Related Articles

50 Comments

  1. 26

    Bettina

    Ich hab da einen netten Blogbeitrag beim Mannheimer geklaut, ich glaube, der ist es wert hier veröffentlicht zu werden:

    ” Die Nazis haben den Krieg gewonnen
    Auf den ersten Blick mag es vielleicht nicht so aussehen, doch im Nachhinein, 75 Jahre später,
    sieht das ganz anders aus.
    Nichts besseres hätte den Nazis passieren können, als den Krieg zu verlieren und der Welt
    damit zu zeigen, was dann passiert.
    Fangen wir mit der ersten Geschichtsstunde der Nazis an.
    Die Deutschen haben bis jetzt von den Nazis und ihrer Politik profitiert.
    Viele hassen sie zwar und tun alles dafür, dass sie diese demontieren, trotzdem wurde auf
    deren Fundament das Deutschland gegründet, das es ohne die Nazis gar nicht gegeben hätte.
    Nämlich ein Volk, das 40 Jahre nach dem zweiten Weltkrieg fast ausschließlich nur aus
    Deutschen bestanden hat.
    Das Wirtschaftswunder konnte dadurch entstehen, weil nur Deutsche im Land waren.
    Das Sozialsystem konnte nur funktionieren, weil nur Deutsche im Land waren.
    Jeder dachte zwar, Hitler hätte verloren und die Nazis, aber letztendlich entstand aus
    den Ruinen genau das, was Hitler und die Nazis gewollt hatten.
    Ein fast reinrassiges deutsches Volk.
    Kein anderer war mehr in diesem zerbombten Land, nur die strebsamen fleißigen Deutschen.
    Alles was deshalb in der Nachkriegszeit aufgebaut wurde, ist der Verdienst von
    Adolf Hitler und den Nazis.
    Ist dem zweiten Weltkrieg geschuldet.
    Hitler hätte seine wahre Freude am deutschen Volk gehabt, die ersten 40 Jahre
    nach dem zweiten Weltkrieg.
    Genau so hat er sich sein Volk vorgestellt.
    Auf dieser Grundlage, nämlich der Grundlage eines friedvollen, leistungsstarken
    Volkes, konnte so ein Wohlstand in Deutschland entstehen.
    Im Grunde haben die Deutschen nach dem zweiten Weltkrieg dem Rest der Welt gezeigt,
    dass Hitler recht hatte über “sein” Volk.
    Der Wohlstand, von dem bis zum heutigen Tage die Linken, die SPD, die Grünen, die CDU
    und alle Bewohner dieses Landes profitiert haben.
    Bewohner, welche die Nazis zwar verurteilen, die jedoch nur aufgrund von ihnen,
    so ein behütetes Leben in Deutschland führen konnten.
    In dieser Fülle und Friedfertigkeit eingehüllt, die letzten Jahrzehnte, fängt für die
    Meisten jedoch die Selbstverständlichkeit an.
    Dass kein vorheriger Kampf für diese Fülle und Friedfertigkeit verantwortlich war.
    Dass das schon immer so ist und war.
    Das ist und war aber nicht schon immer so und das ist auch nicht auf der ganzen
    Welt so und genau diesem Trugschluss und in dieser Gedankenblase sitzen die Linken,
    Grünen, SPD, CDU, FDP und die politisch Korrekten fest.
    Für sie ist die Welt genau so, wie sie diese seit ihrer Kindheit kennengelernt haben.
    Nur ist sie das nicht.
    Sie ist nur in Deutschland so schön, wegen den Nazis und Adolf Hitler, dem zweiten Weltkrieg
    und dem deutschen Volk, das sie gerne ausrotten würden.
    Es wäre eigentlich so einfach, sich die anderen Völker einmal genauer anzusehen.
    Sich anzusehen, wie sie untereinander agieren, wie sie denken, wie sie fühlen, wie ihre
    Emotionen sind.
    Also zumindest die Völker, die nicht mit Migranten aus Deutschland und anderen Völkern
    aus Europa geflutet sind.
    Wie ihre Gewalt untereinander ist. Wie ihre Leistungsfähigkeit aussieht.
    Wie ihr Wohlstand deshalb darin ist.
    Doch stattdessen finden sie alle nur Ausreden für unterentwickelte Völker und ihre
    Gewalttaten.
    Warum finden sie dann eigentlich keine Ausreden für die Gewalttaten von Adolf Hitler
    und den Nazis?
    Das wäre doch dann nur konsequent.
    Nein, alle anderen sind eigentlich nur Opfer von irgendjemandem.
    Außer die Nazis. Die waren schon immer die Täter. Seit Menschengedenken.
    Wie dem auch sei, das Nazitum schwindet in Deutschland und zwar gewaltig.
    Nur anders, als sich das die Linken, Grünen und Konsorten vorgestellt haben.
    Sie dachten, wenn das Nazitum in Deutschland verschwunden ist, dann herrscht hier endlich
    Frieden.
    Doch es wird genau umgekehrt sein.
    Dann beginnt die zweite Geschichtsstunde der Nazis.
    Dann geschieht genau das, was sie vorausgesagt haben.
    Wenn die Deutschen für genügend Wohlstand in ihrem Land gesorgt haben, dann
    wird Deutschland mit gewalttätigen, leistungsschwachen Völkern geflutet und verliert
    dadurch seine Friedfertigkeit und seinen Wohlstand.
    Die Deutschen müssen sich jetzt überlegen ob sie das wirklich wollen oder ob sie sich wieder
    auf ihre Wurzeln besinnen wollen.
    Auf ihre Wurzeln, auf die man zwar nicht immer stolz sein konnte, aber zum größten Teil.
    Gepostet vor 19th March 2013 von Petra Raab ”

    https://petraraab.blogspot.com/2013/03/die-deutschen-haben-den-krieg-gewonnen.html

    Reply
    1. 26.1

      arkor

      ja sehr guter Artikel von Petra Raab…also diese Petras….

      Reply
  2. 25

    Kurt

    ERNST WOLFF unglaubliche Voraussage :“DAS KOMMT AUF UNS ZU !!!“

    https://youtu.be/T-2iqnBI6jU

    Reply
    1. 25.1

      arkor

      lach, ich dachte, das wäre nun ein demokratisches System im Augenblick?
      youtu.be/T-2iqnBI6jU?t=713

      Coronaprobleme?
      armand hartwig korger sagt:
      Es gibt keine Corona-pandemie im Deutschen Reich

      Probleme mit einem globalen Finanzcrash?
      armand hartwig korger sagt:
      Das Deutsche Reich ist schuldenfrei und handlungsfähig, was natürlich auch für Zentralbank des deutschen Volkes gilt. Es steht alles bereit. Mit Eintritt der Handlungsfähig ist alles potentiell aktiviert und steht bereit.

      Probleme?
      armand hartwig korger sagt:
      nur die an Denen Ihr selbst anhängt.

      Wir könnten bereits soviel gemacht haben….aber eben aus dem Deutschen Reich….bis dahin…viel Spass mit Corona wünscht Euch

      armand hartwig korger
      Reichskanzler und Reichspräsident
      durch Handlung, nicht durch Sellbsternennung
      28.10.2020

      Reply
    1. 24.1

      arkor

      bis auf den Unsinn mit 1918 und das der Mensch und dessen Rechte aktiviert werden müsste ganz leidlich. Immerhin mal nicht nur Unsinn. Ist ja schon fast ein Fortschritt.

      Aber die Menschheit liebt ja derzeit Unsinn in jeder Menge und im Dauerbeschuss….

      Reply
  3. 23

    x

    Abkopiert aus einem älteren NJ Bericht:

    Es geht um viel, viel mehr, als wir vordergründig erkennen können. Seit geraumer Zeit macht der Begriff “Q-Anon” (Anon steht für Anonym) Furore. Das System spricht von “Verschwörungstheorie”. Bei RND fand sich bereits am 06.08.2018 folgender Hinweis: “Qs Anhänger beten für den ‘Retter Trump’. Wer steckt wirklich dahinter? Keiner weiß, wer Q ist. Ein Mann, eine Frau, eine Gruppe? Ist er – oder sie oder sie – wirklich ein Insider im Weißen Haus, wie er – oder sie oder sie – behauptet? Auf jeden Fall ist Q erfolgreich. Und auf dem besten Wege, eine Bewegung zu werden. Wie ein Virus verbreitet sich Q. Zum ersten Mal wurde das Q bei einer Wahlkampfveranstaltung in Tampa in Florida öffentlich gesichtet. Als einzelner Buchstabe auf einem weißen Bogen Papier, den Trump-Anhänger hier und dort schweigend in der Menge hochhielten. Dann war das Q bei einem Auftritt des US-Präsidenten in Wilkes-Barre, Pennsylvania, und schließlich bei einer Donald-Trump-Rallye in Lewis Center, Ohio, schon zuhauf zu sehen. In den Tagen dazwischen sind die Q-Träger und Trump-Fans um einiges lauter, aggressiver und zahlreicher geworden.”

    Reply
    1. 22.1

      Maria Lourdes

      Bravo Pils, da kannst gerne mehr einstellen – Skeptiker natürlich auch!

      Lieben Gruss Maria

      Reply
    1. 21.1

      arkor

      Wenn das deutsche Volk endlich soweit ist, seine Rechte und Pflichten wahrzunehmen, wie es erwartet werden kann, darf und muss, können wir die POLIZEI wieder zur POLIZEI des deutschen Volkes machen (was sie als Deutsche, aber eben unmittelbar, sowieso sind)
      Selbstverständlich könnte ich dies bereits heute jederzeit machen, da die rechtlichen Voraussetzungen mit Eintritt in die Handlungsfähigkeit geschaffen wurden, aber das deutsche Volk hat momentan wohl noch anderes zu tun und ohne dass ich den Willen des deutschen Volkes deutlich wahrnehme, werde ich es nicht tun.

      Das gilt für die gesamte Verwaltung, Bundeswehr (im Fremdmandat- Feindmandat als Nichtkombattanten-Söldner nach Völkerrecht, als unmittelbare Gewalt potentiell und jederzeit in die Deutschen Wehrmacht berufbar und als Wehrfähig befunden, wie eben in jedem Staat)

      Aber momentan hat das deutsche Volk noch einiges anderes zu tun, was ihm wichtiger ist, als seine unveräusserlichen Rechte, von Querdenken, bis Corona, die Masksingers, Bachlorette, Afd-und sonstiges Parteienspiel… ….aber ihr könnt sicher sein, dass sich dies ändert….weil Ihr müsst. ..bis dahin viel Spass beim Zeitvertreib, während wichtige Zeit verstreicht.

      Reply
    1. 19.1

      arkor

      ich bin mir auch ziemlich sicher, dass die Windkraft hauptverantwortlich für weniger Niederschläge ist. Die verdichtende Wolkenbildung wird verhindert und somit der Niederschlag. Man nehme nur einen kleinen Ventilator und seine Wirkung auf relativ große Räume.

      Schon interessant, dass die Verlehrten, äh Gelehrten, also die Superhirn, die sich mit den erneuerbaren Energien…lach erneuerbar…. in ihren meist teuren Gutachten auseinander setzen darauf noch nicht gekommen sind, …und noch nicht einmal auf die Problemstellung in Betracht gezogen haben.

      Wenn ein kleiner Ventilator schon so eine enorme Wirkung hat, welche Wirkung haben dann Megawattrotoren auf die Wolkenbildung im dünnen Medium Luft….

      Meiner Beobachtung nach liegt der Rückgang der Niederschläge sehr auffällig in Regionen mit starkem Windenergieausbau.

      Also wenn jemand berühmt werden will….damit kann man es werden….

      Reply
      1. 19.1.1

        Bettina

        Hallo arkor,

        darüber war im Januar ein guter Bericht in der Preußischen Allgemeinen Zeitung:

        https://paz.de/artikel/wenn-klimaschutz-zum-klimakiller-wird-a282.html

        lieben Gruß
        Bettina

        Reply
        1. 19.1.1.1

          arkor

          danke Bettina, Wusste nicht, dass es dazu bereits wissenschaftliche Belege gibt. Hervorragend. Und hier erzählt man den Bunzelcoronastatisten die Mär der Klimarerwärmung.

      2. 19.1.2

        Adrian

        Ja klar Arkor,
        der Alpenbogen, ja jeder Berghang macht das.
        Die Luv-Seite quetscht die Wolken aus, die Lee-Seite schickt dir nur noch trockene Luft.

        Von den Verwirbelungseffekten durch Windräder gibts genug bedenklicche Fotos …

        Reply
  4. 18

    x

    04. Erkenntnisse zur neonazistischen Gruppierung ,NSC 131′
    Inneres und Heimat/Kleine Anfrage
    Berlin: (hib/STO) Um “Erkenntnisse der Bundesregierung zu der neonazistischen Gruppierung ,NSC 131′” geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (19/23502). Darin erkundigt sich die Fraktion danach, wie viele Personen sich nach Kenntnis der Bundesregierung der deutschen Sektion von “NSC 131” zuordnen lassen. Auch will sie unter anderem erfahren, welche Kenntnisse die Bundesregierung über die internationale Struktur von “NSC 131” und deren Verbindungen nach Deutschland hat.

    Zum Seitenanfang

    05. QAnon-Verschwörungsideologie thematisiert
    Inneres und Heimat/Kleine Anfrage
    Berlin: (hib/STO) Mit der “QAnon-Verschwörungsideologie” befasst sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/23524). Darin schreibt die Fraktion, dass der “aus den USA stammende Verschwörungsmythos QAnon” auch in der Bundesrepublik zunehmend Anhänger finde. “Der im Internet entstandene QAnon-Kult glaubt, dass eine internationale pädophile Elite Kinder verschleppt und misshandelt, um aus ihrem Blut die Verjüngungsdroge ,Adreanochrom’zu gewinnen”, heißt es in der Vorlage weiter. Wissen will die Fraktion unter anderem, inwieweit es seit Beginn des Jahres 2020 nach Kenntnis der Bundesregierung “zu einer weiteren Verbreitung des QAnon-Verschwörungsmythos in Deutschland” kam.

    Zum Seitenanfang

    06. Paramilitärische Ausbildung von Rechtsextremisten
    Inneres und Heimat/Kleine Anfrage
    Berlin: (hib/STO) Um eine “paramilitärische Ausbildung deutscher Rechtsextremisten im Ausland” geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (19/23554). Darin erkundigt sich die Fraktion danach, wo im europäischen und außereuropäischen Ausland sich nach Kenntnis der Bundesregierung Trainingsbasen oder Standorte befanden oder befinden, “in denen deutsche Rechtsextremisten, rechtsextremistische Gruppierungen oder Vereinigungen geschult, an Waffen trainiert beziehungsweise paramilitärisch ausgebildet werden”. Auch will sie unter anderem wissen, ob die Zusammenarbeit zwischen deutschen Rechtsextremisten und Rechtsextremisten aus anderen Ländern seit 2014 “grundsätzlich eine steigende, gleichbleibende oder sinkende Tendenz” aufweist.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  5. 17

    ennos

    Letzten Sonntag habe ich mir das Lied angehört, welches Skeptiker ‚gepostet‘ hatte; von Wardruna „Helvegen“ (cover). So was von klasse! Ich habe es mir gleich 3mal angehört; das Original dann auch noch. Ich bin immer noch total begeistert. Danke Skeptiker! Auf der rechten Seite meiner Kiste tauchten auch andere Vorschläge von Künstlern auf und ich hörte mir noch diverse Lieder von Maria Franz, Heilung an; tolle Filmchen übrigens. Da sah ich diese Anzeige zwischen die Künstlervorschläge reingequetscht; ein Foto einer brautähnlich gestalteten jungen Frau. Huch, dachte ich, was ist denn das? Da steht doch tatsächlich: „Asylbewerber heiraten – Schnell, günstig, unbürokratisch – Jetzt Termin sichern und heiraten! Ad weltweit-heiraten.de – VISIT SITE”
    Gibt es da einen Bestellschein? Günstig? Kann man sich da gegenseitig “kaufen”?
    Wahrscheinlich habe ich ja was verpasst, aber Scheinehen waren doch immer unter Strafe verboten, oder etwa nicht?
    Was für eine Art von Ehe soll das denn sein, wenn ich jemanden per Internet-Bestellung geliefert bekomme? Oder holt man sich gegenseitig ab? Also, das ist ja sowas von verwirrend!
    Für einen Moment war ich echt sprachlos.

    Reply
    1. 16.1

      hardy

      Der Stürzi ist doch auch so ein schäbiger Zionistenbüttel und klärt nicht wirklich auf. Was der macht ist kaum mehr als Hetze gegen den (politischen) Islam.
      Was er immer vergisst ist, daß der Anschlag in New Yorck NICHT von Moslems, sondern dem Tiefen Staat(nicht Amerika, sondern mit Zionisten) durchgeführt wurde und bleibt bis heute bei dieser Mär von Bin Laden und den Vierzig Höhlenräubern.
      Das gibt natürlich böses Blut, weil so gut wie jeder Moslem den wahren Sachverhalt ungefähr kennt.
      Das ist unentschuldbar, weil als Aufklärer muß ich erstmal mich selber aufklären und keine boshaften Lügen verbreiten, denn das zerstört die Wirkung von noch so berechtigter Kritik, was in dem Fall wohl auch beabsichtigt sein könnte.

      Reply
      1. 16.1.1

        arkor

        Die Täuschung liegt in der Formulierung eines “politischen Islam”, was ebenso Täuschung oder Lüge, oder Irrtum je nach Kenntnisstand ist, wie die Formulierung eines “Islamismus”.

        Weder gibt es einen Islamismus, denn das wäre ein Islam, der über die Forderungen des Koran hinausgeht, noch gibt es einen politischen Islam, da damit suggeriert wird, dass der Islam teilbar wäre, säkularisierbar wäre, was nicht der Fall ist, wie Pr. Erdogan dies völlig korrekt und richtig, wie viele andere Islamgelehrte, ich kenne gar nicht anderes, auch richtig beschrieben. Es gibt nur den ISLAM, der das ganze Leben und zwar gänzlich umfasst.

        Es kann kein Recht geschaffen werden, was dem der Islam unterstehen würde, also kein Staatsrecht noch sonst ein Recht.

        Der Begriff Islamismus und politischer Islam sind Erfindungen des Westens, nicht des Christentums oder anderer Relgiionen, sondern Erfindungen aus dem westlichen Staatswesen heraus, um davon abzulenken, dass in keinem nichtmuslimischen Land jemals die Kompetenz eines Vertreters vorlag dem Islam vorschub, Beihilfe, Einlass zu gewährleisten, da dies immer BEIHILFE ZUR VOLLZIEHUNG ZU SURE 9.5 darstellt.

        Die Moslems sind also vor Ort zu Recht empört aus islamischer Sichtweise, wenn das Töten oder der Versuch des Tötens eines Nichtsmoslems, hier sogar noch mit einer Begründung, nämlich Kritik am Islam, kritisiert wird.
        Aus der Sicht des Koran steht jede Kritik des Koran unter Todesstrafe, allerdings nicht nur das auch die Existenz als Nichtmoslem steht unter Todesstrafe und ist, wie in Sure 9.5 klar lesbar Pflicht eines jeden Moslem wenn möglich zu vollziehen.

        Der Vollzug des Koran ist die Würde des Moslem, so wie für einen Buddhisten die Würde im Vollzug des Buddhismus für einen echten Christen im Vollzug des Christentums etc. ..liegt…woran man sieht, dass die Menschen im sogenannten Westen überhaupt keine Ahnung haben was sie anrichten, wenn sie völlig dummsinnige Rechtssätze, wie “die Würde des Menschen ist unantastbar” meinen als Recht, hier als vermeintliches Menschenrecht (darüber ins Grundgesetz) sogar als oberstes Recht (unanstastbar duldet keine Ausnahme) als hochwertiges Rechtsgut betrachten. Dabei ist es die Abschaffung jeglichen Rechts, da damit vor Gericht, da eben die Würde für jeden Menschen, nicht nur nach Religion, sondern nach Ethnie, Herkunft, Philosophie, Staatsangehörigkeit etc etc jeweils etwas anderes ist. MAN KANN VOR GERICHT ALSO ALLES MÖGLICHE DARAUS MACHEN und die Menschen wissen gar nicht, WIESO UND WARUM und auf was das BEGRÜNDET IST!

        Damit erklärt sich auch CORONA – unsere eigene Unzulänglichkeit im Formulieren und Verstehen von Worten und deren Konsequenz, insbesondere, wenn sie Eingang ins Rechtswesen finden oder in Verträge!

        Im Anschluss können sich die Menschen im endlosen sinnlosen Gelabber auf ewig verlieren, ohne irgend etwas bewirken zu können, bis sie sich gegenseitig die Köpfe einschlagen, was dann eine unbedingte Folge ist.

        Oder eben unzählige unsinnige Videos machen, die dann noch mehr unsinnige Male geteilt und beklatscht werden.

        Was hat das deutsche Volk für ein Glück, das das Grundgesetz gegenstandslos ist, was hat das deutsche Volk Glück, dass es vor seiner eigenen Unzulänglichkeit bisher geschützt wurde …und das ist auch das Glück der Europäer.

        Reply
  6. 14

    Skeptiker

    Wie kriegt man überhaupt so ein Video hin?

    Wardruna – Kvitravn (White Raven) – Official music video

    16.10.2020

    https://youtu.be/JhiUacGzIg8

    ==============

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 14.1

      Skeptiker

      Und dann noch Ihre intensiven Augen hier.

      Walking In The Air Cover – Nightwish (Howard Blake, Snowman) by MoonSun

      28.04.2013

      https://youtu.be/I7zJrWwSChQ

      =============

      P.S. Ich habe ja sowas wie ein 4 K Monitor, mittlerweile gibt es ja auch 8 K Monitore.

      Was ist 4k? Einfach und verständlich erklärt

      11.06.2015 21:48 | von Tim Aschermann

      Geht es um die Auflösung und Qualität von Fernsehern oder Videos, fällt oft der Begriff 4k.

      Wir zeigen Ihnen, was das eigentlich ist und ob sich 4k wirklich lohnt.

      https://praxistipps.chip.de/was-ist-4k-einfach-und-verstaendlich-erklaert_41468#:~:text=Bildschirme%20und%20Videos%20l%C3%B6sen%20dabei,Ultra%20HD%20(UHD)%20bekannt.

      =========

      Zumindest ich bin teilweise echt begeistert, ich meine von den Augen der Sängerin, weil da kann man ja echt versinken.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  7. 13

    hardy

    (Reupload) Amazing Polly – deutsch – Es ist dein Begräbnis – Steht jetzt auf!

    Reply
    1. 13.1

      hardy

      Oh Mann wenn die polnische Widerstandsbewegung Sturmschlag vobildhaft für die Q-Bewegung ist, dann Gute Nacht!
      Macht erstmal die Hausaufgaben und lernst die WIRKLICHE Geschichte, sonst könnt ihr mich mal echt KREUZweise!

      Reply
    2. 13.2

      hardy

      Na, da war ich etwas voreilig, denn hier ging es doch um die sowjetische Büroktratie unter Stalin.
      Da fällt mir wieder der Text von vor ein paar Tagen ein, es ging um den Kulturbolschewismus

      zum Thema

      “WAS IST KULTURMARXISMUS” gibt es hier

      https://nuada1111.wordpress.com/2019/05/07/was-ist-kulturmarxismus/

      einen guten Text

      dazu noch als Ergänzung zwei Bücher
      https://www.pdfdrive.com/gary-allen-die-insider-baumeister-der-neuen-welt-william-tell-e25390357.html
      und
      https://archive.org/details/Landowsky-Josef-Rakowskij-Protokoll

      weil der Zusammenhang hier wichtig ist, denn Kapitalismus und Kommunismus sind die zwei Seiten der gleichen Medaille

      Reply
      1. 13.2.1

        hardy

        das passt, aber morgen bring ich einen noch tiefer gehenden Gedanken, wozu ich jetzt zu müde bin
        https://concept-veritas.com/nj/sz/2020/10_Okt/23.10.2020.htm

        Reply
    3. 13.3

      hardy

      Ein Zitat aus https://archive.org/details/MarxUndSatan-RichardWurmbrand
      weil es an der Stelle angebracht ist

      “Auch Lenins Leben birgt ein Geheimnis. Er schreibt über den sowjetischen Staat: “Der Staat funktioniert nicht wunschgemäß. Wie funktioniert er denn? Der Wagen gehorcht nicht. Es sitzt jemand am Steuer und es hat den Anschein, als lenke er, aber der Wagen fährt nicht in die gewünschte Richtung. Er fährt, wie eine andere Macht es will.” (Lenins Werke in französischer Sprache, Bd. XXXIII, S. 284.) Welche geheimnisvolle andere Macht ist das, die sogar den Plänen der Bolschewikenführer überlegen ist? Haben sie sich einer Macht ausgeliefert, die sie zu meistern hofften, die sich aber als übermächtig erwies und sie zum Verzweifeln brachte?
      In seinem Brief aus dem Jahr 1921 (Bd. XXXVI, S. 572) schreibt er: “Wir alle verdienen es, an einem stinkenden Strick aufgeknüpft zu werden. Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, daß das auch geschieht, weil wir diese dreckige Bürokratie nicht verdammen können. Und sollte es eintreffen, dann ist es gut so.”
      Das war Lenins letzte Hoffnung nach einem Leben des Kampfs für die Sache des Kommunismus gerechterweise an einem stinkenden Strick aufgehängt zu werden. Diese Hoffnung erfüllte sich zu seinen Lebzeiten nicht, aber fast alle seine Mitarbeiter wurden nach und nach von Stalin umgebracht, nachdem sie öffentlich bekannt hatten, daß sie anderen Mächten als dem Proletariat gedient hatten, dem sie angeblich helfen wollten.
      Was für ein Bekenntnis, das Lenin hier ausspricht! “Ich hoffe, daß man uns an einem stinkenden Strick aufhängt!”
      Und was für einen Gegensatz zu einem anderen Kämpfer, dem Apostel Paulus, der am Ende seines Lebens schrieb:
      “Ich habe den guten Kampf gekämpft, ich habe den Lauf vollendet. Hinfort ist mir bereit die Krone der Gerechtigkeit, die der Herr der gerechte Richter, mir an jenem Tag geben wird.” (2. Tim. 4, 7 und 8)”

      Reply
  8. 12

    Skeptiker

    Wissenschaftsbetrug und Korruption? Der Fall Drosten – Interview mit Reiner Füllmich mit Dave Brych
    6.566 Aufrufe•

    25.10.2020

    https://www.youtube.com/watch?v=XKKwmv-Rzac

    =============

    Hier komplett.

    https://youtu.be/XKKwmv-Rzac

    ==========

    Gruß Skeptiker

    Reply
  9. 10

    Kurt

    Ein Bericht aus dem Lager des Feindes:

    https://youtu.be/a2jNz8XyGuw

    Reply
  10. 9

    Bettina

    Dokumentarfilm von Reto Brennwald
    Die Coronakrise hat die Schweiz in zwei Lager gespalten. Seither schwankt das Land zwischen der Angst vor einer zweiten Welle und der steigenden Skepsis gegenüber den Massnahmen der Behörden. „Unerhört!“ zeigt, dass die Angst vor einer Pandemie mit zehntausenden von Toten eine klare Sicht verhindert hat. Was sind die Kollateralschäden, wie verhältnismässig sind die Massnahmen und wie gut hat die öffentliche Meinungsbildung funktioniert? Dieser Film fragt kritisch nach und gibt auch denen eine Stimme, die bisher praktisch unerhört geblieben sind.
    Wir haben uns entschieden, „Unerhört!“ kostenlos zu zeigen. Herzlichen Dank für die Unterstützung. Dieser Film ist kein Plädoyer gegen das Maskentragen, auch wenn diskutiert wird, wann und wo Masken wirkungsvoll schützen. Dass an der Filmpremiere ein kleiner Teil der Besucher die Masken nicht getragen haben ist nicht im Sinn der Filmemacher.

    Reply
    1. 9.1

      Adrian

      @Bettina, die Spaltung beginnt schon lange VOR Corona.
      PS: Ich hoffe es ist erlaubt einen EIGENEN Beitrag aus einem ANDEREN Blog zu kopieren.

      ————————————————————–

      Geniesst diese offiziellen Zahlen noch, solange es möglich ist.

      Todesfälle nach Altersklassen: Stand 20.10.2020
      Ist ja schon brutal, dass ausgerechnet die Ältesten am meisten sterben. (sollten wir nicht ev. das Altern verbieten?)
      Aber was noch viel spannender erscheint, weil ich kann’s nicht erkennen:
      „Hat sich an den Todesfallzahlen ind den Jahren VOR Corona und zu heute SIGNIFIKANT etwas verändert?“
      Wer den Fehler findet darf ihn behalten.
      https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/bevoelkerung/geburten-todesfaelle/todesfaelle.assetdetail.14817089.html
      ___________________________________________________________________

      Auch diese Seite hat ihre eigene Aussagekraft:
      https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/bevoelkerung/geburten-todesfaelle/sterblichkeit.html
      ___________________________________________________________________

      UND ab HIER wird geradezu PERVERS weiter gelogen dass sich die BALKEN biegen!!!!

      Weil HIER unter der Seite TODESURSACHEN eine bestimmte ZAHL GANZ BEWUSST und GROBFAHRLÄSSIG UNTERSCHLAGEN WIRD: ***DIE ABTREIBUNGSZAHLEN!!!!!***

      Aber eben, ungeborenes Leben kann sich nicht artikulieren, und keine Sau kümmert es.
      Mir währen diese Kinder lebend lieber anstatt die Welt unter eine Maske zu zwingen.
      (Oder sollen wir nun das F-i-c-k-i-F-i-c-k-i verbieten)
      Ich kann nur hoffen, dass die Perverslinge aus JUSO&Co. mit ihrem Anliegen nach Abtreibungen bis zum letzten Tag durchkommt, weil dann werde ich verlangen, dass Abtreibung für JUSO&Co auch RÜCKWIRKEND ZWINGEND ANZUWENDEN ist.!!! Verdammti schizophreni huerre Gsellschafft.
      Mit diesen ZEHNTAUSEND abgetriebenen Kindern könnten wir locker JEDEN Corona-Toten SCHADLOS ersetzen.

      Zehntausend ABGETRIEBENE Kinder stehen rund 70’000 „natürlichen“ Todesursachen gegenüber!!!
      Aber kein Wort darüber, es könnte ja FREUENFEINDLICH sein, darum ist ja Abtreibung keine Todesursache.

      https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/gesundheit/gesundheitszustand/sterblichkeit-todesursachen/spezifische.html

      https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/gesundheit/gesundheitszustand/reproduktive/schwangerschaftsabbrueche.html

      Huerre Drecksgesellschafft, vo mir us chönd er alli verrecke. I chann nur hoffe, dass da Virus es Gwüsse hät, und die richtige Voll-Idiote mitnimmt ….

      Reply
      1. 9.1.1

        Adrian

        PS: Auch wenn Arkor meint, dass diese Petition wenig bringt, möchte ich euch bitten diese Petition trotzdem zu unterschreiben, denn, wenn wir mit dieser kleinen Handlung nicht in die Gänge kommen, wird Arkor ein einsamer Kanzler bleiben.

        Wir kommen nur dann in die Handlunsfähigkeit, wenn wir handeln,
        es kann nur der heilig werden, der die Heilung auch annimmt.

        ————————————————————————————————————————————-
        Jede Person, unabhängig von Alter, Staatsangehörigkeit oder Wohnort, kann eine Petition unterschreiben.
        ————————————————————————————————————————————-

        =====================
        https://fruehling2020.com/
        =====================

        Reply
    2. 9.2

      Skeptiker

      @Bettina

      Zumindest geht das Video ja.

      Unerhört!

      ============

      Gruß Skeptiker

      Reply
  11. 8

    Skeptiker

    Versehe ich nicht, ich meine ab hier.

    https://youtu.be/6S-3fLVioi0

    =================

    Man braucht doch nur so eine Dose hier, schon sind 6 Millionen spurlos verschwunden.

    Hier die Dose.

    https://reichsversand.net/wp-content/uploads/2019/08/DSC06915.jpg

    ==============

    Und hier das Problem daran.

    https://michael-mannheimer.net/2020/09/17/deutschland-liegt-im-sterben-aber-85-prozent-der-deutschen-wollen-davon-nichts-wissen/#comment-404585

    Nun ja?

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      Komisch, ich habe doch eben das Video oben im Bericht gesehen.

      Im Gespräch: Paul Schreyer (“Chronik einer angekündigten Krise”)
      20.050 Aufrufe•

      25.10.2020

      https://youtu.be/jBqVntEwGGM?t=143

      ===========

      Haute wohl nicht so hin, wie ich es dachte.

      So gesehen ist mein Kommentar, echt daneben gegangen.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  12. 7

    hardy

    Der geile Julius krakeelt
    Schluss mit der Toleranz gegenüber radikalen Corona-Skeptikern
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/nach-wilden-protesten-in-berlin-schluss-mit-der-toleranz-gegenueber-radikalen-corona-skeptikern/26308660.html

    “Am Sonntag setzen sich die Demonstranten zum wiederholten Male über polizeiliche Auflagen, wie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, hinweg.” …Achneee, und die Bahnsteigkarte haben die bestimmt auch nicht gelöst

    Reply
    1. 6.1

      Sylvia

      “Der Tagesspiegel” ist ein ganz reizendes Blatt (habe ich ganz früher auch mal gelesen…) “Geiler” ist natürlich ein hervorragender Name für einen Schmierfinken 🙂 Nee, wundern kann man sich über den ganzen Irrsinn nicht mehr. Volltrottel laufen hier im Randgebiet von Dresden freiwillig mit Scheuerlappen auf der Straße rum. Was muss noch passieren, bis dieses “Volk” was begreift? Es gibt übrigens auch einen Journalisten, der Fickinger heißt (hatte früher aus dem Bundestag berichtet).
      Da ich mich nicht mehr mit dieser ganzen Mischpoke belasten will, sagte mir der Dahingeschiedene auch nichts. Gestrichen aus dem Gehirn. Nun bin ich aber doch etwas neugierig geworden, weil Ihr dazu so viele Links eingestellt habt. (((Oppermann))) – der Name sagt doch schon alles, oder? Der Gute hat übrigens auch den Kinderf#*** Edarthy im Geheimen gestützt!

      Reply
  13. Pingback: VIDEO: Paul Schreyer „Chronik einer angekündigten Krise: Wie ein Virus die Welt verändern konnte“ | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  14. 5

    Skeptiker

    das SPINNENNETZ wird nun gesäubert …‼️
    72.210 Aufrufe•

    24.10.2020

    https://youtu.be/GzEc3Ay3iwM

    ==============

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      Und noch ein Video.

      Unfassbar !! ZUSAMMENHANG Jo BIDEN + Klaus SCHWAB
      47.022 Aufrufe•

      23.10.2020

      https://youtu.be/6S-3fLVioi0

      =============

      P.S. Ich bekomme das nur mit, wenn ich mal auf der Seite von Michael Mannheimer stöber.

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 5.2

      Fritz

      @Skeptiker

      Ich dachte schon, jetzt das Video mit den Grotbusters. War echt enttäuscht…

      Gruss Fritz

      Reply
  15. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation, auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk, durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten, hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=29&v=ho4Ti_64SCs

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reisepass-Urkundenanforderung für alle Deutschen
    https://lupocattivoblog.com/2019/04/09/reisepass-urkundenanforderung-fuer-alle-deutschen?

    Das deutsche Volk ist mit endgültiger Wirkung zum 24.09.2017 in die Handlungsfähigkeit eingetreten.
    https://www.youtube.com/watch?v=fHfZD_aunzQ

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
  16. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  17. 2

    Anti-Illuminat

    Verändert hat die sog. “Plandemie” nichts. Aber einige Sachen sich jetzt sichtbarer

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen