lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Washington und die afghanische Falle

Posted by Maria Lourdes - 15/11/2017

Die USA werden zusätzlich 3500 Militärs nach Afghanistan schicken, dabei steigt die dortige Gesamtzahl der amerikanischen Streitkräfte auf 14.500 Soldaten. Unter Trumps Vorgänger Barack Obama hatten die USA zeitweise mehr als 100.000 Soldaten in dem Land stationiert.
Der Einsatz ist mit fast 16 Jahren der längste Militäreinsatz der USA.

Zuvor hatte die Zeitung „USA Today“ unter Verweis auf den Gründer des privaten Söldnerunternehmens Blackwater, Eric Prince, geschrieben, das Weiße Haus erwäge einen Plan über die Delegierung des größten Teils der US-Aktivitäten in Afghanistan an private Auftragnehmer.

Blackwater, Eric Prince: ehem. NAVY-SEAL und Gründer der Sicherheitsfirma „Blackwater“ später umbenannt in „Xe“.
Heute trägt die Sicherheitsfirma den Namen: „Academi“.
Es gibt aber noch etliche andere Söldnerfirmen wie Fluor, DynCorp, Bechtel, Halliburton, Instinctive Shooting International, Sandline oder Titan Corporation. Detailliert und kenntnisreich, beschreibt der amerikanische Enthüllungsjournalist Jeremy Scahill, diese modernen Söldnerorganisationen >>> hier weiter >>>.

Die ehemalige Sicherheitsfirma „Blackwater“ – heute „Academi“ ist die mächtigste militärische Dienst­leis­tungsfirma der Welt.
Bloomberg berichtete, dass der Ex-Blackwater-Chef dem „innersten Zirkel“ von Präsident Trump angehöre. Im August, habe ich darüber einen Artikel geschrieben >>> hier >>>. Franz Krummbein, hat sich mit dem Vorhaben Washington’s auch beschäftigt…

Washington und die afghanische Falle

Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei sariblog.eu, zu dem es den Hinweis am Ende des Artikels zu beachten gilt, sagt Maria Lourdes!

Dem Prince-Plan zufolge sollen 5.500 private Auftragnehmer, vorwiegend ehemalige Angehörige von Sondereinheiten, die afghanischen Streitkräfte im ganzen Land beraten. Der Plan sehe auch die Unterstützung von privaten Streitkräften und die Aufstellung einer privaten Luftflotte mit 90 Kampfjets vor.

Die Privaten wissen, dass sie Kanonenfutter sind, aber sie wollen auch leben, und deshalb feuern sie auf alles, was sich bewegt. „Ich trete entschieden gegen eine verstärkte Rolle privater Militärunternehmen in der amerikanischen Afghanistan-Kampagne ein. Das verletzt die nationale Souveränität und die Verfassung, verlängert den Konflikt und verstärkt das Blutvergießen in Afghanistan. Der Einsatz privater Militärunternehmen ist ein anti-afghanisches Projekt“, sagte Hamid Karsai, der Ex-Präsident des Landes.

Für Washington sei Afghanistan eine kostenlose Rohstoffkammer mit all dem Erz, Öl und den Drogen. Die USA wollten in Afghanistan angeblich die Demokratie ins Leben rufen, „haben ihre Truppen dorthin entsandt und die afghanischen Streitkräfte ausgerüstet“, sagte Nabi Paktin, afghanischer Botschafter in Indien. Dann hätten sich die Vereinigten Staaten mit den Drogenbaronen zusammengetan und dabei jene Provinzen ausgesucht, wo die meisten Drogen produziert wurden. Die Amerikaner hätten dann Häuser von Afghanen überfallen. „Das wurde in den Provinzdörfern als Diebstahl und Raub aufgefasst“, erklärt der Botschafter.

Einige Amis hätten ihre Waffen und Ausrüstung an die Regierungsgegner verkauft, die afghanischen Truppen hätten auch mit dem Waffenhandel angefangen. „Die US-Truppen werfen von Helikoptern ganze Waffenladungen ab, für die Kämpfer in den unterschiedlichen Provinzen“, sagt der Experte. Das afghanische Volk wisse: „Die Amerikaner helfen den Taliban und dem IS. Eben deshalb haben die Afghanen aufgehört, ihnen zu vertrauen. Man findet keinen, der gut über Amerika denkt. Mancherorts finden die USA nicht mal mehr Dolmetscher, die mit ihnen zusammenarbeiten wollen.“ Raub sei das einzige, was die Amerikaner in Afghanistan jetzt noch täten. „Sie können den Krieg nicht gewinnen, weil er schon verloren ist. Sie versuchen jetzt, alles in die Finger zu kriegen, was sie noch können: Geld, Drogen“, betonte Nabi Paktin.

Afghanistan hat zu viele Mohnpflanzen; Heroin bringt für die US-Administration sehr viel Geld. (siehe: „Die CIA und das Heroin. Weltpolitik durch Drogenhandel“ >>> hier >>>). Aber den Afghanen gehe es indes immer schlechter: die Wirtschaftssituation wird schlimmer, Korruption und Vetternwirtschaft grassieren. Die Amerikaner haben bis heute keine einzige Schule, kein einziges Krankenhaus aufgebaut. Im Land wachsen die Proteststimmungen gegen die westliche Okkupation, wie man in Afghanistan die Präsenz der ausländischen Truppen nennt. Solange die Vereinigten Staaten in Afghanistan bleiben, solange wird es dort Krieg und Elend geben.

Die USA allein haben bisher 60 Milliarden Dollar für die Finanzierung der afghanischen Streitkräfte ausgegeben, schreibt “Neue Zürcher Zeitung”. Doch die Verlustraten sind hoch. Allein im vergangenen Jahr verloren die Afghanen mehr Sicherheitskräfte als die gesamte NATO-Mission in den vergangenen 15 Jahren, sendete Deutschlandfunk. Korruption behindert den Nachschub und die Auszahlung der Gehälter. Kämpfende Soldaten klagen über Hunger und fehlende Munition. Viele desertieren oder laufen über – während jedes Gefecht und jeder Selbstmordattentäter das Vertrauen der Afghanen in ihren Staat weiter zerstören.

„Das große Problem bei den afghanischen Streitkräften sind innere Bruchlinien. Bis eben ist die Zusammensetzung ethnisch unausgewogen, was dazu führt, dass häufig Leute in Gebiete kommen, wo sie nicht heimisch sind und als Fremde empfunden werden“, sagte der langjährige Afghanistan-Kenner Thomas Ruttig.

Die Reduktion der afghanischen Armee hielten viele für verfrüht. Auch das kann noch einmal zu einer Verschärfung der Lage führen. Vor allem die schiitischen Hazara seien immer schon einer Verfolgung ausgesetzt gewesen. Der stellvertretende Generalstabschef ist derzeit ein Hazara namens General Morad Ali Morad. Er gilt in Afghanistan als Held. General Morad hat weitgehende Befehlsbefugnisse und befehligt derzeit in verschiedenen Provinzen wie Kunduz, Baghlan oder Helmand die Operationen gegen die Taliban.

Dem Iran gelang es 1992, den Tadschiken Massud, den Usbeken Raschid Dostum sowie Vertreter der ethnischen Hazaras zur ersten Nordallianz zusammenzuschließen. Die Mitglieder der Nordallianz sind ehemalige Mudschaheddin, die in den 80er Jahren mit massiver Hilfe aus dem Westen die sowjetischen Besatzungstruppen bekämpften. Eine massive Truppenreduktion ist ein Schlag gegen Positionen der Nord-Allianz (Tadschiken, Usbeken, Hazara) in der afghanischen Armee. Diese sehen darin eine bewusste Vernachlässigung ihrer Interessen. Natürlich haben sich da immer mehr Menschen den Regierungsfeinden angeschlossen, und der Krieg wurde nur noch schlimmer.

Die Sicherheitslage in dem Land hat sich mit dem Erstarken der radikalislamischen Taliban zuletzt wieder deutlich verschlechtert. Auch heute wird in 31 von 34 afghanischen Provinzen gekämpft. Es ist ein Schlachtfeld ohne Fronten, auf dem Taliban, Al Qaida, der selbsternannte IS und dutzende marodierende Milizen und kriminelle Banden konkurrieren.

In den vergangenen Monaten haben Kämpfer der sunnitischen Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) schiitische Moscheen vielmalig angegriffen wie auch Versammlungen der schiitischen ethnischen Minderheit der Hasara. Die Hazara, mit etwa fünf Millionen Angehörigen die drittgrösste Volksgruppe des Landes, ist in Afghanistan seit Generationen nicht nur Gewalt, sondern auch unterschiedlichen Formen der Diskriminierung ausgesetzt. Erst mit dem Beginn der kriegerischen Auseinandersetzungen im Zuge der kommunistischen Machtergreifung Ende der 1970er Jahre gelang es den Hazara, eine gewisse Autonomie und schließlich auch eine gemeinsame politische Führung zu erlangen. Während des Bürgerkrieges und der darauffolgenden Herrschaft der Taliban kam es mehrmals zu Massakern an den schiitischen Hazara. Nach dem Sturz der Taliban waren die Hazara immer in den verschiedenen Regierungen Präsident Hamid Karzais vertreten, schreibt “ÖIF-länderinfo”.

Die Amerikaner formierten während ihres Aufenthalts in diesem Staat die Kompadorelite, die aus Afghanistan zu den Koalitionstruppen flieht. Mehr noch. Die gewaltsame Variante der Neutralisierung der Taliban-Bewegung ist ausgeschöpft und hat keine weiteren Perspektiven. Die Amerikaner sind gezwungen, geheime Verhandlungen mit ihren Gegnern – den Taliban-Kämpfern – aufzunehmen.

Die afghanische Regierung unterstützt eine Reihe radikaler Taliban-Fraktionen finanziell, um deren Leiter zur Teilnahme an Friedensverhandlungen zu bewegen, teilt The Wall Street Journal. Die Hazara stehen aufgrund ihrer historischen Erfahrungen der Taliban-Bewegung feindlich gegenüber. Falls es zu einer Einigung zwischen der afghanischen Regierung und Teilen der Aufständischen kommt, könnte dies den Hazara zum Nachteil gereichen. Der deutsche Journalist, Sozialwissenschaftler und Autor Olaf Ihlau meinte, die starken Volksgruppen des Nordens, Tadschiken und Usbeken wie auch die schiitischen Hazara, werden eine Rückkehr der Taliban kaum kampflos hinnehmen. Doch die Schlussfolgerung ist eindeutig: den Afghanen muss letztlich gestattet werden, ihr Schicksal selbst zu bestimmen.

Hinweis: Seid willkommen auf mein SariBlog.eu

Dr. Emmanuel Sarides: SariBlog.eu ist ein rein privates, kein kommerzielles Blog und soll dem Zweck dienen, meine persönliche Sicht der Geschichte und Gegenwart Griechenlands und der Welt zu geben und einige Meinungen und Informationsquellen zu dieser schwierigen Materie anzubieten. Viele Veröffentlichungen hier werden in einigen Augen als fremd oder dubios erscheinen oder als nicht der political correctness entsprechend dargestellt, vielleicht sogar als Verschwörungstheorien disqualifiziert, doch es sei darauf hingewiesen, dass bereits die bestimmte Art der Informationen aus der Schul- und Studienzeit und die Masse dessen, was wir aus den Medien täglich erfahren, Anlass genug sein sollte, sie einmal zu hinterfragen und anderen Meinungen und Positionen gegenüber zu stellen >>> hier weiter zu SariBlog.eu >>>.


CIA und das Heroin. Weltpolitik durch Drogenhandel

Seit dem Einmarsch der USA in Afghanistan, seit ihrer Kooperation mit den Drogenbaronen der Nordallianz, seit dem Sieg über die drogenfeindlichen Taliban blüht dort der Mohnanbau wie nie zuvor: Das Land gilt heute als die erste Opium-Monokultur der Welt mit historischen Rekordernten. Der Heroinkonsum der Welt wird weiter angeheizt. Wie CIA und US-Außenministerium Drogenbosse unterstützen, Beweise unterdrücken und sogar direkt in den Drogenhandel verwickelt sind, erfahren Sie hier >>>.


Amerikas geheime Kommandoaktionen

Jeremy Scahill erzählt in dieser packenden investigativen Reportage, wie es dazu kam, dass Mord zu einem zentralen Instrument der U.S.-Sicherheitspolitik geworden ist, und welche Konsequenzen diese Entscheidung hat – für unzählige Menschen in den unterschiedlichsten Ländern und für die Zukunft der amerikanischen Demokratie.
Zum Video-Beitrag >>> hier >>> und zur Reportage >>> hier >>>


Der Schmutzige Krieg gegen Syrien

Man wird von vorne bis hinten zu Syrien angelogen, wie übrigens auch bei den Angriffskriegen gegen Jugoslawien, Irak, Afghanistan, Libyen und vielen mehr. Wer wissen will, wer wirklich hinter den Islamisten-Söldnern steckt und diese unterstützt, sollte hier weiterlesen >>>


Illegale Kriege: Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren

Daniele Ganser, 1972 in Lugano geboren, ist Historiker, spezialisiert auf Zeitgeschichte nach 1945 und internationale Politik. Seine Forschungsschwerpunkte sind Friedensforschung, Geostrategie, verdeckte Kriegsführung, Ressourcenkämpfe und Wirtschaftspolitik. Er unterrichtet am Historischen Seminar der Universität Basel. Sein absolut spannendes Buch: „Illegale Kriege“ wird Ihnen die Augen öffnen >>> hier weiter >>>


Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen

Heute besitzen 50 Einzelpersonen so viel wie die abgehängte Hälfte der Menschheit. Wollen wir in einer solchen Welt wirklich leben und die kannibalische Weltordnung weiterhin ertragen, in der die Oligarchen des globalisierten Finanzkapitals über Hunderte von Millionen im Elend lebender Menschen herrschen? Ändere die Welt >>> hier mehr >>>!


Die Welt im Griff der Konzerne

Großen Konzernen geht es vor allem um eins: maximalen Profit. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ethische Grundsätze und Umweltschutz fallen diesem Ziel sehr oft zum Opfer. Das Schwarzbuch Markenfirmen ist ein Meilenstein der Globalisierungskritik – bis heute >>> hier weiter >>>.


Waffenhandel: Wie Deutschland am Krieg verdient

Unsere Politiker beschwören den Frieden und betreiben den Krieg: Deutschland ist der weltweit drittgrößte Waffenexporteur – und schreckt vor Lieferungen an verbrecherische Regime und Diktatoren nicht zurück. Jürgen Grässlin deckt auf, wer die Profiteure dieser Kriegswirtschaft sind >>> hier weiter >>>.


Exklusiv bei Lupo Cattivo: Sven Hedin – “Amerika im Kampf der Kontinente”

Ausgezeichnete Darstellung der damaligen (1942) weltpolitischen Situation mit Rückschau auf den 1. Weltkrieg. Sven Hedin beschreibt die deutschfeindliche Haltung der USA, die schon weit vor dem Ausbruch des ersten WK bestand und ihren kriegstreibenden Einfluß. Ein Muss für jeden Geschichtsinteressierten Leser. Eine typische „Hedin-Lektüre“. Sven Hedin ist Schwede. Sein Blick auf eine Zeit und Deutschlands Platz bzw. Rolle in der Welt nach dem Versailler Diktat-Frieden ist erstaunlich Neutral. Da werden keine „Jauchekübel“, wie in „Guido Knopp’s-Lügenkabarett“ über uns Deutsche geschüttet!

Hier gratis zum download – Sven Hedin – Teil 1 und Teil2 als PDF-Scan.


Sven Hedin – Deutschland und der Weltfriede

Deutsches Reich 1939: Eine wunderbare Reise mit Sven Hedin, durch alle Gebiete Deutschlands.

Einblicke in viele Bereiche des täglichen Lebens und womit die Menschen damals so fertig werden mußten. Hedin berichtet vom Sagenhaften Fleiß der Deutschen und wie an allen Ecken und Enden geschafft, gebaut, gelernt und gelebt wurde.

„Deutschland und der Weltfriede“ sei jedem, der sich einen Einblick in vergangene Zeiten des Landes verschaffen möchte und wahres Interesse hat, gerade diesen Abschnitt unserer Geschichte zu beleuchten, wärmstens empfohlen. Man merkt es Sven Hedin an, er mochte Deutschland sehr, es ist wirklich eine einzige Freude diesen Ausflug zu unternehmen. Viel Spaß dabei! >>> Hier weiter >>>


Nutze Deine Rechte

Früher oder später könnte es passieren, dass unser Wirtschafts- und Rechtssystem Sie mit der vollen Wucht seiner Ungerechtigkeiten unter Beschuss nimmt. Gut, wenn Sie dann „Nutze Deine Rechte“ gelesen haben!

>>> Hier weiter >>>


Menschen ab 64 werden systematisch diskriminiert! Ihr Recht als Senior

Fakt ist: Rechte älterer Menschen werden immer stärker missachtet. In fast allen Bereichen.

  • „Rentner sollen große Wohnungen räumen. Zu Gunsten junger Leute!“, fordert öffentlich der Chef der Gewerkschaft IG-Bau, Robert Feiger
  • Berlin: 70 pflegebedürftige Senioren aus Pflegeheim geworfen. Statt dessen beziehen Asylbewerber das Gebäude …
  • Krankenkassen genehmigen weniger Hilfsmittel, oder nur ältere Modelle von Hörhilfen, Krankenfahrzeugen, Therapiegeräten
  • Reisen: Über 60-Jährige buchen 4-Sterne-Hotels. Und landen dann oft in Baracken

Wie Sie sich und Ihre Familie in allen Lebensbereichen erfolgreich wehren und schützen können, erfahren Sie hier >>>


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!

>>> Hier weiter >>>


Wie Sie Menschen sofort durchschauen und überzeugen können


Gesundheit – worauf es ankommt


Think Big Evolution ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“ Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>


Wer dies tut, wird sich viel Not und Leid ersparen!


Reinigung von Darm und Leber


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!


Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen


Entdecke das uralte Geheimnis der Mönche


Jung und vital: Die Gesetze der ewigen Jugend


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Reines und frisches Wasser perfekte Nahrung für die Zellen


Für Männer und Frauen, die gesund und gut aussehen wollen


Nicht sicher welches Fitnessgerät für Sie das Richtige ist?



Weck den Tiger in dir…


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“ Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht… hier weiter


Ein deutscher Banker packt aus…


Spurlos verschwinden



Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung:hier weiter


Adipositas

Adipositas (starkes Übergewicht) ist eine neuzeitliche Erkrankung! Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und nehmen Sie endlich gesund und dauerhaft ab!

>>> hier weiter >>>


Alzheimer & Demenz

Alzheimer und Demenz sind das Ergebnis eines heimtückisch fortschreitenden Hirnzellen-Untergangs. Erfahren Sie, welche natürlichen Stoffe das Hirn von Schwermetallen, Giften und Säuren befreien..! hier weiter >>>


Arthrose

„Wie heilt man Arthrose auf keinen Fall?“ Richtig, in dem man es so macht, wie die Schulmedizin, also lediglich an den Symptomen (Schmerz, Entzündung) rumdoktert. Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden und Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen die nicht wirken, dann lesen Sie bitte >>> hier weiter >>>



Reinigung des Organismus

Vital-Ballaststoff mit sorgfältig ausgewählten, hochwertigen Inhaltsstoffen, die den Organismus effektiv von Giftstoffen befreien, das Wohlbefinden verbessern und die generelle Kondition in Ordnung bringen. Ergebnisse stellen sich bereits nach wenigen Tagen ein…
>>> hier weiter >>>


Entdecken Sie die phantastische Wirkung von Green Barley Plus

Junge Gerste ist eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien, wodurch der Alterungsprozess verzögert wird, außerdem weist es eine hohe Wirksamkeit gegen Zivilisationskrankheiten auf.
Green Barley ist die Nummer 1 unter den Produkten, die junge, grüne Gerste enthalten.
>>> hier weiter >>>


Zistrosen stärken die Widerstandskraft

Sie regenerieren den Organismus augenblicklich, verbessern die Funktion des Immunsystems, sie eliminieren Giftstoffe, geben Energie und verschönern das Aussehen.
>>> hier weiter >>>


Für Männer und Frauen, die gesund und gut aussehen wollen

exklusive Online-Drogerie mit Produkten nur auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe für Schönheit und Gesundheit
>>> hier weiter >>>


Entdecken Sie die Kraft der afrikanischen Mango

Mit African Mango werden Sie nicht nur weniger essen, sondern auch die Verbrennung von im Körper abgelagerten Nährstoffen beschleunigen. Mit African Mango werden Sie in relativ kurzer Zeit überflüssige Pfunde loszuwerden!
>>> hier weiter >>>


>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>>>> Partnerprogramm >>>


Entdecken Sie die Kraft der afrikanischen Mango


Perfekte Verdauung

Mit frischer Energie und neuen Impulsen kannst Du jetzt beginnen und Dich von innen heraus selbst erneuern und reinigen. Für mehr Kraft, Leistungsfähigkeit und ein junges, strahlendes Äußeres.

Hier weiter zur perfekten Verdauung


Bio-Kokosöl kalt gepresst

54 Antworten to “Washington und die afghanische Falle”

  1. arabeske654 said

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

  2. Warnung said

    Weil es so wichtig ist:

    Leute, seht Euch diese Botschaft mehrfach an und versucht den Inhalt zu erfassen.

    Lieben Gruß

  3. arabeske654 said

    Die zukünftige EU-Armee – fünfte Ergebnisse

    Deutsche und Franzosen prügeln also die neue EU-Armee durch („Projekt allen anderen EU-Mitgliedern vorgestellt“). Und Widerstand ist zwecklos („niemand kann sich überrumpelt fühlen“). In solchen Bemerkungen und Formulierungen erkennt man den roten Faden von Schlüsselprojekten. Wenn Sie den roten Faden einmal in der Hand halten, sehen Sie viel klarer. In der täglichen Datenmüll-Flut erkennen Sie die relevanten Informationen und können diese vom Vernebelungsdreck unterscheiden. Und Sie wissen, was als nächsten kommen wird, wenn Sie den roten Faden erkannt haben.

    http://analitik.de/2017/11/14/die-zukuenftige-eu-armee-fuenfte-ergebnisse/

    Es sind nicht Deutsche, die hier die EU-Armee durch prügeln. Es ist die BRD die sich hier, wie immer, völkerrechtwidrig in innere Angelegeneheiten des Deutschen Reiches einmischt und diese kontrollieren will, indem sie vorgibt im Auftrag des deutschen Volkes zu handeln.
    Jede Handlung der BRD, und sei sie noch so trivial, ist deshalb ein Bruch des Völkerrechts, der in der Verantwortung der alliierten Mächte, insbesondere den Vereinigten Staaten von Amerika, steht

    • x said

      x

      https://de.sputniknews.com/politik/20171114318298068-tschechien-pesco-militaeruniuon-nicht-kampffaehig/

    • x said

      x

      Im Prinzip müßte Jede/r, der sich zum DEUTSCHEN REICH bekennt, quasi ein Dokument unterschreiben, in dem er den Siegermächten aus WK I und WK II mitteilt, dass Sie/Er sich nicht zu den politischen Handlungen wie z.B: Gesetze, Verträge, Abkommen usw. der Regierung der sogenannten BRD bekennt.

      Das im Sinne einer Erklärung, die die SCHULDIGEN eindeutig zu identifizieren erlauben wird, wenn es soweit ist.

    • arkor said

      nun, da die BRD nicht rechtsfähig und vertragsfähig ist, wird sich nicht nur die französische Regierung, sondern auch andere Regierungen den Fakt der Delegetimierung stellen müssen, sollten sie an der Behauptung festhalten, denn es würde ihre eigenen Rechtsträger in Frage stellen und sie würden um Feind des eigenen Volkes.
      …..nur keine Sorge….diese europäische Armeestruktur ist etwas, was das Deutsche Reich letztlich wünscht und braucht, nur eben auf ganz anderer Rechtsbasis, eben der echten….
      Ich sehe dies sehr gelassen, könnte sogar annehmen, dass es eine Reaktion sein könnte den Weg für die Zukunft einzuleiten, der gegangen werden muss. Wir werden sehen.
      Denn sie werden dazu gewungen sein. Du siehst ja Arabeske, die Verunsicherung, nicht nur im Bundesregime, sondern auf der ganzen europäischen Ebene und letztlich die konfusen Handlungen.
      Wir dürfen dabei durchaus ja einmal anmerken, dass es sich hier um keine Führungspersönlichkeiten handelt und zwar durch die Bank nicht, sondern Figuren, die aufgrund ihrer Schwäche von Hintergrundmächten da etabliert wurden.

      Doch das heute schwachscheinende Europa ist nicht schwach, sondern nur schwach gemacht und seine Stärke zeigt sich auf den mittleren Ebenen und in den dritten und vierten Reihen…….und die da in den ersten und zweiten Reihen sitzen und sich so wichtig vorkommen, merken zunehmend, dass sie nur Platzhalter waren.

      Wieso bin ich so sicher? Weil es eine Frage des Überlebens der europäischen Völker sein wird und deshalb werden sich diese Besinnen, wie in die Stärke zurückzukehren. Und dass wir dabei auf unsere Zusammenarbeit und einen europäischen Zusammenhalt angewiesen sind, steht außer Frage.
      Europa wird über das Deutsche Reicht geführt werden, welches komplett aufgerichtet wird und Russland wird sich anschließen und Russland wird ebenfalls in diesem Bund sein, egal wie der Weg dahin aussieht…aber das werden wir sehen, denn der wahre Feind Russlands langfristig ist China, was die Russen auch wissen und sie werden nur im Bund mit dem Deutschen Reich überleben, so wie Europa auch darauf angewiesen ist.
      Letztlich wird es auch in den USA dann eine Bewegung zu Europa hin geben, in der die USA in die zweite Reihe tritt, da auch für sie dies eine Frage des Überlebens sein wird. Nur so kann China in Zaum und Schach gehalten werden.

      Wie der Weg dahin ist? Wer weiß. Und würde er über machtvolle und vertrauensvolle Bündnisse führen, wären Kriegshandlungen eher nebensächlich, aber das ist die Richtung wo es hingehen wird, egal ob über einen dritten Weltkrieg oder vernünftiger Pakte.
      Das Problem ist ja momentan Europas Bevölkerung, die dem Irrwitz einer bunten sich umarmenden Welt anheim gefallen.

      Also so gesehen befürworte ich dieses Vorgehen und das wird noch sehr verstärkt werden.

      Das in dem Artikel kritisierte Vorgehen der USA in Afghanistan ist hier wieder unter moralischer Sicht kritisiert, aber einer oberflächlichen Moralität, welche gänzlich die Realität der Lebensumstände vor Ort außer Augen lässt.
      Unter dem Gesichtspunkt der Machtpolitik macht die USA und zwar schon lange alles richtig. Wo die USA nicht beherrschen kann, herrscht sie durch die Schürung von Konflikten was besonders in der islamischen Welt leicht zu bewerkstelligen ist. Sie destabilisiert mögliche Konkurrenten, ……man mag davon halten was man will, aber es ist machtpolitisch gesehen gut gearbeitet.
      Europa sieht zu und ist handlungsunfähig, da sie eine EU an der Backe hat, welche auf falschen Rechtsgrundlagen, aber insbesondere auf Lüge und Verrat aufgebaut ist.

      Letztlich, abgesehen von dem „Illegalenstrom“,welcher aber noch zu unserem Vorteil genutzt wird, so oder so, handelt die USA auch in unserem Sinne, wenn wir es sehr langfristig sehen.

      Das größte Problem ist das deutsche Volk, welches noch auf Wolke 7 dämmert…..fern der Realitäten und nur auf den Kontostand am Monatsende ausgerichtet.

      • arkor said

        ..und letztlich, machen solche Leute, wie der da oben…auch für uns die Dreckarbeit…das sollte man nicht vergessen.

  4. x said

    x

    http://www.mmnews.de/politik/35845-video-us-gb-retten-isis-terroristen-inkl-waffen

    • Kraka said

      Teilen, Teilen, Teilen !!!
      Dienstag, 14.11.2017 – 16:30 Uhr – Solidarität mit Tatjana Festerling:

      So, Ihr Freundchen der sozialistischen Querfront von Merkel, Lindner bis Trittin und Rotz: Hier ist eine aus „Eurem Lager“, eine Frau aus der sozialistischen Partei Bulgariens, die zufällig auch noch Politikerin ist. Sie hat heute in Sofia öffentlich einen Film über die bulgarisch-türkische „Grenzsicherung“ gezeigt, der einem die Haare zu Berge stehen lässt.

      facebook.com/BulgarianSocialistParty: – Link zum Video

      Er zeigt das, was die Männer der Vasil Levski Military Veterans Union seit Jahren anmahnen, weshalb sie freiwillig (!) ebenfalls seit Jahren an der grünen Grenze patroullieren und ich ebenfalls seit letztem Jahr immer wieder gepostet habe: Die EU Außengrenze zur Türkei ist nicht nur löchrig wie ein Käse, sondern ungeschützt, abgesehen von den offiziellen Grenzübergängen, an denen ein Kontrollspektakel abgezogen wird. Diese EU Außengrenze ist ein offenes Einfallstor für die ISIS Djihadisten, die z.B. unter Geleitschutz der amerikanisch-britischen Koalition aus Raqqa „in Sicherheit“ gebracht wurden.

      Einige deutsche Sender haben „Interesse“ an ihrem Film gezeigt – mal sehen, wie das Ding im deutschen Propaganda-Funk verhunzt und zurechtgeschnitten wird.

      Wer den Film teilt – er ist auch ohne Bulgarisch zu können verständlich – der hilft mit, diese ungefilterten Beweise über den Betrug und das „Für-Dumm-Verkaufen“ der europäischen Öffentlichkeit zu verbreiten. Bitte helft mit, den Film durch Europa zu jagen – er zeigt die bittere Wahrheit hinter den Lügen der europäischen Politiker und Medien.

      Und denkt darüber nach, ob Ihr dieses Jahr Weihnachten statt für irgendwelche Pseudo-Wohltäter lieber für die Männer der Militär Union in Bulgarien spenden wollt. Sie sind es, die mit großen Einsatz die Grenze sichern, also Staats- bzw. EU-Aufgaben übernehmen und versuchen, Europa an dieser Stelle den Arsch zu retten.

      Bankverbindung der Bulgarian Military Union „Vasil Levski“:

      Empfängername: S-E BALG.VOINSKI SAYUZ V.LEVSKI

      Konto für EURO BG05RZBB91551004930943
      Konto für USD – BG43RZBB91551004930938

      BIC/SWIFT – RZBBBGSF
      Raiffeisen ВАNK (Bulgaria)
      32 Tsar Simeon I str.
      9000 Varna
      Bulgaria

      http://www.tatjanafesterling.de/

      Gruß, Kraka

      • 43 I 61 I 104 said

        „…… Europa an dieser Stelle den Arsch zu retten.“

        Kraka, du hast es immer noch nicht begriffen. Der Zug ist für Europa schon lange abgefahren und es war der Letzte!
        Die „Flüchtlinge“ die bereits hier sind bleiben und die noch kommen DÜRFEN bleiben auch und ALLE bestehen auf Familiennachzug, den sie von der neuen „Regierung“ auch bekommen. Selbst wenn Merkel und Seehofer in Rente gehen werden sie noch Deutschland und Europa überfluten, weil es auch diesen 2 Volksverrätern am Hintern vorbei geht.
        Auch dieses verschobene Kerlchen ist seit seiner Geburt blöd geblieben und hatte mit seinen 50 Jahren, weder eine deutsche Frau, noch einen deutschen Paß und auch keine deutschen Kinder. Da wo er jetzt bleiben will, gehört er auch hin. Er ist nur einer dieser BRiD – „Sportler“, die sich von diesem antideutschen Terrorsystem mißbraucht haben lassen, um im Luxus zu leben. Bei den Kommunisten der DDR war es nicht anders und dieses antideutsche System wurde auch von diesem Wesen Merkel nur übernommen, denn anders kann man das deutsche Restvolk nicht vernichten, aber austauschen und vertreiben!!!

    • Kraka said

      TATJANA ON TOUR – Strandzha (Странджа) – Review
      Dienstag, 07.11.2017 – 16:15 Uhr – Tatjana Festerling:

      Die „Grenze“ zwischen Türkei und EU. Das Tor zur EU ins Mutti-Merkel-Land, mit seinen untertänigen, vermichelten Steuerknechten, steht sperrangelweit offen. In Bulgarien will keiner bleiben, weder Wirtschaftsmigranten, noch radikale Islamisten. Dort gibt’s kein „Schöner-Wohnen-Rundum-Sorglos-Paket“ und vor allem keine Moscheen, radikale Imame, muslimische Parallelgesellschaften und Scharia-Kalifate.

      Hier eine Botschaft der bulgarischen Militärveteranen an West-Europa:

      Liebe frei geborene, europäische Bürger, liebe Brüder im Glauben, an den Waffen und im Geist!

      Mit jedem Tag kommen neue Wellen von Radikal-Islamisten und infiltrierten ISIS-Kämpfern, die unsere Heimatländer überfluten. Unsere korrupten Regierungen haben diese Invasion und Besetzung Europas mit Milliarden von Euro aus unseren Steuern in Gang gesetzt, sie sorgen für die Finanzierung unserer Versklavung. Die europäischen Beamten forcieren das und bereiten weitere Schritte für die Einreise der Familien der sozialen Migranten in Europa vor. Das bedeutet, dass sich Europa in eine Kolonie von ISIS und dem Islam verwandelt. Die bevorstehende, logische Konsequenz ist der Bankrott unserer Staaten, während europäische Kinder und Familien täglichen Angriffen, Vergewaltigung und Massakern ausgesetzt sind und unterworfen werden. Und der Zustrom von Millionen Radikal-Islamisten, Terroristen und ISIS-Kämpfern, der seit mehreren Jahre im Gang ist, geht ungebremst weiter. Frau Merkel verfolgt weiterhin ihre Offene-Tür-Politik – obwohl schon lange keine syrischen Flüchtlinge unter den Migranten gesehen wurden, die nach Europa eindringen – statt diese illegalen Migranten nun in ihre Heimatländer zurückzuschicken und sie zu motivieren, dort, auf lokaler Ebene, für ihre politischen und wirtschaftlichen Freiheiten und Menschenrechte zu kämpfen. Im Gegenteil, indem sie nach Europa einluden, fördern unsere politischen Führer sogar noch die Bildung und Etablierung von Diktaturen und Autoritäten im nahen Osten und Afrika. Den einzigen Widerstand gegen die globale, geheime Agenda zur Zerstörung Europas, gegen den Menschenhandel, den Drogen- und Waffenschmuggel über die südliche Grenze der EU, leisten Ungarn und Bulgarien. Der ungarische Widerstand ist in der Regierungspolitik und dem Handeln aller Beamten verankert, während es in Bulgarien eine nicht formale Widerstands-Bewegung zu diesem Zweck gibt. Die Organisationen, die hier den Schutz der südlichen Grenzen Europas koordinieren und durchführen, sind die bulgarische Military Veterans Union und die Nationale Bewegung Bulgarien Shipka: – Link

      Sie agieren im bulgarisch-türkischen Grenzgebiet, einem Gelände, über das die Invasion der ISIS-Krieger aus Syrien, Irak, Libyen, Afghanistan und Pakistan nach West-Europa organisiert wurde. Doch diese Gruppen brauchen dringend Hilfe und Unterstützung aus Europa. Die eigenen finanziellen Mittel sind nach vielen Jahren privater Finanzierung nahezu erschöpft. Jeder ist ehrenamtlich aktiv, doch dauerhafte Präsenz im Grenzgebiet braucht Geld. Wer die Grenzgruppen an der südlichen Außengrenze unterstützen will, um die Invasion aufzuhalten, die Horden der Terroristen und ISIS-Krieger zu stoppen und zur Rückkehr zu zwingen, der möge bitte spenden, selbst individuelle Kleinbeträge helfen. Das Geld wird ausschließlich für die freiwilligen Patrouillen im Grenzgebiet verwendet, es wird dringend gebraucht für Benzin, Uniformen, Lebensmittel, Ausrüstung und Medizin und hilft unseren Mitgliedern bei rechtlicher Unterstützung. Die west-europäischen Länder sind bereits erobert. Bald wächst daraus ein religiöser Krieg, der zu der Vernichtung der staatlichen Nationen und dem Verschwinden von Millionen Christen führen wird. Alle von Ihnen, die in einem Land leben wollen, das nicht besetzt ist und in dem sie einen angemessenen Schutz, Sicherheit und Wohlstand finden, können sich mit uns in Verbindung setzen oder uns besuchen, um Eindrücke zu sammeln und über die Perspektive nachzudenken, nach Bulgarien umzusiedeln. In Bulgarien genießen Sie Freiheit – Märkte, Feste und Festivals müssen nicht durch Beton-Blockaden geschützt werden, hier gibt es keine radikalen Islamisten, die gierig nach Belästigung, Vergewaltigung und Tötungen sind. Hier können sie durch Straßen schlendern, durch Wälder und auf Berge spazieren, ohne Angst haben zu müssen. Die Lebenshaltungskosten sind niedrig und auch für Pensionäre und Rentner erschwinglich und die Steuern sind in Europa einmalig: Es gibt eine 10% Flat-Tax – das war’s. Bulgarien ist EU-Mitglied, sie können also Ihren Unternehmenssitz hier her verlegen oder hier eine Firma gründen. Qualitativ hochwertige medizinische Dienstleistungen und Rehabilitation sind zu Preisen weit unter dem Niveau von West-Europa zu bekommen. Darüberhinaus wird jedem Interessierten ein komplexes, spezielles Überlebenstraining angeboten. Wir sind in der Lage, uns um all Ihre Bedürfnisse und Anforderungen rund um das Auswandern nach Bulgarien zu kümmern und Sie zu unterstützen, sowie Dienstleister auszuwählen und anzuweisen, die Ihnen den Umzug nach Bulgarien – oder in ein anderes Land in Süd-Ost-Europa – so einfach wie möglich machen. Wir werden das Christentum nicht ohne Widerstand zerstören lassen! Unsere Regierungen verraten unsere Völker, aber nichts wird uns an den Bemühungen hindern für die Befreiung und Rettung Europas zu kämpfen. Willkommen im christlichen, europäischen Land des Friedens und der Freiheit!

      Bulgarische Union der Militärveteranen & BNM Shipka Kontakt:
      Fon: +359886080017
      Mail: bgmilitaryunion@gmail.com / bnoshipka@gmail.com
      Web: http://www.bnoshipka.org/en/

      Gruß, Kraka

  5. Andy said

    Der laengste Militaereinsatz der VSA scheint doch wohl um und im Deutschen Reich zu sein, 76 Jahre…

  6. Kraka said

    Manifest für den guten Deutschen
    Mittwoch, 08.11.2017 – 13:15 Uhr – Solidarität mit Tatjana Festerling:

    Es gibt ein gravierendes Missverständnis unter den sogenannten Patrioten und Widerstandskämpfern. Es betrifft den Begriff „kämpfen“. „Kampf“ ist eine Bezeichnung, die mit einem Konzept, einer Vorstellung, mit einer Viezahl von Assoziationen verbunden ist, z.B. Konfrontation, Angriff, Aggression, Schärfe, Gegenhalten, Mistgabeln, Waffen, Krieg. Und natürlich gelten auch Worte als Waffen – das ist der europäische Weg.

    Doch darin liegt das Problem: Wir, dh. die, die sich gegen den totalitären Unrecht- und Ausbeutungsstaat richten, haben nach über drei Jahren Widerstand und „kämpfen“ nichts Konkretes erreicht. Im Gegenteil, die Gegenseite zieht die Bandagen immer härter und enger zusammen, wir stoßen auf immer absurderen Widerstand von staatlicher Seite. Der uns damit suggeriert, wir könnten nichts machen, sollten uns endlich ergeben, denn der Staat säße in diesem Beharrungswettbewerb am längeren Hebel – durch das clevere Abhängigkeitsgepflecht, das er seit Jahrzehnten aufgebaut hat. Ja, so gesehen sind wir ohnmächtig – aber nur, wenn wir „kämpfen“ immer noch wie oben beschrieben begreifen.

    Wir müssen den Begriff „Kampf“ umdefinieren, umdenken. Kampf heute bedeutet passiver Widerstand, passive Aggression. Was heißt das? Es ist die Verweigerung. Es ist das stille, stumme Sich-Entziehen aller Bereiche, in den der Staat und seine Untergliederungen versuchen, uns zu beeinflussen und zu beherrschen.

    Ein Beispiel: Ein hochbegabtes Kind sitzt im Unterricht und hört dem langweiligen Gesabbel des staatlich bediensteten Lehrers nicht zu, sondern träumt aus dem Fenster, faltet aus Arbeitsblättern lieber Papierflieger oder begibt sich in das Reich seiner Phantasie, weil es dort viel interessantere Dinge zu entdecken gibt, als den 08/15 Stoff von der staatlichen Einheitsstange. Der Druck, der durch schlechte Noten aufgebaut wird, prallt an diesem Kind ab. Natürlich bemühen sich Eltern, Lehrer, vielleicht sogar Psychologen um dieses talentierte Kind, versuchen es zu motivieren, ein leistungswilliger Steuerzahler zu werden und in dieser, von ihnen errichteten Gesellschaft zu funktionieren. Ein solches Kind entwaffnet alle Bemühungen durch einen Satz: „Wie willst du mich denn zwingen, im Unterricht aufzupassen?“ Tja, damit trifft dieses Kind den Kern: Es verweigert sich und niemand auf der Welt kann ein freies Kind zwingen, einem langweiligen, beliebigen Unterrichtsgeschehen zu folgen.

    Bevor jetzt das Lamento losgeht von „später muss es doch einen Job bekommen, es schadet sich und seiner Zukunft, es muss sich anpassen“ usw. – NEIN, muss es nicht. Intelligente Menschen verhungern nicht, denn sie verfügen über eine Ressource, die unbezahlbar ist: Intelligenz.

    Und jetzt zum verlinkten Pdf:
    Höchste Leseempfehlung für dieses libertäre Manifest – es enthält viele konkrete Handlungsempfehlungen für den passiven Widerstand, das neue „Kämpfen“. Zum Download: Manifest für den guten Deutschen.pdf

    Bitte teilen, danke.

    http://www.tatjanafesterling.de/download/ManifestfuerdengutenDeutschen.pdf

    Gruß, Kraka

    • arabeske654 said

      Soll das ein Witz sein? Fortführung der BRD unter „besseren“ Bedingungen, zurück zur BRD als es uns noch gut ging.

      • Kraka said

        Wenn zig Millionen nur in unserem „Land“ all die ganzen im Manifest beschriebenen Beispiele konsequent durch ziehen, ist die „BRD“ Geschichte und der Weg frei für’s Deutsche Reich; und wenn es 200-300 Millionen in ganz Europa machen, ist die EU-(DSSSR) ebenfalls Geschichte und der Weg frei für ein wahres vereinte Europa der freien und suveränen Vaterländer .
        Anfangs der 2000ender hatte ich meine erste und einzige Erwerbslosigkeit durchlebt und wurde dadurch zu allerlei Verzicht gezwungen .
        Ich lebe nach wie vor danach, ich vermisse nicht’s , kein Verein’s-Hobby, kein Restaurant, keine sonstige Kneipe, keiner dieser damaligen so genannte FREUNDE
        die während meiner Arbeitslosigkeit nicht mehr angerufen haben, aber hintenrum denunziert hatten, keine auf Kredit gekaufte Auto’s, keine etc. , ich vermisse nichts .
        Ich lebe ähnlich wie die Naturvölker, ich kaufe nur das was ich wirklich brauche .
        Es sind mit Sicherheit jährlich ca. 1000 EU an Mehrwertsteuer die der BRD GmbH nur durch mich fehlen (und das seit 2001) .
        1000 EU X z.B. 30 000 000 Deutsche = 30 000 000 000 EU Verlust für die BRD GmbH .
        1000 EU X z.B. 300 000 000 Europäer = 300 000 000 000 EU Verlust für die EU-(DSSSR) .
        Hin zu kommt noch das ich mich zu Allem nach dem Wolfsmesser-Prinzip verhalte .
        Das Prinzip des Wolfsmesser stammt aus dem Kulturkreis der Eskimo .
        Bevor die Eskimo’s mit Gewehren auf die Jagd gingen hatten Diese eben nur Stich u. Wurfwaffen bei sich, unter anderem eben ein Messer .
        Dieses Messer hatten Sie dann mit dem Griff in den Schnee gesteckt, so das nur noch die Klinge heraus schaute, diese wurde dann mit Blut beschmiert .
        Danach gingen die Jäger an einen sicheren Beobachtungspunkt und warteten geduldig bis das erste Fleisch fressende Tier (z.B. ein Schneewolf daher der Begriff Wolfsmesser) angelockt vom Blut erschien . Dieser leckte sich im wahrsten Sinne zu Tode . Ist das Blut an der Messerklinge wohl mehr oder weniger geworden ?
        Tja die ganzen Systemhampel’s, Sie stecken doch zu hunderte von Millionen weltweit sympolisch gesehen in den Wolfsmesser drinn , die sollen ohne mich ausbluten .

        Mir geht gerade ein neuer Nick-Name durch den Kopf, „der die Wolfsmesser aufstellt“ . 😀 😀 😀

        Schöne Grüße an Alle, der die Wolfsmes….. ne ne, Kraka

        • arabeske654 said

          Die taktischen Erwägungen in dem Papier mögen ja teilweise richtig sein. Aber die Argumentation insgesamt führt in eine falsche Richtung, weil sie auf einer Basis gegründet ist die die BRD und die EU gedanklich als Staat(smacht) legitimiert. Ebenso der Hinweis auf Mises, Bader und Rand, als libertäre Vordenker einer Privatrechtsgesellschaft ist ausreichend um das ganze sehr kritisch zu sehen.
          Denn genau diese Privatrechtsgesellschaft versucht die libertäre Strömung als auch den Neoliberalismus zu etablieren.
          Wobei die Libertären wehement bestreiten, das ihre Ideen deckungsgleich mit dem Neoliberalismus sind, was aber bei genauer Betrachtung eben doch der Fall ist. Sie fordern einen schwachen Staat für Reiche und einen starken Staat für Arme.
          Die Privatrechtsgesellschaft bietet dem, der es sich leisten kann, alle Dienstleistungen, die eine Staatsmacht erbringt, dem weniger gut gestellten überantwortet sie den Gesetzen des Dschungels.
          Das ist die Position die Festerling hier durchschimmern lässt.

          • Kraka said

            „““““Sie fordern einen schwachen Staat für Reiche und einen starken Staat für Arme.““““
            Da haste den Nagel voll auf den Kopf getroffen (ich habs in meiner Zitaten-Sammlung abgespeichert) .
            Das Problem ist halt , das nach 1945 so nach u. nach die „Globalisten“ durch gekaufte Regierungen u.sonstigen Staatsschimmel die Macht bis in den letzten Winkel erschlichen haben, aber Diese werden Ihre ergaunerte Macht auch wieder verlieren und zwar schneller als Diese sie sich bei den Judas-Regierenden erkauft haben .
            Noch haben diese Judas-Regierungen ihre Fan’s und sonstige hirnverseuchte Befürworter, aber es wachen trotzdem immer mehr Menschen durch leidvolle Situationen auf . Leider durch leidvolle Situationen, weil an einem aufklärerischen Gespräch sind die wenigsten interessiert (meine Erfahrung) .
            Andere erkennen auch ohne Internet-Aufklärung das auf diesem Planeten nur noch die Lüge regiert und wenden sich ab vom „System“, Sie verhalten sich wie ein Penis, der geht nie weiter wie ER (der Penis) geschoben wird :mrgreen: .
            Ich habe schon etliche kennen gelernt die sich, auch ohne Internet-Aufklärung, von Allem abwenden und wie ich Boykottieren was das Zeug hält .
            Aber es wird bestimmt auch zu bürgerkriegsähnlichen Situationen kommen, dafür werden die IS unterwanderten „Flüchtlingsströme“ schon sorgen, ob wir’s so haben wollen oder nicht .

            Gruß, Kraka

            • arabeske654 said

              Dann verstehe ich nicht warum du hier der Argumentation von Festerling folgst. Sie ist doch aus der gleichen Kaderschmiede wie Janich, der in jedem zweiten Satz Bader’s Privatrechtsgesellschaft feiert und uns unbedingt erzählen muß, das der Zins etwas Gutes ist und wer das nicht glaubt sei ein Idiot, der nichts von Wirtschaft versteht.
              Bei all dem übersehen diese Damen und Herren Libertäre, das ihre Privatrechtsgesellschaft hier schon umgesetzt ist, das sich Reiche die Sicherheit kaufen, die der „Staat“ nicht mehr gewähren will und das Arme, und damit überlüssige, hier der Gewalt ausgesetzt sind, ja sogar von der stehenden Armee des „Staates“ daran gehindert, werden ihr Recht auf Selbstverteidigung auszuüben.

            • Kraka said

              @ Arabeske654
              Ich folge doch den Argumenten der Frau Festerling nicht, meine Boykotte mache ich seit 2001 zum einen damals gezwungenermaßen und heute aus Überzeugung und Nichtnotwendigkeit (ich muß nicht jeden Schei.. haben) .

              Als ich damit notgedrungen durch Arbeitslosigkeit angefangen habe wußte ich noch garnicht, das es eine Frau Festerling gibt, und was Ihre WEB-Seite betrifft, die kenne ich erst seit 4-5 Tagen, bin da „zufällig“durch Verlinkungen drauf gekommen, wie heute Vormittag auch, mit Mitschreiber „X“ hat es begonnen .

              Und zum Thema „Zins“ habe ich mich schon grob vor zwei Jahren ziemlich radikal geäußert .

              https://lupocattivoblog.com/2015/10/12/das-globale-finanzsystem-die-titanic-auf-kollisionskurs/#comment-344388

              Sei doch nicht immer gleich so giftig „Arabeske654“ , ich will doch niemand an’s Knie pinkeln, ich mach’s wie Alle hier, schreibe mal etwas aus meinen Kopf heraus oder stelle etwas Kompaktes zusammen (was mich häufig 2-3 Stunden Zeit kostet, ich aber gerne mache), oder mache Verlinkungen .
              Und manches mal rege ich mich über Eure Streitigkeiten auf, verlasse dann daher den Block und erfreue mich der Kunst .
              Dieser zum Beispiel !
              https://www.br.de/mediathek/video/bob-ross-the-joy-of-painting-fall-stream-av:59709298b1401300124f4329?t=21m3s

              „From all of us here: I’d like to wish you happy painting and God bless, my friend!“
              Bob Ross

              Dem stimme ich zu, Kraka

            • arabeske654 said

              Ich bin nicht giftig, ich warne nur vor dem Gift, das sich darin versteckt. Festerlings Papier ist ja eine schöne Mixtur von Wahrheit und Lüge, für manch einen nicht so leicht aufzudröseln.

    • Snowden said

      Es tut mir leid, aber dein Beispiel mit dem Kind in der Schule ist sehr ärmlich. Das Kind wird gezwungen jeden Tag seine Zeit in der Schule abzusitzen und da nützt ihm sein Reich der Phantasie wenig, denn es wird genau durch die Schule jeden neuen Tag daran gehindert dieses Reich zu leben. Wir als Eltern werden ebenfalls gezwungen unser Kind in die Schule zu geben, aber wir nehmen das gar nicht mehr als Zwang wahr, sondern wir halten es für notwendig. Außerdem entlastet es uns bei der Ausübung unseres Berufes.

      Es ist kein Kampf sich in sein Reich der Phantasie zurückzuziehen, sondern es ist Resignation. Kampf wäre es wenn viel Eltern ihre Kinder von der Schule nehmen und es auf eine Auseinandersetzung um die Schulpflicht in diesem willkürlichen Nichtstaatgebilde BRD ankommen lassen. Wenn dies viele Menschen machen, wie soll die BRD dies dann handhaben? Soll sie allen die Kinder wegnehmen? Auf welcher rechtlichen Basis?

      Für die erwachsenen Deutschen macht es auch keinen Sinn sich ihr Reich lediglich in ihrer Phantasie zu erhalten, sondern sie müßen es in der Realität erhalten und dafür kämpfen, denn es ist ihre Identität. Die BRD hat genau damit Probleme, daß immer mehr Deutsche sich ihren Regeln nicht länger unterwerfen. Aber darauf ist sie jedoch angewiesen, weil sie sie von sich aus nicht unterwerfen kann. Deswegen ist es nicht verwunderlich, wenn nun aus allen Richtungen Organisationen auf uns einreden, wir sollten den Widerstand aufgeben, aufschieben, oder irgendwie mit Dingen füllen, welche uns von unserem Recht wegführen…..Gruß auch an die VV an dieser Stelle.

      Von wo werden diese Ratschläge zur Aufgabe jedes Kampfes erteilt…aus Bulgarien?….ach so.

  7. Annette said

    Steht auf !!!!!!!

  8. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  9. Skeptiker said

    DER WELTBETRUG ▶ Dieser Film gefährdet Deine Gesundheit ▶ und Dein Weltbild !!!

    Interessanter Film.

    Gruß Skeptiker

    • Quelle said

      http://deutschland-pranger.de/b2evolution/media/blogs/home/hurra%20es%20ist%20rechtsstaat1.jpg?mtime=1494086739

    • Skeptiker said

      Nun ja, so gesehen kann man wohl es schwerlich abstreiten, das Adolf Hitler eben „nicht“ Recht hatte.

      Der Kampf Teil II (06/07)

      2000 Jahre Völkermord nach jüdischem Ritus?
      Ein 1776 erdachter, 1780 in einem Plan gefasster,
      1874 vom Papst ausgesprochener
      Krieg der verbrannten Erde von 1914 bis 1945,
      welcher als Völkermord über die
      „Loge Atlantik- Brücke“ nach jüdischem Ritus
      durch selbsternannte BRD- Parteien
      mit ihren Gewalten durchgeführt wird?

      Dazu aus dem politisches Testament Hitlers!

      Seit ich 1914 als Freiwilliger meine bescheidene Kraft im ersten, dem
      Reich aufgezwungenen Weltkrieg einsetzte, sind nunmehr über dreißig
      Jahre vergangen.

      In diesen drei Jahrzehnten haben mich bei all meinem Denken,
      Handeln und Leben nur die Liebe und Treue zu meinem Volk bewegt.
      Sie gaben mir die Kraft, schwerste Entschlüsse zu fassen, wie sie bisher
      noch von keinem Sterblichen gestellt worden sind. Ich habe meine Zeit,
      meine Arbeitskraft und meine Gesundheit in diesen drei Jahrzehnten
      verbraucht.

      Es ist unwahr, dass ich oder irgendjemand anderer in
      Deutschland den Krieg im Jahre 1939 gewollt haben. Er wurde gewollt
      und angestiftet ausschließlich von jenen internationalen Staatsmännern,
      die entweder jüdischer Herkunft waren oder für jüdische Interessen
      arbeiteten. Ich habe zu viele Angebote zur Rüstungsbeschränkung und
      Rüstungsbegrenzung gemacht, die die Nachwelt nicht auf alle
      Feigheiten wegzuleugnen vermag, als dass die Verantwortung für den
      Ausbruch dieses Krieges auf mir lasten könnte. Ich habe weiter nie
      gewollt, dass nach dem ersten unseligen Weltkrieg ein zweiter gegen
      England oder gar gegen Amerika entsteht.

      Es werden Jahrhunderte vergehen, aber aus den Ruinen unserer Städte und Kunstdenkmäler wird sich der Hass gegen das letzten Endes verantwortliche Volk immer
      wieder erneuern, dem wir das alles zu verdanken haben:

      Dem internationalen Judentum und seinen Helfern.

      Quelle:
      http://zdd.se/der-kampf-II-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-25.03.2008-teil-2von3.pdf

      Hauptseite.
      http://www.zdd.se/
      ==================

      Das erklärt alles.
      Wiederholt sich die Geschichte?

      Gruß Skeptiker

  10. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  11. Seance said

    Ich bin seit vielen Jahren stiller Leser dieser Seite und bin nach wie vor der Meinung, dass dieser Blog einer der ganz wenigen wirklich „Wahrheit“ -und ihr auch tatsächlich häufig nahe kommenden- suchenden darstellt und dafür möchte ich mich ganz herzlich bei Maria bedanken, dass sie die Arbeit des brillianten „Lupo“ so in seinem Sinne(davon gehe ich mal aus) weiterführt. Auch viele Kommentatoren haben mir auf meiner eigenen Suche nach der Wahrheit, oft auch mit ihren Linkverweisen, enorm geholfen. Nun möchte ich mich quasi „revanchieren“, indem ich zwei Bücher empfehle, die für viele von euch wichtige Mosaiksteine auf der Suche nach der „Wahrheit“ bedeuten müssten, beide gratis auf „archive.org“ erhältlich. Geschrieben von zwei wahren Wissenschaftlern, natürlich vom durch und durch korrumpierten „Mainstream“ totgeschwiegen, obwohl beide hunderte unumstößliche Beweise in ihren Büchern liefern: „Weltbilderschütterung“ von Erhard Landmann und „Atlantis“ von Jürgen Spanuth stellten jedenfalls für mich das „missing link“ dar, um die vom „Imperium der Kasse“ vollkommen pervertierte Welt begreifen zu können.

    Landmann zeigt anhand tausender Beispiele auf, dass sämtliche Hochkulturen der Antike -und zwar weltweit- althochdeutsch als Sprachstamm ihr eigen nennen, dass auch heute noch sämtliche Sprachen der Welt ihren Ursprung im althochdeutschen haben, dass sämtliche Religionen auf falschen Übersetzungen und Überlieferungen basieren -z.B. heißt Adam Eva nichts anderes wie althochdeutsch „ewiger Mensch“ , dass unsere Urahnen offensichtlich nicht „von dieser Welt“ waren, dass die „Evolutionstheorie“ Darwins absoluter Humbug ist, aber man liest bei der Lektüre auch deutlich heraus, wie korrumpiert der Wissenschaftsbetrieb seit vielen, vielen Jahrzehnten ist.
    Spanuth zeigt genauso akribisch auf, dass Atlantis tatsächlich existiert hat und ziemlich exakt 1220 v. Ch. in Folge von gigantischen Naturkatastrophen innerhalb kürzester Zeit untergegangen ist, nachdem es zehntausende von Jahren die wohl erste Hochkultur der Menschheit -interessant dazu auch „Hoch-Zeit der Menschheit“ von Rudolf Gorsleben auf „archive“- in alle Erdteile getragen hat. Spanuth beweist eindeutig, dass Helgoland den kläglichen Rest von Atlantis darstellt, was vielleicht auch erklärt, warum die Alliierten, die ja immer für das „Imperium der Kasse“ stehen, diese kleine Insel mit mehr Sprengstoff „befreiten“ als das gesamte Reich und das war ja schon beileibe nicht wenig.
    All das kombiniert bedeutet das also nichts anderes, als dass die Urahnen der Germanen der Kulturbringer für die gesamte Welt waren, was vom „Imperium der Kasse“ seit Jahrtausenden erfolgreich vertuscht wird, darum zum Abschluß ein wunderbarer Satz von Gorsleben aus „Hoch-Zeit der Menschheit“: „Wo der „Jote“ den „Goten“ in der Tiefe graben sieht, verschüttet er ihn in seiner Grube, wenn er kann.

  12. Gernotina said

    strategisch geplanter Bürgerkrieg in Europa durch die NWO und USA

    • Info! Der Skepti hat mir grad per Email mitgeteilt, er hat Probleme mit dem einloggen und lässt sich entschuldigen!

      Dir einen lieben Gruss Gernotina

      Maria

      • Gernotina said

        Dir auch einen lieben Gruß, Maria 🙂 !

        Die Schachzüge um drei Ecken in dem Video oben sind widerlich – alles schwer durchschaubar. So läuft es derzeit mit Nordkorea und auch mit Russland mit dem Ziel, den Flächenbrand zuletzt im nahen Osten zu entzünden. Was sie Europa zugedacht haben, ist uns ja klar.

      • Desiderata said

        Hallo Maria, hat Skeptiker immer noch Probleme mit einloggen? Seit fünf Tagen? Hoffentlich ist nichts schlimmes. Ich mache mir langsam Sorgen.

  13. Quelle said

    Der Sinnlose Kampf gegen die Drogen in Afghanistan und Pakistan.
    Afghanistan ist der größte Haschisch und Opium Hersteller der Welt
    Die Drogen sind ein bedeutender politischer und wirtschaftlicher Faktor.
    Sie ernähren die Bauern und lassen sich gegen Waffen eintauschen

    Und nicht zu vergessen, der Drogenhandel ist nach 2001 wieder gestiegen, die USA bewachen die Felder und profitieren davon….

    • GvB said

      Drogenhandel gabs schon immer in Afghanistan.
      ABER nicht in diesem großen Maßstab!
      Aber die ANGLO-jüdischen Mächte haben das ja auch z,B. damals in China und heute in Südamerika so gemacht.. Diese Länder so geschwächt.
      Das gehört zu deren Kriegsführung.

  14. Erwin said

    Ist ja “ nur ein Einzelfall „…

    Aktuell geschehen :

  15. Quelle said

  16. asisi1 said

    ich bin nicht der Meinung, das die amis in einer falle stecken.
    sie verdienen durch den rauschgifthandel ca. 800 Milliarden dollar pro jahr. damit können sie viele Soldaten und schweinereien finanzieren. und weil es nur ums geld geht, spielt die dauer des krieges absolut keine rolle!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: