lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.845 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.845 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Es ist noch nicht aller Tage Abend

Posted by Maria Lourdes - 08/11/2015

Es ist Tabu, über die Organisierer der Flüchtlingswelle zu sprechen. Wer aber die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, kommt dabei um „unbequeme Fakten“ nicht herum. 

Ein „unbequemer Fakt“ ist: Dass die Masseneinwanderung aus der Dritten Welt vornehmlich von Juden gesteuert wird.

An dieser Stelle- um den üblichen Querschüssen vorzubeugen – möchte ich etwas zum Thema Juden generell einschieben:
…Leser und Kommentatoren, die mich der „rechten Szene“ zuordnen wollen, die mich mit Springerstiefel und Glatzkopf vor ihrem geistigen Auge sehen, sie liegen völlig daneben, da hilft bitte auch nicht der Vorwurf des „Sekundär„ oder gar „Tertiär-Antisemitismus. Ebenso wenig bin ich Kommunist, Revanchist, Stalinist, selbsthassender Jude, militanter Katholik , Mitglied der engl. Krone usw…

…Es geht darum, dem größten Weltverbrechen aller Zeiten ein Ende zu bereiten und Verbrecher sind anzuklagen, unabhängig von ihrer angeblichen Religionszugehörigkeit. …Daran sollten wir uns wieder gewöhnen… schrieb der Bloggründer Lupo Cattivo – schon 2010…!

Dabei bleibt’s, sagt Maria Lourdes! Die vielseitigen Möglichkeiten der geschickten Manipulation, denen wir Deutsche unterliegen – und was Sie dagegen tun können – Erfahren Sie hier!

Dass die Masseneinwanderung aus der Dritten Welt vornehmlich von Juden gesteuert wird, haben, insbesondere Professor Kevin MacDonald, in seinen Büchern: „The Culture of Critique“ und „Jewish Involvment in Shaping U.S. Immigration Policy“, sowie David Duke, in seinem Buch „Jewish Supremacism“, ausführlich dargelegt. Dieser „unbequeme Fakt“ ist mit einer solchen Fülle von Quellenabgaben nachgewiesen, dass sich jeder Widerspruch von selbst erledigt – ganz abgesehen davon, dass prominente Juden dreist mit ihrer Führungsrolle bei der Lenkung dieser Invasion prahlen.

Lassen wir hier die amerikanische Jüdin Barbara Lerner-Spectre- zu Worte kommen, die in Stockholm mit Geldern vom schwedischen Staat ein „Europäisches Institut für jüdische Studien“ gegründet hat: 

„Ich denke, es gibt ein Wiedererstarken des Antisemitismus, weil Europa bisher noch nicht gelernt hat, multikulturell zu sein. Und ich denke, wir werden teilhaben an den Geburtswehen dieser Transformation, die stattfinden muss. Europa wird nicht die monolithische Gesellschaft bleiben, die es im letzten Jahrhundert einmal war. Juden werden im Zentrum [dieser Umwandlung] stehen…

…Es ist eine ungeheure Transformation, die Europa erfahren muss. Sie [die Europäer] gehen jetzt in den multikulturellen Zustand über, und man wird uns Juden unsere führende Rolle übelnehmen. Aber ohne diese führende Rolle und ohne diese Transformation wird Europa nicht überleben.“ Quelle 

Warum Europa „ohne diese führende Rolle“ der Juden und „ohne diese Transformation“ nicht überleben kann, geruhte die Dame nicht zu enthüllen, doch ist jedem Einsichtigen klar, weshalb jenes Europa, das Frau Lerner-Spectre und ihren Glaubensgenossinnen vorschwebt, unbedingt „multikulturell“ sein muss: Eine aus allen möglichen Ethnien zusammengesetzte amorphe Masse lässt sich unvergleichlich leichter manipulieren und beherrschen als ein ethnisch homogenes Volk. Sie wird nicht für ihre Heimat kämpfen, weil sie keine Heimat hat – überall ist Babylon. Sie wird sich nicht auf ihre Wurzeln besinnen, denn was für Wurzeln kann ein Mensch schon haben, wenn von seinen beiden Grossvätern der eine Europäer und der andere Afrikaner und von seinen beiden Grossmüttern die eine Inderin und die andere Chinesin ist.

Als Endgeschick ist der nichtjüdischen Menschheit also ihre Degradierung zu einer wurzellosen Helotenkaste zugedacht, einer Mischlingsbevölkerung aus Weißen, Schwarzen, Braunen und Gelben, regiert vom einzigen unvermischten Volk – dem auserwählten. Zur Stillung ihrer kulturellen Bedürfnisse werden Rap-Musik, Seifenopern, Pornofilme, Holocaust-Mahnmäler und das schwarze Quadrat von Malewitsch ausreichen; verständigen wird sie sich in einem Primitiv-Englisch, ähnlich jenem Pidgin, das den verschiedenen Stämmen Papua-Neuguineas als Lingua franca dient und einen Wortschatz von knapp 2000 Vokabeln besitzt. Zum Ausdrücken jener Gedanken, die dann noch gedacht werden, wird dies allemal ausreichen. Es wäre dies wirklich der „Sonnenuntergang der Menschheit“, wie Herbert Wells ein Kapitel seiner schreckenerregenden Utopie „Die Zeitmaschine“ genannt hat.

Nun führt die gesteuerte Völkerwanderung zunächst nicht zu einer massenhaften Rassenmischung; die meisten Europäer, aber auch die meisten Immigranten vor allem aus muslimischen Ländern, bleiben lieber unter sich, so wie die meisten weißen Amerikaner einen Ehe-Partner ihrer eigenen Hautfarbe bevorzugen. Somit ist das Ergebnis zumindest in der Anfangsphase nicht die Herausbildung einer Mischrasse, sondern eine Atomisierung der Gesellschaft, die in immer mehr getrennte ethnische und kulturelle Gruppen zerfällt.

Auch dies ist für das zionistische und talmudistische Judentum von großem Nutzen, weil es ihm ermöglicht, nach dem bewährten Prinzip „Teile und herrsche“ eine Gruppe gegen die andere auszuspielen. Zudem hat diese Entwicklung den Vorteil, dass man die Juden nicht mehr als eigenständige religiöse und ethnische Gemeinschaft erkennt. Im Mittelalter konnte nie Zweifel daran herrschen, wer Christ und wer Jude war; in der multikulturellen und multirassischen Gesellschaft fallen die Juden nicht mehr auf und gelten den Immigranten einfach als Weisse.

Wie kommt es, dass die einheimischen Völker Europas und die weissen Amerikaner ihre schrittweise Verdrängung durch farbige und mus-limische Zivil-Okkupanten ohne ernsthaften Widerstand hinnehmen? Warum legen sie nicht jenen Selbsterhaltungstrieb an den Tag, der jedem gesunden Indianer- oder Negerstamm eigen ist?

Weil ihnen von Kindheit an unermüdlich eingetrichtert wird, dass die nächst dem „Antisemitismus“ greulichste aller Sünden der „Rassismus“ ist.

Als „Rassist“ gilt jedoch schon jeder, der seine Heimat verteidigen und seine Identität wahren will. Dies zeigt, dass man die Menschen durch systematische Gehirnwäsche dazu bringen kann, gegen ihre ureigenen Interessen zu handeln und in letzter Konsequenz ihrem eigenen Untergang zuzustimmen. Sie verhalten sich dann wie jener rote Vogel vom Donaudelta, von dem der rumänische Schriftsteller Marin Preda berichtet:

„Rumänische Ornithologen haben im Donaudelta einen rotgefiederten Vogel entdeckt, der ein unerklärliches Verhalten an den Tag legte. Der Fuchs stahl ihm jedes Jahr die Eier und legte ihm stattdessen Steine ins Nest, die er dann den ganzen Sommer lang bebrütete, ohne zu merken, dass es Steine waren. Um die gefährdete Art zu retten, verjagten die Ornithologen den Fuchs. Darauf wurde der Vogel zur Verblüffung jener Forscher, die ihn von weitem mit ihrem Feldstecher beobachteten, von einer unerklärlichen Hysterie ergriffen; er zerbrach die Eier mit seinem Schnabel, schlug heftig mit den Flügeln und tanzte wie irrsinnig umher. Was war mit ihm? Welch düsterer Instinkt trieb ihn zur Selbstvernichtung? Warum wollte er nicht länger leben? Wer konnte es wissen? Die Natur hatte den roten Vogel zum Tode verurteilt, und niemandem war die Macht verliehen, ihren Urteilsspruch aufzuheben.“ Quelle: Marin Preda, Delirul, Cartea Românească, Bukarest 1975, S. 311.

Im Gegensatz zu diesem roten Vogel ist die abendländische Menschheit nicht von „der Natur“, sondern von ganz anderen Kräften zum Tode verurteilt worden… und dass niemandem die Macht verliehen ist, deren Urteilsspruch aufzuheben, ist noch längst nicht sicher.

Es ist noch nicht aller Tage Abend…

Linkverweise:

Vermeiden Sie Hunger in der Krise! – Abwehrmittel für Notsituationen – Ein deutscher Banker packt aus…

SOS Abendland – Albtraum Zuwanderung – Vorsicht Bürgerkrieg – Das Ende der Sicherheit

Werdet militant!”, “Empört euch!” und “Engagiert euch!

Bilder, die es nicht geben dürfte – Texte, die es nicht geben dürfte – Dinge, die es nicht geben dürfte

Licht des deutschen Volkes – appelliert an alle Deutschen sich nicht mehr länger als die Verlierer eines Krieges zu sehen und soviel Selbstwert zu entwickeln um aus diesem Schatten heraustreten zu können. Licht des deutschen Volkes, beschreibt die vielseitigen Möglichkeiten der geschickten Manipulationen, denen wir Deutsche unterliegen. hier weiter

Warum leugnet ihr Eure Herkunft?Fakt ist, dass die deutsche Bevölkerung ständig Angst vor der “Nazikeule” hat. Jeder, der hier gegen das System etwas sagt, wird sofort als “Nazi” tituliert und bekommt dadurch große Probleme… hier weiter

Typisch deutsch – Was ist typisch für die Deutschen? Sind sie Autonarren, Sandburgenbauer und disziplinierte Fußballer? Wie steht es mit der deutschen Gemütlichkeit, mit der Naturbegeisterung, Ordnungsliebe und dem deutschen Fleiß? Was ist dran an der Behauptung, die Deutschen hätten keinen Humor? hier weiter

Die Lage eskaliert – Polizei fürchtet kommenden Bürgerkrieg – Steuern wir unaufhaltsam in einen Bürgerkrieg? Bereiten Sie sich darauf vor! Wo sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden?…erfahren Sie hier! Nachfolgend die Meinung von Norbert Richter über die derzeitige Flüchtlingskrise und was sich daraus entwickelt? hier weiter

Fremdenpolizist: Zusammenbruch droht, Bürgerkrieg wird kommen – Ein Fremdenpolizist aus dem Osten Österreichs hat täglich mit den ankommenden Flüchtlingen zu tun. Seine tägliche Erfahrung führt ihn zur verheerenden Prognose, dass demnächst bürgerkriegsähnliche Zustände und Ausschreitungen beginnen werden…hier weiter

“Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen” – Es ist leichter eine Lüge zu glauben, die man schon hundert mal gehört hat, als die Wahrheit, die man noch nie gehört hat. hier weiter

Weine, unschuldiges Deutschland, weine! – Kindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren. Weine, arisches Kindchen, weine! Weine, unschuldiges Deutschland, weine! Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt. hier weiter

Flüchtlingsinvasion und Chaos – Was für ein Chaos? Was derzeit in Sachen Flüchtlingsinvasion hinter dem Rücken der Bürger läuft, ist für diese Gesellschaft brandgefährlich, und die Politiker wissen es genau. Und doch war es vorherzusehen – alles war von langer Hand geplant!hier weiter

Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

Spinnennetz der Macht – Jürgen Roth entlarvt den skrupellosen Machtmissbrauch einer gesellschaftlich destruktiven Elite: Politiker, die für Parteispenden ihr Veto bei den Strafverfolgungsbehörden einlegen. Wirtschaftsbosse mit schwarzen Kassen und ausgeklügeltem System der Geldwäsche wie in Hessen. Kriminalisten in Baden- Württemberg, die nicht mehr gegen politische Entscheidungsträger ermitteln dürfen. hier weiter

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe –  Geheimnisse und Geschichten , die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Resümee: Wir leben in einem Affentheater der Verklemmung. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen. Wie Sie diese Spirale der Verdummung durchbrechen, erfahren Sie hier…

Ein effektives Abwehrmittel für jedermann – Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

Was Sie nicht wissen sollen! Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern… hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Anti-Angst-Akademie – Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

167 Antworten to “Es ist noch nicht aller Tage Abend”

  1. arabeske654 said

    Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
    Aus diesem Grund ist sie kein originäres Völkerrechtssubjekt das seine Rechte von einem Souverän ableiten kann und besitzt keine Völkerrechtsfähigkeit aus sich selbst heraus.
    Die BRD ist ein derivatives Völkerrechtssubjekt dem es nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant des deutschen Volkes zu wirken.
    Sie bezieht viel mehr ihre Rechte aus den Rechten der Völkerrechtsubjekte die ihre Gründung auf der Basis der Haager Landkriegsordnung veranlasst haben.
    Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
    Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und territorial nicht mit diesem identisch, übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

    Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

    http://www.zazzle.com/arabeske

    Die BRD ist, wie die DDR einst, ein Scheinstaat im Auftrag der alliierten Besatzungsmächte. Kanzler, Minister, Beamten und Parteien waren und sind Kollaborateure.
    Die BRD ist durch ihre Entstehungsgeschichte und ihre Mitgliedschaft in der UNO unzweideutig gekennzeichnet als Feindstaat des Deutschen Reiches, auf dessen Boden sie sich befindet.
    Polizisten und Soldaten der BRD haben ihr Eid auf einen „Staat“ geschworen, der kein Staat ist und damit einen Eid auf die Besatzungsmächte.
    Das Abnehmen dieses Eides ist eine Verletzung der Haager Landkriegsordnung Artikel 45 und damit eine Verletzung des Völkerrechts.
    Legislative, Judikative und Exekutive sind aus diesem Grund nicht die Repräsentanten der vollziehenden Macht des deutschen Volkes, sondern nur die Repräsentanten der Besatzung und damit der Diktatur.
    Der Schein, den sie sich selbst geben, hoheitlich zu agieren, basiert nur auf Lüge und Betrug, Manipulation, Desinformation und der Unkenntnis der Deutschen.

    Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
    Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
    Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrloses Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
    Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.

    Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Parteimitgliedern angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
    Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verwirkt.
    Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit seiner Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.
    Wer heute noch seiner geregelten Arbeit nachgeht muß gewahr sein, das er selbst die Neubesiedlung Deutschlands durch illegale Migranten finanziert und sich und seine Familie damit in Lebensgefahr bringt.

    Wir Deutsche sind hier die einzig legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

    »Das originäre völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem originären völkerrechtlichen Subjekt beziehen.«

    Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes.Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte originäre Völkerrechtssubjekt hier.

    https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

    Steht auf und fordert Euer Recht!

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Die Leute in meiner Umgebung, ganz allgemein, sind nachdenklicher geworden …….einige merken jetzt, dass ich mit meiner Meinung, die ich immer schon vertrat, doch irgendwie weiter voraus schaute, (dank Internet und lupocattivo ect.) als sie selbst, denn nun spüren sie selbst, wohl instinktiv, dass etwas bedrohliches auf uns alle zukommt.

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Ich bin stolz, ein DEUTSCHER zu sein !

        Und ich glaube auch, dass uns Deutschen, trotz der vielen LÜGENGESCHICHTEN, die über den WK I und WKII über uns geschüttet werden, insgeheim eine große Bewunderung durch die Welt zukommt.

        Wer hat der Welt mehr Fortschritt gebracht als die DEUTSCHEN ?

        …….und, bleibt sauber !

        • Freygeist said

          Sagte mal ein weiser Mann: „Die Letzten werden die Ersten sein.“

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT“:

            „Die ersten werden die letzten sein“, altbekannt, und das bewahrheitet sich ständig und immer wieder……

            • Claus Nordmann said

              AKTUELL : VORSICHT ANSTECKENDE KRANKHEITEN – das BRiD – REGIME handelt verantwortungslos !!!
              .

              Rückkehr der Tuberkulose: Wenn Flüchtlinge zu Patienten werden

              .

            • Maria said

              Die Dezimierung des deutschen Volkes hat begonnen

              Einige Krankheiten haben sehr lange Inkubationszeiten und Gott allein weiß, wie viele Träger von Erregern es schon gibt. Genau genommen müssten alle Invasoren abtransportiert und die EU unter Quarantäne gestellt werden. Das wäre zwar verheerend für die Wirtschaft aber immer noch besser, als Weihnachten mit Hepatitis zu feiern.

              http://alpenschau.com/2015/11/07/hat-die-dezimierung-des-deutschen-volkes-begonnen/

              Gruß Maria

            • Claus Nordmann said

            • Kurzer said

              „… VORSICHT ANSTECKENDE KRANKHEITEN …“

              Die nächste Panikattacke.

              ES GIBT KEINE ANSTECKENDEN KRANKHEITEN

              JEDE Krankheit hat eine eigene Vorgeschichte = Konflikt

              Wobei die „Krankheit“ oder genauer gesagt warme Phase schon die Heilung ist.

              Siehe unter: NEUE GERMANISCHE MEDIZIN

              https://www.germanische-heilkunde.at/

              Die einzig je nachgewiesene Variante einer ansteckenden und zudem noch unheilbaren Krankheit:

              http://trutzgauer-bote.info/2015/04/25/das-a1h8-virus/

            • NSSA said

              Sehr gut der Kurze! Vielleicht sollten wir einen Zentralrat der Panikattacken gründen. 😀 Im Ernst, wer sich weiter mit solchen Meldungen verrückt macht, wird am Ende wirklich nichts zu lachen haben und daran dann aber selbst schuld sein.

              Mit deutschem Gruß °/

              NSSA

            • Freygeist said

              Deutsche zahlen per Zwang in die Krankenversicherungen ein, bekommen trotzdem nicht mal ihre Sehhilfen und Zahnfüllungen daraus geleistet. Aber irgendwelche aus fremden Ländern dahergelaufene, infizierte Streuner werden ganz selbstverständlich aufgenommen, und für 100tausende Euronen behandelt – aus den von uns geleisteten Beiträgen!

              Ja, man will sie hier behalten, diese hoch Infektiösen. Als tödliche Waffen im Genozid an den Deutschen. Und wenn zunächst die Zwangsbeiträge erhöht werden und der ärmere Deutsche dadurch schwerer um die Runden kommt, dann ist das schon ein Schritt in die gewünschte Richtung…

      • Claus Nordmann said

        AKTUELL Samstag, 07. November 2015
        .

        40 Morde angekündigt

        „RAF 4.0“ bedroht Thüringer Behörden

        In Gera gehen bei den Justizbehörden zwei Briefe ein, in denen die Ermordungen Dutzender Amtsträger angekündigt wird.

        Die Behörden sind alarmiert. Auch die AfD erhält Post der Gruppierung.

        In Thüringen sorgt eine sich selbst „RAF 4.0“ nennende Gruppierung für höchste Alarmstufe im Justizzentrum Gera.

        Wie die „Ostthüringer Zeitung“ berichtet, sind in einem Schreiben an die Behörde die Morde an zehn Richtern,

        zehn Staatsanwälten, zehn Polizisten und zehn Politikern sowie am Präsidenten des Land­gerichts Gera angekündigt worden.

        Laut dem Bericht werden in dem Schreiben – das trotz falscher Postleitzahl zugestellt worden sei – keine konkreten Namen genannt.

        Die Schreiben seien unter anderem beim Landgericht und der Staatsanwaltschaft eingegangen.

        Der MDR berichtet uner Berufung auf den stellvertretenden Chef der Staatsanwaltschaft Gera, Steffen Flieger, von insgesamt drei Schreiben.

        Der erste Brief sei bereits Ende vergangener Woche eingegangen. Ein Schreiben habe inzwischen auch die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag erreicht.

        Als Grund für die angekündigten Taten wird laut OTZ das Versagen der Behörden bei den Ermittlungen im Zusammenhang mit der rechtextremistischen

        Terrorzelle NSU genannt. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. Die Sicherheitsvorkehrungen im Justizzentrum wurden erhöht.

        Am Mittwoch hatte sich das Auffliegen der Terror-Gruppe NSU zum vierten Mal gejährt.

        Am 4. November waren Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos erschossen in einem Wohnwagen in Eisenach aufgefunden worden.

        In München muss sich derzeit Beate Zschäpe als Komplizin verantworten. Das Trio soll insgesamt zehn Menschen erschossen haben.

        Quelle: n-tv.de , jwu

        • Maria said

          Antifa ruft zur finalen Schlacht gegen PEGIDA auf

          Gegendemonstrationen der Antifa hat es bei PEGIDA-Versammlungen schon immer
          gegeben – aber was nun abgeht, ist erschreckend.

          http://alpenschau.com/2015/11/07/antifa-ruft-zur-finalen-schlacht-gegen-pegida-auf/

          Gruß Maria

        • Claus Nordmann said

          AN ALLE BAYERN – WIR KOMMEN HEUTE ZU EUCH !!!

          .

          • Freygeist said

            Ein Kommentator schreibt:

            „Bundeswehr nicht zuständig
            Verteidigung!!sMinisterin Ursula v. d. L(ai)eyen – die Tochter von Merkel – sagt: die BW ist nicht zuständig für die Grenzsicherung. „Das ist keine Aufgabe der BW sondern der Polizei“ ?????
            Ich glaub mein Schwein pfeift – was sollen die Jungs denn machen ? Kuchen backen? Luftballons aufblasen.?
            Wir leben in einem Irrenhaus“

          • Claus Nordmann said

            Gestern in Berlin bei der AfD – Demo : ZDF – Clown ( Ralf Kabelka, Heute – Show – ZDF) verliert seine Perücke.

            . Das ZDF sieht die AfD – Demo als Karnevalsveranstaltung an und produziert einen Beitrag für die “ Heute – Show „.

            . Peinlich für den Lügenpresse – Clown – denn er verliert bei seinen Späßen die Perücke – wie wohl das Volk reagiert ?

            Das Volk wird sich offensichtlich seiner eigenen Stärke bewusster. Es ist ein richtiger Genuss, das zu beobachten.
            .

            • Quickfinger said

            • Claus Nordmann said

              ES IST NOCH NICHT ALLER TAGE ABEND
              .
              .
              Der frühere Vize-Vorsitzende der AfD, Hans-Olaf Henkel, sieht einen Rechtsruck seiner ehemaligen Partei.

              Die AfD sei mittlerweile zu einer „NPD light“ geworden, sagte er dem WDR-Magazin „Westpol“.

              „Ich mache mir schon Sorgen, denn ich darf daran erinnern, dass ich mit Herzblut für diese neue Partei gekämpft habe.

              Es macht mir Kummer, dass ich mitgeholfen habe, ein richtiges Monster zu erschaffen.“

              Henkel war bis April 2015 stellvertretender Vorsitzender der Alternative für Deutschland.

              Er wurde 2014 für die Partei ins Europaparlament gewählt, dem er bis heute angehört.

              Derweil erstarkt das, was Henkel als „Monster“ bezeichnet: Die AfD legt in Umfragen weiter zu.

              Im aktuellen Sonntagstrend kommt die rechte Partei bundesweit auf 9 Prozent (+1)und holt damit die Linkspartei (-1) ein.

              Wie das Meinungsforschungsinstitut Emnid für die Zeitung „Bild am Sonntag“ ermittelte, kann die AfD vor allem im Osten punkten.

              Dort kommt sie auf 14 Prozent.

              Bei ostdeutschen Männern liegt der Zuspruch für die Partei, die vor „Asyl-Chaos“ warnt, sogar bei 18 Prozent. (…)

              Die AfD hatte bei einigen Landtagswahlen zuletzt jeweils deutlich besser gelegen als zuvor in Umfragen.

              Dies führen Wissenschaftler darauf zurück, dass sich einige Anhänger rechter Parteien in Deutschland

              bei Befragungen erfahrungsgemäß nicht zu ihrer Präferenz bekennen.

              Der Nazi-Jargon der AfD

              Auffällige Nazi-Rhetorik bei einzelnen AfD-Politikern

              Björn Höcke, Thüringen-AfD-Chef

              Björn Höcke, Thüringen-AfD-Chef (2)

              Björn Höcke, Thüringen-AfD-Chef (3)

              Alexander Gauland, Brandenburg-AfD-Chef

              Alexander Gauland, Brandenburg-AfD-Chef (2)

              Frauke Petry, AfD-Bundesvorsitzende

              Markus Frohnmaier, Bundesvorsitzender der Jungen Alternative (JA)

              Der Parteienforscher Ulrich von Alemann erklärt den Aufschwung der AfD mit deren Haltung in der Flüchtlingsfrage.

              „Die AfD ist die einzige Partei in Deutschland, die die Vorurteile von Teilen der Bevölkerung gegenüber Ausländern

              hemmungslos ausbeutet“, sagte von Alemann der „Bild am Sonntag“.

              Quelle :

              Handelsblatt.com / politik / deutschland

      • Falke said

        Zwei gute Videos wie ich meine.

        – Deutschland und die Hochfinanz –

        • Falke said

          Das gehört noch dazu, gefunden bei Terraherz

          Deutschland und die Hochfinanz – Ein paar Fakten die man in der offiziellen Geschichtsschreibung nicht so direkt findet. Ausserdem ein paar Gedanken zum Thema “Kapitalismus als Kriegsgrund”.

          Ich erzähle hier über meine Recherchen der Zeit 1944 – 1947 in Deutschland. Kriegsverbrechen und Gräueltaten werden in der offiziellen Geschichtsschreibung sehr einseitig dargestellt, ich versuche in dieser Reihe historische Tatsachen bereitzustellen, über die eben kaum oder gar nicht berichtet werden.

        • Adrian said

          Wie immer hochinformative Beiträge in Forum.

          Etwas Auflockerung kommt aber immer zu kurz…;-)

    • Anti-Illuminat said

    • Skeptiker said

      Für alle, die das nicht mehr witzig finden.

      =>
      Kriegt der Hund hier Asyl?

      So wie ich das sehe, kriegt der Hund hier in der BRD kein Asyl, weil er ist lernfähig.

      Kommt ein autochoner Deutscher mit Schäferhund zur Sozialkasse und fragt:
      “Wieviel Unterstützung bekomme ich für meinen Hund?”

      Der Beamte sagt:

      “Sie bekommen nichts”

      Der Bürger antwortet:

      “Aber er erfüllt alle Kriterien für die Unterstützung.

      Er ist schwarz, er stinkt, er hat noch nie gearbeitet und er spricht absolut kein Wort Deutsch”

      Der Beamte sagt: “Morgen ist das Geld auf dem Konto”

      ============
      Tja, die guten Zeiten sind vorbei.

      https://i1.wp.com/31.media.tumblr.com/tumblr_m806wmKqLh1rsuvvmo1_400.gif?zoom=2

      =>
      Weil die jüdische Order ist ja nun mal.

      Aber was ist wenn alle wie Jasinna plötzlich wirken, oder wie Killerbiene?

      (Das sind ja auch keine reinrassige Deutschen)

      =>

      Gruß Skeptiker

  2. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Kurzer said

      „… Ein “unbequemer Fakt” ist: Dass die Masseneinwanderung aus der Dritten Welt vornehmlich von Juden gesteuert wird …“

      Aus „Der Streit um Zion“ von Douglas Reed:

      “… Der wahre Beginn dieser Geschichte fiel auf irgendeinen Tag im Jahre 458 v. Chr., zu dem wir im sechsten Kapitel des vorliegenden Buchs vorstoßen werden. An jenem Tage schuf ein kleiner palästinensischer Stamm namens Juda, der sich lange Zeit zuvor von den Israeliten abgesondert hatte, ein rassisch fundiertes Glaubensbekenntnis, das sich im Folgenden auf die Geschicke des Menschengeschlechts womöglich verheerender ausgewirkt hat als Sprengstoffe und Seuchen. Es war dies der Tag, an dem die Theorie von der Herrenrasse zum „Gesetz“ erklärt wurde ….

      … Zu den „Geboten“, die der Stamm Juda zu befolgen hatte, gehörte in der von den Leviten fabrizierten endgültigen Version auch der oft wiederholte Befehl, andere Nationen „vollständig zu vernichten“, „in den Staub zu werfen“ und „auszurotten“. Juda war dazu vorausbestimmt, eine Nation hervorzubringen, deren Mission die Zerstörung war ….

      … Die rassische Absonderung von den Nichtjuden ist der oberste Grundsatz der jüdischen Religion (und in dem zionistischen Staat Gesetz) ….

      …Das Deuteronomium ist vor allem ein vollständiges politisches Programm: Die Geschichte unseres Planeten, der von Jahwe für sein „besonderes Volk“ geschaffen wurde, soll eines Tages durch dessen Triumph und den Untergang aller anderen Völker ihren Abschluss finden. Die Belohnungen, die den Frommen winken, sind ausschließlich materieller Natur: Sklaven, Frauen, Beute, Territorien, Weltreich. Die einzige Bedingung dafür, dass den Frommen all dies zuteil wird, ist die Befolgung der „Gebote und Rechte“, und diese befehlen in erster Linie die Vernichtung anderer. Die einzige Schuld, welche die Frommen auf sich laden können, ist die Nichtbefolgung dieser Gesetze. Intoleranz gegenüber anderen gilt als Gehorsam gegenüber Jahwe, Toleranz als Ungehorsam und somit als Sünde. Die Strafen für diese Sünde sind rein diesseitig und ereilen den Leib, nicht die Seele. Wenn von den Frommen moralisches Verhalten verlangt wird, dann einzig und allein gegenüber ihren Glaubensgenossen; für „Fremdlinge“ gelten die moralischen Gebote nicht…

      … Laut diesem „Mosaischen Gesetz“ bestand der Zweck und Sinn ihres Lebens darin, andere Völker zu vernichten oder zu versklaven, damit sie sich ihres Eigentums bemächtigen und Macht ausüben konnten ….

      … Aus der jüdischen Perspektive lässt sich der Sinn der gesamten Geschichte darauf reduzieren, dass die Juden nichtjüdische Gesellschaften zerstören müssen, um dem Gesetz Genüge zu tun und somit die Bedingung für den endgültigen Triumph des Judentums zu erfüllen.
      Der Ausdruck „die gesamte Geschichte“ bedeutet für den Juden etwas grundlegend anderes als für den Nichtjuden. Der Christ beispielsweise versteht hierunter die christliche Ära sowie die dieser vorausgehenden Perioden bis in jene ferne Vergangenheit, wo die nachweisbaren Fakten allmählich den Legenden und Mythen weichen.
      Für den Juden ist „Geschichte“ gleichbedeutend mit den in der Torah sowie dem Talmud verzeichneten Ereignissen, und diese betreffen ausschließlich die Juden; die ganze, einen Zeitraum von über drei Jahrtausenden umspannende Erzählung dreht sich um jüdische Vernichtungsfeldzüge und jüdische Rache.

      Die logische Folge dieses Weltbilds besteht darin, dass die gesamte Geschichte der anderen Nationen buchstäblich zu Nichts zerfällt wie das Bambus- und Papiergerüst einer chinesischen Laterne. Für den Nichtjuden ist es ein heilsames Experiment, seine gegenwärtige und vergangene Welt durch dieses Spektrum zu betrachten und dabei entdecken zu müssen, dass all jene Ereignisse, die er als wichtig betrachtet und die ihn mit Stolz oder Scham erfüllen, einzig und allein als verschwommener Hintergrund der Geschichte Zions existieren. Das Ganze wirkt so, als blicke man mit einem Auge durch das falsche Ende eines Fernrohrs auf sich selbst und mit dem anderen durch ein Vergrößerungsglas auf Juda …”

      http://www.controversyofzion.info/Controversy_Book_German/

      • M. Quenelle said

        So wichtig diese Äußerungen sind, scheinen sie dennoch nur die Oberfläche zu berühren: Hinter dieser Agenda stehen Babylons Banker und ihre Hohen Priester, um mit Hilfe ihrer rassistischen Religion alle anderen Völker unter ihr bedingungsloses Joch zu zwingen, also das der Geldausgabe durch private Bankiers, die nur einen Bruchteil dessen, was sie als Geld bezeichnen in ihren Kassen haben und ein Vielfaches dieser sogenannten Reserven durch Buchgeldschöpfung gegen Zins in Umlauf brachten und noch heute bringen. Wer darf diesen „Göttern“ das Geschäft vermiesen oder Widerstand bieten? Den gesamten Orient und Okzident haben sie jedenfalls in 2500 Jahre währendem Kampf unterworfen, ob sie China und Asien scheitern, wird sich bald zeigen. Und /Gruß Kameraden!

      • asisi1 said

        die schwarzen afrikaner, welche früher unter zwang nach amerika verbracht worden sind, wurden samt und sonders auf jüdischen
        schiffen transportiert. heute ist es genau das gleiche in europa, die asylströme werden von juden organisiert.

    • Kurzer said

      “… Und heute erleben wir dasselbe im ganz großen wieder. Der Völkerstreit und der Haß untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist ein kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, daß sie zur Ruhe kommen …”

      Adolf Hitler Rede in Siemensstadt am 10. November 1933


    • Kurzer said

      Da freut sich der Rabbi: “Multikulti” für Weisse, Rassenlehre für Juden

      “… Die Mischehen sind ein nationaler und persönlicher Selbstmord. Es ist das sicherste Mittel, ein Volk zu vernichten, es außerhalb seines Glaubens heiraten zu lassen. Jungen und Mädchen verlieren dadurch mit Sicherheit ihre Identität. Die Werte und Prinzipien, welche soviel zur gegenwärtigen Kultur und Zivilisation beigetragen haben, werden von der Oberfläche der Erde verschwinden. Die im Laufe von dreitausend Jahren gesammelte Erfahrung, das reiche Erbe eines Volkes, alles das, was unwiderruflich euch gehört, wird schändlich vernichtet. Wie schade! Was für ein Unglück! Was für eine Schande! Begreift ihr, was ihr wegwerft? …”

      Quelle: Nationalkomitee zur Förderung der jüdischen Erziehung in einer ganzseitigen Anzeige in der “New York Times”

      http://trutzgauer-bote.info/2015/10/03/da-freut-sich-der-rabbi-multikulti-fuer-weisse-rassenlehre-fuer-juden/

      • Freygeist said

      • NSSA said

        Sehr sehenswert, vor allem bei Betrachtung der Talmud-Zitate:

        Passend dazu:

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

        • Skeptiker said

          @NSSA

          Das könnte ich gewesen sein, dass kommt mir so bekannt vor.

          Ob wir Zwillinge sind?

          Gruß Skeptiker

          • NSSA said

            @Skeptiker:

            Brüder im Geiste vielleicht. 😉
            Zwar sagen Bilder bekanntermaßen immer mehr als 1000 Worte, bewegte Bilder aber mehr als 1000 Bilder, von daher sind solche Videos meiner Meinung nach hervorragende Augenöffner.

            Mit deutschem Gruß °/

            NSSA

          • Skeptiker said

            @Alle:

            Auf der Seite 273 findet man das.

            Unmittelbar nach 1945 haben die Deutschen – jedenfalls der gebildete Teil von ihnen – die Amerikanisierung sehr deutlich zurückgewiesen. Und das lag nicht nur an der nachwirkenden nationalsozialistischen Propaganda, die Amerikaner wären “plutokratisch”, “kulturlos” und “durchraßt”. So ganz erlogen war das ja auch alles nicht gewesen, nur geschickt ausgedrückt und in Worte gekleidet. Es lag auch an offensichtlichen Unterschieden in Verhalten und Mentalität.

            Am deutlichsten und wichtigsten sind die Unterschiede in der Wirtschaftswissenschaft. Die deutsche Tradition hat immer das Wirtschaftsleben als integralen Teil des menschlichen Daseins betrachtet und versucht, es mit Staats- und Kulturwissenschaften in Harmonie zu bringen. Die angelsächsische Tradition dagegen versucht der Ökonomie sämtliche Lebenserscheinungen unterzuordnen, um alles, wirklich alles mit einem Preisschild behängen zu können. Heute ist offensichtlich, welche Auffassung weltweit gesiegt hat – oder noch siegreich gemacht werden soll. Das Ergebnis wird eine Art Rothschildsche Weltmonarchie sein. Die amerikanische Regierung, egal ob gerade von Republikanern oder von Demokraten geführt, ist da schon die treibende Kraft, auch wenn zur Zeit nicht Amerika der Hauptprofiteur ist, sondern China.

            Die Jugend in Deutschland wurde auch über falsche Darstellungen in Schulbüchern dazu gebracht, die deutschen Traditionen und die deutsche Geschichte als ein tausendjähriges Vorspiel zum Holocaust zu begreifen. Die in Geschichtsbüchern anzutreffende Darstellung läßt kein gutes Haar an allem, was deutsch ist, identifiziert das “Deutsche” fast schon mit Hitler und den Verbrechen der SS.

            Dass da die unkulturelle Überflutung aus Übersee von der Jugend aufgegriffen wurde, verwundert nicht.

            Dazu kommt die Kulturrevolution der ‘68er, die – wahrscheinlich von Moskau finanziert und durch die CIA gesteuert – sich die zersetzerische Frankfurter-Schule-Lehre als Programm zur Gesellschaftsveränderung wählten und nach der Revolte in sämtliche staatlichen Institutionen, Kirchen, Gewerkschaften, Medien, internationale Organisationen etc. eindrangen, um von dort aus einen “Kulturbolschewismus light” gegen jeden Ansatz von auch nur potentieller Opposition durchzusetzen.

            Die beiden großen Siegermächte haben bei diesem wichtigen Schritt zur Beseitigung der letzten Reste der positiven Seiten am “deutschen Wesen” erstaunlich gut kooperiert, trotz allen Ost-West-Konfliktes.

            Dass die Weltsicht auch in den Chefetagen der großen amerikanischen Banken und Konzerne, etwas zutiefst Geistfeindliches, Materialistisches und damit Marxistisches hat (Marx hatte Wirtschaftswissenschaften in London studiert), ist nicht von der Hand zu weisen. Und wenn man sich die Pläne der “Bilderberger”, der CFR, der Trilateralisten und so weiter – die alle keine Hirngespinste, sondern ziemlich gut belegt sind – einmal genau anschaut, dann findet man: Überwachungsmaßnahmen, Kontrollwahn, globale Gleichschaltung von Regierungen, globale Behörden für CO2-Rationierung, Bankenkontrolle, Verteilung landwirtschaftlicher Güter, quasi für alles ein totalitärer Regelungs- und Durchsetzungsapparat. Besonders frei kann eine Gesellschaft unter solcher Herrschaft nicht sein. Wenn doch dieser Eindruck entsteht, dann deshalb, weil die USA großenteils dünn besiedelt und ländlich geprägt sind, weil die Bürger dort – jedenfalls die europäischstämmigen – noch einen Freiheitsdrang haben, der uns Deutschen historisch noch nie besonders eigen war.

            Wenn wir Deutschen einen Minderwertigkeitskomplex gegenüber den USA haben, so aus keinem anderen Grund als dem, dass die uns in zwei Weltkriegen besiegt und nach dem zweiten mit einer gigantischen geistigen und materiellen Anstrengung von unseren eigenen Wurzeln und Traditionen abgeschnitten haben. Was wir Deutschen dringend wiedergewinnen müssen, ist das Selbstvertrauen auf die Qualität deutschen Wissens und Könnens, deutscher Weltsicht, deutscher Anstrengungen und deutscher Wertvorstellungen vor 1945. Eine Berechtigung hat dieser Minderwertigkeitskomplex keineswegs; wir bemerken ja, dass das amerikanische Imperium, das auf angelsächsischen Anschauungen beruht, weltweit ins Wanken gerät.

            ==============
            Hier die Quelle.

            http://fresh-seed.de/

            P.S.Aber es ist wirklich erstaunlich was man da für schöne Bilder sehen kann.

            =>

            Gruß Skeptiker

    • Kurzer said

      Da ist ja alles in Butter: “Flüchtlings-Durchreise über Balkanroute verläuft immer professioneller.”

      Da mutet es doch nur noch grotesk an, wenn die WAZ schreibt:

      60 Schleuser in NRW gefasst – organisiert wie ein Reisebüro

      Und was ist mit der Schleuserbande von A. Merkel mit ihrem professionell organisiertem Reisebüro??? Müßte die nicht sofort vom SEK ausgehoben werden?

      http://trutzgauer-bote.info/2015/11/07/da-ist-ja-alles-in-butter-fluechtlings-durchreise-ueber-balkanroute-verlaeuft-immer-professioneller/

  3. Skeptiker said

    Ja die Juden.

    Aber ist ja wohl auch so.

    Houari Boumediennes

    „Eines Tages werden Millionen von Menschen die südliche Halbkugel verlassen, um in die nördliche einzudringen. Sicherlich nicht als Freunde. Denn sie werden kommen, um sie zu erobern. Und sie werden sie erobern, indem sie die nördliche Halbkugel mit ihren Kindern bevölkern. Der Leib unserer Frauen wird uns den Sieg bescheren.”

    Algeriens Staatschef,„Eines Tages werden Millionen von Menschen die südliche Halbkugel verlassen, um in die nördliche einzudringen. Sicherlich nicht als Freunde. Denn sie werden kommen, um sie zu erobern. Und sie werden sie erobern, indem sie die nördliche Halbkugel mit ihren Kindern bevölkern. Der Leib unserer Frauen wird uns den Sieg bescheren.”

    Algeriens Staatschef, Houari Boumediennes, in einer Rede vor der Generalversammlung der UN 1974

    Sie sind längst da und erschleichen sich Asyl, denn sie werden in ihren Herkunftsländern nicht verfolgt, sondern getrieben vom Lockruf derer die schon hier sind, im Land wo Milch und Honig fließen. Die Politiker kommen, wie so oft, aus dem Muspott und geben sich hilflos. Wann begreifen die Gutmenschen mit dem Helfersyndrom, daß sie von einer lebensbedrohlichen gesellschaftspolitischen Krankheit befallen sind, die am Ende jede soziale Infrastruktur zerstört und diesen Menschen ein Leben ohne Abhängigkeit verwehrt.
    Einwanderung muß man streng steuern. Man soll sich nicht freiwillig Sprengstoff ins Land holen.

    Bundeskanzler Willy Brandt (SPD),
    “Es ist aber notwendig geworden, dass wir sehr sorgsam überlegen, wo die Aufnahmefähigkeit unserer Gesellschaft erschöpft ist und wo soziale Vernunft und Verantwortung Halt gebieten.”
    (Regierungserklärung vom Januar 1 973)
    1972 gab es bei uns 3,526 Mio Ausländer.

    Heinz Kühn (SPD), Ausländerbeauftragter,
    “Wenn die Zahl der Ausländer, die als Minderheit in einer Nation leben, eine bestimmte Grenze
    überschreitet, gibt es überall in der Welt Strömungen des Fremdheitsgefühls und der Ablehnung, die sich dann bis zur Feindseligkeit steigern…
    Allzu viel Humanität ermordet die Humanität.”
    (Neue Osnabrücker Zeitung, 13.9.1980)
    1980 gab es bei uns 4,453 Mio Ausländer.

    Heinz Kühn (SPD) Ausländerbeauftragter,
    “Unsere Möglichkeiten, Ausländer aufzunehmen, sind erschöpft.”
    “Übersteigt der Ausländeranteil die Zehn-Prozent-Marke, dann wird jedes Volk rebellisch.”
    (Ouick,15.1.1981)
    1981 gab es bei uns 4,629 Mio Ausländer., in einer Rede vor der Generalversammlung der UN 1974

    Sie sind längst da und erschleichen sich Asyl, denn sie werden in ihren Herkunftsländern nicht verfolgt, sondern getrieben vom Lockruf derer die schon hier sind, im Land wo Milch und Honig fließen. Die Politiker kommen, wie so oft, aus dem Muspott und geben sich hilflos. Wann begreifen die Gutmenschen mit dem Helfersyndrom, daß sie von einer lebensbedrohlichen gesellschaftspolitischen Krankheit befallen sind, die am Ende jede soziale Infrastruktur zerstört und diesen Menschen ein Leben ohne Abhängigkeit verwehrt.
    Einwanderung muß man streng steuern. Man soll sich nicht freiwillig Sprengstoff ins Land holen.

    Bundeskanzler Willy Brandt (SPD),
    “Es ist aber notwendig geworden, dass wir sehr sorgsam überlegen, wo die Aufnahmefähigkeit unserer Gesellschaft erschöpft ist und wo soziale Vernunft und Verantwortung Halt gebieten.”
    (Regierungserklärung vom Januar 1 973)
    1972 gab es bei uns 3,526 Mio Ausländer.

    Heinz Kühn (SPD), Ausländerbeauftragter,
    “Wenn die Zahl der Ausländer, die als Minderheit in einer Nation leben, eine bestimmte Grenze
    überschreitet, gibt es überall in der Welt Strömungen des Fremdheitsgefühls und der Ablehnung, die sich dann bis zur Feindseligkeit steigern…
    Allzu viel Humanität ermordet die Humanität.”
    (Neue Osnabrücker Zeitung, 13.9.1980)
    1980 gab es bei uns 4,453 Mio Ausländer.

    Heinz Kühn (SPD) Ausländerbeauftragter,
    “Unsere Möglichkeiten, Ausländer aufzunehmen, sind erschöpft.”
    “Übersteigt der Ausländeranteil die Zehn-Prozent-Marke, dann wird jedes Volk rebellisch.”
    (Ouick,15.1.1981)
    1981 gab es bei uns 4,629 Mio Ausländer.

    ===================
    Das war früher, das ist jetzt.

    =>

    =>

    Das ist gerade unsere Istzeit

    =>Als Bild, so sieht der Turbo aus.

    =>Die Juden…

    Gruß Skeptiker

  4. Gugi said

    Noch so ein Zitat von so einem Rabbiner, bevor das Lied beginnt. Die orthodoxen Juden hassen einen noch mehr als Adolf Hitler. Sie sind die Pharisäer in der heutigen Zeit.

    • Freygeist said

      Les Brigandes: Diese Geste

      Les Brigandes: Die Loge der Jakobiner

    • Freygeist said

      Les Brigandes: Antifa

      …Psychoklempner nachgewiesen,
      die Angst vor dem Fremden ist ein Indiz
      des rassistischen Syndroms

      Und wehe ein falsches Wort! – Dann kommst du auf die Verfolgungslist, bist ein Faschist.

      > In Frankreich läuft also – auch ohne Adolf und Holo-Schuldkult – dasselbe Scheixspiel wie in Deutschland.

      Jaaaaa, im Endspiel fallen die Masken! JENE machen sich nicht mehr die Mühe ihre Maßnahmen und Ziele logisch „einzubetten“. Alle Maßnahmen „beißen sich“ und „klemmen“ schon allein mit den jeweiligen Landesgesetzen, die zu ihrer Verwirklichung permanent übertreten und außer Kraft gesetzt werden.

  5. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Abkopiert:

    „Unsere Rasse ist die Herrenrasse. Wir sind heilige Götter auf diesem Planeten. Wir sind so weit entfernt von den minderwertigen Rassen, wie sie von Insekten sind. (…) Andere Rassen werden als menschliche Exkremente betrachtet. Unser Schicksal ist es, die Herrschaft über die minderwertigen Rassen zu übernehmen. Unser irdisches Reich wird von unseren Führern mit einem Stab aus Eisen regiert werden. Die Massen werden unsere Füße lecken und uns als Sklaven dienen!”

    – Israels Ministerpräsident Menachem Begin in einer Rede vor der Knesset. Amnon Kapeliouk, “Begin and the Beasts”, New Statesman, 25. Juni 1982 –

  6. Kleiner Eisbär said

  7. Norman said

    http://zuerst.de/2015/11/05/china-sorge-um-stabilitaet-in-deutschland-und-europa/
    Shanghai. Angesichts der zunehmend chaotischeren Auswirkungen der Asylpolitik in Deutschland beginnt man in China an der Stabilität in Mitteleuropa zu zweifeln. So sorgen sich nicht nur chinesische Akademiker um den Hochschulstandort Deutschland, auch die fernöstliche Wirtschaft ist beunruhigt.
    Wie der Fernsehsender n-tv berichtete, dauert die Besorgnis der chinesischen Handelspartner schon längere Zeit an.

    Bisher habe ich die Chinesen für kluge Leute gehalten, aber nun stell ich fest, dass sie auf demselben Niveau sind wie die rechten Dumpfbacken vom Stammtisch.
    Aber die meisten Deutschen wählen zum Glück kluge Politiker, die wissen, dass Deutschland von der Zuwanderung profitiert und deshalb laufend für Nachschub sorgen. Gut, dass die deutschen Wähler sich nicht von rechten Dumpfbacken vereinnahmen lassen.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/08/merkel-will-in-afrika-fuer-einwanderung-nach-deutschland-werben/
    Die arbeitslosen Jugendlichen aus Italien, Spanien, Griechenland, Rumänien etc. sind einfach nicht zu gebrauchen. Und die Millionen deutschen Arbeitslosen auch nicht. Qualität hat Vorrang.

  8. Exkremist said

    Das Geheimnis des Westens – Der Völkermord der Alliierten an 13,2 Millionen Deutschen ab den 8. Mai 1945… von Gerd Honsik.

    https://neuschwabenlandpost.wordpress.com/2015/10/20/das-geheimnis-des-westens-der-voelkermord-der-alliierten-an-132-millionen-deutschen-ab-den-8-mai-1945/

    ============================

    Zitate zu beiden Weltkriegen und zum “Dritten Reich“ – DEUTSCHE UNSCHULD AM KRIEGE!!!

    http://www.politaia.org/geschichte-hidden-history/zitate-zu-beiden-weltkriegen-und-zum-dritten-reich/

    USA – 30er Jahre
    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQ2tA4B9tKtvPaHE_YbSC-XUBosDghWOPWJgupy1xbugKz3mqlh

    Auschwitz

  9. […] https://lupocattivoblog.com/2015/11/08/es-ist-noch-nicht-aller-tage-abend/ […]

    • Claus Nordmann said

      AKTUELL :

      Entdeckt bei Hartgeld.com, 08.11.2015, [09:46] Leser-Zuschrift-DE zum bereicherten Dresden:

      “ Letzte Nacht wurde erneut eine Studentin vergewaltigt. (…..)

      Ausländische Studenten haben wirklich Angst, besonders die Mädels.

      Nicht wegen PEGIDA, das ist alles Quatsch, sondern wegen den „Schutzsuchenden“.

      Im Lidl auf der Budapester Straße bedienen sich täglich Asylanten nach Bedarf.

      Polizei wird nichtmal mehr gerufen und die Kassiererinnen ducken ab und wollen nur noch weg.

      Weibliche Studenten gehen nur noch in Begleitung einkaufen. Fahrräder vor dem Haus?

      Ob mit oder ohne Schloß, am nächten Morgen sind die verschwunden oder wenn da ein gutes Schloß ist,

      wird das Rad auseinandergenommen oder einfach zerstört und alles abmontiert was geht.

      Die Sicherheitsleute bekommen Mindestlohn und rufen die Polizei, die wegen sowas nicht mal mehr kommt.

      Wenn es schon so schlimm in Dresden ist, wie muß es dann erst in anderen Städten sein???

      Die Stimmung hier ist auf dem Siedepunkt, ein kleiner Funke genügt, dann ist es vorbei mit lustig! „

    • Claus Nordmann said

      EIN DOKUMENT FÜR DIE AFRIKANISIERUNG DES EUROPÄISCHEN KONTINENTS :
      .

      Afrika-Gipfel: Merkel will für Einwanderung aus Afrika werben

      in Politik, Politik D/A/CH 8. November 2015 
      .
      .

      Der Zeitpunkt erscheint angesichts der Flüchtlingskrise ungünstig: Auf dem EU-Afrika-Gipfel in Malta will

      Bundeskanzlerin Merkel darüber sprechen, wie man „junge Afrikaner legal in Deutschland aufnehmen“ kann.

      Vor allem jedoch werden dies hunderttausende Menschen aus Afrika als Einladung sehen, sich auf den Weg nach Europa zu machen.

      Von Marco Maier

      In ihrem wöchentlichen Podcast gab Bundeskanzlerin Merkel bekannt, dass sie beim Afrika-Gipfel der EU kommende Woche offiziell

      darüber sprechen will, wie man junge Afrikaner legal in Deutschland aufnehmen kann.
      .

      Die Interviewerin, Carina Sprungk, Politikwissenschaftlerin an der FU Berlin stellte folgende Frage:

      “ Frau Bundeskanzlerin, in der nächsten Woche fahren Sie zum EU-Afrika-Gipfeltreffen zu Migrationsfragen in Malta.

      Dort soll über die Probleme, aber auch über die Chancen der Migration gesprochen werden. Und es soll auch deutlich werden,

      dass die Herkunfts-, Transit- und Zielländer gemeinsam Verantwortung tragen für die Migration. Was verstehen Sie unter einer

      gemeinsamen Verantwortung dieser Länder, und mit welchen konkreten Positionen reisen Sie nach Malta?“
      .

      Merkel antwortete:

      „Ja, in der Tat treffen wir uns mit den afrikanischen Staaten zu einem Sondergipfel auf der Insel Malta, die ja nun vor den Toren Afrikas liegt.

      Und wir wissen, dass die illegale Migration aus den afrikanischen Ländern, insbesondere über Libyen – weil wir dort im Augenblick keine

      staatlichen Strukturen haben –, ja nach wie vor sehr hoch ist. Im Angesicht der vielen Flüchtlinge aus Syrien fällt uns das im Augenblick nicht

      so ins Auge, aber wir haben diese Migration. Und es geht jetzt darum zu sprechen, wie wir einerseits unsere Entwicklungshilfe richtig

      organisieren können – wir werden sie auch mit zusätzlichen Mitteln ausweiten –, gleichzeitig aber auch mit den afrikanischen Regierungschefs

      über Good Governance sprechen, über Chancen für die jungen Menschen in Afrika; überlegen, wie wir durch Entwicklungshilfe auch

      Ausbildungsbildungschancen, Berufschancen fördern können. Und natürlich auch die Frage stellen: Wie können wir zum Beispiel auch

      junge Afrikaner legal in Deutschland aufnehmen, wenn es um Berufe geht, die bei uns Mangelberufe sind.

      Die Aufklärung dazu ist sicherlich auch noch nicht ausreichend geschehen.“
      .

      Allerdings stellt sich die Frage, welche „Mangelberufe“ sie damit meint. Vor allem jedoch ist es äußerst fragwürdig, wenn Deutschland

      (oder andere EU-Länder) den afrikanischen Staaten wirkliche Fachkräfte abwerben und somit auch die Entwicklungschancen dieser Länder reduzieren.

      Denn gerade diese Länder sind darauf angewiesen, Fachkräfte im Land zu halten und so auch die eigene Wirtschaft nachhaltig zu stärken.

      Hinzu stellt sich die Frage, ob Merkels Wünsche überhaupt auch mit den anderen EU-Staats- und Regierungschefs im Einklang sind. Insbesondere

      die (mittel-)osteuropäischen Länder wehren sich jetzt schon gegen die Aufnahme von Flüchtlingen und Migranten. Insofern scheint es sehr

      unwahrscheinlich zu sein, dass sie auch für die anderen Länder spricht.

      Weiters führen eben genau solche Aussagen dazu, dass sich hunderttausende Menschen aus Afrika auf dem Weg ins „gelobte Land“ Deutschland

      machen, weil sie aufgrund dessen glauben sofort eine gut bezahlte Arbeit zu erhalten. Denn die afrikanischen Medien werden aufgrund solcher

      Meldungen eben genau solche Nachrichten verbreiten.

      Quelle :

      contra – magazin. com

  10. Hans Dieter C said

    ……………… und dass niemandem die Macht verliehen ist, deren Urteilsspruch aufzuheben, ist noch längst nicht sicher.

    Es ist noch nicht aller Tage Abend…

    Der Gesprächspartner blieb diesmal etwas länger weg als sonst üblich und kehrte mit einem nachdenklichen, aber nur für den zu Belehrenden, Erscheinungsausdruck, zurück. Es war sonderbar, hatte man gehofft, diesmal den Stein der Weisen zu erhalten, so war anscheinend die Zeit noch nicht da, in diesen Zyklus der Geschichte, einzutreten.
    War man selbst eine Figur darinnen, wo doch die früheren Anzeichen eindeutig, ohne jeden Zweifel, dafür sprachen und zwar nicht aus äußerer, menschlicher, nein aus Göttlicher Sicht.
    Wer kann Göttliche Sicht interpretieren, als nur der, der darinnen ist, so könnte man deuten, doch das nur nebenbei.
    Jedenfalls war der Termin wieder auf EIN WARTEN hinausgezögert. Doch, wie lange warten, kam den Beobachter in den Sinn?.
    Zweifel blitzen auf. Gibt es Gott…, nein, auf dieses Gleis sollte man sich nicht ziehen lassen, kam als geistige, Regung.
    Also weitermachen.
    In den Sinn kam eine fern liegende Erkenntnis. Die, daß ein Wender der Politik kurz vor dem Kriege oder dem alles entscheidenden Ereignis käme, als, so interpretierte man, seien noch einige Monate zeit.
    So die Erzählung des Mannes, der vorgab, einige Informationen zu haben.
    Soweit so gut, oder schlecht.

  11. Rassinier said

    Hier ein Videomitschnitt von Pegida München, 2. 11. 2015
    Der Redner ist wohl ein Mönch (er ging barfuß, was man im Video nicht sieht) und redet Klartext.

    • Rassinier said

      WICHTIG: BITTE BEI MINUTE 29 REINGEHEN!!! Ich wollte die URL an dieser Stelle reinkopieren, aber das hat nicht geklappt.

    • Anti-Illuminat said

      Das Barbara Lerner Spectre Zitat bei Pegida 😮

      Trotzdem wird Putin gefröhnt. Auch DAS MUSS aufhören.

      NIEMALS vergessen!!!!!!!!!!!!!!!

      Es soll ja zu einer großen Krise kommen, wie sagte schon David Rockefeller:

      “Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen.”
      (1994 vor dem Wirtschafts-Ausschuss der Vereinten Nationen (UN Business Council)

      d.h. Es soll zu Aufstände kommen. Das aktuelle System SOLL in Frage gestellt werden. Man hat schon eine Person bereitgestellt, dem dann die Massen zujubeln sollen und der dann diese NWO umsetzt. Diese Person ist Putin.

      Gut möglich das zuerst Putin die ersten Jahre die NWO erst mal sanft regiert um die Massen zu beruhigen. Es kann sein das man sogar solange wartet bis Putin ablebt und sein Nachfolger dann übernimmt, der die dann mit voller Härte regiert.

      So sollte es in der Sowjetunion ja auch sein. Lenin war nur der Strohmann. Die eigentliche Macht sollte dann an Levi Bronstein alias Leo Trotzki übergehen. Das steht ja alles im Rakowski Protokoll. Nur kam es eben anders und der Stümper Stalin(aus Sicht JENER) zeigte gleich das wahre Gesicht der NWO, allerdings beschränkt auf die Sowjetunion.

      Nur einer starken Bewegung aus den 30er Jahren hat die GANZE Menschheit es zu verdanken das die bolschewistische Pest sich nicht weiter ausbreitet und die Macht JENER letztendlich endgültig gebrochen wird.

      • Rassinier said

        Hut ab vor dem mutigen Redner! Es lohnt sich übrigens, auch das anzuhören, was er vorher gesagt hat: Er spricht da noch über Bilderberg etc. Insgesamt ist diese Rede für mich ein Meilenstein. Stellt euch doch mal vor, wenn diese Dinge bald auch von allen Rednern, von Björn Höcke usw. angesprochen werden, und dann jeder davon redet, über Spectre-Lerner usw. Das wäre der Dammbruch. Da müssen wir hin. Der Redner hier war ein Vorreiter, ein Pionier.

        Ich mißtraue Putin auch. Es könnte durchaus sein, daß er der aufgebaute Gegenpol ist. Manches spricht dafür.
        Der Redner ist in meinen Augen aber ganz sicher kein Desinformant.

        Der Veranstaltungsleiter hat übrigens sogar die Linken aufgefordert, ans Rednerpult zu kommen, ihre Meinung darzulegen und zur Diskussion zu stellen.

        Morgen ist der deutsche Schicksalstag 9. November. Gerade da wäre es wichtig, wenn möglichst viele auf die Straße gehen und Flagge zeigen.

        • Claus Nordmann said

          Danke für das Video, ein hervorragender Beitrag!

          W e r – d e n – d e u t s c h e n – H e r b s t – v e r s c h l ä f t -, – w a c h t – i m – a r a b i s c h e n – F r ü h l i n g – a u f – !
          .

          TERMINE HEUTE :

          ° LINNICH, Place de Lesquin (Kirmesplatz), Sonntag, 8. November um 13:00

          ◾SCHIRNDING, Grenzübergang E48, Auf der Alten Bundesstraße 303 in Bayern: So, 8.11.15, 14:00 Uhr, Menschenkette ‚WirHelfenBeimGrenzbau,

          ◾PLAUEN, 08.11., 16:00, Bahnhofstraße: Sonntagsdemo der Initiative „Wir sind Deutschland“

          ◾BAD FREIENWALDE (Oder), 08.11., 15:00, Marktplatz: „Brandenburg erwacht“.

          TERMINE AB MORGEN :

          ◾BERLIN: 09.11., 18:30, auf dem Washingtonplatz am Berliner Hauptbahnhof, Bärgida–Begida Berlin (soll jeden Montag stattfinden)

          ◾LEIPZIG, 09.11.2015, 18:00 Uhr: LEGIDA-Kundgebung und Spaziergang

          ° DRESDEN, 09.11.2015, 18:30 Uhr: PEGIDA – Kundgebung und Spaziergang, Treffpunkt Theaterplatz

          ◾HEIDELBERG, 09.11.15, 18:00 Uhr, AfD-Demo „Asylchaos Stoppen!“

          ◾DUISBURG, 9.11.2015, PEGIDA-NRW, Montagsdemo in Duisburg, 19:00 Uhr, Haupteingang des Hauptbahnhofs

          ◾NIEDERKRÜCHTEN-EMPT (Kreis Viersen), Industriestraße/Alte Zollstraße, 13.11.15, 19:30 Uhr, „AfD-Demo gegen Asylirrsinn“

          ◾MARKRANSTÄDT, Markranstädt, Markt, 10.11.2015, 19:00 Uhr, AfD-Demo: „Asylchaos und Eurokrise stoppen!“

          ◾MEISSEN, Sachsen, 11.11.15, 19:00 Uhr, AfD-Demo: „Für einen Kurswechsel in der Asylpolitik!“

          ◾TORGAU, Nordsachsen, Markt, 12.11.2015, 18:30 Uhr, 1. AfD-Demo in Torgau: „Asylchaos stoppen!“

          ◾GÖRLITZ, BAUTZEN, Sachsen, 14.11.2015, 19:00 Uhr, AfD-Demo „Asylchaos stoppen!“

          ◾OELDE (Westfalen), Am Markt (Marktplatz), 16.11.15, 19:00 Uhr, Demo der AfD-NRW

          ◾LEIPZIG, Simsonplatz, Bundesverwaltungsgericht, 18.11.15, 11:00 Uhr, AfD-Demo: „Rote Karte für Merkel!“

          ◾BAD FREIENWALDE (Oder), 21.11., 15:00, Marktplatz: „Brandenburg erwacht“.

          ◾SENFTENBERG, 27. November, 19:00, auf den Markt: „Jetzt hat es sich ausgemerkelt“, BraMM-Pegida

          W e r – d e n – d e u t s c h e n – H e r b s t – v e r s c h l ä f t -, – w a c h t – i m – a r a b i s c h e n – F r ü h l i n g – a u f – !

          Gruß C. Nordmann

          • Claus Nordmann said

            BITTE KEINE PANIK BEKOMMEN – BITTE GENAU LESEN – DER GEHEIMDIENST WARNT LEDIGLICH

            und SPRICHT VON “ KÖNNTE „…..

            .

            Jeder interessierte Zeitgenosse weiß, wer den Islamischen Staat finanziert, fördert, unterstützt und mit

            Waffen und Logistik versorgt !

            .

            Die Vorstellung, die Islamisten als potentielle Verbündete zu gewinnen, ist – v ö l l i g – a b w e g i g -.

            Längst hat sich bei den Moslems eine klare Eroberungsstrategie etabliert, die Islamisierung hat eine

            E I G E N D Y N A M I K entwickelt und sich längst verselbständigt – dazu kommt eine unverhohlene

            Abneigung, Geringschätzung und Arroganz seitens der militanten Moslems gegenüber den “ Ungläubigen “

            – sie “ wissen „, daß die biologische Uhr in ihrem Sinne tickt – sie brauchen nur noch etwas abwarten,

            dann fällt ihnen der reife Apfel in den Schoß, wenn wir nicht endlich aufwachen !

            W e r – d e n – d e u t s c h e n – H e r b s t – v e r s c h l ä f t -, – w a c h t – i m – a r a b i s c h e n – F r ü h l i n g – a u f – !

            Entdeckt bei : hartgeld.com ,Neu: 2015-11-08:

            [10:37] Leser-Zuschrift-DE zum möglichen 2016-Terrorjahr:

            Ein Mann des – ö s t e r r e i c h i s c h e n – M i l i t ä r – G e h e i m d i e n s t e s – ließ kürzlich

            folgenden Lagebericht durchsickern, was den Handlungsbedarf zum Sturz von Merkel und ihrer

            Bande unterstreicht:

            „Dank Merkels ‚Flüchtlingen‘ wird der IS zum Jahresende 2016 in Deutschland über etwa 200.000 Kämpfer verfügen.

            Selbst mit einfachen Handfeuerwaffen – k ö n n t e n – diese Männer innerhalb von 24 Stunden 5-10 Millionen Deutsche töten –

            bevor die Bundeswehr überhaupt reagieren würde. Sowohl technisch als auch taktisch wäre ein gigantisches Pogrom

            an den Deutschen in Deutschland umsetzbar. Es wäre erstaunlich, wenn der IS das nicht auch erkannt hätte“…

        • Anti-Illuminat said

          Diese Aufklärung darf aber NIEMALS das Ende sein sondern MUSS noch viel weiter gehen. Das hier soll blos ein kleiner Anfang sein.
          Mein Flugblatt beschreiben die tatsächlichen Zustände in Deutschland. Was auch wichtig ist, ist den Leuten auch Talmudzitate näher zu bringen. Wenn man zu JENEN schon Aufklärung macht darf das NIEMALS ohne die Erwähnung dieses Machwerks gehen.
          Putin ist eine Falle. Russland hat sich bis heute nicht von den Strukturen von der Oktoberrevolution 1917 von JENEN befreit. d.h. Bei sämtlichen Vereinen, Gesellschaften, Medien Firmen haben immer noch JENE das Sagen.

          Tja JENE sagen uns alles und kündigen ALLES an.

          Das wird ein sehr böses erwachen geben

        • Hermannsland said

          Der Veranstaltungsleiter hetzt aber sofort wieder gegen Muslime.
          Das macht ihn verdächtig.
          In Europa sollen Christen gegen Muslime und andersherum gehetzt werden.
          In den USA sind es Schwarze gegen Weiße.
          Das muss aufhören.
          Die WAHREN SCHULDIGEN müssen benannt werden, so wie es der Redner ab 19min vorbildlich getan hat!

          • Maria said

            Europa wird Schlachtfeld für großen Kampf

            Ganz Europa wird eine Kolonie des Islam. Und alle schauen zu – oder einfach nur weg. Europa wird zum Morgenland, in dem die Europäer bald nichts mehr zu sagen haben! „…und tötet sie, wo ihr sie auch findet.“ – Die Gewalt gegen Andersgläubige findet ihre Grundlagen im Koran.

            http://alpenschau.com/2015/11/08/europa-wird-schlachtfeld-fuer-grossen-kampf/

            Gruß Maria

            • Hermannsland said

              ist ja richtig…

              Und was erreicht mal vor Ort gegen die Islamisten zu kämpfen?
              Die gebären mehr Nachwuchs wie das man sie zerschlagen könnte!

              Man muss gegen die Regierungen kämpfen die diese Völkerwanderung fördern,
              und gegen „Jene“ welche sich die Völkervermischung als Ziel gesetzt haben.

            • Maria said

              Da gebe ich Dir recht…aber die Merkel macht ja munter weiter und hat jetzt auch noch ganz Afrika eingeladen, uns zu überfluten.

              http://alpenschau.com/2015/11/07/hat-die-dezimierung-des-deutschen-volkes-begonnen/

              Gruß Maria

            • Hermannsland said

              @Maria

              Ja klar macht die Merkel, nach Auftrag, weiter.
              Und wenn die weg ist, übernimmt der Nachfolger diesen Auftrag.

              Nicht nur das Merkel muss weg. Das bringt gar nichts.
              Dieses so genannte demokratische System muss wieder weg!

            • Triton said

              Wenn eine Seele in einem bestimmten Teil der Erde inkarniert, dann tut sie das aufgrund ihrer Resonanz, quasi automatisch aus dem Resonanzgesetz heraus..

              Versuche eine Palme nach Deutschland zu verpflanzen oder eine Deutsche Eiche nach Afrika.
              Was wird geschehen ?

              Beide Bäume werden mit den jeweilig herrschenden Schwingungsverhältnissen nicht klarkommen.

          • Rassinier said

            Ich sehe es ein bißchen anders.
            Viele Moslems wissen durchaus bescheid über JENE und deren Machenschaften.
            Dennoch hat ihre Religion auch einen eigenen Eroberungsanspruch.
            Klar ist: JENE zwingen uns den Konflikt mit den Moslems auf.
            Aber die Moslems werden kaum sagen: „Prima, jetzt wissen wir bescheid und natürlich sehen wir ein, daß Deutschland euch und nicht uns gehört. Deswegen gehen wir natürlich gerne wieder zurück in unsere eigenen Länder!“
            Das werden die bestimmt nicht sagen.

            Jemand hatte vor ein paar Tagen ein Video eingestellt, wo ein junger Moslem sagt: „Wir kriegen viel mehr Kinder und damit machen wir euch fertig. Ich kann den Hass in deinen Augen richtig sehen. Haha.“
            Die niederschmetternde Wahrheit ist, daß in meinem persönlichen Umfeld Leute mit zwei Kindern das Maximum darstellen, die Mehrheit aber null Kinder hat. Heute vor die Wahl gestellt, wüßte ich auch nicht, ob ich mich noch mal für Kinder entscheiden würde, ganz ehrlich.
            Natürlich würden die Deutschen wieder ins Gleichgewicht kommen und sich normal reproduzieren, wenn man uns die Zeit gäbe, in unserer Volksseele zu gesunden. Doch genau diese Zeit geben sie uns natürlich nicht.

            In einem Satz: Die Moslems sind das Symptom, jene die Ursache.

            PS: Ich traue auch keinem Moslem über den Weg, keinem, und ich habe durchaus auch kultivierte und intelligente Exemplare kennengelernt. Der Islam wird sein wahres Gesicht dann zeigen, wenn er etabliert, nicht wenn er integriert ist. Jemand berichtete über westlich orientierte Studienkollegen aus dem Libanon im Berlin der 80er. Als er sie wiedertraf, trugen sie Rauschebärte und lebten im Getto mit zwanzig Jahre jüngeren Araberinnen zusammen.

            • Rassinier said

              Nachtrag:
              @Hermannsland

            • Maria said

              Europa wird Schlachtfeld für großen Kampf

              Ganz Europa wird eine Kolonie des Islam. Und alle schauen zu – oder einfach nur weg. Europa wird zum Morgenland, in dem die Europäer bald nichts mehr zu sagen haben! „…und tötet sie, wo ihr sie auch findet.“ – Die Gewalt gegen Andersgläubige findet ihre Grundlagen im Koran.

              http://alpenschau.com/2015/11/08/europa-wird-schlachtfeld-fuer-grossen-kampf/

              Gruß Maria

            • Hermannsland said

              @Rassinier

              (teil der Antwort s.o.)

              Stimmt schon. Es geht hier auch nicht um Vertrauen.
              Es geht hier um Macht und Stärke diese Menschen wieder zurück schicken zu können.
              Dazu muss „Jenen“ der Einfluss auf den Staatsapparat entzogen werden.
              Die Herkunftsländer dürfen nicht mehr von „Jenen“ zerstört werden. Werder durch Krieg noch Wirtschaftlich.
              Ebenso sollte man Moslems, wie auch den Christen klar machen, dass sie einer jüdisch/muslimischen, jüdisch/christlichen Religion folgen.

              Ich sehe aber keinen Sinn dieses unter 2 religiösen Gruppen auszufechten und zu hetzen.
              Dann kommt es wie von „Jenen“ gewollt zu Unruhen und Bürgerkrieg.

            • Anti-Illuminat said

              Hallo Rassiner,

              Es gibt einen Unterschied zwischen etwas zu wissen und das etwas ins Bewusstsein gerufen wird. Fein, die Moslems meinen sie könnten Deutschland, Europa oder sogar die ganze Welt übernehmen. Aus Sicht JENER ist die Muselmännerreligion überhaupt nichts. Ein Witz mehr nicht. Würden sich JENE gegen den Islam stellen gäbe es diese Religion innerhalb eines halben Jahrs nicht mehr. Und warum? Weil man ganz einfach nur die unterschiedlichen Richtungen(Suniten, Schiiten, Alaviten, Wahabiten, Salafisten usw.) und unterschiedlichen Vereinigungen(IS, Al Kaida, Hisbolla, Hamas, Fatah usw.) auf einander loshetzen braucht. All diese Gruppierungen sind von JENEN unterwandert und werden von diesen geführt.
              Um den Unterschied zwischen etwas wissen und ins Bewusstsein nochmal zu erklären. Die Moslems wissen wissen das JENE den Feind darstellen, aber Sie sind sich nicht im Ansatz bewusst wie JENE es schafften die ganze Welt im Geheimen seit über 2000 Jahren zu beherrschen. d.h. Es werden falsche Motivationen ins Bewusstsein gerufen, da ihnen NICHT bewusst ist das sie danach von der Macht JENER durch folgenschwere Kleinkriege untereinander aufgerieben werden.

              Das Gleiche Problem mit etwas Wissen und etwas ins Bewusstsein zu rufen ist bei Pegida. Auch dort wird meist gutes Wissen vermittelt, jedoch wird dort eine falsche Motivation ins Bewusstsein gerufen. Pegida wird von PI-News gefördert. PI-News wird von JENEN betrieben.

              Es gilt das Prinzip: Teile und Herrsche.

            • Rassinier said

              @Anti-Illuminat
              Wegen „Teile und herrsche“.
              Ich möchte etwas weiter ausholen:
              Noch vor ein paar Jahren fühlte ich mich total isoliert. Ich dachte: Dieses Land geht vor die Hunde und keinen interessiert das. Aber trotzdem setzte sich irgendetwas in Bewegung, ganz unmerklich. Ich entdeckte zum Beispiel diesen Blog. Ich fing an, Leute anzurufen, die von früher kannte. Ich wollte irgendwas tun. So konnte es nicht weiter gehen.

              Ähnliches muß auch in anderen Menschen vor sich gegangen sein. Plötzlich war die AfD da (ich sage das mit der gebotenen Vorsicht), dann Hogesa, dann Pegida. Pegida suchte den kleinsten gemeinsamen Nenner, denke ich, um möglichst viele Leute zu erreichen, die auch nur dieses Grundgefühl hatten, daß es so nicht weiter gehen kann, aber denen das politische Hintergrundwissen fehlte. Dazu die explizite Distanzierung vom Nationalsozialismus, um hier keine Angriffsfläche zu bieten. Es gibt bei Pegida usw. einen zionistischen Flügel, dessen Hauptvertreter Stürzenberger und Mannheimer sind. Die sind für mich auf einem Auge blind. Aber so denken eben nicht alle. Ich habe keine Insider-Information, aber ich glaube nicht, daß Pegida ein monolithischer Block ist. Das Wissen um die Machenschaften JENER nimmt zu, nicht zuletzt deshalb, weil hier und anderswo immer wieder die Videos von Spectre-Lerner etc. eingestellt werden. Meine ich jedenfalls. Die Rede von dem Mönch war für mich ein Meilenstein.

              Wenn du auf Pegida- oder AfD-Demos bist, fühlst du diesen Strom, daß hier Deutsche sind, die es nicht länger hinnehmen wollen, was mit uns geschieht. Ich meine auch zu beobachten, daß sich jetzt auch immer mehr Jüngere hintrauen und vor allem Frauen. Klar: wenn du schaust, was hier an fremden jungen Männern hereinströmt, dann haben sie auch allen Grund zur Angst.
              Also ich meine, daß hier ein kollektives Aufwachen des deutschen Bewußtseins vor sich geht. Horst Mahler sah das auch so.
              Die große Gefahr ist natürlich, daß bestimmte Leute das in die falsche Richtung lenken, und gewiß hat das System noch eine Menge dreckige Tricks auf Lager.
              Aber es stimmt mich doch etwas weniger pessimistisch, wenn ich sehe, daß ein Lucke ausgebootet wurde und ein Höcke offenbar immer besser ankommt!
              Auf jeden Fall kannst du diese zunehmende gleiche Ausrichtung unter den Deutschen auf diesen Demos fühlen, daß hier ein starkes verbindendes Element wächst, das sich aus Urquellen speist: „Unser Volk wird nicht untergehen!“
              Solange ich dieses Gefühl habe, werde ich hingehen. Soweit meine Sicht der Dinge.

            • Anti-Illuminat said

              @Rassiner

              Ich gebe dir Recht was das betrifft. Man braucht sich nur die Kommentareund Bewertungen auf Spiegel, Welt, Bild oder Focus durchlesen. Die kritische Masse haben wir längst erreicht. Bis auf die völlig linksverblödeten 20 bis 30% haben wir was den kleinsten gemeinsamen Nenner mit Pegida betrifft die Masse hinter uns. d.h. der erste kleine Schritt ist schon hinter uns. Jetzt gilt es aber den nächsten zu machen. Und das betrifft das wissen um JENE und das falsche Spiel Putins. Die Gefahr ist nämlich immer noch latent das die Masse jetzt Putin und somit der NWO nachläuft.

              Was Pegida und AfD betrifft, es wird viel wahres gesagt. Die Wahrheitsbewegung darf aber jetzt nicht enden. Auch die jetzige Situation Deutschlands und deren Besatzung MUSS bekannt werden. Der Talmud mitsamt seinen Zitaten über die Goyims MUSS bekannt werden. Die wahre Geschichte Deutschlands MUSS bekannt werden.Bei den Demos selber MUSS auch untereinander aufgeklärt werden und diese Aufklärung muss viel weiter gehen als das was dort gesagt wird. Dann ist dann noch das Putinproblem. Dazu muss man tiefer in die Geschichte hineingehen und die Finanzierung der Bolscheschisten erklären und dazu muss man auch erklären wie JENE sämtliche Schlüsselpositionen besetzen. Und darauf noch den Hinweis geben das es nie eine Säuberung der Schlüsselpositionen in Russland gegeben hat. NUR SO denke ich wird die Rolle Putins deutlich. Was aber das mit den Mönch betrifft der über Barbara Lerner Spectre sprach, stimmt mich in der Tat positiv. Aber die Aufklärung darf jetzt nicht stoppen. Ich hoffe zumindest die Masse geht den Sachen bald auch im Internet auf den Grund. Am besten hier. Dann haben wir endgültig gewonnen.

            • NSSA said

              „Dann haben wir endgültig gewonnen.“

              “In diesem Krieg wird es weder Sieger noch Besiegte geben, sondern nur Tote und Überlebende, aber das letzte Bataillon wird ein deutsches sein.” – Adolf Hitler

              Mit deutschem Gruß °/

              NSSA

        • Falke said

          @Rassinier

          Die anderen Redner müssen das sofort übernehmen zu hunderten und tausenden je mehr um so besser. Ich denke das schützt dann die Redner irgendwie besser vor den Angriffen der Lügenpresse und anderen Angriffen es wir dann für die Gegenseite erdrückend. Das muss zum Taifun werden. Es muss „krachen“ rundherum die Gegenseite darf gar nicht mehr merken wie ihr geschieht und woher die „Einschläge“ kommen die dürfen gar nicht mehr zur Ruhe kommen.

          Verbales Feuer frei aus allen Rohren von Nord nach Süd von Ost nach West !!!!!

          Gruß Falke

        • GvB said

          Putin hin oder her- aber was hat es damit auf sich?

          +++Aktuell++++++Aktuell++++Aktuell+++++
          Gründer von Russia Today ermordet? Droht der dritte Weltkrieg? – Presseshow Spezial – YouTube

          Video von Oliver Janich..


          Oha..
          ..eine weitere Provokation gegen Putin? Genau wie auch der Absturz der russ. Passagiermaschine über dem Sinai.
          ———————————————–
          Putins SprachrohrRusslands Kreml-Erklärer Lesin gestorben

          Er ist einer der mächtigen Männer Russlands. Jahrelang berät er den Präsidenten. Die von ihm aufgebaute Agentur Russia Today soll ein kremlfreundliches Russlandbild transportieren. Nun erlag Lesin einem Herzinfakt.
          Der frühere russische Medienminister und Präsidentenberater Michael Lesin ist tot. Der 57-Jährige wurde Medienberichten zufolge bereits am Mittwoch > in einem >Hotelzimmer in Washington aufgefunden.(Anmerk: Gebarschelt?) >Vermutlich erlag er einem >Herzinfakt. Dennoch werde der Fall untersucht, hieß es. Laut der Agentur Ria Novosti hinterlässt er eine Frau sowie eine Tochter aus erste Ehe und einen Sohn. Russlands Präsident Wladimir Putin hat dem Portal RT zufolge der Familie sein Beileid ausgesprochen.

          Lesin galt als einer der einflussreichsten Medien-Mogule des Landes. Von 1999 bis 2004 war er Minister. Im Anschluss beriet er bis 2009 den Präsidenten. Unter anderem baute er den News-Kanal Russia Today (RT) auf, über den der Kreml seine Sicht der Dinge und vor allem die Politik von Staatschef Putin mehrsprachig verkündet. Von 2013 bis Anfang des Jahres arbeitete er bei der staatliche kontrollierten Gazprom-Mediengruppa.
          Laut BBC war Lesin erst im vergangenen Jahr vorgeworfen worden, die Ausstrahlung eines Radio-Interview mit dem Kreml-Kritiker Alexej Nawalny zu verhindert. Lesin war Anteilseigener der Station.

          Quelle: n-tv.de , jwu
          http://www.n-tv.de/politik/Russlands-Kreml-Erklaerer-Lesin-gestorben-article16303866.html

      • Skeptiker said

        @Anti-Illuminat

        Das habe ich auch schon so dargestellt.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/11/04/kampfruf-an-alle-nochdeutschen-aus-norwegen/#comment-21868

        Komischerweise kann man hier 100 Videos reinstellen, aber die Seite baut sich immer schnell auf, auf anderen Seiten habe ich immer ein schlechtes Gewissen, weil die Ladezeit nimmt dann merklich zu.

        Zumindest steht dabei keine böse Absicht hinter.

        Gruß Skeptiker

        • Anti-Illuminat said

          @Skeptiker

          Die Anitfa hat auch kein schlechtes Gewissen

          Warum sollst dann du ein schlechtes Gewissen haben?

          • Hermannsland said

            Anitfa ~ Gladio ?

            • Anti-Illuminat said

              Ach JENE finanzieren doch so viel Müll das kann keiner mehr aufzählen. Gibt auch ein Photo so sie zusammen mit der ISIS sind. Antifa, ISIS, Gladio, Alle Parteien, alliierte Lizenzpresse usw. Die arbeiten zusammen gegen unser Volk wie ein Uhrwerk.

        • Skeptiker said

          @Anti-Illumina

          Wie gesagt, Hamburg ist verloren, wegen der Antifa.

          Die sind so hol, wie die Holbiernen.

          Käpt´n Blaubär und die Hohlbirnen .

          =======
          Was soll man dagegen machen?

          => Morgens, Mittags und Abends blau, anders ist es nicht zu ertragen, zumindest in Hambuerg

          Gruß Skeptiker

    • arkor said

      fassen wir noch einmal das zitierte Zeitzitat heraus. Weder in Europa, noch in den USA wird es offen gesagt, aber die Ereignisse der letzten Jahren, scheinen den Mthos einer jüdischen Verrschwörung zu bekräftigen, die weit über alles hinaus geht, was sich die Autoren der Protokolle der Weisen von Zion hätten träumen lassen…..

      Schon erstaunlich…mehrfach….dass dies so erwähnt wird einerseit, dann der Gesamtkontext andererseits ….

      Eines ist klar. Wie man es bewerkstelligen will, dass die Juden sich in einem Großisrael versammeln….der hat dann die Antwort.

  12. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Warum versuchen die „zuständigen Behörden“, mit immer abstruseren Methoden, die Beantragung des Staatsangehörigkeitsausweises von berechtigten Deutschen zu verhindern ?

    • Hermannsland said

      Diese Diskussion um den Gelben-Schein ist unsinnig.
      Eine Staatsangehörigkeit kann jeder nicht-Volksdeutsche beantragen.
      Eine VOLKSANGEHÖRIGKEIT ist ANGEBOREN.
      Das Deutsche VOLK ist der Rechteträger, nicht der deutsche Staatsangehörige.

      Zudem, wo will man sein Recht einklagen, nach welcher Gesetzgebung?
      Vor dem BRD „Verfassungsgericht“, den „Vereinte Nationen“ (UN) (Anti-Hitler-Koalition), der EMRK, oder einer anderen jüdisch/freimaurerischen Institution?

      Genau so irreführend sind Diskussionen über einen Friedensvertrag.
      Wer ist denn der Vertragspartner? Die Juden oder die von ihnen kontrollierten Staaten?

      Und was man von einer „Verfassung“ zu halten hat, steht schon in den zionistischen Protokollen!

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Was soll da unsinnig und irreführend sein ?

        In gewisser Hinsicht ist es auch von Vorteil, das gegebene System zu nützen, um mit den vom System vorgegebenen Ritualen, dagegen vorzugehen.

        Ich habe den Gelben Schein + EStA Eintrag, – Erworben durch Geburt (Abstammung), § 4 Abs. 1 (Ru)STAG

        Bisher hat er mir nicht geschadet !

        Da ich derzeit im Widerspruch in einer OWi Sache bin und ebenso in einem Widerspruch gegen einen Strafbefehl in Sache nach § 130, wird sich ja herausstellen, ob der gelbe Schein (Staatsangehörigkeitsausweis) etwas bringen kann.

        • Hermannsland said

          Wem gegenüber machst Du denn dein Recht streitig?
          Wenn Du an einen Rechtsstaat glaubst, hast Du bereits verloren.
          „In einem Unrechtsstaat (wie der BRD) ist mit Rechtsstaatlichen Mitteln kein Recht zu erlangen!“
          Die Logen Brüder werden über dich richten. Nur Recht wirst nicht bekommen.

          Wieso eigentlich ist bei Politikern der „Gelbe Schein“ Pflicht?
          Wieso trägt man da die Blutlinie ein?
          Was steht da wohl bei Angela Dorothea Kasner drin, welchem Volk sie angehört?

          Und Du hast dich als Rasse-Deutscher registrieren lassen?! 😉

          • goetzvonberlichingen said

            ich halte die „Ober-Über-unter-aller-Sau-gelbe-Schein-Diskussion“ für vollkommen überflüssig.Vertane Zeit und Vergeudete Energie..
            Ich bin Deutscher, Preusse, Arier und meine Ahnen kann ich schriftlich mit Dokumenten, Bildern, Grundbucheintragungen, Ahnentaflen etc. belegen.
            Bis 1457 ..nachweisbar
            usw.
            …das wiegt mehr als ein gelbes Stück Klopapier einer BRD-Staatssimulation, Vasallen-Staates, VS-Protektorats..
            🙂

            • Hermannsland said

              Die „Gelbe-Schein-Geschichte“ ist mit „Asterix und Obelix – Passierschein A38“ hervorragend beschrieben! 🙂

              s.u. @Anti-Illuminat said

            • goetzvonberlichingen said

              SO isses! Sher gut.. kannte ich noch nicht(das Video) aber so gehts ..
              …eine Art „Dehtür-Eeffekt“ Vorne gehts rein und vorne wieder raus 🙂

        • Exkremist said

          Vielleicht verstehe ich dich ja falsch aber was soll es dir beim 130er bringen belegen zu können, dass du nicht Staatsbürger der BRiD, sondern des Reichs bist? Die BRiD ist eh kein Staat. Wir sind automatisch Bürger des zur Zeit handlungsunfähigen Reichs. Aber das StGB wird auch bei Menschen mit anderen Staatsangehörigkeiten angewandt. Mein Vater ist Italiener. Auch er kann für die Hololeugnung eingebucht werden.

          • Hermannsland said

            Richtig. Die BRiD ist Besatzungs-Diktat.
            Bernhard Schaub, von der Europäischen Aktion hat das mal gut formuliert…
            „Man sollte die BRD als FEINDSTAAT betrachten, und so wenig wie möglich mit ihr zu tun haben.“

        • Hermannsland said

          Hier ein gutes Beispiel, wie ein Gesetzgeber sich nicht an seine eigenen Gesetze hält.
          Wie will man da zu seinem Recht, gegenüber diesem Gesetzgeber kommen?
          Auf „gut deutsch“ nennt man das VERARSCHE!

          • goetzvonberlichingen said

            Auch hier werden „BRD-Gesetze-und Vorschriften“ ausgehebelt!
            Busfahrer packen aus: „Asylanten-Fahrten zu gefährlich“
            Sie sind extrem übermüdet, sie werden bedroht, hinter ihnen attackieren sich Asylwerber, sie verzweifeln an den Pannen im Krisenstab: Den 200 Buslenkern, die täglich Flüchtlinge von Spielfeld nach Bayern bringen, reicht’s – zwei Chauffeure decken jetzt die Gefahren bei den Asyl-Transporten auf.

            „Ministerium“(für „Inneres“) setzte Ruhezeit außer Kraft

            Ein Dienstplan für eine Drei-Tages-Schicht mit einer 18-Stunden-Nonstop-Fahrt belegt das. Und: Das Innenministerium – das auch für die Verkehrssicherheit zuständig ist – hat per Erlass vom 14.9.2015 die Ruhezeiten für die Asyl-Chauffeure außer Kraft gesetzt.

            „Kein einziger Polizist fährt mit“

            Aber es gibt noch mehr Probleme, sagen die Buslenker:

            „Die Polizei stopft in Spielfeld ohne Rücksichtnahme auf die verschiedenen Nationen und Religionen die Busse voll. Während der Fahrt gibt’s Streit und sogar Prügeleien unter den Asylwerbern. Leider fährt kein einziger Polizist mit.“

            Auch wenn Zwischenstopps – etwa Linz – angefahren werden, komme es zu Morddrohungen, berichten die Chauffeure:

            „Die Asylwerber verfolgen auf ihren Handys die Route. Sie glauben, dass sie reingelegt werden, wenn wir nicht direkt nach Bayern fahren.“

            Das Innenministerium setzte Ruhezeiten bei Flüchtlingstransporten außer Kraft.
            weiter:
            http://brd-schwindel.org/busfahrer-packen-aus-asylanten-fahrten-zu-gefaehrlich/

          • Skeptiker said

            @Hermannsland

            Dann kann man ja noch Hoffnung haben.

            Merkel vor Gericht, aber in Thailand.

            Gruß Skeptiker

    • Anti-Illuminat said

      Jetzt habe ich SO oft das Flugblatt hier verteilt und muss dann wieder so einen Müll mit gelben Schein lesen. Es ist immer frustrierend das Leute NICHTS aber auch GAR NICHTS dazulernen. Mein lieber Raumenergie, das was du an den Tag legst grenzt langsam an Trollverhalten. Glaubst du den WIRKLICH das sich etwas für dich zum besseren wendet wenn du einen gelben(Vatikan) Schein beantragst. Glaubst du dann, dass du dann besser gestellt bist vor dem Besatzungsgesetz. Glaubst du das sich etwas ändert wenn jetzt ALLE den gelben Schein beantragen. Es interessiert nicht. Allein deswegen wird sich KEIN EINZIGER Besatzungssoldat verpissen. Es wird auch weiterhin die gleiche Propaganda gemacht und die Politik macht weiter wie bisher. Es ändert sich GAR NICHTS. Was soll sich auch ändern. Es wurde auch keine Änderung verlangt.

      Es ist halt wie beim Passierschein A38:

      Viel Mühe, Kein Ertrag, Setzen 6, Nichts kapiert

      • hardy said

        Ja,ich will auch den Parafrisierschein A elefetripzisch von den Kaspars der Vier Mächte und ihre Knechte trööööt! Bald is zu spöööööt!
        Macht Hoch die Tür die Tor macht Weit -es kömmt der Jud der Herrlichkeit!

      • goetzvonberlichingen said

        Kommt einem irgendwie beaknnt vor.
        Oder doch „Passierschein A 33“ betreffend des Grenzübertritts von der Westzone-Berlin zur Sonder-Zone Ostberlin? 🙂

        Der gelbe Schein (der schöne „Schein“ ) und der Drehtür-Effekt 🙂

        Die-Malta-Masche-Reichsbuerger-versuchen-„Justizangestellte“-in-Magdeburg-einzuschuechtern/
        +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

        Finde das alles recht lustig. Die “Reichs-Widerstandsgruppen” gehen dahin-
        …wo der Löwe brüllt(die NWO, UNO, Vatikan, Loge, BRD-“Institutionen”, “Ämter” usw.!) um sich zu beschweren oder Hilfe zu holen!
        (Was ist ein „Reichsbürger“?)

        Wer schaut denn schon mal nach, was es mit Malta auf sich hat?!!!!

        Beim Namen Malteser-Ritter & VATikhan sollte doch schnell die “Augen-Klappe runterfallen”!

        Republik Malta..Malta war britische Kolonie, ist Mitglied des Commonwealth und wurde am 21. September 1964 “unabhängig”. Am 1. Mai 2004 wurde es Mitglied der Europäischen Union (Auch klar-gell?!)
        Regierungschef(Sozialist)Joseph Muscat (Name Meaning Maltese and Italian: variant of Muscato.German and Jewish (Ashkenazic)
        (Auch klar -oder?)Valetta hat auch einen kleinen jüdischen Bezirk..nur mal so nebenbei..
        ABER:Die katholische Kirche(Staatsreligion!).. hat sehr einen starken Einfluss auf die maltesische Politik (Vatikan!)

        https://de.wikipedia.org/wiki/Souver%C3%A4ner_Malteserorden
        Wer sich also auf MALTA(Orden usw.Rechtsprechung) beruft ..landet wohl beim VATIKAHN!
        derzeitiger CHEFE FRATER-PATER
        Fra’ Matthew Festing, derzeitiger Großmeister

        Hallelujaaaa!
        …und noch ein BONBON:
        Der Malteserorden hat den Status eines ständigen Beobachters bei der UNO und unterhält ständige Missionen an den UN-Standorten in New York, Genf, Rom, Wien und Paris.
        (Aber nicht BERLIN!)Warum wohl?
        +++++++++++++++++++++++++++++++
        und..
        Zurzeit leben in Malta ca. 10.000 Bootsflüchtlinge aus Somalia, Äthiopien, Eritrea und anderen Ländern Afrikas. Die meisten dieser Flüchtlinge haben nicht (!!!!)den Status von Asyl-Berechtigten, sondern werden aus humanitären Gründen (Bürgerkrieg u. ä.) nicht abgeschoben. Malta lehnt es aufgrund der hohen Bevölkerungsdichte und geringen Größe seiner Landfläche ab, noch mehr afrikanische Bootsflüchtlinge aufzunehmen….


        http://brd-schwindel.org/die-malta-masche-reichsbuerger-versuchen-justizangestellte-in-magdeburg-einzuschuechtern/

        Manche wollen in Malta mit nem gelben Papier durch die Drehtür
        ..aber in Malta sind manche Gleicher als Gleiche..

        • Anti-Illuminat said

          Ich halte es mit dem Spruch: Macht kann NUR durch Macht gebrochen werden. Vorher gilt es möglichst viele Menschen aufzuklären.

          • goetzvonberlichingen said

            Ja, und zwar möglichst (Je nach Tagesform) mit Humor..

            • Anti-Illuminat said

              Es hat sich dieses Jahr mehr getan als viele glauben. Durch die von Merkel geforderten „Willkommenskultur“ wird ihr arbeiten gegen das deutsche Volk so offensichtlich das dies uns geradezu in die Hände spielt. Man kann außerdem jetzt immer wieder gezielt auf Barbara Lerner Spectre verweisen

            • goetzvonberlichingen said

              Die Agenda hat Gesichter. Ja, hässliche Gesichter: Merkel, Spectre, Kahane
              Mehr Abartigkeit und Psychopathie geht nicht!

            • Anti-Illuminat said

              Claudia Fatima Roth hast du vergessen.

            • goetzvonberlichingen said

              Danke. 🙂 selbst dann ist die Monster-Liste noch nicht voll…

            • Anti-Illuminat said

              und Lagarde

            • goetzvonberlichingen said

              🙂 da geht noch mehr.. darfs ein bissle mehr sein ?

            • NSSA said

              Hillary Clinton fiel mir da auch noch ein. 😉

              Mit deutschem Gruß °/

              NSSA

            • goetzvonberlichingen said

              Darum gibt es Krieeeg in der Welt.
              Das waren noch Linke NDR-Zeiten:

              Zuerst redet Angela Merkel und Karin Struck rastet seltsamerweise aus.

              Story dahinter: Am 3. Juli 1992 kam es während der NDR-Talkshow zum damals anlässlich der Neuregelung des § 218 des Strafgesetzbuches (StGB) vieldiskutierten Thema Abtreibung (u. a. mit der damaligen Bundesministerin für Frauen und Jugend Angela Merkel, die von Struck im Laufe der Sendung persönlich beleidigt wurde) zu einem Eklat. Struck wollte die Diskussionsrunde verlassen und warf dabei zunächst den unter ihrem Kleid angebrachten Mikrofonsender samt Antenne, dann ein Weinglas (welches eine Zuschauerin traf und verletzte) ins Publikum. Danach verließ sie von Pfiffen begleitet das Studio. 1991 geriet sie in einer Talkshow mit Geert Müller-Gerbes aneinander, in welcher sie ihm vorwarf, selbst als vierfacher Vater keine Ahnung davon zu haben, was das Elternsein bedeute.

        • feuerqualle said

      • NSSA said

        Bin ich der einzige, der bei diesem „Haus der Verrückten“ die ganze Zeit an die BRD denken muss? 😉

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

        • Falke said

          Nee NSSA bist nicht der Einzige. Der Passierschein A38 ist nicht halb so schlimm wie die Bunzel,- Grunzel,- Idioten Republik da bin ich mir völlig sicher. 🙂


          Man sieht ja auf dem Bild wie die Alte sabbert ekelhaft das Vieh. 😦

          Gruß Falke

  13. Freygeist said

    Ich frage mich:

    Warum sollte es in Deutschland überhaupt einen Bürgerkrieg geben???

    Wenn doch ein UMSTURZ DER OBRIGKEIT viel effektiver und logischer ist!!!

    Aber diese Möglichkeit wollen uns die Hofschranzen nicht auftischen.
    Sie wollen uns tagtäglich gebetsmühlenartig einreden, es MÜSSE zum Bürgerkrieg kommen.
    Weil eben das die Obrigkeit so haben will.

    Nein! MUSS es NICHT!!!

    Man kann die Untätigkeit, die Geduld und die Gutmütigkeit der Deutschen viel verfluchen.
    Dadurch aber, daß sich das deutsche Volk im Gesamten nicht zu schnellen Reaktionen erwärmen (und aufhetzen) lässt, geht es den Intriganten nicht so schnell auf den Leim. Diese Bösewichte können nicht per-ma-nent Staub aufwirbeln. Mit der Zeit klären sich die chaotischen und verlogen-falschen Energien, bis die Verantwortlichen eindeutig und für alle sichtbar feststehen. (Der Kaiser ist nackt!)

    Man kann auf gewalttätige Asylbetrüger sofort eindreschen. Doch wissen bereits viele Einheimische aus ähnlichen Erfahrungen mit Migranten genau, daß dann nicht die Verbrecher, sondern die deutschen Selbstverteidiger vor dem Richter und im Knast landen.

    Außerdem erwartet jeder Deutsche – auch jeder gehirngewaschene Deutsche – zu Recht, daß der Staat für Ordnung und Gerechtigkeit sorgt, denn das ist die EINZIGE Daseinsberechtigung des Staates. Jedem Deutschen ist also sowohl die Macht als auch die VERANTWORTUNG DES STAATES (und seiner Organe) bewußt.

    Jeder geschädigte oder gehirngewaschene Gutmensch muß nun endlich sehen, daß die wahren Verbrecher geschützt werden und wir Deutschen ungeschützt den Verbrechern ausgesetzt werden. Er muß erkennen, daß der „Staat“ (und seine Organe) der größte Verbrecher im Land ist.

    Jeder gehirngewaschene Gutmensch muß endlich begreifen, daß Unrecht zum Recht geworden ist und damit Widerstand zur Pflicht.

    DIE HERRSCHERMAFIA IN DEUTSCHLAND WIRD GESTÜRZT WERDEN!

    …sowie die EU-Mafia und die herrschenden Menschenfeinde in allen Nationen und schließlich der Antichrist, der alles Leben auf diesem Planeten schändet!

    • arabeske654 said

      Du solltes das Wort „muß“ in Deinem Vortrag durch „müßte“ ersetzen, dann sind wir näher an der Realität.

      • Freygeist said

        @Arabeske

        Du meinst, näher an DEINER Realität.

        Ich spreche nicht in Konjunktiven.
        Mit dem Konjunktiv erschaffst du keine Realitäten.

  14. Hermannsland said

  15. Hermannsland said

    Frage: Wie bekommt man eingeschleuste IS-Kämpfer in Deutschland unter Waffen?

    Antwort: Sie gehen zur Bundeswehr!

    „Die Bundeswehr sucht Freiwillige: Flüchtlinge bitte melden!“

    http://de.sputniknews.com/meinungen/20151108/305479621/verteidigungsministerin-soldaten-inlandseinsatz-fluechtlinge.html

    • GvB said

      Mit Landesverteidigung hat das schon lange nix mehr zu tun.

      Aber die Idee Syrer in Uniform, „frisch-umgewandelt“ ist garnicht so schlecht.
      Mit Hammel-Gulasch-Kanone und gut ausgebildet(Anfangs ohne Waffen , das erst in Syrien ) werden die Syrer hier erst kaserniert,trainiert, dann verpflichtet , dann nach Syrien tranportiert ..dann in den Kampf geschickt. Ausbildung an der Waffe vor Ort?Kein Problem ..macht die BW ja auch in Afghanistan
      Vorteil, es sind kein deutschen Soldaten die dann dort kämpfen.. sie sind ortskundig und motiviert für ihr Land.Denke ich doch..mal.

      Ich glaube nicht, das unter den echten Syrern wirklich viele ISis-Kämpfer sind…die schmuggeln sich meist ab Fluchtroute Istanbul mit falschen Syrer-Pässen unter die Flüchtigen..und wurden unterwegs (hier gibt es auch schon Beweise)von echten Syrern entlarvt..
      Echte Isis -Kämpfer haben auch andere Möglichkeiten „einzureisen“..
      nehmen andere Wege..als im Flüchtlingspulk

      (https://www.youtube.com/watch?v=nlUWqjOEsXo)

    • goetzvonberlichingen said

      Verrat von oben: Ein Bundeswehrsoldat packt aus – Marcel Claus im NuoViso-Talk

      Man kann den Charakter eines Anführers daran messen, wie er seine loyalsten Untergebenen behandelt. Viele Angehörige der Bundeswehr, besonders die meisten Soldaten, sind bereit, ihr Leben aufs Spiel zu setzen, um ihr Vaterland, ihre Familie und Kultur zu verteidigen. Umso bezeichnender ist es, wenn die Bundesregierung, die Dienstherren und die Behörden ihre Fürsorgepflicht für Soldaten vernachlässigen und diese wie seelenloses Menschenmaterial behandeln und verheizen. Genau dies ist mit Marcel Claus, Ex-Stabsunteroffizier, Fallschirmspringer, Ausbilder und Bundeswehrangehöriger mit 8 Jahren Dienst geschehen. Er schildert seine dramatische Geschichte im NuoViso Talk mit Hagen Grell.

      Die Bundeswehr bot Marcel Claus eine Karriere, die ihm Spaß machte. Er fand die Gelegenheit, seine körperliche Fitness zu steigern, Treue und Kameradschaft kennen zu lernen, eine Laufbahn zum Fallschirmspringer-Ausbilder zu durchlaufen und in dieser Funktion als Stabsunteroffizier mit großer Besonnenheit und Fürsorge neue Soldaten zu Fallschirmjägern auszubilden. Dies sei für alle Soldaten, so Claus, mit großer Kraftanstrengung, Ausdauer, Teamgeist und Pflichtbewusstsein verbunden.

      Doch Claus stellte bereits von Beginn an viele Fragen, besonders die Anschläge vom 11.09.2001 betreffend, deren offizielle Geschichte er bereits früh anzweifelte. Sein Weltbild wurde allerdings 2008 völlig zerstört, als er an einem Lehrgang in Frankreich unter französischer Leitung teilnahm, der neue Fähigkeiten wie Abseilen und Sprengen versprach, tatsächlich aber fast einem Todescamp gleich kam. Marcel Claus hatte so etwas noch nie erlebt: Alle Teilnehmer waren 24 Stunden nonstop im Einsatz. Es war sehr kalt, ständiger Schlafentzug, alle waren ständig durchgeschwitzt und hatten schlimmen Hunger. Claus beschreibt, dass die Soldaten auf das Niveau eines Tieres reduziert wurden und nur noch basische körperliche Überlebensfunktionen spürten. So löste sich ein Teil seiner Fußsohle durch Nesselbrand, doch er musste weiter machen.

      Traumatisch wurde es, als Claus dehydriert und ohne Neopren ins 9 Grad kalte Meer springen musste und mit seinem Arm auf eine Felsklippe schlug. Das war die erste Verletzung, die bis heute nicht voll verheilt ist und trotz derer er weiter machen musste. Eine folgende Tauchübung erzeugte Ertrinkungspanik, sein Körper versagte beim Schwimmen zum Strand und er musste gerettet werden. Dazu kamen demütigende Übungen wie das Tragen von Schlauchbooten durch eine französische Café-Meile hindurch und das damit verbundene Beschmutzen von Café-Gästen mit Kuchen und Kaffee auf deren Kleidung. Eine weitere Atlantik-Übung gab Claus den Rest und er wachte erst wieder in einem Krankenhaus auf, unfähig seine Hände zu bewegen und ohne Kontrolle über seine Körperfunktionen. Claus trug mehrere körperliche Schäden und eine Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) davon.

      Doch die Odyssee ging noch weiter. Marcel Claus wurde von einer Behörde zur nächsten geschoben, nachdem ihn die Bundeswehr aus Gesundheitsgründen unbehandelt entließ. Er erhielt weder die Gesundheitsleistungen, die ihm zustehen noch die finanzielle Versorgung. Auch das Bundespräsidialamt antwortete ihm nur mit anteilnahmsloser Freundlichkeit.

      Sowohl in seiner persönlichen Geschichte als auch in Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen schlussfolgert Claus: Die Regierung kommt überhaupt nicht mehr ihren Verpflichtungen nach. Nur das Volk muss sich noch an Gesetze halten. Befehlshaber und Politiker handeln außerhalb der Gesetze. Das Volk soll im Hamsterrad laufen und seiner eigenen Vernichtung durch die Herrscher tatenlos zusehen.

      Claus empfiehlt: Jeder soll anfangen, die Geschichte ab 1914 zu lesen und die wirklichen Zusammenhänge zu verstehen. Das aktuelle System habe nichts mehr mit einer Demokratie zu tun. Darum müsse sich die Bevölkerung dringend zur Wehr setzen. Niemand darf sich mehr von der Nazi-Keule ruhigstellen lassen.

      https://terraherz.wordpress.com/2015/11/10/verrat-von-oben-ein-bundeswehrsoldat-packt-aus-marcel-claus-im-nuoviso-talk/comment-page-1/

      Kommentar:
      Das, was Herr Claus erlebt hat …kann man nur verstehen, wenn man selber bei der BW (oder NVA etc.) war.. und seit ca. 1990(sogannte “Wende”) sich vom System BRD verabschiedet bzw. den politisch “Inneren Abschied” genommen hat! Sowie sich Gedanken über die Hintergründe des Status der BRinD gemacht hat. Ein Lernprozess..Wer sagt, er hätte das ALLES schon vor 1990 gewusst – ist scheinheilig!
      Auch spätestens seit dem Kundus-Vorfall(und die “Behandlung” des Oberst Klein und Afghanistan-Heimkehrern in der Lügenpresse) sowie dem Buch von Heike Groos(“Eine gute Zeit zum sterben”) über die Einsätze am Anfang in Afghanistan ..sollte einem klar sein: BW -Soldaten sind heute mehr denn je Söldner des BRD-Vaslallen-Regimes ..also der VSA und NATO!
      Natürlich gehört auch die Causa -Balkaneinsätze dazu. Auch dort sind Dinge passiert.. die ähnlich verliefen..und bis heute kaum bekannt sind.

      Die BRinD ist kein Vaterland.. sondern eine Bastardfirma..bzw. Protektorat der Besatzer VSA etc.

      Am schlimmsten sind für Soldaten und Angehörige die heuchlerischen Reden der “Politiker”, wenn wiedermal Soldaten oder Soldatinnen gefallen sind …..

  16. Freygeist said

    München, 8. November 2015, 16:35 Uhr
    Auf meinem Balkon mißt das Thermometer 20°C.
    Wohlgemerkt: am Spätnachmittag im NOVEMBER!!!

    Ich hab den Eindruck, um die Aufnahme von Asylsöldnern zu erleichtern, wird mit der Wettermanipulation gearbeitet, und der deutsche (europäische) Sommer künstlich verlängert.

    In München sind zur Zeit auffallend viele Straßen aufgerissen, wie das üblicherweise nur im Sommer der Fall ist. An einem einzigen Nachmittag konnte ich für zwei kurze Strecken mit zwei verschiedenen Buslinien nicht mehr regulär fahren, sondern mußte weiträumige Umleitungen und geschlossene Bushaltestellen akzeptieren. Das geht noch länger, bis zum Jahresende.
    Müssen bis Jahresende noch schnell öffentliche Zuschüsse zur Verbesserung der Infrastruktur verbraten werden?
    Oder weiß „man“ etwa in der Planungszentrale im voraus über die diesjährige außerordentlich warme und beständige Witterung in Deutschland bescheid???

    Auch auffällig:
    Die Deutsche Bahn wirbt zur Zeit mit außergewöhnlich preisgünstigen Angeboten. Ganz Deutschland im IC/ICE ab 19 Euro. Wann gab es das zuletzt? Oder beim Kauf einer Packung Toffifee mit 15 Euro-Rabatt-Gutscheinen.

    Ich habe den erfreulichen Eindruck, diesem Asylbetrügerschleuserunternehmen laufen – völlig zurecht – die zahlenden Kunden weg. Jeder, der es sich leisten kann, wird auf Alternativen umsteigen. Die Deutschen sind gar nicht so doof 🙂

    • goetzvonberlichingen said

      Na klar.. Wer nen PKW hat sollte ihn auch voll nutzen. Ausserdem gibts die Mitfahrgelegenheiten, die Gelben Busse(Überland) und die grünen Busse etc.
      auch im „Merkel-Untergangsland“ gibts immer noch ALTERNATIVEN! 🙂

  17. Seneca Carvalho said

    Alarm!
    Bitte überall verbreiten und weitersagen.
    Leistungsschutzrecht 2.0: Die EU-Kommission rüstet zum Angriff auf den Hyperlink .

    „Laut einem geleakten Plan für die Urheberrechtsreform (via IPKat) erwägt die Kommission entgegen der bisherigen Rechtssprechung und aller Vernunft das bloße Verlinken von Inhalten unter Urheberrechtsschutz zu stellen.“
    https://juliareda.eu/2015/11/leistungsschutzrecht-angriff-auf-den-hyperlink/

    https://netzpolitik.org/2015/plaene-der-eu-kommission-zum-urheberrecht-geleakt-erste-ideen-fuer-harmonisierung-und-der-geist-des-leistungsschutzrechts-fuer-presseverleger/

  18. Quickfinger said

    Ministerium setzte Ruhezeit außer Kraft
    Ein Dienstplan für eine Drei-Tages-Schicht mit einer 18-Stunden-Nonstop-Fahrt belegt das. Und: Das Innenministerium – das auch für die Verkehrssicherheit zuständig ist – hat per Erlass vom 14.9.2015 die Ruhezeiten für die Asyl-Chauffeure außer Kraft gesetzt.

    http://www.krone.at/Oesterreich/Buslenker_packen_aus_Asyl-Fahrten_zu_gefaehrlich-Uebermuedet._bedroht-Story-480933

  19. goetzvonberlichingen said

    Eine ziemlich erschreckende Zahl und nun, wo die Stimmung mehr und mehr zu kippen droht, hört man innerhalb derer Reihen ein noch leises, doch schon stetiges Grummeln, das so viel wie: „Wir gehören auch zum Volk“ oder „Wir werden Euch beschützen, wenn…“ oder anderes dummes Zeug besagt.

    Ein klares „Nein, wir brauchen Euch nicht!“ wäre nicht genug, geht es den Feiglingen des zwangsvollstreckten Sklaven-[STAAT] nicht darum, sich für uns einzubringen, sondern selbst Schutz in der Masse der etwa 50 Millionen deutschen Erwachsenen zu finden, sobald der ausländische Mob aus Ölaugen auf die Deutschen losgelassen wird.

    Dann wollen sie in der Masse untertauchen, sich als die Guten hinstellen. Auf einmal sind sie dann nicht mehr die, durch deren Handlung die illegale Räuberbande ZION-JUDA erst all die Raube und Morde möglich machte!

    http://brd-schwindel.org/am-pranger-die-entlarvung-der-wahren-volksverraeter/

  20. goetzvonberlichingen said

    Bekannt?

    Geschichte/ Militär/ Türkensteuer usw.

    II Heberegister über allgemeine Türkensteuer von 1557
    (Pälmer, Dietrich: Die Einwohner des Kirchspiels Halver im Jahre 1557, in „Der Märker“, 1954, S. 93f)

    Wien wurde 1529 zum ersten Mal von den Türken vergeblich belagert. Das damalige Heilige Römische Reich Deutscher Nation wollte Vorbereitungen gegen einen nochmaligen, zu erwartenden Angriff treffen. Diese militärischen Abwehmassnahmen wurden durch Erhebung einer speziellen Steuer finanziert. Es handelt sich hier um eine Realsteuer, das heisst, der Grundbesitz wurde belastet. Bei der Festsetzung der Steuer wurde durchaus auch die unterschiedliche Leistungsfähigkeit berücksichtigt. Im Schatzbuch der Grafschaft Mark von 1486, in dem leider der Teil Altena/Halver fehlt, beläuft sich die Belastung auf 4% bei Höfen mit einem geschätzten Geldwert von unter 200 Gulden und 3% von über 200 Gulden. Schatzanschläge von einem Gulden und darunter betrafen in der Regel Kotten, Handwerker, Hirten usw. (Timm, Willy: Schatzbuch der Grafschft Mark 1486,Stadt Unna , 1986, S.10 ff)
    In der Türkensteuerliste von 1557, die nach ähnlichen Kriterien wie die Schatzliste von 1486 aufgebaut sein dürfte, werden u.a. aufgeführt:

    Peter tor Ennepe 1ggl.

    Jorgen tor Ennepe 1ggl.

    des Richters Ervetor Ennepe 4ggl.

    Hier ist gleichzeitig auch ein bergischer Richter dokumentiert, der ebenfalls für damalige Verhältnisse einen merklichen Beitrag leisten musste(Wert des Hofes ca 100 Gulden).
    In einer Urkunde von 1532 erfahren wir den Namen des Richters mit „Johann zur Ennepe“.
    Die bergische Gerichtsbarkeit in Halver ist – wie bereits erwähnt – im letzten Viertel des 17.Jahrhunderts erloschen.

    (Kirchspiel= kathol. Kirchengemeinde wo Datenregister aufbewahrt wurden , heute wird sowas in den Einwohnermeldeämtern etc. aufbewahrt“. Geändert seit der Napoleonischen Besetzung..>Code Civil etc.)

  21. arkor said

    Wer sich über die Schicksale von Illegalen, der illegalen Asyl- und Migrationspolitik der sogenannt Bundesregierung beklagt, muss wissen, dass ALLEIN DIE BUNDESREGIERUNG UND DIE DER LÄNDER, welche illegal die Menschen hierher holten, dafür verantwortlich ist.
    Auch und insbesondere für die MENSCHEN WELCHE DURCH LÜGEN UND TÄUSCHUNG DER BRD EINE STAATSBÜRGERSCHAFT DER BRD VORGELOGEN WURDE!
    http://www.gmx.net/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/leben-mischmasch-albanisches-maedchen-abschiebung-31114900

  22. Quelle said

    Das Deutsche Reich besteht seit 1871 und ist auch heute noch bestehend in den Grenzen von 1937.
    Ist es ein Land ohne Boden für die Deutschen ?
    Weil sich auf dem Reichsgebiet, die völkerrechtlich anerkannten Staaten BRD, als Verwaltung,Polen und Russland befinden ?

    Jene wollen, ja keinen Friedensvertrag mit dem von ihnen so gescholtenen 3.Reich.

    Nun ja,aber der Kaiser hat ja damals nicht rechtmäßig abgedankt, das würde bedeuten, dass der rechtmäßige
    Nachfolger der Kaiser-Wilhelm-Monarchie des Deutschen Reiches wegen, der Prinz von Hohenzollern wäre.

    • arkor said

      bestehend in den Grenzen von 1937? Wieso? Was sollte die völkerrechtliche Erklärung hierfür sein?

      • arkor said

        Die Nachfolge vom Kaiser ist völlig uninteressant, weil er Präsidialgewalt hatte. Also eine Repräsentanz des Volkes, gleich dem französischen Präsidenten. Er wäre damals nur als politische Handlungsfigur interessant gewesen. Das ist heute alles unwichtig und ohne Belang.

        • Quelle said

          Schade, dass heute alles unwichtig und ohne Belang ist.

          • arkor said

            wieso, das heißt lediglich, dass die mittelbare Gewalt der Repräsentanz auf die unmittelbare Gewalt zurück gefallen ist.
            ….das sollte Dir eigentlich gefallen…es sei denn Du bist gern rechtelos, statt alle Rechte zu haben.

    • NSSA said

      Lass mich raten: Und wir Deutsche sind alle staatenlos und brauchen einen Gelben Schein, um die von Hitler eingeführte „Nazistaatsangehörigkeit Deutsch“ loswerden zu können? 😉

      Mit deutschem Gruß °/

      NSSA

    • arabeske654 said

      Die Grenzen von 1937 stehen auf dem Weihnachtswunschzettel der Alliierten. Das ist völkerrechtlich ohne Grundlage und deshalb ohne Relevanz.

  23. ivan said

    https://www.facebook.com/events/422860531252643/

  24. arkor said

    Ehemaliger Wehrmachtssoldate packt aus:

  25. arkor said

    http://staseve.eu/einwanderung-merkel-will-in-afrika-fuer-einwanderung-nach-deutschland-werben

  26. arabeske654 said

    Im März hat die europäische Grenzschutztruppe FRONTEX bereits gemeldet, daß in Libyen zwischen 500.000 und einer Million Menschen über das Mittelmeer setzen wollen, um sich an den Reichtümern Europas gütlich zu tun. Im Juni erfolgte die Warnung, daß die „Flüchtlingsaktivitäten“ in der Ägäis, also das Übersetzen von Personen, die in der Türkei vor Krieg und Verfolgung sicher sind, ins erhoffte Schlaraffenland Europa, um 550% zugenommen habe. Der Bundestag wurde in nichtöffentlicher Sitzung informiert. Merkel und die ganze Bundesregierung haben daraufhin das getan, was sie am besten können: Nichts. Etwa Anfang September sind die Zudringlinge, die weder nach Grundgesetz, noch nach UNHCR oder Genfer Konvention einen Status als Verfolgte oder Flüchtlinge haben, gegen unsere Grenzen angebrandet. Merkel hat erst mal nichts getan, dann ihr Maul aufgerissen und den idiotischen Satz von sich gegeben, daß das Grundrecht auf Asyl keinerlei Obergrenze kenne. Nur ist eben den Volldemokraten in Berlin nicht aufgefallen, daß kein Einziger der Invasoren überhaupt Anrecht auf Asyl hat. Anschließend hat Merkel für „Selfies“ mit „Flüchtlingen“ posiert, die als Einladung und Reiseprospekte um die Welt gegangen sind. Im Oktober haben die Russen begonnen, in Syrien wieder Ordnung zu schaffen. Merkel hatte den nächsten idiotischen Satz anzubieten: „Wir schaffen das!“ Kurz danach hat sie in Brüssel um Hilfe ersucht und sogar den türkischen Sultan mit ihren Bittgesuchen belästigt. Wir schaffen es nicht, und mit Merkel an der Spitze schon gar nicht. Nichtstun, Aussitzen und Faulheit – das ist die Bilanz nach zehn Jahren Merkel.

    Unterstellen Sie mir bitte nicht, ich würde mir von einem neuen Bundeskanzler Schäuble oder gar Oettinger etwas versprechen. Die beiden wären nur die Fortsetzung Merkels mit schwäbischem Akzent. Es würde sich nichts ändern und schon gar nichts bessern. Was wir erleben, ist das Ergebnis der Demokratie, ist das Ergebnis aus 70 Jahren Parteienfilz und Pöstchenschacherei. Das mittelmäßigste Mittelmaß wurde nach oben gespült, eine Gruppe unfähiger Jasager ist an die Regierung gelangt. Unsere Besatzer waren daran nicht unbeteiligt, sie haben natürlich nie eigenständige, unabhängige Denker gefördert, sondern rückgratlose Erfüllungsgehilfen. Wer heute als hochangesehenes Mitglied der Atlantikbrücke e.V. angehört, und das ist so ziemlich jeder, der in der BRD-Politik Rang und Namen hat, quer durch alle Sozialistischen Einheitsparteien, wäre bei einer nationalen Regierung angeklagt als Hoch- und Landesverräter.

    http://www.michaelwinkler.de/Kommentar.html

  27. Gilgamesch said

    Offenbar US-Präsident nimmt diese Angelegenheit so sehr zu Herzen,
    er ist jetzt bereit,
    den Dritten Weltkrieg über sie zu starten, um zu beweisen, dass er nicht „schwach.

    http://translate.google.com/translate?depth=1&hl=en&rurl=translate.google.com&sl=auto&tl=de&u=http://www.eutimes.net/2015/11/us-prepares-war-against-russia-in-syrian-battlefield/

    US Bereitet Krieg gegen Rußland in syrischen Battlefield

    Geschrieben von EU Zeiten am 5. November 2015 // 1 Comment
    9

    Am 3. Dienstag November sagte US-Verteidigungsministerium Sprecher Laura Seal The Daily Beast, dass zwölf F-15C Luft-zu-Luft-Kampfflugzeuge werden, werden zum Incirlik die Türkei Air Base für den Einsatz in Syrien gegen die russische Su-30 Luft-zu-Luft geschickt Kampfflugzeuge. Feindliche Flugzeuge – Weder die F-15C noch die Su-30 Bodenziele, nur Luft-Ziele zu zerstören.

    Mit anderen Worten: US-Präsident Barack Obama sagt russischen Präsidenten Wladimir Putin, es sei denn, dass Putin ist bereit, in den Krieg gegen die Vereinigten Staaten zu gehen, muss er aufhören, was er jetzt gerade in Syrien. Obama sagt, dies in der nur die Sprache, deren Bedeutung nicht geleugnet oder fehlinterpretiert werden: Senden in Gegenkraft zu speziell, was Russland hat bereits nach Syrien geschickt.

    Wenn es nicht der Fall wäre, dass sowohl die F-15C und die Su-30 sind nur für Luft-zu-Luft-Kampf ausgestattet ist, die Bedeutung von Obamas unterwegs hier wäre nicht so klar und eindeutig sein. Ms. Seal machte ihr Punkt noch deutlicher durch freiwilliges Engagement zu sagen, der Daily Beast Die Reporter David Axe: „Ich habe nicht gesagt, es ging nicht um Russland.“ Axe dann in seinem Artikel kommentiert, dass diese Aussage von ihr „angedeutet, ist es das Bereitstellung der wahre Zweck. „Aber man müsste ein Dummkopf, um sie zu leugnen. Die einzige wirkliche Frage ist, warum Obama hat diese Entscheidung, die sehr wahrscheinlich zu sein, ist verhängnisvollen gemacht. Also: das ist das Thema: Warum hat er das tun?

    Am 11. Oktober 2015 CBS „60 Minutes“ ausgestrahlt wurde ein Segment, „Steve Kroft fragt Präsident Obama zu Themen wie Russlands Einmarsch in Syrien“, und der US-Präsident wurde dort von Mr. Kroft darüber, ob er „schwach“ auf der Syrien Materie in Frage gestellt :

    Steve Kroft: Vor einem Jahr, als wir dieses Interview, es gab einige Säbelrasseln zwischen den Vereinigten Staaten und Russland an der ukrainischen Grenze. Jetzt ist es auch passiert in Syrien. Du hast gesagt, vor einem Jahr, dass die USA – Amerika führt. Wir sind die unverzichtbare Nation. Putin scheint zu sein, gegen diese Führung.

    Präsident Barack Obama: In welcher Weise? Lassen Sie – lassen Sie uns darüber nachdenken – let – let –

    Steve Kroft: Nun, er Truppen in Syrien bewegt, für einen. Er hat die Menschen auf der Erde. Zwei, die Russen sind die Durchführung militärischer Operationen im Nahen Osten zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg –

    Präsident Barack Obama: Also das ist –

    Steve Kroft: – Bombardierung der Menschen -, die wir unterstützen.

    Präsident Barack Obama: Also das ist, was, Steve? Lassen Sie mich Ihnen diese Frage. Als ich ins Büro kam, wurde die Ukraine von einer korrupten Herrscher, der Handlanger von Mr. Putin war geregelt. Syrien Russlands einziger Verbündeter in der Region. Und heute, anstatt in der Lage, sich auf ihre Unterstützung zählen und pflegen die Basis sie in Syrien hatten, die sie für eine lange Zeit gehabt haben, Putin nun widmet seine eigenen Truppen, seine eigene militärische, nur um kaum zusammenhalten von einem Thread sein einziger Verbündeter. Und in der Ukraine –

    Steve Kroft: Er ist eine Herausforderung Ihre Führung, Herr Präsident. Er ist eine Herausforderung Ihrer Führung –

    Präsident Barack Obama: Nun Steve, ich muss Ihnen sagen, wenn Sie denken, dass Sie Ihre Laufwirtschaft in den Boden und mit den Truppen, um prop oben Ihr einziger Verbündeter senden Führung, dann haben wir eine andere Definition der Führung bekam . Meine Definition von Führung würde über den Klimawandel, einem internationalen Abkommen, die möglicherweise werden wir in Paris zu werden führt. Meine Definition von Führung ist die Mobilisierung der gesamten Weltgemeinschaft, um sicherzustellen, dass der Iran keine Atomwaffen zu bekommen. Und in Bezug auf den Nahen Osten, haben wir eine 60-Land Koalition, die nicht plötzlich Futter wird um Strategie Russlands bekam. Im Gegenteil, sie argumentiert, dass in der Tat, dass die Strategie nicht funktionieren.

    Steve Kroft: Mein Punkt ist – nicht, dass er was war, ist mein Punkt, dass er anspruchsvoll Ihre Führung. Und er hat sich als sehr viel selbst in der Situation beteiligt. Können Sie etwas geschieht in Syrien von Bedeutung überhaupt, ohne die Russen nun daran beteiligt ist und einen Teil davon vorstellen?

    Präsident Barack Obama: Aber das war wahr, bevor. Beachten Sie, dass in den letzten fünf Jahren haben die Russen die Arme vorhanden, Finanzierung, so haben die Iraner, ebenso wie die Hisbollah.

    Steve Kroft: Aber sie haben nicht die Bombardierung gewesen und sie haben nicht die Truppen vor Ort hatten –

    Präsident Barack Obama: Und die Tatsache, dass sie dies tun, ist kein Indikator für Stärke hatten, ist es ein Zeichen, dass ihre Strategie nicht funktionierte.

    Steve Kroft: Sie glaube nicht, dass –

    Präsident Barack Obama: Sie glaube nicht, dass Putin hätte es vorgezogen, die Assad in der Lage, dieses Problem ohne dass er eine Reihe von Piloten und Geld, das sie nicht haben senden Sie zu lösen haben?

    Steve Kroft: Wussten Sie, dass er dabei war, all dies zu tun, wenn Sie mit ihm in New York getroffen?

    Präsident Barack Obama: Nun, hatten wir gesehen – wir hatten ziemlich gute Intelligenz. Wir beobachten –

    Steve Kroft: So wusste, dass du er plante, es zu tun.

    Präsident Barack Obama: Wir wussten, dass er plante, die militärische Unterstützung, die Assad wurde zu müssen, weil sie nervös über eine mögliche bevorstehende Zusammenbruch des Regimes waren bereitzustellen.

    Steve Kroft: Sie sagen, er tut dies aus der Schwäche. Es ist eine Wahrnehmung im Nahen Osten unter unseren Gegnern, sicher und auch bei einigen unserer Verbündeten, dass die Vereinigten Staaten sind auf dem Rückzug, dass wir zogen unsere Truppen aus dem Irak und ISIS wurde eingezogen und über viel von diesem Gebiet gemacht. Die Lage in Afghanistan ist sehr prekär und die Taliban auf dem Vormarsch wieder. Und ISIS steuert einen großen Teil von Syrien.

    Präsident Barack Obama: Ich denke, es ist fair zu sagen, Steve, dass, wenn –

    Steve Kroft: Es ist – sie sind – lassen Sie mich nur beenden die Gedanken. Sie sagen, dass Ihre –

    Präsident Barack Obama: Sie sind –

    Steve Kroft: – sie sagen, Sie projizieren eine Schwäche, keine Kraft-

    Präsident Barack Obama: – Sie sagen, „sie,“ aber du bist nicht unter Berufung auf zu viele Leute. Aber hier –

    Steve Kroft: Nein, ich werde zu zitieren – Ich werde zitieren, wenn Sie mich wollen, auch.

    Präsident Barack Obama: – hier – ja. Hier –

    Steve Kroft: Ich würde sagen, die Saudis. Ich würde sagen, die Israelis. Ich würde sagen, eine Menge von unseren Freunden in den Nahen Osten. Ich würde jeder in der republikanischen Partei zu sagen. Nun, Sie wollen mich, weiterzumachen?

    Präsident Barack Obama: Ja. Das – das – wenn Sie – wenn Sie unter Berufung auf die republikanische Partei bist, ich denke, es ist fair zu sagen, dass es nichts Ich habe Recht in den vergangenen siebeneinhalb Jahren.

    Offenbar ist die US-Präsident nimmt diese Angelegenheit so sehr zu Herzen, er ist jetzt bereit,
    den Dritten Weltkrieg über sie zu starten, um zu beweisen, dass er nicht „schwach.“

    _______________________________________________________________________
    http://www.eutimes.net/2015/11/us-prepares-war-against-russia-in-syrian-battlefield/

    Home » Breaking News, Middle East, Wars / Conflicts » U.S. Prepares War Against Russia in Syrian Battlefield

    U.S. Prepares War Against Russia in Syrian Battlefield

    Posted by EU Times on Nov 5th, 2015 // 1 Comment
    9

    On Tuesday November 3rd, U.S. Defense Department spokesperson Laura Seal told The Daily Beast that twelve F-15C air-to-air combat planes are being sent to the Incirlik Turkey Air Base for deployment in Syria against Russia’s Su-30 air-to-air combat planes. Neither the F-15C nor the Su-30 can destroy ground-targets, only air-targets — enemy planes.

    In other words: U.S. President Barack Obama is telling Russian President Vladimir Putin that unless Putin is willing to go to war against the United States, he must stop what he’s now doing in Syria. Obama is saying this in the only language whose meaning cannot be denied or misinterpreted: sending in counter-force to specifically what Russia has already sent into Syria.

  28. arabeske654 said

    „Journalisten-Verband will Haushaltsabgabe für Printmedien. Egal ob sie online erscheinen oder gedruckt, nach Ansicht des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) brauchen Zeitungen eine Haushaltsabgabe wie beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk.“

    http://www.golem.de/news/djv-journalisten-verband-will-haushaltsabgabe-fuer-printmedien-1510-117199.html

    “Und wenn man die Berichterstattung im Stern über die Umfrage von Forsa betrachtet, dann muss man feststellen, dass die entsprechenden Ansichten wohl gerechtfertigt sind, nicht, weil eine Steuerung der Medien von oben naheliegen würde, sondern weil in Medien wie in allen Bereichen, in denen die Mittelschicht sich Pöstchen zuschiebt, eine Entprofessionalisierung mit einem Verlust grundlegender Fähigkeiten einhergeht, die man benötigt, um z.B. Journalismus zu betreiben. Anders formuliert: Die meisten deutschen Journalisten muss man nicht von oben steuern, damit sie Falschmeldungen verbreiten oder Nachrichten in einem ideologischen Licht verzerren: Die können es von sich aus nicht besser.“

    http://sciencefiles.org/2015/10/28/luegenpresse-und-meinungsmacher-was-fuer-eine-koalition/

    “Boots on the Ground“ Das ist der Tatbestand, wenn Bodentruppen einer Armee auf ausländischen Terrain direkt eingesetzt werden. In dem Sinne dann auch diese Überschrift hier, “Pentagon Ready To Launch ‚Boots On The Ground‘ In Syria, Iraq”

    http://www.zerohedge.com/news/2015-10-27/proxy-war-paradox-us-put-more-boots-ground-iraq-baghdad-looks-moscow

    Verbannung des US-Dollars aus dem russischen Handel
    https://www.rt.com/business/319938-putin-dollar-oil-trade/

  29. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.hans-pueschel.info/politik/die-entsorgung-von-auschwitz.html

  30. […] Quelle: Es ist noch nicht aller Tage Abend « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  31. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Brigadegeneral der Bundeswehr a.D. Reinhard Günzel (Redeausschnitt) 6:35

    http://terragermania.com/2015/11/09/fuer-wie-dumm-haltet-ihr-uns-jetzt-reichts/

  32. goetzvonberlichingen said

    “OK I’M BACK, LET’S GET DOWN TO BUSINESS AND SAVE EUROPE, THIS TIME FOR EVER!”
    Hitlers Geist:
    In Ordnung, ich bin zurück und lasst uns zur Arbeit übergehen und EUROPA retten, aber diesmal für immer!
    https://endzog.wordpress.com/2015/11/08/the-return-of-adolf-hitler-2015-2016/

  33. diwini said

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: