Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

54 Comments

  1. 19

    Olivier Kampis

    Hessentrojaner: Landesregierung plant Ausweitung auf Alltagskriminalität
    Die hessische Polizei bekommt künftig Staatstrojaner, darauf haben sich die schwarz-grünen Regierungsfraktionen geeinigt. Damit kommt die Schadsoftware noch häufiger zum Einsatz. Die Bundesregierung hat keine Meinung zu dem Vorhaben, verfassungsrechtliche Bedenken werden ignoriert.
    https://netzpolitik.org/2018/hessentrojaner-landesregierung-plant-ausweitung-auf-alltagskriminalitaet/
    Übrigens das DGSVO und die nationalen Datenschutzgesetze gelten nicht für den Einsatz von künstlicher Intelligenz und Algorhitmen.
    Die EU Kommissare haben ihr Ziel erreicht. Wegen DSGVO geben die ersten Blogger auf. Das große Bloggersterben hat begonnen
    https://www.berliner-zeitung.de/politik/verunsicherung-vor-dsgvo-start-blogger-und-kuenstler-schalten-webseiten-ab-30512364
    Big Brother Awards 2017/18
    Microsoft und Hessens Landesregierung CDU/Grüne
    https://netzpolitik.org/2018/bigbrotherawards-fuer-alexa-microsoft-und-cdu-gruene-in-hessen/
    Von wegen die Grünen sind dagegen, eher im Gegenteil die Grünen wollen überall genauso wie in der DDR alles und jeden ausschnüffeln
    Das neue Cloud Act US-Gesetz
    Die Amerikaner erhalten ab jetzt Zugang und das Recht auf Spionage auf allen Clouds weltweit ohne richterliche Sondergenehmigungen.
    http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2018-04/cloud-act-microsoft-server-usa-europa

    Reply
  2. Pingback: White Rabbit oder Der Abschied vom gesunden Menschenverstand « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Die Welt

  3. 18

    Outside-Job

    LOL,
    27 Jahre arbeitete er für den selben Verein und jetzt wird’s ihm schlagartig bewusst einfach mal was Neues zu wagen?
    “Matthias Matussek, war 26 Jahre lang für das Mainstream-Magazin „Spiegel“ unterwegs, bis er sich 2014 entschloss, das Neue zu wagen –
    er wechselte zu Springers Welt. ”
    Aiman Abdallah erklär mir die Welt.
    https://www.youtube.com/watch?v=J8mTwCRZLWA
    Was hatte Ulfkotte gesagt, er sei beim CiEiÄy angestellt gewesen?
    Wo hat denn Matussek seine Verträge unterschrieben?
    LG,
    Outside-Job

    Reply
  4. 17

    Erwin

    Springer – Verlag
    Merkel abservieren

    https://www.youtube.com/watch?v=pQ4a_OksJMc

    Reply
    1. 17.1

      Erwin

      Aufstand gegen Flüchtlinge in Griechenland | Weltspiegel

      https://www.youtube.com/watch?v=RG3iMuVLe2M

      Reply
    1. 16.1

      Falke

      @X
      Schon der Gedanke so ein Gesetz vor zu schlagen zeugt von der Hirnlosigkeit und Angst dieser Schwachmaten. Die wissen doch das die BRiD kein Staat ist nie einer war und auch keiner werden kann. Da könnte ja z.B. der VW Konzern kommen und behaupten er wäre ein Staat und wer ihn nicht an erkennt als Staat wird bestraft.
      Das ganze Politiker-Gesockse gehört in eine geschlossene Anstalt.
      Gruß Falke

      Reply
  5. 15

    Erwin

    02.06.2018 AfD – Demo in Bruchsal mit Dr. Rainer Balzer, AfD & Björn Höcke, AfD
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=69&v=rhbyR_Abh0I

    Reply
  6. 14

    Erwin

    Offenbarung 18
    Qanons Ziele
    Plan: Völkermord Europa | 28.05.2018

    https://www.youtube.com/watch?v=MQz34nOvYyw&t=1038s

    Reply
      1. 14.1.1

        ADEPTOS

        dieser Oliver Janich ist ein JUDE – das habe ich schon vor zwei Jahren endteckt und IHM auch geschrieben unter eines seiner Videos…..die Scheisse welche dieser Dreck ablässt sollte man sich nicht ansehen/anhören !!!

        Reply
  7. 13

    x

    x
    Hat das deutsche Wort “Vogelschiss” das Zeug, zum weltweiten, also zum internationalen Hit ?

    Reply
  8. 12

    arabeske654

    Far-right leader: Nazi era a ‘speck of bird poop’ in glorious German history
    However, Alexander Gauland tells AfD party’s youth movement that Germans still must take responsibility for 12 years of Hitler’s rule
    https://www.timesofisrael.com/far-right-leader-nazi-era-a-speck-of-bird-poop-in-german-history/?utm_source=The+Times+of+Israel+Daily+Edition&utm_campaign=298ac6d7fe-EMAIL_CAMPAIGN_2018_06_03_04_30&utm_medium=email&utm_term=0_adb46cec92-298ac6d7fe-55821933

    Reply
    1. 12.1

      Skeptiker

      Das wird ja sogar in den GEZ Nachrichten erwähnt.
      Gaulands Vogelschiss zum Mitschreiben für die “Faktenfinder” von Merkels Einheitspresse
      Am 03.06.2018 veröffentlicht
      https://www.youtube.com/watch?v=cLboW_GlwkE
      ====================
      Das war in meiner Post.
      AfD-GAULAND HAT RECHT – ES GAB VON 1933 BIS 1939 IN DEUTSCHLAND KEINE GEWALTHERRSCHAFT
      GEWALTHERRSCHAFT ANNO 1939 IN:
      01. Britanien, Kolonialmacht
      02. Frankreich, Kolonialmacht
      03. Italien, Kolonialmacht
      04. Spanien, Kolonialmacht
      05. Portugal. Kolonialmacht
      06. Belgien, Kolonialmacht
      07. Holland, Kolonialmacht
      08. Rußland, Kolonialmacht
      09. Polen, Kolonialmacht
      10. Yugoslawien, Kolonialmacht
      11. Volkerbund, Kolonialmacht
      12. Vatikan, Kolonialmacht
      13. USA, Kolonialmacht
      Nur Deutschland hatte keine Kolonien, aber die “Jüdische Kriegserklärung vom 24. März 1933” auf dem Tisch
      Aber ohne Quelle:
      Gruß Skeptiker

      Reply
        1. 12.1.1.1

          GvB

          Aufmarsch der Kippas, der Kotau der Parteifürsten
          https://youtu.be/cDxEbaVFHNM;
          leider finde ich kein Video, das die B’nai B’rith Auszeichnung zeigt, hast du das was in petto?
          Ich wurde deswegen angefragt. Ich antwortete Nein ….nur Bilder..
          aber vielleicht das hier: https://vielspassimsystem.wordpress.com/2017/05/26/merkel-zionistische-juedin-mitglied-des-bnai-brith-ordens/

        2. Skeptiker

          @GvB
          Bundeskanzlerin Angela Merkel bekommt Ohel Jakob Medaille
          münchen.tv
          Am 11.11.2016 veröffentlicht
          (https://www.youtube.com/watch?v=cDxEbaVFHNM)
          =================
          Ich habe nur diese ekelhafte Sendung gefunden, aber ohne Merkel.
          B’nai B’rith Frankfurt Schönstädt Loge
          Simone Hofmann
          Am 04.02.2017 veröffentlicht
          Am 31. Oktober 2016 fand im Kempinski Hotel Gravenbruch eine festliche Gala zu Ehren der Verleihung der Ehrenmedaille in Gold der B’nai B’rith Loge in Frankfurt an Frau Dr. Ch. Knobloch statt.
          Viele Freunde und Wegbegleiter von Frau Dr. Knobloch ließen es sich nicht nehmen, ihr an diesem Abend die Ehre zu erweisen und kamen.
          Es war eine festliche und würdige Gala.
          https://www.youtube.com/watch?v=aDpkIT59SIw
          Gruß Skeptiker

        3. Klaus Borgolte

          Die Krake Judentum hat mit ihren Tentakeln unsere Heimat im Würgegriff.

        4. GvB

          …un das Essen war kosher bis auf die Knochen 🙂

      1. 12.1.2

        Skeptiker

        Das gibt ja eine ganze Serie neuer Videos.
        Wem dient Gauland?
        Am 03.06.2018 veröffentlicht
        https://www.youtube.com/watch?v=qfuSljL_Gkc
        News: BAMF Skandal Anweisung “von oben” – Datenschutz absurd – Deutsche Wohnungsnot
        Am 30.05.2018 veröffentlicht
        https://www.youtube.com/watch?v=Td5efvjrkF8
        Alexander Gauland spricht bei der AfD Großdemo in Berlin am 27 Mai 2018 vor dem Brandenburger Tor
        https://www.youtube.com/watch?v=__u8o_HgltM
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 12.1.2.1

          Skeptiker

          Neues aus der Irrenanstalt.
          Sonntag, 03. Juni 2018
          Bamf-Skandal weitet sich aus
          Bremen gewährte wohl Gefährdern Schutz
          Der Skandal um mutmaßlich manipulierte Asylentscheide im Flüchtlingsamt wird immer größer. Nun kommt heraus, dass 46 Personen mit islamistischem Hintergrund Schutzstatus in Bremen erhielten. Nun gerät auch die Kanzlerin unter Druck.
          Hier komplett.
          https://www.n-tv.de/politik/Bremen-gewaehrte-wohl-Gefaehrdern-Schutz-article20461629.html
          Oh, die Kanzlerin unter Druck..
          http://www.der-kultur-blog.de/wp-content/uploads/2015/01/world-leaders-pooping-the-daily-duty-cristina-guggeri-2.jpg
          Das Einzige was wirklich hilft sieht so aus.
          https://i.imgur.com/q6quXqg.gif
          Gruß Skeptiker

        2. 12.1.2.2

          Sehmann

          Das Video “Wem dienst Gauland” ist gut.

        3. arabeske654

          Und warum macht Gauland das?
          Nicht weil er ein V-Mann ist, wie angedeutet, sondern weil die AfD Merkel weg haben will, bei der Aktion darf die BRD aber als Ganzes nicht beschädigt werden.
          Denn die judeo-rechte AfD möchte ja das Besatzungskonstrukt nach der Merkel-Ära selbst regieren.

        4. 12.1.2.3

          Skeptiker

          @Sehmann
          Das Video ist ja auch fast neu.
          Springer 💥 Merkel abservieren = AfD runter 😎
          Am 02.06.2018 veröffentlicht
          https://www.youtube.com/watch?v=pQ4a_OksJMc
          Gruß Skeptiker

        5. Skeptiker

          Aber das obige Video ist mir zu blöde, ich brauch so ein Laberheini nicht, das ist Zeitverschwendung.
          Gruß Skeptiker

      2. 12.1.3

        hardy

        Der Macher des Video “Wem dient Gauland” ist ein Vollidiot. Worauf basieren denn die Probleme Massenimmigration, Islam, EU? – es ist alles Judendreck und basiert auch auf ungeheuerlichen Lügen. Nur so ließ sich das alles überhaupt durchsetzen. Ununterbrochen Tag und Nacht müsste das Thema Drittes Reich auf den Tisch und zwar mit sachlich richtiger Aufklärung bis der letzte Dorftrottel kapiert wie wir alle belogen und betrogen wurden und vor allem von wem. Kampf dem Kampfbegriff Nazi!
        Aufklärung ohne ende bis der letzte Dorftrottel endlich begreift auf welchen ungeheuerlichen Lügen das alles beruht.
        Nur so und nicht anders Du “Patriot”!

        Reply
        1. 12.1.3.1

          arabeske654

          Juda macht sich ins Hemd, dass ihm der Holocaust demnächst mit leutem Knall um die Ohren fliegt. Ausgangspunkt dafür sind zwei Völker, die Deutschen und die Palästinenser. Die Palästinenser schießt Juda grade wollüstig über den Haufen und die Deutschen haben ihre Krisen, die die BRD beschädigen und damit die Gefahr, das der Gründungsmythos fällt. Um den Knall nicht so laut werden zu lassen schickt Juda solche Vasallen wie Gauland um eine bischen Relativität in die Angelegenheit einzubringen, in der Hoffnung die Deutschen würden das alles “nicht so wichtig nehmen”.
          Alles nur Ablenkung!

  9. 11

    Skeptiker

    Für alle Spät-auf-steher und sonstige Taugenichtse. (Lächel)
    Arkor hat sich gemeldet.
    Reinkopiert.
    ===================
    Grüße an die lupo-Gemeinde, Maria,, Arabeske, x usw….eben den Unermüdlichen und wahren Kämpfern……
    Zurück aus dem wunderschönen Berchtesgadener Land, dem heiligen Untersberg.
    Was leben wir wir in einem wunderbaren Land, kann ich nur immer wieder sagen mit einem nach wie vor wunderbaren, wenn auch oft höchst ahnungslosen Volk
    Ich habe mal ein paar segensreiche Wünsche in unser alle Namen hinterlassen und hoffe, dass dies recht ist.
    Muss sagen ich musste das Bild oben dieser hübschen Dame erst ein paar Mal rumdrehen.
    ===============
    Arkor meint wohl das Bild hier.
    https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2018/05/unglaubliche-frauen.jpg
    P.S Ich finde die Bilder von Babette irgendwie geistreicher.
    Quelle.
    https://lupocattivoblog.com/2018/05/23/kurioses-aus-der-blogger-szene-ueber-koerper-geist-und-seele/#comment-530490
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 11.1

      Sehmann

      Das Titel-Bild zeigt Zlata. Sie ist eine russische Kontosisionistin – ich weiß zwar nicht, was eine Kontosisionistin ist, aber bei der würde ich sofort ein Konto eröffnen.
      https://www.youtube.com/watch?v=e62KEp3e5FM

      Reply
    2. 11.2

      FensterBANK

      Meine Güte…… was soll dieses Bild wohl aussagen?
      Köpfchen überm Wasser, Pfläumchen in die Höh’?
      Kontorsionistin, sprich Verrenkungskünstlerin. Ob die wohl so auch die Empfängnis
      und die anschließende Geburt durchführt, ist anscheinend nicht überliefert.
      Schön daß mal ein Lebenszeichen von Arkor durchgedrungen ist.
      Wünsche ihm erholsame und kraftgebende Tage.
      Und Gruß

      Reply
  10. 10

    Skeptiker

    Das ist mir ja völlig unbekannt.
    Dönitz-Affäre
    Die Dönitz-Affäre, auch Geesthachter Affäre, bezeichnet eine in der veröffentlichten Meinung als „Skandal“ titulierte Geschichtsfragestunde mit dem bislang letzten deutschen Reichspräsidenten und Großadmiral Karl Dönitz am 22. Januar 1963 zum Thema „Der 30. Januar 1933 und seine Folgen“ im Otto-Hahn-Gymnasium Geesthacht.
    Die Geschehnisse endeten mit dem Selbstmord des damaligen Schulleiters Georg Rühsen, nachdem die internationale Weltpresse und die BRD-Systemmedien eine Hetzkampagne gegen die Beteiligten und die Lehrerschaft des Gymnasiums inszeniert hatten.[1]
    http://de.metapedia.org/m/images/thumb/6/69/Barschel-d%C3%B6nitz.jpg/300px-Barschel-d%C3%B6nitz.jpg
    Der damalige Schülersprecher des Otto-Hahn-Gymnasiums in Geesthacht Uwe Barschel begrüßt im Namen der SMV am 22. Januar 1963 Großadmiral a. D. Karl Dönitz.
    Schulleiter und Oberstudiendirektor Dr. Georg Rühsen sowie der Geschichtslehrer Dr. Heinrich Kock sind sitzend in der ersten Reihe zu erkennen.
    Fotografiert hat Karl Mührl von der Bergedorfer Zeitung, als der vermutlich einzigst anwesenden Journalist.
    http://de.metapedia.org/m/images/thumb/0/0f/Es-war-die-hetze-der-presse.jpg/300px-Es-war-die-hetze-der-presse.jpg
    Hier viel mehr.
    http://de.metapedia.org/wiki/D%C3%B6nitz-Aff%C3%A4re
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 10.1

      GvB

      @Skeptiker–prima. Wusste ich auch nicht, das Barschel den Dönitz kannte..

      Reply
    2. 10.2

      Skeptiker

      Das habe ich auch alles gar nicht mitbekommen.
      Ist Fröhlich geisteskrank?
      Gerd Honsik
      Am 09.03.2018 veröffentlicht
      https://www.youtube.com/watch?v=RbMcA-5USNM
      Also das Gerd Honsik gestorben ist, das habe ich ja am 7. April 2018 mitbekommen.
      Hier der Beweiß.
      https://kopfschuss911.wordpress.com/2018/04/01/unsortiertes-april-2017-2/#comment-20933
      Aber das mit Wolfgang Fröhlich wusste ich gar nicht.
      http://de.metapedia.org/m/images/thumb/d/dd/Wolfgang_Fr%C3%B6hlich%2C_2017.jpg/380px-Wolfgang_Fr%C3%B6hlich%2C_2017.jpg
      Wolfgang Fröhlich (Lebensrune.png 6. August 1951)[1] ist ein deutscher Ingenieur für Verfahrenstechnik. Er war FPÖ-Bezirksrat im Wiener Gemeindebezirk Neubau und wurde 1994 aus der Partei ausgeschlossen.
      Am 6. April 2018, einen Tag vor seinem Tod, richtete Gerd Honsik über „Radio Deutsch-Österreich“ seine letzten öffentlichen Worte an seinen Freund „Wolfel“ Fröhlich.[2]
      JVA und Psychiatrie
      Wolfgang Fröhlich wurde zu weiteren vier Jahren Gesinnungshaft mit anschließender Einweisung in die Psychiatrie verurteil. Sein Rechtsanwalt will diesbezüglich in Berufung gehen (Stand: März 2018).
      Hier weiter.
      http://de.metapedia.org/wiki/Wolfgang_Fr%C3%B6hlich
      Gruß Skeptiker

      Reply
  11. 8

    Erwin

    Junge Polizistin erschießt Messerangreifer aus Notwehr :

    https://www.youtube.com/watch?v=mC3qDhmPJeA

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      @Erwin
      Ich dachte es war so.
      Flensburg-Attacke Update: Eritreer stach zuerst Polizistin Messer ins Gesicht, Passant kam zu Hilfe.
      Epoch Times Deutsch
      Am 01.06.2018 veröffentlich
      https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=SkJLK_AF3XA
      Weil vorher konnte man evtl. ja noch vermuten, das der boshafte Deutsche in Eritreer derartig geärgert hat, das der Eritreer in Notwehr das Messer gezogen hätte, weil er sprach ja gar kein Deutsch, konnte sich verbal eben nicht wehren.
      Und als dann noch eine boshafte Polizistin ankam, hat der unschuldige Eritreer, die eben auch noch abgestochen.
      Notwehr als Recht sozusagen.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        Heute steht es doch tatsächlich so in der MOPO.
        Nach ersten Erkenntnissen kam es am Mittwochabend gegen 19 Uhr in dem Zugabteil bei der Anfahrt auf den Bahnhof Flensburg zu der Auseinandersetzung. Der IC 2406 befand sich auf dem Weg von Köln nach Flensburg.
        ==============================
        Dabei soll der 24-Jährige mit einem Messer auf die Polizeibeamtin und den 35-Jährigen eingestochen haben. Die Polizistin, die nicht dienstlich, aber in Uniform im Zug war, soll mit ihrer Dienstwaffe auf den Angreifer geschossen haben.
        ==============================
        Also es steht nach ersten Erkenntnissen, ich wunder mich aber darüber, das es vorher ganz anders zu Lesen war.
        Quelle:
        31.05.18, 12:26 Uhr
        https://www.mopo.de/umland/messerattacke-in-flensburg-polizistin-ausser-lebensgefahr—angreifer-war-fluechtling-30546240
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.1.1

          GvB

          Puh! ….schon wieder!… aber der Autofahrer hätte ja schauen müssen ob da schon wieder ein Neger aus dem “Busch” stürmt.
          London: Radfahrer attackiert Auto mit 25 Zentimeter langem Kampfmesser – VIDEO – Sputnik Deutschland
          https://de.sputniknews.com/videoklub/20180602320987374-london-radfahrer-auto-messer/

        2. GvB

          Schüsse im Berliner Dom: Polizist soll auf Mann gefeuert haben – Sputnik Deutschland
          https://de.sputniknews.com/panorama/20180603320996182-berliner-dom-schuesse-polizist/
          Ja, schon gehört..ein Österreicher? Wir werden ja sehen, wie österreichisch der Täter ist.
          ..draussen an der Kirche ein Plakat: “Hass schadet der Seele”.
          Aber der Hass kommt doch 100.000-fach zu uns-oder?

    2. 8.2

      XYZ

      “J00den waren und sind es, die den Neger an den
      Rhein bringen, immer mit dem gleichen Hintergedanken
      und klaren Ziele, durch die dadurch zwangsläufig ein-
      tretende Bastardierung die ihnen verhaßte weiße Rasse zu
      zerstören, von ihrer kulturellen und politischen Höhe zu
      stürzen und selber zu ihren Herren aufzusteigen.
      Denn ein rassereines Volk, das sich seines Blutes bewußt
      ist, wird vom J00den niemals unterjocht werden können.
      Er wird auf dieser Welt ewig nur der Herr von Bastarden sein.”
      (Adolf Hitler, “Mein Kampf”)
      https://youtu.be/VExrjRJgXfE

      Reply
    3. 8.3

      Erwin

      Paris: Einige Migranten im Eliteviertel der Stadt neben Nicolas Sarkozy einquartiert
      Von Kathrin Sumpf, 3. Juni 2018 Aktualisiert: 3. Juni 2018 19:54
      Nach der Räumung des “Neuem Calais” in Paris wurden einige der Migranten in einem
      Nobelviertel im 16. Bezirk untergebracht – hier wohnt auch Nicolas Sarkozy.
      Nach der Räumung eines Migranten-Camps in Paris hat die Stadt einige davon in
      einem Elite-Viertel im 16. Bezirk untergebracht, teilt RT mit.
      Dort lebt auch Nicolas Sarkozy, in dem Nobelviertel steht das Parc de Princes-Stadion.
      Derzeit läuft dort das Tennisturnier Roland Garros der Fench Open.
      So ganz glücklich sind die Anwohner nicht darüber. Jede Wochen kommen geschätzte
      550 neue Migranten nach Paris, die Stadt hat das Problem nicht im Griff.
      Die französische Polizei räumte das größte Migrantenlager in Paris am 30. Mai 2018.
      Sicherheitskräfte lösten die Zeltstadt mit mehr als tausend Migranten am Mittwoch auf,
      wie die Behörden mitteilten.
      Die Bewohner der behelfsmäßigen Unterkünfte im Nordosten der Stadt sollten in
      Aufnahmeeinrichtungen in Paris und dem Umland unterkommen.
      Die Migranten leisteten keinen Widerstand, als die Polizei sie auf mehrere Busse verteilte,
      wie AFP-Reporter beobachteten. „Wir wissen nicht wirklich, wo es hingeht“, sagte ein Libyer,
      der sich nach eigenen Angaben seit sieben Monaten in Paris aufhält. „Es war hart hier.“

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=185&v=nQg2Vl_kl48

      Reply
  12. 7

    feld89

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Reply
  13. 6

    Annette

    Mit seiner eigenen Zunft geht Matussek hart ins Gericht:
    “ … Die Auflagen der Blätter schrumpfen wie Blätter in der Sonne. Doch so ganz schuldlos sind die Redakteure nicht. Sie schreiben an ihrem Publikum vorbei. Drei Viertel aller Redakteure sind als linksgrün einzuordnen. Drei Viertel aller Journalisten fühlen sich als Vormund ihrer Leser auf dem Weg in eine grüne, atomfreie, durchgegenderte, grenzenlose Internationale…“
    KLASSE, das schicke ich meinem ehemaligen Zeitungsredakteur. Mich hatte das Blatt als Leserin wegen unerträglicher Zensur von Leserbriefen verloren.

    Reply
  14. 4

    x

    x
    Wenn ich bei Gockl “Vogelschiss” eingebe kommt nur noch Gauland ect.

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      Haha. Das getürkte guggle machts möglich..

      Reply
    2. 4.2

      m.ela

      Die Vogelschiß-Suchergebnisse könnten evtl. mit dieser Schlagzeile zu tun haben!
      http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/06_Jun/03.06.2018.htm

      Reply
  15. 3

    Sehmann

    “Eine zynische, käufliche, demagogische Presse wird mit der Zeit ein Volk erzeugen, das genauso niederträchtig ist, wie sie selbst.” -Joseph Pulitzer

    Reply
  16. 2

    arabeske654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.
    Das Deutsche Reich klagt an:
    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.
    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.
    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.
    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.
    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.
    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.
    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/
    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 2.1

      Anti-Illuminat

      Spiegel wie auch Welt sind alliierte Lizenzpresse. Das hätte Matussek erklären MÜSSEN. Bei jemanden der vom System kommt bin ich immer skeptisch
      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply
      1. 2.1.1

        GvB

        Der arme Erz-Katholik ist sicher unter dem Schwarm der Links-Journaille ein DINO 🙂
        Müssen wir jetzt nach der (verspäteten Erkenntnis seinerseits).. mit dem Klingelbeutel rumgehen.
        Nunja und Trallala.

        Reply
    2. 2.2

      Erwin

      Am 18.09.2016 veröffentlicht :
      In der Sendung “Menschen bei Maischberger” kommt es zu einem
      verbalen Schlagabtausch zwischen Matussek und Friedman. :

      https://www.youtube.com/watch?v=TqFhuSe0B7g

      Reply
      1. 2.2.1

        Skeptiker

        Lach, das ist bestimmt die Endzeit.
        Früher war alles viel klarer, damals war die Demokratie ja auch noch etwas jünger.
        Streitgespräch zwischen Nikel Pallat und Rolf-Ulrich Kaiser, 1971
        https://www.youtube.com/watch?v=H3AxGp5k-Qo
        Gruß Skeptiker

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen