36 Comments

  1. 19

    x

    Ist der Krieg schon aus? oder warten alle auf Morgen Montag 07.08.2022 auf 07:00 Uhr… Das wird ein Gedränge an der Stempeluhr geben. Das ist Satire.
    Ab 5:45 Uhr wird zurückgeschossen

    Schlagzeilen bei t-Online, kein Wort zum Krieg…. komisch… oder? nur Unwichtiges Zeug

    Umstrittene RBB-Chefin tritt zurück

    Waffenruhe im Gazastreifen angekündigt

    Erstes Spiel für ManCity: Haaland überragt

    Bericht: England-Topklub will Leroy Sané

    Pink-Floyd-Star sorgt für Empörung

    Deutscher Diplomat in Rio festgenommen

    RTL-Moderator platzt im TV die Hose

    Bayern-Stars feiern an Currywurst-Bude

    Briten sollen Flusskrebse zerquetschen

    300 Gäste: Schlägerei – Hochzeit zu Ende

    Mann verlässt Kneipe – Messerangriff

    Heftiger Eklat um Star-DJ Robin Schulz

    Alle Schlagzeilen anzeigen

    Reply
    1. 19.1

      x

      Beim Datum hab ich mich geirrt Montag 08.08.2022 ist richtig.

      Und an diesem Tag ist deutschlandweit NUR in Augsburg ein Feiertag, es wird das FRIEDENSFEST gefeiert …….

      Reply
  2. 18

    x

    Eine traurige Nachricht:

    DEUTSCHLAND VERRECKE (beim Kopp-Verlag) zum Preis von 5 € schon ausverkauft

    https://www.kopp-verlag.de/a/deutschland-verrecke

    Reply
  3. 17
  4. 16

    x

    Verschwurbelte Ausdrucksweise um die Leute für ihr Unverständnis dieser Art für nicht kompetent [also Dumm] zu markieren?

    https://www.pi-news.net/2022/08/was-zum-teufel-ist-eigentlich-die-regelbasierte-ordnung/

    Reply
  5. 15

    x

    https://www.t-online.de/digital/computer/hardware/id_100035060/reisen-mit-1100-km-h-bayern-bekommt-eine-hyperloop-strecke.html

    Diese Technik wird doch schon längst in den DUMS genannten unterirdischen Verbindungen angewendet… eine luftleere Röhre erzeugt keinen Luft-Widerstand und ab geht die Post.

    Reply
  6. 12

    Andrea

    Die „Trans-Aktion“ schafft Immunität
    Mit Hinweis sizilianischer Einheimischer, die sie nur Kranke nannten, gab es dort an zierlichen Grazien in Originalen Vieler.

    In Art eines dritten Bundes – denn zwei sind nach den nun Gläubigen vergangen -, erfanden sie sich neu. Ein Riesengeschäft des Erfinders – ein regelrechtes Spiel ohne Grenzen.

    Zeit für die Gewinnmitnahme
    Auftragnehmer und Mörder war 2021 ein Mann und ist ein Jahr später eine Frau, aber diese ist unschuldig und da ein jährlicher Wechsel gestattet ist, bleibt er eine Frau.
    Und wer etwas anderes behauptet, muss 2500 Euro bezahlen.
    Hierzu wurde extra eine Meldestelle eingerichtet.
    Orban erhebt inzwischen Peter Maffei zu seinem Ideal.
    Parallel wird juristisch das Geschlecht abgeschafft, die Quotenregelung obsolet und damit jegliche nicht standesgemäße Immunität ausgeschlossen.
    >https://www.focus.de/politik/deutschland/die-focus-kolumne-von-jan-fleischhauer-sag-den-namen-nicht_id_130133700.html
    *
    Gewinn ist kein Zins – Gewinn ist Segen…
    Der Autor beschreibt die Anwesenden
    „Gesellschaft / Ali Khan – Die Spur des Glücks“
    12.07.1955, 13.00 Uhr aus „Der Spiegel 29/1955
    >https://www.spiegel.de/politik/die-spur-des-gluecks-a-0b26858e-0002-0001-0000-000031970718?context=issue

    Reply
  7. 11

    x

    Das ist schon seit Jahren bekannt…. Aber Pharma lebt ganz gut von Pillen.

    Wiederherstellung der Selbstregulation ist das wichtigste Ziel der Frequenzanwendung.

    1. Führt man den Körper zurück in die Selbstregulation, wird er gesund.
    2. Wird der Körper nicht gesund, liegt es daran, dass etwas von außen oder von innen dieser Regulation entgegenwirkt.
    3. Entfernt man diese „Regulations-Blockaden“, so hat der Körper keine andere Wahl als gesund zu werden!

    Ich habe schon mehrere Ärztedarauf angesprochen, sie wollen das nicht hören, werden zum Teil auch wütend……..

    Reply
  8. 10

    x

    Ich kann seit etwa 14 Tagen keine Mails mehr lesen (über den Anschluß bei der deutschen Telekom) da mir diese den Zugang zum e-Mail-Konto gesperrt haben mit einer fadenscheinigen Begründung, die ich nicht glaube. Also an Alle, keine Mails mehr an mich schreiben…, die eine Adresse von mir haben, die Telekom ließt alle Mails eh mit.

    Reply
    1. 10.1

      x

      Obwohl er täglich 30 Stunden arbeiten könnte, und den Auftragsstau damit nicht verkleinern könnte, hat mein hauseigener It-ler gerade den Zugang zu den Emails wieder repariert, bzw. in Ordnung gebracht und hier ein Link zu einer wichtigen Meldung unter den vielen Mails:

      https://coldreaction.net/zap-energy.html

      Reply
  9. 9

    x

    Meldung von heute: Britischer Geheimdienst: Lange russische Konvois ziehen in den Süden

    Vor wenigen Tagen konnte man aber noch lesen: Putin gehen die Soldaten aus

    was jetzt?

    Reply
  10. 8

    Seher

    Kostenlos: Gerry Docherty, Jim Macgregor – Verborgene Geschichte Wie eine geheime Elite die Menschheit in den Ersten Weltkrieg stürzte https://archive.org/download/gerry-docherty-jim-macgregor-verborgene-geschichte-wie-eine-geheime-elite-die-me_202103 , Full text of „Wolfgang Effenberger, Jim Mac Gregor Sie Wollten Den Krieg Wie Eine Kleine Britische Elite Den Ersten Weltkrieg Vorbereitete“ https://archive.org/stream/wolfgang-effenberger-jim-mac-gregor-sie-wollten-den-krieg-wie-eine-kleine-britis_202103/Wolfgang%20Effenberger%2C%20Jim%20MacGregor%20Sie%20wollten%20den%20Krieg%20Wie%20eine%20kleine%20britische%20Elite%20den%20Ersten%20Weltkrieg%20vorbereitete_djvu.txt , Wolfgang Effenberger: Drehscheibe Versailles und die Gründe zum Kriegsausbruch (Video 1Stunde49) https://m.youtube.com/watch?v=rWcSgyU0ZNQ

    Reply
    1. 8.1

      Maria Lourdes

      Danke Seher, sehr gute Hinweise!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  11. 7

    x

    Abkopiert:

    Mindestens 80 Mal soll ein Mann in Hamburg auf seine Schwester eingestochen haben: Nun muss er vor Gericht.

    Mit Dutzenden wuchtigen Hieben soll ein 54 Jahre alter Mann in Hamburg-Bergedorf seine eigene Schwester getötet haben. Der Angeklagte soll Mitte Februar dieses Jahres mit einem Küchenmesser in schneller Folge auf den Oberkörper seiner Schwester eingestochen haben.

    Reply
    1. 6.1

      Maria Lourdes

      Danke X – der „Diener des Volkes“ (welch ein Hohn dieser Begriff) Selenskji, wird sich das schon wieder zurechtbiegen, leider! In letzter Instanz, greift man dann halt den „Überbringer der Botschaft“, in dem Fall Amnesty an. Wobei die ja auch zutiefst gesteuert werden… Ein Drama!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 6.1.1

        x

        Hallo Maria,

        So wie Du es beschreibst ist es in Wirklichkeit auch….. Amnesty ist mir nicht geheuer, da arbeiten auch Leute, die Geld brauchen um zu überleben……..

        Was mir aber noch mehr Unbehagen bringt, daSS Putin seine Vergewaltiger-HORDEN vom WK II NOCH IMMER als Helden der Sowjetunion im vaterländischen Krieg bezeichnet.
        Mit diesen Äußerungen werden viele Möglichkeiten z.B. Frieden zerstört.

        Reply
        1. 6.1.1.1

          x

          Die REAKTION auf den Bericht von Amnesty

          Sie wurde wohl mit Druck entfernt.

          https://www.t-online.de/nachrichten/ukraine/id_100036152/amnesty-international-ukraine-chefin-tritt-nach-umstrittenem-bericht-zurueck.html

          Wer sagt denn, dass der BERICHT umstritten ist?

          Reply
  12. 4

    Andrea

    Sufi-Buddi-Dönme-Ali Khan IV

    FM Lindner benötigt für Ukraine-Auszahlungen – wie die Nato bei Finnland – die Garantien / Zusagen aller EU-Mitgliedstaaten.
    Der EU-Haushalt ist für Selenskyj keine Bank, wo er einfach abschöpfen kann.
    Melnyk meinte bereits sinngemäß und erpresserisch, DE in 14 Tagen eingenommen zu haben. Die Husaren scharren ihre Hufe mit Segen des Kyrill und Finanzierung der Monarchenpartei für einen russischen Ukraine-Anschluss bis Serbien.

    „…Bei den EU-Hilfen gebe es eine „künstliche Verzögerung“, die entweder ein Verbrechen oder ein Fehler sei, sagte Selenskyj. Jeden Tag erinnere er EU-Politiker daran, dass ukrainische Rentner, Flüchtlinge, Lehrer und andere auf Zahlungen aus dem Haushalt angewiesen seien. Sie dürften nicht zu Geiseln von „Unentschlossenheit oder Bürokratie“ in der EU werden.

    Das Bundesfinanzministerium hatte schon nach Schowkwas Äußerungen den Vorwurf zurückgewiesen, Deutschland bremse bei der Auszahlung. Nach Angaben der EU-Kommission sind für die ausstehende Summe möglicherweise Garantien von Mitgliedsstaaten nötig, weil eine Absicherung über den EU-Haushalt nicht möglich ist. …“
    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/ukraine-update-das-geschah-in-der-nacht/ar-AA10kwo5?ocid=msedgntp&cvid=374f73970b404996b95133f1f0013a5c

    Reply
    1. 4.2

      Andrea

      Ein ehemaliger Arbeitskollege hieß auch Adnan, den ich gerne mit Allachadnan aufzog.
      Gerade sehe ich, dass der Clan-Erste genauso hieß.
      >https://en.wikipedia.org/wiki/Aga_Khan_IV aus der
      >https://en.wikipedia.org/wiki/Qajar_dynasty
      Magyaren ist Ungarn.

      Reply
    2. 4.3

      Andrea

      Alter Wein in neuen Flaschen

      >https://en.wikipedia.org/wiki/Cadet_branch
      *
      „…Ein Zweig der Familie Batthyány. Böhmischer Fürst: 1763; Reichsfürst: 1764. Der Name Batthyány-Strattman wurde Károly József Batthyány 1755 verliehen. Nachdem die von ihm abstammende Linie ausgestorben war, wurden László Batthyány 1915 der Name und der Titel eines Prinzen verliehen. Der erbliche Sitz der Batthyány-Strattmanns im Oberhaus des ungarischen Parlaments wurde durch das Gesetz VIII von 1886 bestätigt.

      Ein Zweig des Hauses Sachsen-Coburg und Gotha (aus dem Haus Wettin). Die letzten Könige von Portugal und Zaren von Bulgarien stammten von dieser Familie ab. Heute nennen sich die Mitglieder der Familie Sachsen–Coburg und Gotha. Das VIII. Gesetz von 1886 bestätigte den erblichen Sitz von Prinz Ferdinand von Sachsen-Coburg und Gothas Nachkommen im Oberhaus des ungarischen Reichstags. …“
      >https://en.wikipedia.org/wiki/House_of_Saxe-Coburg_and_Gotha-Koháry
      >https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_titled_noble_families_in_the_Kingdom_of_Hungary#cite_note-FOOTNOTEGudenus1998a211,_213-5
      >https://en.wikipedia.org/wiki/House_of_Braganza-Saxe-Coburg_and_Gotha
      *
      Die Herrschaft der muslimisch gesteuerten Jannissary
      >https://en.wikipedia.org/wiki/Sublime_Porte
      >https://en.wikipedia.org/wiki/Ottoman_Greece

      >https://en.wikipedia.org/wiki/Aga_Khan_I
      >https://en.wikipedia.org/wiki/Aga_Khan_II
      >https://en.wikipedia.org/wiki/Aga_Khan_III

      Countess Cleope Terese Magliano
      Geb. 1888 Turin (Italien),
      Gest. 1926 in Monte Carlo, Monaco (Operation)
      Angehörige:
      Ehefrau von Aga Khan III
      Tochter von King Victor Emanuel III
      Mutter von Prince Giuseppe Mahdi Khan und Aly Khan
      >https://www.geni.com/people/Thérèse-Magliano/6000000007763356414
      >https://en.wikipedia.org/wiki/Victor_Emmanuel_III_of_Italy
      „…Margherita unterzeichnete den Hochzeitsvertrag mit ihrem Cousin ersten Grades, Umberto, Prinz von Piemont, am 21. April 1868 im Ballsaal des königlichen Palastes in Turin, gefolgt von einer zivilen und einer religiösen Hochzeitszeremonie am nächsten Tag. Nach der Hochzeit ließ sich das Kronprinzenpaar in Neapel nieder. Am 11. November 1869 gebar Margherita in Capodimonte in Neapel den Fürsten Viktor Emanuel von Neapel, den späteren Viktor Emanuel III. von Italien. …
      >https://en.wikipedia.org/wiki/Margherita_of_Savoy (Mutter aus Sachsen)

      >https://en.wikipedia.org/wiki/Aly_Khan (Sohn von Aga Khan III)
      >https://en.wikipedia.org/wiki/Aga_Khan_IV (Prinz Karim als Sohn von Aly Khan)

      Reply
      1. 4.3.1

        Andrea

        Der Autor beschreibt die Anwesenden
        „Gesellschaft / Ali Khan – Die Spur des Glücks“ (Wurde als Iman übersprungen, Diplomat)
        12.07.1955, 13.00 Uhr aus „Der Spiegel 29/1955
        >https://www.spiegel.de/politik/die-spur-des-gluecks-a-0b26858e-0002-0001-0000-000031970718?context=issue
        Élie war ein Freund von Prinz Aly Khan und Gianni Agnelli.
        >https://en.wikipedia.org/wiki/Élie_de_Rothschild
        >https://en.wikipedia.org/wiki/Gianni_Agnelli
        >https://en.wikipedia.org/wiki/John_Elkann

        Reply
      2. 4.3.2

        Andrea

        Die Mutti von Sachsen >https://en.wikipedia.org/wiki/Princess_Elisabeth_of_Saxony

        „…Am 9. März 1797 wurde sie in Karlsruhe die zweite Gemahlin des Herzogs Maximilian von Pfalz-Zweibrücken, der zwei Jahre später das Kurfürstentum Bayern erben sollte. Infolge der Auflösung des Heiligen Römischen Reiches im Jahr 1806 wurde der Rang eines Kurfürsten obsolet und der Herrscher von Bayern wurde in den Rang eines Königs befördert. In der Folge wurde Caroline Königin von Bayern. Caroline hatte sieben Kinder mit ihrem Mann, darunter zwei Zwillingspaare, ein interessantes Ereignis, wenn man bedenkt, dass Caroline selbst auch ein Zwilling war. …“
        >https://en.wikipedia.org/wiki/Caroline_of_Baden

        „…Die Ursachen der deutschen Auswanderung liegen vor allem in den schwierigen politischen und wirtschaftlichen Situation in Deutschland zur Zeit der Napoleonischen Kriege. In einer besonders schwierigen Situation befand sich der Süden Deutschlands, vor allem die Region Württemberg.[1] 1815 kam es nach einem Ausbruch des Vulkans Tambora auf der indonesischen Insel Sumbawa zu dramatischen Klimaanomalien „Jahr ohne Sommer“ in Süddeutschland. Missernten bewirkten eine Verteuerung der Lebensmittel. Armut und Arbeitslosigkeit machten sich breit.[2][1] …“
        >https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_in_Aserbaidschan

        Reply
  13. 3

    Einar

    Eine bewegende Geschichte….findet Einar.

    Karin Kneissl: Mit Geheimdienstmethoden ins Exil getrieben.

    Karin Kneissl, die ehemalige österreichische Außenministerin, hat RT DE ein Interview gegeben. Darin sprach sie über die politische Verfolgung in ihrer Heimat, weil sie einst auf ihrer Hochzeit auch mit Putin getanzt hatte, über den Mangel an Freiheit und Sicherheit in Europa und ihren neuen Wohnort.
    Die frühere Chef-Diplomatin der Republik Österreich findet im Gespräch mit RT deutliche, ja ganz undiplomatische Worte für die Zustände im heutigen Europa, genauer: in der Europäischen Union. Diplomatie ist für die studierte Juristin, Orientalistin und promovierte Völkerrechtlerin „mehr als Politikwissenschaft“. Denn in der Europäischen Kommission – um das Beispiel zu nennen, das Kneissl anführt –
    „(…) sitzen hundert Politologen. Dort sitzen keine Historiker, keine Geographen, das sind nicht … Menschen mit allem, was dazu gehört.“
    Man dürfe aber eben nicht „immer nur in Kategorien (…) Raketenbasen, Bruttonationalprodukt, Sanktionen“ denken.

    Kein Wunder, dass eine Expertin, die etwas von ihrem Fach versteht und die Länder kennt, über die sie arbeitet, beim mittelmäßigen Establishment aneckt und sich unbeliebt macht. Nicht nur, dass sie – kaum im Ministeramt – gegen die mehr oder weniger verdeckte, institutionelle Korruption angeht und dementsprechend Gelder dafür streicht. Am Ende scheint ihr ihre vorurteilslose, nonkonformistische Haltung zu Russland zum Verhängnis geworden zu sein. Übelste Beleidigungen, Beschimpfungen und schließlich sogar Todesdrohungen häuften sich, über die sie auch noch aus dem zwischenzeitlichen französischen Exil berichtet:
    „Ich hatte zig Morddrohungen in Österreich, aber auch hier. Es sind Morddrohungen aus Österreich und Deutschland bis hier an die Präfektur gekommen. Meistens in E-Mails, aber es wurden mir in Österreich auch Dinge in den Briefkasten geworfen. Und das alles wurde nicht ernst genommen.“
    Und Kneissl zählt einige davon auf:
    „Die Russen-Sau muss hängen! Du Putin-Hure! Aufschlitzen soll man Dich und lebendig begraben!“
    Befremdlich, dass weder in Österreich noch am neuen Zufluchtsort in Frankreich die Behörden gegen die Urheber dieser Drohungen tätig werden wollen .…

    https://www.bitchute.com/video/b8FPizbvNtZf/

    Einars Fazit:
    Ein wahrliches Armutszeugnis für Europa, von den perfiden Geheimdiensten ganz zu schweigen.

    Reply
  14. 2

    Atlanter

    RAZZIA BEI „Robert“ IN SACHSEN – Kamerad NWO-Hunter benötigt Hilfe zur Unterstützung!

    https://www.tag24.de/nachrichten/regionales/sachsen/razzia-bei-volksverhetzer-in-sachsen-43-jaehriger-ruft-zum-judenhass-auf-2573070

    Reply
    1. 2.1

      Bettina

      Ich bin entsetzt:

      „Die mutige steirische Ärztin Dr. Konstantina Rösch wird trotz einer Maskenbefreiung und mit der Diagnose Leukämie ohne Maske nicht ins Krankenhaus eingelassen und muss sich daher selbst und vor dem Krankenhauseingang Blut abnehmen.

      Konstantina Rösch auf Telegram: https://t.me/konstantinaroesch

      Merkt den keiner, was da gerade passiert?
      Und hat keiner von den sogenannten „Neuaufgewachten“ auf dem Schirm, dass es dafür Waffen gibt?

      Es gibt dafür genug Patente, alles zu finden im Netz, wenn man es finden will.

      Wir sind im Krieg!
      Haltet Stand meine lieben Kameraden und lasst euch nicht verführen. Auch seelisch nicht, ((Jene)) hatten lange genug in allen psychologischen Vorgängen die Vorderhand, sie waren ganz vorne dran, die menschliche Psyche zu studieren und die wissen genau, wie man einen menschlichen Körper, durch seine Seele. dazu ermutigt, an z.B. Krebs zu erkranken.
      Man sieht es doch daran, an so vielen ungespritzten, die gerade an Krebs erkranken, dass es nicht alleine die Spritzung sein kann.
      Wie sagt der seltsame Psychiater Bonelli immer gerne: Siegmund Freud sei sein Hero!

      Alles liebe und viel Glück
      Bettina

      Reply
    2. 2.2

      Seher

      Wenn man nichts hat, wird man ihn verselbstmorden? ‚Ein ZDF-Team wollte den mutmaßlichen Reichsbürger .. , Jäger der – angeblichen – Neuen Weltordnung, verhöhnte laut ZDF sechs Millionen Holocaust-Opfer .. in der Vergangenheit schon aufgefallen .., Festgenommen wurde der 43-Jährige nicht. Die Ermittlungen führt die Generalstaatsanwaltschaft Dresden.‘ Faeser auf Betäubung

      Reply
  15. 1

    Anti-Illuminat

    Die Zusammenhänge verstehen ist schön und gut. Wichtig ist für sich der Wahrheit bedingungslos treu zu sein. Auch sollte man es zwingend vermeiden die Narrative der Alliierten zu übernehmen.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen