lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Kulturgenozid

Posted by Maria Lourdes - 31/12/2017

Kulturgenozid:
Kultur-Genozid besteht in Maßnahmen, die sich darauf richten, Kulturgut und Kulturwerte eines Volkes oder einer Zivilisation – wie Sprache, Liedkunst, Traditionen, Bräuche, Überlieferungen, Baukunstwerke, bildende und darstellende Kunst wie Theater, Tanz und Film als Wissensbestand und geistiges Interesse – zu zerstören oder wesentlich zu beschädigen.

Sowohl die fortgesetzte Vernichtung der Gesamtheit einer Kultur als auch die einzelne kulturgenozidale Tat geschieht ganz überwiegend wissentlich oder absichtlich, dabei offen oder heimlich.

Kulturgenozid geht mit dem Autogenozid einher.

Ein Beitrag zu heutiger Kulturvernichtung ist das Massenphänomen, daß seelisch-geistig heruntergebrachte BRD-Bewohner jeden erreichbaren Quadratmeter freier Wandfläche im Land mit langlebigen Schmierereien besudeln – die Strafverfolgungsbehörden schauen dem kriminellen Treiben zu, die Regimemedien loben und ermuntern die Barbaren täglich zu deren sog. Streetart… Unser aller Problem ist die bürgerliche Gesellschaft. Wer sich ihr fügt, ist konsequenterweise von ihr abhängig >>> mehr dazu hier >>>

Begriff Kulturgenozid – Eine allgemeingültige Begriffsbestimmung besteht nicht.

Nach Gunnar Heinsohn, der zur Völkermordthematik publiziert hat, war in der Erstfassung der sog. Völkermordkonvention (1947) der noch jungen NWO-Einheit Vereinte Nationen[1] das Konzept eines Cultural genocide noch enthalten und bezeichnete „die Zerstörung der besonderen Charakteristica einer verfolgten Gruppe“, etwa das Verbot der Nationalsprache oder die Vernichtung von deren schöpferischen Erzeugnissen. In der verabschiedeten Fassung fehlt die entsprechende Passage jedoch.[2]

Gegenstand, Formen, Beteiligte 

Als Zielobjekte sind in Zeiten von Krieg, Bürgerkrieg, Besetzung und Annexion oft Zeugnisse der Hochkultur im Fadenkreuz. Unter diese fällt bei Kulturvölkern auch die Sprache, welche mit Verbotsverfügungen, Aushöhlungen, Eingriffen und Verstümmelungen angegriffen wird.

Zerstörung ist gleichfalls das Leugnen der Urheberschaft kultureller Leistungen, welche der Leugner sich ab einem bestimmten Zeitpunkt, ohne daß man ihn daran hindern kann, andichtet. Beispiele sind die De-facto-Entführung deutscher Raketentechniker wie Wernher von Braun nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges in die VSA und das Sich-aneignen ihrer Leistungen in Forschung und Projektierung als „amerikanische Raumfahrttechnik“ (Operation Paperclip). Oder die polnische Vereinnahmung der Leistungen des Nikolaus Kopernikus und seiner Person als Pole (Falsche Polen).

Kulturgenozid kann von einiger Dauer sein. Bei starker kultureller bzw. volksmäßiger Überfremdung – wie in Magna Europa (Zivilinvasion) – vollzieht er sich als laufendes Geschehen, ohne daß er zwingend jedermann deutlich ins Bewusstsein dringt. In solchen Lagen sind einheimische Ermöglicher und Täter stets mit am Werk, deren Vorfahren die betroffenen Kulturgüter schufen bzw. welche die Kulturträger waren. Zu denken ist in diesem Zusammenhang in der BRD und in der BRÖ z. B. an die vielen Formen der begierigen Verhunzung, des Verächtlichmachens und des bewußten Herunterbringens des Hauptkulturguts deutsche Sprache durch viele Einzelne (kultureller Autogenozid), aber auch im Wege politisch angemaßter „Reformen“.

Entsprechende Vorschriften, die Politiker der jeweiligen Blockparteien erzwingen, hindern die Bürger von Kindesbeinen an am richtigen Spracherwerb: willkürliche Verunstaltung und Chaotisierung durch beispielsweise Eingriffe in die Rechtschreibung, Abschaffung der Vermittlung der Schreibschrift, Inklusion in Kindergarten und Schule, unkritische Ersetzung deutscher Begriffe durch tatsächliche oder vermeintliche englische (Denglisch), Förderung sogenannter Leichter Sprache zum Zwecke der Verstärkung der fortgesetzten sprachlichen Barbarisierung und kultureller Primitivierung.

Vervollständigt und mit Nachhaltigkeit versehen wird ein Kulturgenozid durch eine Erinnerungspolitik, die sich darauf richtet, Kulturwerte als nicht-existent zu behandeln, sie als bedeutungslos hinzustellen, sie verächtlich zu machen und die gemeinsame kulturelle Erinnerung auszulöschen (Memorizid).

Historische Beispiele

Spätantike
Einen Kulturgenozid, bezogen auf die wissenschaftlichen und literarischen Überlieferungen der Kulturträger der Antike, stellt die Vernichtung der Bibliothek von Alexandria in frühchristlicher Zeit dar.

Christianisierung
Die christliche Kirche vernichtete über Jahrhunderte zum Zwecke ihrer Herrschaftssicherung und aus Verachtung Kulturgut der christianisierten Stämme und Völker in jeder Form und auf mehreren Kontinenten. Sie folgte darin der Anweisung aus ihrer heiligen jüdischen Schrift:

„Und reißt um ihre Altäre und zerbrecht ihre Säulen und verbrennt mit Feuer ihre Haine, und die Bilder ihrer Götter zerschlagt, und vertilgt ihren Namen aus demselben Ort“ (5. Mose, 12,3).

Sie scheute auch nicht vor dem Umbringen von Menschen als den lebenden Kulturträgern zurück, wie bei Giordano Bruno, den sie am 17. Februar 1600 in Person und dessen Schriften sie verbrennen ließ.[3]

Bombenterror der Angloamerikaner seit 1942
Auf Sachen bezogen, warfen die anglo-amerikanischen Kriegsfeinde die Tonnenlasten an Brandbomben auf deutsche Städte auch und teilweise gerade in der Absicht ab, jede Art Kulturdenkmäler der Deutschen möglichst zu zerstören. Es sollte mit der Substanzzerstörung das kulturelle und historische Gedächtnis hinsichtlich der Kulturleistungen der Deutschen wenn nicht ausgelöscht, so zumindest aufs Schwerste beschädigt werden, wobei man sich bewußt war, daß insbesondere Zeugnisse der Hochkultur unwiederbringlich verlorengingen.[4]

Dies gelang in einem riesigen Umfang;[5] als Nachhut stahlen alliierte Feldkommandeure und Soldaten alles, was sie für wertvoll, wegschaffbar und eines Tages verhökerbar hielten. Zu diesen Erscheinungen der Kulturzerstörung gehören auch offizielle Demontagen, Patentraub u. ä., die dem Zusammenbruch folgten.[6]

Polen in deutschen Ostgebieten seit 1944
Nachdem polnische Täter von 1944 bis 1950 Millionen Deutsche in den deutschen Ostgebieten ermordet, vertrieben, zur Flucht gezwungen und beraubt hatten, begann in den geraubten Ostgebieten eine großangelegte „Entdeutschung“ (polnisch odniemczanie), bei der man radikal daranging, alle Hinweise auf die Zugehörigkeit der Ostgebiete zu Deutschland zu tilgen. Deutschsprachige Inschriften auf Gebäuden, Friedhöfen oder Denkmälern wurden unkenntlich gemacht. Man ging so weit, von den unzähligen gußeisernen Kanaldeckeln den deutschen Herstellernamen aufwendig abzuschleifen. Der Gebrauch der deutschen Sprache in der Öffentlichkeit und der Deutschunterricht wurden verboten, deutsch klingende Vor- und Familiennamen mußten unter Zwang geändert, d. h. polnisch verfremdet werden („Polonisierung“).

Nach einer nie veröffentlichen Verordnung der polnischen kommunistischen Behörden durfte in den Gebieten, in denen weiterhin Deutsche wohnten (vor allem Oberschlesien) Deutsch nicht einmal als Fremdsprache unterrichtet werden. So waren nach der Übernahme der Kommunisten beispielsweise die Schüler von Oppeln, Hindenburg und Kattowitz gezwungen, neben dem Pflichtfach Russisch meistens entweder Englisch oder Französisch zu lernen. Das Verbot galt bis zur politischen „Wende von 1989“.

Franzosen in Elsaß-Lothringen
Während der Zeit der französischen Besetzung des Elsaß zwischen 1918 und 1940 betrieb Frankreich eine Vernichtungspolitik gegen die deutsche Sprache bzw. den Elsässischen Dialekt. Französisch wurde den Schülern als verbindliche Amts- und Schulsprache aufgezwungen. In Schule und Verwaltung wurde ausschließlich Französisch zugelassen, zeitweise wurde bei Strafe verboten, deutsch bzw. Dialekt zu sprechen.
Nach dem Ende des von England 1939 entfesselten europäischen Krieges, den die in den VSA tonangebenden Kreise durch Kriegseintritt des Landes zum Weltkrieg machten, übernahm Frankreich wieder die Gewalt über das Elsaß und machte Französisch erneut zur Verkehrs-, Amts- und Schulsprache.

Die Sprachdezimierungspolitik gegenüber dem Deutschen ist bis heute Programm. Man will das Standarddeutsche endgültig zum Verschwinden zu bringen und macht hierfür einige kosmetische Zugeständnisse hinsichtlich deutscher Elsässer Mundarten, beispielsweise bei der Beschriftung von Ortsschildern. Die BRD-Blockparteien rühren zur Verteidigung des Deutschen nirgends einen Finger.

Zitat:

„Wenn ein junger Mensch das geistige Erbe der Kultur, in der er aufwuchs, verloren und keinen Ersatz in der Geistigkeit einer anderen gefunden hat, ist es ihm verwehrt, sich mit irgend etwas und irgend jemandem zu identifizieren, er ist tatsächlich ein Nichts und ein Niemand, wie man heute in der verzweifelten Leere vieler jugendlicher Gesichter deutlich lesen kann. Wer das geistige Erbe der Kultur verloren hat, ist wahrhaft ein Enterbter.“ — Konrad Lorenz, Nobelpreisträger

Fußnoten und Quellen

  1.  „Vereinte Nationen“ war eine Begriffsprägung des VS-Präsidenten Franklin D. Roosevelt für die von ihm zusammengeführte Staatenkoalition, die den Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich sowie gegen Mussolinis Italien und Japan führte. Zur Entstehung und Geschichte des Begriffs siehe Vereinte Nationen, Abschnitt Geschichte und ausführlich Dirk Bavendamm: Roosevelts Krieg 1937–1945 und das Rätsel von Pearl Harbor, darin das Kapitel Errichtung der ‚einen Welt‘, Herbig, 1993, ISBN 3776618205, S. 254–273
  2.  Gunnar Heinsohn, Lexikon der Völkermorde, Reinbek bei Hamburg 1998, S. 16 Vorsicht! Umerziehungsliteratur im antideutschen Sinne!
  3.  Die Schriften Giordano Brunos blieben bis 1966 auf dem Index der verbotenen Schriften der katholischen Kirche.
  4.  Siehe insbesondere zu den Zerstörungen deutscher Baukunstdenkmäler durch die Kriegsfeinde und ihre Fortsetzung in der Baupolitik der Besatzungsregime BRD und DDR: Richard W. Eichler: Baukultur gegen Formzerstörung (1999), S. 147 ff. (Kapitel 3: „Das deutsche Sonderschicksal/Zerbombte Kultur“)
  5.  Allein von der Berliner Museumsinsel wurden tonnenweise Kunstwerke und kilometerweise Bücher geraubt und verschleppt.
  6.  Siehe zu letzterem Thema ausführlich Claus Nordbruch: Der deutsche Aderlaß – Alliierte Kriegspolitik gegen Deutschland nach 1945. Veröffentlichungen des Institutes für Deutsche Nachkriegsgeschichte, Bd. 28, Grabert-Verlag, Tübingen, 3. Aufl. 2012,
    Quelle: verschwiegenegeschichtedrittesreich.

Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums

Ich schreibe die Geschichte der klerikalen Kriminalität bei privater Bereicherung, beim Ämterschacher, beim frommen Betrug, im Wunder- und Reliquienkult, bei den verschiedesten Arten der Fälschungen, der Verbreitung von Unwissenheit und Aberglauben, der skrupellosen Ausnutzung der Sexualmoral, des Eherechts und des Strafrechts >>> hier weiter >>>.


Der Deutsche Aderlaß…

… setzt sich intensiv mit einer geradezu ketzerisch anmutenden Thematik auseinander:
der Frage nach Wiedergutmachung an Deutschland und Entschädigung für Deutsche >>> hier weiter >>>.


Günter Zemella – Die Chronologie des Luftterrors 1939–1945

Zu den unbestreitbaren Kriegsverbrechen der Alliierten zählte der anglo-amerikanische Bombenkrieg gegen die deutsche Zivilbevölkerung. Ein vergleichbares Schicksal hatte auch eine Reihe französischer, italienischer, belgischer und niederländischer Städte. Sie wurden von den Westalliierten ohne Rücksicht darauf, dass die Bomben auf verbündete Staaten fielen und dort neben Tausenden von Zivilisten unersetzliche Kulturschätze – wie etwa in Rom – ohne jede kriegerische Notwendigkeit zerstörten, in Schutt und Asche gelegt >>> hier weiter >>>.


Die deutsche Dreifaltigkeit – Die Sehnsucht der deutschen Seele

Wir leben heute in einer Zeit, in der die joviale Ehrlosigkeit allgemein geworden und die staatliche Führung zum Lumpenpack verkommen ist. Richard Wagner, Karl May und Adolf Hitler erfassten die Ressentiments, Ängste und Sehnsüchte ihrer Umwelt stärker als alle anderen >>> hier weiter >>>.


Lange verschollen – jetzt wieder aufgetaucht!

Deutschland bevor die Bomben fielen“ – heißt die Filmreihe mit privaten Filmaufnahmen aus den 30er Jahren. Das lange verloren geglaubte Material ist jetzt wieder aufgetaucht, wurde liebevoll restauriert und für diesen Film mit einem ausführlichen Kommentar versehen. So schön war Deutschland, bevor die Bomben fielen >>> hier weiter >>>.


Die Wehrmacht im zweiten Weltkrieg -Armee zwischen Regime und totalem Krieg – In den ersten beiden Jahrzehnten der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland war das Verhältnis von Politik und veröffentlichter Meinung zur deutschen Wehrmacht unproblematisch. Bundeskanzler Konrad Adenauer stellte sich konsequent vor die Waffenträger der deutschen Nation, wobei er die Waffen-SS ausdrücklich miteinbezog. hier weiter


Haben wir Deutschen endlich den Mut, den Lügenschleier zu zerreißen – WAHRHEIT MACHT FREI! Die erste Hälfte des letzten Jahrhunderts war geprägt von der Verwirklichung teuflischer Vernichtungspläne gegen Deutschland. Das Zusammenspiel unterschiedlichster Zentrifugalkräfte ermöglichte die Zerstörung der europäischen Mitte in zwei Etappen (1914-1918 und 1939-1945 – Zweiter dreißigjähriger Krieg), wobei es den Zerstörern und Landräubern auch noch gelang, die Opfer ihrer Aggressionen als die „Schuldigen” zu brandmarken. hier weiter


Churchills Friedensfalle: Das Geheimnis des Heß-Fluges 1941

Hätte es 1940/41 eine Möglichkeit gegeben, den Krieg, der noch kein Weltkrieg war, zu beenden? Fest steht, daß Rudolf Heß – immerhin zweiter Mann nach Hitler in der NS-Hierarchie – fest an diese Möglichkeit glaubte, als er sich am 10. Mai 1941 in seine Messerschmitt Bf 110 setzte und für Friedensverhandlungen nach Schottland flog >>> hier weiter >>>.


Der verweigerte Friede. Deutschlands Parlamentär Rudolf Hess muß schweigen

Die Schlüsselfrage nach der Schuld am Zweiten Weltkrieg, die ein und für alle Male entscheidet wer der Verbrecher ist und wer der Kämpfer für Frieden und Demokratie, wird >>> hier klar und unmissverständlich beantwortet >>>.


Der Fall Rudolf Hess

Pflichtlektüre für jeden Geschichtslehrer. Packende und entlarvende Historie über schreiendes Unrecht. Beweis für den nicht existenten Rechtsstaat. Trauriges Kapitel deutscher Politik gegenüber den Eigenen >>> hier weiter >>>.


Die Frankfurter Schule und ihre zersetzenden Auswirkungen

Hier erfahren Sie grundlegend, auf welchen utopischen/falschen und wie die Geschichte des Kommunismus, nicht nur in Sowjetrussland, auf das negativste gezeigt hat, wie die 68er „Neumoderne“ Linke, mit demokratischem Umhang, gewachsene Nationale und Soziale Ordnungsstrukturen und deren Faktoren heute groß teils beseitigt hat >>> hier weiter >>>.


Historische Tatsachen – Die Methoden der Umerziehung


Die verbogene Gesellschaft

Mein Leben zwischen NS-Erziehung und US-Umerziehung >>> hier weiter >>>.


Träume

Menschen träumen, und in ihren Träumen zeigen sie ihr ureigenes Ich, ihre tiefsten Ängste und geheimsten Wünsche, ihr Verdrängtes.
Günter Eichs „Träume“ sollten in keinem Bücherregal fehlen. Es scheint fast unmöglich nicht in den Bann dieser Lektüre gezogen zu werden. Selbst nach der Rezeption kann man das Gelesene kaum vergessen. Jeder Traum hat eine in sich abgeschlossene Geschichte – mit einem unglaublichen Ende. Es werden unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen: Schock, Nachdenklichkeit, Angst, Faszination, Ekel, Entsetzen >>> hier weiter >>>.


Wahrheit für Deutschland – Die Schuldfrage des zweiten Weltkrieges.

Das Geschehen vor Kriegsausbruch 1939 wird in diesem Buch anhand von Primärquellen mosaikartig rekonstruiert. Der Autor kann zweifelsfrei die oftmals konstruierte Allein­kriegsschuld Deutschlands widerlegen. Vielleicht auch deshalb wurden bereits mehrere Versuche – von neutraler staatlicher Seite! – unternommen, das Buch auf den Index zu setzen. Zur Freude aller freiheitlich gesinnten Leser: erfolglos >>> hier weiter >>>.


Brandaktuell, Antworten auf viele Fragen der Zeit

Wir erleben momentan die größte Völkerwanderung aller Zeiten, wir sind mittendrin in einem historischen Umbruch noch ungeahnten Ausmaßes – und uns werden von allen Seiten Durchhalteparolen á la „wir schaffen das“ präsentiert.. Doch der ein oder andere bemerkt, jenseits der Mainstreammedien, gewisse Unstimmigkeiten, die zu hinterfragen an Ketzerei grenzen, gar als Naziideologie abgestempelt wird >>> hier weiter >>>.


Hintergründe und Intention der anglo-amerikanischen Umerziehung

Ein Augenöffner für jeden der verstehen will, warum die deutsche Bevölkerung zur hirngewaschensten in der Weltgeschichte wurde, und warum so viele auf die antideutsche Propaganda reinfallen, und warum so wenige die Lügenpresse durchschauen. Hier steht es schwarz auf weiss >>> hier weiter >>>.


Die geplante Vernichtung

Der Weg zur Weltherrschaft Dieses Buch befaßt sich mit der Erscheinung der geplanten Vernichtung eines ganzen Volkes – nämlich des deutschen – und spannt dabei den Bogen gekonnt vom Westfälischen Frieden bis zur Rechtfertigung des Bombenterrors gegen wehrlose Frauen und Kinder. Dazu bedient es sich treffsicher der Quellen des Gegners >>> hier weiter >>>.


Meinungsfreiheit gegen Political Correctness

Laut Duden ist Political Correctness „die von einer bestimmten Öffentlichkeit als richtig angesehene Gesinnung“; aber wer ist denn diese „bestimmte Öffentlichkeit“? Letztlich nur eine recht kleine, aber fleissige Minderheit, die meint sie wäre auf dem richtigen Weg. Enstanden ist dabei eine Gesinnungs-Stasi >>> mehr hier >>>.


Was ist die Facebook-Gesellschaft?

Hinter dem Narzissmus rastloser Facebook-Nutzer steckt die Angst vor sich selbst; man will das Eigene beim andern loswerden, um nicht selbst damit umgehen zu müssen. Für alle (Facebooker oder nicht), die sich dafür interessieren, wie soziale Netzwerke unsere Gesellschaft verändern und was Goethe, Kafka oder Kracauer dazu gesagt hätten, empfehle ich >>> hier weiter zu lesen >>>.


Bankster: Wohin Milch und Honig fließen

Es ist schon erstaunlich, wie der kleiner Bürger in Steuerangelegenheiten hinters Licht geführt und gemolken wird, während große Konzerne und Banken auf der ganzen Welt die Schlupflöcher oder Steueroasen der Schweiz, oder Luxemburg bzw. auf der ganzen Welt nutzen und so nur noch einen Bruchteil der Steuern zahlt. Hanno Vollenweider, ein Whistleblower der Finanzsparte packt aus >>> hier weiter >>>.


Flüchtlings-Obergrenze – Merkel: „Alles hat seine Zeit!“


Sie kennen keine Grenzen mehr: Die verrohte Gesellschaft

»All cops are bastards! Die Polizei ? dein Freund und Fußabtreter?« Wie es um eine Gesellschaft steht, zeigt sich nicht nur in ihren Verbrechen, sondern auch an der Art ihres Umgangs mit ihrer Polizei >>> hier weiter >>>.


No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität >>> hier weiter >>>.


Die Brutstätte des Terrors

Anwerbungen islamistischer Terrorgruppen wie Salafisten, IS oder andere islamische Gruppierungen in deutschen Flüchtlingsheimen, Misshandlungen in Erstaufnahmelagern durch Sicherheitskräfte, Drogenhandel und Erpressung durch Schlepperbanden sowie sexuelle Misshandlungen und ansteckende Krankheiten. So gestaltet sich der Alltag der Flüchtlinge in Europa >>> hier weiter >>>.


Chaos – Die kommende Revolte

Über kurz oder lang wird es auch in Europa zu einer Revolte kommen. Denn immer weniger Menschen in Europa fühlen sich noch der Mehrheitsgesellschaft verpflichtet. Sie leben auf Dauer in Gegenkulturen. Mit einer solchen Entwicklung kann der Gesellschaftsvertrag zwischen den Generationen, den verschiedenen Schichten und Milieus keinen Bestand mehr haben >>> hier weiter >>>.


Grenzenlos kriminell

Politik und Leitmedien haben mit der Sicherheit der Bürger gespielt. Skrupellos haben die politisch Verantwortlichen die Grenzen geöffnet und Kriminelle und Terroristen ins Land gelassen. Die Kriminalitätsentwicklung nimmt bedenkliche Ausmaße an. Allmählich dämmert es auch dem Letzten: Der Staat kann seine Bürger nicht mehr schützen >>> hier weiter >>>.


Deutschlands Milliardengewinn durch Flüchtlinge – Die Wahrheit –


Weitere 9 Millionen Flüchtlinge für dieses Jahr geplant


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt

Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält. Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Der Kult mit der Schuld

Nüchtern und sachlich beschreibt Heinz Nawratil, bayerischer Jurist sudetendeutscher Abstammung, die Geschichtsfälschung, Volksverdummung und den drohenden kulturellen Untergang Deutschlands >>> hier weiter >>>.


“Gutmenschen” als „Bürgen“ für Flüchtlinge – Dummheit muss bestraft werden… (Video)


Kassenbeiträge explodieren – Flüchtlinge haben ab 2017 Anspruch auf Vollversorgung


Die Katze ist aus dem Sack – Merkel: »Terroristen unter den Flüchtlingen«


Deutschland Skandal: Neue Häuser für Flüchtlinge, junge Deutsche soll mit zwei Kindern ins Asylheim!


Ein deutscher Banker packt aus >>> hier >>>


Charakterwäsche – die Umerziehung des deutschen Volkes

Die Umerziehung der Deutschen nach 1945 war eines der mentalitätsgeschichtlich prägendsten Ereignisse der Nachkriegszeit. Schrenck-Notzing zeigt minutiös auf, wie die Idee der „Re-education“ Deutschlands in den USA politisch zustande kam und wer an ihr maßgeblich beteiligt war. Dabei werden auch die internen Kämpfe der Amerikaner um die Nachkriegsordnung in Deutschland eingehend behandelt. So tief drang die Re-education in das Bewußtsein der Deutschen ein, daß sie diese später auch ohne amerikanische Anleitung aus eigenem Antrieb fortführten, um alle Volksschichten mit ihren Prinzipien zu durchdringen. Daran hatten die von den Alliierten lizenzierten Zeitungen ebenso ihren Anteil wie Parteien oder Universitäten >>> hier weiter >>>.


Wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gefördert wird

Was bei den Rechercheergebnissen und der Auswertung von Insider-Informationen besonders erschreckt: Die »demokratischen« Parteien SPD, Grüne und Linke unterstützen linksextremistische und gewaltbereite Gruppen. Mittlerweile haben sich selbst Teile von FDP, CDU und CSU »Antifa-Bündnissen« verschrieben >>> mehr hier >>>.


Der Links-Staat

Unglaublich, was in unserem Land möglich ist! Der Film hat mir die Augen geöffnet. Jetzt kann man mal die andere Seite sehen. Schon heftig, wie das hier in Deutschland abgeht. Vom Landgericht München wurde dem Kopp Verlag mit einem noch nicht rechtskräftigen Beschluss ohne mündliche Verhandlung und – wie in diesem Stadium üblich – ohne Begründung vorläufig untersagt, DVDs mit der Dokumentation „Der Links-Staat: Die kommunalen Netzwerke“ weiter zu vervielfältigen und/oder zu verbreiten. Der Kopp-Verlag hat sich gerichtlich durchsetzen können… hier zur DVD >>>.


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!

Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen >>> hier weiter >>>.


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn!

Lesen Sie, was Ihnen die Massenmedien verschweigen. Fakten, die Ihnen den Atem stocken lassen – in einer Fülle, die erdrückend ist >>> hier weiter >>>.


Ändern Sie die Regeln – dann gewinnen Sie!

Wie wir uns durch alte Denk- und Verhaltungsmuster immer wieder selbst ein Bein stellen und wie wir diese Fallen endlich hinter uns lassen. Danach können Sie getrost die alte Angst um unbezahlte Rechnungen und Kontostand vergessen. Ab sofort machen Sie die Spielregeln! Ihr Wegweiser für den täglichen Kampf ums liebe Geld >>> hier weiter >>>.


Das Glücksvirus: Wahrnehmen, was ist

Wenn Sie bereit sind, das Geheimnis von Glück, Zufriedenheit und Erfüllung zu erfahren, Ihr bisheriges Denkgebäude aufsprengen zu lassen, den Zustand echten Glücks zu entdecken und zu erleben, ganz gleich, was um Sie herum geschieht – dann beginnen Sie Ihre Reise jetzt.“ Und lassen Sie sich vom „Glücksvirus“ anstecken >>> hier weiter!


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen

Erfahren Sie die Wahrheit über die Entstehung der „Fake News“-Hysterie, und lesen Sie alles über jene Enthüllungen der NASA und des Vatikans, die Ihnen die Massenmedien verschweigen! >>> Hier weiter >>>.


Populismus: Das unerhörte Volk und seine Feinde


Die 20 irrsten Zitate von Angela Merkel


Richard Coudenhove-Kalergi: Umstrittener Visionär Europas


GenderismusKriegs-VerherrlichungKlimabeeinflussung– und Impf-ProgrammeKALERGI-Plan


Es ist an der Zeit, das eigene digitale Schicksal wieder selbst in die Hand zu nehmen. Wie?

Das erfahren Sie hier >>>


Das deutsche Narrenschiff

Woher kommen auf einmal die 50 Mrd. die für „Flüchtlinge“ die uns diese sogenannten Fachkräfte kosten –

>>> Hier weiterlesen >>>


Kontrollverlust – wer uns bedroht und wie wir uns schützen

Wie unsere Eliten unsere persönliche und finanzielle Freiheit zerstören und was wir dagegen tun können. Dieses Buch ist ein Weckruf! Es ist hochpolitisch und benennt äußerst bedenkliche Fehlentwicklungen klar und deutlich. Denn die Eliten in Deutschland, Europa und der Welt arbeiten daran, uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Rechte zu nehmen. Auch unser Vermögen und unser Wohlstand sind in Gefahr. >>> hier weiter >>>


Verheimlicht – Vertuscht – Vergessen 2017

»Wir leben in einer Kunstwelt aus Propaganda, Lüge und Desinformation«, sagt der Autor, »und dem will ich wenigstens ein wenig abhelfen.« Ein Zitat des seinerzeitigen CIA-Chefs William Casey aus dem Jahr 1981 gibt Wisnewski recht: »Unsere Propaganda funktioniert dann, wenn alles, was die amerikanische Öffentlichkeit glaubt, falsch ist.« Und das gilt natürlich nicht nur für die amerikanische Öffentlichkeit. Genau das ist das Problem, das der Enthüllungsautor seit zehn Jahren mit seinem kritischen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen zu beheben versucht. Und zwar mit Erfolg: hier weiter >>>.


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..! >>> Hier weiter >>>


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!
Hier weiter >>>.


Notfall-Plan – Ist ein Notfall, in Form eines Unfalles, einer schweren Krankheit oder durch Tod eingetreten, ist es für die Vorsorgemaßnahmen ob für Ihr Unternehmen oder privat zu spät.Ehepartner, Familienangehörige oder Personen Ihres Vertrauens benötigen den schnellen Zugriff auf wichtige Daten und Informationen um eine reibungslose Fortführung in Ihrem Sinne sicherzustellen. hier weiter


Lernpaket für Deutsch als FremdspracheNeben wichtiger Grundlagengrammatik werden in diesem Paket hauptsächlich Mnemotechniken (=Gedächtnistechniken) vermittelt. Mithilfe von kreativen Bildern bleiben Grammatikregeln viel besser im Gedächtnis. hier weiter


Sprich Frauen ohne Angst an! Ich weiß, dass Du vielleicht Probleme hast, auf die Frauen, die Dich interessieren zuzugehen und sie anzusprechen. Und das stresst Dich. Und Du hast die Nase voll von Abfuhren. Nun, ich kann Dir zeigen, wie Du JEDE Frau ansprechen kannst und Deine Ansprechangst endgültig loswirst. hier weiter


Mehr Dates für Dich – Es gibt hunderte von Tips und Tricks, wie man seine Ansprechangst loswerden kann. Das Problem mit der Ansprechangst ist das gleiche, wie mit jeder anderen Angst. Einfach nur zu WISSEN, was die Lösung ist, reicht nicht. Darüber GELESEN zu haben, reicht nicht. Du kannst es lesen und es verstehen. Aber Du must es ERLEBEN, um es zu begreifen. hier weiter


Endlich ohne Knieschmerzen – Wenn Sie schon seit langer Zeit an Knieschmerzen leiden und Ihre gesamte Lebensqualität dadurch eingeschränkt ist… und Sie schon lange nach einer natürlichen Methode suchen, um ihre Knieschmezen FÜR IMMER loszuwerden und endlich wieder unbeschwert durch´s Leben gehen wollen, dann ist das hier die wichtigste Webseite, die Sie jemals dazu lesen werden…hier weiter


Benimmtipps – ‘Gutes Benehmen ist das Öl im Getriebe zwischenmenschlicher Umgangsformen’,soweit ein chinesisches Sprichwort. In solchen geflügelten Worten liegt ja bekanntlich viel Wahres. Wie würde unser Leben aussehen, wenn wir ohne diesen Schmierstoff auskommen müssten? hier weiter


Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter


Thema STRESS – Vielleicht kennen Sie das? Der Job zerrt an Ihnen, Sie reiben sich auf und das Privatleben kommt einfach zu kurz. Sie fühlen sich gehetzt und ausgebrannt. Hier kommt eine einfache und schnelle Lösung…hier weiter


Suchtkrank! Sie kennen bestimmt betroffene Personen. Jeder zehnte Deutsche ist Suchtkrank, damit kennen Sie jemanden. Ein menschenwürdiges und gesundes Leben ist erreichbar. Reichen Sie diese Information weiter. hier weiter


WEBINARIS – Deutschlands Nr. 1 Plattform für automatisierte Webinare. Ein Webinar oder Web-Seminar ist ein Seminar, das über das World Wide Web gehalten wird. hier weiter


Depressionen – Mehr als 200 Millionen Menschen weltweit leiden nach Schätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an Depressionen. Damit wird der immense Druck deutlich, der in unserer modernen Gesellschaft durch Depressionen besteht. Wie Sie den Depressionen endlich ein Ende setzen und sich ab sofort wirksam dagegen schützen. hier weiter


Achtsamkeit heißt, sich dessen BEWUSST zu sein, was man tut. Mit Achtsamkeit werden Sie wieder lernen, auf Ihren Körper zu hören, denn nur er weiß was ihm gut tut und was nicht. Lassen Sie Achtsamkeit in Ihr Leben und freuen Sie sich auf die Nebenwirkung „schlank werden und bleiben“. hier weiter


Sodbrennen ist eine sehr tückische Krankheit, die dem Leidenden den letzten Nerv rauben kann und dafür verantwortlich ist, dass man eine große Menge Lebensqualität einbüßen muss. Sodbrennen kommt zustande, indem Magensäure seinen Weg in die Speiseröhre findet und dort wütet. Dies hat zur Folge, dass man Schluckbeschwerden bekommt und einen brennenden Schmerz erleidet. hier weiter


Stress betrifft uns ALLE! Ob Unternehmer oder Angestellter… Wir alle können nur erfolgreich sein und Leistung bringen, wenn wir auch auf unsere Gesundheit achten.
Dazu gehört auch mit Stress umzugehen…hier weiter


Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Arthritis „Die revolutionäre Heilung von Arthritis“ – Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und therapieren Sie erfolgreich Ihre Arthritis! hier weiter >>>


Auge und Yoga – Ganzheitliches Sehtraining. Wenn du brennende, schmerzende Augen hast, durch schlechte Beleuchtung, zuviel Bildschirmarbeit, Feinarbeiten und weitere Belastungen, dann helfen dir diese besonderen Übungen deine Augen zu entspannen und zu stärken. hier weiter


“Die glutenfreie Diät” setzt als erste Diät bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten an und bringt Sie in den Zustand der natürlichen Fettverbrennung. Dieses Buch räumt mit gängigen Diätirrtümern auf und Thomas Sixt zeigt Ihnen einen neuen Weg zu Ihrer Wunschfigur. hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zu bekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Lebensenergie-Konferenz– Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Pilates and Friends – Nach dem großen amerikanischen Vorbild von Pilates Anytime startet mit Pilates&Friends nun das Pilates-Online-Portal des deutschsprachigen Marktes. Eine großartige Idee von Kerstin Bredehorn – perfekt und professionell umgesetzt! hier weiter


Kraniosakrale Osteopathie – Ideal zum Einstieg, zur Vertiefung des Wissens oder auch zur Wiederauffrischung für alle, die sich für die kraniosakrale Osteopathie interessieren oder beruflich damit zu tun haben. hier weiter


Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Ein deutscher Banker packt aus…


Spurlos verschwindenBio Kokosöl im Bügel-Glas


>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>>>> Partnerprogramm >>>


Der Naziwahn: Deutschland im Würgegriff linker Zerstörungswut


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen


Nutzlose Esser: Die Menschheit wird massiv dezimiert!


Die Zeit ist reif für die Wahrheit – Whistleblower


Klüger kaufen – besser Leben


Albtraum ZuwanderungVorsicht BürgerkriegDas Ende der Sicherheit


Notverpflegung – Neu im Programm – Langzeitnahrung -vegan


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


154 Antworten to “Kulturgenozid”

  1. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  2. Erwin said

    Aktuelles aus dem Iran :

    Demonstranten hängen Plakat von Chamenei ab:

    Immer mehr Menschen gehen im Iran auf die Straßen und fordern ein Ende der

    „Islamischen Republik“ und den Tod von Ayatollah Chamenei und Staatspräsident Rohani.

    • Erwin said

      • Erwin said

        Seit drei Tagen dauern die Proteste gegen die iranische Regierung an :

        • Erwin said

          • Erwin said

          • Gernotina said

            Wer springt denn im Iran für Soros ein ?

            • Exkremist said

              Das ist doch wurscht. Es reicht vollkommen aus, wenn die goyim in den Core-Staaaten denken, dass in den zu destabilisierenden und zu balkanisierenden Gap-Staaten die Luzi abgeht. (Modell nach Thomas Barnett)

          • arkor said

            Zimmermann-Nordmann: Diese Filme scheinen mir höchstwahrscheinlich auf Bluescreen erstellt, wahrscheinlich nicht mal im Iran. Sie mir aus wie Wag the dog.
            Brutkastenlüge:
            https://de.wikipedia.org/wiki/Brutkastenl%C3%BCge

          • Illuminat said

            Die ekelhaften Lügen des Ziontroll Erwin. Glaubst du ernsthaft aufrechte Nationale würden sich deiner Iran-Hetze anschließen, und du hättest damit bei uns Erfolg ? Steh früher auf Junge, und kriech deinem Netanyahu in den Arsch.

            • 43 I 61 I 104 15 said

              Eine bessere Antwort für diesen Erwin gibt es nicht, denn es gibt immer mehr Bezahlschreiber wie ihn. Danke Illuminat

          • Illuminat said

            Hier bist du ja enttarnt in diesem Video hier, Angehöriger des weltweiten Rattenvolkes

          • Illuminat said

            Hier mal schöne Deutsche Musik, von den Titanen

            • logos said

              Wer hat im Iran denn wieder seine knochigen Fingerlein mit den langen Krallen
              ausgestreckt??

          • Illuminat said

            Zitate Ali Chamene’i, oberster Religionsführer des Iran :

            2012: „Bald wird sich die Welt vom z.ionistischen Regime, diesem Krebsgeschwür, befreien. Iran wird jedem helfen, der das z.ionistische Regime bekämpft, so wie es schon in der Vergangenheit Hizbollah und Hamas geholfen hat.“

            2013: I.srael sei „ein tollwütiger Hund in dieser Region. […] Seine führenden Politiker sehen wie Tiere aus, man kann sie nicht menschlich nennen.“

            2015: Nach Abschluss des Atomabkommens sagte Chamene’i im September 2015, er habe erfahren, dass die „Z.ionisten in Palästina“ der Ansicht seien, man brauche sich nun 25 Jahre keine Gedanken um den Iran machen. Ihnen sage er: „Ihr werdet die nächsten 25 Jahre nicht erleben. So Gott will, wird es so etwas wie das z.ionistische Regime in dieser Region nicht mehr geben.“ Der „islamische Geist des Kämpfens und des Heldenmuts und des Dschihads“ werde „die Z.ionisten keine Sekunde mehr ruhen lassen“.

            Hohler Klaus Zitate:

            2000: „Wenn schon jemand aufsteht und wie der Franzose [= Roger Garaudy] einige Bücher gegen den Z.ionismus schreibt und es auch als eine Unwahrheit bezeichnet, dass J.uden in Brennöfen verbrannt worden sind, behandeln sie ihn ganz anders als sonst.“

            2001: „Die übertriebenen Statistiken über die Ermordung von J.uden sind selbst Instrumente, um das Mitleid der Bevölkerung zu erwecken.“

            2006: „Die Meinungsfreiheit, die sie [Anm.: der Westen] meinen, erlaubt es gar nicht, dass jemand das Märchen von der Ermordung der .Juden, das auch H.olocaust genannt wird, anzweifelt.“

            In diesem Sinne, möge der weise Staatsführer und Religionsführer sein Volk auch weiterhin mit großer Weisheit leiten, möge Gott ihm ein langes Leben beschehren, und möge er den schändlichen Angriffen des Weltfeindes auch weiterhin standhalten.

          • Erwin said

            Tag vier der Proteste im Iran:

            Aus den anfänglichen Protesten gegen hohe Preise und

            die Arbeitslosigkeit kommt nunmehr auch Kritik an dem

            Mullah – Regime hinzu.

          • Erwin said

            4. Tag der iranischen Proteste gegen hohe Preise, Arbeitslosigkeit

            und das islamische Mullah – Regime in Teheran.

      • hardy said

        eier Doller

        unser Dolli Doller
        https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRi_YRnDIdoqendQDkXjXKnAlP7xa1Gm7hUHczOZEO5frpzDjVy

    • Erwin said

      Trump bekräftigt angesichts der Proteste im Iran Warnung an Teheran

      Epoch Times30. December 2017 Aktualisiert: 30. Dezember 2017, 23:45

      Angesichts der Proteste im Iran hat US-Präsident Donald Trump seine Warnung an die Regierung in Teheran bekräftigt.
      „Unterdrückerstaaten können nicht für immer Bestand haben“, erklärte Trump am Samstag im Kurzbotschaftendienst
      Twitter. Angesichts der anhaltenden Proteste im Iran hat US-Präsident Donald Trump seine Warnung an die Regierung
      in Teheran bekräftigt. „Unterdrückerstaaten können nicht für immer Bestand haben“, erklärte Trump am Samstag im
      Kurzbotschaftendienst Twitter. Dazu stellte er ein Video seiner Rede vor der UN-Vollversammlung im September, in der
      er die iranische Regierung scharf kritisiert und als „Schurkenstaat“ bezeichnet hatte.

      „Der Tag wird kommen, an dem das iranische Volk eine Wahl haben wird“, zitierte Trump aus seiner eigenen Rede.
      „Die Welt schaut zu.“

      Kurz zuvor erklärte der US-Präsident in einem ersten Tweet, die ganze Welt verstehe, dass das iranische Volk einen
      Wandel wolle. Dieses sei, was die iranische Führung „am meisten fürchtet neben der großen militärischen Macht der
      Vereinigten Staaten“.

      Ungeachtet einer Warnung des iranischen Innenministers an die Bevölkerung vor neuen „illegalen Versammlungen“
      hatten am Samstagmittag dutzende Studenten vor dem Haupteingang der Universität in Teheran gegen die Regierung
      demonstriert. Sie wurden von der Polizei mit Tränengas auseinandergetrieben und anschließend von mehreren hundert
      regierungstreuen Demonstranten verdrängt, wie aus in sozialen Netzwerken veröffentlichten Videos hervorging.

      Am späten Nachmittag demonstrierten hunderte Menschen an anderen Orten des Universitätsgeländes und skandierten
      regierungskritische Parolen, bevor die Polizei die Demonstranten auseinandertrieb. Staatsmedien zeigten Bilder von
      brennenden Mülleimern und andere Zerstörungen und verurteilten die „Unruhestifter“.

      Die Proteste hatten am Donnerstag in der Stadt Maschhad begonnen. Sie richteten sich zunächst gegen die hohe
      Arbeitslosigkeit und Preissteigerungen, später jedoch auch gegen die Regierung und Staatschef Hassan Ruhani.
      Am Freitag hatten sich die Proteste auf die Hauptstadt Teheran und weitere Städte aus.

      Das staatliche Fernsehen berichtete am Samstag erstmals über die sozialen Proteste und sprach von „gerechtfertigten
      Forderungen der Bevölkerung“. Zugleich verurteilte es die Medien und „konterrevolutionäre“ Gruppen im Ausland,
      die versuchten, die Proteste zu instrumentalisieren. (afp)

      • Exkremist said

        Der nächste Zionsakt im Yinon Plan folgt. Trumps Logenbruder Soros ist dann wohl sicher nicht weit…

        • Skeptiker said

          @Exkremist

          Ich selber habe noch nicht die Zeit gefunden, das wirklich zu begreifen.

          Das Adelinde-Gespräch

          Weihnachten 2017: vom Guten und Schönen – Winter-Sonnenwende

          Es stehet geschrieben: Das Messianische Reich kommt, fehlt nur noch der 3. Weltkrieg

          ==============

          Weil das steht hier so, ich habe nur ein wenig kopiert.

          Quelle:

          Donnerstag, 28. Dezember 2017 von Adelinde
          https://www.adelinde.net/es-stehet-geschrieben-das-messianische-reich-kommt-fehlt-nur-noch-der-3-weltkrieg/
          ================

          Weil, ich hätte geschrieben: Es steht geschrieben.

          Aber im Bericht steht nun mal: Es stehed geschrieben.

          Was ist denn das für ein Deutsch?

          Nun ja, daran bin ich eben unschuldig.

          Gruß Skeptiker

          • Butterkeks said

            Hier, das sollte verstehen helfen, was los ist mit messianischen Irren.

            Bei 14:40:

            Rebbe(Schnerson): „…Viel hat sich geändert, seit wir uns das letzte Ml gesehen haben.“

            Nitay(Netanjahu): „Viel hat sich geändert“

            Rebbe: „…aber was sich nicht geändert hat, ist daß der Messias noch nicht gekommen ist. Du muß etwas unternehmen, um das zu beschleunigen“

            Nitay: „Wir arbeiten daran, wir arbeiten daran.“

            • logos said

            • Butterkeks said

              Was halt nicht erkannt wird, daß die Invasion eine Waffe der Juden darstellt, was sie ganz offen auch so sagen.
              Die führen seit fast 2000 Jahren Krieg gegen „Edom“.

              Schon mal erwähnt, daß deshalb auch Juden nur rückwärts durch den Titus-Bogen in Rom laufen.
              Die folgen einfach dem archaischen Gesetzen des alten Testamentes, und führen Blutfehden. Wird nur in Europa entweder nicht ernst genommen, oder bewußt ignoriert und vertuscht.

          • Hallo zusamen, ich sehe das etwas anders:
            http://concept-veritas.com/nj/weihnacht17.htm

        • arkor said

          insbesondere ist doch interessant, welche „Demonstrationen“ und wenn es sich nur um 50 oder ein paar hundert Leute handelt, transportiert werden, währende der der Marsch der hundertausenden in der Ukraine völlig unbeachtet blieb…

          Täglich demonstrieren solche kleinen Gruppen zu hauf, weltweit….man erkennt die gezielte Kriegspropagandamaschine.

      • Erwin said

        Unklaren Berichten nach sollen bewaffnete Demonstranten die Stadt Kashan unter Kontrolle gebracht haben.

        Kashan liegt etwa zweihundert Kilometer von der Hauptstadt Teheran entfernt und hat über 270.000 Einwohner.

        Die Meldungen sind mit Vorsicht zu genießen, es könnte sich auch um eine Finte des Mullah-Regimes handeln,

        um den Einsatz von Schusswaffen zu rechtfertigen.

        Quelle :

        https://opposition24.com/liveticker-iranprotests-demonstranten-kontrolle/388145

        • Butterkeks said

          Wie wäre es denn mit Falschmeldungen und Finten aus dem Zionbunker?

          Eines deiner Videos ist von 2009, das andere gar nicht aus Iran.

        • arkor said

          macht keinen Sinn diese Aussage, denn sicher hat die Regierung des Iran weder Interesse an einem Schusswaffeneinsatz gegen eine Demonstration, welche hier wohl kaum gegeben ist und war.

          Hier handelt es sich also höchst wahrscheinlich um die gezielten vom Ausland gesteuerten Unruhen, wie wir sie aus anderen Ländern der sogenannten als Farbenrevulotion verkauften vom Ausland geschürten Zustände. Dass hieran Saudi-Arabien-Israel und die USA ein Interesse haben ist dabei mehr als offensichtlich.

          • logos said

            Die Iraner müssen doch „befreit“ werden.
            Wie die Libyer, wie die Syrer.
            Die Deiche für die Flut in das verhaßte Europa müssen fallen.

            • GvB said

              @Erwin, was soll das?Schonmal drüber nachgedacht, was nach dem jetzigen Regime im Iran kommen könnte?
              Demos etc. sind alle (Da bin ich voll bei @Arkor und @Logos) vom Ausland gesteuert… (also VSrael & Vasallen!)die wieder eine Marionette der VSA dort plazieren wollen.
              Allerdings sitzt das jetzige Iranische Mullah-Regime recht fest „Im Sattel“!
              Die Iraner wissen auch, das CIA&Mossad& Co. hart dran „arbeiten“ das teheraner Regime mit allen Subversivmitteln zu stürzen…

            • Sehmann said

              Die Mehrheit steht hinter dem Regime, insbesondere das Militär. Ein Risiko-Faktor ist auch hier die kurdische Minderheit.
              Der Boykott hat die Iraner stark und selbstständiger werden lassen, dazu eine geschickte Außenpolitik mit den starken Partnern Russland und China. Selbst ohne diese Partner wäre der Iran schwer zu knacken, das Land ist groß mit riesigen Berg-Regionen, und es gibt viele opferbereite Schiiten.
              Ohne massiven Einsatz von Atombomben kaum zu schaffen. Und auch China will auf diesen wichtigen Energielieferanten verzichten, und die Russen wollen im Iran keine Amis sehen, das wird nichts.

        • arkor said

          Brutkastenlüge:
          https://de.wikipedia.org/wiki/Brutkastenl%C3%BCge

  3. Skeptiker said

    Kulturgenozid

    +++ Genau deshalb ist die AfD jetzt im Bundestag und das ist gut so! +++

    Am 25.12.2017 veröffentlicht.

    Da sieht man auch den idiotischen Günther Wallraff und die Hamburger Transe Olvia Jones.

    Mit anderen Worten, es bleibt ein eben nichts erspart.

    Ich als Hamburger vertrete ja die Auffassung, ein kleiner dreh nach links, schon ist die Menschheit befreit, von so viel Idiotie.

    Gruß Skeptiker

    • Erwin said

      „+++ Genau deshalb ist die AfD jetzt im Bundestag und das ist gut so! +++“

      Volle Zustimmung, der Einzug der „AfD“ in den “ Deutschen Bundestag “ ist das

      herausragende Ereignis des Jahres 2017, werter Skeptiker !

      Das neue Jahr 2018 bringt uns weitere positive Überraschungen, garantiert !

      Dir und allen Lesern einen guten Start ins neue Jahr 2018 ! Gruß Erwin

      • Erwin said

        Dr. Wolfgang Gedeon ( AfD ) :

        „Wer seine Kultur nicht verteidigt, der hat schon verloren.“

        • Erwin said

          Dr. Wolfgang Gedeon: „Weil wir die Grenzen nicht dicht machen“

          • Erwin said

            Dr. Wolfgang Gedeon ( AfD ) rebelliert im Landtag !:

            • Erwin said

              Dr. Wolfgang Gedeon: „Die AfD ist eine „schreckliche“ Partei“

            • Skeptiker said

              @Erwin

              Ich habe eben alle Deine Videos gesehen.

              Um die Wahrheit zu sagen, ich hätte lieber Arkor gewählt, oder Arabeske654.

              Aber da sind doch nur virtuelle Lichtgestalten, mit anderen Worten, die sind doch gar nicht Dingbar und schon gar nicht Sichtbar.

              Und deren Weisheit ist ja, wer selber Wählen geht, ist selber Schuld usw.

              Das entbehrt fast schon jeder Form der greifbaren Realität.

              Zumindest hätte ich Butterkeks eben nicht gewählt, weil das ist so ein Typ wie Jürgen Trittin.

              Nun ja?

              Gruß Skeptiker

            • Butterkeks said

              Skeptiker, wenn du wieder nüchtern bist, du tickst nicht mehr ganz sauber mit deinen kindlichen, versoffenen Pöbeleien aus der BRD-Gosse.

              Aber eins ist klar, dich würde ich zur Schnidelkontrolle schicken.

            • michelsigg said

              @ Skeptiker
              stell dir vor Butterkeks würde Deutschland oder das Reich regieren. Das wäre etwa wie Soros, Merkel, Trittin Schulz mal 2. Immer wenn man denkt Merkel und Co. schlimmer kann es nicht kommen, ja es ist möglich mit Butterkeks. Da kannst du froh sein nur zur Schnidelkontrolle gehen zu müssen, bei Butterkeks braucht es keine Kontrolle, da merkt der dümmste Kindergärnter das es noch ein dümmere gibt mit noch tieferem Niveau.
              Gruss Michel Sigg

            • arkor said

              Das ist nicht haltbar:
              Skeptiker said
              31/12/2017 um 02:16
              @Erwin

              Ich habe eben alle Deine Videos gesehen.

              Um die Wahrheit zu sagen, ich hätte lieber Arkor gewählt, oder Arabeske654.

              Aber da sind doch nur virtuelle Lichtgestalten, mit anderen Worten, die sind doch gar nicht Dingbar und schon gar nicht Sichtbar.

              ……denn, ich stehe mit einer realen und für alle verbindlichen Erklärung ebenso real dazu und Arabeske hat wohl mehr als jeder andere ebenso deutlich sein REALES Bekenntnis, gegeben, unzählig oft und sich hinter diese ERKLÄRUNG gestellt.
              Wie deutlich soll es denn noch sein?

              Diese völkerrechtliche verbindliche Erklärung, im Zusammenhang mit allem was ich bisher zu den Rechtsfragen ebenso verbindlich erklärt habe, sind MEHR REALITÄT UND FAKTUM als ALLES, was aus der alliierten Bundesrepublik je geschaffen werden kann!

              Natürlich ist es EIN ANFANG, aber es ist ein sehr einfacher und für JEDEN LEICHT GEHBARER WEG, da man sich nur DAHINTER STELLEN MUSS….und das ist alles.

              Ich bin bereit zu tun, was zu tun ist, Skeptiker, wenn das Deutsche Volk so weit ist und sich aus seinen Unsinnigkeiten befreit hat.

      • 43 I 61 I 104 15 said

        Zum Video mit dieser Schwan. Dieser Vogel hat die Vogelkrankheit und ist am Tod der deutschen Kultur verantwortlich. Er (sie) gehört nicht behandelt, sondern sofort entsorgt!

      • logos said

        Maischberger, Will und Illner -alte Fregatten- gehören versenkt.

    • GvB said

      @Skeptiker….die heutigen Kultur-Cauchpotatoes sind entweder naiv(Wie hier als Beispiel die Merkel-„Wählerin“ Thomalla) oder kommen aus dem 68-iger Pool (Frankfurter Judenschule):-) wie der Wallr-affe(r) Ali mit der BLÖD-Zeitung im Rücken!
      Die Schwan ist ja auch links-versifft(Auch ihr Mann). Die legt immer noch die alten linken Eier auf ihr Nest auf dem Dumm-Kopf 🙂

  4. x said

    x

    Abkopiert:

    Umfrage: Jeder Dritte will einen Sebastian Kurz in Deutschland

    30. Dezember 2017

    Sebastian Kurz, über dts NachrichtenagenturMehr als jeder dritte Deutsche wünscht sich einen Politiker wie Sebastian Kurz auch für Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für „Bild am Sonntag“. Nach der Vereidigung des 31 Jahre alten konservativen ÖVP-Chefs als Bundeskanzler sagten 38 Prozent der Befragten, sie würden sich einen solchen Politiker auch für Deutschland wünschen.

    46 Prozent der Befragten sagten, sie wünschten sich das nicht. 16 Prozent waren sich unsicher oder machten keine Angabe. Für die Umfrage hat Emnid am 21. Dezember genau 505 Personen befragt.

    Die Frage lautete: „In Österreich wurde der 31-jährige Sebastian Kurz, Chef der konservativen österreichischen Volkspartei ÖVP, diese Woche als Kanzler vereidigt. Würden Sie sich einen solchen Politiker auch für Deutschland wünschen?“ Die Auswahl der Befragten sei „repräsentativ“, teilte das Institut mit.

    Foto: Sebastian Kurz, über dts Nachrichtenagentur

  5. Erwin said

    Wie es Martin Sellner vorhergesehen hat, wurde sein Video von YT gelöscht.

    Deshalb hier ein wiederholtes Hochladen.

    • Erwin said

      Mutmaßlicher Mädchen – Mord in Kandel:
      Wie die Tagesschau damit umgeht und was Zuschauer dazu sagen :

      • arkor said

        Jugendliche die einen besonderen Schutz genießen….größer kann die Verhöhnung nicht sein und nachweisbar gelogen von den alliierten Lizenzmedien, da sie schon oft über Beziehungstaten berichtet haben.

        Das Deutsche Reich nimmt dies unter Begünstigung in die Mordanklage mit auf.

    • logos said

      Erwin, danke für’s hochladen.

  6. Tom Klein said

    An alle:

    Hört auf zu Zanken.

    Butterkeks: Halt einfach mal dein Maul.
    Skeptiker: Ebenso.
    Sehmann: LOL
    Nordmann: bot
    GvB: Lieblingsinder
    Kurzer: 404
    Gernotina: AntjeSophia is ne dumme Gans
    Adrian: Moderation(bitte freischalten)
    XYZ: Herrmannsland bist dus?
    Arkor: §?…
    Arabeske: §? is mir auch zu Hoch.
    Sabine: Ostsee
    Michelsigg: cuck
    Falke: alte Randfichte
    SittingBull, Logos, Quelle, X, M. Quenele etc…

    und natürlich

    Maria Lourdes

    die den Flohsack zusammen hält.

    Heil euch und ein gutes neues Jahr

    meinen Gruß

    • michelsigg said

      Danke für die Grüsse, die wünsche ich dir auch.

      • GvB said

        @Tom Klein definiere : GvB, der Lieblingsinder?

        Wünsche trotzdem* allen hier ein gutes 2018
        und Maria für die Pflege und Aufrechterhaltung des Blogs
        Gr. Götz

        * immer diese Querelen, das Kleingehackte

        • Skeptiker said

          @GvB

          Skeptiker: Ebenso

          Quelle:
          https://lupocattivoblog.com/2017/12/31/kulturgenozid/#comment-504071

          ==========================

          Ich kann aber nicht anders.

          Full Matel Jacket – Jungfrau Maria (HD)

          Wie erträgt mich Maria nur?

          Gruß Skeptiker

          • GvB said

            @Skeptiker. Grüß dich und bleib locker.
            Gr. Götz
            PS: An dem Geplänkel der letzten Tage hier auf dem Blog habe ich mich jedenfalls nciht beteiligt…:-)

          • Skeptiker said

            @GvB

            Och ich finde, wenn man sich virtuell schon lange gut kennt, ist doch so ein kleiner Streit und der Hass gegeneinter, mal was anderes als immer nur Frieden und Butterkekse.

            Hier Q

            Jean-Luc Picard – Was ist der Tod?

            Gruß Skeptiker

        • Tom Klein said

          Weist du s nicht mehr?

          Ich glaub es war der Münchner Pistolero oder sonst ein Ausländer der als deutscher bezeichnet wurde.
          nur wei der hier geboren wurde macht es ihn halt noch lange nicht zum deutschen.
          Sonst wärst du wohl ein Inder oder Rudolf Hess Ägypter.

          Darum nenne ich dich Inder. Ist nur Spaß.

          • GvB said

            Alles klar.. Nun, ich kanns mir ja aussuchen .-)
            …auf jeden Fall bin ich Nordlicht..von der Abstammung her. Aber den Ort, wo man geboren wurde, kann man sich ja nicht immer ausssuchen…

    • Falke said

      Hallo Tom Klein auch Dir und allen Anderen ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr wünscht Euch die Randfichte Falke ha ha ha Kanzler wir haben gelacht. 😀

      Leute durchhalten ihr wisst ja am Ende steht der Sieg.

      Heute Vormittag war so ein Kamerad wie auf dem Bild zu sehen bei uns auf dem Hof und hat das Vogelhäuschen inspiziert. S wäre alles in Ordnung hat Kamerad Eichhörnchen gemeint. Na denne kann das neue Jahr ja kommen 🙂

      Gruß Falke

    • Sehmann said

      @Tom – Danke, das Lob hat gut getan, habe ich auch nötig gehabt nach der vielen verbalen Prügel, habe ich mir aber auch echt verdient, sage ich mal ganz unbescheiden.

      Ich wünsche natürliche auch allen Lesern und Kommentatoren und insbesondere Maria ein schönes neues Jahr, Heil und Segen.
      Möge es in Zukunft niemandem an Speise und Trank fehlen, Rum und Ähre für alle.

      Ich feiere die Jahreswende traditionell.

      • Sehmann said

        Mist, diese Video war gemeint:

        • Skeptiker said

          @Sehmann

          Vom mir gibt es sogar Videos, dank der Überwachungskamera.

          Oh man wie kann man nur so besoffen sein.

          Hier sieht man mich auch, aber vor Christus.

          Zumindest habe ich das erste Wort erschaffen.

          Gruß Skeptiker

          • GvB said

            • GvB said

              Tannenbusch.Ein Ghetto – wie in anderen grösseren Städten:
              inclusive Niedergang.. ohne jegliche Kultur.
              …nur Merkel-Multikulti.

              Im Nrw-Lügenfunk heute..so: … es ist alles ruhig in der BRD; alles friedlich.

              Wieder mal Lügen!

              ….denn vor drei Tagen geschah im Präkariatsgebiet im Norden von Bonn das:
              Bonn-Tannenbusch: Tanke-Mitarbeiter mit Waffen bedroht | Express.de
              https://www.express.de › Bonn
              vor 3 Tagen – Raub auf eine Tankstelle am Donnerstagabend in Tannenbusch. Gegen 21.40 Uhr betraten vier Unbekannte den Verkaufsraum in der Landsberger Straße und bedrohten einen Mitarbeiter mit zwei Waffen.

              …und gestern..


              Bonn-Tannenbusch: Täter feuern minutenlang mit Silvesterraketen auf …
              https://www.ksta.de › Region › Rhein-Sieg-Bonn › Bonn
              vor 19 Stunden – Unbekannte sollen am Samstagabend in Bonn mit Feuerwerkskörpern aus einem fahrenden Auto auf Passanten geschossen haben. Dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ wurde aus Sicherheitskreisen ein entsprechendes Video zugespielt, das zeigt, wie die Täter an einem Einkaufszentrum in der Oppelner Straße …

              „Polizei“ ist wohl wiedermal zu bequem und feige dort vorsorglich Streife zu fahren…
              BRD ist eben ein „Land“ ..wo es sich gut leben lässt…

    • logos said

      JEDER erfüllt in dieser furchtbaren Zeit einen Zweck dort, wo er sich äussert.
      Getrennt marschieren-vereint zuschlagen.
      Kommen wir alle gut und gesund ins Jahr 2018.

    • Sehmann said

      Stimmt. Logos, ohne den Zank wären auch einige gute Kommentare nicht erschienen, aber ein anderer Tonfall und Diskussions-Stil wäre für unsere Sache hilfreicher.

  7. x said

    x

    Ich glaube, die Adresse hat sich geändert …. von .com/ zu .ru/

    http://brd-schwindel.ru/

    • Skeptiker said

      @X

      Ja, ru steht für Russland.

      „Der Killer ist als Eroberer in ihr Haus gekommen!“ – Offener Brief an den Vater der ermordeten Mia.

      30. Dezember 2017

      http://brd-schwindel.ru/der-killer-ist-als-eroberer-in-ihr-haus-gekommen-offener-brief-an-den-vater-der-ermordeten-mia/

      =============================

      Damit kann man auch Videos entsperren.

      Das Video ist ja gesperrt, aber wenn man das com. durch ru ersetzt, geht das Video.

      Henry Hafenmayer: Das LÜGENSPIEL

      (https://www.youtube.ru/watch?hl=ru&gl=RU&v=QThYVClfbYo)

      Gruß Skeptiker

      • arkor said

        Wer seine Kinder nicht auf die Realitäten des Lebens vorbereitet, wer als deutsches Elternteil nicht seinen Kindern und insbesondere Töchtern klar und deutlich beigebracht hat, mit wem man NICHT ZUGANGE SEIN darf, wer seinen Kindern NICHT beigebracht hat, was es mit dem Begriff Rasse auf sich hat und welche Verpflichtungen damit einhergehen, wer seine Kinder nicht gewarnt hat, WER FÜR SIE GEFÄHRLICH ist……der hat EINE GROSSE SCHULD AUF SICH GELADEN!

        • 43 I 61 I 104 15 said

          Richtig, die Umgebung formt den Menschen und deshalb sollten Eltern auf die Umgebung ihrer Kinder achten und sofort eingreifen wenn sich ihre Kinder zum Schlechten verändern.
          Dies betrifft besonders BRiD – „Kindergärten“ und „Schulen“, die gern versuchen die Kinder gegen ihre eigenen Eltern auszuspielen und sie auf ihre Seite dieses verlogenen Verbrechersystems zu ziehen!!!

          • logos said

            Heute morgen lief auf Bayern 2 eine Rückschau auf die sechziger Jahre des vorigen Jahrhundert.
            Der Sprecher bezog sich u.a. darauf, dass die Studentenrevolte in München aus Protest gegen die „alten Nazis“, die in Amt und Würden gewesen wären,
            erfolgte.
            In gleichen Atemzug erzählte er, dass die „Nazis“ nach 45 ja nicht alle weg gewesen wären.

            Die Linken sind, gleichgültig in welcher Institution sie sich eingenistet haben,
            absolut unfähig zu denken. Hält man ihnen nämlich entgegen, dass die Kommunisten, Bolschewisten, Stasibonzen mit dem „Fall der Mauer“ auch nicht verschwunden waren, sondern ihr miserables Werk heute mehr denn je, und leider mit Unterstützung der Gutmenschen, fortsetzen, gucken sie einen verständnislos an.

            Mein Gott, und so etwas Dämliches „regiert“ uns.
            Und was noch schlimmer ist, WIR hören denen zu, anstatt sie vom Acker zu jagen.

            • Skeptiker said

              @Logos

              Das Video erzeugt doch auch nur Brechreiz.

              Ich meine ab der Minute 33 geht es los.

              Helmut Schmidt und Joachim Gauck im Gespräch

              Was für Vollidioten.

              Gruß Skeptiker

  8. Quelle said

    Danke Dir Tom Klein….vorab erst mal einen guten, harmonischen Übergang ins Neue Jahr 2018..für ALLE hier auf diesem BLOG-

    Einen herzlichen und besonderen Dank an Maria für ihre unermüdliche Arbeit !!

    Lieben Gruß Quelle

    31. Dezember 2017

  9. Bettina said

    Ich sehne mich manchmal zurück in die alte Zeit!
    Zurück zu der Zeit, als es noch Fernsehen gab, Werbung mit der Klementine, als sogar die Hände in Pril gebadet wurden und Schleichwerbung in Filmen verboten war.
    Aber vielleicht war das nur Illusion und sie haben es schon immer so gemacht, nur ich hatte nicht darauf geachtet?

    Seit sich bei mir der Schalter umgedreht hat, ist es fast unerträglich geworden.
    Es ist inzwischen auch sehr anstrengend, nicht auf kleinste Details zu achten.
    Und diese kleinen Details verursachen bei mir schon nach kürzester Zeit Übelkeit und zwingen mich zum sofortigen abschalten, so wie gestern Abend. 18:30 Uhr, ich mach die Glotze an, es lief zufällig die br-Rundschau:

    Dass dieser angeblich 15jährige, nicht im entferntesten aussieht wie 15, das muss ja nun auch jeder Gutmensch-Hohlkopf zugeben! 😉
    Da spricht nun der Herrman von der CSU aus, was schon seit über zwei Jahren absoluter Fakt ist, vor was auch ständig gewarnt wurde, dass keine Altersbestimmung nicht stattfindet.
    Und es hat jetzt nix mehr mit nix zu tun, der Kaiser ist als nackt enttarnt!

    Darauf kommt dann der Konkurrent von der SPD zu Wort…..und…….mich hat es fast vom Sofa geschmissen……..,aber nicht nur, weil der so einen Hirnlosen Dreck absondert, sondern eher über das was da hinter ihm im Bücherregal steht:
    Schaut es euch an, bei Min. 2:15
    https://www.br.de/mediathek/video/rundschau-1830-uhr-sendung-vom-30122017-av:5a0eb404c6d39f001858972c

    Und da braucht sich keiner mehr fragen, wer hier die Medien und die Regierung stellt/stellen will!
    Die, alle über die sich gerade so aufgeregt wird, sind nur das Werkzeug.

    Ich wäre ja nach wie vor für Madagaskar,…….. es war die genialste Idee eines großen Mannes! 🙂
    Und es hätte viel Leid erspart in den letzten 70 Jahren, auf allen Seiten!

    Einen guten Rutsch euch allen und auf ein Neues ❤
    Bettina

    • Quelle said

      @Bettina, danke Dir für diesen Beitrag.

      Mir geht es genau so wie Dir ! Mit dem Unterschied, dass ich gar kein Fernsehen mehr einschalte, weil mir das viel zu anstrengend ist.

      Zumal die uns ja an der Nase herumführen, und genau dies haben wir nicht mehr nötig.

      Selbst das Radio mit seinen nachgerichteten Nachrichten schalte ich nach einer gewissen Zeit ab.

      Warum ? Weil ich mich nicht berieseln lassen möchte, mit Manipulation von außen gesteuert !!

      Durch die aufgestellte Medienpräsenz gelingt dies nämlich ganz gut.

      Es liegt an uns zu selektieren, damit wir unser autonomes Denken nicht verlieren, denn diese innere Weisheit unserer Erfahrungen kann uns niemand nehmen.

      Am deutschen Wesen wird einmal die Welt genesen….meine Großmutter war davon überzeugt. Sie hatte im 2.WK alles verloren, was ihr lieb war.

      Trotz allem war sie voller Zuversicht, dass die Wahrheit irgendwann ans Licht kommt.

      Wir dürfen trotz dieses Chaos ebenfalls zuversichtlich sein. Es sind nur die Geburtswehen für eine Neue Zeit, die kommen wird.

      Einfach ist diese Zeit keinesfalls in der wir uns befinden. Doch nur dem Schwachen, sind einfache Wege vorgesehen.

      Und unser Land ist ein starkes Land, dies dürfen wir nicht vergessen ! Die Wurzeln unserer Kultur sind tief, so tief in der Erde verankert, dass sie niemals zerstört werden können.

      Der Weg ist immer auch das Ziel….

      • Bettina said

        danke dir ganz herzlich @Quelle,
        Radio hab ich schon seit 5 Jahren nicht mehr, da kam eh nur noch so blödsinniges Gedudel!
        Die haben hier in ca. 2003 die Sender umgestellt und seither kannst du hier nur noch einen Sender mit den größten Quatsch empfangen. Da lob ich mir doch die Zeit ,als man sogar noch Moskau empfangen konnte!
        Aber das geht ja nun auch nicht mehr lange, wenn die nun auch noch das Radio digitalisieren wollen?!

        Was ich tun kann, das mach ich auch, in den Dingen die mich direkt betreffen. In etwa so Leute anrufen, wie das Gesundheitsamt (zwecks der Krätze, TB undsoweiter und sofort)), den Bürgermeister, oder wie neulich den Pressefuzzi von der Polizei.
        Wobei der ja echt die Spitze des Eisberges war! Der hat echt gemeint, das es ihm scheißegal wäre, was die Bild und die Stuttgarter Nachrichten aus seiner Presseerklärung machen!
        Da war der Gesundheitsamtsdingens noch recht einsichtig, der hat zumindest versprochen es besser zu machen.

        Ganz kurz zur Erklärung: Bei uns im Ort hat ein Haus gebrannt, es war das letzte, das im Zuge der Stadtsanierung noch nicht verschönert wurde (Insider würden über einen warmen Abbruch spekulieren).
        Nun wohnte aber in dem Nachbarhaus eine einquartierte Flüchtlingsfamilie, der Familienvater rannte, statt seine Familie in Sicherheit zu bringen, dort in dem verrauchten Bereich herum.
        In der Zwischenzeit musste die Feuerwehr seine Frau mit den drei Kindern in Sicherheit bringen.
        Augenzeugen nach, rannte er erst in den Rauch, als er seine Familie nicht zuhause antraf.
        Wenn der Depp sich selbst um das Wohl seiner Familie gekümmert hätte und nicht dort wo er gar nichts verloren hat (die Feuerwehr war schon vor Ort!) rumgerannt wäre, dann hätte die Feuerwehr auch ihre eigentliche Aufgabe machen können, dann wäre er auch nicht wegen Verdacht auf Rauchvergiftung kurze Zeit ins Krankenhaus gekommen.

        Ich musste dann in den Zeitungen lesen, dass ein Flüchtling einen Nachbarn aus dem brennenden Haus retten wollte, nach der Stuttgarter Zeitung, sogar gerettet hätte?
        Und da wenn dich net aufregst, oder?
        https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.baden-wuerttemberg-fluechtling-rettet-nachbar-aus-brennendem-haus.0a40c381-4750-4435-9d81-cabda5bba5d7.html

        .Ja, das tue ich in meinem kleinen Rahmen, so wie ein Schmetterlingsflügelschlag.

        Alles liebe dir und deiner Familie
        Bettina

        • Quelle said

          @Danke, Dir liebe Bettina ! Auch Dir und Deinen Lieben alles Gute für das NEUE JAHR !!

          Oh, ja ich kann Dich gut verstehen ! Musst wissen, es ist fast immer das Gegenteil wahr, was in der Presse geschrieben steht.

          Kannte mal eine alte Dame, die sagte : Alle Zeitungen gehören auf den “ Abtritt „, um sich den Hintern abzuwischen.

          Abtritt war die Bezeichnung, für das stille Örtchen. -)

          In diesem Sinne, liebe Grüße Quelle

          • Sehmann said

            „Ich weiß nicht, was mehr zu fürchten ist – Straßen voller Soldaten, die ans Plündern gewöhnt sind, oder Dachkammern voller Schreiberlinge, die ans Lügen gewöhnt sind.“ -Samuel Johnson 1709 bis 1784

            An das letztere haben wir uns ja schon gewöhnt, an das erstere werden wir uns wohl bald gewöhnen müssen.

          • Skeptiker said

            @Sehmann

            Eben habe ich das noch gefunden.

            Gruß Skeptiker

    • Exkremist said

      @Bettina
      Von dem her, was ich hier gelegentlich von Dir lese, wundert mich etwas, dass es dir so schwer fällt das alles zu ertragen. Mit dem Erwachen eröffnen sich uns so viele Wahrheiten, die nicht mit so zahlreichen negativen Energien wie z.B. die Folgen des jodischen Liberalismus beladen sind. Vorgeschichte, Mythologie, germanische Philosophie (wobei es eigentlich gar keine andere Philosophie geben kann) etc. Kurzum wir begeben uns durch unser Erwachen auf den Weg, die kosmischen Gesetzmäßigkeiten und ihren Lauf zu entdecken, sowie unseren Platz darin zu erkennen, was uns dann eine unzerstörbare Selbstvertauenskraft/Bewusstseinskraft gibt. Schalt die Glotze aus. Sie tut Dir nicht gut. Du brauchst sie nicht. Ansonsten lerne evtl. über diese Idioten zu lachen…

      • Bettina said

        Lieber @Exkremist,
        so viel schreibe ich doch hier gar nicht!
        Aber du hast so recht mit dem was du sagst.
        Ich hab mir so einen Infekt eingefangen und dachte, dass dieses vor dem Fernseher gut auszukurieren wäre, aber Nein, auch mit deiner Schwäche, oder extrem dadurch kriegen sie dich.

        Lieben Gruß an dich, du machst dich rar, schreib mal wieder mehr.

        Lg Bettina

        • Exkremist said

          Ich habe ein halbes Jahr Tag und Nacht durcharbeiten müssen. Das Schlimmste ist nun geschafft. LG zurück…

          • Bettina said

            Ich hoffe für dich, dass es nicht zuviel Kraft gekostet hat, ich kenne mich wahrlich aus mit Kraft vergeuden!
            Du hast hier gefehlt und du wirst hier vielleicht wieder zu einer Ausgeglichenheit führen (So von wegen, wenn man denkt, man ist nicht mehr da und alles läuft angeblich wie geschmiert, aber es läuft doch alles aus dem Ruder)

            Rutsch gut rein
            Bettina

            • logos said

              Ich verstehe das Wort „rutschen“ eigentlich nur negativ. Drei meiner Nachbarn sind gerutscht. Der eine ist jetzt wegen Kopfverletzung und diversen Notoperationen am Gehirn, ein Pflegefall. Der zweite Nachbar kam mit einer gebrochenen Hüfte ins Krankehaus und der dritte Gerutschte brach sich das Handgelenk.
              Also, bitte nicht in neue Jahr rutschen.
              Hinein laufen ist besser. 😉

            • Exkremist said

              Ich habe hart gelitten, vergleichbar mit dem Zurückbleiben auf einer einsamen Insel, wobei lange Zeit jeder Entkommensversuch scheitert. Jedoch habe ich dadurch auch viel über mich gelernt. Ohne meinen Erwachensprozess wäre ich vermutlich gestorben, zumindest in geistiger Hinsicht. Deswegen sage ich ja, dass die Feindkunde irgendwann einmal reduziert werden muss und wir uns über andere Dinge/Themen zu uns selbst und unseren Ahnen vorarbeiten müssen. Da liegt die Kraft. Da ist alles möglich – schon immer.

            • Exkremist said

              @logos
              Guten Rutsch kommt angeblich vom jodischen Goden Rosch (Haschana?)… Falls das korrekt ist, ist es doch interessant, dass hier jeder sich ein gutes Neues in Feindsprache wünscht.

            • Skeptiker said

              @Exkremist

              Ich habe mit Weihnachten und diese falschen Freundlichkeiten auch wenig am Hut, weil ich habe nicht mal ein Hut.

              Ich feier nicht mal mein Geburtstag, was gibt es da auch zu feiern, man geht doch jedes Jahr dem eigenen Ableben eben entgegen, was soll daran so toll sein?

              Gruß Skeptiker

            • Sehmann said

              @Skepti – „…jedes Jahr dem eigenen Ableben eben entgegen, was soll daran so toll sein?“ – ist doch besser, als wenn man seinem Ableben nicht mehr entgegengeht, weil es einem schon gegenüber steht.

              Und manches geht mir auch auf die Hutschnur, obwohl ich keinen Hut habe.

            • Bettina said

              Na ja, es ist auch umstritten, ob das jetzt wirklich von Jenen kommt!
              Deren Sinn ist ja auch ein ganz anderer, ….in vielfältiger Weise.
              Vor allem, weil das Wort im Hebräischen als Reisen beschrieben ist und der eigentliche Sinn dieses Wunsches auf Urdeutsch eher sanft gleiten (schadlos) bedeutet, also auch nicht fallen oder stolpern/stürzen usw..und schon gar nicht Reisen.

              Gerade hier in dem ländlichen Gebiet, wo dieses Volk sich keiner großen Beliebtheit brüsten kann, kann ich mir nicht vorstellen, dass es so in die Allgemeinsprache übernommen weden konnte, sollte es von jenen Welchen kommen.
              Ich denke, der Spruch ist viel älter und wurde/wird nur Missbraucht, verfälscht und für eigene Zwecke benutzt

              Dabei kommt mir immer der Chanukkaleuchter nach dem Weihnachtsmarktdingens in den Sinn, den sie ja dieses Jahr schon bei Beginn gezündet haben.
              Da werden sie auch irgendwann mal behaupten, sie hätten das Weihnachtsfest erfunden. 😉
              Wobei ich da schon eher spekuliere, dass die Sinnverfälschung durch den Kommerz gerade dort seinen Ursprung haben könnte.

              Dieser Tag ist ja nun zum Glück auch wieder vorbei, mit all dem Krach und dem gekünstelten Freudigen.
              Ich hatte den zwei Hunden meiner Freundin Obdach gewährt und wir waren alle so froh, als es vorbei wahr.
              Es ist jedes Jahr recht anstrengend, schon allein mit unseren drei Katzen.

              Ein wunderschönes neues Jahr wünsche ich allen Lupoleser und den größten Dank an Maria für ihre Obdachgewährung,in dieser schlimmen Zeit.

              Lieben Gruß
              Bettina

    • x said

      x

      Festhalten !

      Niemand weiß, !!!!! warum die SS die 7 Mütter mit ihren Babys – NICHT – umgebracht hat -!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!-

      https://de.scribd.com/document/328190741/Eva-Gruberov-Helmut-Zeller-Geboren-Im-KZ-2015

      • Sehmann said

        Vielleicht wollten sie die erst fett füttern und sie später bei der Siegesfeier verspeisen.

  10. x said

    x

    Abkopiert:

    Etwa zwölf Jahre später entdeckten die Australier einen 16-mm-Film, einen technischen Bericht des deutschen V-7-Forschungsprojekts.

    Das V-7-Waffenforschungsprojekt umfasste kreisförmige scheibenförmige Fahrzeuge. Jetzt wussten wir von den Programmen V-1 bis V-4, aber wir hatten keine Ahnung von dem V-7-Programm.

    Die Informationen in dieser Dokumentation scheinen darauf hinzudeuten, dass die Deutschen ihre erste funktionsfähige Scheibe irgendwann in den frühen 1940er Jahren in der ersten Produktionsstätte in Prag bauten. Dann bauten sie ihre Design-, Entwicklungs- und Forschungsteams aus, bis zum Zeitpunkt der Rückreise der Deutschen nach Deutschland hatten sie neun Forschungseinrichtungen, alle mit Projekten in der Erprobungsphase.

    Sie haben acht dieser Einrichtungen zusammen mit Wissenschaftlern und Schlüsselpersonen erfolgreich aus Deutschland evakuiert. Die neunte Einrichtung wurde gesprengt. Jetzt zeigte dieser 16mm Film einige Bilder von fliegenden Fahrzeugen in Betrieb.

    Wir wussten auch aus Geheimdienstkreisen, wo ich am Ende des Krieges arbeitete, dass die Deutschen acht sehr große Fracht-U-Boote bauten, die eigens gebaut wurden, und alle wurden in Auftrag gegeben, gestartet und verschwanden spurlos. Bis heute wissen wir nicht, wohin sie gingen.

    Sie sind nicht auf dem Grund des Ozeans oder in irgendeinem Hafen, den wir kennen. Es ist ein Mysterium, aber das Rätsel könnte durch diesen australischen Dokumentarfilm gelöst worden sein, der große deutsche Fracht-U-Boote in der Antarktis mit Eisfließen um sie herum und Besatzungen an Deck zeigt, die auf eine Verpfändung an einem Kai warten. Wir haben unterirdische Informationen, dass einige der Forschungseinrichtungen in Deutschland zu einem Ort namens „New Schwabenland“ gebracht wurden.

    Jetzt wurde Deutschland „Schwabenland“ genannt, bevor es Deutschland genannt wurde. Wir sprechen also von „New Germany“ und es liegt in einem Gebiet am Südpol, das früher Queen Maude Land hieß.

    Um 1937 haben wir damals eine internationale Konferenz unter dem Völkerbund einberufen, um zu beschließen, neue Ansprüche auf Land in der Antarktis zu beschränken.

    Zu dieser Zeit schien jeder Anspruch auf eine Ausnahme zu erheben, mit Ausnahme von Deutschland, das keine Ansprüche geltend gemacht hatte, sondern nur dort recherchiert wurde. Das Ganze sollte verhindern, dass Deutschland mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten in Anspruch genommen wird. Wir haben uns geweigert, deutsche Ansprüche anzuerkennen, die auf deutschen Karten gezeigt wurden.

    Vor ein paar Jahren hat National Geographic erstmals den deutschen Claim auf einer Karte gezeigt.

    Aber im Jahr 1939 führte Göring eine Expedition in die Antarktis, einschließlich einer U-Boot-Truppe, und sie nahmen Bau- und Grabgeräte dort hin und begannen mit der Ausgrabung eines Tunnelkomplexes, und diese Aktivität könnte seit dieser Zeit weitergehen. Wenn das der Fall ist, könnte es heute ein beträchtlicher Komplex sein.

    Dort könnten sich die großen Fracht-U-Boote befinden.

    Wir glauben, dass mindestens eine oder mehrere der Plattenforschungseinrichtungen in die Antarktis gebracht wurden.

    Wir hatten Informationen, dass man in den Amazonas gebracht wurde , und dass ein weiterer an die Nordküste Norwegens gebracht wurde, wo es eine starke deutsche Bevölkerung gibt. Diese wurden in heimlich unterhaltene unterirdische Einrichtungen gebracht.

    Vor dem Zweiten Weltkrieg hatten die Deutschen Militärberater in ganz Südamerika, und als wir in den Krieg eintraten, überredeten wir die Länder in Südamerika, deutsche Berater aufzugeben und amerikanische zu akzeptieren. Dort unten bevorzugen sie immer noch die Deutschen und haben uns nie gemocht.

    Es ist durchaus möglich, dass ein Teil dieses Materials und einige dieser Forschungseinrichtungen nach Südamerika dezentralisiert wurden, als das deutsche Reich zu kollabieren begann.

    Die großen Firmen wie die IG Farben und die deutsche Tochtergesellschaft von General Electric eröffneten große Zweigwerke in Rio und Sao Paulo in Brasilien, und einige dieser neuen Anlagen wurden größer als in Deutschland. Also, es hätte Unterstützungsfähigkeiten für Plattenforschungseinrichtungen gegeben. Man muss sich fragen, wie viel Wahrheit es wirklich für all das gibt.

    Es scheint, dass einige der heute gezeigten Geräte nichts anderes sind als Weiterentwicklungen der deutschen Plattentechnologie . Wir können also regelmäßig von Deutschen besucht werden.

    Man muss sich fragen, wie viel wir beobachten, ist vom Menschen gemacht, und wie viel ist wirklich außerirdische Technologie .

    Sicher gibt es einige von beiden, aber wir wissen nicht, wie hoch die Prozentsätze sind.

    Wendelle C. Stevens

    Tausende von Raketen, die von russischen und amerikanischen Streitkräften in den arktischen Regionen der Erde gezündet wurden – völlig unangekündigt

    Kämpfen wir außerirdische UFOs?
    Indien Täglich
    Mitarbeiter Reporter
    14. April 2005

    Der Bericht geht von einem seltsamen Verhalten der amerikanischen und russischen Streitkräfte in den arktischen Regionen der Erde aus. Völlig unangekündigt starten die Supermächte Tausende von Raketen sowohl von Land aus als auch von Flugzeugen, die diese Raketen starten, die aus der Erdatmosphäre in die Weltraumregionen unserer Planetenatmosphäre geleitet werden.

    Von verschiedenen Nachrichtendiensten wird jedoch berichtet, dass Russland und die USA Raketenabwehrkriegsspiele durchführen . Die gültige Frage ist, warum diese separate militärische Übung nicht vorher angekündigt wurde. Einige UFO-Forscher glauben, dass beide Kräfte gemeinsam gegen etwas kämpfen, was sie nicht sagen.

    Es gibt auch Berichte, dass jemand die Wettersysteme der Erde massiv manipuliert . Werden sie von Amerikanern und Russen gemeinsam bekämpft?

    Die kosmischen Explosionen, die die Erde treffen, sind auch seltsam. Die Sonneneruptionen der letzten Zeit haben extrem abnormales Verhalten gezeigt .

    Die zunehmenden Erdbeben, Überschwemmungen, Dürren und Erdrutsche können durch künstliche Mittel verursacht worden sein.

    • Auf der Oberfläche sagen die Amerikaner und Russen, dass diese Raketenstarts Teil von militärischen Übungen sind, aber warum sind sie unangekündigt?

    • Was hat diesen massiven Start von terrestrischen Raketen in Tausenden ausgelöst?

  11. x said

    x

    http://www.pi-news.net/2017/12/der-politiker-als-feind-des-buergers/

  12. 43 I 61 I 104 15 said

    Dieses Wesen wurde vom Teufel geritten!

    „Merkel: „Die Welt wartet nicht auf uns“

    Die Deutschen erwarten deinen Tod, damit Deutschland mit seiner Kultur wieder leben kann!!!

    „Angela Merkel sorgt sich um den Zusammenhalt in Deutschland.“

    Was für ein verlogenes judenfreundliches Miststück, denn diese Zustände nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa, ihre Schuld!
    An ihren Händen klebt das Blut unzähliger Menschen und sie betrachtet ihre blutigen Hände auch noch mit Stolz!!!
    Der § 130 ist ihre Bibel und Neujahrsansprachen spricht sie mit der gespalteten Zuge eines Reptils!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/merkel-die-welt-wartet-nicht-auf-uns/ar-BBHwE9j?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

  13. Erwin said

    Kündigt Q Anon für 2018 die Apokalypse an?

    • 43 I 61 I 104 15 said

      Flucht ist alternativlos, denn alle Menschen – und Volksverräter werden zur Verantwortung gezogen. Auch Merkel hat dieses Wort alternativlos bereits schon sehr oft ausgesprochen, jetzt trifft es sie selbst!!!

    • 43 I 61 I 104 15 said

      Da paßt auch diese Mitteilung zu diesem Video.

      „Ein Flugzeug der US-Fluggesellschaft Delta Air Lines hat seinen Flug abgebrochen und ist zum Startflughafen zurückgekehrt, nachdem im Cockpit ein Spatz entdeckt worden war. Das teilte der Fernsehsender FOX5 mit.“

      Schon sehr eigenartig warum Flugzeuge umkehren!!! Dann hoffen wir mal, dass dieser „Spatz“ für immer in einen Käfig zur Sicherheit ALLER kommt.

      • Sehmann said

        Besser ein Spatz in der Hand als eine Taube auf dem Dach.

      • Falke said

        Ich meine der Spatz wurde von der Flugsicherung ins Cockpit gesetzt damit die Kutscher im Suff nicht wieder in irgendwelche Türme düsen ha ha ha ha ha 😀

        Gruß Falke

    • Skeptiker said

      @Erwin

      Das ist mir eben erst aufgefallen.

      2018.

      Die Zahl 18 steht ja auch für Adolf Hitler.

      Oder wenn der Erlöse 3 mal kommt.

      Der Bericht ist ja schon etwas älter.

      Adolf Hitler und Jesus Christus – Zwei Erlösungsgestalten

      Hier der ganze Bericht.
      https://germanenherz.wordpress.com/2015/11/20/wenn-der-erloeser-zweimal-kommt/

      ============================
      Weil Lena hat mich darauf aufmerksam gemacht.

      Quelle:
      http://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldungen.php?fln=1514735244&ftm=1514738729#1514738729

      Gruß Skeptiker

  14. Hat dies auf V O L K S T R I B U N A L PRESSEDIENST rebloggt.

  15. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  16. 43 I 61 I 104 15 said

    „Die USA ziehen sich aus einer Flüchtlingsvereinbarung der Vereinten Nationen zurück. Die US-Vertretung habe UN-Generalsekretär Antonio Guterres am Samstag darüber informiert, dass sich die US-Regierung nicht länger an der Ausarbeitung des globalen Flüchtlings- und Migrationspaktes beteilige, erklärte die US-Vertretung am UN-Sitz in New York. Die dazu verabschiedete New Yorker Erklärung sei „unvereinbar“ mit der Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik der USA.“

    Richtiger Schritt, denn die verlogene UN ist für Kultur-Genozid und Verbreitung von längst ausgerotteten Krankheiten weltweit verantwortlich.
    Noch dazu läuft das Geld der UN bei ihren weltweiten Sammelaktionen für Bedürftige, in ganz andere Taschen!!!

    • arkor said

      ..gute Nachrichten. Dass die UN bröckelt sind hervorragende Nachrichten für uns.

    • Sehmann said

      Wäre eigentlich eine gute Gelegenheit für Berlin und Brüssel, sich dem US-Präsidenten anzuschließen.
      Aber nachdem man uns über 1 Jahr lang erklärt hat, was für ein Unhold das ist, können wir natürlich nicht nachziehen.

      • arabeske654 said

        Es dürfte sich recht schwierig gestalten sich dem anzuschließen, wenn man auf der Abschußliste steht.

  17. x said

    x

    Der heutige Wetterbericht

    Die Wetterexperten haben nun überraschend klar festgestellt, das Deutschland schon seit Jahrzehnten unter einer geschossenen tiefhängenden Psycho-Wolke, die man in die Kategorie „mir ist doch alles wurscht, scheißegal, geht mich nichts an, und nach mir die Sintfut einordnet.
    Inzwischen sind wohl schon gut 80% derer, die hier schon lange leben befallen.
    Derzeit arbeitet so gut wie kein deutscherPharmakonzern also fast niemand daran, ein Gegenmittel zu entwickeln, wie auch wenn die meisten Mitarbeiter schon selbst vom Virus „Scheißegal“ befallen sein dürften. Das heißt vorerst ist mit keiner Änderung des Wetters zu rechnen.

    Und nun senden wir, „soweit die Füße tragen“ gesponsert von der Diesel – Industrie.

  18. michelsigg said

    Hier Übersetzung der Neujahrsrede Merkel. Klingt schon fast wie neue Nationalhymne.😉😉😊

    Gruss Michel Sigg

    • Gernotina said

      Leaving on a Jet Plane … hier gilt nur die erste Zeile, nicht das Küssen ! Hipp, hipp hurrraaah !!!

  19. arkor said

    Zur Iransituation:
    Die Proteste gingen scheinbar aus wegen steigenden Lebensmittelpreisen und waren nicht ausgesprochen gegen die Regierung gerichtet, wie hier dargestellt wird.
    Die Berichte westlicher Medien können nicht bestätigt werden. Tatsächlich scheinen mehr Menschen Pro des Jetzigen Iran in großer Masse auf die Straßen gegangen zu sein, so wird es hier dargestellt. Unübersichtliche Situation, aber in iranischen Medien ist nicht viel Aufregung zu verspüren:
    https://www.aljazeera.com/news/2017/12/trump-warns-iran-world-watching-rare-protests-171230073658110.html
    http://www.tehrantimes.com/news/419857/Iran-denounces-U-S-support-for-protests-as-duplicitous-worthless

    en.farsnews.com/Default.aspx

    auf jeden Fall sehen wir den schon dargestellten beschleunigten Vorgang von Ereignissen, seit dem Bitcoinstartschuss.

  20. arkor said

    Das ist übrigens ein sehr guter Brief und ich möchte hier ganz konkret noch die rechtliche Komponente hinzufügen:
    http://brd-schwindel.ru/der-killer-ist-als-eroberer-in-ihr-haus-gekommen-offener-brief-an-den-vater-der-ermordeten-mia/

    Das Mädchen war 15 Jahre alt, also unter der Fürsorgepflicht der Eltern. Es steht zweifelsfrei fest, dass die Eltern die Pflicht haben dafür zu sorgen, dass NIEMAND MIT EINEM MORDAUFTRAG in die Nähe ihres Kindes kommt. Natürlich hätten zu allererst die BEHÖRDEN und die ALLIIERTE VERWALTUNG die Verpflichtung gehabt, dafür zu sorgen, dass niemand mit Sure 9.5 Mordauftrag die Grenze überquert, was klar und offenkundig ist, aber das selbe gilt auch für die Eltern, die ihrem KIND den Umgang hätten verbieten müssen mit dem Sure 9.5-Anhänger, sprich Moslem.

    Wie werden wir mit Eltern umgehen, als Deutsches Reich, welche ihren Pflichten nicht nachkommen?

    Selbstverständlich sind die hier, inzwischen verpflichteten (spätestens seit der völkerrechtlichen verbindlichen Erklärung) alliierten Behörden nun ÖFFENTLICH DEN WIDERSPRUCH ZU MEINEN HIER GETÄTIGTEN AUSSAGEN zu treffen, wie bei ALLEN MEINEN AUSFÜHRUNGEN und darzulegen unter welchen UMSTÄNDEN es RECHTSKONFORM wäre, wenn Eltern oder Behörden, oder behördenähnliche Strukturen, wie die der BRD, eine ZUFÜHRUNG VON KINDERN ALS MORDOPFER bei OFFENKUNDIGEN Vorliegen eines Mordauftrages gegen sie!

  21. arkor said

    Einen guten Rutsch allseits…

  22. Quelle said

    @Alle..ich wünsche Euch einen friedvollen und harmonischen
    Jahreswechsel und trotz all der vor uns liegenden sehr großen
    Herausforderungen ein wundervolles Jahr 2018
    voller heilsamer Impulse und voller Zuversicht .

    Alles Liebe und nur das Beste !! Für uns und unsere Familien, unser wunderschönes Land und den ganzen Planeten !

    Liebe Grüße !

    Quelle

  23. x said

    x

    https://www.blick.ch/news/schweiz/zuerich/blick-hinter-die-story-das-miese-spiel-der-asyl-verantwortlichen-tanja-s-so-flog-die-luegen-betreuerin-von-stetten-sh-auf-id7777035.html

  24. x said

    x

    Wo wären wir ohne den LC – Blog und Maria ?

    Deshalb, zuerst gehen die besten Wünsche für das sicher extrem interessante 2018 an Maria, aber hervorheben möchte ich dabei auch insbesonders, Arkor und Arabeske456, die mit ihren fundierten Kommentaren zu sehr vielen neuen und wertvollen Erkenntnissen für uns Leser beitragen haben und es hoffentlich auch zukünftig tun werden.

    Ein Prost auf das Jahr 2018 und einen sehr aufmerksamen privaten Schutzengel, auch für die eigene Familie dazu, wünscht euch allen

    x

    So, und nun werde ich noch ein oder zwei oder drei Butterkeks vom irdischen Dasein befreien.

    • Danke X… Du hast absolut recht, die Kommentarschreiber hier sind das Salz in der Suppe, denen muss ich danken!

      Ich wünsche allen Lesern und treuen Kommentarschreibern ein friedliches neues Jahr…

      Lieben GRUSS

      Maria

  25. Gernotina said

    Kommt alle gut ins neue Jahr mit aufrechtem Gang, Gelassenheit und einem Schuss Zuversicht ! … egal ob mit oder ohne Feuerwerk, Hauptsache, das Feuer brennt in Euch und hilft, die Tenne zu fegen !

    Grüße

    Gernotina

    Er hatte seinen g’schamigen Tag und hatte kein Feigenblatt zur Hand

  26. 43 I 61 I 104 15 said

    Nur ferngesteuerte Idioten und zwanghafte Selbstmörder feiern den Untergang Deutschlands, noch dazu in Berlin. Ich wünsche mir einen richtigen Feuerball damit dieser Platz sauber „gefegt“ wird. Kein Verlust, sondern eine Reinigung.

    http://www.mmnews.de/vermischtes/41971-berlin-silvester-livestream

  27. 43 I 61 I 104 15 said

    Ist dies bereits das Vorspiel?

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/starke-rauchentwicklung-feuer-im-bahnhof-zoo-evakuierung-l%c3%a4uft/ar-BBHzF20?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

  28. Erwin said

    Unbekannte schießen in Bonn aus fahrendem Auto mit Feuerwerk auf Passanten

    Silvester in Bonn :

  29. Ulysses Freire da Paz Junior said

    aufschlussreiches Lesen um ein weniger entfremded 2018 http://www.jrbooksonline.com/PDF_Books/EnemyOfEurope.pdf

    http://alles-schallundrauch.blogspot.com.br/2015/07/minions-hollywoods-satanische-macht.html

  30. […] Kulturgenozid: […]

  31. regentraum said

    Hat dies auf textblätter rebloggt.

  32. […] regentraum zu Kulturgenozid […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: