31 Comments

  1. 16

    Andrea

    Teleporter Affen-Pocken und zurück
    Labor Muppet Show Honigtau Bunsenbrenner Staffel 2
    >https://www.youtube.com/watch?v=Xnk5y8XoplI

    Reply
  2. 15

    x

    Schon vor Jahren war zu lesen, dass diese Tunnelröhren, zwischen den großen Städten in den USA mit rasenden, superschnellen Kabinen verbunden sind, das heißt, die Röhren werden luftleer gemacht und damit sind die enormen Geschwindigkeiten (schneller als Flugzeuge) möglich. Ob da auch die deutsche Magnetbahntechnik mit reingespielt hat ? wer weiß.
    Es könnte auch die Sogwirkung in der Röhre unterstützend eingesetzt worden sein.

    https://anti-matrix.com/2022/03/27/sensation-karten-von-unterirdischen-basen-dumbs-entdeckt-video/

    Reply
  3. 13

    x

    Erstveröffentlichung dieses Artikels 19/05/2022 unter Zeitgeschichte 2022 bei NJ Quelle NJ-Autoren

    Überschrift:

    Adolf Hitler wurde jetzt sogar von der Grün-Linken TAZ vom „Überfall“ auf die Sowjetunion freigesprochen!

    Von Antonio C. Ami de Cavalo

    und weiteres

    Reply
  4. 10

    arkor

    Westliche Dekadenz bei den Taliban:
    Taliban übernehmen Maskenpflicht aus westlichen Ländern für Moderatorinnen.
    https://www.tagesschau.de/ausland/asien/afghanistan-vollverschleierung-journalistinnen-101.html

    Reply
  5. 9

    Andrea

    Von den vollen Regalen in Mexiko wird nicht gesprochen, wo die aussortierte Abbott-Babynahrung offensichtlich zum Verkauf angeboten wird.
    >https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/wegen-engpässen-usa-fliegen-babynahrung-über-ramstein-ein/ar-AAXAvHN?ocid=msedgdhp&pc=U531&cvid=fb176548205a4678bb176b05cf5b9569

    Reply
  6. 8

    GvB

    Wendet sich das Blatt?
    ETAPPENSIEG FÜR RUSSLAND?
    Ukraine gibt Verteidigung von Mariupol auf

    Die ukrainischen Streitkräfte haben die Verteidigung von Mariupol gegen die russischen Truppen aufgegeben. Sie hätten Anordnung aus Kiew, die Verteidigung der Hafenstadt einzustellen, sagte der Kommandeur des Asow-Regiments, Denys Prokopenko.

    https://www.epochtimes.de/politik/ausland/ukraine-gibt-verteidigung-von-mariupol-auf-a3834591.html
    ++++

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      ⚠️🌐 Da gerade überall das Thema Pocken auftaucht, sollte man sich dieses Dokument anschauen. Dann ergibt sich auch der Grund warum das Thema plötzlich in den Fokus rückt. Fälle von Affenpocken hat es bereits häufiger gegeben aber nie hat es eine nennenswerte Auswirkung gehabt. So wird auch dieses Mal sein. Es geht letztendlich darum den Leuten das Bedürfnis zu vermitteln man bräuchte jetzt dringend Instrumente (wie z.B. den Pandemievertrag) für künftige „Gesundheitsbedrohungen“, die die WHO dann bei Bedarf als Handlungsempfehlung vorschlagen kann.

      Denn die WHO, die Bill & Melinda Gates Foundation, der Wellcome Trust, Johnson & Johnson und Merck nahmen schon im März 2021an einer Übung mit einer „Affenpocken-Pandemie“ zur angeblichen Stärkung des globalen Gesundheitssystems teil. In dem Dokument sind die üblichen Mechanismen aufgeführt, die sehr wahrscheinlich auch Gegenstand dieses Abkommens sein werden.

      https://www.nti.org/wp-content/uploads/2021/11/NTI_Paper_BIO-TTX_Final.pdf

      Übrigens, was ist im Astrazenika-Giftstoff? Affen-bzw. Schimpansen Adeno“virus“……!
      Da meint der Irre aus Kölle mal wieder zu Punkten?Könnte ein Schuss ins Knie werden.

      ‼️WICHTIG‼️

      Wie ich gerade erfahren habe, hat der Hausärzteverband bzgl. der Affenpocken bereits eine Warnung sowie eine Handlungsanweisung an alle Ärzte geschickt!

      Die nächste Plandemie steht bereits in den Startlöchern…! 😌
      t.me/Schlafschafkanal

      Reply
      1. 8.1.1

        GvB

        Apropos AFFEN und Affenpocken…Wo gibts die weltweit grösste Affen-Population?Offiziell Monkeypox virus, MPV genannt.
        Die Affenpocken sind eine Viruserkrankung bei Affen, deren Erregerreservoir aber vermutlich Hörnchen und andere Nagetiere darstellen. Sie sind auf den Menschen übertragbar (Zoonose) und lösen hier eine meist milde pockenähnliche Erkrankung aus. In seltenen Fällen treten jedoch auch schwere oder gar tödliche Verläufe auf.
        Die Erkrankung kommt vor allem in Afrika vor.
        Dort ist nach Schätzungen seit Beendigung der Pockenschutzimpfung 1980 die Anzahl der Erkrankungen um das Zwanzigfache gestiegen(Da fragt man sich rückblickend: Mit oder durch die Ompfung?

        Bingo,.. und in Bharat(heute Indien genannt)..?
        Affen sind dort „heilig“…und einen Affengott gibts auch…:-)
        Aber nunmal weitergedacht: Ergo müßte es ein echte PANdemie dort geben-oder?
        Mehr als 25.000 sollen es alleine im Stadtgebiet von New Dehli sein.
        Exakte Zahlen gibts in ganz Indien darüber nicht.
        Im ganzen Staatsgebiet sind es also wahrscheinlich Millionen!
        Affenplage:
        https://www.n-tv.de/panorama/In-Neu-Delhi-sind-die-Affen-los-article13351506.html

        Reply
        1. 8.1.1.1

          GvB

          Neues aus dem Weltenzirkus Organisiertes Verbrechen Schlechte Drehbücher

          Pandemie 2: Affenpocken-Beklopptheit – OffGuardian

          Quelle: Pandemic 2: Monkeypox Madness – OffGuardian

          Affenpocken – das ist die angesagte neue Krankheit, die den Globus überschwemmt. Angeblich tritt sie fast gleichzeitig in über einem Dutzend Ländern auf vier verschiedenen Kontinenten auf.

          Wie wir in den ersten Tagen der Covid-„Pandemie“ schrieben, ist das Einzige, was sich schneller verbreitet als die Krankheit, die Angst.

          Die Medien berichteten am 7. Mai über den ersten Fall von Affenpocken im Vereinigten Königreich. Weniger als zwei Wochen später sehen wir einige sehr vertraute Schlagzeilen. Einfach so … Pandemie 2: Affenpocken!! Beginnt in all Ihren Lieblings-Angstporno-Medien zu spielen.

          „Sky News“ berichtet, dass sich die Zahl der Affenpockenfälle im Vereinigten Königreich von 10 auf 20 „verdoppelt“ hat.

          Die „BBC“ ging sehr subtil damit um und schmetterte: „Affenpocken: Ärzte besorgt über Auswirkungen auf die sexuelle Gesundheit“.

          Der „New Scientist“ hat sogar das P-Wort verwendet und gefragt: „Können Affenpocken zu einer neuen Pandemie werden?“, bevor er im Wesentlichen antwortete: „Wahrscheinlich nein, aber vielleicht auch ja!“ Sie halten sich alle Optionen offen.

          „Science“ warnt: „Fragen zum Ausbruch der Affenpocken nehmen zu, da die Zahl der Fälle steigt“.

          Der „Mirror“ ist bereits völlig paranoid geworden und titelt:

          Russland erwog den Einsatz von Affenpocken als biologische Waffe, behauptet ein ehemaliger sowjetischer Wissenschaftler.

          Das ist also eine Richtung, in die die Geschichte gehen könnte.

          Um das klarzustellen: „Affenpocken“ (was auch immer das in diesem Zusammenhang bedeutet) sind KEINE russische Biowaffe. Es ist auch keine westliche Biowaffe. Oder eine chinesische Biowaffe. Es ist nur eine weitere Panikmache. Und eine übereilte, halbherzige noch dazu.

          Eines der Anzeichen dafür, dass es sich bei der Covid-„Pandemie“ von Anfang an um eine PsyOp handelte, war die Geschwindigkeit, mit der sich die Hysterie ausbreitete. Weit davon entfernt, aus ihren Fehlern zu lernen, haben die Verantwortlichen beschlossen, dieses Mal noch schneller vorzugehen.

          Die Weltgesundheitsorganisation hat eine Dringlichkeitssitzung einberufen, obwohl die Zahl der „Fälle“ kaum in die Dutzend geht – ein seltsames Vorgehen, wenn die jährliche Versammlung buchstäblich morgen beginnt. Aber ich denke, wenn man ein neues Produkt auf den Markt bringt, muss man alles tun, um die Werbetrommel zu rühren.

          Trotz nur zwei „Fällen“ in den gesamten Vereinigten Staaten (und der Tatsache, dass sie immer noch nicht funktionieren), bringt New York die Maskenempfehlungen zurück.

          Niemand hat „Lockdown“ gesagt … noch nicht. Aber Hans Kluge, WHO-Regionaldirektor für Europa, ist „besorgt“, dass sich die Übertragung beschleunigen könnte, wenn Menschen an Massenveranstaltungen teilnehmen:

          Da wir in die Sommersaison eintreten … mit Massenveranstaltungen, Festen und Partys, bin ich besorgt, dass sich die Übertragung beschleunigen könnte.

          https://axelkra.us/pandemie-2-affenpocken-beklopptheit-offguardian/

          Reply
  7. 7

    Bettina

    trau keinem Promi
    Eingestellt 19.05.22, 41.514 Aufrufe

    https://www.youtube.com/watch?v=5oMnHWnUgRk

    Schon seltsam, wahrscheinlich darf man das jetzt plötzlich, solange man auf Putin schießt?

    Alles liebe
    Bettina

    Reply
    1. 7.1

      Seher

      Heil und Segen werte Bettina. https://t.me/derewigefeind/395 (Video 1min31)

      Reply
      1. 7.1.1

        Seher

        Knechtel’s Video auf Jewtube. Wie lang?

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Bettina

          Heil und Segen lieber Seher,

          deshalb schrieb ich ja „Seltsam“!

          ((Jene)) lassen es halt zu, wenn es ihnen nützlich erscheint und wenn die „Freundschaft“ zu Putin wieder aktuell ist, dann ziehen sie den schwarzen (Tillmann) Peter.

          Reply
  8. 6

    Ma

    Fuer alle, die immer gerne einen Nachweis haben, aber es doch keinen gibt:
    „This civil rights business in all according to a studied and well-defined plan. It may be news to some of you, but the course of the advocates of this legislation was carefully planned and outlined more than 45 years ago. Israel Cohen, a leading communist in England, in his A Racial Program for the 20th Century, wrote, in 1912, the following: We must realize that our party’s most powerful weapon is racial tension. By propounding into the consciousness of the dark people that for centuries they have been oppressed by the whites, we can mold them to the program of the Communist Party.

    In America we will aim for subtle victory. While inflaming the Negro minority against the whites, we will endeavor to instill in the whites a guilt complex for their exploitation of the Negroes. We will aid the Negroes to rise in prominence in every walk of life, in the professions and in the world of sports and entertainment. With this prestige, the Negro will be able to intermarry with the whites and begin a process which will deliver America to our cause. What truer prophecy could there have been 40 years ago of what we now see taking place in America, than that made by by Israel Cohen?“

    „Diese Bürgerrechtsangelegenheit folgt einem durchdachten und genau definierten Plan. Es mag für einige von Ihnen neu sein, aber der Kurs der Befürworter dieser Gesetzgebung wurde vor mehr als 45 Jahren sorgfältig geplant und skizziert. Israel Cohen, ein führender Kommunist in England, schrieb 1912 in seinem A Racial Program for the 20th Century folgendes: Wir müssen erkennen, dass die stärkste Waffe unserer Partei die Rassenspannung ist. Indem wir den dunklen Menschen ins Bewusstsein rufen, dass sie seit Jahrhunderten von den Weißen unterdrückt werden, können wir sie für das Programm der Kommunistischen Partei gewinnen.

    In Amerika werden wir einen subtilen Sieg anstreben. Während wir die Neger-Minderheit gegen die Weißen aufhetzen, werden wir uns bemühen, den Weißen einen Schuldkomplex für ihre Ausbeutung der Neger einzuflößen. Wir werden den Negern helfen, in allen Bereichen des Lebens, in den Berufen und in der Welt des Sports und der Unterhaltung an Ansehen zu gewinnen. Mit diesem Prestige werden die Neger in der Lage sein, sich mit den Weißen zu vermischen und einen Prozess einzuleiten, der Amerika unserer Sache zuführen wird. Welche wahrere Prophezeiung hätte es vor 40 Jahren für das geben können, was wir jetzt in Amerika erleben, als die von Israel Cohen?“

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    Weil die ganzen Seiten, die ich gefunden habe, wieder einmal sagten es waere ein Hoax habe ich etwas gestoebert und habe bei stormfront.org eine Verknuepfung https://archive.org/details/congressionalrec103dunit/page/n25/mode/2up?view=theater . Hier nochmal mit Markierung:

    Zu Israel Cohen, Sigilla Veri, Band 2: (Enoch Scribe), Literat, Dunster gardenz, Brondesbury, London NW, *1879 Manchester. Kritiker der Morning Post. B: Ghetto Types; Jehuda Halev, Ue: Nordau’s Zionismus.
    Bei manchem hapert es an der Fraktur, hoffe das stimmt.

    Reply
  9. 5

    Einar

    Dieses Räuber-Treffen dieser DS-VERBRECHER wäre doch ein hervorragendes Zeitfenster für unsere lieben Absetzer um diese Bagage ein für allemal fix und alle zu machen(deren Strippenzieher anschließend). Redlich verdient haben sie es alle wo dort versammelt sind um ihre weiteren Massenmordpläne, i. A. ihrer so bösartigen KM, gegen die Menschheit zu besprechen.

    Möge es geschehen…..

    Zur Erinnerung für Neuleser:

    Der größte Massenmord der Menschheitsgeschichte
    https://a.metube.ch/videos/watch/43323546-ef17-4f7b-884e-e2fba46904ce

    Corona ist/war eine Art „Vorgeschmack„….und nun geht es erst richtig los.

    SIE heucheln unverfroren mit unfassbarer Dreistigkeit Gesundheit/Sicherheit und meinen genau das Gegenteil davon, Bevölkerungsreduktion bzw. größtmöglichen Massenmord…..WAS FÜR EIN DS-PACK !!!….aber sowas von. Te(o)dros hat da sicherlich Erfahrung darin.

    Hey Klausilausi!
    Great Reset der wievielte!?….

    Ergo: Entschlossenheit = Vernichten, wir das Volk, alljene die uns das wertvollste nehmen wollen und es auch tun werden wenn wir die Aufrichtigen es nicht tun.

    Was haben wir schon zu verlieren was so oder so nur geliehen ist.
    Alles in dieser 3D ist nur geliehen.

    Besser DIE als wir…zw.Smiley.
    Denn…..mit MEGASUPERARSCHLÖCHERPSYCHOS – bitte um Verzeihung liebe Maria – lässt sich nicht verhandeln, DIE kapieren nur eine Sprache, Punkt.

    Zwicktsme i glaub i Traum….
    Oba zwicken hülft ma nix des ging danem könnt ma vielleicht jemand a Watschen gehm….Patsch….Danke!…jetzt ist mas klar…..es is wahr….es ist wahr…..

    Das einzigste schönste am Schlafen ist, für ein paar Stunden aus diesem Albtraum zu erwachen.
    Möge dieser Albtraum zum Bumerang werden für alljene die Böses im Schilde führen.

    Ach…ist Satire schön….lach.
    Oder kann das jemand anders sehen?

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      Mein Vater sagte immer:Es gibt eine ausgleichende Gerechtigkeit…!
      alles kommt mal raus….
      +++++
      🇺🇸🇸🇩 Freudscher Versprecher des Jahrhunderts? George W. Busch verurteilt seinen Irak-Krieg als brutale, ungerechtfertigte Invasion

      Mit 75 Jahren kann einem das schon mal passieren – so zumindest die Ansicht des ehemaligen US-Präsidenten, der sich verplapperte und statt Russlands Krieg seine eigene Invasion des Irak 2003 bei seinem Auftritt vor amerikanischen Wählern ächtete:

      Baby Bush: 🗣 Russische Wahlen sind manipuliert. Das Ergebnis ist das Fehlen von Kontrollen und Gegengewichten in Russland und die Entscheidung eines einzigen Mannes, eine völlig ungerechtfertigte und brutale Invasion des Irak zu starten.

      💡Die Wahrheit kommt immer ans Licht: Damals begründete Bush die Invasion mit der Lüge, dass der Irak Massenvernichtungswaffen besitze, mit denen die USA angegriffen werden könnten. Erst 2011 zogen sich die US-Truppen zurück. Hunderttausende Iraker haben die USA auf dem Gewissen. Mord und Totschlag für eigene wirtschaftliche und geopolitische Interessen.

      @AssangesRache und https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/60877

      Reply
  10. 4

    hardy

    Eine gute Beschreibung ist hier
    https://www.bitchute.com/video/yK99LkArXqJG/
    zu finden. leider in englisch

    hier wäre die Version in deutsch
    https://t.me/saraslightfight/21449

    Reply
    1. 4.1

      hardy

      hab doch die Version in deutsch gefunden
      https://www.bitchute.com/video/1mQoToVidhax/

      Jetzt hab ich inzwischen den Kelly Kettle ausreichend getestet und kann sagen, besser als erwartet.
      Erstaunlich für mich war, wie wenig Brennmaterial nötig ist, um 1,5Liter Wasser zum Kochen zu bringen. damit könnte man zB recht flott eine Wanne mit heißem Wasser füllen und dabei eine Menge Strom, Gas oder Öl sparen oder auch Waschen, indem beim Wassereinziehen einfach das kochende oder nicht ganz kochende Wasser zugegeben wird.
      Das Material hab ich einfach gesammelt beim Spazierengehen mit meinem Hackenporsche und einem Greifarm, womit es kinderleicht wird, das Material aufzulesen. Zusätzlich noch einen dreibeinigen „Förstersitz“, dann wirds noch bequemer.

      Was die Geschichte mit dem Dampfgenerator zur Stromerzeugung betrifft, müsste das ganze allerdings etwas modifiziert werden und der Generator speziell darauf ausgerichtet sein.
      Das könnte die Firma vielleicht hinkriegen und ich denke, das könnte zu wirklich brauchbaren Ergebnissen führen

      Reply
    2. 4.2

      GvB

      Der neueste Aufreger-Affenpocken in Europa-jeweils ein Fall in Deutschland und in Schweden.
      Es gibt ja schon lustige Zufälle.
      Der erste Patient mit Affenpocken in Deutschland liegt in München im Klinikum Schwabing. Wie damals beim ersten Corona Patienten.
      Behandelnder Arzt ist Clemens Wendtner. Wie damals beim ersten Corona Patienten. Der hat bei dem Patienten einen speziellen PCR Test durchgeführt, um die Affenpocken-Infektion eindeutig festzustellen. Wie damals…..ach, Ihr wisst schon.

      Dem Patienten, ein Brasilianer, der eigentlich in Portugal lebt, geht es gut. Wie damals dem ersten Corona Patienten auch. Und falls sich sein Zustand verschlechtern sollte, wurde zufälligerweise vor kurzem ein Medikament für die Behandlung einer Affenpocken-Infektion in der EU zugelassen. Welch eine weise Voraussicht.

      https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/60895

      [Weitergeleitet aus Schlafschafkanal 🐑]
      ‼️WICHTIG‼️

      Wie ich gerade erfahren habe, hat der Hausärzteverband bzgl. der Affenpocken bereits eine Warnung sowie eine Handlungsanweisung an alle Ärzte geschickt!

      Die nächste Plandemie steht bereits in den Startlöchern…! 😌

      t.me/Schlafschafkanal

      .und Clemens Wendtner ist koruppt wie alle anderen (Dorsten, Wieler und CO.) allerorten
      Wahrscheinlich auch ein Logenarzt…auf jedenfall System.
      ++
      und hier was zu Prof.Dr. Bhakdi: sein Sohn ist CEO..einer …. amerikanischen Biotechfirma die die PCR Tests durchführt.

      Wusste jemand von euch, dass der Sohn des „Corona-Kritikers“ Dr. Sucharit Bhakdi, Jo Bhakdi (https://medium.com/authority-magazine/meet-the-disruptors-jo-bhakdi-of-quantgene-on-the-three-things-you-need-to-shake-up-your-industry-d71d60348689), der CEO des amerikanischen Biotechnologie-Unternehmens ‚Quantgene (https://www.quantgene.com/)‘ ist,

      welches unter anderem PCR-Tests durchführt (siehe Tweet (https://twitter.com/JOBhakdi/status/1296294625079042048))?

      Familie Bhakdi scheint mit der Corona-Show also ganz gut Geld zu machen… Der Vater mit dem Verkauf diverser Bücher, in denen er unter anderem den PCR-Test kritisiert und der Sohn mit dem Verkauf von PCR-Tests…

      Was jedoch verwundern dürfte: Wieso weiß man von Bhakdi’s Sohn in Deutschland nichts? Das müsste doch eigentlich ein gefundenes Fressen für die MSM sein… Nicht einmal bei Wikipedia findet man einen Vermerk zu Jo Bhakdi…
      ist es so?
      Warum wohl? 🤔 Genau, weil sie die „Bhakdi, Wodarg und Co.“-Blase brauchen. Nicht dass sich die Menschen noch eigenständig informieren…

      📖 Buch: Diagnose Pan(ik)demie (https://tinyurl.com/mr2bjvwv)

      Reply
    3. 4.3

      GvB

      @hardy… es ist einfach furchtbar, was das „C-Mords-System“.anrichtet.Millionenfach! Danke für den Hinweis auf den FallCabal-Film! Gr. GvB

      Reply
      1. 4.3.1

        hardy

        Ja, wichtig ist, ich hab jedenfalls den Eindruck, daß diese Frau absolut ehrlich und integer ist.
        Diese World Hell Organisation ist natürlich genau das, was in dem etwas angepassten Begriff drinsteckt, der Weg in die Hölle, wie Einar sagte das genaue Gegenteil, die Satanische Umkehr in seiner Perfidesten Form. Kaum vorstellbar für den Systemaffen, daß das vor 100 Jahren bereits genauso war.

        Reply
  11. 3

    Seher

    10. Mai: Heute erreichte mich folgende Nachricht, welche ich hiermit dem Leserkreis zur Kenntnis gebe:

    „Hi Nachwächter!

    Ich bin wieder am Computer.
    Hier mehr: http://eichelburg.com/politik/

    mfG,
    Walter K. Eichelburg“

    Heil und Segen!
    N8w.

    Reply
  12. 2

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    Welche Kompetenzen liegen zur Übertragung von Souveränitätsechten jeweils vor? Das ist die Frage und damit der einzige mögliche Lösungsweg vorgegeben.
    Alles andere ist sinnloses Gerede und führt zu unsinnigen Handlungsweisen, welche alle Energien neutralisieren.

    Genauso wenig, wie Souveränitätsrechte europäischer Staaten auf die EU übertragen werden könnten durch Repräsentanzen,
    könnten Souveränitätsrechte durch Staatsrepäsentanten auf die WHO übertragen werden.

    Allerdings ist die Frage: Welche europäischen Staaten können momentan als echter Staat arbeiten? Und warum

    Es gibt keine Grundrechte. Das ist Quatsch, also im Falle des Grundgesetzmandats. Hier handelt es sich um nicht bindende Privilegien.

    Die Frage ist: Sind den Menschen ihre Rechte egal oder treten sie dafür ein. Rechte verschwinden nicht, aber Träger der Rechte können nachlässig handeln, wie insbesondere im deutschen Volk und den europäischen Völkern der Fall.

    Dann anschließend beklagen sie das Ergebnis ihrer eigenen Nachlässigkeit und berufen sich auf Gegenstandsloses.

    Gott sei Dank bleiben alle Rechte bestehen und alles was beklagt wird ist lediglich eigene Unzulänglichkeit, im Versäumnis der Konsequenz seine Pflichten zu erfüllen.

    ……aber mal ehrlich….was beklagen wir uns…..waren das nicht Jahrzehnte angenehmster Wohlstandsprivilegien? ..und so…leicht, ….so belanglos, so ohne Risiko….schien es. Das ist das schöne, wenn man sich auf GEGENSTANDSLOSES beruft, was sich nach RECHT anhört, wie Grundrechte oder Menschenrechte aber keine sind, da weder in der Ableitung noch in der Legitimation gegeben.

    Sehr angenehm ….scheints….denn die Verantwortung sollen ja andere tragen. Tja, aber die handeln eben nicht mehr im eigenen Mandat, was bedeutet, entweder im FREMDMANDAT oder OHNE Mandat.
    Womit wir wieder bei der vermeintlich ach so mächtigen „WHO-Weltenregierung“ sind.

    Also verständlich für JEDEN IN KURZFORM, zum RUMSCHWEIGEN!
    1. In der WHO sind Menschen tätig (oder unterstützen als Konzern-Stiftung-NGOetc..)
    2. Diese Menschen haben eine Staatsangehörigkeit oder sind staatenlos.
    3. Für die Entscheidungen dieser Menschen tragen ihre HERKUNFTSSTAATEN die VOLLE VERANTWORTUNG!
    4. Die Herkunftsstaaten sind verantwortlich entweder die Konsequenzen zu tragen und die Entscheidungen zu tragen, oft oder fast immer gegen das Recht der eigenen LEGITIMIERENDEN GEWALT oder aber sie strafen diese als Kriminelle ab oder liefern diese an die anderen Staaten aus. Bei Staatenlosen kann sowieso kein Staat für die Verbrechen dieser eintreten und sie sind sofort überall beurteilbar.
    5. Es folgen Konsequenzen, für die Einzelnen oder aber die Staaten.

    So ist es auch bei der EU und ALLEN diesen vermeintlich so MÄCHTIGEN und ÜBERTEHENDEN INTERNATIONALEN ORGANISATIONEN!

    Richtig oder Falsch?
    Gibt nur zwei Möglichkeiten und damit auch NUR ZWEI LÖSUNGSWEGE!

    1.Ist es richtig, dann liegt das Recht weiterhin bei den Trägern der Rechte als einzige legitimierende Gewalt und dieser steht in der Pflicht das in Verzug getretene Recht in den VOLLZUG zu bringen.
    Damit sind ALLE diese vermeintlichen Probleme durch für JEDEN NACHVOLLZIEHBARES, da ABGELEITETES RECHT bearbeitbar.

    2. Ist das falsch, …..dann können wir uns die Zeit sparen und alle einpacken….denn dann habt Ihr keine Rechte und könnt, wenn ihr wollt je nach dem für dies oder jenes eintreten und kämpfen, als Einzelkämpfer ohne Rechtsgrundlage, da es dann kein Recht gibt, sondern nur so etwas, was man zwar RECHT nennt, aber der BELIEBIGKEIT unterliegt. Und Beliebigkeit ist zwar vordergründig sehr bequem, aber führt eben letztlich dazu dass man IHR TOTAL UNTERLIEGT in der Konsequenz…….was Ihr jetzt überall seht und spürt und Eurer Leben beherrscht.

    Und nur genau im Rahmen dieser BEIDEN MÖGLICHKEITEN spielt sich ALLES AB und ENTSCHEIDET sich alles!

    p.s. Grundrechte gehört zur Kategorie 2.

    Reply
    1. 2.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Im Rahmen der Geschäftstätigkeit und des Angebotes der alliierten Mandanten (GG Art. 133) wurde die Deutsche Reichsbank und damit das deutsche Volk als Träger der Rechte und legitimierende Gewalt an das internationale Zahlungssystem angeschlossen.

      https://archive.org/details/deutsches-reich-transfer-im-internationalen-zahlungsverkehr/mode/1up?view=theater
      https://de.wikipedia.org/wiki/Reichsbank#Geschichte

      Reply
  13. 1

    Anti-Illuminat

    Es muss schlimmer werden bevor es besser wird. Ist leider so. Vor unseren Augen erfüllt sich grad ALLES. Egal ob jetzt Irlmaier oder biblischer Antichrist. Es passiert einfach. Mit den sog. „Affenpocken“ hat man schon den nächsten Vorwand geschaffen.

    Reply
    1. 1.1

      GvB

      Unternehmen Barbarossa — 22. Juni 1941

      Rain, Montag, 17.05.2021, 09:34 232 Views

      Ihr Lieben,

      heute keine Sicht auf die aktuelle Politik, sondern ein Rückblick, der selbstverständlich wichtigste Auswirkungen auf die aktuelle Lage hat.

      Wenn die Menschen verstehen, daß sie seit 80 Jahren belogen wurden…..

      Ein Spezialgedanke für Bouvier:

      Was, wenn Irlmaier in seinen Schauungen nicht die Zukunft, sondern die Planungen für den Angriff im zweiten Weltkrieg gesehen hat?

      Der Historiker:

      „Das Jahr 1941“

      Zum bevorstehenden 80. Jahrestag von Unternehmen „Barbarossa“, dem deutschen Angriff auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941, wird sich das offizielle Deutschland wegen des „Überfalls auf die Sowjetunion“ und des „Vernichtungskrieges im Osten“absehbar wieder in Scham und Schande ergehen. Und regierungsnahe Historiker werden zum wiederholten Male darauf hinweisen, daß die sogenannte „Präventivkriegsthese“ schon lange und endgültig wiederlegt sei.

      Wie ist aber der wirkliche Stand der Erkenntisse? Und wie sieht man die Dinge mittlerweile an höchster Stelle in Rußland?
      (…….hier steht noch mehr:)

      Putin vermeidet es sorgfältig, irgendwelche Zahlenangaben zu machen, die seine These von der defensiven strategischen Grundausrichtung der damaligen sowjetischen Politik in Frage stellen könnten. Tatsächlich befand sich die Rote Armee im Sommer 1941 mitten in der Mobilmachung, nach deren Abschluß sie einen Umfang von neun Millionen Mann (!) haben sollte.

      Als Präsident der Russischen Föderation hat Wladimir Putin die Verpflichtung, ein für die Gesamtheit der russischen Gesellschaft verträgliches Geschichtsbild zu repräsentieren. Um die seit 1917 bestehende tiefe Spaltung der russischen Gesellschaft zu überwinden, muß er auf die „rote Reichshälfte“ Rücksicht nehmen, und dazu ist nichts besser geeignet als die Erinnerung an den „Großen Vaterländischen Krieg“ und die jährlichen Siegesfeiern am 9. Mai. Dessen ungeachtet distanziert sich Putin in seinem Essay deutlich von Stalin und der kommunistischen Ideologie, und wer sich näher mit Putin beschäftigt hat, weiß, daß seine Sympathien, was die russischen Geschichte betrifft, beim Zarenreich und bei der „Weißen Armee“ des Bürgerkrieges liegen. Sein Essay ist für den, der ihn zu lesen versteht, ein bemerkenswertes Dokument, das von den Ritualen deutscher „Vergangenheitsbewältigung“ Lichtjahre entfernt ist.

      Quelle: Unternehmen Barbarossa – Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen