106 Comments

  1. 20

    Gunnar von Groppenbruch

    Es ist zwar alles richtig, was Icke hier sagt. Aber dennoch hat man ein zu beziehen, daß auch diese anti-zionistischen Juden an den selben Tanách glauben, der den $atani$mu$ lehrt, sowie den selben $atani$ti$sch€n Anweisungen dazu aus dem Talmúd folgen und damit genau das tun, was diese Zionisten von ihnen erwarten, gegen deren Machenschaften sie protestieren!

    Reply
  2. 19

    Skeptiker

    Das ist ja auf der Unglücken Erde sogar das Thema.
    Der Trutzgauer / Der Kurze / Die Grünen
    Der Chef vom Trutzgauer Boten, der Kurze, er sei abgeführt worden. Seit einigen Tagen war mir nicht möglich, den Blog aufzurufen, ich fürchtete Ungemach, offenbar zu recht.
    Ich habe es bei Michael Winkler gelesen. Michael Winkler pflegt Fakten zu sagen, keinen Seich, und so wird es also so sein: Weil es immer noch genug Oberchefknechte und Chefknechte und Obersklaven und Mittelsklaven und Untersklaven gibt, welche den immer noch verzweifelt agierenden Weltoberstoligarchen Gefolgschaft leisten, ist es möglich, dass
    ein Mensch, der forscht, der seine eigene Meinung hat und diese seine eigene Meinung äussert, hoppela, überfallen, abgeführt und eingesperrt wird. Selbstverständlich wird er nicht einfach erschossen, wie zu anderen Zeiten und andernortes auch heute, nein, er lebt in einer wahren Deodorant Kratie, wird ordentlich vor Gericht gestellt werden, und er wird ordentlich verurteilt werden. Siehe ordentliche Verurteilungen von Horst Mahler. Siehe ordentliche Verurteilungen Frau Ursula Haverbeck. (Was ist eigentlich mit Honigmann?)
    Hier alles:
    https://bumibahagia.com/2017/06/22/der-trutzgauer-der-kurze-die-gruenen/
    Opa hat mich ja verbannt, aber sollte jemand noch eine bessere Info haben?
    P.S. Soll das der Kommentar von Bettina hier sein?
    https://bumibahagia.com/2017/06/22/der-trutzgauer-der-kurze-die-gruenen/#comment-72907
    Oder hat OPA da rumgefummelt?
    Weil diesen Kultur-Marxisten liegt das so im Blut, eben die Quellen unkenntlich zu machen.
    Gruß Skeptiker

    Reply
  3. 18

    GvB

    FOCUS de la LOCUS 🙂
    Regierung will zum G20-Gipfel Kriegsschiff nach Hamburg schicken
    23.06.2017
    Die Bundesregierung will beim G20-Gipfel vom 7. bis 8. Juli in Hamburg auch für die schwersten Fälle von Terrorismus gewappnet sein: Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf hochrangige Sicherheitskreise meldet, wird derzeit geplant, ein Kriegsschiff der Bundesmarine in den Hamburger Hafen zu verlegen.
    Es soll im Fall eines Anschlags die Regierungschefs und weitere Gipfelteilnehmer aufnehmen und vor weiteren Attacken schützen. Das Schiff soll von Spezialkräften der Marine gesichert werden und über Operationsräume für Verletzte verfügen. Notfalls könnte es in Richtung Nordsee auslaufen, hieß es.
    Wie der „Focus“ weiter schreibt, soll das Marineschiff unter einem Vorwand in Hamburg einlaufen. Um eine Debatte über den Einsatz der Bundeswehr im Inneren zu vermeiden, soll das Schiff offiziell wegen fehlender Ersatzteile im Hafen liegen.
    Die Planung für die außergewöhnliche Maßnahme entstand vor dem Hintergrund einer besonderen Bedrohungslage. Beim Treffen der 20 wichtigsten Regierungschefs der Welt wird eine Welle linker Gewalt befürchtet.
    So warnt das Bundesamt für Verfassungsschutz in einem vertraulichen Bericht, über den der „Focus“ berichtet, auch vor schweren Gewalttaten „gegen Unbeteiligte“.
    Hinzu kommt, dass die Linksextremisten(ANTIFA und CO.) besonders gut organisiert sind. So heißt es in dem Bericht, dass im Gegensatz zum G7-Gipfel im bayerischen Elmau 2015 dieses Mal „erfahrene Akteure in den Hotspots des autonomen Spektrums“ an der Planung der Proteste beteiligt seien.
    Merkele: Die BW holt immer den „Defekten Knüppel aus dem Sack“ wenns gerade passt..(Flugzeug kaputt, Heli kaputt, G36 kapott) ….und als Grund für die Hochrüstung wird die eigene 5. Kolonne und Krawalltruppe ANTIFA herangeholt..

    Reply
  4. 17

    hardy

    hier nochmal ein Vortrag von einem, der das nicht zu unterschätzende Verdienst hat, den linksgrünversifften Spinnern und Volltrotteln einen mentalen Arschtritt verpasst zu haben, von dem die sich eigentlich nie mehr erholen sollten
    https://www.youtube.com/watch?v=V1MLURu1ImU

    Reply
  5. 16

    GvB

    4,6+ 1,5 macht zusammen ca. über 6 MILLIONEN Menschen, die wissen, das GEZ scheisse +Unrecht ist!
    §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§
    GEZ: 4,6 Mio. Mahnverfahren, 1,5 Mio. Vollstreckungen
    23.06.2017
    Laut „ARD § ZDF Beitragsservice“ befinden sich 4,6 Mio. Konten im Mahnverfahren – das sind rund 10% aller Zahlungspflichtigen. Letztes Jahr wurden 1,46 Mio. Vollstreckungen eingeleitet. – Inkasso-Unternehmen sollen GEZ eintreiben.
    Zeichen setzen mit dem Aufkleber „GEZ Ich zahle nicht!“
    Von Heiko Schrang
    Glaubt man den öffentlich rechtlichen Medien, ist die Mehrheit mit dem Fernsehprogramm zufrieden und sieht die Zwangsgebühr als gerechtfertigt an. Wie aber so häufig ist genau das Gegenteil wahr.
    Im Buch „Die GEZ Lüge“schrieben wir bereits im letzten Jahr, dass über 4 Millionen Menschen den Beitrag verweigern. Die von uns dargelegten Zahlen wurden immer von offizieller Stelle angezweifelt. Seit dieser Woche ist aber die Katze aus dem Sack. Der Beitragsservice gab jetzt sogar selber zu, dass ca. 4,6 Mio Mahnverfahren laufen.
    Das bedeutet, dass inzwischen jeder Zehnte keine Rundfunkgebühren mehr zahlt! Verschwiegen wird dabei, dass die Gerichte mittlerweile mit Klagen überschwemmt werden.
    Inkasso-Unternehmen sollen GEZ eintreiben
    Die öffentlich-rechtlichen Anstalten greifen nun zum letzten Mittel und wollen Inkasso-Unternehmen mit der Eintreibung der Zwangsgebühren beauftragen.
    Hermann Eicher, der als Justiziar des SWR das Rundfunkbeitragsrecht in der ARD betreut, glaubt, dass dieser Weg effizienter sein könnte, als den über einen Gerichtsvollzieher. „Der SWR wird voraussichtlich einen Test mit 1000 Haushalten durchführen, die im Zahlungsrückstand sind und eigentlich in die Vollstreckung laufen würden.“ Persönlich finde er es „wesentlich weniger belastend, wenn mich ein Inkassounternehmen anschreibt, als wenn der Gerichtsvollzieher an der Tür steht, und jeder bekommt es mit“, sagte Eicher der WELT.
    Zahl der Klagen steigt
    Nach unzähligen Rückmeldungen habe ich festgestellt, dass viele meinem Aufruf gefolgt sind und ebenfalls wie ich Klage eingereicht haben. Inzwischen beläuft sich die Zahl auf 4000.
    Nachdem jetzt raus gekommen ist, dass auch die Champions League nicht mehr im ZDF übertragen wird, ist die Wut der verbliebenen Beitragszahler noch weiter gestiegen. „Nach Olympia jetzt auch Champions League weg. Als Sportliebhaber nervt Rundfunkbeitrag nun noch mehr.“ Mit solchen und ähnlichen Kommentaren wurden ARD und ZDF nach dieser Meldung überschwemmt. Der Grund, warum aber noch nicht einmal mehr Geld für Deutschlands liebstes Kind „Fußball“ bereitgestellt werden kann, ist ein ganz anderer. Es ist die grenzenlose Gier der Verantwortlichen der öffentlich rechtlichen Sender.
    Laut KEF-Bericht erhalten nämlich die ARD-Angestellten durchschnittlich eine Gesamtvergütung von 9.021 € im Monat. Diese setzt sich aus 7.238 € Gehalt und 1.783 € Zuführung zu den Pensionsrückstellungen zusammen. Das heißt konkret: 100 Beitragszahler führen ihren Beitrag alleine dafür ab, dass einem Angestellten der ARD zusätzlich zu seiner staatlichen Rente noch eine üppige Pension ausgezahlt wird. Insgesamt macht das zwei Millionen Beitragszahler, die nur dafür zuständig sind, den ARD-Mitarbeitern die Pensionsrückstellungen zu finanzieren. Von den üppigen Gehältern ist hierbei noch gar nicht die Rede. Hierfür braucht es über acht Millionen weitere Zwangs-GEZ-Zahler.
    Dank der üppig sprudelnden Beitragsmilliarden gehören die circa 20.000 ARD-Mitarbeiter zu den absoluten Spitzenverdienern in Deutschland. Angestellte der ARD sind zum Beispiel bessergestellt, als Fach- und Führungskräfte in der freien Wirtschaft. Für 2016 liegt in diesem Bereich das Durchschnittsgehalt bei 5.750 € monatlich. Selbst mit einer großzügigen Nebenkostenpauschale kommen diese nicht an die ARD-Angestellten heran. Auch Fachkräfte in DAX-Unternehmen verdienen deutlich weniger.
    Damit an dieser Stelle kein Missverständnis aufkommt, der wirtschaftliche Erfolg sei jedem gegönnt. Wer jedoch die Meinungs- und Gewissenfreiheit einschränkt, Haftbefehle gegen Andersdenkende erlässt und dann noch die öffentliche Meinung manipuliert, dem ist der Geldhahn unverzüglich abzudrehen.
    Setzt auch ihr ein Zeichen: „GEZ Ich zahle nicht!“

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      @GvB
      Irgendwie hat es mal vor 3 Tagen an der Haustür geklingelt.
      Der wollte wissen welcher Gasanbieter hier zuständig ist.
      Weil beim Thema GAS werde ich misstrauisch, wegen eben § 130
      Zumahl der auch gar nicht Deutsch aussah.
      Aber am liebsten hätte ich gesagt, ist bin mit den Fernwärme Netz von Ausschwitz verbunden und das kostet mich keinen Pfennig, oder wollen Sie das etwa leugnen?
      https://web.archive.org/web/20170307170117/https://deutscher-freiheitskampf.com/
      Aber das habe ich dann doch nicht so gesagt, nicht das ich noch abgeführt werde.
      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 16.2

      hardy

      Das würd mich mal echt interessieren, wie dieser Roland so vor Gericht mit der Gaskammertemperatur argumentiert und was schließlich dabei rauskommen würde.
      Das müsste ja ein Jahrhundertereignis werden, wenn das wirklich die einzige wirsame Waffe gegen die „Juden und ihre Lügen“ wäre.

      Reply
      1. 16.2.1

        Skeptiker

        @Hardy
        Ja das ist schon wirklich erstaunlich, das einige Seiten die Ronaldo ja so gepuscht haben, plötzlich sich selber sich verabschiedet haben.
        Da war die RAF doch nicht so leicht Mundtot zu machen.
        andreas baader im originalton
        https://www.youtube.com/watch?v=LxRI8–EgEU
        Nun ja, früher war der Staat eben noch nicht noch hochgerüstet.
        1990 habe ich mal jemand getroffen, der meinte er kannte Andreas Baader, der Typ hat sich immer in Kreisen bewegt, wo andere aber Intelligenter waren als er nun mal selber war.
        Den haben die Söhne von Staatsanwälten, indirekt so manipuliert, das er eben glaubte, er könnte die Welt ändern.
        In Wirklichkeit war er nur ein nützlicher Idiot, damit der BRD Staat seine lauen Gesetzte verschärfen kann.
        Weil vorher durfte die Polizei nicht mal eine Verkehrskontrolle durchführen.
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 16.2.2

        GvB

        Was macht der denn gerade? Im Knast?

        Reply
    3. 16.3

      Bettina

      Das mit der GEZ ist etwas heikel, aber trotzdem ganz einfach zu verstehen.
      Beim Heiko Schrag vermisse ich es auch etwas, dass er das mit dem Vertrag so außen vor lässt.
      Früher gab es ja diese Anmeldung, die lag z.B. auf jeder Bankfiliale aus und mit dieser konnte man sein Fernsehkonsum anmelden.
      Immer wieder mal kamen dann solche dubiosen Herren, die mal kurz nachsehen wollten, ob man auch wirklich keinen Volksempfänger in der Bude stehen hätte.
      Es kamen dann immer mehr Leutz darauf, dass man die doch gar nicht in die Wohnung lassen muss und dadurch auch keiner wirklich nachprüfen kann, ob der Stecker eingesteckt ist oder nicht.
      Dann sind sie auf die geniale Idee gekommen, auch noch für jeden Rundfunkempfänger ihren Tribut einzufordern, dadurch sind Firmen ganz schön ins Schleudern gekommen z.B. Speditionen mit jedem Fahrzeug, Fabriken mit jedem Arbeitsplatzradio usw..
      Daraufhin gab es so viele Klagen, dass die Gerichte da gar nicht mehr nachgekommen sind.
      Nun haben sie sich einfach gedacht, dass, wenn sie jeden Haushalt einmal besteuern, sie dadurch sogar mehr verdienen würden. Sie sind dann einfach hergegangen und haben aus der vorher freiwilligen Anmeldung, einen Vertrag kreiert.
      Durch diese Umstellung von der freiwilligen Anmeldung zum Vertrag, hätte eigentlich jeder sofort diesen Vertrag nicht akzeptieren können, kurzes Schreiben mit Nichtannahme des Vertrages hätte bestimmt genügt. Leider wurde darüber aber gar nicht aufgeklärt und der Vertrag ist dadurch stillschweigend angenommen worden.
      Glücklich können sich heute die Leute schätzen, wenn sie vorher auch noch nie solch eine freiwillige Anmeldung gemacht haben. Dadurch haben sie auch nicht stillschweigend den Vertrag aktzeptiert und müssen somit auch kein Geld bezahlen.
      Wir haben das gerade durch mit meinem einen Sohn, er hat vor zwei Wochen ein Schreiben gekriegt, wo drinsteht, dass er gar nichts bezahlen muss. Die letzte Forderung war mit einigen tausend Euronen angesetzt.
      Seit 2010 hatte er eine eigene Wohnung und seither noch keinen Heller bezahlt, auch nichts angemeldet, hatte aber auch kein Fernsehen oder Radio in der Zeit.
      Wenn ich raus will aus dem GEZ-Zeugs, dann würde ich zuallererst den Vertrag kündigen, was aber auch voraussetzen würde, dass ich danach keinen Fernseher usw. mehr konsumieren will und werde.
      Also nicht einfach nicht mehr zahlen, so wie es so viele machen, oder empfehlen? Dann kommen die irgendwann, wie z.B. beim Altnickel neulich.
      Das finde ich einfach Blödsinn, verschwendete Ernergie.
      Ich sehe es auch als Chanche, dass die mal anfangen gutes Fernsehen zu machen, wenn ganz viele diese Verträge kündigen würden.
      Lieben Gruß
      Bettina

      Reply
      1. 16.3.1

        GeNOzid

        @ Bettina
        Was die Anspielung mit dem Volksempfänger soll, erschließt sich mir nicht.
        Die BRD arbeitet meiner Erkenntnis nach grundsätzlich mit Vertragsangeboten. Alles bei der BRD ist ein Vertragsangebot und die meisten nehmen diese äußerst nachteilbehafteten Vertragsangebote an und wundern sich dann später.
        Wenn ich ein GEZ Problem hätte, so würde ich nicht den Vertrag kündigen, sondern mich abmelden, in den Status, daß ich kein Zahlungspflichtiger mehr bin. Denn nicht jeder Mensch soll bezahlen. Braucht man nur nachzulesen.
        (((Die))) werden ganz sicher kein „gutes Fernsehen“ machen. Egal was passiert. Das sind Feindsender, die haben den Auftrag auf der medialen Seite Krieg gegen uns zu führen. Kann man einen Kriegsgegner dazu bringen, auf seinen Sendern für den Feind genehme Inhalte zu senden? Wohl kaum. Das scheint mir bis jetzt noch nie vorgekommen zu sein. Und ist auch unlogisch.
        Weg mit dem UnGEZiefer!

        Reply
      2. 16.3.2

        arabeske654

        Ein Vertrag ist immer die freiwillige Willensbekundung zweier oder mehr Parteien. Ein Vertrag kommt nicht dadurch zustande, das eine Partei das Angebot ignoriert. Eine solche Vorgehensweise wäre gleichbedeutend, als würde ein Baumarkt mir Samstags seinen Werbesprospekt zustellen und weil ich nicht explizit ablehne, liefert er mir Montags das, im Prospekt abgebildete Angebot ins Haus. Das ist völlig absurd.
        Der Vertrag der GEZ besteht hier zwischen der Rundfunkanstalt und der Landesverwaltung, nicht zwischen der Rundfunkanstalt und dem Haushalt.
        Der Haushalt ist nach der Argumentation der unbeteiligte Dritte, der die Kosten tragen soll. Das ganze Konstrukt ist nach den Handelsgesetzen sittenwidrig und kriminell. Verträge zu Lasten dritter sind nichtig.

        Reply
        1. 16.3.2.1

          GeNOzid

          Viele nehmen das Vertragsangebot der GEZ jedoch durch ausfüllen eines Vertragsangebotes samt geleisteter Unterschrift an oder eben durch freiwillige Zahlung.

          Reply
          1. 16.3.2.1.1

            arabeske654

            Sie nehmen an, das sie das Vertragsangebot angenommen haben. Der Vertrag besteht aber nicht zwischen ihnen und dem Informationsanbieter.

      3. 16.3.3

        GvB

        Solange diese verkrustete Situation weierbesteht(z.B.Rundfunk-„Rat“ und gut bezahlte Bunds-Länder-Minister-Präser dort) und die Leute da im TV-und Radio-System viel „verdienen, wird diese für jeden Haushalts-ZWANGS-Abgabe weiterlaufen…und das Lügen-TV fortgeführt..
        Auch um die Massen der Dummgucker zu STEUERN!

        Reply
  6. 15

    Kleiner Eisbär

    „Es war keine Sternstunde des demokratischen Rechtsstaats, welche die Große Koalition den Bürgern dieses Landes gestern im Deutschen Bundestag bescherte. Der Bundestag beschloss einen Abbau von Grund- und Verfahrensrechten sowie einen Ausbau staatlicher Überwachung – in enormen Dimensionen.

    Neben dem Staatstrojaner und der Online-Durchsuchung, die in den Medien zu Recht vorrangig thematisiert werden, enthält das Gesetz auch eine ganz andere gravierende Änderung: Zeugen sind künftig verpflichtet, Vorladungen der Polizei Folge zu leisten und zur Sache auszusagen.
    Bisher war das völlig anders. Mit der Polizei musste niemand reden, auch wenn das landläufig vielleicht gar nicht so bekannt ist. Es gab keinerlei Verpflichtung, sich auf Gespräche mit Polizeibeamten einzulassen. Das galt völlig unabhängig davon, ob dem Zeugen darüber hinaus noch besondere Zeugnisverweigerungsrechte (zum Beispiel Verwandtschaft mit dem Beschuldigten) oder Aukunftsverweigerungsrechte (Gefahr der Selbstbelastung) zustehen. Wer nicht mit der Polizei reden wollte, musste dies nicht. Die Polizei hatte keinerlei Zwangsmittel, um nicht aussagebereite Zeugen zu Angaben zu zwingen.
    Diese Zeiten sind nun vorbei, wenn auch mit gewissen Einschränkungen. Der Wortlaut der neuen Vorschrift lautet wie folgt:
    Zeugen sind verpflichtet, auf Ladung von Ermittlungspersonen der Staatsanwaltschaft zu erscheinen und auszusagen, wenn der Ladung ein Auftrag der Staatsanwaltschaft zugrunde liegt.
    …“
    https://www.lawblog.de/index.php/archives/2017/06/23/schoene-neue-zeugenwelt/

    Reply
    1. 15.1

      GeNOzid

      Ich bin dann ab heute taubstumm und kann weder lesen noch schreiben. Ich bin kein Zeuge für die Scheiss BRD.
      Hier wird die Gewaltenteilung ganz offiziell aufgehoben. NichtStaatsanwälte sind jetzt auch Richter, die vorladen können. Kenne ich irgendwie von Gerichtsvollzieherdarstellern, die maßen sich ebenfalls Richterbefugnisse an, wie das vorladen zum Beispiel.
      Weiterhin soll der Richtervorbehalt bei Blutproben wegfallen. BRD-Polizistenrobos haben jetzt hier ebenfalls Richterbefugnis. Richter und Henker in einem.
      Bald hat jeder BRD-Fuzzie Richterbefugnis.
      Führerscheinentzug soll dann demnächst als Bestrafung eingesetzt werden, obwohl es mit Verkehr nichts zu tun hat. Da bietet sich ja an allen GEZ-Schutzgeldverweigerern, den Führerschein einzuziehen. Da freue ich mich schon drauf! Ehrlich. Das will ich sehen, wie von 6 Millionen der Führerschein eingezogen wird und wie diese 6 Millionen dann darauf reagieren! Wer hätte gedacht, daß 6 Millionen mal der BRD das Genick brechen?

      Reply
    1. 14.1

      Skeptiker

      @Arabeske654
      Ja gute Rede, mich wundert nur das diese Rede nicht ermahnt wurde.
      Weil in Hamburg sin die so bescheuert, die können die Wahrheit nicht ertragen.
      Nach Merkel Attacke fliegt AfD Politiker aus der Bürgerschaft
      https://www.youtube.com/watch?v=sG1DW4voy28
      Man gut das es Leute gibt, die das Maul nicht halten können.
      Der böse Mann…..und die Köterrasse
      https://www.youtube.com/watch?v=tg920r9qgSM
      Gruß Skeptiker

      Reply
    1. 13.1

      Butterkeks

      https://www.youtube.com/watch?v=2Z8jnLgBjio
      Fand ich recht aussagekräftig, zum Thema Katar, Türkei, Saudi in Syrien.
      Al Jazeera ist Qatar, die Frau Bloom lacht sich innerlich Eins, wie schick man die Musels entlang von Suniten und Schiiten splalten kann, und der Iraki würde wahrscheinlich gern noch ganz andere Dinge ausplaudern, die Frau Bloom sicher icht mögen würde.
      Krank, das Alles.
      „The United Arab Emirates (UAE) has asked Qatar to pay serious attention to the list of demands from Saudi Arabia and its allies, including the closure of al-Jazeera television news network and downgrade of relations with Iran, as the Persian Gulf diplomatic crisis aggravates.“
      http://www.presstv.ir/Detail/2017/06/23/526288/UAE-warning-Qatar-divorce-Persian-Gulf-diplomatic-crisis

      Reply
      1. 13.1.1

        Butterkeks

        Beim Fetch konnte man letztens hören, daß der wahre Grund für das Zerwürfnis die Liebe der Potentaten Katars zu Falken ist.
        Die waren auf einem Jagdausflug mit ihren Edelfalken im Irak gewesen, und ein paar Saudi finanzierte Terroristen hattenn doch glatt die Falken entführt. Die Kataris haben einen unbestimmten hohen Betrag gezahlt, und mussten 3 Dörfer von ihren Terroristen an die Saudi Terroristen abtreten, die letztlich aber die US Strategie komplett ruiniert hat, und als Resultat jetzt die Syrische Armee eine Landverbindung zum verbündeten Irak und Iran hat, denn die SAA hat diese drei strategischen Dörfer zurückerobert.

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Butterkeks

          Wer denkt, das sei ein Witz, lese bitte „Die Welt“ von 2008, als Katar unter der Katergorie „Reise“ noch beworben wurde.
          Dazu kommt, daß der Fetch als US Amerikaner in Saudi Arabien und Jordanien Geschäfte macht, in der Luft- und Raumfahrtidustrie, gute Verbindungen.
          Falken, die gefiederten Lieblinge der Scheichs
          https://www.welt.de/reise/article2757362/Falken-die-gefiederten-Lieblinge-der-Scheichs.html

          Reply
      2. 13.1.2

        Butterkeks

        Die Schwarzmagier sind wieder unterwegs…
        Saudi Arabia donates $66.7mn to stop cholera crisis in Yemen as it continues to bomb & blockade it
        https://www.rt.com/news/393826-saudi-crown-prince-offers-donation/
        Ist nur gerundet, auf eine Nachkommastelle. Eigentlich 66,6666 Periode.
        13 Forderungen stellen die Saudi an Katar.
        “ Qatar says the list of 13 demands put forward by the Gulf nations and Egypt as a precondition for the resumption of diplomatic ties and much needed economic relief is neither “reasonable” nor “realistic”, and infringes on the country’s sovereignty and foreign policy.
        “This list of demands confirms what Qatar has said from the beginning – the illegal blockade has nothing to do with combating terrorism, it is about limiting Qatar’s sovereignty, and outsourcing our foreign policy,” Sheikh Saif Al Thani, director of Qatar’s government communications office, said in an email statement to Bloomberg.
        https://www.rt.com/news/393824-qatar-gulf-demands-unrealistic/

        Reply
    1. 12.1

      Butterkeks

      Der Macher des Videos ist aber auch och nicht so ganz dahinter gekommen, wer und warum man diese Juden holte.
      Talmud, jewishness und choseness, wie das Kind beim Namen heißt.

      Reply
    2. 12.2

      Skeptiker

      @Arabeske654
      Ab der 7 Minute im obigen Video erkannte Adolf Hitler wohl das hier.
      DAS WAR PESTILENZ, GEISTIGE PESTILENZ, SCHLIMMER ALS DER SCHWARZE TOD
      Es war eine schwere Belastung, die das Judentum in meinen Augen erhielt, als ich seine Tätigkeit in der Presse, in Kunst, Literatur und Theater kennenlernte.
      Da konnten nun alle salbungsvollen Beteuerungen wenig oder nichts mehr nützen.
      Es genügte schon, eine der Anschlagsäulen zu betrachten, die Namen der geistigen Erzeuger dieser gräßlichen Machwerke für Kino und Theater, die da angepriesen wurden, zu studieren, um auf längere Zeit hart zu werden.
      Das war Pestilenz, geistige Pestilenz, schlimmer als der schwarze Tod von einst, mit der man da das Volk infizierte.
      Und in welcher Menge dabei dieses Gift erzeugt und verbreitet wurde! Natürlich, je niedriger das geistige und sittliche Niveau eines solchen Kunstfabrikanten ist, umso unbegrenzter ist seine Fruchtbarkeit, bis so ein Bursche schon mehr wie eine Schleudermaschine seinen Unrat der anderen Menschheit ins Antlitz spritzt.
      =====================
      Hier der ganze Bericht.
      https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2012/05/29/wie-ist-adolf-hitler-vom-schwachlichen-weltburger-zum-fanatischen-antisemiten-geworden/
      Man ist nahe daran es zu vermuten, ich meine das Adolf Hitler ein gutes Auge hatte.
      Gruß Skeptiker

      Reply
  7. 11

    arabeske654

    The head of the Rothschild banking empire, and staunch supporter of Israel, Lord Jacob Rothschild, recently revealed the critical role of his family in the securing the Balfour Declaration, which “helped pave the way for the creation of Israel.”
    http://www.renegadetribune.com/lord-rothschild-explains-family-embraced-zionism-created-israel/

    Reply
  8. 10

    arabeske654

    Whether one is a Satanist who believes that putting a banana into a woman’s vagina during a ritual represents an “altar” to their deity; a Christian who is eating the body of Jesus and drinking his blood; or a Jew who can’t wait again to sacrifice various animals and sprinkle himself with blood all over the place in the name of Yahweh – it is all the same idiocy, the same level of degeneracy and the same club of imbeciles.
    Did we just discover another “holy trinity”? Christianity-Satanism-Judaism? Why not call it the “holy quaternity“ – you have to add Islam in there as well. The holy quaternity of Semitism – a wonderful sight to behold. Within Satanism there exist several branches – some call themselves traditional, others are a mixture of several components, while others try to look somewhat nationalistic and say that “Satan” is the true “ruler of Aryans and their Pagan Gods” – to the traditionalists and mixed Satanists these last ones are “heretics” so to speak and we’ll soon see why. Finally, at the very end, we’ll include a quick piece of knowledge from the Kybalion, where it is said that the “knowledge of Hermetics” were given to – who else, of course but – Abraham.
    http://www.renegadetribune.com/satanism-vs-judaism/
    Where else to look for information on Satanism, but from Satanists themselves? We shall analyze the Devil’s Bible by Lianna Satanas Diabolique, 2007. I recommend you read it – Knowledge of the way your Enemy thinks is very important
    http://minhateca.com.br/DanielPetryj/RELIGI*c3*95ES/Wicca/Lianna+Satanas+Diabolique+-+Devil*27s+bible,1020839889.pdf

    Reply
  9. 9

    Skeptiker

    Das heisseste Eisen der Geschichte?
    http://bilder4.n-tv.de/img/incoming/crop19897303/6464992465-cImg_16_9-w680/Schauble10.jpg
    Obwohl Beamte in Schäubles Ministerium informiert waren, will keiner am größten Steuerraub aller Zeiten Schuld sein.
    Freitag, 23. Juni 2017
    Milliarden an Steuergeldern weg
    Wie der Fiskus Cum-Ex-Insider abblitzen ließ
    Von Hannes Vogel
    Jahrelang raubten Banken den Staat mit betrügerischen Aktiendeals aus. Whistleblower informierten Finanzbeamte immer wieder über den größten Steuerskandal aller Zeiten. Doch die wollten davon nichts wissen – oder verrieten die Informanten.
    Dass die Mail, die am 15. November 2010 im Referat IV C1 im Bundesfinanzministerium einging, brisante Informationen enthalten würde, muss den Beamten schon nach der ersten Zeile klar gewesen sein. Mit „Persönlich/vertraulich“ begann der Mann, der sich „Jürgen Schmidt“ nannte, die Warnung, die er direkt an den Referatsleiter, Klaus Poppenberg schickte: Banken würden beim Aktienhandel im großen Stil den Fiskus prellen, indem sie sich die dabei anfallende Kapitalertragssteuer mehrfach erstatten ließen. Es müsse „sehr kurzfristig gehandelt werden“. Er könne „detaillierte Informationen über verwendete Fondsvehikel sowie über in- und ausländische Beteiligte“ liefern.
    Hier weiter.
    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Wie-der-Fiskus-Cum-Ex-Insider-abblitzen-liess-article19897200.html
    =============
    Aber was sind schon 30 Milliarden?
    Das Geld ist ja nicht weg, nein es ist eben nur woanders.
    Versagen von Regierung und Bafin
    „Cum-Ex ist größter Steuerskandal aller Zeiten“
    23.06.17 – 02:33 min
    Warum kommen die Banken mit ihren betrügerischen Aktiendeals jahrelang durch? Weshalb schaut die Regierung weg, als Insider auf fatale Gesetzeslücken hinweisen? Selbst die Bafin weiß schon 2007 Bescheid. „Groteske Fehler“ sind passiert, sagt n-tv.de-Reporter Hannes Vogel. Die Beamten seien „heillos überfordert“ gewesen.
    http://www.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/Cum-Ex-ist-groesster-Steuerskandal-aller-Zeiten-article19903507.html
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 9.2

      Skeptiker

      Ich meine das ist ja noch ganz neu, aber was daraus wohl werden kann?
      Freitag, 23. Juni 2017
      Steuerskandal im Bundestag
      http://bilder1.n-tv.de/img/incoming/crop19904252/3064997585-cImg_16_9-w680/Merkel-Angela7.jpg
      „Merkel hat keine Silbe zu Cum-Ex gesagt“
      Von Hannes Vogel
      Die Regierung gibt die Schuld am größten deutschen Steuerskandal allein den Banken. Die Opposition sieht dagegen „katastrophales“ Behördenversagen: „Jedem Bratwurstverkäufer entzieht man die Erlaubnis, wenn er die Wurst fallen lässt.“
      Linkspartei und Grüne haben den Finanzbehörden massives Versagen im größten Steuerskandal der Nachkriegsgeschichte vorgeworfen. Bei der Debatte über den Abschlussbericht des Untersuchungsausschusses zu den sogenannten Cum-Ex-Geschäften sprach der Linken-Abgeordnete Richard Pitterle von „haarsträubenden Fehlern“ und „Versagen“ im Finanzministerium. Die Einschätzung der Regierung, alle Behörden hätten „sachgerecht und pflichtgemäß“ gearbeitet, nannte Grünen-Finanzexperte Gerhard Schick „absurd“.
      Hier weiter.
      http://www.n-tv.de/wirtschaft/Merkel-hat-keine-Silbe-zu-Cum-Ex-gesagt-article19904241.html
      Trapattoni – Was erlaube Strunz? Ich habe Fertig
      https://www.youtube.com/watch?v=yU5bqG9Fx8g
      Gruß Skeptiker

      Reply
  10. 8

    hardy

    Also das Video find ich ganz toll. Es ist gewissermassen eine schöne Zusammenfassung alle dessen, was hier schon durch diverse Leute erkannt wurde.
    Es ist sowas wie Limited Hangout könnte man sagen.
    Hab mir mal noch dieses
    https://www.youtube.com/watch?v=b96LBar6AnY
    Video angehört(leider in diesem Kaugummi-Englisch der Besatzer) wo dieser Zionistenhampel Alex Jones sich mit David Icke auseinandersetzt und wieder eine schöne Erklärung, was diese Flutung mit den kriminellen Migranten angeht durch die noch kriminellere sog. Elite.
    Nachdem das erste Video ja gut klarstellt daß der Vorwurf „Nazi“ und „Rassist“ oder „Antisemit“ substanzlos ist, könnte man dann den Hirnigewaschenen dann dieses um die Ohren schlagen, daß ihnen Hören und Sehen erst mal vergeht – das wärs doch.

    Reply
    1. 8.1

      hardy

      Vielleicht trifft der Ausdruck Limited Hangout hier nicht ganz zu, vielleicht modifiziert.
      Hier ein Artikel zu dem Begriff
      http://recentr.com/2010/12/05/limited-hangout-immer-schon-unter-der-schockgrenze-bleiben/
      In andern Videos, zb dem Vom Mond und Jupiter beschreibt er ua auch im Grunde das was die Bibel (dämonische)Besessenheit nennt und umschreibt das mit dem Reptilienphänomen.
      Demnach hatten Menschen in der Zeit vor der Flut eine viel bessere Verbindung zu dieser Dimension, was ihnen dann(durch diese Flut) eingeschränkt wurde.
      Das dreht die Verhältnisse allerdings um, denn das war wohl einer der Hauptgründe für die Flut, also es wurde gewissermassen die Reissleine gezogen, um der Menschheit einen Neuanfang zu erlauben zu deren Schutz.
      Das sieht er wohl etwas anders, obwohl das meiste davon so verstanden auch wahr ist(das mit dem Dimensionstor durch den Mond ist blanke Theorie)

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        @Hardy
        Nee, wenn ich schon diese Fresse sehe und seine Stimme höre, schalte ich sofort aus.
        Was für eine ätzende Type.
        Also ich habe das Video nach 2 Sekunden ausgeschaltet, so gesehen habe ich keine Ahnung worum es geht.
        Weil ich ertrage diese Eröffnungsnummern einfach nicht.
        https://www.youtube.com/watch?v=gyPNRNTSbmo
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 8.1.2

        hardy

        Wie soll ich das denn überbieten? ach laß ichs doch.
        Doch eben entdeckt nochmal eine Äußerung von Antje Sophie zu staatenlos.info beispielsweise und daß die Deutschen depperte Penner sind
        https://www.youtube.com/watch?v=LBTOHc2Q_Qo

        Reply
        1. 8.1.2.1

          Illuminat

          Geht es dabei um diesen Rüdiger Klasen, also diesen Staatenlosinfo Spacken, der hat ja auch dieses Denunziationsvideo hier erstellt. Am 8. August 2016 war das, gegen MZW, hier hat er sich abermals auch wieder als Hetzer gegen das Nationalsozialistische Deutschland betätigt.
          https://www.youtube.com/watch?v=pPFcKdrnV4w&t=4s

          Reply
        2. 8.1.2.2

          Skeptiker

          @Hardy
          Die Frau erwähnt ja nicht mal die Lupo Seite und mein Namen höre ich nicht.
          Nun ja, das quält mein EGO.
          Aber irgendwie macht sie wohl wirklich gerne Videos und ist wirklich gut informiert und das ist auch gut so.
          Ein gutes Video, weiter so.
          https://germanenherz.files.wordpress.com/2015/05/kriegsschuld.jpg
          https://image.slidesharecdn.com/zitatensammlungdeutschland201202191911-120219120842-phpapp02/95/zitatensammlung-zu-beiden-weltkriegen-64-728.jpg
          ====================
          Hier unsere Ist-form.
          https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2014/06/zitat_prof_miachael_hudson.jpg
          Gruß Skeptiker

          Reply
          1. 8.1.2.2.1

            Illuminat

            Also für mich ist das eine falsche Prophetin, die redet da staatenlosinfo das Wort und meint zwar sie könne keine Empfehlung für diesen Kanal geben, sagt aber im gleichen Satz, das würde nicht den Inhalt dieses Kanals betreffen. Desweiteren ist sie Putinfreundlich, und meint sogar von ihm würde das Heil der Welt ausgehen. So in der Richtung hat sie es gesagt. Das ist Propaganda gegen das Deutsche Volk, der Führer wird Recht behalten, er ist der einzig wahre Prophet, und keiner dieser Stümper und Scharlatane wird es ihm gleichtun können.

        3. 8.1.2.3

          Skeptiker

          Verdammt, das höre ich gerade, ich meine ab der 58 Minute, erzählt die doch tatsächlich, das Adolf Hitler so dumm war und hat sich von den Juden finanzieren lassen.
          Nee, das geht gar nicht, die Frau kann gar nichts sehen.
          Man achte mal auf die Minute 58
          (https://www.youtube.com/watch?v=LBTOHc2Q_Qo)
          Finanzierungslüge
          https://web.archive.org/web/20170222184821/https://deutscher-freiheitskampf.com/finanzierungsluge/
          Nee, das ist völlige Desinfo, die Frau spinnt einfach nur.
          Man gut ich ich das noch geschnallt habe.
          Gruß Skeptiker

          Reply
          1. 8.1.2.3.1

            Illuminat

            Ich hab mich schon gewunder bei dir Skeptiker, ich dachte schon du merkst es nicht 🙂
            Ja wenn die Worte so lieb und schön verpackt sind, dann merkt man es nicht sofort. Aber Vorsicht vor den falschen Popheten das steht ja wohl auch so in der Bibel. Das der Satan wie ein Engel des Lichts daherkommt, meine ich. Ja, wenn das so lieb und so süss und ruhig vorgetragen wird, dann meint man wohl was für eine weise Frau das wohl sei, doch Schimpf und Schande kommen bei ihr auf leisen Pfoten.

          2. Skeptiker

            @Illuminat
            Also das Video war am Laufen, als ich mein Kompliment geschrieben habe, bis zu der verteufelten Minute 58 eben.
            Da viel es mir wie Schuppen von den Augen.
            Wie ist Adolf Hitler vom “Schwächlichen Weltbürger” zum “Fanatischen Antisemiten” geworden?
            https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2012/05/29/wie-ist-adolf-hitler-vom-schwachlichen-weltburger-zum-fanatischen-antisemiten-geworden/
            Gruß Skeptiker

          3. Illuminat

            Du hättest es schon ab der 5 minute merken können, da redet sie staatenlosinfo schön. Den gleichen Kanal der unsere Brüder in den USA verunglimpft hat, das video habe ich ja oben reingestellt, da weisst du woher der Wind weht. Und staatenlosinfo hat wohl vor ein paar Tagen eine Empfehlung für diese Antje Sophia herausgegeben. Also da passt 1 u. 1 für mich zusammen. Dann kommt hinzu das sie über alle Maßen Putin lobt, und ihn als regelrechten Heilsbringer anpreist. Obwohl jeder von uns weiss, das Putin auch nur ne Marionette auf dem Schachbrett ist, auch hinter ihm, wieder Juden am Werk. Ob er selber einer ist, lass ich mal dahingestellt.
            Ich habe mir diese Tante mal ne Weile angeguckt, ich muss sagen ich habs auch nicht sofort gemerkt, aber mir dämmerte es schon als ich das staatenlosinfoempfehlungsvideo gesehen hatte, wohin die Reise geht.
            Also hier nochmal das Empfehlungsvideo als Beweis:
            https://www.youtube.com/watch?v=4fEi7xfyObA&t=524s
            Und hier nochmal das Hetzvideo gegen uns von staatenlosinfo:
            https://www.youtube.com/watch?v=pPFcKdrnV4w

          4. Skeptiker

            @Illuminat
            Du hättest es schon ab der 5 minute merken können, da redet sie staatenlosinfo schön.
            Wieso das denn?
            Sie spricht doch von keine Empfehlung für Staatenlosinfo.
            Veröffentlicht am 23.06.2017
            Also ab der 4 Minute, keine Empfehlung.
            (https://www.youtube.com/watch?v=LBTOHc2Q_Qo)
            Ja und das Sie Putin wohl so toll findet, ist mir ja auch aufgefallen.
            Und wie gesagt, ich habe das Video heute zum ersten mal gesichtet, obwohl ich auch schon vorher Videos von der Frau gesehen habe.
            P.S. Außerdem gehen mir solche hellsichtigen Sabbel-Videos selber auf dem Sack.
            In Zukunft werde ich mir die Tante nicht mehr anschauen, besser ist das wohl.
            Gruß Skeptiker

          5. Illuminat

            Soll ja auch kein Vorwurf sein, wie gesagt ich habe es ja auch nicht gleich gemerkt, es stimmt sie gibt zwar keine Empfehlung aus, begründet das aber wegen etwas anderem, sagt dann aber im gleichen Satz das es keineswegs wegen des INHALTS von staatenlosinfo sei. Man muss genau zuhören zwischen den zeilen 😉
            Und den Inhalt von der staatenlosinfo seite die sieht man ja sehr gut, als gegen MZW gehetzt haben, so meinte ich es.
            Ist jetzt auch nicht so schlimm, immerhin hast du es ja bemerkt. Manche Dinge sind auch wirklich nicht leicht zu durchschauen vor allem wenn es in einem schönen Gewand daherkommt.

          6. Illuminat

            So meinte ich es Skeptiker:
            „Das ich keine Empfehlung für staatenlosinfo geben kann, liegt für mich nicht an ihren INHALTEN. Denn ich glaube, und weiss nach wie vor, das der Weg zum Weltfrieden nur über die Zusammenarbeit und Hinwendung zu Russland geht. Und ich bin ein sehr großer Fan von Putin, ich halte ihn für eine herrausragende Persönlichkeit.“
            Ich sage der Tante jetzt mal was, das hat ein anderer Prophet gesagt, und dieser Prophet wird auch Recht behalten:
            „Das letzte Bataillon wird ein Deutsches sein.“

          7. Illuminat

            https://www.youtube.com/watch?v=tXTLEnrsggg
            Das hier ist die einzige Wahrheit, es gibt keine andere, und das sei allen falschen Propheten gesagt, die die Leute in die Irre treiben wollen, die Schuld die ihr auf euch geladen habt, die wird man am letzten Tag, am Tag des Gerichts von euch einfordern!

          8. Bettina

            Ich glaube, dass wir der Antja Sophia unrecht tun, wenn wir sie da in die Staatenlos-Dinges-Sache mit reinziehen.
            Wir, sage ich bewusst, weil ich selbst sie schon als Maulwurf gesehen hatte.
            Soweit ich da informiert bin, ist sie nach wie vor in der Psychiatrie und irgendein Bekannter ladet da YT-Videos von ihr hoch.
            Ich seh sie nicht als eine Wahrsagerin so ala anderen Wahrsagern.
            Ich sehe sie eher, als einen ehemals Traumatisierter Menschen, der einfach (durch die erlittene Qual), die Gabe hat, in die Zukunft zu sehen.
            Es ist eher ihrer traumatisierten Neigung zuzusprechen, die feinen Antennen auszufahren, ob Gefahr droht und die Gefahr schon zeitiger wahrzunehmen.
            Meiner Meinung nach, wird sie da benutzt, für andere Zwecke.
            Lg
            Bettina

          9. Illuminat

            Hallo Bettina,
            ich will ganz sicher nicht so hart sein, auch wenn ich manchmal hart formuliere, doch es muss hin und wieder sein. Ansonsten wir mein Volk ins Unglück rennen und das werde ich als Deutscher nicht zulassen. Das deutsche Volk hat nunmal ein schweres Schicksal, und es wird auch in der Zukunft noch viel von diesem Volk erwartet werden, doch ich bin sicher das wir es schaffen. Am Ende werden wir auch dafür belohnt werden, den Mutigen wird das „Himmelreich“ gehören, nicht den Feiglingen.
            Und so wie es sich manche eben vorstellen wird es eben nicht sein oder nicht kommen. Ich habe in früheren Kommentaren schon oft von Gott gesprochen, und es gibt ihn sehr wohl. Nur was er ist, und wie man sich das ganze vorzustellen hat, das ist eine ganz andere Frage.
            Ich empfehle sogar jedem der einen tiefen Glauben hat, daran festzuhalten, es wird ihm viel Stärke und Kraft geben, dennoch darf er auch nicht naiv über diese Dinge denken. Vielen von euch werden noch sehr viele Dinge, sehr viel bewusster werden, wie die Dinge zu verstehen sind. Doch es wird euch stärker machen, denn ihr werdet dann begreifen worum es wirklich geht.
            Es geht nicht um das Seelenheil eines einzelnen, es geht um das überleben einer ganzen Rasse, und auch darum ob man wirklich an Gottes Seite kämpft oder dem falschen folgt.
            Was ist gut, und was ist böse ?
            Was ist richtig, und was ist falsch ?
            Diese Fragen werden euch noch lange beschäftigen.

          10. Lena

            ‚Das hier (Das letzte Batallion) ist die einzige Wahrheit, es gibt keine andere, und das sei allen falschen Propheten gesagt, die die Leute in die Irre treiben wollen, die Schuld die ihr auf euch geladen habt, die wird man am letzten Tag, am Tag des Gerichts von euch einfordern!‘
            So ist es!

        4. 8.1.2.4

          hardy

          aber ja aber nein aber ja aber nein
          hier jedenfalls ein Video ohne diesen Zionistenquackfrosch Alex jones von der gesteuerten Opposition der Saujuden
          https://www.youtube.com/watch?v=ISq6PYOTSJ4

          Reply
          1. 8.1.2.4.1

            Skeptiker

            @Hardy
            Zumindest ist das Video ertragbar.
            Aber das ist hier besser erklärt.
            Der NWO-Plan hervorragend erklärt – Hooton-Plan etc.
            https://www.youtube.com/watch?v=lIfLWY5RD0U
            Gruß Skeptiker

        5. 8.1.2.5

          hardy

          ja, und hier
          https://www.youtube.com/watch?v=uKjTQKp5h2g
          noch ein wichtiges Video, vor allem weil es von einem ehemaligen Insider kommt, welchen ich wegen seiner emotionalen Aussage wegen der Opferung von Kindern, das er nicht mehr mittragen konnte für sehr glaubwürdig halte und das ist dann eine direkte persönliche und vor allem ehrliche Aussage.
          Wichtig nicht wegen dem Inhalt, das vielen bekannt sein könnte, sondern der persönlichen Note.

          Reply
          1. 8.1.2.5.1

            Skeptiker

            @Hardy
            Ach, er ist von der absoluten Elite?
            Was er da erzählt, ist doch nun wirklich nichts neues.
            Mich wundert nur warum er noch lebt?
            Irgendwie ist er ja auch immer am Grinsen, ich meine, er grinst bestimmt darüber, was er da für ein Mist erzählt.
            Gruß Skeptiker

          2. 8.1.2.5.2

            hardy

            Mist würde ich das nicht nennen, ich würde dem nicht widersprechen, es ist ja auch nicht was neues.
            Was es bedeutet, daß er phasenweise zu grinsen scheint kann ich auch nicht beurteilen, es sollen ja noch ein zwei Folgen nachkommen.
            Es ist auch wichtig, daß bestimmte wesentliche Aussagen aus möglichst vielen verschiedenen Richtungen kommen.
            Dadurch wirds wohl kaum noch möglich sein, diese Aussagen als blosse Spinnerei oder die berühmte „Verschwörungstheorie“ abzutun. damit machen sich diese Leute nur noch selber lächerlich.

          3. Skeptiker

            @Hardy
            Entschuldige, ich bin heute so schlecht gelaunt.
            Gruß Skeptiker

        6. 8.1.2.6

          Adrian

          Liebe Antje,
          solltest du noch immer Asyl suchen, bei mir bekommst du es. Nicht dass ich mir das leisten könnte, nicht weil du hübsch bist, nein, einfach darum weil du die Wahrheit sagst. Darum, und nur darum.

          Reply
          1. 8.1.2.6.1

            Lena

            Sie ist auf teuflischem Seelenfang – genau wie David Icke und viele andere…

  11. 7

    arabeske654

    Warnung vor dem „großen Computer-Angriff“ des Staates
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 22.06.17 16:08 Uhr
    SZ-Rechtsexperte Prantl attackiert in ungewöhnlich scharfen Worten die Bundesregierung. Sie plane in „fast betrügerischer Weise“ einen Einbruch in die Privatheit der Bürger.
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/06/22/warnung-vor-dem-grossen-computer-angriff-des-staates/?nlid=c9c61bc5b8

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      @Arabeske654
      Freitag, 23. Juni 2017
      Waldbiwak und Staatsstreich
      Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
      In insgesamt 14 Wohnungen sucht die Polizei nach Beweisen gegen eine Gruppe Rechtsextremer. Die sollen eine kriminelle Vereinigung gebildet haben. Offenbar veranstalteten sie zudem militärische Zeltlager in Thüringen.
      Mit einer Razzia ist die Polizei am frühen Morgen in Thüringen und Niedersachsen gegen eine Gruppierung mit rechtsextremen Bezügen vorgegangen. Deren Mitglieder sollen unter anderem bewaffnete Waldbiwaks in Südthüringen veranstaltet oder daran teilgenommen haben, teilte das Landeskriminalamt (LKA) in Erfurt mit.
      Durchsucht wurden demnach 14 Objekte in Südthüringen, im Raum Erfurt und in Göttingen. Dabei handelte es sich meist um Wohnräume, in denen nach Beweisen gesucht wurde. An dem Einsatz waren auch Spezialeinheiten des Bundes wie die GSG 9 sowie der Länder Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hessen und Thüringen beteiligt.
      Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Gera wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung richten sich gegen 13 Beschuldigte, von denen laut Erfurter LKA zumindest einige einer „international agierenden rechtsextremen Bewegung“ zuzurechnen sein sollen. Deren Ziel sei, die Staats- und Gesellschaftsordnung in Deutschland und anderen europäischen Staaten abzuschaffen. Weitere Einzelheiten nannten die Ermittler nicht.
      http://www.n-tv.de/politik/Polizei-geht-gegen-rechtsextreme-Gruppe-vor-article19903402.html
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 7.1.1

        Bettina

        Danke @Sketi für den ntv-Link.
        ich hab bei Bumi was dazu geschrieben, kannst ja mal schauen wenn´s aus der Moderation raus ist.
        Ich hatte dir doch neulich was zu diesem einen Buch geschrieben, von wegen „Dänemark und so“. Kannst dich erinnern?
        Nun hab ich mir ein Büchlein bestellt von Germar Rudolf, der Titel ist: „Diktatur Bundesrepublik Deutschland“!
        Und da steht was drin, warum es bei umstrittenen Büchern immer nur ein Exemplar zu Bestellen gibt.
        Dadurch können die Händler etct. nicht gerichtlich Angezeigt werden.
        Man macht sich erst strafbar, wenn man zwei und mehr umstrittene Bücher in den Handel bringt.
        Das könnte ja auch mit ein Grund sein,…… von wegen dem Kurzen, so in Verbindung zu der Menuhin-Sache??!!
        Hier hab ich das von mir gekaufte Buch auch als PDF gefunden, es hat nur 65 Seiten:
        https://totoweise.files.wordpress.com/2011/12/dd.pdf
        Es ist total gut geschrieben und dass die Juxen da am Anfang relativ gut wegkommen kann man echt überlesen, der Rest Wahrheit überwiegt.
        Ich selber wäre ja absolut für Madagaskar, auch heute noch wäre es eine Möglichkeit dieses Volk zu erlösen, aber ohne U-Boote und Atombomben!
        Und, Germar Rudolf hat irgendwo Recht, ich hätte mich auch nicht wohl gefühlt in einem Hitlerreich, dafür ist mir die Uniformierung und alles Gleichgemachte zu suspekt.
        Vor allem sieht man heute ganz genau, wie es ausgenutzt und verdreht wird, für eigene Zwecke missbraucht wird.
        Und dem war damals bestimmt nicht anders, dass es manche benutz haben für ihr eigenes Ding.
        Lieben Gruß
        Bettina

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Skeptiker

          @Bettina
          Ja, ich erinnere mich.
          https://lupocattivoblog.com/2017/06/14/smartphone-whatsapp-messenger-und-co/#comment-465526
          Hier findet man ja auch noch Bücher.
          Das habe ich gestern hier gefischt.
          https://www.mediafire.com/folder/qko5pcretlzim/Books
          Gruß Skeptiker

          Reply
        2. 7.1.1.2

          Wolfgang Ernst

          Jüdisch Autonome Oblast !

          Reply
        3. 7.1.1.3

          GeNOzid

          @ Bettina
          Fast jede Armee trägt Uniform. Kleidung ist grundsätzlich Uniform. Und wenn alle die Kleidung ablegen, so gleichen sie sich doch wieder….
          Eine deutsche Volksgemeinschaft hat nichts mit Gleichmacherei zu tun. Ich bin ein Freigeist, ein Freidenker, aber ohne mein Volk bin ich nichts und schutzlos. Ohne (uniformierte) Armee, wer schützt den Einzelnen vor Eindringlingen, feindlichen Soldaten? Fühlst du dich wohler, wenn du weißt, da ist eine Volksarmee die dein Land vor eindringenden Feinden schützt oder fühlst du dich wohler, wenn du weißt, da ist niemand der dein Land für eindringenden Feinden schützt?
          Alles kann ausgenutzt und missbraucht werden. Kindergeld, damals eine Maßnahme zur Unterstützung deutscher Familien – Heute ein Mittel zur Ausplünderung und zum Genozid am Deutschen Volk.
          Ein Auto kann zum fahren von Punkt A nach Punkt B benutzt werden oder als Waffe. In jedem Staat gibt es Subjekte, die ihn für sich auszunutzen versuchen. Es stellt sich dabei die Frage, ob das bekämpft oder gefördert wird. Kein Staat ist perfekt. Es geht darum, ob das jeweilige System in die richtige Richtung steuert.

          Reply
        4. 7.1.1.4

          Sehmann

          @Bettina – Damals hatte Madagaskar etwa 2,5 Mio Einwohner, bei 587.300 qkm fast unbewohnt (BRD 330.000 qkm), heute sind es 10 mal so viele, auch noch dünn besiedelt. Madagaskar würde mir auch gefallen, vielleicht tauschen die 24 Mio Einwohner ihr Land gegen die BRD, dann wäre die BRD bunt und wir hätten auf der Insel Ruhe vor den anderen.
          @GeNOzid „Ohne (uniformierte) Armee, wer schützt den Einzelnen vor Eindringlingen, feindlichen Soldaten? “ – wie sagte Napoleon: „Ein Volk, das nicht bereit ist, die eigene Armee zu finanzieren, wird eines Tages gezwungen sein, eine fremde Armee zu finanzieren.“
          “Diejenigen, die ihre Schwerter zu Pflugscharen schmiedeten, werden für jene arbeiten, die das nicht getan haben – wenn man sie überhaupt am Leben läßt.”

          Reply
    2. 7.2

      Skeptiker

      Reinkopiert.
      =================
      N8Waechter
      21. Juni 2017 at 22:37
      Sehr fürsorglich von Herrn Winkler und zudem verdient er Respekt dafür, dass er den Trutzgauer Boten und die fürs “System“ von ihm ausgehende Gefahr in seinem Kommentar offen anspricht.
      Die aktuell vorliegenden Informationen:
      Der “Kurze“ erhielt Besuch von einer ganzen Truppe an “Staat“sschützern von der Kripo. Diese “legten ihm nahe“ alle Inhalte seiner Seite zu löschen und die Seite “plattzumachen“. Der richterliche Beschluss ist von Anfang März und somit 3 1/2 Monate alt, was als solches bereits sehr interessant ist, da die Seite seit April 2015 am Netz war. Inhaltlich gab es gewiss mehr als genügend Gelegenheiten für “das System“ einzugreifen, denn Wahrheit wird bekanntlich ungerne toleriert. Heute früh war nun offensichtlich Schluss mit lustig und es wurde durchgegriffen.
      Die deutschsprachige Netzwelt verliert damit einen der aktivsten Verfechter der wahren deutschen Geschichte und dieser Verlust ist mehr als schmerzlich, hat der “Kurze“ es doch (mit Unterstützung einiger Getreuer) vermocht Menschen zusammenzuführen, welche sich ansonsten niemals begegnet wären. Das Ende des TB ist mehr als bedauerlich, dennoch zeigt es einmal mehr, dass “das System“ keine Widersacher duldet und alle ihm verfügbaren Mittel in Bewegung setzt, um Kritiker und Wahrheitsverbreiter aus dem Weg zu räumen.
      Wie bereits angedeutet, ist der Zeitpunkt sehr interessant. Die Uhr tickt und hier wurde ganz offenbar der Versuch unternommen, “das Schlimmste zu verhindern“.
      Nebenbei: in besagtem Beschluss wurde ein Bild zu Unrecht erklärt, welches einen deutschen Soldaten in SS-Uniform zeigte. Die Sig-Rune ist demnach Ausdruck genug für die Schließung der Seite – zumindest offiziell. Man hätte sicherlich auch einfach vom “Kurzen“ verlangen können, das Bild zu löschen, doch es war mehr als offensichtlich nur ein Vorwand, um seine Seite vollständig dichtzumachen.
      Da der Trutzgauer Bote mit der dort angebotenen Werbung den Lebensunterhalt für den “Kurzen“ sicherstellte, ist er seit heute faktisch mittellos. Wer ihn unterstützen und damit seine überaus wertvolle Arbeit der vergangenen Jahre wertschätzen möchte, setze sich bitte unter [email protected] mit ihm in Verbindung.
      Vielen Dank.
      ====================
      Quelle:
      http://n8waechter.info/2017/06/sommersonnenwende-zeitenwende/#comment-67569
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 7.2.1

        Skeptiker

        Diese Meldung sollte eigentlich vorangegangen sein, ist aber in der Moderation stecken geblieben.
        http://www.n-tv.de/politik/Polizei-geht-gegen-rechtsextreme-Gruppe-vor-article19903402.html
        Aber wie gesagt, alle die noch nicht total vertrottelt wurden, durch die Umerzieher, sind wohl alle Rechtsextreme.
        http://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-erst-wenn-die-kriegspropaganda-der-sieger-eingang-in-die-geschichtsbucher-und-lehrplane-gefunden-walter-lippmann-277534.jpg
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 7.2.2

        GvB

        @Skeptiker..
        TB, der „Kurze“usw.… Das sehe ich etwas anders, weil es mich an gewisse Vorgänge um den HM(und den Verräter u. „BUNDS-Agent“-den „Nussknacker) und andere Ereignisse beim Honichmann erinnert.(Egon Tech, Mauch usw..)
        Er hat sich entweder dumm und unvorsichtig verhalten ODER.. der Verrat kam (wie meistens) aus dem engeren Kreise..!
        Ausserdem ist es doch recht simpel, heute von Seiten der BRD-Häscher..Adressen usw . herauszufinden.Ich hatte bei den HM-Externsteintreffen immer das Gefühl, das diverse Agenten/ Denunzianten etc. da rumhingen…Habe sogar dmalas den HM darauf aufmerksam gemacht.. aber gross interressiert hatte es ihn nicht 🙂
        Wie der UBasser auch sagt: Man hinterlässt halt Daten..Man kommt aus der Nummer im System sein Geld zu verdienen nicht raus. Selbst der einsame Bauer auf der ALM oder Hallig muss seinen Kram im SYSTEM verkaufen usw..
        Mit einem Internet-Blog seinen UNTERHALT zu verdienen, ist auch nicht soviel leichter, als sich „normal“ selbständig zu machen..
        Mit einem national ausgerichteten BLOG ists eh nochmal viel schwieriger..!… weil die „Kundschaft“ recht(s) überschaubar ist.

        Reply
      3. 7.2.3

        Skeptiker

        @GvB
        Ja der Honigmann ist Kult.
        Sogar einer aus dem Publikum meinte, als der Honigmann sein besten Freund Andre, also der Nussknacker zu sich gebeten hat, das ist ein Agent.
        Ab der Minute 1 und 40 Sekunden, ist das so zu hören, das ist ein Agent.
        der Honigmann bei den Externsteinen(nähe Paderborn), Pfingsten 2012
        https://www.youtube.com/watch?v=kwDh7LgFGGk
        Hier sucht Honigamnn Schutz, beim Agenten
        Aber der Ton ist echt grausam.
        Honigmann Nachrichten vom 31 Mai 2012 – Bericht zur Durchsuchung von Honigmann selbst.
        https://www.youtube.com/watch?v=_5wR6hJTpyQ
        Und danach wurde ja Gerhard Ittner aus Portugal entführt, das war wohl der Nussknacker.
        Gruß Skeptiker

        Reply
  12. 5

    Annette

    Es kommt der Morgen, da werden sich die Migranten gegen die Bonn-Berliner Regierung erheben und ein Massaker anstreben. Ob unsere Schutzkräfte das verhindern können, ist die Frage.
    Lieber Schnüffelschutz, das seht ihr doch auch so, nicht wahr?
    Es wird hoch spannend in der NGO
    PS: Das südländische Temperament ist etwas entscheidungsfreudiger als die frostige deutsche Veranlagung zur Korrektheit…

    Reply
    1. 5.1

      x

      x
      Das kann ja gerade das Ziel der Weltbeherrscher sein. Wenn diejenigen, die noch nicht so lange hier wohnen, zumindest einen Teil der jetzt regierenden rigoros „entfernen“ würden, das aber unter der Regie von sogenannten Deutschen, könnte das als Völkermord deklariert werden und damit weiter als neue Geldquelle zur Entschädigung über Jahrzehnte genutzt werden.
      Wenn Geld fließen soll, muß immer einer dafür herhalten und auch dafür buckeln.

      Reply
      1. 5.1.1

        x

        x
        Oder anderst erklärt, notfalls muß man auch mal dazu bereit sein um eigenes (schlechtes) Material zu opfern , um das erklärte Ziel erreichen zu können.
        Hab ich mal gelesen……..

        Reply
        1. 5.1.1.1

          x

          x
          ….um damit die öffentliche Meinung (MASSE) total auf einen Irrweg zu leiten und dieses auch, und das ist das WICHTIGSTE am ganzen Werk, dann als Wahrheit für die Masse glaubwürdig erscheinen zu lassen.
          …und, wozu gibt es Medien ?

          Reply
  13. 4

    arkor

    Warum erinnert mich dies nur an „Wag the dog“?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Warmbier

    Reply
    1. 4.2

      arkor

      ..ich bekomme keine Informationen aus Nordkorea selbst zu dem Fall Warmbier. Man sieht wie abgeschottet das Netz ist. Auf was ich komme sind nur Zeitungen die den Anschein erwecken nordkoreanische Meldungen zu bringen aber in Wirklichkeit in der USA etc. sitzen.
      Vielleicht hat ja jemand ein besseres Händchen dafür als ich.

      Reply
      1. 4.2.1

        Skeptiker

        @Arkor
        Das findet man sogar auf Metapedia, ich ganz überrascht.
        Sendung der Stimme Koreas zur Pressekonferenz Warmbiers
        Die englischsprachigen Aussagen des VS-amerikanischen Studenten Otto Warmbier während seiner Pressekonferenz am 1. März 2016 wurden von dem nordkoreanischen Sender Stimme Koreas aufgenommen, und von einer koreanischen Sprechstimme sowie deutschsprachigen Unterschriften versehen im Weltnetz veröffentlicht.
        https://www.youtube.com/watch?v=21ph5-FQXtE
        http://de.metapedia.org/wiki/Sendung_der_Stimme_Koreas_zur_Pressekonferenz_Warmbiers
        ===================
        Otto Friedrich Warmbier (auch Otto Frederick Warmbier; Lebensrune.png 12. Dezember 1994 in Cincinnati, Ohio; Todesrune.png 19. Juni 2017 ebenda) war ein Deutschamerikaner, der im März 2016 in Nordkorea vom Obersten Gerichtshof zu 15 Jahren Arbeitslager verurteilt wurde.
        http://de.metapedia.org/wiki/Otto_Warmbier
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.2.1.1

          Skeptiker

          Aber die Kiste mit den Gebrauchtwagen für 10.000 Dollar, ist sogar mir zu blöde.
          Das können die der Killerbiene erzählen, weil der ist ja auch aus der Gegend von Korea, zumindest zur Hälfte.
          Gruß Skeptiker

          Reply
          1. 4.2.1.1.1

            arkor

            Danke Skeptiker und was mich besonders stutzig macht ist, dass die USA keinen Auslieferungsantrag gestellt hat. Die USA treten normalerweise überall mit Nachdruck für die US-Staatsangehörigen ein….und dann nicht einmal der Versuch einer Auslieferung?
            Die Bemerkung Nordkoreas zeigt, dass sie ihn am liebsten losgeworden wären…
            http://www.spiegel.de/politik/ausland/otto-warmbier-nordkorea-bestreitet-misshandlung-a-1153690.html

          2. Skeptiker

            @Arkor
            Auf Metapedia steht aber.
            Unterstützung von seiten seines Heimatlandes.
            Vertreten wurde Warmbier, wie alle VS-amerikanischen Staatsbürger in Nordkorea, von der Botschaft Schwedens. Ohios Gouverneur und Präsidentschaftskandidat der Republikaner John Kasich setzte sich für Warmbier ein und appellierte an Barack Obama, jede nur erdenkliche Anstrengung für eine schnelle Freilassung zu unternehmen.
            Die Führung von Warmbiers Universität hielt engen Kontakt zu dessen Familie, die von Sicherheitsbehörden abgeschirmt wurde.
            „Otto Warmbier ist eine politische Geisel Nordkoreas und Spielball im Verhandlungspoker mit den USA. Das Regime in Pjöngjang will damit wieder alles Mögliche erpressen. Das Urteil hat mit Recht und Gesetz nichts zu tun. Aber in Nordkorea werden leider immer wieder verbrecherische Urteile auch gegen Ausländer gefällt.“ — Max Klingberg von der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM)
            Hier mit Unterquellen.
            http://de.metapedia.org/wiki/Otto_Warmbier
            Aber das Wambier, ein Unternehmerssohn, nun für ein Gebrauchtwagen für 10 tausend Dollar das gemacht hat und falls er geschnappt wird, kriegt die Familie 200.000 Dollar von der Kirche, damit seine verarmten Eltern was zum Leben haben, ist doch völlig verblödet.
            Gruß Skeptiker

          3. Skeptiker

            Genau genommen würde es bedeuten, sollte Ihn der Diebstahl gelingen, hätte er nun ein Gebrauchtwagen im Wert von 10.000 Dollar.
            Aber damit würde ja seine verarmte Familie, eben trotzdem zu wenig Geld haben.
            Also entschloss er sich dazu, eben geschnappt zu werden, weil 200.000 Dollar sind eben mehr Geld.
            Das erinnert mich an meine Lieblings Sendung.
            Vicki, warum bist Du überhaupt vom Kirchendach gesprungen?
            1 Dollar ist doch auch Geld, oder nicht ?
            Little Britain USA – Vicky Pollard im Krankenhaus
            https://www.youtube.com/watch?v=b8u2BiWNVgA
            Was für eine sagenhafte Unlogik.
            Gruß Skeptiker

        2. 4.2.1.2

          Anonymous

          Warum erwähnt Metapedia seine jüdische Herkunft nicht?

          Reply
          1. 4.2.1.2.1

            Skeptiker

            @Anonymous
            Keine Ahnung, zumindest steht es ja in Wikipedia.
            Leben
            Warmbier wuchs als ältestes von drei Kindern einer jüdischen Familie auf. Sein Vater Fred Warmbier ist Inhaber eines metallverarbeitenden Betriebs.[3]
            2013 schloss Warmbier in Wyoming, einem Vorort von Cincinnati in Ohio, die Highschool als zweitbester Schüler seiner Klasse ab.[4]
            Anschließend studierte er Wirtschaftswissenschaften an der University of Virginia, wo er aktives Mitglied in der jüdischen Studentenorganisation Hillel war.
            Im Dezember 2015 reiste er mit einem chinesischen Reiseveranstalter als Teil einer zehnköpfigen Touristengruppe zu einem fünftägigen, über den Jahreswechsel andauernden Aufenthalt nach Nordkorea. Zuvor hielt er sich in China auf und wollte anschließend in Hongkong ein Auslandssemester absolvieren.[5]
            https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Warmbier
            Gruß Skeptiker

          2. Anonymous

            Ich habe das gelesen, Skeptiker, deshab frage ich doch.

          3. Anonymous

            Danke für die Info!

          4. GvB

            Dem Jungen ist voll der Kopf gehirngewaschen worden.
            …durch die kommunistsche Mangel gedreht..

    2. 4.3

      Butterkeks

      Er war „Student“ in Nord Korea.
      Was macht ein US Amerikaner in Nord Korea?
      Ich dachte da kommt man nicht hin? Von Abschottung ist im Westen die Rede?
      Soll angeblich eine Fahne vorm Hotel geklaut haben? Studenten wohnen im Hotel? Nach einiger Zeit weiß man als Student nicht, daß eine rote Fahne stehlen eh nix bringt, weil die an jeder Ecke hängen, und die Wände Ohren haben? Kinderwelt.
      Spion war er wahrscheinlich, und ist nun getauscht worden, gegen etwas anderes. Vielleicht haben ihn ja auch die eigenen Leute gemeuchelt, weil er zu viel wusste?

      Reply
      1. 4.3.1

        Skeptiker

        @Butterkeks
        Warum bist Du überhaupt kein Spekulant geworden?
        Oder zumindest ein Verschwörungstheoretiker??
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.3.1.1

          Butterkeks

          Du mit deinen absurden, literarisch hochwertigen Verschwörungstheorien.
          Auweia.

          Reply
  14. 3

    Kleiner Eisbär

    Die Rede von Benjamin Freedman im Washingtoner Willard Hotel 1961…
    http://lichtinsdunkel.blogspot.de/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html?m=1

    Reply
      1. 1.1.1

        Gernotina

        Beatrix von Storch spricht klare Worte
        https://www.youtube.com/watch?v=LgQjWzf9cZA

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Adrian

          Jaja, die armen, armen Flüchtlinge.
          Wenn diese veröffentlichen Zahlen hier stimmen, PLATZT MIR DER KRAGEN!!!
          Sozialhilfebezüger bekommen durchschnittlich !!! 10000 Franken pro Monat.
          Nichts gegen meine lieben Rindviecher, denen ich schöne Bergferien ermögliche. Dabei verdiene ich Kost/Logis und Fr. 1000.- im Monat und soll dafür noch Steuern/Krankenkasse/Hypothek/GEZ und Alimente bezahlen.
          ICH FASSE ES NICHT!!! Ich schlage demnächst diesen ganzen dekadenten, perversen Drecksstaat in Stücke !!!
          Und diese verfluchten Parasiten lassen es sich an meinem Speck gutgehen, ICH FASSE ES NICHT !!!
          Wenn ich nicht solche beschissene Schlagzeilen lesen würde, meine Welt wäre in völliger Ordnung, aber so …. Scheisse nochmal.
          Kommentare lesen!
          http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Jeder-2–Sozialhilfebezueger-hat-keinen-Schweizer-Pass-27810067

          Reply
          1. 1.1.1.1.1

            Ruhm und Ehre

            Was hat das islamische Grundschul-U-Boot Lamya Kaddor (Foto) bei einer Veranstaltung des Verfassungsschutzes zu suchen?
            SIE sind der „Verfassungsschutz“ der NGO GmbH BRiD, um ihre „Gesetze“ nach ihrer „Kultur“ hier zu verwirklichen.
            http://www.pi-news.net/lamya-kaddor-grundschulmaerchenstunde-bei-einer-tagung-der-verfassungsschuetzer/

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen