lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

„Blutige Nase“-Schlag gegen Nordkorea

Posted by Maria Lourdes - 10/02/2018

Die Trump Verwaltung oder eine mächtige militärische – Geheimdienst-Fraktion drängt auf einen präventiven Militärschlag gegen Nordkorea nach oder möglicherweise noch während der Winterolympiade. 

Die USA verfügen nicht nur über die älteste demokratische Verfassung der Welt. Seit der Unabhängigkeit war das Land fast ununterbrochen in militärische Konflikte verwickelt. Wie geht das zusammen: Demokratie und Krieg? >>> Hier die Antwort >>>.

Trump erwägt „Blutige Nase“-Schlag gegen Nordkorea.

Ein Artikel von Peter Seymonds bei Globalresearch – übersetzt von Einar Schlereth.

Die „Blutige Nase“-Option ist ein begrenzter Angriff auf das nordkoreanische Raketenarsenal und die Infrastruktur

Die „Blutige Nase“-Option [diese verdammten amerikanischen Verniedlichungen. D. Ü.] – wird das Pjöngjang Regime maßlos entsetzen, dass es sich den Forderungen Washingtons beugt und seine Atomwaffen zerstört.

Eine unprovozierte US-Aggression wird jedoch höchst wahrscheinlich eher eine Erwiderung herausfordern statt einer Unterwerfung mit unvorhersehbaren Konsequenzen. Selbst wenn atomare Waffen nicht sofort benutzt werden, wird die Todeszahl allein in Südkorea, am ersten Tag, auf zehntausende geschätzt. In einem Konflikt, der schnell die Atommächte China und Russland mit hineinziehen könnte.

Doch so einen Akt der Rücksichtslosigkeit und Barbarei ist genau das, was diskutiert wird, debattiert und vorbereitet wird in den höheren Rängen des Weißen Hauses und des US-Sicherheits-Geheimdienst-Apparates. Innerhalb der Spitzen der militärischen und außenpolitischen Kreise ist die fortgeschrittene Natur der Pläne so gut bekannt, dass sie Furcht und Opposition hervorruft.

Vergangene Woche feuerte die Trump-Verwaltung abrupt ihren bereits ernannten US-Botschafter für Südkorea, Victor Cha, nachdem er sich gegen einen präventiven Schlag auf Nordkorea ausgesprochen hatte. Cha ging sofort an die Öffentlichkeit und schrieb einen Kommentar in der Washington Post, in dem er warnte, dass ein US-Angriff 230 000 Amerikaner in Südkorea gefährden würde – ein Äquivalent einer mittelgroßen Stadt wie Pittsburgh oder Cincinnati.

Ein Brief an Trump vom vergangenen Freitag, von 18 Senatoren unterzeichnet, einschließlich Martin Heinrich, der im Komitee für die bewaffneten Streitkräfte des Senats sitzt, brachte Besorgnis wegen der Entlassung von Cha zum Ausdruck. Er erklärte, dass eine militärische Aktion vor Ausschöpfung aller diplomatischen Optionen nicht nur „extrem unverantwortlich“ wäre, sondern auch „einer verfassungsmäßigen Basis oder gesetzlicher Autorität entbehren würde“.

Der Brief warnte, dass „es ein enormes Glücksspiel ist zu glauben, dass ein bestimmter Typ eines begrenzten, präventiven Schlages nicht eine eskalierende Antwort hervorrufen würde von dem [nordkoreanischen Führer] Kim Jong-un.“

Er verwies auch darauf, dass jeder der Experten-Zeugen bei einer Anhörung am 30. Januar vor dem Senatskomitee „glaubte, dass eine „blutige Nase“-Strategie extreme Risiken mit sich bringt“.

Der Brief der Demokraten, weit entfernt von einer echten Opposition gegen Krieg, ist Teil einer intensiven Debatte, die im politischen Establishment tobt, ob Russland oder China die größte unmittelbare Gefahr darstellt. Die eskalierende Kampagne gegen Trump wegen angeblichen betrügerischen Einverständnisses mit Russland während der Präsidentenwahlen ist geeignet, Moskau zuerst ins Visier zu nehmen statt Nordkorea oder China.

Der bittere politische Kampf über die Außenpolitik verschlimmert die Instabilität der Trump-Verwaltung, die konfrontiert ist mit einer sich verschärfenden ökonomischen Krise des Aktienmarktes und wachsendem Widerstand der Arbeiterklasse sowie der Verschlechterung des Lebensstandards. Weit entfernt, den Krieg weniger wahrscheinlicher zu machen, könnte Trump den Angriff auf Nordkorea starten im desperaten Versuch, die akuten politischen und sozialen Spannungen gegen einen externen Feind auszutauschen.

Trump: „Wir haben keinen anderen Weg mehr.“

Trump hat mehrfach gewarnt, dass die Zeit abläuft, die Konfrontation mit Nordkorea friedlich zu regeln. Als er sich im Weißen Haus mit nordkoreanischen Überläufern am vergangenen Freitag traf – das allein schon eine Provokation, die friedliche Lösungen unterminiert – legte er die Schuld auf frühere Verwaltungen, die es versäumten, Nordkorea zu konfrontieren und erklärte unverblümt: „Wir haben keinen anderen Weg mehr.“

Der Vize-Präsident Mike Pence reist gegenwärtig nach Südkorea zu den Winterspielen, aber er wird die Reise auch nutzen für einen Abstecher zu den Anti-Raketen-Basen in Alaska und für Gespräche mit japanischen und südkoreanischen Führern. Ein Sprecher des Weißen Hauses erklärte, dass der Besuch von Pence sicherstellen soll, dass die US-Kampagne des „maximalen Drucks“ auf Nordkorea nicht nachlassen wird.

„Wir haben das doch alles schon vorher erlebt,“ sagte der Sprecher, „Charme-Offensiven des Nordens, die zu einer Periode nutzloser Gespräche führen, die dem Norden nur mehr Zeit geben.“

Nach der Olympiade werden die USA und Südkorea weitermachen mit ihren massiven gemeinsamen Kriegsspielen unter den Namen „Foal Eagle“ und „Key Resolve“, die zeitweise ausgesetzt wurden. [Bitte, der Terror geht weiter und von wem? D. Ü.] Bei den Übungen des vergangenen Jahres waren 300 000 Mann beteiligt, mit einer enormen Präsenz an Kriegsschiffen und den modernsten US-Kriegsflugzeugen in einer dünn getarnten Kriegsprobe gegen den Norden. Das Pentagon hat kürzlich B-52 und B-2 strategische Bomber, die A-Waffen tragen können, auf Guam stationiert, in Reichweite der Koreanischen Halbinsel.

Mögliche militärische Option: „Nordkoreas Fähigkeit der Vergeltung zerstören!“

Wie Victor Cha in seinem Kommentar andeutete, ist eine „blutige Nase“ nicht die einzige militärische Option, die in Betracht gezogen wird. „Es gibt eine starke militärische Option, die der nordkoreanischen Bedrohung begegnen kann, ohne in einen Krieg zu eskalieren, der hunderte oder zehntausende Amerikaner töten würde“, schrieb er. Die einzige militärische Alternative zu einem begrenzten Angriff wäre ein umfassender Angriff mit atomaren und/oder konventionellen Waffen, der Nordkoreas Fähigkeit der Vergeltung zerstört.

Die „Nuclear Posture Review“ der Trump-Administration, die am vergangenen Freitag veröffentlicht wurde, zeigt genau einen solchen Angriff an. Jeder nukleare Angriff Nordkoreas auf die USA oder ihre Verbündeten, heißt es, „ist inakzeptabel und wird zum Ende dieses Regimes führen. Es gibt kein Szenario, in dem das Kim-Regime Atomwaffen einsetzen und überleben könnte.“

Die Gefahr, dass ein Fehler oder eine Fehleinschätzung dazu führen könnte, dass Trump die „totale Zerstörung“ Nordkoreas anordnet, wird durch den Fehlalarm auf Hawaii im vergangenen Monat unterstrichen. Darüber hinaus hat der US-Imperialismus eine lange Geschichte von fabrizierten Ereignissen, die einen Krieg rechtfertigen – wie der Vorfall im Golf von Tonkin von 1964, der als Vorwand für eine direkte amerikanische Militärintervention in Vietnam diente.

Jeder präventive US-Militärschlag gegen Nordkorea würde weltweit Schockwellen auslösen und einen Sturm von Antikriegsstimmung auslösen. Aber die Opposition gegen den Krieg, die bereits weit verbreitet ist, muss zu einer einheitlichen Bewegung der internationalen Arbeiterklasse auf der Grundlage eines sozialistischen Programms, das sich gegen die eigentliche Ursache des Krieges – das kapitalistische System – richtet, mobilisiert werden.

Anmerkung: Zynischer geht es nicht

Das Rindvieh im Weißen Haus vergisst nur regelmäßig, inwiefern und wie und wo Nordkorea die USA oder sonst jemanden attackiert oder schikaniert hat in dem Maße, wie sich das die USA seit 70 Jahren herausnimmt. Das ist doch der springende Punkt, um den er und die Medien ständig herumschleichen.

Noch schändlicher ist, dass die übrige Welt diesen US-Terror gegen so ein kleines Land toleriert.
Obendrein würde bei jedem derartigen Schlag zehntausende oder mehr der eigenen Alliierten dran glauben müssen. Collateral damage natürlich. Zynischer geht es nicht. Aber die Südkoreaner machen ja mit.


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt

Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält. Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter.

Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen

Heute besitzen 50 Einzelpersonen so viel wie die abgehängte Hälfte der Menschheit. Wollen wir in einer solchen Welt wirklich leben und die kannibalische Weltordnung weiterhin ertragen, in der die Oligarchen des globalisierten Finanzkapitals über Hunderte von Millionen im Elend lebender Menschen herrschen? Ändere die Welt >>> hier mehr >>>!


Die Welt im Griff der Konzerne

Großen Konzernen geht es vor allem um eins: maximalen Profit. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ethische Grundsätze und Umweltschutz fallen diesem Ziel sehr oft zum Opfer. Das Schwarzbuch Markenfirmen ist ein Meilenstein der Globalisierungskritik – bis heute >>> hier weiter >>>.


Im Land der verschwiegenen Wahrheiten

Auf dem Schafott der politischen Meinungsbildung –  Eine offene und ehrliche Auseinandersetzung wird bis zum heutigen Tage von bestimmten politischen Kräften verhindert >>> hier weiter >>>.

Medizinskandal KrebsMedizinskandal Adipositas Buchansicht - ShopseiteMedizinskandal Bluthochdruck

>>> Wünsch dir was – aber richtig! >>>

Wünsch dir was – aber richtig!

Das Gesetz der Anziehung optimal anwenden >>> hier weiter >>>.


Waffenhandel: Wie Deutschland am Krieg verdient

Unsere Politiker beschwören den Frieden und betreiben den Krieg: Deutschland ist der weltweit drittgrößte Waffenexporteur – und schreckt vor Lieferungen an verbrecherische Regime und Diktatoren nicht zurück. Jürgen Grässlin deckt auf, wer die Profiteure dieser Kriegswirtschaft sind >>> hier weiter >>>.


Flüchtlings-Obergrenze – Merkel: „Alles hat seine Zeit!“


Sie kennen keine Grenzen mehr: Die verrohte Gesellschaft

»All cops are bastards! Die Polizei ? dein Freund und Fußabtreter?« Wie es um eine Gesellschaft steht, zeigt sich nicht nur in ihren Verbrechen, sondern auch an der Art ihres Umgangs mit ihrer Polizei >>> hier weiter >>>.


No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität >>> hier weiter >>>.


Die Brutstätte des Terrors

Anwerbungen islamistischer Terrorgruppen wie Salafisten, IS oder andere islamische Gruppierungen in deutschen Flüchtlingsheimen, Misshandlungen in Erstaufnahmelagern durch Sicherheitskräfte, Drogenhandel und Erpressung durch Schlepperbanden sowie sexuelle Misshandlungen und ansteckende Krankheiten. So gestaltet sich der Alltag der Flüchtlinge in Europa >>> hier weiter >>>.


Chaos – Die kommende Revolte

Über kurz oder lang wird es auch in Europa zu einer Revolte kommen. Denn immer weniger Menschen in Europa fühlen sich noch der Mehrheitsgesellschaft verpflichtet. Sie leben auf Dauer in Gegenkulturen. Mit einer solchen Entwicklung kann der Gesellschaftsvertrag zwischen den Generationen, den verschiedenen Schichten und Milieus keinen Bestand mehr haben >>> hier weiter >>>.


Grenzenlos kriminell

Politik und Leitmedien haben mit der Sicherheit der Bürger gespielt. Skrupellos haben die politisch Verantwortlichen die Grenzen geöffnet und Kriminelle und Terroristen ins Land gelassen. Die Kriminalitätsentwicklung nimmt bedenkliche Ausmaße an. Allmählich dämmert es auch dem Letzten: Der Staat kann seine Bürger nicht mehr schützen >>> hier weiter >>>.


Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition

„Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.“ Viele Menschen treffen Entscheidungen „aus dem Bauch heraus“, was auf den ersten Blick aller Vernunft zu widersprechen scheint – aber nur auf den ersten Blick >>> hier weiter >>>!


Jetzt reicht’s mir aber!

wie wir die verborgenen Botschaften hinter jedem Konflikt entschlüsseln >>> hier weiter >>>.


>>> Entdeckungsreise zu den Geheimnissen Ihres eigenen Lebens >>>.


Wie man die richtigen Entscheidungen trifft

Erinnern wir uns an die weltweite Angst vor der Schweinegrippe, als Experten eine nie dagewesene Pandemie prognostizierten und Impfstoff für Millionen produziert wurde, der später still und heimlich entsorgt werden musste. Für Gerd Gigerenzer ist dies nur ein Beleg unseres irrationalen Umgangs mit Risiken. Und das gilt für Experten ebenso wie für Laien. An Beispielen aus Medizin, Rechtswesen und Finanzwelt erläutert er, wie die Psychologie des Risikos funktioniert >>> hier weiter >>>.


…BIO CBD Öl, Hanföl – Organic Hanf Tropfen


Kokosöl, Bio- Zertifiziert, Kalt gepresst

Unser Bio-Kokosöl ist ein völlig pflanzliches und natürliches Produkt, Bio zertifiziert >>> hier weiter >>>.


Hochdosiert: Die wundersamen Auswirkungen extrem hoher Dosen von Vitamin D3

Jeff T. Bowles‘ ungewöhnlicher Selbstversuch: Mithilfe immens hoher Dosen Vitamin D³ (bis zu 100.000 IE/Tag; ärztlich empfohlene Menge = 1.000 IE/Tag) gelang es ihm, seine chronischen Leiden zu heilen. Mit seinem Erfahrungsbericht gibt er detailliert Auskunft über den Verlauf des Experiments und – gespickt mit einer Fülle von Fakten – dem Leser eine wertvolle Anleitung an die Hand, es selbst auszuprobieren >>> hier weiter >>>.


Die Asylindustrie – Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen

Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können >>> hier weiter >>>.


Abstoßend und hässlich: Das wahre Gesicht der grünen Partei

Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung. Michael Grandt beleuchtet uns die Hintergründe und legt schonungslos die Fakten über die GRÜNEN offen >>> hier weiter >>>.


SOKO Asyl

Eine Sonderkommission offenbart überraschende Wahrheiten über Flüchtlingskriminalität >>> hier weiter >>>.


Die deutsche Dreifaltigkeit – Die Sehnsucht der deutschen Seele

Wir leben heute in einer Zeit, in der die joviale Ehrlosigkeit allgemein geworden und die staatliche Führung zum Lumpenpack verkommen ist. Richard Wagner, Karl May und Adolf Hitler erfassten die Ressentiments, Ängste und Sehnsüchte ihrer Umwelt stärker als alle anderen >>> hier weiter >>>.


Lange verschollen – jetzt wieder aufgetaucht!

Deutschland bevor die Bomben fielen“ – heißt die Filmreihe mit privaten Filmaufnahmen aus den 30er Jahren. Das lange verloren geglaubte Material ist jetzt wieder aufgetaucht, wurde liebevoll restauriert und für diesen Film mit einem ausführlichen Kommentar versehen. So schön war Deutschland, bevor die Bomben fielen >>> hier weiter >>>.


Die Wehrmacht im zweiten Weltkrieg -Armee zwischen Regime und totalem Krieg – In den ersten beiden Jahrzehnten der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland war das Verhältnis von Politik und veröffentlichter Meinung zur deutschen Wehrmacht unproblematisch. Bundeskanzler Konrad Adenauer stellte sich konsequent vor die Waffenträger der deutschen Nation, wobei er die Waffen-SS ausdrücklich miteinbezog. hier weiter


Churchills Friedensfalle: Das Geheimnis des Heß-Fluges 1941

Hätte es 1940/41 eine Möglichkeit gegeben, den Krieg, der noch kein Weltkrieg war, zu beenden? Fest steht, daß Rudolf Heß – immerhin zweiter Mann nach Hitler in der NS-Hierarchie – fest an diese Möglichkeit glaubte, als er sich am 10. Mai 1941 in seine Messerschmitt Bf 110 setzte und für Friedensverhandlungen nach Schottland flog >>> hier weiter >>>.


Der verweigerte Friede. Deutschlands Parlamentär Rudolf Hess muß schweigen

Die Schlüsselfrage nach der Schuld am Zweiten Weltkrieg, die ein und für alle Male entscheidet wer der Verbrecher ist und wer der Kämpfer für Frieden und Demokratie, wird >>> hier klar und unmissverständlich beantwortet >>>.


Der Fall Rudolf Hess

Pflichtlektüre für jeden Geschichtslehrer. Packende und entlarvende Historie über schreiendes Unrecht. Beweis für den nicht existenten Rechtsstaat. Trauriges Kapitel deutscher Politik gegenüber den Eigenen >>> hier weiter >>>.


Die Frankfurter Schule und ihre zersetzenden Auswirkungen

Hier erfahren Sie grundlegend, auf welchen utopischen/falschen und wie die Geschichte des Kommunismus, nicht nur in Sowjetrussland, auf das negativste gezeigt hat, wie die 68er „Neumoderne“ Linke, mit demokratischem Umhang, gewachsene Nationale und Soziale Ordnungsstrukturen und deren Faktoren heute groß teils beseitigt hat >>> hier weiter >>>.


Historische Tatsachen – Die Methoden der Umerziehung


Die verbogene Gesellschaft

Mein Leben zwischen NS-Erziehung und US-Umerziehung >>> hier weiter >>>.


Träume

Menschen träumen, und in ihren Träumen zeigen sie ihr ureigenes Ich, ihre tiefsten Ängste und geheimsten Wünsche, ihr Verdrängtes.
Günter Eichs „Träume“ sollten in keinem Bücherregal fehlen. Es scheint fast unmöglich nicht in den Bann dieser Lektüre gezogen zu werden. Selbst nach der Rezeption kann man das Gelesene kaum vergessen. Jeder Traum hat eine in sich abgeschlossene Geschichte – mit einem unglaublichen Ende. Es werden unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen: Schock, Nachdenklichkeit, Angst, Faszination, Ekel, Entsetzen >>> hier weiter >>>.


Wahrheit für Deutschland – Die Schuldfrage des zweiten Weltkrieges.

Das Geschehen vor Kriegsausbruch 1939 wird in diesem Buch anhand von Primärquellen mosaikartig rekonstruiert. Der Autor kann zweifelsfrei die oftmals konstruierte Allein­kriegsschuld Deutschlands widerlegen. Vielleicht auch deshalb wurden bereits mehrere Versuche – von neutraler staatlicher Seite! – unternommen, das Buch auf den Index zu setzen. Zur Freude aller freiheitlich gesinnten Leser: erfolglos >>> hier weiter >>>.


Brandaktuell, Antworten auf viele Fragen der Zeit

Wir erleben momentan die größte Völkerwanderung aller Zeiten, wir sind mittendrin in einem historischen Umbruch noch ungeahnten Ausmaßes – und uns werden von allen Seiten Durchhalteparolen á la „wir schaffen das“ präsentiert.. Doch der ein oder andere bemerkt, jenseits der Mainstreammedien, gewisse Unstimmigkeiten, die zu hinterfragen an Ketzerei grenzen, gar als Naziideologie abgestempelt wird >>> hier weiter >>>.


Hintergründe und Intention der anglo-amerikanischen Umerziehung

Ein Augenöffner für jeden der verstehen will, warum die deutsche Bevölkerung zur hirngewaschensten in der Weltgeschichte wurde, und warum so viele auf die antideutsche Propaganda reinfallen, und warum so wenige die Lügenpresse durchschauen. Hier steht es schwarz auf weiss >>> hier weiter >>>.


Die geplante Vernichtung

Der Weg zur Weltherrschaft Dieses Buch befaßt sich mit der Erscheinung der geplanten Vernichtung eines ganzen Volkes – nämlich des deutschen – und spannt dabei den Bogen gekonnt vom Westfälischen Frieden bis zur Rechtfertigung des Bombenterrors gegen wehrlose Frauen und Kinder. Dazu bedient es sich treffsicher der Quellen des Gegners >>> hier weiter >>>.


Meinungsfreiheit gegen Political Correctness

Laut Duden ist Political Correctness „die von einer bestimmten Öffentlichkeit als richtig angesehene Gesinnung“; aber wer ist denn diese „bestimmte Öffentlichkeit“? Letztlich nur eine recht kleine, aber fleissige Minderheit, die meint sie wäre auf dem richtigen Weg. Enstanden ist dabei eine Gesinnungs-Stasi >>> mehr hier >>>.


Was ist die Facebook-Gesellschaft?

Hinter dem Narzissmus rastloser Facebook-Nutzer steckt die Angst vor sich selbst; man will das Eigene beim andern loswerden, um nicht selbst damit umgehen zu müssen. Für alle (Facebooker oder nicht), die sich dafür interessieren, wie soziale Netzwerke unsere Gesellschaft verändern und was Goethe, Kafka oder Kracauer dazu gesagt hätten, empfehle ich >>> hier weiter zu lesen >>>.


Bankster: Wohin Milch und Honig fließen

Es ist schon erstaunlich, wie der kleiner Bürger in Steuerangelegenheiten hinters Licht geführt und gemolken wird, während große Konzerne und Banken auf der ganzen Welt die Schlupflöcher oder Steueroasen der Schweiz, oder Luxemburg bzw. auf der ganzen Welt nutzen und so nur noch einen Bruchteil der Steuern zahlt. Hanno Vollenweider, ein Whistleblower der Finanzsparte packt aus >>> hier weiter >>>.


Flüchtlings-Obergrenze – Merkel: „Alles hat seine Zeit!“


Sie kennen keine Grenzen mehr: Die verrohte Gesellschaft

»All cops are bastards! Die Polizei ? dein Freund und Fußabtreter?« Wie es um eine Gesellschaft steht, zeigt sich nicht nur in ihren Verbrechen, sondern auch an der Art ihres Umgangs mit ihrer Polizei >>> hier weiter >>>.


No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität >>> hier weiter >>>.


Die Brutstätte des Terrors

Anwerbungen islamistischer Terrorgruppen wie Salafisten, IS oder andere islamische Gruppierungen in deutschen Flüchtlingsheimen, Misshandlungen in Erstaufnahmelagern durch Sicherheitskräfte, Drogenhandel und Erpressung durch Schlepperbanden sowie sexuelle Misshandlungen und ansteckende Krankheiten. So gestaltet sich der Alltag der Flüchtlinge in Europa >>> hier weiter >>>.


Chaos – Die kommende Revolte

Über kurz oder lang wird es auch in Europa zu einer Revolte kommen. Denn immer weniger Menschen in Europa fühlen sich noch der Mehrheitsgesellschaft verpflichtet. Sie leben auf Dauer in Gegenkulturen. Mit einer solchen Entwicklung kann der Gesellschaftsvertrag zwischen den Generationen, den verschiedenen Schichten und Milieus keinen Bestand mehr haben >>> hier weiter >>>.


Grenzenlos kriminell

Politik und Leitmedien haben mit der Sicherheit der Bürger gespielt. Skrupellos haben die politisch Verantwortlichen die Grenzen geöffnet und Kriminelle und Terroristen ins Land gelassen. Die Kriminalitätsentwicklung nimmt bedenkliche Ausmaße an. Allmählich dämmert es auch dem Letzten: Der Staat kann seine Bürger nicht mehr schützen >>> hier weiter >>>.


Deutschlands Milliardengewinn durch Flüchtlinge – Die Wahrheit –


Weitere 9 Millionen Flüchtlinge für dieses Jahr geplant


Der Kult mit der Schuld

Nüchtern und sachlich beschreibt Heinz Nawratil, bayerischer Jurist sudetendeutscher Abstammung, die Geschichtsfälschung, Volksverdummung und den drohenden kulturellen Untergang Deutschlands >>> hier weiter >>>.


“Gutmenschen” als „Bürgen“ für Flüchtlinge – Dummheit muss bestraft werden… (Video)


Kassenbeiträge explodieren – Flüchtlinge haben ab 2017 Anspruch auf Vollversorgung


Die Katze ist aus dem Sack – Merkel: »Terroristen unter den Flüchtlingen«


Deutschland Skandal: Neue Häuser für Flüchtlinge, junge Deutsche soll mit zwei Kindern ins Asylheim!


Ein deutscher Banker packt aus >>> hier >>>


Charakterwäsche – die Umerziehung des deutschen Volkes

Die Umerziehung der Deutschen nach 1945 war eines der mentalitätsgeschichtlich prägendsten Ereignisse der Nachkriegszeit. Schrenck-Notzing zeigt minutiös auf, wie die Idee der „Re-education“ Deutschlands in den USA politisch zustande kam und wer an ihr maßgeblich beteiligt war. Dabei werden auch die internen Kämpfe der Amerikaner um die Nachkriegsordnung in Deutschland eingehend behandelt. So tief drang die Re-education in das Bewußtsein der Deutschen ein, daß sie diese später auch ohne amerikanische Anleitung aus eigenem Antrieb fortführten, um alle Volksschichten mit ihren Prinzipien zu durchdringen. Daran hatten die von den Alliierten lizenzierten Zeitungen ebenso ihren Anteil wie Parteien oder Universitäten >>> hier weiter >>>.


Wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gefördert wird

Was bei den Rechercheergebnissen und der Auswertung von Insider-Informationen besonders erschreckt: Die »demokratischen« Parteien SPD, Grüne und Linke unterstützen linksextremistische und gewaltbereite Gruppen. Mittlerweile haben sich selbst Teile von FDP, CDU und CSU »Antifa-Bündnissen« verschrieben >>> mehr hier >>>.


Der Links-Staat

Unglaublich, was in unserem Land möglich ist! Der Film hat mir die Augen geöffnet. Jetzt kann man mal die andere Seite sehen. Schon heftig, wie das hier in Deutschland abgeht. Vom Landgericht München wurde dem Kopp Verlag mit einem noch nicht rechtskräftigen Beschluss ohne mündliche Verhandlung und – wie in diesem Stadium üblich – ohne Begründung vorläufig untersagt, DVDs mit der Dokumentation „Der Links-Staat: Die kommunalen Netzwerke“ weiter zu vervielfältigen und/oder zu verbreiten. Der Kopp-Verlag hat sich gerichtlich durchsetzen können… hier zur DVD >>>.


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!

Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen >>> hier weiter >>>.


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn!

Lesen Sie, was Ihnen die Massenmedien verschweigen. Fakten, die Ihnen den Atem stocken lassen – in einer Fülle, die erdrückend ist >>> hier weiter >>>.


Ändern Sie die Regeln – dann gewinnen Sie!

Wie wir uns durch alte Denk- und Verhaltungsmuster immer wieder selbst ein Bein stellen und wie wir diese Fallen endlich hinter uns lassen. Danach können Sie getrost die alte Angst um unbezahlte Rechnungen und Kontostand vergessen. Ab sofort machen Sie die Spielregeln! Ihr Wegweiser für den täglichen Kampf ums liebe Geld >>> hier weiter >>>.


Das Glücksvirus: Wahrnehmen, was ist

Wenn Sie bereit sind, das Geheimnis von Glück, Zufriedenheit und Erfüllung zu erfahren, Ihr bisheriges Denkgebäude aufsprengen zu lassen, den Zustand echten Glücks zu entdecken und zu erleben, ganz gleich, was um Sie herum geschieht – dann beginnen Sie Ihre Reise jetzt.“ Und lassen Sie sich vom „Glücksvirus“ anstecken >>> hier weiter!


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen

Erfahren Sie die Wahrheit über die Entstehung der „Fake News“-Hysterie, und lesen Sie alles über jene Enthüllungen der NASA und des Vatikans, die Ihnen die Massenmedien verschweigen! >>> Hier weiter >>>.


Populismus: Das unerhörte Volk und seine Feinde


Die 20 irrsten Zitate von Angela Merkel


Richard Coudenhove-Kalergi: Umstrittener Visionär Europas


GenderismusKriegs-VerherrlichungKlimabeeinflussung– und Impf-ProgrammeKALERGI-Plan


Es ist an der Zeit, das eigene digitale Schicksal wieder selbst in die Hand zu nehmen. Wie?

Das erfahren Sie hier >>>


Das deutsche Narrenschiff

Woher kommen auf einmal die 50 Mrd. die für „Flüchtlinge“ die uns diese sogenannten Fachkräfte kosten –

>>> Hier weiterlesen >>>


Kontrollverlust – wer uns bedroht und wie wir uns schützen

Wie unsere Eliten unsere persönliche und finanzielle Freiheit zerstören und was wir dagegen tun können. Dieses Buch ist ein Weckruf! Es ist hochpolitisch und benennt äußerst bedenkliche Fehlentwicklungen klar und deutlich. Denn die Eliten in Deutschland, Europa und der Welt arbeiten daran, uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Rechte zu nehmen. Auch unser Vermögen und unser Wohlstand sind in Gefahr. >>> hier weiter >>>


Verheimlicht – Vertuscht – Vergessen 2017

»Wir leben in einer Kunstwelt aus Propaganda, Lüge und Desinformation«, sagt der Autor, »und dem will ich wenigstens ein wenig abhelfen.« Ein Zitat des seinerzeitigen CIA-Chefs William Casey aus dem Jahr 1981 gibt Wisnewski recht: »Unsere Propaganda funktioniert dann, wenn alles, was die amerikanische Öffentlichkeit glaubt, falsch ist.« Und das gilt natürlich nicht nur für die amerikanische Öffentlichkeit. Genau das ist das Problem, das der Enthüllungsautor seit zehn Jahren mit seinem kritischen Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen zu beheben versucht. Und zwar mit Erfolg: hier weiter >>>.


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..! >>> Hier weiter >>>


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!
Hier weiter >>>.


Notfall-Plan – Ist ein Notfall, in Form eines Unfalles, einer schweren Krankheit oder durch Tod eingetreten, ist es für die Vorsorgemaßnahmen ob für Ihr Unternehmen oder privat zu spät.Ehepartner, Familienangehörige oder Personen Ihres Vertrauens benötigen den schnellen Zugriff auf wichtige Daten und Informationen um eine reibungslose Fortführung in Ihrem Sinne sicherzustellen. hier weiter


Lernpaket für Deutsch als FremdspracheNeben wichtiger Grundlagengrammatik werden in diesem Paket hauptsächlich Mnemotechniken (=Gedächtnistechniken) vermittelt. Mithilfe von kreativen Bildern bleiben Grammatikregeln viel besser im Gedächtnis. hier weiter


Sprich Frauen ohne Angst an! Ich weiß, dass Du vielleicht Probleme hast, auf die Frauen, die Dich interessieren zuzugehen und sie anzusprechen. Und das stresst Dich. Und Du hast die Nase voll von Abfuhren. Nun, ich kann Dir zeigen, wie Du JEDE Frau ansprechen kannst und Deine Ansprechangst endgültig loswirst. hier weiter


Mehr Dates für Dich – Es gibt hunderte von Tips und Tricks, wie man seine Ansprechangst loswerden kann. Das Problem mit der Ansprechangst ist das gleiche, wie mit jeder anderen Angst. Einfach nur zu WISSEN, was die Lösung ist, reicht nicht. Darüber GELESEN zu haben, reicht nicht. Du kannst es lesen und es verstehen. Aber Du must es ERLEBEN, um es zu begreifen. hier weiter


Endlich ohne Knieschmerzen – Wenn Sie schon seit langer Zeit an Knieschmerzen leiden und Ihre gesamte Lebensqualität dadurch eingeschränkt ist… und Sie schon lange nach einer natürlichen Methode suchen, um ihre Knieschmezen FÜR IMMER loszuwerden und endlich wieder unbeschwert durch´s Leben gehen wollen, dann ist das hier die wichtigste Webseite, die Sie jemals dazu lesen werden…hier weiter


Benimmtipps – ‘Gutes Benehmen ist das Öl im Getriebe zwischenmenschlicher Umgangsformen’,soweit ein chinesisches Sprichwort. In solchen geflügelten Worten liegt ja bekanntlich viel Wahres. Wie würde unser Leben aussehen, wenn wir ohne diesen Schmierstoff auskommen müssten? hier weiter


Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter


Thema STRESS – Vielleicht kennen Sie das? Der Job zerrt an Ihnen, Sie reiben sich auf und das Privatleben kommt einfach zu kurz. Sie fühlen sich gehetzt und ausgebrannt. Hier kommt eine einfache und schnelle Lösung…hier weiter


Suchtkrank! Sie kennen bestimmt betroffene Personen. Jeder zehnte Deutsche ist Suchtkrank, damit kennen Sie jemanden. Ein menschenwürdiges und gesundes Leben ist erreichbar. Reichen Sie diese Information weiter. hier weiter


WEBINARIS – Deutschlands Nr. 1 Plattform für automatisierte Webinare. Ein Webinar oder Web-Seminar ist ein Seminar, das über das World Wide Web gehalten wird. hier weiter


Depressionen – Mehr als 200 Millionen Menschen weltweit leiden nach Schätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an Depressionen. Damit wird der immense Druck deutlich, der in unserer modernen Gesellschaft durch Depressionen besteht. Wie Sie den Depressionen endlich ein Ende setzen und sich ab sofort wirksam dagegen schützen. hier weiter


Achtsamkeit heißt, sich dessen BEWUSST zu sein, was man tut. Mit Achtsamkeit werden Sie wieder lernen, auf Ihren Körper zu hören, denn nur er weiß was ihm gut tut und was nicht. Lassen Sie Achtsamkeit in Ihr Leben und freuen Sie sich auf die Nebenwirkung „schlank werden und bleiben“. hier weiter


Sodbrennen ist eine sehr tückische Krankheit, die dem Leidenden den letzten Nerv rauben kann und dafür verantwortlich ist, dass man eine große Menge Lebensqualität einbüßen muss. Sodbrennen kommt zustande, indem Magensäure seinen Weg in die Speiseröhre findet und dort wütet. Dies hat zur Folge, dass man Schluckbeschwerden bekommt und einen brennenden Schmerz erleidet. hier weiter


Stress betrifft uns ALLE! Ob Unternehmer oder Angestellter… Wir alle können nur erfolgreich sein und Leistung bringen, wenn wir auch auf unsere Gesundheit achten.
Dazu gehört auch mit Stress umzugehen…hier weiter


Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Arthritis „Die revolutionäre Heilung von Arthritis“ – Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und therapieren Sie erfolgreich Ihre Arthritis! hier weiter >>>


Auge und Yoga – Ganzheitliches Sehtraining. Wenn du brennende, schmerzende Augen hast, durch schlechte Beleuchtung, zuviel Bildschirmarbeit, Feinarbeiten und weitere Belastungen, dann helfen dir diese besonderen Übungen deine Augen zu entspannen und zu stärken. hier weiter


“Die glutenfreie Diät” setzt als erste Diät bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten an und bringt Sie in den Zustand der natürlichen Fettverbrennung. Dieses Buch räumt mit gängigen Diätirrtümern auf und Thomas Sixt zeigt Ihnen einen neuen Weg zu Ihrer Wunschfigur. hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zu bekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Lebensenergie-Konferenz– Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Pilates and Friends – Nach dem großen amerikanischen Vorbild von Pilates Anytime startet mit Pilates&Friends nun das Pilates-Online-Portal des deutschsprachigen Marktes. Eine großartige Idee von Kerstin Bredehorn – perfekt und professionell umgesetzt! hier weiter


Kraniosakrale Osteopathie – Ideal zum Einstieg, zur Vertiefung des Wissens oder auch zur Wiederauffrischung für alle, die sich für die kraniosakrale Osteopathie interessieren oder beruflich damit zu tun haben. hier weiter


Schlaganfall und Herzinfarkt vorbeugen


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Ein deutscher Banker packt aus…


Spurlos verschwindenBio Kokosöl im Bügel-Glas


>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>>>> Partnerprogramm >>>


Der Naziwahn: Deutschland im Würgegriff linker Zerstörungswut


Die einen nennen es FAKE NEWS, die anderen Enthüllungen


Nutzlose Esser: Die Menschheit wird massiv dezimiert!


Die Zeit ist reif für die Wahrheit – Whistleblower


Klüger kaufen – besser Leben


Albtraum ZuwanderungVorsicht BürgerkriegDas Ende der Sicherheit


Notverpflegung – Neu im Programm – Langzeitnahrung -vegan


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…

175 Antworten to “„Blutige Nase“-Schlag gegen Nordkorea”

  1. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

    • arabeske654 said

      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      • GvB said

        Nord-und Südkorea wollen eine Annäherung versuchen. Sollte das realistisch sein.. wird der grosse Bruder „VSA“ sicher dies zu torpedieren.. wissen.
        In den Medien werden die Weichen ja schon dazu gestellt.
        VSA hat immer schon seine eigene Leute ins Messer laufen lassen.

        Siehe Pearl Harbour u. 9/11)

        An der koreanischen Demarkationslinie können sich die GLs schonmal warm anziehen.
        Es wird weniger um den evtl. Einsatz von Atomraketen gehen(Ist die grosse Frage, ob Kim überhaupt funktionierende A-Waffen hat,. Trägerraketen Ja…).

        Was zur Wahrheitsfindung ueber die Ursachen des II. Weltkrieges von unseren Siegern beharrlich verschwiegen wird, ist die Tatsache, dass zwischen 1932 bis 1945 in den USA insgesamt 10 Senatoren und Gouverneure und andere hochrangige Amerikaner durch sogenannte Unfaelle ums Leben kamen.

        Es waren : 1932 Senator Bronson Cutting von New Mexico
        1935 Senator Huey P. Long von Louisiana
        1935 Gouverneur Allen von Louisiana
        1936 Senator Thomas Schall von Minnesota
        1936 Kongressmann Louis T. Mae Fadden von Pennsylvanien
        1936 Senator und Gouverneur Ritchie von Maryland
        1936 General Charles H. Sherril von New York
        1940 Senator Lundeen von Ohio
        1940 Senator Borah von Idaho
        1945 General Patton.

        Warum ? Sie hatten alle etwas gemeinsam. Sie waren erklaerte Gegner von Roosevelt und keine
        Freunde von Juden. Schon 1932 erklaerte Roosevelt ganz offen: Wenn er Praesident der
        USA wird, wird er Deutschland zermalmen. Da war Adolf Hitler ja bekanntlich noch
        nicht an der Macht.
        Anmerkung zu Patton: Mein Schwiegervater (Erich Hanschke, Jahrgang 1916, Pilot und
        Hauptmann in der Luftwaffe, geriet unter Patton am 4. Mai 1945 in Oesterreich unter
        General Patton in US-Gefangenschaft. Nach 3 Wochen wurde er nach Hause entlassen.
        Mein Vater, Kurt Lachmann, Jahrgang 1904, Obergefreiter der Luftwaffe geriet im Maerz
        1945 unter Eisenhower im Schwarzwald in US-Gefangenschaft. Insgesamt ueber 4
        Monate verbrachte er auf den Rheinwiesen ,wo Zehntausende krepierten. Er wurde nach
        Frankreich ausgeliefert und kehrte 1948 nach Deutschland zurueck.
        Deswegen musste General Patton sterben. Autounfall mit Armbruch. Es war ein
        toedlicher Armbruch. Als Leiche verliess er das Krankenhaus. Auch das bestreitet heute
        niemand mehr.
        Zu Hitler / Roosevelt:
        Hitler hat niemals eigene Soldaten mit voller Absicht abschlachten lassen ,wie es
        Roosevelt in Pearl Harbour gemacht hat um den lang ersehnten Krieg beginnen zu
        koennen. Ueber Pearl Harbour gibt es heute keinerlei Zweifel mehr.
        Hitler hat auch keine Atombomben werfen lassen. Verzeihung, es waren ja
        demokratische Atombomben und davon durften es auch gleich 2 sein. Truman der
        dieses tat, war der gleiche Kriegsverbrecher wie es Roosevelt war.

        ATOMBOMBEN!?

        es gibt Zweifel daran das es Atombombne waren.. Massenbombardenemnt mit NAPALM -Flächenbomben(?)

        Es lohnt sich, mal darüber nachzudenken!

        DIE ATOMBOMBEN-STORY HAT EIN GROSSES PROBLEM: Es FUNKTIONIERTe wohl NICHT..wie immer wieder geschildert.

        mal das Buch „Der Jesus-Faktor“ lesen… Erschienen: 1971 !

        https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Edwin-Corley+Der-Jesus-Faktor/id/A02gIWCB01ZZi?zid=3b413271192ce8af73ec60f6dc025595

        Was ist der Jesus-Faktor? Mehr als ein Geheimnis. Das bestgehütete Geheimnis seit dem Zweiten Weltkrieg! Edwin Corley stellt in seinem sensationellen Fact-Fiction-Buch die Fragen:

        Funktioniert die Super-Atom-Bombe überhaupt noch, oder gibt es bereits die sie ausschaltende Gegenwaffe? Oder hat es jemals funktioniert?

        Müssen die USA ihre in Japan auf China gerichteten Raketen zurückziehen, um eine neue „Kuba-Krise“ zu vermeiden? Muss heute ein US-Senator wegen seines Bemühens um De-Eskalation auf seine Präsidentschaftskandidatur verzichten? Funktioniert die Demokratie in der westlichen Welt überhaupt noch? Edwin Corley beantwortet diese Fragen auf frappierend überraschende Weise. Ein Buch für alle, denen das Überleben der Menschheit echte Sorge bereitet.

        Da kommt man schon ins grübeln. Wie gesagt..das war 1971.

        Also drauf achten, wann in Washington wieder „Köpfe rollen“!

  2. Sabine said

    https://archive.org/search.php?query=subject%3A%22NSL%20H%C3%B6rb%C3%BCcher%22

    Liebe Grüße von der Ostsee
    Sabine

    • arkor said

      Schöne Sammlung.

      • Rico012 said

        Hat die liebe Sabine von der Ostsee für uns sehr schön gefunden, und wir haben alles abgespeichert.

        Nochmal Dank an Dich von uns

        Rico und Sylvia

        • Falke said

          Eine gute Darstellung der gegenwärtigen Zustände in unserem Land. Das Video sollte man sich ansehen. Ich stell es mal hier am Anfang dieses Strangs ein.

          Gruß Falke

          • Erwin said

            Marsch der Frauen

            In Berlin am 17.02.2018, um 15:00 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Hallesches Tor :


            • arkor said

              Eine Frage Erwin. Wer empfiehlt gegen Schwerkriminelle und kriminelle Handlungen zu demonstrieren. Kriminelle stellt man vor Gericht und urteilt sie ab und bittet nicht noch die Kriminellen selbst, doch bitteschön die Tötung oder Vergewaltigung zu unterlassen.
              Wer bittet den Täter, den Kriminellen und besser noch, was für widerliche Kreaturen wagen es tatsächlich dann noch diesen Hinweis als Verspottung abzutun?

              Es hilft nichts zu sagen, wir sind kein Freiwild. Das ist sinnlos. Man muss dafür kämpfen, dass man kein Freiwild ist.
              Die deutsche Frau, wie die weißen Frauen schlechthin, haben sich auf schwere Irrwege begeben und den deutschen Mann, den weißen Mann, der ihren Schutz darstellt, denn eine Frau kann sich nicht selbst schützen, wenn es auf hart und hart geht, bis in die letzte Konsequenz, ihre Unterstützung entzogen und ist ihren Aufgaben nicht mehr nachgekommen, sondern im Gegenteil, hat sie die Gesellschaft überall geschwächt.

              Das gilt natürlich nur für einen Teil der Frauen, aber er ist so groß, dass der Schaden ernorm ist. Die deutschen Frauen sind mehr Hundemuttis als Familienmütter. Sie haben sich eine falsche Freiheit einreden lassen. Sie haben sich als billige Arbeitskräfte missbrauchen lassen, was zu einer Minderung männlicher Einkommen und damit der Familieneinkommen führte, was klares Kalkül der Industrie war, was man nachlesen kann.

              Wie gesagt, ich rede nicht von den Frauen, die wissen, was ihre Pflichten sind und die dann auch wissen, was sie dafür von den Männern erwarten kann, was auch nicht heißt, dass Frauen nichts im Berufsleben zu tun haben, aber genau diese Frau, die ihre scheinbare Freiheit auf Kosten der Schwächung der Gesellschaft betrieben und betreiben.

              Die weiße Frau und speziell die deutsche Frau war immer eigenständig und immer ein gleichwertiger Partner an der Seite des Mannes, aber sie hat sich selbst diese Wertigkeit entzogen und hat sie erst wiederzufinden, genau so, wie der deutsche Mann, der Armane, der weiße Mann, wieder zu dem werden muss, was er ist, EIN KRIEGER; EIN UNBEUGBARER!

            • Erwin said

              Die Geschichte der Frauenbewegung ist, was das WEIB ( positiv formuliert ) an sich betrifft,

              insgesamt betrachtet wohl eher eine ENTWERTUNGSGESCHICHTE der Frauen,

              in welcher das WEIB die spezifische Eigenart ( IDENTITÄT ) ihres GESCHLECHTES leider

              weitgehend – v e r l o r e n – hat !

              Dies gilt es wieder in das allgemeine, gesamtgesellschaftliche Bewußtsein zurückzurufen !

              Die gesamtgesellschaftliche Bewußtlosigkeit muß durchbrochen werden, sie muß zuerst
              überwunden werden, damit sich etwas zum Gesunden, zum Natürlichen verändern kann.


            • Sehmann said

              „Wer empfiehlt gegen Schwerkriminelle und kriminelle Handlungen zu demonstrieren. Kriminelle stellt man vor Gericht und urteilt sie ab und bittet nicht noch die Kriminellen selbst, doch bitteschön die Tötung oder Vergewaltigung zu unterlassen.“ – Die Kriminellen werden aber nicht vor Gericht gestellt und verurteilt. Was sollen denn die Bürger machen, die darüber wütend sind? Warum sollen sie ihren Unmut nicht öffentlich äußern?
              Kann man denn eine Anzeige bei den Organen des Deutschen Reiches aufgeben? Und verfolgen die dann zeitnah diese Straftäter?
              Anstatt möglichst viele Kräfte mit ähnlichen Zielen zu bündeln und zu unterstützen, werden immer wieder neue Gräben gezogen und der jeweils anderen Seite Dummheit oder gar Hochverrat vorgeworfen.

            • arkor said

              Sehmann, da ich unzweifelhaft die gemeinsame und unbestreitbare Rechtsbasis dargestellt habe und darstelle und diese ebenso unbestreitbar DIE EINZIGE UND EINENDE KRAFT darstellen kann, beweist sich deine Einwendung als das GEGENTEIL DESSEN, was Du VORZUGEBEN SCHEINEN WILLST!

            • Sehmann said

              Arkor – ich weiß nicht, was ich VORZUGEBEN SCHEINEN WILL, ich kann deine Erklärungen teilweise nicht nachvollziehen und will mich auch nicht jahrelang dem Rechtsstudium widmen, welchem auch, dem Seerecht,Landrecht, Privatrecht, Strafrecht, internationlem Recht oder was auch immer. Deshalb kann ich nicht in deinem Sinn argumentieren, und ich bin sicher nicht der einzige, dem es so geht.
              Wenn das deiner Meinung nach der richtige Weg ist, dann gehe ihn, ich kann nicht DEINEN Weg gehen, und du kannst nicht MEINEN Weg gehen.
              Recht ist auch nicht so eindeutig, sonst würde es keine Rechtsstreitigkeiten geben.
              Und die Kurden, die seit über 100 Jahren für einen unabhängigen Staat kämpfen, scheinen auch nicht dem Rechtsweg zu vertrauen.

            • Sehmann said

              Und man sollte Landsleute, die dasselbe oder zumindest ähnliches wollen wie du, nicht als Feinde betrachten, weil sie einen andere Strategie favorisieren. Niemand kritisiert dich für deinen „Rechtsweg“, deshalb solltest du auch nicht diejenigen anfeinden, die durch Demonstrationen oder Unterstützung bestimmter Politiker/Parteien eine Beendigung der Missstände herbeiführen wollen.

          • Erwin said

            5 Gründe, warum die SPD untergehen wird !

            • Sabine said

              Erwin, Sehmann, ich frage mich, wollt ihr es nicht verstehen oder ist es Absicht? Diesen ganzen Parteiensch…, daß ist doch nur Theater und ich bin es leid, euren Mist zu lesen. Mit euren Kommentaren und Videos gebt ihr dem noch Energie. Ich bin ein positiv denkendesWeib und kann mir vorstellen, daß ihr noch auf die richtige Bahn kommt. Alles hat seine Zeit.
              Die Geschichte wiederholt sich, ich spüre es. Glotze aus und Gehirn einschalten.

              Liebe Grüße von der Ostsee
              Sabine

            • Sehmann said

              Sabine, wenn du gegen meine Kommentare was einzuwenden hast können wir gerne darüber diskutieren, dazu musst du allerdings auch zu meinen Kommentaren deine Einwände formulieren. Für die Kommentare von Erwin bin ich nicht zuständig, unter meinen Kommentaren habe ich von dir nur selten was gelesen.
              Grüße von der Nordsee

            • Sabine said

              Sehmann, ich habe es deutlich geschrieben, daß ist dein Problem, ich mach es nicht zu meinem.
              Die Ostsee grüßt die Nordsee
              Sabine

            • Sabine said

            • Skeptiker said

              @Sabine

              Also hier herrscht die Vielfalt, wenn Du lieber die Einfältigkeit suchst, so ist das genau die richtige Seite für Dich.

              Weil da ist der Kurze der Boss und er unterdrückt eben alles, was er nicht so gerne lesen tut.

              http://die-heimkehr.info/

              Also Sabine, ich habe es in Erinnerung, das Du meiner Erinnerung nach, Dich hier zum 2 mal bescherst, wegen der geistigen Vielfalt, sprich der vielen Meinungen, um das Zeitgeschehen noch zu erfassen.

              Aber wenn Du möchtest besuche ich Dich mal, an der Ostsee, weil da war ich noch gar nicht.

              Kann ja sein, das die frische Luft an der Ostsee, mich noch zum richtig guten Liebhaber machen könnte, ich meine um Dich zufriedenzustellen.

              Aber das ist nur ein Wunschdenken meinerseits.

              Gruß Skeptiker

            • Sabine said

              @Skeptiker, die Vielfalt kann auch zur Einfalt werden. Ich sage das was ich denke wie du und all die Anderen hier, und das ist gut so!
              Ich zeige dir gern die schöne Gegend an der Ostsee, ohne das du mich zufriedenstellen mußt. Da gebe ich dir gerne einen Korb.
              Liebe Grüße
              Sabine

            • Sehmann said

              Skepti, viel Spaß an der Ostsee, und einen Korb kann man immer gut gebrauchen, besser als Plastiktüten, aber pass auf, das du keinen blutige-Nase-Schlag bekommst.

            • Skeptiker said

              @Sehmann

              Nee, ich bin da Profi.

              BUCK – DER WAHRE PFERDEFLÜSTERER | Trailer & Filmclips [HD]

              Gruß Skeptiker

            • Sehmann said

              Bei solchen „Dates“ brauchst du dich nicht zu wundern, wenn nur dein Fuß oder Bein steif wird.

            • Skeptiker said

              @Sehmann

              Dann werde ich wohl lieber in Hamburg bleiben.

              Tom Gerhardt als Penis alt mit Robert Carmen Geiss im Publikum die Geissens

              Wegen Alice Schwarzer.

              Nicht das mein Ding noch ab ist.

              Das würde ja schrecklich sein.

              Bestes Stück – Comedystreet

              Dann könnte sich ja nicht mal Bettina, sich über mich erregen, oder eher aufregen.

              Und das kann wohl keiner wollen, oder etwa doch?

              Gruß Skeptiker

            • GvB said

              Hallo @Skeptiker. Ich sehe das alles nicht so ernst und eng..weil ich am Rhein lebe und ihr da oben an Ost-und Mordsee.. ist halt zu weit weg um sich (ein-)zu mischen

              Es amüsiert mich aber wie du mit Sabine diskutierst und schreibst..

              Gr.Götz

  3. x said

    x

    Soll ein russischer Kriegsfilm sein, hab ihn aber noch nicht gesehen:

    White Tiger- die große Panzerschlacht

    https://www.moviepilot.de/movies/white-tiger

    • x said

      x

      • Skeptiker said

        @X

        Das war auf der Seite von UBasser mal ein Thema.

        DER WEIẞE TIGER — FILM AUS RUSSLAND 30
        7. März 2013 von UBasser

        Kurze Inhaltangabe:

        “Dieser Film aus dem Jahre 2012 (beim Link am Ende in voller Länge zu sehen!) handelt von einem mysteriösen weissen Tiger-Panzer, der scheinbar unbezwinglich, immer wieder ganze Panzerverbände der Bolschewiken ausradiert und anschließend spurlos verschwindet. Der (blonde) russische Panzerkommandant Nadjonow…

        Hier zum Lesen.
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2013/03/07/der-wei%c3%9fe-tiger-film-aus-russland/

        Gruß Skeptiker

      • Rico012 said

        Lieber x,

        guckst Du hier:

        Musik: Richard Wagner

        Lieben Gruß

        Rico und Sylvia

        • GvB said

          Der Film…. DER WEIẞE TIGER… war in div. Foren schonmal ein Thema. Spannend aber realitätsfern.. Ein Mythos..eben…

        • Sehmann said

          GvB – auffallend und auch entscheidend ist, das die übliche pauschale Hetze gegen Deutsche fehlt, wie in den Filmen aus BRD, USA und unserer anderen „Freunde“ üblich.

          • GvB said

            @Sehmann, das stimmt schon.Gut gemacht, gute Schauspieler.. aber ein Vorbild in „echt“ gabs nicht.

            Mein Vater fuhr keinen Tiger oder Panther.. der Panzer IV (16.PzDiv./ 12Pz.PioBat.16)musste reichen um T34 abzuschiessen.
            Die wenigen Tiger waren zu schwer und Sprit knapp

    • x said

      x

      https://lupocattivoblog.com/2013/11/30/der-schwarze-baron-panzer-ass-und-tigerkommandant-kurt-knispel/

    • arabeske654 said

      http://warez-world.org/download/white-tiger-2012-german-1080p-bluray-x264-ephemerid-2

      • Skeptiker said

        @Arabeske654

        Deutsche Veteranen reden Klartext

        Gruß Skeptiker

        • x said

          x

          Wofür kämpfen wir

          https://archive.org/details/PersonalAmtDesHeeresWofuerKaempfenWir1944153S.Scan

          • x said

            x

            Wofür kämpfen wir ?

            DIE REICHSIDEE

            https://archive.org/details/WofrKmpfenWir

            • arabeske654 said

              Das ist der Unterschied zu unseren Feinden, die kämpfen für GELD. Deshalb werden sie verlieren.

            • x said

              x

              ….. und das wird langfristig unseren Sieg wieder auf ein breites unbesiegbares Fundament stellen, davon bin ich absolut überzeugt.

              Alle Parteien und deren Schergen werden vergehen, nur die geistige Kraft der deutschen Gehirne ist unausrottbar.

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Ich habe hier sowas wie eine Flaschen-nachricht von Adrian, wo er wohl fast alle anspricht, aber Dich hat er besonders gerne.

              Hier die Nachricht.
              https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/#comment-36585

              Gruß Skeptiker

            • arabeske654 said

              Danke, für den Hinweis. Aber Adrian muß sich keine Sorgen machen, wir haben auch die Kollektivisten der Hure Babylon nicht aus den Augen verloren.

              „Entgegen der üblichen Vorstellung ist das Kollektiv kein rein wirtschaftlicher Begriff. Das wirtschaftliche Kollektiv kann nur auf weltanschaulicher Grundlage entstehen, auf dem geistigen Kollektiv. Es ist deshalb kein Zufall, dass die Priesterreiche eine kollektivierende Religion hatten. Die macht- und geldgierige Priesterschaft wußte um die „Einheit von Glauben und Wirtschaft“ und leitete die Enteignung des Volkes durch entsprechende geistige Vorbereitung ein.
              Das Wesen des Kollektivismus ist die geistige und wirtschaftliche Uniformierung des Menschen als eines mechanischen Gliedes des Ganzen.
              Der einzelne Mensch im Kollektiv ist nichts als ein seelenlosen Rädchen der Maschine, ohne Innitiative ohne Persönlichkeitswert, ohne eigenes geistiges Leben, ohne persönliche Freiheit und letztlich auch ohne Eigentum.
              Das Ganze – in Wirklichkeit, die Führung des Staates, welcher Art sie auch ist, – ist das Primäre, das Maßgebnde, der Selbstzweck.
              Der Mensch, der Untertan, ist lediglich dazu da, damit dieses Ganze bestehen kann.“

              Ähnlichkeit zu vergangenen oder noch bestehen Systemen sind keineswegs zufällig.

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Ich habe eben auch geantwortet.

              https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/#comment-36591

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Also die Gruppe Police, habe ich schon ewig nicht mehr gehört, den alten Gassenhauer mit der Message in der Flache, der wurde so oft abgespielt, bis zum geht nicht mehr.

              Gehirnwäsche oder so in der Art.

              Aber das kannte ich noch gar nicht, die Aufnahme ist ja richtig High End.

              Ich setze das in Klammern, weil ich möchte das Thema nicht verwässer.

              The Police – Wrapped Around My Finger (Live Japan 2008) [HD]
              (https://www.youtube.com/watch?v=E2Ni_xoDPnw)

              Gruß Skeptiker

            • Rico012 said

              Für Digital-Deppen ist das High-End…???

            • Skeptiker said

              @Rico012

              Stimmt sogar, das Klang nur am Anfang gut, danach wurde Sound eher matschig.

              Aber das ist hier High End, obwohl ich der Musik anfänglich skeptisch gegenüberstand, so ist diese Aufnahme ein Meisterwerk.

              Dhafer Youssef’s Full Live concert at ASSM Izmir-Turkey 2013

              Achte mal auf die Minute 19, er klingt ja wie ein Eunuche, aber die geben sich richtig Mühe.
              (https://www.youtube.com/watch?v=MN0IlHz6aIU)

              Also der Sound ist selten gut, liegt wohl an der Aufnahme.

              Das kesselt richtig, ich meine wenn man ein guten Verstärker hat und kein Verstärker von Yamaha.

              Lächel.

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              @Rico012

              Und die Gruppe kann sich auch richtig hochschaukeln, kommt Dir das nicht irgendwie bekannt vor.

              Ab der 44 Minute, schaukeln die sich richtig hoch, und der Sound ist superb.

              Ich lass die Klammern mal weg, weil wer möchte schon eingesperrt sein?

              Ich meine das Bild ist ja schon alt.

              Heute muss angeblich Rothschild aus der Börse aussteigen und im Schwarzwald alles verhökern, weil er wohl als ein Krimineller gilt.

              Das ich das noch erleben darf.

              Aber ist das wirklich so, oder sind das Fake – News?

              Gruß Skeptiker

            • GvB said

              @Skepti, du schreibst: Heute muss angeblich Rothschild aus der Börse aussteigen und im Schwarzwald alles verhökern, weil er wohl als ein Krimineller gilt.

              Vielleicht ist das die „zionistische-Kabalistische-Absetzbewegung“ der Gauner (Wie die mit Fussfesseln) in den VSA, die jetzt alle in ihre geheimen Reservedomiziele auf die Pazifik-Inseln oder nach Patagonien 🙂 wollen.

  4. Annette said

    Endlich tut sich was!
    Wakenews hat eine Aktion im Angebot.
    Fragen zur Wahrheit, mit dem Anspruch auf Beantwortung
    Ich habe diesbezüglich die Frage als Antrag auf Antwort geschrieben.
    Ein Antrag MUSS beschieden werden.
    https://wnanzeiger.wordpress.com/2018/01/24/durfen-private-unternehmen-hoheitsakte-vornehmen-und-steuern-erheben/

    Annette said
    08/02/2018 um 12:31

    Mustertext für Finanzdienststellen, Polizei und andere Behörden, die festverwurzelt im Glauben sind, das VerWiGeb sei ein Staat.
    Mustertext für Finanzdienststellen, Polizei und andere Behörden, die festverwurzelt im Glauben sind, das VerWiGeb sei ein Staat.
    Mustertext für Finanzdienststellen, Polizei und andere Behörden, die festverwurzelt im Glauben sind, das VerWiGeb sei ein Staat.
    (Entsprechend anpassen, FAGO entfernen….)

    ./. Coactus Feci – „ich tat es unter Zwang“

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    unsere Kontaktaufnahme mit uns unbekannten Angestellten der eingetragenen

    Firma „FINANZAMT“ *Stadt*, *Anschrift*

    geschieht aus Gründen der Höflichkeit und Ehrung der dort tätigen Personen und impliziert keine vertragliche Anerkennung der nichtstaatlichen Behörde als hoheitlich befugtes Organ des VerWiGeb (Vereinigtes Wirtschaftsgebiet), auch wenn das Anschreiben entgegen den Vorschriften der FAGO 3.4.5. rechtswidrig der Unterschrift entbehrt.

    Mögliche Zahlungen an Ihr Unternehmen erfolgen unter dem Vorbehalt einer staatlich verliehenen Rechtmäßigkeit. Es werden weder Verträge oder stillschweigende Übereinkünfte eingegangen noch Zahlungen als Schenkungen geleistet, sowie keine Akzeptanz der Unterfertigenden in Bezug auf Bescheide besteht.

    Es ist völlig abwegig anzunehmen oder zu behaupten, daß das VerWiGeb auf dem Staatsgebiet des Deutschen Reichs ein eigenständiger Staat sei oder die Finanzdienststellen staatlich legitimierte Behörden seien. Solche möglichen kruden Behauptungen stellen eine reine Schutzbehauptung dar und entbehren jedweder Sachkenntnis.

    Wir weisen explizit darauf hin, daß wir weder eine irgendwie geartete Nazi – Diktatur oder offenkundige Rechtsnachfolgerin in Form einer non governmental organization, noch eine andere faschistische und/oder Menschenrecht verachtende Organisation unterstützen oder mit jener zusammenarbeiten oder uns selbige in diesem Lande wünschen !

    Des weiteren halten wir es für unabdingbar, darauf hinzuweisen, dass wir grundsätzlich sowohl politische, rassische als auch konfessionelle Neutralität bewahren und einem möglichen Mangel an Kenntnis der Deutschen Geschichte entgegentreten, soweit ein Argumentationshindernis auftritt und man versucht, uns in die „rechte“ Ecke zu drängen.

    Wir unterwerfen uns nicht der Freiwilligen Gerichtsbarkeit.

    Wenn das Vereinigte Wirtschaftsgebiet souverän wäre, dann hätte es nicht zu fürchten, sich nach der Meinung der breiten Öffentlichkeit zu richten. Das tut es jedoch nicht. Es verfolgt ganz klare spezifische Interessen, die sich auf bestimmte Machtkonstrukte und Monopolinteressen fokussieren. Menschenwürde der deutschen Bevölkerung steht hier ganz oft weit hinten, wenn man sich dessen bewußt wird, was wir durchleben. Geschehnisse in der Welt werden durch ausgesuchte Verfahren zur allgemeinen Kenntnis gebracht, die einen höheren Grad von Wahrheit in der Vermittlung von Nachrichten vermissen lassen. Durch intensive Recherchen mit Hilfe zur Verfügung stehender Mittel kommt man zu völlig anderen Ergebnissen als den Schlüssen, die man aus TV- und Pressenachrichten oder Reportagen ziehen kann. Ein höchst intelligent gelenkter Prozeß, um eine bestimmte Atmosphäre oder Stimmung in der Bevölkerung zu erzielen. Die Lebensqualität der Bevölkerung wird so nicht gesteigert. Eine Souveränität VerWiGeb ist absolut nicht zu erkennen.

    Weiterer Vortrag bleibt ausdrücklich vorbehalten.

    Mit freundlichem Gruß

    Das Vereinigte Wirtschaftsgebiet ist kein Staat.
    Das Vereinigte Wirtschaftsgebiet befindet sich auf dem Boden des bestehenden Deutschen Reichs (das ist offenkundig und steht auf den Seiten der Bundesregierung).
    Niemals können 2 Staaten, egal welcher räumlichen Ausdehnung, auf dem SELBEN Boden sein. (Staats- und Völkerrecht)

    Eine Firma kann keine Steuern erheben!

  5. arabeske654 said

    Spenden an Hillary Clintons Stiftung zur Unterstützung ihres Wahlkampfes kamen auch aus Deutschland. Die Meldung ist keineswegs neu, wird jedoch derzeit wieder ins Bewusstsein der Herde gebracht. Bis zu $ 5 Millionen deutscher Steuergelder sind 2016 über das Bundesumweltministerium zur Clinton-Stifung geflossen.

    http://n8waechter.info/2018/02/gemengelage-am-9-februar-2018/

  6. arabeske654 said

    »Phase Eins der Untersuchung war der FISA-Missbrauch und wir haben dies abgeschlossen, in Bezug auf das, was wir denken, was die Abgeordneten wissen mussten. Wir bewegen uns weiter zum State Department [US-Außenministerium] und den dortigen Irregularitäten. In der nächsten Phase werden wir uns die ganzen beteiligten Figuren anschauen und sie dann befragen.«

    http://n8waechter.info/2018/02/gemengelage-am-9-februar-2018/

  7. Erwin said

    SPD / Krieg in Deutschland / NATO / Q Anon – P.C. vom 09.02.2018

    • Erwin said

      AfD-Politiker warnt vor Bürgerkrieg und sagte angeblich:

      „Die Merkelnutte lässt jeden rein, sie schafft das“

      AfD-Politiker Peter Boehringer soll Angela Merkel beschimpft haben.
      Medienberichten zufolge sagte er in Bezug auf die Migrantenpolitik:

      „Die Merkelnutte lässt jeden rein, sie schafft das.“

      Der AfD-Politiker Peter Boehringer hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) offenbar beschimpft.
      Vor seiner Wahl zum Vorsitzenden des Haushaltsausschusses des Bundestags hatte Boehringer
      bestritten, die Kanzlerin als „Merkelnutte“ bezeichnet zu haben.

      Der „Spiegel“ zitiert in seiner neuen Ausgabe nun aber aus einer E-Mail mit einer solchen Wortwahl,
      die Boehringer verfasst haben soll.

      Darin heiße es offenbar in Bezug auf die Flüchtlingspolitik: „Die Merkelnutte lässt jeden rein, sie schafft das.“
      Es handele sich „um einen Genozid, der in weniger als zehn Jahren erfolgreich beendet sein wird, wenn wir
      die Kriminelle nicht stoppen“.

      Dem Bericht zufolge schreibt der AfD-Politiker in Bezug auf seine Wortwahl,
      diese sei die „einzige angemessene Sprache“ gegen Merkel.

      Die Alternative zum Nicht-Widerstand gegen diese Dirne der Fremdmächte ist der sichere Bürgerkrieg,
      den wir ab spätestens 2018 dann verlieren werden!“

      Dem „Spiegel“ teilte Boehringer auf Anfrage mit, er könne in seinem Archiv nur eine weniger scharfe Fassung
      finden. Falls er doch die beleidigende Version versandt haben sollte, dann nur an einen „ganz kleinen Privatkreis“.
      Öffentlich würde er solche Worte nicht benutzen.

      Über ähnliche Äußerungen Boehringers war bereits berichtet worden, bevor der AfD-Politiker von seiner Partei
      für den Vorsitz des Haushaltsausschusses aufgestellt wurde.

      In einer schriftlichen Stellungnahme vom 25. Januar erklärte Boehringer, seit 2002 habe er in mehreren tausend
      E-Mails über „einen sehr kleinen Privatverteiler“ in „meist in klaren Worten“ viel geschrieben.
      Seit 2013 habe er diese Mails wortgleich auch Facebook veröffentlicht.

      „Insbesondere das mir in Zeitungsberichten unterstellte Wort aus dem Rotlichtviertel in Verbindung mit unserer
      Kanzlerin ist dort aber nicht auffindbar.“ Er habe es nie veröffentlicht, erklärte der AfD-Politiker. (afp)

      Quelle :

      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wegen-migrantenpolitik-afd-politiker-soll-gesagt-haben-die-merkelnutte-laesst-jeden-rein-sie-schafft-das-a2344973.html

      • arkor said

        Wer einen Bürgerkrieg durch Migranten vortäuscht, begeht eine bösartige Täuschung, die auch rechtliche Konsequenzen haben wird, denn es wären Kriegszustände im INNERN durch ILLEGALE!

        Deutsche können im Deutschen Reich einen BÜRGERKRIEG beginnen, außer wenn sie im alliierten Mandat waren.

        Jeder ILLEGALE welcher hier zu Waffe greift oder gegriffen hat und das trifft den bereits verurteilten ausländischen Mörder oder Totschläger genauso wie alle in der Zukunft, werden vom DEUTSCHEN REICH ALS ILLEGALE KÄMPFER OHNE JEGLICHEN VÖLKERRECHTLICHEN UND STAATSRECHTLICHEN SCHUTZ
        behandelt, was bedeutet es wird das Kriegsvölkerrecht in Anwendung gebracht, was sagt, keinen völkerrechtlichen Schutz. Und die damit verbundenen Strafmaßnahmen nach Kriegsvölkerrecht, welches die BRD beispielsweise nicht in Anwendung bringen kann.
        Unterstützer Illegaler haben ebenfalls Kenntnis davon zu haben, was das Kriegsvölkerrecht hierzu vorgibt zum Thema irregulärer Kämpfer.

        Dies macht auch klar, dass Führungspolitiker aus den entsprechenden Herkunftsländern, eine besondere Pflicht haben, diese ihre Staatsangehörigen in ihre Länder zurückzubeordern.

        Das trifft jeden, ob den illegalen Afrikaner, der zugewandert ist oder aber den hier geborenen Türken.

        Also Erwin, da Du ja schon bekannt gegeben hast, dass Du diese Leute kennst, solltest Du sie informieren eine klare und deutliche Sprache zu sprechen, die rechtlich ableitbar ist.

        Selbstverständlich, geht das Deutsche Reich davon aus, dass die verantwortlichen davon Kenntnis haben.

        Das Thema ist interessant, da ja beispielsweise IS-Kämpfer völlig völkerrechtlich korrekt als illegale Kämpfer exekutiert wurden und werden, sowohl in Syrien, wie auch in Libyen und dem Irak. In solchen Fällen kommt man an Todesstrafen gar nicht vorbei.

        Das Deutsche Reich hat ja schon ganz konkret handlungsfähig eine Erklärung dazu abgegeben, dass es keinen Schutz für aus dem Deutschen Reich ausgereiste Ausländer, bietet und keine Einsprüche dagegen erheben wird.

        Wie das Deutsche Reich entscheiden wird, wenn aus diesen Ländern Auslieferungsverfahren Deutscher Terrorhelfer vorliegen werden, wird dann im Einzelfall entschieden.

        JEDE IRREGULÄRE Kriegsmaßnahme und das ist JEDE potentielle GEWALTTAT eines ILLEGALEN, wird potentiell durch das Kriegsvölkerrecht abgearbeitet.

        Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes
        Armand Hartwig Korger

      • XYZ said

        Members of the European Parliament who support the group:

        http://judeasamaria.eu/support/

        Roger Helmer, former MEP, United Kingdom (roger.helmer@europarl.europa.eu)

        Hannu Takkula, MEP, Finland (hannu.takkula@europarl.europa.eu)

        Petras Auštrevičius, MEP, Lithuania (petras.austrevicius@europarl.europa.eu)

        Peter NIEDERMÜLLER, MEP, Hungary (peter.niedermueller@europarl.europa.eu)

        Marcel de GRAAFF, MEP, Netherlands (marcel.degraaff@europarl.europa.eu)

        MALINOV Svetoslav Hristov, MEP, Bulgaria (svetoslav.malinov@europarl.europa.eu)

        Marcus Pretzell, MEP, Germany (marcus.pretzell@europarl.europa.eu)

        Alberto CIRIO, MEP, Italy (alberto.cirio@europarl.europa.eu)

        SKRIPEK Branislav, MEP, Slovakia (branislav.skripek@europarl.europa.eu)

        Ramon TREMOSA i BALCELLS, MEP, Spain (ramon.tremosa@europarl.europa.eu)

        Constantin-Laurentiu REBEGA, MEP, Romania (laurentiu.rebega@europarl.europa.eu)

        Beatrix von Storch, MEP, Germany (beatrix.vonstorch@europarl.europa.eu)

        Margot PARKER, MEP, United Kingdom (margot.parker@europarl.europa.eu)

        Bill ETHERIDGE, MEP, United Kingdom (bill.etheridge@europarl.europa.eu)

        http://judeasamaria.eu/support/

    • Erwin said

      GUTE NACHRICHT :

      AfD will künftig ihre eigenen Nachrichten machen

      Die AfD richtet ihren eigenen „Newsroom“ ein:

      „Solange die AfD von vielen Medien ignoriert oder mit Fake News gezielt schlecht gemacht wird, kann es nur diesen Weg geben“,
      so Alice Weidel. Die Bundestagsfraktion der Alternative für Deutschland will ab April ihre Kommunikation im Wesentlichen über
      einen eigenen „Newsroom“ steuern. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus.

      AfD-Fraktionschefin Alice Weidel bezeichnete das Vorhaben als „eine innovative Zeitenwende in der Bundesrepublik“.

      Grund für die PR-Offensive ist das ambivalente Verhältnis zu den Medien:
      „Solange die AfD von vielen Medien ignoriert oder mit Fake News gezielt schlecht gemacht wird, kann es nur diesen Weg geben“,
      sagte Weidel.

      Neben der klassischen Pressestelle sollen rund 20 weitere Mitarbeiter für die Kommunikation zuständig sein, berichtet das Magazin
      unter Berufung auf Fraktionskreise. Die Arbeitsweise des „Newsrooms“ werde der in journalistischen Redaktionen ähneln.
      Der Schwerpunkt wird auf der Verbreitung der AfD – Inhalte in den sozialen Medien liegen.
      Die Mitarbeiter sollen im Schichtbetrieb rund um die Uhr tätig sein.

      Drei von ihnen werden sich auf Recherche spezialisieren und Themen ausfindig machen, die laut Weidel
      „unter den Teppich gekehrt werden, und sie journalistisch sauber für die Öffentlichkeit aufbereiten“.
      Zu diesem Zweck wird in den Fraktionsräumen der AfD im Berliner Jakob-Kaiser-Haus auch ein eigenes TV-Studio eingerichtet. (dts)

      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/afd-will-kuenftig-ihre-eigenen-nachrichten-machen-a2343808.html?meistgelesen=1

  8. Skeptiker said

    Samstag, 10. Februar 2018

    Nach Angriff auf iranische Basis
    Syrien schießt israelischen Kampfjet ab
    Bei der Rückkehr vom Kampfeinsatz in Syrien stürzt ein israelischer Kampfjet im Grenzgebiet ab. Einer der beiden Piloten wird verletzt, als er sich über den Schleudersitz retten will. Israel ist nun gezwungen, die Angriffe auf iranische Ziele im Nachbarland einzuräumen.

    Hier weiter.
    https://www.n-tv.de/politik/Syrien-schiesst-israelischen-Kampfjet-ab-article20278722.html

    Gruß Skeptiker

    • x said

      x

      Die Flaggenstaffel auf dem Bild (oben mitte) sagt doch alles, dazu muß man nicht mal lesen können, also jede/r Analphabet auf dieser Welt versteht es.

      Aber das Hakenkreuz, die Swastika, ist in diesem Land verboten !!!

  9. x said

    x

    http://brd-schwindel.ru/die-groesste-geistesbeute-der-weltgeschichte/

    • x said

      x

    • x said

      x

      Es gab zur Hitlerzeit KEINEN technisch fortschrittlicheren Staat auf dieser Erde als das DEUTSCHE REICH.

      28 Seiten zum speichern und ausdrucken, davon die letzten Textabschnitte:

      Machen wir ferner noch darauf aufmerksam, daß die wesentlichen Grundlagen der heutigen Hochtechnologie während des Krieges in Deutschland entwickelt worden sind.

      Wenn die Amerikaner selbst zugeben, daß dieser größte geistige Raub der Weltgeschichte der amerikanischen Industrie mindestens 10 Jahre Entwicklungsarbeit gespart habe, dann muß man hinzurechnen, daß jeder Entwicklung eine Idee und ein Ziel vorausgehen, Faktoren, die oft wichtiger sind als die technischen Verwirklichungen.

      Man sollte sich einmal erkundigen, was der amerikanischen Industrie wohl ein Jahr Entwicklungsarbeit kostet und wie hoch sie allein die Erfinder und Spezialisten bezahlen müßte. Es sind – in Dollar – astronomische Milliardensummen. Die Deutschen erfanden und entwickelten nicht für Geld, sondern für eine Idee, das Vaterland!

      Letztlich sei daran erinnert, daß die USA, nachdem sich ein Konflikt mit den Sowjets abzeichnete, Europa einen Marshallplankredit von 13 Milliarden Dollar bewilligte; davon erhielt Deutschland 1,5 Milliarden Dollar; gewiß viel Geld für damalige Verhältnisse, jedoch nur ein winziger Bruchteil von dem, was die geistige Beute aus Deutschland den Amerikanern eingebracht hat. Rechnet man die geraubten Kunstschätze, das beschlagnahmte Auslandsvermögen und die Beschlagnahmung der Markenzeichen hinzu, so übersteigt allein der Wert eines jeden einzelnen Postens den Kredit von 1,5 Milliarden Dollar. Zu behaupten, dieser Kredit hätte das Wirtschaftswunder ermöglicht und periodisch dieser großzügigen amerikanischen Geste zu gedenken, ist eine Perversion der Dankbarkeit, wie sie einem Kolonialvolk gegenüber seinem Kolonialherren ansteht.

      „Ich glaube an die Wahrheit. Sie zu suchen, nach ihr zu forschen in und um uns, muß unser höchstes Ziel sein. Damit dienen wir vor allem dem Gestern und Heute. Ohne Wahrheit gibt es keine Sicherheit und keinen Bestand.

      Fürchtet es nicht, wenn die ganze Meute aufschreit. Denn nichts ist auf dieser Welt so gehaßt und gefürchtet wie die Wahrheit. Letzten Endes wird jeder Widerstand gegen die Wahrheit zusammenbrechen wie die Nacht vor dem Tag.“

      – Theodor Fontane

      Entnommen aus: Stimme des Gewissens (LSI) Nr. 3/00, S.7ff

    • x said

      x

      Abkopiert:

      Foo-Fighter

      In deutschen Geheimdokumenten erwähnt wurde die Produktion der sogenannten »FOO-FIGHTER« (Feuerkugel). Der Bau und Einsatz solcher Flugobjekte war dem CIA wie auch dem britischen Geheimdienst um 1942 schon bekannt, wurde jedoch nicht richtig eingeschätzt. Foo-Fighter war eigentlich die Bezeichnung der Alliierten für sämtliche leuchtenden deutschen Fluggeräte. Insbesondere waren es aber wohl zwei Erfindungen, die unter den Begriff Foo-Fighters fielen.

      [Anmerkung von mir: das Bild fehlt hier]

      Die Politik der Geheimhaltung reicht zurück bis in den 2. Weltkrieg, als Militärpiloten über die sog. „foo-fighters“ berichteten. Die 8. Luftwaffeneinheit der USA hat 1945 einen Bericht über diese „Geisterkämpfer“ vorgelegt, aber fünfzig Jahre später hat diesen Bericht noch niemand zu Gesicht bekommen. Die moderne Aera der Ufos begann Mitte der vierziger Jahre mit dem Auftauchen der „Foo-Fighters“ über den Kriegsschauplätzen in Europa und im Pazifik. Am 10. August 1944 berichtete die Besatzung eines B-29 Bombers, unterwegs auf einer Mission über dem Indischen Ozean, von einem hellen, rötlich-orangen sphärischen Objekt, das den Bomber in ca. 475 m Entfernung steuerbord passierte. Der Pilot berichtet: „Es schien fortwährend zu pulsieren oder zu vibrieren …. Ich unternahm Ausweichmanöver, wechselte Richtung und Flughöhe andauernd, bis hin zu Kursänderungen von 90 Grad und 600 m Höhenunterschied. Es machte alle Mänover mit, für ungefähr 8 Minuten. Als es davonflog, vollführte es eine abrupte 90 Grad-Drehung, beschleunigte sehr schnell und verschwand am Horizont.“ In der Nacht des 22. Dezember 1944 traf ein amerikanisches Kampfflugzeug über Hagenau/Deutschland auf zwei glühende orangefarbene Objekte, die schnell an Höhe gewannen. Der Pilot berichtete: “ Als sie unsere Flughöhe erreichten, folgten sie meinem Flugzeug… Nach zwei Minuten drehten sie ab und verschwanden.“

      Das Feuerball-UFO

      Es wurde ursprünglich „Feurball“ genannt und wurde zuerst an einer aeronautischen Einrichtung in Weiner Neustatt, mit Hilfe der Flugfunk Forschungsanstalt von Oberpfaffenhoffen (FFO) errichtet. Nach geheimen deutschen Unterlagen, die jetzt in US Besitz sind, war das Gerät eine flache, kreisförmige Flugmaschine, angetrieben durch einen speziellen Turbomotor, der von den Deutschen während Endes des Krieges benutzt wurde. Das Grundprinzipien des „Feurball“ wurde später an einer viel größeren Maschine angewendet, die „Kugelblitz“ oder Kugelblitzkämpfer genannt wurde. Diese Flugmaschine, war eine revolutionäre Art Überschallflugzeug, und wurde erfolgreich über den unterirdischen Komplex von Kahla, in Thuringen, im Februar 1945 geleitet.
      Die Arbeit an einem Anti-Radar-Feuerball wurde in einem Luftwaffenexperimentierzentrum nahe Oberammergau durchgeführt. Dort und in den aeronautischen Einrichtungen wurden die ersten Feuerbälle hergestellt.

      Während des Zweiten Weltkrieges trafen hunderte amerikanischer Flieger auf diese geheimnisvollen, runde, glühenden Flugobjekte über Europa und den Ländern des fernen Ostens. Diese frühen UFOs erschienen sowohl einzeln als auch in Formation. Unzählige Male flogen sie US-Bomber und -Jäger an und umkreisten sie mit hoher Geschwindigkeit. Geheimdienste vermuteten eine neue deutsche Waffe, was jedoch nach Kriegsende nicht bestätigt werden konnte. Die Zeitschriften der Alliierten schreiben Anfang 1945 über dieses Phänomen. Nach der Kapitulation Deutschlands wurden die Foo-Fighter noch vereinzelt über ostasiatischen Kriegsschauplätzen beobachtet.

      Quelle: “Schach der Erde”
      Rockefeller-Report

  10. Wahrheit said

    Ewigen Ruhm und Ehre unseren Ahnen, denn sie wollten diese Welt für alle besser machen. In der heutigen Zeit soll das Zeichen der Schwarzen Sonne UNSER Zeichen sein, weil die Swastika zu Unrecht verboten wurde. Die Schwarze Sonne ist nicht verboten und vereint uns im Kampf für eine friedliche und gerechte Welt für alle die dies begriffen haben.

  11. Wahrheit said

    Der Tag ist nicht mehr fern, Denkt an meine Worte!!!

    https://www.bing.com/videos/search?q=Die+Engel+der+Schwarzen+Sonne&&view=detail&mid=3D45E181940888403A403D45E181940888403A40&&FORM=VDRVRV

  12. arkor said

    Zum heutigen Artikel:
    Nordkorea ist ebenso Mittel zum Zweck, wie die Ukrainer im weltweiten Machtpoker.
    Zum einen ist das koreanische Volk, welches eine bedeutende Macht darstellen würde, in jeder Beziehung, getrennt und damit neutralisiert.
    Die lauten Töne Nordkoreas braucht man nicht so ernst zu nehmen und das wissen sie. Selbst gesetzt den Fall, dass Nordkorea genügend gerüstet ist, auch modern gerüstet ist, um sich entsprechend zu verteidigen, dann ist das aber auch alles.

    Wie George Friedman von Stratfor, das richtig darlegte und damit öffentlich bestätigte, was ich schon vorher schrieb, die USA führen solche Kriege nicht um sie zu gewinnen, sondern rein zur Destabilisierung.

    Nordkorea ist ideal und man wartete nur darauf um die Karte aus dem Ärmel zu ziehen, um die ganze Region zu destabilisieren.
    Die Japaner haben sich über Jahrzehnte unbewaffnet gemacht und müssen nun mühsam nachrüsten, vom verlorenen militärischen Knowhow ganz zu schweigen, welche in Japan einen unermesslichen Schatz darstellten und sie müssen nun wegen Nordkorea besorgt sein, was sonst gar keine ernsthafte Frage wäre.

    Die Chinesen unterstützen Nordkorea natürlich und haben ihr Interesse, allerdings wollen sie Nordkorea dann auch nicht zu einer großen Macht verhelfen, was sie mit den Südkoreanern dann potentiell werden könnten.

    Der Pazifikraum wird entweder neu aufgeteilt oder es wird darum gekämpft.

    Die in der Geschichte einzigartige Vorherrschaft der USA auf den Weltmeeren ist in Gefahr, durch China.Und China hat nicht mehr die Möglichkeit sich auf einen bäuerlichen mittelalterlichen Staat zurück zu ziehen, denn die Chinesen haben den Wohlstand geschmeckt und wollen ihn ausbauen, mit gewohnten Ehrgeiz. Was heißt, man hat China stark gemacht, damit es sich als Macht nicht mehr verbergen kann.

    Die klugen Chinesen wissen das alles, ebenso, dass es nicht um Nordkorea geht, sondern in Wirklichkeit um China.
    Gleichermaßen wird der Konflikt mit Indien immer wieder mal verschärft. Von der Weltöffentlichkeit fast unbemerkt hat bereits ein Krieg zwischen China und Indien im kleinen Ausmaß stattgefunden.
    Hier spielt das äußerst destabile Paktistan eine wichtige Rolle, welche jederzeit von einer anderen Macht zur Eskalation im Innern wie nach außen gebracht werden kann.

    Dieser Pazifikkonflikt hätte sehr schnell die Grundlage die ganze Region in Flammen zu setzen und wäre auch damit ein russisches Problem…dann von der anderen Seite, was der nächste Joker für die USA wäre.

    Die ganze Situation hat das Potential, alles sehr schnell ins Verderben zu reißen, ganze riesige Länder, auch China, völlig verschwinden zu lassen, dann nur noch in Resten, kleinen Terretorien sichtbar, in denen die einzelnen Völker Chinas sich wieder sichtbar machen.
    Aber auch andererseits, völlig neue Machtkonstellationen entstehen zu lassen um die Macht der USA im Pazifik zu brechen, was dann wirklich das Ende der USA wäre, so wie wir sie heute kennen.

    Trotzdem! Die USA-Strategen machen dies sehr geschickt und spielen der Welt immer noch erfolgreich den tolpatschigen, unbeholfenen, neureichen Trampel dar, der sie nicht im geringtsen sind, trotz aller potentiellen Probleme, besonders im Innern.

    Ich kann nur sagen: Wir leben in wirklich interessanten Zeiten und es stellt sich doch die Frage, ob Europa, durch eine wiederstehendes Deutsches Reich in Gänze, sein Überleben und seinen Einfluss sichern und ausbauen kann, oder ob es eine Randererscheinung zukünftiger Machtpolitik, darstellt, was gleichermaßen das Ende Russlands wäre.

    Grund zur Beunruhigung? Ja klar, sollte man immer haben und zwar zu jeder Zeit, aber eben keine Angst…..
    Erst mal die Dinge wahrnehmen wie sie sind,jenseits einer verquasten moralischen ethischen Schleierbrille, die jeden richtigen Blick auf die Realitäten versperrt….und dann kann man sehen, was zu tun ist….HANDLUNGSFÄHIGKEIT!

    Schönes Wochenende
    Armand Hartwig Korger

    • Gernotina said

      Gute Analyse der weltweit vorbereiteten Brandherde. Jetzt wo sie mit dem Rücken zur Wand stehen wegen der veränderten Situation in den USA, brauchen die Kabalisten diese immer dringender als möglichen Startknopf für den heißen WKIII, der ihre Machenschaften und das weltweite Finanzsystem (völlig am Ende) verdecken soll und zugleich Mittel zur Verwirklichung ihrer Ziele sein soll.

      Sie haben also verschiedene Optionen geschaffen inklusive US Basis in Syrien (nicht das offizielle US Militär, sondern private Einheiten).
      Es geht im fernen Osten um China – um die Kontrolle Chinas und vermutlich auch um seine Zerschlagung als potentieller Konkurrent um die Weltherrschaft – letztlich aber vor allem um Europa (inklusive Samson Plan) und die Vernichtung der weißen Rasse, extreme Bevölkerungsreduzierung auf dem gesamten Globus. Ihr ultimatives Ziel ist die Errichtung Groß-Israels, der geisteskranke Sektenplan mit dem messianischen Hintergrund.

      Alle vorbereiteten Szenarien sind Optionen für mögliche Schachzüge im Spiel um das Endziel, wobei die USA nur als Büttel benutzt werden und sich auch haben benutzen lassen durch die perfide Unterwanderung – vgl. Warnung von Benjamin Freedman. Die Deutschen haben die angewandten Methoden schon ausgiebig kennengelernt und stehen weiterhin im Trommelfeuer.

      • Skeptiker said

        @Gernotina

        Genau.

        HITLER gegen die GLOBALISTEN

        Hier die Rede, mit sonorer Stimme, ich das nicht Fensterbank der das Nachspricht?

        Benjamin H Freedman Rede im Willard Hotel 1961 deutsche Synchronisation

        Hier zum Lesen.

        Benjamin H. Freedman wurde 1890 in den USA als Sohn jüdischer Eltern geboren. Er war sowohl ein erfolgreicher Geschäftsmann als auch ein absoluter Insider der amerikanischen Politik sowie verschiedener jüdischer Organisationen. Zu seinen persönlichen Freunden zählten Leute wie Bernard Baruch, Samuel Untermyer, Woodrow Wilson, Franklin Roosevelt, Joseph Kennedy und viele andere einflußreiche Persönlichkeiten jener Zeit.

        Nach dem Zweiten Weltkrieg brach Freedman mit dem Judentum und verbrachte den Rest seines Lebens damit, die Amerikaner vor dem übermäßigen Einfluß jüdischer Lobbies zu warnen. Obwohl Freedmans Rede bereits 1961 gehalten wurde, hat sie keineswegs an Aktualität verloren. Ganz im Gegenteil: Amerikas Nahostpolitik ist heute fester denn je im Würgegriff jüdischer, pro-israelischer Hintergrundmächte.

        Dies wird nun auch von völlig unverdächtiger Seite, nämlich von zwei renommierten Wissenschaftlern der Harvard University, bestätigt. John Mearsheimer und Stephen Walt weisen in ihrer Studie „The Israel Lobby and U.S. Foreign Policy“ [1] nach, daß die Nahostpolitik der USA nicht etwa amerikanische Interessen vertritt, sondern in erster Linie israelische. Diese Pflichtvergessenheit der amerikanischen Außenpolitik, die den USA wenig Sympathien, dafür aber um so mehr Feinde beschert hat, erklären die Autoren damit, daß jüdische Lobbies es meisterhaft verstanden haben, den Amerikanern einzureden, die regionalen Feinde Israels (insbesondere Iran, Irak und Syrien [2]) seien eine Bedrohung für die USA.

        Die frechen Lügen, die 2003 zum zweiten Überfall auf den Irak geführt haben, sind kaum vergessen und werden nahezu wortgetreu wieder aufgetischt – diesmal gegen den Iran. Vor diesem Hintergrund erscheint der Aufruf „Nie wieder Krieg für Israel“ (www.abbc.net/boycott-israel/flugblatt.pdf ) dringlicher denn je. Die deutsche Übersetzung der Freedman-Rede ist im Sinne einer besseren Lesbarkeit leicht gekürzt und editiert, außerdem wurden einige erklärende Fußnoten hinzugefügt. Unter den Google Suchbegriffen: „Benjamin Freedman Speech“ finden Sie sowohl die Tonaufzeichnung als auch den englischen Originaltext dieser Rede.

        http://lichtinsdunkel.blogspot.de/2008/10/benjamin-freedman-ein-insider-wart.html

        Gruß Skeptiker

      • arkor said

        natürlich Gernotina, danke für die Ergänzung.
        Ist natürlich nur ein kleiner Abriss und wir sollten nicht vergessen, dass der Balkan beispielsweise sowieso brodelt von sich aus, ohne dass man sich einmischt und ein Funke reicht auch hier.

        Großisrael ist ein guter Hinweis. Die Frage müsste man eher rumdrehen. Wer in der Region kann es verhindern?
        Und würde dies auch tun?

        Und wir in Europa? Hängen in den Seilen, weil die europäischen Nachbarn sich über das alliierte Organ an den deutschen saugen.

        Die UN hält die ganze Suppe schön im Kriegszustand….

        • Skeptiker said

          @Arkor

          Du wurdest von Adrian auch angesprochen, aber Maria ja auch.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/01/17/nahm-adolf-hitler-geld-von-den-juden/#comment-36585

          Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist der hier gar nicht gesperrt, oder doch noch?

          Also mich stört der nicht, ich lebe ja in Hamburg.

          Normalerweise müsste ich doch jeden Tag ein Nervenzusammenbruch bekommen, wenn ich z.B. einkaufen muss.

          1977 ein Türke in der Klasse.

          Aber heute sind 80 % Nichtdeutsche in der Schlange an der Kasse und das dauer eben, wenn man in der Schlange steht.

          Und die vielen Neger-Weiber, mit Ihren Kinderwagen, so 4 Kinder ist wohl normal mit Anfang 25 Jahren, aber die haben Knete satt.

          Irgendwann sehe ich schwarz.

          Da hilft eben nur das Eine und das bin ich selber.

          Es werde Licht und so geschah es auch.

          Gruß Skeptiker

          • Rico012 said

            Zum einkaufen und shoppen hast Du doch Dein großes Einkaufszentrum genau vor Deiner Nase.

            • Skeptiker said

              @Rico012

              Ach!

              Georg Danzer – Wir werden alle überwacht 1979

              Du meintest ja mal, Du hast mich auf Deinen Radar.

              Soll ich jetzt Angst bekommen?

              Deine Oma meinte mal zu Dir, wegen Deinen Sommersprossen, das Du wohl eher ein Kind des Teufels sein müsstest.

              THE OMEN Trailer (1976) | HD

              Nun ja, was für ein Zufall aber auch.

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              @Rico012

              Als Geheimagent, besitzt Du keine Qualitäten, weil Du enttarnst Dich doch selber, liegt wohl an Deinem eher schwachen IQ von nur 145.

              Nimm Dir mal ein Beispiel, wie ich als Geheimagent unterwegs bin.

              Bond. Dieter Bond

              Was glaubst Du überhaupt, wieso ich so viel über Dich in Erfahrung gebracht habe, glaubst Du, ich wohne Dir gegenüber?

              Nein das liegt an meinen Liebeskünsten, was glaubst Du, was Frauen so alles über Dich zu berichten wissen. ?

              Aber mit Deiner Silvia hatte ich noch nie ein Abenteuer, also Deine Frau ist unschuldig.

              Die soll Dich nur kontrollieren, sprich du bist ein einer Matrix, die ich Dir nur vorspiele.

              Nicht das Du noch völlig ausrastest.

              Gruß Skeptiker

            • michelsigg said

              Danke Rico für deine Niveau vollen Kommentare. Ich denke dafür braucht es wirklich einen hohen IQ.Deine Kommentare bringen die Welt und Deutschland echt voran und dient/trägt zu vielen Aufklärung bei. Man bin ich neidisch.🤣🤣🤣

            • arkor said

              Das göttliche Eingreifen, Gernotina ist gegeben durch das Missachten der in der Natur zu sehenden göttlichen Vorgaben. Da muss gar kein Gott aktiv tätig werden, da sich die Energien sowieso dementsprechend auswirken. Wieso sollte sich dann ein Gott die Hände schmutzig machen.

              Dieses göttliche Eingreifen, wie z. b. die Sintflut, sollte es so stattgefunden haben, wäre als GNADENAKT zu sehen.
              Wenn ein Teil der Menschheit, der für höheres berufen ist, seine eigenen geistigen Möglichkeiten NACH UNTEN FÄHR und sich DÜMMER MACHT, seine NACHKOMMEN DÜMMER macht, welche dann nicht mehr die Möglichkeit haben die wahren Dinge zu erkennen und die höheren schon gar nicht, dieser Teil der Menschheit kann von Glück reden, wenn Gott dann das Gnadengericht kommen lässt, denn es beendet lediglich die EWIGE VOM MENSCHEN GESCHAFFENE HÖLLE.

              Gott gibt nur Ratschläge. Besser die Götter und die sind jeweils nicht jedem wohlgesonnen.

              Also, von welchem Gott sprichst Du? Das gilt es zu analysieren und dann welche Wurzeln aus welchen Menschheiten hierhin führen um dann zu sehen, zu welchem Gott Du zugehörig bist, denn ich habe es ja schon dargelegt:
              In der Bibel ist von mehreren Götter die Rede, was klar rauszulesen ist und keine Interpretation. Die Lügeninterpretation ist der EINE GOTT der Bibel!
              Wer also von einem Gott der Bibel ausgeht, kann überhaupt nichts zuordnen und schon gar nichts verstehen und muss ganz von vorne anfangen, wie z. b. Clustervision, obwohl er gute Aspekte aufzeigt, wie die weiße Rasse in der Ableitung der King-James-Bibel u. ä.

              Also von welchem Gott sprichst Du, wenn Du die biblischen Götter meinst? Den hebräischen? Den Gott Laban? Den Schaddai? Adonai? Elohym usw usf…

              Wenn ein Gott sagt Wir und die Menschen machen einen draus, ist das ja nicht dessen Fehler…und wenn dieser Gott sagt, Sie…die Menschen (also nur diese nicht die anderen) sind jetzt wie wir und man betrachtet sich immer noch als untergeben und als Mensch, kann dieser Gott auch nichts dafür..und wenn dieser Empfehlungen im Sinne von DU SOLLST herausgibt und eben nicht DU DARFST ODER DU MUSST ODER DU DARFST NICHT und Mensch macht aus diesen Empfehlungen GESETZE, dann kann er auch nichts dafür, auch wenn sie sehr sinnvoll sind.
              WIR SIND VERANTWORTLICH !
              Wir sind es DIE HANDELN MÜSSEN!

              und wenn der Möchtegernchrist sich erzählen lässt, das er NICHT zu kämpfen hätte, weil das Reich Christus ja nicht hier wäre, obwohl genau das Gegenteil der Fall ist und es GENAU DESHALB NICHT HIER IST, WEIL DER CHRIST NICHT KÄMPFT und sich die Leute dies Jahrhunderte um Jahrhunderte erzählen lassen von den Lügnern, wo ein einziger Blick genügt…..KANN DER CHRISTUS AUCH NICHTS DAFÜR!

            • Gernotina said

              Also von welchem Gott sprichst Du, wenn Du die biblischen Götter meinst? Den hebräischen? Den Gott Laban? Den Schaddai? Adonai? Elohym usw usf…

              Die 3 von Dir genannten (Schall und Rauch) Namen können sich die Jodler in den Allerwertesten stecken – mit solchen nebulösen Phantomen habe ich nichts zu schaffen !!!!!!!
              Jeder trägt dafür die Verantwortung, mit welchem GÖTZEN er sich einlässt.
              *******

              Es ist sinnlos, dazu etwas zu sagen, da Du schon für Dich eine Vorentscheidung getroffen hast – eingerastert bist. Also ich laufe nicht sinnlos mit dem Kopf gegen Eisentüren !

              Ich meine den lebendigen Gott, der mir selbst begegnet ist – ein Gnadenakt, darüber spreche ich nicht ! Übrigens wird der auch von Juden und Moslems ERLEBT – die sind danach nicht mehr, was sie einmal waren, und sie bezeugen, dass dieser Gott völlig anders ist, als es ihre Religionen ihnen weismachen – die kennen den LEBENDIGEN Gott nicht, der Menschen begegnet (im Inneren) – wenn er es will und vor allem, wenn sie ihn suchen. ER ist NICHT der Gott der Konzepte aus menschlichen Hirnen auch nicht der Gott der Philosophen, ein Gedankenkonstrukt !

              SEINE Beziehung zu JC gebe ich kurz in den Worten an, die von Jakob Lorber niedergeschrieben wurden – mag der eine oder andere was mit anfangen können (über Resonanz)
              – das ist jedes Menschen freie Entscheidung. Die Identität von Gott (Allvater) und Jesus Christus (Inkarnation des geistigen Gotteszentrums) wird erst ganz zuletzt erkannt werden von all denen, die die große Reinigung überstehen und dann die Erde bevölkern werden – es wird für sie geistiges Allgemeingut sein – so hat ER es gesagt.

              Er hat nicht seinen Sohn (ein anderes Wesen, einen Zweiten) schlachten lassen, sein geistiges Liebe-Zentrum (Gotteszentrum) hat sich inkarniert in einem menschlichen Körper, ist selbst durch diese Tortur gegangen (der Zweck ist ein tiefes Geheimnis) – nur wollen ihm diese Tat die meisten Menschenwesen absprechen und stattdessen einen POPANZ aus ihm machen.
              Weshalb werden heute noch Christen verfolgt mehr denn je – warum eigentlich ? Fragen sich wohl die wenigsten ! Die Wahrheit soll getötet, gänzlich ausgerottet werden, das sollten wir inzischen vielleicht begriffen haben.

              Dafür wird die Menschheit bezahlen müssen. Es gibt nur einen einzigen Gott, der alles umfasst. Das BÖSE allerdings stammt aus den gefallenen Urschöpfungen, Wesen mit freien Willen ausgestattet. Sie haben es in die Welt gebracht.

              Zitat (Die Geistige Sonne Bd.2, Kap. 13)

              „02] Ich sage euch: Jesus ist etwas so ungeheuer Großes, daß, so dieser Name ausgesprochen wird, die ganze Unendlichkeit von zu großer Ehrfurcht erbebt. Sagt ihr: Gott, so nennt ihr zwar auch das allerhöchste Wesen; aber ihr nennt Es in seiner Unendlichkeit, da Es ist erfüllend das unendliche All und wirkt mit Seiner unendlichen Kraft von Ewigkeit zu Ewigkeit. Aber in dem Namen Jesus bezeichnet ihr das vollkommene, mächtige, wesenhafte Zentrum Gottes, oder noch deutlicher gesprochen:

              03] Jesus ist der wahrhaftige, allereigentlichste, wesenhafte Gott als Mensch, aus dem erst alle Gottheit, welche die Unendlichkeit erfüllt, als der Geist Seiner unendlichen Macht, Kraft und Gestalt gleich den Strahlen aus der Sonne hervorgeht. – Jesus ist demnach der Inbegriff der gänzlichen Fülle der Gottheit oder: In Jesu wohnt die Gottheit in ihrer allerunendlichsten Fülle wahrhaft körperlich wesenhaft; darum denn auch allezeit die ganze göttliche Unendlichkeit angeregt wird, so dieser unendlich heiligst erhabene Name ausgesprochen wird!“

              http://www.chemtrails-info.de/jl/gso2/gso2-013.htm

            • Sehmann said

              Also ich meine mit Gott den Schöpfer des Himmels und der Erde, also den Schöpfer des Universums. Ob es noch andere Götter gibt weiß ich nicht, und wie andere diesen Gott nennen ist mir egal.

            • arkor said

              nun Gernotina, ich fasse Dies als Ergänzung an und nicht als Widerspruch, weißt Du noch was ich über den Unterschied schrieb der „göttlichen Kräfte“ und dem lebendigen Gott?
              ist dies nun Widerspruch oder aber Bestätigung?

              ….
              Ich sage euch: Jesus ist etwas so ungeheuer Großes, daß, so dieser Name ausgesprochen wird, die ganze Unendlichkeit von zu großer Ehrfurcht erbebt. Sagt ihr: Gott, so nennt ihr zwar auch das allerhöchste Wesen; aber ihr nennt Es in seiner Unendlichkeit, da Es ist erfüllend das unendliche All und wirkt mit Seiner unendlichen Kraft von Ewigkeit zu Ewigkeit. Aber in dem Namen Jesus bezeichnet ihr das vollkommene, mächtige, wesenhafte Zentrum Gottes, oder noch deutlicher gesprochen:

              —–
              Ich habe nicht ernsthaft erwartet, dass hier die Antwort auf meine Frage, nach welchem Gott, beantwortet wird….nur wenn Du alle verwirfst?………Wen denn dann auch?

              —-

            • Skeptiker said

              @Sehmann

              Nun streng Dich mal an.

              Wozu braucht Gott ein Raumschiff? (Star Trek – Am Rande des Universums)

              Hast Du meine Blitze auf Deine irdische Hülle schon vergessen?

              Oder bist Du eher gottlos und stehst auf Karl Marx?

              Nun ja, viel Spaß bei Deinen Ausgrabungen.

              Immer diese Kultur-Marxisten.

              Hier zum Lesen.

              Kulturmarxismus bezeichnet die marxistischen Ausprägungen des kulturellen Lebens und beinhaltet die Kontrolle der kulturellen Bereiche wie Medien, Kunst, Theater, Film und anderer kultureller Institutionen in der Gesellschaft, zumeist mit dem Schwerpunkt auf Klassenumstülpung, Rassenverleugnung und Geschlechtergleichschaltung.

              http://de.metapedia.org/wiki/Kulturmarxismus

              Gruß Skeptiker

            • Sehmann said

              Skepti:
              Karl Marx: „Welches ist der weltliche Grund des Judentums? Das praktische Bedürfnis, der Eigennutz. Welches ist der weltliche Kultus der Juden? Der Schacher.
              Welches ist sein weltlicher Gott? Das Geld.“

              Henryk Broder führt dazu weiter aus. „Wer den Kapitalismus bekämpfen will, muss bei den Juden anfangen‘. Dieser Logik entsprechend beschließt Marx seine Schrift zur Judenfrage mit dem berühmt-berüchtigten Satz: ‚Die gesellschaftliche Emancipation des Juden ist die Emancipation der Gesellschaft vom Judentum‘.“

            • Skeptiker said

              @Sehmann

              Danke für Deine Antwort, ich wollte nur mal testen, ob Du noch lebst.

              Du hast aber den Test bestanden.

              Gruß Skeptiker

            • Gernotina said

              @ Arkor

              Ich extrahiere „meine Gottheit“ nicht aus Ideologien, aus KEINER menschengemachten Ideologie – darüber könntest Du mal nachdenken – im Denken liegen übrigens die Divergenzen, aus diesem Bereich stammen sie.

              Gott (wie wir Deutschen ihn nennen) steht über all diesem … Sprache (darüber reden, ihn in Wörter einsperren) ist immer unvollkommen – das wissen wir aus der Philosophie.

              Hier mal ein biblischer Quellentext zum Ursprung der europäischen Völker (falls Interesse vorhanden) – nur als quasi geschichtliche Quelle – habe ich gerade an jemanden verschickt, da ich durch eine Mail drauf gestoßen war. Leider kann ich keine Hervorhebungen machen von wichtigen Stellen – muss der Leser selber entdecken.
              *******

              In Samaria (Norden des Reiches Israel) haben zuvor die 10 Stämme gelebt (Nichtjuden, Adamiten – Nachkommen Adams und Abrahams, mit denen Gott einen Bund hatte – die späteren europäischen Völker !!!).
              Die wurden von den Assyrern vertrieben und deportiert in den Süden des Kaukasus ! Das sind beweisbare geschichtliche Tatsachen (belegt u.a. von Klaus Jäger – 2 Videos über die Wanderungen der 10 Stämme mit Quellen und Beweisen). Der Grund dafür wird im Bibel-Text beschrieben ! (Komm. von mir)

              „And you shall not forget the covenant (Bund) that I have made with you. You shall not fear other gods, but you shall fear the Lord your God, and He will deliver you out of the hand of all your enemies.”​ !!!!!!!

              2 Kings 17:38-39

              … und die Sitten, Rechte Gesetze und Gebote, die er euch hat aufschreiben lassen, die haltet, daß ihr darnach tut allewege und nicht andere Götter fürchtet; 38 und des Bundes, den er mit euch gemacht hat, vergesset nicht daß ihr nicht andere Götter fürchtet; 39 sondern fürchtet den HERRN, euren Gott, der wird euch erretten von allen euren Feinden. (5. Mose 6.12) !!!!!!!

              Der Grund für die Verwerfung des Reiches Israel – das gilt auch für die verlorenen 10 Stämme Israel genauso, die späteren europäischen Völker – die biblische Botschaft hat immer auch zugleich ÜBERZEITLICHE Bedeutung immer über das Geschichtliche (die beschriebene Situation) hinaus, das nur ein Beispiel ist. (Komm. von mir)

              http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/2_koenige/17/

              2. Könige – Kapitel 17

              Reich Israel: Hoschea letzter König. Eroberung Samarias. Die assyrische Gefangenschaft

              1 Im zwölften Jahr des Ahas, des Königs in Juda, ward König über Israel zu Samaria Hosea, der Sohn Elas, neun Jahre; (2. Könige 15.30) 2und er tat, was dem HERRN übel gefiel, doch nicht wie die Könige Israels, die vor ihm waren.

              3 Wider denselben zog herauf Salmanasser, der König von Assyrien. Und Hosea ward ihm untertan, daß er ihm Geschenke gab. (2. Könige 18.9-12) 4 Da aber der König von Assyrien inneward, daß Hosea einen Bund anrichtete und hatte Boten zu So, dem König in Ägypten, gesandt, griff er ihn und legte ihn ins Gefängnis. (Hosea 12.2) 5 Nämlich der König von Assyrien zog über das ganze Land und gen Samaria und belagerte es drei Jahre. 6 Und im neunten Jahr Hoseas gewann der König von Assyrien Samaria und führte Israel weg nach Assyrien und setzte sie nach Halah und an den Habor, an das Wasser Gosan und in die Städte der Meder.

              Der Grund für die Verwerfung des Reiches Israel

              (Im Nordreich (später Samaria) lebten die 10 Stämme ->Nichtjuden, Adamiten … auch Israel genannt, nicht nur der Stamm Juda -> Südreich

              7 Denn die Kinder Israel sündigten wider den HERRN, ihren Gott, der sie aus Ägyptenland geführt hatte, aus der Hand Pharaos, des Königs von Ägypten, und fürchteten andere Götter 8 und wandelten nach der Heiden Weise, die der HERR vor den Kindern Israel vertrieben hatte, und taten wie die Könige Israels; (2. Könige 16.3) 9 und die Kinder Israels schmückten ihre Sachen wider den HERRN, ihren Gott, die doch nicht gut waren, also daß sie sich Höhen bauten in allen Städten, von den Wachttürmen bis zu den festen Städten, 10 und richteten Säulen auf und Ascherabilder auf allen hohen Hügeln und unter allen grünen Bäumen, (1. Könige 14.23) (2. Könige 16.4) 11 und räucherten daselbst auf allen Höhen wie die Heiden, die der HERR vor ihnen weggetrieben hatte, und sie trieben böse Stücke, den HERRN zu erzürnen, (2. Könige 17.8) 12 und dienten den Götzen, davon der HERR zu ihnen gesagt hatte: Ihr sollt solches nicht tun; (2. Mose 20.2-3) (2. Mose 23.13)

              13 und wenn der HERR bezeugte in Israel und Juda durch alle Propheten und Seher und ließ ihnen sagen: Kehret um von euren bösen Wegen und haltet meine Gebote und Rechte nach allem Gesetz, das ich euren Vätern geboten habe und das ich zu euch gesandt habe durch meine Knechte, die Propheten: 14 so gehorchen sie nicht, sondern härteten ihren Nacken gleich dem Nacken ihrer Väter, die nicht glaubten an den HERRN, ihren Gott; 15 dazu verachteten sie seine Gebote und seinen Bund, den er mit ihren Vätern gemacht hatte, und seine Zeugnisse, die er unter ihnen tat, und wandelten ihrer Eitelkeit nach und wurden eitel den Heiden nach, die um sie her wohnten, von welchen ihnen der HERR geboten hatte, sie sollten nicht wie sie tun; (2. Mose 23.24) 16 aber sie verließen alle Gebote des HERRN, ihres Gottes, und machten sich zwei gegossene Kälber und Ascherabild und beteten an alles Heer des Himmels und dienten Baal (1. Könige 12.28) (1. Könige 16.33) 17 und ließen ihre Söhne und Töchter durchs Feuer gehen und gingen mit Weissagen und Zaubern um und verkauften sich, zu tun, was dem HERRN übel gefiel, ihn zu erzürnen: (2. Könige 16.3)

              18 da ward der HERR sehr zornig über Israel und tat sie von seinem Angesicht, daß nichts übrigblieb denn der Stamm Juda allein. 19(Dazu hielten auch die von Juda nicht die Gebote des HERRN, ihres Gottes, und wandelten in den Sitten, darnach Israel getan hatte.) 20Darum verwarf der HERR allen Samen Israels und drängte sie und gab sie in die Hände der Räuber, bis er sie verwarf von seinem Angesicht. 21 Denn Israel ward gerissen vom Hause Davids; und sie machten zum König Jerobeam, den Sohn Nebats. Derselbe wandte Israel ab vom HERRN und machte, daß sie schwer sündigten. (1. Könige 12.20) 22 Also wandelten die Kinder Israel in allen Sünden Jerobeams, die er angerichtet hatte, und ließen nicht davon, 23 bis der HERR Israel von seinem Angesicht tat, wie er geredet hatte durch alle seine Knechte, die Propheten. Also ward Israel aus seinem Lande weggeführt nach Assyrien bis auf diesen Tag. (5. Mose 28.63-64)

              Die Entstehung des Volkes der Samaritaner

              24 Der König aber von Assyrien ließ kommen Leute von Babel, von Kutha, von Avva, von Hamath und Sepharvaim und setzte sie in die Städte in Samaria anstatt der Kinder Israel. Und sie nahmen Samaria ein und wohnten in desselben Städten. 25 Und da sie aber anhoben daselbst zu wohnen und den HERRN nicht fürchteten, sandte der HERR Löwen unter sie, die erwürgten sie. 26 Und sie ließen dem König von Assyrien sagen: Die Heiden, die du hast hergebracht und die Städte Samarias damit besetzt, wissen nichts von der Weise Gottes im Lande; darum hat der HERR Löwen unter sie gesandt, und siehe, dieselben töten sie, weil sie nicht wissen um die Weise Gottes im Lande.

              27 Der König von Assyrien gebot und sprach: Bringet dahin der Priester einen, die von dort sind weggeführt, und ziehet hin und wohnet daselbst, und er lehre sie die Weise Gottes im Lande. 28 Da kam der Priester einer, die von Samaria weggeführt waren, und wohnte zu Beth-El und lehrte sie, wie sie den HERRN fürchten sollten.
              29 Aber ein jegliches Volk machte seinen Gott und taten sie in die Häuser auf den Höhen, die die Samariter gemacht hatten, ein jegliches Volk in ihren Städten, darin sie wohnten. 30 Die von Babel machten Sukkoth-Benoth; die von Chut machten Nergal; die von Hamath machten Asima; 31 die von Avva machten Nibehas und Tharthak; die von Sepharvaim verbrannten ihre Söhne dem Adrammelech und Anammelech, den Göttern derer von Sepharvaim. (2. Könige 17.17) 32 Und weil sie den HERRN auch fürchteten, machten sie sich Priester auf den Höhen aus allem Volk unter ihnen; die opferten für sie in den Häusern auf den Höhen. 33 Also fürchteten sie den HERRN und dienten auch den Göttern nach eines jeglichen Volkes Weise, von wo sie hergebracht waren.

              34 Und bis auf diesen Tag tun sie nach der alten Weise, daß sie weder den HERRN fürchten noch ihre Rechte und Sitten tun nach dem Gesetz und Gebot, das der HERR geboten hat den Kindern Jakobs, welchem er den Namen Israel gab. 35 Und er machte einen Bund mit ihnen und gebot ihnen und sprach: Fürchtet keine andern Götter und betet sie nicht an und dienet ihnen nicht und opfert ihnen nicht; (2. Mose 23.24) 36 sondern den HERRN, der euch aus Ägyptenland geführt hat mit großer Kraft und ausgerecktem Arm, den fürchtet, den betet an, und dem opfert; 37 und die Sitten, Rechte Gesetze und Gebote, die er euch hat aufschreiben lassen, die haltet, daß ihr darnach tut allewege und nicht andere Götter fürchtet; 38 und des Bundes, den er mit euch gemacht hat, vergesset nicht daß ihr nicht andere Götter fürchtet; 39 sondern fürchtet den HERRN, euren Gott, der wird euch erretten von allen euren Feinden. (5. Mose 6.12)

              40 Aber diese gehorchten nicht, sondern taten nach ihrer vorigen Weise. 41 Also fürchteten die Heiden den HERRN und dienten auch ihren Götzen. Also taten auch ihre Kinder und Kindeskinder, wie ihre Väter getan haben, bis auf diesen Tag.

        • Gernotina said

          @ Arkor

          Ich betrachte mir auch die negativen Interpretationen des Hoffnungsschimmers aus den USA – als eine mögliche besonders subtile Täuschung der nach Wahrheit Suchenden und weitere Verschlingung des Lügen-Knotens, um die Wahrheit unkenntlich zu machen, bis die Manipulationen der Gottesfeinde unumkehrbar werden.

          Dazu muss ich einen weiten Kreis schlagen, weit über die manifestierte Politik und alle ihre Agenden hinaus. Ich muss das Wort Gottes (von vielen verachtet, da nicht verstanden in seiner grundsätzlichen Bedeutung) mit einbeziehen, den riesigen spirituellen Endkampf der Mächte um die Menschheit und den Plan Gottes mit Erde und Menschheit, von dem er uns Mitteilung gemacht hat durch menschliche Werkzeuge.

          Man sollte sich klarmachen, dass Gott in seiner EWIGEN GEGENWART die Entscheidungen und Wirkungen des freien menschlichen Willens von Anfang an überschaut (kein Paradox – erklärt z.B. von Albert Camus in „die Pest). Gottes Eingreifen in die Weltgeschichte wird kommen – denn er wird seinen eigenen Plan „durchziehen“. Dies alles wird grob unterschätzt – sei’s drum. Jeder surft halt auf seiner Erkenntnisebene und manche halten ihre für die absolute, was einem mittleren Wahn entspricht.

  13. Exkremist said

    https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://horst-koch.de/juedischer-messianismus/%3Fprint%3Dpdf&ved=2ahUKEwiHvIrMopvZAhWD1hQKHeKlC3QQFjAHegQIDBAB&usg=AOvVaw1lzx8UvNSrhLCtNwnmIOGV

    Ingo Goldberg – Jüdischer Messianismus

    Zum Verständnis der Dysfunktionalität der Hirne der Kabalisten.

  14. arkor said

    https://www.gmx.net/magazine/politik/nordkorea-konflikt/kim-yo-jong-suedkorea-maechtigeschwesterdes-diktators-32792500

  15. x said

    x

    Frage an die Mitglieder der Alliierten Verwaltung des Deutschen Reiches :

    Können die Angehörigen, also die Väter, die Mütter, die Brüder, die Schwestern, die Ehefrauen, die Verlobten, die Söhne, die Töchter, usw. stolz sein, auf die gefallenen deutschen Soldaten, in einem Land wie z.B. Afghanistan, und für was, bitte, haben sie ihr Leben gegeben……..,

    für Deutschland sicher zuallerletzt.

    https://lupocattivoblog.com/2011/01/30/am-30-1-2010-sterben-weitere-4-deutsche-soldaten-in-afghanistan/

    • x said

      x

      Top

      Abkopierter Kommentar:

      5. uwe said
      31/01/2011 um 00:57
      Wer diesen Krieg mitspielt muss sich bewußt machen, das Töten für Geld kein Heldentum ist und verwerflich. Selbst im 2. Weltkrieg wurde oft bewußt daneben geschossen, wenn schon die Befehlsverweigerung mit den Tod bestraft wurde.

      Erwachsene Menschen die selbst Familie und Kinder haben tun sich schwer andere Menschen zu töten, weil sie den Wert des Lebens erkannt haben.

      Gut das wenigsten hier bei Lupo ehrlich berichtet wird.

  16. Erwin said

    Ein erblindeter Stalingrad – Überlebender; wer hätte heute noch dieses Durchhaltevermögen ?

    Nach seiner Erblindung kehrte sein Augenlicht wieder zurück !

    „Hans-Erdmann Schönbeck kauerte bei minus 30 Grad in einem Erdloch im Kessel von Stalingrad – erblindet, steif gefroren, abgemagert.
    Er trug eine Pistole mit nur einer Patrone bei sich – für den Freitod. Doch er überlebte.

    Er sitzt wie so oft im Sessel seines Wohnzimmers und will beginnen zu erzählen, als am Himmel, der so weit und blau und friedlich vor
    seinem Fenster liegt, ein Flugzeug vorbeifliegt. Schönbeck verstummt, schaut zur Maschine und dem langen Silberstreifen, den sie hinter
    sich her zieht. Er schweigt, deutet zum Streifen, der sich langsam aufzulösen beginnt.

    Und der ihn jetzt mit einem Schlag sieben Jahrzehnte in seine Vergangenheit versetzt: Er denkt an jene Flugzeuge, die ihn und die letzten
    Männer aus Stalingrad retten sollten. Doch für 240.000 von insgesamt 300.000 deutschen Soldaten gab es kein letztes Flugzeug.
    Schönbeck aber überlebte.

    „Ich bin neugierig auf jeden neuen Tag. Ich stehe immer mit einem Lächeln auf“

    Hans-Erdmann Schönbeck ist 94 Jahre alt und lebt hoch über München im elften Stock einer Luxus-Seniorenresidenz des Augustinums.
    Er bewohnt dort ein großes Appartement mit breiter bodentiefer Fensterfront und einer Loggia mit Postkartenblick auf die Alpenkette.
    „Ich bin neugierig auf jeden neuen Tag. Ich stehe immer mit einem Lächeln auf“, sagt er.

    Auch wenn es gelegentlich wehtut. Noch vor Jahren steckten ganze Schrapnellteile aus Stalingrad in seiner Schulter. Er ließ sie heraus-
    operieren, von einem Juwelier vergolden und schenkte sie seiner damaligen Frau: „Nichts kommt näher von meinem Herzen“, sagte er ihr.

    Nun stecken nur noch kleine Splitter in seiner Schulter.
    Manchmal schmerzen sie und reißen ihn aus dem Schlaf, dann versucht er, nicht an das Gestern zu denken.

    Die Verzweifelten fallen vom Himmel herab, zurück in die Hölle von Stalingrad

    In seinem Appartement ist es still. So sehr, dass man das Dröhnen, das Beben, das Grollen, von dem er erzählt, zu hören glaubt. Manchmal,
    wenn er kurz einmal innehält in seinen Gedanken, weil ihn das Zurückdenken traurig macht, passiert etwas Seltsames. Dann scheinen seine
    letzten Worte in seinem Wohnzimmer nachzuhallen. Nicht weil er so laut sprechen würde, sondern weil seine Worte so viel in und mit sich tragen.

    Alle paar Stunden zieht ein neues Flugzeug vor Schönbecks Fenster vorbei, und jedes Mal schaut er ihm nach und denkt an diese Szenen:
    wie seine Kameraden auf die letzten Maschinen, die im Kessel landen, zustürmen. Wie sie sich hineindrängen wollen. Wie sie schreien, flehen,
    weinen. Wie die meisten von ihnen scheitern, sich noch mit letzter Kraft an die Tragflächen der wieder startenden Flugzeuge klammern. Wie
    der Pilot in der Luft einmal kurz mit den Tragflächen ruckelt und die Verzweifelten abschüttelt.
    Wie sie vom Himmel herabfallen, zurück in die Hölle von Stalingrad.

    Schönbeck kauert in einem Erdloch – erblindet, steif gefroren, abgemagert

    Damals kauert Schönbeck in einem Erdloch, hört die Flugzeuge am Himmel. Rücken und Schulter aufgerissen, erblindet von einer schweren
    Wirbelsäulenverletzung, steif gefroren und auf 45 Kilogramm abgemagert liegt er dort bei minus 30 Grad. Um ihn herum hat sich ein weißes
    Nichts aus Schnee ausgebreitet. Wie ein Leichentuch hüllen Schnee und Frost ihn ein. Dumpf hört er noch den Donner der Geschütze.

    Eine Pistole mit nur einer Patrone – für den Freitod

    Das Grollen, es kriecht Stunde um Stunde näher an ihn heran, und mit ihm nähern sich die Russen. Kurz zuvor hat ihm ein Kamerad noch
    eine Pistole mit nur einer Patrone zugesteckt, für den Freitod, wenn sie ihn in wenigen Stunden erreichen. Da hört er plötzlich im Gefechtslärm
    das vertraute Geräusch einer Heinkel He-111. Und dann die Stimme eines Kameraden. Der zieht ihn aus dem Loch heraus, nimmt ihn auf seine
    Schultern, wirft ihn in den Laderaum der Heinkel.

    Schönbeck spürt, dass die Maschine an Fahrt aufnimmt, dass sie abhebt. Er erwacht erst wieder, als sich ein Sanitäter zu ihm hinabbeugt, in
    einem Lazarett hinter der Front. Langsam kehrt sein Augenlicht zurück. Er wird in einen Verletztentransport verladen und erreicht erst Wochen
    später endlich seine Heimat Breslau.

    Schönbeck sah sich als Glücksmensch

    Sieben Jahrzehnte später: Von seinem Küchenfenster aus kann er hinübersehen bis zum BMW-Tower am Münchner Petuelring. Der Vorstands-
    vorsitzende von BMW, wo Schönbeck so lange selbst im Vorstand saß, hat dort im 22. Stock der Firmenzentrale sein Büro. Schönbeck ist dort
    auch heute noch manchmal zu Gast, denn Harald Krüger, der aktuelle Boss, hält viel von Schönbecks Rat. Und so kommt ab und an eine dunkle
    7er-Limousine bis vor die Tür des Seniorenheims gefahren, um Schönbeck abzuholen und zu Krüger zu bringen.

    Eine halbe Stunde lang nimmt sich der BMW-Chef dann Zeit für ihn. Die beiden trinken Tee, und Krüger möchte wissen, was früher wichtig war
    und was heute wichtig ist für den alten Herrn. Wie er BMW von außen sieht. Hans-Erdmann Schönbeck freut sich, dass seine Meinung noch
    gefragt ist. Überhaupt sah er sich, trotz des Unheils, das er erlebte, immer auch als Glücksmensch. Als ein Hans im Glück.

    Schönbeck brachte es nach dem Krieg als Top-Manager bis in den Vorstand von Audi, dann von BMW und dort auch in den Aufsichtsrat. Er war
    Präsident des deutschen und des europäischen Automobilverbandes. Er bekam das Bundesverdienstkreuz und den Bayerischen Verdienstorden.
    Er geht gebeugt, und doch strahlt er noch immer eine große Würde aus. In seinem Gesicht liegt bis heute die Konzentration und Ernsthaftigkeit,
    mit der dieser Manager vom alten Schlag lebte und arbeitete.(…)“

  17. x said

    x

    Wem gehört die ursprüngliche „DEUTSCHE POST“ ?

    Dem Deutschen Reich natürlich und das seit ………auf alle Fälle seit …..dem WK II,

    und was bis heute davon, an wen auch immer und durch wen auch immer verkauft wurde, ist nicht mit Einwilligung des Eigentümers, nähmlich des Deutschen Volkes irregulär vollzogen worden.

    Juristen haben sicher ein passendes Wort dafür.

    http://www.t-online.de/nachrichten/id_83156130/gehoert-nicht-zur-telekom-das-ist-t-online-de-und-die-mannschaft-dahinter.html

  18. Giovanni said

    Endlich Weltspitze: Deutschland führt die Twitter-Zensur an
    https://sciencefiles.org/2018/02/09/endlich-weltspitze-deutschland-fuhrt-die-twitter-zensur-an/

    Twitter-Sperren: Deutschland überholt Türkei
    http://www.mmnews.de/vermischtes/48188-twitter-sperren-deutschland-ueberholt-tuerkei

    Einigen ahnungslosen Journalisten geht die Zensur von Maas nicht weit genug

    Neue Stimmungsmache gegen die Gamer von den Mainstream Medien.

    Die gefährliche Lücke im Maas-Gesetz
    Das neue Gesetz zu kriminellen Hasskommentaren im Internet schließt Betreiber von Onlinespielen ausdrücklich aus. Experten befürchten, dass vor allem Kinder Gefahren ausgesetzt sind.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article173229873/NetzDG-Justizminister-Heiko-Maas-verschont-Onlinespiele-Branche.html

  19. x said

    x

    Viel Personal zu sehen, das möglicherweise NUR noch (Fernseh) Zeitung ließt und TV schaut …..

    http://brd-schwindel.ru/dummdreiste-brd-propaganda-ueber-reichsbuerger/

  20. x said

    x

    Wo schaut der Chef blos hin ? Gefummel in Mekka ? Passt der nicht auf ?

    http://www.krone.at/1637081

  21. x said

    x

  22. Wahrheit said

    Dies sind keine deutschen Frauen, wie diese Kommunistenseite Sputnik mit ihrer Hetze schreibt, sondern BRiD – DEUTSCH – „Frauen“ mit Personalausweis!

    https://de.sputniknews.com/panorama/20180210319470068-syrien-is-frauen-deutsche-haft/

    Das sind deutsche Frauen!!!

    https://tse2.mm.bing.net/th?id=OIP.pkucqIiySr1I1EUQPqjhxAHaKp&pid=15.1

    • Sehmann said

      „Das sind deutsche Frauen!!!“ – ich glaube, die sind inzwischen ausgestorben. Und die, die du als deutschen Männer bezeichnest, vermutlich auch.

  23. Wahrheit said

    In welchem Labor wurde denn der gezüchtet, oder haben den die Amerikaner direkt vom Mars eingeflogen um ihre Kolonie zu retten???

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/er-k%c3%b6nnte-der-neue-hinter-merkel-werden/ar-BBIWHUp?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

  24. Larry2015 said

    Leute wichtig ich hab mal eine Frage mein Perso läuft bald ab und ich will auch keinen neuen mehr haben aber da ja hier die Ausweispflicht besteht wollte ich mir einen reisepass beantragen ,gehöre ich dann nicht mehr zum BRID Personal?
    Bitte um Antwort wichtig

    • Gernotina said

      Im Prinzip schon (die stellen das Ding ja mit ihren gefakten scheinstaatlichen Werkzeugen aus und machen uns damit ebenfalls zur PERSON) – aber der Lappen ist überall als Ausweis gültig und ermöglicht einem im Notfall, dem Elend zu entfleuchen. Wo Du eine Bescheinigung der „Wohnhaft“ brauchst, genügt als Ergänzung ne Bescheinigung vom Einwohner-Meldeamt – gilt aber nur ein halbes Jahr.

      Ein Notar grinste mal und bemerkte: Heute ist wieder Passtag !

      • arkor said

        machen uns zur Person…das ist der Mensch-Personen-Unsinn, der allseits verbreitet wird.

        Jedes RECHT (außer dem einem Naturrecht), jeder RECHTSRAUM, jeder STAAT, jede STAATSANGEHÖRIGKEIT,beruht auf der Person, nämlich der natürlichen Person des Rechts…

        Wer hat also Interesse daran, wenn die Menschen sich gleich selbst von ihrer natürlichen Person, von ihren Rechtsvorgängern, also den Rechtsfolgen, distanziert, sich also rechtlos stellt?

        Die ganze Mensch-Personen in der sogenannten Wahrheitsszene sind das Gegenteil dessen, was sie vorgeben und so gesehen noch schlimmer als die BRD.

    • Skeptiker said

      @Larry2015

      Also ich habe ein RFID-Chip Personalausweis, aber der ist in meinem Tresor, wegen der negativen Funkausstrahlung.

      Hier mein Tresor.

      Weil Gold soll die Funksignale unterdrücken.

      Aber ich habe immer eine Kopie dabei.

      Zumindest musste ich so ein Lappen auch noch nie vorzeigen.

      Das liegt wohl an meiner Intelligenz und meinem selbstbewussten Auftreten.

      Welcher Bulle möchte schon von mir, mein „Perso“ haben?

      Nun ja, ich brauchte noch nie mein Lappen vorzeigen.

      Gruß Skeptiker

      • Larry2015 said

        es geht mir nur darum ohne ausweis bekomme ich kein Geld mehr

        • Skeptiker said

          @Larry2015

          Also das gibt noch ein anderen Larry, aber ohne 2015.

          Wenn Du ohne Ausweis kein Geld bekommst, braust Du wohl so ein Teil, das ist doch völlig logisch oder nicht.

          Oder Du hast ein gelben Schein und bist Selbstversorger, aber damit kenne ich mich nicht aus.

          Also ich habe auch keine Angst wegen den RFID Chip, der liegt bei mir zwischen Büchern, sprich ich habe nur eine Kopie dabei, falls ich mal von den Zuwanderern erstochen werde, nicht das die mich noch anonym beerdigen.

          Weil ein toter Deutscher ist ja ein guter Deutscher, wenn ich den Zeitgeist der Umwölkung richtig verstehe.

          Als ich mich Wohnsitz-technisch mich mal umgemeldet habe, dachte ich, das Ding muss wohl neu gemacht werden, aber dem ist gar nicht so, das haben die einfach nur übergeklebt.

          Also meine neue Postadresse, weil so fälschungssicher kann das Ding wohl nicht sein.

          Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hat mich der RFID Chip Perso… mal 30 € gekostet, vor ca. 5 Jahren.

          Und die Ummeldung, ich habe das vergessen, ich glaube das war fast umsonst.

          Gruß Skeptiker

        • Knurx said

          @ Larry

          Gernotina hat recht, ein Reisepass reicht. Den abgelaufenen Perso kannste aber aufbewahren und bei Dir führen – ist praktischer, als immer den Reisepass mitzunehmen.

          • GvB said

            @Knurx… danke für deine faktische ..gute Antwort!
            …so hab ichs auch gemacht.
            Wenn ich per PKW unterwegs bin, reicht zur Fahrzeugkontrolle der Perso(abgelaufen)oder Pass(Neu) und der FÜHRERschein von 1971 ..der graue Lappen gilt noch bis 2033… 🙂
            2033…Da bin ich eh schon in Walhalla..

            • Sehmann said

              Womit hast du denn einen Platz in Walhalla verdient? Den muss man sich erkämpfen!

            • GvB said

              Aber DU was?Ein „Blindmann“ kommt sicher nicht nach Walhalla 🙂 weil der die Tür nicht findet….

        • Bettina said

          @Larry2015,
          mir wurde auf dem Rathaus gesagt, dass ich mich auch ausweisen kann, mit dem abgelaufenen Perso plus einer aktuellen Meldebescheinigung, die kostet 10 Euronen!

    • arkor said

      Larry,
      Was die Wahl des Personalausweises oder Reisepass betrifft:
      Wenn dann eher Reisepass. Egal was von beiden in eine Hülle mit coactus feci stecken. Damit WIRD ES ZU EINEM DOKUMENT DES DEUTSCHEN REICHES!

      Es ist FÜR DAS GANZE DEUTSCHE VOLK erklärt und Du beziehst Dich darauf. Es liegt vor und es muss nichts neu gemacht werden:
      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/
      10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

      11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.


      Natürlich wäre es auch ratsam diese bei sich zu führen und bei Kontrollen gleich mit vorzuzeigen.

      Ich weiss beweisbar aus der Arbeit im Rechtskreis, dass selbst vermeintlich vernichtete Personalausweise keinen Vertrag aufheben, allerdings der abgelaufene Personalausweis, was allerdings nicht wesentlich etwas ändert.
      Aber seit der völkerrechtlichen Erklärung ist damit ganz Schluss. ALLES WAS DIE BRD IN DIESER HINSICHT MACHT IST GEGENSTANDSLOS!

      aus der Erklärung:
      2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

      -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

      -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

      -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

      ———

      Es liegt alles bei den Alliierten, bei der UN, Kenntnisnahme aller Staaten ohne Widerspruch, der eingelegt hätte werden müssen….WAS SOLL ICH DENN NOCH TUN? Es fehlt doch nur das deutsche Volk!

      IHR müsst EUCH doch nur noch HINTER DIE EINE SACHE STELLEN! Leichter gehts nun wirklich nicht.

      Meine Frau hat sein Ablauf des Perso keinen Steuerbescheid mehr bekommen. Ob dies was bedeutet? Möglich.
      Vergiss auf jeden Fall die vielen falschen Tips, die Menschen zu BRD-Jusitzfinanzierern werden lassen.

      Alles ist klar

      • arkor said

        Anmerkung: coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt auf eine Hülle, aus der man den Ausweis herausziehen kann.
        Nicht direkt auf den Ausweis oder Perso, dass sie keine Sachbeschädigung draus machen.

        Weder VOR GERICHT noch die POLIZEI noch der ZOLL haben sich bisher getraut den Ausweis rauszuziehen, in meinem Falle noch der Perso…..und zwar mit Recht.

        Du selbst nimmst das DINGENS NIEMALS mehr aus der HÜLLE auch wenn Du noch so nachdrücklich aufgefordert wirst.

        Ich werde mal einen Artikel dazu fertig machen, damit dies bekannt ist und ihn Maria übersenden.

        Ich habe alles so eingerichtet, dass es FÜR ALLE ERLEDIGT ist und nicht jeder die selben Vorgänge wiederholen muss.
        Die NEGIERUNG der HANDLUNGSFÄHIGKEIT ist wesentliches Element wie mit Deutschen vor BRD-Scheingerichten umgegangen wird. doch dies ist der Anfang vom Ende dessen.

  25. Gernotina said

    Zwei rausgeworfene Lehrer, die Wichtiges vom Hütchenspiel erkannt und öffentlich darüber gesprochen haben. Die Dritte im Bunde ist Petra Paul – „Deutschland außer Rand und Band“.

    • Gernotina said

      Petra Paulsen !

      • arkor said

        Das habe ich dazu auf youtube beim Bewusst-tv-interview dazu hinterlassen. Gernotina, das ist doch alles Scheinaufklärung, was hier betrieben wird. Erwin-Petra Paulsen-afd-Unsinn.

        Tabor38
        vor 1 Tag (bearbeitet)
        nun Frau Paulsen, ich habe es mir jetzt erspart das Video anzusehen, aber ich denke dass Sie der deutschen Sprache mächtig sind. Als solches sollte Ihnen die Unzweideutigkeit des Wortes VORRANGIG bekannt sein und demnach auch, dass die Rechten und Pflichten aus dem Völkerrecht als feststehende Legislative abzuleiten sind, was gleichermaßen bedeutet, dass in der Bundesrepublik zu keiner Zeit ein Gesetzgeber am Werke sein konnte. Was auch heißt, dass das GG immer gegenstandslos war, eben eine alliierte Verwaltungsinterna, was auch die sogenannte Meinungsfreiheit, betrifft.
        Nun muss man sich fragen, wieso, wenn Sie, ich nehme an sie sind Deutsche, in der Rechtsfolge im deutschen Treueeid stehen, sie aber als Lehrerin Alllierte Inhalte in den Schulen weitergaben, was klar völkerrechtswidrig ist und war, es sei denn sie haben es unter ein coactus feci gestellt, und besser noch einen völkerrechlichen Vorbehalt. was sie mindestens jetzt tun sollten.
        Es ist eben nicht im geringsten so, dass man als Deutscher in der Verwaltung handeln kann, wie ein Allliierter, welche dies dürfen.
        Ein Buch zu schreiben und den Eindruck zu erwecken, es wären unsere Politiker, ist ebenfalls völkerrechtswidrig. Ein Rechtsbruch. Das Mandat ist nicht veränderbar.

        Ich habe als arkor, auf dem lupocattivoblog in sehr vielen Kommentaren die tatsächlichen Rechtslagen die Deutschen betreffend dargestellt und dem deutschen Volk zur Verfügung gestellt. Diese sollten bekannt sein da sie bekannt sein müssen.
        Leider sind sehr viele Informationen, auch insbesondere von Seminarenverkäufern, schlicht falsch und das heißt auch gefährlich, da es immer nur EINE Ableitung gibt, die dann auch unwidersprechbar ist.

        schöne Grüße
        Armand Hartwig Korger
        arkor
        4

        Uwe Seidel
        Uwe Seidel
        vor 23 Stunden
        Für diesen Kommentar gibts den Verdienstorden für ausgemachte “ Klugscheißer „.

        Tabor38
        Tabor38
        vor 23 Stunden
        schlichte Fakten. Und Fakten sind jenseits einer Meinung und damit hat es auch nichts mit Klugscheißerei zu tun, sondern es handelt sich hier um klar un unwidersprechbar Ableitungen im Recht.
        Damit hat es sich auch für mich, da es sinnlos ist Gegenstandsloses und nicht herleitbares zu bearbeiten.

        Eines muss begriffen werden: Es gibt NUR EINE, wohl gegmerkt, NUR EINE BASIS auf der sich das ganze deutsche Volk widerspruchsfrei einen kann und die ist das nicht widersprechbare Recht, die klare Rechtsbasis als Ausgangspunkt.
        Leider wird dies fast ausschließlich, falsch oder fehlerhaft dargestellt und führt deshalb zu großen Schaden, denn letztlich steht immer die ABSCHLIESSENDE RECHTSBETRACHTUNG, die bereits begonnen hat.
        Beste Grüsse
        Armand Hartwig Korger

        Tabor38
        Tabor38
        vor 1 Tag
        Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich ist am 23.9.2017 mit endgültiger Rechtswirkung zum 24.9.2017 in die mittelbare Handlungsfähigkeit durch die verbindliche völkerrechtliche Erklärung eingetreten.
        Damit hat auch jeder in der berechtigten Rechtsfolge stehende Deutsche (Abstammung Rechtskreis Deutsches Reich auf den Tag der letzten ordentlichen Beurkundung am 8.Mai 1945, Rechtsstand 2018 unverändert seit 1945) die mittelbare Handlungsfähigkeit zu erlangen .

        Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

        https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

        An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

        An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
        Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

        https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/
        3

        • Gernotina said

          @ Arkor

          Nicht jeder kann dort anfangen, wo du jetzt bist. Man sollte sich nicht zu sehr aufs hohe Ross setzen. Die wenigsten kriechen auch bis auf den Grund des Kaninchenbaus und das ohne jegliche Scheuklappen.
          Habe die 3 Leute an diverse Kollegen verschickt – ist immerhin ein Anfang. Du weißt wahrscheinlich, mit wem der „Volkslehrer“ in Dresden zusammen aktiv ist –
          mit der AfD jedenfalls nicht !

          Die wenigsten haben auch für ihre Haltung und Erkenntnisse den Beruf geopfert, selbst wenn sie noch so laut im Netz tröten. Vor Leuten, die genau DAS auf sich nehmen oder es riskieren, kann man nur Respekt haben !

          • arkor said

            ..ich wüsste nicht im Geringsten, in wie fern dann meine Hinweise schädlich wären, sondern vielmehr darin verstanden werden müssen, dass sie sich auf die echte Rechtsbasis stellen können.
            Ist doch kein Problem für Frau Paulsen zu sagen: Ok, ich habe dies überprüft, was mir hier gesagt wird und es sind falsch, …weil….oder aber zu sagen, ja der Mann hat Recht …und meine Darstellungen sind auch schon wieder irreführend….

            Das hat nichts mit anfangen zu tun….das sind Dinge, die wir zu wissen haben und Gernotina, ich frage mich ernsthaft, wenn es die Möglichkeit gibt, das eine Richtige zu verbreiten, warum gibt man sich damit ab und verschwendet die Zeit um all den Mist zu verbreiten?

            Weil sie „aufgewacht“ ist? Aufgewacht von was? Frau Merkel angeschrieben?

            Frau Paulsen ist nicht im Geringsten aufgewacht nur aufgeschreckt von den Zuständen und möchte nur auf BRD-Basis schön weitermachen.

            Was soll das alles? Wieviel Wahrheiten gibt es denn und wieviel Aufwachungen…und von was?

            Aber gut verbreitet weiter diesen Unsinn und führt damit andere natürlich auch in den Unsinn, denn es wird ja wieder gelesen und es geben Menschen Geld für diesen Unsinn aus.

          • arkor said

            schau Gernotina. Sowohl Jo Conrad, wie Frau Paulsen kennen nun die Wahrheit. Jetzt kristallisiert sich heraus, für wieviel Wahrheit Frau Paulsen eintritt.
            Ist doch ganz einfach. Und dies müsste zu Reaktionen Deinerseits führen zu beurteilen, ob sie die Wahrheit angenommen hat oder nicht, denn eines ist sicher, gelesen hat sie es, wie auch Jo Conrad auch.

            • GvB said

              Volkslehrer und Frau Paulsen sind sicher beliebte Sportlehrer 🙂

            • Sehmann said

              Der Volkslehrer unterrichtet meines Wissens vor allem Deutsch in Grundschulen in Berlin-Wedding, im letzten Jaht war kein dt. Schüler in seiner neuen Klassen. Die Eltern dieser Schüler haben sich aber niemals über ihn beschwert. Bei deutschen Schülern und Eltern wäre das sicher anders. Den hätte ich auch gerne in der Grundschule als Lehrer gehabt.
              Warum meckerst du über ihn? Machst du es besser? Hast du deinen Job verloren wegen politischer Äußerungen? Und warum nimmst du es dir heraus, solche Leute zu kritisieren?
              Ich würde hier kein Risiko auf mich nehmen, um mich anschließend von irgendwelchen Sesselfurzern und Besserwissern kritisieren zu lassen. Die Deutschen sind es nicht wert.
              Dennoch freue ich mich über diese Leute und unterstütze sie in meinem bescheidenen Rahmen.

            • Bettina said

              Lieber @Arkor,
              du hast aber auch dazu geschrieben, dass du das Video gar nicht gesehen hast!
              Ich hatte deinen Kommentar gelesen 😉

              In einen Topf mit dem Volkslehrer würde ich die Paulsen jetzt auch nicht werfen, sie hängt zu sehr am Tropf.

              Als Lehrer gibt es ja auch noch den Fiedler, der sich ja vorgestern sehr schön geoutet hat als, Kollegen****ein.
              So Erbärmlich fand ich es, hab mich schon lange nicht mehr so aufgeregt gehabt.
              https://kenfm.de/der-niedergang-der-deutschen-leitmedien-am-beispiel-der-hetzkampagnen-zum-volkslehrer/
              Wenn Herr Fiedler darüber gar keine Ahnung hat, Schiss um seine Pfründe, politisch korrekt sein will, dann soll er doch einfach nur die Gosche halten über Dinge, von denen er keine Ahnung hat.
              Zumindest hätte der Stein des Anstoßes kein so langes Holo-Statement erfordert, wie er es hier gemacht hat.

              War aber auch nicht anders zu erwarten von den rattenfangenden „Aufklärern“ mit ihrer Schuldkeule.

              Wie schrieb da ein Schmierblatt diese Tage: „Der überwiegende Teil von Nerlings Anhängern würde aus Fakeaccounts bestehen“!
              Ich hab mir die Fakeaccounts herausgeschrieben, es sind zur Zeit über 70 Fake-Accounts die sich da mit ihrem Gülledreck ausleben wollen.
              Zum größten Teil frisch erstellte Kanäle, oft untereinander Vernetzt und ohne jeglichen Inhalt.
              Faszinierend finde ich, dass davon einige Personen auch in anderen patriotischen Kanälen herumstänkern und jede Diskussion vergüllen.
              Ich schreib sie mir mal sortiert in einer Excel-Tabelle zusammen.

              Glück auf
              Bettina

            • Bettina said

              @Sehmann,
              da sieht mal mal wieder wie du alles wusstest!
              Überleg doch in Zukunft erst mal, was du wirklich weißt und was Fakt ist!
              Und Nein, er war kein Deutschlehrer, er unterrichtete überwiegend Sport und Musik, er hatte eine Fortbildung in Englisch!

              Mich ärgert es halt, wenn ihr daher kommt und irgendwas behauptet.

              Mach mal, recherchiere erstmal und dann kannst du wiederkommen mit deinen Weißheiten.
              Hey Kumpel ich traue es dir zu, mach mal und dann glänze…du glaubst gar nicht, was für Potential in dir steckt.

              Und es wurde im vorletzten Jahr nur ein deutscher Schüler eingeschult in seiner Klasse, das hat ihn entzürnt.

              Wenn dich net auskennst, dann sei doch einfach ruhig

              Dir alles liebe und….
              Bettina

            • Sehmann said

              Ich schrieb „unterrichtet meines Wissens vor allem Deutsch in Grundschulen in Berlin-Wedding“ – als wenn das von Bedeutung ist, und „meines Wissens nach“ bedeutet keinesweg, das ich es mit Bestimmtheit weiß und behaupte.
              Zwischen so vielen Wissenden im Blog ist ein Unwissender wie ich doch eine angenehme Abwechslung.

      • Erwin said

        Als Lehrerin Petra Paulsen einen kritischen Brief an Kanzlerin Merkel schrieb, ahnte sie nicht, wie viel Zuspruch sie erfahren würde.
        Im Gespräch mit Jo Conrad spricht sie über den Verfall der Werte, die Grenzen der Meinungsfreiheit unter der Knute politischer
        Korrektheit und die Folgen illegaler Migration für das Land.


        • Gernotina said

        • arkor said

          Arkor said
          10/02/2018 um 21:28
          Das habe ich dazu auf youtube beim Bewusst-tv-interview dazu hinterlassen. Gernotina, das ist doch alles Scheinaufklärung, was hier betrieben wird. Erwin-Petra Paulsen-afd-Unsinn.

          Tabor38
          vor 1 Tag (bearbeitet)
          nun Frau Paulsen, ich habe es mir jetzt erspart das Video anzusehen, aber ich denke dass Sie der deutschen Sprache mächtig sind. Als solches sollte Ihnen die Unzweideutigkeit des Wortes VORRANGIG bekannt sein und demnach auch, dass die Rechten und Pflichten aus dem Völkerrecht als feststehende Legislative abzuleiten sind, was gleichermaßen bedeutet, dass in der Bundesrepublik zu keiner Zeit ein Gesetzgeber am Werke sein konnte. Was auch heißt, dass das GG immer gegenstandslos war, eben eine alliierte Verwaltungsinterna, was auch die sogenannte Meinungsfreiheit, betrifft.
          Nun muss man sich fragen, wieso, wenn Sie, ich nehme an sie sind Deutsche, in der Rechtsfolge im deutschen Treueeid stehen, sie aber als Lehrerin Alllierte Inhalte in den Schulen weitergaben, was klar völkerrechtswidrig ist und war, es sei denn sie haben es unter ein coactus feci gestellt, und besser noch einen völkerrechlichen Vorbehalt. was sie mindestens jetzt tun sollten.
          Es ist eben nicht im geringsten so, dass man als Deutscher in der Verwaltung handeln kann, wie ein Allliierter, welche dies dürfen.
          Ein Buch zu schreiben und den Eindruck zu erwecken, es wären unsere Politiker, ist ebenfalls völkerrechtswidrig. Ein Rechtsbruch. Das Mandat ist nicht veränderbar.

          Ich habe als arkor, auf dem lupocattivoblog in sehr vielen Kommentaren die tatsächlichen Rechtslagen die Deutschen betreffend dargestellt und dem deutschen Volk zur Verfügung gestellt. Diese sollten bekannt sein da sie bekannt sein müssen.
          Leider sind sehr viele Informationen, auch insbesondere von Seminarenverkäufern, schlicht falsch und das heißt auch gefährlich, da es immer nur EINE Ableitung gibt, die dann auch unwidersprechbar ist.

          schöne Grüße
          Armand Hartwig Korger
          arkor
          4

          Uwe Seidel
          Uwe Seidel
          vor 23 Stunden
          Für diesen Kommentar gibts den Verdienstorden für ausgemachte “ Klugscheißer „.

          Tabor38
          Tabor38
          vor 23 Stunden
          schlichte Fakten. Und Fakten sind jenseits einer Meinung und damit hat es auch nichts mit Klugscheißerei zu tun, sondern es handelt sich hier um klar un unwidersprechbar Ableitungen im Recht.
          Damit hat es sich auch für mich, da es sinnlos ist Gegenstandsloses und nicht herleitbares zu bearbeiten.

          Eines muss begriffen werden: Es gibt NUR EINE, wohl gegmerkt, NUR EINE BASIS auf der sich das ganze deutsche Volk widerspruchsfrei einen kann und die ist das nicht widersprechbare Recht, die klare Rechtsbasis als Ausgangspunkt.
          Leider wird dies fast ausschließlich, falsch oder fehlerhaft dargestellt und führt deshalb zu großen Schaden, denn letztlich steht immer die ABSCHLIESSENDE RECHTSBETRACHTUNG, die bereits begonnen hat.
          Beste Grüsse
          Armand Hartwig Korger

          Tabor38
          Tabor38
          vor 1 Tag
          Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich ist am 23.9.2017 mit endgültiger Rechtswirkung zum 24.9.2017 in die mittelbare Handlungsfähigkeit durch die verbindliche völkerrechtliche Erklärung eingetreten.
          Damit hat auch jeder in der berechtigten Rechtsfolge stehende Deutsche (Abstammung Rechtskreis Deutsches Reich auf den Tag der letzten ordentlichen Beurkundung am 8.Mai 1945, Rechtsstand 2018 unverändert seit 1945) die mittelbare Handlungsfähigkeit zu erlangen .

          Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

          https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

          An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

          An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
          Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

          https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

  26. Erwin said

    Q – Anon, Tödliche Viren

    Heute, am 10.02.2018 veröffentlicht :

    • Gernotina said

      700 Feb 10 2018 09:33:29

      Q
      !UW.yye1fxo
      ID: 237dde
      324395
      “Rest in peace Mr. President (JFK), through your wisdom and strength, since your tragic death, Patriots have planned, installed, and by the grace of God, activated, the beam of LIGHT. We will forever remember your sacrifice. May you look down from above and continue to guide us as we ring the bell of FREEDOM and destroy those who wish to sacrifice our children, our way of life, and our world. We, the PEOPLE.”
      Prayer said every single day in the OO.
      JFK – Secret Socities.
      Where we go one, we go all.
      Q

      https://qcodefag.github.io/

  27. ALTRUIST said

    „Blutige Nase“-Schlag gegen Nordkorea

    Es wird in der Richtung nichts geschehen .

    Die miteinander global verbundenen Ur Logen kennen die Risiken eines solchen manipulierten Schrittes .

    Alles nur Illusionstheater fuer das Pack rein zur Ablenkung , damit es den Feind im eigenen Land nicht erkennt .

    Hierzu eine These :

    Fliegt eine weitere Weltlüge auf? / Anders Björkman / Atombomben gibt es nicht

    https://bumibahagia.com/2018/01/26/anders-bjoerkman-atombomben-gibt-es-nicht/

    • Sehmann said

      „Atombomben gibt es nicht“ – aber Kernkraftwerke und atomgetriebene U-Boote gibt es schon, oder? Was hat der Typ, der das behauptet für eine Qualifikation? Physiker? Oder nur „Blogger“?

      • arkor said

        Aber es gibt gewaltige Bomben, mit denen man sehr gut Atombomben simulieren kann. Radioaktives Material kann oder wird dann gleich mitversprengt und man hat die entsprechende Strahlung.
        Eine sogenannte konventionelle Superbombe und dazu ein Täschen Plutonium, was verteilt wird und es ist nicht mehr zu unterscheiden.

        • Sehmann said

          Das gibt es auch, eine sogenannte „schmutzige Bombe“. Man kann Atom-Energie gewinnen für friedliche Zwecke, und man kann diese Energie auch schnell freisetzen und Zerstörungen hervorrufen.
          Wurde die Technik nicht im Deutschen Reich entwickelt?

          • ALTRUIST said

            Warum liest Du Dir das Material nicht durch ?
            Dort sind auch viele weitere Quellen angegeben .

      • Skeptiker said

        @Sehmann

        Ist doch völlig klar, weil wie soll eine Atombombe wirken, wenn die Erde doch eine Scheibe ist soll da dann ein Loch oder so dein?

        Oder sieht man dann das Gesicht von ALTRUIST?

        Das ist doch schon hart an der Grenze des Denkens, das Archimedes….

        Archimedes von Syrakus (altgr. ᾿Αρχιμήδης; Lebensrune.png um 287 v. d. Z. vermutlich in Syrakus auf Sizilien; Todesrune.png 212 v. d. Z. ebenda) war ein altgriechischer Geometer, Ingenieur und einer der berühmtesten Wissenschaftler der Antike.

        Hier geht es weiter.
        http://de.metapedia.org/wiki/Archimedes

        Hier als Film.
        Archimedes – Der Mann der die Welt veränderte (DOKUMENTATION 2014 / German)

        Man beachte die Minute 21.

        Also ca. 200 Jahre vor Christus, erkante Archimedes, die Erde ist keine Scheibe.

        Aber wo stehen wir heute, Opa von der platten Erde, behauptet doch glatt das Gegenteil, aber nicht nur Opa von der glücklichen Erde ist auf so ein Trip, nee das gibt da auch ganz andere.

        Das ist wohl der neue Zeitgeist.

        Als ob sich das Universum zusammenzieht und die Menschheit immer dümmer werden lässt.

        Zumindest kommt mir da so vor.

        Nun ja? und wenn man bedenkt, wie lange es brauchte, um das Wissen zurückzuerobern, sprich Galileo Galilei oder Newton usw, lässt es mich sprachlos machen, zumindest wenn man darüber mal nachdenkt.

        Gruß Skeptiker

        • GvB said

          @Skepti.. Frage an Radio Eriwan…würde ein flache , hohle oder runde Erde unser DASEIN wesentlich verändern? 🙂

          Radio Eriwan:
          Im Prinzip ja! Aber Merkel würde bei allen 3 Varianten immer noch dasein..

      • GvB said

        Hallo @Blindmann? In zuviele Atomexplosionen hineingesehen?

        Atomkraftwerke funktionieren(Mehr oder weniger ..da am Boden „stationiert“) wie auch die ersten Atomversuche am BODEN!

        Aber hier tauchen doch Zweifel auf:
        Atombomben, die als Bomben abgeworfen wurden.. habe ich noch nie (im Film etc.) dokumentiert gesehen!
        Auch keinen Atom-Lenkflugkörper oder ähnliches..
        Man sollte sich ruhig auch mal aus festen Denkschemata lösen..können.

        Fakt ist: Nagasaki und Hiroshima wurden niedergebrannt.. aber von Atombomben?
        Aber Verzeihung, es waren ja VS-demokratische Truman-Atombomben.
        das muss ja stimmen….

        ATOMBOMBEN!?

        es gibt Zweifel daran das es Atombombne waren.. Evtl. doch sowas wie ein Massenbombardement mit NAPALM -Flächenbomben(?)

        Es lohnt sich, mal darüber nachzudenken!

        DIE ATOMBOMBEN-STORY HAT EIN GROSSES PROBLEM: „ES“ FUNKTIONIERTe NICHT..

        …mal den „Jesus-Faktor“ lesen… Erschienen: 1971 !

        https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Edwin-Corley+Der-Jesus-Faktor/id/A02gIWCB01ZZi?zid=3b413271192ce8af73ec60f6dc025595

        Was ist der Jesus-Faktor? Mehr als ein Geheimnis. Das bestgehütete Geheimnis seit dem Zweiten Weltkrieg! Edwin Corley stellt in seinem sensationellen Fact-Fiction-Buch die Fragen: Funktioniert die Super-Atom-Bombe überhaupt noch, oder gibt es bereits die sie ausschaltende Gegenwaffe? Müssen die USA ihre in Japan auf China gerichteten Raketen zurückziehen, um eine neue „Kuba-Krise“ zu vermeiden? Muss heute ein US-Senator wegen seines Bemühens um De-Eskalation auf seine Präsidentschaftskandidatur verzichten? Funktioniert die Demokratie in der westlichen Welt überhaupt noch? Edwin Corley beantwortet diese Fragen auf frappierend überraschende Weise. Ein Buch für alle, denen das Überleben der Menschheit echte Sorge bereitet.

        • Sehmann said

          Soll doch jeder glauben was er will, Herr LeckMichAmArsch, ihr Hamburger seid ja schon immer ganz besonders schlau gewesen, deshalb kommen auch so viele Schlauberger aus aller Welt nach Hamburg, gleich und gleich gesellt sich gern. und dir wünsche ich noch viele fruchtbare Begegnungen mit den anderen schlauen Hamburgern, ich beneide euch um die superschlauen Politiker im hamburger Senat.
          Ein „Volkslehrer“ hätte da keine Chance, ein Kameltreiber aus der Sahelzone wird dagegen als Bereicherung gefeiert. Jedem das Seine eben..

          • GvB said

            Wer wird denn gleich in die Luft gehen? 🙂
            Es heisst erstens „im“ und nicht „am“(Schlag nach bei Goethe) und zweitens bin ich kein geborener Hämburger..
            und gegen Volkslehrer und Kamele hab ich auch nix..

            • Sehmann said

              Ich gehe nicht in die Luft, sondern antworte nur auf den Blindmann. Und ich habe bei dir immer wieder Kritik gegen „rechte“ Aktivisten gelesen, soweit ich mich erinnere auch Horst Mahler u.a. und das klang jetzt auch nach unterschwelliger Kritik.
              Oder war das Zustimmung oder Lob?
              Jedenfalls werdfe ich bei dir auf Blindmann mit Herr LeckMichAmArsch antworten, dagegen hast du sicher nichts einzuwenden. Bei anderen antworte ich anders, dem Profil oder Kommentar entsprechen.

              Was heißt schon „gebürtig“, gebürtige Hamburger sind noch lange keine Hamburger.

            • GvB said

              Kritik gegen „rechte“ Aktivisten ..ist dann berechtigt, wenn sie nicht (r)echt sind.. 🙂

            • Sehmann said

              Und deshalb hast du dein Leben lang niemals jemanden unterstützt, der für unser Volk gestritten hast, sondern lieber die Schnauze gehalten um keine Nachteile erdulden zu müssen, und andere, die diese Nachteile in Kauf genommen haben, als Dummköpfe und Verräter verunglimpft. Hast du nicht damals der Frau Ursula Haverbeck vorgeworfen, das ihr Onkel unehrenhaft aus der SS entlassen wurde?
              Die Cottbusser sind wahrscheinlich dumm, weil sie demonstrieren. Warum hat in Hamburg niemand protestiert, als der Ausländeranteil bei 8% lag?
              Ich hoffe ehrlich, das diejenigen, die für diese Zustände verantwortlich sind durch ihr Handeln oder Nicht-Handeln, auch noch was von den Problemen bekommen, die sie der jungen Generation von heute hinterlassen haben.

              Wer ist denn deiner Meinung nach (r)echt? Hamburg und seine Einwohner jedenfalls schon lange nicht mehr.

            • GvB said

              Was Du nicht alles zu wissen scheinst. Donnerwetter. Ein Hellseher. 🙂

          • GvB said

            https://astrologieklassisch.wordpress.com/2018/02/07/lusche-luegner-und-versager-schnapsnase-schulz-will-ministersessel/#comment-66400

            Schnapsnase Schulz, sozi („spd“ wird nun sehr ..klein geschrieben) sass nicht auf einem Sessel, sondern flog vom Schleudersitz 😉

          • GvB said

            Jedem das seine

    • ALTRUIST said

      Thesen ueber A Waffen

      https://gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht!.pdf

    • Gernotina said

      Oh mei !

      Fliegt eine weitere Weltlüge auf? / Anders Björkman / Atombomben gibt es nicht
      ********

      Atombomben gibt es nicht und die Erde ist flach ! Wer’s glaubt wird bestimmt selig, weiß aber wenig und ist zugleich ein anfälliges Opfer für PSYOPS !
      Aber mit dieser Kiste, können sie ganz bestimmt die Welt retten 🙂

  28. Gernotina said

    Aha, private Mails sind jetzt auch schon wohlfeil für den Speichel und zitierfähig

    AfD-Politiker warnt vor Bürgerkrieg und sagte angeblich: „Die Merkelnutte lässt jeden rein, sie schafft das“

    Epoch Times10. February 2018 Aktualisiert: 10. Februar 2018 21:12
    AfD-Politiker Peter Boehringer soll Angela Merkel beschimpft haben. Medienberichten zufolge sagte er in Bezug auf die Migrantenpolitik: „Die Merkelnutte lässt jeden rein, sie schafft das.“

    Vor seiner Wahl zum Vorsitzenden des Haushaltsausschusses des Bundestags hatte Boehringer bestritten, die Kanzlerin als „Merkelnutte“ bezeichnet zu haben.

    Der „Spiegel“ zitiert in seiner neuen Ausgabe nun aber aus einer E-Mail mit einer solchen Wortwahl, die Boehringer verfasst haben soll.

    Darin heiße es offenbar in Bezug auf die Flüchtlingspolitik: „Die Merkelnutte lässt jeden rein, sie schafft das.“ Es handele sich „um einen Genozid, der in weniger als zehn Jahren erfolgreich beendet sein wird, wenn wir die Kriminelle nicht stoppen“.

    Dem Bericht zufolge schreibt der AfD-Politiker in Bezug auf seine Wortwahl, diese sei die „einzige angemessene Sprache“ gegen Merkel.

    Die Alternative zum Nicht-Widerstand gegen diese Dirne der Fremdmächte ist der sichere Bürgerkrieg, den wir ab spätestens 2018 dann verlieren werden!“

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wegen-migrantenpolitik-afd-politiker-soll-gesagt-haben-die-merkelnutte-laesst-jeden-rein-sie-schafft-das-a2344973.html

  29. logos said

    Einer meiner Bekannten fragte mich um Rat, ob er einen neuen Perso beantragen soll, weil sein alter abläuft. Ich tue mich schwer mit solch einem Rat, darum frage ich mal hier nach.
    Was soll ich dem raten?
    Danke im Voraus.

    • ALTRUIST said

      Man kann statt dessen einen Pass beantragen .
      Diesen Pass muss man jaehrlich erneuern .
      Darauf achten , das es nicht der EU Pass ist .

      • GvB said

        Vorläufiger BRD -Pass ist gruen(Ohne EU-Schrift drauf)..hält offiziell 1 Jahr geduldet noch ein zweites Jahr. Kostet ca. 26 Euro und kann (MUSS, wenn Du willst!)… sofort im „Amt deines Vetrauens“ 🙂 …ausgestellt werden..da der keinen Chip und Fingerabdrücke beinhaltet..

        • logos said

          Und den gibt es problemlos oder mit großem Lamento?
          Was ist mit der Unterschrift bei Antragstellung? Es heißt doch, man soll nicht auf einem Pad unterschreiben.
          Soll da auch der Zusatz vermerkt werden?

          • GvB said

            Unterschrift muss man vor Ort leisten..Terminvergabe per Anruf oder E-Mail …
            Ohne Lamento: Sag du willst dringend „Übermorgen“ nach Moskau reisen (oder so) >Grins

      • logos said

        Danke. Ich fürchte, dass ein solcher „Wunsch“ schlafende Hunde weckt, im weitesten Sinn des Wortes.

        • GvB said

          @Logos, ich hab mich auf BRD-„Ämtern“(Paßstelle ) so oft daneben benommen.. dass ich schon freudig begrüßt werde.. Denn beim lesen meiner Daten im PC sagen die nur: „Aha. hhmm. soso“. 🙂
          will heissen, ich steh bei denen auf ner „Liste“

  30. Gernotina said

    Aktualisiert am 10. Februar 2018, 15:56 Uhr
    Der mutmaßliche U-Bahn-Schubser von Köln steht noch vor Gericht, da geschieht es in der Stadt erneut: Ein Mann wird vor eine Straßenbahn geschubst und stirbt. Es ist ein Polizist.

    Ein Polizist ist in Köln vor eine fahrende Straßenbahn gestoßen und so getötet worden. Der 32-jährige Beamte sei privat unterwegs gewesen, als er vom Täter zwischen zwei Wagen der fahrenden Bahn geschubst wurde, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

    Der Fahrer habe dies nicht bemerkt, die Bahn überrollte ihn. Zwei Begleiter des Opfers wurden zur psychologischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht. Eine Mordkommission nahm die Ermittlungen auf.

    Überwachungskameras filmen Tat
    Medienberichten zufolge wurde der Getötete anhand seines Dienstausweises als Polizeikommissar identifiziert. Videoaufnahmen der Überwachungskamera an der Haltestelle Chlodwigplatz zeigten das Verbrechen, hieß es in einer Mitteilung vom Samstag.

    Die Ermittler versuchen nun, das Gesicht des Schubsers aus den Aufnahmen erkennbar zu machen. Er sei nach der Tat am Freitagabend in der Menge untergetaucht.

    https://www.gmx.net/magazine/panorama/32-jaehriger-koelner-stadtbahn-gestossen-gestorben-32794956

  31. Sehmann said

    Frauen berichten: 10.02.2018 14:26
    Sexuelle Übergriffe in Mekka an der Tagesordnung
    Einmal im Leben eine Pilgerreise nach Mekka zu unternehmen, ist für gläubige Muslime eine religiöse Pflicht. Doch für viele Frauen wird dieses Erlebnis zum persönlichen Albtraum: Sie berichten davon, dass sexuelle Übergriffe am zentralen Wallfahrtsort des Islam an der Tagesordnung stehen. Im dichten Gedränge haben die Angreifer leichtes Spiel.
    http://www.krone.at/1637081

  32. logos said

    @ Maria

    Ist das gesamte Dossier, welches Arcor und Arabeske hier seit langem beschreiben, irgendwie komplett verfügbar, damit man die einzelnen Artikel zusammengefaßt lesen kann. Ich fände das sehr hilfreich. Vielleicht auch eben die wichtigen Links vermerken, damit man nicht suchen muss.

  33. […] „Blutige Nase“-Schlag gegen Nordkorea […]

  34. […] „Blutige Nase“-Schlag gegen Nordkorea 10/02/2018 […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: