ad

Related Articles

83 Comments

  1. 20

    Maria Lourdes

    Hallo liebe Leser – 

    “Das wichtisgte Buch ist das Buch deines Lebens. Verstehen wirst du es erst am Schluss.”
    Hier direkt zum Video >>>
    Das System lässt sich nicht mehr „normalisieren“!

    buch-zusammenfassungen-ernst-wolff-weltm

    Mit seiner packenden Darstellung der Machenschaften und Akteure der Finanzwirtschaft leistet Ernst Wolff einen Beitrag zur Lösung einer der gegenwärtig wichtigsten Aufgaben: Er vermittelt das notwendige Wissen, um sich gegen den Einfluss der Finanzindustrie wehren zu können…
    >>> hier weiter >>>


    Ernst Wolff: Das System lässt sich nicht mehr „normalisieren“!

    Im Dezember 2018 fielen die Kurse an der New Yorker Aktienbörse so stark wie in keinem Dezember seit der Großen Depression, schreibt Ernst Wolff in seinem neuesten Artikel. Der rasante Abwärtstrend sandte Schockwellen durch das globale Finanzsystem, die Welt schien plötzlich vor der nächsten großen Finanzkrise zu stehen.

    Dann kam es zwischen Weihnachten und Neujahr zu einer dramatischen Kehrtwende: Die Kurse begannen eine rasante Aufholjagd und bescherten dem Dow Jones einen Börsenjanuar, wie man ihn seit Jahrzehnten nicht gesehen hat.

    hier weiterlesen >>>


    Was gibt’s neues?

    -2018 ist Donald Trump aus dem Iran-Deal ausgestiegen. Den EU-Partnern, die unbedingt drin bleiben wollten und wollen, hat er mit Androhung von Sanktionen verboten, Handel mit dem Iran zu treiben. Die EU reagierte trotzig, aber die europäischen Banken zogen die Schwänze ein und wollten keine Finanzgeschäfte mit dem Iran abwickeln. Wenn die privaten Banken nicht wollen würden, werde man eben selbst einen Mechanismus schaffen, so die EU. Anfang 2019 ist es so weit. Der Mechanismus ist startklar. Es ist eine Tauschbörse. Iranisches Öl gegen Waren aus der EU. Keine Dollar im Spiel. Die Dedollarisierung schreitet voran, unaufhaltsam.

    -Heute kann man bei Spiegel-Online lesen, dass Saudi-Arabien im Jemen Al-Kaida und andere radikale islamistische Terrorgruppen unterstützt. Der Spiegel tut so, als sei das neu und heuchelt Entsetzen, dabei ist es altbekannt. Mehr noch: Auch die USA unterstützen die Terrorgruppen recht offen und auch das ist längst bekannt. Operation „Timber Sycamore“ ist das Stichwort >>> hier weiter >>>.

    Wieder gibt es Straßenschlachten in Paris und wieder wird darüber kaum in Deutschland berichtet. Die Gelbwesten bekommen nun Verstärkung von den Gewerkschaften, die ebenfalls für höhere Löhne streiten und zum Generalstreik aufrufen.
    -Die EU-Kommission hat beschlossen, 5 Millionen für humanitäre Hilfe für Venezuela bereitzustellen. Das wäre gar nicht nötig, wenn britische Banken sich nicht weigern würden, venezuelanisches Gold im Wert von 1,2 Milliarden herauszugeben, das Venezuela zurückholen wollte.
    Das russische Fernsehen berichtete in der Sendung „Nachrichten der Woche“ über die US-Vorbereitungen für eine Invasion Venezuelas und auch detailliert darüber, mit welchen Mitteln Washington in Venezuela die Fäden zieht. 

    Dein Weg zum steuerfreien Weltenbummler

    Dieses Produkt ist einmalig im deutschsprachigen Raum! Erstellt von zwei Experten, die wissen, wie es geht: Christoph Heuermann und Sergio von Facchin sind steuerfreie Weltenbummler. Sie haben einen hochwertigen Videokurs (13 Videos mit über 4 Stunden Material) zum Thema Abmelden aus D/A/CH erstellt und zeigen auf, wo die Fallstricke liegen und wie man ganz legal steuerfrei um die Welt reisen kann. Hier zum Video.


    “Junge Plasma-Behandlung” – Anti-Aging mit dem Blut junger Menschen

    Mittels Bluttransfusionen junger Menschen das Älterwerden aufhalten, damit wirbt das Start-up Ambrosia aus den USA. Hinter dieser Idee steckt ein Schweizer Neurologe. Für 8.000 Dollar pro Liter können sich in den USA ältere Menschen Blut von Jungen transferieren lasse… Read more.


    IRRSINN: Staatsverweigerin in Österreich zu 14 Jahren Haft verurteilt

    Im Prozess gegen eine Gruppe von Staatsverweigerern ist in Österreich die Präsidentin des “Staatenbunds Österreich” zu 14 Jahren Haft verurteilt worden… Read more.


    Aus dem Archiv von Lupo Cattivo:

    “Die Macht des Hauses Rothschild – der Zionismus und ISRAEL”
    >>> hier weiterlesen >>>.


    Verheimlicht und sabotiert!

    -Sabotierte und verheimlichte Studien zu sensationellen Heil-Erfolgen aller erdenklichen Erkrankungen, findest Du hier >>>.

    -Durch welche Lebensmittel und Stoffe in der Nahrung Krebs entsteht oder das Krebs-Risiko erhöht wird, erfährst Du hier >>>.


    www – wertvolle weise worte

    “…Abschied tut immer weh! Doch die Freude des Wiedersehens,
    lässt uns den Schmerz bald vergessen …”


    twitter facebook googleplus instagram e-mail

    Liebe Leser – Bitte verbreiten Sie unsere Artikel in den “sozialen Medien” – Danke!
    https://lupocattivoblog.com/

    Reply
  2. 19

    Erwin

    Termine

    Düsseldorf. Eltern gegen Gewalt
    Sa, 2.2.2019 14:00 Johannes Rau Platz

    Wörth. Frauenbündnis Kandel
    Sa, 2.2.2019 14:00 Rathaus

    Bonn.Keine Fahrverbote in Bonn
    Sa, 2.2.2019 16:00 Belderberg

    Gießen.Gelbe Westen
    So, 3.2.2019 15:00 Rathaus

    Berlin.Bärgida
    Mo, 4.2.2019 18:30 Washingtonplatz

    Dresden.Pegida
    Mo, 4.2.2019 18:30 Neumarkt

    Berlin.Merkel muß weg
    Mi, 6.2.2019 18:00 Kanzleramt

    Wiesbaden. Wir sind viel mehr
    Sa, 9.2.2019 13:00 Hauptbahnhof

    Karlsruhe.Gelbe Westen
    Sa, 9.2.2019 14:00 Marktplatz

    Eberswalde. Heimatliebe Brandenburg
    Sa, 9.2.2019 15:00 Marktplatz

    Halle.Montagsdemo
    Mo, 11.2.2019 18:00 Riebeckplatz

    Raguhn.AfD
    So, 17.2.2019 10:00 Marktplatz

    Reply
  3. 17

    Skeptiker

    Also ich gerade zu faul, um überhaupt das Internet zu verfolgen.

    Vorhin wollte ich mir das Video mit Broder anschauen, aber dann habe ich ausgeschaltet.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 17.1

      Illuminat

      Das Video ist Pflicht für jeden anzuschauen! Sowas kriecherisches habe ich bisher noch nie gesehen. Ohne Worte ist das!

      Reply
  4. 15

    andreatrobisch@online.de

    Dann ist “Heilsbringer” eben das falsche Wort, obwohl man es bei den Kommentaren bei jouwatch oft so empfindet. Ja, das Volk ist zu einem großen Teil wirklich seelisch krank gemacht worden und was auch immer kommen mag, die AfD wird an der “einzigartigen” 12-jährigen Geschichte unseres Landes und der Verantwortung der Nachgeborenen und weiteren Generationen nichts ändern (wollen). Somit können die Menschen auch nicht “gesunden”. Und deshalb werden sie, wenn nicht noch ein “Wunder” geschieht, noch in hundert Jahren mit Plakaten “Deutschland verrecke” usw. ungestraft durch die Straßen ziehen. Mir ist völlig klar, dass man die “Wahrheit” nicht “herausschreien” kann, man muss sich denen, die einen niederhalten, aber auch nicht noch immerfort an den “Hals schmeißen”. Ich kann hier und bei anderen Seiten nicht wirklich etwas beitragen, dafür fehlt mir zu viel Hintergrundwissen. Aber zu all dem, was ich bisher gelesen und meine verstanden zu haben, hat Silvia Stolz mal in einem Artikel zusammengefasst, und den meine ich kapiert zu haben und das ist für mich das Maß, an dem ich messe. Das Problem sind nicht nur die “neu hier lebenden und kommenden” und die sozialen Ungerechtigkeiten, für viele sind sie es aber ausschließlich und das ist zu kurz gedacht. Ich wollte nicht unhöflich sein, deshalb antworte ich. Leider kann ich zwar Briefe ganz gut formulieren und Gedanken rüberbringen, aber Argumente und Wissen in dieser Form leider nicht. Es kann also sein, dass das Vorgenannte dilettantisch klingt oder “rüberkommt”.

    Reply
    1. 15.1

      arkor

      stellen Sie Ihr Licht nicht unter den Scheffel. Passt und hat meine völlige Zustimmung. Der Beitrag den sie meinen von Frau Stolze könnte “Warnung vor Irreführung” sein.

      Reply
      1. 15.1.1

        lisa

        Danke, ja genau der ist es.
        Habe vorhin zu schnell geklickt, deshalb sieht man meine Adresse, war wohl blöd.

        Reply
        1. 15.1.1.1

          arkor

          Maria kann es ja löschen, wenn es Ihnen unangenehm ist. Schreiben Sie eine kurze Mail, dann wird sie das sicher gerne für Sie tun.

    2. 15.2

      Erwin

      Zitat : ” Und deshalb werden sie, wenn nicht noch ein “Wunder” geschieht, noch in hundert

      Jahren mit Plakaten “Deutschland verrecke” usw. ungestraft durch die Straßen ziehen. ”

      ” Wer nicht an ” Wunder ” glaubt, der ist kein Realist. ”

      Wenn nicht innerhalb der nächsten 10 bis 15 Jahre ein ” Wunder ” geschieht, dann gibt es

      kein Deutschland mehr, in 100 Jahren wäre – bei Ausbleiben eines ” Wunders ” – Deutschland

      v ö l l i g – i s l a m i s i e r t – u n d – o r i e n t a l i s i e r t – ! Wir müssen uns ernsthaft mit der

      Todessehnsucht des deutschen Volkes auseinandersetzen, um das ” Wunder ” – nämlich die

      Genesung und Wiederherstellung des Selbstbehauptungswillens der Deutschen – überhaupt

      wieder zu ermöglichen.

      ” Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln.

      Erstens durch das Nachdenken, das ist das Edelste.

      Zweitens durch das Nachahmen, das ist das Leichteste.

      Drittens durch die Erfahrung, das ist das Bitterste. ”

      Konfuzius

      Reply
      1. 15.2.1

        Erwin

        Todessehnsucht als eine Grundlage der Spiritualität – Praktische Ethik

        Reply
      2. 15.2.2

        lisa

        “Nachdenken” wurde in Deutschland meistenteils abgeschafft, Nachahmen ist das Leichteste und wird immer wieder gern genommen (der Weg des geringsten Widerstandes und bequem), genauso wie immer wieder mit EC-Karte zu zahlen, “Alexa” zu nutzen u.v.m. obwohl man weiß, dass dann andere wissen, was man weiß und tut. Aber man “tut” ja nichts schlimmes, also was soll`s. Bleibt nur noch die “Erfahrung”, die ich niemandem wünsche. Aber es gibt ja noch “die Hoffnung stirbt zuletzt”. Denk an Sch… tritt in Sch…. gilt also nicht, wir denken positiv! Ich versuche das jedenfalls. Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende

        Reply
        1. 15.2.2.1

          Erwin

          Danke, auch Ihnen wünsche ich ein erholsames Wochenende.

          Davor haben die Politiker wirklich Angst :

          Aufwachen aus der Politik-Medien Matrix :

  5. 14

    Erwin

    Die normative Kraft des Faktischen

    Sehr lehrreiches Beispiel wie Veränderung funktioniert !

    Reply
  6. 13

    lisa

    Es ist wohl ein typisch deutsches Phänomen, sich über nicht Anwesende (Krawatte Gauland) lustig zu machen bzw. in die Süffisanz in diesem Rahmen mit einzusteigen. Das ist für mich persönlich untragbar. Es mag wenige in dieser Partei geben, die etwas bewirken könnten, das ist aber nicht gewünscht. Ich habe es mir bis zum Schluss angesehen, meine Erkenntnis dazu: Ich habe ein Schwester, die seit 13 Jahren schwere Alkoholikerin ist, mit inzwischen unzähligen Folgeerkankungen. Sie bezichtigt alle anderen, einschließlich ihrer längst vergangenen Kindheit der Schuld daran, nur nicht sich selbst. Von Selbstreflexion keine Spur. So habe ich das zumindest meiner Mama erklärt, warum ich nichts mehr glaube, was mir vorgebetet wurde und wird, gerade von Menschen wir Herrn Broder. Wer glaubt, dass die AfD der “Heilsbringer” ist, der soll das denken, ich nicht mehr. Sie haben nichts, aber auch gar nichts bewirkt. Sie sind der Buhmann der Nation und werden es bleiben. Man kann nicht nur ein bisschen ehrlich sein. Ich weiß selbst nicht, wie man in diesem Land etwas ändern kann, ohne seine Arbeit und Familie zu verlieren. Ich versuche das im Kleinen bei mir selbst, lese hier und auf zwei, drei anderen Seiten, alle Bücher, die ich bekommen kann und versuche dabei, bei mir zu bleiben. Aufregen und Aufklären haben mir persönlich seelisch und körperlich nur noch mehr geschadet. Zur Zeit versuche ich eben das, alles andere machte mich für meine Familie untragbar, macht mich persönlich verrückt und krank, am Ende wahrscheinlich beides. Das ist höchstwahrscheinlich feige, aber der Gegenwind ist mir einfach zu stark.

    Reply
    1. 13.1

      Erwin

      Zitat : ” Wer glaubt, dass die AfD der “Heilsbringer” ist, der soll das denken, ich nicht mehr. ”

      In der Politik gab es noch – n i e – ” Heilsbringer ” und es wird diese ” Heilsbringer ” auch – n i e – geben !

      In der Politik gibt es keine ” Heilsbringer ” – ” Heilung ” kann nicht ” gebracht ” werden.

      Heilung ist die Folge eines seelisch – geistigen Gesundungsprozesses. Das deutsche

      Volk ist in sehr großen Teilen psychisch krank bzw. induziert irre gemacht worden.

      Die AfD ist lediglich ein kleines Symptom des oben beschriebenen Gesundungsprozesses.

      Die AfD wird und kann nicht die letzte Antwort in der deutschen Geschichte sein, sie ist

      lediglich ein Element des derzeit – lokal, regional und global – ablaufenden Transformations-

      prozesses. Wer sich selbsttäuschend in der AfD einen ” Heilsbringer ” erhoffte, wird enttäuscht

      werden ! Immerhin werden doch nach und nach gewisse AfD – Forderungen aufgegriffen, das ist

      doch zumindest ein Schritt in die – r i c h t i g e – Richtung ! Mehr ist im Moment wohl nicht möglich !

      E – Bewaffnung : SPD-Bürgermeister von Rheinland-Pfalz greifen AfD – Forderungen auf !

      Weiter :

      https://www.journalistenwatch.com/2019/02/01/e-bewaffnung-spd/

      Reply
      1. 13.1.1

        Erwin

        Nazi-Experte in Diensten der “Amadeu-Antonio-Stiftung” und “Bundeszentrale für politische Bildung”
        soll Brandanschlag auf AfD-Politiker verübt haben

        Der Saat des Hasses gegen AFD ist längst aufgegangen

        In der Nacht zu Donnerstag haben drei Männer einen Brandanschlag auf den Privatwagen eines AfD-
        Politikers verübt. Einer der unter Verdacht stehenden Täter ist ein ehemaliger Mitarbeiter der
        Amadeu Antonio Stiftung.

        Erinnern wir uns: Als die AfD 2017 in den Bundestag einzog, erhielt sie von allen wichtigen Seiten des
        politischen Establishments massive Drohungen. Es wurden von den Altparteien, aber auch von Medien
        (explizit vom SPIEGEL) ein maximaler Kampf gegen die AfD angekündigt. Mit allen Mitteln solle dieser
        Kampf geführt werden. Dass dieser Kampf tatsächlich “mit allen Mitteln geführt” wird, ist inzwischen
        bekannt. Gewalttätige Angriffe auf Informationsstände und politische Büros der AfD sind fast an der
        Tagesordnung. AfD-Politiker müssen um ihr Leben fürchten. Nicht nur der Fall Magnitz hat gezeigt,
        dass deutsche Neo-Bolschewisten ihre Tradition der Durchsetzung von Politik mit brutaler Gewalt
        ungebrochen weiterführen.

        Weiter :

        https://michael-mannheimer.net/2019/02/01/nazi-experte-in-diensten-der-amadeu-antonio-stiftung-und-bundeszentrale-fuer-politische-bildung-soll-brandanschlag-auf-afd-politiker-veruebt-haben/

        Reply
    2. 13.2

      Sehmann

      ” wie man in diesem Land etwas ändern kann, ohne seine Arbeit und Familie zu verlieren.” –
      man kann Arbeit und Familie verlieren und dennoch in diesem Land nichts verändern, und das ist es eben nicht wert.
      Die AfD ist kein Helsbringer, habe ich nie geglaubt oder gesagt, sondern eine Verbesserung, und je stärker desto besser, denn nur so werden die Etablierten schwächer. Eine Wahlverweigerung stört die Etablierten nicht, solange es sich nicht um traditionelle Stammwähler der Etablierten handelt, die AfD ist eben besser als die CDU oder SPD oder Grüne.
      Die NPD wäre noch besser, aber nur, wenn sie ausreichend oft gewählt wird, sonst nützt sie nicht viel.
      Und ein hoher Nicht-Wähler-Anteil nützt auch nichts, das haben die letzten Jahre gezeigt.

      Reply
      1. 13.2.1

        arabeske-654

        Es ist unglaublich. Das prallt einfach alles ab von dem Mann.
        IN EINER PRIVATRECHTSORDNUNG GIBT ES KEINEN GESETZGEBER _ SOMIT AUCH KEIN PARLAMENT!
        Erzähl doch mal was DU da eigentlich genau wählst.

        Reply
        1. 13.2.1.1

          Sehmann

          Habe ich doch schon x-mal geschrieben, AfD, früher NPD, wenn die nicht auf dem Wahlzettel standen war der nächste Favorit die KPD.
          Es gibt kein Parlament und keine Gesetzgeber und die Gesetze snd ungültig, dennoch werden Gesetze beschlossen und und alle halten sich dran, auch du, sonst würdest du im Knast sitzen.
          Und den inhaftierten Holo-Leugner im Knast kannst du auch nicht helfen, obwohl die Gesetze keine Gültigkeit haben – dann nützt deine Erkenntnis nichts.
          Und ob du eine Steuernummer hast oder nicht interessiert keine Sau und das System schon garnicht. Die haben dich trotzdem unter der Nummer abgespeichert.
          Lohn- oder Enkommenssteuer zahle ich seit Jahren nicht, ich werde aus den Steuern anderer versorgt, das stört das System mehr, als keine Steuern zahlen. Verstanden?

        2. 13.2.1.2

          arabeske-654

          Na wenn es niemanden interessiert, können wir es ja auch lassen.

        3. 13.2.1.3

          Sehmann

          Mit deiner Steuernummer reitest du ein totes Pferd, auch wenn du es noch nicht gemerkt hast. Es geht zwar keinen Schritt voran, aber du glaubst, es ist auf einem guten Weg. Bleibt dir auch nichts anderes übrig, weil du dein totes Pferd als das beste der Welt bezeichnet und alle anderen Pferde als untauglich bezeichnet hast.
          Wie viele gehen denn deinen Weg??? Eben, wieso soll man sich Probleme ans Ben hängen die man vermeiden kann.
          Da es keine Gesetzgeber gibt und die Gesetze ungültig sind hole Klaus Mahler und andere Patrioten aus dem Knast, das würde viele überzeugen. Wir müssen uns der (schein)staatlichen Macht beugen oder in den Knast gehen, und ich will nicht im Knast sitzen und du offensichtlich auch nicht.
          Du bist auf dem Holzweg und erklärst jedem, das es der allein selig machende Weg ist.
          Wer hier im Blog ist denn diesen Weg (keine SteuerNr, keine Papiere etc.) gegangen? Arkor? Lisa? GvB?
          Nichtmal dein alter Kumpel Butterkeks.
          Nichtmal die, bei denen du wohnst und auf dessen Namen deine Internetverbindung angemeldet ist.

        4. 13.2.1.5

          arabeske-654

          Da saugst Du Dir mal wieder allerhand aus den Fingern. Aber das sind wir ja gewöhnt von Dir.

        5. 13.2.1.6

          Sehmann

          Supporters/Sponsors
          People or legal entities that either support the Think Tank with their reputation or with their money.

          Kubitschek, Götz
          Broder, Henryk M.
          Höcke, Björn
          Breuer, Gereon
          Allmendinger, Armin
          Stein, Philip

          Ist der Verein “Blaue Narzisse” schlecht, weil er von Hanryk Broder unterstützt wird, oder gut, weil er von Höcke unterstützt wird? Oder arbeiten Höcke und Broder zusammen?
          Propagieren die Unterstützer deinen Holzweg? Gehört Butterkeks auch dazu?
          Ist das die Antwort auf meinen Kommentar?Was willst du mir damit sagen?

        6. 13.2.1.7

          arabeske-654

          Was ich Dir damit sagen will ist, dass du nur ein feiger Systemmitläufer bist, der nicht den Mut hat wirklich gegen die Modalität der Fremdherrschaft aufzubegehren und in deiner elendigen Feigheit versuchst du andere noch auf deinen schmierigen Weg zu ziehen.
          Du läufst den Täuschern hinterher und propagierst diese verlogene Feigheit auch noch als Patriotismus.

        7. 13.2.1.8

          Sehmann

          “dass du nur ein feiger Systemmitläufer bist, der nicht den Mut hat wirklich gegen die Modalität der Fremdherrschaft aufzubegehren” –
          du verwechselst Mut mit Blödheit.
          Und dein Vorwurf “feiger Systemmitläufer” gilt dann auch für alle anderen hier im Blog, die eine SteuerNr oder BRD-Papiere haben, incl. Arkor, Maria etc.
          Aber bei den anderen stört es dich nicht, nur bei mir. Und die anderen stören dich auch nicht, weil sie nicht widersprechen und deine Idee einfach ignorieren.

        8. 13.2.1.9

          arabeske-654

          Dann sind also alle, die gegen die BRD aufbegehren, wie Horst Mahler, Ursual Haverbeck Gert Ittner, Henry Hafenmeier, NIkolaus Nehrling etc. pp., einfach nur blöd?

        9. 13.2.1.10

          Sehmann

          “Dann sind also alle, die gegen die BRD aufbegehren, wie Horst Mahler, Ursual Haverbeck Gert Ittner, Henry Hafenmeier, NIkolaus Nehrling etc. pp., einfach nur blöd?” – du bist blöd bzw. willst andere für blöd verkaufen.
          Ich habe immer nationale Bewegungen unterstützt, Horst Mahler schon bevor du ihn kanntest, und Nikolaus Nehring habe ich hier im Blog verteidigt als andere ihn noch als Systemling und Volkverräter oder U-Boot beschimpften.
          Außerdem haben diese Personen BRD-Papiere, sie gehen nicht deinen empfohlenen Weg, müssten also nach deiner Definition “feige Systemmitläufer” sein.
          Deine Streitsucht ist übrigens der beste Beweis dafür, das es ein deutsche Volksgemeinschaft garnicht gibt, nicht hier im Blog und schon garnicht im realen Leben.

        10. 13.2.1.11

          arabeske-654

          Ach so nur ich bin blöd. Horst Mahler also nicht.
          Das steht hier jeden Tag drin:

          “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
          Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
          Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
          Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”

          Für einen Feigling, der grade noch den Mut aufbringt eine oppositionelle Partei zu wählen sieht das natürlich aus wie Blödheit. Für die wirkliche Pflicht als Deutscher reicht der Mut jedoch nicht aus. Solche verlogenen Feiglinge sind dann die ersten die nach einer Volksgemeinschaft schreien, die sie aber selbst untergraben mit ihrer eigenen Kriecherei.
          Ohne Pflichten keine Rechte.

        11. 13.2.1.12

          Sehmann

          Horst Mahler war in der NPD aktiv und ich habe die NPD unterstützt, wenn das viele gemacht hätten wäre das hilfreich für Mahler gewesen.
          Dein Dauerkommentar dagegen hilft ihm nicht, Warum fährst du nicht in seine Haftanstalt und erklärst den Justizvollzugsbeamten, das der Richterspruch ungültig ist und das sie keine Beamten sind und holst ihn aus der Haft?
          Weil es leicht ist, täglich darüber zu quatschen, aber leider völlig wirkungslos. Wo sind die anderen “Selbstversorger” ohne BRD-Papiere?

          Und als Frau Haverbeck hier im Blog kritisiert wurde (von Sonnenwolf – Onkel unehrenhaft aus der SS entlassen, Anhängerin der Ludendorfgesellschaft) habe ich sie auch als einziger verteidigt. Warum hat damals niemand sonst das Maul aufgemacht?

        12. 13.2.1.13

          Sonnenwolf

          Sehman

          Wolltest Du nicht nach deinen geliebten Bundestagswahlen das Segeltuch streichen. Anstatt einmal etwas vernünftiges zu tun, überflutest den Blog mal wieder mit einem unqualifizierten Kommentar. Schon schwierig, die Anthroposophische Gesellschaft und die Ludendorff Bewegung auseinanderhalten zu können. Grenzt ja an Senilität…

          Was kommt als nächstes, als geübter Lügner wirst Du das nun wieder Leugnen. Gäähn.

        13. 13.2.1.14

          Sehmann

          “Schon schwierig, die Anthroposophische Gesellschaft und die Ludendorff Bewegung auseinanderhalten zu können. ” –
          es geht nicht darum, auf welche Gesellschaft sich der Vorwurf bezog, sondern das bei vielen Patrioten nach einem Haar in der Suppe gesucht wird um sie kritisieren zu können.
          Es hieß hier ja auch mal, das Mahler in Wirklichkeit nicht im Knast sitzt, sondern auf Mallorca und alles nur vorgetäuschte Opposition st.
          Kam das nicht auch von dir? Auch da habe ich als einziger Widersprochen.
          Ich lasse mir eben nicht jeden Mist erzählen, nicht von den MainStreamMedien, aber auch nicht von erleuchteten Sonnenwölfen.
          Und mein Zeitplan hat sich leicht verzögert, macht aber nichts, denn ich wohne an einem Ort, wo andere gern Urlaub machen würden, zumindest im Sommer.

        14. 13.2.1.15

          Sonnenwolf

          Ich lasse mir eben nicht jeden Mist erzählen, nicht von den MainStreamMedien,…

          Die Mainstream- Medien werben im großen Stil für BRD- Wahlen. Dein Satz ist ein Widerspruch, als BRD- Wahl Werber bist Du Teil des Mainstreams.

          es geht nicht darum, auf welche Gesellschaft sich der Vorwurf bezogs, sondern das bei vielen Patrioten nach einem Haar in der Suppe gesucht wird um sie kritisieren zu können.

          Ob nun die Amadeu Antonio Stiftung oder die Desiderius-Erasmus-Stiftung kritisiert wird, ist demnach egal – hauptsache ein Patriot kritisiert diese nicht ?
          Aha, interessanter Gedankengang, den Du hier preis gibst.

          Und mein Zeitplan hat sich leicht verzögert, macht aber nichts, denn ich wohne an einem Ort, wo andere gern Urlaub machen würden, zumindest im Sommer.

          Als Mainstream treuer Anhänger der Volksunterdrücker, hast dir das redlich verdient.

        15. 13.2.1.16

          Sehmann

          “Die Mainstream- Medien werben im großen Stil für BRD- Wahlen. Dein Satz ist ein Widerspruch, als BRD- Wahl Werber bist Du Teil des Mainstreams.” –
          Das ist aber nicht der Grund, warum ich wähle, und die Parteien, die ich wähle werden auch nicht von den MainStreamMedien beworben.
          Genauso wie ich Zahnpasta benutze, dafür wird auch in den Medien geworben,aber deshalb benutze ich keine Zahnpasta.

          Und deine Kritik an Frau Haverbeck war/ist unerträglich, dabei bleibe ich.

          “Aha, interessanter Gedankengang, den Du hier preis gibst.” – das sind nicht meine Gedankengänge, sondern deine Interpretation meiner Gedankengänge, bzw. bewusste Fehlinterpretation.

          “Als Mainstream treuer Anhänger der Volksunterdrücker, hast dir das redlich verdient.” – keine Sorge, du wirst auch noch bekommen,. was du verdient hast.

        16. 13.2.1.17

          Sonnenwolf

          Genauso wie ich Zahnpasta benutze, dafür wird auch in den Medien geworben,aber deshalb benutze ich keine Zahnpasta.

          Du benutzt etwas, das von den Medien angepriesen wird, glaubst aber es nicht zu benutzten.

          Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.
          Goethe

        17. 13.2.1.18

          Skeptiker

          @Sonnenwolf

          Was soll das überhaupt für ein Sinn ergeben?

          Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

          Johann Wolfgang von Goethe
          Über Johann Wolfgang von Goethe, mehr Zitate von Johann Wolfgang von Goethe (260)

          ==========

          Wenn ich das mit Diesem Zitat vergleiche.

          “Niemand ist hoffnungsloser versklavt als jene, die fälschlicherweise glauben, frei zu sein.”

          ― Johann Wolfgang von Goethe

          Meines Wissens kam das ganze Gequatsche das Horst Mahler gar nicht im Knast ist, vom irren GKT Ronaldo, der ja nun in der Klapse ist.

          Genauso wie das Ding mit Ursula Haverbeck, die ja selber eine Jüdin ist, das kam auch alle aus der Ecke des Heilands (Heil Gas-Kammer-Temperatur, endlich keine Leugnung des Holocaust mehr, weil es waren Juden eben selber, weil die Juden ja Feuerfeste Teufel eben sind.

          Das wurde hier doch nicht verbreitet, sondern auf der Seite von Annette, sprich “Deutscher Freiheitskampf” und anderen Idioten Seiten.

          Gruß Skeptiker

          Heil Gaskammertemperatur war auf anderen Seiten zu Lesen

        18. 13.2.1.19

          Sonnenwolf

          Skeptiker

          Der Sehmann ist zu oft vom Wickeltisch gefallen und fabuliert sich etwas zusammen.

        19. 13.2.1.20

          Skeptiker

          @Sonnenwolf

          Ich habe auch noch die Quellen, wo das genau behauptet wurde.

          Fakt ist, auf der Lupo Seite der Stuss nie von jemanden behauptet.

          Maria musste sogar mal ein Dialog beenden, weil der Hass auf Sylvia Stolz, vom Gaskammer Ronaldo hier bis zum Erbrechen rüber kam.

          Aber habe auch noch einige Seiten, aber ich habe gerade keine Lust, das alles rauszusuchen.

          Gruß Skeptiker

        20. 13.2.1.21

          Sehmann

          Die Vorwürfe gegen Frau Haverbeck kamen von Sonnenwolf, das weiß ich genau, weil ich damals nachgefragt habe und dch diese Vorwürfe zurückgewiesen habe.
          Und er hat das ja auch nicht bestritten:
          “Schon schwierig, die Anthroposophische Gesellschaft und die Ludendorff Bewegung auseinanderhalten zu können. ”
          Es st also okay, Frau Haverbeck zu kritisieren, weil sie in der Anthroposophische Gesellschaft war und ihr Onkel unehrenhaft aus der SS enlassen wurde. Und ich finde es unverschämt, wenn Leute im Kampf um Wahrheit und Meinungsfreiheit im Knast sitzen und noch von Rechten diskreditiert werden.
          Und anstatt neutral darauf zu antworten kommt gleich “senil, vom Wickeltisch gefallen, …”.
          Getroffene Hunde bellen.

        21. 13.2.1.22

          Skeptiker

          @Sehmann

          Ich kann mich bestimmt nicht an jeden einzelnen Namen damals erinnern.

          Aber hier ging es ja um das Thema.

          https://lupocattivoblog.com/2015/02/28/aber-man-darf-doch-seine-meinung-sagen-bericht-vom-prozes-gegen-sylvia-stolz/#comment-68636

          Fakt ist, die waren damals derartig durchgeknallt, das man das nur schwer in Worte fassen kann.

          Ist wohl auch besser so, nicht das ich noch gesperrt werde, wegen Beleidigung.

          Lach.

          Aber fast alle Revisionisten der damaligen Zeit, waren eben nicht echt, sprich Horst Mahler, Silvia Stolz usw. , nach Ronaldos Berechnungen zumindest.

          Gruß Skeptiker

        22. 13.2.1.23

          Skeptiker

          Hier hat sich ja mal jemand versucht mit der Gaskammer-Kiste vor Gericht zu verteidigen.

          Amtsgericht Strafe für Volksverhetzung

          Wittenberg –
          Im Internet bekommt man alles. Da sind Argumentationshilfen für Reichsbürger eine einfache Suchaufgabe. Georg K. hat sie gemeistert und sich alles zusammengestellt, was er – nach seinem Dafürhalten – an Fakten für den Verhandlungstermin am Wittenberger Amtsgericht braucht.

          Nun steht der 59-jährige Wittenberger vor Richterin Jeanette Preissner und setzt sich erst einmal nicht hin. Für ihn würde dies schließlich bedeuten, dass er diesen Prozess anerkennt. Das macht Georg K. aber nicht, denn als Reichsbürger leugnet er jegliche Rechtmäßigkeit der BRD ebenso wie deren Gesetze und Institutionen.

          Von der Richterin will der kräftige Mann mit langem Pferdeschwanz zunächst einmal deren Beamtenausweis und die Bestellungsurkunde sehen. „Legitimieren Sie sich als Richterin bei mir, Sie dürfen die Verhandlung so lange nicht eröffnen“, sagt er.

          Dumm nur, dass diese längst eröffnet ist und die Vertreterin der Staatsanwaltschaft die Anklage längst verlesen hat. Georg K. wird der Volksverhetzung nach Strafgesetzbuch § 130 Absatz 2 beschuldigt. Er soll im August 2016 auf seinem Facebook-Account den Link zu einer rechtsextremen Online-Enzyklopädie und deren Artikel zur Gaskammertemperatur geteilt und dahingehend kommentiert haben, dass er den Holocaust und die damit verbundenen Verbrechen der Nationalsozialisten leugnete.

          Gegen einen deswegen ergangenen Strafbefehl legte K. Rechtsmittel ein und versucht nun vor dem Amtsgericht ausschließlich schlecht und in keinster Weise recht zu argumentieren.

          Wie so viele seiner Gesinnungsgenossen aus der Reichsbürgerszene verliert sich K. im stupiden Ablesen der kruden Beschlüsse und Konventionen, die solche Leute als übergeordnete Gerichte zitieren. Dabei erweckt der Mann nicht den geringsten Anschein, auch nur in Ansätzen zu verstehen, wovon er da redet.

          Richterin Preissner ficht dies alles nicht an. Sie verliest lediglich Georg K.s Kommentar und in Auszügen den Internetbeitrag auf den sich dieser bezieht. K. steht zu diesem üblen Text noch immer. „Ich bin von der physikalischen Richtigkeit der Aussage überzeugt“, sagt er und bekräftigt, dass der Holocaust von den Juden selbst durchgeführt worden sei.

          Damit mache er das jüdische Volk von Opfern zu Tätern, hält ihm die Richterin vor. „Damit stehe ich nicht alleine da“, antwortet K. und meint von jüdischen Persönlichkeiten zu wissen, die den Nazis Juden in großer Zahl als Opfer zugeführt haben sollen.

          Um den Straftatbestand solcher Aussagen scheint der Wittenberger zwar zu wissen, hält den Paragraf aber für nicht gültig. „Sie leben von Hartz IV. Diese Gesetzgebung akzeptieren Sie aber?“, will Richterin Preissner wissen.

          Das kommt für den vermeintlich gut vorbereiteten Reichsbürger dann doch etwas überraschend. „Auf diese Fragestellung habe ich mich nicht vorbereitet“, räumt er ein. Da hat sein Internet-Latein ein Ende und es fehlen die eigenen Worte.

          Die Amtsanwältin der Staatsanwaltschaft hält ihr Plädoyer knackig kurz. An den Fakten gibt es nichts zu rütteln. Für K. würden lediglich seine bisherige Straffreiheit und das Geständnis, wenngleich ohne Einsicht, sprechen.

          Für den Tatbestand der Volksverhetzung fordert sie 100 Tagessätze zu je 15 Euro. Georg K. erklärt mit seinen letzten Worten das ganze Verfahren noch einmal für ungültig und will die Richterin anzeigen.

          Die folgt mit ihrem Urteil dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Auch in der Meinungsfreiheit gebe es Schranken. Den Holocaust zu leugnen, gehöre dazu. Georg K. hat diese Schranke überschritten. (mz)

          Quelle:
          https://www.mz-web.de/wittenberg/amtsgericht–strafe-fuer-volksverhetzung-29621292

          Gruß Skeptiker

        23. 13.2.1.24

          Illuminat

          @ Sehmann

          Nun da muss ich dir sogar einmal recht geben. Also wenn Frau Haverbeck der Anthroposophie nahesteht, sprich den Ansichten Rudolf Steiners dann finde ich daran nun nichts so verwerfliches. Ich habe selbst einige Werke von Rudolf Steiner gelesen und kann an seiner Lehre nun auch nichts schlimmes finden, jedenfalls nicht grundsätzlich. Allerdings würde ich mich nicht als Anthroposophen sehen, ich sehe die Dinge differenziert, es gibt Ansichten wo ich Rudolf Steiner recht gebe und andere wo ich nicht mitgehe. Die Kindererziehung finde ich bei Rudolf Steiner ziemlich gut, diese Charakterformung.

          Wie ich schon des öfteren mitteilte glaube ich eh nicht an diese riesige Verschwörung. Ich sehe diese ganzen Abläufe sowieso differenzierter, es ist oft genug die Dummheit der Menschen die den Irrtum formt und in den seltensten Fällen wirkliche Bösartigkeit.

        24. 13.2.1.25

          Sehmann

          Illuminat – ich habe mich nicht mit Rudolf Steiner beschäftigt, wenn man sich mit jeder Denkrichtung beschäftigt hat man keine Zeit, eine eigene Denkrichtung zu entwickeln. Aber selbst wenn ich in einigen Punkten mit Frau Haverbeck nicht übereinstimme, sie setzt sich für freie Meinungsäußerung und Wahrheitsfindung ein und nimmt dafür große Nachteile in Kauf, deshalb verdient sie jede Unterstützung und jeden Zuspruch und ist eine ehrenwerte Kämpferin für unser Volk.
          Das gilt für jeden, der sowas tut, egal welche Differenzen es sonst noch gibt.
          Muss man denn zur “richtigen” “Splittergruppe/Sekte” gehören um für einen aufopferungsvollen Kampf gelobt zu werden?
          Was haben ihre Kritiker aus dem rechten Lager denn vorzuweisen?
          Solche Kritik schreckt doch jeden von zu viel Engagement ab.

        25. 13.2.1.26

          Sonnenwolf

          Keine Ahnung vom Thema besitzen, Hauptsache etwas kommentiert.

          Die Auslöschung der weißen Rasse ist demnach nichts schlimmes und von „Gott“gewollt für den System Patriot – die Umerziehung hat gefruchtet!

        26. 13.2.1.27

          Sehmann

          “Die Auslöschung der weißen Rasse ist demnach nichts schlimmes und von „Gott“gewollt für den System Patriot ” –
          worauf bezieht sich das “demnach”?
          Weil ich zur Unterstützung von Frau Haverbeck aufrufe, obwohl diese die anthroposophische Gesellschaft unterstützt hat, deiner Behauptung nach, bin ich für die Auslöschung der weißen Rasse? Wie kommst du dazu, so einen Unfug zu schreiben?
          Wer Streit und Auseinandersetzungen zwischen Patrioten fördert arbeitet an der Auslöschung der weißen Rasse mit.

        27. 13.2.1.28

          Skeptiker

          @Sehmann und die Anderen, außer mir natürlich.

          Ihr solltet das mal so sehen.

          https://youtu.be/0r9OaFjZoF4?t=412

          Ich meine das mit der Liebe.

          Irgendwie ist das Ganze Internet nur sowas wie eine Ersatzbefriedigung für mich.

          Um die Welt zu verbessern, ich meine im wirklichen Leben, müsste ich schon so auftreten.

          https://youtu.be/Y2NuNMXdIp0?t=37

          Alles Andere ist nur dummes Gerede.

          Gruß Skeptiker

    3. 13.3

      arkor

      ..Sie haben die Antwort schon gegeben Lisa und machen genau das Richtige. Ich habe es schon so oft gesagt: Es ist völlig fehl am Platze sich allein zu fühlen, denn es sind für unsere Feinde schon zu viele ….und ich denke, dass das eigentliche Problem eher ist, dass wir gar nicht ahnen, wie viele es bereits sind.

      Jeder erwartet immer den Knackpunkt, die große Umwälzung…na die kommt schon, aber in Wirklichkeit nimmt man sie nur als Solche wahr, denn es ist in Wirklichkeit eine Vielzahl von kleinen Umwälzungen.

      Mir ist völlig klar, dass wir obsiegen werden und dass hier noch viele dagegen stehen und unwahrscheinlich viele mit halben Herzen, wenn nicht noch viel weniger, macht mir nicht die geringsten Sorgen. Alle diese Deutschen, auch wenn sie heute noch nicht die geringste Ahnung davon haben, werden ganz hervorragende Arbeit in Zukunft wieder für die richtige Seite machen.

      …also lisa…und das sind keine Durchhalteparolen…nicht im geringsten….ich hatte nie einen Zweifel, dass dieser Kampf, der so aussichtslos aussieht, wenn man die Feindeslage an sieht, gewonnen wird….und zwar….genau deshalb.

      Unsere Feinde, waren unser bester Schutz und sind es immer noch und nun kommt man an einen Punkt, der nur noch mit dem Deutschen Reich bewältigbar ist. Wer genau hinsieht bemerkt es sogar schon in vielen Dingen und schon länger, die ganz sonderbar laufen.

      Der Kampf hier gegen die Brd, der ist bereits gewonnen, das war er immer….

      Aber letztlich geht es dann über in einen viel schwierigeren Kampf über…es wird erst mal keine Ruhe einkehren…und es werden auch keine friedlichen Zeiten einkehren, nur die Frage ist, in welcher Richtung diese sich bewegen und in welchem Umfang und wie sie gelenkt werden. Stellt Euch auf diese Dinge ein, die gar nicht so unangenehm sind, wie se sich zuerst anhört.

      Reply
      1. 13.3.1

        lisa

        DANKE für diese Antwort!

        Reply
  7. 12

    Lichtwesen

    Der geplante Kloaken-Abgrund und alle BRiD – Schafe werden durch angenommene Umerziehung und Selbstzerstörung darin verenden.

    http://brd-schwindel.ru/meinte-trump-mit-shithole-countries-auch-die-brd/

    Reply
  8. 11

    Erwin

    Ist der ” Sozialismus ” in all seinen Varianten eine Verirrung im Denken ?

    Gibt es eine anthropologische Konstante, welche immer wieder in eine Sackgasse führt ?


    Der Todestrieb in der Geschichte – Dr. Markus Krall im Interview :

    Reply
    1. 11.1

      Erwin

      Was erwartet uns demnächst ?

      Weik & Friedrich – Ausblick 2019 für Deutschland und EU :

      Das Ende der Volksparteien wird eingeläutet ! :

      Reply
  9. 10

    arkor

    Armand Korger
    27. Januar · ·
    Das Deutsche Reich erklärt im Namen und des Rechts des deutschen Volkes rechtswirksam und rechtsverbindlich zum Thema zur illegalen Grenzüberschreitung:
    Die über Italien oder Spanien oder anderen europäischen Länder auf deutschen Boden gelangten Personen unter dem irreführenden Begriff Flüchtlinge, Asylbewerber und ähnlichen Begriffen illegal auf deutschen Boden gelangten Menschen verbleiben im Zustand der Illegalität bis zu dem Zeitpunkt bis sie deutschen Boden wieder verlassen haben. Sämtliche Vorgänge stehen unter dem Verzug des Rechts. Jede Mithilfe erfüllt den Strafbestand der Beihilfe zu direkt und indirekt damit zusammenstehenden Verbrechen.
    Die BRD, UNO, EU oder sonstige andere Nichtregierungsorganisationen und auch nicht andere Staaten können keine rechtlichen Grundlagen hierzu geben und es werden ausdrücklich keine, also überhaupt keine Rechte den Illegalen zugewiesen.
    Auch nicht rechtswirksame Pseudodokumente, wie sogenannter Flüchtlingspakt und Migrationspakt der UN bilden keine rechtliche Grundlage in Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft und ein Bezug auf diese wird ebenfalls als Straftat in den Verzug gesetzt.

    Sämtliche Konsequenzen, die zur Bereinigung und Beseitigung des begangenen nicht legitimierten Handlungen nötig sind, liegen ausschließlich und allein bei dem alliierten Mandatsorgan, den verwaltenden und besetzenden Staaten, der UN und anderen involvierten Nichtregierungsorganisationen.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 01.02.2019

    https://www.welt.de/…/Catania-Rettungsschiff-Sea-Watch-legt…
    Natürlich wissen die Schlepper wo wir sind:
    https://www.welt.de/…/Ruben-Neugebauer-von-Sea-Watch-EU-nim…

    Ergänzend:
    Eine Duldung im Deutschen Reich gibt es nicht. Der Verzug kann jederzeit in den Vollzug übergehen.
    Das alliierte Mandatsorgan Bundesrepbublik kann weder eine Duldung noch eine Aufenthaltserlaubnis gewähren.
    Sömtliche Leistungen, die über die schnellst mögliche Beseitigung des Rechtsbestandes hinaus geht sind illegal und illegitim gewährt. Die Bundesrepublik Deutschland hat weder Mittel noch Eigentum. Alle Mittel sind und bleiben Mittel des deutschen Volkes.

    https://www.welt.de/…/Asylbewerber-Keine-Duldung-mehr-bei-f…

    Vermeintliches Rettungsvideo zeigt und belegt strafbare Handlungen:
    In dieser scheinbaren Dokumentation, die europäische Staaten belasten soll, wird in Wirklichkeit und zwar deutlich mehrere Formen des organisierten Verbrechens vom Schleppertum, Menschenhandel und noch der Versuch der Umdeutung belegt.
    Wir sehen eine Gummiboot, dass völlig ungeeignet ist zur Überquerung des Mittelmeers und dies offensichtlich.
    Es ist also nur für den Weg in internationale Gewässer gedacht, was das organisierte Schleppertum, Menschenhandel aus niedrigen Beweggründen nebst Beihilfe zu sonstigen schwersten Straftaten, insbesondere, wenn sich Kriminelle und Terroristen hier in Sicherheit bringen, was hier ebenso dann ein offenkundiger Straftatbestand der Beihilfe ist, dann bis hin zu Mord oder Vielfachmord und genau diese organisiere Schlepperaktion wird belegt.
    – Ab Min. 2.20 wird belegt, das ein Satellitentelefon an Bord ist.Natürlich mit dem Ziel der Kommunikation, dann in internationalen Gewässer. Es wird nicht die libysche Küstenwache angerufen, die hier vor Ort WÄRE, an ihren Gewässern, sondern DIE ITALIENISCHE Küstenwache, von der man gar nicht ausgehen kann, dass sie in der Nähe wären, es sei denn man weiss dies. Wer also in Seenot gerät wird sicher nicht die normalerweise 400 Kilometer entfernte italienische Küstenwache anrufen, wenn schon dargelegt wird, sie müssten innerhalb von 30 Sekunden gerettet werden.
    Ebenso vor Ort ist, was kein Zufall sein kann, denn sie werden von den Italienern ja gleich unterrichtet, die Seawatch, die hier als Schlepper auftreten. Sie müssen also sowieso das Ziel des Bootes gewesen sein. Die Nähe des Bootes zeigt dies auch klar.
    Im folgenden sehen wir dann, dass hier gar niemand in Seenot war, wie vorher behauptet, sondern dass dies erst dadurch passiert, so die Behauptung, denn belegt wird das Gegenteil, als die Küstenwache Libyens eintrifft.
    Die Behauptung: Durch die schnelle Annäherung der libyschen Küstenwache wäre das Boot geschaukelt unter das Küstenwachenboot gedrückt worden und die Menschen ins Wasser gefallen.
    Nun, dann waren sie ja vorher gar nicht in Seenot, denn sie wären nicht mehr rettbar gewesen, wie der Illegale Kriminelle einräumt.
    Doch auf einmal ist auch schon das sogenannte Rettungsschiff Seawatch da, um als vermeintlicher Helfer aufzutreten, nur:…..die Libyer sind ja bereits da! Was bedeutet, dass die Illegalen, also nicht wieder nach Libyen wollten und deswegen ins Wasser sprangen im Wissen, dass kriminelle Schlepperorganisationen aus Europa bereits da sind. Die Seawatch müssen sie ja bereits gesehen haben.
    Völlig abwegig sind die Aussagen, der Illegalen , dass sie von Schleppern auf das Boot gezwungen worden wären, wenn offensichtlich ist, dass sie mit kriminellen Absichten des Grenzverkehrs überhaupt die Reise antraten.

    Wir haben es also, entweder mit einer Schlepperaktion zu tun, die von der libyschen Küstenwache unterbrochen worden ist, was dann in eine vermeintliche Rettungsaktion umgemodelt wurde, um nicht auf das libysche Schiff zu müssen, wie sie es hätten müssen, was bedeutet, dass die SEAWATCH-Leute, wenn es denn Tote gegeben hat, DIREKT IN DEREN TÖTUNG VERWICKELT SIND!!!! oder aber die Szene wäre gestellt……in jedem Falle aber klarer Beleg für kriminelle und zwar planvolle kriminelle Handlungen.
    Da die Behördensimulationen der BRD gezwungen sind, meine Erklärungen zu lesen und in solchen Fällen Ermittlungspflicht besteht, werden die Behördensimulationen der Justiz des alliierten Mandatsorgans gezwungen sein, wegen Tatbeständen in die eine Richtung oder andere Richtung zu ermitteln.

    Die Seawatch hätte anschließend das nächstgelegene Festland aufsuchen müssen. Denn wenn es sich um KEINE SCHLEPPERHANDLUNG gehandelt hätte, hätten die Verantwortlichen der Seawatch ja von libyschen Staatsangehörigen ausgehen oder dass deren Identität IN LIBYIEN abzuklären wäre. Da die Seawatch und ähnliches Organisationen keine Autorisation haben einen Flüchtlingsstatus zu beurteilen oder zu vergeben, können sie also nicht von “sogenannten Flüchtlingen” ausgehen, es sei denn das dies GEZIELT BETRIEBEN WIRD, was wiederum das GEZIELTE UND KRIMINELLE SCHLEPPERTUM, Menschenhandel, Beihilfe zu illealen Grenzübertritt, Erschleichung von Leistungen, dem sich strafrechtlicher Handlungen in schweren Fällen zu entziehen, ggfls Beilhilfe zu internationalen Terrorismus, Beihilfe irregulärer Kämpfer, zu Mord, Urkundenfälschung…….etc etc.. LASTEN EUROPÄISCHER STAATEN unzweifelhaft belegt.

    Bei keinem dieser Tatbestände haben europäische Staatsanwaltschaften die Wahl, ob sie ermitteln, sondern in JEDEM EINZELFALL DIE PFLICHT, da sie sich ansonsten selbst DELEGITIMIEREN IM SINNE EIGENER STRAFTATBEIHILFE!

    Das Deutsche Reich hat den Vorgang in den unbefristeten Verzug des Rechts in den benannten Zusammenhängen gesetzt.

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich, 27.01.2019

    Reply
  10. 9

    hardy

    Hier mal wieder zwei Beispiele für die totale Volksverblödung der Lügen -und Lückenpesstituierten
    https://www.gmx.net/magazine/politik/grundsteuer-grosse-gerangel-gerechte-belastung-eigentuemern-mietern-33543264
    https://www.gmx.net/magazine/wissen/natur-umwelt/nasa-forscher-entdecken-riesigen-hohlraum-thwaites-gletscher-antarktis-33543272

    alles natürlich auch eine Folge der verlorenen Kriege

    Der erste Fall ist besonders heimtückisch, da hier zum einen bevorstehende Änderungen der Grundsteuer
    (wichtige Maßnahme zur geplanten Enteignung!)
    schöngeredet und das wesentliche dann gründlich verschleiert wird.
    Das zweite ist eine Beleidigung mittlerer Intelligenz, denn jeder Pennäler, der etwas aufgepasst hat in Physik weiß daß Eis nur deshalb oben schwimmt, weil sich dessen Volumen vergrößert hat und der Auftrieb nach Archimedes proportional zum Gewicht(Masse) der verdrängten Flüssigkeit ist. Daher wird ebensoviel Wasser verdrängt als im flüssigen(geschmolzenen) Zustand.
    Mit anderen Worten: ein Abschmelzen von irgendwelchen Eismassen, welche im Meer schwimmen ändert absolut Nullkommagarnichts an der Höhe des Meeresspiegel!

    Reply
  11. 8

    Erwin

    AfD – Auto abgefackelt: Ex – Amadeu – Antonio – Mitarbeiter unter Tatverdacht

    Berlin – In der Nacht zum Donnerstag brannte im Berliner Bezirk Neukölln das Auto eines AfD-Politikers.

    Drei Männer stehen unter dem Verdacht, den Brandanschlag verübt zu haben. Eine Zivilstreife konnte

    kurz darauf einen der Verdächtigen festnehmen – bei ihm soll es ich um einen früheren Mitarbeiter der

    Amadeu Antonio Stiftung und der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) handeln.

    Weiter :

    https://www.journalistenwatch.com/2019/02/01/afd-auto-ex/

    Reply
    1. 8.1

      hardy

      Zitat aus
      https://henrymakow.com/deutsche/2018/10/04/die-deutsche-politische-szene-heute/

      “Nun erkannte das Establishment recht früh, welches riesige Potenzial die AfD hat: die Gesamtheit der Konservativen und Patrioten. Also entfesselten sie das MSM. AfD wird angeprangert, erniedrigt, beleidigt und gebändigt, zu jeder Zeit, an jedem Ort und in jeder Erzählung. Sie werden als Nazis, Rassisten, Sexisten, Populisten und natürlich ahnungslose Lügner bezeichnet. Nichts davon ist wahr.
      Das Problem der MSM und des Establishments ist, dass, je lauter sie kreischen, je hysterischer ihre Wutanfälle werden, desto mehr vernünftigere Deutsche wenden sich im Ekel ab und zur AfD hin.”

      Reply
      1. 8.1.1

        arkor

        na wenn sie nicht als solche beschimpft würden, wären sie ja nicht die Alternative, oder? ..also die scheinbare Alternative… oder wäre jetzt noch eine alternative christlich sozialisitsche demokraitsche Partei sinnvoll für das Schafsvolk?

        Reply
  12. 7

    arabeske-654

    Noch Fragen?

    Reply
    1. 7.1

      Illuminat

      Die dumme AfD demontiert sich selbst man kann sich zurücklehnen und zuschauen. Allerdings wird der Widerstand im Volk immer weiter wachsen durch diese Anbiederungen. Es hat also sein gutes für uns.

      Reply
      1. 7.1.1

        arabeske-654

        Broders letzte Worte fand ich so schön. Es ist schon gut, wie sich die AfD für Israel prostituiert aber sie müssen sich noch ein wenig mehr ins Zeug legen.
        Die Hoffnung der Deutschen ein Hure Israels!

        Reply
        1. 7.1.1.1

          GvB

          Wie kann man Broder nur ernstnehmen?
          ….der Broder von der Pornomeile St.Pauli 🙂
          Naja-mit Transen und Lesben und Dummköpfen kennt er sich ja aus..

          …allerdings sollte man das Gender-Problem ernstnehmen..Als BEDROHUNG!

          Police-Trannys
          https://www.bitchute.com/video/c7kQhSyaf1JQ/

      2. 7.1.2

        Sehmann

        “Allerdings wird der Widerstand im Volk immer weiter wachsen durch diese Anbiederungen. ” – das Widerstandspotential rechts von der AfD ist minimal, es reicht nicht um Druck auf die Regierenden auszuüben, es ist nichts dergleichen erkennbar.
        “Die Hoffnung der Deutschen ein Hure Israels!” – das kann man nur verhindern, indem man die AfD bekämpft, nur SPD und CDU und Grüne verhindern das, klar.
        Davon abgesehen muss Israel nicht die gleichen Interessen verfolgen wie Soros & Co,
        Man muss aus dem, was da ist, das Beste machen. Und eine große Gruppe national und völkisch denkender Deutscher ist nicht da.

        Reply
        1. 7.1.2.1

          arabeske-654

          Selbstverständlich habe Israel und Soros nur bis zu einem gewissen Grad die gleichen Interessen, sind sie doch alle Juden.
          Die Deutschen müssen überhaupt keinen Widerstand leisten gegen die BRD, sie müssen sie nur ignorieren und sich um deutsche Dinge kümmern.
          Hört endlich auf mit den Verbrechern Geschäfte zu machen, nur darum geht es doch für die. Geschäfte mit denen sie unser Volk über den Tisch ziehen.
          Ohne Gesetzgeber gibt es kein Parlament – was also machen diese ganzen Betrüger da im Bundestag?
          Sie verscheißern das Deutsche Volk und manche sinieren darüber von wem sie sich lieber verscheißern lassen.

        2. 7.1.2.2

          Sehmann

          Wir werden seit über 70 Jahren verscheißert, ohne das es eine AfD gab.
          “Die Deutschen müssen überhaupt keinen Widerstand leisten gegen die BRD, sie müssen sie nur ignorieren” – die meisten machen ihren Job und zahlen ihre Steuern, und das wird erstmal auch so bleiben, sie kümmern sich um ihre Familie und beginnen keinen Kleinkrieg mit den Behörden, das ist meine Einschätzung der Lage.
          Wr müssen die Einwanderung beenden und mit Abschiebungen beginnen und eine vernünftige Familienpolitik machen, egal ob man einem Rabbi oder Broder die Hand schüttelt.
          Wenn wir diese Wende nicht hinbekommen ist das deutsche Volk bald nur noch eine weiter schwindende Minderheit.

        3. 7.1.2.3

          arabeske-654

          Sehr geehrte Damen und Herren,

          vielen Dank für Ihr Angebot, betreffend der Erteilung einer Handelslizenznummer (von Ihnen als Steuernummer bezeichnet).
          Als Staatsangehöriger des Deutschen Reiches stehe ich in keinem Rechtsverhältnis zur Verwaltungsorganisation Bundesrepublik für Deutschland sowie zu keinem Tochterunternehmen dieser Organisation. Eine handelsrechtliche Beziehung zu der Organisation als Ganzes, einem Tochterunternehmen im allgemeinen oder, in Ihrem Fall als Tochterunternehmen des Bundes, im Speziellen ist grundsätzlich unerwünscht.
          Bezugnehmend auf die völkerrechtliche Erklärung des Deutschen Reiches v. 23. September 2017 weise ich Ihr Angebot zurück, verbunden mit der Forderung umgehend meine personenbezogenen Daten aus Ihrem Datenbestand zu löschen.
          Ihr freundliches Angebot sende ich Ihnen, zu meiner Entlastung, beiliegend zurück.

    2. 7.2

      lisa

      Nein, ich habe die “Leitlinien” verstanden.

      Reply
    3. 7.3

      Illuminat

      Ich muss mal was zu diesem widerwärtigen Bild von dem Video schreiben was da hinterlegt ist.

      Frau Weidel hat ein sogenanntes Holotrauma, eine Krankheit die in diesem Land hier weit verbreitet ist, die Infizierten verehren Juden wie heilige Kühe!

      So wie in anderen Völkern Buddhastatuen oder andere Devotionalien zur Anbetung verwendet werden benutzt man in diesem Lande hier lebende Wesen die hier wie wandelnde Götter durchs Land schreiten.
      Der geschulte Beobachter merkt sofort wie die Anbetenden in hündischer Ergebenheit dem JudenGott lauschen. Wie in früheren Zeiten das Hofgesinde so wird auch dem Judengott bei jeder Anekdote die er erzählt kichernd zugestimmt. Die Kriecherei die dabei an den Tag gelegt wird kennt bei den Anbetenden keine Grenzen, so suhlt man sich genüsslich in den eigenen Exkrementen und erbrochenem.

      Was in anderen Ländern als schwere Geisteskrankheit diagnositziert würde gilt in diesem Lande hier als völlige Normalität.

      Reply
      1. 7.3.1

        arabeske-654

        Nicht nur die Weidel hat diesen Holokomplex, der ganze Stall ist voll von diesen Irren. Broder weiß das natürlich und verhonepiepelt die ganze Versammlung mit seinen zynischen Witzchen. Diese Deppen merken das nicht mal. Bestes Beispiel ist diese Anekdote mit dem Vergleich zwischen Hololaus und Klimaleugnung, wo sich der Deliquent selsbt nach der Manier mea maxima culpa von sich selbst angewidert mit Jauche überkübelt.
        Das ist ein Schmierenstück übelster Sorte und für jeden unbedingt sehenswert, wie sich hier die “Alternative für stecks dir sonstwohin” in ihrem eigenem Kot sudelt

        Reply
        1. 7.3.1.1

          Illuminat

          Ich glaube ich weiss welchen du meinst, das war der der sich so hündisch nach vorne gebeugt hat und dann wie so ein Schuljunge ins Mikrofon seinen Schwachsinn abgelassen hat, erster Satz war: “Ersteinmal möchte ich ihnen sagen das ich ein großer Fan von ihnen bin.” – und dann hat er bei Broder darum gebettelt das er ihm doch recht geben möge das die Klimahysterie doch eine Glaubenssache sei usw. Ja ich erinnere mich, richtig widerwärtig war das.

          Hier strahlt er uns mit gelben Zähnen an
          http://www.taz.de/picture/2287624/948/19215440.jpeg

          Zum Glück muss diese Schande Hitler und Bismarck nichtmehr erleben…

      2. 7.3.2

        Lena

        Frau Weidel ist Jüdin -> judas.watch

        Reply
        1. 7.3.2.1

          Andy

          @Lena
          die Visage der sibirischen Wanderhure reicht doch um das zu erkennen!

  13. 5

    arabeske-654

    Brandenburg beschließt Gleichstellungs-Gesetz für Landtagswahlen

    Die CDU warnte vor einer möglichen Staatskrise und einem Verfassungsbruch, doch SPD, Linke und Grüne in Brandenburg zogen ihr Vorhaben durch: Ein neues Gesetz soll gleich viele Frauen und Männer ins Parlament bringen. Ein Modell auch für den Bund?

    https://www.gmx.net/magazine/politik/brandenburg-beschliesst-gleichstellungs-gesetz-landtagswahlen-33542564

    Von Vorne bis hinten eine Farce. Es geht nicht um die Vertreteung eines Volkswillens, sondern um das Absaugen von Werten. In einer Privatrechtsordnung gibt es keinen Gesetzgeber und also auch kein Parlament. Wahlen in dieser Rechtsordnung haben nur Unterhaltungswert und sind Ablenkung vom wahren Charakter des Systems.

    Reply
  14. 3

    Atlanter

    Deutsche unverfälschte Geschichte, vom ”Dreißigjährigen Krieg”, bis zum ”Zweiten Dreißigjährigen Krieg”

    Reply
  15. 2

    arabeske-654

    Werner v. Brauns letzte Karte wird gespielt.

    Reply
    1. 2.1

      pils

      Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt

      Reply
  16. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Die Schandtaten der Tschechen werden auch noch für die Masse offen dargelegt. Aber erst nach der Befreiung

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen