Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Krankenhaus-Keim, enteropathische Polyarthritis & (schwere) Medikamenten-Nebenwirkungen – website-marketing24dotcom

  2. 32

    Wahrheit

    In Österreich wird es genau so gemacht, weil auch Österreich zum Deutschen Reich gehört. Die Zugehörigkeit zum Deutschen Reich haben damals die Österreicher zu über 90% FREI entschieden!

    Reply
  3. 31

    x

    x
    Auch die Österreicher schüttelt`s – 7300 Euro ………..
    http://www.krone.at/1631560

    Reply
  4. 30

    Sehmann

    Martin Schulz wird Außenminister – nicht schwul, nicht behindert, kein Migrationshintergrund – wie kann so einer die BRD repräsentativ vertreten?

    Reply
    1. 30.1

      ALTRUIST

      Sehmann
      Das waere mein Kommentar dazu :
      Wer ist eigentlich Martin Schulz , der die operative Holding BRD nach aussen vertreten soll ?
      https://i1.wp.com/de.metapedia.org/m/images/thumb/2/2c/Rabbinical_Center_of_Europe_%28RCE%29%2C_GVW_EU_Parliament.jpg/400px-Rabbinical_Center_of_Europe_%28RCE%29%2C_GVW_EU_Parliament.jpg
      Martin Schulz, Besuch des Rabbinical Center of Europe (RCE)
      „Schulz war als junger Mann Alkoholiker. Als Jugendlicher gilt Schulz als begabter Kicker. Doch der Traum von einer Fußballer-Karriere platzt wegen einer Knieverletzung. Schulz ist frustriert und fängt an zu trinken. Er macht eine Buchhändler-Lehre, kommt betrunken zur Arbeit, verliert auch diesen Job .
      Quelle : 20min.ch, 24. Mai 2014
      Den Alkoholismus bestätigte er in einem Gespräch mit der Zeitschrift Bunte. Darin sagte er, in jenen Zeiten habe er alles getrunken, was er kriegen konnte.
      https://www.mz-web.de/politik/martin-schulz-was-sie-ueber-den-spd-politiker-wissen-sollten-25642976
      „Für mich existiert das neue Deutschland nur, um die Existenz des Staates Israel und des jüdischen Volkes sicherzustellen.“ (Im Wortlaut des diplomatischen Gesprächs, das Schulz in Israel führte: „For me, the new Germany exists only in order to ensure the existence of the State of Israel and the Jewish people.“)
      Avraham Burg: Say a big ‚thank you‘ to Martin Schulz, Haaretz, 14. Februar 2014
      Martin Schulz ist sogenannter „reliable ally“ (Vertrauensmann) der Open Society Foundation von George Soros.
      Quelle : Alexandra Bader: George Soros vs. Jeff Sessions, EuropeanDeepState, 3. März 2017
      Wenn man sich die Biographien vieler Persoenlickeiten aus dem Bundestag zieht , dann erkennt man viele im normalen Leben gescheiterte Existenzen bis zu dem Moment wo sie sich im Kadavergehorsam der Macht gegen das Volk regelrecht verkauft haben .
      Der erste Schritt ist , man wird Mitglied einer Partei .
      Der zweite Schritt , man waehlt sich eine Loge aus und unterschreibt den bedingungslosen Gehorsam .
      Der dritte Schritt, man sucht zielgerichtet die hoeheren Kontakte und biedert sich an, mit dem Blick auf die Karriere Leiter und rauemt Widersacher aus diesem Spiel .
      Man pflegt den Kontakt mit den Medien und huldigt die Macht .
      Und der Weg des Geldes findet auch zu ihnen .
      Traurig und beschaemend fuer das Pack und die Koeterrasse eigentlich , das sie es nicht sehen und auch nicht sehen koennen , wenn sie in der Frohn versklavt sind , von welchen mickrigen Persoenlichkeiten eigentlich sie beherrscht , bevormundet und erniedrigt werden .

      Reply
      1. 30.1.1

        Sehmann

        Okay, damit sind die von mir aufgezählten Unzulänglichkeiten ausgeglichen.

        Reply
    2. 30.2

      Skeptiker

      @ALTRUIST
      Und das wäre mein Kommentar dazu.
      https://mywakenews.files.wordpress.com/2017/01/moshe-schulz-14-02-2016.jpg
      Und wo ist der Unterschied?
      Du bist doch genau so ein Schleimer, ich meine wie der Schulz.
      Gruß Skeptiker

      Reply
  5. 29

    Erwin

    Max Otte: Darum kollabiert unser Finanzsystem in Trumps erster Amtszeit // Mission Money

    Reply
    1. 29.1

      Skeptiker

      @Erwin
      Die Fettbacke Otte schau ich mir gar nicht erst an, weil der Penner lebt doch von seinen Dumm-Büchern.
      Aus meiner Sicht ist das ein Arschloch.
      Und die Knete von George Sorros, langt wohl auch nicht, um die Börse in Amerika zu stürzen, zumindest sehe ich das so.
      https://pics.onsizzle.com/mare-ame-again-zionist-puppet-bernie-ne-worl-order-zionist-1337558.png
      Der Typ ist doch völlig bescheuert.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 29.1.1

        Sehmann

        “Knete von George Sorros, langt wohl auch nicht, um die Börse in Amerika zu stürzen” – der hat doch vor einigen Tagen verkündet, das er eine riesige Summe auf fallende Kurse gesetzt hat. Jetzt hat er wohl wieder auf steigende gesetzt, bevor er in 3 Monaten wieder auf fallende Kurse setzt und dann geht es wieder abwärts, und ob das dann zum großen ASbsturz kommt oder erst noch eine Zwischenerholung kann dir niemand sagen, außer vielleicht Soros und seine Freunde.

        Reply
        1. 29.1.1.1

          Skeptiker

          @Sehmann
          Hier hört man aber raus, das er schon mehrere Milliarden versenkt hat und das schon vorher, weil er glaubte das Trump niemals die Wahlen in Amerika gewinnen würde.
          Bezahlte Proteste gegen Trump: Wie George Soros den US-Präsidenten stürzen will
          Am 23.01.2017 veröffentlicht

          Also ich bin ganz ehrlich, ich finde Donald Trump echt in Ordnung, also für Geld macht er das wohl kaum, hat er doch genug von den Zeug.
          (Obwohl ich das nicht wirklich abschätzen kann)
          Gruß Skeptiker

        2. Sehmann

          Bei Trump mag er sich verspekuliert haben, aber das ist doch schon 1 Jahr her, der hat schnell umdisponiert, oder hat der schon Gehirnverkalkung, zu wünschen wäre es ja.
          Aber mach dir um seine Milliarden keine Sorgen, die sind sicher weiter angewachsen. Bald ist er der reichste Mann auf dem Friedhof. Und dann heißt es:
          Auch ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld.

        3. Skeptiker

          @Sehmann
          Ich kann mich noch erinnern, das Anfang der 80 Jahte eine Schachtel Zigaretten 2 DM gekostet haben.
          Oder ein Croque 3 DM gekostet hat, ich meine heute kostet so ein Ding eher 10 €
          https://de.wikipedia.org/wiki/Croque
          Aber was ist überhaupt die Inflation, sind das die die immer mehr Geld drucken, nur um die Menschheit immer mehr zu versklaven?
          Vom Reis – Kurzfilm über das Geldsystem

          https://www.youtube.com/watch?v=pcvC6iTN7F8
          Weil Herrhausen wollte ja da aussteigen.
          ARD Reportage 2014 – Neue Erkenntnisse im Mordfall Herrhausen

          Gruß Skeptiker

        4. Sehmann

          “Aber was ist überhaupt die Inflation” – Inflation gibt es in verschiedenen Abstufungen, am schlimmsten in den “goldenen Zwanziger” (golden für wen?), wenn man mit einer Schubkarre voll Geld zum Bäcker geht und kurz rein geht und fragt, was ein Brot kostet, dann ist anschließend die Schubkarre geklaut und die Geldbündel liegen auf der Strasse.

        5. Skeptiker

          Also aus logischer Sicht, es geht ja immer nach Angebot und Nachfrage, so gesehen können Preise steigen, wegen dem Engpass oder eben fallen, wegen der Überproduktion.
          Aber woher kommt überhaupt die Inflation ? macht man das aus Langeweile?
          Zumindest ich sehe nicht ein unbedingten Zwang, das eben immer alles teurer wird und die ein guten Job haben sich eben vieles Kaufen können, was sich Andere eben nicht mehr kaufen könnten.
          Mit Hartz 4 wurden die 6 Millionen Arbeitslosen über eine gigantische Verwaltung eben rausgerechnet, sprich das sind die Sozi Sklaven und das alles nur, um Ihr verlogenes System zu rechtfertigen.
          Sollte der Zauber entzaubert werden, so würde es nach wie vor 6 Millionen Arbeitslose geben, weil die von der Arge Verwaltung, würden ja auch Arbeitslos werden.
          Aber was für ein Betrugs-System
          Wenn der Schwindel mal auffliegt, dann ist es eh zu spät.
          Gruß Skeptiker

        6. arabeske654

          Inflation ist die Ausweitung der Geldmenge. Die dadurch bedingte Entwertung der Arbeit und die damit verbundene Preissteigerung um diesen Werteverlust auszugleichen ist nur die Folge davon.

        7. Sehmann

          er Produktivitätsgewinn der letzten 20 Jahren ging so etwas zu 85% in die Taschen der Finanzeliten bzw. den oberen 3%, zu 10% an die nächsten 15% und die restlichen 5% an die anderen 82% der Bevölkerung. Und du gehörst (wie ich) zu der unteren Hälfte, die von der enorm gestiegen Produktivität garnichts bekommen.
          Dadurch haben etwa 20 Mio kaum Kaufkraft und können die Binnennachfrage nicht ankurbeln, aber dafür können Illegale ihre Familien in der Heimat mitversorgen, also dient alles einem guten Zweck.

        8. Skeptiker

          @Alle
          Er sagt.
          Diese Rede von Donald Trump wird es so nie in den Medien zu sehen geben!
          Am 24.10.2016 veröffentlicht

          Die Rede ist zwar nicht die Neueste, aber spricht so ein Dummschwätzer?
          Was Treibt Trump dazu, er hat doch genug Schotter, vom wertlosen Geld.
          Also im muss mit wirklich eingestehen, sollte ich so viel Knete haben, könnte ich mir ein bequemes Leben vorstellen.
          Aber warum macht er das, der lebt doch in ständiger Lebensgefahr, oder nicht?
          Gruß Skeptiker

        9. Sehmann

          @Skepti
          Weltlauf
          Hat man viel, so wird man bald
          Noch viel mehr dazu bekommen.
          Wer nur wenig hat, dem wird
          auch das Wenige genommen.
          Wenn du aber gar nichts hast,
          ach, so lasse dich begraben —
          denn ein Recht zum Leben, Lump,
          haben nur, die etwas haben. – Heine Heinrich

    1. 27.1

      Skeptiker

      @ALTRUIST
      Ist das nicht die russische Dummseite, die Du hier schon vor Monaten reingestellt hast?
      Was soll sich nun geändert haben?
      Oder glaubst Du, das hier alle ein Kurzzeitgedächtnis haben?
      Dann doch lieber der Honigmann.
      Der Honigmann zu Gast bei Thomas und Tobias in Berlin — Sommers Sonntag 21

      Also ALTRUIST, was willst Du?
      Gehe zurück zu Opa von der flachen Erde.
      https://i.ytimg.com/vi/kYtNnPKu3PE/maxresdefault.jpg
      Meine Flach-Erde- Expedition
      https://bumibahagia.com/2016/08/19/meine-flach-erde-expedition/
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 27.1.1

        Sehmann

        Nun sei mal nicht so streng, daran kann man schon ab und zu mal erinnern. Wer kein Kurzzeitgedächtnis hat entdeckt öfter Wiederholungen.

        Reply
    2. 27.2

      arkor

      die Vertonung von dem Buch ist eine gute Sache. Danke.

      Reply
      1. 27.2.1

        Skeptiker

        @Arkor
        Die Vertonung des Buches, steht auch hier.
        Menuhin als Hörbuch
        Am 04.02.2018 veröffentlicht.

        Hier meine Quelle.
        Skeptiker
        6. Februar 2018 um 00:25
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/02/05/stalingrad/#comment-36545
        P.S. @Gernotina war die Erste, die die Quelle hier reingestellt hat.
        Zumindest hat sich UBasser gemeldet.
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/02/07/nationalzionismus-und-nationalsozialismus/#comment-36561
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 27.2.1.1

          Sehmann

          Habe den Link zum pdf-Dokument gerade auf youtube in einem Kommentar empfohlen bei “den Halbaufgeklärten” und Wutbürgern.
          Das bringt mehr zur Aufklärung als sich gegenseitig zu beschimpfen
          Ist aber nicht auf dich gemünzt, zumindest nicht speziell, sondern soll ein Denkanstoß für jeden sein. Hoffentlich klingt das jetzt nicht überheblich.

        2. Skeptiker

          @Sehmann
          Nö, Du klingst nicht überheblich.
          Weil einige wissen ja nicht mal, was 28 durch 7 sind.

          Gruß Skeptiker

  6. 26

    ALTRUIST

    Das Sprachrohr der Verfassungsgebenden Versammlung teilt heute mit :
    Vorlesung Gerard Menuhin- Wahrheit sagen, Teufel jagen
    die Menschen der Verfassungebenden Versammlung haben das Video überarbeitet, gesprochen von Britta, bearbeitet von Aniassy
    VERBREITEN UND SICHERN! Löschung des Kanals steht bevor! – Die von Menuhin offen gelegten Wahrheiten über die verschwiegenen Hintergründe der Ursachen der beiden Weltkriege, der tatsächlichen Kriegstreiber hinter den Kulissen der vielen Kriege und vieler anderer gegen die Freiheit und das Wohlergehen der friedliebenden Völker gerichteten Schandtaten einer verhältnismäßig kleinen aber finanziell mächtigen Elite sind nicht mehr aus der Welt zu schaffen. Gerard Menuhin – Wahrheit sagen, Teufel jagen – Kapitel 1, Teil 1
    https://ddbnews.wordpress.com/2018/02/07/vorlesung-gerard-menuhin-wahrheit-sagen-teufel-jagen/

    Reply
    1. 26.1

      Skeptiker

      @ALTRUIST
      Mensch wo kommst Du den her?
      https://i0.wp.com/marialourdesblog.com/wp-content/uploads/2015/08/Deutschland-2030.jpg
      Ist das nun ein gutes oder ein schlechte Zeichen?
      DER BANN IST GEBROCHEN! TEILEN! TEILEN! TEILEN! 9ZrO3iIlKsg

      Gerard Menuhin – Wahrheit sagen, Teufel jagen – VORLESUNG (Kapitel 1, Teil 1)
      Am 04.02.2018 veröffentlicht.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 26.1.1

        Skeptiker

        @ALTRUIST
        Mist, ich bin in der Moderation gelandet, aber warum überhaupt?
        Gruß Skeptiker

        Reply
  7. 25

    Gernotina

    Ein guter und erhellender Artikel von Thorsten Mann über den Marxismus und wie die Seuche sich unterschwellig und heimtückisch ausbreitet – in Verkleidung für die Doofen ! Speichern/Ausdrucken lohnt sich, sehr informativ !
    Die „Neue Weltordnung“ ist der Weltkommunismus
    https://www.epochtimes.de/politik/welt/die-neue-weltordnung-ist-der-weltkommunismus-a2191312.html

    Reply
    1. 25.1

      Konrad Till

      Lohnt sich absolut nicht. Solange der Hinweis fehlt welche Sekten den angeblichen “Weltkommunismus” steuern. Ist es schade um die Zeit es zu lesen.
      Der Schreiberling kennt die Prediger, warum nennt er sie nicht?
      mit herzlichen Grüßen an alle Wahrheitssucher

      Reply
  8. 24

    Gernotina

    Ein guter und erhellender Artikel von Thorsten Mann über den Marxismus und wie die Seuche sich unterschwellig und heimtückisch ausbreitet – in Verkleidung für die Doofen ! Speichern/Ausdrucken lohnt sich
    Die „Neue Weltordnung“ ist der Weltkommunismus
    Von Gastautor Thorsten Mann16. August 2017 Aktualisiert: 29. Januar 2018 10:22
    Auszug
    Die Langzeitstrategie
    Nach dem Tod Stalins im Jahr 1953 brach erneut ein Machtkampf an der Spitze des sowjetischen Regimes aus, den Nikita Chruschtschow letztlich für sich entscheiden konnte. In der Absicht, die Weltrevolution neu zu beleben, griff Chruschtschow nicht nur auf Lenins Konzepte der NEP und der „friedlichen Koexistenz“ zurück, sondern er integrierte auch Trotzkis Konzept der „permanenten Revolution“ in eine neue sowjetische Langzeitstrategie, die seit dem 20. Parteitag der KPdSU im Jahr 1956 auf die Vereinigung der Welt unter einer globalen sozialistischen Räteregierung zustrebt. Chruschtschow begann den Strategiewechsel damit, dass er Stalin zum Sündenbock für die Verbrechen des kommunistischen Regimes erklärte und einen langfristigen Prozess der Entstalinisierung einleitete, deren Zielsetzung Andrei Sacharow später wie folgt kommentierte: „Wir sind überzeugt, dass die kommunistische Weltöffentlichkeit sich gegenüber allen Versuchen einer Wiederaufrichtung des Stalinismus in unserem Land ablehnend verhält, denn sie wäre ein furchtbarer Schlag gegen die Anziehungskraft der kommunistischen Ideen in der ganzen Welt.“
    Chruschtschow gab bei einem Besuch in den USA im Jahr 1959 überraschend offen zu erkennen, wie das an Trotzkis „permanente Revolution im Weltmassstab“ angelehnte Konzept der neuen sowjetischen Langzeitstrategie in der Praxis funktioniert. Chruschtschow kündigte dem US Landwirtschaftsminister Ezra Taft Benson an, dass seine Enkel im Kommunismus leben würden. Als Benson widersprach, sagte Chruschtschow:
    „Ihr Amerikaner seid so naiv. Nein, ihr werdet den Kommunismus nicht freiheraus annehmen, aber wir werden euch den Sozialismus immer wieder in kleinen Dosen füttern, bis ihr am Ende aufwacht und feststellt, dass ihr den Kommunismus bereits habt.“
    Noch deutlicher wurde Andrei Sacharow, der sogenannte „Vater der sowjetischen Wasserstoffbombe“, der im Jahr 1968 ein Ende des Kalten Krieges und eine internationale Integration von Ost und West in eine globale sozialistische Gesellschaftsordnung forderte, bei der die „psychologische Einstellung“ der westlichen Völker so verändert werden müsse, dass sie „freiwillig“ die internationale Umverteilung ihres Wohlstands und die Errichtung einer Weltregierung unterstützen. Diese für das „friedliche Hineinwachsen“ in den globalen Sozialismus nötige „Änderung der Volkspsyche“ müsse „auf allgemeiner demokratischer Grundlage erfolgen, kontrolliert durch die öffentliche Meinung, durch alle demokratischen Mittel, wie Wahlen, Publikation usw.“ und eine wesentliche Rolle dabei spiele der angeblich durch industrielles Kohlendioxid ausgelöste Treibhauseffekt, der die Errichtung einer globalen sozialistischen Planwirtschaft erforderlich mache. Falls die westlichen Völker sich trotz dieser systematischen Umerziehung weigern sollten, von ihrer „feigen und egoistischen kleinbürgerlichen Ideologie“ und von „Militarismus, Nationalismus, Faschismus und Revanchismus“ abzulassen, dann drohe die Vernichtung der menschlichen Zivilisation in einem Atomkrieg.
    Die Unterwanderung des Westens
    Mehr als ein halbes Jahrhundert später ist die sozialistische Umerziehung der westlichen Völker und die schrittweise Überführung ihrer früher noch souveränen Nationalstaaten unter die Kontrolle regionaler und globaler Regierungsstrukturen wie der EU und der UN offensichtlich. Weniger offensichtlich ist, dass diese Entwicklung seit den 1950er Jahren und bis heute tatsächlich von Moskau betrieben wird, denn ein Vierteljahrhundert nach dem vermeintlichen „Zerfall der Sowjetunion“ ist die kommunistische Bedrohung aus dem öffentlichen Bewusstsein nahezu vollständig verschwunden. Als Folge davon bleibt dem oberflächlichen Betrachter die hintergründige Koordinierung Moskaus beim schleichenden Hineinwachsen der westlichen Staaten in den globalen Sozialismus verborgen.
    Auf den ersten Blick scheinen die Protagonisten dieser Entwicklung sogar aus ganz anderen politischen Richtungen zu stammen. Dies erklärt sich dadurch, dass zu Trotzkis „permanenter Revolution“ auch das Konzept des sogenannten „Entrismus“ gehört, das vorsieht, bereits bestehende bürgerliche Parteien und Organisationen mit sowjetischen Einflussagenten zu unterwandern oder unverdächtig erscheinende Frontorganisationen zu gründen um unter ihrem Deckmantel – sozusagen unter falscher Flagge – die kommunistische Agenda umzusetzen. Erst wenn man sowohl die Ziele der sowjetischen Langzeitstrategie kennt, als auch mit dem trotzkistischen Konzept des „Entrismus“ vertraut ist, versteht man, warum zum Beispiel amerikanische „Neocons“ (mit trotzkistischer Vergangenheit) die westliche Welt in einen sinnlosen und aussichtslosen Krieg gegen den Islam geführt haben, warum scheinbare „Rechtsextreme“ (mit kommunistischer Vergangenheit) eine Auflösung der NATO fordern, warum angebliche „Umweltschützer“ (mit kommunistischer Vergangenheit) auf die Einführung einer globalen Planwirtschaft hinarbeiten oder warum sogar vorgeblich konservative Regierungschefs (mit kommunistischer Vergangenheit) die nationalstaatlichen Grenzen öffnen und eine millionenfache Zuwanderung von Ausländern vorantreiben, die in die traditionelle bürgerliche Gesellschaftsordnung nicht integrierbar sind.
    Es lassen sich unzählige weitere Beispiele dafür aufzählen, wie unter dem Deckmantel der verschiedensten Parteien und Organisationen die Agenda der sowjetischen Langzeitstrategie umgesetzt wird. Am deutlichsten erkennbar sind die Auswirkungen von Trotzkis „permanenter Revolution“ jedoch am Beispiel der Europäischen Integration und des sogenannten Rio-Prozesses, der den „internationalen Klimaschutz“ zum Vorwand nimmt, um die UN zu einer Weltregierung auszubauen und eine internationale sozialistische Gesellschaftsordnung zu errichten. Im Verlauf dieser „permanenten Revolution“ werden die Regierungsorgane der einstmals souveränen Nationalstaaten zunächst zu Verwaltungshelfern der übergeordneten Regionalregierung und anschliessend der Weltregierung degradiert. Bis alle früheren Nationalstaaten – ethnisch und kulturell balkanisiert, wirtschaftlich und finanziell ruiniert und militärisch verteidigungsunfähig – ausreichend zersetzt sind, dass die aufkommenden sozialen Spannungen eine „Revolutionäre Situation“ entstehen lassen, die den bürgerkriegsartigen Umsturz der traditionellen Gesellschaftsordnung im Weltmassstab ermöglicht. Diese Möglichkeit könnte zur endgültigen Errichtung des Weltsozialismus genutzt werden.
    https://www.epochtimes.de/politik/welt/die-neue-weltordnung-ist-der-weltkommunismus-a2191312.html

    Reply
  9. 23

    Wahrheit

    Ein “Bayern – König” zieht mit seiner CSU – Schafsherde zum Schlachthof nach Berlin, um sie da ihren Schlächtern zu übergeben.
    https://pbs.twimg.com/media/DVbSJujXkAAHXlm.jpg

    Reply
  10. 22

    Wahrheit

    “Für den 51 Jahre alten Franken Markus Söder ist die Bildung der großen Koalition ein wichtiger Meilenstein im Landtagswahljahr.”
    Jetzt wünschen sich immer mehr Bayern, dass diese “CSU” bei der “Landtagswahl” weit unter 20 % an diesem Verrat, auch an Bayern, fällt.

    Reply
    1. 22.1

      Skeptiker

      @Wahrheit
      Sind die in Bayern noch die Mehrheit, ich meine im Volk?
      https://pbs.twimg.com/media/DVDne-kX0AAY3VD.jpg
      Weil um Ihre Mannschaft zu motivieren, brauchte es ja auch immer Ausländer.
      Trapattoni – Was erlaube Strunz? Ich habe Fertig
      Giovanni Trapattoni Pressekonferenz 1998 – mit Untertitel
      Am 03.07.2008 veröffentlicht

      Aber wo stehen wir heute, ich meine das ist ja nicht nur in Bayern so.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 22.1.1

        Skeptiker

        Das war in meiner Post.
        “Die Zukunft Deutschlands, wahrscheinlich für den Rest des Jahrhunderts, wird von Außenstehenden entschieden werden UND DAS EINZIGE VOLK, DAS DIES NICHT WEIß, SIND DIE DEUTSCHEN.”
        Der “Londoner Spectator”, 16.11.1959
        Hier als Bild.
        https://i.ytimg.com/vi/GWa6eU69Nfs/hqdefault.jpg
        Das kannte ich noch nicht.
        Der Deutsche gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne Peitsche, durch das bloße Wort, ja durch einen Blick. Die Knechtschaft ist in ihm selbst, in seiner Seele; schlimmer als die materielle Sklaverei ist die spiritualisierte. Man muß die Deutschen von innen befreien, von außen hilft nichts.
        Heinrich Heine
        (1797 – 1856), eigentlich Harry Heine, deutscher Dichter, Erzähler und Romancier
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 22.1.1.1

          Skeptiker

          Aber wo ist das nicht so?
          Man bracht sich doch nur an Horst Mahler erinnern, immer verfolgt und eingebunkert.
          5/6 Horst Mahler – Zur Lage der Nation_2005
          MrTobey999
          Am 14.11.2010 veröffentlich

          Die in Russland wurden wohl alle ermordet, weil die wohl anderer Meinung waren.
          Sowjetunion – Die Wahrheit über das Mörderregime

          Nun ja.
          Gruß Skeptiker

        2. 22.1.1.2

          Gernotina

          Heine hat die Deutschen gern gehabt (er wollte einer von ihnen sein) und gelitten im französischen Exil. Er liebte die deutsche Kultur und das deutsche Wesen – trotz aller Kritik. Er fiel ja auch der politischen Zensur zum Opfer.
          Sein Grab – Friedhof Montmartre
          https://www.burgdame.de/wp-content/uploads/2017/02/Paris-Friedhof-Montmartre-Grab-von-Heinrich-Heine.jpg
          Seine Grabinschrift (ein Gedicht von ihm)
          Wo?
          Wo wird einst des Wandermüden
          letzte Ruhestätte sein?
          Unter Palmen in dem Süden?
          Unter Linden an dem Rhein?
          Werd’ ich wo in einer Wüste
          eingescharrt von fremder Hand?
          Oder ruh’ ich an der Küste
          eines Meeres in dem Sand?
          Immerhin mich wird umgeben
          Gottes Himmel dort wie hier,
          und als Totenlampen schweben
          nachts die Sterne über mir.
          Heinrich Heine

        3. Sehmann

          Auch Slif Piricci:
          “. . . Deutschland, o du goldenes Elysium! Du kraftvoller Stier! Du bist die Macht, die ganz Europa trägt! Du bist das schönste aller schönen Länder! Du bist das warme Licht des Südens und das kühle Meer des Nordens, darüber die ster¬nenklare Nacht! Niemals möge der Adler seine wachsamen Augen von dir abwenden, und immerdar mögen seine schar¬fen Fänge und sein starker Schnabel dich beschützen! Du bist das Paradies, und ganz gleich, wieviele Hurensöhne dich noch verraten werden, am Ende wirst Du sie alle überleben.
          Wären wir bei einem Blogeintrag im Internet, würde der Leser jetzt auf den für Begriffsstutzige ausgedachten Zusatz »Ironie off« warten. Von wegen, ich meine es wirklich ernst! Dort, wo ich herkomme, heißt die Heimat nicht Vaterland, sondern Mutterland. Und so nenne ich auch dich, meine Hübsche, »Mutter«, auch wenn ich nur dein Adoptivsohn bin. Aber du hast es mich nicht spüren lassen. Keine Sekunde lang.
          Wie augenschmeichelnd du daherkommst. Grün bist du, oben vom Flugzeugfenster aus betrachtet, grün, nichts als grün, mit Einsprengseln von pittoresken Dörfern, kleinen Ortschaften und wenigen Großstädten, und selbst die schwel¬gen in Grün. Ein einziger Naturpark.
          Deine Wälder, deine rie¬senhaften und geheimnisvollen Wälder, in denen die deutsche Seele fest verankert sein soll, in denen Arminius’ Herz blutete und sich einst Hänsel und Gretel verirrten. Deine Seen, deine Flüsse, dein Wasser – wusstest du, dass das erste Mineralwasser aus einer deiner Quellen in die Welt kam? Viele Namen stehen für dich; der schönste ist Grimm. Durch ihn nistest du dich ein in die Seelen der Kinder, wo immer diese auch leben. Beim Erfinden warst du schon immer spitze. Du hast den Computer vor dem Computer erfunden und die Rakete vor der Rake¬te. Ohne deinen Erfindungsgeist existierte nicht die moderne Welt, wie wir sie kennen
          Eind schönes Liebesbekenntnis, während viele Deutsche rufen “Deutschland verrecke” oder …. lassen wir das.
          Darf man auch “Amis Amri do ist again” oder ist das Verherrlichung einer Straftat?

        4. 22.1.1.3

          Skeptiker

          Aber das gibt es auch als Bild, wie ich eben festgestellt habe.
          https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-der-deutsche-gleicht-dem-sklaven-der-seinem-herrn-gehorcht-ohne-fessel-ohne-peitsche-durch-das-heinrich-heine-272143.jpg
          Ich finde Bilder mit Text sind wesentlich einprägsamer, als nur ein Text.
          Weil ich denke immer nur in Bildern oder eher bildlich, ich bin ja auch Linkshänder.
          Linkshänder nutzen bevorzugt ihre linke Hand, insbesondere für Tätigkeiten, die hohe Ansprüche an Feinmotorik, Kraft oder Schnelligkeit stellen (z. B. zum Schreiben oder Werfen). Die Händigkeit, also die Präferenz der rechten oder linken Hand, wird durch die Dominanz der gegenseitigen Hirnhälfte erklärt. Es ist bisher unklar, ob Linkshändigkeit (auch Sinistralität[1]) eine angeborene Veranlagung ist. Viele Autoren sind der Ansicht, dass sie nicht verändert werden sollte.
          Hier weiter.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Linksh%C3%A4nder
          Aber meine Lehrerin, hat mich dazu ermutigt mit der rechten Hand zu schreiben.
          Das war eher alles ohne Zwang, ich wurde nicht geschlagen oder so.
          Und außerdem war ich in der Schule, auch nie rebellisch, ich meine so wie hier.
          Die Blechtrommel – Du bist aber ein böser Oskar !!!

          Aber mein Name ist ja auch nicht Oskar.
          Gruß Skeptiker

  11. 21

    Wahrheit

    Wie völlig verblödet und auf Linie gebracht diese “Menschheit” bereits ist, zeigt auch diese Seite und der Kommentar. Begeisterung von Einzellern, die auch auf dieser Stufe bleiben und alles glauben bis alles in Schall und Rauch aufgeht.
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2018/02/ein-teslar-roadster-ist-auf-dem-weg-zum.html

    Reply
  12. 20

    Wahrheit

    Dieses Wissen um die Wahrheit geht nicht verloren, denn es ist im Universum für immer verankert, gespeichert und auch jeder Zeit abrufbereit!!!

    Reply
  13. 19

    Skeptiker

    Zum Thema.
    Globales Finanzsystem: Der Tsunami nimmt Formen an
    Ein Artikel von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Bücher: „Finanztsunami“ und „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs.
    Wem gehört das Geld?, Der Andere/Neue Fabian. (with subtitles German)

    Das gibt ja die Verschwörung, das das Gels überhaupt noch wertvoll ist, liegt daran, das die Rothschilds, den Goldpreis deckeln.
    Inflationsbereinigt müsste eine Feinunze Gold bei ca. 5000 Dollar liegen.
    Aber mann druckt immer mehr und noch mehr.
    http://2.bp.blogspot.com/-xZo3ikjl3Vw/TjEGcVjJSdI/AAAAAAAACk0/XZSwIzkUnIc/s320/printing_dees.jpg
    Wie im Universum, so auch auf Erden.
    http://www.dadsdayoff.net/dees/whirl_dees.jpg
    https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/bb/c3/d1/bbc3d19fb573d3d8826cd2ae700a5247.jpg
    Nun ja?
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 19.1

      Skeptiker

      http://www.aktiendaten.de/images/im864813a820091e711.jpg
      https://wahrheitinside.files.wordpress.com/2016/02/john-f-kennedy.jpg
      https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/85/dc/c1/85dcc1962c8763004115f5d291b199e1.jpg
      Ich meine, wer steigt da überhaupt noch durch?
      JUSTIZ entlarvt: Giralgeld-Schöpfung unbekannt | GELD | Geldsystem | Geldschöpfung | Strafrecht

      Das Geld kommt aus dem Nichts, sprich es ist eine Nullnummer.
      Gruß Skeptiker

      Reply
  14. 17

    Wahrheit

    Der GOKO – Tsunami nimmt Formen an!
    Merkels Plan ist aufgegangen, denn genau diese GROKO wollte sie, natürlich im Auftrag.
    “Ergebnisse”:
    “Flüchtlinge” strömen weiter nach Deutschland zu Lasten der Steuerzahler.
    Diese GROKO will sehr viel mehr Geld nach Brüssel überweisen, ( nicht zu vergessen, dieser Schulz wurde von Brüssel nach Deutschland mit einem Spezialauftrag geschickt)
    Damit sind die Zwangssteuerzahler in Deutschland einer unbeschreiblichen Ausplünderung ausgesetzt!
    Auch das “Amt der Justiz” geht an die SPD, damit man jeden der für unser Vaterland Deutschland und seine Kultur kämpft, gleich entmündigen und wegsperren kann.
    Alle Volksverräter, auch Seehofer, sind zufrieden und haben ihre Posten zu Gunsten ihres Hochverrates angepaßt.
    Hochverrat, Lüge und Morallosigkeit lohnen sich und sind das Ergebnis dieser “Menschheitsentwicklung” nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.
    Ich wehre mich dagegen, weil ich die Wahrheit kenne und eine andere Erziehung genossen habe und durfte!

    Reply
  15. 16

    Nowa

    Für Erwin, Seeman und alle “gemäßigten” Patrioten.
    https://youtu.be/RvlMuTSDon0

    Reply
    1. 16.1

      Sehmann

      Ich bin kein “gemäßigter Patriot”, ich bin nur der Meinung, das man die große Zahl “gemäßigter Patrioten und “nicht-aufgeklärter Wutbürger” für eine Veränderung nutzen müssen, sonst schaffen wir keine Veränderung im Sinne der Völker Europas, um es kurz zu sagen.

      Reply
      1. 16.1.1

        Nowa

        Ich kenne so was aus Polen, wo alle: „gemäßigte Patrioten“ und „nicht-aufgeklärte Wutbürger“ durch den “Runden Tisch” gezogen wurden und bis heute keine Ahnung haben, dass sie betrogen wurden. Ich war nie wählen, weil es nie was zu wählen gab, damals dort im Polen und jetzt in Deutschland!

        Reply
        1. 16.1.1.1

          Butterkeks

          So ist es.
          Die Demokratie ist eben eine Religion im Westen, und religiöse Fanatiker sind irrational.
          Versuche mal einem Evangelikalen zu sagen, daß er betrogen wird, und eine andere Bibel liest als Christen.
          Bezüglich Polen, ja, auch meine Erfahrung, erst sind sie zur kommunistischen Parteiversammlung gegangen, und danach in die Kirche um diese Sünde zu beichten.

        2. GvB

          ..und danach in die Kirche um diese Sünde zu beichten.
          ..und dann in den bösen “NAZI-WESTEN” um als Erntehelfer etc. zu arbeiten..
          Manch ein Pole musste sich in seinem Leben 3 x bücken:
          Einmal vor der kommunistischen Partei,
          einmal vor dem ((polnischen)) Papst,
          ..und einmal bei der Gurken-Ernte im Westen

        3. Nowa

          @GvB das stimmt!
          und aus dieser ((katholische Sekte)) bin ich schon vor Jahren ausgetretten.

        4. GvB

          Emeritierter Papst bereitet sich auf den Tod vor > Nachrichten > Welt | krone.at
          Der sieht schon den Teufel…….
          http://www.krone.at/1634444
          —-
          Männer in Frauenkleidern brauchen nen grossen Beichtstuhl…
          Alte Männer in weissen Frauenkleidern im Beichtstuhl auf Rollen haben meist einen eingebauten Abbort
          …geschoben werden sie von jungen Exorzisten

      2. 16.1.2

        Sehmann

        Immerhin haben diese Kräfte in den ehemaligen Ostblockstaaten mit diesen Kräften eine Zuwanderung verhindert, das ist doch gut. Nur die wenigen Aufgeklärten hätten das nicht geschafft. Und das ist doch schon mal was, oder nicht?

        Reply
        1. 16.1.2.1

          Nowa

          Das ist nur eine Anfangsstrategie. Erst wird der westen Europa zugewandert, dann der Osten. Im Polen sind schon tausende Ukrainer. Salamitaktik eben! Homogenität des Volkes wird langsam zerstört. (((Jene))) an der Macht im Polen, haben noch Angst vor dem Wutbürger. Die Polen sind geteilt in PIS-Anhänger, oder PO- Anhänger, den Überblick haben die Wenigsten Fals der Druck im Kessel zu groß wird, ich meine jetzt Deutschland, werden solche Patriotenfänger wie Reconquista Germanica, AFD, Pegida, Selner u.s.w. augebaut und unterwandert. Alles als Auffangbecken für “leicht” Aufgeklärte und Wutbürger. In Urgarn – Orban, Frankreich- Le Pen, Österreich- Kurz.. Die Flamme muss runter gedrehet werden, sonst fliegt (((Jenen))) alles um die Ohren und wachen zu viele Menschen auf. Das kann für (((Jene))) gefährlich werden.
          So ähnlich ist im Polen verlaufen, leider.
          Ich hoffe, ihr habt mich verstanden, ich kann eben nicht so gut auf Deutsch schreiben.
          Gruß Nowa

        2. GvB

          @Nowa. GENAU SOO ist es! 🙂

        3. valjean72

          @Nowa:Ich habe dich gut verstanden und ich stimme dir zu, dass der Plan darin besteht zunächst den Westen (inklusive westlichem Mitteleuropa) zu fluten und hernach das östliche Mitteleuropa und Osteuropa.
          Immerhin sind es in Polen noch verwandte Osteuropäer, die zu Tausenden gekommen sind. Das ist schon etwas anderes als Araber oder Afrikaner.
          In folgendem Blogbeitrag: https://valjean72.wordpress.com/2017/11/19/von-einer-politik-die-gegen-das-leben-selbst-und-im-besonderen-gegen-weisse-menschen-gerichtet-ist/
          habe ich recht weit unten den “Widerspruch” thematisiert, dass in der BRD tausende Ukrainer abgeschoben, bzw. nicht herein gelassen wurden, hingegen Afrikaner weiterhin “gelockt” werden in die BRD zu kommen.

        4. Nowa

          Valjean72 : Das stimmt, die Ukrainer sind verwandte Osteuropäer. Letztes Jahr musste ich auf einem Ausländeramt im Polen was besorgen, und habe mit einer Beamtin gesprochen. Sie hat gesagt, dass die Ukrainer meistens keine Probleme machen, vor allem kommen sie nach Polen um zu arbeiten. Aber mit Syrer hatten sie schon Probleme. Sie sagte, dass die Syrer viel fordern und einer konnte nicht verstehen, dass seine 14 Jährige Frau nicht als seine Frau annerkant wird. Habe mich damals gewundert, dass die Syrer doch nach Polen kommen. Die Agenda läuft eben heimlich.
          Danke für den Link.
          Die Bestien sind doch verrückt!

        5. 16.1.2.2

          Essenz

          Die Pläne der NWO sehen vor, dass die Syrer evtl. zurückgehen oder Teile davon. Die Schwarzen werden bleiben und noch mehr kommen.
          Russland soll 50 Mio Flüchtlinge aufnehmen.
          Spätestens, wenn ich mich nicht verhört habe, soll in 300 Jahren die westliche Kultur VERGESSEN und evtl. aus den Geschichtsbüchern getilgt sein.(https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrenheit_451)
          Ich denke eher 30 Jahre bis das Ganze irreversibel ist.
          In Südafrika hat man die Politiker erpresst mit dem Tode(incl. Familienmitgieder) bedroht und gleichzeitig Mrd. Beträge als Bestechung gegeben, wenn sie nicht die Apartheid aufheben.

  16. 15

    Sehmann

    Vor 50 J lief mir bei Filmen wie “Tarantula” oder “Die Fliege” der kalte Schauer über den Rücken. Heute brauch ich dafür nur
    durch die Innenstadt der nächsten Kleinstadt zu gehen.

    Reply
  17. 14

    Skeptiker


    Mittwoch, 07. Februar 2018
    Ministerien-Geschacher der GroKo
    Wer welches Ressort übernimmt
    Lange ringen Union und SPD um einen Koalitionsvertrag. Nun gibt es eine Einigung – auch darüber, welche Partei welches Ministerium verantworten darf. Dabei gibt es offenbar einige Überraschungen.
    In ihren Koalitionsgesprächen haben sich CDU, CSU und SPD auf einen Vertrag geeinigt. Dabei haben sich die Parteien grundsätzlich auch auf die Verteilung der Ressorts verständigt. Demnach werden in der neuen Regierung stolze sechs prestigeträchtige Ministerien von Sozialdemokraten geleitet – eine gute Grundlage für SPD-Chef Martin Schulz, seine Parteigenossen von einer neuaufgelegten Großen Koalition zu überzeugen. Hier ein Überblick über die mögliche Verteilung der Ressorts sowie die Favoriten auf die vakanten Ministerposten.
    – Kanzlerin und Regierungschefin bleibt Amtsinhaberin Angela Merkel.
    – Chef des Kanzleramts wird offenbar Helge Braun. Er ist derzeit Staatsminister bei der Bundeskanzlerin.
    – Unklar ist ebenfalls noch die Besetzung des Außenministerpostens. Einem Bericht der “Bild”-Zeitung zufolge soll nicht der bisherige Amtsinhaber Sigmar Gabriel, sondern SPD-Chef Martin Schulz künftig das Top-Ressort leiten. Dafür könnte er den Parteivorsitz abgeben.
    – Auch das Finanzministerium fällt der SPD zu. Verhandlungskreisen zufolge soll Hamburgs erster Bürgermeister Olaf Scholz dafür nach Berlin wechseln. Demnach soll er auch Vizekanzler werden.
    – Ein weiteres Schlüsselressort unter Regie der SPD wird das für Arbeit und Soziales. Offenbar soll Eva Högl den Posten übernehmen.
    – Stattdessen erhalten die Christsozialen ein neu strukturiertes Innenministerium. Aus Koalitionskreisen heißt es, dass CSU-Chef Horst Seehofer nach Berlin wechseln soll. Demnach wird sein Ressort durch die Bereiche Bau und Heimat aufgewertet. Der bisherige Amtsinhaber Thomas de Maizière wird der künftigen Bundesregierung nicht angehören. Dies sagte der langjährige Minister vor dem Konrad-Adenauer-Haus.
    – Ebenfalls unter Leitung der CSU wird das Ministerium für Verkehr und Digitales stehen. Den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) zufolge soll Generalsekretär Andreas Scheuer die Nachfolge von Alexander Dobrindt antreten.
    – Außerdem soll die CSU das Entwicklungs-Ressort verantworten. Wie das RND berichtet, ist hierfür die bisherige Parlamentarische Staatssekretärin im Verkehrsministerium, Dorothee Bär, vorgesehen.
    – Die CDU wird das Wirtschaftsministerium leiten. Angeblich soll Peter Altmaier das bisher von SPD-Frau Brigitte Zypries gelenkte Ressort übernehmen.
    – Auch das Verteidigungsressort bleibt in christdemokratischen Händen. Ursula von der Leyen darf offenbar ihren Posten behalten.
    – Das Justizministerium wird weiter von der SPD geleitet – ob abermals von Heiko Maas, ist noch nicht sicher.
    – Dies gilt auch für das Familienministerium, dem aktuell Katharina Barley vorsteht. Über die künftige Besetzung kursieren derzeit noch keine Gerüchte, vermutlich bleibt es bei Barley.
    – Gleiches gilt für das Umweltressort, das ebenfalls der SPD zufällt und aktuell von Barbara Hendricks geführt wird.
    – Im Gesundheitsministerium steht ein Wechsel an. Laut RND räumt Hermann Gröhe seinen Posten für die bisherige parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz.
    – Hermann Gröhe wiederum wechselt demnach ins Ministerium für Bildung und Forschung.
    – Das Ressort Ernährung und Landwirtschaft übernimmt Julia Klöckner.
    https://www.n-tv.de/politik/Wer-welches-Ressort-uebernimmt-article20272954.html
    Frankenstein 1931

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      Die Schachershow.. @Skeptiker, ist ne reine Schachershow!
      Mehr nicht
      War doch von diesen Charakterlosen zu erwarten-oder?

      Reply
  18. 13

    x

    x
    hib – heute im bundestag Nr. 53
    Neues aus Ausschüssen und aktuelle parlamentarische Initiativen
    Mi., 7. Februar 2018, Redaktionsschluss: 10.51 Uhr
    1.Grenzöffnung am 4. September 2015
    2.Ausgestaltung der EU Blue Card
    3.Linksextremistische Straftaten erfragt
    4.Rechtsnorm für Einreise-Duldung erfragt
    5.Kindergeld für Kinder im Ausland
    6.Arbeitsbedingungen bei der Telekom
    7.Linke fragt nach Hilfesystem für Frauen
    8.Lebendtiertransporte in den Nahen Osten
    01. Grenzöffnung am 4. September 2015
    Inneres/Kleine Anfrage
    Berlin: (hib/STO) “Verantwortlichkeit für die Grenzöffnung am 4. September 2015” lautet der Titel einer Kleinen Anfrage der AfD-Fraktion (19/559). Darin erkundigt sich die Fraktion bei der Bundesregierung danach, ob es zutrifft, “dass es keine schriftliche Anordnung des Bundesinnenministeriums oder des Bundesinnenministers an die Bundespolizei und/oder die Grenzbehörden gab und gibt, wonach unter Berufung auf Paragraf 18 Absatz 4 Nummer 2 Asylgesetz von der Einreiseverweigerung oder Zurückschiebung von Drittstaatsangehörigen abzusehen ist, welche um internationalen Schutz nachsuchen”. Auch möchte sie wissen, ob von dem oder den Zuständigen in anderer Weise als per schriftlicher Anweisung von der Möglichkeit nach dem besagtem Paragrafen Gebrauch gemacht und die Anordnung erlassen wurde, von einer Einreiseverweigerung oder Zurückschiebung abzusehen. Ferner fragt sie unter anderem, welches konkrete Mitglied der Bundesregierung gegebenenfalls “die schriftliche oder auch nicht schriftliche Anordnung nach Paragraf 18 Absatz 4 Nummer 2 Asylgesetz zu welchem Zeitpunkt und mit welchem Wortlaut erlassen” hat.

    Reply
  19. 12

    Skeptiker

    Nationalzionismus und Nationalsozialismus
    UBsser hat ein neues Thema.
    7. Februar 2018 von UBasser
    Nichts ist in der heutigen Weltpolitik des Umbruchs noch so einfach unterscheidbar, wie es einmal war. Die harten Talmud-Juden (Schächten usw.) verlangen beispielsweise von uns, den ihrer Religionsideologie ähnlichen Gewalt-Islam zu „respektieren“. Andererseits unterstützen uns die nationalistischen Talmud-Renegaten im Kampf gegen den Islam, wie das Beispiel von Geert Wilders zeigt, der von Nationaljuden unterstützt wird.
    Auch das GATESTONE-Institute (New York), eine Unterorganisation der mächtigsten Israellobby AIPAC (USA), positioniert sich bei der Flutabwehr in Europa und Amerika nicht mehr allein auf die Moslem-Migration, sondern agiert neuerdings generell gegen Multikulturalisten und Migration. Philip Carl Salzman, jüdischer Anthropologie-Professor an der McGill-Universität (Montréal, Kanada), veröffentlichte auf GATESTONE am 26. Dezember 2017 den vielsagenden anti-Migrations-Beitrag „Multikulturalisten arbeiten daran, die westliche Zivilisation zu untergraben“.
    Salzman prangert in diesem Beitrag die Multikulturalisten generell an, und zwar so: „Im Gegensatz zur Postmoderne, die die westliche Kultur als nicht besser als andere Kulturen sieht, hält der Postkolonialismus die westliche Kultur für minderwertiger als andere Kulturen. … Dieser Ablehnung der westlichen Kultur liegen Schuldgefühle und Globalisierung zugrunde. Deutschland scheint immer noch schuldbewusst wegen dem Holocaust zu sein. Ironischerweise hat die Aufnahme unzähliger Neuankömmlinge nach Europa, als wären sie die ’neuen jüdischen Flüchtlinge‘ dieses Jahrhunderts, die zweite Flucht der Juden verursacht.“ [1]
    https://morbusignorantia.files.wordpress.com/2018/02/palaestina_muenze_davidstern_hakenkreuz.jpg
    Hier alles:
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/02/07/nationalzionismus-und-nationalsozialismus/
    ============================
    Aber meine Frage bleibt.
    Aber irgendwie finde ich das schon komisch, das die Seite von UBasser nun geht, sogar mit neuen Thema.
    Aber er ist wohl der Meinung, dazu sich nicht äußern zu müssen.
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/02/05/stalingrad/#comment-36549
    Also ich finde das merkwürdig.
    Man kann doch mal Hallo sagen oder so, das macht der Volkslehrer ja auch immer so.
    Hurra, hurra, das Postfach ist da!
    Der Volkslehrer
    Am 07.02.2018 veröffentlicht

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      Wer ist der beliebteste Lehrer an fast jeder Schule?
      Der Sportlehrer! 🙂
      “Die bildungsferne, hüpfende Spassgurke aus der Turnhalle”.
      Der Volkslehrer ist sicherlich Geschichtslehrer -oder? 😉

      Reply
      1. 12.1.1

        Skeptiker

        @GvB
        Wieso, er list eben gerne Bücher, das kann man doch auch privat machen.
        Hier ein Gedicht über Merkel.

        Merkels Antwort auf Kandel: Disruptive Digitalisierung und reziproke Multilateralität

        http://www.gert-postel.de/bilder/postel_titelbild.gif
        Gruß Skeptiker

        Reply
  20. 11

    arabeske654

    Winterhilfe für Obdachlose:
    Die Partei „Der III. Weg“ wird auch in diesem Jahr Obdachlosen helfen: Unter dem Motto „Deutsche Winterhilfe für unsere Volksangehörigen“ werden Menschen in Not unterstützt. Aber nicht alle.
    Flüchtlinge und Migranten, Alkoholiker, Drogenabhängige oder „Menschen, die schlicht nicht arbeiten gehen wollen“, sind ausgenommen. Die „Süddeutsche“- Zeitung berichtete.
    „Der III. Weg“ – als rechtsextremistisch und verfassungsfeindlich eingestuft – kümmert sich in diesem Winter wieder um Obdachlose.
    Mit den Aktionen, so der bayerische Verfassungsschutz, wolle sich die Kleinpartei „als einzige politische Kraft darstellen, die noch soziale Notlagen in der deutschen Bevölkerung im Blick hat“. So seien beispielsweise Migranten von der Aktion explizit ausgeschlossen. Es soll nur „unverschuldet in Not Geratenen“ geholfen werden.
    In einem Video erläutert die Gruppe ihre Beweggründe für die Aktion. In dem Clip wird von der „antideutschen Politik gekaufter Politbonzen“ gesprochen und dass sich „angeblich karitative Organisationen“ damit überschlagen, „ihre Zeit und Energie in Projekte für Asylanten zu stecken“.
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/winterhilfe-fuer-obdachlose-migranten-alkoholiker-drogenabhaengige-und-arbeitsscheue-bekommen-nichts-a2297306.html

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      Da kommt die Frage auf..
      Warum….
      kümmert sich auch die AFD in Ihrem Programm(und real) nicht ganz deutlich um..
      Arbeitslose,
      Geringverdiener,
      Rentner,
      Kinder (BRD-Kinderverarmung),
      Steuerleichterung ..
      usw.

      Reply
  21. 10

    arkor

    ISS-Fake sichtbar. Eingebettte Grafikebenen:

    Reply
    1. 10.1

      Wahrheit

      Wenn man bedenkt, dass die Amerikaner schon vor 60 Jahren auf den Mond “gelandet” sind und damals bessere Videos gemacht wurden, braucht man nicht weiter nachzudenken wer alles an diesem Betrug beteiligt ist und dafür bezahlt wird. Sie arbeiten alle zusammen, um die Menschheit als glückliche Arbeitssklaven dumm zu halten.
      Auch die neue “Regierung” GROKO ist eine “ISS” im “Weltall” auf Kollisionskurs nach Deutschland. Ihr Einschlag wird Deutschland zu einer Wüste mit Zombies machen, die jeden MENSCHEN jagen, weil sie noch Blut in den Adern haben und die Wahrheit aussprechen!!!

      Reply
      1. 10.1.1

        Skeptiker

        @Wahrheit
        Willst Du damit andeuten, das ich gar nicht auf dem Mond war?
        Little Britain USA – 8. Mann auf dem Mond Verschwörungstheorie – German

        Moon Hoax in the film “Diamonds are forever”

        Unglaublich sowas.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 10.1.1.1

          Skeptiker

          Das bin ich auch, natürlich muss man so eine komplizierte Mondlandung erst mal auf der Erde üben, das ist doch völlig logisch, oder etwa nicht?

          Immer diese Skeptiker, ich kann sowas echt nicht ab.
          Gruß Skeptiker

    2. 10.2

      Oli Ludwig

      Durch digitale Übertragungen werden nur Bewegtbilder gesendet.Daher diese”seltsame” Bildirritation.
      ash

      Reply
  22. 9

    Giovanni

    Es gibt ja durchaus reiche Big Players auf den Börsenmärkten, die ihre Gelder aus Aktienanlagen abziehen um mit riesige Summen auf fallende Kurse an den Aktienmärkten zu wetten. Damit machen solche Fonds-Gesellschaften,Milliardäre und Banken Billionen an Gewinne, während die Kleinanleger ihr Geld verdienen.
    Noch vor Wochen hieß es, dass Bitcoins das Finanzsystem zum Absturz bringen könnten. Das war eine Lüge
    Der Finanzderivatenmarkt ist viel gefährlicher für das Finanzsystem als die Bitcoins
    Banken zocken mit hunderten Billionen von Derivaten und zwingen ganze Staaten in die Knie, falls etwas schiefläuft. Beste Beispiel dafür CDO (Collateralized debt obligations) während der Finanzkrise 2007/2008 und CDS (Credit Default Swaps) während der Eurokrise bekannt geworden.
    http://www.goldreporter.de/usa-derivate-markt-steigt-auf-240-billionen-dollar/gold/39309/
    Der Multimilliardär Warren Buffet fordert seit vielen Jahren ein Verbot von Derivaten („finanzielle Massenvernichtungswaffen“)
    http://www.agentur-reinecke.de/gold–silber-news/die-banken-in-der-derivate.html
    Der Derivatenmarkt hat die größte Finanzblase der Finanzgeschichte geschaffen. Kaum ein Politiker traut sich Gesetze zur Regulierung von Finanzderivaten zu verabschieden.
    http://www.gegenfrage.com/groesste-finanzblase-aller-zeiten-710-billionen-usd-derivate/
    Finanzzocker haben wieder 710 Billionen bis 1000 Billionen €uro in eine Derivate-Blase investiert wie schon vor der Finanzkrise 2008/09.
    Dabei ist nichts vorbei, sondern die Situation ist viel schlimmer als 2008. Die globale Derivate-Blase ist heute um 36 Prozent grösser als damals bei Beginn der Finanzkrise.
    http://internetz-zeitung.eu/index.php/1962-finanzzocker-haben-wieder-710-billionen-%E2%82%ACuro-in-eine-derivate-blase-investiert
    Zur gleichen Zeit wollen Politiker viel lieber den Markt von Kryptowährungen regulieren, weil Kryptowährungen angeblich nur Kriminelle im Darknet nutzen oder allgemein für Drogenhandel nutzen.
    Der viel gefährlichere völlig UNREGULIERTE FINANZDERIVATENMARKT scheint unsere verehrten Politiker leider überhaupt nicht zu interessieren.Warum? Weil viele Spekulanten damit riesige Summen verdienen, auch wenn es für das gesamte westliche Finanzsystem sehr große Risiken birgt…

    Reply
  23. 7

    Erwin

    FRAUENMARSCH in BERLIN :

    Unsere Frauen werden am 17.02.2018, um 15:00 Uhr in Berlin ( Bahnhof Hallesches Tor ),
    ein Zeichen setzen, welches in ganz Europa wahrgenommen werden wird.

    Alle namhaften Medien werden nicht umhin kommen, über diesen Protestmarsch der
    Frauen gegen die alltägliche Gewalt in unseren Straßen zu berichten, wenn sie nicht noch
    den letzten Funken an Glaubwürdigkeit verlieren möchten.

    Das DEUTSCHE REICH dankt allen deutschen Frauen und auch den Frauen, welche sich zur
    Zeit als Gäste im DEUTSCHEN REICH aufhalten, für ihren Mut, ihren Einsatz und ihre klare
    Kampfbereitschaft.
    Danke, Euch Frauen, in dieser schwierigen Zeit !



    Wer auch immer sich über seine eigenen deutschen Landsleute lächerlich macht, welche sich
    aktiv in der Öffentlichkeit auf Demonstrationen und Kundgebungen dem derzeit ablaufenden
    – V ö l k e r m o r d –
    entgegenstellen, disqualifiziert sich selbst und kann einfach nicht mehr ernst genommen werden !

    Reply
    1. 7.1

      Erwin

      120 Dezibel: “Wir haben lange genug geschwiegen !”

      Reply
    2. 7.2

      Skeptiker

      @Erwin
      Reißfest,Alarm Diese Laufhose für Frauen soll Vergewaltigungen unmöglich machen –
      https://www.mopo.de/image/29625936/max/600/450/c8d50fa6311a0ffc3775797baa19072f/uy/safe-shorts-nah.jpg
      https://www.mopo.de/ratgeber/digital/reissfest-alarm-diese-laufhose-fuer-frauen-soll-vergewaltigungen-unmoeglich-machen-29625882
      Hier das Gequatsche von Merkel.
      https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2013/08/walhplakat_wahlplakate_cdu_spd_deutschland_merkel_nrw_die_grc3bcnen_brd-gmbh_new-world-order_nwo_stop_chemtrails-3.jpg
      Merkels Antwort auf Kandel: Disruptive Digitalisierung und reziproke Multilateralität
      Shlomo Surensohn
      Am 06.02.2018 veröffentlicht

      Was sabbelt die da?
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 7.2.1

        Erwin

        @Skeptiker
        Danke für den Hinweis auf die Laufhose für Frauen !
        Das System gerät in immer größere Bedrängnis !
        Das Jahr 2018 wird das Jahr der Entscheidung !
        Entweder kommt die GROSSE WENDE oder wir erleben
        dann den unaufhaltsamen UNTERGANG Deutschlands !



        Gruß Erwin

        Reply
        1. 7.2.1.1

          Erwin

          Sie fragen nach der Großstadt Essen?
          Die können sie komplett vergessen.
          Im Kalifat Nordrhein-Westfalen,
          da herrschen nun schwarze Vandalen.
          Aus Rheinland und dem Ruhrgebiet,
          das Deutschtum jetzt in Scharen flieht.
          Weil Araber- und Nafrihorden,
          mit Messern unsre Leute morden.
          Und ist Dein Haus noch nicht gepfändet,
          dann wird Dein Töchterchen geschändet.
          Nur wenn wir sprengen unsre Ketten,
          können wir noch unser Deutschland retten.

        2. 7.2.1.2

          GvB

          Sischer im Schritt! Der ultimative Ersatz für den Keuscheitsgürtel..
          die Marktlücke für den Sportbekleidungshändler

      2. 7.2.2

        Skeptiker

        @Erwin
        https://www.mimikama.at/wp-content/uploads/2016/12/image_thumb-15.png
        Also das der Martin Sellner völlig falsch ist, ich kann mir das nur schwerlich vorstellen.
        Aslyanten putschen gegen Grüne.

        https://78.media.tumblr.com/a91b4dbf95e9a31dcdfb26ee6fafbd50/tumblr_ojoy0iF6W31rfd7lko1_500.gif
        Lach..
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. Rico012

          Habt Ihr beiden Gewitter im Kopf? Ist ja grauenhaft, Eure Kommentare lesen zu müssen. Bekommen hier bestimmt auch einige stille Leser Augen- und Hirnkrebs davon.
          Gruß Rico

        2. Skeptiker

          @Rico012
          Also nach meiner Erinnerung nach, hat Du doch öfters das Gewitter im Kopf.
          Man nennt es auch ein….
          Epileptischer Anfall Kater Willi

          Außerdem hast du ein öden Verstärker.
          http://www.boards-4you.de/wbb10/1426/thread.php?threadid=614&sid=
          Und Deine Lautsprecher von Teufel, verstärken doch nur Dein Unbehagen, ich meine im Kopf.
          Also Quatsch mich nicht blöde an.
          https://media.giphy.com/media/KrhfkSYJODg1W/giphy.gif
          Gruß Skeptiker

        3. michelsigg

          Rico
          Ich erwarte schon lange einen aussagekräftigen Kommentar von dir. Aber da scheint bei dir der Krebs das Hirn besiegt zu haben. Kleiner Tipp. Man nennt das hier ein Blog wo Meinungsfreiheit herschen sollte. Aber du würdest wahrscheinlich alles was dir nicht in den Kram passt zensieren, wobei du genau so weit bist wie das wiederwertige heutige System von den Politikern.

        4. Skeptiker

          @Michelsigg
          Hier habe ich den Deppen@Rico012 , ja mal eine ernsthafte Frage gestellt.
          https://lupocattivoblog.com/2018/02/03/syrien-ist-syrien-reif-fuer-den-frieden/#comment-509680
          Ich habe selten so bescheuerte Antworten bekommen.
          Zumindest steht jetzt UBasser auf mein Prüfstand.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/02/07/nationalzionismus-und-nationalsozialismus/#comment-36558
          Irgendwas stimmt da doch nicht.
          Gruß Skeptiker

        5. michelsigg

          @skeptiker
          manchmal ist es schwer Leute zu verstehen die auf Fragen keine Antwort haben. Aber eine Antwort die Rico selber gab und es alle verstanden haben, ist als er am schluss sich mit seiner Sylvia grüsst und sich als Esel bezeichnet. Deshalb nennt er sich immer zuerst.😅😅
          Gruss Michel Sigg

  24. 6

    Wahrheitsforscher

    Die “deutsche” Presse, Druckereien, Verlage, Rundfunk, Fernsehen, Filmindustrie, Medien, Bundesbank, Landesbanken, sonstige Banken, Sparkassen, Versicherungen, Finanzdienstleister, sind seit Ende des 1. Weltkriegs 1918-1932, und erneut seit Ende des 2. Weltkriegs 1944-heute jüdisch ergaunertes Eigentum der (allesamt insgeheim jüdischen) Jesuiten, Jakobiner, Johanniter, Malteser, Opus Dei und sonstigen Orden, Klöstern, Christusbruderschaften, Sekten, islamischen Moscheen und der (ebenfalls insgeh. jüdischen) evang.und kath. und freikirchlichen Kirchen, Freikirchen (wie Pfingstgemeinden, Adventisten, Kolping, Landeskirchliche Gemeinschaften, Baptisten, Mormonen u.v.a.m.), Sekten (Zeugen Jehovas u.v.a.m.) und sonstigen Glaubensorganisationen, wozu auch Diakonie, Caritas, Missionswerke und vieles andere gehören, und ihrer (ebenfalls allesamt insgeheim jüdischen) weltlichen Komplizen, der humanitär oder sozial oder menschenrechtlich oder grün oder naturschützerisch oder künstlerischoder liberal sich tarnenden Freimaurer und freimaurerischen Organisationen wie Rotary, Lions, Inner Wheel Clubs, Service Clubs, Soroptimists, Old Tablers, Round Tables, Zontas, mit ihren zahllosen Unterorganisationen, Stiftungen, usw.
    Auch die höchsten bis niedrigsten Geistlichen, Theologen, Seelsorger, Kirchenvorstände, Moscheenvorstände, Kirchenchöre, Gospelchöre, Posaunenchöre, Bibelkreise, Hauskreise, Pfarrersfrauen, Kindergottesdienstleiter, Asylantenhelferkreise, Diakonie, Caritas, Kirchenämter-und Pfarrämterpersonal, und natürlich zuvorderst die Mönche, Missionare, Nonnen, kirchl. Schwestern und Brüder, Organisten, Mesner, Ehrenamtlichen von christlichen und auch islamischen und sonstigen Glaubensgemeinschaften sowie von ihren weltlichen Komplizen neuerdings auch in sog. “Menschenrechts”organisationen und sog. “Bürger”bündnissen für “Toleranz”, für “Menschenrechte”, gegen sog. “Rassismus” sind mehrheitlich bis fast vollständig insgeheime Juden, die sich ebenfalls als Deutsche ausgeben, sich aber einzig und allein als Juden fühlen und deutschtodfeindlich handeln, nämlich die Unterdrückung der geschichtlichen Wahrheit für das deutsche Volk, und die Vernichtung des echtdeutschen Volkes betreiben.

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      Wahrheitsforscher, ich stimme Dir in soweit zu, dass überall wo es um Macht und Lenkung geht und gearbeitet wird, die feindlichen Kräfte zu suchen und zu finden sind, allerdings nicht so pauschal, wie Du hier dies darlegst, da ich ganz konkret, wie wahrscheinlich die meisten Menschen, durch ihren Verwandten und Bekanntenkreis, eben Menschen kennen, die in Verbindungen zu den hier aufgeführten Gruppen gehören und definitiv Deutsche sind.
      Man muss sich also schon mehr Mühe geben. Mein Großonkel beispielsweise war im Russlandfeldzug, verlor da ein Bein und ging hinterher ins Kloster.
      Mit falschen Verdächtigungen nützt man dem Feind ebenso, was ich in Deinem Falle allerdings nicht unterstelle.
      Freund und Feind sind unterscheidbar, wenn auch mit etwas Mühe, aber die müssen wir uns nehmen, denn mit falschen Bezichtigungen schwächen wir uns enorm.
      Ein Punkt in der sogenannten Wahrheitsbewegung ist schon sehr leicht erkennbar, wenn sie beispielsweise irgend etwas anderes annimmt, als dass das Deutsche Reich und zwar ganz genau so wie ich das hier immer ausführe und damit bin ich ja, außer meinen verhältnismäßg wenigen Mitstreitern, weitgehend allein, genau so in Takt ist, wie ich das darlege.
      Hierin enthalten ist auch nicht nur der Rechtskreis Deutsches Reich der völlig unbestreitbar besteht, sondern auch der bis heute gültige Rechtsstand von 1945, der ebenso zweifelsfrei und unwidersprechbar besteht und eben genau günstig für das Deutsche Volk ist.
      Wir werden viele sehen, die zwar hierauf aufspringen werden, da es gar nicht anders geht, aber sie haben es nicht,als Ausgangspunkt ihrer Arbeit genommen. Hier trennt sich schon mal die Spreu vom Weizen.
      Der nächste Punkt, Wahrheitsforscher ist, dass man das deutsche Volk nicht unterschätzen sollte und es ebenso und zwar sehr sehr gut, in den bestimmten Kreisen, das Spiel der Infiltration und des Doppel- und Dreifachspiels beherrscht.
      Der Gegner ist, auf allen Ebenen von uns wohlgesonnenen und eigenen Kräften durchsetzt und wäre dies nicht so, dann wären wir bereits nicht mehr existent.
      Der ständig stattfindende Machtkampf mit auch vielen Toten auf diesen Ebenen zeugt davon.
      Denken wir nur daran, dass die Bundesrepublik fast ausschließlich in den Anfängen von den eigenen Kräften, welche sich zwar verleugnet und war zu Recht verleugnet haben, betrieben wurde. Glaubst Du ernsthaft, dass diese, wenn auch unter schwersten Umständen, nicht für unsere und ihre Sache, einstanden?
      Meinst Du, dass es so deutliche Hinweise, wie die “Rechtssprechung” der sogenannten Gerichte der Bundesrepublik gäbe, zum Bestand des Deutschen Reiches, wenn hier nicht Kräfte von uns am Werke wären? Bis hin zu den deutlichen Aussagen, die auch durch die sogenannte BRD-Regierung immer wieder machen muss, sei es durch Anfragen, die ja dann die Wahrheit durchscheinen lassen.
      Ich bin weder verzweifelt, noch fühle ich mich macht- noch hoffnungslos und das, weil ich mit absoluter Sicherheit an dem Spielablauf erkennen kann, dass wir ÜBERALL Kräfte haben, die auf unserer Seite sind, in irgend einer Form und zwar in mächtigsten Positionen und zwar in aller Welt.
      In der USA beispielsweise, auch wenn sie zu Kriegsgegnern gemacht wurden, war das Wohlwollen eher zum Deutschen Reich geneigt. In Russland ist es ebenso ein Wiegen der eigentlichen russischen Kräfte, die dem deutschen Volk wohlgeneigt sind, gegen ihre eigenen Feinde im Land. Meinst Du, dass 1,5 Millionen Russen ohne Grund an der Seite der Deutschen gekämpft haben?
      Im Gegenteil sehe ich hier einen gewaltigen Kampf, an dem das deutsche Volk und das Deutsche Reich für eine Seite steht und ich kann nicht im geringsten Anlass dafür sehen, meinen Kampf aufzugeben, sondern sehe ich mich als Teil von vielen.
      Also wir müssen da dann schon genauer hinschauen, denn der Feind kann sichtbar gemacht werden, manches sehr leicht, manches ein wenig komplizierter, aber genau so verhält es sich mit manchen oder besser vielen Freunden, die wirklich eine schwere Aufgabe erfüllen, wenn sie den Feind infiltriert haben.

      Reply
    2. 6.2

      arabeske654

      „Derivative (gekorene) Völkerrechtssubjekte. Sie leiten ihre Völkerrechtsfähigkeit aus der Rechtsfähigkeit ihrer Gründungssubjekte ab. Es handelt sich hierbei insbesondere um die Internationalen Organisationen wie die Vereinten Nationen. Auch die Europäische Union besitzt seit Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon eine eigene Rechtspersönlichkeit. Die Völkerrechtspersönlichkeit internationaler Organisationen gilt nur gegenüber ihren Mitgliedern und solchen Nicht-Mitgliedern, die diese ausdrücklich anerkannt haben.
      https://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lkerrechtssubjekt
      „Internationale Organisationen werden durch mindestens zwei Völkerrechtssubjekte ins Leben gerufen. Diese sind überwiegend Staaten, können aber auch z. B. andere Organisationen sein. Regelmäßig beruhen sie auf völkerrechtlichen Verträgen. Diese Gründungsverträge – häufig als Charta oder Satzung [sic Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland] bezeichnet – werden in der überwiegenden Zahl der Fälle auf Staatenkonferenzen [sic Grundgesetz / 2+4 Vertrag] erarbeitet, an denen eigens hierfür berufene Staatenvertreter teilnehmen. Sie legen insbesondere Namen [sic BRD / GERMANY] und Sitz der Organisationen [sic Bonn], ihre Aufgaben [sic Verwaltung des besetzten Deutschen Reiches], die ihr zu ihrer Aufgabenerfüllung zustehenden Kompetenzen, ihre inneren Organstrukturen, die Arbeitsweise, die Finanzierung, die Vorrechte und Immunitäten ihrer Mitarbeiter, das Inkrafttreten der Gründungsverträge sowie die Möglichkeiten des Austritts der Mitglieder, der Änderung der Verträge und der Auflösung der Organisationen fest. So verschiedenartig die Aufgabenbereiche der Internationalen Organisationen auch sein mögen, verfügen sie doch über einen weitestgehend vergleichbaren strukturellen Aufbau. Strukturbildend ist hierbei die Gliederung in Organe. Zwar ist rechtlich ein einzelnes Organ ausreichend, aber regelmäßig sind mindestens zwei Organe vorgesehen: eine Versammlung, in der die Mitglieder der Organisation vertreten sind, sowie ein Sekretariat zur Erledigung der administrativen Tätigkeiten. Internationale Organisationen sind körperschaftliche Gebilde und als solche von ihren Gründungssubjekten verschieden und ihnen gegenüber rechtlich verselbständigt. Sie sind Träger von eigenen Rechten und Pflichten und damit Rechtssubjekte. Als Rechtssubjekte sind Internationale Organisationen grundsätzlich den jeweiligen Rechtsordnungen unterworfen, in denen sie verkehren. Dies betrifft zum einen das nationale Recht der Staaten und zum anderen das Völkerrecht. Werden sie von diesen Rechtsordnungen verpflichtet, so haben sie diesen Verpflichtungen – wie alle anderen Rechtssubjekte auch – materiellrechtlich nachzukommen. Internationale Organisationen werden überwiegend durch entsprechenden Beschluss ihrer Mitglieder aufgelöst. Dabei können die Organisationsaufgaben in einer neuen Organisation unmittelbar fortgesetzt werden [sic 2+4 Vertrag]“
      https://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Organisation_(V%C3%B6lkerrecht)
      „Von der Völkerrechtssubjektivität zu unterscheiden ist die Fähigkeit, völkerrechtlich tätig zu sein (Völkerrechtsfähigkeit: Fähigkeit, Inhaber von völkerrechtlichen Rechten und Pflichten zu sein): Zwar sind jedenfalls Staaten als Völkerrechtssubjekte fast auch immer auch in der Lage, völkerrechtlich wirksam zu handeln (Handlungsfähigkeit), doch zeigen der Fall des Deutschen Reichs nach 1945 und das Phänomen des failed state (Somalia), dass es ausnahmsweise auch völkerrechtlich nicht handlungsfähige Völkerrechtssubjekte geben kann. Durch das Fehlen der Handlungsfähigkeit wird aber die Rechtsfähigkeit nicht berührt. Die Handlungsfähigkeit ist mithin kein konstitutives Merkmal der Völkerrechtssubjektivität. Völkerrechtsfähigkeit (Völkerrechtspersönlichkeit) wird IOs entweder ausdrücklich im Gründungsvertrag [sic Art. 25 Grundgesetz] (vgl. z.B. Art. 47 EUV (ehemals §281 EGV) sowie Art. 184 EA) zugesprochen oder ergibt sich implizit aus den vertraglichen Vorschriften über Rechte und Pflichten, vor allem die Kompetenz zum Abschluss völkerrechtlicher Verträge.“
      https://www.jura.uni-frankfurt.de/43681020/Volkerrecht-II-Teil-3_SoSe-2012.pdf?
      „Die Völkerrechtspersönlichkeit internationaler Organisationen gilt nur gegenüber ihren Mitgliedern und solchen Nicht-Mitgliedern, die diese ausdrücklich anerkannt haben.“ Bedeutet das Völkerrechtsubjekt ist nur rechtsfähig zu den bildenden und anerkennenden Entitäten.
      Das Deutsche Reich hat die BRD/GERMANY niemals anerkannt. Dies wurde zwar mit dem verlangten Referendum zum GG versucht ist aber niemals vollzogen. Daraus ergibt sich zweifelsfrei die BRD ist gegenüber dem Deutschen Reich nicht rechtsfähig. Ergo zum Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich, das durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen, besteht.
      Was also fehlt sind die Deutschen selbst, die endlich begreifen, was ihr in Form der BRD entgegen steht, im Sinne des Wortes. Es ist der erklärte Feind, der aber keine rechtliche Handhabe hat, diese aber durch Gewalt erzwingt, insofern der Deutsche sich nicht freiwillig den Zwangsnormen der BRD unterwirft.
      Diese erzwungene Unterwerfung wird leider allzuoft erst das Schlüsselereignis, sich mit den wahren, hier herrschenden Gegebenheiten auseinander zu setzen.

      Reply
      1. 6.2.1

        arkor

        „Derivative (gekorene) Völkerrechtssubjekte. Sie leiten ihre Völkerrechtsfähigkeit aus der Rechtsfähigkeit ihrer Gründungssubjekte ab. Es handelt sich hierbei insbesondere um die Internationalen Organisationen wie die Vereinten Nationen. Auch die Europäische Union besitzt seit Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon eine eigene Rechtspersönlichkeit.
        Erläuterung:
        1. Weswegen das Mandat der Alliierten bei den Alliierten verbleiben muss.
        2. Was auch in Bezug auf die jederzeit kündbaren Verträge der EU gilt, die selbst keinerlei Rechtsträgerschaft begründen. Das Deutsche Reich hat keinen Vertrag mit der EU, und wie die USA sagten sie hätten keine Verträge mit der EU, sondern mit den europäischen Staaten. Daraus folgt, dass die Bundesrepublik keine Ermöchtigung hat in der EU abzuschließen, was allerdings nicht bedeutet, dass die USA u. a. nicht haften müssen.

        Reply
    3. 6.3

      raimundsowada

      Sehr geehrter Wahrheitsforscher,
      bezugnehmend auf dein Kommentar von 03:42 Uhr empfehle ich dir von Herzen das folgende:
      Ich weiß nicht ob dir das Buch der “Streit um Zion” von Douglas Reed was sagt? Wenn nicht besorg es dir unbedingt und studiere es:. Du wirst schon im 1 Kapitel feststellen auf welchen Irrweg du dich mit deinen Behauptungen befindest.
      Habe das Buch erst gestern im Netz als PDF gefunden und bin froh das ich so ein Werk lesen darf.
      PS. In jeder Weltreligion beginnend bei den Juden gibt es Zwei Lager die eine Betet den liebenden Gott an und die anderen die einen Gott anbeten dieses mit seinen Volk die anderen als Untertanen nimmt uvm. Siehe 3 Absätze aus den 1 Kapitel dieses og. Buches.
      “Die Sekte, die sich im Stamme Juda festsetzte und die Herrschaft über diesen errang, machte
      sich das aufstrebende Konzept eines Gottes aller Völker nur darum zu eigen, und integrierte
      es nur darum in seine Schrift, um einen Glauben zu begründen, der es verneinte. Gewiss, er
      verneinte es auf subtile Weise, begegnete ihm jedoch mit Verachtung, und da dieser Glaube
      auf der Theorie von der Herrenrasse beruhte, war eine solche Verneinung notwendig und
      unvermeidlich. Wenn es eine Herrenrasse gibt, so muss sie selbst Gott sein.
      Dieser Glaube, der in Juda anno 458 v. Chr. zum Alltagsgesetz wurde, war weltweit
      einzigartig und ist es bis zum heutigen Tage. Er beruhte auf der Behauptung, der Stammesgott
      Jahwe habe „die Israeliten“ (richtig wäre: die Judäer) zu seinem „auserwählten Volk“
      gemacht, und wenn sie sich an all seine Gebote hielten, werde er sie über alle anderen
      Nationen erheben und ihnen ein „gelobtes Land“ schenken. Dieser Theorie entsprangen, ob
      geplant oder aus unvorhergesehener Notwendigkeit, zwei Zwangsvorstellungen: Die von der
      „Gefangenschaft“ und die von der „Vernichtung“. Wenn Jahwe gemäß seinem Befehl an
      einem ganz bestimmten Ort in einem ganz bestimmten Land zu verehren war, mussten all
      seine Anhänger dort leben. Dies war jedoch nicht möglich, und jene, die – ob durch äußeren
      Zwang oder aus freiem Entscheid – anderswo lebten, wurden hierdurch automatisch
      „Gefangene“ bei „Fremden“, die „auszurotten“, „in den Staub zu werfen“ und zu „vernichten“
      waren. Angesichts dieses Grundtenors des judäischen Glaubens machte es keinen
      Unterschied, ob diejenigen, die das auserwählte Volk „gefangen hielten“, Eroberer oder
      friedliche Gastvölker waren; das ihnen vorbestimmte Los war Vernichtung oder Versklavung.
      Bevor sie vernichtet oder versklavt wurden, mussten sie die Judäer freilich eine Zeitlang „in
      der Gefangenschaft schmachten lassen“, nicht weil sie darauf ein natürliches Recht besessen
      hätten, sondern weil die Judäer sich nicht an die Gebote gehalten hatten und hierfür bestraft
      werden mussten. Einzig und allein auf diese Weise offenbarte sich Jahwe als der einzige Gott
      aller Völker; zwar hatte er nur ein einziges auserwählt, doch bediente er sich der Heiden, um
      sein auserwähltes Volk für seine Sünden zu züchtigen, ehe diese Heiden ihr vorbestimmtes
      Schicksal ereilte und sie der Vernichtung preisgegeben wurden”.
      PSS. Es Dürften die Nachfahren dieses Stamms der “Israeliten” gewesen sein die an der Seite der Deutschen Wehrmacht einst, wie viele andere Vertreter anderer Nationen gekämpft haben?
      Und Heute glaube ich arbeitet wieder ebendieser Stamm (mit vielen anderen Gruppen/Stämmen..) daran dass, das Deutsche Volk wieder für seine Kultur, Tradition, Vergangenheit aber auch die Geschichtliche Bedeutung zu inspiriert wird.
      Mit lieben Grüßen
      Raini

      Reply
    1. 5.1

      Wahrheit

      Mit dieser Willkür und diesen Verbrechen an einer hochbegabten weisen Rasse haben nicht nur die Amerikaner ihre Zukunft für immer verbaut, sondern auch diese umerzogene Welt.
      Aber die Wahrheit werden sie erst später erfahren und sehen.

      Reply
  25. 4

    Essenz

    Nächste Frage: Ich lese gerade Whistleblower von Jan van Helsing.
    Was ist von dem zu halten?
    Welche Bücher sind empfehlenswert?
    hier z.B. sehe ich schon als Nichtleser einige Ungereimtheiten bzw.schlechtes Redigieren/Recherchieren (SD-Chef statt Abwehrchef Canaris!!!!!)
    amadeus-verlag.de/aktuelles/interviews/jan-van-helsing-und-stefan-erdmann-im-interview-mit-artur-lipinski-dem-autor-des-buches-die-horus-loge

    Reply
    1. 4.1

      Skeptiker

      @Essenz
      Keine Ahnung, zumindest habe ich das gefunden.
      Jan van Helsing und Stefan Erdmann im Interview mit Artur Lipinski dem Autor des Buches „Die Horus-Loge“
      von: Jan van Helsing 11.11.17 00:00
      https://amadeus-verlag.de/aktuelles/interviews/jan-van-helsing-und-stefan-erdmann-im-interview-mit-artur-lipinski-dem-autor-des-buches-die-horus-loge
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.1.1

        GvB

        @Essenz.
        …habe alle Bücher (bis auf die Zwei Letzen) von J.v. “Helsing”.Auch die, welche auf dem Index stehen…
        Nur das Interview mit einem Logen-Freimaurer war mir etwas suspekt…
        Da kommt man ins grübeln

        Reply
      2. 4.1.2

        Essenz

        @GvB
        kann man alle empfehlen oder muss man filtern?

        Reply
  26. 3

    Essenz

    Doch, ich habe 1984 gelesen, das vor langer Zeit.EinSchlüsselbuch!
    Eine Frage in die Runde: Ich habe in den vergangenen 10 -15 Ausgaben von lupo ein Video gesucht, in dem geht es darum geht, dass in der Wahrheitsbewegung viele Systemlinge bzw. NWO-Agenten stehen wie z.B. Nicolai Alexander /Reconquista Germania bzw Germanica.
    Wo kann ich dieses Video finden?
    Danke.

    Reply
      1. 3.1.1

        Wahrheitsforscher

        Die insgeheimen Juden wollen ein Deutschland exklusiv für weiße Juden erzwingen, unter Vernichtung des echtdeutschen Volkes. Denn sie wollen sich selbst als “das deutsche Volk” ausgeben, und tun das schon seit 1918-1932 und erneut seit 1945 bis heute (manche sogar schon seit der blutigen, grauenhaften, verheimlicht jüdischen Zwangschristianisierung oder seit dem 30jährigen Krieg 1918-1948 als 60 % des deutschen Volks abgeschlachtet wurden). Da stören die echten Deutschen, die sich selbst verwalten und ihr Land selbst gestalten wollen.
        Wenn sie sich als Juden zu erkennen gegeben hätten, wären sie schon längst aus Deutschland und aus jedem Land der Welt hinausgeprügelt angesichts ihrer Völkermorde in aller Welt, und auch an mind. 33 Millionen Deutschen allein zwischen 1914 und 1951 am deutschen Volk (außer in der Hitlerzeit zwischen 1933 und 1939), ihrer Schwerkriminalität, ihrer Geschichtsfälschungen, Zinswucherei, Bösartigkeit, ihrer angeborenen Lügenhaftigkeit, Großbetrügereien, “christlichen” Heucheleien zum Schaden des deutschen Volkes.
        Juden sind insgeheime zionistische Kommunisten und kommunistsiche Zionisten, tarnen sich seit 1945 in ALLEN Parteien, von ganz links über Mitte bis ganz rechts. Also ganz egal ob wir CDU/CSU-ler, SPD-ler, Linke, Grüne, Piraten, Partei Bibeltreuer Christen, oder Parteilose “Volksvertreter” vor uns haben, es sind fast immer insgeheime Juden, die sich in diese Volkszertreterstellen gedrängt haben. Auch AfD-ler sind oft jüdische, wahrheitstodfeindliche, kommunistische Zionisten oder zionistische Kommunisten. Nicht selten waren sie zuvor in SPD oder einer anderen Partei, wenn man sie genauer unter die Lupe nimmt.

        Reply
      2. 3.1.2

        Skeptiker

        @Nowa
        ==============================
        Lese auch die Kommentare von Solist!
        ==============================
        https://lupocattivoblog.com/2018/02/04/ich-habe-da-mal-eine-frage/#comment-509818
        Also mit ist das immer zu viel auf einmal, da braucht man doch 12 Stunden, um sich das alles anzusehen.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 3.1.2.1

          Nowa

          Es ist zwar viel, aber ohne Schweiß kein Preis.
          Gruß Nowa

        2. GvB

          Die versteckte Agenda der sogenannten “neuen RECHTEN” mit einem Strauss aus weissen Rosen und Juedinnen und Juden

    1. 3.2

      Essenz

      Danke Nova. Das kannte ich schon. Ich dachte da wäre noch eines…

      Reply
      1. 3.2.1

        valjean72

        @Essenz:
        “Die Patriotenfänger Teil 8 Reconquista Germanica”

        Reply
  27. 1

    Ulysses Freire da Paz Junior

    https://i.ytimg.com/vi/y4lm6d7oxFM/maxresdefault.jpg
    Wenn das Bewusstsein erwacht, verändern sich die Proportionen, ein süchtiges Denken verhindert viel. Die erste Vorsehung derer, die die Wahrheit suchen, ist zu identifizieren wer sie tatsächlich zensiert, da ist jemand, der von der Lüge profitiert
    https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2015/03/zitat_krieg.jpg

    Reply
    1. 1.2

      arkor

      https://s32.postimg.org/6v59f2id1/f27_BRD.png
      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen