30 Comments

  1. 30

    Maria

    test – Das ist ein Kommentar mit dem neuen Kommentarfeld erstellt… HINWEIS: Beim abschicken des Kommentars, dann immer die Seite aktualisieren!!!

    Ein kompletter Editor – damit müssten wir eigentlich gut zurecht kommen – ich teste den Editor noch aus.

     

    Gruss Maria

    Reply
  2. 28

    x

    Auffällige Messerkünstler in der BRD mit BRD-Firmen Pass

    Gewaltdelikte mit Messern
    Inneres und Heimat/Antwort
    Berlin: (hib/STO) Die Bundespolizei hat im vergangenen Jahr im Zusammenhang mit mitgeführten beziehungsweise eingesetzten Messern laut Bundesregierung 436 Gewaltdelikte erfasst nach 600 im Jahr davor. Dabei war im Jahr 2021 als Tatverdächtiger bei 240 dieser Delikte zumindest eine Person mit deutscher Staatsangehörigkeit beteiligt, bei 190 zumindest eine Person mit nichtdeutscher Staatsangehörigkeit und bei elf zumindest eine Person mit unbekannter Staatsangehörigkeit, wie aus der Antwort der Bundesregierung (20/1196) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (20/969) weiter hervorgeht.

    Danach war im Jahr 2020 als Tatverdächtiger bei 225 der insgesamt 600 genannten Delikte zumindest eine Person mit deutscher Staatsangehörigkeit beteiligt, bei 221 zumindest eine Person mit nichtdeutscher Staatsangehörigkeit und bei 173 zumindest eine Person mit unbekannter Staatsangehörigkeit. Im Januar 2022 war den Angaben zufolge als Tatverdächtiger bei insgesamt 47 von der Bundespolizei im Zusammenhang mit mitgeführten beziehungsweise eingesetzten Messern erfassten Gewaltdelikten in zwölf Fällen zumindest eine Person mit deutscher Staatsangehörigkeit beteiligt, in 26 Fällen zumindest eine Person mit nichtdeutscher Staatsangehörigkeit und in neun Fällen zumindest eine Person mit unbekannter Staatsangehörigkeit.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  3. 27

    arno

    Betreffend Klima werden wir auch in die Irre geleitet ?! (Oder anderst gesagt: Wir werden bei allem in die Irre geleitet….)

    Weltklimarat lässt Bombe Platzen: Künstliche Staubwolken als neue Klimaschutzmassnahmen!
    Saharastaub-Geoengineering
    Während sich die Menschen über die wuchernden Energieabgaben empören, geben die Drahtzieher der Klimapolitik offen zu, dass die im Rahmen des Übereinkommens von Paris definierten Klimaziele mit den vorgesehenen Massnahmen nicht realistisch waren. (vgl. Tageschau)

    „Laut Klimaabkommen streben die Länder der Welt an, die Erwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Dieses Niveau dürfte laut Weltklimarat in den kommenden 20 Jahren erreicht oder überschritten werden.“

    Nun fordert der Weltklimarat in seinem neusten Bericht noch radikalere Massnahmen wie das Absaugen von Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre oder die Verdunkelung der Sonne, was faktisch ein gefährlicher, experimenteller Eingriff in das Ökosystem der Erde darstellt. (vgl. gmx.ch)

    „Das Bundesumweltamt warnt: Diesen sogenannten Geoengineering-Massnahmen ist gemein: Sie bergen Risiken für Mensch und Umwelt, die sich weltweit auswirken könnten.“

    Aber um eine katastrophale Erwärmung zu verhindern, könne ein Eingreifen in die Strahlungsbilanz nicht vom Tisch gewischt werden.

    Anmerkung: Dieses betrügerische, gemeingefährliche Vorgehen erinnert stark an die experimentelle Einführung der mRNA-Impftechnologie, die auch mit einer angeblichen Notlage begründet wurde und verheerende Schäden angerichtet hat.

    Die Technologie, um Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre abzusaugen, ist übrigens schon entwickelt worden und heisst Carbon Capture and Storage (CCS). Finanziert wurde das Projekt laut The Times von dem Oligarchen, Bill Gates, der wiederum zu den einflussreichsten Drahtziehern des Corona-Schwindels gehört.

    Nebst dem Absaugen des lebenswichtigen Kohlenstoffdioxids hat Bill Gates laut der Frankfurter Rundschau auch die Technologie zur Abschirmung der Sonne finanziert.

    In der Kombination werden diese Eingriffe zweifelsohne verheerende Folgen mit sich bringen, da der lebenswichtige Sauerstoff bekanntlich durch Photosynthese entsteht. Pflanzen (und bestimmte Bakterien) nutzen Licht, Wasser und Kohlenstoffdioxid, um Glucose und Sauerstoff zu produzieren. Wenn wir den Pflanzen das Sonnenlicht und das Kohlenstoffdioxid entziehen, können diese keinen Sauerstoff mehr produzieren.

    Beobachtungen und einschlägigen Enthüllungen zufolge, müssen wir leider davon ausgehen, dass der Einsatz von Geoengineering bereits läuft. Frappant ist, dass die Abschirmung der Sonne gemäss der Methode von Bill Gates tatsächlich durch das Pusten von Staub in die Atmosphäre erreicht werden soll. Folglich stellt sich die Frage, ob der angebliche Saharastaub nicht schon Bestandteil des Geoengineerings ist.

    Der Umbau des Planeten bringt verheerende Folgen mit sich!
    Ein weiteres Element, das schon weit vorangeschritten ist und die Lebensbedingungen auf der Erde zunehmend beeinträchtigt, ist die Erstellung der 5G-Cloud. Das Projekt wird von dem Oligarchen, Elon Musk, finanziert. Auch er gibt an, den Menschen damit helfen zu wollen. Dass er mit seinem Unterfangen das natürliche Magnetfeld der Erde beeinflusst und damit die Gesundheit aller Lebewesen gefährdet, ist ihm jedoch egal.

    Künstlich wird vermehrt auch die Nahrung hergestellt, die den Menschen aufgetischt wird; selbst der genetische Code von unverarbeitetem Gemüse und Obst ist oft nicht mehr natürlich. Dies hat unter anderem zur Folge, dass das Gemüse und das Obst ohne den Zusatz von giftigen Chemikalien nicht mehr gedeihen kann, was wiederum das Überleben aller Lebewesen bedroht, die auf diese Nahrung angewiesen sind. Zuerst sterben die Insekten, dann die Tiere und am Ende auch die Menschen.

    Wie weit der schleichende Umbau des Planeten vorangeschritten ist, offenbart eine erschütternde Langzeitstudie (1990-2013), in der der allgemeine Gesundheitszustand von 188 Ländern eruiert wurde. Gemäss der Global Burden of Disease Study hatten im Jahr 2013 über 95 % der Weltbevölkerung Gesundheitsprobleme, wobei ein Drittel sogar mehr als fünf Krankheiten hatte. Der Trend wurde als steigend beschrieben und die Atemwegserkrankungen zählten bereits damals zu den häufigsten Krankheiten.

    Fazit: Der radikale Umbau der Erde ist keine Verschwörungstheorie mehr und er bringt offensichtlich verheerende Folgen mit sich. Wenn es so weiter geht, wird die Erde in Zukunft nur noch für Maschinen und Cyborgs bewohnbar sein. Wer Klaus Schwabs dystopische Zukunftsvision „Covid-19: The Great Reset“ gelesen hat, dürfte unlängst erkannt haben, dass wir uns aktuell in der Endphase einer zerstörerischen Agenda befinden. Selbst die Programmierung einer neuen virtuellen Realität läuft bereits auf Hochtouren. Sie heisst Metaverse (dt. Metaversum) und ist wohl als Zufluchtsort oder „Endlager“ für die Menschheit vorgesehen. Gott sei Dank hat das globale Aufwachen der Menschheit praktisch Zeitgleich und pünktlich Fahrt aufgenommen, so dass wir doch noch eine Chance erhalten, die düstere Agenda der Transhumanisten und die totale Zerstörung des Planeten in extremis zu verhindern. Wie lange der Krieg gegen die Menschheit noch andauern wird, ist kaum absehbar und kann wohl nicht von heute auf morgen beendet werden. Was wir jedoch tun können, ist, den positiven Wandel aktiv mitzugestalten und uns auf die zunehmende und zum Glück nur vorübergehende Schädigung unseres natürlichen Habitats vorzubereiten. Stell dir vor, es gäbe eine neue Erfindung, die deinem Körper all das zurückgibt, was ihm seit Jahrzehnten schamlos gestohlen wurde:

    Die Biophotonen, die in einem intakten Ökosystem durch die natürliche Einstrahlung der Sonne produziert werden, sind die Grundlage für jegliches Leben auf Erden und stellen die ursprünglichste Energiequelle und Essenz für unsere Körperzellen dar.

    Die negativ geladenen Ionen, die in der Natur (Wald, Meer, Berge) vorkommen und durch den aggressiven Elektrosmog regelrecht dezimiert werden, sind lebensnotwendig, weil sie die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn und die Nährstoffaufnahme, die Schlafqualität und die Entgiftung fördern.

    Die Infrarot Tiefenwärme wird natürlicherweise von der Sonne gespendet und wäre eigentlich der Hauptpfeiler unseres Immunsystems.

    Das Pulsierende Magnetfeld der Erde hält die Spannung unserer Zellen aufrecht, damit sie überhaupt normal funktionieren können.

    Quelle: Legitim.ch

    Reply
  4. 25

    Petra

    Zu 7 Hallo arkor,
    es ist problematisch sich noch auf das GG zu beziehen, damit zu argumentieren,
    siehe u.a. hier:

    Art. 134
    [Rechtsnachfolge in das Reichsvermögen]
    (1) Das Vermögen des Reiches wird grundsätzlich Bundesvermögen.

    https://lxgesetze.de/gg/135
    Art. 135a
    [Verbindlichkeiten des Reichs und anderer Körperschaften]

    Derart drauf, das nicht mal die Bundesbereinigungsgesetze interessieren… Straßenschilder werden zugeklappt und bei Bedarf genutzt und dann wird nach Owig abgerechnet per JUSTIZBEHÖRDEN… da braucht man also mit dem GG und der VvE nicht zu kommen.

    Reply
  5. 22

    GvB

    Inselaffen-Tango 🙂

    Weil London die größte antirussische Kraft sei, werde es nun die „Nebeneffekte“ spüren, so Kremlsprecher Dmitri Peskow. Shell ist aus dem Russland-Geschäft und die Briten werden nun die Konsequenzen spüren. London kündigte allerdings bereits an, einen völligen Importstopp verhängen zu wollen.
    https://report24.news/shell-ist-raus-russland-will-gaslieferungen-nach-grossbritannien-stoppen/?feed_id=14303

    ➡️ @report24news (https://t.me/report24news)!

    Report24 (https://report24.news/shell-ist-raus-russland-will-gaslieferungen-nach-grossbritannien-stoppen/?feed_id=14303)

    Shell ist raus & Russland will Gaslieferungen nach Großbritannien stoppen
    Weil London die größte antirussische Kraft sei, werde es nun die „Nebeneffekte“ spüren, so Kremlsprecher Dmitri Peskow.

    Der BREXIT hat GB nix genützt..und nun diese dämliche Johnson-Politik..
    weiter so fu***ing Boris!

    Reply
  6. 21

    GvB

    [Weitergeleitet aus Informationen für das GHZ Mecklenburg-Strelitz, Mecklenburg-Schwerin, Herzogthum Pommern und das Königreich Preussen Preussen]

    Parlamentswahl in Ungarn
    Orban mit klarer Mehrheit bestätigt.

    Herzlichen Glückwunsch zur Wahl.

    Königliche Hoheit Großherzog Friedrich Maik

    https://t.me/GHZFriedrichMaik

    ❌Traugott Ickeroth – https://traugott-ickeroth.com/liveticker/ – Der Sturm ist da!, [03.04.2022 20:51]
    [ Bild ]
    Der Widerstand in DACH hat eine neues Zuhause

    Bei der ungarischen Parlamentswahl deutet sich nach Schließung der Wahllokale um 19 Uhr eine Führung für die Regierungspartei Fidesz an. Der Nachwahlbefragung des Institutes Medián zufolge erhält Viktor Orbáns Partei 121, das Oppositionsbündnis 77 der 199 Parlamentssitze. Damit siegte Orbán zum vierten Mal in Folge, diesmal aber ohne Zwei-Drittel-Mehrheit.

    Die Wahlbeteiligung lag nach Angaben der Wahlbehörde (NVI) um 18.30 Uhr bei 67,8 Prozent und damit knapp hinter den Werten von vor vier Jahren. Insgesamt dürfte es die dritthöchste Beteiligung seit 1990 werden, nach 2002 (70,53 Prozent) und 2018 (70,22 Prozent).

    Quelle (https://kurier.at/politik/ausland/ungarn-hat-die-wahl/401961287), 🥣 (https://traugott-ickeroth.com/traugott-unterstuetzen/), https://traugott-ickeroth.com/liveticker/
    Orbans besonnene Politik hat sich wohl ausgezahlt…

    Reply
  7. 20

    GvB

    Die Führungsriege der katholische Kirche ist seit Anbeginn der P(l)andemie starker Befürworter der Gen-Spritzen, auch wenn viele Gläubige diesen Eingriff in die körperliche Unversehrtheit ablehnen. Der Vatikan war sogar einer der ersten Staaten der Welt, der eine Impfpflicht eingeführt hat – viele Kirchen wurden zu Test- & Impf-Zentren umfunktioniert. Nun soll auch das Benediktinerkloster in Perugia dran glauben…obwohl alle Nonnen gesund, wirtschaftlich usw. alles in Ordnung sei!

    Wäre ich katholisch, würde ich sagen der VATIKAN ist das Zuhause SATANS…und Franziskus sein Stellvertreter!

    PAPST auf MALTA…..( Jesuiten und-FM-Hochburg):
    „Möge der Herr uns gnädig sein – wir sind alle schuldig“

    https://www.vaticannews.va/de/papst/news/2022-04/papst-treffen-jesuiten-malta-evangelierung-migration-spadaro.html

    Er sagte..WIR? ..eine Frechheit..

    Reply
  8. 19

    GvB

    Die Menschen im Westen verstehen nicht, wie die Gräueltaten der ukrainischen Streitkräfte an den russischen Kriegsgefangenen den Krieg völlig verändert haben.

    Putin hat jetzt eine Zustimmungsrate von über 80 %, und das wurde von einer Anti-Putin-Organisation berechnet. Die Russen, mit denen ich spreche, sagen alle, dass viele Menschen anfangs gegen den Krieg waren – aber selbst Anti-Putin-Russen sind jetzt für den Krieg.

    Die Ukraine wird auseinander genommen werden. Das ist jetzt unvermeidlich. Die Russen werden die ukrainischen Streitkräfte vorsätzlich vernichten: Zuerst in Kramatorsk, und dann, wenn die AFU noch steht und sich wehrt, wo auch immer sie sich versammelt, wahrscheinlich in Charkow.

    Wenn Russland zu Beginn dieses Krieges an einer Landbrücke vom Donbass zur Krim interessiert war, so will es jetzt die gesamte Schwarzmeerküste, einschließlich Odessa.

    Die russischen Medien waren sehr strikt darin, dies eine „spezielle Militäroperation“ zu nennen – aber jetzt nennen russische Kommentatoren es offen einen Krieg.

    Es ist jetzt ein Eroberungskrieg.

    Dass Zelensky zwei seiner SBU-Generäle entlassen und sie dann öffentlich als Verräter bezeichnet hat – lassen Sie es uns herausfinden. Gehen wir alle möglichen Gründe durch, egal wie weit hergeholt sie sind, und kommen wir zu einer vernünftigen Schlussfolgerung:

    Die Generäle könnten die Kapitulation befürwortet haben. Aufgrund ihrer Position in der SGE würden sie die tatsächliche militärische Realität vor Ort kennen und zu dem Schluss kommen, dass eine Fortsetzung des Krieges zu unnötigem Tod und Zerstörung führen würde.
    Die Generäle könnten einen legitimen Befehl mit der Begründung verweigert haben, dass er selbstmörderisch sei und keine positiven militärischen oder politischen Ergebnisse erzielen würde.
    Die Generäle könnten einen legitimen Befehl mit der Begründung verweigert haben, dass dadurch unnötig Zivilisten zu Schaden kämen, was wiederum zu keinem positiven militärischen oder politischen Ergebnis führen würde.
    Die Generäle könnten einen Diebstahl begangen haben.
    Die Generäle könnten einen Staatsstreich geplant haben oder wurden eines solchen verdächtigt.
    Es gab Streit unter den Generälen über die schwindenden militärischen Ressourcen, die Strategie/Taktik oder ein anderes rein militärisches Thema, und diese beiden Generäle waren die Verlierer in diesem internen Kampf.
    Die Generäle haben sich wie Cowboys verhalten und militärische Operationen durchgeführt, die den Interessen der Kriegsanstrengungen direkt zuwiderliefen – zum Beispiel dieser Überfall auf das Treibstofflager in Belgorod, der die Russen nur noch mehr aufbrachte und für den das Zelenski-Regime seltsamerweise die Lorbeeren nicht ernten wollte.
    Die Generäle standen in Kontakt mit russischen Kollegen, die ihm mitteilten, dass die Russen die Handschuhe ausgezogen hätten und sich voll und ganz auf die Kriegsanstrengungen konzentrierten.
    Die Generäle standen in Kontakt mit russischen Kollegen und gaben sensible Informationen an sie weiter – das heißt, sie waren wirklich Verräter.
    Die Generäle waren sexuell degeneriert, wie der Befehlshaber der Verteidigungskräfte in Odessa, der gestern mit einer Transgender-Prostituierten erwischt wurde. (Ich scherze nicht, das ist wirklich passiert, gehen Sie vorhin auf den Feed meines Kanals und Sie werden das Video sehen).
    Die Generäle waren eklatant inkompetent und wurden deshalb abgesetzt.
    Die Generäle haben wichtige Informationen verschwiegen, die ihre Inkompetenz aufgedeckt hätten, und wurden deshalb abgesetzt.
    Die Generäle errichteten ihre eigenen privaten Lehnsgüter, wurden zu lokalen Kriegsherren und stellten die zentrale Autorität Kiews in Frage.

    Mir fallen keine anderen Gründe ein, also fangen wir damit an, diejenigen auszuschließen, die unmöglich wahr sein können, indem wir Konditionalitäten aufstellen:

    Erstes Konditional: Wenn Zelensky sie absichtlich „Verräter“ genannt hat, dann ist es ganz offensichtlich, dass das nicht sein kann:

    4., 7., 10., 11. oder 12, denn:

    Ein Dieb ist kein Verräter – er ist nur ein Krimineller und würde als solcher behandelt werden.
    Ein Cowboy wäre gerügt worden, aber nicht als Verräter bezeichnet worden. Im Gegenteil, unter den gegebenen Umständen.
    Ein Degenerierter ist nur ein Perverser, kein Verräter. Eine solche Situation wäre so unauffällig wie möglich gehandhabt worden.
    Man nennt einen inkompetenten General nicht Verräter. Man enthebt ihn einfach seines Kommandos, oft so leise wie möglich.
    Ein unfähiger General, der seine Unfähigkeit verbirgt, verrät im wahrsten Sinne des Wortes seine Sache – aber man nennt ihn nicht Verräter, man nennt ihn unfähig. Und noch einmal: Man entledigt sich seiner so unauffällig wie möglich, man stellt ihn nicht ins Rampenlicht, was die Männer demoralisieren würde. Keine Armee kann gewinnen, wenn sie glaubt, dass sie von Idioten geführt wird – deshalb haben die USA in Vietnam, Irak und Afghanistan verloren.

    Damit bleiben uns nur noch die Optionen: 1., 2., 3., 5., 6., 8., 9. und 13.

    Quelle Gonzalo Lira / https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/58345

    Machen deswegen die MS-Medien im NATO-Westen durchschaubare Propaganda..über MUTMASSLICHE Gräultaten, die russischen Soldaten begehen würden….?

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Reply
  9. 18

    GvB

    Putin will COVID-19-Impfung für Kinder ab zwei Jahren (vom 24. November 2021)

    „Der russische Präsident Wladimir Putin hat darauf gedrängt, einen Impfstoff gegen das Coronavirus für Kinder ab zwei Jahren zu entwickeln. Dies sagte er bei einem Treffen mit Mitgliedern der Regierung, berichtete RIA Novosti.

    „Wie mir von Fachleuten berichtet wurde, haben einige andere Länder, insbesondere die Volksrepublik China, bereits mit der Arbeit an einem Impfstoff für Kinder ab zwei Jahren begonnen. <…> Wir müssen auch darüber nachdenken“, sagte er.“

    Das muss dieser russische Präsident sein, der uns vor den gleichgeschalteten westlichen Regierungen und Medien befreit, die uns mit haltloser Propaganda in eine Fake-Krise stürzten…..

    https://www.gazeta.ru/politics/news/2021/11/24/n_16909417.shtml

    Bereits mit bescheidener historischer Recherche stolpert man immer wieder über dieselben Kräfte, die im Hintergrund die Fäden ziehen und den Lauf der Weltgeschichte bestimmen, inklusive Krisen und Kriegen. Trotzdem wird Politikern und Regierungschefs à la Putin, Trump und Co. alle Macht und Entscheidungsgewalt unterstellt, so dass man auf dieser banalen Ebene des personifizierten Gut-und-Böse-Spiels verharrt, für eine Seite Position bezieht und so selbst zum Teil des Spiels wird.

    Spielen Sie da nicht mit! Erkennen Sie «The Great Reset» und «The Great Awakening» als das, was sie schlussendlich sind: The Great Dialectic! Unsere Ausgaben zum Great Reset/Great Awakening finden Sie hier:
    https://www.expresszeitung.com/themen/great-reset/?atid=313

    Reply
  10. 17

    arkor

    zu 16 die ukrainische Seite, bestätigen die Aussagen Russlands und nennen sie Zynismus
    https://www.pravda.com.ua/news/2022/04/3/7336881/

    Reply
  11. 16

    arkor

    Korrektur:
    arkor
    2022-04-03 at 20:49
    Russland weist die Vorwürfe an den behaupteten Tötungen an Zivilisten in der Ukraine – Bucha- zurück:
    Die russischen Einheiten hätten die Region am 30-ten verlassen, was am 31-ten vom Bürgermeister bestätigt wurde. Die Toten weisen nicht, die nach diesen Tagen, üblichen Todesmerkmalle auf.

    https://vz.ru/news/2022/4/3/1151859.html?utm_source=yxnews&utm_medium=desktop

    Reply
  12. 15

    arkor

    Russland weist die Vorwürfe an den behaupteten Vorwürfen an Zivilisten zurück:
    Die russischen Einheiten hätten die Region am 30-ten verlassen, was am 31-ten vom Bürgermeister bestätigt wurde. Die Toten weisen nicht die nach diesen Tagen üblichen Todesmerkmale auf.

    https://vz.ru/news/2022/4/3/1151859.html?utm_source=yxnews&utm_medium=desktop

    Reply
  13. 14

    arkor

    In Berg-Karabach ist auch der Konflikt neu aufgeflammt um den 25-26.3.
    Wurde nichts berichtet bei uns.

    Reply
  14. 13

    arkor

    „Die Vereinigten Staaten haben die Europäer gezwungen, antirussische Sanktionen zu verhängen, während sie selbst nicht nur weiterhin Öl aus Russland importieren, sondern auch das Angebot an „schwarzem Gold“ in der vergangenen Woche um 43 % auf 100.000 Barrel pro Tag erhöht haben! Darüber hinaus erlaubte Washington seinen Unternehmen, Mineraldünger aus Russland zu exportieren, und erkannte sie als lebenswichtige Güter an“, sagte Popov in einem Interview mit Komsomolskaya Pravda .

    https://www.pravda.ru/news/world/1695536-ssha/

    Reply
  15. 12

    GvB

    Danke @Einar..Antike Geschichte interressiert mich immer.Hinweis ist angekommen. 😉

    Die Pyramiden der Welt – Der wahre Zweck“
    Gute Grüße von Götz

    Reply
  16. 11

    spiritus

    Lindner: Deutsche werden ärmer

    Die Deutschen haben die höchsten Steuern und Abgabelasten
    und die geringste Rente auf der Welt.
    Die Verarmung und Verelendung haben wir unseren ReGIERungen
    und dem FinanzAmt zu verdanken.

    In den beiden WeltKriegen waren die Steuern und Abgaben geringer
    als im besten dEUtschLAND aller Zeiten.

    Selbst unter dem AusGewählten gab es keine EnergieKnappheit oder Inflation…

    BabYlon-System
    Sprach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm.

    https://www.dailymotion.com/video/x2nx2uq

    Reply
  17. 9

    Ma

    @Bettina,
    https://lupocattivoblog.com/2022/03/31/vom-kopf-auf-die-fuesse/#comment-245724
    mir kam letztes Jahr der Gedanke, dass ihm eine Rebbekah, Sarah oder Esther (bin nicht sicher, welche daovn es war, aber du wirst schon wissen was ich meine) ans Bein gebunden wurde. Das ist einer der Wege unliebsame Leute aus dem Verkehr zu ziehen.

    VG
    Ma

    Reply
  18. 8

    Mona Lisa

    Auch schön : Melnyk verweist auf ein „Spinnennetz“ welches Steinmeier zu Russland aufgebaut hätte.
    Tja, jetzt rechnen die ukrainischen „Nazis“ mit den roten Genossen in DE ab. – weiter so !

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hat-spinnennetz-an-russland-kontakten-melnyk-attackiert-steinmeier-scharf-a3780481.html

    Reply
  19. 7

    arkor

    zu 6:
    selbst Türken, die bei der Bundeswehr Dienst getan haben, können und wurden in den türkischen Militärpflichtdient gerufen und müssen diesen ausführen. Sie können sich nicht auf das Natobündnis berufen und die türkische Militärpflicht ist vorrangig, wie aus GG-Art 133-Mandatsgerichten bestätigt werden musste, auch in der Rep. Österreich, was bedeutet….völlig gegenstandslos dat hier, dat hier und nicht auf staatlicher Ebene.

    Reply
  20. 5

    hardy

    Am 1.April konnte ich leider die Seite nicht erreichen, daher nun Zuu Späät
    Der Klabauterbengel wurde vom Blitz erschlagen.
    Bitte um Vorsicht mit euren Kommentaren, Schwarze dürfen nicht beleidigt werden!

    Reply
  21. 4

    Einar

    Moin Moin miteinand 🙂

    Zitat:
    „Zitat unseres Gesundheitsministers, der auf die Frage eines Journalisten, was falsch daran wäre, die Wahrheit zu sagen, antwortete: „Ich bitte Sie. Die Wahrheit führt in vielen Fällen zum politischen Tod.“

    ######

    Im Klartext:
    Wir Politnasen(Pinocchio lässt grüßen) sind notorische Gewissenslose Dauerlügner…..bis auf ein paar sehr wenige…zw.Smiley.

    Damit ist eigentlich alles gesagt.

    Doch der breiten Masse dieses verständlich zu machen ist vergebliche liebesmüh.
    Da wird weiter zur Urne gerannt als wenns ums Überleben ginge und dennoch wird der eigene Metzger gewählt……Die Gewissenslosen notorischen Dauerlügner im Auftrag des Feindmandats…..schlapp-lach.

    Was die stetigen Täuschungen der Wahrnehmung angeht, ausgehend von diesen Schwurbeltätern, hat ein Großteil des Volkes einfach nicht den Mut sich des eigenen Verstandes(falls vorhanden) zu bedienen.
    Naja, Brot und Spiele sowie diverse Dinge wie TV und Fluoride lassen auch noch grüßen und erfüllen ihren Zweck, und zu viel von gepanschten Medikamenten und Alkohol machen letztlich noch mehr krank und die Birne hohl.
    Von den aktuell massig verteilten Spritzvergiftungen ganz zu schweigen…zw.Smiley.
    Und und und….
    Aber was solls, stets die Daddelphone im Anschlag und….happy happy aber lappy….lach.

    Erinnert Einar an ein ziemlich beklopptes Lied, vor langer Zeit mal gehört….geht in etwas so:
    „Lasst uns fixxxx, lasst und Tanzen denn Morgen sind wir vielleicht schon tot“

    Traurig es ist.

    Und alle wo noch ihre sieben Sinne beisammen haben, müssen auf der Hut sein von diesen Hirntoten nicht mitgerissen zu werden.
    Was für ein Kampf!!

    Oder kann das jemand anders sehen?…zw.Smiley.

    HuS und einen guten Sonntag….wünscht Einar….und lasst Euch kein X für ein U vormachen…lol

    Nebenbei:

    Lieber Götz,

    Einar weiß ja das Dich solche Dinge interessieren, von daher falls Du es noch nicht gesehen hast dieses Video von Dr. Sam Osmanagich(erinnert so ein wenig an Indiana Jones…lach) „Die Pyramiden der Welt – Der wahre Zweck“, möchte Einar es Dir empfehlen. Geht zwar über 2Std. ist aber hochspannend vor allem ab der Hälfte, entweder hier bei Maggie zu sehen https://bewusstseinsreise.net/schumi-schwingt-sich-auf-5-d-ein/ oder hier wo Einar ungern schaut https://youtu.be/Lq09E4W1u8E

    Wird zwar in englisch vorgetragen doch die Übersetzerin ins deutsche macht ihre Arbeit gut und vieles versteht man auch sehr gut was Indi vorträgt…zw.Smiley.

    Für Einar klingt es alles überzeugend was da vorgetragen wird.

    Wie gesagt…. spannende ca.2Std.8min. was sich lohnt und es wird wieder einmal klar wie die Menschheit um die Geschichte verarscht, belogen und betrogen wurde und wird. Von wem das wissen wir ja….nichts neues.

    Eigentlich für jede und jeden spannend der es noch nicht gesehen bzw. gehört hat.

    Viel Spaß und Neue Erkenntnisse beim ansehen bzw. zuhören, mir hat es das in jedem falle gemacht.

    Herzlichst Einar

    Reply
  22. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    Reply
  23. 2

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    Reply
  24. 1

    Anti-Illuminat

    Diese Irrlichter… Das sind doch unsere Kameraden

    Es wird vermutlich grad die Revolution gemäß Rakowsiprotokoll vorangetrieben. Da kommen plötzlich seit einer Woche berichte über „Impf“schäden.
    Ein wütender Mob soll dann das größte Geheimnis der Freimaurerei erfüllen. Nämlich das diese selber durch ihre eigenen Revolutionäre sterben sollen.

    https://i.ibb.co/WkkfSky/f13-BRD.png

    Reply

Leave a Reply to Petra Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen