Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

66 Comments

  1. 23

    Schneeberg

    Noch eine Ergänzung zu meinen Zeilen von 1.6.2018, 22:18:
    Ein amerikanischer Offizier, er leitet diese Truppentransporte, wundert sich, daß hier die Deutschen nicht freudestrahlend winken und Fähnchen schwingend an den Straßen stehen. Das wäre nicht schön. In Polen würden sich die Menschen freuen und an den Straßen stehen und winken. Er versteht auch nicht, daß von den Landesregierungen der Bundesländer, durch die sie fahren, nichts kommt. Er will das ändern!

    Reply
    1. 23.1

      Skeptiker

      @Schneeberg
      Und welcher Offizier war das?
      Aus dieser Kompanie?
      https://img.webme.com/pic/t/thulemann/10981213_775341475852403_6123644840856920776_n.png
      https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2013/11/patton.png
      Oder aus dieser Kompanie?
      https://i1.wp.com/concept-veritas.com/nj/graphs/eisenhower_rheinwiesen_holocaust.jpg
      So ließ der jüdische Massenmörder Eisenhower fast zwei Millionen wehrlose Wehrmachtssoldaten nach dem Krieg grausam ermorden
      Veröffentlicht am 20/04/2017
      Mein Gott, wie ich die Deutschen hasse,“ schrieb Dwight D. Eisenhower im September 1944 in einem Brief an seine Frau. [1]
      Um auch nur ansatzweise begreifen zu können, welche Verbrechen an uns Deutschen durch die Sieger verübt wurden, versetzen Sie sich bitte in das folgende Schicksal eines Wehrmachtssoldaten. Dieses für Sie erdachte Schicksal entspricht dem von Millionen von wehrlosen deutschen Soldaten in Eisenhowers Todeslagern.
      Gruß Skeptiker

      Reply
  2. 21

    Schneeberg

    Meine Zeilen passen nicht zum Artikel, aber trotzdem sollen sie geschrieben sein.
    Am Montag, 28.5.2018, war mein Mann auf der Rückfahrt von Zittau. Ihm kam unterwegs eine Militärkolonne entgegen, die auf dem Weg zum Truppenübungsplatz Oberlausitz war. Bei keinem der Fahrzeuge sah mein Mann ein Kennzeichen oder wenigstens den Stern. Die US-Kolonnen sind ja unterwegs. Dieser Truppenübungsplatz liegt zwischen Krauschwitz / Weißkeißel, grob gesehen zwischen Görlitz und Bad Muskau.
    Ein LKW mit einem Kastenauflieger aus einem US-Militärkonvoi ist am späten Mittwochabend mit einer Bahn-Unterführung (diese war im Wege!!!) in Forst kollidiert. Während die Durchfahrthöhe für den LKW ausreichte, blieb der Auflieger hängen. Offenbar hatte der Fahrer die Höhenangaben mißverstanden. Der Zugverkehr mußte zeitweise eingestellt werden. Zuvor hatte es bereits einen Unfall bei einem US-Truppentransport an der A13 gegeben.

    Reply
  3. 20

    Erwin

    Eschede: Afrikanischer Ex-Soldat terrorisiert Mutter und Tochter – Staat tut nichts

    Reply
  4. 18

    Erwin

    Ehrenmord in Deutschland, Untersuchungsausschuss Merkel, Identitäre Bewegung auf Facebook uvm.

    Reply
  5. 17

    Erwin

    Das „Neue Calais“: Polizei räumt großes Migranten Zeltlager in Paris

    Reply
  6. 16

    Skeptiker

    Das ist ja die Tochter von Alfred Herrhausen.
    Eröffnung, Anna Herrhausen
    Am 18.12.2017 veröffentlicht

    Zur Erinnerung, hier sieht man ja seine Tochter.
    BLACK BOX BRD (English Subs)
    (https://youtu.be/wiOHaU2-oUw?t=3437)
    =====================
    Alfred Herrhausen (Lebensrune.png 30. Januar 1930 in Essen; Todesrune.png 30. November 1989 in Bad Homburg vor der Höhe) war ein deutscher Betriebswirt und Vorstandssprecher der Deutschen Bank. Von 1978 bis 1988 war Herrhausen Teilnehmer der Bilderbergerkonferenzen.[1]
    Aufgrund seiner besonderen schulischen Leistungen wurde er in die NAPOLA in Feldafing aufgenommen. Nach dem Zweiten Weltkrieg studierte er Betriebswirtschaft an der Universität Köln und promovierte zum Dr. rer. pol. Anschließend war er in verschiedenen Vorstandspositionen tätig. 1970 erfolgte sein Wechsel von der VEW zur Deutschen Bank, wo er als stellvertretendes Vorstandsmitglied eingestellt wurde. Unter seiner Führung stieg die Deutsche Bank in die Spitzengruppe der international agierenden Geschäftsbanken auf. Nachdem er mehr Transparenz und Offenheit für das kapitalistische System der global operierenden Bankenkartelle gefordert hatte, wurde er bei einem Bombenattentat getötet.
    Der von ihm geforderte Schuldenerlaß hätte das Welt-Geld-System zum Zusammenbruch gebracht. Eine halbe Stunde nach dem Attentat stand für die Bundesanwaltschaft bereits fest, daß es die Rote Armee Fraktion (RAF) gewesen sei. Doch die einsetzenden Ermittlungen zeigten immer mehr Ungereimtheiten. Der angebliche Kronzeuge, der vom hessischen Verfassungsschutz geführte V-Mann Siegfried Nonne, gab in einer Sendung des WDR-Magazins „Monitor“ vom 1. Juli 1992 an, daß er zu seiner Aussage erpreßt worden war und widerrief seine Aussagen.[2] Bis heute ist der Mordfall Alfred Herrhausen ungeklärt. Der RAF nahestehende Personen distanzierten sich später in einem Schreiben von den Vorwürfen und betonten, daß es sich um eine gezielte Fehlinformationskampagne des BRD-Regimes handelte.
    Hier weiter.
    http://de.metapedia.org/wiki/Alfred_Herrhausen
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      Ja wer waren die Attentäter überhaut?
      Alfred Herrhausen Das nie aufgeklärte Attentat 1 3 DEUTSCHLAND FUNK Info
      Am 18.11.2014 veröffentlicht
      Der Mordfall Alfred Herrhausen ist noch immer ungeklärt. Der Wagen des Vorstandssprechers der Deutschen Bank fuhr am 30. November 1989 in eine Sprengfalle. Schnell wurde vom Bundesinnenministerium propagiert, dass sich die linksextremistische “Rote Armee Fraktion” (RAF) zum Anschlag bekannte. Auch der Verfassungsschutz präsentierte einen Kronzeugen.
      Dies entpuppte sich jedoch als frech zusamen-gelogen.
      Wenn die RAF Herrhausen nicht ermordete, wer dann? Die wdr-Dokumentation “Wir wissen definitiv wer die Täter waren” spekuliert über einen Konflikt mit US-Banken, da Herrhausen einen Schuldenerlass für die 3. Welt vorschlug.
      Dieser Schuldenerlass wurde ihm zum Verhängnis. Genau wie bei Strauß Kahn !

      Das war wohl der Sicherheitsdienst der Deutschen Bank selber, oder kann das jemand anders sehen?
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 16.1.2

        logos

        Erkenntnisse von Ende 2014……und wo steht die deutsche Bank heute? Wem ist diese Bank ein Dorn im Auge, obwohl es sich nur noch dem Namen nach um eine deutsche Bank handelt?

        Reply
  7. 15

    GvB

    Regierungsamtliche und Geheimdienst- Fake News
    https://bilder.t-online.de/b/83/85/60/22/id_83856022/c_raw/tid_da/der-russische-journalist-arkadi-babtschenko-m-mit-dem-ukrainischen-generalstaatsanwalt-juriij-lutsenko-und-dem-chef-des-geheimdiensts-sbu-vasily-gritsak-in-kiew-babtschenkos-tod-war-nur-inszeniert-.jpg
    Wie immer….. gab es keine Zweifel. Der russische Journalist Akardij Babtschenko, ein Mann, von dem bis dato nie die Rede gewesen war, war ermordet worden, im Auftrag des Kreml. der “Spiegel” schilderte die Todeszsene, als wäre er dabei gewesen. Der Bundespräsident war traurig, der Außenminister forderte Konsequenzen.
    Dann war alles gar nicht wahr, der unbekannte Tote lebte, dafür aber schrieben nun alle Blätter wie ein Mann von einer aufgedeckten Mordverschwörung. Wieder ist alles wahr, unzweifelhaft. Entschuldigung? Fehlanzeige.
    Der Russe liess sich instrumentalisieren und verriet somit sein Land.RUSSland.
    Eine Nacht der lebenden Toten in Kiew: Fake Mord und Medienversagen
    http://www.politplatschquatsch.com/2018/05/fake-mord-die-ruckkehr-des-lebenden.html
    Wer hatte von jemals vorher von diesem Journalisten etwas gehört. Der zu großgeratene Mann mit dümmlichem Kinder-Schwabbelgesicht wurde benutzt um ein ukrainisches Regierungs-und Geheimdienstmärchen a la Poposchenko durchzuziehen . Ein primitiver Krimi ohne Mimmi .
    Die Journaille zeigte mal wieder ihr wahres Kanaillengesicht und diese Leute wie BRD-Aussen-Grüßaugust Steinbeisser und Aussen-Minimister- Maas zeigen in vorauseilendem Gehorsam— wie bescheuert sie immer wieder sind!!!
    Danke Babtschenko, du zeigtest uns ein Stückchen Wahrheit hinterm Vorhang -obwohl DU tief ins Klo gegriffen hast.
    Danke, Spassiba

    Reply
    1. 15.1

      logos

      Kiew erfindet Räuberpistole über die Ermordung eines Journalisten und belügt Bundespräsident Steinmeier
      https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20181/kiew-erfindet-raeuberpistole-ueber-die-ermordung-eines-journalisten-und-beluegt-bundespraesident-steinmeier/
      Tja, der BRD Präsident wusste vor Jahren auch, dass ein BRD Bürger in Afghanistan an “Erschöpfung” gestorben ist, bei dem dann festgestellt wurde, dass er erschossen wurde.
      Wer mit Muhabbet singt, der ist halt nicht die hellste Kerze auf der Torte.

      Reply
      1. 15.1.1

        GvB

        Wer sich gerne belügen lässt wie “unser lieber” Herr HArtz4-Steinbeisser.. der wird halt belogen..

        Reply
  8. 14

    Frigga

    Interessant – aus dem Post Industrie 4 ist jetzt das Conrebbi Video verschwunden. Wollte es nochmal anschauen. Auch auf seinem Kanal ist es nicht.

    Reply
  9. 13

    Falke

    Es gibt ja immer ein Hin und Her wegen wählen und Staatsangehörigkeit im alliierten Kriegsgefangenenlager mit eingebauter Staatssimulation. Es sind 3 Teile zu lesen.
    https://www.fliegende-wahrheit.com/author/rabe/
    und hier
    https://www.fliegende-wahrheit.com/2018/05/29/warum-ist-wahl-verrat-teil-1-die-fruechte-der-besatzung-deutschlands/
    Gruß Falke

    Reply
  10. 12

    Skeptiker

    Hier steht…
    NWO-“Antifaschismus” aka Faschismus aka Kommunismus mit umgekehrtem Vorzeichen regiert die Welt durch Soros / City of London. Hier ist, wie “Kaiser” Soros es schafft
    Posted on May 31, 2018 by Anders
    https://new.euro-med.dk/20180531-nwo-antifaschismus-aka-faschismus-aka-kommunismus-mit-entgegengesetztem-zeichen-regiert-die-welt-durch-soros-city-of-london-hier-ist-wie-kaiser-soros-es-schafft.php
    Das.
    =====================
    Randalierer werden von deutschen Sozialdemokraten bezahlt. Die sozialdemokratische Jugendorganisation JUSO rühmt sich sogar, professionelle Aufrührer 25 Euro pro Stunde dafür zu bezahlen, Krawalle zu machen.
    ====================
    Für 25€ steht das Pack doch gar nicht erst auf.
    45-Euro/Std. SPD-Gewerkschaft antifaschistischer Berufsdemonstranten!

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 12.1

      Skeptiker

      AfD – Prof. Dr. Jörg Meuthen: “Ich nenne das totale Unterwerfung”
      Am 01.06.2018 veröffentlicht

      Wie gesagt, Ihr hattet die Wahl, die AFD zu wählen, was habt Ihr bekommen?
      Das hier.
      https://www.welt.de/img/politik/deutschland/mobile143094091/7952502207-ci102l-w1024/CDU-Plakat-fuer-Bundestagswahl.jpg
      Zwei-Parteiensystem

      https://i.pinimg.com/originals/68/67/83/6867837f69ba4edce85a159225578063.jpg
      Lach.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 12.1.1

        logos

        Der Meuthen polemisiert, streut äusserst geschickt immer wieder die 12 Jahre mit abgedroschenen Phrasen ein, damit er, wie er meint, niemanden auf den Schlips tritt. Ein Laberhannes auf Niveau der EU Subjekte.

        Reply
  11. 11

    Skeptiker

    Für alle die gerne Lesen, ich lese ja eher ungern.
    https://ia801402.us.archive.org/BookReader/BookReaderImages.php?zip=/15/items/FreimaurerischenImperialismusUndWeltherrschaft/FreimaurerischenImperialismusUndWeltherrschaft_jp2.zip&file=FreimaurerischenImperialismusUndWeltherrschaft_jp2/FreimaurerischenImperialismusUndWeltherrschaft_0000.jp2&scale=4&rotate=0
    Freimaurerischen Imperialismus Und Weltherrschaft – Freimaurerischen-Christentum-Zionistischen-Islamischen Esoterik/New-Age/Okkultismus-Themen-Lug und Trug-Lüge-Betrug-List-Täuschung.Die Bibel-Torah-Koran-Qu´ran-Lüge, warum die Kirche, alle drei Religionen sind Lügner und lügen müssen, Jesus Christus ist die größte Lüge der Menschheit.
    https://archive.org/details/FreimaurerischenImperialismusUndWeltherrschaft
    Gefunden hier.
    https://kopfschuss911.wordpress.com/2018/05/01/unsortiertes-mai-2018/#comment-21116
    Gruß Skeptiker

    Reply
  12. 10

    Erwin

    Phase 2 im Infokrieg :
    der Exodus

    Reply
    1. 10.1

      Erwin

      MIGRANT DREHT DURCH
      „Allahu Akbar“ gerufen: Syrer erschlägt Polizeihund mit Axt
      Ein 26-jähriger Syrer hat in den Niederlanden einen Polizeihund mit einer Axt erschlagen und dabei immer
      wieder „Allahu Akbar“ gerufen. Der Vierbeiner erlag wenig später seinen schweren Verletzungen.
      Der Vorfall spielte sich bereits am Mittwoch in Schiedam, einer Gemeinde nahe Rotterdam. Der Flüchtling
      schwang auf einem Balkon in eine Axt, rief auch da schon mehrmals „Allahu Akbar“. Die herbeigerufene
      Polizei versuchte, den 26-Jährigen zu beruhigen – erfolglos.
      Sogar Taser ohne Wirkung
      Als die Beamten die Wohnung schließlich stürmten, leistete der Migrant Widerstand. Nicht einmal mit einem
      Taser konnte der Mann gestoppt werden. Letztendlich ging der Syrer mit der Axt auf einen Polizeihund los.
      Das Tier wurde bei der Attacke so schwer verletzt, dass es kurz danach verstarb. Erst ein gezielter Schuss
      ins Bein des Angreifers konnte ihn aufhalten. Der Täter erlitt lebensgefährliche Verletzungen und musste
      ins Spital eingeliefert werden.
      Nach Angaben des Bürgermeisters leide der Flüchtling unter psychischen Problemen und sei bei mehreren
      Hilfsorganisation bekannt.
      Trauer um Kollegen
      Auf Twitter trauern Polizisten indes um ihren treuen Kameraden.
      „Dieser Held brachte das höchste Opfer gestern während einer Verhaftung in Schiedam“
      Hundehass im Islam
      Im muslimische Glauben haben Hunde keinen guten Stand. Sie gelten ähnlich wie Schweine als unrein und
      viele gläubige Muslime fürchten und hassen Hunde. In Pakistan werden die Tiere etwa in den Straßen getötet
      und die Körper zum Entsorgen mit Baggern wie Bauschutt auf LKWs verladen.
      In der spanischen Stadt Lerida dagegen werden Hundebesitzer beim Ausführen ihrer Tiere von selbst
      gebildeten Bürgerpatrouillen begleitet. Die Polizei blieb nach Übergriffen seitens Muslimen auf Hundebesitzer
      und spätere Massenvergiftung von Hunden untätig.
      Hunde verstoßen gegen die Freiheit ihrer Religion, sind die Muslime dort der Meinung und fordern ein Verbot
      der Tiere auf öffentlichen Plätzen und in Bussen.
      Hundeverbot in Spanien
      Auch aus Teilen der westlichen Welt häufen sich die Berichte, dass in muslimisch geprägten Stadtteilen Hunde
      unerwünscht sind. In Manchester etwa wurden Flugblätter verteilt mit der Aufschrift:
      „Das ist jetzt islamische Zone. Führen Sie hier nicht Ihren Hund aus! Muslime mögen keine Hunde!“
      In den USA und in Kanada haben sich muslimische Taxi- und Busfahrer geweigert, Blindenhunde mitzunehmen.
      Sie würden eher kündigen als einen Hund zu befördern, hieß es in Medienberichten.

      Reply
    1. 9.1

      arabeske654

      Die Wahrheit ist, die Antisemiten haben es richtig verstanden. Wir Juden haben etwas in jedem von uns eingepflanzt, das uns von jeder Gruppe auf der Welt vollkommen unterscheidet. Wir sprechen von einer Gruppe von Menschen, die gerade in Todeslager gesteckt wurden, Pogrome ertragen mussten und ihre ganze Familie dezimiert wurde. Und dann kamen sie nach Amerika, der eine Ort, an dem sie wirklich so viel Macht haben konnten, wie sie wollten, und plötzlich übernehmen sie es. Bitte erzählt mir nicht, dass irgendeine andere Gruppe auf der Welt das jemals getan hat. Nur die Juden. Und wir haben es schon einmal gemacht. Deshalb wurden die Juden in Ägypten versklavt. Wir waren zu erfolgreich. Sieh dir die Torah an – dort steht es drin. Und wir haben es auch in Deutschland gemacht.
      https://endederluegedotblog.wordpress.com/2018/05/31/elon-musk-stellt-eine-verbotene-frage/#comments

      Reply
      1. 9.1.2

        Sehmann

        Ja, so ist es, Ara, und wir können ihnen diese Macht auch nicht nehmen, aber wir müssen trotzdem nicht die Wünsche von Soros & Co erfüllen, das beweisen einige Länder auf dieser Welt, so könnten wir es auch machen.

        Reply
        1. 9.1.2.1

          Butterkeks

          Wir? Wir sind besetzt, erst muß der Besatzer weg, und die Juden raus hier.
          Realitätsverweigerung ala Blindmann Gutbunzel.

        2. 9.1.2.2

          Butterkeks

          Zwei Fragen an dich Supershill.
          Erstens: Gehört für dich das Judentum zu Deutschland? Ja oder Nein?
          Zweitens: Was sind die Ursachen für die Invasion und Degeneration?

        3. Sehmann

          Erstens:
          Zu Deutschland gehören die Deutschen, nicht irgendeine Religionsgemeinschaft. Ein philippinischer Katholik gehört nicht zu Deutschland, weil er Christ ist, dasselbe gilt für jede andere Religionsgemeinschft.
          Zweitens:
          “Löse das Problem, nicht die Schuldfrage.” – Chinesisches Sprichwort
          Soros & Co wollen Migranten in Europa und Deutschland ansiedeln, aber wir müssen seine Wünsche nicht erfüllen, siehe Ungarn, Polen, Tschechien, Japan etc.

        4. Butterkeks

          1. Keine Antwort. Warum diktieren dann Juden Deutschen und anderen Europäern, was sie sagen dürfen und was nicht?
          Nach deine Theorie dürfte das nicht vorkommen, tut es aber. Warum ist das denn so?
          2. keine Antwort, Shlomo
          Soros ist nur ein teil der Judenmafia, der andere Teil will den Antichristen erscheinen lassen, und du willst ihnen noch dabei helfen. Was ist daran christlich?
          Zusammengefasst, hast du wieder geistigen Dünnpfiff abgesondert, nur keine Antworten.

        5. Sehmann

          Das sind Antworten auf deine Fragen.
          Und die Jodler haben nun mal Macht, das ist eine Tatsache, die wir nicht ändern können, dennoch hat jedes Land auch seine Spielräume, die man nutzen kann, siehe Polen, Tschechen, Ungarn, Japan etc.
          Und nach dem Zusammenbruch der EU, der BRD oder der ganzen Welt werden sie diese Macht noch immer haben, daran könne auch viele Butterkekse nichts ändern.
          Aber man kann seine Spielräume nutzen, wie es Polen, Tschechen, Ungarn, Japaner etc. machen.

        6. Butterkeks

          Da schau her, Blindmann sagt gerade, daß man gegen dieses kriminelle Gesindel nichts tun kann, und man lieber mit messianischen Irren den Planeten in Brand setzen will. Er will Stockholm-Syndrom-mäßig mit seinen Feinden kollaborieren.
          Bist du schon genauso irre wie deine Herren?
          Wie wäre es, wenn Europa die Juden alle deportiert? Das ist machbar, eine Frage des Willens. Geht das mit BRD Vereinen die der Feind stellt und bezahlt? Sicher nicht.

        7. Sehmann

          “Blindmann sagt gerade, daß man gegen dieses kriminelle Gesindel nichts tun kann” –
          Genau das sage ich nicht sondern:
          „Löse das Problem, nicht die Schuldfrage.“ – Chinesisches Sprichwort
          Soros & Co wollen Migranten in Europa und Deutschland ansiedeln, aber wir müssen seine Wünsche nicht erfüllen, siehe Ungarn, Polen, Tschechien, Japan etc.
          Also: Wir können nichts dagegen tun, das die Jodler Macht haben, aber wir müssen uns der Macht nicht beugen und Migranten hier ansiedeln.
          Bin erst gerade wieder online, deshalb will ich zu der Diskussion im Artikel “St. Petersburg Forum” nichts mehr dazuschreiben.
          Aber so viel noch: Du empfiehlst, das wir uns dem System verweigern sollen, alle sollen nicht mehr arbeiten, kein Rothschild-Geld verwenden, keine Papiere der illegalen BRD-Firma besitzen etc-
          Die meisten hier im Blog sind Rentner oder arbeitslos, du solltest vor die Werkstore von VW, Daimler und Opel gehen und die Werktätigen davon überzeugen, natürlich auch den Friseur, Bäcker und Kfz-Mechaniker vor Ort, auch die Altenpfleger werden mit ihren Senioren gerne in den Wald ziehen und als Jäger und Sammler leben wie die Yanomami-Indianer, und das nicht nur in der BRD oder ganz Europa, sondern auch in China, Japan, Australien, Indien, Brasilien, eben überall auf der Welt, dann ist die Macht des Weltjodlertums gebrochen.
          Warum ist Adolf bloß nicht auf die Idee gekommen? Er hatte zwar viele kluge Köpfe in der Regierung, aber keinen Butterkopf, und so musste der Nationalsozialismus scheitern.
          Du hast ja mal geschrieben, das du die Altertümer in Ägypten besucht hast, wie hast du das gemacht ohne BRD-Papiere? Oder brauchen Butterkekse keine Papiere zum Grenzübertritt?
          Ich glaube inzwischen wirklich, das du dich vom System völlig abgekoppelt hast, brauchst keinen Mietvertrag, sondern hast ein Zimmer bei Mutti, benutzt kein Rothschild-Geld, sondern bekommst Taschengeld von Mutti, und die bezahlt natürlich auch deinen Internetanschluss, damit sie nicht den ganzen Tag dein Gesülze anhören muss, stattdessen kannst du anderen Internet-Nutzern auf die Nerven gehen.
          Und ich weiß auch nicht, warum du so aggressiv auf meine Kommentare reagierst, deine Vorschläge werden Rothschild, Rockefeller & Co stürzen, da kannst du doch wohl auch gelassen mit meinen Kommentaren umgehen.
          ,

        8. Maria Lourdes

          Sehmann. ..Du hörst hier auch auf, zu provozieren…ich beobachte das jetzt seit Wochen… die rote Linie ist auch von Dir schon mehrmals überschritten worden… glaubt nur ja nicht ich wäre nicht hart am Geschehen… !
          Gruss Maria

      2. 9.1.3

        arabeske654

        GH HG
        1 hour ago (edited)
        6:30 “Natürlich ist der Fall vom öffentlichen Interesse”. Genau das ist ja die Cover-up Aktion von Robinson. Nachdem er festgenommen wurde ist das öffentliche Interesse nämlich von den Kindern auf Robinson geleitet worden. Es berichtet niemand mehr über die Fälle. Es wurde nämlich schon VOR Robinsons Aufklärung über diese Fälle bekannt, dass auch das Königshaus involviert ist. Robinson ist ein Cover-up Agent und leitet Sytemkritische Themen um. Das ist der Grund seiner Verhaftung. Schaut doch mal, dass alle Zionistischen Kanäle jetzt aus allen Rohren schießen “Free Thommy”. Es ist etwas Großes im Gange denn das sind nicht die einzigen Cover-up Aktionen. In Amerika passiert das selbe mit Roseanne Barr, in Europa Thommy Robinson. Weltweiter Sklavehandel mit Kindern.
        Fragt euch mal, warum Juden aus den Ländern vertrieben wurden seit hunderten von Jahren. Als Grund wird uns immer das Geld vorgegeben, die Zinsen und Banker. Das ist aber nicht der Grund: Es sind in allen Ländern Fälle von Kindesmissbrauch, Schächtungen, Häutungen, Ritualmorden, (auch im dritten Reich) Versklavungen bekannt geworden. Durch die Geschichte mit dem Geld wird alles überdeckt. Jetzt passiert das selbe und ihr könnt gewiss sein, es wird wieder jüdische Wanderungen geben.

        Reply
        1. 9.1.3.1

          Butterkeks

          So ist es.
          Robinson ist einfach gesagt ein ziemlich einfach gestrickter Mensch, mindestens so dumm wie Blindmann.
          Roseanne ist glühende Zionistin, und sie hat ihre Funktion nun erfüllt.

        2. 9.1.3.2

          Butterkeks

          “es wird wieder jüdische Wanderungen geben. ”
          Jup, die messianischen Iren wolle alle Juden nach Israel haben, soweit so gut, die Vassallen wollen das nicht, weil ihnen dann die jüd. Mafiahand keinen Schutz und Geld mehr gibt. Es geht im wesentlichen um einen innerjüd. Konflikt, um Israel. Alles andere ist Blabla und Beiwerk zur Ablenkung, und bestimmt Dumpfbacken geben sich mit dem belanglosen Beiwerk zufrieden, und sehen nicht, daß Juden keine Freunde haben außer sich selbst, und immer dem Wirt das Messer in den Rücken rammen werden, wenn es erforderlich ist.

        3. GvB

          ..ein Jude namnes Yussuf sagte
          Der andalusische Historiker Al-Kilai (gest. 1237) berichtet: „Wakidi überlieferte von Suleyman ibn Suhaim Folgendes: In Mekka befand sich ein Jude namens Yusuf.
          Er sagte am Tag der Geburt des Propheten noch bevor die Quraisch, also die Mekkaner davon erfuhren: „Oh Quraisch, heute kam der Prophet eurer Gemeinschaft zur Welt”
          . Nachdem der Jude dies sagte, begann er herauszufinden, ob an diesem Tag in Mekka ein Kind zur Welt gekommen war. Schließlich kam er zur Sippe Abdulmuttalibs und erfuhr, dass hier ein Bub geboren worden war. Daraufhin sagte er: „Bei der Torah, dieser Junge ist ein Prophet“ (Al-Iktifa, Bd. 1, S. 167).
          aus …: https://antikezukunft.de/2012/10/24/1704/
          ++++++++++++++++++++++++++++++
          Der Mensch, der zum Propheten wurde
          Er wurde auf natürliche Art und Weise gezeugt, konnte keine Wunder vollbringen und hatte eine Schwäche für Frauen(Harem). Mohammed, der Prophet des Islams, war ein selbsternannter “Bote”, kein Übermensch.
          Er hatte Sklaven, er versklavte und handelte mit Sklaven.Er war ein reicher Händler. Er litt unter Wahnvorstellungen…In Trance empfängt der Auserwählte weitere Offenbarungen: religiöse und mystische Weisheiten, politische und moralische Regeln, Aufrufe zum Heiligen Krieg(Dschiahd/Kuffar), Beschreibungen des Weltuntergangs, des Paradieses(72 Jungfrauen) und der Hölle, sowie Forderungen an ihn selbst.
          Alles Zeichen die bei seinesgleichen oft vorkommen: Wahn, Inzucht, genetische Defekte.
          Nicht einmal die Mitglieder seiner Sippe sind am Inhalt seiner Reden interessiert, geschweige denn die anderen Qoraischiten. Die Qoraischiten, Angehörige des herrschenden Stammes in Mekka, haben nicht die geringste Lust, ihr Leben einzuschränken nach den von Mohammed vorgegebenen Regeln. Es gibt auch keinen einleuchtenden Grund dafür: Volksfeste, Handelsmessen und Jahrmärkte mit Erzähler- und Dichterwettbewerben machen das Leben der reichen Händler angenehm. Besonders religiös sind sie nicht. Es gibt zwar viele Lokalgötter und Geister sowie einen höchsten Gott und Schöpfer, doch die Mekkaner kümmern sich wenig um sie.
          Die Gesellschaft in der er hineingeboren wurde, hatte überwiegend einen polytheistischen Glauben. Es wird auch berichtet, dass zu jenen Tagen der al-Dschahiliyya (Zeit der Unwissenheit) allein in der Kaaba 360 Götzen untergebracht und verehrt wurden (Malcolm Clark, Islam für Dummies, S. 98).
          ☠️https://image.stern.de/7995644/16×9-940-529/af0ecaaed9f11db12ecb5fb0c310a064/gR/mesut-oezil-erdogan.jpg
          95c6f556-a677-4182-9155-0b881995a17d.JPG
          Wie sagte Muhhhhammed?
          Oh ihr Ölaugen, gebenedeit sei eure Inzucht.Der fliegende Teppich sei euer Taxi, eure Frauen die Brutkästen auf zwei Beinen..
          Allah zuhr Kackbar euer Lieblingslokal

        4. Falke

          Hier ist Folge 17 von Wahrheit-spricht-Klartext mit Henry Hafenmeyer.
          https://www.bitchute.com/video/LIa6FqfMgVSB/
          Gruß Falke

        5. GvB

          Hab ich gesehen lieber @Falke Gr.Götz

    2. 9.2

      Erwin

      Neues Enthüllungsbuch
      Obama-Vertrauter: Merkel ist auch wegen Trump wieder angetreten
      Der langjährige Sicherheitsberater von Barack Obama offenbart, wie schockiert Obama nach Trumps Erfolg war.
      Für Angela Merkel soll Trumps Wahl ein wichtiger Grund für eine weitere Amtszeit gewesen sein.
      Bisher ist nicht viel bekannt über die Gemütslage von Barack Obama nach Donald Trumps überraschender Wahl
      zum US-Präsidenten. Nun enthüllt ein Buch von Benjamin J. Rohdes, der als enger Vertrauter Obamas gilt, wie
      erschütternd Trumps Erfolg für den früheren US-Präsidenten war.
      Obama über Merkel: “Sie ist jetzt ganz alleine”
      In Rhodes’ Buch mit dem Titel “The World as It Is” (Die Welt, wie sie ist) werden auch die Reaktionen von
      Staatsoberhäuptern auf Obamas Nachfolger beschrieben. Angela Merkel soll bei ihrem letzten Treffen mit Obama
      erklärt haben, nach Trumps Wahl fühle sie sich noch mehr verpflichtet, für eine weitere Amtszeit anzutreten, um
      die freiheitliche internationale Ordnung zu verteidigen. Mit einer Träne im Auge soll sie sich von Obama
      verabschiedet haben. Obama soll danach erklärt haben: “Sie ist jetzt ganz alleine.”Japans Premierminister soll sich
      bei Obama dafür entschuldigt haben, dass er sich – entgegen den diplomatischen Gepflogenheiten – nach der
      Wahl mit Trump in dessen Trump Tower getroffen hat. Kanadas Premierminister Justin Trudeau soll von Obama
      aufgefordert worden sein, sich entschiedener für gemeinsame Werte einzusetzen.
      “Was, wenn wir falsch lagen?”
      Rhodes’ Buch zeigt auch, wie erschüttert und teilweise verunsichert Obama nach der Wahl von Trump war.
      “Was, wenn wir falsch lagen?”, soll Obama kurz danach gezweifelt haben und meinte damit die liberale und
      kosmopolitische Politik seiner Amtszeit. “Vielleicht haben wir es übertrieben.” Sogar seine Verdienste als erster
      afroamerikanischer Präsident der USA scheint Obama infrage zu stellen:
      “Manchmal frage ich mich, ob ich nicht 10 oder 20 Jahre zu früh dran war.”
      Auch zu Trump gibt es in dem Buch einige Bemerkungen. Wenig überraschend fallen die nicht positiv aus. Obama
      soll Trump als “Comic-Figur” bezeichnet haben, die sich mehr um die Zahl ihrer Anhänger kümmert als um Politik.
      Sein Treffen mit Trump im Weißen Haus soll er “surreal” genannt haben. Zu den USA unter Trump wird Obama zitiert:
      “Wir werden nun herausfinden, wie belastbar unsere Institutionen sind – zu Hause und überall auf der Welt.”
      Obama soll eingestanden haben, dass es ihm schwer falle, Trump in die amerikanische Geschichte einzuordnen.
      “Er verkauft Unsinn”, soll Rhodes darauf geantwortet haben. “Diese Art Charakter war schon immer Teil der
      amerikanischen Geschichte. Das kann man bis zu einigen Charakteren aus Huckleberry Finn zurückverfolgen.”
      Obamas Antwort darauf soll gewesen sein: “Vielleicht ist das das Beste, auf das wir hoffen können.”

      Reply
  13. 8

    Annette

    Bis die LINKEN Instrumente des US-Regimes merken, daß sie ja auch im verfassungslosen nichtstaatlichen Vereinigten Wirtschaftsgebiet leben müsssen, haben die manipulierenden Kräfte die Deutsche Nation platt gemacht. Man wird dem deutschen Volk anbieten, zum Neubeginn eine saubere EU-Gesamtstaatsbürgerschaft wählen zu können, was die DEPPEN freudig begrüßen werden… es gibt ja auch ein neues Handy obendrein… wer wird da schon NEIN sagen können?
    Der mitlesende verfassungslose Verfassungs- und Landschutz ist entsetzt…

    Reply
  14. 7

    wahrheitssucher

    Gut, wir lesen das, jetzt guckt euch mal die enteierten Nachkriegsidioten an, die noch nichtmals Mut für eigene Gedanken haben…, und daneben noch so ne Pillenerna, eine Schande für unsere Ahnen sowas. Gottesverräter.

    Reply
    1. 7.1

      FensterBANK

      So eine Pillenerna hat rechtliche Schritte eingeleitet und ist zum Weißen Ring gegangen. Sie hat wohl inzwischen schon richtig seelische Probleme bekommen weil sie zwar Probleme erkennt, allerdings keine Ahnung von den Zusammenhängen hat. Auf ihrer Kyffhäuserseite jammert sie über die Zustände und zieht völlig falsche Schlüsse. Auf Kritik reagiert sie hochempfindlich und fängt dann an zu drohen.
      Seltsame Frau ist das. Ich nenne auch absichtlich keinen Namen oder verweise auf ihren Blog.
      Ich hüte mich auch davor sie irgendwie bewerten zu wollen. Weil wie man es versucht, kommt da nur Zorn und seltsames Getue heraus.
      Und Gruß

      Reply
      1. 7.1.1

        Skeptiker

        @FensterBANK
        Wo ist überhaupt der Bezug, ist da irgendwo ein Video, mit Pillenerna?
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 7.1.1.1

          FensterBANK

          Leider sehe ich auch den Zusammenhang nicht wo Wahrheitssucher das aufgegriffen hat.
          Habe mir nur gedacht, daß damit diese bestimmte verzweifelte “Dame” gemeint ist, die ihren Quark auf ihrem verzweifelten Blog verbreitet
          und sich in Selbstmitleid badet. Ein Hinweis: Sie kann Gitarre und Mundharmonika simultan spielen und dazu singen.
          Und Gruß

        2. Skeptiker

          Danke, weil ich dachte schon, ich sehe was nicht, was andere wohl sehen können.
          Weil er war blind, zumindest im Film, aber erst im Alter.
          https://i.ytimg.com/vi/NqsTrO62rVA/maxresdefault.jpg
          (https://youtu.be/P3Cz440COus?t=73)
          Gruß Skeptiker

    1. 6.1

      Erwin

      Frei werden von Besetzungen, Flüchen und dunklen Kräften

      Reply
  15. 4

    feld89

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Reply
  16. 3

    Erwin

    Russische Befreiungsbewegung



    Öffentlicher Aufruf – Angebot an Jo Conrad Bewusst TV !

    Reply
    1. 3.1

      Erwin

      Wie konnte das passieren ?

      Reply
      1. 3.1.1

        Erwin

        30.000 Euro – Klage gegen NDR wegen Reichsbürger – Hetze :

        Reply
        1. 3.1.1.1

          x

          x
          “UND IHR HABT DOCH GESIEGT”, steht auf einer Briefmarke von 1934 vom DEUTSCHES REICH

        2. 3.1.1.2
  17. 2

    Erwin

    Mord in Berlin:
    Melanie Rehberger kämpfte um ihr Leben – Polizei sucht Mann mit zerkratzten Armen

    Reply
    1. 2.1

      Skeptiker

      Das die im obigen Video da schwarze Puppen verwenden, wundert mich sogar.
      Weil das ist doch ? ja genau.
      Hier zu hören.
      (https://youtu.be/MhosYNqaRmM?t=247)
      Gruß Skeptiker

      Reply
  18. 1

    arabeske654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.
    Das Deutsche Reich klagt an:
    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.
    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.
    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.
    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.
    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.
    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.
    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/
    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Diese negative Kriegspropaganda läuft heute noch viel verschärfter gegen uns als zu Zeiten des 1. WK
      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply
      1. 1.1.1

        Atlanter

        Deutschland ist das Reich der Götter auf Erden!

        Adolf Hitler – Mein Kampf – Band 1 (Hörbuch)
        https://archive.org/details/1936AdolfHitlerMeinKampfBand1200814h27m
        Adolf Hitler – Mein Kampf – Band 2 (Hörbuch)
        https://archive.org/details/1936AdolfHitlerMeinKampfBand2200812h52m

        Reply
      2. 1.1.2

        Skeptiker

        https://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-man-musz-das-wahre-immer-wiederholen-weil-auch-der-irrtum-um-uns-her-immer-wieder-gepredigt-wird-johann-wolfgang-von-goethe-217990.jpg
        Hier das Wahre.
        Dazu aus dem politisches Testament Hitlers!
        Seit ich 1914 als Freiwilliger meine bescheidene Kraft im ersten, dem
        Reich aufgezwungenen Weltkrieg einsetzte, sind nunmehr über dreißig
        Jahre vergangen.
        In diesen drei Jahrzehnten haben mich bei all meinem Denken,
        Handeln und Leben nur die Liebe und Treue zu meinem Volk bewegt.
        Sie gaben mir die Kraft, schwerste Entschlüsse zu fassen, wie sie bisher
        noch von keinem Sterblichen gestellt worden sind. Ich habe meine Zeit,
        meine Arbeitskraft und meine Gesundheit in diesen drei Jahrzehnten
        verbraucht.
        Es ist unwahr, dass ich oder irgendjemand anderer in
        Deutschland den Krieg im Jahre 1939 gewollt haben.
        Er wurde gewollt und angestiftet ausschließlich von jenen internationalen Staatsmännern,
        die entweder jüdischer Herkunft waren oder für jüdische Interessen
        arbeiteten.
        Ich habe zu viele Angebote zur Rüstungsbeschränkung und
        Rüstungsbegrenzung gemacht, die die Nachwelt nicht auf alle
        Feigheiten wegzuleugnen vermag, als dass die Verantwortung für den
        Ausbruch dieses Krieges auf mir lasten könnte. Ich habe weiter nie
        gewollt, dass nach dem ersten unseligen Weltkrieg ein zweiter gegen
        England oder gar gegen Amerika entsteht.
        Es werden Jahrhunderte vergehen, aber aus den Ruinen unserer Städte und Kunstdenkmäler wird sich der Hass gegen das letzten Endes verantwortliche Volk immer wieder erneuern, dem wir das alles zu verdanken haben:
        Dem internationalen Judentum und seinen Helfern.
        Quelle:
        http://zdd.se/der-kampf-II-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-25.03.2008-teil-2von3.pdf
        Hier Teil 3.
        http://zdd.se/der-kampf-III-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-20.04.2012-teil-3von3.pdf
        ===========
        Die Quellen findet man eher unscheinbar unten auf dieser Seite.
        Zentralrat Deutschland (ZD)
        Prof. h.c. (unemcr) Heino Janssen
        http://www.zdd.se/
        ======================
        Hier ein Video, wo Hamburg noch Hamburg war.
        Eva Brauns Nordland-Tour (private Filmaufnahmen)

        Gruß Skeptiker

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen