ad

Related Articles

100 Comments

  1. 23

    Erwin

    Staatenlos.info- Schulung für vor dem Reichstag gestrandete Antifa + Die Linke + MLPD
    Am 24.06.2015 veröffentlicht

    Reply
  2. 22

    GvB

    http://brd-schwindel.ru/trump-g7-bilderberg-soz-oder-das-letzte-wochenende-des-transatlantischen-globalismus/

    und noch ein kleiner Auszug:
    Der Tag ist nicht mehr fern, an dem sich die übelste Volksverräterschaft, die jemals Deutschland im Interesse ausländischer Feindmächte regierte, vor dem deutschen Volk verantworten muss. Je größer und gewalttätiger die Folgen dieses bandenmäßigen Hochverrats bis dahin sein werden, umso mehr sollte sich die ganze Nomenklatur aus CDU/CSU, SPD, FDP, Grünen und Linken vor dem Volk fürchten. Wer permanent geltendes Recht bricht, darf sich nicht wundern, wenn ihm bei seiner eigenen Bestrafung eben dieses ggf. ebenfalls vorenthalten wird, sobald sich der Furor teutonicus das Seine verschafft.
    Durch die nicht enden wollende Kette von Mord, Totschlag und Vergewaltigungen durch arabisch-islamistische Merkelgäste kippt die Stimmung in Deutschland immer deutlicher. Denn immer deutlicher wird nun auch dem letzten noch Schlafenden, wieviel Blut inzwischen von den Händen dieser Pöbelherrschaft trieft. Das kann nicht und wird auch nicht ungesühnt bleiben.
    https://cdn-images-1.medium.com/max/1600/1*2EgUuzkHF-2zyYa4jvtr7Q.jpeg
    Götterdämmerung: bezeichnet den Untergang eines oder mehrerer Regime.

    Reply
    1. 22.1

      arabeske654

      Wo bleibt der Staatsanwalt, wenn Kinder und Jugendliche an staatlichen Schulen lehrplanmäßig zur Unzucht angehalten werden?
      „Sex and crime sells!“ – ist zum Geschäftsmodell der Publizistik geworden unter dem Schutz der „Meinungs- und Kunstfreiheit“.
      Das Fundament der gesellschaftlichen Unordnung im Westen, die immer mehr Leben zerstört, ist die bedingungslose Entfesselung des egoistischen Individuums, die uns von der kapitalgesteuerten Bewußtseinsindustrie in einer Endlosschleife als „Befreiung des Individuums“ eingehämmert wird.
      Negativhelden und Häßlichkeit sind das Ideal der Gegenwartsunkultur.
      „Meinungsfreiheit“ ist Herrschaft der Unvernunft – das Gegenteil von Freiheit.
      https://wir-sind-horst.com/2018/06/10/brief-an-ha-17-05-2018/

      Reply
      1. 22.1.1

        GvB

        Die Drehhorste gehen um..
        Feige, verlogen, opportunistisch…

        Reply
  3. 21

    GvB

    Trump, G7, Bilderberg, SOZ oder Das letzte Wochenende des transatlantischen Globalismus
    http://brd-schwindel.ru/trump-g7-bilderberg-soz-oder-das-letzte-wochenende-des-transatlantischen-globalismus/

    ein kleiner Auszug:
    Bilderberg ist nur noch ein Zwerg
    Derweil planten zur gleichen Zeit die Bilderberger in Turin, wie sich die Globalisten -und Malteserfraktion unter der Leitung der jesuitischen Beharrungskräfte vom immer deutlicher steigenden Investitionsdruck befreien können. Denn die westlichen Großbanken sind bis unter die Decke mit Dollarsäcken gefüllt, für die keiner mehr Realwerte hergeben will. Die haben ohnehin schon die Chinesen, denn die geben Gold für Eisen und nicht Papier.
    Egal, was da in Turin auf der Tagesordnung stand; in dieser Phase des Untergangs ist es für die Bilderberger Faschistenbande überlebenswichtig, das in den Zentralbanken der FED und der BIZ akkumulierte Kapital irgendwie noch mit Realwerten in Zusammenhang zu bringen. Sonst ist Ende im Gelände. D.h., man wird nun noch verstärkter auf die Privatisierung staatlich kontrollierter Unternehmen in den Staaten der EU dringen, deren Regierungen aber kaum noch bereit sind, das Tafelsilber zu verscherbeln wie bisher. Sie haben nur noch zwei Optionen: Bürgerkrieg in der EU oder Anschluß an Eurasien, d.h. Russland und China zu deren Bedingung.
    Es kristallisiert sich nun also nach dem G7 und Bilderberg klar heraus, dass beide keine globalen Machtfaktoren mehr sind. Trumps Auffordernung, Russland wieder zu den G7-Treffen zu laden, ist daher nichts anderes, als die Aufforderung an Deutschland und Frankreich, sich in den Machtbereich Eurasiens zu begeben und an Großbritannien und Japan, in seinen eigenen. Also wieder zeigt er uns, dass es nur noch drei Großmächte gibt, welche die globalen Umstellungen verhandelt: USA, Russland und China. Frankreich und Großbritannien haben sich als einstige Großmächte endgültig überlebt. Die Deutsche Frage wird letztlich nur noch zwischen den USA, Russland und China entschieden. Merkels Zeit läuft immer schneller ab.
    China läßt die westliche Finanzwelt auflaufen
    Die eurasischen Realwerte haben entweder längst die Chinesen aufgekauft, oder sie haben Optionen drauf. Um die Afrikas und Lateinamerikas wird noch mit den USA verhandelt. Doch auch hier zeigt sich wie in Trumps Zollpolitik die Tendenz, dass sich die USA aus dem geopolitischen Raum zurück ziehen um wieder „great again“ werden zu können. D.h., um die USA überhaupt noch für den Vatikan als 3. Großmacht zu retten, muss jetzt dringend der Binnenmarkt gestärkt werden. Denn die Gefahr des Auseinanderfallens des nordamerikanischen Staatenbundes ist ebenfalls äußerst real angesichts der Megapleite vieler wirtschaftlich bedeutender Staaten; allen voran Kalifornien.
    Weil kaum noch Investitionsmöglichkeiten übrig sind, können aber auch in der EU die westlichen Regierungen nur noch unter dem sich steigernden Protest ihrer von Migrantenmassen gebeutelten „Untertanen“ ihre Privatisierungsorgien weiter führen. Die, welche nun Frankreich erfaßt hat, schürt nur noch die jetzt schon bürgerkriegsähnlichen Zustände gefährlich weiter. Ähnlich in Spanien, wo nun eine sozialistische Regierung an der Katalonienfrage scheitern wird, wenn sie sich nicht Russland und China anschließt; so, wie es Portugal bereits getan hat.
    —-
    Kurzum .. der ver-rückte Trump hat alles so “ordentlich” aufgemischt.. das die getriggerten Merkels, Macrons , TrudeaAUs usw. nicht gemerkt haben, das IHRE Endzeit eingebimmelt wurde!

    Reply
  4. 20

    Friedensnobelpreis

    Während die Bevölkerung durch BAMF-Skandale,Fussball WM und Flüchtlingsthemen abgelenkt wird, passiert fast unbememerkt im Hintergrund eine andere Schweinerei:
    SPD und CDU/CSU diskutieren udn debattieren über die Einführung von Rente mit 69
    https://rp-online.de/politik/deutschland/altersvorsorge-union-und-spd-streiten-ueber-rente-mit-69_aid-23256267
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=44314#h02
    Damit kommt die Regierung den Forderungen von Pseudo-Experten aus Wirtschaftsinstituten nach
    Wirtschaftsinstitute: Rentenreformen unbezahlbar
    Experten fordern Rente mit 70 oder 500.000 neue Zuwanderer
    https://www.focus.de/finanzen/altersvorsorge/rente/rentenreform-experten-fordern-rente-mit-70-und-500-000-zuwanderer_id_8800570.html

    Reply
    1. 20.1

      Skeptiker

      @Friedensnobelpreis
      Was schon mit 69 Jahren in Rente?
      Udo Jürgens – Mit 66 Jahren – Disco

      Curd Jürgens – 60 Jahre und kein bisschen weise

      Nun ja, das war früher mal so, aber ich finde mir 69 Jahren schon in Rente zu gehen ist viel zu früh.
      Ich möchte mal behaupten, ein bisschen nach oben, ist wohl noch möglich.
      Weil: Für die Gäste nur das Beste, nicht das die noch arbeiten müssen, das würde ja unmenschlich sein.
      Flüchtlingshelfer Sven Liebich von HALLE LEAKS im Interview – Steuerzahler sind gefordert

      Hier unsere geliebte Kanzlerin der Herzen, des Deutschen Volkes, weil wir sind 80 Millionen, wir schaffen das.
      http://www.bento.de/upload/images/imager/upload/images/2146768/fake_news-merkel_eff89a5985a475378cd3170917df5aaf.jpg
      https://i.pinimg.com/originals/ac/b6/23/acb62301208b201e57a674771c3fc250.jpg
      Einfach mal ein Schlag mehr reinhauen, also hört auf zu Jammern, wie sind doch Deutsche.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 20.1.1

        Adrian

        Wer rastet der rostet.
        Rente abschaffen.
        Arbeit macht frei.

        Reply
      2. 20.1.2

        Skeptiker

        @Adrian
        https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/33/Deutscher_Schulverein.jpg
        Aber wenn das so weitergeht, was ist dann?
        Weil irgendwann ist der oberste Totpunkt wie bei jeden Kolben im Verbrennungsmotor nun mal erreicht, ich meine dank der Schwungmasse der Kurbelwelle.

        Denn am deutschen Wesen soll dereinst die Welt genesen , 1915
        http://ngcs.staatsbibliothek-berlin.de/?action=metsImage&format=jpg&metsFile=PPN767303547&divID=PHYS_0001&width=800&rotate=0
        Gruß Skeptiker

        Reply
  5. 19

    FensterBANK

    Was man tun kann.
    Gerade entdeckt und abkopiert.
    “Es geht um die Schaffung von Rückzugsgebieten und Ausgangsstellungen
    – Unter Gleichgesinnten,
    – In Familien,
    – In Vereinen und an Arbeitsstätten.
    Die Rückzugsorte und Ausgangsstellungen haben die Grundlage einer Einschätzung der Lage. Davon ausgehend, schaffen wir die Solidargemeinschaft gegenseitiger Hilfe und Pflege gemeinschaftlicher Sitte und Kultur. Es geht darum, die Volksgemeinschaft im Kleinen vorzuleben. Dies ist vielleicht nicht immer einfach, aber wichtig, weil jenes erstrebenswerte Ideal Vorbildfunktion hat und als Alternative ausstrahlen muß. Das zwingt uns zur gegenseitigen Unterstützung, zur gelebten Solidarität. So entsteht eine verborgene Elite führungsfähiger Männer und Frauen.
    In allen unseren Bestrebungen gilt es, die Struktur des Wiederstandes durch politische Arbeit zu stärken. Politische Arbeit bedeutet Verbesserung der eigenen Informationslage und Weitergabe von Informationen an die deutsche Nachbarschaft. Das Ziel ist die Rekrutierung neuer Mitstreiter für den Widerstand. Jeder ist wertvoll, auch der Arbeitslose oder Rentner – es zählen die Charaktereigenschaften und Reinheit des Wollens. Allen Aktivisten muß klarwerden, daß der Widerstand ihrem Leben Ziel und Sinn gibt. Für die Mitwirkung am nationalen Widerstand bedarf es keines Parteibuches. Die Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten ist zu suchen. Die kleinsten Zellen dieser Zonen bilden regelmäßige Treffen – vorzugsweise im privaten Bereich – notfalls auch in Gaststätten oder unter freiem Himmel. Es geht auch um die gegenseitige Unterstützung. Es soll festgehalten werden, welche Berufe die Aktiven ausüben oder erlernt haben. Damit ist der Austausch von Leistungen anzuregen und die Solidarität zu fördern.
    Oft hilft es schon, wenn sogenannte ,,haushaltsnahe Dienstleistungen‘‘ (Maler – und Maurerarbeiten, Gartenpflege, Einkäufe usw.) im Kameradenkreis oder bei deren Verwandten weiterempfohlen werden.
    Immer wieder geraten junge Aktivisten wegen ihrer Politischen Einstellung mit dem Elternhaus in Konflikt und werden dort hinausgeworfen. Andere Kameraden verlieren aus demselben Grund ihre Arbeitsstelle. Es ist Wichtig, diese Schicksale zu erzählen und verbreiten. Eine Möglichkeit, hier Abhilfe zu schaffen, wäre die Gründung einer Nationalen Wohngemeinschaft (NWG). Legen hier drei oder vier Kameraden ihre Einkünfte zusammen, können auch größere Wohnungen angemietet werden. Jeder sollte seine Privatsphäre, sein eigenes Zimmer haben. Ressourcen wie Küche, Bad, Computer evtl. Auto können gemeinsam genutzt werden. Es müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein: Jeder Kamerad muß sich hier zu gleichen Teilen einbringen, es darf nicht der Eindruck entstehen, daß einer profitiert, der andere ,,draufzahlt‘‘. Also ein Mindestmaß an Vertrauen und Rücksichtnahme ist unabdingbar. Die Weiterentwicklung der NWG wäre das nationale Wohnhausprojekt und die nationale Landwirtschaft. Gelegentlich lassen sich abgelegene Häuser mit relativ viel Grund anmieten. Häuser bieten viel Platz, und die zugehörigen Gärten laden zum ökologischen Landbau ein.
    Nordadler IG ”
    Und Gruß

    Reply
    1. 19.1

      Skeptiker

      @FensterBANK
      Er sagt das hier ja auch so, ich meine Hans Püschel.
      Der Volkslehrer Im Gespräch: Hans Püschel – Schlimmer als in der DDR! – TEIL 1 und 2

      Gruß Skeptiker

      Reply
        1. 19.1.1.1

          Skeptiker

          @X
          Danke, das kannte ich noch gar nicht, obwohl ja nicht neu.
          Leider kann man ja nicht alles mitbekommen, obwohl wenn es um die GEZ Presse geht, ist es besser, eben gar nicht mitzubekommen, besser ist das, weil man will sich ja nicht jeden Tag, den Tag versauen.
          ====
          Erleben wir gerade die Auflösung des Lügenschutzgebiets Auschwitz?
          22. August 2016
          http://brd-schwindel.ru/images/2016/08/ec5e6e.jpg
          Raus und Reinkopiert.
          =====================
          Übrigens wurden die folgenden Aussagen aus Püschel-Publikationen in keiner Weise in eine „Gesamtwürdigung“ des Urteils einbezogen, oder nicht als „verurteilungswürdig“ angesehen, was einiges über das Urteil von Naumburg aussagt. Püschel publizierte nämlich:
          „Nicht etwa Deutschland hat den Zweiten Weltkrieg angezettelt, sondern ganz im Gegenteil, es wollte als einzige europäische Macht den Krieg verhindern. Die Deutschen sind die wahren Opfer.
          Doch das darf seit 1945 niemand mehr aussprechen. Stattdessen bestimmten die Propagandalügen der damaligen Siegermächte das Leben und Handeln der Bevölkerung. Wenn wir tausend Betonklötze in die Mitte Berlins stellen für ermordete Juden, dann gehörten doch mindestens dreitausend daneben für ermordete Deutsche. Waren denn nationalsozialistische Richter die letzten unabhängigen Richter in Deutschland?“
          Die Vertreter der Lügenpresse heulten deshalb bei dem Naumburger Urteil laut auf, weil sie ein Abrücken von der Lüge wittern und ihre persönliche Lügenzukunft gefährdet sehen:
          „Der Beschluss lässt auch eine Gesamtwürdigung der Aussagen des Angeklagten vermissen und billigt dadurch typische revisionistische Positionen.“ [2]
          Erinnern wir uns an das Mannheimer Landgerichts-Urteil gegen Dr. Frederick Toben aus dem Jahr 1999 (5 KLS 503 Js 9551/99). Dr. Toben wurde damals erschwerend zur Last gelegt, dass er jüdische Holocaust-Lügner wie den Nürnberger Judenführer Mannheimer auch Lügner nannte. In der Urteilsbegründung gegen Dr. Toben wurde festgehalten:
          „Zu seinen Lasten war auch der Zynismus zu bedenken, dessen er sich bei der Abfassung der Texte teilweise bedient hat. Dies tat er willentlich und in dem Wissen darum, dass er in den nachfolgenden Passagen eines überlebenden Zeitzeugen als Lügenverbreiter beleidigte.“
          =======================
          Hier komplett.
          http://brd-schwindel.ru/erleben-wir-gerade-die-aufloesung-des-luegenschutzgebiets-auschwitz/
          Gruß Skeptiker

  6. 18

    NWO-Zerberster

    Sehr guter Netzfund, bitte verbreiten! https://archive.org/details/EnzyklopaedieDerWahrheit

    Reply
  7. 17

    Bilderbuster

    Video herunterladen und mit Verweis zu Metapedia verbreiten!
    https://de.metapedia.org/wiki/Die_Bilderberger

    Reply
  8. 16

    Paradoxon

    ∞∞∞∞∞∞∞∞ D E M · D E U T S C H E N · V O L K E ··· P O P U L O · G E R M A N I C O ∞∞∞∞∞∞∞∞
    Die Bürgerwehr,
    In einer Bürgerwehr ist es warm,
    · sie ist ein Hort der Ritterlichkeit und Solidarität
    · und ist gekennzeichnet durch den unbedingten Willen
    · das Deutsche Volk zu verteidigen.
    Es lebe das Heilige Deutsche Reich!
    (Paradoxon)
    ∞∞∞∞∞∞∞∞ D E M · D E U T S C H E N · V O L K E ··· P O P U L O · G E R M A N I C O ∞∞∞∞∞∞∞∞

    Reply
  9. 15

    feld89

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Reply
  10. 14
    1. 14.1

      XYZ

      Gesinnungsjude
      Als Gesinnungsjude gilt eine Person, die rassisch nicht dem Judentum zuzurechnen ist, jedoch ein für Juden typisches Verhalten und Handeln manifestiert. Der Habitus des Gesinnungsjuden zeigt sich in doppelten Standards, sobald Themen wie „Rasse“, „Volk“ und „Identität“ oder der Themenkomplex „offene Grenzen“ zur Sprache kommen. Gleich welche finanzielle, rechtliche, politische oder anthropologische Fragestellung aus dem weiten Themenfeld der sogenannten „offenen Gesellschaft“ öffentlich aufgeworfen wird, nehmen Gesinnungsjuden augenblicklich die Trennung zweier Standards vor: Juden haben demzufolge jedes Recht, über Rasse, Volk und Identität der Ihren zu sagen, was ihnen auch immer zu sagen beliebt; hingegen Nichtjuden zum Thema nichtjüdischer Rassen, Völker und Identitäten haben dieses Recht – nach Auffassung der Gesinnungsjuden – jedoch nicht.
      Für die Völker der Welt werden energisch „offene Grenzen“ gefordert, für den Staat Israel hingegen grundsätzlich sichere Grenzen. Dieser doppelte Standard wird unter Außerachtlassung jeglicher offensichtlichen Unlogik als allgemeiner Standard behauptet. Abweichungen oder Widerrede gegen diesen doppelten Standard werden von Gesinnungsjuden stets als Ausdruck tiefster Unmoral, Charakterlosigkeit und Dummheit angesehen.
      Zitate
      „Es gibt eine primitive Art des Antisemitismus, die sich darauf beschränkt, den Juden an sich zu bekämpfen. […] Es ist leider so, daß die furchtbare Gefahr der Bejudung unseres öffentlichen Lebens und die Macht des jüdischen Einflusses, die der Nationalismus dämmen mußte, nicht allein von dem zahlenmäßig schwachen Judentum getragen wurde, sondern in nicht geringerem Maße auch von solchen Menschen arischen Geblüts, die sich für den jüdischen Geist empfänglich zeigten und ihm hörig wurden. Der Sieg des rassischen Antisemitismus ist deshalb nur als Teilsieg zu werten. […] Wir müssen auch den jüdischen Geist ausrotten, der heute ungestörter denn je seine Blüten treiben kann, wenn seine Träger über die schönsten Ariernachweise verfügen. Denn nicht der Rassejude an sich ist uns gefährlich gewesen, sondern der Geist, den er verbreitete. Und ist der Träger dieses Geistes nicht Jude, sondern Deutscher, so muß er uns doppelt so bekämpfenswert sein als der Rassejude, der den Ursprung seinen Geistes nicht verbergen kann. Der Volksmund hat für solche Bazillenträger die Bezeichnung ‚Weißer Jude‘ geprägt, die überaus treffend ist, weil sie den Begriff des Juden über das Rassische hinaus erweitert. Man könnte im gleichen Sinne auch von Geistesjuden, Gesinnungsjuden oder Charakterjuden sprechen. Sie allesamt sind Statthalter des Judentum im deutschen Geistesleben, die ebenso verschwinden müssen wie die Juden selbst.“ — Johannes Stark, Physiker und NS-Funktionär[1]
      „Man braucht nicht die authentische Hethiternase zu besitzen, um Jude zu sein, vielmehr bezeichnet dieses Wort vor Allem eine besondere Art zu fühlen und zu denken; ein Mensch kann sehr schnell, ohne Israelit zu sein, Jude werden; Mancher braucht nur fleißig bei Juden zu verkehren, jüdische Zeitungen zu lesen und sich an jüdische Lebensauffassung, Literatur und Kunst zu gewöhnen.“ — Houston Stewart Chamberlain[2]
      https://de.metapedia.org/wiki/Gesinnungsjude

      Reply
  11. 13

    Erwin

    “Frauenmarsch zum Kanzleramt” am 9. Juni in Berlin

    Reply
    1. 13.2

      GvB

      Frauenmarsch zum Kanzleramt
      Oh @Erwin.. was soll das? Bei dem Video bekomme ich an manchen Stellen “Bauchschmerzen”!

      Reply
    2. 13.3

      logos

      Wenn man sich die Figuren in Unterhemd und kurzen Hosen anschaut, kommt einem das kalte Grausen. Der Genpool ist verdammt geschrumpft.

      Reply
    3. 13.4

      XYZ

      Ist das bei 3:09:00 der/die Bachmann?
      Was für eine peinliche Veranstaltung!

      Reply
      1. 13.4.1

        FensterBANK

        Was ist denn das für ein Transenluder?
        Das ist ja wirklich peinlich für die ganze Veranstaltung.
        Was verspricht man sich davon? Mehr koschere Patrioten mit LGBT-Hintergrund für die Sache gewinnen?
        Wollen die uns befreien? Die (Pfennig-)Absatzbewegung der verkehrt verstandenen “Froinde”, die aus Neu-(Bordstein)-schwalbenland kommen?
        Die vergraulen ja alle.
        Na, das kann ja was werden….
        Und Gruß

        Reply
        1. 13.4.1.1

          Skeptiker

          @FensterBANK
          Also eben habe ich das auch gesehen, ab hier.
          (https://youtu.be/6wOr7JzhEgA?t=11317)
          Aber in Hamburg ist das kein Wunder.
          Dragqueen Olivia Jones | NDR Talk Show | NDR
          (https://www.youtube.com/watch?v=VUu9zPqTxDk)
          Ich glaube das war die erste Transe überhaupt.
          Slave to the Rhythm – Grace Jones
          Hier ohne Klammern, wegen der Werbung.

          Obwohl die Werbung unberechenbar geworden ist.
          Gruß Skeptiker

  12. 12

    Erwin

    Bilderberg 2018 genauer betrachtet

    Reply
    1. 12.1

      Erwin

      BILDERBERG 2018: Teilnehmer am Flughafen gesichtet!

      Reply
      1. 12.1.1

        Erwin

        BILDERBERG 2018: Kissinger & Von der Leyen gesichtet! Polizei kontrolliert Journalisten

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Erwin

          Turin – Bilderberger – Treffen 2018 :

        2. Erwin

          Marionetten – Xavier Naidoo (Söhne Mannheims)

        3. Erwin

          Der CO2-Schwindel (IV): Auch auf dem Mars schmolzen die Polkappen in den letzten 14 Jahren,
          Pluto erwärmte sich um 2 Grad
          Von Klaus Müller, 19. April 2007 Aktualisiert: 10. Juni 2018 10:45
          Globale Erwärmung oder kosmische Erwärmung ? Es kam in den letzten Jahren im gesamten
          Sonnensystem zu einer Erwärmung. Davon betroffen sind Mars, Jupiter, Pluto und andere Planeten
          und Monde. So schmolz bereits ein Teil der Polkappen des Mars weg und Pluto erlebte eine
          Erwärmung von fast zwei Grad Celsius während der letzten 14 Jahre.
          Weiter :
          https://www.epochtimes.de/umwelt/der-co2-schwindel-teil-iv-a109369.html

        4. 12.1.1.3

          GvB

          Wenn dies ein privates Treffen ist, geheim gehalten, keine Auskunft gegeben wird über Inhalt dieser Treffen, wieso werden dann Steuermittel verwendet, um z.B. Ursula von der Leyen mit Staatskarosserie zu hofieren? Auf Kosten der Bürger, die nicht informiert werden? Oder sind das ihre Privatfahrzeuge, die mit Berliner Kennzeichen? Fragen über Fragen!!

        5. 12.1.1.4

          logos

          Der Alte im Rolli kraucht schon mal nicht mehr umher und die Betonfrisurfrau läuft auch schon krumm, wie man sehen konnte.

    2. 12.2

      XYZ

      Judäophilie – auch Semitophilie, Philosemitismus, Judophilie und Judäomanie (engl.: Judeophilia, Semitomongery, Semitophilia, Judeomania) [1] – ist die, zuweilen krankhafte, Zuneigung oder Liebe der Gojim zum jüdischen Wesen, zur „semitischen“ Kultur und Art.
      https://de.metapedia.org/m/images/thumb/5/5e/AfD-zum-Judentum.png/600px-AfD-zum-Judentum.png
      Ulrike Schneider von der „Jüdische Zeitung – Unabhängige Monatszeitung für zeitgenössisches Judentum“ schrieb zum Phänomen Philosemitismus:
      „Der Begriff Philosemitismus, die ‚Liebe zu den Semiten‘, der im europäischen Kulturraum meist vor allem auf Juden bezogen wird, enthält ein breites Spannungsfeld an Bedeutungen. Diese reichen von der Antike bis heute und umfassen wertneutrale-deskriptive bis denunziatorische Handlungen. Dabei geht es oft weniger um die Auseinandersetzung mit den tatsächlichen Gegebenheiten heterogen jüdischen Lebens, sondern vielmehr um die Herausbildung von Stereotypen und Idealisierungen. Eine Gesamtdarstellung des Begriffes, […] – seine Entstehung wird den Kreisen um Heinrich von Treitschke zugeordnet – stellt bis heute eine Forschungslücke dar.“
      https://de.metapedia.org/wiki/Semitophilie

      Reply
      1. 12.2.1

        Skeptiker

        @XYZ
        Irgendwie bist Du wie die Bilder hier.
        https://2.bp.blogspot.com/-GyzaDI26bHA/Vs-VnWdkQgI/AAAAAAAAfuc/ZYTwo_82NF4/w1200-h630-p-k-no-nu/Mossad.jpg
        Hier noch mehr Desillusion.
        https://www.google.de/search?q=the+art+of+david+dees+bilderberger&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwjl-PbZpMnbAhUB2SwKHVd_D2cQsAQIJg&biw=1920&bih=974#imgdii=v0_G7P9VNTKyxM:&imgrc=vNCM6FzYmhj3-M:
        Also das soll keine Kritik an Dich sein.
        Aber wenn man das nur noch so sieht, wo ist da noch eine Hoffnung?
        Die Frage muss erlaubt sein.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 12.2.1.1

          michelsigg

          Richtig Skeptiker, danke.

    3. 12.3

      Erwin

      An die versammelte Gemeinde der sogenannten Bilderberger !
      Macht Euch frei von Besetzungen, Flüchen und bösen Geistern !
      Schwört SATAN ab und laßt die Völker nach Gottes Geboten leben !

      Reply
      1. 12.3.1

        XYZ

        “…nur wenn es auf dieser Erde keine Nichtjuden mehr gibt, sondern nur mehr Juden, werden wir zugeben, dass SATAN unser Gott ist.”
        – Harold Rosenthal, pers. Berater des berüchtigten jüdischen Senators Jacob Javits –

        Reply
  13. 11

    Annette

    ZEITUNGSÜBERSCHRIFT:
    Demnach könnte Existenzleugnung der Bundesrepublik als souveräner Staat strafbar werden. – Quelle: https://www.mz-web.de/30565680 ©2018
    Sehr geehrter Herr Gemnow,
    Sie thematisieren das “Reichsbürgerproblem”.
    Nach hiesiger Auffassung sind “Reichsbürger” Protagonisten, die sich dem Staatsgedanken genähert haben. Reichsbürgerwissen gefährdet die Behauptung, daß das Vereinigte Wirtschaftsgebiet ein Staat sei.
    Die BRD zu leugnen ist naiv; die BRD ist nun einmal da. De facto ist sie das Vereinigte Wirtschaftsgebiet und kann allerdings keine eigene Staatlichkeit verleihen. Warum?
    Oder sind Ihnen Bestrebungen bekannt, eine eigene Staatlichkeit, einhergehend mit staatlichen Dokumenten, zu generieren?
    GEMNOW schweigt… er muß wohl erst anrufen, was er zu tun hat…

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      ….wenn Politiker, Polizisten usw. zu bestimmten Themen schweigen- hat man sehr oft.. ins “Schwarze getroffen 🙂

      Reply
  14. 10

    Sehmann

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Österreichs Entscheidung Moscheen zu schließen und dutzende Imame auszuweisen scharf kritisiert. Die Maßnahmen des österreichischen Kanzlers würden die Welt in Richtung eines „Krieges zwischen Kreuz und Halbmond“ führen, sagte Erdogan bei einer Rede in Istanbul am Samstag. „Denken Sie wir werden nicht reagieren, wenn Sie so etwas tun?“, fügte der türkische Staatschef hinzu.
    https://www.epochtimes.de/politik/welt/erdogan-verurteilt-oesterreichische-schliessung-von-moscheen-wir-werden-etwas-tun-muessen-a2460921.html
    Und wir haben 4,5 Mio Türken bzw. türkischstämmige hier in der BRD, wenn Erdogan mit dem Finger schnippt legen die das ganze Land in Schutt und Asche.
    Deshalb erstmal Grenzen dicht und Illegale abschieben, und dann langsam weitermachen, Schritt für Schritt, sonst werden wir das Problem nicht lösen können und untergehen.

    Reply
    1. 10.1

      XYZ

      Ein Krypto-Jude ist eine Person, deren Zugehörigkeit zum jüdischen Volk öffentlich nicht bekannt ist, weil sie dies bewußt verheimlicht oder weil es ihr selbst unbekannt ist.

      Reply
      1. 10.1.1

        GvB

        Dönme…
        Kemal Atatürk war ein Dönme/Sabbatianer (der vorgab ein Moslem zu …
        abundanthope.net/…/Kemal-Atat-rk-war-ein-D-nme-Sabbatianer-der-vorgab-ein-Mosl…
        Kemal Atatürk war ein Dönme/Sabbatianer (der vorgab ein Moslem zu sein).
        …und Erdogan auch:
        https://gloria.tv/video/wGt177Gvu18u4uhmwzgG1XiUH

        Reply
  15. Pingback: 46% der deutschen Politikwissenschaftler haben noch nie von dieser Konferenz gehört! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Die Welt

  16. 9

    Gunnar von Groppenbruch

    Die Macher des $¥$t€m€$, allen voran die Weisen von Zion (WvZ), werden sich freuen, daß auch und gerade bei den “Gebildeten” ihre Verwirrungstaktik voll eingeschlagen hat!

    Reply
  17. 8

    Ulysses Freire da Paz Junior

    http://api.ning.com/files/BDuwXwZXcrym-uR–B*inLX5Yso8918kccCiWQuz-8stkep36PG7E8bOzf0dmldrdZNErsoubOHT4GLdXN7oM-U2tJjOi67R/HelmutKohl.jpg
    Lenin schrieb in seinen Gesammelten Werken:
    “Der Weltkrieg” (1914-1918) “wird den Aufbau des Kommunismus in Russland sehen; ein zweiter Weltkrieg wird seine Kontrolle über Europa ausweiten, und ein dritter Weltkrieg wird notwendig sein, um ihn weltweit zu machen”. http://www.sweetliberty.org/issues/wars/revolution_extends.htm
    So wurde Lenins Diktum über die “Ausdehnung” der Revolution durch einen zweiten Weltkrieg in allen Bereichen erfüllt. http://www.sweetliberty.org/issues/wars/revolution_extends2.htm
    Douglas Reed behauptete, dass der Zweite Weltkrieg nur eine “Erweiterung” der Weltrevolution sei. http://www.sweetliberty.org/issues/wars/revolution_extends.htm Wir geben hier einen Auszug aus diesem Kapitel seines Buches “Controversy of Zion” heraus und bestätigen damit die vorausschauende Planung:
    “Die Geschichte der amerikanischen Verwicklungen im Zweiten Weltkrieg demonstrierte die Macht der” ausländischen Gruppe “, die in Washington diktiert hatte, und gab der Abschiedsrede von George Washington selbst lebendige Wirklichkeit:
    “Gegen die heimtückischen Schrecken fremden Einflusses beschwöre ich dich, mir zu glauben, Mitbürger, die Eifersucht eines freien Volkes sollte ständig wach sein, da Geschichte und Erfahrung beweisen, dass fremder Einfluss einer der unheilvollsten Feinde der republikanischen Regierung ist “.
    Washington sprach 1796, als die Schreckensherrschaft die wahre Natur der Revolution in Frankreich gezeigt hatte und als die Anwesenheit der Agenten der Verschwörung in Amerika zum ersten Mal verwirklicht wurde.
    Das amerikanische Volk als Ganzes ist sich immer noch der Wahrheit von Pearl Harbour nicht bewusst, ein unheilvoller Anfang, der in ungebrochener Linie zu dem ominösen Ende führte. ”
    Der Anfang vom Ende ist jetzt. Heute! Es ist der nie endende Krieg, in dem die USA die Welt engagieren, neben dem Vorstoß Israels nach Palästina
    Quelle http://www.sweetliberty.org/perspective/jewishpersecution2.htm

    Reply
  18. 7

    arkor

    Auch lächerlich: Die Familie habe erst nach ihrer Ankunft im Irak von der Tat erfahren…….nun ja..die Staatsanwaltschaft müsste sie wegen Mittäterschaft belangen..allerdings wer will sie schon hier haben.
    Besonders witzig, wenn hier von Rechtsmitteln der in millionenfach dokumentierten nichtunterschriebenen “Rechtsbehörden” gesprochen wird……ahja..Schiedsgerichte? Nein meine Herren, das Deutsche Reich schließt dies aus, insbesondere in der gegenwärtigen Rechtslage, des Krieges.
    Das Deutsche Reich hat den Fall Susanna F. ins Strafrecht verschoben:
    https://www.gmx.net/magazine/panorama/kurdische-polizei-tatverdaechtiger-toetung-susanna-gestanden-33004194

    Reply
    1. 7.1

      Sehmann

      Die Vernehmung hat wahrscheinlich keine 10 Min gedauert bis er gestanden hat, die wissen, wie sie mit ihren Pappenheimern umgehen müssen.

      Reply
      1. 7.1.1

        Skeptiker

        @Sehmann
        Ja, eben musste ich das erst mal suchen, leider ist das die Quelle PI
        AM DONNERSTAG WIRD DAS URTEIL GEGEN HUSSEIN K. GEFÄLLT
        Altersfeststellung von Marias Mörder kostete zwei Millionen Euro.
        http://www.pi-news.net/wp-content/uploads/2018/03/husseink-696×391.jpg
        Beteuerte vor Gericht, dass er “sich bessern” wolle – Hussein K., der Mörder von Maria Ladenburger.
        http://www.pi-news.net/2018/03/altersfeststellung-von-marias-moerder-kostete-zwei-millionen-euro/
        Das dauerte ja ewig, wegen der Menschenrechte usw.
        Was soll ich sagen? Der Deutsche arbeitet ein ganzes Leben hart um dann zuzusehen, wie irgendwelche Idioten, die sogar studiert haben, die Steuereinnahmen einfach aus den Fenster werfen.
        https://diefeindedeutschlands.files.wordpress.com/2014/09/fischer-verrc34ter.jpg
        Was für eine Idiotie.
        Andere Länder, andere Sitten?
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 7.1.3

        Skeptiker

        https://i.pinimg.com/736x/5b/a2/57/5ba2573ae6caf8c8745866a9e2403e58.jpg
        Am Freitag schlenderte ich am Reichstag entlang und wurde Zeuge eines verdammenswerten Spiels. Antifaaktivist*innen jeglicher Couleur setzten sich dafür ein, dass über eine Million illegale Einwanderer*innen nach Deutschland kommen.
        Das konnte ich nicht einfach so hinnehmen und schritt ein.
        Doch sehet und höret selbst.
        Am 09.06.2018 veröffentlicht

        https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2017/12/Merkel-6.jpg
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 7.1.3.1

          Skeptiker

          Eben lese ich gerade…
          Doch sehet und höret selbst.
          Am 09.06.2018 veröffentlicht
          Hier hört man das Wort Genozid.
          (https://youtu.be/KjElGdmeCCU?t=587)
          Reinkopiert.
          =============
          GeNOzid
          10. Juni 2018 um 15:23
          @ Skeptiker
          Ich habe den Namen ganz bewusst gewählt, um darauf aufmerksam zu machen was hier passiert, nämlich ein Genozid.
          Insofern hat vielleicht der Volkslehrer vor kurzem ein Kommentar von mir gelesen und die Erwähnung ist gar kein Zufall?
          Vor kurzem lief auch einer meiner Parolen im Elektrojuden.
          Widerstand wirkt und vieles ist kein Zufall 😉
          #WhiteEurope
          ==============
          Quelle.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/05/15/nachlese-die-art-des-gedenkens/#comment-38467
          Gruß Skeptiker

        2. Skeptiker

          @XYZ
          Und fühlst Du Dich nun besser?
          Also der Volkslehrer ist ja noch auf der Suche nach sich selber, er ist ja erst 37 Jahre alt.
          Das gibt ja die These, vor dem 35 zigsten Lebensjahr sollte man als Typ nicht heiraten, weil man sich selber noch gar nicht gefunden hat.
          Ist das Dein Laden hier?
          http://www.hermannsland-versand.de/
          Zumindest könntest Du Hermannsland sein, weil der war genau so wie Du.
          Aber ich finde Dich ganz in Ordnung, nicht das Du noch wütend wirst, weil das möchte ich ja auch nicht.
          Gruß Skeptiker

        3. GvB

          Vom popelnden und arschkratzenden DFB-Trainer mit Idiotenfrisur “Jogi Löw”
          Fundsache
          Aber es gibt auch Nachrichten, die Hoffnungsfroh stimmen und für
          diejenigen, die sie losgetreten haben zum Bumerang werden. Man
          erinnere sich an die unerträglichen Bilder zweier Balltreter mit dem Top-
          Terroristen Erdogan, den sie IHREN Präsidenten nannten. Diese Typen, die
          seit Jahren dadurch auffallen, die Nationalhymne nicht mitzusingen und
          offenbar die Unterstützung durch den popelnden und arschkratzenden
          Trainer mit Idiotenfrisur haben, werden nun auch noch in Schutz
          genommen.
          Nun gibt es Pfiffe und Buh-Rufe und die scheinen so
          wirkungsvoll zu sein, daß diese zwei Türken vergessen haben wozu sie
          eigentlich einen Haufen Kohle bekommen. Die erste Pleite für die
          „Mannschaft“ gab ́s somit in Österreich.
          Schon beim Testspiel in Österreich (1:2) waren Gündogan und Özil
          ausgepfiffen worden, doch die Szenen in der Leverkusener Arena
          waren krasser. Bei seiner Einwechslung: ein
          gellendes
          Pfeifkonzert
          . Bei jedem Ballkontakt ertönte es wieder.
          Selbst als Gündogan nicht einmal zwei Minuten nach seiner
          Einwechslung die große Chance auf ein Tor für Deutschland hatte,
          gab es Pfiffe. Er vergab kläglich. Ein Foul an dem flinken
          Mittelfeldspieler wurde bejubelt. Gündogan niederzumachen war
          vielen Fans auf einmal wichtiger als der sportliche Erfolg.
          Nun macht sich bei Merkels Fremdenlegionärs-„Mannschaft“ Nervosität
          breit und der
          DFB-Präsident
          äußerte sich folgendermaßen:
          „Jetzt sollte aber auch der Fußball im Mittelpunkt stehen, darum
          würde ich alle Fans bitten. Es geht um die Weltmeisterschaft, um
          den Sport, und beide haben das Recht, wenn sie für Deutschland
          kämpfen, auch von Deutschland unterstützt zu werden.“
          Es scheint nicht nur das Motto der deutschen „Politik“ zu sein, „Schwamm
          drüber, vergessen und zur Tagesordnung überzugehen“, sondern auch im
          Fußball, aber das wird nicht funktionieren. Gott sei Dank gibt es noch
          Menschen in diesem Land, die lautstark auf Mißstände aufmerksam
          machen und ich hoffe, die „Mannschaft“ wird durch Pfeifkonzerte derart
          verunsichert, daß sie frühestmöglich ihr Waterloo in Rußland erlebt und
          mit hängenden Ohren nach Hause fahren darf. Ich drücke jedenfalls die
          Daumen.
          […]beide haben das Recht, wenn sie für Deutschland kämpfen,
          auch von Deutschland unterstützt zu werden.“
          Diese Verlogenheit ist unerträglich. Diese beiden Typen kämpfen nicht für
          Deutschland, sondern nur für ihre Brieftasche, denn würden sie für
          Deutschland kämpfen, würden sie auch die Hymne Deutschlands
          mitsingen.
          Von Thomas Schlawig
          Quelle:
          https://www.welt.de/sport/fussball/article177256482/Guend
          ogan-und-Oezil-haben-das-Recht-von-Deutschland-unterstuetzt-
          zu-werden.html

        4. GvB

          Ja so isses.
          Zwei Erdogan Türken haben ihrem Neo-Osmanischen Herrscher sicherlich nicht mit Naivität, sondern bewusst zum Fototermin besucht!
          Die halbe DFB-Mannschaft ist nicht “Deutsch”- sondern es sind BRD-Gladiatoren, bezahlte Fremdenlegionäre…bzw. viel zu hoch bezahlte Merkel-Gender-Sportler..

        5. 7.1.3.2

          michelsigg

          Skeptiker
          Man kann gegen Merkel oder Roth sagen was man will, hoch geschlafen haben sie sich nicht.(Scherz)😉

        6. GvB

          Im Jahr 1920 hatte der Arzt Dr. Rosenberger über die „Rheinlandbastarde“ geschrieben: „Sollen wir schweigend dulden, daß künftig an den Ufern des Rheins statt der hellen Lieder weißer, schöngesichtiger, gutgewachsener, geistig hochstehender, regsamer gesunder Deutscher die krächzenden Laute grauscheckiger, niederstirniger, breitschnäuziger, plumper, halbtierischer, syphilitischer Mulatten ertönen?“
          Dieses Gedicht wurde am 2.6.1992 gegen 19.15 Uhr im Deutschlandfunk von der Schauspielerin Lotte Loebinger in Liedform (Melodie der deutschen Nationalhymne) vorgetragen.

        7. Skeptiker

          @GvB
          Ich übe mich gerade im Suchen.
          http://freidenker.forumieren.de/t6243-eine-version-vom-deutschlandlied
          Aber mehr habe nicht gefunden, es gibt wohl keine Tonaufzeichnung.
          Gruß Skeptiker

        8. Skeptiker

          Hier steht noch.
          https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c7/Heinrich_Vogeler_Portrait_Lotte_Loebinger.jpg/220px-Heinrich_Vogeler_Portrait_Lotte_Loebinger.jpg
          Lotte Loebinger, auch Lotte Löbinger, (* 10. Oktober 1905 in Kattowitz (Oberschlesien); † 9. Februar 1999 in Berlin) war eine deutsche Schauspielerin
          Die Tochter einer jüdisch-protestantischen Arztfamilie[1] war nach dem Schulbesuch Kindergärtnerin, später Verkäuferin in Kiel. Nach dem frühen Tod der Eltern arbeitete sie im Kommunistischen Jugendverband mit. 1925 begann ihre schauspielerische Laufbahn in Breslau. Danach stand sie vor allem in Berlin auf der Bühne. 1929 bis 1931 spielte sie während einer ausgedehnten Tournee des Piscator-Kollektivs durch Deutschland und die Schweiz in dem Stück § 218 (Frauen in Not). In Fritz Langs Klassiker M gab sie 1931 ihr Filmdebüt.
          Vor den Nationalsozialisten flüchtete die überzeugte Kommunistin nach Moskau, wo sie Theater spielte und in dem antifaschistischen Film Kämpfer auftrat. Während des Krieges war sie Sprecherin bei Radio Moskau und am Sender Freies Deutschland. Nach dem Krieg kam sie 1945 nach Berlin zurück. Hier spielte sie meist am Deutschen Theater und am Maxim-Gorki-Theater.
          In Ost-Berlin spielte sie zunächst am Kleinen Theater unter den Linden, 1950/51 am Deutschen Theater, 1951 am Maxim-Gorki-Theater. Sie spielte 1946 in Gerhard Lamprechts Jugend- und Trümmerfilm Irgendwo in Berlin.[2]
          Als Filmschauspielerin erhielt sie zahlreiche Neben- und Hauptrollen bei der DEFA und beim DFF. Sie war als Darstellerin die ideale Arbeitermutter mit sozialistischer Überzeugung; so als die Fürsorgerin Herta Scholz in Frauenschicksale. Als bitter und misstrauisch, aber nicht böse gewordene Bauersfrau Situra trat sie in Kurt Maetzigs Schlösser und Katen auf. Ab 1959 war sie auch in TV-Filmen zu sehen, z. B. 1967 als Mutter Mörschel in Kleiner Mann – was nun? Äußerst gegensätzliche Rollen spielte sie in zwei TV-Filmen von Thomas Langhoff: als schrullige Druckerei-Hilfsarbeiterin Klara in Ich will nicht leise sterben und als bornierte wie sympathische Kleinbürgerin Julia in Guten Morgen, du Schöne! nach einem Tonbandprotokoll von Maxie Wander.[2]
          Lotte Loebinger heiratete 1927 den Politiker Herbert Wehner. Bereits in der Zeit des sowjetischen Exils trennten sich ihre Wege, die Scheidung erfolgte erst später.[3]
          Loebinger war lange Jahre Mitglied der SED und Ehrenmitglied des Maxim-Gorki-Theaters.
          Hier komplett, aber 1992 ist da nicht zu finden.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Lotte_Loebinger
          Aber das ist wohl Lotte.
          Regie: Walter Beck
          Drehbuch: Walter Beck
          Kamera: Wolfgang Braumann
          Schnitt: Ilse Peters
          Darsteller: Marina Krogull (Constance), Bodo Wolf (Leonhard), Renate Blume (Annunziata), Manfred Heine (Florian), Leon Niemczyk (Kaufmann), Franziska Troegner (Candida), Tim Hoffmann (Elegius), Thomas Wolff (Thomas), Lotte Loebinger (Fee), Ostara Körner (Thomas’ Mutter)

          Aber eine Fee stelle ich mir anders vor.
          So stelle ich mir eine gute Fee vor.
          Extra in Klammern, wegen der Schwerkraft.
          Das Öffnen geschieht auf eigene Gefahr, nicht das da noch was nach unten fällt.
          (https://i.pinimg.com/originals/69/05/ab/6905ab72967c18824f728319787089fa.gif)
          Gruß Skeptiker

        9. GvB

          🙂 du nun wieder haha

    1. 6.1

      Erwin

      “Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient“ | DW Deutsch

      Reply
      1. 6.1.1

        Erwin

        Wege aus der Falle :

        Reply
        1. 6.1.1.1

          XYZ

          Flüchtlingshelfer Jo Conrad :

          https://youtu.be/Glsn-sgLwYA

        2. 6.1.1.2

          Erwin

          Staatenlos.info Grundgesetz Artikel 139 u. 146
          Heute, am 10.06.2018 veröffentlicht
          Jo Conrad bezieht Stellung zur Befreiung Deutschlands – Befreiungsgesetz GG 139

        3. 6.1.1.3

          Erwin

          So wird der 2. Weltkrieg beendet, so wird das deutsche Volk wieder frei :

          Befreiungsgesetz für Deutschland Grund – Gesetz Artikel 139 !

        1. 6.1.2.1

          FensterBANK

          Das könnte glatt von mir stammen.
          SEHR GUT!
          Und Gruß

      2. 6.1.3

        Erwin

        Gündogan ausgepfiffen! – Die Stimme des Volkes!

        Reply
  19. 5

    arkor

    Am 21.4 hat sie Geburtstag. Am 9.6.2018 feiert die Queen und das auch noch ihren 92 Geburtstag. Die Macht der heiligen Symbole und was damit erzwungen werden soll.
    Ein erstaunlicher Umbau. Das englische Reich ist nach wie vor intakt, stellen wir mal die Überschreibung und Lehensvergabe an und durch den Vatikan, hintenan. Wer unterschreibt, ist ausschlaggebend und das englische Königshaus unterschreibt..in all ihren Ländereien… Nicht die smarten Jungs…..wie der Kanadier….
    Der zweite Prinz wird mit einer Negerin verheiratet, oder verheiratet sich…..schon erstaunlich. Da ändern auch keine herausgezogenen Locken und etwas Aufhellung.
    Das englische Volk, welches noch nie begriffen hat, dass sie das Volk sind, welches zu denen mit den wenigsten Rechten gehört……jubelt….
    Am interessantesten in der Bildergalerie, ist Nr. 13.
    https://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/adel/britische-royals/trooping-the-colour-queen-elisabeth-ii-feiert-92-geburtstag-33004084
    …G7…aber wieder 9 Spieler, diesmal in Kanada…immer die neun, was machen denn die Vertreter des Nichtsstaates ohne Grenzen, welcher Zölle erhebt dabei…die EU? Das haben die Deutschen und anderen Europäer noch nicht so richtig mitbekommen, was sie da in den Preisen an die EU abtreten…lach ohne Rechtsgrundlage….aber das wird ja noch….
    https://www.welt.de/kultur/stuetzen-der-gesellschaft/article177263602/Don-Alphonso-Der-attraktive-Herr-Trump-und-die-verlassene-Frau-Merkel.html

    Reply
  20. 4

    arkor

    Eine Staatsbürgerschaft ist überhaupt nichts. Ein Fake, denn wenn dann Staatsangehörigkeit. Aber mit der “Staatsbürgerschaft” verarscht die NGO BRD eben genau so die Menschen, wie mit ihrer ganzen Existenz.
    Allerdings steht dieser Fake der BRD-Staatsbürgerschaft inzwischen im Kontext mit Verbrechen wie Mord, Terrorismus, Urkundenfälschung, Massenmord, Völkermord, der Versuch der Auflösung des Staatsrechts und der Rechts überhaupt, aber auch im Kontext mit Verbrechen, zu deren Verfolgung andere Staaten inzwischen verpflichtet sind.
    Weder hat die BRD einen Gesetzgeber, noch wird sie je einen haben, noch ist sie rechtsfähig, noch vertragsfähig, aber dennoch, wir behandeln jede Handlung der BRD und der Länder als Handlung der Alliierten, mit deren voller Verantwortung, was es auch ist und wovon sie sich durch Strafverfahren distanzieren müssen und auch werden, wenn das große Flügelschlagen losgeht….denn die Angst geht jetzt schon um….bei den Repräsentanzen. Delegitimation ist das Schlimmste, was einem Nachgewiesen werden kann.
    Ich muss es gar nicht ausgiebig erläuern, denn die Farce erklärt sich von selbst. …..eine erschlichene Staatsbürgerschaft….lach….mit falscher Idendität in eine Ableitung aus dem Recht? Nein natürlich nicht. Durch kriminelles Handeln ins Recht? Nein natürlich nicht. Kriminelle finden hier nur die versuchte Deckung anderer Krimineller, welcher sich damit selbst belasten und enttarnen…..und allein die Ausrede, dass es ja keine Unterschriften gibt ….und eine Staatsbürgerschaft doch eigentlich gar nichts ist……….na das wird nicht ausreichen, denn es wurden Menschen hierher geschafft, Verbrechen wurden begangen …..und ALLES IST IM VERZUG —–OHNE VERJÄHRUNG…..denn eine Verjährung verlangt Rechtsfähigkeit….aber die hat die BRD nicht.
    Der “Staatsschutz” liest doch mit? Das müsst Ihr doch? Schutz für welchen Staat wird irgendwann gefragt, wo doch die Vorrangigkeit klar auf das Deutsche Reich in Rechten und Pflichten verweist!!!!!! …über das Völkerrecht, im Rechtsstand von 1945, der bis heute existent ist, …von allen Vertragsparteien garantiert….
    Nein, eine Rechtsfolge für das alliierte Mandat ins Deutsche Reich gibt es nicht und das Bestreiten der Rechtsfolge ist das Bestreiten, eines jeden Staates…..und da gefriert das Blut in den Adern eines jeden der nicht zu dumm ist um zu begreifen…….
    Scheingesetze zu einer nichtexistenten Farce, mit schwerwiegenden persönlichen Folgen für die Verantwortlichen!
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article177271198/Innenminister-Betrug-bei-Einbuergerungen-soll-besser-entdeckt-werden.html
    Die Innenministerkonferenz (IMK) der Ressortchefs der Länder hat den Bund aufgefordert, strenger gegen erschlichene Staatsbürgerschaften vorzugehen. Laut Beschluss soll das Bundesinnenministerium eine Gesetzinitiative auf den Weg bringen, um rechtswidrig erlangte Einbürgerungen künftig nicht mehr nur fünf Jahre wie bisher, sondern auch zehn Jahre danach noch zurücknehmen zu können. Hintergrund sind Probleme und falsche Angaben bei der Identitätsfeststellung von Asylsuchenden, die oftmals erst Jahre später entdeckt werden

    Reply
    1. 4.1

      Skeptiker

      @Arkor
      Also heute habe ich mal Ambitionen, Dir blöde zukommen.
      Bist Du das hier, ich meine der in Klammern?
      Neigt Eure Köpfe.
      (https://youtu.be/oUgyRWJ0oGo?t=106)
      Hier ohne Klammern.
      Planet der Affen (2001) – Abendessen mit Freunden

      Arkor, lass Dich mal nicht von mir provozieren, weil das will ich ja nur.
      Aber das Du nun mal intelligenter bist als ich, muss Du das wohl so akzeptieren.
      Weil Widerstand ist Zwecklos. (Schmunzel)
      Ich bin ein Skeptiker.

      Für andere auch unter der Bezeichnung ein Begriff:
      We are the Borg
      Warum finde ich das alles so zum Lachen?
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.1.1

        arkor

        Gar nicht so schlecht der Vergleich mit den Borg…..Skeptiker….ist viel wahres darin.

        Reply
    2. 4.2

      arkor

      Passt auch noch dazu. Kampagne mit Ankündigung. Viel Wirbel wird um dieses komische gestellte Bild gemacht, welches hier die Öffentlichkeit gebracht wird.
      Nun ja…Profil gewinnen? Die Rechtsableitung allein zählt…die gültigen Rechtsfolgen…weder was man meint, noch wünscht..egal wie lange es dauert, denn es ist, wie bei allen kriminellen Handlungen…nur im Verzug…..und auch wenn sie langsam mahlen die Mühlen des Rechts……die Mühlen des Deutschen Reiches mahlen wieder, dann das Deutsche Reich ist mit Wirkung zum 24.8.2017 in die Handlungsfähigkeit zurück gekehrt.
      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

      Reply
      1. 4.2.1

        arkor

        Trump: dann können wir ja alle Zölle gleich ganz abschaffen…
        ..das würde die EU ihrer illegalen Einnahmen berauben,welche sie sich von den Europäern ergaunert haben:
        http://www.handelsblatt.com/politik/international/donald-trump-die-eu-ist-brutal-zu-den-usa/22667500.html

        Reply
      2. 4.2.2

        Skeptiker

        @Arkor
        Das ist ein Test, ob das Bild so zu sehen ist.
        https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2017/09/bregierung-dt-reich-lebt-weiter-300×224-jpg-jpeg-grafik-300c2a0c397c2a0224-pixel.png
        Und wenn nicht, ich versuchte das ja nur.
        Weil ich dachte auch mal, kein Problem oder so.
        Aber manchmal geht das einfach nicht, warum auch immer?
        Hier wohl eher in klein, das müsste aber sichtbar sein.
        https://i.pinimg.com/736x/4e/e6/c9/4ee6c9201d4b535e3291b2a7137c7db8.jpg
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.2.2.1

          Skeptiker

          Auch das noch, ich meine das beide Bilder zu sehen sind.
          Der Dopplereffekt der Neutronen.
          Doppelspaltexperiment/ Quantenphysik/ Mikrophysik |Dokumentation

          Also ich finde das alles nur interessant, ohne zu begreifen, ich meine das Wieso und das Warum ?
          Hier als Video, der absoluten Arroganz.
          Das Gesetz der Kausalität – “Merowinger” in Matrix Reloaded

          Nun ja, wer ist der Schüssel-Macher?
          Gruß Skeptiker

        2. Skeptiker

          Ergänzung
          1992 wurde mir mal die Frage gestellt, was ich wohl Denke, oder eher Glaube, warum es den Kommunismus gibt?
          Das war ja auch sowas wie ein IQ Test.
          Ich schrieb ohne viel darüber nachzudenken.
          ” Das wurde gemacht, um eine Beschleunigung der intellektuellen Ausbeutung des menschlichen Gehirns zu verursachen.”
          Aber das war schon hart an der Grenze, des guten Geschmackes, obwohl?
          50 Jahre Sputnik: Rückblick auf den ersten Satelliten

          So gänzlich unrecht kann ich wohl auch nicht haben, oder doch?
          Nun ja?
          Gruß Skeptiker

  21. 3

    Skeptiker

    Nun bin ich mal der Erste, ich meine zum Thema
    https://i.pinimg.com/originals/3c/c8/ca/3cc8ca073da7bd79a1f1cb0bb3a6e6ee.jpg
    Warum ist das hier alles aus geschichtlicher Sicht, nun mal so völlig pervertiert?
    https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2012/07/Solschenizyn-und-Marxismus.jpg
    Das ist wohl die Wahrheit.
    Wer es nicht glauben will, hier hört man das sogar.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  22. 2

    Anti-Illuminat

    Im Geheimen verabreden sich angebliche “Volksvertreter” die etwas von der Masse verschweigen wollen. Hierzulande mittlerweile völlig normal
    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
    1. 2.1

      arabeske654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
      unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
      aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
      Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.
      Das Deutsche Reich klagt an:
      Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
      der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
      Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
      aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
      mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.
      Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
      auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.
      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
      Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
      durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.
      Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
      Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.
      Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.
      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
      hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.
      Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
      An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
      An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
      Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
      https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/
      “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
      Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
      Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
      Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
      [Horst Mahler]

      Reply
    2. 2.2

      Erwin

      AKTUELL :
      Hallo Frau Merkel !:
      Nigerianer vergewaltigt 10-jähriges Mädchen in der Landesaufnahmestelle
      und noch eine Vergewaltigung in Freiburg !
      Saarland – Während sich Angela Merkel mal wieder herauswindet und ihre Handlanger sich
      gegenseitig die Schuld für diesen ganzen Asylwahnsinn in die Schuhe schieben,
      läuft weiterhin eine Horrormeldung nach der anderen über den Ticker.
      Weiter :
      https://www.journalistenwatch.com/2018/06/10/nigerianer-maedchen-landesaufnahmestelle/

      Reply
      1. 2.2.1

        XYZ

        „Juden waren und sind es, die den Neger an den
        Rhein bringen, immer mit dem gleichen Hintergedanken
        und klaren Ziele, durch die dadurch zwangsläufig ein-
        tretende Bastardierung die ihnen verhaßte weiße Rasse zu
        zerstören, von ihrer kulturellen und politischen Höhe zu
        stürzen und selber zu ihren Herren aufzusteigen.
        Denn ein rassereines Volk, das sich seines Blutes bewußt
        ist, wird vom Juden niemals unterjocht werden können.
        Er wird auf dieser Welt ewig nur der Herr von Bastar-
        den sein.“
        (Adolf Hitler, „Mein Kampf“)
        https://youtu.be/ysT6N7do3PE

        Reply
      2. 2.2.2

        Erwin

        An die sogenannte Bundesregierung, an die sogenannte Bundeskanzlerin !
        Macht Euch frei von Besetzungen, Flüchen und bösen Geistern !
        Schwört SATAN ab und laßt die Völker nach Gottes Geboten leben !

        Reply
        1. 2.2.2.1

          XYZ

          “…nur wenn es auf dieser Erde keine Nichtjuden mehr gibt, sondern nur mehr Juden, werden wir zugeben, dass SATAN unser Gott ist.”
          – Harold Rosenthal, pers. Berater des berüchtigten jüdischen Senators Jacob Javits –

        2. 2.2.2.2

          Erwin

          Merkel äußert sich bei G7-Gipfel zum Mord an Susanna :

        3. Erwin

          Offener Brief an Claudia Roth ;

        4. Klaus Borgolte

          Wer beginnt einen Brief an die Roth mit “Sehr geehrte Frau Roth”. Die Roth verdiehnt keine Höflichkeitsformel.

        5. Skeptiker

          @Erwin
          Das war ja zu erwarten, weil Susanna war ja eine aus dem Volk der Auserwählten.
          https://bilder2.n-tv.de/img/incoming/crop20463961/4611325656-cImg_16_9-w1200/susanna.jpg
          Das zieht in der BRD GmbH & Kotze KG und den dazugehörigen jüdischen GEZ Medien, natürlich ganz andere Wellen.
          Schon er war immer traurig.
          Leonard Cohen – Suzanne (from “Live At The Isle of Wight 1970”)

          Leonard Cohen wurde am 21. September 1934 als Sohn von Nathan B. Cohen und dessen Frau Marsha Klinitsky – beide waren ostjüdischer Abstammung – in Montreal geboren.[2] Sein Vater war Ingenieur und Besitzer eines Textilkonzerns. Er starb, als Leonard neun Jahre alt war. Im Alter von 13 Jahren erlernte er das Gitarrespielen und hatte bald kleinere Auftritte. Nach Abschluß der Westmount Secondary School in Montreal studierte er an der McGill-Universität Geschichte und Englisch. Er engagierte sich in einem Debattierklub, gründete die Countrymusikgruppe „The Buckskin Boys“ und gewann den Ian-MacNaughton-Preis für kreatives Schreiben. 1955 schloß Cohen mit einem „Bachelor-of-Arts“-Grad ab. Später studierte er für kurze Zeit in Neu York an der Columbia University.
          Wirken
          Eine Zeitlang arbeitete Leonard Cohen im väterlichen Textilunternehmen und versuchte sich nebenher als Schriftsteller. Dann trat er als Schriftsteller mit dem Anspruch, eine neue Mythologie zu schaffen, in Erscheinung. 1956 erschien sein erster Gedichtband „Let Us Compare Mythologies“, in dem er eine eigene Mythologie entwarf – in Anlehnung an Jesus Christus, biblische Figuren und griechische Heroen.
          Dank des geschickten Managements seines Betreuers John Lissauer und durch entsprechende Medienförderung stieg Cohen in den 1960er und 1970er Jahren zu einem Rocksänger von internationaler Bekanntheit auf. Er zelebrierte Sexorgien und Drogenexperimente, dabei eine „schwüle Traumwelt voller Sumpfblüten“ („Rock-Lexikon“) offenbarend.[2] Die „New York Times“ befand, bei ihm handele es sich um einen „Anarchisten, dem es unmöglich ist, Bomben zu werfen“. Cohen, der der Menschheit auch die Gedichtbände „Flowers to Hitler“ und „Parasites of Heaven“ gab, beschrieb sich selbst wie folgt: „Ich kann nicht einmal einen Ton halten, bin klein, habe Pickelnarben im Gesicht und jeder kann mir ansehen, daß ich Jude bin.“[2]
          Cohen gilt als einer der bedeutendsten „Rock-Poeten“ und als „Kultfigur der Hippiegeneration“.[2]
          https://de.metapedia.org/wiki/Leonard_Cohen
          P.S. Da besteht kein Zusammenhang, aber das viel mir gerade ein, ich meine das Lied.
          Gruß Skeptiker

        6. Skeptiker

          @Erwin
          Das ist ja auch ganz neu.
          Frauenmarsch gedenkt Susanna, Bundestag gegen Bamf-Aufklärung: Die Woche COMPACT
          COMPACTTV
          Am 10.06.2018 veröffentlicht.

          Was wurde aus der Abmachung nun gemacht?
          https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2017/03/Presserat-Terror.jpg
          Das war wohl eine “Nicht Deutsche Tote”, weil bei Deutschen ist das ja so beabsichtigt, ich meine das die hier zu Tode kommen sollen, ohne viel Aufmerksamkeit in den Medien zu verbreiten.
          Gruß Skeptiker

        7. Skeptiker

          Aber geht doch.
          Es gibt die GSG 9 wohl noch noch.
          Mord an Susanna (†14) Hier bringt eine Spezialeinheit Ali B. zurück nach Deutschland –
          https://www.mopo.de/image/30594522/2×1/940/470/844be87c35ef550f8d4595275d82dd9e/Bc/ali-b-mordfall-susanna-rueckkehr-deutschland.jpg
          Ali B., der Tatverdächtige im Todesfall Susanna, wird von Beamten einer polizeilichen Spezialeinheit aus einem Helikopter zum Polizeipräsidium Westhessen gebracht.
          Wiesbaden –
          Seine Flucht vor der deutschen Justiz dauerte gerade mal eine Woche. Ali B., der mutmaßliche Mörder der 14-jährigen Susanna, ist zurück in Deutschland.
          Beamte einer polizeilichen Spezialeinheit nahmen den jungen Iraker in Wiesbaden in Empfang.
          Ali B. soll Susanna vergewaltigt und getötet haben
          Gleich nach der Rückkehr nach Deutschland ist Ali B., der das 14-jährige Mädchen vergewaltigt und ermordet haben soll, zur Vernehmung nach Wiesbaden gebracht worden.
          Schwer bewaffnete Polizisten einer Spezialeinheit nahmen den 20-jährigen Iraker in Empfang, der mit einem Polizeihubschrauber direkt vom Frankfurter Flughafen ins Polizeipräsidium Westhessen geflogen wurde.
          https://www.mopo.de/image/30594524/max/600/450/3caf982c8ced53de429f3797071ce102/Pg/ali-b-deutschland-mordfall-susanna.jpg
          Ali B. war an Bord einer Lufthansa-Maschine aus dem nordirakischen Erbil von der Bundespolizei nach Frankfurt gebracht worden.
          Hier geht es ja noch weiter.
          https://www.mopo.de/news/panorama/mord-an-susanna—14–hier-bringt-eine-spezialeinheit-ali-b–zurueck-nach-deutschland-30594520
          Weil die kam ja aus dem Täter-Volk und nicht aus dem Opfer-Volk, sprich die Deutschen.
          Hier ein kleiner Hinweis, ich meine das die Deutschen das Opfervolk sind.
          http://www.agmiw.org/wp-content/uploads/2016/06/menuhin.jpg
          https://pbs.twimg.com/media/CXI2sT-UQAAX5ZE.jpg
          Gruß Skeptiker

        8. FensterBANK

          Wäre das Mädchen eine echte Deutsche gewesen, dann hätte man den Täter laufen lassen und den Fall vertuscht.
          So aber hat man wieder ein Propagandamittel in Zion Sellners Medienschleuder einbinden können und David Berger bekommt eine heiße Anflut von warmen Gedanken dabei.
          Die Pseudopartioten und Judeo-Rechten solidarisieren sich mit den Israelfahnenschwenkern.
          Aber das ist ja nichts Neues aus Eretz Daitschland.
          Und Gruß

        9. Skeptiker

          Ergänzung, weil das ist ja schon so lange her.
          GSG 9 in Mogadischu 1977 – ….. “Gar nicht mal so schlecht”

          Weil ich bin ja schon Arsch-alt, aber für die, die damals noch gar nicht lebten, ist das bestimmt ganz neu, ist ja logisch.
          Gruß Skeptiker

      3. 2.2.3

        GvB

        Fall “Michael Straten”
        Es verdichtet sich die ANNAME, das die Täter im Fall “Michael Straten” zwei Schwarze(Eritäer!) und anhängig.. Balkanesen aus der Koblenzer Drogen-Umschlagsszene am HBF-Koblenz sind und immer noch frei rumlaufen.
        Woher ich das weiss?
        Vom investgativen Video-Ersteller..”Genetiker”… der sich den Ort ansah und das Treiben am Bahnhof ..und nicht ganz ungefährlich..Fotos machte..
        Auf die BRD bzw. Rheinland-Pfälzische “Polizei” kann man sich ja nicht verlassen.
        Indizien-Hinweis: ..Die Schuhabdrücke im Blut am Tatort weisen daraufhin,..das es sich um Schuhe der Marke ” Känguru” und passende Kappen des gleichen Fabrikats handeln muss..

        Reply
    3. 2.3

      Atlanter

      SATANISTEN (JUDEN) ZEITGEIST – Geheimes pädophiles Hollywood – (DOKU 2018)
      http://brd-schwindel.ru/satanisten-zeitgeist-geheimes-hollywood-doku-2018/

      Reply
      1. 2.3.1

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen