lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.784 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.784 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

„Troll Patrol“ – EU beschliesst Einsatz von „Meinungsagenten“ im Netz

Posted by Maria Lourdes - 10/02/2013

Troll_PatrolWie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. Quelle: aalglatt

Dies soll durch kontroverse Meinungsäusserungen sowie Themenlenkungen durch über 2000 Agenten geschehen. Diese „Task Force“ wird im englischen Sprachraum bereits als „Troll Patrol“ bezeichnet!

Für mich war dies eine sehr gute Meldung, zeigt es doch zusammen mit anderen Indikatoren, die zunehmende Skepsis gegenüber der EU vieler Bürger der einzelnen Staaten.

In den Niederlanden zum Beispiel läuft eine Kampagne zur Erlangung eines Volksentscheides zum Austritt aus der EU. Die Server auf denen diese Kampagne läuft sollen in den letzten Tagen, aufgrund des großen Interesses des Publikums, zusammengebrochen sein

Ob es wirklich deswegen war oder wegen unzureichender Infrastruktur oder ob der „EU Geheimdienst“ da seine Finger im Spiel hatte, erschließt sich nicht meiner Kenntnis. Jedenfalls scheint sich einiges zu tun in Punkto Anti-EU Bewegung und die vollmundig versprochenen „blühenden Wiesen und prosperierenden Wirtschaften innerhalb der EU“ scheinen sich jetzt als Bumerang für ihre Urheber auszuwirken. Denn die Arbeitslosenzahlen steigen, die pro Kopf Einkommen sinken (Kaufkraft bereinigt) und die wirtschaftlichen Aussichten stagnieren oder sinken gar von Woche zu Woche.

Was mich noch viel mehr freut ist die Tatsache, dass immer mehr Leute unterschiedlichster Couleur ein Kontinent- Europa mit souveränen Staaten, mit friedlichem Handel und allseits respektierter Koexistenz, bevorzugen würden. Jeder dieser Staaten hat Geschichte, Kultur und Strukturen welche sich in Jahrtausenden entwickelt hat. Zweifelsohne nicht nur durch gute Entwicklungen, auch viel schlechte hatten den Wandel geprägt. Beides hatte sich im Laufe der Zeit überholt oder wurde durch die Geschichte verdrängt.

Außerdem kann man sehen, dass nichts eben nur gut oder schlecht, schwarz oder weiß auch nicht nur rot oder grün ist. Es gibt auch das Dazwischen, die verschiedenen Abstufungen an welchen dann auch der persönliche Blickwinkel eines jeden einzelnen ausschlaggebend ist. Hier kommt dann der in letzter Zeit arg gescholtene fast verachtete Kompromiss zu tragen, welcher unabdingbar für das Zusammenleben in einer modernen Gesellschaft ist.

In den Medien wurde in den letzten Jahrzehnten der Kompromiss als weicheierig gescholten. Nur der/die kompromisslose war der Winner und führte zum individuellen Ziel. So eben auch unter den EU Staaten selber. Als Beispiel sei hier der gnadenlose Wettbewerb um die Nr. 1 als Exportleader innerhalb der EU erwähnt. Der unbestrittene Meister war und ist Deutschland. Um dies zu erreichen wurden Körperschaftssteuern gesenkt, Löhne gedrückt und die Wertschöpfung wurde allmählich vom Arbeits- auf den Finanzsektor verlagert. Die Banken ihrerseits schufen nichts außer leeren Versprechungen mit immer abenteuerlichen Finanzkonstrukten, (Derivaten, Hedge Fonds, Credit Default Swaps etc.) kurz und bündig, mit List und Tücke wurde „Geld aus dem Nichts geschaffen“ und die dazugehörende Verzinsung und Gewinne waren ebenfalls aus dem Nichts entstanden- respektive basieren auf dem Nichts.

Dies alles führte in letzter Zeit merklich zu einem immer präsenter werdenden Umdenken nicht nur der Bürger, auch als Unternehmer macht man sich anscheinend öfter Gedanken darüber wie es weitergehen soll. Sogar von traditionell der Wirtschaft nahestehenden Wirtschaftswissenschaftlern hört man öfter in den Medien kritische Töne gegenüber dem Gebaren der EU in vielen Belangen.

Dies alles hat jetzt dazu geführt, dass die EU Kommission (welche in Wahrheit die wichtigen Entscheidungen fällt und nicht das EU Parlament) zu Mitteln greifen muss wie in einer Diktatur. Wahrscheinlich wird es darum gehen EU Kritiker zu diffamieren oder irgendwelches realitätsfernes EU Hurrageschwurbel in die Online-Medien einfließen zu lassen. Wie weit dies geht wird die Zukunft zeigen.

Einen habe ich -so glaub ich- schon entlarvt, er nennt sich „Kaiser Wilhelm“ und bröselt in etlichen deutschsprachigen Polit-Foren und Kommentar-bereichen von Online-ausgaben einiger Tageszeitungen seine verschrobenen Ansichten, welche sich- querverglichen- teils völlig widersprechen. Hoffentlich üben die noch ein bisschen, sonst sehe ich sehr schwarz für das Ansinnen dieses EU Beschlusses.

Wir müssen verdammt nochmal aufwachen und realisieren, es läuft ein Krieg gegen uns. Einer der satanischen Elite gegen uns alle, einer gegen die ganze Menschheit. Wer sich nicht darüber aufregt ist nicht lebendig, sondern ein höriger Untertan, ein „Export-Weltmeister“ und willenloser Sklave!

Quellen und Links:

Die Lüge Europa – „die Vereinigten Staaten von Europa“ werden niemals funktionieren!

Gibt es noch irgendeine Ethik in der deutschen Politik?

Europa ein Friedensprojekt?

Ist die Bundesrepublik Deutschland eine kriminelle Organisation? 4. Update


70 Antworten to “„Troll Patrol“ – EU beschliesst Einsatz von „Meinungsagenten“ im Netz”

  1. Friedland said

    Da wird aber die Lösch-Taste in den entsprechenden Foren demnächst heiß laufen!

  2. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz. Lupo Cattivo […]

  3. Braucht ein Troll einen DoktorTitel ?

    Offiziell arbeitet Guttenberg seit März 2012 für die Europäische Kommission als Berater in Sachen Internetfreiheit. Was jedoch tatsächlich zu den Aufgaben des ehemaligen CSU-Generalsekretärs zählt, darüber wird in Brüssel geschwiegen.
    http://nachrichten.t-online.de/guttenbergs-geheimnisvoller-job-als-berater-der-eu-kommission/id_62098638/index

  4. haunebu7 said

    Reblogged this on Haunebu7's Blog .

  5. „Export-Weltmeister“ bedeutet doch nichts anderes, als daß wir unsere Arbeitsleistung und unser eigenes Land auf Ramsch-Niveau verschleudern!

    Nigel Farage sagte: „Die Deutschen sind zum Trottel Europas gemacht worden!“

    Und weil die Trottel das nicht merken sollen, meldet JewTube: „Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar.“

    Wer es trotzdem sehen will, drücke rechts unten auf den Button „auf Youtube ansehen“ und füge dort in die Adressenleiste vor youtube „ss“ ein, in dem Fall also http://www.ssyoutube.com/watch?v=k2JYholq0OU

    Funktioniert übrigens mit fast allen gesperrten Videos;-)

    • Gerechtigkeitsapostel said

      Danke, Kopfschuss 911, guter Film und gute Infos.

    • Gerechtigkeitsapostel said

      Ich revidiere mich, nachdem ich diese Meldung überdacht und mich informiert habe über Nigel Farage.
      Kann es nicht eine inszenierte Show von Nigel Farage und der City of London sein? Eine Show, die einen Grund liefern soll, nochmals maximale Zugeständnisse (= Gelder) aus der EU (= vor allem aus Deutschland) herauszupressen, anschließend doch aus der EU auszutreten, bevor die City of London (= die Zionisten USraels, Großbritanniens und Frankreichs Deutschland endgültig in Armut und Elend stürzen, durch den planmäßig herbeigeführten großen Crash, d.h. Fälligwerden der Haftung für die Schulden ganz Europas an die Zionisten, denn sie sind die anonymen Gläubiger der Staatsschulden, deren Identität man ans Licht zerren muss.

      Um m u s s heute um mehrere Ecken denken, und mehrere Schichten von Strohleuten und Strohfirmen enttarnen, um die Wahrheit zu finden.

      Lesen Sie die Bücher „Die Berater“ und „Rating-Agenturen) von Werner Rügemer (das erstgenannte ist bereits unterdrückt, doch über die Fernleihe zu bekommen), sowie „0,1 %“ von Hans-Jürgen Krysmanski.

      • @Gerechtigkeitsapostel
        Natürlich kann das eine inszenierte Show gewesen sein. Genaues weiß man bei sowas nie…

        Dieses Video zeigt aber nur DEN Ausschnitt von einer längeren Rede, den ICH für wahrheitsgemäß und verbreitungswürdig ausgewählt habe – egal, von wem er gesprochen wurde. Es geht mir also um die Botschaft, nicht um den Überbringer derselben 😉

        • Gerechtigkeitsapostel said

          Kopfschuss911, bitte nicht ärgern, das war nicht persönlich und auch nicht abwertend gegen Sie gemeint. Natürlich ist das Video verbreitungswürdig.

          • @Gerechtigkeitsapostel
            Hab´ mich auch gar nicht geärgert oder es persönlich genommen 😉
            Wollte nur nochmal den Fokus auf die Aussage lenken, weil man sich oft genug in Diskussionen über Nebensächlichkeiten verheddert (hier im Blog allerdings weniger)…
            Also, nix für ungut – Heil Dir!

  6. Der “Troll Patrol” stelle ich mal die Europäische Aktion sowohl gegenüber als auch zur Diskussion:

  7. Frank said

    Israel hat auch vor Jahren schon Offiziere beauftragt in Deutschen Internetforen, Blogs und Kommentaren gegen antizionistische und antiimperialistische Meinungen aktiv vorzugehen. Das spiegelt sich dann in der heutigen Zensur wieder.

    • Gerechtigkeitsapostel said

      Nicht nur Offiziere. Vor ca. 1/2 Jahr gab es im Internet ein Video und Berichte, wonach viele angehende Studenten ein freiwilliges Jahr mit folgendem Dienst verbringen: Das Internet nach Kritischem und Negativem über Israel und Juden absuchen, es herausfiltern und im Internet löschen. Als Belohnung erhalten sie ein Stipendium.

      • In Adition dazu, haben die Juden eine ganze Armee von Freiwilligen, welche täglich das Weltnetz ablauschen und diejenigen der B`nai´Brith & dem ADL melden welche anti-semitische Gedankengänge auch nur angedeuted haben. Im Augenblick in welchem auch der obskureste Politiker, im kleinsten Pupsstaat der Welt eine Juden-kritische Meinung äussert, wird er geziehlt diffamiert. Das Judentum lauscht & schnuppert überall rum, von ihren Shabbas Goyim, speziell den `deutschen´ enthusiastischst unterstüzt. Gerry Frederics

        • Gerechtigkeitsapostel said

          Da haben Sie recht. Und wir Deutschen bezahlen mindestens 300.000 dieser Spitzel auf deutschen Boden noch, seit 22 Jahren:

          Es sind die rund 300.000 älteren jüdischen Kontingentflüchtlinge, die im Alter von +/- 50 Jahren (war das Rentenalter in der Sowjetunion, und ist bis heute das Rentenalter in Russland) Deutschland aufoktroyiert wurden und noch werden von Kohl, Schröder, Joschka Fischer, Merkel, seit Anfang der 1990er-Jahre.

          Diese Zuwanderer haben in Deutschland keinen einzigen Tag sozialversicherungspflichtig gearbeitet, bekamen ab dem ersten Tag hier zahlreiche Privilegien: auf Wunsch einen deutschen Namen, ständiges Bleiberecht, komplette rundum-Versorgung bis zum Lebensende (sogar bei Kriminialität können sie nicht abgeschoben werden), eine gute warme Sozialwohlung teils extra neu gebaut, Sozialtarife, Einrichtung, kostenlose Krankenversicherung und Pflegeversicherung, Pflege in besten Heimen, Sozialhilfe (deutsche Rente fordern sie vehement,und werden darin von vielen Politikern unterstützt), jahrelange Integrations- und Sprachkurse, Kuren. Die deutsche Staatsbürgerschaft nach 6 Jahren wenn gewünscht, und dazu € 140.000,–.

          Ohne Anrechnung auf ihre deutsche Sozialhilfe beziehen sie ihre Rente in Russland auf ein russisches Konto, die heute auch schon mal € 600 ausmachen kann, denn die Renten in Russland sind in manchen Jahren um 40 % gestiegen. Außerdem besitzen die meisten jüdischen Kontingentflüchtlinge vermietetes Wohneigentum in Moskau oder Sankt Petersburg und beziehen daraus Mieteinnahmen auf ein Konto im Ausland, und sie haben auch wohlbetuchte Kinder und Verwandte in USA und Israel.

          Wer denkt, dass diese zugewanderten jüdischen Kontingentflüchtlinge mit Deutschland solidarisch sind, irrt gewaltig.

          Sie spionieren gegen Deutschland, haben engste Beziehungen zu Israel und den USA. Sie schmarotzen hier nur.

          Ihr höchster Feiertag ist bis heute der Dehn Pobeda = Tag des Sieges über die Deutschen, den sie in Israel, USA und auch in Deutschland bis heute ausgiebig feiern, sich gegenseitig dazu in Deutschland, Israel und USA anrufen und beglückwünschen.

          Die Deutschen, die 45 Jahre und länger bis zu Ihrer Rente hart arbeiten sowie die türkischen Gastarbeiter (und alle übrigen Völker außer das jüdische), betrachten sie als dumme, ungebildete, wertlose Untermenschen, und sich selbst als die Elite der Welt, denen die Untermenschen zu dienen haben.

          Das ist nicht von mir ausgedacht, sondern das habe ich (westdeutscher Fremdsprachenkorrespondent für Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch, und Textilbetriebswirt, 40 Jahre Berufstätigkeit in der westdeutschen Textil- und Metallindustrie, im Export ) selbst aus dem Mund eines jüdischen Kontingentflüchtlings gehört, der in Deutschland seit 20 (zwanzig) Jahren 100 %ig auf Kosten des deutschen Volkes lebt. Ich würde es sonst selbst nicht glauben.

          Er hat wirklich das Wort „Untermensch“ gebraucht.

          Deshalb bin ich gegen jede weitere Zuwanderung, und für sofortige Ausweisung aller jüdischen Kontingentflüchtlinge und aller, die ins Sozialsystem zugewandert sind, ohne Ausnahnme, und auch wenn sie alt und krank sind. Sie haben zu oft keine guten Absichten, und sind überdies einfach Schmarotzer.

          • Ich sags ja immer – man lernt nie aus! Vielen Dank an den Gerechtigkeitsapostel für den aufschlussreichen Kommentar, sagt Maria Lourdes!

          • Montefiore said

            Hier Kontingentflüchtlinge, dort Zwangsarbeiter.
            Franzosen nicht vergessen – Versaillesreparationen bis vor kurzem.
            U-Boote und teure Präsente an unsere Staatsräsongewichte in Blauweißland.
            Stationierungskostenerstattungen.
            Hilfsmaßnahmen für ausländische Bedürftige aller Art.
            Kriegskosten für die zur Verfügung gestellten Söldner. Vorbild hier zu sind die Hessen, die als Söldner verkauft wurden.
            Das leisten unsere Gewählten.
            Darum sind sie gewählt.
            Zuerst von unseren Besatzern und, noch schlimmer, dann von uns. Nicht von mir.

            • Apropos wählen: 1) Das beste Argument gegen die Demokrate ist eine 5-minütige Unterhaltung mit dem Herren Otto Normalverbraucher.´ = Churchill, oder
              2) `Demokkratie bedeutet an die Superiorität der Dummheit der Masse zu glauben´ = H. L. Mencken, Amerikanischer Journalist in den 20-er Jahren oder aber
              3) `Wenn das Wählen einen Unterschied machen würde, wäre es verboten´. = Emma Goldmann, Jüdische Anarchistin.

              Gerry Frederics

  8. […] Quelle: Lupo cattivo […]

  9. Larry Summers said

    Warum hat eigentlich Pater Aaron Isidor zu diesem Thema nichts zu sagen? Fühlt er sich etwa angesprochen? Ist da was dran?

    Fragt sich Larry Summers

  10. Wie gesagt…„EUdSSR: Die Mutter aller Albträume nimmt Gestalt an“

  11. Ani said

    Scheinbar haben bei den Bolschewiken Leute 3 Jahre Gulag bekommen, wegen Antisemitismus als die Zionisten an der Macht waren unter Lenin/Stalin (?) – Die meisten verstarben – evt. oft millionenfach. Ich denke mir oft, das Fema-Camps in den USA, und andere Lager der Welt wieder aufgebaut werden um hauptsächlich abweichende Meinungen zur NWO zu bestrafen (was auch oft eine Kritik des Zionismus beinhalten muss, und falsch und anti-menschlich ausgelegt werden kann und wird).

    Wir sollten solche „Snitcher“ mal fragen, „werden sie für ihre Meinung bezahlt? So was sollte ganz leicht entlarvt werden können. Wenn wir wissen das einige als Meinungsmacher und Trendsetzer bezahlt wird, dann ist man ja erst recht Anti-Falschheit eingestellt. Sie entlarven sich wegen ihren Verdrehungssaltos. Krieg ist Frieden, Frieden ist Terror, etc.

    Kann ja jeder sagen was er will: bezahlt oder nicht ist letztlich egal. Wir sollten flexibel und standfest in unseren gerechten Absichten bleiben.

  12. Wanderer said

    Die Einrichtung einer solchen Task-Force ist ein logischer Schritt. Er war vorhersehbar. Für den normalen Blogger ist es schwer vorstellbar wie ein paar tausend Agenten die Blog-Community infiltrieren soll. In Wirklichkeit ist die Sache viel einfacher, denn jeder Agent besitzt die Zugangsdaten aller anderen. So ist es kein Wunder, Maria, wenn scheinbar ein und der selbe Kommentator scheinbar unterschiedliche und sich widersprechende Standpunkte vertreten kann. Wer liest und vergleicht schon quer?

    Anders gefragt, welche Communitiy legt schon Wert auf die Verifikation seiner Mitglieder? Eine persönliche Vorsprache ist gar nicht notwendig. Es gibt seit Jahren das public-key Verfahren. Warum wurde das noch nicht für die Kommentarbereiche umgesetzt? Die Bloggerszene sieht sich einer immer stärkeren Aufrüstung seitens der Gesetzesgeber gegenüber und unternimmt nichts dagegen obwohl durchaus kompetente Leute in diesen Kreisen aktiv sind.

    Nicknameklau ist doch nun wirklich nichts neues mehr. Es ist an der Zeit für Gegenmaßnahmen!

    LG

    • Wolfgang Rosner said

      Also hoch mit dem Visier! Auch Du, lieber Wanderer!

      Ich kommentiere hier als verlassener Kämpfer seit Jahren mit Klarnamen.
      Oder wollen wir jetzt eine PKI hochziehen, um Nicknames zu verifzieren???

      Gruß Wolfgang Rosner

      • Wanderer said

        Warum nicht? Entweder so, oder mit den Trollen, ihrer multiplen Identität und erst recht mit dem was daraus erwächst leben. Ein Klarname ist auch nichts anderes als ein Nick. Ich möchte meinen zumindes nicht durch andere missbraucht wissen.

        LG

  13. Gerechtigkeitsapostel said

    Anonyme Meinungsagenten sind z.B. auch bei Buchrezensionen aktiv.

    Sie suchen gezielt Bücher, die dem Volk die Augen öffnen über die Aktivitäten und Identitäten der verbrecherischen Hintergrundmächte und ihrer Helfershelfer, und über ihre hinterlistigen, zersetzenden Methoden und Unterwanderungen.

    Was tun sie mit den volksaufklärenden Büchern?

    1) Ein Heer von bezahlten Meinungsagenten schreibt negative Rezensionen bei Amazon, verreißt das Buch. Alle Varianten und Abstufungen des Verrisses.

    2) Gleichzeitig kommentieren diese bezahlten Meinungsagenten positive Rezensionen anderer Leser abwertend, unverzüglich nach Veröffentlichung einer positiven Rezension. Man kann fast darauf warten.

    Es sind immer wieder dieselben Leute, die sich immer neue Amazon-Identitäten zulegen.

    Sie haben offenbar nichts anderes zu tun, als aufklärende Bücher im Keim zu ersticken, und irreführende Bücher in die Höhe zu loben.

    Was passiert dann mit dem Buch, das abgewürgt werden soll? Folgende Vorgänge laufen nacheinander oder in Kombination ab:

    a) Das Buch wird spurlos aus Amazon entfernt.
    Beispiel: „Satans Banker“ von Andrew Carrington Hitchcock. Oder

    b) die Gesamtmenge der Auflage ist von einer Minute auf die andere angeblich „vergriffen“ = bundesweit aus dem Verkehr gezogen.
    Beispiel: „Die Berater“ von Werner Rügemer. Oder

    c) Nicht unterdrückbare Reststücke werden so verteuert, dass es sich niemand mehr kaufen kann.
    Beispiel: „Im Namen Gottes – Israels Geheimvatikan als Vollstrecker biblischer Prophetie: Im Namen Gottes 1. Israels Geheimvatikan“ von Eggert. Wolfgang, jetzt € 199,–

    d) Autor musste alle Rechte an Verlag abtreten, Verlag hat sich von den Drahtziehern bestechen oder aufkaufen lassen, incl. „Verzicht“ auf Auflage oder Neuauflage des Buches.
    Beispiel: „Die Berater“ von Werner Rügemer

    e) Volksaufklärende Bücher, deren Verlage unabhängig und nicht korrumpierbar sind, werden von dem Heer zionistischer und prozionistischer Staatsanwälte mit unzähligen Klagen und Prozessen überzogen, die sich über Jahre und Jahrzehnte hinziehen, während denen das diese Bücher nicht vertrieben werden dürfen oder nur stark zensiert. Beispiele: „Der Jahrhundertkrieg 1939-1945“ von Helmut Schröcke, „Der Bankier: Ungebetener Nachruf auf Alfred Freiherr von Oppenheim“ von Wener Rügemer.

    g) Bücher, die ablenken und irreführen, werden hochgelobt von diesem Heer der Meinungsagenten, in explosionsartiger Zahl von Rezensionen.
    „Beispiel: „Ein Mann – ein Buch“, Spiegelbestseller von 3 Auftragstextern von Random House/Bertelsmann

    Von einem Büchereileiter habe ich erfahren, dass Büchereien von übergeordneten Stellen angehalten und durch langfristige Verträge gezwungen seien, regelmäßig alle Spiegel-Bestseller zu kaufen, und damit sei ihr Budget weitgehend erschöpft, so dass andere Neuerscheinungen kaum berücksichtigt werden können.

    Zudem lobt z.B. der zionistische Verlag Bertelsmann-Ramdom House seine Auftragstexter-Bücher hoch:

    In seinen eigenen mehreren Hundert Zeitschriften und Zeitungen läßt man die irreführenden Bücher positivst besprechen und feiern.

    Dabei verschweigt man, dass es ihre eigenen Unterverlage und bezahlten Auftragstexter sind, denen diese Verlagsprodukte entstammen.

    Also reine Werbung und keine unabhängige Buchbesprechung.

    Und als Krönung wird das Täuschungswerk dann als Spiegel- oder Focus-Besteller propagiert und von den verschiedenen Unterverlagen von Bertelsmann als Hardcover, Paperback und Hörbuch in Millionenauflagen unters Volk und in jede Bücherei gebracht.

    Ein perfektes System der Meinungsmanipulation.

    • Sehr gut dargelegt, danke an den Gerechtigkeitsapostel!

      Gruss Maria Lourdes

      • Gerechtigkeitsapostel said

        Ergänzung: Heute war ich in der Stadtbücherei. Es lagen 6 Neuerwerbungen mit Hör-CDs, empfohlen für Kinder ab 5 Jahre, aus. Da ich für meine Enkel ab und zu einige Bücher mitnehme, schaute ich sie mir an. Ein Titel war zum Beispiel: „Wie pinkelt eigentlich ein Huhn?“

        Es zeigt auf der Titelseite ein verfremdet dargestelltes Huhn, das ein Bein hebt und pinkelt, während der Maulwurf unter dem Huhn sitzt und es bei dieser Tätigkeit fotografiert, und die Maus zuschaut.

        (Texte im Buch waren zweisprachig deutsch/spanisch. Auch alle anderen 5 Neuerwerbungen für dieses Alter waren ebenfalls zweisprachig, nämlich je 1 in deutsch/russisch, deutsch/griechisch, deutsch/türkisch, deutsch/französisch, deutsch/italienisch, jeweils vom selben Verlag.)

        Ich war entsetzt schon aufgrund des Titelbildes (der Inhalt war ebenfalls Wertloses, Unnützes Pseudo-Wissen) und sprach die Büchereifachkraft an, nach welchen Kriterien sie die Kinderbücher aussucht. Sie meinte, sie richte sich nach der Empfehlungsliste, nach der die Büchereien angehalten sind einzukaufen.

        Auch im Bereich Kinderliteratur sind offenbar die Umerzieher, ihre Auftragstexter, Propagandisten und Marionetten am Werk, um unseren Nachwuchs schon von klein an mit Müll und Schund umzuerziehen.

        statt guter, schöner, reicher Kinderliteratur zu gewöhnen

  14. Hans-im-Glück said

    Meine Meinung:

    Hier wird nur etwas „ver-öffentlicht-rechtlicht“, was schon seit geraumer Zeit durch die sog. Dienste aus aller Welt heftig praktiziert wird.
    Nun werden halt die Kosten auch für diese hinterhältige Manipulation auf diesem Gebiet ganz offen den Manipulierten aufgedrückt (was vorher nur geahnt werden konnte, ist jetzt „offiziell“).
    Wer glaubt denn noch daran, daß diese Dinge nicht schon lange „am laufen sind“ (siehe bestimmte „Verdachtsmomente“ weiter oben)…

    Ein zweiter Aspekt ist natürlich, daß nun auch „der letzte Depp“ begreift, daß hier mitgelesen und mitgehört wird.
    Was einerseits bei zartfühlenden Gemütern zu Mißtrauen gegenüber allen und jedem führen wird, und andererseits auch wahre Aussagen wieder „möglicherweise“ unklar und „undeutlich“ werden läßt, weil eine Absicht dahinter vermutet wird.

    Schlußfolgerung: (wie schon bisher)
    es gilt, alle Aussagen kritisch zu betrachten, nachzuprüfen, selbst nachzuforschen, selbst zu lesen, stets gegenüber zu stellen: paßt es ins Mosaik oder nicht? stets zu fragen: wer hat einen Nutzen davon? (führt meistens zum richtigen Ergebnis).

    • Montefiore said

      So ist es recht.
      Die einzige Chance um der Manipulation möglichst zu entgehen.
      Denn wer weiß schon wer Troll ist und wer nicht.
      Als Wahrheitssucher brauchen wir nicht in die Hose pissen aus Furcht vor Trollen.
      Wer sucht findet auch Trolle heraus.
      Bei der alltägl. Berieselung durch Manipulation mit und ohne Trolle stellt sich der Geruchssinn früher oder später ein.
      So wie wir keinen Verfassungsschutz brauchen, so brauchen wir hier keine, sowas wie, Trollkommisare.
      Sonst kann es passieren wie im echten Leben, man weiß nicht mehr Kommissär und wer Täter oder Unbescholtener ist.
      Und es ist schade wenn Unbescholtene sich verabschieden und die Trolle sich ins Fäustchen lachen.
      Denn: wer weiß schon wirklich ob er nicht irgendwo auch Troll ist.

  15. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz … […]

  16. Hans-Dieter said

    Bei You tube sah ich ein Video…..Die Liste der You tube Desinformanten….., vielleicht kommt man da weiter.
    Auch die Seite….Hasbara-Desinfo-Trolle….., vielleicht ist da was nützliches dabei, habe es weiter nicht vertieft recherchiert.

  17. Frank H. said

    Dann lasst uns mal Gegenpropaganda betreiben!
    Gerade entdeckt:
    Ein weiterer amerikanischer Journalist deckt die Holocaustübertreibungen der zionistischen Propaganda in der EUSRAEL Elite auf:
    Das heisst nicht das der Holocaust als Bestrafung und Versklavung nicht stattfand, sondern es war ganz anders UND dient erneut als Blaupause in den USA selbst, sobald das Volk hinter den zionistischen Betrug blickt! Leider in Englisch.
    http://www.veteranstoday.com/2013/02/07/wanted-a-psychiatric-diagnosis-of-nazi-holocaust-denial/

  18. Frank H. said

    Bevor mich einer schlägt: Die Story besteht aus 3 Teilen. Teil 2 ist schon oben gebracht worden.
    Hier Teil 3
    http://www.veteranstoday.com/2013/02/10/the-nazi-holocaust-my-response-to-my-critics/
    Hier Teil 1
    http://www.veteranstoday.com/2013/02/05/understanding-the-real-significance-today-of-the-nazi-holocaust/

    Was er sagen will damit: Der Holocaust war für Israels Gründung NOTWENDIGES Übel. In deren kabbalistischer babylonischer Religion sind Menschenopfer etwas normales. Man hat, so brutal das klingt, die eigenen abrahamitischen Leute „blutgeopfert“ um „Lucifer“ zu huldigen. Hitler als Monster war der ideale „Feind“ um die Christen und Muslime und Juden zu verwirren. Exakt so wie es Maria Lourde und Lupo erarbeitet haben.

    Sehr komplex, muss ich zugeben.

    • Hans-im-Glück said

      Menschenopfer, auch von Säuglingen, sind auch heute noch in gewissen Kreisen an der Tagesordnung – einiges dazu bei Bewusst.tv, anderes in diversen Büchern über Mind control.
      Selbst suchen und lesen, auch wenn es einem dabei manchmal kalt den Rücken runter läuft…

      Die Gründung Israels wäre ohne AH nicht möglich gewesen, da allein mit seinem Segen und 1000 Pfund Geld pro Person (siehe oben – Haavara-Abkommen, Eichmann etc.) aus dem 3. Reich in den Jahren 1933 – 39 ca. 500 Tausend jiddische Aussiedler vornehmlich nach Israel auswanderten – damit hatten die Engländer „endlich“ genug „Material“ für „ihren“ Staat – für diese Religionsgemeinschaft (!).

      Wie ich finde ein in der Geschichte der Menschheit ziemlich einmaliges Exempel, daß nicht ein Volk (oder mehrere) einen Staat bekommen, sondern eine Glaubensgemeinschaft.

      • Hans-im-Glück said

        … es muß natürlich „1000 Englische Pfund“ (ohne Geld) heißen.

        Sonst sind wir wieder bei der frühen europäischen Umrechnungskursen: 1 Euro = ein Pfund Sloty… 😉

        • Herbert said

          Es waren genauer gesagt 1.000 Palästinensische Pfunde. Die Auswanderer wurden übrigens in Deutschland für die Landwirtschaft ausgebildet. Teilweise durch die SS. Sehr interessant übrigens das HAAVARA Abkommen.
          Daneben existierte noch das Rublee-Wohltat Abkommen.

  19. Tommy Rasmussen said

    „EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz“

    EU und/oder:

    06.03.2012 – Israel bezahlt Studenten für zionistische Propaganda im Internet

    Die Nationale Vereinigung der Studenten Israels (NUIS) hat ein Programm ausgearbeitet, um zionistische Propaganda im Internet zu verbreiten. Studenten werden rekrutiert und erhalten einen fürstlichen Lohn von 2000 $ im Monat für nur fünf Stunden Arbeit pro Woche. Aufgabe: Über Social Networks die Sichtweise Israels zu verbreiten. Hauptaugenmerk wird dabei auf den Konflikt mit den Palästinenser gelegt. NUIS schickt Heere von Missionaren in andere Länder um die Propaganda zu verbreiten. Als Dank erhalten die Studenten zusätzlich ein Stipendium. Insgesamt verpflichten sich die Studenten ein Jahr (240 Stunden) für NUIS zu arbeiten.

    Als Schnittstelle der Studenten wird das Open Source Programm Moodle genutzt. Hier die Schnittstelle: http://students.digitalchange.co.il/login/index.php

    Doch für den israelischen Cyberwar werden nicht nur die Studenten herangezogen.Schon 2008 sperrte Wikipedia eine Gruppe, die sich “hawkish pro-Israel watchdog Camera” nannte und versuchte, Wikipedia-Artikel im Sinne Israels umzuschreiben. Mittlerweile haben sich neue Gruppen gebildet, die rund 12000 Mitglieder umfassen und es gibt hunderte weitere Anmeldungen pro Monat. Derjenige, der die beste Propaganda im Sinne Israels verbreitet, wird mit einer Heißluftballonfahrt über Israel belohnt.

    Es ist nicht schwer auf Social Networks wie Facebook oder Twitter die Palästinenser als Verbrecher darzustellen und sich selbst in ein freundlicheres Licht zu rücken. Ein Herausforderung der anderen Art stellt da schon Wikipedia dar. Auf Wikipedia finden sich immer wieder Artikel, die dem israelischen Regime missfallen und nun wäre es fein, wenn man diese Artikel umschreiben könnte. Das dies nicht einfach ist, ist klar, schließlich hat Wikipedia Kontrolleure, die auch die Richtigkeit der jeweiligen Einträge begutachten. Werden offensichtliche Lügen verbreitet, wird der Beitrag wieder gelöscht.

    Zu diesem Zweck hat Israel eine Schule eingerichtet, wo Menschen instruiert werden, wie man diesbezüglich am geschicktesten vorgeht. Hier ein Youtube-Video dieser Schule mit Interviews:

    Was bei diesen Programmen gänzlich fehlt: Es kann durchaus auch berechtigte Kritik am Staat Israel und am Zionismus geben. Dies wird aber vollends ausgeblendet. Israels Ziel ist es, die Menschen soweit zu indoktrinieren, dass jegliche Kritik und sei sie noch so wahr, als Hass auf Israel sowie als Antisemitismus ausgelegt wird.

    Quellen und Dokumente:
    http://www.guardian.co.uk/world/2010/aug/18/wikipedia-editing-zionist-groups
    http://www.uruknet.info/?p=84544
    http://electronicintifada.net/blog/ali-abunimah/israeli-students-get-2000-spread-state-propaganda-facebook
    http://medien-luegen.blogspot.com/2012/01/israel-bezahlt-studenten-fur.html
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com:80/2012/03/06/israel-bezahlt-studenten-fur-zionistische-propaganda-im-internet/

  20. madurskli said

    Wir werden Deutschland verändern! Full Mouvie!
    Wegen angeblicher Hassrede von YT gelöscht.
    Schnell runter laden und sichern!

    [url=http://www.youtube.com/watch?v=EOpPPJYzg4Q#]Neues vom Planet der Affen: I`m sorry Libya!!![/url]

  21. Pater A. Isidor said

    Liebe Gläubige und Ungläubige,
    ..und ich war davon total überzeugt, daß Japan ebenso wie die BRDDR nach wie vor als US-Protektorats-Kolonie gehalten wird. Ebenso Südvietnam, Südkorea, Kosovo, Äthiopien, Afghanistan, Irak u. Somalia ff.?
    Habe ich mich da etwa geirrt? Warum also die Sonderbehandlung durch die 72.000 stattionierten US-Soldiers und Kampftruppen, welche mit Hilfe des CIA und des CI5 nach wie vor die gesamte BRDDR in Schach halten?
    Fragt sich Pater A. Isidor
    und ahnt fürchterliches

    Danke an das Japsen-Fersehen!
    Hinweis: Werden im Inland youtube-streams von Staats oder Stasi zensiert und gesperrt, dann funktioniert meist ein Umweg durch die Eingabe von „ss“ wie folgt: https://www.ssyoutube.com/watch?v=te_NpUvM8R8

    • irgendwo hab ich einen Kommentar gelesen, dieses Video ist ein Fake, weiß aber nicht mehr wo, fragt sich Maria Lourdes!
      Also mit Vorsicht genießen! Obwohl, es trifft im Kern zu!

      Gruss Maria Lourdes

    • Jetzt hab ich es gefunden, das Video ist tatsächlich ein Fake! Der Youtube-Kanal nennt sich die „Clown-Union“ und macht mehr Videos solcher Art!
      hier die Bestätigung am Ende dieses Videos!

      Also aufpassen lieber Padre!

      Gruss Maria Lourdes

  22. […] https://lupocattivoblog.com/2013/02/10/troll-patrol-eu-beschliesst-einsatz-von-meinungsagenten-im-net… […]

  23. Pater A. Isidor said

    BOMBE: Auch in der BRDDR soll durch die Industry mit Hilfe des lausigen BRDDR-Regimes und seines Hasenscharten-Aktivisten Schiefer-Gas abgebaut werden.

    http://videos.arte.tv/de/videos/gas-fieber–7282284.html

    Ist da was dran?

    Fragt sich Pater A. Isidor

  24. Jacques S. Beisser said

    @Maria Lourdes:

    «In den Niederlanden zum Beispiel läuft eine Kampagne zur Erlangung eines Volksentscheides zum Austritt aus der EU.»

    Gibt es dazu einen Link?

  25. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz – Wie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. hier weiter […]

  26. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz – Wie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. hier weiter […]

  27. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz – Wie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. hier weiter […]

  28. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz – Wie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. hier weiter […]

  29. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz – Wie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. hier weiter […]

  30. Waldi said

    Erfahrung bei FB, wonach meine Internetverbindung über Vodafone/Mobi massiv gedrosselt wurde. Ich kann im Net kaum noch arbeiten, wobei meine Arbeit bei FB sehr umfangreich war.
    Zum Vorfall: Mein Kommentar: (22. Oktober 2013): Guido hat auch mich und Carmen Stunden am Tel. gehalten. Sie wollten uns abwerben, haben uns nach ihrer Aussage seit 2 Jahren bei FB beobachtet. Sie wollten eine schriftliche Bewerbung von uns und ein Treffen in einem Schloss am Chiemsee am 24.12. abhalten. Wir sollten dort mit 12 Leuten zusammentreffen um geadelt zu werden oder so etwas. Wir haben beide abgelehnt, worauf sie recht aggressiv reagierten. Sie sagten so etwas von wir wären sehr gut im Menschen aufklären und wollten das wir mit ihnen zusammen arbeiten. Auf Nachfragen gingen sie nicht näher ein. Auf meine Bedenken, am 24.12. dort hinzufahren und niemanden zu kennen, reagierten sie unwirsch. Der Freund von Guido fragte mich, ob ich wüsste wen ich vor mir hätte, weil ich anmerkte, dass ich die beiden erst einmal an einem neutralen Ort kennen lernen wolle. Alles in allem, ich habe Guido gesperrt. Angeblich erhalten diese beiden 180 Millionen aus Israel, womit sie neues aufbauen wollten. Im übrigen sagte mir Guido, das Bedingungslose Grundeinkommen würden wir nicht durchkriegen, denn sie wären es, die das BG zahlen würden, denn alle Macht haben sie. Ich finde dieses Verhalten nicht akzeptabel und habe es bei diesem Gespräch belassen. Vielleicht hilft dies dem ein oder anderen. https://www.facebook.com/maik.hinnerichs/posts/172372422964367

    Antwort auf Facebook מיקרופון אנדרס (Freund von Guido, der Israeli ist)
    Dies gehört nicht hierher dies ist Privat über mich und geht keinem etwas an ! Bitte was möchtest du damit erreichen ?

    Mail an mich nach mehreren Wochen von Maik:
    Nach dem ich einige Leute blockiert hatte, bekam ich dies über Mail: Hallo M….., ich habe Dich mit dem Guido aus meiner fb -Freundesliste genommen. Auch mir war der Guido von vornherein suspekt. Ich hatte 3 Gespräche mit Ihm Inhaltlich waren die ersten beiden OK, aber mein Gefühl war nicht dabei :-(. So habe ich auch keine Veranlssung gesehen ihm einen Lebenslauf zu schreiben. Das zweite Telefonat ging von mir aus, Der Grund war ihm mitzuteilen, dass ich kein so gutes Gefühl habe n seine Aktion einzusteigen. Zudem es mir gewaltig gegen den Strich ging, mit so einem luxuriösen Reisemobil Leute zu aquirieren die für eine andere Welt stehen. Ich habe Ihm klipp und klar gesagt, das das nicht der richtige Weg ist um aufrichtige Mitstreiter zu finden , die nicht von der eigenen Eitelkeit oder Ihrem Ego getrieben sind. Und dann noch dieser Mini-Cabrio. Ist nicht mein Ding. Zu Eklat kam es als du die 180 Mill per Facebock ins spiel brachtest. Ich bekam hektische Anrufe von Guido , der hat nur geflucht und ich solle sofort alles Löschen. In einem Ton , unter der Gürtellinie. Da wußte ich das mein Gefühl mich nicht enttäuschte. Überhaupt nicht der Tyo Mensch denen ich irgendetwas mit Zukunft anvertrauen würde. Im Hintergrund konnte ich noch deutlich vernehmen, dass sie ganz schnell die IP Adresse ändern wollen. Wer das gesagt hat, habe ich aber nicht rausgehört. Alles in allem eine sehr beachtendswerte Sache. Eher im negativen anzuordnen. Ich habe dann nach reichlicher Überlegung diesen Eklat von meiner Fb Seite zu verbannen. Heute existiert dieser Guido Wander oder Bob der Baumeister nicht mehr ? Keine Ahnung, vielleicht weißt Du ja mehr. Da ich Dich nicht selbst zurückholen kann , wäre es nett von Dir wenn Du mir einen Antrag schickst :-). Zumal wir ständig der selben Meinung waren. LG Maik Hinnerichs

  31. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz – Wie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. hier weiter […]

  32. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz – Wie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. hier weiter […]

  33. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz – Wie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. Dies soll durch kontroverse Meinungsäusserungen sowie Themenlenkungen durch über 2000 Agenten geschehen. Diese “Task Force” wird im englischen Sprachraum bereits als “Troll Patrol” bezeichnet! hier weiter […]

  34. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz – Wie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. hier weiter […]

  35. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz – Wie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. hier weiter […]

  36. Hunne said

    dazu passt: ab heute kann man bei welt.de nur noch ausschließlich mit einem disqus account kommentieren…nicht das mich das bei dem linken springer schmierenblatt weiter wundern würde…passt hervorragend in die Zensuragenda dieser Schmierfinken

  37. […] "Troll Patrol" – EU beschliesst Einsatz von "Meinungsagenten" im Netz […]

  38. zeus6411 said

    Hat dies auf zeus6411's Blog rebloggt.

  39. […] Hier der Link zu dem Kommentar: https://lupocattivoblog.com/2013/02/10/troll-patrol-eu-beschliesst-einsatz-von-meinungsagenten-im-net&#8230; […]

  40. […] Hier der Link zu dem Kommentar: https://lupocattivoblog.com/2013/02/10/troll-patrol-eu-beschliesst-einsatz-von-meinungsagenten-im-net&#8230; […]

  41. […] “Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz – Wie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. Dies soll durch kontroverse Meinungsäusserungen sowie Themenlenkungen durch über 2000 Agenten geschehen. Diese “Task Force” wird im englischen Sprachraum bereits als “Troll Patrol” bezeichnet!hier weiter […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: