Gehören auch Sie zu diesen Frei-Denkern? Haben Sie es satt, immer nur das schwarz-weiße Geschichtsbild vorgesetzt zu bekommen, das dem Establishment genehm und bequem ist? Das kaum ein gutes Haar an unserer deutschen Geschichte läßt und unsere Väter und Großväter mit Hilfe von Informationsunterdrückung und -verfälschung pauschal als Verbrecher abstempelt? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle:

      Es ist das gute Recht eines jeden Volkes und jeder Einzelperson, die eigene Sicht der Dinge zu vertreten und unter anderem auch auf Unrecht hinzuweisen, das ihm bzw. seinem Volk und seinen Vorfahren angetan worden ist. Nur die Deutschen haben offenbar auf alle Ewigkeit im Büßerhemd herumzulaufen und auf die, die in der Vergangenheit ihr Leben zum Wohl ihres Volkes gaben oder lediglich ob ihrer Volkszugehörigkeit verfolgt wurden, am besten noch zu spucken, statt ihrer mit der Demut und Dankbarkeit zu gedenken, die wohl jedes andere Land und jedes andere Volk seinen Vorfahren ganz selbstverständlich entgegenbringt.
      http://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html

      Reply
    2. 29.2

      Falke

      Wenn diese Stimme ganz laut aus dem Lautsprecher bei den Demos zu hören ist dann sind wir auf dem richtigen Weg.

      Jaaaaaa ich weiß träum weiter Falke aber manchmal können Träume auch wahr werden.

      und Gruß

      Reply
      1. 29.2.1

        VerrückterFuchs

        Ich finde die Stimme ist zu wenig, die Bilder, die Fahnen, alles muss her.
        Und wo wir gerade beim Thema sind, ich stoße oft auf die Antworten “Die Symbolik ist schlecht”
        Hast du Material um mich damit auseinanderzusetzten ?! Das wäre großartig.
        Zum Gruße

        Reply
        1. 29.2.1.1

          Falke

          @VerrückterFuchs

          -alles muss her- na klar, die Symbolik ist überhaupt nicht schlecht. Z.B. ist die Swastika das positivste Symbol im Universum und stellt das Sonnenrad dar ist ein Schutzsymbol (soll Unbesiegbarkeit und/oder Unsterblichkeit
          dar stellen) besteht sei ca. 10 000 Jahren.

          Der Hitlergruß bedeutet ich sende Energie ins Universum hab ich mal vor paar Jahren im Netz gelesen weiß leider nicht mehr wo. Er ist genau wie das SS Zeichen und andere Zeichen eine altgermanische Rune. Ich denke die anderen Kommentatoren können bestimmt noch mit helfen hier noch einen Link anzugeben wo die Zeichen zu sehen sind und erklärt werden.

          Ist mir jetzt gar nicht recht das ich Dir keinen entsprechenden Link zur Verfügung stellen kann. Aber da gibt es Netzseiten ich hatte da in der letzten Zeit mal was gefunden nur ich weiß nicht mehr wo Mist. Sieh es mir bitte nach.

          Gruß Falke

        2. volksgemeinschaft

          Der Hitlergruß war/ist eine durch den Mensch (dar)gestellte Rune. Sie heißt k, ka bzw. kaun und ist ebenfalls eine Rune um Licht abzustrahlen (nachzulesen in den legalen(!) Buch “RUNEN MAGIE” von Karl Spiesberger). Auch diese Rune wird von den Asiaten heute noch benutzt. Jede dieser gestellten Rune erzeugt(e) eine Lichtsäule. So standen damals manchmal Tausende/Millionen Lichtsäulen in Deutschland. Das ist alles gefährliche Phantasie oder Schönmalerei? – hmm, vielleicht; und wenn nicht? Die Benutzung dieser Rune ist in Deutschalnd ebenfalls per Gesetz verboten. Warum? Wovor hat man Angst?
          Aber es geht noch weiter. Die Regierung um Hitler befasste sich viel mit Runen. Auf der Fahne der 3. Reiches war das Hakenkreuz. Diese Rune heißt Swastika und wird noch heute viel im asiatischen Raum benutzt, weil sie eine positive Wirkung auf uns Menschen hat. Diese Swastika war gegen den Uhrzeigersinn drehend, also in (mathematisch) positiver Drehrichtung. Sie ist eine Sonnenrune, also ein Zeichen des Lichtes(!) und stellt schematisch eine sich drehende Galaxis dar. Die Benutzung dieser Rune ist in Deutschland per Gesetz verboten. Warum?

          http://www.teleboom.de/assets/images/Rune_Kaun.JPG

          Gruß Volksgemeinschaft

        3. Butterkeks

          Nuja, die Swastika wird in Asien auch beidseitig drehend benutzt.

          Warum die BRD noch nicht ganz Asien wegen “Verfassungsfeindlicher Symbole am Bhudda” verklagt hat, erschließt sich mir noch nicht so recht.

          Übrigens wurde das Hakenkreuz auch in alten Rom, Greichenland und in Nordeuropa auf feinen Mosaiken benutzt, auf Helmen und Münzen, nur wird sowas unkommentiert auf dem Verlödungssender Phönix stehengelassen. Da geht man nicht drauf ein, weil kein greifbarer “nazi Schurke” zur Verfügung steht.
          Deswegen plädiere ich dafür, “Hitlergruß” in Anführungszeichen zu setzen, weil es eben Ausdruck der Umerziehung ist.
          Richtig wird das als Römischer Gruß bezeichnet, was auch die penetrante und lächerliche “nazi Vatikan, black pope blabla” Propaganda im englischsprachigen Raum erklärt.

        4. Falke

          Butterkeks -Warum die BRD noch nicht ganz Asien….-

          Wenn es sein muss kriegen diese Knallköpfe das auch noch fertig wenn die da zu angewiesen werden.

          Gruß Falke

        5. 29.2.1.2

          Falke

          Habe gerade mal gesucht man kann mal in die Suchmaschine -Symbole im Dritten Reich- ein geben und stöbern da ist einiges zu finden an Symbolen mit Darstellung der Bedeutung.

  5. Pingback: Nochmal zur Erinnerung: Prozeßtermin Sylvia Stolz! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  6. 28

    Bertiz Benhamid

    Wenn Wahlen etwas ändern würden, würden sie Verboten.

    Reply
  7. 27

    Bertiz Benhamid

    Europa muss fit gemacht werden um einen neuen Krieg anfangen zu koennen!

    Reply
  8. 26

    Kurzer

    Weitere unfaßbare Nazigreuel aufgedeckt:

    Lebensmittelgesundheit ist nationalsozialistisch

    http://www.hans-pueschel.info/politik/lebensmittelgesundheit-ist-nationalsozialistisch.html

    Reply
  9. 25

    AJD

    9/11: Former George Bush Chief Economist Says 911 Was An Inside Job

    Reply
  10. 24

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: Nur zur Info, Merkel sagt Besuch bei KuKa Augsburg ab. Für KuKa, außer Spesen (in wohl hoher 5-stelliger Summe), nichts gewesen. Oder waren schon zuviele Menschen mit Trillerpfeife erwartungsvoll anwesend ?

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/id_73010056/angela-merkel-sagt-besuch-bei-roboterbauer-kuka-witterungsbedingt-ab.html

    Reply
  11. 23

    Karoline

    Stephane Simon ; Alle ab nach Hann . ende Feb. Endgame macht das gut in alle Deutsche Städte für Menschen , Souveränität für Deutschland _ Freiheit für alle Menschen . Das sollte das Motto sein , keinen Krieg mit uns Deutschen !
    Ami go Home take Tommi with you ! By for ever ! Dont come back !
    Amerikaner geht nach Hause nehmt die Briten gleich mit für immer und kommt nie wieder hier her zurück .
    Unsere Heimat _ unser Vaterland ! DEUTSCHLAND lebe hoch !

    Reply
  12. 22

    RATB

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/griechenland-fehlen-die-grundpfeiler-eines-staates/ar-BBhSnMh?ocid=iehp

    AUCH der NGO BRD fehlen die Grundpfeiler eines STAATES und diese Tatsache wird verschwiegen!!!

    Reply
  13. 20

    kräuterfrau

    Ein mutiger Mann, danke für den guten Beitrag !!!

    Achtung heute um 10.00 in den Deutschlandfunknachrichten:

    Die Bundesregierung überprüft offenbar die Vorkehrungen zum Schutz der Bevölkerung im Falle eines militärischen Ernstfall !!
    Vertreter der zuständigen Ministerien einigten sich nach Informationen der ” Saarbrücker Zeitung ” darauf, den Zivilschutz veränderten Gegebenheiten anzupassen.

    Hintergrund der Überlegungen seien der aktuelle Konflikt mit Russland, oder die Sorge vor ballistischen Raketen aus dem Nahen Osten.

    Der Präsident des Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Unger, sagte für den zivilen Bereich gelten ähnliche Schlussfolgerungen wie für die Bundeswehr.

    Wichtiges Thema sei die Alarmierung der Bevölkerung etwa durch Sirenen, von denen viele nach Ende des Kalten Krieges abgebaut worden seien.

    Reply
    1. 20.1

      VerrückterFuchs

      https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xap1/v/t1.0-9/10370900_821261237947272_7848377358934723784_n.jpg?oh=53c242f7166d3a8710ab367a5fae0744&oe=554B89A3&__gda__=1435446655_5a69725030ee5681578335332ed362a1

      Wo die Reise hingeht, ich denke, Gottverterauen weiter aufbauen, auf Jesus hören so schwer und unmöglich es immer wieder erscheint.
      Danke auch für deine stets wohlgemeinten Zeilen 😉

      Zum Gruße

      Reply
  14. Pingback: Ein Wutbürger gegen die “Lügenpresse” erzwingt Prozess-Abbruch! | Willibald66's Blog/Website-Marketing/Verbraucherberatung

    1. 20.1

      RATB

      Es gibt mit Recht immer mehr Wutbürger, die sich wehren und ihren Stolz nicht aufgeben.

      https://www.blogger.com/comment.g?blogID=8077802542733502386&postID=1204490848228209874

      Reply
  15. 19

    Outside-Job

    Hallo Maria Lourdes,
    passend zum Thema Wutbürger, hier eine Rede von der Endgame-demo in Halle.

    LG,
    Outside-Job

    Reply
    1. 19.1

      ivan

      Als täglicher Leser dieses Blogs wollte ich gerade darauf hinweisen, dass wahrscheinlich die ,,Ausländer” uns Deutschen heute zeigen müssen wie es geht. Schade!
      Dann fand ich auch gleich dieses Video ,auf welches ich verweisen wollte, da ich selbst am Sonnabend in Halle vor Ort war.
      Jeder kann selbst hören und sehen.
      Habe auch noch keinen Deutschen, auf einer in letzter Zeit in beachtlicher Grössenordnung von mir besuchten Veranstaltungen ,das Ur-Grundproblem der derzeit herrschenden Globalordnung ansprechen gehört.
      Den ZIONISMUS.
      Wenn die Deutschen nicht endlich den Mut aufbringen und ihre Erkenntnis der Wahrheit auch zu verkünden, (auch in der Öffentlichkeit)wird dies zu keinen besseren Verhältnissen führen.
      Auch EnDGaME ist hierfür noch nicht offen genug.
      Freilich hat dieser Palästinenser den ,,Ausländerbonus” und läuft nicht sofort Gefahr mit § 130 konfrontiert zu werden.
      Möglicherweise stehen wir noch ganz am Anfang ,der Kampf um die Köpfe hat erst begonnen.

      Reply
      1. 19.1.1

        Outside-Job

        Hallo Ivan,
        ja die Rede traf den Nagel auf dem Kopf.

        Vielleicht wachen die Deutschen auf wenn der §130 endlich mal für uns zutrifft, jedoch ist es dann zu spät wenn wir nur noch eine Minderheit in DE sind.
        Warscheinlich ist es garnicht so verkehrt, dass die Ausländer uns erst zeigen müssen unsere Rechte und Freiheiten richtig zu nutzen.
        Wenn wir uns mit den Mitbürgern die Migrationshintergrund haben zusammenschliessen, vielleicht verliehren die Deutschen somit ihren Status des Generalverdacht und ewig Schuldige.

        http://deutsch-tuerkische-zeitung.de/merkel-generalverdacht-gegen-muslime-verbietet-sich/

        PS: Stehen nicht alle Menschen im Internet durch die Vorratsdatenspeicherung im Generalverdacht, oder nur die Deutschen?

        LG,
        Outside-Job

        Reply
  16. 17

    Ohnweg

    Endlich einer mit Eiern in der Hose. Weiter so. Nachahmer sind erwünscht. Das Ganze ist ja nur noch ein lächerliches Schmierenstück. Man merkt, dass der “Staat” ein faules Ei ist. Dieser Laden kann sich nicht mehr lange halten.

    Reply
  17. 16

    HERZ ENGEL C

    Die Axt ist den Bäumen schon an die Wurzel gelegt.
    Jeder Baum, der nicht gute Früchte trägt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen.
    Die Wuzel der Bäume kann sinngemäß übertragen werden auf solche und solche.
    Aber der Anfang ist gemacht.
    Auch wenn es symbolisch, mystisch, nicht verständlich erscheint, jedenfalls auf den ersten Blick.
    Macht nichts. Nur praktische Ergebnisse zählen, meint das Orakel.

    Reply
    1. 16.1

      Kurzer

      Hallo HERZ ENGEL C,

      am 02.Mai findet im Gasthof Schorn

      http://www.gasthofschorn.at/

      am Untersberg die nächste Buchlesung von Wolfgang Stadler statt.

      Auf dieser Seite

      http://www.stan-wolf.at/index.php/de/

      kann man im Moment noch Plätze dafür ordern.

      Wir hatten ja mal über die Möglichkeit eines Treffens von Lupo-Kommentatoren gesprochen.
      Dies wäre eine Möglichkeit. Ich werde auf jeden Fall da sein.
      Wer Interesse und die Möglichkeit hat, da hinzukommen, hier noch eine Alternative zum Gasthof Schorn für die Übernachtungsmöglichkeit:

      http://www.gasthof-simmerlwirt.at/index_de.htm

      Frühjahrslesung 2. Mai 2015

      Am Samstag, 2. Mai 19:00h findet im Gasthof Schorn /St. Leonhard bei Salzbburg wieder die Frühjahrslesung statt. Es erwartet Sie ein neu gestalteter Vortrag über den Untersberg und eine überarbeitete Bildershow. Es wird bereits auch vom 7. Band, welcher in Entstehung ist, vorgetragen.

      Einlass ist ab 17h. Es werden unter den Anmeldenummern auch dieses Mal wieder 10 Bücher verlost. Freiwillige Spende erbeten.

      Bitte unbedingt per Email anmelden ( wolf@stan-wolf.at ). Sie erhalten dann eine Nummer für den Einlass.

      Bis zum 21. Februar waren bereits 147 Personen angemeldet.

      Reply
      1. 16.1.1

        HERZ ENGEL C

        Hallo…Kurzer.
        An dem Termin wird man sehen, wie es klappt, könnte auch mal (Treffen) beim …Falke sein, wir werden dann rechtzeitig Bescheid geben, hängt auch mit beruflichen Dingen zusammen.

        Hatte Herrn Stadler mal privat angeschrieben.
        Er hatte gesagt in einem seiner Videos, daß er in über 1000 m Höhe damals selbst eine Metalltüre gesehen hatte, er ging rein, und jemand von den RD !!! kam ihn entgegen. Er drückte es nicht so aus, aber er gab Hinweise, was die Bekleidung betrifft.
        Eine Gruppe wolle später die Türe suchen, hatte sie aber nicht mehr? gefunden.
        Jedenfalls hat er, als Hubschrauberpilot, die Daten.
        Ich wollte mit Ihm zusammen eine Führung zur Metalltüre haben, erhielt von ihm jedoch keine Antwort.
        Wenn er mir jetzt schreiben würde, daß er die Führung, auch mit einer Gruppe macht, na dann wär was los !.
        Er tat so, daß er viel weiß, über RD. ( hinter der Metalltüre ).
        Vielleicht spricht ihn jemand an, privat !!!, auf die Metalltüre.
        Er hat die Daten/Koordinaten, irgendwo gespeichert.
        Wenn die Türe gefunden würde, wären sicherlich auch andere hier an der Besteigung interessiert, jedoch dann ohne ( vorher ) Internet und dann, privat, alles Weitere !.

        Reply
        1. 16.1.1.1

          HERZ ENGEL C

          Ergänzung.
          Heute, sagt er, habe er Knieprobleme und kann deswegen die Bergtour nicht mehr machen, aber er kennt die genaue Lage sagte er.
          (entnommen eines seiner Videoaufzeichnungen).

        2. HERZ ENGEL C

          2. Ergänzung.
          Wenn er nicht mehr klettern kann, dann kann er wahrscheinlich noch Hubschrauber fliegen.
          Er hat schon mal einer Gruppe die Lage der Metalltüre per Hubschrauber gezeigt ( nach Erinnerung im Video ), die hat es dann aber nicht gefunden, konnte vielleicht nicht gut Karten lesen oder das Bild aus der Luft umsetzen mit Daten vom Boden aus.?.
          Denn es ist wohl ein Unterschied, aus der Luft oder direkt vom Boden aus.
          Das als Hinweis, was mir dazu noch in Erinnerung ist.

        3. 16.1.1.2

          Kurzer

          HERZ ENGEL C,

          egal was Dir der Stadler erzählt hat. Die RD besucht man nicht einfach mal so. Wenn sie was von Dir wollen, dann melden sie sich bei Dir. ALLES ANDERE kannst Du vergessen. Auch die ominöse Tür.

          Der Wolfgang macht eine gute Arbeit, da er das Thema Untersberg in das Bewußtsein der Menschen bringt und völlig unverkrampft über ein Tabuthema spricht. Ansonsten sagt er selber, daß seine Bücher ein Teil Wahrheit und ein Teil Fiktion sind.

          Ich habe ihn ja, mit meinem Freund Thomas, im letzten Juni ins “Kreuzverhör” genommen und unser lebender Lügendetektor Lüne hat ihn dabei sehr genau beobachtet. Und ich sage Dir: Du wirst von ihm unter gar keinen Umständen irgend etwas wirklich Relevantes erfahren.

          Mit der Tür jagst Du ein Phantom. Das ist verschwendete Energie.

        4. 16.1.1.3

          Skeptiker

          @Kurzer

          Wie, das mir der Tür ist nur Irreführung, ich bin schon bei der 9 Pforte und teste gerade meine Feuerfestigkeit.

          Ab der 1 Stunde und 39 Minuten.

          Die neun Pforten – ganzer Film auf Deutsch

          Das hättest Du mir ruhig eher sagen können, jetzt ist zu spät, für mich.

          Gruß Skeptiker

  18. 15

    HW

    Fazit nach acht Jahren Terror, ca.20 uns aufgezwungenen Verfahren, fast alle mit geduldetem Prozeßbetrug durch die Gegenseite, die Habgier von Bevorzugten ist offenbar wichtiger als unsere Menschenrechte. Zahlreiche Beschwerden bis zu Parlamenten, Ministerien, Bund.Verf.Ger., Europ.Menschenr.Ger.hof, “Menschenrechtsorganisationen”, Befangenheitsverfahren, Abgeordneten u.s.w. werden tapfer ignoriert. Unsere “Menschenrechte” interessieren offenbar niemand. Mordversuch, Üble Nachreden, Morddrohung, Einbrüche, Erpressung und Betrug interessieren offenbar keinen Staatsanwalt. So haben wir den “Rechtsstaat” erfahren. Man macht Menschen und Existenzen rücksichtslos kaputt, nur damit die Habgier eines Bevorzugten befriedigt werden kann! Wer bevorzugt und wer Freiwild ist, kann man sicher leicht an der Willkommenskultur erkennen!

    Reply
    1. 15.1

      Kurzer

      “…Ich glaubte, die Freiheit der Menschenrechte sei in jeder Hinsicht sinnvoll. Ihr Zweck besteht aber einzig und allein darin, die absolute Herrschaft meiner Rassegenossen abzusichern, einer Herrschaft, die um so erschreckender ist, als sie sich hinter der Schutzwand einer Pseudodemokratie versteckt …

      …Wird man darin erinnert, was in den Menschenrechten festgelegt ist, dann fragt man sich nicht mehr, ob dies die “Menschenrechte” sind, sondern, ob es die “Rechte der Juden” sind…”

      Und dies ist wieder mal ein Zitat, des damals in Frankreich lebenden Juden, Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce, der in seinem 1989 erschienenen Aufsatz: “Auschwitz, Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten” auch schrieb:

      “…daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war…”

      Ich empfehle JEDEM dringendst die komplette Lektüre dieser Schrift. Lesen und staunen was uns ein Jude über Hitler, den Nationalsozialismus aber vor allem auch über die Seinigen zu sagen hat.

      http://weforweb.pf-control.de/uploads/pdf/Das-Schweigen-Heideggers.pdf

      Reply
  19. 14

    Neutral

    Nachschlag:

    In der Bunzelrepublik sollen Sirenen reaktiviert werden und eine Warn-App wird eingeführt.

    Noch Fragen, welche Gesamtentwicklung im Gange ist?

    Reply
  20. 13

    Neutral

    Ja, es wird wohl die Woche kommen, wo Scheingerichte ein enormes Problem mit Leuten bekommen.

    Möchte dann nicht in einem vormals hoheitlich tätigem “Gerichtsgebäude” sein…

    Ein wütender Mob ist von beachtlicher Gefährlichkeit und warum das dann alles?

    Arroganz der falschen Machtelite…

    Finanzeinrichtungen sind auch nicht gerade der sicherste Ort, schlußfolgert man.

    Reply
    1. 13.1

      M. Quenelle

      Bei uns vorort, kommt man gar nicht mehr ins Amtsgericht rein, ohne einzelne persönliche Kontrolle und Vortragen seines Anliegens. Sog. Justizbedienstete regeln den Zugang. Und /Gruß.

      Reply
  21. 12

    Alexander - Krieger des Lichts

    Hat dies auf BEWUSSTscout – Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein rebloggt.

    Reply
  22. 11

    Dörflinger André

    Deutschland ist wie ein Vereinsmitglied, das nur in einen Freizeit-Verein geht, wo es auch im Vorstand mitbestimmen kann, wenn möglich bald mal an der Spitze. Da ist der Vereinszweck nicht sooo wichtig, Hauptsache, man ist hierarchisch oben, weil man eben den Chef-virus intus trägt. So sind deutsche Gene > immer auf Draht > Spitze, kurz einfach top. So auch der EU-Gedanke, der ohne D hohl wäre. D arbeitet Tag und Nacht, um andern, auch wenn eigentlich nicht recht kredit-würdigen/-fahigen Ländern Kredite für seine Ausfuhrwaren geben zu können, um beim absehbaren Nichtbezahlen in diesen Ländern mitbestimmen zu können. Ist doch ganz einfache Logik ==> Taktik. Ergo beim Spitzensport > Man macht nur dort mit, wo man auch an der Spitze mitmischeln kann. // D könnte schlicht alles machen, Atom-bombe bauen, Mars-Flug berechnen, Schweizergarde ablösen, alles, alles, alles, D ist einfach top, top, top ==> Die D haben/erarbeiten sich Tag und Nacht wie in früher Jahrzehnten-hunderten einfach alles > Das ist es, was beängstigend für Europa > die Welt war und wieder wird….. Da nützen Beschränkungen auf 5-Tage Woche, Sonntagsarbeitsverbot rein nichts. D arbeiten einfach immer, auch in der Freizeit > ist einfach noch “angenehmere Arbeit”. // Sie bekommen “eins aufs Dach, wie 1940/45, macht nichts, binnen 5 Jahren ist der Schutt weggeräumt, binnen 10 Jahren die Verkehrswege wieder instand gestellt, binnen 15 J. wieder voll im Export tätig, binnen 20 Jahren fängt Hochkonjunktur an. // Sie müssen 1945/46 12 Mio Ostflüchtlinge “verdauen”, 1990 17 Mio “Zonen-Bürger” mit 2 Bio DM aufpäppeln, macht alles nichts, sie sind stets da, “sind wieder wer”. // So ein Optimierungsfimmel ist eben für seine Nachbarn brandgefährlich, weil er ein SENDUNGSBEWUSSTSEIN beeinhaltet > Man will sein Glück > sein Polit-Wirtschaftssystem gerne exportieren, natürlich mit dem Hintergedanken der örtlichen Einflussnahme. Man liefert gerne günstige g e i s t i g e Entwicklungshilfe, um später seinen Einflussbereich zu erweitern > Es ist vergleichbar mit dem Kolonialismus der 18-19. Jhdte. // Nord-Mittel-Ost-D war 1945/6 zu 4/5 am Boden zerstört, heute hat es zig Milliardäre.> Wie kommt sowas zustande ? In Kontinentaleuropa spielt es wieder die erste Geige. Kein Wunder, machen da die Tommies (Engländer) nicht mit, > sie stünden wie die F, I, Sp, Port. unter deutschem Diktätchen.// Es ist die überhebliche Gesinnung des alles-Machen-Könnens-man-muss-nur-wollen, die den Nachbarn unangenehm auffällt. Noch hat es keinen Sitz im UNO-Sicherheitsrat; noch hat es keine A-C-Bomben; noch stellt es keinen FiFA-Präsidenten; fast hätte ich geschrieben: –> noch stellt es keinen Papst > schon falsch, ist bereits eingetroffen ==> so gehts weiter im Text. Es übernimmt die halbe europäische Automobil-Industrie (bitter für die Briten) , baut Gross-Flugzeuge, stellt Kataloge für alle Wissensgebiete her (Sprachen, Briefmarken). Es kennt weder Rast noch Ruh’, der Drang nach Süden ist ungebremst wie zu Kaiser Rotbarts Zeiten der Kreuzzüge. // Auch dank der Deutschen ist das “Austob-Versuchsland” Schweiz “top”, wäre noch topper, wenn endlich auch Deutsche nicht nur in der Finanz- und anderer Top-Industrie, sondern endlich auch in der Schweizer Bundesregierung sässen….. damit die Berge noch weiter wachsen können.
    Es hat also nur einen Feind > sich selber, in der Gefahr des Kontrollverlustes der Selbstregulierung, der Rotation der Regierungsgewalt. NIcht die grösste Partei sollte den Regierungschef stellen, sondern die 4 Landesteile in S/E/N/W mit institutionalisierter Opposition wie in GB.- Aber ja kein Präsidenten-Fürsten-System wie in F.

    Reply
  23. 10

    r.u.sirius

    😉 dersache war ich auch grad die letzte stunde auffer spur, war irgend nen kommentar in einem conrebbi video.

    wie dem auch sei, die frage ist ja, wieso die richter darstellerin nicht einfach ihren dienstausweis gezückt hat, denn diesen nicht amtlichen wisch haben sie ja alle und berufen sich darauf, auch wenn es ja nen amtsausweis sein müsste.
    das kann ja nix mit stolz oder gekränkten gefühlen zu tun haben, denn wie wir ja wissen, legitmieren sich alle nicht beamten mit diesem dienstausweis, mehr ham sie ja auch nicht.

    also, wieso hat sie ihm ihren nicht einfach gezeigt und dann normal weiter gemacht.
    das kann ja auch nix mit seiner person zu tun haben, sondern das einzige was für mich jetzt über bleibt, ist seine staatsangehörigkeit.
    vielleicht gibt es an dieser stelle eine kleine lücke die man mal massiv austesten sollte….

    Reply
    1. 10.1

      VerrückterFuchs

      grüß dich,
      die einzige möglichkeit warum, ist denke ich die tatsache, das er ihr diesen “ausweis” genau so um die ohren gehauen hätte, immerhin sagte er ja zu anfang “mit wem sie sich anlege” ich denke also er weiss bescheid, und sie denke ich dann auch 😉
      hut ab vor dem mann.

      Reply
      1. 10.1.1

        r.u.sirius

        moin 😉

        na ja, klar, weiss er bescheid, aber die richter darsteller ja auch und sie wissen um die dahinter stehende ausführende gewalt.
        das interessiert die ja sonst auch nie, alleine schon deshalb weil die nummer niemals massentauglich öffentlich wird und die ganze nummer auffliegen könnte.
        ne, ich glaube es hat einen anderen hintergrund, auch dass die andere richter darstellerin dazu geholt wurde.

        hut ab vor jedem der seine schein rechte konsequent einfordert!

        Reply
  24. 9

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Reply
    1. 9.1

      Claus Nordmann

      Danke für das Video !

      (Um die Partei als solche geht es überhaupt nicht !)

      ————–

      Wenn kein Hintergrund des mutmaßlichen Täters angegeben wird,……….gibt es Raum für viele Spekulationen !
      ————–

      ” Eine 17-Jährige ist von einem Gleichaltrigen in Hattingen attackiert und lebensbedrohlich verletzt worden.

      Der Jugendliche habe sie am Freitag an der Realschule Grünstraße unter einem falschen Vorwand in einen kaum einsehbaren Bereich gelockt.

      Dort habe er sie unvermittelt angegriffen und ihr lebensbedrohliche Verletzungen an Kopf und Hals zugefügt und sei anschließend geflüchtet.

      Das teilten die Staatsanwaltschaft Essen und die zuständige Polizei Hagen mit.”

      17-Jährige bei Angriff in Hattingen lebensgefährlich verletzt – | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:

      http://www.derwesten.de/staedte/hattingen/17-jaehrige-bei-angriff-in-hattingen-lebensgefaehrlich-verletzt-id10382192.html#plx1201765515

      Reply
      1. 9.1.1

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:

        Der “entmenschlichte Täter” !!!!!! hat das Mädchen in einen uneinsehbaren Bereich gelockt, bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt, sich dann an seiner wehrlosen BEUTE vergangen und dann auch noch die einer bekannten “Rasse” zuzurechnende Entsorgungsmethode angewendet.

        http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_73006784/blutbad-in-hattingen-tatverdaechtiger-in-untersuchungshaft.html

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Claus Nordmann

          Danke für die weitergehenden Hinweise zu diesem Verbrechen !

          WIR SIND DAS VOLK !

        2. 9.1.1.2

          Kurzer

          Muku ist doch was ganz Tolles. Und wer das anders sieht, ist eben Nazi.

          http://michael-mannheimer.net/2012/01/30/seit-der-wiedervereinigung-wurden-7500-deutsche-von-auslandern-ermordet/

          http://www.krone.at/tablet/kmm__1/story_id__437430/sendung_id__32/story.phtml

          “…Die Exekutive zeigte sich in einem internen Rundschreiben entsetzt über die Brutalität…”

          Einmal mehr: Nachrichten aus der Kinderwelt. Einfach nur lächerlich. Genau so sind diese “armen Migranten” drauf. Und nun ist man “entsetzt”.

  25. 8

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Das wird WELLEN schlagen bzw. das ist schon ein ein RECHTS-ZUNAMI…..und das im USraelischen – Konzentrationslager.

    Beamte gibt`s ja nicht in einem Jewis – Firmenimperium.

    Bin gespannt wie das weiter geht.

    Reply
    1. 8.1

      RATB

      Deutsche sind Gefangene in ihrem eigenen Vaterland!
      Keine rechtlichen Aussagen und Erklärungen, aber genug Drohungen!

      POSTANSCHRIFT Postfach 98 01 15
      51129 Köln
      TEL +49(0)2203/9522-0
      FAX -^49 (0)2203 9522-189
      BEARBEITET VON POK Taxacher
      E-MAIL thomas.taxacher@polizei.bund.de
      INTERNET http://www.bundespolizei.de
      DATUM Köln, 4. Dezember 2014
      AZ 181300
      VG/949815/14

      BETREFF Reisen mit Reisepass Deutsches Reich
      HIER Bezug:
      BEZUG Ihr Schreiben vom 02.12.2014 Herr Bennewitz,
      da sie lediglich einen innerdeutschen Flug von Köln nach Bayern nutzen wollen, leiten wir Ihre Anfrage an die für Ihren Wohnsitz zuständige Ordnungsbehörde der Gemeinde Feucht weiter. Ob sie mit diesem Dokument auf dem Luftweg befördert werden, liegt im Ermessen der Fluggesellschaft, mit der Sie Ihre Flugreise geplant haben.
      Sollte die Bundespolizei allerdings auf Grund einer Anfrage der Fluggesellschaft Kenntnis über den Gebrauch dieser Dokumente bekommen, würden wir die Einleitung eines Strafverfahrens gem. § 267 StGB gegen Sie prüfen. Vergleichen Sie hierzu ein Urteil des OLG Nürnberg ( 09.12.2008 – 2 St OLG Ss 24/08).
      Im Auftrag

      Taxacher, POK

      ZUSTELL- UND LIEFERANSCHRIFT Terminal 1, Ankunft C
      51147 Köln VERKEHRSANBINDUNG S-Bahn-Linie S 13, Bus 670

      Im Gegensatz dazu dies!!!

      Mit AK-47-Magazinen ungehindert durch die Flughafenkontrolle
      Im November und Dezember 2013 ist die Mutter zweier Dschihadisten mit einmal 50 und dann 187 Magazinen ungehindert durch die Flughafenkontrolle in Köln/Bonn gelangt. Ihre Schwiegertochter ist nach Informationen der F.A.S. eine 16 Jahre alte deutsche Gymnasiastin, die in den syrischen Dschihad zog. Die Mutter der Brüder wurde im November und Dezember vergangenen Jahres am Flughafen Köln/Bonn bei zwei Reisen in die Türkei kontrolliert. Sie führte bei der ersten Reise 50 Magazine für das Sturmgewehr Kalaschnikow AK 47 mit sich, bei der zweiten Reise 187 Magazine. Bei dieser Reise hatte sie auch drei Zielfernrohre, fünf Mobiltelefone und die Reisepässe ihrer Söhne dabei. Die Frau wurde beide Male nicht an der Weiterreise gehindert. Sie konnte in beiden Fällen ihre Reise mit der gesamten Ausrüstung fortsetzen.

      Reply
  26. 7

    Venceremos

    Der Stephane Simon ist ein mutiger Mann mit ganz viel Zivilcourage, Respekt dafür und Dank !
    Er ist auch “Endgame” Aktivist, also ganz fleißig im Einsatz !

    Pegada in halle, 21.2. 2015

    http://aufwachen2014.blogspot.de/2015/02/endgame-halle-2122015-videos.html

    Reply
    1. 7.1

      Falke

      Bitte mal darauf achten ab Min. 4:30 im oberen rechten Bild am linken Bildrand werden die Fahnen gold-rot-schwarz gezeigt dann ab Min 9:15 im unteren Bild und jetzt bin ich mal gespannt wenn in der nächsten Zeit endlich die schwarz-weiß-rote zu sehen ist. Genauso wird es Zeit das man endlich begreift das der Begriff Nazi gar kein negativer Begriff ist. Wenn ich mich jetzt nicht täusche hat Fuad Afane den Begriff Nazi in dem Video unten(in Halle) kurz erklärt das es so was wie Heilsbringer bedeutet. Eine weiter Erklärung dieses Begriffs Nazi ist auch von Frau Stolz gemacht worden der ich einen vollen Erfolg in ihrem Sinne bei der anstehenden Verhandlung wünsche.

      Gruß Falke

      Reply
        1. 7.1.1.1

          Falke

          Danke Kurzer und Gruß °/ übern Kamm Falke

      1. 7.1.2

        Falke

        Hab noch mal das Video an gesehen da war es nicht mit der Erklärung des Begriffes Nazi ich hatte gestern einige Videos und dann auch die Folgevideos angesehen bei Luopocattivo und Terraherz da ist die Erklärung nicht mehr zu finden hab mirs nicht gemerkt leider. Aber die Darstellung von Fr. Stolz reicht ja auch aus.

        Falke

        Reply
    2. 7.2

      Venceremos

      Rede von Fuad Afane, Palestinenser, in Halle (21.2.2015) , Palestinenser

      Reply
    3. 7.3

      Anti-Illuminat

      Was würd ich dafür geben das mal einer von hier eine Rede hält. Ehrlich. Aber die drehen dann eh das Mikro ab…

      Reply
    1. 5.1

      Claus Nordmann

      Kontrollierte Opposition hin !

      Kontrollierte Opposition her !

      Darum geht es in dieser Phase der GEISTIGEN Auseinandersetzung im Moment nicht !

      Es geht um Bewußtseinsbildung, es geht darum, daß Deutsche, die NOCH deutsch bleiben W O L L E N , endlich wieder zusammenkommen !
      ———————

      Dafür bieten alle ” oppositionellen ” Veranstaltungen eine ideale Möglichkeit, solange diese ” rechtlich ” überhaupt noch zugelassen werden – siehe Leipzig !!!:

      mehrmalige Verbote der prodeutschen Kundgebungen in Leipzig, die sog. ” ANTIFA e. V. ” und alle antideutschen Gruppen durften hingegen jedoch demonstrieren !

      ———————-

      Jeder aufmerksame Beobachter weiß natürlich, wer sich hinter den Bestrebungen der geplanten, programmierten ISLAMISIERUNG Europas befindet ?!

      Es sind die altbekannten Kräfte !

      ———————

      Nur hat sich ” das Kind der Hintergrundmächte ” – in Form des ISLAM, der ISLAMISTEN, der SALAFISTEN, des ISLAMISCHEN STAATES usw. zur Zerstörung Europas

      längst von seinen Zieheltern ” E M A N Z I P I E R T ” und ” V E R S E L B S T Ä N D I G T ” !!!

      ——————–
      Die ISLAMISTISTISCHE GEFAHR hat eine ungeahnte E I G E N D Y N A M I K entwickelt, derer auch die Hintergrundmächte offensichtlich nicht mehr Herr werden !!!

      Ihr Kind zur Zerstörung EUROPAS ist ihnen offenbar weitestgehend entglitten und nunmehr in die ” P U B E R T Ä T ” gekommen.

      Es hat sich von der BEVORMUNDUNG SELBSTBEWUSST abgekoppelt !!!

      Es dauert nur noch kurze Zeit, bis das Kind aus der Pubertät in die ” Erwachsenenwelt ” entwächst !

      Junge ISLAMISTEN hassen uns EUROPÄER NICHT, nein, sie VERACHTEN uns – das ist eine ganz andere Qualität !!!

      ———————

      Parallel zur A M E R I K A N I S I E R U N G ist die I S L A M I S I E R U N G für ganz EUROPA eine Frage des S E I N S oder des N I C H T S E I N S ! ! !

      Solidarität mit ALLEN DEUTSCHEN, die NOCH DEUTSCHE sein W O L L E N und ihren Hintern aus dem Sofa heben und jetzt den Mut !!! aufbringen,

      den Gedankenkäfig, welcher uns tagtäglich terrorisiert – zu verlassen – und welche sich in Kühnheit und in der ” JETZT erst recht – Stimmung ” auf die Straße begeben !
      ———————-

      Reply
      1. 5.1.1

        Rassinier

        “Es geht um Bewußtseinsbildung, es geht darum, daß Deutsche, die NOCH deutsch bleiben W O L L E N , endlich wieder zusammenkommen !”
        Genau deshalb gehe ich zu den Pegida-Demos (heute abend allerdings bin ich verhindert).
        Es ist ja nicht mehr fünf vor zwölf. es ist ja schon halb eins. Die Landnahme durch vor allem junge orientalische Männer schreitet immer voran. Auch das systematische Kinderkriegen in Deutschland gehört zur Strategie. Sehe dauernd Neger-Mamis mit fingernagelneuen Kinderwägen und zwei, drei anderen Bälgern um sich herum. Das machen die mit Absicht. Ich höre die Gutmenschen förmlich im Geiste: “Die kann man doch nicht zurückschicken… die Kinder sind ja hier geboren…” Und was ist mit unseren Kindern? Die dürfen die Zeche zahlen!
        Ja, ich weiß, das sind nur die Symptome. Aber was ist die Altenative?

        Die Pegida-Sache begann mit dem kleinsten gemeinsamen Nenner. LEGIDA und ENDGAME wurden schon deutlicher in ihren Aussagen und zeigen auch einen weiteren Horizont. Ich hoffe, die ganze Sache entwickelt sich in diesem Sinne weiter. Ich hoffe. Aber im Moment ist mir das wichtigste, daß die Leute rausgehen auf die Straße. Es gibt keine Zeit mehr zu verlieren.

        Reply
        1. 5.1.1.1

          M. Quenelle

          Auch ganz wichtig ist, dass man mit allen persönlichen und rechtlichen Mitteln seinen Spielraum ausnutzt, wie der Franzose oben, um das System gegen die Wand laufen zu lassen, immer und überall, wo es möglich ist.
          Ich exerziere das gerade mit meinen kryptojüdischen Vermieter bzw. dessen falschen Vertreter durch; kostet viel Kraft, bringt aber auch Genugtuung, wenn man sie so vorführen kann, dass sie sehen, dass sie keine Macht über uns haben. Und /Gruß Kamerad.

        2. 5.1.1.2

          Butterkeks

          Redet doch einfach mal mit Leuten, die schon beim Neuen Forum dabei waren.
          Die werden euch erzählen, was sie von solchen Veranstaltungen halten, und wie sowas dann abläuft.

          Ihr müsste endlich geistig aus dem System Besatzung ausbrechen. Ganz recht, innerhalb des Systems wird es zu keinen Veränderungen kommen, egal ob man da den trojanischen AfD Verein heranzieht, oder halt Pegida, die die “jüdisch-chritlichen humanistischen Werte” verteigen wollen.
          Freie Reden werdet ihr bei solchen Veranstaltung nicht finden, ist alles schon total politisch korrekt verpackt, und die Redner werden von der BD gestellt oder bedroht bloß nicht Wahrheit vor so vielen Menschen zu sagen.
          Vielmehr braucht die Alt-BRD dringend Erfahrung mit den Bolschwiken in Brüssel und Berlin, um endlich aufzuwachen. Sprich, der gemeine Westmichel muß erst richtig Repression erleben, damit es endlich Klick macht.
          Davor hat das System wahnsinnigen Angst, weill dann das gesamte Lügengebäude implodiert. deswegen hat man auch schon vorgesorgt, und schickt mal jüdische false flag Battalione mit Hakenkreuz ins rennen. Das macht sowohl die Russen wild, als auch alle anderen gehirngewaschen penetranten “Faschisten” Marktschreier, die von Pawlowschen reflexen geplagt werden.

        3. Kurzer

          Hallo Butterkeks,

          schön wieder von Dir zu hören. Und dann mit so einem Hammerkommentar, der ja glatt von mir sein könnte.

          Es bleibt dabei, ich steh auf Butterkeks.

          Gruß aus dem Trutzgau

          der Kurze

          Das ist kein False Flag, sondern ORIGINAL:

          http://weforweb.pf-control.de/uploads/kurzer/1419426845.jpg

        4. Falke

          Echt guter Kommentar Butterkeks !

          Ja da haste recht Kurzer so ein Butterkeks ist sehr schmackhaft der belebt das innere so richtig weißt wie ich meine. 🙂

          Gruß Falke

        5. Butterkeks

          Es ist eine Ehre und Pflicht diesem Verbrechergesindel Einhalt zu gebieten, sonst zerstören die gesamt Europa.
          Der erste Schritt ist es, die Wahrheit auszusprechen, und sich nicht einschüchtern zu lassen. Die können nicht 10 Millionen Deutsche wegsperren.
          Langfristig wird dieses teuflische System zu Fall gebracht, egal wieviele Opfer wir erbringen, denn wir sind Viele, die sind nur ganz wenig.
          Laut dem stupfen “occupy Wallstreet” sind es gerade einmal 1%. Die sagen nur nicht, wer die 1% Ganoven sind.

          Tschuldigung für das unterirdische Deutsch, passiert halt, wenn man an anderen Fronten in anderer Sprache unterwegs ist.
          Aber, es lohnt sich die Wahrheit beim Feind zu verbreiten, denn wir benötigen dringend Hilfe. Alleine kommen wir da nicht raus.
          Da muss dringend was in der US Firma passieren, bevor die BRD verschwinden kann, sonst werden die uns wieder mit demokratischen Bomben beglücken.

        6. Kurzer

          “…es lohnt sich die Wahrheit beim Feind zu verbreiten…”

          Das tu ich auch noch meinen Teil:

          https://lupocattivoblog.com/since-05-45-h-fire-has-now-been-returned-a-different-kind-of-reckoning/

          Und bevor die uns mit Bomben beglücken, wird unsere Schutzmacht ihnen einhelfen.

          SH

        7. Butterkeks

          Nuja Kurzer, oh Schutzmacht hin oder her, der Feind ist führend in biologischer Kriegsführung, und irgendwie weiß ich nicht so recht, ob eine Schutzmacht gegen Bakterien ankommt, bzw dieses verhindern kann. Denk mal an Trinkwasser oder Nahrungskette, von Ecoli bis zu Ebola(meines Wissens einfach nur die reaktivierte Pest als Waffe) , ganz zu schweigen von kleinen Bomben in den feindlichen Botschaften.

        8. Kurzer

          Butterkeks, der Feind ist gefangen in seiner Steinzeitechnologie und dem destruktiven zerstörerischen Denken.

          Du ahnst ja gar nicht, was unsere Schutzmacht schon alles verhindert hat.

          Und das ist übrigens keine Frage des Glaubens.

        9. Butterkeks

          Kurzer,
          mir ist das alles nur zu ungreifbar, da vertraue ich lieber auf die wenigen Aufrechten.
          Vielleicht bekommen wir ja auch Hilfe, wenn das deutsche Voolk endlich ein Lebenzeichen und Überlebenwillen sendet.

        10. Kurzer

          Genau so ist es, Butterkeks.

          “…Gerade in diesem Zusammenhang wird immer wieder die Frage gestellt, wann denn unsere Schutzmacht offen in Erscheinung tritt. In diesem ausgezeichneten Kommentar von Sondersendung:

          https://lupocattivoblog.com/2015/02/10/skandal-buch-aus-tschechien-alle-deutschen-waren-nazis/#comment-245206

          steht der entscheidende Satz, eine asiatische Weisheit:

          Wenn der Schüler bereit ist, erscheint der Lehrer.” Man sollte ihn noch ergänzen: Seine Bereitschaft zeigt der Schüler auch dadurch, daß er aufhört, auf falsche Messiasse zu hoffen….”

          https://lupocattivoblog.com/2015/02/15/der-birnbaum-auf-dem-walser-feld/

        11. Ohnweg

          Die Russen wild? Wegen so einem Muckenschiss?

        12. Butterkeks

          Di vetsehst offenbar das perfide messianische Judenspiel nicht, was Chabad Lubovich der Welt da vorsetzt.

        13. Kurzer

          Volle Zustimmung, Butterkeks.

        14. Venceremos

          @ Butterkeks

          Deswegen hat man auch schon vorgesorgt, und schickt mal jüdische false flag Battalione mit Hakenkreuz ins rennen. Das macht sowohl die Russen wild, als auch alle anderen gehirngewaschen penetranten “Faschisten” Marktschreier, die von Pawlowschen reflexen geplagt werden.
          *********

          Das läuft doch hier schon so seit den 50er, eher 60er Jahren

        15. Venceremos

          Den Kommi drüber wollte ich gelöscht haben – falscher Klick, sorry 😉 !

          Gruß an Butterkeks !

        16. Butterkeks

          Naja, ich finde es irgendwo zwischen pathologisch und lustig, wie dieses Gesindel regelmäßig Schnappatmung beim Anblick eines Hakenkreuzes bekommt, und sich gegenseitig mit “nazi” beschimpft. Da kann man schon Studien zu betreiben. 😉
          Wenn ich dieses rot angehauchte MMNews so sehe, auweia. Ein Paradebeispiel für kontrollierte Opposition die NLP benutzt.
          Wie du sicher weißt, des Bänkers bester Freund war immer schon der dreckige Kommunist.

  27. 4

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Glück, auf, meine Heimat!

    Reply
    1. 4.1

      Claus Nordmann

      Aus aktuellem Anlaß :
      —————————-

      D I R E K T Ü B E R T R A G U N G aus D R E S D E N – PEGIDA (live):

      —————————

      Es geht um unser DEUTSCHES REICH – ALLES ZU SEINSER ZEIT – WIR STEHEN erst AM ANFANG eines gewaltigen UMWANDLUNGSPROZESSES !!!

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen